JOB- und PrakTikumsBÖRSE

Hier finden Sie aktuelle Jobangebote und Praktika aus dem Kulturbereich.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Wenn Sie selbst Jobs zu vergeben haben, engagierte MitarbeiterInnen suchen oder Praktikumsplätze anbieten, schicken Sie diese bitte per Email an:
office@kulturkonzepte.at
Wir veröffentlichen sie gerne auf unserer Website.

Einen umfangreichen
Stellenmarkt für Kulturjobs in Deutschland finden Sie auch auf der Website unseres Kooperationspartners Kulturmanagement Network.
www.kulturmanagement.net



19. 6. 2012

Praktikum in der Presse|Marketing Abteilung der KUNSTHALLE wien!
Ab Mitte Juli 2012!

Wir suchen ab Mitte Juli eine(n) teamfähige(n) PraktikantIn für die Abteilung Presse|Marketing.

Folgende Tätigkeiten erwarten Sie beim Praktikum:
- Unterstützung bei Pressearbeit und Medienbeobachtung
- Mithilfe bei Marketing- und Werbeaktivitäten
- Archiv- und Datenbankpflege
- Empfangssekretariat
- Recherchetätigkeit

Das Praktikum umfasst ca. 30 Stunden/Woche

Zeitraum: ab 16. Juli 2012, Laufzeit: 2- 3 Monate
Vergütung: € 300,-/Monat

Bewerbungen bitte richten an:
presse@kunsthallewien.at
z.Hd. Stefanie Obermeir
Museumsplatz 1
1070 Wien
www.kunsthallewien.at



19. 6. 2012

MOYA – Museum of Young Art Wien
Im Palais Schönborn
Renngasse 4
1010 Wien

bietet ab sofort längerfristige Anstellung Marketing & Sales SpezialistIn

für Verkauf
Location/Seminare, Konferenzen, Empfänge
im Palais Schönborn / repräsentative Tätigkeit

Bewerbungen mit CV, Foto und kurzes Motivationsschreiben per E-Mail

MOYA – Museum of Young Art
E-Mail:
office3@moya-vienna.at
Tel.: 43 1 5351989
www.moya-vienna.at

Anforderungen:
• Erfahrungen oder/und Ausbildung im Bereich BWL- , JUS-, artverwandte oder fachspezifische Ausbildungen im Bereich Marketing & Sales
• gepflegtes, klassisches, offenes Auftreten
• gute Umgangsformen
• absolute Verlässlichkeit & Pünktlichkeit
• Detailgenauigkeit/Präzision im Arbeiten
• Soziale Kompetenz für Kundenkontakt
• Verkaufstalent
• Selbständiges Arbeiten
• Flexibilität
• Teamfähigkeit
• längerfristige Anstellung

Wir bieten:
• Mitarbeit in zukunftsorientiertem, jungen Unternehmen
• abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen unterschiedlichen Kunden
• Fixum + Provision
• einen interessanten Arbeitsplatz im barocken Stadtpalais

Aufgabenbereiche:
• Vermietungs-Abteilung
• Verkauf
• Anfragen- und Angeboterstellung
• Kundentermine vornehmlich im Haus, gelegentliche Auswärtstermine
• Kundenbetreuung / Clientservice
• Marketing




Produktive Semesterferien für zukünftige Kulturmanagerinnen!
Kulturmanagement-Interessierte aufgepasst! 
 
Wer im Kulturbereich Fuß fassen möchte, bekommt bei der
Sommerakademie praktische Tipps zum Berufseinstieg. Mit Projektorganisation, Finanzierung, internationales Kulturmanagement, Kulturmarketing und WEB 2.0 machen wir dich fit für deine Kulturmanagement-Karriere. Anmeldeschluss ist der 15. Juni!



18. 6. 2012

Praktikum beim Musiktheater Vorarlberg bei der Opernproduktion DON GIOVANNI

Das Musiktheater Vorarlberg sucht per Juli 2012 teamfähige und flexible Praktikanten.
Du möchtest Theaterluft schnuppern, mitten im Geschehen sein, in einem kulturellen und flexiblen Umfeld arbeiten und den Theaterbetrieb von der ersten Probe bis zur Dernière kennenlernen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir suchen für die Opernproduktion 2012 „DON GIOVANNI“ begeisterungsfähige
Mitarbeiter zur Unterstützung der Produktionsleitung in allen Bereichen:
• Kulturmanagement (ab sofort)
• Theaterpädagogik (ab Juli)
• Dramaturgie (ab Juli)
• Ticketing (ab August)
• Inspizienz (ab September)
• Kostüm (ab September)

Es erwartet dich ein spannendes kulturelles Umfeld mit vielen Herausforderungen!
Wenn du kulturbegeistert bist, Freude am (Musik-)Theater hast, wenn möglich einen Führerschein besitzt, über 18 Jahre bist und Interesse hast das Musiktheater Vorarlberg zu unterstützen dann freuen wir uns auf deine Bewerbung mit Lebenslauf und Foto per E-Mail an
office@mtvo.at.
Das Praktikum ist vorweg ehrenamtlich und in erster Linie für junge Leute gedacht, die daran interessiert sind, im Theater Erfahrung zu sammeln.
Für weitere Fragen und Auskünfte steht Frau Veronika Sutterlüty gerne unter 0664
214 35 04 zur Verfügung.

Kontakt:
Musiktheater Vorarlberg – Frau Veronika Sutterlüty – Kirlastraße 12 – 6840 Götzis
www.mtvo.at



18. 6. 2012

Mobilefilm Produktion sucht für die Organisation des Produktionsbüros ab Juli 2012 eine/n SekretärIn

Voraussetzungen:
Fundierte Computer-Anwenderkenntnisse
Deutsch und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
Organisations- und eigenverantwortliches Tätigkeitsvermögen
Wirtschaftliches Grundverständnis
Sekretariatserfahrung

Arbeitsbereiche:
Kommunikations- und Informationsdrehscheibe der Produktion
Administratives Tagesgeschäft des Sekretariats / Korrespondenz / Terminkoordination
Vorbereitungen für die Buchhaltung und Lohnverrechnung
Digitale Erstellung von Präsentationsmaterialen

Arbeitsausmaß:
32 Std/Woche/Angestelltendienstvertrag unbefristet
Monatslohn € 1.300 brutto (14x)
Bewerbungsfrist: spätestens bis 20. Juni 2012
(Gesprächstermine werden individuell vereinbart.)

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Ihren Unterlagen an:
Regina Breitfellner
office@mobilefilm.at



14. 6. 2012

Die Produktionsfirma Mischief Films sucht ehestmöglich eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für den Arbeitsbereich Digitale Filmdatenarchivierung, Datenmanagement & Postproduktions-Assistenz

(Teilzeit; längerfristige Zusammenarbeit erwünscht)

Anforderungsprofil:
Arbeitshaltung
Präzise, sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
Verlässlichkeit & Pünktlichkeit
Vernetztes Denken
Sinn für systematische Datenstrukturen

Fachliche Kompetenzen
Technisch versiert im Umgang mit:
DIT, den gängigen Bild-/Postproduktionsprogrammen sowie MAC OS
Wissen im Bereich Filmdatenarchivierung von Vorteil

Aufgabenbereiche:
Ditigale Filmdatenarchivierung:
Bedienung eines LTO-Datenbandsystems (Linear Tape Open)
Kontrolle und Dokumentation des LTO-Backups

Postproduktionsassistenz:
Schnittassistenz

Datenmanagement:
Betreuun-g des Festplatten- und Bänderarchivs
Systematisches Filmdatenmanagement

Schriftliche Bewerbungen bitte per Email an: David Bohun,
david@mischief-films.com

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!



22./23. JUNI 2012

Nicht nur für Kontrollfreaks!
Für ein Maximum an künstlerischem Handlungsspielraum sind wirtschaftliche Kompetenzen gefragt. Am 22./23. Juni lernen Sie in unserem Seminar Controlling in Kulturorganisationen alle wesentlichen Instrumente zur erfolgreichen wirtschaftlichen Führung einer Kulturorganisation kennen. Vertrauen ist gut, Controlling ist besser! Mehr Infos
hier.



13. 6. 2012

Leitung Servicecenter Burgtheater

Das Burgtheater ist das führende deutschsprachige Theater, die hohen Qualitätsansprüche gelten gleichsam für das Geschehen auf der Bühne wie auch bei der Auswahl der Mitarbeiter. Der Bereich Vertrieb / Service / Abonnement / Kasse ist ein zentraler Bereich des Theaters, das professionelle und service-orientierte Gestalten aller Kundenbeziehungen ist ein kritischer Erfolgsfaktor. Für die Nachbesetzung der Leitung dieser verantwortungsvollen Position suchen wir die geeignete Persönlichkeit.

Das Servicecenter umfasst folgende Organisationseinheiten:
Abonnementabteilung
Kartenvertrieb und Bestellbüro
Kundeninformation
Theaterkasse
Organisatorisch ist die Stelle der kaufmännischen Geschäftsführung zugeordnet, erfordert aber auch eine enge Kooperation mit der Künstlerischen Direktion und dem Künstlerischen Betriebsbüro, der Technischen Leitung, sowie der Marketing- und Presseabteilung. Das Servicecenter ist die wichtigste Schnittstelle zu den Kunden des Burgtheaters. Service- und Kundenorientierung sind die wesentlichen Voraussetzungen.

Aufgaben:
Leitung und Steuerung aller Abläufe der Abteilung
Fachliche und disziplinäre Führung/Entwicklung des Teams
Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung der Vertriebs-, Service- und CRM Strategie des Unternehmens

Anforderungsprofil:
Mehrjährige Erfahrung im Kartenvertrieb (bevorzugt im Kulturbereich)
Hohes Maß an Kundenorientierung
Kommunikativ, durchsetzungsstark, Fähigkeit zum Führen von Teams
Kaufmännisches Verständnis, Affinität zu Zahlen, logisches Denken
Flexibilität (geistig und zeitlich)
Strukturiertes Arbeiten und Lösungsorientierung
Profunde EDV Anwenderkenntnisse (Word, Excel…)
Organisationstalent
Fixes Gehalt: über 2500 Euro

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 24. Juni an:
direktion@burgtheater.at



12. 6. 2012

Praktikumsplatz für ProduktdesignerInnen im Bereich upcycling design

Für die Neuausstattung eines Hotels suchen wir tatkräftige Unterstützung. Als Absolvent oder Student im Bereich Produktdesign hast du bestenfalls schon einige Semester studiert, Interesse an bodenständiger Gestaltungarbeit und bist vertraut mit der Thematik upcycling design.

Kenntnisse in adobe photoshop, illustrator, indesign und einem 3D-Visualisierungsprogramm bzw. CAD-Programm sind mehr als hilfreich. Darüber hinaus ist ein möglichst Praxis- d.h. umsetzungsnahes Verhältnis zu Design sehr vorteilhaft. Gestaltet und produziert werden die konkreten Einrichtungsgegenstände in einem sozialökonomischen Betrieb in Wien – daher sollte der Umgang mit unseren Transitmitarbeitern keine Hürde für dich darstellen und deine Gestaltungansätze entsprechend niederkomplex und reduziert sein.

Informationen zum sozialökonomischen Betrieb findest du unter
www.gabarage.at

Beginn des Praktikums ist September 2012 für einen Zeitraum von wenigstens 3, möglichst 6 Monaten. Für PraktikantInnen aus Deutschland (bestimmte Bundesländer) und der restlichen EU (außer Österreich) besteht u.a. die Möglichkeit der finanziellen Unterstützung durch ein Leonardo-Stipendium.

Bewerbungen bitte bis Ende Juni an
michael.hensel@gabarage.at

Bei Fragen - Michael Hensel: 00 43 650 913 85 49



12. 6. 2012

Die Musikvermittlung des Tonkünstler-Orchesters Niederösterreich feiert in der Saison 13-14 ihr 10-jähriges Jubiläum und schreibt einen Konzeptionsauftrag auf dem Gebiet der Orchestervermittlung für junges Publikum im Rahmen des Vermittlungsprogramms Tonspiele aus.

Ziel ist es, KünstlerInnen aller Sparten und Musikvermittelnde zu animieren, im Bereich Orchesterkonzerte für ein junges Publikum zu arbeiten.

Was kann eingereicht werden?
Konzepte zu Konzertproduktionen mit Orchesterbesetzung für junges Publikum von6-10, 10-14 oder 14-19 Jahren, inkl. einer Beschreibung des Inhalts / Themas / der Idee von max. 1000 Zeichen, einer möglichen Auswahl an Orchesterliteratur und dem voraussichtlichen technischen Aufwand.

Wer kann einreichen?
in Österreich lebende KünstlerInnen aller Sparten und MusikvermittlerInnen, mit der Begeisterung für junges Publikum zu arbeiten

Was winkt den Nominierten?
Der Auftrag des Tonkünstler-Orchesters Niederösterreich zur Konzepterstellung und künstlerischen Umsetzung inklusive angemessenem Honorar, sowie künstlerische und organisatorische Begleitung. Die ausgearbeiteten Konzerte werden in der Saison 2013-14 in den Spielplan des Tonkünstler-Orchesters Niederösterreich aufgenommen und im Festspielhaus St. Pölten oder im Auditorium Grafenegg gespielt.

Einsendungen bis 30. September 2012 an:
Bitte senden Sie die ausgefüllten Bewerbungsbögen bis 3o. September 2012 an Christina Krug, Musikvermittlung, Tonkünstler-Orchester Niederösterreich, Kulturbezirk 2, 3100 St. Pölten,
christina.krug@tonkuenstler.at, 02742 908070 733

Nähere Infos finden Sie hier: http://www.tonkuenstler.at/tonspiele/erwachsene/ausschreibung_2012



Produktive Semesterferien für zukünftige Kulturmanagerinnen!
Kulturmanagement-Interessierte aufgepasst! 
 
Wer im Kulturbereich Fuß fassen möchte, bekommt bei der
Sommerakademie praktische Tipps zum Berufseinstieg. Mit Projektorganisation, Finanzierung, internationales Kulturmanagement, Kulturmarketing und WEB 2.0 machen wir dich fit für deine Kulturmanagement-Karriere. Anmeldeschluss ist der 15. Juni!



11. 6. 2012

Das MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst, eine international bekannte Kulturinstitution mit einer einzigartigen Sammlung und laufender Ausstellungstätigkeit im Bereich angewandter und zeitgenössischer Kunst, vergibt ab 2. Juli 2012 ein dreimonatiges Praktikum in der Presseabteilung im Ausmaß von
ca. 20-25 Wochenstunden. Für das Praktikum müssen Sie sich in einem Studium oder in einer Ausbildung befinden. Das Praktikum ist unbezahlt, kann aber für verschiedene Studienrichtungen angerechnet werden.

Als PraktikantIn im Presse- und PR-Büro unterstützen Sie die Mitarbeiter der Presseabteilung bei der Aufrechterhaltung und Erweiterung der Presse-, Medien- und PR Präsenz für alle Ausstellungen und Veranstaltungen sowie bei der Medienbeobachtung(Erstellung und Verteilung des Pressespiegels). Die Betreuung von Filmteams und Fotografen sowie Archivierung gehören ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich wie die Unterstützung des Teams bei Pressekonferenzen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:
Mag. Veronika Träger,
presse@MAK.at
MAK.at



11. 6. 2012

Theater am Spittelberg sucht ...PraktikantInnen Kulturbereich
Ab sofort

Für den Monat Juni werden ab sofort PraktikantInnen für das Theater am Spittelberg gesucht. Ebenso vergeben wir für die Monate Oktober bis Dezember Praktikumsstellen bei diversen Musikfestivals.

