LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
ARCHIVE 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
NKOTB - Let's Get This!
Pop chart Re-occurring Coincidences
New Updated New Zealand Chartbook
Debut Album From Miscreant Out Now!
Interesting Books The Adventurous Li...


 
HOMEFORUMCONTACT

BRITNEY SPEARS - ...BABY ONE MORE TIME (SONG)
Label:BMG
Entry:14/02/1999 (Position 9)
Last week in charts:12/09/1999 (Position 22)
Peak:1 (4 weeks)
Weeks:26
Place on best of all time:59 (922 points)
Year:1998
Music/Lyrics:Max Martin
Producer:Max Martin
Rami
In the countries:
ch  Peak: 1 / weeks: 26
at  Peak: 1 / weeks: 21
fr  Peak: 1 / weeks: 30
nl  Peak: 1 / weeks: 28
be  Peak: 1 / weeks: 24 (Vl)
  Peak: 1 / weeks: 26 (Wa)
se  Peak: 1 / weeks: 22
fi  Peak: 1 / weeks: 11
no  Peak: 1 / weeks: 16
au  Peak: 1 / weeks: 23
nz  Peak: 1 / weeks: 26
CD-Maxi Jive 0521692 / EAN 501370521692303/11/1998
1. ...Baby One More Time (Original Version)3:30
2. ...Baby One More Time (Sharp Platinum Vocal Remix)8:11
3. ...Baby One More Time (Davidson Ospina Club Mix)5:40


CD-Maxi
Jive 0521692


AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
Original Version3:30...Baby One More TimeJive
0521692
Single
CD-Maxi
03/11/1998
Sharp Platinum Vocal Remix8:11...Baby One More TimeJive
0521692
Single
CD-Maxi
03/11/1998
Davidson Ospina Club Mix5:40...Baby One More TimeJive
0521692
Single
CD-Maxi
03/11/1998
3:30...Baby One More TimeJive
0522172
Album
CD
08/03/1999
3:30Bravo Hits 25Universal
564 523-2
Compilation
CD
14/05/1999
3:30Bravo - The Hits 99 [Swiss Edition]WSM
9548-38131-2
Compilation
CD
11/1999
3:30Hit Connection - Best Of 1999Universal
545.585-2
Compilation
CD
03/12/1999
Anwering Phone Machine Message0:21Born To Make You HappyJive
9230062
Single
CD-Maxi
06/12/1999
3:30...Baby One More TimeJive
01241-41651-2
Album
CD
1999
3:30Fetenhits - The Real 90'sPolystar
541 076-2
Compilation
CD
1999
3:30Wetten dass..? - Das Beste aus 20 JahrenAriola
74321 83539 2
Compilation
CD
16/03/2001
3:31De Pr� Historie 1999EVA
74321 85653 2
Compilation
CD
2001
3:31Die ultimative Chart ShowEMI
7243 590108 2
Compilation
CD
2003
3:30Greatest Hits: My PrerogativeZomba
82876 65869 2
Album
CD
08/11/2004
3:30Greatest Hits: My PrerogativeJive / Zomba
82876 66004 2
Album
CD
08/11/2004
3:3140 jaar Top 40 - 1999-2000Universal
981 938-2
Compilation
CD
2004
Davidson Ospina 2005 Remix4:38B In The Mix: The RemixesJive
82876748882
Album
CD
25/11/2005
3:30Super Number OnesAriola
82876 805202
Compilation
CD
17/03/2006
3:30Bel RTL: 15 ans de musiquesSony BMG
82876880252
Compilation
CD
18/09/2006
3:3150 Jahre BravoUniversal
0602498433959
Compilation
CD
20/10/2006
3:32Number 1Universal
60249844478
Compilation
CD
20/04/2007
3:31Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten RadiohitsPolystar
06007 5305571
Compilation
CD
04/01/2008
3:30Die Hit-Giganten - Hot HitsAriola
88697 170922
Compilation
CD
08/08/2008
3:31Samen onderweg - 60 vakantiehits voor de hele familieEMI
9648982
Compilation
CD
22/06/2009
MUSIC DIRECTORY
Britney SpearsDiscography Britney Spears
Official Page
BRITNEY SPEARS IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
...Baby One More Time14/02/1999126
Sometimes11/07/1999117
(You Drive Me) Crazy17/10/1999512
From The Bottom Of My Broken Heart12/03/2000234
Oops!... I Did It Again21/05/2000118
Lucky10/09/2000417
Stronger17/12/20001512
I'm A Slave 4 U04/11/2001136
I'm Not A Girl, Not Yet A Woman28/04/2002402
Boys (Britney Spears feat. Pharrell Williams)29/09/2002391
Me Against The Music (Britney Spears feat. Madonna)30/11/2003139
Toxic15/02/2004224
My Prerogative15/11/20041711
Gimme More01/10/2007159
Piece Of Me31/12/2007420
Break The Ice07/04/2008249
Radar18/08/2008325
Womanizer13/10/2008915
Circus08/12/2008416
If U Seek Amy16/03/2009176
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
...Baby One More Time30/05/1999348
Oops!... I Did It Again25/06/2000237
Britney25/11/20011710
In The Zone07/12/20032513
Greatest Hits: My Prerogative29/11/2004178
Blackout05/11/2007821
Circus08/12/2008618
SONGS BY BRITNEY SPEARS
(I Can't Get No) Satisfaction
(I Got That) Boom Boom (Britney Spears feat. Ying Yang Twins)
(You Drive Me) Crazy
...Baby One More Time
Amnesia
And Then We Kiss
Anticipating
Autumn Goodbye
Before The Goodbye
Blur
Bombastic Love
Born To Make You Happy
Boys (Britney Spears feat. Pharrell Williams)
Brave New Girl
Break The Ice
Breathe On Me
Can't Make You Love Me
Chaotic
Chris Cox Megamix
Cinderella
Circus
Crazy (Kevin Federline feat. Britney Spears)
Dear Diary
Deep In My Heart
Do Somethin'
Don't Go Knockin' On My Door
Don't Hang Up
Don't Let Me Be The Last To Know
Early Mornin'
E-Mail My Heart
Everybody
Everytime
Freakshow
From The Bottom Of My Broken Heart
Get Back
Get It
Get Naked (I Got A Plan)
Gimme More
Gimme More (Britney Spears feat. T.I.)
Girl In The Mirror
Girls And Boys
Heart
Heaven On Earth
Hot As Ice
I Love Rock 'n' Roll
I Run Away
I Will Be There
I Will Still Love You (Britney Spears & Don Philip)
If U Seek Amy
I'll Never Stop Loving You
I'm A Slave 4 U
I'm Not A Girl, Not Yet A Woman
I'm So Curious
Intimidated
I've Just Begun (Having My Fun)
Kill The Lights
Lace And Leather
Let Me Be
Lonely
Lucky
Mannequin
Me Against The Music (Britney Spears feat. Madonna)
Mmm Papi
Mona Lisa
My Baby
My Only Wish (This Year)
My Prerogative
One Kiss From You
Ooh Ooh Baby
Oops!... I Did It Again
Out From Under
Outrageous
Outta This World
Over To You Now
Overprotected
Perfect Lover
Phonography
Piece Of Me
Quicksand
Radar
Right Now (Taste The Victory)
Rock Boy
Rock Me In
Shadow
Shattered Glass
She'll Never Be Me
Showdown
Soda Pop
Someday (I Will Understand)
Sometimes
State Of Grace
Stronger
That's Where You Take Me
The Answer
The Beat Goes On
The Hook Up
Thinkin' About You
Touch Of My Hand
Toxic
Toy Soldier
Trouble
Unusual You
Walk On By
What It's Like To Be Me
What U See (Is What U Get)
When I Found You
When Your Eyes Say It
Where Are You Now
Why Should I Be Sad
Womanizer
You Got It All
ALBUMS BY BRITNEY SPEARS
...Baby One More Time
B In The Mix: The Remixes
Blackout
Britney
Britney & Kevin: Chaotic, The DVD & More (Britney Spears & Kevin Federline)
Britney / In The Zone
Circus
Greatest Hits: My Prerogative
In The Zone
Oops!... I Did It Again
Oops!... I Did It Again / ...Baby One More Time
DVDS BY BRITNEY SPEARS
Britney: The Videos
Greatest Hits: My Prerogative
In The Zone
Live From Las Vegas
THE BEST RATED SONGS BY BRITNEY SPEARS
All songs with at least 5 reviews are counted in this list.
TitleReviewsAverage
Quicksand174.88
Phonography324.88
Out From Under404.8
I've Just Begun (Having My Fun)444.8
Shattered Glass424.76
Get Naked (I Got A Plan)594.66
Get Back144.64
Breathe On Me494.63
Radar814.58
Kill The Lights384.58
 
