12.12.2004
zur A R D Einstiegsseite
S W R . d e Startseite S W R . d e Startseite S W R . d e Nachrichten S W R . d e Ratgeber S W R . d e LebensArt S W R . d e Regionen S W R Radio S W R Fernsehen S W R Unternehmen Hilfe E-Mail A bis Z im S W R
  Radio > SWR2 > Afrika > Sendungen
Afrika
Sendungen
Webreportagen
Länder
Hörbar
Links
E-Mail an SWR2
designelement
designelement
designelement
designelement

SWR2 Wissen
Freitag, 19. Dezember 2003, 8.30 Uhr
Tödliche Gier - Wie Diamanten die Kriege in Afrika schüren
Jedes Jahr werden weltweit Rohdiamanten im Wert von 7,5 Milliarden Dollar gefördert, knapp zwei Drittel davon in Afrika. Doch das Geld, das vor allem Europäer, Japaner und Amerikaner für den unvergänglichen Schmuck ausgeben, macht Afrikas Bevölkerung nicht reicher. Im Gegenteil. Mehrere Millionen Menschen sind in den Kriegen gestorben, die in den letzten zwanzig Jahren um die Vorherrschaft über Diamantenminen im Kongo, in Angola und Sierra Leone geführt wurden. Mit Einnahmen aus illegalem Diamantenexport wurde ein steter Nachschub an Waffen finanziert - und Diamantengeschäfte dienten sogar Al Qaida zur Geldwäsche. Seit fünf Jahren kämpfen Initiativen für ein Verbot des Handels mit solchen "Blutdiamanten". Und das nicht ohne Erfolg: Im Januar 2003 trat ein internationales Kontrollverfahren, der sogenannte "Kimberley Prozess" in Kraft - ein Hoffnungsschimmer für die von den Diamantenkriegen zerstörten Länder.
Download Manuskript herunterladen
Zurück zur Sendungsübersicht vom 19. Dezember
Mehr Informationen zu Kongo
zur Druckversion der Seite Seite weiterempfehlen
Sendung am: 19.12.2003
Letzte Änderung am: 16.12.2003
Broschüre

Zum Herunterladen
PDF
SWR2 extra: Afrika - Broschüre mit allen Sendungen (PDF, ca. 3 MB) [+]
Sendungen

Zum Herunterladen
RTF
SWR2 extra: Afrika - detaillierte Sendungsübersicht (RTF-Format) [+]
Weitere Sendungen

Im Südwest-Fernsehen
Alle Sendetermine des SÜDWEST -Fernsehens zum Programmschwerpunkt "Afrika". [+]

Gästebuch

Ihre Meinung
Schreiben Sie uns Ihre Kommentare zu SWR2-Sendungen oder dem Internet-Angebot ins Gästebuch. [+]

 
Der SWR ist Mitglied der ARD    Impressum   l   © SWR 2004