Villo.de - Vom Regen in die Traufe kommen . . .


Beim Betreten der wichtigsten Foren und Blogs im Paid4 gibt es einige Namen und Dienste, welche immer für besonders heisse Diskussionen sorgen. Aufgrund häufiger Zahlungsverzögerungen, dem nicht vorhandenen Support,  verweigerter Auszahlungen und der Größenordnung seiner Auftritte, gehört Rene Lanzke mit Sicherheit zu den meist diskutierten Webmastern des gesamten Paid4.

Durch seinen aktuellsten Schachzug sorgt Herr Lanzke dafür, dass er auch zukünftig im Gespräch bleiben wird, denn im Impressum von villo.de findet man nun einen neuen Namen, einen gewissen Carlo Steuer.
Besagter Herr wird dem Einen oder Anderen noch ein Begriff sein, es handelt sich dabei um den Webmaster von 1Euromailer.de. Dieser Paidmailer wurde vom Webmaster bei offenen Auszahlungen zwischen 6000 und 10000 Euro offline genommen, und die Geschädigten wurden um ihr gutes Geld betrogen. Soviel zu den Voraussetzungen, die der neue Mann bei Villo.de bereits mitbringt.  Unter Rene Lanzke kamen die Auszahlungen bei villo oft mit sehr großem Zeitverzug, ABER sie kamen zumindest bei mir bisher an. Dass sich die Situation mit dem neuen Mann verbessert, wagt man bei dessen Vorgeschichte wohl nichtmal mehr zu hoffen.  Für all jene die glaubten Rene Lanzke wäre als Webmaster schon das Schlimmste, kommt nun wohl folgendes Sprichwort zum Tragen: "Schlimmer gehts immer . . ."

Sucht man den Domaininhaber von 1Euromailer.de findet man dort nicht Carlo Steuer sondern Herrn Benjamin Goldberg, auch dieser Name ist nicht unbekannt, besagten Herren findet ihr im Impressum von Paidbonus.de.

Zusammengefasst: Carlo Steuer, ehemaliger Webmaster von 1Euromailer.de bei dem er im großen Stil seine User abgezockt hatte, ist der neue Geschäftsführer von Villo.de.
Benjamin Goldberg Domaininhaber von 1Euromailer ist der aktuelle Domaininhaber und Mitbetreiber von Paidbonus.de.
Dass diese Mailer derzeit rund 17 000 Euro an offenen Auszahlungen vorweisen, aber auch dass die genannten Herren mit zahlreichen verschiedenen Adressen im Internet zu finden sind, überrascht nun wohl auch nicht mehr.

Aus diesem Grund müssen wir aus heutiger Sicht leider dringend vor Anmeldungen bei Paidmailern abraten, bei denen Namen wie Rene Lanzke, Benjamin Goldberg oder Carlo Steuer im Impressum zu finden sind. 


(Geschrieben am: 10.03.2010 - 23:20 Uhr)

    



Kommentare


FARRAF, 23.08.2010 - 13:01 Uhr
Hallo,
An alle neuen User die mit Paidmails Geld verdienen möchten.Die unten aufgeführten sind alles Abzocke.Und die paar,die schreiben die haben keine Probleme bei der Auszahlung,die sind entweder mit den Betreibern der Seite befreundet oder sind selbst die Betreiber!
Paidbonus.de
Cimox.de
Villo.de
BonusMailer.de
und Neunox.de ist die Abzocker Partnerschaft zwischen Hr.Lanzke und Hr.Steuer.
Paidbonus.de existiert glaub ich nicht mehr,die Seite ist anscheinend schon verkauft worden.Und die geprellten,unter anderem einer selbst,schauen blöd in die Bratenröhre!Das Geld habe ich schon abgeschrieben,aber ich möchte mit diesem Schreiben,und ich werde die nächsten Wochen auch in andere Blogs und Foren gehen,möchte ich das im Bewußtsein halten das diese Paidmailseiten und diese zwei Herren Lanzke und Steuer Abzocker sind.Damit werden die Neugierigen und Neukunden davon abgehalten sich anzumelden oder weiterzumachen,und somit wird auch der Geldhahn für die zwei abgedreht!
Also,lasst euch nicht prellen!