REVIEWS
Average points: 4.25 (Reviews: 268)
*****
Durchschnittlicher Britney-Song.
******
pop at its best!
******
Für mich der beste Song von Britney. Alles weitere war nur noch ein Versuch auf dem Pop-Olymp zu bleiben. Musik ist besser als Gesang.
*****
her breakthrough hit
******
Man kann über diese Fleisch gewordene Vereinigung aller schlechten Eigenschaften amerikanischer Jugendlicher sagen was man will - dies ist ein spitzenmässiger Popsong. Ein Klassiker!
******
Ja, den fand ich hammergeil..
Last edited: 28.11.2006 14:29
***
... nicht so toll, bin aus dem Alter ...
******
Starke Nummer
**
hätte besser sein können
******
da gibt es nichts weiter zu sagen, Traumlied und -frau
*****
stark
*****
dito
*****
gut
*****
sehr gut
*****
gut
*****
Gut. Leider ist nachher nichts gescheites nachgekommen.
******
stark
****
Nicht schlecht....
*****
EINGÄNGIG, MEHR BRAUCHTS NICHT
******
Ein moderner Pop-Klassiker, mit dem mich Britney musikalisch noch richtig überzeugen konnte. Super!
******
A really mega pop hit.
***
SPRITNEY
*****
Der beste Song von ihr --- hört aber auch die Version von Travis an: GENIAL!!!
****
naja
*
Sowas von Schlecht! Die Stimme, der Song, einfach alles!
*****
not bad song by britney
******
... einfach sehr gut gemachter Teenie Pop ... besser geht's kaum in dieser Sparte.... vielleicht Debbie Gibson noch!!! Jedenfalls ein toller Hit, ihr Bester!
****
Hätte beinahe 5 Punkte gegeben, konnte mich aber noch beherrschen. Wie so oft, die erste war noch die beste Single, zu Hause in den USA hatte sie danach nie mehr ein # 1.
****
EIN NICHT SO GUTER BRITNEY SONG, ABER TROTZDEM GANZ OK.
****
Finde ich eigentlich auch. Fast eine 5 für mich, denn der Song ist wirklich gut gemacht, eine tolle Melodie, flott produziert, so dass man die Piepsstimme von Britney fast nicht bemerkt. Teenie-Pop der Extraklasse. Leider ist Teenie-Pop nicht ganz mein Ding. In 5 Jahren vielleicht...
*
find ich sch-sch-sch-sch-sch-sch-scheeeiissse...
*****
Gut
******
Britney ist geil
****
Nicht schlecht
****
fand ich eigentlich immer recht gut.
*
Britney, desperately trying to look like an innocent schoolgirl. WHAT A FAKE! This song was really everywhere in 1999 and gave the word OVERKILL a complete new meaning. I hated it then and I hate it now. Funny thing is that I liked following records by Britney, until now. She's all a marketing concept and therefore: a fake artist ...
*****
Den Song finde ich gut wegen der Produktion und nicht wegen Britney.
*
Kindergartenmusik... Übel!
******
**
ich fand britney noch nie gut...
*****
geil
****
****
ich hasse britney spears und es ist mir ein wenig peinlich zu gestehen, aber ganz ehrlich: DIESEN EINEN song, ihre debutsingle, find ich nicht so schlecht
*****
Ihr erstes und bestes Lied, da sah sie noch relativ natürlich aus
*
ich fand diese billige sängerin noch nie gut!
******
finde den song mega cool!!schade,dass sich britney so verändert hat!!:-((
******
Die erste Single und gleich ein Nr.1-Hit. Zu Recht "Baby One More Time" gefällt mir auch heute noch ungemein.
****
naja...
*****
geil
*
so ein mist
***
Tja,besser als die neuen
*****
toller song! tolles debut!
****
seht euch das cover an.. sah sie da nicht goldig aus?
****
tja, Britney eben....
******
the song that made me love her. When I first heard the song on the radio I thought that it was Robyn's latest single since she hadn't released anything since her "Do you really want me (Show respect)" single back in pring of ninety eight. BUt after a while I realized how different both pop babes' voices were.
**
fast schon ein klassiker, trotzdem find ichs scheiße
Last edited: 06.11.2004 15:19
******
super Song, und ein Klassiker der Pop-Geschichte!
****
pas mal
*****
Erster HIT!!! Find ich spitze!
Last edited: 28.10.2008 15:50
*****
Ein netter Popsong! Ich steh' dazu, dass ich ihn gut finde!
Last edited: 30.08.2008 16:20
***
easy debut
****
ok
*****
gut
***
...war zwar in der Zielgruppe, mochte es trotzdem nie...
****
Neben "Everytime" die einzige Nummer von ihr, die ich mag.

