Referenzen

Ich habe erkannt, dass Probleme ganz große Wegweiser sind in die Befreiung, Freiheit, in das Fließen.
Das ist eines der schönsten Geschenke dieser zwei Jahre."

Frau A. M.

Referenzen

Das sagen Absolventen:

"Theoretische Vertiefung:
Die Ausbildungsleitung Anne Lindenberg versorgt mit gut fundiertem Hintergrundwissen, auch hochaktuellen Erkenntnissen aus Neurowissenschaften, Psychologie, Biologie, Medizin. Das ergab für mich hochinteressante Zusammenhänge aus den verschiedensten Lehren und Strömungen.

Vielfalt:
Diverse therapeutische Richtungen werden vermittelt, wodurch Erkenntnisse aus geistigen, intellektuellen, emotionalen, körperorientierten und systemischen psychotherapeutischen Schulen zu einer „holistischen“ Gesamtsicht zusammengefügt werden."
Frau S. K.M.
Ihr vollständiges Feedback als PDF

"Rückblickend auf die zweijährige Ausbildung schaue ich auf sehr, sehr viele Entwicklungsschritte. Jetzt fühle ich mich bereit, meine Schritte hin zu einer werdenden Therapeutin zu lenken. Ich bin froh und dankbar, dieser wunderbaren Gemeinschaft aller Teilnehmer, Ausbilder und Assistenten angehört zu haben und ihr Vertrauen, ihre Offenheit, ihr Mitgefühl sowie ihre Wertschätzung erlebt zu haben."
Frau B. T.
(Anmerkung: Das Leitungsteam in diesem Ausbildungsgang bildeten:
Ausbildungsleitung: Anne Lindenberg und Eduard Mutschlechner
Assistenten: Stephan Hermes, Yvonne Swierczek und Gaby Wallenta)


"Insgesamt hat die Ausbildung mein Leben unglaublich verändert. Abgesehen davon, dass uns ungeheuer interessanter Stoff auf sehr packende Art und Weise vermittelt wurde, ist doch die Arbeit an der Persönlichkeit der Teilnehmer für mich das wertvollste, das ich mitnehmen konnte. Wir haben Macht erhalten und Verantwortung gelernt.
Am meisten profitiert habe ich von der Art und Weise, wie Ihr Euch selbst eingebracht habt, vorgelebt habt und Euch der Auseinandersetzung mit uns gestellt habt. Ihr habt Euch offen gezeigt und uns dadurch ungeahnte Möglichkeiten eröffnet."
Frau R. K.


"Ich habe erkannt, dass Probleme ganz große Wegweiser sind in die Befreiung, Freiheit, in das Fließen. Das ist eines der schönsten Geschenke dieser zwei Jahre."
Frau A. M.


"Toll fand ich auch, wie `frei` Ihr in der Vermittlung Eurer ethischen Ansätze geblieben seid, und dass Ihr die Unterrichtsgestaltung zumeist so gehalten habt, dass diese keine trockene, einseitige Wissenswiedergabe darstellte, sondern ein gemeinsames kreatives Erarbeiten im Fluss mit uns, so dass - zumindest für mich gesprochen - das Vermittelte auch gut integriert werden konnte."
Frau N. E.


"So viel Lebenserfahrung, Achtsamkeit, Wissen, Struktur, Bereitschaft zum konstruktiven Miteinander, Stärke und Halt in sich selbst und im Leben. Anne Lindenberg ist eine Frau, an der ich mich immer gut orientieren konnte."
Frau C. N.


"Eine Vielfalt an Interventionsmöglichkeiten für eine therapeutische Arbeit, die ich zum Teil noch vertiefen möchte. Einige kann ich auch jetzt schon anwenden. Für mich persönlich war die Ausbildung sehr bereichernd, angefangen vom Umgang mit anderen Menschen im Alltag, im nahen Umfeld und ganz besonders im Bezug auf mich selbst. Soweit ich das bis jetzt überblicken kann, werde ich die Früchte dieser zwei Jahre noch ein Leben lang genießen und habe fest vor, mich in dieses unerschöpfliche Feld noch weiter zu vertiefen.
Besonders gefallen hat mir das Nebeneinander von Lernen und Anwenden, an mir selbst erfahren zu können, was ich weitergeben kann und möchte. Ebenso die große Fülle an Angeboten, welches Problem ich wie bearbeiten kann, wobei es mir überlassen blieb, wie tief ich mich da hinein begebe oder nicht."
Frau L. V.


"Anne Lindenberg hat m.E. einen ganz schnellen und direkten Zugang zu den Teilnehmern und deren unausgesprochenen/unbekannten Anteilen.
Toll finde ich den vollen Einsatz, mit dem sie in jedes Ausbildungsseminar / jedes Thema / Gespräch gegangen ist und die Aufmerksamkeit, die sie jedem Teilnehmer gewidmet hat.
Ich habe mich während der Ausbildung durchwegs begleitet und gehalten gefühlt."
Frau E. W.

Wir danken Euch herzlich für soviel Wertschätzung und für die Erlaubnis zur Veröffentlichung!

