Criminal Intent - Verbrechen im Visier
(Law & Order - Criminal Intent)

Episodenführer von Bjoern Luerßen

Letzte Aktualisierung am 31.07.2005


ALLGEMEINE INFORMATIONEN

"In New York City's war on crime, the worst criminal offenders are pursued by the detectives of the Major Case Squad. These are their stories."

"In New York Citys Kampf gegen das Verbrechen werden die schlimmsten Straftäter von den Detectives der Major Case Squad, der Abteilung für Kapitalverbrechen, gejagt. Dies sind ihre Geschichten."

Hintergrund

"Criminal Intent - Verbrechen im Visier", nach der in Deutschland bisher nicht gezeigten Serie "Law & Order: Special Victims Unit" das zweite Spin-Off der Emmy gekrönten Serie "Law & Order" ("Die Aufrechten - Aus den Akten der Straße"), zeigt die Verbrechen und ihre Aufklärungen sowohl vom Standpunkt der Ermittler als auch aus der Perspektive der gejagten Ganoven. Erfolgsproduzent Dick Wolf ("Die Ninja Cops"), der sich bereits für "Law & Order" verantwortlich zeichnete, ermöglicht den Zuschauern damit einen tiefgehenden Einblick nicht nur in das amerikanische Strafrechtssystem, sondern auch in die Psyche von Verbrechern, Opfern und Ermittlern. Unter dem Titel "Law & Order: Crime & Punishment" produzierte Wolf 2002 bereits das dritte Spin-Off der Serie, eine Mischung aus Drama und Dokumentation, die junge Staatsanwalts-Anwärter in einer mittelamerikanischen Kleinstadt bei ihrer Arbeit begleitet.

Das Major Case Squad besteht aus den intelligentesten und fähigsten Ermittlern New Yorks. Die brillantesten unter ihnen sind der exzentrische Robert Goren, der Sherlock Holmes des 21. Jahrhunderts, und seine toughe Kollegin Alexandra Eames. Zusammen gehen die beiden jeder noch so kleinen Spur nach und nehmen es mit den übelsten Verbrechern der Stadt auf.

Robert Goren wird von Vincent D’Onofrio gespielt, dessen Auftritt als fettleibiger (er nahm für die Rolle 70 Pfund zu), Amok laufender Marine Leonard Pyle in Stanley Kubricks Kriegsdrama "Full Metal Jacket" unvergessen ist. Außerdem war D’Onofrio unter anderem in "The 13th Floor - Abwärts in die Zukunft", in "The Salton Sea" und als der Alien-Wirt Edgar in "Men In Black" zu sehen. Die Rolle seiner Partnerin Alexandra Eames übernahm Kathryn Erbe. Sie ist unter anderem aus dem Thriller "Kiss Of Death" und dem Mystery-Thriller "Echoes - Stimmen aus der Zwischenwelt" bekannt.

Major Case Squad-Chef Captain James Deakins, ein politisch ambitioniertes Schlitzohr, das immer weiß, wie es aus den Fällen Gewinn ziehen kann, wird von Jamey Sheridan ("Diebe unter sich") verkörpert, und den pedantischen, aber kompetenten Bezirksanwalt Ron Carver spielt Courtney B. Vance. Der Ehemann von Angela Bassett, der für seine Rolle mit dem Image Award ausgezeichnet wurde, war in Filmen wie "Dangerous Minds - Wilde Gedanken" und "Last Supper - Die Henkersmahlzeit" zu sehen.


SCHAUSPIELERINFORMATIONEN

Schauspieler/in

Rolle

Synchronsprecher/in

 

 

 

Vincent D'Onofrio

Det. Robert O. "Bobby" Goren

Christian Weygand

Kathryn Erbe

Det. Alexandra "Alex" Eames

Alexandra Ludwig

Jamey Sheridan

Cpt. James Deakins

Leon Rainer

Courtney B. Vance

A.D.A. Ron Carver

Dietmar Wunder


AUSSTRAHLUNGSNOTIZEN

VOX beginnt mit der Ausstrahlung der ersten Staffel am 02.08.04. Die Serie läuft immer montags um 21:10 Uhr.

Gleich im Anschluß - ab 10.01.2005 - läuft die zweite Staffel (wieder montags gegen 21:10 Uhr).


EPISODENFÜHRER

1. STAFFEL 2001-2002

1.

One

30.09.01

 

 

1.

Eiskalte Spur

02.08.04

 

 

Bei einem Einbruch in ein Schmuckgeschäft sind einer der Ganoven, die Nachbarin des Juweliers und deren Freund getötet worden. Die Ermittler Robert Goren und Alexandra Eames stehen vor der undankbaren Aufgabe, ohne jeden Anhaltspunkt den Mörder finden zu müssen. Die einzige Spur sind zwei gestohlene Kreditkarten, mit denen eine Kamera und ein Leihwagen bezahlt wurden.

Bei der Auswertung der Überwachungskamera-Aufzeichnungen fällt eine junge Frau auf, die die Kamerabewegung zu beobachten scheint, ihre Identität lässt sich jedoch nicht feststellen. Auch die Überprüfung der Fingerabdrücke des erschossenen Komplizen bringt zunächst kein Ergebnis. Erst als Goren die Fingerabdrücke nach Kanada schickt, wird man fündig: Der Ganove namens Michael Carson hat in Montreal eingesessen und muss erst einige Tage vor dem Einbruch mit dem Zug nach New York gekommen sein.

Einer der Kofferträger der Penn Station erkennt Michael Carson schließlich anhand eines Fotos, und auch an den Namen seines Komplizen kann er sich erinnern. So kommen Goren und Eames auf die Spur von Karl Atwood, einem eiskalten Verbrecher. Als sie in seiner Wohnung ankommen, ist Atwood jedoch bereits verschwunden. Nur seine Freundin Gia, die Frau auf dem Überwachungsband, können die Ermittler festnehmen... 

Sonny Mandal (Uniformierter Polizist) Jake Weber (Karl Atwood) Michele Hicks (Gia DeLuca) Lenny Venito (Jake Nathan) Gene Canfield (Detective Cardenas) Jayce Bartok (?) Michael P. Moran (?) Louis Vanaria (?) Dianne Wiest (Bezirksstaatsanwältin Nora Lewin) David Ross (Ziekovic) Michael Aranov (Avi) Ajay Menta (Mr. Wahdi) Erika Thomas (College Girl) Ebon Moss-Bachrach (College Boy) Stuart Burney (Mr. Kersten) Neva Small (Mrs. Kersten) Fly Williams (Sharif) Patrick Boll (Justin Crane) George Odom (Redcap) Michael Ingram (Liston) Gloria Sauve (Car Rental Clerk) Jason Chandani (Camera Salesman) Reade Kelly (Schindel) Kevin Hagan (Sergeant Finley) David Brown, Jr. (First CSU Technician) Harry Peerce (Pierson) Ray Fitzgerald (Buildings Clerk) Peter Napoliello (First Detective) George Morafetis (Doorman) Adrian Martinez (Airport Policeman) Dan Matisa (CSU Phone Technician) Paul H. Juhn (Sketch Artist) David Raymond Wagner (Detective #1) Glenn E. Cunningham (Detective #2)

2.

Art

07.10.01

 

 

2.

Ein Meisterwerk

09.08.04

 

 

In einem Atelier werden die Leichen des Kunstexperten Bernard Jackson und der Museums-Kuratorin Annie Ellis gefunden. Zunächst gehen die Ermittler von einem Mord mit anschließendem Selbstmord aus, doch schon bald wird klar, dass hier ein Doppelmord begangen wurde. Weitere Ermittlungen ergeben, dass es sich bei einem der Bilder aus Annies Museum, einem Monet, um eine Fälschung handelt. Ein reicher Kunstfreund hatte dem Museum dieses Bild für einen Spottpreis überlassen.

Goren und Eames nehmen den Kunstfreund genauer unter die Lupe und stellen fest, dass er mittlerweile einige Verluste an der Börse einstecken musste und gar kein so reicher Mann mehr ist. Seine Steuerschulden, die ihn aufzufressen drohten, konnte er durch den Verkauf des Bildes jedoch um sieben Millionen Dollar vermindern. Der eigentliche Profiteur der ganzen Transaktion ist allerdings der Galerist Rudy Langer, der das Gemälde vermittelt hatte. Außerdem machen Goren und Eames die Kunstfälscherin Sylvia Moon ausfindig. Sie hat schon einmal einen Mord begangen und hatte einst ein Verhältnis mit Bernard Jackson...

Tomas Arana (Rudy Langer) Linda Gehringer (Katherine Jackson) Sam Freed (?) Tom Bloom (Bernard 'Bernie' Jackson) Marceline Hugot (?) Toby Poser (Anne Ellis) Richard Thompson (?) Lisby Larson (?) Isiah Whitlock Jr (Crime Scene Detective) Elizabeth Marvel (Sylvia Moon) Lynn Cohen (Mina Cohen) Tracy Howe (Martell) Clifford David (Ralph Kozinski) John Scurti (Fred DeLuca) Susan Blackwell (Joan Rhoden) Pamela J. Gray (Maryanne Foster) Jay Devlin (Gary Payton) Crystal Bock (Assistant) Helen Harrelson (Janet Rocomora) Neal Hemphill (Casale) Matt Fischel (Owen Caffey) Barry Shurchin (CSU Technician)

3.

Smothered

14.10.01

 

 

3.

Verraten und verkauft

16.08.04

 

 

Die ehemals drogenabhängige Lois Romney lässt sich von der Prostituierten Becky dazu überreden, mit ihr zusammen zwei Männer zu unterhalten. Da die Männer keinen Verkehr wünschen, willigt Lois ein - und überlebt den Tag nicht: Sie wird von Becky und den Männern umgebracht.

Zunächst verdächtigen die Ermittler Lois Freund Dale, der sich in den unterirdischen Kanälen der Stadt versteckt hält. Doch als Goren und Eames ihn ausfindig machen, wird ihnen schnell klar, dass er den Mord nicht begangen hat. Zudem stellt sich heraus, dass seine Mutter Priscilla Van Acker ist, eine schwerreiche und mächtige Frau.

Ein am Tatort gefundener Knopf bringt die Ermittler schließlich auf die richtige Spur. Die beiden verdächtigten Männer geben zu, den Mord begangen zu haben, behaupten jedoch, dazu angestiftet worden zu sein. Durch ihre Beschreibung stößt man auf Roger Jameson, den Ehemann von Priscilla und Stiefvater von Dale... 

Kathleen Chalfant (Priscilla Van Acker) Geoffrey Nauffts (Dale Van Acker) Will Lyman (Roger Jameson) Susan Misner (Becky Stark) James Hanlon (Larry Falls) Funda Duyal (?) Jerry Lanning (?) Stephen Beach (Billy Coffey) Ronald Guttman (Belgian Consulate) Isiah Whitlock Jr (?) Kristen Lee Kelly (Janice Falls) Ramsey Garagallah (Randy) Tracy Howe (Martell) Robert Levine (Arraignment Judge Feist) Lou Bonacki (Anderson) Peter Ratray (Carl Ralston) Susan Tabor (Lana Burgman) Les J.N. Mau (Young) Larry Fleischman (Mr. Sloan) Sean Martin Hingston (Dingo) John Seidman (Dawson) Jonny Spanish (Butler) Manuel Terron (Clark) Beth Kucharczyk (Manx) Harry Perdon (Court Clerk) John Leyman (Penzarella)

4.

The Faithful

17.10.01

 

 

4.

Ein heiliges Geheimnis

23.08.04

 

 

Morris Abernathy, der Küster der Saint Justins Church, ist tot in der Kirche aufgefunden worden. Verdächtig ist der Junkie Kevin Donovan, der ab und zu in der Kirche saubermacht und unter dem besonderen Schutz von Father McShale steht. Angeblich hat der junge Mann weder Verwandte, noch ein Zuhause und wohnt mal hier, mal dort. Doch bei der Fahndung nach ihm erfahren die Ermittler, dass Kevin in Wahrheit in einer sehr komfortablen Wohnung lebt, die von einem mysteriösen Onkel bezahlt wird.

Als Goren und Eames in Kevins Wohnung ankommen, finden sie den Jungen tot vor. Er wurde offensichtlich ermordet. Bei der Obduktion findet man auf seiner Stirn Spuren eines speziellen Öls, das bei kirchlichen Ritualen verwendet wird. Sofort fällt der Verdacht auf Father McShale, der im Verhör gesteht, dass Kevin Donovan sein Liebhaber war. Goren glaubt ihm jedoch nicht so recht und geht der Sache weiter nach. Als er schließlich noch einmal Kevins persönlichen Habseligkeiten untersucht, erscheint der Fall plötzlich in einem ganz anderen Licht: Father McShale ist der Vater von Kevin.
Aber hat er ihn auch ermordet?

