Leidenschaft & Kompetenz

Hello! Wir, Dani und Nina, sind Gründerinnen von The Coolinary Society!

Wir sind mehr als nur ein Agenturnetzwerk für  kulinarische Themen. Wir bringen Menschen zusammen, die Liebe und Leidenschaft zu kulinarischen Themen gemeinsam haben: Produzenten, Konsumenten, Hersteller, Gäste & Gastronomie, Opinion Leader, Food-Lover, Blogger, Journalisten und Autoren. 

burger-services

Wir bieten eine Fülle an unterschiedlichsten Beratungs- & Kreativleistungen an. Dabei können wir nicht nur auf ein breites Netzwerk zurückgreifen, sondern auch auf jeweils fast 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen:

  • Digitale Kommunikation
  • Social Web
  • Blogs und Blogger Communities
  • Eventmanagement
  • CRM & Dialogmarketing
  • Entwicklung von Treueprogrammen & -clubs
  • Content Marketing
  • Kreativ Konzepte

Unser Credo als Agentur: Wir glauben nicht an Einmal-Aktionen oder Produktsampling. Stattdessen setzen wir auf individuelle Konzepte für den Auf- und Ausbau von digitalen Beziehungen zwischen unseren Kunden und deren Interessensgruppen bzw. Opinion Leader, wie z.B. BloggerInnen. Das ist spannend, charmant und vor allem nachhaltig.

Zusätzlich beleben wir die nationale Foodie-Szene mit zahlreichen Eigenprojekten, wie z.B.

  • Wir sind die Organisatorinnen der größten deutschsprachigen Foodblogger Konferenz – dem FoodCamp (Veranstaltungsort: Wien), das 2015 schon zum 4. Mal stattfinden wird.
  • Im Mai 2014 startete Taste Austria inkl Tastemaker Award, das herausragende kulinarische Klein(st)betriebe Österreichs identifiziert und vor den Vorhang holt.
  • 2013 haben wir das ersten Baking Ateliers konzipiert und mit Backbloggerinnen umgesetzt
  • 2014 fand unser 1. Coolinary Talk mit Lotta und Per-Anders Jörgensen vom Fool Magazine statt

Unser Background

Kennengelernt haben wir uns 1999 bei unserem damaligen Arbeitgeber max.mobil (jetzt T-Mobile). Viele Jahre haben wir uns aus den Augen verloren und uns erst über Facebook wiedergefunden. Während Dani sich mit ihrer Agentur Coolhunting 2008 selbständig gemacht hat und so ganz nebenbei auch noch Mitgründerin des erfolgreichsten Food-Blogs Österreichs www.diefruehstueckerinnen.at wurde, ist Nina wenig später mit Digital Juicery in die Beratung eingestiegen und hat sich einen kleinen Hobby Foodblog zugelegt.

Wie es sich für digital addicts gehört, haben wir uns über facebook wieder gefunden und über die gemeinsame Liebe zu kulinarischen Themen irgendwann auch beruflich kooperiert.

Und daraus wurde dann The Coolinary Society. Der Rest ist Geschichte….

Sie wollen mehr über uns erfahren? Schreiben Sie uns an hello(at)coolinarysociety.com