Logo der Universität Wien

Archiv für Orientforschung

Internationale Zeitschrift für die Wissenschaft vom Vorderen Orient

 

Archiv für Orientforschung dient der Erforschung des ganzen vorderorientalischen Kulturkreises im Altertum (Mesopotamien, Ägypten, Syrien und Palästina, Altes Testament, Kleinasien, Persien, Arabien usw.). Entsprechend dem vorhandenen Material bringt jeder Band des Archivs für Orientforschung Aufsätze, Rezensionen, Berichte über Ausgrabungen und Forschungsreisen sowie ein Register zur Assyriologie und Bibliographien über die Kulturen des Vorderen Orients.

Begründet von Ernst Weidner, fortgeführt von Hans Hirsch.
Herausgeber: Hermann Hunger, Michael Jursa und Gebhard J. Selz
Redaktion: Michaela Weszeli
Eigentümer und Verleger: Institut für Orientalistik der Universität Wien
Druck: F. Berger & Söhne G.m.b.H., Horn

 

Siehe auch AfO-Beihefte, Bestellungen und Abonnements, Hinweise für Autoren, Kontakt sowie das Register Assyriologie.

 

AfO 50: D. Pardees Rezension von J. Tropper, Ugaritische Grammatik (AOAT 273), Ugarit-Verlag, Münster 2000 (pdf-Format): S. 1-100. 101-200. 201-300. 301-404.

Institut für Orientalistik
Universität Wien

Spitalgasse 2, Hof 4
1090 Wien
T: +43-1-42-77/434-01

F: +43-1-42-77/9-434
Universität Wien | Dr.-Karl-Lueger-Ring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0