GEO Magazin Nr. 07/05 - Sanfte Weltmacht Buddhismus

Heftabbildung: GEO Magazin Nr. 07/05 - Sanfte Weltmacht Buddhismus - vergriffen - › Abonnieren

Verkaufsschlager Buddhismus

Die Lehre vom Nirwana und dem Kreislauf der Wiedergeburten boomt - und treibt vielgestaltige Blüten



Der Dalai Lama

Wenn er Gebete murmelt, halten Tausende den Atem an. In jedem Land der Welt ist sein Besuch ein Medienereignis. Denn der Dalai Lama gilt als Erleuchteter, als Beispiel für inneren und Kämpfer für äußeren Frieden



São Tomé: Warten auf den Ölrausch

Abgelegen, arm und wunderschön ist der afrikanische Inselstaat. Nun werden große Erdölvorkommen vor seiner Küste vermutet. Versinkt der Staat in Korruption oder steht eine Blütezeit bevor?Mit Fotoshow


Inhaltsverzeichnis
Klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Darstellung
Abbildung Inhaltsverzeichnis: GEO Magazin Nr. 07/05 - Sanfte Weltmacht Buddhismus

Der Dalai Lama

Wenn er Gebete murmelt, halten Tausende den Atem an. In jedem Land der Welt ist sein Besuch ein Medienereignis. Denn der Dalai Lama gilt als Erleuchteter, als Beispiel für inneren und Kämpfer für äußeren Frieden



São Tomé: Warten auf den Ölrausch

Abgelegen, arm und wunderschön ist der afrikanische Inselstaat. Nun werden große Erdölvorkommen vor seiner Küste vermutet. Versinkt der Staat in Korruption oder steht eine Blütezeit bevor?Mit Fotoshow



Verkaufsschlager Buddhismus

Die Lehre vom Nirwana und dem Kreislauf der Wiedergeburten boomt - und treibt vielgestaltige Blüten



Taubenzucht: Die Schönen unddie Schnellen

Wir essen ihr Fleisch, nutzen sie als Postboten - oder wünschen sie uns als geflügelte Zierde. Seit fünf Jahrtausenden halten Menschen Tauben. GEO zeigt die exzentrischsten Kreationen der Züchter. Und erzählt, wie in Südafrika die schnellste aller Brieftauben ermittelt wurde



Erdgeschichte: Manche mögen's heiß

Auf der sibirischen Halbinsel Kamtschatka, wo Geysire sich als heiße Bäche ergießen und Schwefeldampf aus dem Boden quillt, fahnden Mikrobiologen nach Archaeen. Sie versprechen sich von diesen bakteriengleichen Wesen, die seit Urzeiten in den unwirtlichsten Verhältnissen existieren, neue Erkenntnisse über die Entstehung des Lebens.



Attentat: Affäre "Rainbow Warrior"

Im Sommer 1985 protestiert "Greenpeace" gegen Frankreichs Atombombentests im Pazifik - da wird das Flaggschiff der Umweltorganisation im Hafen von Auckland durch einen Sprengstoffanschlag versenkt. Ein Crewmitglied stirbt. Die neuseeländische Polizei ermittelt. Die Regierung in Paris schweigt ... Das Protokoll eines Terrorakts mit weitreichenden Folgen.



Paläontologie: Der Schatz im Werratal

In einer Sandgrube nahe Untermaßfeld in Thüringen haben Wissenschaftler Tausende Gebeine eiszeitlicher Tiere geborgen. Der einzigartige Fund öffnet den Blick in die Ära vor einer Million Jahren, als in Europa Nashörner und Säbelzahnkatzen lebten



Paläontologie: Der Schatz im Werratal

In einer Sandgrube nahe Untermaßfeld in Thüringen haben Wissenschaftler Tausende Gebeine eiszeitlicher Tiere geborgen. Der einzigartige Fund öffnet den Blick in die Ära vor einer Million Jahren, als in Europa Nashörner und Säbelzahnkatzen lebten



Die sanfte Weltmacht, Teil 1: Die Jünger des Buddha

Ist es ein Glaube? Eine Philosophie? Eine Lebenshaltung? Seit ein Prinz namens Siddharta vor 2500 Jahren in Nordindien seine Lehren vom Leiden und dessen Überwindung verkündet hat, sind Millionen Asiaten ihm gefolgt. Der erste Teil der GEO-Serie ergründet, weshalb die geheimnisvolle Religion des Ostens auch im Westen immer populärer wird - und porträtiert den berühmtesten unter den Botschaftern Buddhas, den Dalai Lama, aus ungekannter Nähe



