Münzen Lexikon
www.muenzen-lexikon.de
 START    LEXIKON   SAMMLER   PARTNER    KONTAKT 

A 

B 

C 

D 

E 

F 

G 

H 

I 

J 

K 

L 

M 

N 

O 

P 

Q 

R 

S 

T 

U 

V 

W 

X 

Y 

Z 

 

Fugio-Cent

Erste offizielle Münze der Vereinigten Staaten von Amerika (USA), die auf Veranlassung des Kongresses im Jahr 1787 ausgegeben wurde. Zuvor gab es schon Prägungen von Einzelstaaten. Die Kupfermünze zeigt auf der Vs. oben eine Sonne, die ihre Strahlen auf eine Sonnenuhr darunter wirft, Umschrift FUGIO (wörtlich " ich fliehe", gemeint war wohl "die Zeit fließt") und die Jahresangabe 1787. Darunter im Abschnitt MIND YOUR BUSINESS (Denk an Deine Aufgabe). Die Rs. zeigt eine aus 13 Gliedern bestehende Kette (als Symbol für die Mitgliedsstaaten der damaligen Union), in der Mitte ein Kreis, darin die Schrift WE ARE ONE (Wir sind eins). Da die beiden Wahlsprüche Benjamin Franklin zugesprochen werden, bekam die Münze auch den Namen Franklin-Cent. Auch die Benennungen nach dem Motto im Abschnitt (Mind-your-business-Cent) oder nach der Darstellung der Sonnenuhr (Sun-dial-Cent) waren gebräuchlich. Angeblich sollen die Münzen aus Kupferringen der Pulverfässer gefertigt worden sein, die die französischen Verbündeten geliefert haben; danach wurden die teilweise in New Heaven hergestellten Kupfermünzen auch Ringcents benannt. Nach dem Fund dreier Stempelpaare 1858 durch einen 14-jährigen Jungen, tauchten Nachprägungen (auch in Silber) auf, die heute sehr gesucht sind.