Die Redaktion

Jörg Thomann (jöt)

Jörg Thomann (jöt)

Jörg Thomann (jöt)

Geboren 1971 in Berlin, wo er nach dem Abitur das Studium der Publizistik – Nebenfächer: Politologie, Lateinamerikanistik – begann. Verließ die Hörsäle immer wieder für Ausflüge ins wirkliche Leben – für diverse Praktika, ein Auslandsjahr in Costa Rica und die Redakteursausbildung an der Berliner Journalisten- Schule. 1995 hospitierte er im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, für die er fortan über das Mediengeschehen aus der Hauptstadt berichtete. Schloss 1998 doch noch das Studium ab – mit einer Arbeit zur Fernsehkritik. Seit 1999 Pauschalist fürs F.A.Z.-Feuilleton und die Berliner Seiten, im Mai 2001 Wechsel ins Frankfurter Feuilleton als Redakteur für die Medienseite. Seit Juli 2002 zuständig für das Feuilleton von FAZ.NET. Lehrtätigkeit zum Journalismus an der Frankfurter Goethe-Universität und für die Bundeszentrale für politische Bildung. Verheiratet, eine Tochter.


Feuilleton
FAZ.NET