Als ich damals zum allerersten Mal das Video von "Baby..." gesehen habe, ahnte ich, dass aus Misses Spears mal 'ne große Nummer werden könnte (*selbstbeweihräucher...*, war aber echt so). Mann, die sah in der Basketballhalle sooooooo ultrasüß aus. Und heute macht sie manchmal plumperweise einen auf nuttig. Geht leider gar nicht.
****
*****
Das erste und wohl für immer Beste Lied von Britney, heute nimmt die Show mehr Überhand als ihre Gesangsqualität...leider
****
ich find sie ehrlichgseit scheisse!
*****
gutes Lied
*
Britney is a stupid child. Trying to be like Madonna.
***
zugegeben, ich fand das damals ganz ok...
ich dachte allerdings, dass sie ein one-hit wonder bleiben würde. wäre es so gekommen, hätte ich sie wohl in besserer erinnerung, als so ... 3*
******
Genialer Pop-Trash. Klassiker!
*
eklig!!!!!!!!!!!!!!!!!!
***
eines der einzigen lieder von ihr wo man eingermassen hin hören kann!!
*****
naja, das lied hat was, die paar darauf folgenden waren auch noch okay. aber was die gute frau (frau...?) heute so bietet ist ja wohl der volle durchhänger...geh doch in pension, kannst dir's ja sicher leisten. und belästige uns bitte nicht mehr mit so kacke. danke!
***
naja...
*****
Gut
*****
Diese Single katapultierte Britney Spears auf den Pop-Olymp! Gute Produktion und toller Beat.
*****
kei schlechts debut
***
nicht wirklich gut, aber - im wahrsten sinne des wortes - noch ungeschminkter als der rest von britney
******
super debut!!
***
naja
**
nicht mein style
******
Toller Popsong !
****
******
Nervigster Discohit aller zeiten? Das ich nicht lache! ... BABY ONE MORE TIME ist so cool. Ein typisches Britney Spears Produkt. Kein Wunder das die Single und das Album auf der 1 landeten. Britney ist bis heute eine führende Kraft in dem Pop bereich. Genau wie Kylie Minogue und Madonna. Die Schlampenverschnitte Christina Aguilera und Avril Lavigne folgen weit, weit dahinter. Von dene hört man fast nichts und sie erreichen auch nicht hohe Positionen in den Charts. Wogegen Kylie Minogue mit ihrem Exportschlager I belive in you Platz 6 belegte und Britney Spears mit Do Somethin platz 11. Christina hat sich in den Charts nicht blicken lassen und Avril lavigne belegte mit Don tell me und diesem he wasten oder so ch platz 78. Und das ist keine ausnahme. In der ewigen Bestenliste bei den Single Interpreten hat kylie Minogue bisher am 12. meisten hits gehabt und britney ca. auch oder noch mehr. Daher bleibt Britney auf dem Pop-Olymp und hat auch nicht vor herunter zu kommen.
******
Britney hat voll die tolle songs
Last edited: 23.07.2005 19:26
*****
...das Debut war ja ganz ordentlich...
*****
Das ist einer der besten Songs von ihr! Aber wie sie da noch ausgesehen hat. Voll unschuldig.
******
Einfach mega cool
Last edited: 27.12.2005 23:29
******
Sehr guter erster Song.
Last edited: 08.06.2007 22:16
******
britneys erster song und bester
*
Ooch ... So ein süßes Schulmädchen ... Ach wie süüüß! Der erste Song von Britney, der später immer mit einem anderen Text versehen wird und als Single veröffentlicht wird.
Last edited: 08.09.2005 15:20
*
Genau.
**
stoß mich baby noch einmal...
*
Absolut nich mein fall
***
▓ Ook ik ben niet echt kapot van deze single uit eind 1998 van "Britney Spears" !!! Toch werd het in Holland haar grootste "Hit" tot nu toe !!! Vanaf begin februari t/m ½ juli 1999 stond deze plaat in de Hollandse hitlijsten !!! Van mij nog net 3 sterren !!! (NL Top 40: 22 wk / # 1) !!!
Last edited: 31.10.2006 12:27
*****
Muss zugeben, ich find den noch ziemlich gut. Na ja, der Text ist nicht grad sehr intelligent, aber na ja, der Song an und für sich ist cool.
******
der beginn einer wahnsinnskarierre. der song hats in sich, ist sicherlich schon kult, und jeder kann schon mitsingen :P
*****
So schlecht finde ich diesen Song nun auch wieder nicht, gefällt mir sogar gut.
****
ok
****
Naja !!!
Beginn von Britney's Riesenkarriere und Aufstieg zur fast grössten, weiblichen Popikone. Madonna schafft sie jedoch niemals !!!
*
Liebe Musikfachleute,