Michael O'Keefe (Father Michael 'Mike' McShale) Peter McRobbie (Father Capan) Alex Feldman (Kevin Donovan) Renoly Santiago (Chiggy Rios - episode # 1.4) Leslie Hendrix (Dr. Elizabeth Rodgers) Roy Thinnes (Sheridan Beckworth) Michael Ornstein (Howard) Jim Bracchitta (Jerold Spector) Dana Reeve (Melanie Grasso) David Leary (Father Dali) Stephen McKinley Henderson (Morris Abernathy) Tracy Howe (Deckan) Stacy Highsmith (Clarissa Abernathy) Rony Clanton (Slim Jim) Patricia O'Connell (Mrs. Whitlock) Jo Twiss (Marg Cleary) Michael Rivera (Hector Rivera) Santo Fazio (Carlos Rios) Angela Pietropinto (Sister Mary Agnes) Stuart Rudin (Ronnie) Tom Cappadona (Todd) Boston Stergis (Evidence Officer) Tia Dionne Hodge (Bank Teller) William H. Burns (Police Officer) Joseph LaRocca (Guard) Maria Leventis (Nurse) Mick O'Rourke (Cart Guy)

5.

Jones

21.10.01

 

 

5.

Vielweiberei

30.08.04

 

 

Henry Talbott ist ein erfolgreicher Anwalt und obendrein mit einer äußerst attraktiven, steinreichen Frau verheiratet. Doch das reicht ihm nicht: Talbott ist sexsüchtig und unterhält nebenbei mehrere Geliebte. Als Angie, eine seiner Freundinnen, ihm eines Tages damit droht, seiner Frau alles zu erzählen, dreht Talbott durch. Er ertränkt die junge Frau in der Badewanne.

Goren und Eames haben kaum damit begonnen, den Tatort zu untersuchen, als ein weiterer Mord gemeldet wird. Die Tote ist wieder eine zierliche junge Frau, die auf dieselbe Art wie Angie umgebracht wurde. Es gibt keinen Zweifel: Der Täter ist ein und derselbe.

Die Ermittler kommen Talbott zwar auf die Spur, können ihm aber nichts nachweisen. Er fühlt sich durch ihre Recherchen jedoch in die Enge getrieben und bringt weitere Frauen um. Im letzten Moment verhindern Goren und Eames, dass Talbott auch seine fünfte Geliebte umbringt, die Morde können sie ihm jedoch noch immer nicht nachweisen. Erst als Goren Talbotts Frau Denise zu einer Aussage überredet, scheint der Mörder geliefert...

Karen Young (Denise Talbott) Thomas G. Waites (Mo Turman) Jennifer Dundas (Dana Nolan) Daniella Alonso (Angie Suarez) Leslie Hendrix (Dr. Elizabeth Rodgers) Matthew Rauch (Rand Bowlers) Patricia Rae (Tia) Griffin Dunne (Henry Talbot) Willis Burks, III (Ralph Weathers) Etva Dudko (Irina Konchalovsky) Tina Jones (Marie Rymer) Angel Caban (Juan Casamayor) Carlos Molina (Detective Tolliver) David DeBeck (Detective Wertz) Barry Finkel (Dinovi) Caroline Strong (Anna Camacho) Dianne Cossa (Beth Manne) Fay Ann Lee (Nurse Tsiu) Craig Alan Edwards (Sergeant Jakes) John Roney (Man)

6.

The Extra Man

28.10.01

 

 

6.

Fette Beute

06.09.04

 

 

Karen Cove, die anspruchsvolle Gattin des steinreichen Immobilienhais Bernie Cove, will sich mit ihrem Liebhaber Dennis DuPont zu einem Schäferstündchen treffen. In seinem Hotelzimmer stößt sie jedoch auf eine Leiche und flieht panisch aus dem Zimmer. Die kurz darauf eintreffenden Ermittler identifizieren den Toten anhand seiner Papiere als Dennis DuPont.

Goren und Eames beginnen ihre Ermittlungen mit der Befragung von Karens Bekannten aus der feinen Gesellschaft, spüren jedoch schon bald, dass nicht alle ihnen die Wahrheit sagen. Tatsächlich stellt sich heraus, dass der ermordete Dennis DuPont Verhältnisse zu mehreren Damen aus diesem Kreise hatte - und dass die Männer der treulosen Damen ihm ausnahmslos größere Summen Geld anvertraut hatten. Zudem ermitteln Goren und Eames, dass der Betrüger weder aus der DuPont-Familie stammt noch vorhatte, das ihm anvertraute Geld je zurückzugeben. Hat einer der gehörnten Ehemänner den Hochstapler ermordet?

Alle Theorien der Ermittler fallen in sich zusammen, als sich herausstellt, dass es sich bei dem Toten nicht um den vorgeblichen Dennis DuPont, sondern um seinen Sekretär Felix Perez handelt. Offenbar musste DuPont dringend untertauchen und hat deshalb seinen Butler ermordet, um so seinen eigenen Tod vorzutäuschen.
Doch wo ist DuPont jetzt?

Eric Thal (Didier Foucault) Haviland Morris (Karen Cove) John Doman (Roy Markham) Peter Bartlett (Ferris) Patricia Charbonneau (Sydney Markhan) Daniel Gerroll (Bernard 'Bernie' Cove) Steven Marcus (Tom Santini) Donna Mitchell (Mindy Blackstone) Terry Serpico (Leslie Roche) Leslie Hendrix (Dr. Elizabeth Rodgers) Gene Canfield (Det. Cardenas) Guenia Lemos (Simone DeSilva) Dean Nolen (Rosenthal) Walter Hudson (Jonathan Phelps) Russ Salzberg (Little) Paul D'Amato (Mesci) Tracy Howe (Leon) Elizabeth Roby (Rochelle) Jane Cecil (Hedda) Neal Lerner (Cipriano) Maggie Burke (Erma) Denise Lute (Ida) Robert Levine (Judge Feist) Gabor Morea (Lattimore) Allie Woods (Latrice) Bonnie Rose (Eileen) Angelique Doudnikova (Maid) Thomas Schall (Bascomb) Jan V.E. Austell (Quentin Randall) Johnny Russo (Sammy Bell) Ron Berglas (Samson) Alicia Levy (Charlotte) Maduka Steady (Room Service Waiter) Bob Freschi (Arraignment Clerk)

7.

Poison

11.11.01

 

 

7.

Todesengel

13.09.04

 

 

Im Bellmore Krankenhaus wird auffallend oft wegen Herzstillstand Alarm geschlagen. Als sich auch noch die Todesfälle durch Herzinfarkt häufen, wittern Goren und Eames sofort ein Verbrechen. Zunächst verdächtigen die beiden Ermittler die Krankenschwester Colleen Braxton, die genau in das Täterprofil paßt, das Goren erstellt hat. Und tatsächlich: Als sie Colleen vernehmen, stellt sich heraus, daß sie bei einigen Patienten vorübergehende Herzstillstände herbeigeführt hat. Die tödlichen Herzinfarkte gehen jedoch nicht auf ihr Konto: Sie hatte die Patienten jedes Mal direkt wiederbelebt, um sich anschließend von ihnen und ihren Kollegen als Heldin feiern zu lassen.

Die Obduktion der Leichen ergibt, daß alle mit Zyanid vergiftet wurden. Zudem hatten alle das Schmerzmittel Necedrol genommen, das offenbar mit Zyanid versetzt war. Unterdessen läßt Trudy Pomeranski ihren gerade erst beerdigten Mann exhumieren, bei dem der Gerichtsmediziner ebenfalls eine Vergiftung mit Zyanid feststellt. Trudy verklagt die Hersteller von Necedrol und hofft auf einen hohen Schadenersatz. Erst dann könnte sie sich ihren großen Traum erfüllen und einen Laden für Baby-Bekleidung eröffnen.

Ein Informant Gorens gibt ihm schließlich den Tipp, wer sich in letzter Zeit Zyanid beschafft hat. Goren und Eames sind allerdings nicht wenig erstaunt, als sie einer kränklichen alten Dame namens Loretta Marlon gegenüberstehen. Obwohl man Spuren von Zyanid bei ihr findet und sie vor kurzem ebenfalls im Bellmore behandelt wurde, wollen die beiden nicht so recht glauben, dass sie die Morde begangen hat. Doch dann stellt sich eine weitere Verbindungen zwischen der alten Dame und den Giftmorden heraus: Loretta ist die Mutter von Trudy Pomeranski...

J. Smith Cameron (Trudy Palmeranski) Jerry Orbach (Detective Leonard Briscoe) Susan Bruce (Colleen Braxton) Anne O'Sullivan (unknown) Charles Dumas (Police Review Board Member) Mark Gordan (unknown) Daniel Jenkins (unknown) Anita Gillette (Lorretta Marlin) Jesse L. Martin (Detective Ed Green) Myra Lucretia Taylor (Amanda June) Stephanie Roth Haberle (Mrs. Berkowitz) Marc Damon Johnson (Derrick Alton) Robert Levine (Judge Feist) Michael Cullen (Inspector) Madison Arnold (Harold Malloy) Brian McCormick (Dr. Deane) Robin Miles (Megan Tracewell) Kate Hampton (Caroline Singer) Spencer Chandler (Dr. Garnette) Robert Stoeckle (Dr. Walter Anderson) Travis Walters (First Grandchild) Samantha Lucier (Second Grandchild) Margaret Goodman (Mrs. Taylor) Joanna Scorcia (Crash Cart Nurse) Lynda Baquero (TV Reporter) Beth Bailey (Annie) Erik Frandsen (Montaldo) Les McDonough (Court Clerk) Ray Demattis (First Detective) Gary Galone (Second Detective) Laura Scribner (Juror)

8.

The Pardoner's Tale

18.11.01

 

 

8.

Machtkampf

20.09.04

 

 

Der Enthüllungsjournalist Derek Fried ist wieder einmal hinter einer heißen Story her, als er per Voice-Mail eine Drohung erhält. Wenige Stunden später werden Fried und seine Verlobte ermordet aufgefunden.

Durch einen Zeugen, der sich an den Fluchtwagen erinnern kann, kommen Goren und Eames dem Junkie Gregory Generet auf die Spur. Als man ihn unter Druck setzt, gesteht er schon bald, Derek Fried ermordet zu haben. Den Auftrag dazu habe er jedoch von dem angesehenen Unternehmensberater Joe Nawrocki erhalten.

Je weiter Goren und Eames nachforschen, desto undurchsichtiger wird die Sache. Schließlich stellt sich eine Verbindung zum Gouverneur heraus, der sich bestechen ließ, den verurteilten Verbrecher Richard Ufland zu begnadigen. Der Stabschef des Gouverneurs untersagt Goren und Eames jedoch ausdrücklich weitere Ermittlungen. War auch Fried hinter dieser Story her? Und wer steckt wirklich hinter dem Mordauftrag?

Kate Burton (Stephanie Thomas Ufland) Joseph Siravo () Kevin Carroll (Greg Genereet) Walt MacPherson (Rolle Fitzgerald) William Hill () Delores Mitchell (Sandra Genereet) Mark Zimmerman (Richard Ufland) Matt Servitto (Derek Fried) John Heard (Larry Wiegert) Kristine Nielsen (Linda Basinger) Louis Cancelmi (Phil) Dennis Paladino (Mr. Salazzo) Kevin Breznahan (Lewis) John E. Cariani (Perry) Kevin Carolan (Bill) Ismail Bashey (Patel) Denise Wilbanks (Sarah) Polly Adams (Jacqueline Roscoe) Kristi Kirk (Latanya) Claywood Sempliner (Lowry) Steve Cell (Dipello) Julia Gibson (Maureen) Michael Goodwin (McGowan) Bill Kocis (Isaacs) Annette Tapert (Louise) Mary Stout (Cynthia) Jack McCormack (Rawley) Joe Passaro (CSU Technician) Michael DeNigris (Arthur) Frank Bonsangue (Mike)

9.

The Good Doctor

25.11.01

 

 

9.

Spurlos

27.09.04

 

 

Valerie Kelmer, die Frau des renommierten Schönheitschirurgen Dr. Paul Kelmer, ist spurlos verschwunden. Ihr Mann, der sie als vermisst gemeldet hat, versucht alles, um sie zu finden. Dennoch sind Goren und Eames davon überzeugt, dass er etwas mit Valeries Verschwinden zu tun hat.

Obwohl Valeries Leiche nicht gefunden wird, erhärtet sich der Verdacht gegen Paul Kelmer immer mehr. Es stellt sich heraus, dass Valerie genau an dem Tag verschwand, als Kelmer einen an sie adressierten Umschlag mit Fotos erhielt, die ihn in einer kompromittierenden Situation mit einer Mitarbeiterin seines Krankenhauses zeigen.

Als sich auch noch Valeries Cousine Jennifer bei der Polizei meldet und berichtet, dass Paul einen Hang zu Gewalttätigkeiten hatte, besorgen sich die Beamten einen Durchsuchungsbefehl für das Haus der Kelmers. Dort finden die Spurensucher jedoch keinerlei Beweise für ein Verbrechen. Die Tatsache, dass das Bad ganz frisch renoviert ist, deutet allerdings ebenfalls darauf hin, dass Paul seine Frau ermordet und die Spuren anschließend beseitigt hat. Aber werden diese Indizien auch reichen, um die Geschworenen von Pauls Schuld zu überzeugen?

