Kontaktliste von Forschern und Forscherinnen

zur Geschichte, Liturgie, Bildung, Kunst und Baugeschichte

mittelalterlicher und neuzeitlicher religiöser Frauengemeinschaften

Annett Alvers

TU Berlin

Diss: Die Croce dipinta im Norden: Gestalt und Funktion des nordalpinen Tafelkreuzes im Kontext klösterlicher Gemeinschaften, u.a. Fischbeck, Frauenwörth, Katharinenthal, Schleswig

Christine Andrä

Bgm.-Aurnhammerstr.8
86199 Augsburg

Tel. 0821/9985359

Diss: Ein Buch für die Bräute Christi. Das Lektionar der Dominikanerinnen von Heilig Kreuz in Regensburg (Oxford, Keble College, MS 49). Beiträge zu Inhalt, Ausstattung und Produktion.

Dr.Martin Armgart

Salierstr. 8
67346 Speyer

Pfälzische Geschichtsquellen/ Landesarchiv Speyer
Otto-Mayer-Str. 9
67346 Speyer

Urkunden und weitere Quellen zum Speyerer Dominikanerinnenkloster 1232-1567

Daria Barow-Vassilevitch

Weißkirchener Weg 39
60439 Frankfurt am Main
Tel.: 069/576854

Oldenburger Str.15
10551 Berlin
Tel.: 030/39038499

"Ich schwime in der gotheit als ein adeler in dem lufft!" Heiligkeitsmuster in der Vitenliteratur des 14. und 15. Jahrhunderts

HD Dr. Klaus Gereon Beuckers

Institut für Kunstgeschichte der Universität Stuttgart
Keplerstr. 17
70174 Stuttgart
Tel.: 0711/121-3763

Zisterzienserinnen-Klosters Lobenfeld (Paternität: Schönau)

Christiane Bis-Worch, M.A.

Musée National d'Histoire et d'Art
Section Moyen Age
3, rue Sigefroi
L- 2536 Luxembourg

Das Kloster Marienthal und das Heilig-Geist Kloster zu Luxemburg.

Bettina Blanckmeister

Tristanstrasse 20-24
D-14109 Berlin
Tel.: +49 030 8054639

Dissertation: Die figürlichen Äbtissinnengrabplatten der Stiftskirche St. Servatius zu Quedlinburg

Gordon Blennemann


Paris/Mainz

Die drei Metzer Frauenkonvente Sainte-Glossinde, Saint-Pierre-aux-Nonnains und Sainte-Marie-aux-Nonnains.

Dr. Katrinette Bodarwé

Am Kapellenfeld 18
93077 Bad Abbach

Dissertation: Schriftlichkeit und Bildung in den ottonischen Frauenstiften Gandersheim, Essen und Quedlinburg; Allgemein: Frühmittelalterliche Frauenklöster

Dr. Letha Böhringer

Historisches Archiv der Stadt Köln
Severinstr. 222-228
50676 Köln

Kölnische Bürgerschaft und Semireligiose im 13. und 14. Jahrhundert. Familienstrukturen und wirtschaftliche Grundlagen urbaner Religiosität im späten Mittelalter

Dr. Anne M. Bollmann

Rijksuniversiteit Groningen
Mediaevistiek
Oude Boteringestraat 23
NL-9712 GC Groningen

Tel. 0031-(0)50- 3637262

Zwischen Rollenerwartung und Autonomiestreben: Schreibende Frauen im Spannungsfeld gesellschaftlicher Wandlungsprozesse in Spätmittelalter und Früher Neuzeit

Wolfgang Brandis

Lüneburger Klosterarchive,
c/o Kloster Wienhausen,
An der Kirche 1
29341 Wienhausen

Lüneburger Frauenklöster, insbesondere Ebstorf, Isenhagen, Medingen, Lüne und Wienhausen

Ulla Bucarey

Heimstättenstr. 21
80805 München

Diss: Edition des "buoch von den heilgen megden und frowen" (Badische Landesbibliothek Karlsruhe, L 69) der Schreibmeisterin Regula aus dem Kloster Lichtenthal