Aufgabenbereiche:
• Künstlerbetreuung
• Publikumsservice
• Kartenservice
• Theatermitarbeit
• Produktionsbüro

Arbeitszeit: 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Wir haben ein täglich abwechselndes Programm und können Ihnen somit einen guten Einblick in die Wiener Kulturlandschaft bieten.

Ihre Mitarbeit versteht sich als unbezahltes Volontariat.

Sie können sich auch gerne nur für einen Monat bewerben!
Bewerbungen mit Lebenslauf & Foto per Email bitte an:
office@theateramspittelberg.at

Adresse:
Theater am Spittelberg – Kulturverein
1070 Wien - Neubaugasse 80/2 – Österreich
FAX: +43/1/526 13 85
zHd. Fr. Franziska Schoißwohl
E-Mail:
office@theateramspittelberg.at
www.theateramspittelberg.at



11. 6. 2012

Produktionsleiter/in für Theaterprojekt gesucht

Organisation / PR / Networking / Kulturmanagement
Bewerbungsfrist bis: 15.07.2012
Tätigkeitsbeginn: 01.09.2012

Für eine freie Theaterproduktion im Jahr 2013 wird ein/e selbstbewusste/r, verantwortungsvolle/r Kulturmanager/in gesucht. Wir sind ein erfahrenes, gut eingespieltes Team von Kulturschaffenden (Autor u Regisseur, SchauspielerInnen, Dramaturg, MusikerInnen, Sängerinnen) und suchen jemanden für folgende Arbeitsfelder/Verantwortungsbereiche:

- Organisation (Koordination aller Akteure, Kommunikation nach innen u. außen in sämtlichen organisatorischen Fragen)
- Erstellen einer Projektmappe für Förderanträge
- Ansuchen um Förderungen (mind. 20 Projektpräsentationen bei Bund, Bundesländern, Bezirken, Städten)
- Spielortsuche in ganz Österreich, Koordination der
Vorstellungstermine bzw. Kommunikation mit den Spielorten
- Laufende Kommunikation mit Entscheidungsträgern / opinion leadern
- Laufende Buchhaltung, Erstellung eines Kostenberichts
- Regelmäßige Präsenz und Kommunikationsinitiative bei diversen Kulturveranstaltungen

Unbedingte Voraussetzungen:
- Selbstbewusstes Auftreten
- Redegewandtheit (Präsentationsprofi mit Überzeugungskraft)
- Perfektion in Wort und Schrift (Deutsch u. Englisch)
- perfekte PC Anwender-Kenntnisse (Word, Excel, Photoshop, Indesign o.ä.)
- Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
- Grafisches Talent für die Layouts
- Zeitliche Flexibilität: ca 10-20h/Woche ab Anfang September 2011
- Idealismus, kritische Einstellung zur Globalisierung

Von Vorteil sind:
- allgemeine Berufserfahrung bzw. im Theaterbetrieb
- Kenntnisse der österr. Kulturnetzwerke
- Mobilität (verfügbares Auto)

Wir können zum jetzigen Zeitpunkt keine "Fixanstellung" bieten - die Entlohnung (auf Honorarbasis) soll nach den Richtlinien der IG freie Theater erfolgen und ist natürlich budgetabhängig.
Wer Interesse hat mit uns professionell zu arbeiten meldet sich bitte ausschließlich (!) per email an
theaterbruchstuecke@gmail.com und schreibt - eine persönliche Meinung in 3 FORMLOSEN Sätzen über den Wiener Kunst- u. Kulturbetrieb und - ein "offizielles Statement" in 3 FORMELLEN Sätzen über das gleiche Thema.

bruch/stücke
A-1180 Wien
Email:
theaterbruchstuecke@gmail.com
http://stefanreiser.com
http://www.jacqueline-sattler.at



22./23. JUNI 2012

Nicht nur für Kontrollfreaks!
Für ein Maximum an künstlerischem Handlungsspielraum sind wirtschaftliche Kompetenzen gefragt. Am 22./23. Juni lernen Sie in unserem Seminar Controlling in Kulturorganisationen alle wesentlichen Instrumente zur erfolgreichen wirtschaftlichen Führung einer Kulturorganisation kennen. Vertrauen ist gut, Controlling ist besser! Mehr Infos
hier.



11. 6. 2012

Die Galerie Meyer Kainer in Wien sucht ab sofort für 35-40h/Woche eine/n Mitarbeiter/in.
Arbeitszeiten: Di- Fr (11:00 – 18:00) und Sa (11:00 – 15:00)
Bewerben Sie sich bitte nur, wenn Sie die genannten Arbeitszeiten einhalten können.

Arbeitsfeld:
- Pressearbeit
- Verkauf und Korrespondenz
- Künstler- und Sammlerbetreuung
- Ausstellungsorganisation und Messevorbereitung
- Bildbearbeitung (Photoshop)
- Büroorganisation, Reiseplanung
- Datenbank/Archivbetreuung

Anforderungen:
- Galerie-Erfahrung
- Gute Kenntnisse zeitgenössischer Kunst
- Organisationstalent und Teamwork
- Sehr gute Computerkenntnisse (v.a. Word, Filemaker, Photoshop, InDesign, Acrobat) auf Mac
- Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Genauigkeit, Verlässlichkeit, Flexibilität

- Bezahlung: nach Kollektivvertrag bzw. persönlicher Vereinbarung
- Bewerbungsfrist: bis inkl. 25. 6. 2012

Bewerbungen per Email mit Lebenslauf und Foto bitte an
contact@meyerkainer.com

Galerie Meyer Kainer
Eschenbachgasse 9
A–1010 Wien
T: 01 585 7277
www.meyerkainer.com



8. 6. 2012

PraktikantInnenstelle ab Juni 2012

Galerie für zeitgenössische Kunst sucht ab ca. 15. Juni einen Praktikanten / eine Praktikantin für max. 32 Std./ Woche (Di - Fr 11-18 Uhr) (Sommerpause von 27.7.2012- 21.8.2012)

Dauer nach Absprache, min. 3 Monate, max. 5 Monate
Wochenstunden und Gehalt nach Absprache

Aufgabenbereiche
- Mitarbeit bei Organisation von Ausstellungen, Messeteilnahmen
- Mitarbeit bei Pressearbeit, Vermittlung, Künstlerbetreuung
- Bilderlagerverwaltung
- Archiv- und Datenbankpflege
- Aussendungen (Etikettieren, etc.)
- diverse Besorgungen und Lieferungen
- Auf- und Abbau von Ausstellungen (Verpackung, Hängung, Transport etc.)

Anforderungsprofil
- Computer-Kenntnisse (Word, Excel, Datenbankprogramme, Photoshop) auf Mac
- Deutsch sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Interesse für zeitgenössische Kunst
- Erfahrung im Umgang mit Kunstwerken
- Engagement, Verlässlichkeit, selbstständiges Arbeiten, Genauigkeit, Stressresistenz

Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben) per e-mail an:
Katrin Monschein
office@galeriesenn.at

Gabriele Senn Galerie
Schleifmühlgasse 1 A
1040 Wien
Tel: +43/1/5852580
Fax: +43/1/5852606
office@galeriesenn.at
www.galeriesenn.at



8. 6. 2012

Der Residenz Verlag sucht per August eine/n Leiter/-in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Vollzeit) für das Literatur- und Sachbuchprogramm.

Ihr Verantwortungsbereich umfasst die selbstständige Pressearbeit, sowie die Organisation von Buchpräsentationen.

Für diese Aufgabe beherrschen Sie den Umgang mit den Medien perfekt, wissen Menschen für Stoffe und Autoren zu begeistern und haben gute MS-Office-Kenntnisse.

Wenn Sie in einem engagierten Verlagsteam mitarbeiten wollen, Organisationstalent und PR-Erfahrung im kulturellen Bereich - vorzugsweise Verlagswesen - verfügen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bewerbungen bitte per Post oder Mail an Residenz Verlag, Renate Anderle (
r.anderle@residenzverlag.at), Gutenbergstraße 12, A-3100 St. Pölten




Produktive Semesterferien für zukünftige Kulturmanagerinnen!
Kulturmanagement-Interessierte aufgepasst! 
 
Wer im Kulturbereich Fuß fassen möchte, bekommt bei der
Sommerakademie praktische Tipps zum Berufseinstieg. Mit Projektorganisation, Finanzierung, internationales Kulturmanagement, Kulturmarketing und WEB 2.0 machen wir dich fit für deine Kulturmanagement-Karriere. Anmeldeschluss ist der 15. Juni!



6. 6. 2012

Pangea – Interkulturelle Medienwerkstatt sucht eine neue Geschäftsführung

Pangea – Interkulturelle Medienwerkstatt – ist ein Kulturverein, der einen Bildungsauftrag im Spannungsfeld von Medien und Politik erfüllt und an der Schnittstelle von sozial- und kulturpolitischer Arbeit werkt. Es ist ein sozialer Raum, in dem politischer Antirassismus gelebt wir. Pangea bietet jungen Asylsuchenden freien Zugang zu Internet und zu neuen Medien. MigrantInnen und ÖsterreicherInnen organisieren gemeinsam künstlerische und kulturelle Projekte. Mehr über Pangea erfährst Du unter:
www.pangea.at

Aufgabenbereiche der Geschäftsführung:
• Koordination und Kommunikation nach innen und außen.
• Finanzgebarung, Förderabwicklung mit öffentlichen Förderstellen.
• Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Angebotes der Interkulturellen Medienwerkstatt, Tätigkeit als Medienpädagoge/Medienpädagogin.
• Entwicklung und Umsetzung sozialer, künstlerischer und kultureller Projekte.

Unser Anspruch/unsere Wünsche:
• Berufserfahrung in ähnlichen Bereichen, möglichst Führungserfahrung, zumindest Erfahrung in der Leitung von Projekten.
• Erfahrung mit Finanzmanagement und öffentlichen Förderstellen.
• Grundkenntnisse im Umgang mit Office-Anwendungen und Internet.
• Interesse/Wissen in den Bereichen politischer Antirassimus und Migrationspolitik.
• Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen.
• Genderkompetenz.
• Genauigkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein.
• Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität.

Wir bieten:
• Eine Anstellung im Ausmaß von 20–30 Wochenstunden mit einem Bruttogehalt von €880 bis €1.320 pro Monat (14 Monatsgehälter).
• Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, das eigene Arbeitsfeld inhaltlich weitreichend selbst zu gestalten.
• Ein gutes Netzwerk aus Sozial- und Kultureinrichtungen sowie aus der Freien Szene.

Dienstbeginn: 01. 09. 2012
Bewerbungsfrist: 10. 07. 2012
Bewerbungsgespräche: 16. 07. 2012
Aufgrund des Arbeitsfeldes und der Teamzusammensetzung werden MigrantInnen und Frauen bevorzugt.

Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen schickst Du per E-Mail (als PDF) an
pangea@pangea.at.

Pangea – Interkulturelle Medienwerkstatt
Michael Reindl, MA
Marienstraße 10/2
4020 Linz
0650 542 30 70
www.pangea.at



6. 6. 2012

ORCHESTERMANAGEMENT
PRAKTIKUM IM ORCHESTER  BÜRO DES GEWANDHAUSORCHESTERS
WINTERSEMESTER 2012/2013 (MITTE SEPTEMBER – ENDE FEBRUAR)

Dieses Praktikum soll die Möglichkeit eröffnen, das Orchestermanagement und interne Abläufe des Orchesters mit seinen drei Spielstätten (Gewandhaus zu Leipzig, Oper Leipzig und Thomaskirche) kennen zu lernen.

Wir bieten einer hoch motivierten, engagierten und musikinteressierten Person...
- Einblick und Mitarbeit in die Planung, Vorbereitung und Durchführung jeglicher das Gewandhausorchester betreffender Aufgaben,
- Einblick und Mitarbeit in die Probenbetreuung, Probespielorganisation, Aushilfenakquise, Tourneeplanung und Reisevorbereitungen,
- Einblick und Mitarbeit in die Dienstplanung, Proben- und Termindispositionen,
- monatlich €400,- Aufwandsentschädigung

und noch vieles mehr...

Bieten Sie...
- instrumentale Orchestererfahrungen sowie detaillierte Kenntnisse eines Orchesters,
- ein abgeschlossenes Grundstudium,
- hohe soziale Kompetenz, Stressresistenz, schnelle Auffassungsgabe und
Organisationstalent,
- gute Computerkenntnisse (insbesondere MS-Office),
- Durchsetzungskraft und Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch und
- Freude am selbständigen Arbeiten mit flexiblen Arbeitszeiten, die auch Abend- und
Wochenenddienste einschließen,

dann freuen wir uns über Ihre ausführlichen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 22. Juni 2012

An das
Gewandhaus zu Leipzig
Orchesterbüro
Orchestermanager Marco Eckertz
Augustusplatz 8
04109 Leipzig
oder via E-Mail an:
Orchesterbuero@gewandhaus.de

Weitere Informationen zum Gewandhausorchester und seinen Spielstätten finden Sie im Internet unter:
www.Gewandhaus.de und www.Oper-Leipzig.de



5. 6. 2012

Graphic Design Intern
Location: Vienna, Austria

Lomography is an exciting and vibrant international company dedicated to creative analogue photography. We develop, design and distribute an exciting and innovative range of cameras, film, books, fashion accessories, bags, stationery products and much more. We’re an ever-growing company that’s dedicated to supporting and showcasing creative analogue photography – that’s why we also regularly host events and exhibitions in countries all over the world.
Lomography has its headquarters in Vienna, Austria but we also have subsidiaries across the globe; from New York to Tokyo, Paris to Hong Kong. Our website,
www.lomography.com, is one of the biggest online photo communities in the world and currently features almost 9 million analogue photographs. The full range of Lomography products is sold online and through independent retailers, as well as in our own Gallery Stores, which are currently located in over 13 countries. The Headquarters of Lomography is searching for a committed, curious, motivated, good-tempered and organized intern.

As an intern for the Graphic Design department at Lomography, your duties will
include the support of:
 Development of layouts for product packaging
 Preparation of printing files
 Creating of packaging models
 Preparation of layouts and production of packaging prints
 Realization of product packaging

Requirements:
 Student majoring graphic design
 Sound knowledge of current design programs, in particular Adobe Illustrator,
InDesign and Photoshop
 Interest in Photography
 Good English skills (written and spoken)
 Flexibility and efficiency

Employment: Internship Full time
Job start date: as soon as possible
Application (including CV and portfolio just in PDF) to:
jobs@lomography.com



22./23. JUNI 2012

Nicht nur für Kontrollfreaks!
Für ein Maximum an künstlerischem Handlungsspielraum sind wirtschaftliche Kompetenzen gefragt. Am 22./23. Juni lernen Sie in unserem Seminar Controlling in Kulturorganisationen alle wesentlichen Instrumente zur erfolgreichen wirtschaftlichen Führung einer Kulturorganisation kennen. Vertrauen ist gut, Controlling ist besser! Mehr Infos
hier.



4. 6. 2012

Wiener Maskentheaterensemble sucht ManagerIn

Das Maskentheater Scaramouche sucht ab sofort für die erfolgreiche Produktion Amour Fou eine/n Manager/in für nationales und internationales Booking.
Pressekritiken, DVD, Fernseh-Trailer, Website ect. vorhanden.

Da das Stück nonverbal ist, gibt es bekundetes Interesse von internationalen Festivals und Tourneeagenturen. Konktakte vorhanden. Das Management erfolgt auf Gewinnbeteiligung. Das Stück ist in der dritten Wiederaufnahme zu sehen vom 6.-16.6. im KosmosTheater (
www.kosmostheater.at).

Bewerbung bitte senden an: Martin Schwanda,
schwanda@scaramouche.at; www.scaramouche.at; facebook: "Scaramouche - Theater mit Masken"



4. 6. 2012

Praktikum Medienprojekt

Zur Unterstützung in einem Projekt des Medien Kultur Hauses suchen wir medienaffine Praktikantinnen im Alter von 16 - 25 Jahren.