Robert Knepper (Dr. Peter Kelmer) Brian Hyman (Armand) Penny Balfour (Lisa Voight) Judie Aronson (unknown) Robert Hogan (Judge Albert Scholl) Donna Hanover (Lauren Barbera) Stephen Rowe (unknown) Jean De Baer (unknown) Joe Bacino (Dave) Andoni Anastasse (Warren D'Alacoasta) Collen Oliver Johnson (Milton Barish) Cynthia Darlow (Eleanor Barish) Peggy Pope (Brenda Hodge) Christopher Wynkoop (Rudd) Ken Garito (Dan Corley) Camilla Enders (Nurse Honig) Slava Schoot (Turkovic) Holly Natwora (Lacey) David Derek Rogers (Murray) Bill Fairbairn (Burbage) Haynes Thigpen (Jarman) Harriett Hall (Secretary) Linda Murrell (Jury Forewoman)

10.

Enemy Within

09.12.01

 

 

10.

Todesfalle

04.10.04

 

 

Harry Sternman ist ein reicher Bankier, um dessen Gesundheit es nicht zum Besten bestellt ist. Er ist permanent auf die Hilfe seines Krankenpflegers Dick Zainer angewiesen und leidet zudem mehr und mehr unter Paranoia. Deshalb hat er seine Penthouse-Wohnung in einen Hochsicherheitstrakt verwandelt und in seinem Bad einen Bunker eingerichtet. Als ein Feuer ausbricht, wird ihm jedoch genau das zum Verhängnis: Er schließt sich in seinem Bunker ein und stirbt dort an einer Rauchvergiftung.

Goren und Eames ermitteln und finden nicht nur heraus, dass das Feuer mit Absicht gelegt wurde, sondern auch, dass der Brandstifter zuvor eine beträchtliche Geldsumme von Harrys Sohn Edward bekommen hatte. Doch auch Harrys junge Frau Kit ist verdächtig: Sie hatte kurz vor dem Brand den Code zur Benutzung des Aufzugs geändert, so dass Harry auch nicht entkommen wäre, wenn er seinen Bunker verlassen hätte.

Auf der Suche nach möglichen Motiven entdecken die Ermittler im Ehevertrag eine Klausel, nach der Kit leer ausgeht, wenn sie Ehebruch begehen sollte. Edward wiederum sollte angeblich aus dem Testament ausgeschlossen werden, wenn Harry und seine Stiefmutter noch ein Kind bekommen hätten. Genug Gründe, den alten Mann zu ermorden? Der Drahtzieher im Hintergrund war jedenfalls jemand ganz anderes...

Lothaire Bluteau (Rick Zainer) Laila Robins (Kit Sternman) David Aaron Baker (Edward Sternman) Tom Aldredge () Caprice Benedetti (Irene) Peter Maloney (Robert Lewis) Peter Jay Fernandez () David Chandler () Greg Zittel () George Martin (II) (Harry Sternman) B.J. Jones (Berger) Don Creech (Colin Flynn) Sean Gullette (Ken Christopher) Ayelet Kaznelson (Louise Zainer) Marilyn Matarrese (Sandy Liston) Frank Senger (Palnick) Peter Jay Fernandez (A.R. Cabezas)

11.

The Third Horseman

06.01.02

 

 

11.

Im Namen des Herrn

11.10.04

 

 

Dr. Leo Cavella, der eine Abtreibungsklinik in der Nähe von New York betreibt, wurde in seinem Appartement am Central Park ermordet. Man hatte zwar alle möglichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen, da Cavella immer wieder von Abtreibungsgegnern bedroht wurde, aber der Täter hatte schließlich doch seine Adresse herausgefunden und den Mediziner mit einem Präzisionsgewehr vom Central Park aus erschossen.

Bei Recherchen in der Klinik fällt den Ermittlern das Ehepaar McLeish auf, das sich vor einigen Jahren an die Türen der Klinik gekettet hatte und kurz vor dem Mord dabei beobachtet wurde, wie es sich an den Abfalleimern der Klinik zu schaffen gemacht hatte. Ist der Mörder auf diese Weise an die Adresse des Arztes gekommen?

Durch Mr. und Mrs. McLeish kommen Goren und Eames dem Obdachlosen Dennis Griscom auf die Spur. Er ist in einer Gruppe von Abtreibungsgegnern organisiert, deren E-Mail-Verkehr die Ermittler nun überwachen. So kann man Griscoms Aufenthaltsort feststellen und ihn verhaften. Schon nach der Vernehmung vor dem Untersuchungsrichter kommt er aber wieder frei, weil seine Mutter die Kaution hinterlegt hat. Goren und Eames sind sich jedoch sicher, dass der religiöse Fanatiker, der einst seine Freundin per Gericht dazu zwingen wollte, ihr Kind auszutragen, bereits einen weiteren Mord geplant hat…

Robert Stanton (Dennis Griscom) Marsha Dietlein Bennett (Laura Carlson) Leo Burmester (Lorne Cutler) Earl Hindman (Sheriff) Linda Halaska (Susan) Nesbitt Blaisdell (Mr. McLeish) Michael Countryman (Dr. Leo Cavella) Phyllis Somerville (Mrs. McLeish) Richard Topol (Cutler's Attorney) Tracy Sallows (Marie Cavella) Christine Jones (Mrs. Griscom) A.D. Miles (Zach) Joan Rosenfels (Nesmith) Maggie Lacey (Judy) Eric Wippo (Copy Clerk) Ken Foreman (Metal Worker) Peter James Kelsch (Homeless Guy #1) Taylor Patterson (Ruthie) Ernest Mingione (Sergeant) Paulina Gerzon (Josie) Larry S. Gregory (CSU Technician) Ronald Lew Harris (Doorman) Bernie Friedman (Homeless Guy #2)

12.

Crazy

13.01.02

 

 

12.

Geisteskrank

18.10.04

 

 

Auf einer Bar Mitzvah wird Dr. Larry Feldman, der Vater des Jungen, der zum Mann geweiht wird, ermordet auf der Toilette gefunden. Goren und Eames beginnen zu ermitteln, finden jedoch absolut kein Motiv für den Mord. Offenbar war der angesehene Herzchirurg überall beliebt.

Weitere Recherchen deuten jedoch darauf hin, dass Feldmann seine achtjährige Tochter Sophie missbraucht hat, ein Richter in diesem Fall aber Verschwiegenheit angeordnet hatte. Die Ermittler nehmen die Familie des Ermordeten noch einmal genau unter die Lupe und entdecken dabei, dass Feldmanns Schwägerin Sara mit dem bekannten Psychiater und Gerichtsgutachter Dr. Charles Webb befreundet ist, der schon das ein oder andere Strafmandat für sie verschwinden ließ.

Über Dr. Webb stoßen die Ermittler auch auf die Spur von Detective Stovic, der vom Dienst suspendiert ist und ebenfalls Gast auf der Bar Mitzvah war. Nachdem Goren und Eames ihm eine Falle gestellt haben, können sie ihn als Feldmanns Mörder überführen. Den Auftrag hatte er jedoch von Dr. Webb erhalten, der Sara beeindrucken wollte, indem er den vermeintlichen Kinderschänder den Garaus macht. Dieser versucht nun allerdings, sich mit einer vorgetäuschten Geisteskrankheit aus der Affäre zu ziehen…

Michael Gross (Dr. Charles Webb) Stephanie Seymour (Sarah Lindstrum) Jenna Stern (Julie Feldman) David Lansbury (Michael Stovic) Reathel Bean (Cziller) Reed Birney (Stillman) John C. Vennema (Adamson) J.K. Simmons (Dr. Emil Skoda) Julie Halston (Gallery Owner) Dashiell Eaves (Waiter) Christine Farrell (Arlene Shrier) Jason Fuchs (Ricky Feldman) Ricky Ullman (First Boy) Lydia Grace Jordan (Sophie Feldman) Catrina Ganey (Jamie Scavalo) Joe Paparone (Thomas Lucci) Danny Maseng (Dr. Larry Feldman) Traci Godfrey (Valerie Pesche) Lauren Gott (Lauren) Seth Barrish (Bouchom) Peggy Gormley (Judge Victoria Colby) Sally Mayes (Brenda) Joel Rooks (Scott Freiden) Jim Jacobson (Max Healy) Patrick Tovatt (Judge Phillip Bastone) John Joseph Gallagher (Clerk) Jason Moscartolo (Uniform Policeman) Rebecca Wisocky (CSU Technician) Les McDonough (Court Clerk)

13.

The Insider

27.01.02

 

 

13.

Der Insider

25.10.04

 

 

Wharton Carlyle, Inhaber einer großen Werbeagentur, ist besorgt um seine Tochter Lilly. Sie hat sich mit dem zwielichtigen Nachtclubbesitzer John Hampton eingelassen, dem Wharton nicht über den Weg traut. Es kommt zu einem Streit zwischen Vater und Tochter, woraufhin Lilly wutentbrannt das Haus verlässt und sich in Johns Club über ihren Vater auslässt. Ihr Bekannter Eddie Dutton schlägt eine radikale Lösung vor: Man solle den alten Herrn einfach kaltmachen.

Als Lilly sich am nächsten Morgen bei ihrem Vater entschuldigen will, findet sie ihn ermordet im Bootshaus auf. Der erste Verdacht fällt auf Eddie Dutton, doch Goren und Eames wird bei seiner Vernehmung schnell klar, dass er unschuldig ist. Ebenfalls unter Verdacht steht John Hampton, der sich nach genaueren Recherchen jedoch als FBI-Agent entpuppt. Er arbeitet undercover für den von der Mafia kontrollierten Club.

Obwohl sich das FBI nicht gerade kooperativ zeigt, lassen Goren und Eames nicht locker. Sie finden heraus, dass Carlyle einen Privatdetektiv auf Hampton angesetzt und so erfahren hat, dass dieser nicht nur Lillys Ex-Freund massiv bedroht hatte, sondern auch Lilly mit allen möglichen Drogen versorgt. Musste Carlyle sterben, weil er Hampton mit diesem Wissen unter Druck gesetzt hatte?

Adam Trese (unknown) Aleksa Palladino (Lilly Carlyle) Michael Mulheren (Gary Wallis) Jonathan Hadary (Hall Richmond) Meg Gibson (unknown) Elizabeth Reaser (Serena Whitfield) Del Pentecost (Forensics Technician) Eric Millegan (Eddie Dutton) Tom Stechschulte (Frank Wagner) Robert Funaro (Vinny Russo) Andre Royo (Riley) Nicole Alifante (Crystal) Craig Walker (Pete) Rick Warner (Judge Gordino) Chris Cenatiempo (Frank Ventura) Ian O'Malley (Reporter) Dennis Ryan (CSU Technician) Jarlath Conroy (Caretaker) Marty Grabstein (Pomerantz) Dan Mason (Jack Whitfield) Eddie Pepitone (Court Deputy) Jeffrey Havenga (Wharton Carlyle)

14.

Homo Homini Lupus

03.03.02

 

 

14.

Zahltag

08.11.04

 

 

Lucas Colter hat seit Jahren über seine Verhältnisse gelebt und musste sich - als das Geld knapp wurde - eine beträchtliche Summe bei einem Kredithai leihen. Als der Kredit fällig wird, kann er ihn jedoch nicht zurückzahlen, da nicht einmal sein Vater Melvin ihm helfen will. Auch der Kredithai lässt nicht mit sich reden und engagiert den Geldeintreiber Simon Matic, der zusammen mit einem Partner Colters Frau Susan und seine Tochter Maggie entführt.

Obwohl Lucas Colter völlig verzweifelt ist, wendet er sich nicht an die Polizei. Als er jedoch bei einem Telefonat mit den Kidnappern mit anhören muss, wie seine 15-jährige Tochter vergewaltigt wird, bittet er erneut seinen Vater um Hilfe, der unter diesen Umständen nicht mehr ablehnt. Seine Schwiegermutter meldet ihre Tochter unterdessen bei der Polizei als vermisst. Colter behauptet jedoch, seine Frau habe nach einem Streit einfach die Koffer gepackt.

Auch nachdem seine Familie wieder auf freiem Fuß ist, weigert sich Colter, mit Goren und Eames zu kooperieren. Da seine Frau und seine Tochter die Täter nicht identifizieren können, befürchtet er das Schlimmste, falls diese aufgrund mangelnder Beweise wieder frei gelassen werden. Über den Kredithai kommt Goren aber dennoch auf die Spur von Simon Matic und lässt ihn festnehmen. Jetzt ist Bezirksanwalt Ron Carver gefragt: Wird es ihm gelingen, wasserdichte Beweise gegen Matic zusammenzutragen?

James Colby (Lucas Coulter) Ritchie Coster (Simon Matic) Jordan Charney (Melvyn Colter) Marianne Hagan (Susan Colter) Frank Pellegrino (Carl Pettijohn) Stephi Lineburg (Maggie Colter) Suzanne Shepherd (Joan (mother-in-law)) Andrew Pang (Kenneth Shen) Jordan Gelber (Phil) Angela Bullock (Harkam Fereli) C. Kavanagh Harris (Rick) Joe Richards (Detective Marinoff) Jerry Shulman (Roy Rose) Selenis Leyva (Isabella Costas) Mimi Quillin (Danila Swinton) Harry S. Murphy (Gene Sterling) Bailey Slattery (Sarah Coulter) Alberto Vazquez (Nicky Torres) Jay Boryea (Other Serb)

15.

Semi-Professional

10.03.02

 

 

15.