WiGi, 24.07.2010 - 18:10 Uhr
Ich habe gestern einen Mahnbescheid an Herrn Lanzke verschickt. Offene Auszahlung Villo, 20 Euro.
Auf meine Anfrage vor 2 Wochen, hörte ich, Auszahlung wird umgehend getätigt.
Die 2. Anfrage dann nun blieb unbeantwortet, womit ich mich dann gezwungen sehe, diesen Schritt zu gehen, gerade wo es um den lieben Herrn Lanzke geht ;-)
squizzel, 24.05.2010 - 16:34 Uhr
Ich möchte mich auch bedanken. Bin gerade neu in der Paid4 Gemeinschafft und teste im Moment diverse PaidMailer. Ich werde dann jetzt noch genauer auf diese drei Namen achten.

DANKE!

Gruß
Nobody, 20.04.2010 - 10:17 Uhr
Carlo Steuer = Rene Lanzke ?!?
Lasst uns Lanzke & Co. das Handwerk legen, 19.04.2010 - 15:33 Uhr
Lanzke verkauft auch massenweise Software (Photoshop Elements 8.0) von Strato, diese Ware ist nicht für den Verkauf bestimmt und kann deshalb strafrechtlich verfolgt werden!!!

http://shop.ebay.de/www*cimox*de/m.html?_nkw=&_armrs=1&_from=&_ipg=&_trksid=p4340

Bitte auch die Bewertungen von Herrn Lanzke beachten!!!

http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewFeedback2&userid=www*cimox*de&ftab=AllFeedback
Daniel, 02.04.2010 - 16:48 Uhr
Lanzke auf Geldsuche:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=220579720712
jan, 25.03.2010 - 21:09 Uhr
Einer dümmer als der andere hier.

Sammelklagen gibt es in D nicht und wer für ein paar Euro so einen Aufwand betreibt, hat den Schuß nicht gehört.
wolles1848, 24.03.2010 - 21:01 Uhr



ich kann nicht klagen über rene lanzke…habe seit mai 2009 über 180€ bei cimox erwirtschaftet und auch innerhalb von paar tagen mein geld bekommen…
GTI-Mails.de, 24.03.2010 - 18:40 Uhr
Und genau solche schwarzen Schafe machen es ehrlichen Webbis schwer an Mitglieder für ihre Dienste zu kommen...und sich somit am Markt des Paid4 zu etablieren!!

Meine Meining: SAMMELKLAGEN UND NEUEINSTIEG VERBIETEN!!
peter2008, 20.03.2010 - 23:17 Uhr
Leider habe ich noch einen laufenden Account bei villo.de und habe mich eben mal kurz auf der Seite umgesehen:
Im Impressum wird René Lanzke immer noch als "Account Manager" erwähnt.
Von den insgesamt 12.977 registrierten Usern melden sich aktuell gerade mal 20 täglich bei dem Mailer an.
Die Bestätigungsrate der Mails liegt derzeit bei 32,65%.
Ausgezahlt gesamt: 6.702,68 €
noch offene Summe: 3.617,83 € (das sind über 50%!!!)
Mit anderen Worten: der Mailer ist so gut wie tot.



KennsteNich, 18.03.2010 - 11:29 Uhr
Klaut oder betrügt jemand im realen Leben und wird dabei erwischt gehts vor den Kadi.

Aber Betreiber wie Herr Lanzke & Co. haben scheinbar Narrenfreiheit.

Paidbonus
Cimox
Villo
BonusMailer

...und immer wieder taucht ein Name auf.

Es freut mich das sich endlich mal über diese unseriösen Methoden berichtet wird.

Weiter so



Natan der Weise, 18.03.2010 - 07:43 Uhr
was man von Möhrchen zu halten hat zeigt sich auch wieder durch zwei Meldungen aus dem Klamm Forum wo er schon seit langem unter der Rubrik Schwarze Schafe geführt wird (Was ist los mit jaguschmailer?) die wie folgd lauten

1.)14.03.2010, 19:13:02
Hi,
das habe ich ihr schon wie oft geschrieben und es kam keine Antwort, manche sollen sogar gesperrt worden sein nachdem sie sich beschwert haben.