Aufgaben:
Vollwertige Mitarbeit im Projektteam
Freie inhaltliche Konzeption und Ausarbeitung der Medien

Dauer 13. August bis 7. September

Wir bieten
Voll ausgestattetes Office in Wels für die Dauer der Produktion
Professionelles Coaching während der kompletten Produktionszeit
6 Hands-On Workshops geleitet von Experten aus der Praxis zu den Themen:
Konzept/Text // 14.8. //
http://www.christianbartak.com
Design/Grafik // 20.8. // http://www.qzwei.com
Fotografie // 21.-23.8. // http://www.basis-wien.at/db/person/15279
Social Media // 27.8. // http://www.mediabrothers.at
Interventionen im öffentlichen Raum // 29.-31.8. // http://www.michaelheindl.blogspot.com/
Video/Film // 2.-5.9. // tbd

Leider ist eine finanzielle Entlohnung nicht möglich.

Bewerbung bis 6. Juli
Dauer 13. August bis 7. September
Bewerbung & Info
boris.schuld@medienkulturhaus.at
www.medienkulturhaus.at




Produktive Semesterferien für zukünftige Kulturmanagerinnen!
Kulturmanagement-Interessierte aufgepasst! 
 
Wer im Kulturbereich Fuß fassen möchte, bekommt bei der
Sommerakademie praktische Tipps zum Berufseinstieg. Mit Projektorganisation, Finanzierung, internationales Kulturmanagement, Kulturmarketing und WEB 2.0 machen wir dich fit für deine Kulturmanagement-Karriere. Anmeldeschluss ist der 15. Juni!



4. 6. 2012

Leitung Aus- und Weiterbildung bei Radio FRO

Radio FRO 105.0 MHz ist ein nichtkommerzielles, werbefreies und gesellschaftspolitisch engagiertes  Radio mit offenem Zugang. Das Freie Linzer Stadtradio bietet vor allem gesellschaftlich und medial unterrepräsentierten Gruppen sowie der lokalen und regionalen Kunst-, Kultur- und Musikszene Raum zur multimedialen Selbstrepräsentation im Großraum Linz. Radio FRO 105.0 MHz mischt sich in gesellschaftliche Auseinandersetzungen ein und greift Themen auf, die im medialen Mainstream nicht  vorkommen.

Verein Freier Rundfunk OÖ
Der Verein Freier Rundfunk OÖ ist für die Aus- und Weiterbildung der RedakteurInnen verantwortlich.
Er bietet ein ganzjähriges Workshop- und Kursangebot an, entwickelt neue Formate zur Vermittlung von Medienkompetenz und veranstaltet jährlich die „Lehrredaktion“.
Wir suchen für die Leitung dieses Bereiches eine engagierte, kommunikative und flexible Person mit interkultureller und Genderkompetenz, die in der Lage ist, auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Zielgruppen einzugehen und Erfahrungen in der Medienproduktion, Teamkoordination und im Projektmanagement mitbringt. Didaktische und fremdsprachliche Kenntnisse sind von Vorteil.

Profil
Der Leiter/die Leiterin der Aus- und Weiterbildung koordiniert schwerpunktmäßig das bestehende TrainerInnenteam und entwickelt und organisiert Ausbildungsmaßnahmen und innovative Medienprojekte. Darüber hinaus agiert er/sie auch selbst punktuell als TrainerIn und ist verantwortlich für den administrativen Bereichs des Vereins Radio FRO (Budgetplanung und -updates, Sitzungsorganisation, Protokolle, Schriftverkehr).

Wir bieten eine Teilzeitanstellung im Ausmaß von 21 Wochenstunden (Bruttogehalt: 1.083,60 EUR), selbstbestimmte Arbeit in einer freundlichen Arbeitsumgebung und ein Arbeitsfeld an der Schnittstelle von Medien- und Bildungsbereich mit Verantwortung und Entscheidungsspielraum.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis 22. Juni 2012, bevorzugt per E-Mail, an
ausbildung@fro.at  oder Verein Freier Rundfunk Oberösterreich, z.H. Oliver Jagosch, Kirchengasse 4, 4040 Linz, www.fro.at

Die Bewerbungsgespräche finden am 3. und 4. Juli (vormittags) statt, Geplanter Arbeitsbeginn Ende August/Anfang September 2012.




1. 6. 2012

INTERNSHIPS

Das Jüdische Theater Austria
ist das erste Theater seiner Art seit 1938. Seit über elf Jahren stellt es eine Plattform für interkulturellen Dialog und die Entmystifizierung des Unvertrauten durch künstlerisches Entdecken dar.

In einer arbeitsintensiven Phase arbeitet das Team des Jüdischen Theaters Austria zeitgleich an verschiedenen Projekten, die allesamt dazu beitragen das Jüdische Theater Austria noch fester denn je in der Kulturlandschaft Wiens zu verankern.

Hierfür suchen wir dringend engagierte Mitarbeiter zu Unterstützung des Teams!
+ Ein eigenes Theaterhaus befindet sich im Aufbau - sowohl architektonisch, als auch konzeptionell! Es vereint radikale Ideen in- und ausländischer Theater zu einem modernen, transparenten, also außergewöhnlichen Haus.
+ Neben zahlreichen anderen künstlerischen Projekten befindet sich das
+ Theater im Anfangsstadium eines 5jährigen Zyklus, der sich mit William Shakespeare beschäftigt. Das Shakespeare Diptychon bietet die Möglichkeit eine völlig neue Sichtweise auf das Werk des Barden zu erlangen, während das Konzept vom Team Monat für Monat live entwickelt wird. Besonders 'Hamlet' wird uns in kommender Zeit näher beschäftigen.
+ Verschiedene Betätigungsfelder bringen eine Vielzahl an Bereichen
mit sich, in denen wir tatkräftigen Händen einiges zu bieten haben:

? PR & Marketing
? Social Media
? Projektmanagement Assistenz
? Fotografie & Video
? Programmplanung
? Fundraising
? Dramaturgie
? Technische Koordinierung
? Grafik
? Officemanagement
? Soufflieren

Im Rahmen des Volontariatsprogramms erhalten Sie die Möglichkeit, direkt in die laufenden Arbeiten eingebunden zu werden. Sie arbeiten im direkten Kontakt mit dem bestehenden Team und können in verschiedenen Bereichen die Entstehung eines neuartigen Theaters und Theaterprogramms miterleben.

Wie vielen früheren Volontären bietet sich auch Ihnen die Chance hier Eindrücke und Erfahrungen sammeln zu können, die Ihnen entscheidende Hinweise auf künftige Tätigkeitsfelder geben werden. Die Verbindung verschiedener Bereiche ist dabei ausdrücklich erwünscht.

Wir setzen Zuverlässigkeit, selbstständiges und genaues Arbeiten, Stressresistenz und Organisationstalent ebenso voraus, wie reges Interesse an der geleisteten Arbeit.
Des weiteren sind Kenntnisse der englischen Sprache und Lernbereitschaft Grundvoraussetzung.

Die Einteilung der Arbeitszeit ist flexibel, Präsenz in The Window (den Räumlichkeiten des Jüdischen Theaters Austria) ist sowohl tagsüber als auch abends möglich.

Arbeitsbeginn: Ab sofort.
Dauer: Flexibel. Im Regelfall 180 Std./Volontariat
Wochenarbeitszeit: Flexibel. 10 - 30 Std./Woche möglich.

Eine monetäre Vergütung ist leider nicht möglich. Wir stellen aber gerne ein Praktikumszeugnis zur Anrechnung für Studium, etc. aus!

Ihre aussagekräftige Bewerbung (inkl. Lebenslauf/Foto und Motivationsschreiben) senden Sie bitte ausschließlich per Mail an:
internship@jta.at

z.H.: Linn Steinicke
Betreff: Volontariat - gewählte(r) Bereich(e)

Jüdisches Theater Austria
Kandlgasse 6
A- 1070 Wien
www.jta.at



22./23. JUNI 2012

Nicht nur für Kontrollfreaks!
Für ein Maximum an künstlerischem Handlungsspielraum sind wirtschaftliche Kompetenzen gefragt. Am 22./23. Juni lernen Sie in unserem Seminar Controlling in Kulturorganisationen alle wesentlichen Instrumente zur erfolgreichen wirtschaftlichen Führung einer Kulturorganisation kennen. Vertrauen ist gut, Controlling ist besser! Mehr Infos
hier.



31. 5. 2012

Mit der Marke LUMAS hat die 1999 gegründete Avenso AG erfolgreich den erstarrten Kunstmarkt ein gutes Stück weit "revolutioniert" und hochwertige Kunst für ein breites Publikum erschwinglich gemacht.
Das zuvor nicht gekannte Prinzip: Hochwertige Original-Fotografien erscheinen nicht, wie in traditionellen Galerien üblich, in 5er sondern in 100er Auflagen. So zahlt jeder auch nur den 20sten Teil des normalen Preises und erhält gleichwohl ein signiertes Original.
LUMAS betreibt bereits 14 Editionsgalerien in Berlin (2), München, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Köln, Frankfurt, Zürich, Wien, Paris (2), London und New York. Auf der umfangreichen Website
www.lumas.de finden unsere Besucher rund 1.410 Kunstwerke der 160 bisher vertretenen Künstler sowie viele Hintergrundinfos.
Die Avenso AG beschäftigt einschließlich unseres eigenen Fotolabors aktuell 230 feste und freie Mitarbeiter und wird weiterhin national und international zügig wachsen. Hubert Burda Media ist mit 36,3% am Unternehmen beteiligt.

Für unseren Standort in Wien suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Praktikanten (m/w) für unsere Kunstgalerie

Was Sie erwartet:
Wir bieten Ihnen die Chance in diesem spannenden und wachsenden Umfeld beim Marktführer einer Wachstumsbranche Ihr Verkaufstalent zu entwickeln und erste Erfahrungen in der Beratung zu sammeln. Unsere Kunden besuchen LUMAS, um mit LUMAS die ersten Schritte im Kunstmarkt zu unternehmen, um die aus der Werbung und von unserer Website bekannten Arbeiten im Original zu sehen und um intensiv beraten zu werden. Sie wollen mehr über die Künstler erfahren, interessieren sich für deren Vita, den Kontext, das Konzept und die Methode der Arbeiten. Schließlich sind die Qualität von Print und Präsentation ein Thema. In den Galerien werden neben einer informellen Hängung auch regelmäßig neue Ausstellungen gezeigt, die von der LUMAS Zentrale kuratiert werden.

Ihre Aufgaben:
· Einblick in alle Bereiche des täglichen Geschäftsablaufs und schnelle Einbindung in alle Tätigkeitsfelder
· Präsentation und Hängung von Werken in den Galerieräumen
· Annahme und Bearbeitung von Lieferungen einschließlich Qualitätskontrolle neuer Werke
· Abwicklung des Verkaufs über unser Computersystem
· Umfassende Unterstützung des Teams und nach einiger Zeit verantwortliche Übernahme der Kundenberatung, -betreuung und –akquise

Was wir erwarten:
· Sie befinden sich im Studium der Kunstgeschichte, Museumspädagogik, Kulturmanagement, Fotografie, (Innen-) Architektur oder einer vergleichbaren Ausbildung.
· Idealerweise blicken Sie auf Erfahrung in Galerien, Museen oder Fachbuchhandlungen bzw. im Verkauf zurück.
· Sie lieben es, mit unterschiedlichen Menschen zu kommunizieren, sind zuverlässig, kundenorientiert und kunstbegeistert.
· Wir wünschen uns von Ihnen Aufgeschlossenheit im Umgang mit Kunden, Verkaufstalent, Teamfähigkeit und die Bereitschaft, sich intensiv in Ihr neues Aufgabengebiet einzuarbeiten.

Das Praktikum ist in Teilzeit realisierbar, wird vergütet und kann über einen Zeitraum von 6 Monaten absolviert werden. Wir bieten Ihnen eine kontinuierliche Weiterentwicklung zum Verkaufsprofi mit viel Gestaltungsspielraum und internationalen Einsatzmöglichkeiten.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit dem frühestmöglichen Eintrittstermin per E-Mail an Frau Simon unter
kinga.simon@lumas.at

Für Fragen im Vorfeld können Sie Fr. Simon auch unter 01 9072674 erreichen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und sind gespannt auf Sie!
Alle Details finden Sie auf
www.lumas.at



30. 5. 2012

ONLINE JOURNALIST/IN – PR EXPERTE/IN

Du schreibst gern und sehr gut, auf Deutsch und auf Englisch?
Du interessierst dich für Soziale Medien und bist auch privat auf Twitter und Facebook unterwegs?
Du bist interessiert an einem internationalen Job mit globalem Outreach?
Dich interessieren die UN Millennium Entwicklungsziele und der Weltgipfel für Informationsgesellschaft?

Dann haben wir den Traumjob für dich!
Wir sind:
• ein junges Team und arbeiten mit großem Engagement in unseren Projekten, wollen Erfolge erzielen und lernen ständig weiter.
• Wir organisieren weltweit Wettbewerbe für Neue Medien und interaktive Inhalte.
• Wir arbeiten für andere, bewerten uns nach den Ergebnissen unserer Arbeit und suchen die laufende Verbesserung.
• Unsere Basis ist die Non-Profit-Organisation mit Sitz in Salzburg. Infos zu uns und unseren Projekten findest Du unter:
www.icnm.net

Dein Profil:
- Du erstellst und redigierst Texte auf höchstem Niveau
- Du besitzt die Fähigkeit komplexe Themen transparent, informativ und spannend darzustellen
- Du bist flexibel, reist gerne und bist offen für neue, internationale Kontakte
- Du verfügst über eine schnelle Auffassungsgabe und Effektivität in der Umsetzung
- Du verfügst über ausgezeichnete Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
- Du hast Erfahrung im Journalismus, in PR-Agenturen oder Pressestellen gesammelt

Deine Aufgaben:
- PR-Betreuung unserer Wettbewerbe und Events in klassischen und neue Medien
- Unterstützung des Partnernetzwerks durch den Auf- und Ausbau von Medienpartnerschaften
- Optimale Darstellung unserer Partner und Sponsoren
- Betreuung unserer Webpages und Social Media Seiten

Details:
Arbeitsbeginn: ab sofort
Arbeitsort ist Salzburg

Bewerbungen bitte mit folgenden Details:
• Anschreiben inkl. Gehaltswunsch
• Motivationsschreiben, warum Mitarbeit am ICNM gewünscht wird
• Lebenslauf
• Angabe von professionellen Referenzen

Bitte Bewerbungen schicken an:
Birgit Berger
Email:
jobs@icnm.net
ICNM – Internationales Centrum für Neue Medien
Moosstrasse 43a, 5020 Salzburg;
www.icnm.net



29. 5. 2012

Das Belvedere gehört mit über 880.000 BesucherInnen jährlich zu den führenden Museen Österreichs. Es beherbergt die bedeutendste Sammlung österreichischer Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart, ergänzt durch Werke internationaler KünstlerInnen.

Für den Fachbereich zeitgenössische Kunst suchen wir zum baldigen Eintritt eine/n wissenschaftliche/n Kurator/in 21. Jahrhundert

mit hervorragenden Kenntnissen der österreichischen sowie der internationalen zeitgenössischen Kunstszene.

