Bild

GUSHMA-Logo

Die Musiker


            Links     Fotos     Presse     Downloads    Kontakt / Impressum     home


Mariska Nijhof: Akkordeon, Gesang        
 studierte in Arnhem (NL) klassisches Akkordeon,
gibt Akkordeonunterricht und leitet drei Akkordeonorchester im Raum Bremen, beteiligte sich an verschiedenen Projekten wie kammermusikalischen Besetztungen, jiddischen Volksmusikgruppen, Frauensalsaband 'Jazzmines', Ska-Band 'Further East', World-Jazzband 'Glissando' (2 CDs), etc......

Top

             

Hartmut Koehler: Violine        
 Jahrgang 1951
frühe 70er Kammerorchester Erlangen, dann Zuwendung zu  Jazz, Rock, Dinner-Music und freier Musik & PerformanceLP Sidesteps (Sideline),  CD Schmidt’s midnight special, CD Swinging Christmas, CD Caravaning  (Django Swing Quartett), diverse Studioengagements.
Stilrichtung: von classicals über Bar-Jazz, Dinner Music, Swing, Jazz und Rock bis free, Verarbeitung diverser ethnischer Einflüsse, Tanz-Performance.
Instrumente: Violine, 4- und 5-string e-violin, Erhu (chinesische Geige)
Top

Stefan Kühne: Gitarre, Bouzouki         
Jahrgang 1960
spielte in den 70er und 80er Jahren Gitarre in verschiedenen Berliner Folk- und Rockbands, 199x Mitbegründer der Bremer Klezmerband 'Klezgoyim' (4 CDs), 2001 Initiator von GUSHMA.
Instrumente: Gitarre, Bouzouki, Banjo, Mandoline.
Top

Ulli Duve: Bass          
Jahrgang 1955
seit den 70er Jahren Bassist bzw. Gitarrist in verschiedenen Rock-, Soul- oder Weltmusikbands in Norddeutschland. 1990 - 1994 Gitarrist der deutsch-türkischen Ethno-Rockband 'Iki Dünya' (CD 'Istanbul'), 2001 Gründungsmitglied von GUSHMA.
Leiter des Klaus-Kuhnke-Archiv für Populäre Musik, Bremen.
Top

Gunnar Grehl: Schlagzeug          
 Jahrgang 1967
seit ca. 20 Jahren als Schlgzeuger tätig im Bereich Rock, Jazz, Weltmusik etc.; u.a. auch Schlagzeuger der Big Band der Uni Bremen.
Top

Gültekin Arslan: Perkussion         
 geboren 1966 in Izmir / Türkei
lebt seit 30 Jahren in Deutschland. Spielt als Perkussionist in verschiedenen Formationen wie Orient-, Latin-, Flamenco- und anderen Bands.
Instrumente: Darbukka, Davul, Congas, Bongos, Chimes und diverse Kleinpercussion.

Top