P.S.K.Gruppe
Research Report

Geschäftsbericht
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Research Report
Kontakt
Events
Sponsoring
Otto Wagner Rundgang

Erster Forschungszwischenbericht

Vermögen jüdischer Kunden im "Postsparkassenamt in Wien": Naziraub 1938-1945
Erster Forschungszwischenbericht von Univ.-Doz. DDr. Oliver Rathkolb, Institut für Zeitgeschichte, Universität Wien, Österreich, Wien, 21. Oktober 1998

Assets of Jewish Clients in the 'Postsparkassenamt,' Vienna: Nazi Loot 1938-1945
First Intermediary Research Report by Oliver Rathkolb, LL.D., Ph.D., Institute for Contemporary History, University Vienna, Austria, Vienna, October 21, 1998

 

Zweiter Forschungszwischenbericht

Vermögenswerte jüdischer Kunden und Kundinnen im "Postsparkassenamt" Wien": Nazi-Raub 1938-1945
Zweiter Forschungszwischenbericht von Univ.-Doz. DDr. Oliver Rathkolb, Institut für Zeitgeschichte, Universität Wien, Österreich, Wien, Februar 2000

Assets of Jewish Clients in the 'Postsparkassenamt,' Vienna: Nazi Loot 1938-1945
Second Intermediary Research Report by Oliver Rathkolb, LL.D., Ph.D., Institute for Contemporary History, University Vienna, Austria, Vienna, February 2000

 

Kontaktadresse für Anfragen:
Per Post:
Österreichische Postsparkasse AG
Kennwort "Historikerbericht"
Georg Coch-Platz 2
A-1018 Wien
Fax: +43 / 1 / 51400 - 1700 oder 1762
E-Mail: research.report@mail.psk.co.at

For further information please contact:
By mail: Österreichische Postsparkasse AG
Ref: "research report"
Georg Coch-Platz 2
A-1018 Vienna
Austria
Fax: +43 / 1 / 51400 - 1700 oder 1762
E-Mail: research.report@mail.psk.co.at


Up! © P.S.K. 2002, Änderungen vorbehalten