Ihre Aufgaben:
• Entwicklung und Realisation von Sonderausstellungen
• Kuratorische Betreuung und Präsentation der eigenen Sammlungen
• Neuerwerbungen
• Enge Zusammenarbeit und Dialog mit den SammlungsleiterInnen der bestehenden Sammlung des 20. Jahrhunderts
• Erstellen von Publikationen und Redaktion von Katalogen

Ihr Profil:
• Abgeschlossenes Studium der Kunstgeschichte
• Sprachkenntnisse: Englisch, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
• Nachweisbare Ausstellungserfahrungen (Erfahrung mit musealen Strukturen erwünscht)
• Kenntnisse der nationalen und internationalen Museumswelt
• Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Kreativität, Verhandlungsgeschick
• Sie verfügen über ein internationales Netzwerk in der Ausstellungsszene
• Hohe didaktische Kompetenz, um Inhalte unterschiedlichen Zielgruppen nahe zu bringen

Unser Angebot:
• Vollzeitbeschäftigung (40 Wochenstunden)
• Dotierung in Höhe von monatlich € 2.101,38 brutto, eine marktkonforme Überzahlung, abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung, ist möglich.

Einsatzort. 21er-Haus, Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Oberes Belvedere, Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Unteres Belvedere, Rennweg 6, 1030 Wien,
www.belvedere.at

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. CV und Zeugnisse an
bewerbung@belvedere.atz.H. Mag.a Susanne Payreder.




Produktive Semesterferien für zukünftige Kulturmanagerinnen!
Kulturmanagement-Interessierte aufgepasst! 
 
Wer im Kulturbereich Fuß fassen möchte, bekommt bei der
Sommerakademie praktische Tipps zum Berufseinstieg. Mit Projektorganisation, Finanzierung, internationales Kulturmanagement, Kulturmarketing und WEB 2.0 machen wir dich fit für deine Kulturmanagement-Karriere. Anmeldeschluss ist der 15. Juni!



24. 5. 2012

Das THEATER der JUGEND sucht zur Verstärkung des technischen Bühnenpersonals eine VORSTELLUNGSAUSHILFE REQUISITE

Ihr Aufgabengebiet
Mitarbeiter/in im Bereich Requisite als Vorstellungsaushilfe in einem befristeten Dienstverhältnis bis 28. Juni 2012

Ihr Profil
- Abgeschlossenen Berufsaubildung
- handwerkliches Geschick
- Organisations- und Improvisationsgeschick

Eintritt
ab sofort
Arbeitszeit:
Montag bis einschl. Samstag, fallweise Sonntag
Vorstellungen überwiegend am Nachmittag, Abendvorstellungen sind möglich
Vorstellung max. 4,0 h, Doppelvorstellungen sind geplant, meist Sa. 15.00 und 18.00 Uhr

Entlohnung:
Bezahlung pro Vorstellung gem. Kollektivvertrag des Wiener Bühnenvereins, dzt. € 25,43 / Vorstellung Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation ist gegeben.

Wir wenden uns an teamorientierte BewerberInnen die Interesse an Theater und Kultur mitbringen.
Ihre aussagefähigen, kompletten Bewerbungsunterlagen (Zeugnisse, Lebenslauf, Foto; max. 1MB) richten Sie bitte an:
anton.hilmbauer@tdj.at

Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung am Theater der Jugend entstehen, können leider nicht ersetzt werden.



23. 5. 2012

Praktikum Veranstaltungsmanagement (Kultur,)

Die Eckdaten
Zeitraum: ab Juli/August 2012 bis ca. 15. Januar 2013
Bewerbungsfrist: bis 08.06.2012
Vollzeit (40h/Woche), das Praktikum wird vergütet (600,00 € Netto) und kann bei ausländischen StudentInnen mit einem Leonardo Stipendium gefördert werden.

Das Festival
Das Winterfest ist ein Festival für zeitgenössische Circuskunst, das alljährlich von Ende November bis Ende Dezember/Anfang Jänner im Salzburger Volksgarten stattfindet. Zeitgenössischer Circus ist eine Zusammenführung der verschiedensten Kunstsparten. Die Bandbreite reicht von bildender Kunst über darstellende Kunst mit Tanz, Musik, Schauspiel, Akrobatik oder Puppentheater. Das Winterfest hat das Ziel, diese Kunstform BesucherInnnen aus Österreich und dem süddeutschen Raum zugänglich zu machen.
Mit 26.600 BesucherInnen war das Winterfest 2011 das größte Festival für zeitgenössische Circuskunst im deutschsprachigen Raum. Jedes Jahr zaubert das Winterfest mit seiner Zeltstadt von neuem eine außergewöhnliche Welt in den Salzburger Volksgarten. Eine Welt von fesselnder Akrobatik, leiser Poesie und bizarrem Humor, nicht laut, nicht halsbrecherisch, dafür einmalig, sensationell liebevoll und ehrlich.

Ihr Tätigkeitsbereich
 Büroorganisation und Kommunikation nach innen und außen
 Unterstützung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere bei der Konzeption der Printmedien, Homepage und Inseratesschaltung
 Assistenz bei der Sponsorenbetreuung
 Betreuung und Abwicklung der Firmenfeiernanfragen
 Assistenz der Abendregie während der Festivalperiode vor Ort
 Künstlerbetreuung während der Festivaldauer

Ihr Profil
 Sehr gute Kenntnisse der französischen (verhandlungssicher) und englischen Sprache
 Organisationstalent & Flexibilität
 Engagement, Zuverlässigkeit & Belastbarkeit
 Kommunikationsfreude & Teamgeist
 Sehr gute PC-Kenntnisse (MS Office, neue Medien, etc.)
 Effizientes, genaues und selbständiges Arbeiten
 Hohe Motivation und Interesse an Kunst und Kultur sowie am Festivalbetrieb

Wenn Sie glauben, dass Sie zu uns passen, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Foto per Email oder per Post.
Wir freuen uns auf Sie!
Kontakt:
Maria Hauner, Produktionsleitung,
produktion@winterfest.at



22./23. JUNI 2012

Nicht nur für Kontrollfreaks!
Für ein Maximum an künstlerischem Handlungsspielraum sind wirtschaftliche Kompetenzen gefragt. Am 22./23. Juni lernen Sie in unserem Seminar Controlling in Kulturorganisationen alle wesentlichen Instrumente zur erfolgreichen wirtschaftlichen Führung einer Kulturorganisation kennen. Vertrauen ist gut, Controlling ist besser! Mehr Infos
hier.



22. 5. 2012

Das andere Combinat expandiert und bietet lernwilligen, kulturaffinen Menschen folgende Jobs:

AssistentIn Event und Kulturmanagement
Praktikum,
ehrenamtlich

Du bist kulturell interessiert?
magst den Umgang mit Künstlern ?
bist fit in allen Windows Programmen ?
möchtest Erfahrung in PR, Marketing und Eventplanung sammeln ?
Excel Listen, Aufstellungen, Ausschreibungen, Formulare, Mailing, Homepage warten jagen dir keine Angst ein?
Du sprichst fließend englisch?

Als Person bist du verlässlich, engagiert, flexibel und brennst für die Sache.
Du besitzt einen eigenen PC und bist mobil ?
andere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil.

Dann bewirb dich bei uns !

Was wir dir bieten:
Ehrenamtliche Mitarbeit von ca. 40 Std. im Monat. Du lernst das Handling, die rechtliche Situation, Organisatorisches, Pressetätigkeit kennen. Nach kurzer Einschulung erhältst du einen E-Mail Zugang und kannst von zu Hause aus arbeiten. Wöchentliche Briefings und Infos bei Besprechungen halten uns gegenseitig am Laufenden.
Du bekommst weiters die Möglichkeit Fort- und Weiterbildungen unserer Partner zu besuchen und interessante Kontakte zu knüpfen. Für deine Tätigkeiten erhältst du ein reguläres Arbeitszeugnis.

Bewirb dich bitte nur wenn du bereit bist mindestens 2 Monate mitzuarbeiten!

Kontakt:
interkulturelles Netzwerk
„das ANDERE combinat“
z.H. Susanne Jahrl
combinat@combinat.info


Social Media Marketing Assistant
ehrenamtlich

Du bist ein Social Media Freak und möchtest deine Passion beruflich umsetzen?
Du interessierst dich für Kunst und Kultur?
Du verfasst gerne witzige, pointierte Texte und fühlst dich in Blogs zu Hause?

Du besitzt einen eigenen Laptop und bist mobil?
Du bist verlässlich, engagiert, flexibel im Denken und brennst für die Sache?
Du greifst anderen unter die Arme wenn sie Unterstützung benötigen?

Dann bewirb dich bei uns !

Was wir dir bieten:
Ehrenamtliche Mitarbeit von ca. 40 Std. im Monat. Du lernst wie ein kulturelles Netzwerk funktioniert, wie Projekte und Prozesse ablaufen und welche Auswirkungen es auf Social Media hat. Nach kurzer Einschulung erhältst du einen E-Mail Zugang und kannst von zu Hause aus arbeiten. Wöchentliche Briefings und Infos bei Besprechungen halten uns gegenseitig am Laufenden.
Du bekommst weiters die Möglichkeit Fort- und Weiterbildungen unserer Partner zu besuchen und interessante Kontakte zu knüpfen. Für deine Tätigkeiten erhältst du ein reguläres Arbeitszeugnis.


Kontakt:
interkulturelles Netzwerk
„das ANDERE combinat“
z.H. Susanne Jahrl
combinat@combinat.info



18. 5. 2012

Retail Management Intern
Location: Vienna, Austria

Lomography is an exciting and vibrant international company dedicated to creative analogue photography. We develop, design and distribute an exciting and innovative range of cameras, film, books, fashion accessories, bags, stationery products and much more. We’re an ever-growing company that’s dedicated to supporting and showcasing creative analogue photography – that’s why we also regularly host events and exhibitions in countries all over the world.
The Headquarter of Lomography is located in Vienna, Austria but we also have subsidiaries across the globe; from New York to Tokyo, Paris to Hong Kong. Our website,
www.lomography.com, is one of the biggest online photo communities in the world and currently features almost 9 million analogue photographs. The full range of Lomography products is sold online and through independent retailers, as well as in our own Gallery Stores, which are currently located in 20 countries.

We are looking to fill one position of full- or part-time Intern in the fields of retail management at the Headquarters of Lomography in Vienna, Austria.

Responsibilities
As a Retail-Management intern at Lomography, your duties will include:
Region Europe and Rest of the world
• Key Performance Indicator (KPI) analysis
• Closely monitor certain stores of the region
• Market research, for example for Scandinavia
• Display- / Retail-Marketing concept research
• Gather best practices from our own stores

International
• Finalize different informational material for our selling staff
• Regular check of other retailers

Requirements
• Student majoring business studies
• Economical understanding
• Excellent office program skills
• Passion for retail stores, off-line and on-line selling
• Fluent in English (written and spoken), any other language is an advantage
• Affinity for numbers
• Detailed-oriented and efficient working style

Employment: Internship full-time / part-time, minimum 3-6 months
Job start date: June 2012
Application (resume and cover letter) please send to:
jobs@lomography.com




Produktive Semesterferien für zukünftige Kulturmanagerinnen!
Kulturmanagement-Interessierte aufgepasst! 
 
Wer im Kulturbereich Fuß fassen möchte, bekommt bei der
Sommerakademie praktische Tipps zum Berufseinstieg. Mit Projektorganisation, Finanzierung, internationales Kulturmanagement, Kulturmarketing und WEB 2.0 machen wir dich fit für deine Kulturmanagement-Karriere. Anmeldeschluss ist der 15. Juni!



15. 5. 2012

Foto Leutner Fotolabor / Auftragsabwicklung und -organisation

Unser Betrieb ist seit vielen Jahren für sehr viele österreichische Künstler/innen tätig. Um der immer größer werdenden Anzahl von Kundenanfragen und Aufträgen nach Fotoarbeiten gerecht werden zu können, möchten wir unseren Kundendienst ausbauen und suchen eine/n Mitarbeiter/in für die Auftragsannahme und deren Organisation.

Wenn Sie
- eine Ausbildung im Bereich Fotografie oder Kunstgeschichte absolviert haben, oder auch Ihr Studium demnächst abschließen werden oder,
- Sie Kenntnisse über fotografische Techniken im Rahmen ihrer vorherigen beruflichen Tätigkeit erworben haben,
- Sie gerne in einem dienstleistungsorientierten Gewerbebetrieb mitarbeiten möchten,
- Sie ein ausgeprägtes Organisationstalent besitzen, belastbar, freundlich und kundenorientiert auch in Stresssituationen sind,
- Sie fit in den Programmen Microsoft Office (Excel) sind und Kenntnisse in Adobe Photoshop besitzen,
- Sie Interesse an zeitgenössischer Kunst insbesondere Fotografie haben,
- einen 40 Std. Job suchen,
- gerne im 7. Bezirk arbeiten,
- und in einem jungen Team arbeiten wollen,

dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte nur schriftlich per Mail an:
office@fotoleutner.at / z. H. Frau Mag. Teresa Losonc
Foto Leutner GmbH
Kaiserstraße 58
1070 Wien
www.fotoleutner.at



15. 5. 2012

Kreativdirektor/in, Konzeptionist/in Projektbetreuer/in, für führende Eventagentur gesucht.

Qualifikationen:
- Berufspraxis im Event, PR- oder Werbebereich von Vorteil
- profunde Kenntnisse in textlicher Konzeption, grafischer Gestaltung und Umsetzung von Konzepten mit Graphikprogrammen (Adobe, Photoshop, Illustrator, Apple Keynote, Indesign...)
- kreativ, teamorientiert, gutes Auftreten und interessiert an aktuellen Trends im Fashion-, Lifestyle- und Entertainment Bereich, große Affinität zu Social Media
-  perfektes Englisch in Wort und Schrift vorausgesetzt (weitere Fremdsprache erwünscht)

Bewerbungen mit aussagekräftigem Lebenslauf und Foto
bitte an
welcome@hirzbergerevents.com



11. 5. 2012

NETWORKPR INGRID BÖCKLE
Agentur für Public Relations - spezialisiert auf Lifestyle und Luxus!

Wir suchen ab sofort für 40 Stunden eine PR Assistentin:

Engagierte, junge Persönlichkeit mit gepflegtem Äußeren und angenehmer Stimme, die HUNGER nach Erfolg hat, die "brennt", die Spaß an Wachstum und Gestaltung hat. Matura bzw. HAK Abschluss, zusätzlich ideal: 2 bis 3 Jahre Erfahrung in der PR bzw. einer Agentur
Das gehört dazu: Organisationstalent, Humor, Freude an der Arbeit mit Menschen, Kommunikationsstärke, Flexibilität, Lernbereitschaft, Teamgeist, Engagement, Kreativität, Begeisterung, Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Selbstmotivation und Freude an neuen Herausforderungen...

Wir bieten:
• Dynamisches Umfeld
• Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung
• Freiraum für Eigeninitiative
• Abwechslungsreiches Aufgabengebiet
• Aktive Mitgestaltung des Unternehmenserfolges

Nutzen Sie die Chance, am Wachstum und Erfolges eines österreichischen Unternehmens aktiv mitzuwirken und senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung (mit Foto, Zeugnisse, Lebenslauf) an
ingrid.boeckle@networkpr.at, www.networkpr.at



22./23. JUNI 2012

Nicht nur für Kontrollfreaks!
Für ein Maximum an künstlerischem Handlungsspielraum sind wirtschaftliche Kompetenzen gefragt. Am 22./23. Juni lernen Sie in unserem Seminar Controlling in Kulturorganisationen alle wesentlichen Instrumente zur erfolgreichen wirtschaftlichen Führung einer Kulturorganisation kennen. Vertrauen ist gut, Controlling ist besser! Mehr Infos
hier.



10. 5. 2012

AUSSCHREIBUNG FÜR KÜNSTLERISCHE LEITUNG/INTENDANZ
Die Sommerproduktion im Litschauer HERRENSEETHATER ist seit 2011 Teil des Theaterfest Niederösterreich. Das Theater ist etabliert, beim Publikum beliebt und ein wirtschaftlich wichtiger Faktor für die gesamte Region.

