ILMIA VORSTELLUNG DES NEUEN LIMITIERTEN TURNSCHUHS #63 WWW.DESIGNMAI.DE
Japaner tragen sie schon. Letten auch. Und nun können auch die Deutschen Ilmia tragen. Eigentlich klar. Denn Ilmia kommt aus Thüringen. Dort wurden die Turnschuhe zu DDR-Zeiten entworfen und produziert. Und nun gibt es sie wieder. Zum DESIGNMAI werden sie erstmals präsentiert. Die Neuauflage ist streng limitiert. Es gibt jedes Modell nur 200 mal weltweit. Speziell zum DESIGNMAI gibt es ein noch stärker limitiertes Modell in Grün. Es ist nur während des DESIGNMAI zu sehen und zu kaufen. Im temporären Ilmia-Shop. Dort findet auch die Lettland & Japan-Party statt, bei der DJs aus Riga und Tokio auflegen werden. The Japanese are wearing it. Latvians, too. And now it's Germany's turn to experience Ilmia. Obvious, really. Because Ilmia hails from Thuringia. In GDR times, this is where the trainers were designed and produced. And now they're back, presented for the very first time at DESIGNMAI. The new edition is strictly limited. Worldwide, there are only 200 pairs of each model. For DESIGNMAI, there will be an even smaller limited edition in green, on view and available only at the temporary Ilmia shop at DESIGNMAI. The shop will also host a Latvia & Japan party with DJs from Riga and Tokyo.
 
06.-16. Mai, 12-20h Event 07. Mai, 21.30h Lettland&Japan Nacht Contact Ilmia, T +49 30 44318790, T +49 30 44318795, info@ilmia.com, www.ilmia.com Location Torstr. 72, 10119 Berlin U2 Rosa-Luxemburg-Platz, Tram 1,7,8, Bus 340
VORSTELLUNG DES NEUEN LIMITIERTEN TURNSCHUHS