Aktueller Newsletter

Interessante Meldungen und alle News:
Das IN HOPE in Kurzform!

Der aktuelle Newsletter vom IN HOPE

Liebe Leserin, lieber Leser,
obwohl der Winter nicht weichen will, geht das Leben weiter. So auch bei uns in den neuen Räumen des IN HOPE, in denen wir eifrig an den neuen Angeboten für Sie gearbeitet haben, um Ihnen wie gewohnt die besten und meistbenötigten Fortbildungen bieten zu können.

Vorweg: Die aktuellen spannenden und nützlichen Angebote von Anne Lindenberg in der Münchner Volkshochschule finden Sie, wenn Sie den Link anklicken und einfach "Lindenberg" ins Suchfeld eintragen, zum Beispiel die Einführung ins Coaching, gelingende Partnerschaft, Umgang mit alten Eltern und die Heldenwanderung im Sommer:

Direkt im IN HOPE für Sie:

1. Unversöhnlich? Wertekonflikte und Auswege: Kostenloser Vortrag im IN HOPE
2. Kostenloser Info-Abend
3. Für Geschmeidigkeit und Vitalität: Offene Körpergruppe
4. Mysterium Mensch: Die Praktische Psychologie enträtselt es!
5. Vorankündigung Jahresfortbildungen in Körperpsychotherapie und Systemischer Therapie
6. Raumvermietung
7. News aus der Welt der Psyche
1. Kostenloser Vortrag
Wenn es keinen Weg mehr zueinander gibt und die Fronten endgültig verhärten, ist in der Regel ein Wertekonflikt im Spiel.
Sowohl in unserem persönlichen Alltag als auch im Weltgeschehen spielen Wertesysteme und Wertekonflikte eine zentrale Rolle mit oft endgültigen Konsequenzen.
Zu diesem Thema hält Anne Lindenberg ihren kostenlosen Vortrag:
Unversöhnlich? Wertekonflikte und ihre Lösungen
Freitag, den 10.05.2013 ab 18 Uhr.
Anmelden einfach telefonisch.

2. Kostenloser Info-Abend
Im Anschluss an den Vortrag beginnt um 20:15 Uhr der kostenlose Info-Abend, an dem Sie sich über die Bildungsangebote des IN HOPE informieren können.
Alle Infos

Vortrag und Info-Abend können auch separat besucht werden!

3. Für Geschmeidigkeit und Vitalität: Offene Körpergruppe
Die Gruppe startet wieder am 14.04.2013 - immer Sonntag-Abends von 19:30 bis 21:30 Uhr (nicht in den Ferien) treffen wir uns, um uns ganzheitlich zu bewegen - emotional, ausdrucksstark oder inniglich: Bewegung mit und für Körper, Geist und Seele.
Wenn Sie also keine Lust (mehr) auf "Roboterübungen im Fitnessstudio" haben, dann ist die offene Körpergruppe Ihre tolle Alternative!
Anmelden können Sie sich ganz einfach telefonisch immer bis zum Samstag-Abend davor, und wenn es Ihnen gefällt, sparen Sie mit der Zehnerkarte richtig Geld!
Alle Infos
4. Mysterium Mensch: Die Praktische Psychologie enträtselt es!
Ob mit sich selbst, in der Familie, mit Freunden oder im Beruf: Immer ist es die Psyche, die das Verhalten und den Umgang lenkt.
Wer sich damit auskennt, hat die besseren Chancen, zu verstehen, was vor sich geht und Situationen wunschgemäß zu steuern - für ein besseres Miteinander!
Das Grundlagenjahr Praktische Psychologie startet wieder am 23.04.2013.
Immer Dienstags von 18:30 bis 21:45 Uhr
Natürlich können Sie vorher eine kostenlose Ausbildungsberatung buchen!
Alle Infos
5. Vorankündigung:
Die Jahresfortbildungen in Pycho-Holistischer Körperpsychotherapie und Systemischer Therapie starten im Sommer 2013 - Sie können sich ab sofort anmelden oder vorher zum Info-Abend kommen - oder natürlich auch eine kostenlose Ausbildungsberatung in Anspruch nehmen!
Alle Infos:
Pycho-Holistische Körperpsychotherapie
6. Raumvermietung
Sie suchen für Ihre Praxistätigkeit oder Veranstaltung sehr angenehme Räumlichkeiten?
Im IN HOPE können Sie Wochentage oder Wochenenden anmieten - unverbindliche Besichtigungstermine jederzeit nach telefonischer Absprache - und natürlich gibt es alle Infos inklusive
Fotorundgang
7. News aus der Welt der Psyche

7.a. Psychotherapieleistungen werden zunehmend benötigt:
Immer mehr Menschen erkranken psychisch, und die Kassenpraxen haben auf Monate keine Plätze frei. Gute Karten für heilkundliche Psychotherapie-Anbieter (nach dem Heilpraktikergesetz?)
7.b. Nachruf auf Frank Farrelly
Ich bin sehr traurig, dass dieser mutige, un-normale und Humor liebende exzellente Psychotherapeut und Erfinder der Provokativen Therapie gegangen ist.
Ich fühle mich von seinem Wirken reich beschenkt.
Ein sehr guter Nachruf ist hier zu finden.
7.c. Neues Patientenrechtegesetz
KollegInnen aufgepasst! Das neue Patientenrechtegesetz sieht vor, dass Patienten vor der Behandlung über mögliche Risiken aufgeklärt werden müssen und auf Verlangen eine Kopie ihrer Behandlungsakte ausgehändigt bekommen müssen. Diese Neuerungen gelten auch für HeilpraktikerInnen für Psychotherapie!
7.d. Das neue DSM-5: Alles Pharma - und psychische Gesundheit wird selten?
Lautstarke Kritik, unter anderem an psychopharmakagerechten Aufweichungen der bisherigen Diagnosekriterien, wird allerorten am neuen Entwurf des DSM-5 laut, zum Beispiel im renommierten Psychiatrie-Verlag.
Ich freue mich sehr, wenn wir uns bald im IN HOPE sehen und wünsche uns allen einen baldigen sonnigen und lieblichen Frühling - und natürlich schöne bunte Ostertage!
Ihre
Anne Lindenberg