bei Britney gilt,
was schon bei Elvis stimmte:

Für die Musik ist eine andere Person verantwortlich.
Sie selbst kennt weder Bach noch Mozart
und die Beatles haben aus ihrer Sicht
"crazy Popmusic" gemacht.

Nein, bei diesem Stück geht es um Max Martin,
der sich durch den Verkauf dieser Single dumm
und dämlich verdient hat.

Zu Recht?

*****
Good song.
******
Sehr schöner Debut. Früher habe ich es wenigstens ein mal am Tag gehört. So sehr hat es mir gefallen. Jetzt ist es noch ganz nett. Der Clip ist auch toll. Insgesamt sehr guter Single. *6*
Last edited: 14.01.2006 20:24
****
ok
******
immer wieder schön!!!
******
mit diesem song ging sie in die musik-geschichte ein!
auch wenn der song selber nicht der beste von britney ist, nachdem britney diesen song auskoppelte und er weltweit in über 30ländern auf die 1 schoss, follgten in unregelmässigen abständen nachmacher wie: christina aguilera(die mittlerweile nicht mehr britney nachahmt)
jessica simpson
ashlee simpson
sarah connor
brandy
stacie oricio
jeannette biedermann
u.s.w.
somit hat sie die ganze musikwelt verändert, deshalb ist dieser song ne 6 wert
****
nichts spezielles aber relativ gut
******
einer von den besten songs von ihr sie hat aber auch noch andere gute songs
****
eigentlich ein guter popsong der aber auch nix besonderes ist
***
Es gibt übrigens Leute, die behaupten, rückwärts gespielt würde der Satz "Hit me Baby one more time" "Sleep with me I'm not too young" ergeben. Und das ist das Interessanteste am Song.
Last edited: 11.11.2008 13:03
****
Das glaubt dir ja niemand!! Gibt besseres..
******
doch....ist wirklich gut, geht ins Blut
*****
is nich schlecht
****
Gar nicht übel - und damit ist der Song gemeint und nicht Britty! .... natürlich chancenlos gegen die brilliante Coverversion von Travis!
*****
gute pop track
*****
toller song
Last edited: 02.10.2007 00:14
*****
ist und bleibt wohl ihr bester Song
******
HAMMER
******
Absoluter Klassiker, den man noch in 20Jahren kennen wird...
*****
Also ich muss ja sagen, dass Britney ne echte Leistung mit diesem Song hingelegt hat. Muss man ihr lassen. Es ist jedenfalls ein Ohrwurm und ein Song, der ganz ok ist.
******
- "…Baby One More Time" is the debut single and signature song from Pop singer Britney Spears, who released from her debut album ...Baby One More Time during the fourth quarter of 1998. -