Hingerichtet

15.11.04

 

 

Emily Trudeau, die Sekretärin des aufstrebenden Richters Dutch Blakemore, ist tot im Haus ihres Arbeitgebers aufgefunden worden. Als Goren und Eames herausfinden, dass Emily ein Verhältnis mit Blakemore hatte, fällt der Verdacht natürlich sofort auf ihn - zumal sich herausstellt, dass Emily einige brillante journalistische Artikel geschrieben hatte, die unter seinem Namen veröffentlicht wurden. Sollte diese Information an die Öffentlichkeit geraten, sähe es schlecht aus für Blakemores Berufung in eines der höchsten Richterämter des Staates.

Neben Blakemore selbst gerät auch bald Richter Raoul Sabatelli, sein Konkurrent um das neue Amt, ins Visier der Ermittler. Er hat Kontakte zu dem Kleinganoven Arnie Cox, der Blakemore am Telefon bedroht hatte. Doch Sabatelli hat alle seine Spuren verwischt, und die Ermittler können ihm nichts nachweisen. Goren und Eames bleibt nichts anderes übrig, als ihm eine Falle zu stellen. Sie bringen ihn in eine Situation, in der er Cox wegen seiner Verstöße gegen die Bewährungsauflagen verurteilen muss, wenn nicht der Verdacht aufkommen soll, der Gauner habe ihn in der Hand und käme deshalb ungeschoren davon. Und der Plan scheint aufzugehen: Sabatelli verurteilt Cox, welcher daraufhin wütend mit der Wahrheit herausrückt...

Michael Murphy (Judge Peter Blakemore) Bruce MacVittie (Arnie Cox) Dan Frazer (Mac McNeal) Tom Tammi (Jess Litten) Tony Hendra (unknown) George DiCenzo (Judge Raoul Sabatelli) Fiona Gallagher (Dawn Cox) Tanya Berezin (Lenore Hirschman) Claudia Fielding (Marie Duvall) Sharon Angela (Connie) Sally Parrish (Lara Trudeau) Jacqueline Murphy (Emily Trudeau) Mel Boudrot (Henry Brown) Fred Berman (Raymond) Chance Kelly (Court Officer #1) Don Stephenson (Bernard Sweet) D.L. Shroder (Marty Gruber) Tony Hendra (Sabatelli's Publisher)

16.

Phantom

17.03.02

 

 

16.

Das Phantom

22.11.04

 

 

Nach sechs Jahren in Sing Sing wird Frank Caspari aus der Haft entlassen. Er macht sich direkt auf den Weg zu seiner alten Freundin Charlotte Fielding, die die Beute seines letzten Raubüberfalls für ihn aufbewahren sollte. Am nächsten Tag wird Caspari erstochen in einem Beet des botanischen Gartens aufgefunden.

Von Casparis ehemaliger Freundin Connie erfahren Goren und Eames, dass er im Gefängnis immer wieder Briefe an Charlotte Fielding geschrieben hatte, diese leugnet jedoch, Caspari überhaupt gekannt zu haben. Erst als die Ermittler die Familie Casparis von allen Seiten durchleuchten, wird ihnen klar, dass Charlotte Fielding gelogen hat: Sie heißt eigentlich Charlene Caspari und ist Franks jüngere Schwester.

Durch eine redselige Nachbarin Charlenes kommen die Ermittler ihrem Freund Gerry auf die Spur, der ein hohes Tier bei den Vereinten Nationen sein soll. Goren und Eames enthüllen jedoch seine wahre Identität: Er ist ein verheirateter Familienvater, der keinen Job hat und deshalb Zeit genug, ein Doppelleben zu führen. Bald wird zudem klar, dass er nicht nur Frank Caspari, sondern auch Charlenes Vater ermordet hat. Gerry stellt sich jedoch nicht seiner Verhaftung, sondern rastet aus: Er entführt seine beiden Kinder, setzt sie unter Drogen und richtet seine Pistole auf sie...

Michael Emerson (Gerry Rankin) Nathan A. Perez (Carlos) Kelly Deadmon (unknown) Andrew Fiscella (Frank Caspari) Oni Faida Lampley (unknown) Joseph Ragno (unknown) Cara Buono (Charlotte Fielding) Lindsay Andretta (Natalia Rankin) Richard Thomsen (Jack Rankin) Marissa Matrone (Connie) Ronobir Lahiri (Dr. Singh) Tyrone Mitchell Henderson (Vince) Paul Tiesler (Jason Rankin) Nathan Perez (Carlos) Jason Butler Harner (Bob) Joe Osheroff (2nd Botanical Worker) Brendan Patrick Conner (3rd Botanical Worker) Loukas N. Skipitaris (Mr. Demetrios) Craig Chester (Thor) Robert Donlon Kelly (Detective Valdez)

17.

Seizure

31.03.02

 

 

17.

Die Handschrift des Killers

29.11.04

 

 

Der als 'Motel-Killer' gefürchtete Serienmörder Kevin Reddick soll fünf Frauen ermordet haben und wartet nun im Gefängnis auf seine Verurteilung. Da geschieht ein weiterer Mord genau nach seiner Vorgehensweise. Obwohl nie über die Einzelheiten der Morde berichtet wurde, stimmen selbst die kleinsten Details überein. Sitzt mit Reddick der falsche Mann im Gefängnis, oder hat ein Trittbrettfahrer doch irgendwie von den Details erfahren?

Bei ihren Ermittlungen geraten Goren und Eames an Reddicks Psychiater Dr. Buckman und seine Assistentin Dr. Cathleen Dwyer, die die Theorie entwickelt haben, dass aggressives Verhalten durch eine Störung im limbischen System hervorgerufen werden kann. Angeblich leidet Reddick an dieser Störung, die sogar auf seinen Computertomografien zu erkennen ist. Goren bemerkt jedoch, dass sich die beiden CTs unterscheiden, und vermutet, dass diejenige, auf der eindeutig eine Störung zu erkennen ist, überhaupt nicht von Reddick stammt.

Inzwischen hat sich herausgestellt, dass der Mord im Motel von einer Frau verübt wurde. Als Goren und Eames Dr. Dwyer noch einmal genauer auf den Zahn fühlen, wird ihnen klar, dass sie etwas mit dem Mord zu tun hat. Hat Dr. Buckman seine offenbar zu Gewalttätigkeiten neigende Assistentin dazu benutzt, seine Theorie zu stützen?

Katheryn Winnick (Karyn Barrett) James Naughton (Dr. Roger Buckman) Jenny Bacon (Dr. Cathleen Dwyer) Jack Gwaltney (Kevin Reddick) Michael Lombard (unknown) Marcus Chong (John "Johnny" West) Victor Colicchio (unknown) Adriana Sevan (Rosa Dern) Alison Bartlett (Allison Dean) Mike Hodge (Assistant Warden Munoz) Kelli Simpkins (Amy) Jade Wu (Irene Chang) Melanie Nichols-King (Chesley Barnes) Miguel Sierra (Delgado) Joel Rooks (Meyer) Stewart Steinberg (Judge Bardsley) John Fiske (Detective Stegman) Wayne Gurman (Riker's Correction Officer)

18.

Yesterday

14.04.02

 

 

18.

Leiche im Keller

06.12.04

 

 

Nach dem Begräbnis seiner Mutter muss der drogenabhängige Arbeitslose Rick Morrissey feststellen, dass seine Schwester Sally das Haus der Familie an eine Immobilienfirma, die dort ein Bürogebäude errichten will, verkauft hat. Morrissey bekommt einen Heidenschreck. Nicht nur, dass er nun keinen Platz mehr zum Schlafen hat, die Sache könnte ihn auch ins Gefängnis bringen: Vor Jahren hatte er zusammen mit seinem ehemaligen Studienfreund Jay Lippman eine Leiche im Keller des Hauses vergraben.

Wenige Tage später wird die Leiche von Alyssa Cooney in einem verschmutzten Nebenlauf des Bronx River gefunden. Das Mädchen war 20, als es 1983 spurlos verschwand. Goren und Eames erkennen sofort, dass die Leiche erst vor kurzem in den Fluss geworfen wurde, und der Gerichtsmediziner findet Baustaub an ihrem Körper. Durch diese Entdeckung und die Tatsache, dass die Leiche nicht weit bewegt worden ist, stoßen die Ermittler auf das ehemalige Haus der Morrisseys.

Goren und Eames sind sich sicher, dass Morrissey einen Partner hatte und ermitteln hartnäckig weiter. So kommen sie Lippman auf die Spur, der Morrissey mittlerweile umgebracht und einen Unfall vorgetäuscht hat. Nachweisen können ihm die Ermittler die Morde jedoch nicht. Erst als sie erfahren, dass zehn Jahre zuvor in Vermont ein Mädchen nach demselben Muster ermordet wurde wie Alyssa und Lippman sich damals in Vermont aufhielt, können sie ihn so in die Enge treiben, dass er auspackt.

Jim True-Frost (Jay Lippman) Danton Stone (Rick Morrissey) Kelly Wolf (Sally Colton) Johanna Day (Anne Lippman) Colleen Werthmann (Maureen Morrissey)

19.

Maledictus

21.04.02

 

 

19.

Kopflos

13.12.04

 

 

Nachdem ihr Vater, Kopf der lokalen Russenmafia, zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt wurde, ist Ilana Yushka mit einem Enthüllungsbuch über die Russenmafia reich und berühmt geworden. Jetzt braucht sie wieder Geld und entschließt sich dazu, einen weiteren Enthüllungsroman zu schreiben. Das vertraut sie nicht nur ihrem Verleger an, sondern auch ihrem alten Freund, dem Immobilien-Magnaten Kenneth Strick. Mit ihm war sie zusammen auf der 'Chase Academy', einem Internat für reiche Problemkinder.

Kurze Zeit später erhält Ilanas Verleger ein Paket, in dem er nicht etwa Ilanas Manuskripte findet, sondern ihren abgetrennten Kopf. Alles deutet darauf hin, dass sich die Russenmafia für den Enthüllungsroman gerächt hat, doch Goren und Eames finden schnell heraus, dass es nur so aussehen sollte. Als sie Ilanas Vergangenheit durchleuchten, stoßen die Ermittler auf Kenneth Strick, der sich beim Sex gern als Frau verkleidet und sich dann misshandeln lässt.

Weitere Recherchen ergeben, dass Kenneths Mutter Eloise Selbstmord begangen hatte, als er zehn Jahre alt war. Goren und Eames kommen allerdings zu dem Schluss, dass der Junge sie umgebracht hat: Als sie ein weiteres Kind erwartete, hatte er ihr Rattengift gegeben, um das Baby zu töten, damit aber aus Versehen Eloise ermordet. Wollte Ilana mit ihrem neuen Buch die Wahrheit über ihn ans Tageslicht bringen? Und musste sie deshalb sterben?

David Thornton (Kenny Strick) Veanne Cox (Martha Strick) Damian Young (George Tate) Alla Kliouka (unknown) Martin Moran (Ilana's Publisher) Michele Harris (unknown) Ylfa Maria Edelstein (unknown)

20.

Badge

28.04.02

 

 

20.

Die Abrechnung

20.12.04

 

 

Ron Sherwood, Prüfer des Rechnungshofs der Polizei, soll pensionierte Polizeibeamte überprüfen, die unter dem Verdacht stehen, sich durch einen Zweitjob eine goldene Nase zu verdienen und gleichzeitig ihre Beamtenpension kassieren. Eines Tages findet man nicht nur ihn, sondern auch seine Frau und seine beiden Töchter ermordet auf. Alles sieht danach aus, als habe er seine Familie mit einem Baseballschläger erschlagen und dann Selbstmord begangen.

Eames und Goren lassen sich von den offensichtlichen Fakten allerdings nicht in die Irre führen. Sie untersuchen die Blutspritzer und erkennen daran, dass Sherwood seine Familie gar nicht ermordet haben kann. Das vermeintliche Familiendrama wurde jedoch so gekonnt inszeniert, dass der Verdacht wächst, jemand aus dem Polizeidienst stecke hinter der Sache.

Bei ihren Recherchen stoßen Goren und Eames auf die pensionierte Polizistin Terry Randolph, eine energische Frau, die bei einem Schul-Sicherheitsdienst arbeitet und dabei nicht davor zurückschreckt, gelegentlich die Dienstvorschriften zu brechen. Bald wird den Ermittlern klar, dass Sherwood seiner Ex-Kollegin auf die Schliche gekommen ist und sie ihn deshalb umgebracht hat. Und sie können Terry noch mehr als nur den einen Mord nachweisen...

S. Epatha Merkerson (Anita Van Buren) Viola Davis (Terry Randolph) Robert Clohessy (Phil Legrand) Jack Koenig (Ron Sherword) Mark Nelson (Mancuso) Susie Essman (Sherwood's Secretary) Beulah Quo (Cecilia Wang)

21.

Faith

28.04.02

 

 

21.

Tödliche Zweifel

27.12.04

 

 

Die 14-jährige Erica, die an einer tödlichen Krankheit leidet, ist die Autorin eines Buches, das vielen verzweifelten Menschen wieder Kraft und Mut gegeben hat. In ihrer Arbeit unterstützt wird Erica von dem reichen Witwer Doug Lafferty, der ihr regelmäßig großzügige Spenden zukommen lässt. Eines Tages keimt in ihm jedoch der Verdacht auf, dass Erica nur eine Erfindung ist. Er besucht Ericas Pflegeeltern Barb und Tony und bittet erfolglos darum, das Mädchen sehen zu dürfen. Wenig später wird der großherzige Spender ermordet aufgefunden.