Jane L. Carroll

216 Wentworth Hall
Dartmouth College
Hanover, NH 03755
USA

Kunst der Dominikanerinnen aus Süd-Deutschland, der Schweiz und im Elsaß; insbesondere Wandteppiche und illuminierte Handschriften des 15. Jh.s

Dr. Eva Cescutti

IFK Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften Reichsratsstraße 17
A-1010 Wien
Tel.: (+43-1) 504 11 26-28
Fax: (+43-1) 504 11 32

Projekt "Liebe im Kloster"; Konstruktionen von Gender in der Literatur, u.a. Hrotsvit von Gandersheim, Charitas Pirckheimer und die Klarissen in Nürnberg; siehe auch Projektgruppe Querelle

Prof. Dr. Albrecht Classen

Dept. of German Studies
University of Arizona
Tucson, AZ 85721
tel: (520) 621-1395
fax: (520) 626-8268

Autorinnen des Mittelalters; Edition religioeser Frauenlieder des 16. Jhs., insbesondere Liederbuechern von Ebstorf, Wienhausen u.a.

Dr. Sabrina Corbellini

Opleiding Geschiedenis
Faculteit der Letteren
Vrije Universiteit Amsterdam
De Boelelaan 1105
1081 HV Amsterdam
The Netherlands

Semireligiöse Frauen, Tertiarinnen in Utrecht; spätmittelalterliche Spiritualität, Handschriften in Tertiarinnenkonventen

Dr. phil. Ralf Dorn

Universität Trier
FB III - Kunstgeschichte
Universitätsring 15
54286 Trier

Diss: Die ehem. Damenstiftskirche St. Marien und Pusinna in Herford

Dr. Falk Eisermann

Universitätsbibliothek Leipzig
Beethovenstr. 6
04107 Leipzig

Zur Rezeption einer päpstlichen Konstitution in spätmittelalterlichen Frauenklöstern; Textilien des Augustiner-Chorfrauenstifts Heiningen
Erarbeitung eines Verzeichnisses der typographischen Einblattdrucke bis 1500

Dr. Christoph Fasbender

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für germanistische Literaturwissenschaft
07740 Jena

Forschungen zu schwäbischen Frauenklöstern, insbesondere den Klarissen in Söflingen;
Untersuchungen zur deutschen Literatur in thüringischen Frauenklöstern (DFG-Projekt zu deutschen Handschriften in Thüringen, Uni Jena);
Rekonstruktion und Auswertung der Bücherbestände des ehemaligen Damenstiftes in Wetter bei Marburg (in Arbeit).

Christian-Frederik Felskau

Danzierstr. 125

51063 Köln

Diss: Vita religiosa und paupertas der

heiligen Agnes von Prag

Christian Folini

Grand Rue 64
CH-1700 Fribourg
Institut des Etudes Medievales
Université Miséricorde 4/25
CH-1700 Fribourg
0041/26/3007917

Dominikanerinnenkloester im 13. und 14. Jahrhundert, insbesondere Katharinenthal

Forschungen zur Sozialgeschichte der Deutschen Mystik

Dipl.-Ing. Inken Formann

Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen
Fachgebiet Gärten
Schloss
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Tel.: 0 61 72 / 92 62 - 104
Fax: 0 61 72 / 92 62 - 190

Diss: Vergleich der Gartenanlagen norddeutscher Frauenklöster und Damenstiften

Thorsten Freimuth

GK Sozialgeschichte von Gruppen, Schichten, Klassen und Eliten
Fakultät für Geschichtswissenschaft und Philosophie
Postfach 100131
33501 Bielefeld

Hauptstr.86
32749 Hille

Beichtbücher und Nonnenseelsorge

Dr. Ingrid Gardill

Ingrid Gardill
Wirtstraße 17
D - 81539 München
Tel.: +49 (89) 697 370 46
+49 (700) igardill
Fax: +49 (89) 697 372 76

http://www.ingrid-gardill.de/

SANCTA BENEDICTA - Missionarin, Märtyrerin, Patronin. Der Prachtcodex aus dem Frauenkloster Sainte-Benoîte in Origny, Imhof Verlag Petersberg 2005