http://en.wikipedia.org/wiki/...Baby_One_More_Time_%28song%29

OMG! Dance ppl! DANCE!
******
Bester (und erfolgreichster) Song von Britney Spears. Ein kultiger Pop-Song mit einer erstklassigen Dance-Performance im Videoclip.
******
KLASSIKER
*****
super text
**
noch weniger
*
nervt
*
Riesenschrott, ich hasse "Musiker", die zu blöd sind, ihre Songs selber zu schreiben, wie dieses Miststück namens Britney. Weiss noch, wie ich als Kind mit dem Hammer 'ne CD von ihr entzwei geschlagen habe. Nostalgiebonus gibt es trotzdem nicht...
***
nun, es ist ein teenie-pop-song, der alles enthält, was nötig ist (kein bedarf, diese eigenschaften zu eruieren). wenn ich es heute so aus distanz betrachte, würde ich mich wenig abnerven, weil es soooo viel schlimmeres gibt...
ich habe irgendwo mal erwähnt, dass ich in fällen von chipz und banaroo (fröschchen inclus) fast stolz auf britney-cds wäre (ich sagte fast)...

***
Na ja, hörbar, aber Baby no more time wäre auch nicht schlecht
****
hab ich gemocht...jetzt mag ich es jedoch nicht mehr so..knappe 4*
Last edited: 14.02.2007 21:59
****
Das war noch einigermaßen anhörbar, danach wurde es sukzessive schlimmer.
******
Trash-Pop-Klassiker! War 1999 in den USA, UK und in Australien auf #1

Das US-Musikmagazin 'About' hat eine Liste mit den 100 musikalisch qualitativsten Songs der 90er Jahre veröffentlicht und Britneys Klassiker 'Baby One More Time' rangiert auf Platz eins! Hier die Top-5:

1. Britney Spears - ...Baby One More Time
2. Nirvana - Smells Like Teen Spirit
3. Everything But the Girl - Missing
4. Smash Mouth - Walking On The Sun
5. Madonna - Ray Of Light

1. BRITNEY SPEARS - ...BABY ONE MORE TIME

"1999 explodierte Britney in der Musikwelt mit diesem Song. Heute ist sie die erfolgreichste und meist beobachtete Sängerin unserer Zeit! '...Baby One More Time' ist ein brilliantes Stück der Musikgeschichte und musikalisch wahrscheinlich einer der genialsten Songs aller Zeiten! Das kontraverse Video sorgt unter anderem dafür, dass dieser Song noch heute Top aktuell ist!"



Last edited: 04.04.2007 22:15
****
Fand ich damals richtig klasse, ist aber auch heutzutage noch gut...
******
best pop
**
böh
**
2+
******
perfekter popsong wie so viele andere von britney. max martin sei dank !
**
lieber nicht
*****
´der große britney durchbruch..neue girlieära..aus heutiger sicht besser als damals!
gefällt mir mittlerweile viel besser als ich gedacht hätte ;-)
in ihren ganzen kram sicher eines ihrer top-5. das sie im clip ein schulmädchen spielte seh ich grad zum erstenmal, scheinbar hab ich sie damals wirklich immer schnell weggeschalten..
Last edited: 25.07.2008 23:14
****
Mit viel Wohlwollen eine 4, da es einfach ein super produzierter Song ist, ob man Britney nun mag oder nicht!
*****
Erster Hit - bester Hit? Bei mir trifft das zumindest zu. Ist ein simpler & eingängiger Track. Kann man sich wieder anhören, seit er nicht mehr so oft gespielt wird.
****
Teenie-Plastik-Pop! Nicht wirklich der Hammer, aber 1. Hit für Britney. Eine solide 4.
Last edited: 20.11.2006
******
der teeny-pop klassiker schlechthin!
***
Een op den duur vervelende plaat van Britney Spears, maar goed, het was haar eerste, maar helaas niet haar laatste. Toch nog 3 sterren, voor dit toen nog onschuldige schoolmeisje. De verdere vooruitgangen van Britney qwa muziek, clips en gedrag hebben me overigens nooit geboeit!!!
****
Nicht schlecht, für ne 4 reichts locker.
*****
Nervte mich zunächst aber nach knapp 10 Jahren muß man zugeben das es ein perfekter Pop Song ist
****
gut. ein richtiger ohrwurm. da wahr sie noch hübsch.....
*****
Cool!
***
Das Video ist für mich einfach noch zu kindisch und scheissig....der Song wie Homer gesagt hat nervt,darum 3*...
******
bester Britney Song, wirklich gut.
******
Ja, bester Song von der noch bevorstandenen Karriere der Britney Spears!
***
Dank schönen Erinnerungen gerade noch eine 3. Sonst ist das Ganze ein Song mehr in der Sparte "Pop-Söngchen, die es zu Tausenden gibt".
Last edited: 15.05.2007 17:38
**
Der Ausdruck „überbewertet“ ist mir eigentlich total zuwider. Auf Britney Spears trifft er meines Erachtens aber zu wie auf kaum sonst jemanden im Business, ebenso auf dieses Lied. Warum das sooo lange auf Platz 1 sein konnte, ist mir noch heute schleierhaft.
Last edited: 12.02.2007 13:07
*****
bester song von ihr net schlecht
*****
Diesen Song kennt sowieso jeder! Super Song - nicht ohne Grund # 1 in Amerika. Auf jeden Fall geiler als billige Nachahmer wie zB Miss Aguilera
****
Fand ich damals unglaublich gut, heute lässt er mich doch ziemlich kalt. Sicherlich nicht ihr bester Song, da gibt's mindestens eine Hand voll Titel, die mir besser gefallen.
******
Stimme ich AllSainter zu. Diesen Song kennt jeder, war auch zurecht Platz 1 in Amerika. Ich finde Britney selbst nach dieser Langen Zeit noch sehr gut, egal was andere sagen, würde sie wie versprochen ein Come Back planen kaufe ich natürlich das nächste Album wieder. :)) 5*
Last edited: 26.02.2008 19:29
******
der beste song von ihr
****
not bad, not bad!!!
****
damit wurde britney spears zum inbegriff des teeniestars....der song selber ist netter bubblegumpop, aber mittlerweile schon fast ein klassiker *hust*
**
Totaler Müll!
***
Ok, ich bin gnädig.. man konnte ja nicht ahnen, was danach noch kommen sollte.
****
Tja, was so eine Schulmädchen-Uniform alles ausmachen kann...
****
das mit dem rückwärtsspielen habe ich auch gehört (mir fehlt gerade der fachausdruck dafür-.-)...
wie dem auch sein, sicherlich kein schlechter start!
****
Das Lied ist gut, die Interpretation ist mittel, daß es auch besser geht, beweisen Travis.
******
super genial...
******
Für mich ist "Baby one more time" einer der grössten kalkulierten Hits der 90er Jahre gewesen. Eine unverbrauchte Stimme, guter Rhythmus und eine eingängige Melodie machen diesen Song zu einem, ja, Klassiker kann man sagen.