Goren und Eames ermitteln und verdächtigen zunächst Ericas Pflegeeltern. Nach einigen Verhören sind sie jedoch davon überzeugt, dass die beiden zwar Betrüger sind und das kranke Mädchen nur erfunden haben, aber keinen Mord begehen könnten. Ericas Lektorin Christine behauptet jedoch noch immer steif und fest, dass Erica tatsächlich existiert. Hat sie Lafferty ermordet, um zu verhindern, dass er den einträglichen Schwindel aufdeckt?

Polly Draper (Christine Wilkes) Mia Dillon (Barb Windemere) Remak Ramsay (Douglas Lafferty) Matthew Sussman (David Cantler) Adam LeFevre (Toby Windemere) Bill Raymond (Mr. Green)

22.

Tuxedo Hill

10.05.02

 

 

22.

Unter Druck

03.01.05

 

 

Elizabeth Dawson, Vizepräsidentin der Buchhaltungsabteilung des mächtigen Konzerns Mattawin ist - nachdem sie angeblich bewusstlos geschlagen wurde - verletzt in ihrem Wagen im Straßengraben gefunden worden. Kurz darauf findet man Elizabeths Liebhaber ermordet in seinem Haus auf, und Elizabeths Assistentin Karyn Milner sagt aus, ihre Chefin sei außer sich gewesen, weil ihr Liebhaber sie betrogen habe. Da Elizabeth kein Alibi hat und sich angeblich nur lückenhaft an den Tag erinnern kann, gilt sie als Hauptverdächtige. Eine aus dem Nichts auftauchende weitere Zeugin entlastet sie jedoch schon bald wieder.

Goren und Eames kommt der Verlauf der Ermittlungen ziemlich spanisch vor. Endlich mehr über die Hintergründe erfahren sie, als sie Mattawin genauer unter die Lupe nehmen. Wie es aussieht, hat die Firma, die nach außen hin glänzend dasteht, riesige Verluste gemacht und eine Tochtergesellschaft dazu genutzt, diese zu verschleiern. Goren knöpft sich noch einmal Elizabeth vor, die ihm schließlich ihre Version des Falls schildert: Sie habe sich geweigert, die Gewinnprognose des Konzerns zu unterschreiben und war daraufhin in diese Geschichte verwickelt und unter Druck gesetzt worden. Als sie dann doch unterschrieben habe, sei plötzlich aus heiterem Himmel die Entlastungszeugin aufgetaucht. Haben die Mattwin-Bosse Elisabeths Liebhaber ermordet? Haben sie Elizabeth niedergeschlagen und ihr dann die Beweise untergeschoben?

Bruce Altman (Jack Crawley) Cindy Katz (Elizabeth Dawson) Amy Hargreaves (Karyn Milner) Jim Fyfe () Ali Farahnakian (Michael Gergen) Victor Arnold (Nelson) Dan Ziskie (Walter Troy) Elisabeth Noone (Dawson's Attorney) Tracy Howe (Declan) Robin Swid (Jamie) Charles J. Musumeci (George Venturelli) Andrea Sooch (Anne Wikzemsky) Catherine Brophy (Pia Winnett) Jennifer Michelle Brown (Jennifer Dawson) Jinn S. Kim (Harold Lin)


2. STAFFEL 2002-2003

23.

Dead

29.09.02

 

 

23.

Die sechste Plage

10.01.05

 

 

Der Bestattungsunternehmer Douglas Hagman ist ermordet worden. Da die Leiche merkwürdig drapiert wurde, suchen Goren und Eames zunächst nach einem religiösen Fanatiker, der sich zuvor mit Hagman angelegt hatte. Genauere Recherchen führen Goren jedoch zu dem Schluss, dass man die Polizei auf eine falsche Spur führen will. In Hagmans Unterlagen stoßen die Ermittler auf die Beschwerde eines Mannes, der die Asche seiner Frau auch Monate nach der Einäscherung noch nicht bekommen hatte. Das führt sie zum Krematorium von Russell Mathews, in dem aber offensichtlich keine Leichen verbrannt werden. Stattdessen hat Mathews die Toten einfach notdürftig auf dem Hof verscharrt und den Angehörigen Dreck statt Asche zugeschickt. Musste Hagman sterben, weil er Mathews auf die Schliche gekommen war?

Unterdessen macht der Rechtsmediziner eine merkwürdige Entdeckung: DNA von einigen Leichen, die schon länger in dem Massengrab lagen, wurde auch bei aktuellen Mordfällen gefunden. Da sich im Verhör ergibt, dass Russell seinen Kollegen nicht ermordet haben kann, nimmt Goren derweil Harrys Cousin und Unternehmensberater Harry unter die Lupe. Dabei kommt er zu dem Verdacht, dass er ein Serienkiller ist, der die DNA der Toten dazu nutzt, die Polizei in die Irre zu führen. Diese Theorie scheint sich jedoch als falsch zu erweisen, als man eine weitere Leiche findet und alles darauf hindeutet, dass Russell der Mörder ist...

Jay O. Sanders (Harry Rowan) Jim Gaffigan (Russel Matthews) Tina Benko (Susan Rowan) Patrick Garner (Doug Hagman) Leslie Lyles (Mrs. Hagman) Leslie Hendrix (Dr. Elizabeth Rodgers) Peter Van Wagner (Anti-Desecration Suspect) Emilio Del Pozo (Mr. Rivera) Armando Riesco (Scotty Calderon) Magaly Colimon (Ella) Philip Goodwin (Fritz Vaughn) David Lenthall (Damon Tyler) James Stovall (Detective Nunez) Mick Plakias (Medical Examiner Augente) Bob Ader (Lawrence Auerbach) Louis Butelli (CSU Technician) Naelee Rae (Molly Rowan) L.J. Bologna (Harry Rowan, Jr.)

24.

Bright Boy

06.10.02

 

 

24.

Tödlicher Ehrgeiz

17.01.05

 

 

Der stellvertretende Bürgermeister Bill Webster ist erschossen worden. Fieberhaft sucht die Polizei den Täter unter den städtischen Angestellten, deren Gehälter nach einem Plan von Webster drastisch gekürzt werden sollten. Dann finden Goren und Eames jedoch heraus, dass der Mordanschlag nicht Webster, sondern seiner heimlichen Geliebten Kim Stevens galt, deren Leiche kurz darauf gefunden wird.

Kim, eine Sozialarbeiterin, sollte am Morgen nach ihrer Ermordung eine Beurteilung über den zehnjährigen Robbie Bishop abgeben, der als kleines Genie gilt und deshalb eine Schule für Hochbegabte besuchen soll. Goren und Eames nehmen die Familie genauer unter die Lupe und finden dabei heraus, dass Robbie keineswegs so intelligent ist, wie sein Vater David das gerne hätte. All seine schulischen Erfolge scheinen nur darauf zurückzuführen zu sein, dass David den Jungen seit dem Tod seiner Mutter permanent zum Lernen zwingt. Hat David die Sozialarbeiterin ermordet, weil sie seinem Sohn eine negative Beurteilung schreiben wollte?

Joe Gonzalez (Detective Genaro) Tim Guinee (David Bishop) Liam Aiken (Robbie Bishop) Lisa Eichhorn (Dr. Leonard) John Hillner (Bill Webster) Phoebe Jonas (Kim Stevens) Charlotte Booker (Mrs. Rasmussen) Gabriel Millman (Charlie Rasmussen) Rick Shapiro (Manny) Aleta Mitchell (Phyllis Munroe) Eric McLendon (Dave Wood) Jen Albano (Joan Kulik) James Hindman (Det. Richland) Patty Parker (Reporter) Joshua Burrow (Adolph Kulik)

25.

Anti-Thesis

13.10.02

 

 

25.

Falsches Spiel

24.01.05

 

 

Kurz bevor er den neuen Vorsitzenden des Fachbereichs Amerikanistik ernennen kann, wird Professor Terry Winthrop, Rektor der renommierten New Yorker Hudson-Universität, ermordet. Der Verdacht fällt zuerst auf Professor Sanders, der wegen seiner unkonventionellen Lehrmethoden oft in Streit mit Winthrop geraten war, jedoch ein Alibi hat. Als nächstes verdächtigen die Ermittler den wissenschaftlichen Mitarbeiter Mark Bayley. Er schreibt seit über zehn Jahren erfolglos an seiner Doktorarbeit und hatte in der Nacht des Mordes an der Uni Sanders Unterlagen geordnet. In seinem Büro entdecken Goren und Eames ein Paar 2.000-Dollar-Schuhe, die sich Bayley eigentlich gar nicht leisten kann. Deshalb gehen die Ermittler dieser Spur nach und finden schließlich heraus, dass die attraktive australische Gastdozentin Elizabeth Hitchens ihm die Schuhe gekauft hatte.

Weitere Recherchen ergeben, dass Hitchens nicht nur eine Affäre mit Bayley hat, sondern auch mit ihrer Kollegin Christine Fellowes. Als die Ermittler Bayley davon in Kenntnis setzen, ist er bereit, ein Geständnis abzulegen. Doch dann bekommt er plötzlich keine Luft mehr und bricht aufgrund eines allergischen Schocks tot zusammen. Wie sich herausstellt, hat jemand Erdnussöl in seinen Nikotinkaugummi gemischt, und eine der Wenigen, die von der Allergie wussten, ist Elizabeth Hitchens. Als die Ermittler die Professorin genauer unter die Lupe nehmen, decken sie ihre wahre Identität auf: Sie heißt eigentlich Nicole Wallace und hat, nachdem ihr Freund acht Menschen getötet hatte, Jahre in einem thailändischen Gefängnis verbracht. Nach ihrer Freilassung hat sie offenbar die wahre Elizabeth Hitchens umgebracht und deren Identität angenommen. Musste Winthrop sterben, weil er ihr auf die Schliche gekommen war?

Olivia d'Abo (Nicole Wallace) Linda Emond (Christine Fellowes) Peter Gerety (George Dawkins) Daniel London (Mark Bayley) Reg E. Cathey (Roland Sanders) Philip Bosco (Dr. Winthrop) Geoffrey Cantor (Ronald Hardin) Craig Chester (Derek) Doug Barron (Hamilton Frisch) Pascale Armand (Valerie Goodman) Jason Furlani (Det. Ponds) Liani Pai (Janey Lin) Tess Lina (Vana) Shauna Hurley (Katie Robbins) Jane Sweet (Female Student) Khaz B. (Male Student)

26.

Best Defense

20.10.02

 

 

26.

Eine Leiche im Keller

31.01.05

 

 

Auf Staatsanwalt Peter Bonham sind angeblich mehrere erfolglose Mordanschläge verübt worden. Im Beisein von seinem Kollegen und Freund Ron Carver erhält er nun einen anonymen Anruf, in dem ihm mitgeteilt wird, dass seine Frau Linda sich unter einer mysteriösen Adresse in einer Notlage befindet. Geistesgegenwärtig rät Carver ihm daraufhin, nicht sofort zu genannter Adresse zu stürmen, sondern zunächst bei Linda anzurufen, die tatsächlich wohlauf und wie immer ihrer Arbeit als Rechtsanwältin nachgeht. Wer will den Staatsanwalt in die Falle locken?

Nur wenig später wird Bonham in seinem Weinkeller von einem bewaffneten Einbrecher angegriffen und schießt ihn in Notwehr nieder. Goren und Eames schalten sich ein und ermitteln zunächst im beruflichen Umfeld des Staatsanwalts. So kommen sie dem mehrfach vorbestraften und schon wieder angeklagten Drogenhändler Jojo Martinez auf die Spur, der sich mit Bonham angelegt haben soll. Und wie sich herausstellt, hat Bonham vor kurzem eine neue Anwältin engagiert: Linda Bonham, die dadurch zur Hauptverdächtigen avanciert. Hat sie Martinez damit beauftragt, ihren Mann zu töten und ihm im Gegenzug versprochen, ihn vor Gericht zu verteidigen?

Im Verhör gesteht Jojo, dass Linda Bonham ihm am Telefon tatsächlich den Auftrag gegeben hatte, ihren Mann zu ermorden. Goren kommt die ganze Geschichte jedoch spanisch vor: Wenn Linda tatsächlich vorhatte, ihren Mann zu töten, warum ist sie dann ans Telefon gegangen, als er sich nach dem mysteriösen Anruf nach ihrem Wohlergehen erkundigen wollte? Hat möglicherweise ihr Mann die Mordanschläge selbst inszeniert und allen Verdacht auf Linda gelenkt, um auf diese Weise seine viel erfolgreichere Frau loszuwerden?

David Marshall Grant (Peter Bonham) Susan Floyd (Linda Bonham) Carlos Leon (Jo Jo Martinez) Olga Merediz (Mrs. Martinez) Jim Bracchitta (Vince Quitoriano) Keith Randolph Smith (Jailhouse Attorney) Margaret Reed (Allison Selwyn) T. Scott Cunningham (Jerry Selwyn) Joe Lapiana (John Alfonzo) Nashawn Kearse (Eric Walters) Anney Giobbe (Lori) John Boyle (Bill Stanton) Edward Blanchard (Artie Kahn) Sean McCourt (Jay Nowak) Jason Weinberg (Rodney Brooks) Aura Vence (Susie Valdez) Christopher Mann (Eddie Wallace) Jason Furlani (Cop) Liberty Jean (Prison Librarian) Orville Mendoza (Mr. Sanchez (Super)) Isabel Blank (Sara Bonham)

27.

