LOGIN
  SEARCH
  

ITALIAN CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
FORUM
Fans Nino D'Angelo 19
Chartplatzierungen, parte 3
Gigi D'Alessio
scusate ancora...
Chartplatzierungen 2


 
HOMEFORUMCONTACT

AMY WINEHOUSE - BACK TO BLACK (SONG)
Entry (Top 20):03.01.2008 (Position 13)
Last week in charts (Top 20):28.02.2008 (Position 13)
Peak:12 (1 weeks)
Weeks (Top 20):8
Place on best of all time:524 (46 points)
Year:2006
Music/Text:Mark Ronson
Amy Winehouse
Producer:Mark Ronson
In the countries:
ch  Peak: 11 / weeks: 17
at  Peak: 3 / weeks: 9
be  Peak: 32 / weeks: 14 (Vl)
dk  Peak: 38 / weeks: 2
it  Peak: 12 / weeks: 8
CD-Single Island 060075306460 (UMG) / EAN 060075306460307/03/2008
1. Back To Black4:02
2. Back To Black (The Rumble Strips Remix)3:49


Cover

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:01Back To BlackIsland
06025 1714211
Album
CD
10/11/2006
4:01Back To Black [Limited Edition]Island
06007 5300391
Album
CD
15/06/2007
4:00Back To Black [Dutch Limited Edition]Island
6025 17396906
Album
CD
13/07/2007
Live In Amsterdam3:55Back To Black [Dutch Limited Edition]Island
6025 17396906
Album
CD
13/07/2007
4:00Hits 2 en 1 2007 Vol. 3U.L.M.
530 343-9
Compilation
CD
08/10/2007
4:00Back To Black [Limited Deluxe Edition]Island
174 909-7
Album
CD
02/11/2007
4:00Back To Black [Limited Deluxe Edition]Island
175 563 1
Album
CD
30/11/2007
4:00Hit Club - Best Of 2007EMI
50999 5098642 2
Compilation
CD
30/11/2007
4:00Back To BlackIsland
173 412 8
Album
LP
2007
4:00Bravo Hits 60Ariola
88697 227702
Compilation
CD
15/02/2008
4:02Back To BlackIsland
060075306460
Single
CD-Single
07/03/2008
The Rumble Strips Remix3:49Back To BlackIsland
060075306460
Single
CD-Single
07/03/2008
MUSIC DIRECTORY
Amy WinehouseDiscography Amy Winehouse
Official Page
AMY WINEHOUSE IN ITALIAN CHARTS (TOP 20)
Singles

TitleEntryPeakweeks
Back To Black03/01/2008128
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Back To Black01/03/2007218
SONGS BY AMY WINEHOUSE
(There Is) No Greater Love
Addicted
Amy Amy Amy
Back To Black
Best Friend
Cherry
Close To The Front
Cupid
Do Me Good
Fuck Me Pumps
He Can Only Hold Her
Help Yourself
Hey Little Rich Girl (Amy Winehouse feat. Zalon & Ade)
I Heard Love Is Blind
In My Bed
Just Friends
Know You Now
Love Is A Losing Game
Me & Mr. Jones
Monkey Man
Moody's Mood For Love
October Song
Pumps
Rehab
Round Midnight
Some Unholy War
Stronger Than Me
Take The Box
Teach Me Tonight
Tears Dry On Their Own
To Know Him Is To Love Him
Valerie
Valerie (Mark Ronson feat. Amy Winehouse)
Wake Up Alone
What It Is About Men
Will You Still Love Me Tomorrow?
You Know I'm No Good (Amy Winehouse feat. Ghostface Killah)
You Know I'm No Good
You Sent Me Flying
You're Wondering Now
ALBUMS BY AMY WINEHOUSE
Back To Black
Back To Black - Deluxe Edition
Frank
I Told You I Was Trouble - Live In London [DVD]
THE BEST RATED SONGS BY AMY WINEHOUSE
All songs with at least 5 reviews are counted in this list.
TitleReviewsAverage
To Know Him Is To Love Him85.38
Hey Little Rich Girl (Amy Winehouse feat. Zalon & Ade)65.33
Valerie125.25
Monkey Man85.25
Amy Amy Amy65.17
You Sent Me Flying144.93
Wake Up Alone254.88
Take The Box144.86
Do Me Good74.86
Cupid124.83
 
REVIEWS
Average points: 4.62 (Reviews: 105)
******
Der Albumtitel. Sackstark. Einer der besten Songs hier drauf. Und es wimmelt nur so von guten Songs. Stimme und Melodie erinnern hier an Miss Shirley Bassey. 5-6.

