STARTSEITE
ENGLISH English
Schriftgröße: 
Mit Sparta Prag ist Teilnehmerfeld komplett
Mit Sparta Prag ist Teilnehmerfeld komplett
Vaillant Arena

Das tschechische Spitzenteam komplettiert das Teilnehmerfeld des Spengler Cup 2010.

Sämtliche sechs Mannschaften der ersten Auflage des «neuen» Spengler Cup sind bekannt: SKA St. Petersburg, Spartak Moskau, Genf-Servette, Team Canada, Sparta Prag und der Gastgeber Davos sorgen für ein äusserst attraktives Teilnehmerfeld des diesjährigen Turniers in der Altjahrwoche.

Der HC Sparta Prag, seines Zeichens 8facher Landesmeister (je viermal von der Tschechoslowakei und von Tschechien) ist nicht nur eines der erfolgreichsten Teams Tschechiens. Er vertritt am Spengler Cup zudem das Land des amtierenden Weltmeisters. Einer der schillerndsten Spieler ist Kapitän David Vyborny, der zwischen 2000 und 2008 sieben Saisons in der NHL bei den Columbus Blue Jackets spielte.
Sparta Prag gewann den Spengler Cup in den Jahren 1962 und 1963, und stand im Jahr 2004 im Finale dem späteren Sieger HC Davos gegenüber. «Dass wir ein weiteres hochkarätiges Team für unser Turnier gewinnen konnten freut uns sehr und verspricht erstklassiges Eishockey», so OK-Präsident Fredi Pargätzi.

LIVE-TICKER
Heute stehen keine Live-Ticker auf dem Programm
VIDEO

Ihre Version des Plugins ist nicht aktuell!
Update: Adobe Flash Player Download-Center
ERGEBNISSE
Minsk - Davos2:3
Canada - Karlovy7:6 n.P.
Davos - Karlovy5:3
Mannheim - Minsk1:2
Karlovy - Mannheim1:2 n.P.
Canada - Davos6:2
Mannheim - Canada5:2
Karlovy - Minsk0:8
Minsk - Canada4:3
Davos - Mannheim3:1
Final:
Davos - Minsk1:3
EISLETTER - DER NEWSLETTER
EISLETTER - DER NEWSLETTER
BILDERGALERIEN
Umfrage Sportal.ch
UMFRAGE
Simpson vs. Krueger: Wer ist der bessere Coach?
Simpson, eindeutig
Kueger, logisch