Home TurboBlanker Rechenleistung  

TurboBlanker


TurboBlanker ist der universelle Bildschirmschoner für den ATARI Falcon030. Einfach zu installieren und zu bedienen. Neben der eigentlichen Funktion als Bildschirmschoner bietet TurboBlanker zwei Besonderheiten:

1. Energiesparmodus

Benutzen Sie an Ihrem Falcon030 einen Monitor mit dem "Energy Star", schaltet TurboBlanker den Monitor während des Schonens in den Energiesparmodus. Der Monitor nimmt in dieser Betriebsart weniger als 30 Watt Leistung auf.

2. Steigerung der Rechenleistung

Durch die Abschaltung der Videohardware im Falcon kann die Rechenleistung je nach Auflösung, Farbtiefe und Bildwiederholfrequenz um über 70% gesteigert werden.

Die Performance-Steigerung können Sie sich beispielsweise bei der Berechnung eines Fraktals, beim Compilieren oder bei anderen rechenintensiven Anwendungen zu Nutze machen.

Das Programm

TurboBlanker wird als Accessory oder unter Multitasking-Betriebssystemen (MultiTOS, N.AES, MagiC) als Applikation installiert. TurboBlanker überwacht optional die Maus, die Tastatur, und die Modem-/Midi-Schnittstelle. Die Zeit ohne Interaktion nach der TurboBlanker den Monitor dunkel schaltet, wird in Sekunden angegeben. Die Mausbewegung wird während des Schonens gedämpft, d.h. die Maus muß mehrere Pixel bewegt werden, bevor TurboBlanker wieder hell schaltet.

Wird die Maus in die linke untere Ecke (Schlafecke) geschoben, schaltet TurboBlanker den Bildschirm nach ca. 2 Sekunden dunkel. Solange sich die Maus dagegen in der rechten unteren Ecke (Wachecke) befindet wird der Bildschirm nicht dunkel geschaltet. Unter MiNT kann die Priorität von TurboBlanker vorgegeben werden.

Zusammenfassung

Neben der Schutzfunktion für die Bildröhre, können Sie endlich Energiesparmöglichkeiten Ihres Monitors mit Ihrem Falcon030 während des Schonens maximiert.

Bemerkung

TurboBlanker manipuliert die Synchronisation zwischen Falcon030 und Monitor. Es gibt Monitore, die bei fehlender Synchronisation einen irreparablen Schaden erleiden. Falls Sie nicht wissen, ob Ihr Monitor es verträgt, ohne Synchronisation an einem Rechner angeschlossen zu sein, fragen Sie bei Ihrem Händler nach.

Auf Anfrage ist eine Englische Version von TurbaBlanker erhältlich.

Systemvoraussetzungen: Atari Falcon030.

Vertrieb: TurboBlanker ist eingeschränkte Shareware. Die Lizenzgebühr beträgt DM 25,-. Online-Registrierung


Download TurboBlanker V1.42


Copyright © by Jürgen Koneczny
Letzte Änderung: 6. Juni 1999