Erica Gelser

Religious Studies Department
201 Logan Hall
249 S. 36th St.
University of Pennsylvania
Philadelphia PA 19104-6304

Dissertation: Beginen-Reformen in Westphalen; bes. Münster, Coesfeld, Bocholt; Vergleich mit anderen norddeutschen Beginenhäusern

Dr. Jan Gerchow

Ruhrlandmuseum Essen
Goethestr. 41
45128 Essen
Tel. 0201/88 45212

Frauenstift Essen, Ausstellungsprojekt "Krone und Schleier. Kunst aus mittelalterlichen Frauenklöstern", Essener Arbeitskreis Damenstifte.

PD Dr. Gudrun Gleba

Alter Postweg 5
26215 Wiefelstede
0441/63447

Universität Oldenburg
FB3, Hist.Seminar
Ammerländer Heerstr.114-118
Postfach 2603
26111 Oldenburg

Ordensreformen im spätmittelalterlichen Westfalen, insbesondere in den Frauenklöstern

Milena Svec Götschi, lic. phil.

Historisches Seminar der Universität Zürich
Abteilung Mittelalter
Karl Schmid-Strasse 4
CH-8006 Zürich, Switzerland
Büro 253
Tel.: ++41 (0) 1 634 38 53
Fax: ++41 (0) 1 634 49 13

Dissertationsprojekt „In seculo vagans. Apostasie und Transitus im Spätmittelalter

Gitta Gorski-Jöbstl

Hoheluftchaussee 76
20253 Hamburg
Tel.: 040-462276

Diss: Die Geschichte der Reklusorien von Ihrer Entstehung um 500 bis zum Jahr 1100 im gallisch-fränkischen Raum.

Dr. Klaus Graf

Friedrichstr.26
56333 Winningen
02606/2165

Geistliches Leben in spätmittelalterlichen Frauenklöstern

Prof. Dr. Monica H. Green

Arizona State University

Medizin und medizinische Literatur in Frauenklöstern

Prof. Dr. Jeffrey F. Hamburger

Dept. of History of Art and Architecture
Harvard University
Sackler Museum
485 Broadway
Cambridge MA 02138 USA
Dept. Phone: 617 495-2377
Office Phone/Voice Mail: 617 495-8732
Fax: 617 495-1769

Kunst und Architektur in Frauenklöstern, insbesondere in Deutschland; Weibliche Spiritualität, Mystik und Visionsliteratur; Devotionsbilder; Nonnen als Künsterinnen und Stifterinnen

Dr. Elizabeth den Hartog

Erfvoort 64
2211 DE NOORDWIJKERHOUT
The Netherlands
tel: 0252-377356
e-mail: e.den.hartog@umail.leidenuniv.nl
oder edenhartog@freeler.nl

Baugeschichte und Architektur der Zisterze Leeuwenhorst und des Klosters Rijnsburg (NL), einer Gründung der Gräfin Petronilla von Holland

Pia Heberer


Das Zisterzienserinnenkloster St. Maria im Rosenthal, Rheinland-Pfalz, Donnersbergkreis; Kloster Hornbach

Julie Hotchin

136 Bandjalong Crescent Aranda,
2614 ACT Australia

School of Social Sciences/History
Australian National University Canberra
ACT 0200 Australia

Dissertation: Cloistered women and their guardians: the reform of female monasteries in Germany.

Prof. Dr. Carola Jäggi

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Lehrstuhl für Christliche Archäologie und Kunstgeschichte
Kochstraße 6
91054 Erlangen


Forschungsschwerpunkte: Sakralarchitektur und ihre Ausstattung in Spätantike und Mittelalter; liturgische Räume, v.a. ihre Funktion im Wechsel der Zeit; städtbauliche Fragen; insbes. "Lage und Ausstattung des Nonnenchors in den frühen Frauenklöstern der Bettelorden (13./14. Jh.)"