Chinoiserie

27.10.02

 

 

27.

Die Kunst des Mordens

07.02.05

 

 

In Chinatown wird die junge Chinesin Annie Littleton vor den Augen ihrer Kinder erschossen. Kurz zuvor hatte sie offensichtlich einen Mann wieder erkannt und ihm auf Mandarin als 'Brüllenden Schlächter von Tiananmen' beschimpft. Goren und Eames schalten sich in die Ermittlungen ein und erfahren von Annies Mann John, dass seine Frau als Studentin die Niederschlagung der Revolte auf dem Platz des Himmlischen Friedens am eigenen Leib miterlebt hatte und nun offenbar einen besonders brutalen Soldaten erkannt habe. Hat dieser Annie umgebracht, um seine Enttarnung zu verhindern?

Bei der Untersuchung des Falls kommen Goren und Eames dem Kunsthändler Stuart Gaston auf die Spur, der vor allem mit alten Chinoiserien handelt. Dadurch stoßen sie auf dessen chinesischen Geschäftspartner Pang Ghiangji, der nicht nur der 'Brüllende Schlächter von Tiananmen' ist, sondern Gaston auch immer wieder illegal wertvolle chinesische Kunstgegenstände samt gefälschter Papiere beschafft. So geraten beide unter Verdacht, doch weder Gaston noch Ghiangji scheinen die Tat begangen zu haben. Die von chinesischer Kunst geradezu besessene ältere Dame Lucille Mobray, die größte Nutznießerin der illegalen Transaktionen, hätte allerdings ebenfalls ein Motiv. Hat sie Annie erschießen lassen, um zu verhindern, dass ihr Kunst-Lieferant als 'Schlächter von Tiananmen' auffliegt?

Peter Frechette (Stuart Gaston) Stephen Sable (Pang Ghiangji) Frank Wood (George Weems (aka Lord Robert Pembridge)) Kim Chan (unknown) Sean Cullen (Liam Montgomery) Harvey Atkin (Judge Alan Ridenour) Elizabeth Wilson (Lucille Mobray) Jordan Lage (John Littleton) Karen Tsen Lee (Annie Ming Littleton) Leo Tran (Tao Jin) Ross Bickell (Harry Plimpton) Michael Hobbs (Houghton) Bruce Kirkpatrick (Richard Cauldwell) Joe Richards (Detective McGowan) Erin Dilly (Isabella Gradowcyzk) Selena Nelson (Joan Breuer) Nancy Wu (Xiang Li Mei) Les J.N. Mau (Super) Cate Smit (Stella) Michael Patrick McCaffrey (Fenwick) Gerrit Vooren (Latent Tech) Paul J. Q. Lee (Forger) Joel Van Liew (Lawrence Mobray) Alexis Chang (Susan Littleton) Jillian Stacom (Laurie Mobray) Evan Carrube (Frankie Mobray) Austin Chang (Stephen Littleton)

28.

Malignant

03.11.02

 

 

28.

Tödliche Dosis

14.02.05

 

 

Ein Arzneimitteltransporter wird überfallen, die beiden Fahrer werden erschossen. Goren und Eames schalten sich ein und stellen fest, das lediglich vier Kisten eines Wachstumshormon-Präparats, das bevorzugt Bodybuilder einnehmen, gestohlen wurden. Da dieses Medikament gefährlich für Diabetiker ist und schon bald ein junger Mann mit diabetischem Koma ins Krankenhaus eingeliefert wird, lässt sich die Spur schnell zu den drei Tätern zurückverfolgen.

Der Fall ist zwar geklärt, aber Goren ist noch nicht zufrieden. Ihm ist aufgefallen, dass James Halliwell, einer der befragten Apotheker, eine Falschaussage gemacht hat. Warum, wenn er nicht etwas zu verbergen hat? Goren und Eames forschen nach und entdecken, dass Halliwell seit Jahren teure Krebsmedikamente mit Wasser verdünnt und zu regulären Preisen an seine Kunden verkauft. Zu diesen Kunden gehörte auch Claudine Lowell, die vor einiger Zeit an Krebs gestorben war. Und offenbar mussten mehrere Kunden von Halliwell unnötig leiden oder ihr Leben lassen, weil die Dosierung des Medikaments zu gering war. Beweise hierfür lassen sich jedoch nur schwer erbringen, da ausgerechnet der wichtigste Zeuge, Frank Lowell, selbst etwas zu verbergen hat, das bei einem Prozess gegen Halliwell zutage käme: Er hatte bei seiner unter furchtbaren Schmerzen leidenden Frau Sterbehilfe begangen…

Stephen Tobolowsky (Jim Halliwell) Jonathan Hogan (Rev. Norman Mills) Richard Bright (Frank Lowell) Paul Wasilewski (Luke Miller) Leslie Hendrix (Dr. Elizabeth Rodgers) Julian Gamble () Deirdre Lovejoy (Penny Halliwell) Ilana Levine () J. R. Horne (Dryden) Stuart Zagnit (Lemoyne) Felix Solis (Cardenas) Tyler Bunch (Drew Romney) Ray Luetters (Mr. Miller) Jon Bernthal (Lane Ruddock) Chris Anderson (Rick Gill) Rachel Vasquez (Melinda) Dennis T. Pressey (Det. Maynard) Uzma Majid (Dr. Pashe) Jack Thyme (Freddie) Jon Budinoff (Cale) Jim Ward (Det. Fortelli) Scott Sowers (Joel) Julian Gamble (Delivery Manager) Ilana Levine (Miller's Attorney)

29.

Tomorrow

10.11.02

 

 

29.

Die Nanny

21.02.05

 

 

Als Bill Davenport mit seiner zweiten Frau Tina von einem Wochenendtrip nach Hause kommt, findet er dort seine erwachsene Tochter Amanda und Josh, den Mitbewohner seines Sohnes Rick, ermordet vor. Goren und Eames werden eingeschaltet und gehen zunächst davon aus, dass Rick, der spurlos verschwunden ist, die Morde begangen hat. Dann jedoch findet man auf einer Mülldeponie auch Rick erdrosselt auf. Als nächstes fällt der Verdacht auf Tina Davenport, die ihre Stiefkinder verabscheute und in gewisser Weise finanziell von ihnen abhängig war. Nachdem sich ihre Täterschaft jedoch mit absoluter Sicherheit ausschließen lässt, gerät das Kindermädchen Sarah ins Visier der Ermittler.

Es stellt sich heraus, dass Sarah die Schwester von Hannah ist, dem Kindermädchen der Nachbarn. Die Schwestern hatten früh ihre Eltern verloren, doch während Sarah von einer Familie adoptiert wurde, hat Hannah die meiste Zeit ihres Lebens im Heim verbracht. Als man in ihrem Zimmer schließlich Videos von ihrer Lieblings-Serie findet und feststellt, dass Hannah diese Fiktion wie besessen in die Realität zu übertragen versucht, drängt sich ein Verdacht auf: Hatte Hannah die Fantasie, dass der charmante und reiche Bill Davenport ihr verschollener Vater ist? Und musste sie seine Kinder deshalb aus dem Weg räumen?

Tammy Blanchard (Sarah Eldon) Merritt Wever (Hannah Price) Frank Converse (Bill Davenport) Sig Libowitz (Stan Shatenstein) Noelle Beck (Tina Davenport) Leslie Hendrix (Dr. Elizabeth Rodgers) Brian Smiar (George Eldon) Maddie Corman (Marjorie Whilden) Jason Pendergraft (Rick Davenport) Ken Abraham (Detective Mooty) Siri Baruc (Amanda Davenport) Martha Millan (Jinny Canto) Steven Randazzo (Judge Palladino) Marisa Redanty (Elizabeth Carr) Sloane Shelton (Mrs. Eldon) Suzanne Hevner (Judith McNally) Andy Powers (Josh Phillips) Les McDonough (Court Clerk) Liz Rebert (Shari) Heidi Dippold (Eden Montgomery) Emma Lesser (Lucy Davenport) Chloe Vedder (Abby)

30.

The Pilgrim

17.11.02

 

 

30.

Das Attentat

28.02.05

 

 

Die lebenslustige Leslie Dornan wird von ihren Eltern als vermisst gemeldet. Ebenso spurlos verschwunden wie sie ist ihr marokkanischer Freund Ali, der sich vor kurzem von ihr getrennt hatte. Goren und Eames finden heraus, dass Ali eine Lieferung aus Holland erhalten hatte und stoßen so auf Spuren von Titadine, einem hochdosierten Sprengstoff, der vor allem bei Selbstmordattentaten verwendet wird.

Bei weiteren Nachforschungen in Leslies Umfeld gelangen Goren und Eames an Ethan Edwards, einen Hilfslehrer, der vor einiger Zeit zum Islam übergetreten ist und Verbindungen nach Ägypten hat. Nachdem sie dessen Mutter befragt und in seinem Apartment Utensilien für eine Bombe gefunden haben, kommen die Ermittler zu der beunruhigenden Schlussfolgerung, dass Edwards an einem geplanten Attentat beteiligt ist.

Durch die Nachverfolgung von Edwards Bewegungen im Internet kommt man einem gewissen Khalid auf die Spur. In seinem Apartment kann man Edwards schließlich stellen, sein Komplize Khalid wird dabei erschossen. Da man weiß, dass noch ein dritter Attentäter im Spiel ist, versuchen die Ermittler, etwas aus Edwards herauszubekommen, doch ohne Erfolg. Allerdings gibt Edwards zu, bei der Ermordung von Leslie dabei gewesen zu sein. Aber warum musste Leslie sterben? Und im Moment viel wichtiger: Wer ist der dritte Mann - und wo soll die Bombe zum Einsatz kommen?

Rider Strong (Ethan Edwards) Manny Perez (Jorge Galvez) Reathel Bean (Joe Edwards) Mary Shultz (Vera Edwards) Sam Coppola (Neal Dornan) Daryl Edwards (Muslim Deli Owner) Adrianne Frost (Leslie Dornan) Andrea Ciannavei (Janey Woods) Kathleen Doyle (Nancy Dornan) Michelle Hurst (Audrey) Belle Calaway (Phyllis) Donald Silva (Agent Asher) Daniel Breaker (Zach) Michael Creo (Detective Sims) Eric Rath (Newscaster) Eddie Pepitone (Counter Man) Michelle Maryk (Reporter) Piter Fattouche (Ali Al-Javad) Waleed Zuaiter (Khalid) John Bolger (Agt. O'Dell)

31.

Shandeh

01.12.02

 

 

31.

Im falschen Glauben

07.03.05

 

 

Kelly Sussman, die Frau des einflussreichen jüdischen Unternehmers Danny Sussman, wird ermordet in ihrer Garage aufgefunden. Goren und Eames werden eingeschaltet und finden schon bald heraus, dass es um die Ehe der Sussmans nicht zum Besten bestellt war und Danny eine äußerst attraktive Geliebte namens Sandi hatte. Sie avanciert zur Hauptverdächtigen, als man bei ihr ein Diamant-Collier von Kelly findet, doch die Beweise gegen sie erweisen sich als nicht stichhaltig. Auch Danny selbst gerät unter Verdacht, Beweise fehlen allerdings.

Unterdessen hat man Big Louis Bergen und Nicky Ross als Kellys Mörder ausgemacht, doch wer hat ihnen den Auftrag dazu gegeben? Als sich herausstellt, dass Verbindungen zwischen den beiden Männern und der Firma Sussman bestehen, erhärtet sich der Verdacht gegen Danny. Ein Gespräch mit Kellys Angehörigen bringt die Ermittler jedoch auf eine ganz andere Spur: Als Kelly vor 13 Jahren schwanger war, hatte ihre Schwiegermutter Ursula ihr zwei große Schecks ausgestellt, damit sie zum Judentum konvertiert. Da dies laut jüdischem Glauben eine schwere Sünde ist, hätte Kelly die Sussmans im Fall einer Scheidung in der Hand gehabt, denn schon das kleinste Gerücht über einen derartigen Handel hätte nicht nur das Ansehen der Familie, sondern auch das Geschäft ruiniert. Hat Ursula ihre Schwiegertochter deshalb aus dem Weg räumen lassen?

Linda Lavin (Ursula Sussman) Ned Eisenberg (Danny Sussman) Peter Appel (Big Louis Bernoff) Max Casella (Nicky Ross) Kadee Strickland (Sandi Tortomassi) Patricia Dunnock (Kelly Sussman) Philip Levy (Myerson) Amanda Naughton (Anna Gerrigan) Ray Iannicelli (Podell) Isa Thomas (Mrs. Gerrigan) Nikki E. Walker (Yolanda Starr Corbin) Bernadette Penotti (Colette) Margot Steinberg (Sylvia Felder) Alex Emanuel (Calos) Danny Rutigliano (Detective Jacobs) Gerry Goodstein (Roth) A. Michael Elian (CSU Technician) Tim Ehrlich (Jordan Sussman) Miryam Coppersmith (Sharon Sussman)

32.