Und schon ists passiert: Ein Albumhighlight! Brillant!
Last edited: 19.03.2007 17:53:00
******
Erinnert an vieles! Und doch weiss man nicht woran! Gut so! Denn es ist ein Juwel, ein funkelndes! Mein momentaner Soundtrack!
******
Amy trinkt zu viel, hat schrecklich abgenommen, ist von oben bis unten tätowiert und singt wie mit Whiskey gegurgelt. Ich liebe sie.
Das Titelstück ihrer letzten CD spart auch hier nicht mit genügend Raum für ihre Stimme, die tief alten Soul und Jazz einatmet und genügend Melancholie aufkommen läßt. Kostprobe :We only said good-bye with words -I died a hundred times - You go back to her
And I go back to - I go back to us.
****
irgendwie düster... aber trotzdem gut
******
Und da ist sie wieder, meine Amy :D Einfach frischer Sound und für den gleichnamigen Name wie das Album würdig. 6-

Absolut geil, aber der Auftritt bei den EMA's in München war... speziell. :-)


@felixman : Amy kommt aus England. ^_
Last edited: 01.12.2007 22:36:00
*****
Sehr gelungenes Album...
Von Anfang bis Ende durchgezogen!! Sehr gut!
Last edited: 16.03.2007 16:34:00
******
toller Titel...konnte gar nicht glauben, dass dies Musik aus dem Jahr 2006 ist. Cooler Sound, unverwechselbare Stimme
**
...irgendwie ein bisschen grausämig...
******
einfach nur super...
******
diese nummer ist grandios, könnte aus einer ganz anderen zeit stammen und doch wirkt sie zeitlos. das arrangement ist samt klavier und stimme einfach top. für einen solchen track darf man ihr noch mehr dankbar sein, so etwas hört man höchst selten. ein glanzstück! und der part ab 2.40 geht ganz tief, da schauderts mich.

******
Der Titelsong gefällt mir recht gut. Bin grosszügig und runde mal auf eine 5 auf. Ist aber schon etwas träge geraten.
Mittlerweile finde ich den doch GENIAL!!
Last edited: 20.01.2008 12:00:00
****
Wahnsinns-Stimme hat die Frau..
Der Song selbst ist ganz akzeptabel
******
Super Stimme zu einem extrem atmosphärischen Song, Hammer!
******
titel-song// super !!!!!!!!!!!!
*****
Singlewürdige Mid-Tempo-Ballade ... Absolut eingängig und dennoch anders.
******
Mittlerweile ist das mein Amy Liebling geworden. So schön traurige, depressive lyrics und Melodie, live oft ihn dieser geilen Up Tempo Version. Einfach ein perfekter Song!

Auch der Titeltrack vom "Back To Black" Album.

Als ich das Album gerade neu gekauft hatte (puh, schon 8 Monate her) hatte es mich zuerst ein bischen enttäuscht, damals war es der Amy Song mit dem besten Bewerungs Durchschnitt und ich erwartete mir irgendwas geniales (was es ja auch ist, nur damals habe ich dass noch nicht bemerkt - Tja ...).