2.)17.03.2010, 16:50:03
Hallöchen,
zähle mich nun auch dazu. Habe am 15.02.2010 die Auszahlung beantragt und bis heute ist nix gekommen. Zur allerhöchsten Frechheit wurde ich für die SB und das PN-System gesperrt.

Dieser Mann gehört genauso wie seine bekannten Kollegen Lanzke, Rene Lanzke, Carlo Steuer und Benjamin Goldberg

gerichtlich für immer aus dem Verkehr gezogen


Natan der Weise
chielo1, 15.03.2010 - 15:59 Uhr
Du lieber Himmel... gut dass ich auf diesen Blog gestoßen bin! Ich kenn mich nicht so gut mit den verschiedenen Paidmailern etc. aus und bin selbst bei Villo registriert. Natürlich überlege ich jetzt, ob ich da nicht besser schnellstmöglich inaktiv werde, wäre schließlich reichlich ärgerlich, den Lohn für die geleistete Arbeit nicht zu erhalten :-(
Madstone, 14.03.2010 - 21:16 Uhr
Dass solche Warnungen ausgesprochen werden, finde ich sehr wichtig.
Schwarze Schafe gibt es überall und im Paid4-Bereich einige.
Warum immer wieder Leute auf die selben Webmaster reinfallen, mag vielleicht auch daran liegen, dass sich viele nicht dafür interessieren, wer der Webmaster ist und sich den Namen nicht merken.
Von daher ist es echt toll, dass es Menschen gibt, die vor solchen schwarzen Schafen warnen.
tomtomgo, 14.03.2010 - 20:32 Uhr
@freakbb
ja leider fallen viele darauf rein denn besonders Ref Jäger wissen halt am ersten wenn ein Dienst in Zahlungsschwierigkeiten gerät.
Mein Tipp vorher mal einfach so rum fragen und den Support anschreiben
MatthiasK, 14.03.2010 - 11:40 Uhr
Solche Artikel sind heutzutage sehr wichtig!
Weil es doch immer wieder Seiten gibt, die mit noch so tollen Angeboten werben und letzendlich nichts dahinter steckt.
Schön das die andere Seite auch mal erwähnt wird und dadurch auch Personen, die neu auf dieser Ebene sind, den Gefahren von Paidmailern bewusst sind.
generalofdeath, 13.03.2010 - 15:25 Uhr
Danke!
Gerade für neulinge sehr interesannt, da man wahrscheinlich schneller auf solche Aktionen trifft als man denkt.
Und da dieser Bereich im Inet etwas kompliziert für Neulinge ist, kann man das natürlich sehr gut ausnutzen!
freakbb, 13.03.2010 - 12:12 Uhr
Ich finde es schlimm, wenn User dann versuchen, ihren Account bei ebay zu verkaufen. Vor allem, wenn in der Artikelbeschreibung ganz offensichtlich nicht die Wahrheit gesagt wird...