Con-Text

05.01.03

 

 

32.

Der Guru

14.03.05

 

 

Nachdem Buchmacher Mickey Conelley für einige Zeit im Ausland untergetaucht war, kommt er nach New York zurück. Hier will er sich sein Geld zurückholen, das er auf Konten seines Sohnes Doug deponiert hatte. Doch er hat Pech: Doug hat die ganzen zwei Millionen Dollar an eine Organisation verschenkt, die ihm versprochen hatte, ihn zu einem selbstsicheren und glücklichen Menschen zu machen. Als Dougs Freundin Lena, die in Wahrheit lediglich ein Werkzeug des Sektenführers Randall Fuller ist, von Mickeys Forderung erfährt, gibt sie sofort Fuller bescheid. Dieser macht sich umgehend auf den Weg zu Doug und bearbeitet ihn so lange, bis er seinen Vater und seinen Stiefbruder Jimmy umbringt.

Von Goren und Eames schnell als Hauptverdächtiger ausgemacht, gesteht Doug das Verbrechen, behauptet jedoch etwas zu vehement, dass er alleine die Verantwortung für die Tat trägt. Aus Angst, sie könne ihn verraten, bringt Fuller unterdessen auch Lena um und lässt es wie Selbstmord aussehen. Als Goren und Eames auch zu diesem Fall hinzugezogen werden, ahnen sie bereits, dass Doug in seinem Geständnis nicht die ganze Wahrheit gesagt und der Sektenführer den Mord angezettelt hat. Doug jedoch besteht darauf, die Tat alleine und ohne fremde Beeinflussung begangen zu haben. Mit einem Trick wollen Goren und Eames Fuller nun in die Falle locken...

John Benjamin Hickey (Randall Fuller) Sean Dugan (Douglas Morgan) Graeme Malcolm (Mickey Connelly) Mark Blum (Dr. Philip Oliver) Karen Black (Vera) Heather Goldenhersh (Roseanne Connelly) Gibson Frazier (Jimmy Connelly) Julie Lauren (Lena Caruso) Eric Martin Brown (Kevin) John Viscardi (Barry Cooper) William Jess Russell (Keppler) Cheryl Lynn Bowers (Peggy) Joey Vega (Detective Javier) Richard Shoberg (Dunne) Patricia R. Floyd (Medical Examiner Rafi)

33.

Baggage

12.01.03

 

 

33.

Doppelleben

21.03.05

 

 

Jenny Sullivan, eine aufstrebende Mitarbeiterin der Gepäckabfertigung einer Fluggesellschaft, ist tot im Kofferraum ihres Autos gefunden worden. Erste Untersuchungen ergeben, dass ihr Wagen manipuliert wurde: Offensichtlich sollte der Motor nach einer gewissen Zeit ausgehen, um den Mördern Gelegenheit zu geben, Jenny zu überfallen und zu ermorden.

Es stellt sich heraus, dass Jenny vor kurzem befördert worden war. Das war einigen Kollegen aber offensichtlich solch ein Dorn im Auge, dass sie die junge Frau gemobbt und sexuell belästigt hatten. Einer dieser Kollegen war Keith, in den Jenny verliebt war und der ganz offensichtlich etwas verbirgt.

Weitere Ermittlungen ergeben, dass Keith ein reges Geschäft mit aus Postsäcken entwendeten Kreditkarten betreibt. Doch das ist noch nicht alles: In seiner Freizeit ist er ein Hochstapler, der sich an reiche Frauen heranmacht. Hat er Jenny ermordet, weil sie nicht gut genug für ihn war und ihn bei seinen nächtlichen Streifzügen störte?

Lee Tergesen (Keith Ramsey) Danny Johnson (Walter Tate) Ron Ryan (Ralph Sullivan) E.J. Carroll (Desmond McCarthy) Colleen Clinton (Jenny Sullivan) Lynne Lipton (Mrs. Sullivan) Timothy Devlin (FBI Agent Lions) Rich Cooper (Louis Pens) John Coughlin (Bill Stuart) Jose Pablo Cantillo (Jack Martinez) Colette O'Connell (Sylvia Broderick) Thomas Lyons (Drew Luzma) Patricia Ageheim (Lucia Hastings) Jordan Matter (Detective Warren) Meghan Wolf (Steffi) Joseph LaRocca (Mike) Michelle Dawson (Liz) Yuri Naumkin (Simon) Barry Bradford (Jimmy) Greg Haberny (Crew Guy) Jim Wisniewski (Josh Drotos)

34.

Suite Sorrow

02.02.03

 

 

34.

Die Botox-Tote

04.04.05

 

 

Nan Turner, Besitzerin eines Luxushotels, ist ermordet in ihrer Badewanne aufgefunden worden. Todesursache war offenbar eine Überdosis des lähmenden Nervengifts Botox, das üblicherweise zur Glättung von Gesichtsfältchen gespritzt wird. Nachdem Goren und Eames Nans Kosmetiker Jason ins Visier genommen hatten, dieser sich aber als unschuldig erwies, gerät Kenneth Reyfeld, Nans Schwiegersohn in spe, unter Verdacht. Seine zukünftige Gattin Julie sollte das gesamte Vermögen erben, und Kenneth hätte das Geld dringend gebraucht. Doch auch Julie, die ihr Temperament oft nicht zügeln kann, gehört zum Kreis der Verdächtigen.

In die Mangel genommen, gibt Julie zu, ihre Mutter ermordet zu haben. Goren und Eames sind allerdings schon einen Schritt weiter und decken die Hintergründe des Verbrechens auf. Wie sich herausstellt, hatte Julies Vater William eine Affäre mit Kenneth, Julies Verlobtem. Haben die beiden Männer Julie so weit getrieben, dass sie die Beherrschung verloren und ihre Mutter getötet hat?

Hal Linden (Ben Turner) Michael Hayden (Kenneth Reyfeld) Tom O'Rourke (Peter Behrens) Judith Roberts (Nan Turner) Leslie Hendrix (Dr. Elizabeth Rodgers) John Horton (Mr. Edwards) Amy Ryan (Julie Turner) James A. Baffico (Derwit Cooper) David Drake (Jason) Nancy Opel (Nina) Bryan Bratt (Hugo) Patrick Welsh (Penton) Colin McPhillamy (Lloyd Prescott) Marian Ebert (Marisol) Cristina Soler (Mercedes) Manny Alfaro (Carlos) Andrew Cassese (Reporter #1) Betty Ouyang (Reporter #2)

35.

See Me

09.02.03

 

 

35.

Auge um Auge

11.04.05

 

 

Nachdem er sich bei dem Augenarzt Dr. Thomas Dysart nach einem Patienten namens Jeff Richter erkundigt hat, wird der Psychiater Dr. Michael Roland beim Ausführen seines Hundes im Park ermordet. Goren und Eames werden eingeschaltet und stoßen bei ihren Ermittlungen auf Richter, den schizophrenen Schwager des Toten, der schon mehrfach wegen Gewalttätigkeiten aufgefallen war. Er wohnt in einem Wohnheim, in dem Goren und Eames einen Skandal aufdecken: Die Besitzer des Heims, Esteban und Lupe Garcia, rechnen medizinische Behandlungen ab, die ihre Schützlinge nie erhalten. Jeff allerdings stellt sich als unschuldig heraus, da er nachtblind ist, Roland jedoch im Dunkeln ermordet wurde.

Goren und Eames fühlen den Garcias auf den Zahn und stoßen so auf Dr. Dysart, der bereits mehrere Jahre mit den Garcias zusammenarbeitet und vor allem an Schizophrenen interessiert ist. Die Garcias berichten, dass sie ihm unzählige Patienten für Augenoperationen vermittelt hatten, es ihm aber nie um Geld gegangen sei. Weitere Nachforschungen ergeben, dass Dysart seinen Patienten mit unnötigen Operationen eher geschadet als geholfen hat. Wie sich herausstellt, ist auch Dysart schizophren - und davon überzeugt, dass man Schizophrenie heilen kann, in dem man die Augen, die Fenster zur Seele, behandelt. Hat er Roland ermordet, weil dieser ihm auf die Schliche gekommen war?   

Christopher Evan Welch (Dr. Tom Dysart) Rose Gregorio (Lupe Garcia) Jack Gilpin (Dr. Michael Roland) Shuler Hensley (unknown) Peter Jay Fernandez (A.R. Cabezas) Barbara Walsh (unknown) Victor Argo (Esteban Garcia) Ian Chandler Sheaffer (Matthew Roland (uncredited)) Seth Jones (Norman Bosgang) Mary Catherine Wright (Mrs. Hoffstetter) Carolyn Baeumler (Jennifer Alspach) Lou Torres (Derek) John Leonard Thompson (Dr. Royce Peterson) David W. Butler (Dr. Steven Emerson) Donnetta Lavinia Grays (Emily LeCroix) Clayton LeBouef (Reggie Barker) Joe Paradise (Roger Biagotti) Heather Aldridge (Marilyn Reese) Carol Morley (Patricia Reese) Hilary Chaplain (Kathy Carson) Tom Day (Detective Holt) Jeffrey Doornbos (David)

36.

Probability

16.02.03

 

 

36.

Ohne Skrupel

18.04.05

 

 

Der 45-jährige Obdachlose Leo Gergis wird in einem Hotel einem Gesundheitscheck unterzogen und erhält dafür 1.000 Dollar. Kurz darauf wird er von einem Rolltor erdrückt aufgefunden. Goren und Eames erkennen sofort, dass es sich hier nicht um einen Unfall, sondern um Mord handelt. Sie beginnen zu ermitteln und decken eine Reihe von tödlichen Unfällen Obdachloser auf, die offenbar allesamt fingiert wurden.

Goren und Eames finden heraus, dass für jeden der ermordeten Obdachlosen eine Lebensversicherung in Höhe von einer Million Dollar zugunsten eines Mittelmanns abgeschlossen wurde. Sie schalten den Versicherungsexperten Wally Stevens ein und kommen außerdem einem gewissen Jack Barnard auf die Spur, der Leo die 1.000 Dollar gegeben hatte. Als sie ihn in seinem Haus in Staten Island befragen wollen, finden sie ihn jedoch tot vor. Alles sieht nach einem Unfall aus, doch Goren und Eames wissen es besser.

Die Ermittler befragen Barnards Partnerin Marie Lofficier, die weder von Barnards Tod weiß, noch eine Ahnung davon hat, wo Barnard das kassierte Versicherungsgeld deponiert hat. Es muss also noch ein dritter Mann im Spiel sein, doch wer? Plötzlich fällt es den Ermittlern wie Schuppen von den Augen: Wally Stevens hat sich schon die ganze Zeit verdächtig benommen und den Ermittlern Informationen gegeben, die er eigentlich gar nicht hätte haben können...

Mark Linn-Baker (Wally Stevens) Matthew Arkin (Ben Gergis) Ken Cheeseman (Leo Gergis) Isabel Glasser (Elaine Gergis) Leslie Hendrix (Dr. Elizabeth Rodgers) David Dollase (unknown) Lance Reddick (Jack Bernard) Olga Sosnovska (Jeanne Marie Lofficier) Les J.N. Mau (Mark Shen) Kate Rigg (Detective Hinson) Tom Bozell (Englehart) Rose Stockton (Reuben) Stephen Brian Jones (Chester) Ken Triwush (Jim Deaver) Dawnnie Mercado (Sophia) Nathan Corddry (Ricky Gergis) Richard Byrne (Uniform Cop) Lauren Bone (Ginny)

37.

Monster

02.03.03

 

 

37.

Tödliche Neugier

25.04.05

 

 

Nachdem er für den Mord an einer jungen Frau 15 Jahre in Haft gesessen hat, feiert der als Yuppie-Killer in die Geschichte eingegangene Mark Dietrich seinen ersten Tag in Freiheit. Anschließend zieht er sich mit seiner Freundin Naomi zurück und lässt seinen Fantasien freien Lauf: Er stellt eine Vergewaltigungsszene nach, die er auf Video aufzeichnet. Als Marks Mutter Laura das Videoband am nächsten Morgen zufällig in die Hände bekommt, ist sie entsetzt: Die Szene spielt sich nach genau dem gleichen Muster ab wie eine Jahre zurückliegende Vergewaltigung in der Nachbarschaft, für die damals vier schwarze Jugendliche verurteilt wurden. Hat Mark diese Vergewaltigung begangen und den unschuldigen Männern in die Schuhe geschoben?

Wenig später wird Mrs. Dietrich brutal ermordet. Mark findet sie, als er nach einer durchzechten Nacht mit einem Filmriss aufwacht und sich nicht daran erinnern kann, was in den vergangenen Stunden vorgefallen ist. Da sie bei Mark nicht weiterkommen, nehmen Goren und Eames sich die Aufzeichnungen der Verhöre der vermeintlichen Vergewaltiger vor. Dabei stellen sie fest, dass der ermittelnde Detective Ted Marston, der mittlerweile einen großen Karrieresprung gemacht hat, die vier Jugendlichen zu den Geständnissen gezwungen hatte. Hatte er von Lauras Entdeckung erfahren und sie aus Angst um seine Karriere umgebracht? Oder ist doch Mark im Alkoholrausch ausgerastet?