Möchten Sie von der einen oder dem anderen Absolventen/in noch mehr über ihre / seine Erfahrungen mit der Ausbildung wissen? Eine eMail leiten wir gern weiter. Antworten sind allerdings vollkommen freiwillig!

Die Referenzen auf dieser Seite beziehen sich auf den Geschäftsbereich und auf Aus- und Fortbildung.
Wir bitten um Sie Verständnis dafür, dass hier keine Feedbacks zu Psychotherapie veröffentlicht werden.
Der psychotherapeutische Rahmen ist ein absolut geschützter Raum, und für alles, was die Klienten betrifft, gilt absolute Schweigepflicht.

Weitere Referenzen

Die vollständigen Schreiben finden Sie hier als
PDF Referenzen
Interessierten und potentiellen Auftraggebern geben wir auf Anfrage gern den Namen und die Telefonnummern der referenzgebenden Personen.

Hier lesen Sie einige Auszüge:
- B. L. und R. T., Impro-Ensemble:
"Mit Künstlern zu arbeiten ist bestimmt eine Herausforderung, die Anne Lindenberg äußerst gewissenhaft betreibt und wir können sagen, dass sie uns bei der Improvisation in keinster Weise nachsteht.
Sie hat eine derartige Vielseitigkeit an Methoden und Formen, die das Finden von Problemlösungen zum spannenden Erlebnis macht."

- Frau P. L., Gesundheitsberaterin, u.a. für Siemens, Allianz, Mercedes Benz
"Frau Lindenberg, ich habe durch Ihre kompetente Schulung und vor allem durch Ihre ehrliche und warme Anteilnahme an meinem Werden meine Grenzen erweitern können. Ich kann nun wesentlich intensiver, mit bestem Wissen und Gewissen mein Arbeitsfeld der Gesundheits-Beratung praktizieren. Der Kreis: Körper-Geist-Seele konnte geschlossen werden, weil jetzt Zusammenhänge hergestellt sind. Für mich persönlich und übertragen auf meine Arbeit bedeutet dies, einen wahren inneren Schatz gehoben zu haben."

- Frau P. P., Seminarleiterin und Coach in der Finanzbranche
"Ich habe Frau Lindenberg mit fachlich äußerst fundiertem Wissen und methodisch kompetent erlebt, stets in achtsamer Steuerung der Gruppenprozesse bei gleichzeitig deutlichem Thematisieren von auftretenden Themen. Das Verhältnis zwischen Gruppe und Raum für den Einzelnen war in einem ausgewogenen Verhältnis. Psychologische Methoden wurden anschaulich vermittelt. Der Umgang mit den Teilnehmern war durch Wertschätzung geprägt."

- Frau G. W., Teamleitung im Pflegebereich
"In meiner Tätigkeit als Teamleiterin im Pflegebereich erhielt ich wertvolle Hinweise im Umgang mit meinen Kollegen/innen. Besonders hervorzuheben ist das Erfassen der Zusammenhänge in meinem Team. Ich bin beeindruckt von den spontanen Ideen von Frau Lindenberg. Ihre fachliche Vielfalt und Kreativität fasziniert mich immer wieder auf`s Neue. Bei Entscheidungsfragen erfuhr ich oft unterstützende Hilfe. Durch ihre Haltung spüre ich mich von ihr gefördert; Sicherheit, Selbstbestimmung und eigene Entscheidungsfindung bleiben erhalten."

- Herr S. H., Seminarleiter im Sozialreferat
"Frau Lindenberg hat mich gelehrt, möglichst viele Kanäle der Kommunikation zu nutzen. Und besonders hat sie mir neue Sichtweisen nahe gebracht (zum Beispiel mit der Gewaltfreien Kommunikation), und sie ist beständig dabei, Neues zu erfahren, um ihre Arbeit zu verbessern. Dies transportiert sie auch immer an ihre Kursteilnehmer. "

- Frau S. P., München
"Sie schaffen es stets durch gezielten Input, Ressourcen in mir zu erschließen, die mich auf zielorientierte Wege führen.
Bei meiner Arbeit im Kommunikationsmanagement bei BMW, in der es besonders darauf ankommt, wie man Inhalte richtig beschreibt, zu Menschen Kontakt herstellt und auch die Verantwortung für die fühlbare Sicherheit der Kollegen trägt, konnte ich vieles von unseren Terminen übernehmen.
Haben Sie vielen Dank!"

- Herr R. W., Steuerberater
"Durch Ihre tatkräftige Unterstützung ist es mir gelungen, in den letzten Jahren meine Teambildungskompetenzen sowie meine Fähigkeit im Bereich der Konfliktlösung deutlich zu erweitern und einen kooperativen Führungsstil zu entwickeln."

- Frau A. S., CONDOR Flugdienst GmbH, Kabinenchefin
"An Bord sind die Flugbegleiter oft sehr belastenden Situationen ausgesetzt, wie beispielsweise aggressive Fluggäste, medizinische Notfälle, Betreuung kranker oder behinderter Passagiere. Durch die Schulung von Frau Anne Lindenberg bin ich nun wesentlich besser als früher in der Lage, die Kollegen in der Kabine in solchen Situationen psychisch zu unterstützen und auch zu entlasten."