Intelligente Lösungen rund um Wärme, Wasser, Klima.

Impressum | © Shutterstock

Wasserfilter

Optimaler Schutz und höchste Hygiene in der Trinkwasserinstallation


Nationale Wasserwerke und -versorger liefern sauberes, hygienisch einwandfreies Trinkwasser. Oft gelangen jedoch - durch Reparaturen, Sanierungen und Neuanschlüsse im Versorgungsnetz - Partikel wie Sand, Dichtungsmaterial oder Metallspäne ins Rohrleitungssystem und damit auch in Ihre Hauswasserinstallation. Bei Eigenversorgung, beispielsweise durch einen Brunnen oder eine Quelle, kann die Schmutzfracht - insbesondere bei Schlechtwetter - noch höher ausfallen. Schmutzpartikel im Wasser sind häufig die Ursache für tropfende Wasserhähne, verstopfte Abflusssiebe, blockierende Ventile bei Haushaltsgeräten und ein erhöhtes Hygienerisiko. Es kann sogar zu Lochfrasskorrosion und Rohrbruch kommen - eine kostenintensive Sanierung wäre die Folge.

 

 


Trinkwasserfilter verhindern, dass Fremdpartikel und Verunreinigungen von außen über die Rohrleitungen in die Hausinstallation eindringen und Ihr Installationssystem angreifen. Der Einbau eines DVGW-/ÖVGW-geprüften Filters ist deshalb laut Norm (DIN 1988, Teil 2-8.1) Pflicht.

 

Schützen Sie Ihre Rohrleitungssysteme effizient mit einem Trinkwasserfilter.

 

Für ein Beratungsgespräch stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.