THEATER BRAUHAUS sucht ab der Spielsaison 2013 zunächst auf die Dauer von drei Jahren mit Option auf Verlängerung eine Intendanz/künstlerische Leitung.

Als Genre wird Sprechtheater mit einem zum Spielort passenden Programm angestrebt. Wir wenden uns an RegisseurInnen, welche die Produktion verantwortungsvoll führen können, über mehrjährige Erfahrung in der Leitung von Theaterproduktionen verfügen, ein passendes künstlerisches Konzept vorlegen und mit Beteiligten wie Sponsoren, Partnern, Medien und örtlicher Bevölkerung kommunizieren können.
http://www.herrenseetheater.at

Ausschreibungsunterlagen sind anzufordern bei:
Theater BRAUHAUS
Mag. Zeno Stanek
Am Gestade 5/2
1010 Wien
Tel.: +43 664 3266678
E-Mail:
office@theaterprojekte.at
Die Bewerbungsfrist endet am 31. Juni 2012.



9. 5. 2012

Die actori GmbH ist im deutschsprachigen Raum das führende Unternehmen in der Beratung und Vermarktung von Institutionen in den Branchen Kultur, Sport, Bildung und Unternehmen. Zu unseren Klienten zählen renommierte Opernhäuser und Museen, Spitzensportclubs und -verbände sowie Universitäten.

Zur Unterstützung unseres Vermarktungsteams in Hamburg suchen wir ab sofort einen motivierten und engagierten Praktikanten (m/w) in der Musical-Vermarktung

Ihre Aufgaben:
Sie unterstützen als vollwertiges Teammitglied unser Team in Hamburg beim Auf- und Ausbau des Sponsoring-Managements für den Show- und Musicalveranstalter Stage Entertainment, der bekannt ist für Musicalproduktionen wie König der Löwen und Tarzan. Ihr Arbeitsort befindet sich direkt in den Büroräumen der Stage Entertainment GmbH, mit deren Mitarbeitern sie eng zusammenarbeiten – dazu gehören u.a. die folgenden

Aufgaben:
 Unterstützung bei der Akquisition von Sponsoren sowie bei der Konzeption von neuen Sponsoringstrategien
 Ansprechpartner für Partner und Sponsoren
 Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
 Übernahme von Recherchetätigkeiten sowie administrative Aufgaben
 Erstellung von aussagefähigen und grafisch ansprechenden Präsentationsunterlagen in Powerpoint

Ihr Profil:
 Sie suchen ein vier- bis sechsmonatiges Praktikum in Vollzeit und befinden sich mindestens im 4.Fachsemester Ihres Studiums
 Sie haben neben dem Studium bereits erste Praxiserfahrung gesammelt, idealerweise im Kulturumfeld, Sie haben Spaß an der Bewältigung betriebswirtschaftlicher Problemstellungen und verfügen über sehr gute Powerpointkenntnisse.
 Sie möchten jeden Tag über sich hinaus wachsen und stellen hohe Ansprüche an sich selbst und an die Qualität Ihrer Arbeitsergebnisse.
 Sie wollen eigenverantwortlich arbeiten, gleichzeitig aber auch Teil eines jungen, dynamischen Teams sein.
 Sie suchen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie Ihre Leistungsfähigkeit, Ihre analytischen Fähigkeiten und Ihr souveränes Auftreten beweisen können.
 Ihr Herz schlägt genau wie das unsere für das Thema Kultur.

Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbungsunterlagen.
actori GmbH
Claudia Lieb
+49-(0)89-28 67 47 0
recruiting@actori.de
Referenz „Praktikant Kultur & Regionen“
www.actori.de



9. 5. 2012

Die actori GmbH ist als Vermarkter der Sächsischen Staatsoper für den Bereich Sponsoring und Fundraising zuständig und betreut im Rahmen des Development Büros als Stabsstelle die Konzeption, Planung, Abwicklung und Organisation der Partneraktivitäten des Hauses. Insbesondere die Pflege der Kontakte zu Unternehmen, Unternehmensstiftungen und Wirtschaftsverbänden sowie die Entwicklung und Umsetzung von Partnerschaftskonzepten spielen eine wesentliche Rolle im Tätigkeitsprofil dieser Abteilung.

Zur Unterstützung des Development Büros in Dresden sucht die actori GmbH fortlaufend motivierte und engagierte Praktikanten (m/w) im Kultursponsoring

Ihre Aufgaben:
 Sie leisten Ihren Beitrag zur Konzeption und Umsetzung von Fundraising- Strategien und arbeiten bei der Sponsorenakquise mit.
 Sie sind Ansprechpartner für Partner und Sponsoren und arbeiten bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen mit.
 Sie unterstützen die Leitung des Development-Büros im Tagesgeschäft und übernehmen Recherchetätigkeiten sowie administrative Aufgaben.

Das Profil:
 Sie suchen während bzw. im Anschluss an Ihr Studium ein drei- bis sechsmonatiges Praktikum, in dem Sie in einem künstlerischen Umfeld arbeiten können.
 Sie interessieren sich für Sponsoring und Fundraising und haben idealerweise bereits erste Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt.
 Sie gehen sicher mit den MS Office-Produkten (v.a. Excel und PowerPoint) um, idealerweise haben Sie auch bereits mit Mac gearbeitet.
 Sie möchten ein Praktikum absolvieren, in dem Sie Ihr souveränes Auftreten und Ihre ausgezeichneten kommunikativen Fähigkeiten unter Beweis stellen können.
 Sie zeichnen sich durch eine schnelle Auffassungsgabe und einen sehr strukturierten und organisierten Arbeitsstil aus.
 Ihr Herz schlägt genau wie das unsere für die Oper.

Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie uns gerne per Email zusenden können unter der Referenz „Praktikum Semperoper“!

actori GmbH
Frau Andrea Scheithe-Erhardt
Tel.: 0351-4911 645
Frau Claudia Lieb
Tel.: 089-28 67 47 0
recruiting@actori.de
www.actori.de




Produktive Semesterferien für zukünftige Kulturmanagerinnen!
Kulturmanagement-Interessierte aufgepasst! 
 
Wer im Kulturbereich Fuß fassen möchte, bekommt bei der
Sommerakademie praktische Tipps zum Berufseinstieg. Mit Projektorganisation, Finanzierung, internationales Kulturmanagement, Kulturmarketing und WEB 2.0 machen wir dich fit für deine Kulturmanagement-Karriere. Anmeldeschluss ist der 15. Juni!



9. 5. 2012

Die actori GmbH berät die Bayerische Staatsoper im Bereich Fundraising und Sponsoring. Zu diesem Zweck ist direkt an der Bayerischen Staatsoper eine eigene Development Abteilung eingerichtet worden, die die Sponsoren der Bayerischen Staatsoper akquiriert und betreut.

Zur Unterstützung der Development Abteilung an der Bayerischen Staatsoper suchen wir: Praktikanten (m/w) im Kultursponsoring

Ihre Aufgaben:
• Konzeption und Umsetzung von Fundraising-Strategien
• Unterstützung bei der Umsetzung von Veranstaltungen für Sponsoren
• Telefonische und schriftliche Betreuung der Sponsoren
• Unterstützung der Leitung des Development-Büros beim Tagesgeschäft
• Erfolgskontrolle der Aktivitäten
• Recherchearbeiten

Das Profil:
• gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
• Text-und Stilsicherheit
• Selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Belastbarkeit
• schnelle Auffassungsgabe, strukturierter Arbeitsstil
• gute PC-Kenntnisse (Word, Excel, Powerpoint)

Die Praktikumsstelle ist ab September 2012 für einen Zeitraum von 4-6 Monaten zu vergeben. Die Aufwandsentschädigung beträgt € 385,- pro Monat.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail an:
Bayerische Staatsoper
Melanie Firley
Leitung Development
Max-Joseph-Platz 2
80539 München
Tel. 089-2185-1016
Mail:
melanie.firley@staatsoper.de



9. 5. 2012

Die actori GmbH ist im deutschsprachigen Raum das führende Unternehmen in der Beratung und Vermarktung von Institutionen in den Branchen Kultur, Sport und Bildung. Zu unseren Klienten zählen renommierte Opernhäuser und Museen, Spitzensportclubs und -verbände sowie Universitäten.

Zur Unterstützung unseres Beratungsteams in München suchen wir ab sofort motivierte und engagierte Praktikanten (m/w) in der Kultur-/ Strategieberatung

Ihre Aufgabe:
Sie werden als vollwertiges Teammitglied in Projekte aus dem Bereich Kultur & Regionen integriert und arbeiten bei der Entwicklung von individuellen Konzepten und Lösungen mit. Beispiele hierfür können sein:
 Optimierung des Vertriebskonzeptes für das Ticketing eines Opernhauses
 Identifikation von Kostenreduzierungspotentialen in einem Theater
 Erarbeitung von Ertragssteigerungsstrategien für ein Museum
 Entwicklung der Markenpositionierung eines Orchesters
 Recherche und Analyse von Markt- und Unternehmensdaten sowie Datenaufbereitung mit Powerpoint und Excel
 Unterstützung des Beraterteams bei der Akquisition von Klienten

Ihr Profil:
 Sie suchen ein vier- bis sechsmonatiges Praktikum in Vollzeit und haben bereits Ihr Grundstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder Kulturmanagement erfolgreich abgeschlossen oder befinden sich mindestens im 4. Fachsemester in einem dieser Studiengänge.
 Sie haben neben dem Studium bereits erste Praxiserfahrung gesammelt, idealerweise im Kulturumfeld, und Sie haben Spaß an der Bewältigung betriebswirtschaftlicher Problemstellungen.
 Sie möchten jeden Tag über sich hinaus wachsen und stellen hohe Ansprüche an sich selbst und an die Qualität Ihrer Arbeitsergebnisse.
 Sie wollen eigenverantwortlich arbeiten, gleichzeitig aber auch Teil eines jungen, dynamischen Teams sein.
 Sie suchen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie Ihre Leistungsfähigkeit, Ihre analytischen Fähigkeiten und Ihr souveränes Auftreten beweisen können.
 Ihr Herz schlägt genau wie das unsere für das Thema Kultur.

Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbungsunterlagen.
actori GmbH
Claudia Lieb
+49-(0)89-28 67 47 0
recruiting@actori.de
Referenz „Praktikant Kultur & Regionen“
www.actori.de



8. 5. 2012

Die Konservatorium Wien Privatuniversität ist die erste städtische Kunstuniversität in Wien und versteht sich als internationales Kompetenzzentrum für Musik und die Darstellenden Künste. Derzeit studieren an unserem Haus ca. 850 Studierende in etwa 30 Studiengängen. Zur Verstärkung unseres Management-Teams ist ab September 2012 folgende Position neu zu besetzen: MitarbeiterIn Sekretariat Studienreferat Vollzeit (40 Wochenstunden)

Ihre Verantwortungsbereiche
- Front- und Backofficetätigkeiten im Studienreferat
- AnsprechpartnerIn für alle studienrelevanten Angelegenheiten von Studierenden der Konservatorium Wien Privatuniversität sowie für Anfragen von potenziellen StudienbewerberInnen und AbsolventInnen
- Verwaltung der Studierendendatenbank und Pflege der Lehrveranstaltungsangebote in der Studienverwaltungssoftware KONSonline
- Unterstützung der Lehrenden bei diversen Eingaben in die Studienverwaltungssoftware
- Mitarbeit an der Weiterentwicklung und genaue Umsetzung der Ablaufprozesse im Studienreferat
- Mitwirkung an der Repräsentation des Bereiches bzw. des Unternehmens nach außen (z.B. Tag der offenen Tür)

Ihr Profil
- Maturaniveau
- Erfahrung im Sekretariats-/Assistenzbereich, idealerweise im Bereich der Universitätsverwaltung
- Selbstständiges und genaues Arbeiten
- Stressresistenz
- Service- und Qualitätsorientierung
- Hohe soziale und interkulturelle Kompetenz
- Teamorientiertes Denken und Handeln
- Ausgezeichnete MS-Office-Kenntnisse
- Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Affinität zu Musik und darstellender Kunst

Diese Position ist gemäß der zwischen Geschäftsführung und Betriebsrat der Konservatorium Wien GmbH verhandelten Rahmenvereinbarung mit einem Bruttojahresgehalt von mindestens EUR 24.108,42 dotiert.

Kosten, die im Zusammenhang mit einer Bewerbung an der Konservatorium Wien Privatuniversität entstehen, können leider nicht ersetzt werden.

Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen und interessanten Position interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen (vorzugsweise elektronisch) an:
Konservatorium Wien Privatuniversität
z.H. Ingrid Mühlram
Johannesgasse 4a, 1010 Wien
Tel.: 0043-1-512 77 47/89312
i.muehlram@konswien.ac.at
www.konservatorium-wien.ac.at



22./23. JUNI 2012

Nicht nur für Kontrollfreaks!
Für ein Maximum an künstlerischem Handlungsspielraum sind wirtschaftliche Kompetenzen gefragt. Am 22./23. Juni lernen Sie in unserem Seminar Controlling in Kulturorganisationen alle wesentlichen Instrumente zur erfolgreichen wirtschaftlichen Führung einer Kulturorganisation kennen. Vertrauen ist gut, Controlling ist besser! Mehr Infos
hier.



8. 5. 2012

MOYA Museum – Museum of Young Art Wien bietet ein unbezahltes Museumspraktikum für 3 Monate im Ausmaß von ca. 20-32 Std./Woche, Anfang September – November oder ab November

Anforderungen:
• Studium oder ähnliches – abgeschlossen oder nicht
• Interesse an zeitgenössischer Kunst und Arbeit im Museum
• Deutsch in Wort und Schrift
• Computerkenntnisse (MS Office, Internet,…)
• Englisch Kenntnisse von Vorteil
• Kompetentes Auftreten
• Selbständiges Arbeiten
• Flexibilität
• Teamfähigkeit

Wir bieten:
• Praxis in zukunftsorientiertem Unternehmen
• Einblicke in das aktuelle Kunstgeschehen
• Einblicke in die Veranstaltungsorganisation
• Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
• Mitarbeit in einem jungen Team
• Kreatives Arbeiten

Aufgabenbereiche:
• Ausstellungsorganisation
• Unterstützung bei der Veranstaltungsorganisation
• PR-Tätigkeiten
• Administration
• Allfälliges
u.v.m.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail inklusive Lebenslauf,
kurzem Motivationsschreiben und aktuellem Foto an
office3@moya-vienna.at;

MOYA - Museum of Young Art
im Palais Schönborn
z.H. Laura Nechay
E-Mail:
office3@moya-vienna.at;
Renngasse 4
1010 Wien



7. 5. 2012

MARKETING EXPERT (M/W) - KULTURMANAGEMENT, SÜDL. WIEN

Unser Kunde ist eine auf Kulturmanagement mit Schwerpunkt Opern und Barockmusik spezialisierte Agentur mit Sitz in Baden bei Wien. Dies umfasst Künstlermanagement, CD Produktionen mit internationalen Labels, Tourmanagement für Orchester und Solisten sowie internationale Opern-Koproduktionen. Zur Verstärkung des Teams suchen wir ein/e dynamische Spezialist/in mit Kenntnissen in Vertriebsmarketing und Grafikdesign sowie fließenden Französischkenntnissen.