Prof. Dr. Hildegard Elisabeth Keller

Deutsches Seminar der Universität Zürich
(Büro 121)
Schönberggasse 9
CH-8001 Zürich

Privat: Zollikerstrasse 207
CH-8008 Zürich


Tel & Fax +41 (0)1 382 21 53

Forschungsschwerpunkte: Mystische Literatur (Hildegard von Bingen, St. Trudperter Hohelied, Helftaer Texte, Hadewijch, Johannes Tauler, Heinrich Seuse, Überlieferungsgeschichte in der Zentral- und Ostschweiz), Spiritualitäts- und Mediengeschichte (Körperkonzepte, historische Semantik von Geheimnis, Text-Bild-Beziehungen), deutschsprachige Theater- und Medizingeschichte.


Dr. Joachim Kemper

Hauptstr. 23

82140 Olching

Diss: "Klosterreformen im Bistum Worms im späten Mittelalter", (Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte Bd. 115), 2005

Annette Kern-Stähler

GK "Schriftlichkeit und Gesellschaft im Mittelalter"
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Bispinghof 18
48143 Münster

University College Oxford
High Street
Oxford OX1 4BH
UK

Nonnenklausur in Visitationsverordnungen (England), Architektur von Nonnenklöstern (England), Literaturproduktion und -zirkulation in- und außerhalb des Nonnenklosters (England)

Christine Kleinjung

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Historisches Seminar Abt. II
Saarstr. 21
55099 Mainz
Tel.: 39 2 5405

Dissertation: Genese und Struktur der Wormser Klosterlandschaft im 13. und 14. Jahrhundert

Jacob Klingner

Friesenstr. 25
10965 Berlin
Tel.: ++49 +30 69508851

Felix Fabri OP (ca. 1438/40 - 1502) als Seelsorger in schwäbischen Frauenklöstern

Dr. Edeltraud Klueting, M.A.

Postfach 480506
48082 Münster
Tel. 0251 20381012

Frauenklöster und -stifte im nordwestdeutschen Raum im Hoch- und Spätmittelalter und in der frühen Neuzeit

Lucia Koch

Institut für Europäische Geschichte
Alte Universitätsstraße 19
55116 Mainz
Tel.: 06131-39-39-365

Krainergasse 2
55270 Ober-Olm
Tel.: 06136-88071

Dissertation zu frühneuzeitlichen protestantischen Damenstiften in den nass. Grafschaften; insbesondere zur Rolle der Damenstifte in der neuzeitlichen Mädchenbildung und -erziehung

Tanja Kohwagner-Nikolai M.A.

Hanselmannstr. 36
80809 München
Tel.: 089/36 10 94 21

Funktion der mittelalterlichen Wollstickereien im Klosterstich aus dem niederdeutschen Sprachraum (Kloster Wienhausen, Lüne, Ebstorf, Marienberg, etc.)

Dr. Clemens Kosch

Westfälisches Klostermuseum Dalheim
Am Kloster 11
33165 Lichtenau-Dalheim
Tel. 05292 - 931912
Fax 05292 - 2397

Projekt "Westfälisches Klostermuseum Dalheim" (Träger: Landschaftsverband Westfalen-Lippe)

Topographie, Architektur und Liturgie in/von hochmittelalterlichen Konventanlagen; insbesondere: Gernrode

Gaby Lindenmann

Universität Heidelberg
IEMAN Paderborn

priv.:
Unnastr. 8
20253 Hamburg

Baugeschichte des Zisterzienserinnenklosters (Kirch-)Welver / Westfalen (vgl. dazu das Projekt Kurienhäuser westfälischer Damenstifte des Westfälischen Amtes für Denkmalpflege Münster)

Infirmarien der Zisterzienser in Yorkshire / Nordengland (Promotion)

Dr.Carine Lingier

Hoekweid 1
NL-1862 BA Bergen
00/31/72-5897846

Die Verwendung von Büchern in Frauenkonventen im Einflußbereich der Devotio Moderna

