myNZ - LoginProbeabo  |  Guided Tour  |  Login  
E-Mail an die Redaktion Medien

NETZEITUNG
Zur Übersicht MEDIEN


 Titelseite
 Deutschland
 Ausland
 Wirtschaft
 Arbeit & Beruf
 Sport
 Entertainment
 Wissenschaft
 Internet



 myNZ
einloggen
Probeabo


 Voice of
 Germany
 Cartoon
 Wetter
 Spezial


 Über uns
   - Mitarbeiter
   - Kontakt
   - Impressum
   - Redaktioneller
     Kodex
   - Mediadaten
   - Audio-News
 Leserbriefe
 Leser Top 10
 NZ mobil
 Archiv
 Die letzten 24h
 Sidebar
 Suche

Uno schließt Reporter ohne Grenzen von Sitzungen aus
24. Jul 2003 15:10

Die Organisation Reporter ohne Grenzen darf ein Jahr lang nicht mehr an UN-Sitzungen teilnehmen – wegen einer Protestaktion.

Mit Flugblättern protestierte die Organisation Reporter ohne Grenzen im März dagegen, dass Libyen den Vorsitz in der UN-Menschenrechtskommission übernommen hatte. Nun wurde sie von der Uno für ein Jahr von allen Sitzungen der Weltorganisation ausgeschlossen.

Der Un-Wirtschafts- und Sozialrat verhängte das Verbot am Donnerstag in Genf. 27 Länder - darunter China und Kuba - stimmten dafür, 23 wollten die Journalistenorganisation nicht ausschließen. Vier Mitglieder enthielten sich.

Reporter ohne Grenzen erklärte, der Ausschluss sei «eine diktatorische Entscheidung». Man habe protestiert, weil die libysche Präsidentschaft die Menschenrechtskommission «entehre». (nz)


«Mehr aktuelle Nachrichten aus dem Ressort Medien

Artikel drucken
Artikel versenden

NZ-Suche
» Mehr Suchoptionen


NZ-Suche
» Mehr Suchoptionen
 

zum Seitenanfang


Titelseite | Deutschland | Ausland | Wirtschaft | Sport | Entertainment | Medien | Wissenschaft | Internet
Voice of Germany | Spezial | Die letzten 24h | Desktop-Schlagzeilen
Leserbriefe | Leser Top 10 | Über uns
 

Chefredakteur: Dr. Michael Maier  |  Impressum  |  Mitarbeiter  |  Kontakt  |  Mediadaten  |  Audio-News
 
NZ Netzeitung GmbH · Albrechtstr. 10 · 10117 Berlin · Tel.: 030 240 888-0 · Fax: 030 240 888 801
Alle Rechte © 2003 NZ Netzeitung GmbH
 
[ai:ti]-Quotes&Charts;: IT Future AG
Quellen der Börsendaten: IT Future AG, Standard&Poor;'s Comstock Inc. und weitere.