http://cgi.ebay.de/TOP-Paidmailer-Account-mit-544-Refs_W0QQitemZ250593763021QQcmdZViewItemQQptZLH_DefaultDomain_77?hash=item3a588d5ecd
tomtomgo, 13.03.2010 - 11:10 Uhr
ich habe glück gehabt und und meine Villos so die Währung bei villo.de verkauft.
Ich habe dafür einen ordentlichen batzen Klamm Lose bekommen echt eine super sache .
Jetzt warte ich nur noch auf lose von meiner Werberign und dann muss ichmal gucken
JoergGreeny, 13.03.2010 - 09:44 Uhr
Guten Morgähn =), also ich bin der Meinung das man hier auf verschleierungs Tatik setzt. Wie ich drauf komme? Ist eigentlich recht simpel, wenn ich ne Domain mit 1 Euromailer lese, dann nehm ich davon schon abstand, weil dann bestimtm wieder so lustige Sätze auftauchen wie "BIS ZU 1 Euro" pro Mail, wobei der eine Euro eh niemals "angekratzt" wird. Gehen wir also mal davon aus, ein User kennt 1Euromailer und dessen machenschaften nicht, ist aber bei Villo reg., dann freut er sich natürlich, das jetzt ein neuer Webmaster kommt, und scheinbar neuen Schwung in die Sache bringt. Das der Schuss leider auch nach hinten los geht, wird sich dann leider erst etwas später zeigen.
dalewilson, 12.03.2010 - 18:56 Uhr
... kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen und mich bedanken für Deine Arbeit rund um den Paid4-Bereich. Man bekommt mit der Zeit tatsächlich das Gefühl, dass es da einen Sumpf gibt, den es gilt trocken zu legen. Leider schadet so eine Vorgehensweise ja auch den seriösen Admins und somit der ganzen Szene. Deine Arbeit ist somit gar nicht hoch genug zu bewerten! Weiter so ...
Pix, 12.03.2010 - 17:17 Uhr
Hallo zusammen,
Ja auch ich war bei villo.de angemeldet,
Auzahlung habe ich leider keine erhalten.
Gut das ich hier zumindest mal sehe woran ich bin ! Danke
Shari, 12.03.2010 - 16:39 Uhr
Halli
boah Tommi, ich liebe deine Art zu schreiben und in diesem Bericht hast du es mal wieder bewiesen, einfach top recherchiert und top geschrieben!
Was ich immer nicht verstehe, viele der *schwarzen* Webmaster sind doch bekannt und es melden sich immer wieder User an, die schon mit den o.g. eine? Bauchlandung gemacht haben.

@Diablous in Deutschland gibt es keine Sammelklage
mauricepape, 12.03.2010 - 14:49 Uhr
Schon schlimm das ganze -.- Echt gut, dass ihr nun die User vor solchen
Seiten warnt! Etwas wird man draus lernen: Es gibt mehr Lose-Abzockwebseiten im Internet als es einem Lieb ist :S
Czirnia.st, 12.03.2010 - 13:53 Uhr
Also ich finde auch, das die übernahme der Gesamten schulden kein gutes gelingen war. Ein fairer Mailer müsste für seine versprechungen gegenüber den usern auch aufkommen. Aber dennoch, gibts eine große verdienstmöglichkeit. Also was positives is doch noch dran.=)
StarsofPaid4, 12.03.2010 - 10:50 Uhr
@ Readbull

Diese Frage stellte auch ich mir bereits mehrmals. Mir ist natürlich bekannt dass Pott im Impressum von Bonusmailer steht, aber ob er da tatsächlich noch in irgendeiner Art und Weise an den Geschäften beteiligt ist, dessen bin ich mir nicht sicher. Als er bei Bonusmailer die Zusammenarbeit mit Lanzke begann, war er der erste Mann und daher wurde auch stets zuverlässig ausgezahlt, als dann der Wechsel auf Lanzkes Script kam und Lanzke an die erste Stelle rückte begannen die Zahlungen zu stocken.

Was ich leider nicht weiss, wie sieht es denn bei Pottersens 2. Mailer Paidland aus? Geschieht dort noch was und wird dort ausgezahlt, oder wird der gleich geführt wie die Lanzke Mailer?
redbull, 12.03.2010 - 07:19 Uhr
Das Ganze ist doch schon etwas länger klar ersichtlich... Man beachte mal die "Übernahme" vom Geldmailer.de von R. W. 2009 durch Lanzke: Dort wurden etwa 50k Euro Schulden mit übernommen und seit geraumer Zeit ist dort auch kein Lanzke mehr im Impressum sondern dieser Goldberg - Geld hat bisher keiner bekommen ;)
Ich verwette meine Paid4 Monatseinnahme aus März, dass es nicht lange dauert bis der R.W. wieder auftaucht und einen der Lanzke Mailer "übernimmt". Dieses Geflecht an dunklen Paid4-Gestalten hat System, man muss es nur mal beobachten und etwas mitdenken. Die wenigsten User haben eine Ahnung von Ihren Rechten oder sind einfach zu bequem diese wahrzunehmen - ein Stück weit kann man solche Handlungen dieser Abzockwebbis also sogar verstehen, wenn auch nicht gutheissen. Es wird Ihnen einfach viel zu leicht gemacht!