Dr. Karen Loaiza

Plattsburgh State University
Department of Art
211 Myers Fine Arts Building
Plattsburgh, NY 12901
518-564-2468

Frühmittelalterliche Metall- und Elfenbeinarbeiten, insbesondere die Kunstwerke des Essener Stiftes

Dr. Anette Löffler

Universitätsbibliothek Leipzig
Hauptbibliothek " Bibliotheca Albertina"
Beethovenstrasse 6
04107 Leipzig

Liturgie des Deutschen Ordens; Theologische Handschriften der UB Leipzig; Mittelalterliche Predigten; Buch- und Bibliothekswesen der Mönchsorden; Makulaturforschung

Univ.-Doz. Dr. Christina Lutter

Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur
Forschungsschwerpunkt Kulturwissenschaften / Cultural Studies
Rosengasse 2-6
A-1014 Wien
Tel: +431 531 20 6333

Geschlecht und Wissen. Kulturgeschichte, Religiöse Frauengemeinschaften im 12. Jahrhundert

Dr. Susan Marti

Persebeckerstr.70
44227 Dortmund

Buchmalerei aus und in Frauenklöstern, Marien-Ikonographie; insbesondere Handschriftenproduktion in der Frauengemeinschaft des Doppelklosters Engelberg; Ausstellungsprojekt "Krone und Schleier. Kunst aus mittelalterlichen Frauenklöstern" in Essen.

Dr. Petra Marx

Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte
Domhof 10
48143 Münster
Tel. 0251/5907-218

Stuckplastik in sächsischen Frauenstiften (Gernrode, Gandersheim u.a.).

June Leanne Mecham

Department of History
University of Kansas
1050 Wescoe
Lawrence, KS 66045

Spätmittelalterliche Frauenfrömmigkeit im Kloster Wienhausen; Editorial Assistant der Monastic-Matrix-Homepage

Margit Mersch

Leinestr.5
35053 Goettingen

Frauenklöster im Hoch und Spätmittelalter; Schwerpunkt: Zisterzienserinnen in Nordwestdeutschland

Claudia Mohn

Landesdenkmalamt Baden-Württemberg
Silberburgstraße 193
70178 Stuttgart
Tel.: 0711-1694763

Mittelalterliche Klosteranlagen der Zisterzienserinnen. Studien zur Architektur der mitteldeutscher Frauenklöster

Dr. Rolf-Achim Mostert

Postfach 101401
45414 Mülheim an der Ruhr

Geschichte und Wirtschaftsgeschichte des ehem. Zisterzienserinnenklosters Saarn (Land Nordrhein-Westfalen, Stadt Mülheim an der Ruhr).

Prof. Dr. Gisela Muschiol

Institut für Kirchengeschichte der Kath.-Theol. Fakultät
der Universität Bonn
Hauptgebäude - Am Hof 1
53113 Bonn

privat: Gut Insel 13
48151 Münster

Liturgie, Klausur und Regeln in früh- und hochmittelalterlichen Frauenklöster

Balazs J. Nemes

Freiburg

Entstehungs- und Überlieferungsgeschuichte des Fließenden Lichts der Gottheit der Mechthild von Magdeburg

Dr. Cornelia Oefelein


Moorhofweg 1
16766 Kremmen
Tel/Fax: 033055 21292


Geschichte des Zisterzienser-Nonnenklosters St. Jacobi-St. Burchardi zu Halberstadt und die ihm verbundenen Zisterzienerinnenklöster in der Diözese Halberstadt

Dr. Renate Oldermann

Schaffenrathstr. 13
28213 Bremen

Niedersächsische Damenstifte Bassum, Börstel, Fischbeck und Kloster Walsrode

Alberto Palaia

av. Beauregard 2
CH-1700 Fribourg
Université Miséricorde
CH-1700 Fribourg

Süddeutsche Dominikanerinnenklöster des 13. und 14. Jahrhunderts

Carola Redzich

Institut für Germanistik I
Universität Hamburg
Von-Melle-Park 6
20146 Hamburg

Übersetzung und Rezeption der Johannes-Apokalypse in oberdeutschen Frauenklöstern