Allerdings war der Einstieg ins Popgeschäft gleichzeitig Britneys Zenit und Untergang, denn solch einen Überhit hat man, wenns hoch kommt, einmal im Leben.
******
#1 dans tous les pays ?? Normal, c'est un hit !! 6 points*
Last edited: 18.05.2008 21:33
***
Auszug aus einer Plattenfirmen-Rezession:
"Mit ihrer Debüt-Single "... Baby One More Time" schaffte Britney Spears locker den Sprung in die Top-Positionen der Charts und hielt sich dort über Wochen. Ein perfekter Popsong mit einem tollen Groove und Funk-Feeling. Auch die anderen Stücke auf Britneys gleichnamigem Album haben Hitqualitäten, denn die Amerikanerin hat mehr zu bieten als nur gutes Aussehen und Charme: Sie hat viel Talent und eine Stimme, die man ihr mit ihren 16 Jahren gar nicht zutrauen würde."

Ich frage mich, was ist von diesem 16jährigen Talent geblieben? Ich glaube, die Antwort kennt jeder allein.

Der Titel war damals gut, man hört ihn sich auch heute mal an, aber das war auch alles. Nur gerechte ***
******
Ganz ok =)
*****
... sehr gut ...
*****
Stark!
***
Ob das heute immer noch so erfolgreich wäre?
Last edited: 13.07.2008 22:30
****
gut
*
britney na ja


B lond (e) Haare.. ^^
R assant will scheinbar immer im Mittelpunkt sein...
I internationat ist sie auch gg Musiktechnisch
I rottelhaft zeitweise in ihren ansichten die sie hat
N ervig wie sie in den medien steht mit ihren neuen skanalen
E motional sicher sehr ausgeprägt
Y ourshelf sing für euch/uns
*****
Nettes aber gelungenes Pop-Nümmerchen.
****
find ich nicht übel (4+). die verarschungsversion von david brody "make my boobies one more size" ist übrigens auch nicht schlecht.

@alterjunge genau das meinte ich. habe ich tonmässig aber in besserer qualität.
Last edited: 22.10.2007 22:43
****
Mensch, war die noch unschuldig damals... Unfassbar allerdings, dass sie mit diesem biederen Durchschnittssong ihre Karriere startete.
******
hit us baby one more time,ich hoffe sie kommt wieder hoch die süße,echt asozial von den medien und manchen leuten so auf sie draufzuhaun
Last edited: 20.09.2007 15:49
****
Unfassbar finde ich, was aus "unschuldigen" Britney geworden ist! Kann man echt nur den Kopf drüber schütteln.
***
Gefiel mir nie gut.Kann mit dieser eh nichts anfangen.
***

...mittelmäßig bis nervig,
aber den Text der Parodie
finde ich ganz witzig.

