Kultur & Tourismus Stadtporträt Partnerstädte Partner- und Freundschaftsstädte
Artikel merken
Themenbanner

Braunschweigs Partner- und Freundschaftsstädte

Freunde in der Welt

Die Städtepartnerschaften haben in Braunschweig eine über 50-jährige Tradition. Sie dienen der Stärkung der internationalen Zusammenarbeit und der Förderung der kulturellen Vielfalt. Sie sind ein wichtiges Instrument der Völkerverständigung, die aber erst dann eine persönliche Note erhält, wenn sich Menschen für dieses Ziel mit Gefühl und Verstand engagieren.

Slideshow

Städtepartnerschaften bieten eine ausgezeichnete Plattform, denn sie ermöglichen es, dass jeder Einzelne die Gestaltung freundschaftlicher Beziehungen selbst in die Hand nehmen kann. Sie haben die Möglichkeit dabei zu sein, zu kommunizieren, zu reisen, Lebensräume und -gewohnheiten kennen zu lernen und dazu zu gehören.

Gemeinsam mit den Partnern in Bandung in Indonesien, Nîmes in Frankreich, Bath in Großbritannien, Kiryat Tivon in Israel, Sousse in Tunesien, Zhuhai in China, Omaha in den USA und Kasan in Russland bietet Braunschweig Einheimischen und Gästen eine abwechslungsreiche kulturelle Szene.

Auf den folgenden Seiten geben wir Ihnen einen Überblick über unsere Partner- und Freundschaftsstädte. Möchten Sie weitergehende Informationen haben, finden Sie unter "Kontakte" die Web-Adressen unserer internationalen Partner.

Bandung/Indonesien

Mit der Hauptstadt der Provinz Java bestehen schon seit 1957 Kontakte. Die seit 1960 bestehende Städtepartnerschaft wird vor allem im Jugend- und Sportbereich gepflegt. mehr...

Nîmes/Frankreich

Die Stadt Nîmes im Süden Frankreichs besteht schon seit rund 2000 Jahren. Intensive kulturelle Kontakte, Schüler- Sport- und Jugendaustausche beleben die seit 1962 bestehende Städtepartnerschaft. mehr...

Bath/Großbritannien

Die von den Römern gegründete Stadt Bath liegt im Südwesten Großbritanniens. Seit 1971 besteht die Städtepartnerschaft mit der "Blumenstadt", zu der kulturelle Veranstaltungen und Austausche beitragen. mehr...

Sousse/Tunesien

Die Hafenstadt Sousse ist die drittgrößte Stadt Tunesiens und ein Zentrum der Sahel-Zone. Aus Kontakten mit tunesischen Studenten entstand im Jahr 1973 die Städtefreundschaft mit Sport-, Jugend- und Kulturveranstaltungen und -austauschen. mehr...

Kiryat Tivon /Israel

Seit 1986 besteht die Städtepartnerschaft zur Stadt Kiryat Tivon, die im galiläischen Bergland liegt. Mit dem "Park in den Hügeln" wird ein reger Austausch verschiedenster Gruppen gepflegt. mehr...

Magdeburg

Mit der heutigen Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt wurde bereits 1987 ein Partnerschaftsvertrag geschlossen. Seitdem gibt es neben dem Jugend-, Kultur- und Sportaustausch auch gemeinsame Pauschalangebote für Touristen mit der Nachbarstadt an der Elbe. mehr...

Kasan/Russische Föderation

Mit der Millionenstadt an der Wolga fand 1988 der erste Schüler- und Jugendaustausch zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der damaligen Sowjetunion statt. Heute finden im Rahmen der Städtefreundschaft zahlreiche Schüleraustausche und kulturelle Begegnungen statt. mehr...

Omaha/USA

Die Freundschaftsstadt in den Heartlands pflegt mit ihrer Universität intensive Verbindungen zur TU Braunschweig. Schüleraustausche, Studienreisen und Kulturveranstaltungen prägen heute die Städtefreundschaft. mehr...

Zhuhai/China

Am 1. Juni 2011 wurde der Partnerschaftsvertrag mit der chinesischen Stadt Zhuhai in Braunschweig geschlossen. Geplant sind Kontakte in den Bereichen Wirtschaft, Kultur und Bildung. mehr...

schließen

Impressum

Stadt Braunschweig
Platz der Deutschen Einheit 1
38100 Braunschweig
Telefon: +49 5 31 4 70-1
E-Mail: stadt@braunschweig.de
Umsatzsteuer-ID: DE 114878770

Die Stadt Braunschweig ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts.
Sie wird vertreten durch den Oberbürgermeister Dr. Gert Hoffmann.

schließen

Diesen Artikel empfehlen

  1. CAPTCHA Image
schließen

Anregung/Mitteilung zu dieser Seite
(an guelcan.solak@braunschweig.de)

  1. CAPTCHA Image
schließen

Lesezeichen in Sozialen Netzwerken setzen

Was ist das?

Dienste für "Soziale Lesezeichen" wie del.icio.us oder Mister Wong erlauben es Ihnen, Webseiten unabhängig vom eigenen Rechner zu sichern und mit anderen zu teilen.
Auf sozialen Nachrichtenseiten wie digg oder reddit kann man eine Webseite einstellen, wo sie von anderen Nutzern kommentiert und bewertet werden kann.