Ihre Aufgaben
• Textierung und Layout von Verkaufs- und Sponsorenbroschüren
• Selbstständige Projektkoordination und -betreuung
• Zusammenarbeit und effektiver Umgang mit Marketing- und PR-Agenturen
(Webdesigner, Texter, Druckereien u.a.)
• Vertriebsunterstützung
• PR- und Pressearbeit
• Redaktionelle Betreuung der Homepage

Ihre Qualifikationen
• Erfahrung im Vertriebsmarketing, idealerweise mit Bezug zu Festivals oder Opern
• Persönliche Affinität zu klassischer Musik
• Redaktionelle Begabung sowie Gespür für Design und Ästhetik
• Erfahrung mit Grafik- und Layoutprogrammen (InDesign, Wordpress, Photoshop,
HTML)
• Herausragendes Organisationstalent, hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
• Durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit professioneller und sehr selbstständiger
Arbeitsweise
• Verhandlungssicheres Englisch und Französisch sind ein Muss, weitere
Fremdsprachen von Vorteil

Dotierung: Je nach Qualifikation EUR 30.000 bis 42.000 Jahresbruttogehalt.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Herrn
Mag. Steffen Rother unter der Kennnummer L2009 an
jobs7@eblinger.at




Produktive Semesterferien für zukünftige Kulturmanagerinnen!
Kulturmanagement-Interessierte aufgepasst! 
 
Wer im Kulturbereich Fuß fassen möchte, bekommt bei der
Sommerakademie praktische Tipps zum Berufseinstieg. Mit Projektorganisation, Finanzierung, internationales Kulturmanagement, Kulturmarketing und WEB 2.0 machen wir dich fit für deine Kulturmanagement-Karriere. Anmeldeschluss ist der 15. Juni!



7. 5. 2012

Die Galerie Heike Curtze in Salzburg sucht einen Praktikanten / eine Praktikantin im Bereich Organisation/Administration (25 St. / Woche)
Dauer: 28. Juli bis 2. September 2012

Das Praktikum bietet einen Einblick in die verschiedenen Aufgabenbereiche der Galerie, Organisation von Ausstellungen und Events, Kundenbetreuung und Backoffice.

Als flexible, kommunikative Persönlichkeit sind Sie motiviert, arbeiten selbstständig und unterstützen unser Team in organisatorischen und administrativen Bereichen.

Aufgaben:
administrative Arbeiten (Telefondienst, Versand, Mailings)
Verwaltung und Pflege unserer Kunden- und Werkdatei
Mithilfe bei Vorbereitung von Ausstellungen
Betreuung der Ausstellung mit entsprechenden Besucherkontakten und Kundengesprächen
Mitarbeit bei Vernissagen und Begleitveranstaltungen auch Abendveranstaltungen (Unterstützung im Servicebereich)
Terminierung und Reiseplanung
Flyer verteilen

Voraussetzungen:
auf zeitliche Flexibilität (Arbeiten am Wochenenden)
selbstständiges Denken und Eigeninitiative wird größter Wert gelegt

Sonstige Voraussetzungen:
Organisationsgeschick
keine Scheu vor Kundenkontakten
sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
MS-Office-Anwenderkenntnisse sind Voraussetzung
Kenntnisse grafischer Software (Photoshop) sind ein Pluspunkt
Erfahrung in der Arbeit mit Mac
ausgeprägtes Interesse an Kunst und Kultur
wohnhaft in Salzburg oder Umgebung

Das Praktikum ist auf drei/vier Tage die Woche angelegt
Vergütung: branchenüblich

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Foto, max. 1 MB) richten Sie bitte an:
office@heikecurtze.com



4. 5. 2012

PRAKTIKUM IM SALON FÜR KUNSTBUCH 21ER‐HAUS

Das österreichische Belvedere sucht für den Salon für Kunstbuch 21er‐Haus ab sofort eine Praktikantin/einen Praktikanten für 40 Wochenstunden.
Der Salon für Kunstbuch [
http://www.salon‐fuer‐kunstbuch.at/] ist ein Projekt des Künstlers Bernhard Cella, er ist gleichzeitig Atelier/Showroom, Veranstaltungsraum, Buchhandel und Künstlernetzwerk. Den Schwerpunkt bilden von Künstler/innen gestaltete Bücher, die durch eine reiche Auswahl an kunsttheoretischen Publikationen ergänzt werden.

AUFGABEN:
− Presse und Öffentlichkeitsarbeit für den Salon im 21er‐Haus, für die Webseite, Veranstaltungen, Buchpräsentationen und Ausstellungen
− Mitarbeit an der Vorbereitung von Präsentationen und Veranstaltungen
− Vermittlungsarbeit und Verfassen von Texten für die Pressearbeit

ANFORDERUNGSPROFIL:
− Studium einer einschlägigen Fachrichtung (z.B. Germanistik, Publizistik)
− Bewerber/innen mit Vorkenntnissen im Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit sind bevorzugt gesucht
− EDV‐Kenntnisse
− Sprachkenntnisse (Deutsch, Englisch; weitere Sprachen sind von Vorteil, aber nicht notwendig)
− Affinität zu zeitgenössischer bildender Kunst
− Interesse an neuen Medien

Als Aufwandsentschädigung wird eine Pauschale von € 370.‐ angeboten.
Bewerbungen mit Bewerbungsschreiben und Lebenslauf per E‐Mail an Bernhard Cella:
info@salon‐fuer‐kunstbuch.at



22./23. JUNI 2012

Nicht nur für Kontrollfreaks!
Für ein Maximum an künstlerischem Handlungsspielraum sind wirtschaftliche Kompetenzen gefragt. Am 22./23. Juni lernen Sie in unserem Seminar Controlling in Kulturorganisationen alle wesentlichen Instrumente zur erfolgreichen wirtschaftlichen Führung einer Kulturorganisation kennen. Vertrauen ist gut, Controlling ist besser! Mehr Infos
hier.



3. 5. 2012

Das THEATER der JUGEND sucht MITARBEITER/IN Publikumsdienst-Theaterkasse
Ihr Aufgabengebiet
Mitarbeiterin im Publikumsdienst und im Wechseldienst und an der Theaterkasse.
Teilzeitbeschäftigung, geringfügige Beschäftigung nicht möglich

Ihr Profil
kfm. Vorkenntnisse
EDV Anwenderkenntnisse (MS-Office)
freundliches, sicheres, durchaus auch resolutes Auftreten, besonders in Stresssituationen
Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
sehr gute deutsche Aussprache

Eintritt
ab Saisonbeginn 2012/2013 (Anfang-Mitte Oktober 2012)

Arbeitszeit:
Montag bis einschl. Samstag, fallweise Sonntag
Vorstellungen überwiegend am Nachmittag, Abendvorstellungen sind möglich
Dienstantritt eine Stunde vor Vorstellungsbeginn
Vorstellung max. 4,5 h, Doppelvorstellungen sind geplant, meist Sa. 15.00 und 18.00 Uhr

Entlohnung:
Bezahlung pro Vorstellung gem. Kollektivvertrag des Wiener Bühnenvereins, dzt. € 26,21/Vorstellung Billeteur und € 33,78 / Vorstellung Kasse
Monatliche Auszahlung / Während der Ferienzeiten finden keine Aufführungen statt.

Wir wenden uns an teamorientierte BewerberInnen die Interesse an Theater und Kultur mitbringen und Freude an der Zusammenarbeit mit Lehrern und Eltern haben.

Ihre aussagefähigen Unterlagen (Zeugnisse, Lebenslauf, Foto ; max 1MB ) richten Sie bitte an:
christiane.s.sommer@tdj.at




3. 5. 2012

Online-Kunstplattform sucht Curartoren als Talentscouts!

Über uns:
curart ist eine unlängst gegründete Online-Kunstplattform speziell für die Präsentation und den Verkauf junger, noch unentdeckter Künstlertalente aus sämtlichen Bereichen der bildenden Kunst (Fotografie, Malerei, Druck, Skulptur). Wir sind ein junges Team, das sich zur Aufgabe macht, aufstrebenden KünstlerInnen die Möglichkeit zur professionellen Selbstvermarktung im Internet zu bieten.

Wir suchen:
Kunstinteressierte Menschen, die über gute Kontakte zu jungen, ambitionierten Künstlern und Kunststudenten verfügen und die den dringenden Wunsch haben, diese bisher unentdeckten Künstlertalente durch ihre Empfehlung zu fördern und erfolgreich zu etablieren.

Wir erwarten:
• gute Kontakte in die Kreativwirtschaft und ein weitverzweigtes Netzwerk zur Museums- sowie zur Kunst- und Kulturszene
• ein reges, langjähriges Interesse an zeitgenössischer Kunst und eine aktive Auseinandersetzung mit gestalterischen Prozessen
• Kenntnisse im Bereich der Kunst- und Medientheorie
• nach Möglichkeit ein laufendes oder bereits abgeschlossenes Studium eines kunst- oder kulturwissenschaftlichen Faches

Wir bieten:
• Eine flexible, ortsunabhängige Tätigkeit
• Eine interessante, abwechslungsreiche und kommunikative Aufgabe innerhalb der Kunstszene
• Freie Arbeitseinteilung auf Provisionsbasis

Bei Interesse an einer Zusammenarbeit mit curart sende bitte deinen CV und ein kurzes Motivationsschreiben an:
evk@curart.org

Wir bitten um Weiterleitung dieser Ausschreibung an mögliche InteressentInnen und freuen uns auf zahlreiche Einsendungen!



22./23. JUNI 2012

Nicht nur für Kontrollfreaks!
Für ein Maximum an künstlerischem Handlungsspielraum sind wirtschaftliche Kompetenzen gefragt. Am 22./23. Juni lernen Sie in unserem Seminar Controlling in Kulturorganisationen alle wesentlichen Instrumente zur erfolgreichen wirtschaftlichen Führung einer Kulturorganisation kennen. Vertrauen ist gut, Controlling ist besser! Mehr Infos
hier.



2. 5. 2012

Die KÖR Kunst im öffentlichen Raum GmbH, sucht ab sofort eine Praktikantin/ einen Praktikanten zur Unterstützung im administrativen Bereich.

Arbeitsbereiche:
· Mitarbeit bei diversen Projektvorbereitungen und Eröffnungen
· Vorbereitung der Jurysitzungen / Aufbereitung der Unterlagen
· Unterstützung im Presse und Marketingbereich
· KÖR Website / KÖR Newsletter
· Social Media (Facebook / twitter, etc.)
· Projektdatenbank (MS Access)
· Büroadministration

Bedingungen:
· Kenntnisse MS Office, Grundkenntnisse der gängigen Grafikprogramme
· Kenntnisse im Bereich Social Media
· Idealerweise 2. Studienabschnitt
· Interesse an der Umsetzung von Kunstprojekten im öffentlichen Raum

Praktikumsdauer: 2 - 3 Monate (ca. 20 Std./Woche)
Bezahlung: € 300,-- netto
Praktikumsbeginn: nach Rücksprache

Bewerbungen (CV und kurzes Motivationsschreiben) per E-Mail an:
sonja.huber@koer.or.at, Mag. Sonja Huber, 01/521 89-1254.

Weitere Informationen über die KÖR GmbH unter:
www.koer.or.at



27. 4. 2012

Praktikum im Eventmanagement
Juni - November 2012
30 h / Woche

Aufgaben
• Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Events und Charity – Veranstaltungen
• Mithilfe bei der Organisation des ROTE NASEN Laufs
• Kommunikation mit Veranstaltungspartnern
• Unterstützung bei der Umsetzung von Marketingprojekten
• Mithilfe bei der Organisation der Schülerstraßensammlung
• Recherchearbeiten

Wir erwarten
• Gute PC Anwenderkenntnisse (Office Paket, speziell Excel)
• Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeit
• Große Einsatzfreude und hohe Flexibilität
• Idealerweise Führerschein B

Wir bieten
• Abwechslungsreiche und spannende Aufgaben in einer künstlerischen Organisation mit sozialem Auftrag
• Aufwandsentschädigung € 300.- / Monat

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Foto und Motivationsschreiben per E-Mail an:
adam.lukas@rotenasen.at



27. 4. 2012

1. REDAKTIONSWETTBEWERB FÜR STUDIERENDE - AUSSCHREIBUNG:

Kulturmanagement gestalten
Nur wenn darüber geredet wird, kann sich etwas ändern! Daher bietet das Kulturmanagement Network seit 1996 das wichtigste Onlinemedium für Kulturmanagement im deutschsprachigen Raum und veröffentlicht seit 2006 das monatliche KM Magazin – Kultur und Management im Dialog, in dem Theorie und Praxis einen regen Austausch pflegen.

Aber ohne dem Nachwuchs Gehör zu schenken, werden die wichtigen Entwicklungen im Kulturmanagement stagnieren. Und jetzt sind alle Studierenden dran!

Kulturmanagement Network bietet mit seinem 1. Redaktionswettbewerb für Studierende nun eine Plattform, auf der es keine inhaltlichen Einschränkungen oder wissenschaftlichen Dogmen gibt. Uns interessieren die Denk- und Sichtweisen, Innovationen und die Kreativität der Studierenden - für einen lebendigen Kulturbetrieb!

Worum geht es?
Die KM Kulturmanagement Network GmbH lobt nun 2012 den 1. Redaktionswettbewerb für Studierende aus. Aufgefordert sind Studierende aller kulturwissenschaftlichen, kulturvermittelnden und Kulturmanagement-Studiengänge eine völlig eigenständige Sonderausgabe des KM Magazins zu entwerfen – vom Konzept bis hin zur Realisierung und zur Drucklegung.

Auswahlverfahren
Eine professionelle Jury aus Kulturredakteuren und Experten wird die Konzepte bewerten und den/die Sieger küren:
Stephan-Andreas Casdorff, Der Tagesspiegel; Thierry Chervel, perlentaucher.de; Winfried Hanuschik, Crescendo; Stefan Hilterhaus, PACT Zollverein Essen; Bert Antonius Kaufmann, Deichtorhallen Hamburg; Christian Jakubetz, Journalist; Dirk Schütz, Kulturmanagement Network; Prof. Dr. Florian Stadel, Macromedia Hochschule; Folkert Uhde, Radialsystem V, Berlin.

Einsendeschluss der Konzepte ist der 15. Juni 2012

Alle wichtigen Details zu den Teilnahmebedingungen unter:
www.km-wettbewerb.net

Kontakt für alle Fragen: Veronika Schuster, Chefredakteurin KM Magazin,
vs@kulturmanagement.net



22./23. JUNI 2012

Nicht nur für Kontrollfreaks!
Für ein Maximum an künstlerischem Handlungsspielraum sind wirtschaftliche Kompetenzen gefragt. Am 22./23. Juni lernen Sie in unserem Seminar Controlling in Kulturorganisationen alle wesentlichen Instrumente zur erfolgreichen wirtschaftlichen Führung einer Kulturorganisation kennen. Vertrauen ist gut, Controlling ist besser! Mehr Infos
hier.



24. 4. 2012

Vom 1. – 8. Juli 2012 findet am Nationaltheater Mannheim und im besonderen Ambiente der Schwetzinger Schlossanlage der vierte Mannheimer Mozartsommer statt. Das Spektrum der Festival-Produktionen reicht in diesem Jahr von Inszenierungen der Opern Mozarts und seines Lehrers Johann Christian Bach über Cross-Over-Projekte, hochkarätige Konzerte und Installationen bis zur Uraufführung eines zeitgenössischen Musiktheaters für Kinder und Jugendliche.

Begleitend zum Festivalprogramm bietet das Nationaltheater Mannheim erneut das Stipendiatenprogramm »MozartPrisma« für Studierende der verschiedenen Theater- und Musikberufe an. Unter Mitwirkung renommierter Künstler und Dozenten aus den Bereichen der szenisch-musikalischen Praxis, der Musik- und Theaterwissenschaft, des Kulturmanagements, der Komposition und des Journalismus wird ein prismatischer Blick auf Mozarts Schaffen geworfen, der die verschiedenen Facetten seiner Aktualität theoretisch und praktisch untersucht und auch Mozarts Verbindung zu Mannheim und der Mannheimer Schule beleuchtet.

Detaillierte Informationen finden Sie hier:
http://www.mannheimer-mozartsommer.de/mozartprisma.php



18. 4. 2012

Die Kerstin Engholm Galerie sucht ab sofort und laufend PraktikantInnen für jeweils 3 Monate/ 2-3 Tage die Woche.

