Start > Biografien > S > Individuelle Biografie

 

 

 

 

 
   

Erwin Schulhoff
Komponist

Geb. 1894 in Prag/ Österreich-Ungarn
Gest. 28.8. 1942 in Würzburg

 
   

Der Schüler u.a. von Max Reger gilt als Pionier der Jazz-Komposition in Europa. Von ihm stammen auch Dada-Kompositionen. Um 1930 wendet sich Schulhoff Kommunismus und dem Stil des Sozialistischen Realismus zu. 1941 wird er ins Internierungslager auf der bayrischen Festung Wülzburg deportiert.

 
 

Werkliste (Auswahl):

 

Oper:
Flammen (WV 93, 1928/32) (Schott)

Ballette:
Ogelala. Ballettmysterium (WV 64, 1922) (UE)
Die Mondsüchtige. Tanzgroteske in einem Aufzug (WV 78, 1925) (Schott)

Werke mit Chor:
Vier Lieder nach Gedichten aus Die Garbe von Hans Steiger, op. 2 (WV 19, 1912) für Sopran und Kammerorchester (Schott)
H.M.S. Royal Oak. Jazzoratorium (WV 96, 1930) für Sprecher, Jazz-Sänger, gem. Chor und symphonisches Jazzorchester (Schott)
Das Manifest (1932, nach Marx / Engels) für Soli, Chöre und Bläser (WV 100)

Solistische Vokalwerke mit Orchester / Kammerensemble:

Landschaften. Fünf Gedichte von Johannes Theodor Kuhlemann. Symphonie für Mezzosopran und Orchester, op. 26 (WV 44, 1918/19) (Schott)
Menschheit. Fünf Gedichte von Theodor Däubler. Eine Symphonie für eine Altstimme und Orchester, op. 28 (WV 48, 1919) (Schott)
Die Wolkenpumpe, op. 40. Ernste Gesänge für eine Baritonstimme mit vier Blasinstrumenten und Schlagzeug nach Worten des heiligen Geistes Hans Arp (WV 61, 1922) (Schott)

Solistische Vokalwerke mit Klavier:
Drei Lieder für Sopranstimme, op. 14 (WV 12, 1911)
Drei Lieder aus der Sammlung "Das Lied vom Kinde", op. 18 (WV 16, 1911)
Lieder für Bariton und Klavier, op. 9 (nach Hans Steiger) (WV 26, 1913)
Drei Lieder für eine Altstimme mit Klavierbegleitung, op. 15 (nach O. Wilde) (WV 33, 1914)
Fünf Gesänge mit Klavier (WV 52, 1919) (Schott)
1917. Liederzyklus für eine Singstimme mit Klavierbegleitung (WV 110, 1933)

Orchesterwerke:
Drei Stücke für Streichorchester, op. 6 (WV 5, 1910) (Schott)
Serenade für Orchester, op.18 (WV 36, 1914) (Schott)
Lustige Ouvertüre für Orchester, op. 8 (WV 25, 1913)
32 Variationen über ein achttaktiges eigenes Thema für Orchester, op. 33 (WV 53, 1919) (Schott)
Suite für Kammerorchester (WV 58, 1921) (Schott)
1. Symphonie für kleines Orchester (WV 76, 1925) (UE)
Festliches Vorspiel aus der Oper Flammen (Introduktion zum II. Akt) (WV 94, 1929) (Schott)
2. Symphonie (WV 101, 1932) (Schott)
3. Symphonie (WV 118, 1935) (Supraphon)
4. Symphonie mit Bariton-Solo (WV 123, 1937)
5. Symphonie (WV 125, 1938)
6. Symphonie mit Chorfinale (WV 138, 1940)
7. Symphonie (WV 139, 1941) (Entwurf, nicht instrumentiert)
Soloinstrumente und Orchester
Konzert für Klavier und Orchester, op. 11 (WV 28, 1913/14) (Schott)
Konzert für Klavier und kleines Orchester, op. 43 (WV 66, 1923) (Schott)
Doppelkonzert für Flöte, Klavier und Orchester (WV 89, 1927) (Schott)
Konzert für Streichquartett und Bläserorchester (WV 97, 1930) (Schott)
Hot-Sonate für Altsaxophon und Orchester bearbeitet von Detlef Bensmann (1994, nach WV 95, 1930) (Schott)
Kammermusik für Streicher
Divertimento für Streichquartett, op. 14 (WV 32, 1914) (Schott)
Streichquartett G-Dur (WV 43, 1918)
Fünf Stücke für Streichquartett (WV 68, 1923) (Schott)
Streichsextett (WV 70, 1924) (Bärenreiter)
1. Streichquartett, op. 8 (WV 72, 1924) (UE)
Duo für Violine und Violoncello (WV 74, 1925) (UE)
2. Streichquartett (WV 77, 1925)
Sonate für Violine solo (WV 83, 1927) (UE)
Kammermusik mit Bläsern
Bassnachtigall. Drei Vortragsstücke für Kontrafagott solo (WV 59, 1922) (Schott)
Concertino für Flöte, Viola und Kontrabass (WV 75, 1925) (UE)
Divertissement für Oboe, Klarinette und Fagott (WV 87, 1926) (Schott)
Der Friede. Szenische Musik für 5 Blasinstrumente und Schlagzeug zur Komödie von Aristophanes in Bearbeitung von Adolf Hoffmeister (WV 112, 1933)