Hier 2 verschiedene Videos zur Parodie:


http://www.youtube.com/watch?v=QDcGqYP7ur4

http://superkurz.de/pB



***
Mäßig.
*****
5+
War seinerzeit noch groß angesagt und sorgte auch für Britneys großen Karrierestart. Was dann Jahre später folgte, brauchen wir gar nicht mehr drüber sprechen :-)
***
ansprechend..
*
Schlimm.
******
***
mittel
*****
... den fand ich gut damals ... da ging es bei ihr ja auch noch um's Singen ...
******
Bubblegum-Pop at its best...damals trug sie noch was unter'm Rock :-)
****
also eine stimme hat sie ja schon... aber so wie sie heute bekannt ist, mag ich SIE nicht, aber die songs sind noch nett
*****
der song hat geschichte geschrieben
auch wenn er nicht der beste von ihr ist
Last edited: 13.01.2008 02:28
**
Ein One-Hit-Wonder hätte genügt...
**
SO...
*
Review: 200
Wertung: 1*
*
Sehr seichte Popnummer, die ich noch nie mochte.
******
Der Ur-Britney-Oberhammer-Megageil-Song.
****
Für Teenie-Pop ganz ordentlich, im Vergleich zu vielen anderen Produkten von Teenie-Stars sogar gut. Britneys Piepsstimme wird hier durch die Produktion verdeckt und nervt somit nicht wie in den neuesten Machwerken. Würde ich mir nicht kaufen, höre ich jedoch ab und zu mal gerne im Radio.
Knappe 4.
******
Haar debuutnummer én ook één van haar dikste hits.
Het nummer stond laatst no te blinken op het album ' The Songs' van 'Double Trouble Ft. LadyLynn.
****
Für mich nur guter Durschnitt mehr nicht.
******
sehr gut
*
Ich kann wirklich nicht verstehen wie man sich dieses Lied nach über neun Jahren immer noch antun kann! Ich finde es einfach nur Sch..............eisse!!!
****
mittlerweile würde ich diesen song nicht mehr freiwillig hören. aber damals in meinen etwas jüngeren jahren fand ich den echt stark.
*****
Damals hab ich alles daran voller Inbrunst gehasst: den Hype, die doppelmoral-prüde Lolitaschiene, mit der Britney sich vermarktete, das falsche Vorbild für Teenies, das sie damit abgab, den entgültigen Sieg des Marketings...

Mittlerweile, altersmilde geworden, finde ich die Nummer kultig. Die Art und Weise, wie Britney beim "L" in "Loneliness" die Zunge hochschiebt, um noch mehr notgeile Familienväter anzumachen als schon mit ihrem angegeilten Schulmädchenlook, den Umstand, dass man den Text als Masochistenhymne interpretieren kann ("Schlag mich noch einmal") - und dass Britney mittlerweile doch zum Vorbild taugt. Wenn auch nur als abschreckendes Beispiel, was aus Mädels wird, die sich für den Erfolg bereitwillig die Hupen vergrößern und alles tun, was man ihnen sagt.

Und musikalisch ist "...Baby one more Time" einfach sehr netter, perfekt produzierter Plastikpop.
*
Nicht besser geworden
**
Hab den Song noch nie wirklich mögen... vor allem nicht, als sie ihn dann rauf und runter, rauf und runter, rauf und runter gespielt haben...

Gibt aber ein paar geile Parodien drauf! Und das traurige ist, dass die Damen das teilweise besser hinbekommen, als das Original!!!
Last edited: 10.08.2008 00:54
******
niedlich
****
In Ordnung
*****
War meine erste Single, immer noch kultig...
***
War damals ganz gut,und heute geht es so!
***
OOPS!...I DID IT AGAIN ..... ...BABY ONE MORE TIME 3*** !
The best song of mrs. Spears !
*****
Einfach nur urniedlich =)
***
Fand ich anfangs ganz gut, inzwischen ziemlich abgenudelt und langweilig. Ganz knappe drei Punkte.
Last edited: 20.09.2008 21:25
****
Damals fand ich den echt gut, heute etwas weniger... aber immer noch ganz ok.
****
Aus ihren besseren Tagen
****
Guter Song. Schade, dass sich das Mädchen seitdem kontinuierlich verschlechtert hat.
*****
On a tous dansé au moins une fois sur ce hit énorme
C'est incontournable!
******
eifach geil!
*****
Gute Pop Nr.
****
Geeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiillllllllllllllllllllllllllllllllllllll
Last edited: 13.07.2008 14:27
******
Pueden decir todo lo que quieran de Britney, pero ésta es una de las mejores canciones pop de la historia.
*****
Das ist also Britneys Debut-Single, ihr Start in ein ganz anderes Lieben... Ich vergönne Brit ja den Erfolg, aber mit Lucky oder Oops... I did it again hätte ich auch die Debut-Single eine 6 gegen... Der Song ist ja gut, aber den RIESENerfolg verstehe ich nicht... Für mich gibts eine: 5
Last edited: 11.07.2008 20:38
**
sorry! no comment
******
EINFACH GENIAL!!! Startschuss zu Britney's Karriere. Fand den damals total geil plus das dazugehörige Video. Ist auch heute noch Top.
*
Der Song ist auswechselbare Massenware ohne Ecken und Kanten. Die Stimme von Britney Spears war damals sehr dünn und ist es auch heute noch. Ich mag den Klang ihrer Stimme nicht.

