Horizont der IANUS Arbeit

Horizont der IANUS Arbeit

IANUS nimmt den Einfluss von Forschung und Technologie auf Konfliktkonstellationen in den Blick und erarbeitet Vorschläge für angemessene Handlungsmöglichkeiten. Eine an Frieden, Sicherheit, Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit orientierte Umgehensweise mit Ambivalenz wird an konkreten Fällen der Nutzung oder Entwicklung von Forschung und Technologie erprobt. Hierzu ist eine problemorientierte inter- und transdisziplinäre Vorgehensweise erforderlich. Sie wird unterstützt durch die Entwicklung konzeptioneller Ansätze wie Präventive Rüstungskontrolle und Prospektives Technology Assessment. Ein traditioneller IANUS-Schwerpunkt ist dabei weiterhin die naturwissenschaftlich orientierte Friedensforschung.