Ausflugsplaner

Die Kamp-Thaya-March-Route

Die große Schleife durchs weite Land.

Mindestens als Wochentour oder länger zu planen.
Gesamtlänge (Krems - Marchegg): 421,2 km
Die Kamp-Thaya-March Radroute gehört zu den schönsten Radfern-Routen Österreichs. Die rund 420 Kilometer lange, attraktive Radstrecke im nordöstlichen Niederösterreich folgt drei Flüssen, dem Kamp, der Thaya und der March. Von Krems an der Donau führt die Radroute in das Waldviertel. Weiter geht es über die sanften Weinviertler Hügel bis zur verträumten Auenlandschaft an der March und nach Wien abseits von Hauptstrassen und Massentourismus.

Route

Die große Schleife durchs weite Land, mindestens als Wochentour oder länger zu planen. Schönes Radwandern entlang des Kamp, zum Teil kräfige Steilstücke ins Waldviertel; ins Weinviertel geht's abwärts, dann sanfthügelige Landschaft bis Marchegg.

Der Kamp-Thaya-March-Radweg verläuft abseits von Hauptstraßen und Massentourismus. Gerade das Weinviertel ist eine touristisch erst erwachende Region, da gibt es immer wieder Abschnitte ohne Gastronomie und ohne Supermarkt. Nutzen Sie deshalb das Angebot der RADfreundlichen Betriebe und nehmen Sie sich ein Lunchpaket mit!

Eine genaue Beschreibung der gesamten Strecke sowie diverse Kontaktadressen Beschreibungen einzelner Ortschaften finden Sie in unserem "Bikeline Radtourenbuch", welches Sie über unseren webshop erwerben können.

Karte

BILD
Zum Vergrößern der Karte bitte auf die Lupe rechts neben dem Kartenausschnitt klicken.

Höhenprofil

Anbindungen nach Tschechien

  • RADWEG 8 bzw. Grenzlandradweg:
    Verlauf: Dobersberg - Kautzen - Reingers - Grametten (Grenzübergang)

  • RADWEG 701:
    Verlauf: Dobersberg - Kautzen - Leopoldsdorf - Litschau - Schlag (Grenzübergang)

  • RADWEG 73:
    Verlauf: (Modlisch - KTM) - Vitis - Richtung Gmünd/Bleyleben

  • RADWEG 7, 74: (Zwettl Edelhof - KTM) Rw 7 - Zwettl Stadt Rw 74 - Groß Gerungs nach Liebenau OÖ
BILD
Das Projekt wurde im Rahmen des Programms „Europäische territoriale Zusammenarbeit (ETZ) Österreich – Tschechische Republik 2007-2013“ und dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) finanziert.

Kontakt & Info

Weinviertel Tourismus GmbH
2170 Poysdorf
Kolpingstr. 7
Tel: +43 (0)2552 3515
Fax +43 (0)2552 35154
info@weinviertel.at

  • Reparatur und Verleih entlang der Route
  • Sehenswertes entlang der Strecke finden Sie in unserer Entdeckerkarte

  • Die "RADfreundlichen" Betriebe erfüllen speziell die Wünsche der Radfahrer und bieten:
    Kompetente Infos über Radregion-Wegenetz, Radlerjause erhältlich, Mindestausstattung an Reparatur-werkzeug und Verbandsmaterial, Hilfe bei Zimmer-vermittlung und Gepäcktransport, versperrbare Abstellräume für Rad, Trockenräume für die Kleidung bei Beherbergern, Hinweis zur nächsten Radservicestelle, Mindestausstattung an Reparaturwerkeug und Verbandsmaterial, Gepäcktransport zur nächsten Unterkunft um € 0,6 pro km;
    Hier gelangen Sie direkt zu der Liste aller Radfreundlichen Betriebe im Weinviertel.




Mit freundlicher Unterstützung

EU       ETZ       Weinregion       RLS      


---~~~---~~~---
Offizielles Tourismusportal

Weinviertel Tourismus GmbH.
Kolpingstraße 7, 2170 Poysdorf
Tel. +43 (2552) 3515
info@weinviertel.at

Home
Impressum
RSS & Social Networks
Mit Unterstützung des Landes Niederösterreich und des Europäischen Fonds

Niederösterreich - Hinein ins Leben


Weinviertel Districtus Austriae Controllatus Jakobsweg Weinviertel

EFRE

EUREGIO

Europäische Union