header image
Home arrow Firmengeschichte
Firmengeschichte der Travian Games GmbH PDF Drucken

Die Anfänge der Travian Games GmbH lagen im Sommer 2004. Zu diesem Zeitpunkt veröffentlichte das Gründungsmitglied Gerhard Müller zum ersten Mal sein Online-Spiel Travian.

Was anfänglich als ein Hobbyprojekt gedacht war, entwickelte sich dank seiner Benutzerfreundlichkeit und seines Spielspasses bald zu einem Fulltime-Job. Das hauptsächlich durch Mund-zu-Mund-Propaganda gewachsene Spiel wuchs im Folgejahr so stark, dass Gerhard Müller im Juli 2005 zusammen mit seinem Bruder Siegfried Müller die Travian Games GbR gründete.

 Der nächste Schritt war im Herbst 2005 die Gründung der Travian Games GmbH. Mit ihr wuchs der Stamm der Gesellschafter auf vier an. Aus dem Siegerteam des 5-Euro-Business-Wettbewerbes (in welchem auch Gerhard Müller vertreten war) kam Konstantin Krauss hinzu. Komplettiert wurde das Team von Holger Miller, welcher sich seit der ersten Stunde von Travian um die Server der Firma kümmerte.

 Zu Beginn des Geschäftsjahres 2006 übernahm die Travian Games GmbH den Betrieb und die Rechte des Online-Spiels Travian. Neben der Entwicklung von neuen Spieltiteln wird auch die Expansion in weitere Sprachräume anstehen.