Inhaltsbereich

Fragen und Antworten

Ist die Schaffung von Frauenparkplätzen diskriminierend?

Nein, eine unterschiedliche Behandlung wegen des Geschlechts ist auch im Rahmen des AGG zulässig. Da in Tiefgaragen Frauen häufiger als Männer Opfer von Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung sind, kann die Errichtung von Frauenparkplätzen eine sinnvolle Maßnahme sein, um solchen Straftaten vorzubeugen.

» zurück zur Übersicht