1 Stern
****
Auch hier war der erste noch gut.
*
grausam!
*
Den Song fand ich schon damals einfach nur langweilig. Der Song, der Videoclip und die Sängerin konnten mich noch nie überzeugen. Einfach billiger moderner Boygroup-ähnlicher Abklatschsound.
******
geile Debüt-single
******
Der Teenpop-Klassiker schlechthin! #1 in über 30 Ländern (u.a. USA, England, Australien, Japan, Irland, Deutschland, Kanada, Frankreich). In über 15 Ländern wurde der Song mit Platin oder Doppel-Platin ausgezeichnet und war in England sogar der erfolgreichste Song des Jahres in den USA an der 5ten Stelle der erfolgreichsten Songs des Jahres 1999.
******
perfekter Pop-Song! es wurde schon alles gesagt...
*****
als dieser Song erschien fing ich mich im Alter von 12 jahren an für Musik zu interessieren und allein nur wegen einen Grund: wegen Britney Spears:D ...hörte den Song wenn ich nur konnte, wartete stundenlang vor dem Fernsehr bis ich endlich meine Traumfrau auf mtv wieder zu sehen bekam und überhäufte mein ganzes Zimmer mit Britney Spears Poster:D Danke Britney für diese schöne Zeit...aber heute- 10 Jahre später bist du für mich nur noch eine abgessoffene, drogenabhängige, absolut gestörte Frau die mir vollkommen am Arsch vorbei geht:D
******
War damals unglaublich erfolgreich. So ein Song hätte in heutiger Zeit kaum noch Erfolg, leider.
Ich höre den Song immer wieder gerne, ist ja schon fast ein Klassiker und hat auch Geschichte geschrieben.
Britney Go!!

6*
******
Superdebuut voor Britney Spears. Nooit meer op het zelfde niveau gekomen.
***
Hat ja schon fast modernen (Kuriositäten-)Klassiker-Status. Doof ist's trotzdem.
***
Dutch Radio 2 Top 2000 notering in 2007 (1895)
****
Kult, nervig und trotzdem gut!
***
naja
***
knapp erträglich
*****
Hit me baby one more time.

Richtig gut.
****
für eine debut gut, aber heute kaum zu ertragen
***
Da wahr sie noch jung und unschuldig, und sooooo süüüüüss.
*
Genial produzierte Micky-Mouse-Musik.
******
das ist britney!! pop vom feinsten
*****
Lekker nummer.
*****
Deze 1e plaat van Britney is nog altijd haar beste. Een klassieker in zijn genre, want de plaat werd al heel wat keren gecoverd. En dan kun je toch wel spreken over een invloedrijke plaat. Daarna werd het allemaal heel wat minder met de muziek van Britney...............
******
Ein toller Britney Spears Song! Auch wenn diese Frau noch so bekloppt ist, ihre Lieder waren bzw. sind einfach geil! Jedoch will sie keiner mehr hören! Sie hat einfach alles übertrieben!
Last edited: 22.12.2008 17:38
******
°-°-° absoluter Kult °-°-°

-_-_ mit diesem Meisterwerk hier bekann Britney's sagenhafte Traumkarriere. Der Videoclip ist auch legendär; die Schulmädchen-Szene war Britney's Idee_-_-

-_-_ #1 in mehr als 40! Ländern _-_-

-_-_ direkter Einstieg auf #1 in den USA_-_-

-_-_ der beste Song der 90er_-_-

--<>-- trotzdem waren spätere Singlenachfolger teilweise sogar noch besser --<>--
******
Ich find das Lied is voll die Bombe
***
noch anhörbar...gab weitaus Schlimmeres von ihr, und zwar 'I'm a slave 4 U', 'I'm not a girl, not yet a woman', 'Toxic' und 'Me against the music'...
******

* *

* *

* * letzte Berufsschulzeit vor 10 Jahren * *

* *

* *
*
Wenn ich 11 wäre und auf Musik ohne Hintergrund stehen würde, wäre das wohl immer noch stark an der Schmerzgrenze aber ich könnte mir vorstellen, dass ich es mir mal reingezogen hätte. Da dies aber nicht der Fall war: ab mit dem Song, ab in die Tonne!
******
damals noch glaubwürdig und unschuldig
noch dazu top song
***
wie immer: musik: i.O.
Text: haarsträubend
*****
Habe ich damals schon ganz gerne gehört.

CDN #1; A #1 (8); CH #1 (9); D #1 (6); USA #1 (2); IRL #1 (6);
NL #1 (4); B #1 (9); F #1 (2); N #1 (8); S #1 (3); FIN #1 (1); AUS #1 (9); NZ #1 (4)
Last edited: 13.02.2009 23:23
******
Als ich den Zuckerpop-Titel von Britney 1998 (oder war's erst 1999?) hörte, war mir gleich klar, dass das die Charts smashen wird.

Perfekte Max-Martin-Produktion mit großem Hitcharakter....da hätte nix schief können...

Das Travis-Cover ist noch gelungener!!
******
mit diesem song startete die britney mania.
Last edited: 30.04.2009 20:10
******
Liebte ich.

Mit sehr vielen schönen Kindheitserinnerungen verbunden. Für das Video habe ich Britney als 8Jährige verehrt *.*
Der Nostalgie wegen also die 6.
***
Hätte noch schlimmeres von ihr kommen können.... 3 +
******
Super!!
****
Ne 4 für das Schulmädchen zur Skandalnudel.
******
Blijft toch haar beste nummer
******
.................
****
Ich finde den Song zwar okay,aber ich finde,dass ihr bis heute meist verkauftester Song nicht so toll,ist.Sie hat definitiv bessere Songs gemacht.Trotzdem 3*.
****
geht
****
knapp befriediegend
Last edited: 19.06.2009 18:11
Add a review

Copyright © 2009 charts.org.nz. Design © 2003-2009 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.56 seconds