Welcome to the homepage of

comunication guerilla!


a patch from someone
 It never rains in southernCalifornia


 There will be some other versions in english, dutch and other languages available soon...

exibition of deportation-alliance is now also showing here.

Was ist Kommunikationsguerilla?

     Die Kommunikationsguerilla ist eine etwas andere Form der Militanz. Kommunikationsguerilla ist eine politische Militanz, die einer radikalenKritik der Gesellschaft den Weg weist, die hilft, sich der vielfältigen Vereinnahmungsstragtegien zu entziehen und immer wieder versucht, "Ordnung der Dinge", den Horizont der bestehenden Wirklichkeit zuÜberschreiten.Das "Konzept Kommunikationsguerilla" ist eng verknüpft miteiner Haltung, die sich einerseits der Logik traditioneller Politik mit ihren Konzepten von Aufklärung, Überzeugung und Wahrheit entzieht,aber andererseits auf eine aktive Kritik des Bestehenden nicht verzichtet.Kommunikationsguerilla meint keine Mediensabotage im Sinne der Unterbrechungeines Sendekanals. Sie untersucht die Struktur der politische Kommunikationund interveniert mit dem Ziel der Delegitimierung von     Herrschaft. Die Kommunikationsguerilla versucht Antworten auf Fragen wie 

  • Wie ruiniert man die Redeveranstaltung eines Regierungspolitikers? 
  • Welche Chancen des subtilen und wirksamen Eingreifens bieten die bürokratischenPapierberge der Administration? 
  • Welche Möglichkeiten gibt es im Rahmen von Wahlen, bei repräsentativen Staatsereignissen oder gegen den ganz alltäglichen Rassismus? 
Was ist neu? / What's new? - Einiges!
Dritte Auflage des Handbuchs der Kommunikationsguerilla mit neuem Cover (47KB) erschienen 
Der Motorbuch Verlag, Stuttgart, hatte eine Unterlassungserklärung gegen die Verlag 
Libertäre Assoziation/Schwarze Risse durchgesetzt 
Kommunikationsguerilla-Welt-Tournee 1998
(Wann und Wo) 
Das Handbuch der Kommunikationsguerilla
(autonome a.f.r.i.k.a.-gruppe/Luther Blissett/Sonja Brünzels) 

Inhaltsverzeichnis und Einleitung 
Rezensionen und Reaktionen 
Literaturverzeichnis und Surfbrett

Archiv der Kommunikationsguerilla
Theorie 
Praxis und Aktionen 
Gruppenbeschreibungen 
Weitere Texte und Veröffentlichungen der autonomen a.f.r.i.k.a.-gruppe und anderer
Medienrandale 
Bewegungsle(e/h)re 
Subkultur etc. 
Vorsprung durch Technik? 
What about Communication Guerilla?

Über den Server contrast.org

Die taz über contrast.org und dieHomepage der autonomen a.f.r.i.k.a.-gruppe 
Zum Selbstverständnis von contrast.org 
Netzexil und Netzaktion in Holland/Interview mit den Macherinnen von contrast.org
What about contrast.org?

feedback via email
  public pgp-key