Startseite

Auf den folgenden Seiten untersuchen wir, inwiefern sich das Filmmonster Zombie im Laufe der Jahre entwickelt hat. Anhand der Veränderungen lassen sich bei genauerer Betrachtung drei Epochen ausmachen, die wir "klassisch", "modern" und "postmodern" nennen. Diese Epochen stellen jedoch unsere persönliche Interpretation dar und folgen keiner filmhistorisch-theoretischen Einteilung. Die Begründung und dessen Bezugspunkte sollen an den folgenden Texten offensichtlich werden.

Unter "Das Monster" wird zunächst das Monster Zombie gemäß unserer drei Epochen charakterisiert. Unter "Filmbesprechungen" erfolgen jeweils exemplarische Analysen eines Epochenvertreters. Dabei untersuchen wir welche Bildungspotenziale sich in Bezug auf die Grenz- und die Handlungsdimension nach Medienbildung - Eine Einführung (Jörissen / Marotzki 2009) ergeben. Im Anschluss erfolgt unter "Vergleich und Fazit" eine Konklusion, die auf sämtlichen Erkenntnissen der Monster- und Filmbesprechungen basiert.

Grafiken und Screenshots sind meist durch Klicken vergrößerbar, wobei die Bilduntertitel die Analyse vertiefen.

 

Diese Seiten entstanden im Rahmen der Vorlesungen "Internationale Filmgeschichte" an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg unter der Leitung von Prof. Winfried Marotzki.

Für den Inhalt sind die Studenten der Medienbildung Björn Bolowski und Benjamin Rücker verantwortlich.

"Zombies man, they creep me out!"