Prof. Dr. Hedwig Röckelein

Universität Göttingen
Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte
Platz der Göttinger Sieben 5
37073 Göttingen

Frauenstifte allgemein und im besonderen Sachsen (Gernrode, Essen, Herford)

Johannes Rosenplänter

Johannes Rosenplänter
Oppelnerstraße 33
33098 Paderborn
05251/6890787

Diss: Leben in der Klostergrundherrschaft Preetz. Sozialgefüge, Wirtschaftsbeziehungen und religiöser Alltag eines holsteinischen Landklosters 1211-1550

Lindsay Rudge

Department of Mediaeval History
69-71 South St
St Andrews
Fife
KY16 9AL
UK

The Impact of Caesarian Monasticism; Einfluss und Bedeutung der Regula ad Virgines des Caesarius von Arles in der Merowingerzeit.

Dr. Maria-Magdalena Rückert

Staatsarchiv Ludwigsburg
Arsenalplatz 3
71638 Ludwigsburg
Tel: 07141/18-6312
Fax: Tel: 07141/18-6311

ZisterzienserInnen-Klöster in Württemberg, insbesondere: Geschichte des Zisterzienserinnenklosters Gnadental (SHA)

Susanne Ruf

Landesamt für Archäologie
mit Landesmuseum für Vorgeschichte
Zur Wetterwarte 7
01109 Dresden

Tel.: 0049-351-8926-924
Fax: -999

Klosterprojekt Sachsen

Andreas Rutz, M.A.

Adolfstr.71
53111 Bonn
Tel.: 0228/468614

Diss: Weibliche Lehrorden - Tertiarinnen - Devotessen. Religiöse Frauengemeinschaften und die katholische Mädchenbildung im Rheinland vom 16. bis zum 18. Jahrhundert

Univ. Lekt. Dr. Barbara Schedl

Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien
Universitätscampus, Spitalgasse 2, Hof 9
A - 1090 Wien

Habilitationsprojekt: Die ehemaligen Frauenklöster des Mittelalters in Wien

Dr. Volker Schier

Frankenstraße 6a
91088 Bubenreuth
Tel.: 09131 27246
Fax: 09131 27246

Katerina's Windows: Donation and Devotion, Art and Music, as Heard and Seen in the Writings of a Birgittine Nun

Prof. Dr. Corine Schleif


School of Art
Arizona State University
Tempe, AZ 85287-1505
USA
Tel. 001-480-965-3223

Katerina's Windows: Donation and Devotion, Art and Music, as Heard and Seen in the Writings of a Birgittine Nun

Dr. Eva Schlotheuber

Ludwig-Maximilians-Universität
Historisches Seminar
Abteilung für Mittelalterliche Geschichte
Schellingstr. 12 - 80799 München

Post: Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München
Fon: 089 2180-5447

Die Eintrittsphase, Ausbildung und das Selbstverständnis der Nonnen der alten Orden in Norddeutschland im Spätmittelalter

Dr. Peter Schmidt

Johann Wolfgang Goethe-Universität
Kunstgeschichtliches Institut
Hausener Weg 120
60489 Frankfurt am Main
Tel. 069/798-22489
Fax 069/798-28428

Bildproduktion und -benutzung in süddeutschen Frauenklöstern des späten Mittelalters, v.a. Handschriftenillustrationen

PD Dr. Sigrid Schmitt

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Historisches Seminar III

Saarstr. 21

55099 Mainz

 

Tel: 06131/39-22265

Fax: 06131/39-23984

Habilschrift: Geistliche Frauen und städtische Welt. Kanonissen - Nonnen - Beginen und ihre Umwelt am Beispiel der Stadt Straßburg im Spätmittelalter (1250-1525)

Andreas H. Scholten O.Carm.

