13.03.2005
zur A R D Einstiegsseite
S W R . d e Startseite S W R . d e Startseite S W R . d e Nachrichten S W R . d e Ratgeber S W R . d e LebensArt S W R . d e Regionen S W R Radio S W R Fernsehen S W R Unternehmen Hilfe E-Mail A bis Z im S W R
  Radio > SWR2 > Wer weiß was > Themen
SWR2
Programm
Programmschema
Suche im Programm
Sendungen A-Z
Radio Akademie
Wer weiß was
Themen
Wissenswert
Hörbar
Surftipps
Über uns
Themenschwerpunkte
Musik
Hörspiel
Wissen
Service
SWR2 RadioClub
E-Mail an SWR2
designelement
designelement
designelement
designelement

Banner -"Die Flüchtigkeit der Themen"
Freitag, 13. August 2004
Von Dirk Asendorpf

Was wir wissen wollen, ist nicht immer, was wir wissen sollten. Das ist das Dilemma sowohl der Schule als auch der Medien. Sie wollen ihre Adressaten nicht nur erreichen, sondern ihnen auch etwas vermitteln. Nicht immer geht beides miteinander einher. Ein aktuelles, kurzlebiges Ereignis hat mehr Chancen auf mediale Aufmerksamkeit als eine schleichende Entwicklung, selbst wenn sie gesellschaftlich viel bedeutsamer ist. Die Eigendynamik von Themen mit Personality- oder Thrill-Charakter ist, einmal in Gang gesetzt, kaum noch aufzuhalten. Dies wirkt sich umgekehrt auf die Politik aus, wenn Sachpolitik durch Symbolpolitik verdrängt wird. Welche Themen sind überhaupt noch einer breiten Öffentlichkeit vermittelbar? Und wie?
Sendung online hören (RealAudio) Sendung online hören (RealAudio)
Download Manuskript herunterladen
Weitere Informationen zur Sendung
Die Gesprächspartner der Sendung
Literaturhinweise
Surftipps
zur Druckversion der Seite Seite weiterempfehlen
Letzte Änderung am: 19.07.2004
Hörbar

Sendungen als MP3
Als besonderen Service bieten wir jetzt alle Sendungen der Radio Akademie "Wer weiß Was ?" zum Herunterladen bzw. Hören auch als MP3 an. [+]

Das Wissens-Quiz

Wissen trainieren
Testen Sie in insgesamt zwölf Quizrunden Ihr Wissen zu den Themen der Radio Akademie.
Hier finden Sie eine Übersicht aller Quizrunden




Gästebuch

Ihre Meinung
Schreiben Sie uns Ihre Kommentare zu SWR2-Sendungen oder dem Internet-Angebot ins Gästebuch. [+]

 
Der SWR ist Mitglied der ARD    Impressum   l   © SWR 2005