File Converter DOS -> DEC
MS-DOS/DEC Dateikonvertierung


Für viele Anwender, die neben Ihrem VAX- oder Alpha-Rechnersystem auch einen PC benutzen, besteht oft das Problem, daß Daten zwischen dem PC und dem Digital-System ausgetauscht werden müssen.

Für nicht vernetzte Systeme wurde daher der MS-DOS/DEC File Konverter entwickelt. Dieser ist in der Lage, MS-DOS-Disketten und MO-LAUFWERKE der Formate 5,25" und 3,5" HD interaktiv unter OpenVMS zu bearbeiten. Unterstützt werden alle Kombinationen von Kontrollern und Laufwerken, die RX33 (5,25") bzw. RX23 (3,5") emulieren.

Die MS-DOS/DEC File Konverter stellen folgende interaktive Kommandos zur Bearbeitung von MS-DOS-Formaten bereit:

DIR MS-DOS-Dateiverzeichnis lesen
GET Dateien von MS-DOS-Diskette lesen
PUT Dateien auf MS-DOS-Diskette schreiben
TYPE MS-DOS-Dateiausgabe am Bildschirm
RENAME Umbenennen von MS-DOS-Dateien
DELETE Löschen von MS-DOS-Dateien
ROOT MS-DOS-Basisverzeichnis anwählen
CHDIR MS-DOS-Unterverzeichnis anwählen
MKDIR MS-DOS-Unterverzeichnis anlegen
RMDIR MS-DOS-Unterverzeichnis löschen
NEW MS-DOS-Diskette wechseln
BINARY Binäre Konvertierung der Dateien
TEXT Konvertierung von Textdateien
GERMAN Konvertierung mit Umsetzung deutscher Umlaute
ASCII Konvertierung ohne Umsetzung deutscher Umlaute
MULTI Konvertierung mit Umsetzung in DEC-Multinational (nur VMS)
PATH MS-DOS-Verzeichnispfad anzeigen
VERIFY MS-DOS-Diskette verifizieren
INIT MS-DOS-Diskette initialisieren
HELP Übersicht über alle Kommandos
EXIT Verlassen des File Konverters

Zusätzlich enthält jeder File Konverter noch vier weitere Kommandos zum Zugriff auf das Dateisystem des Betriebssystems. 

Die Kommandosyntax der File Konverter ist an MS-DOS angelehnt, geht jedoch in einigen Teilen darüber hinaus. Auf MS-DOS-Seite werden Unterverzeichnisse bis zu einer Schachtelungstiefe von 20 mit max. 1024 Dateien je Unterverzeichnis unterstützt. Die Dateien können bei Netzwerk- integration auch netzwerkübergreifend via DECnet gelesen und geschrieben werden.

Die MS-DOS/DEC File Konverter werden mit einem HELP-File ausgeliefert, welches in das HELP-System des Betriebssystems eingebunden werden kann. Der MS-DOS/DEC File Konverter sind urheberrechtlich geschützte Produkte der PDV-SYSTEME GmbH.

Die früher verfügbaren Filekonverter unter RT-11,TSX, RSX wurden mittlerweilen eingestellt.
Bei Bedarf an größeren Stückzahlen (über 50) unter diesen Betriebssystemen fordern Sie bitte ein Angebot an.

Die Preise (Stand 24.02.1997)

MS-DOS/VMS       OpenVMS VAX File Konv. 897,00 DM
MS-DOS/AXP       OpenVMS AXP File Konv. 897,00 DM
MS-DOS/VMS-UPD   Update                 207,00 DM

(incl. Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten)

Die Preise verstehen sich als einmalige Lizenzgebühr für die Benutzung auf einem Rechnersystem und beinhalten Datenträger (Diskette RX33 oder RX23) und Dokumentation. Auf Wunsch erfolgt die Lieferung auch auf anderen Datenträgern mit zusätzlicher Berechnung des Mediums. Demoversionen werden mit einer Schutzgebühr von 200,- DM berechnet. Bei einem späterem Kauf werden Ihnen 100,- DM angerechnet (nicht rabattfähig). Wir gewähren einen 25%-Rabatt für Hochschulen, Forschungsinstitute usw. Rabatte für Wiederverkäufer teilen wir Ihnen gern auf Anfrage mit.

VAX/VMS, microVMS, RT-11, RSX, RX33, RX23, DECnet sind eingetragene Warenzeichen von Digital Equipment. TSX ist eingetragenes Warenzeichen von S&H. MS-DOS ist eingetragenes Warenzeichen von Microsoft.

Haben Sie Interesse am MS-DOS/DEC File Konverter?
Schicken Sie uns einfach
eine E-Mail


letzte Aktualisierung: 26. Juni 1997 (PDV-CD) 


zurück zur Homepage