Taubenzucht: Die Schönen unddie Schnellen

Wir essen ihr Fleisch, nutzen sie als Postboten - oder wünschen sie uns als geflügelte Zierde. Seit fünf Jahrtausenden halten Menschen Tauben. GEO zeigt die exzentrischsten Kreationen der Züchter. Und erzählt, wie in Südafrika die schnellste aller Brieftauben ermittelt wurde



Attentat: Affäre "Rainbow Warrior"

Im Sommer 1985 protestiert "Greenpeace" gegen Frankreichs Atombombentests im Pazifik - da wird das Flaggschiff der Umweltorganisation im Hafen von Auckland durch einen Sprengstoffanschlag versenkt. Ein Crewmitglied stirbt. Die neuseeländische Polizei ermittelt. Die Regierung in Paris schweigt ... Das Protokoll eines Terrorakts mit weitreichenden Folgen.



Erdgeschichte: Manche mögen's heiß

Auf der sibirischen Halbinsel Kamtschatka, wo Geysire sich als heiße Bäche ergießen und Schwefeldampf aus dem Boden quillt, fahnden Mikrobiologen nach Archaeen. Sie versprechen sich von diesen bakteriengleichen Wesen, die seit Urzeiten in den unwirtlichsten Verhältnissen existieren, neue Erkenntnisse über die Entstehung des Lebens.



Die sanfte Weltmacht, Teil 1: Die Jünger des Buddha

Ist es ein Glaube? Eine Philosophie? Eine Lebenshaltung? Seit ein Prinz namens Siddharta vor 2500 Jahren in Nordindien seine Lehren vom Leiden und dessen Überwindung verkündet hat, sind Millionen Asiaten ihm gefolgt. Der erste Teil der GEO-Serie ergründet, weshalb die geheimnisvolle Religion des Ostens auch im Westen immer populärer wird - und porträtiert den berühmtesten unter den Botschaftern Buddhas, den Dalai Lama, aus ungekannter Nähe


Alle GEOskope aus dem GEO Magazin Nr. 07/05

Sohlenprofil statt Fingerabdruck

Schuhabdrücke haben schon manchen Kriminellen verraten. Damit die Aufklärung von Straftaten künftig schneller klappt, wird das größte deutsche Sohlenarchiv nun digital erfasst

Viel Geld für alte Fotos

Der Markt für alte Fotografien boomt. Das wissen Betrüger zu schätzen. Ein neues Verfahren hilft, sie zu überführen

Trickreicher Seehase

Um nicht selbst gefressen zu werden, täuscht Aplysia californica die Anwesenheit anderer Appetithappen vor

Vom Ackerbau zurück zum Jagen und Sammeln

Ein kleines Bergvolk im Norden Thailands ist offenbar einen ungewöhnlichen Weg gegangen: vom Ackerbau zurück zum Leben in einer Gesellschaft der Jäger und Sammler

Endoskope nach natürlichem Vorbild

Endoskope nach dem Vorbild des Seeringelwurms sollen Darmspiegelungen künftig für Patienten erträglicher machen

Umwelt: Europa im Fluss

Am 17. Juli 2005 wird gefeiert: Europaweit soll der Badetag in Elbe, Themse, Ebro, Rhein und weiteren Strömen Ansporn für bessere Wasserqualität sein

Naturkunde: Biologie des Origami

Die Natur beherrscht dieselben raffinierten Falttechniken, wie sie in der japanischen Kultur in Mode kamen

Futterverhandlungen bei Schleiereulen

Auch im Tierreich gibt es Diplomaten: Junge Schleiereulen verhandeln ausführlich um die Zuteilung der Beute, während ihre Eltern auf der Jagd sind

Artenschutz: Zähne zeigen

Heftige Proteste haben die Supermarktkette Lidl gezwungen, ihr Haifisch-Steak-Angebot zurückzuziehen. In anderen Offerten ist weiterhin Haifleisch enthalten

Kriminaltechnik: Das Profil des Täters

Schuhabdrücke haben schon manchen Kriminellen verraten. Damit die Aufklärung von Straftaten künftig schneller klappt, wird das größte deutsche Sohlenarchiv nun digital erfasst


Weitere Online-Angebote des Verlagshauses G+J:
art, BerlinOnline, Börse-Online, Brigitte.de, Capital, Eltern.de, Elternforfamily.de, Frau-im-Spiegel.de, FTD,
Gala, Handy.de, Impulse, Living at Home, NATIONAL GEOGRAPHIC, NEON-Magazin, Parkavenue,
PM Online, stern.de, view.stern.de, sz-online, WOMAN, Bym.de
G+J Glossar