Anforderungen:
fit am Computer (Office, Photoshop, Internetrecherche) flexibel, kommunikativ, freundlich, zuverlässig, Interesse am zeitgenössischen Kunstgeschehen.

Wir bieten einen interessanten Einblick in die Arbeit einer international agierenden Galerie.

Nähere Informationen zur Galerie unter:
www.kerstinengholm.com
Bewerbungen bitte per Email an
office@kerstinengholm.com




Produktive Semesterferien für zukünftige Kulturmanagerinnen!
Kulturmanagement-Interessierte aufgepasst! 
 
Wer im Kulturbereich Fuß fassen möchte, bekommt bei der
Sommerakademie praktische Tipps zum Berufseinstieg. Mit Projektorganisation, Finanzierung, internationales Kulturmanagement, Kulturmarketing und WEB 2.0 machen wir dich fit für deine Kulturmanagement-Karriere. Anmeldeschluss ist der 15. Juni!



17. 4. 2012

Freie Digitale GmbH sucht eine/n Online Marketing Projektmanager/In

Freie Digitale GmbH - die Agentur für interaktive Kommunikation - sucht zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine/n Online Marketing Projektmanager/In.
Schwerpunkt ist die Planung und Erarbeitung von Web- und Mobileprojekten sowie die Koordination der Ausführung in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern und unserem Team.

Gewünscht wird:
• Abgeschlossene Ausbildung oder mind. 1-3 Jahre Berufserfahrung in entsprechender Position in der Konzeption von Weblösungen & digitalen Kampagnen.
• Selbstständige Abwicklung von Aufträgen und Projekten im Bereich Online Marketing
• Erfahrung mit Online Display Advertising, Social Media, Viral Marketing etc.
• Monitoring, Optimierung und Erfolgskontrolle von laufenden Online Kampagnen und Webprojekten
• Kenntnisse im Mobile Bereich (Apps, AppStores, iPhone, iPad, Android usw.)
• Technisches Grundverständnis für Internet Technologien
• Bereitschaft neuen Themen aktiv gegenüberzustehen, Trends aufzuspüren und ständig zu lernen
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
• Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise mit Umsichtigkeitsfaktor
• Gute Ideen, Begeisterung und Initiative
• Leidenschaft für Themen und Technologien des Internets

Geboten wird:
• Mitarbeit in einer außergewöhnlichen Agentur und einem dynamischen Team
• Namhafte Kunden
• Entwicklungspotenzial
• Büro im 8. Bezirk
• Vollzeit mit Einsatzort in Wien.

Bewerbung
Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation vorhanden, da für diese Position ein KV-Mindestgrundgehalt von € 1.800,-- brutto pro Monat, gilt.
Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Foto und Ihre Gehaltsvorstellungen per eMail an Mag. Elisabeth Reiter
elisabeth.reiter@freiedigitale.at, www.freiedigitale.at



17. 4. 2012

Freie Digitale GmbH sucht eine/n Online Web & Mobile Developer/In

Freie Digitale GmbH - die Agentur für interaktive Kommunikation - sucht zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine/n Web & Mobile Developer/In.
Schwerpunkt ist die technische Umsetzung von Web- und Mobileprojekten in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern und unserem Team.

Gewünscht wird:
• Abgeschlossene fachliche Ausbildung (HTL, SAE,…) oder mind. 3 Jahre Berufserfahrung in entsprechender Position.
• Kenntnisse in (X)HTML(5), CSS, PHP, relationale Datenbanken (bes. MySQL), Javascript
• Grundkenntnisse: XML, barrierefreie Implementierung (WAI)
• Umsetzung von Facebook Applikationen
• Umsetzung von Mobilen Websites
• Erfahrung in der Implementierung von Webprojekten, SEO, Usability und CMS
(Typo3, Wordpress)
• Interesse an aktuellen Online Trends
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
• Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise mit Umsichtigkeitsfaktor
• Gute Ideen, Begeisterung und Initiative
• Leidenschaft für Themen und Technologien des Internets

Geboten wird:
• Mitarbeit in einer außergewöhnlichen Agentur und einem dynamischen Team
• Namhafte Kunden
• Entwicklungspotenzial
• Büro im 8. Bezirk
• Vollzeit mit Einsatzort in Wien.

Bewerbung
Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation vorhanden, da für diese Position ein KV-Mindestgrundgehalt von € 1.800,-- brutto pro Monat, gilt.
Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Foto und Ihre Gehaltsvorstellungen per eMail an Mag. Elisabeth Reiter elisabeth.reiter@freiedigitale.at, www.freiedigitale.at



22./23. JUNI 2012

Nicht nur für Kontrollfreaks!
Für ein Maximum an künstlerischem Handlungsspielraum sind wirtschaftliche Kompetenzen gefragt. Am 22./23. Juni lernen Sie in unserem Seminar Controlling in Kulturorganisationen alle wesentlichen Instrumente zur erfolgreichen wirtschaftlichen Führung einer Kulturorganisation kennen. Vertrauen ist gut, Controlling ist besser! Mehr Infos
hier.



13. 4. 2012

Die Konservatorium Wien Privatuniversität ist die erste städtische Kunstuniversität in Wien und versteht sich als internationales Kompetenzzentrum für Musik und die Darstellenden Künste. Derzeit studieren an unserem Haus ca. 850 Studierende in etwa 30 Studiengängen. Zur Verstärkung unseres Management-Teams ist ab Juni 2012 folgende Position neu zu besetzen: HaustechnikerIn teilbeschäftigt im Ausmaß von 20 Wochenstunden

Ziel des Bereiches Haustechnik/Gebäudemanagement ist die Gewährleistung einer modernen und effizienten Haustechnik sowie Gebäudemanagements an den drei Wiener Innenstandorten der Konservatorium Wien Privatuniversität (Johannesgasse, Bräunerstraße, Singerstraße)

Ihre Verantwortungsbereiche
- Durchführung von haustechnischen Service- und Reparaturarbeiten
- Verantwortung für die Organisation und Durchführung von gesetzlich vorgeschriebenen Revisionsarbeiten, Servicierungen, Wartungen und Instandhaltungen der technischen Anlagen und Gerätschaften (z.B. Heiz- und Lüftungstechnik)
- Maßnahmen zur Einhaltung aller einschlägigen sicherheitstechnischen Vorschriften (Hausordnung, Betriebs-, Brandschutz-, Unfallverhütungsvorschriften, etc.)
- Organisation der Lagerhaltung für Verbrauchsmaterialien sowie des Inventars
- Laufende Bedarfserhebung hinsichtlich der Notwendigkeiten von Neu- und Ersatzinvestitionen bzw. Instandhaltungen in Betriebs- und Geschäftsausstattung sowie deren Beschaffung

Ihr Profil
- Abgeschlossene Berufsausbildung (einschlägiges Handwerk — bevorzugt Schlosserei)
- Erfahrungen im Bereich Haustechnik/Gebäudemanagement
- Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
- Teamorientiertes Denken und Handeln

Diese Position ist gemäß der zwischen Geschäftsführung und Betriebsrat der Konservatorium Wien GmbH verhandelten Rahmenvereinbarung mit einem Bruttojahresgehalt von mindestens EUR 12.054,28 dotiert.
Kosten, die im Zusammenhang mit einer Bewerbung an der Konservatorium Wien Privatuniversität entstehen, können leider nicht ersetzt werden.
Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen und interessanten Position interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen (vorzugsweise elektronisch) an:
Konservatorium Wien Privatuniversität
z.H. Mag. Dagmar Stein
Johannesgasse 4a, 1010 Wien
Tel.: 0043-1-512 77 47/89311
d.stein@konswien.at
www.konservatorium-wien.ac.at



12. 4. 2012

Praktikum in der Kommunikationsabteilung

Das Kunsthaus Bregenz gehört zu den architektonisch und programmatisch herausragenden Ausstellungshäusern für zeitgenössische Kunst in Europa. In der Kommunikationsabteilung werden regelmäßig Praktika angeboten. Aktuell ist ab dem 01.09.2012 für vier bis sechs Monate oder länger eine Praktikumsstelle zu vergeben.
Dieses Angebot richtet sich sowohl an Absolventen als auch Master-Studierende, die bereits über Praxis-Erfahrung aus kommunikationsnahen Bereichen in Unternehmen oder im Kultursektor verfügen. Weitere Voraussetzungen sind großes Interesse an der Arbeit in der Abteilung Kommunikation, Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Eigeninitiative und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten spannende Einblicke in die Betreuung der Kommunikation der aktuellen Ausstellungen. Das Praktikum wird vergütet.

Rückfragen und Bewerbungen (mit Lebenslauf, Praktikums- und Hochschulzeugnissen) bitte an Birgit Albers, Leitung Kommunikation KUB:
b.albers@kunsthaus-bregenz.at, T: +43-5574-4 85 94-413.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.




Produktive Semesterferien für zukünftige Kulturmanagerinnen!
Kulturmanagement-Interessierte aufgepasst! 
 
Wer im Kulturbereich Fuß fassen möchte, bekommt bei der
Sommerakademie praktische Tipps zum Berufseinstieg. Mit Projektorganisation, Finanzierung, internationales Kulturmanagement, Kulturmarketing und WEB 2.0 machen wir dich fit für deine Kulturmanagement-Karriere. Anmeldeschluss ist der 15. Juni!



10. 4. 2012

6-monatiges Praktikum Event-Marketing (ab 01.07.2012)
Die blickfang
ist eine internationale Designmesse für Möbel, Mode und Schmuck und bietet rund 150 Designern an den sechs Standorten Basel, Stuttgart, Wien, Zürich, Kopenhagen und Hamburg eine Plattform, ihre Produkte einem breiten Publikum zu präsentieren und zu verkaufen. Die blickfang ist im jeweiligen Land die größte Designveranstaltung ihrer Art.

Wir suchen für die Unterstützung und Organisation der blickfang Herbstmessen ab 01. Juli zwei engagierte Praktikanten (m/w) zur Verstärkung unseres Projektteams.

Die Praktikumsdauer sollte mind. 6 Monate betragen. Du wirst im Rahmen Deines Praktikums das Team bei der Ausstellerbetreuung, bei der Gestaltung des Rahmenprogramms und der Durchführung verschiedener Werbemaßnahmen sowie allgemeiner Organisations- und Administrationsaufgaben unterstützen.
Gute MS Office Kenntnisse (Word, Excel, Powerpoint), gute Englischkenntnisse und der Führerschein Kl. B sind für das Praktikum Voraussetzung.
Du solltest darüber hinaus Spaß an neuen Medien haben --- „Social Networker‘‘ welcome!

Wenn Du eine kommunikative und proaktive Person bist, Interesse an Design und Spaß an Organisation mitbringst und die Fähigkeit besitzt, selbstständig und strukturiert zu arbeiten, dann bewirb Dich ab sofort!

Bewerbungen bitte an:
blickfang GmbH
Charlotte Montanus
Filderstraße 45
70180 Stuttgart
charlotte.montanus@blickfang.com
www.blickfang.com



4. 4. 2012

Stellenausschreibung: Assistenz Künstlerisches Betriebsbüro bei ATTERSEE KLASSIK

Wir bieten im Zeitraum 1. Juli – 30. September 2012, eine interessante Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung, spannenden Herausforderungen und einem intensiven Einblick in das Organisations- und Veranstaltungsmanagement eines hochkarätigen Festivals am Attersee.

Der Tätigkeitsbereich umfasst:
- Organisation und Abwicklung von Proben und Konzerten
- Ausstellung von Künstlerverträgen
- Verwaltung der Rechnungsein und -ausgänge
- Koordination der An- und Abreiseplanungen der Künstler/Innen
- Künstlerbetreuung
- Abenddienste,
- Mitarbeit beim Bühnenaufbau und den Instrumententransporten

Wir erwarten:
- Sehr gute Umgangsformen, sowie sicheres Auftreten gegenüber Künstlern und Konzertbesuchern
- Organisationstalent
- Interesse an Kultur bzw. klassischer Musik
- Energie und Belastbarkeit,
- Eigenständigkeit
- Einsatzfreude sowie die Fähigkeit, in einem jungen Team mitzuarbeiten,
- Führerschein B,
- ausgezeichnete Englischkenntnisse sowie nach Möglichkeit eine zweite Fremdsprache (nicht Bedingung),
- IT – Kenntnisse

Die Bereitschaft zum Einsatz am Abend und am Wochenende während des Festivals wird grundsätzlich vorausgesetzt.

Wir bieten:
- Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Umfeld,
- die Möglichkeit erste Erfahrungen im Kulturmanagement zu sammeln,
- leistungsgerechte Entlohnung,
- Unterkunft und Verpflegung (Halbpension),
- Mitbenützung der Dienstwagen.

Dienstort:
- Mitte Juli bis Anfang September in Seewalchen am Attersee
- Anfang Juli, September und Oktober in Wien in der Veitlissengasse 10/1, 1130 Wien

Dienstverhältnis: Werkvertrag

Interessenten, die auch an einer längerfristigen Bindung an das Festival interessiert sind werden gebeten ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Bild an
office@ioia.at bzw. an IOIA, Veitlissengasse 10/1, 1130 Wien zu schicken.

www.atterseeklassik.at

Für Rückfragen und Erläuterungen können Sie uns auch gerne telefonisch Mi - DO 9:00 – 15:00 kontaktieren +43 01 585 45 312.



22./23. JUNI 2012

Nicht nur für Kontrollfreaks!
Für ein Maximum an künstlerischem Handlungsspielraum sind wirtschaftliche Kompetenzen gefragt. Am 22./23. Juni lernen Sie in unserem Seminar Controlling in Kulturorganisationen alle wesentlichen Instrumente zur erfolgreichen wirtschaftlichen Führung einer Kulturorganisation kennen. Vertrauen ist gut, Controlling ist besser! Mehr Infos
hier.



29. 3. 2012

Der MOZART KNABENCHOR WIEN ist eine Gemeinschaft von Burschen zwischen 8 und 21 Jahren, die zu Hause wohnen und zum Proben zusammen kommen. Der Chor tritt bei verschiedensten Konzertveranstaltungen national wie international auf und bietet ein breit gefächertes Repertoire zwischen klassischen Chorwerken und zeitgenössischer Musik (weitere Informationen erhalten Sie auf
www.mozartknabenchor.at).

Um dies weiter erfolgreich meistern zu können, suchen wir (mit der Option auf einen Administrativen LeiterInn)

eine/n Administrative Assistenz

Aufgabengebiet:
- Administration des Tagesgeschäfts
- Vorbereitung und Abschluss von Tourneen und Konzerten
- Kontaktpflege, bzw. -herstellung mit Agenturen, Konzertveranstaltern und öffentlichen Einrichtungen
- Subventionsangelegenheiten regeln
- Organisation Sommercamp
- Unterstützung des künstlerischen Leiters in organisatorischen Belangen, insbesondere bei der Durchführung von Konzerten

Gewünschtes Profil:
- Interesse an Musik
- Kenntnisse der Musikszene von Vorteil
- Erfahrungen im Bereich Marketing und Werbung
- gute Office Kenntnisse
- Kreativität
- Selbstorganisation und Initiative
- Spaß an Teamarbeit
- Kontaktfreudig

Wir bieten:
- Engagiertes Team mit Projekterfolgen
- Möglichkeit Erfahrung im Kulturmanagement zu sammeln
- Möglichkeit zum selbständigen Arbeiten
- Freiraum für eigene Ideen
- Planung und Umsetzung von neuen Strategien
- Kontakte für weitere Kariere knüpfen
- Honorierung wird mündlich vereinbart (Fixhonorar + Provision)

Der Arbeitsaufwand für diese Tätigkeit beträgt pro Woche ca. 5 Wochenstunden, davon 3 Stunden Büroanwesenheit.
Wenn Sie Interesse haben, dann schicken Sie Ihre Bewerbung (Lebenslauf sowie Motivationsschreiben) an:
office@mozartknabenchor.at
www.mozartknabenchor.at



21. 3. 2012

PraktikantInnen gesucht für MODELLBAU BÜHNENBILD

ab März 2012
Einsatzort: Wien, NÖ

Wir bieten:
Für die Mitarbeit bei Clemens Fürtler suchen wir bei flexibler Zeiteinteilung kreative PraktikantInnen, die Erfahrungen in Modellbau und Bühnenbildplanung sammeln wollen und unter Umständen in eine Austellungsvorbereitung eingebunden werden möchten.
Vorausgesetzt werden selbständiges und präzises Arbeiten; technisches Verständnis (v.a. Elektronik) ist von Vorteil, aber nicht Bedingung.