Was mich wundert: David Hellwig aka Pottersen war früher ein wirklich seriöser Admin und Geschäftspartner doch nun hängt er da scheinbar voll mit drinnen... hat da jemand Infos zu, warum Pottersen sich diesem Paid4Pack angeschlossen hat?
peter2008, 11.03.2010 - 23:52 Uhr
Zunächst einmal an dickes Kompliment an Tommi für diese erstklassige Recherche! Ich weiß zhwear nicht genau, wie Du diese Informationen sammeln konntest, aber zusammengenommen machen Sie erstens Sinn und vermitteln zweitens einen Eindruck von den engen Verpflechtungen betrügerischer und regelrecht krimineller Gestalten, die sich mittlerweile in der Paid4-Szene tummeln. Ansonsten kann ich mich Tomm's Rat nur anschließen: boykottiert alle Paidmailern, bei denen die Herren Rene Lanzke, Benjamin Goldberg oder Carlo Steuer im Impressum zu finden sind. Und klärt in Foren und Blogs möglichst vielke User über das Unwesen auf, das die Herren hier auf Kosten der Allgemeinheit treiben!


hank, 11.03.2010 - 23:21 Uhr
Wow, also das sind ja richtige kriminelle Energien, die manche Leute entwickeln. Danke für den Artikel, dann weiß ich jetzt schon mal, bei welchen Anbietern und Betreibern ich mich keinesfalls anmelde..
Bumshak, 11.03.2010 - 20:05 Uhr
Danke für die Info. Ich bin bei Villo schon etwas länger abgemeldet, aber als ich deine News soeben gelesen habe, war ich echt fassungslos. Wie kann man einen schlechten Paidmailer noch weiter ins Verderben bringen? Kenne die Namen, und weiß, dass solche Leute meist nur User abzocken wollen. Aber, dass sich die Abzockerbande nun vergrößert und alle sich zusammenschließen ist echt Wahnsinn. Rate euch deshalb auch vor einer Anmeldung ab...wer weiß, was die noch mit den Daten machen...
Wischiwaschi, 11.03.2010 - 13:43 Uhr
Danke, Tommi, für den sehr inforamtiven Thread und die Info über den Betreiberwechsel.
Interessant ist, dass dies natürlich NICHT an die User offiziell per Newsletter weitergegeben wurde bzw. verkündet würde.
Liegt mit Sicherheit daran, dass sonst der Support mit Mails überschwemmt worden wäre bzw. die User-Abmeldungen bei Villo im Minutentakt erfolgen würden.
Nun ja, aufgrund der Vorgeschichte mit 1Euromailer empfehle ich nun, dass jeder, der eine offene AZ seit mehr wie 30 Tagen hat, sofort das Mahnverfahren zu eröffnen.
Aussicht auf Erfolg hätte dies noch, nach Rücksprache mit dem Amtsgericht in Guben liegt bei Herrn Steuer noch keine Abgabe der eidesstattlichen Versicherung vor.
gollaff, 11.03.2010 - 10:04 Uhr
Wow, das sind ja mal Neuigkeiten :-O

Allerdings keine besonders neue Masche, dass sich der Lanzke mit einem Verkauf der Dienste aus der Affäre ziehen will^^
Diablous, 11.03.2010 - 10:01 Uhr
Man sollte den drei genannten Leuten mal das Handwerk legen. Hat ja schon mafiöse Strukturen was die im Paid4-Geschäft so alles treiben^^ Man kann ja schon mal ne Sammelklage vorbereiten. Die wird bei Villo bald angebracht sein.
StarsofPaid4, 11.03.2010 - 08:06 Uhr
Super Dominik, macht wirklich Spaß mit dir zusammenzuarbeiten
Paid4 News, 10.03.2010 - 23:50 Uhr
Wieder ein toller Artikel! Das habe ich doch direkt im Magazin aufgegriffen!

Danke Tommi! Klasse Arbeit!


Kommentar hinzufügen

 
Name: *
Homepage:
Email-Adresse (versteckt):*
Text: *

Neuen Sicherheitscode laden ...
Sicherheitscode:
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

Schnäppchen

3,50 Euro bei Bonopolo
Geld verdienen mit EuroClix



Facebook - Gefällt mir