Ich hoffe das es bald ein neues Album von Amy gibt - aber bitte ohne Timbaland und co. aber wieder mit Mark Ronson als Produzent!
Last edited: 27.12.2007 18:13:00
****
...gut...
******
grandioser song!
****
▓ Helemaal geen verkeerde plaat van "Amy" afkomstig van haar succesvolle album "Back To Black" uit november 2006 !!! Maar net niet de moeite waard voor een CD-Single !!! Precies 4 sterren !!!
****
Na ja ... nicht ganz so schlecht! Aber im Vergleich zu "Rehab" schon schlecht!
******
spitzensong! musikalische erinnerung an die surpremes..
Last edited: 12.07.2007 19:24:00
*****
stark!
*****
Ganz großartig! Der Vergleich mit Shirley Bassey liegt tatsächlich nahe - allerdings ist Amy gottlob nicht ganz so brachialisch!
******
genial
*****
Fängt an wie "Baby Love" von The Supremes und geht dann über in eine typische Amy-Nummer. Sehr stark gesungen, wie immer mit tollen Lyrics und herrlich altmodisch produziert. Entwickle mich langsam zu einem echten Fan von ihr!
*****
Diesmal ist's ne 5. Cooler Song.
****
nicht der beste vom Album
******
Grandioser Track mit Oldie-Feeling. Aufreizend sexy interpretiert. Bloss der lasche Mittelteil fällt etwas ab.
******
Schön, dass es auch in der heutigen Zeit noch so gehaltvolle Musik gibt.
**
Gefällt mir überhaupt nicht, sorry.
*****
Sehr gutes Stück ab dem gleichnamigen Album!
*****
Klarerweise sehr gut.
***
3-4
******
Der Titel-Track vom Album, zusammen mit 'Rehab' das Highlight. Tolle Strophen.
*****
cooler song, coole frau... naja mit abstrichen, aber waren nicht immer schon die abstürze die kreativsten?!
*****
Gefällt mir merkwürdigerweise gar nicht mal so schlecht. Wenn sich doch das Kummerliesel mehr um solche Songs kümmern würde, als darum, was sie sich heute mal wieder einwerfen möchte!
> Dieses Lied nimmt mir immer mehr den Ärmel rein... +1!
Last edited: 05.01.2008 11:45:00
*****
gut
*
Katzengejammer
Last edited: 19.11.2007 00:24:00
****
...gut: Melodie, Gesang...schlecht: überladenes Arrangement...man hätte mehr daraus machen können....Amy Weinhaus ist schon ein Fass am Mikroskop....
*****
Cool, aber bei den MTV Awards kam sie mir gerade so vor, als hätte sie sich eine Minute vor der Show noch so eine richtige Dröhnung verpasst...
******
Amy ist einfach great!!!
******
Ganz klar die zweitbeste Nummer auf dem gleichnamigen Album, super Melodie, ihr Gesang wie immer perfekt für diesen Sound.
****
Ich habe heute mal wieder den werten Herrn Duden aufgeschlagen und dies entdeckt:

Hype [ha-ip]:

1) Eine übertriebene Reaktion, manischer Enthusiasmus; aus dem englischen: to hype, überbewerten;

2) Die Reaktion einer Person oder einer Gruppe auf ein bestimmtes Phänomen, meistens im negativen Sinne. Siehe "Fanatismus".

3) Der zweite Name von The Fray, Peter Cincotti, Amy Winehouse und diesen nervigen Schreihälsen aus Amerika.
***
Nervt. Irgendwie. Ich kann so gut wie gar nichts hieran finden.
****
Glatte 4-5 für das enfant terrible.
******
Aaaarschgeil!! Sie mag ja ein Horrorkind sein aber sie checkts einfach :D
*****
Très bon single d'Amy Winehouse !! :) Il mérite plus de succès...
***
Eine gute Stimme hätte Sie ja, aber nach diversen Eskapaden mit illegalen Substanzen und den daraus resultierenden verhauten Auftritten finde ich die Frau Winehouse nur noch zum weinen.
***
Was ist das denn für ein Gejaule?? Das ist ja Katastrophe, fürchterlich...