Das Praktikum kann dem Studium angerechnet werden oder u.a. zum Vorweis für Kunsthochschulen dienen.

Ansprechpartner: Brigitte Swoboda
M: +43-676-606 9030
E:
office@partisan.li
www.fuertler.com



22./23. JUNI 2012

Nicht nur für Kontrollfreaks!
Für ein Maximum an künstlerischem Handlungsspielraum sind wirtschaftliche Kompetenzen gefragt. Am 22./23. Juni lernen Sie in unserem Seminar Controlling in Kulturorganisationen alle wesentlichen Instrumente zur erfolgreichen wirtschaftlichen Führung einer Kulturorganisation kennen. Vertrauen ist gut, Controlling ist besser! Mehr Infos
hier.



21. 3. 2012

PRAKTIKUM Kulturmanagement, Kulturmarketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Jüdische Musik- und Theaterwoche Dresden ist ein äußerst vielseitiges Festival jüdischer Kultur und jüdischen Lebens. Neben Theaterstücken und Konzerten bietet die bereits 16. Festivalauflage Filme, Bildung, Kulinarisches, Literatur, Podiums- Gespräche, Ausstellungen... Insgesamt rund 20 Einzelveranstaltungen warten im Herbst auf interessierte Besucher.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir DICH!

Wir bieten Dir die Möglichkeit, aktiv an der Organisation und der öffentlichen Wahrnehmung unseres Festivals mitzuarbeiten und diese Bereiche mit eigenen Ideen und Projekten positiv zu bereichern. Eine Tätigkeit bei uns bedeutet: ein kreatives Arbeitsumfeld mit Raum für Deine Ideen, ein nettes, kleines Team ohne Schlips und Scheuklappen, Direktanschluss zur kreativen Szene und eine prominente Referenz für Deine Zukunft. Du solltest eine gute Auffassungsgabe und viele Ideen haben, selbständig arbeiten, offen und neugierig sein und schon auf erste Kontakte zum Kulturbereich zurückblicken können.
Zeitumfang: 15 - 20 Wochenstunden.
mögliche Zeiträume: März - Mai / Juni - August / September - November 2012
(nach Absprache auch über einen längeren Zeitraum)

Bewirb Dich bitte per Mail mit einem knappen Motivationsschreiben sowie einem
Lebenslauf inkl. Angaben zu bisherigen Arbeitserfahrungen:
Mail: presse@juedische-woche-dresden.de
www: www.juedische-woche-dresden.de
Tel.: 0176 - 551 868 43

16. Jüdische Musik- und Theaterwoche Dresden 14. - 28. Oktober 2012



15. 3. 2012

Das Jüdische Theater Austria ist das erste Theater seiner Art seit 1938. Seit über elf Jahren stellt es eine Plattform für interkulturellen Dialog und die Entmystifizierung des Unvertrauten durch künstlerisches Entdecken dar.

In einer aufregenden Phase werden engagierte Mitarbeiter zur Unterstützung des Teams gesucht!

In einer arbeitsintensiven Phase arbeitet das Team des Jüdischen Theaters Austria zeitgleich an verschiedenen Projekten, die allesamt dazu beitragen das Jüdische Theater Austria noch fester denn je in der Kulturlandschaft Wiens zu verankern:

+ Ein eigenes Theaterhaus befindet sich im Aufbau – sowohl architektonisch, als auch konzepitonell! Es vereint radikale Ideen in- und ausländischer Theater zu einem modernen, transparenten, also außergewöhnlichen Haus.

+ Neben zahlreichen anderen künstlerischen Projekten befindet sich das Theater im Anfangsstadium eines 5jährigen Zyklus, der sich mit William Shakespeare beschäftigt. Das Shakespeare Diptychon bietet die Möglichkeit eine völlig neue Sichtweise auf das Werk des Barden zu erlangen, während das Konzept vom Team Monat für Monat live entwickelt wird.

+ Verschiedene Betätigungsfelder bringen eine Vielzahl an Bereichen mit sich, in denen wir tatkräftigen Händen einiges zu bieten haben:

• PR & Marketing
• Projektmanagement Assistenz
• Fotografie & Video
• Programmplanung
• Fundraising
• Dramaturgie
• Technische Koordinierung
• Architektonische Planung
• Grafik
• Officemanagement
• Soufflieren
• Soft- und Hardware Entwicklung

Im Rahmen des Volontariatsprogramms erhalten Sie die Möglichkeit, direkt in die laufenden Arbeiten eingebunden zu werden. Sie arbeiten im direkten Kontakt mit dem bestehenden Team und können in verschiedenen Bereichen die Entstehung eines neuartigen Theaters und Theaterprogramms miterleben.

Wie vielen früheren Volontären bietet sich auch Ihnen die Chance hier Eindrücke und Erfahrungen sammeln zu können, die Ihnen entscheidene Hinweise auf künftige Tätigkeitsfelder geben werden. Die Verbindung verschiedener Bereiche ist dabei ausdrücklich erwünscht.

Wir setzen Zuverlässigkeit, selbstständiges und genaues Arbeiten, Stressresistenz und Organisationstalent ebenso voraus, wie reges Interesse an der geleisteten Arbeit. Des weiteren sind Kenntnisse der englischen Sprache und Lernbereitschaft Grundvoraussetzung.

Die Einteilung der Arbeitszeit ist flexibel, Präsenz in The Window (den Räumlichkeiten des Jüdischen Theaters Austria) ist sowohl tagsüber als auch abends möglich.

Arbeitsbeginn: Ab sofort.
Dauer: Flexibel. Im Regelfall 180 Std./Volontariat
Wochenarbeitszeit: Flexibel. 10 – 30 Std./Woche möglich.

Eine monetäre Vergütung ist leider nicht möglich. Wir stellen aber gerne ein Praktikumszeugnis zur Anrechnung für Studium, etc. aus!

Ihre aussagekräftige Bewerbung (inkl. Lebenslauf/Foto und Motivationsschreiben) senden Sie bitte ausschließlich per Mail an:

internship@jta.at
z.H.: Sabine Pusswald
Betreff: Volontariat - gewählte(r) Bereich(e)

Jüdisches Theater Austria
Kandlgasse 6
A- 1070 Wien
Tel.: 01 319 96 19
www.jta.at



13. 3. 2012

hat jemand INTERESSE?
an einem Praktikum ab Anfang April bei theatercombinat
im Bereich Archiv, Produktionsbüro, dramaturgische Projektrecherchen, sowie kleinere textredaktionelle Arbeiten (Schwerpunkt Bürotätigkeiten). Die Stundenanzahl beträgt 20+ Stunden pro Woche zu festgelegten Arbeitszeiten, die Praktikumsdauer ist 6 Monate (bis Ende September, ev länger wenn im Sommer 2 Wochen Unterbrechung). Der/die Praktikant/in wird bei den genannten Bereichen zuarbeiten, eigenständige Verantwortungsbereiche sind nach einiger Zeit möglich und erwünscht.

Wichtig sind Interesse für die Theaterpraxis von theatercombinat und Projekterfahrung in einem kleinen Produktionsteam mit übergreifenden Verantwortungsbereichen. Ebenso sollte ein Interesse für Vor- und Nachbereitung von Produktionen, Dokumentationsaufbereitung und Entwicklung von Dokumentationsformaten bestehen.

Qualifikationen:
Kenntnisse von Mac OS X, open office
Erfahrung in Korrekturlesen
Englisch/Französisch von Vorteil
Kenntnisse in Photoshop, Indesign, Dreamweaver von Vorteil

Wir bieten:
Einblicke in die Abwicklung und Organisation einer autonomen Theaterstruktur. Der/die Praktikant/in wird die Entstehung des aktuellen Projekts, die Raumsuche, sowie den Aufbau der Arbeitsstruktur begleiten können. Bei gutem Praktikumsverlauf ist eine weitergehende Tätigkeit auf Projektbasis bei theatercombinat möglich und erwünscht.

Praktikumsvergütung: 300 Euro/Monat

Wir freuen uns auf Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf (in
Bezugnahme auf die Ausschreibungskriterien) unter
produktion@theatercombinat.com




Produktive Semesterferien für zukünftige Kulturmanagerinnen!
Kulturmanagement-Interessierte aufgepasst! 
 
Wer im Kulturbereich Fuß fassen möchte, bekommt bei der
Sommerakademie praktische Tipps zum Berufseinstieg. Mit Projektorganisation, Finanzierung, internationales Kulturmanagement, Kulturmarketing und WEB 2.0 machen wir dich fit für deine Kulturmanagement-Karriere. Anmeldeschluss ist der 15. Juni!



7. 3. 2012

Galerie Heike Curtze sucht zum ehestmöglichen Termin eine/n erfahrene/n BuchhalterIn

Aufgabenbereiche:
Selbstständige Führung der Hauptbuchhaltung, die Vorbuchung aller Geschäftsfälle, die Vorbereitungsarbeiten für die Bilanz und für eine selbstständige Steuerberatungsfirma, die Umsatzsteueranmeldungen und sonstiger laufender Steuern.

Anforderungsprofil:
- zeitlich flexibel
- Vorkenntnisse aus der Buchhaltung aus dem Kunstbereich erwünscht

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:
office@heikecurtze.com

Galerie Heike Curtze
Seilerstätte 15/16
1010 Wien
Tel: 0043 (1) 512 9375



5. 3. 2012

MOYA – Museum of Young Art Wien
Im Palais Schönborn
Renngasse 4
1010 Wien
bietet ab sofort längerfristige Anstellung Sales & Event SpezialistIn für Verkauf

Seminare, Konferenzen, Empfänge im Palais Schönborn / repräsentative Tätigkeit

Bewerbungen mit CV, Foto und kurzes Motivationsschreiben per E-Mail
z. Hd. Frau Wukits
MOYA – Museum of Young Art
E-Mail:
office3@moya-vienna.at
Tel.: 43 1 5351989
www.moya-vienna.at

Anforderungen:
• Erfahrungen oder/und Ausbildung im Bereich oder/und BWL- , JUS-, artverwandte oder fachspezifische Ausbildungen abgeschlossen
• gepflegtes, klassisches, offenes Auftreten
• gute Umgangsformen
• absolute Verlässlichkeit & Pünktlichkeit
• Detailgenauigkeit/Präzision im Arbeiten
• Soziale Kompetenz für Kundenkontakt
• Verkaufstalent
• Selbständiges Arbeiten
• Flexibilität
• Teamfähigkeit
• längerfristige Anstellung

Wir bieten:
• Mitarbeit in zukunftsorientiertem, jungen Unternehmen
• abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen unterschiedlichen Kunden
• Fixum + Provision

Aufgabenbereiche:
• Vermietungs-Abteilung
• Verkauf
• Anfragen- und Angeboterstellung
• Kundentermine vornehmlich im Haus, gelegentliche Auswärtstermine
• Kundenbetreuung / Clientservice



1. 3. 2012

Das Belvedere gehört mit über 880.000 BesucherInnen jährlich zu den führenden Museen Österreichs. Es beherbergt die bedeutendste Sammlung österreichischer Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart, ergänzt durch Werke internationaler KünstlerInnen.

Die Artothek des Bundes sammelt, verwaltet und betreut die seit 1948 im Rahmen der Kunstförderungsankäufe erworbenen Kunstwerke. 2002 wurde die Verwahrung und Verwaltung der bundeseigenen Kunstwerke der Gesellschaft zur Förderung der Digitalisierung des Kulturgutes übergeben. Die Kunstankäufe der Kunstsektion werden seit Ende 2006 in den Räumlichkeiten dieser Gesellschaft, Speisingerstraße 66, 1130 Wien, gelagert und betreut. Hier befindet sich auch die Dokumentation zu den Werken. In einem langfristig angelegten Projekt wurde eine Museumsdatenbank erstellt, die laufend erweitert und aktualisiert wird. 2012 wird die Artothek in das 21er Haus übersiedeln.

Um die Erfassung und Übersiedlung dieser Werke an den neuen Standort im 21er Haus optimal zu gewährleisten, suchen wir ab sofort eine engagierte Persönlichkeit (m/w) für folgende Position:

Mitarbeit Zustand- und BestandserhebungSammlung zeitgenössischer österreichischer Kunst befristet für ca. 6 Monate

Während Ihrer Tätigkeit werden Sie zunächst vor Ort die im Bestand der Artothek befindlichen Kunstwerke EDV-unterstützt dokumentieren, deren Zustand anhand vorgegebener Kriterien beurteilen und die Kunstwerke in für den Versand vorgesehene Behältnisse einordnen. Nach Überstellung dieser Kunstwerke an den neuen Standort werden Sie bei der Aufnahme und Einordnung unterstützen.

Ihre Aufgaben:
- Sorgfältige Überprüfung und Erfassung der einzelnen Kunstwerke
- Datenbankeingabe
- Unterstützung bei der Versandvorbereitung
- Einordnen der Kunstwerke am neuen Standort

Ihr Profil:
- Idealerweise laufendes oder abgeschlossenes Studium der Kunstgeschichte
und entsprechende berufliche Vorbildung
- Ausgezeichnete MS-Office-Kenntnisse und Erfahrung mit Datenbanken
- Sehr genaues und selbständiges Arbeiten
- Hohes Verantwortungsbewusstsein und (örtliche/zeitliche) Flexibilität

Zeitpunkt und Dauer: ab sofort, befristet für 6 Monate
Einsatzort: Artothek des Bundes Gesellschaft zur Förderung der Digitalisierung des Kulturgutes
Speisinger Straße 66, 1130 Wien,
www.artothek-des-bundes.at
und
21er Haus, Arsenalstraße 1, 1030 Wien,
www.21erHaus.at
Information gemäß § 9 Abs. 2 Gleichbehandlungsgesetz:
Für diese Position haben wir einen Bruttomonatslohn von € 1.448,37 vorgesehen, eine marktkonforme Überzahlung, abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung, ist möglich.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. CV und Zeugnisse an
bewerbung@belvedere.at z.H. Mag.a Susanne Payreder.



22./23. JUNI 2012

Nicht nur für Kontrollfreaks!
Für ein Maximum an künstlerischem Handlungsspielraum sind wirtschaftliche Kompetenzen gefragt. Am 22./23. Juni lernen Sie in unserem Seminar Controlling in Kulturorganisationen alle wesentlichen Instrumente zur erfolgreichen wirtschaftlichen Führung einer Kulturorganisation kennen. Vertrauen ist gut, Controlling ist besser! Mehr Infos
hier.




Produktive Semesterferien für zukünftige Kulturmanagerinnen!
Kulturmanagement-Interessierte aufgepasst! 
 
Wer im Kulturbereich Fuß fassen möchte, bekommt bei der
Sommerakademie praktische Tipps zum Berufseinstieg. Mit Projektorganisation, Finanzierung, internationales Kulturmanagement, Kulturmarketing und WEB 2.0 machen wir dich fit für deine Kulturmanagement-Karriere. Anmeldeschluss ist der 15. Juni!