Karmel Johannes Soreth
Hörsterplatz 4
D-48147 Münster

Predigten zu Einkleidungen und Professfeiern von Karmelitinnen im Kloster "Unserer Lieben Frau vom Trost" in Vilvoorde (bei Brüssel) um 1500

Prof. Dr. Gabriela Signori

Historisches Seminar
Domplatz 20-22
48143 Münster

Memorialkultur in reformierten und nicht reformierten Frauenkonventen des 15.Jahrhunderts

Dr. Gudrun Sporbeck

Institut für Historische Textilien, Köln

Paramentik; textil gefaßte mittelalterliche Reliquienhäupter in Zisterzienserklöstern

Dr. Hans-Walter Stork
Dipl.-Theol.

Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
Handschriftenabteilung
Von-Melle-Park 3
20146 Hamburg
Tel. 040 - 42838 5847

Forschungsinteresse: Medinger Handschriften, Cistercienserhandschriften

Dr. Gia Toussaint

Kunstgeschichtliches Seminar
Universität Hamburg
Edmund-Siemers-Allee 1
D-20146 Hamburg

Kilianstr.30
33098 Paderborn
05251/22952

Das Passional der Äbtissin Kunigunde (+ 1321), St.Georg-Kloster in Prag

Heike Uffmann

Universität Bielefeld Graduiertenkolleg Sozialgeschichte von Gruppen, Schichten, Klassen und Eliten
Fakultät für Geschichtswissenschaft und Philosophie Universität Bielefeld
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

Klosterchronistinnen in Zeiten monastischer Reformen und der Reformation Zur Historiographie aus Frauenklöstern des deutschprachigen Raumes im 15. und 16. Jahrhundert

Gabriele Unger

Förstereistr. 35
01099 Dresden
Tel./Fax: 0351-4907349

Diss: Die romanische Wandmalerei in der Krypta von St. Servatius in Quedlinburg

Dr.Elisabeth Vavra

Institut für Realienkunde des Mittelalters und der Frühen Neuzeit
Körnermarkt 13
3500 Krems
Österreich

Funktion von Kunstwerken in Frauenklöstern; Frauen in der mittelalterlichen Ikonographie, u.a. Heiligendarstellungen

Uwe Weigand

Biendlweg 2
93053 Regensburg
Tel: 0941-2801625

Die deutschen Margareta-contracta-Viten - Texte und Untersuchungen zur Lebenswelt einer Magdeburger Incluse des 13. Jahrhunderts. Vgl. auch eigene Homepage

Dr. Gerhard Weilandt

Jahnstr. 1
76133 Karlsruhe
Tel. 0721 / 120 54 30
Fax: 0721 / 120 55 20

Forschungsschwerpunkte: Interdisziplinäres Arbeiten zwischen Geschichte und Kunstgeschichte, Ottonische Kunst, Kunst des Spätmittelalters (vornehmlich Süddeutschland), Sozialgeschichte der Kunst (Künstler und Werkstätten), Fränkische Tafelmalerei (DFG-Forschungsprojekt der TU-Berlin), Ausstattung mittelalterlicher Kirchen, Kunst in Frauenklöstern (Funktionen, Nutzung, Bildprogramme).

Dr. Margot Weiner

Schwalbenweg 4
53757 Sankt Augustin

Die Geschichte des Prämonstratenserinnenklosters Langwaden bei Grevenbroich 1137-1803

Prof. Anne Winston-Allen

Department of Foreign Languages and Literature

Southern Illinois University

Carbondale, Illinois 62901 USA

Convent Chronicles: Women Writing about Women and Reform in the Late Middle Ages, University Park, PA: Penn State Press 2004.

Marius Winzeler

Glasewaldtstraße 20
01277 Dresden

Dissertation: Die künstlerische Ausstattung der Zisterzienserinnenabtei St. Marienstern - Kontinuität und Wandel von Thema, Funktion und Ort
Betreuung der Schatzkammer von Marienstern

Daniela Wolf, M.A.

Historisches Seminar III
Mittlere und Neuere Geschichte u. Vergleichende Landesgeschichte
Saarstr. 21
55099 Mainz
Tel. 06131/39-24461
Fax 06131/39-23984

Beginen in Worms