Ich muss rauf auf 3* - der Song hat was düsteres, dunkles... auch wenn die Olle nervt. Mit einer besseren Sängerin wären 4* oder gar 5* drin gewesen!
Last edited: 14.01.2008 12:19:00
******
Wow... "Rehab" fand ich ja auch gut und alles, doch nicht sooo toll und man hat den Song einfach zu oft gehört... doch das hier finde ich wirklich grandios, sie ist arschcool und hats einfach drauf, ich liebe sie.
****
Diese Frau widert mich zwar an, aber den Song finde ich gar nicht so übel. Leicht monoton, aber dieses "altmodische" Arrangement gefällt mir recht gut. 4* sind's schon.
*****
Kann mir jemand sagen, an welchen Song mich die MElodie hier erinnert? Ich komme nicht drauf. Höre nun zum ersten Mal Amy Winehouse und ich muss sagen: Sie überrascht mich sehr positiv!!!!
******
einfach stark
****
...gut...
*****
erinnert mich etwas an eine mischung der supremes und, man verzeihe mir, nina simone...und das gefällt mir
******
just love her. hope she'll get better soon.
******
warum geht dieser mega song nicht top-10? unvorstellbar
******
Sehr gefühlvoll. Grandioser Text.
**
Retrosound im Hintergrund, schreckliche Stimme im Vordergrund.
***
Kann mit Amy nicht viel bis gar nichts anfangen. Ist nicht so mein Sound und die Stimme finde ich auch nicht eben so bombastisch. Ich persönlich kann den Hype um die Winehouse nicht wirklich nachvollziehen. Die hat einfach ihren Nachnamen zum Lebensmotto gemacht...
*
Ik vind Amy zowel muzikaal als als mens maar niets.
******
der einzigste Song der mir von dieser Grüselfrau gefällt! super Song
******
Ein genialer Song!
******
Great song!!
**
**
**
**
**
**
**
**
**
**
**
**
*
finde ich ganz schrecklich, nicht nur die stimme, sondern auch die person
****
habe auch mühe mit der Person, wieder mal ein ganz gutes Vorbild für dieTeenies, aber da gibts ja viele - musikalisch gesehen doch eine Bereicherung
******
Sehr Gut!
****
Mit Amy Winehouse hab ich mich noch nicht auseinandergesetzt. Vorerst mal ne 4 :]
******
Göttliche Stimme... toller Song!
Last edited: 29.02.2008 20:59:00
***
Mehr wie 3 Sterne sind bei der Stimme leider nicht drin.
***
Diese Anleihen beim Motown-Sound können auf Dauer langweilen.
Nebenbei: So wie auf diesem Cover sieht Frau Winehouse ja nun nicht mehr aus...
******
Amy 4 EVER!!!
Die Frau kann, was sie macht.
Das Video ist auch gut gelungen.
Und der Auftritt bei den MTV VMAs war auch lustig!
****
Ich halte das wirklich für einen starken Song ... sehr düster, sehr edel, gar nicht schlecht. Amys Stimme verleiht dem Ganzen eine spezielle Atmosphäre - die mir wiederum nur bedingt zusagt. Deshalb auch "nur" 4*, was aber für Winehouse von meiner Seite schon 'ne ganze Menge ist.
****
gut
****
...gut...
******
eine musikperle vom feinsten,richtiger nightclub-sound...vom feinsten...Amy klingt nicht nur wie die Bassey,sondern auch irgendwie ziemlich nach Macie Gray ,die hätte das nahezu identisch singen können...
Amy,reihe dich in die riege der James Bond Songs ein-am liebsten mit dieser nummer!Grandios!
******
super
******
nur wow...
****
Meinem Erachten nach nicht ihr Bester. Einfach nur ein gute Song von Amy, nichts weiter...
******

Sehr gut...insbesondere der Refrain ist absolut klasse...
*****
erstaunlich gut für die alte kokserin
*
Daisy Duck quakt wieder mal gelangweilt in die Welt, begleitet von irgendwelchem nichtssagenden Gedudel. Eine 1 ist völlig ausreichend für diesen Meilenstein der Musikgeschichte.
*
Ich weiss nich, was ich am schlimmsten finde... Ob ihre Stimme, ihr Drogenmissbrauch oder was auch immer! Schrecklich!
*****
recht gut. sie klingt ein bisschen gar "abgelöscht" hier...
******
Gute Single von "Amy" eines ihrer ganz starken Stücke,die 1er Wertungen kann ich hier absolut nicht nachvollziehen,aber gut das Geschmäcker verschieden sind...daher gebe ich hier statt ner 5 mal ne knappe 6.....
*****
sehr gut! evt. runde ich später noch auf 6 auf
*****
Find ich gut...
****
Meiner Meinung nach ihr bester Song...
Doch sehr gut ist er auch nicht.
******
grandioos nummer!
******
fucking great song
******
find ich bis jetzt den besten song von amy!

einfach nur stark!
****
ganz ok.
*****
Der erste Song von Amy Winehouse, der mir wirklich gefällt!
*
Steffen du hast nicht richtig hingehört, auch dieser Song ist scheisse!!
******
Der beste Amy-Song! einfach nur genial!

6*
****
guter Song
******
Tolle Stimme und Super Frau . Amy mach weiter so !!!
******
Amy hat mit diesem Song ein Meisterstück abgeliefert - Respekt!
****
ich bin nicht so amy winehouse fan.. trozdem, dieser song ist ok.
*****
toller Amy Winehouse Song

die 5 ist sogar abgerundet...
****
Good.
*
Diese Frau hat echt keine Hobbies ausser Saufen, Fixen und Kiffen!
*
quadratmüll
***
Ganz nett, vor allem weils nicht so ein "Schicki-Micki-Ich bin ja so fröhlich"-Song is....
Add a review

Copyright © 2008 italiancharts.com. Design © 2003-2008 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.50 seconds