Kammermusik mit Klavier
Variationentrio für Klavier, Violine und Violoncello, op. 7 (WV 7, 1910)
Suite für Violine und Klavier, op. 20 (WV 18, 1912) (Schott)
Sonate für Violine und Klavier, op. 7 (WV 24, 1913) (Panton)
Sonate für Violoncello und Klavier (WV 35, 1914) (Schott)
Le bourgeois gentilhomme (Molière). Konzertsuite für Klavier, 7 Bläser und Schlagzeug (WV 79, 1926) (Schott)
Sonate für Flöte und Klavier (WV 86, 1927) (Chester)
2. Sonate für Violine und Klavier (WV 91, 1927) (Schott)
"Hot-Sonate" für Altsaxophon und Klavier (WV 95, 1930) (Schott)
Susi. Fox-Song für ein Melodie-Instrument und Klavier (1937) (Schott)

Klaviermusik
Skizzen, op. 5 (WV 4, 1910)
Fünf Vortragsstücke für Klavier, op. 3 (WV 20, 1912)
Sonate für Klavier, op. 5 (WV 21, 1912)
Variationen über ein eigenes Thema, op. 10 (WV 27, 1913) (Ries & Erler)
Fünf Impressionen für Klavier, op. 12 (WV 29, 1914)
Neun kleine Reigen, op. 13 (WV 31, 1913) (Ries & Erler)
Zehn Variationen über Ah vous dirais-je, Maman und Fuge, op. 16 (WV 34, 1914)
Drei Präludien und drei Fugen für Klavier, op. 19 (WV 37, 1915)
Fünf Grotesken für Klavier, op. 21 (WV 39, 1917) (Ries & Erler)
Sonate für Klavier, op. 22 (WV 40, 1918) (Schott)
Fünf Burlesken für Klavier, op. 23 (WV 41, 1918) (Ries & Erler)
Fünf Humoresken für Klavier, op. 27 (WV 45, 1919) (Ries & Erler)
Fünf Arabesken für Klavier, op. 29 (WV 49, 1919) (Ries & Erler)
Zehn Klavierstücke, op. 30 (WV 50, 1919) (Schott)
Fünf Pittoresken für Klavier, op. 31 (WV 51, 1919) (Ries & Erler)
Ironien für Klavier zu vier Händen (WV 55, 1920) (Schott)
Musik für Klavier in vier Teilen, op. 35 (WV 56, 1920) (Schott)
Elf Inventionen für Klavier, op. 36 (WV 57, 1921) (Schott)
Rag-music for pianoforte, op. 41 (WV 62, 1922)
Partita (WV 63, 1922) (UE)
Ostinato. Sechs familiäre Angelegenheiten (WV 67, 1923) (UE)
1. Sonate für Klavier (WV 69, 1924)
2. Suite für Klavier (WV 71, 1924) (UE)
3. Suite für Klavier linke Hand (WV 80, 1926) (Schott)
Cinq études de jazz (WV 81, 1926) (UE)
Klaviersonate Nr. 2 (WV 82, 1926) (Chester)
Klaviersonate Nr. 3 (WV 88, 1927) (Artia)
Esquisses de jazz (WV 90, 1927)
Hot Music. 10 synkopierte Etüden für Klavier (WV 92, 1928) (UE)
Suite dansante en jazz (WV 98, 1931) (Editions Max Eschig)

 
 

 

 
Quelle:
http://www.musica-reanimata.de/komponisten.html
 
 

Links (deutsch):

 

 

 

 

 

 

 


 

http://www.schott-musik.de/autoren/
KomponistenAZ/show,3551.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Erwin_Schulhoff

http://dispatch.opac.ddb.de/DB=4.1/
REL?PPN=11910783X

http://pacifix.ddb.de:7000/DB=2.1/
SET=1/TTL=1/REL?PPN=310312035

http://www.omm.de/cds/klassik/schulhoff.html

http://www.klassika.info/Komponisten/Schulhoff

http://www.br-online.de/kultur-szene/klassik/
pages/so/disko/so_disko_cdschulhoff.html

http://www.br-online.de/cgi-bin/ravi?
verzeichnis=kultur-szene/klassik/
musik/diskografie/a/&g2=1&file=00000237.rm

 
  International:  

http://www.schott-cms.com/nocache/smi_en/
autoren/KomponistenAZ/2,849eb6033b7.html