Privatzoo für Norderstedt

Norderstedt bekommt einen privaten Tierpark. Ab 1974 wollen Hubert Knöpke aus Norderstedt und seine Frau MargarethC den Besuchern ihres Zoos auf einem Pachtgrundstück in Harksheide- Nord nfeben allerlei Vogelarten unter anderem Elche. Luchse, Zwergesel und Wölfe präsentieren.

Jetzt schon hat Tierfreund Knöpke etwa 250 Tiere auf seinem Grundstück untergebracht. Jeden Tag nach Feierabend und an den Wochenenden arbeitet das Ehepaar an dem Tierpark mit drei Teichen, Kinderreitplatz, Spielplätzen und einem Cafe. Die Baukosten, etwa 250 000 Mark, will Knöpke selbst aufbringen.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.