Adam Storke (Mark Dietrich) Christine Jones (Laura Dietrich) Terri Conn (Chantal Fielding) Stephen Singer (Dietrich's Attorney) Deborah LaCoy (Jane Stevens) Mike Starr (Ted Marston) Anne Lange (Myra Reynolds) Rachel Hardin (Naomi) Michael Genet (Feingold) Jim Frangione (Detective Sims) Jacqueline Mazarella (Lisa Russo) Jeffrey Lamar (Older Nishan Fitzwilliam) William H. Burns (Spence) Bruce Ward (Detective Al Russo, 12th Precinct) Kevin Rahsaan Grant (Monty Lawrence) Jade Yorker (Young Nishan Fitzwilliam) Neil Schwary (Patron)

38.

Cuba Libre

09.03.03

 

 

38.

Mord auf Bestellung

02.05.05

 

 

Nach einer zweijährigen Haftstrafe wegen versuchter Anstiftung zum Mord wird der reiche Geschäftsmann Milt Winters aus dem Gefängnis entlassen. Kurz darauf wird seine Frau Pamela erschossen - und wenig später sein Anwalt Jack Duvall. Zu den Verdächtigen gehört Milt junior, Milts Sohn aus erster Ehe, der durch den Tod seiner Stiefmutter wieder zum Alleinerben geworden ist. Doch auch Milt selbst, der sich äußerst unkooperativ verhält, gerät ins Visier der Ermittler.

Beim Durchsehen von Duvalls Akten stoßen Goren und Eames auf eine Verbindung zwischen Milt und dem Drogenboss Dempsey Powers, der wegen mehrerer Morde im Gefängnis sitzt. Wie sich herausstellt, saßen Milt und Dempsey gemeinsam ein, und Milt hat über Dempsey vier Mordaufträge erteilt. Den Anschlag auf Milts verhassten Sohn kann Goren gerade noch verhindern, doch wer ist das vierte Opfer? Und vor allem: Wer hat die Morde ausgeführt? 

Clifton Powell (Dempsey Powers) Peter Marx (Milt Winters, Jr.) Sean Nelson (Taye Powers) Cady Huffman (Pam Winters) Joel Gray (Milt Winters) Tibor Feldman (Jack Duvall) Alvin Ing (Dr. Chang) Jefferson Slinkard (Winston Malik) Malcolm Barrett (Ahmal) Oliver Solomon (Solomon) Lisa Branch (Jaqueetha 'JC') Yvette Mercedes (Juanita) Loreni Delgado (Gloria Escobar) Sidne Anderson (Sally Haimes) Steve Scionti (Tony Sirvino) Nick Raio (Release Room Guard) Mark Azarcon (Ike) Al Sachs (Shooting Cop)

39.

Cold Comfort

30.03.03

 

 

39.

Eiskalt

09.05.05

 

 

Wenige Tage, nachdem Senator Randolph Kittridge seiner Krebserkrankung erlegen ist, wird seine Tochter Eloise ermordet aufgefunden. Goren und Eames wollen die Leiche unter die Lupe nehmen, müssen aber feststellen, dass sie in Eis gepackt und auf dem Weg in ein Kryogenik-Labor ist, wo sie eingefroren werden soll. Wie sich herausstellt, hatten Eloise und ihr Vater in ihrem Testament festgelegt, nach ihrem Tod eingefroren zu werden, um - sobald die Wissenschaft so weit ist - Randolphs Krebs behandeln lassen zu können. Randolph Kittridges Sohn Jack klagt allerdings gegen diese Verfügung und bekommt Recht. Jack war zuvor jedoch mit dem letzten Willen seines Vaters einverstanden und hat seine Meinung erst in den letzten Monaten geändert. Goren und Eames rollen die Vergangenheit der Kittridges auf und stellen dabei fest, dass Jacks Mutter untreu war und ihrem Mann das Kind untergeschoben hatte. Ist jemand an diese Information gelangt und hat Jack so dazu erpresst, gegen den Wunsch seines Vaters anzugehen?

Während die Ermittler von der Leichenbestatterin erfahren, dass Randolph in den Laboratorien der Durning Stiftung das Gehirn entnommen wurde, geht aus seinen Krankenakten hervor, dass er im Alter von 40 Jahren an einer Frühform von Alzheimer erkrankt war, sein Gehirn sich aber auf wundersame Weise von selbst regeneriert hatte. Gleichzeitig stellt sich heraus, dass der Industriemagnat Spencer Durning horrende Gelder in seine Stiftung für die Erforschung von Alzheimer steckt. Als klar wird, dass Durnings Sohn Nicholas ebenfalls unter einer Frühform von Alzheimer leidet, kommen Goren und Eames zu einer Theorie: Durning hat Jack erpresst, um an Randophs Gehirn Untersuchungen vornehmen zu können, die der Schlüssel zur Heilung seines Sohnes sein könnten. Musste Eloise sterben, weil sie seinem Plan im Weg stand? 

Josef Sommer (Spencer Durning) Jay Goede (Nicholas Durning) Tim Ransom (Jack Kittridge) Robert Lupone (Nelson Broome) Mark Zeisler () John Gould Rubin (Oliver Kersh) Leslie Hendrix (Dr. Elizabeth Rodgers) William Wise () Tom Atkins (Roy Monahan) Maureen Mueller (Eloise Kittridge) Wendy Hoopes (Katie Guardino) Jamie Day (Karen) William Langan (Randolph Kittridge) Richard Seff (Dr. Lang) Donna Davis (Grace) Aedin Moloney (Tracey) Iris Little-Thomas (Judge Lucinda Flynn) Deirdre Madigan (Maureen Kittridge) Donnell Rawlins (Dom) Myra 'Dakota' Bown (Risa) Sheila Saunders (Beth Guardino) Donald Grody (Morris Guardino) Beth Ellen Patrick (Reporter) John Benoit (Lyndon)

40.

Legion

06.04.03

 

 

40.

Die Krieger

23.05.05 

 

 

Enrique Ibarra macht sich Sorgen um seinen 12-jährigen Sohn Sami, der sich mit den falschen Leuten herumtreibt. Als er ihn eines Abends nach Hause holen will und Samis Freunden mit der Polizei droht, wird ihm kurzerhand die Kehle durchgeschnitten. Sami ereilt dasselbe Schicksal, und beide Leichen werden im Park vergraben. Wie durch ein Wunder überlebt Enrique jedoch und klettert aus seinem Grab, wird aber überfahren, als er sich in Sicherheit bringen will.

Goren und Eames schalten sich ein und finden heraus, dass mehrere Jungen aus Samis Umfeld unter mysteriösen Umständen verschwunden sind. Bei weiteren Nachforschungen stoßen die Ermittler auf einen gewissen Jojo Rios, der ein Tonstudio betreibt und den Jugendlichen der Gegend erlaubt, ihre Freizeit dort zu verbringen. Wie sich herausstellt, müssen die Kinder dafür allerdings eine Gegenleistung erbringen und teure italienische Fahrräder für Jojo klauen.

Obwohl man drei weitere Jugendliche mit durchschnittener Kehle findet, weigern sich Jojos Schützlinge, gegen ihn auszusagen. Als Goren und Eames schließlich Jojos Protegé Frankie auf den Zahn fühlen wollen, schluckt er eine Kapsel Zyanid und stirbt vor ihren Augen. Hat Jojo den Jungen damit beauftragt, den über seine Machenschaften informierten Enrique umzubringen und ihm dann für den 'Notfall' das Zyanid gegeben?

Andres Munar (Frankie Marino) Marcos Muniz (Enrique Iberra) Tawny Cypress (Louisa Iberra) Brian de Jesus (Bennie Renato) Nile Lanning (unknown) Paul Calderon (Jojo Rios) Jaime Tirelli (Jimmy Ramirez) Tim Kang (Murakami) Suzanne Grodner (Jennie Gray) Catrina Ganey (Maxine Dupuis) Patrick Rameau (Lucien Dupuis) Ted Sod (Anthony Marino) Lucas Caleb Rodney (Lawrence) Joy Styles (Nurse Taylor) D.C. Benny (Eddie) Adrian Davila (Sami Iberra) Christian Castro (Ramon) Maxx Brawer (Berto) Samuel Allen (Chuck) Samantha Perez (Tina Iberra)

41.

Cherry Red

27.04.03

 

 

41.

Kurzschluß

30.05.05 

 

 

Die äußerst wohlhabende Mrs. Batchelder ist durch einen Kurzschluss in ihrer Heizdecke in ihrem Bett verbrannt. Es besteht kein Zweifel, dass es ein Unfall war: Offenbar hatte die betagte Dame ins Bett uriniert und dadurch den Kurzschluss ausgelöst. Sie hat angeblich kein Testament hinterlassen und nur verfügt, dass sich ihre Nachbarin und Freundin Kate ihrer fünf Katzen annimmt. Kurz nach einem Gespräch mit Mrs. Batchelders Nachlassverwalter Roger Coffman ist allerdings auch Kate tot.

Goren und Eames werden eingeschaltet und finden heraus, dass Kates tödlicher Treppensturz ein eiskalter Mord war: Das Treppengeländer war manipuliert worden, und auch Kates Verletzungen lassen darauf schließen, dass sie nicht einfach so gestürzt ist, sondern jemand nachgeholfen hat. Als sie den Tod von Mrs. Batchelder noch einmal genauer untersuchen, stellen Goren und Eames fest, das es sich bei dem in der Heizdecke gefundenem Urin um den eines Mannes handelt. Als ihnen zudem zu Ohren kommt, dass Roger ein überaus teures Hobby hat, das er sich von seinem Gehalt eigentlich gar nicht leisten kann, avanciert der Nachlassverwalter zum Hauptverdächtigen: Hat er Mrs. Batchelder umgebracht, ihr Testament verschwinden lassen und ihre Hinterlassenschaft selbst kassiert? Und wenn ja: warum musste auch Kate sterben?

42.

Blink

04.05.03

 

 

42.

Hoher Einsatz

06.06.05 

 

 

Die Leiche der jungen Mathematik-Studentin Penny Chai wird übel zugerichtet im Park gefunden. Wie sich herausstellt, hatte sie zusammen mit Kommilitonen ein Programm entwickelt, mit dem man beim Pferderennen oder im Kasino beim 'Black Jack' dem Glück etwas nachhelfen kann.

Bei ihren Nachforschungen stoßen Goren und Eames auf den jungen Ingenieur Ken Harris, der offenbar auch Pennys Programm benutzt, um Wettbetrügereien zu begehen. Auffällig an ihm ist vor allem seine bodenlose Dreistigkeit: Er schreckt noch nicht einmal davor zurück, sich aufs Revier zu schleichen, um dort etwas über die Ermittlungsergebnisse zu erfahren.

Wie sich herausstellt, haben Kens Freunde von der Uni angesichts der immer höheren Summen, die Ken erschwindelt, kalte Füße bekommen. Ken hat sich daraufhin mit der israelischen Mafia eingelassen, um beim Pferderennen den ganz großen Coup zu landen. Hat er Penny umgebracht, weil sie ihm dabei im Weg stand?

43.

Graansha

11.05.03

 

 

43.

Die Sippe

13.06.05

 

 

Die Sozialarbeiterin Ann Lawson wird nach einem Streit mit einem Freund, dem Soziologie-Professor Malcolm Bryce, ermordet aufgefunden. Da Ann mehrfach von einem Wagen überrollt wurde und Bryce seinen Wagen an diesem Abend als gestohlen gemeldet hatte, konzentrieren Goren und Eames ihre Ermittlungen zunächst auf ihn. Bryce stellt sich jedoch schon bald als unschuldig heraus, und sein halbwüchsiger Sohn Paul, dessen Bewährungshelferin Ann war, gerät ins Visier der Ermittler.

Weitere Recherchen ergeben, dass Bryce mit Anns Hilfe die so genannten Traveller studierte, einen modernen Nomadenstamm, dem auch Ann angehört hatte. Kyle, der Chef des Familienclans, war darüber äußerst verärgert, zumal viele der Mitglieder in kriminelle Machenschaften verwickelt sind und Bryce Zeuge einer illegalen Kinder-Verlobung geworden war.

Als sie die Familien des Brautpaares genauer unter die Lupe nehmen, stoßen Goren und Eames auf einen Skandal: Kyle hatte Wagen im Wert von 200.000 Dollar von Colin Brennan, dem Vater des minderjährigen Bräutigams, gestohlen. Um dieses Vergehen wieder gut zu machen, hatte Kyle ihm daraufhin seine 12-jährige Enkelin Fiona als Braut für Colins Sprössling inklusive einer stattlichen Aussteuer angeboten. Musste Ann sterben, weil sie diese Hochzeit verhindern wollte?

44.

Zoonotic (1)

18.05.03

 

 

44.

Niedere Instinkte

20.06.05

 

 

Der junge Polizist Buzz Davis erhält einen Anruf und wird wenig später mit einem Eispickel erschlagen und in einer Drehtür eingeklemmt aufgefunden. Goren und Eames schalten sich ein und finden schnell heraus, dass der Mann keine ganz saubere Weste hat. Offenbar hatte er sich in die Patientenakten mehrer Ärzte gehackt und diese dann erpresst.

Vor allem zwei Ärzte nehmen die Ermittler genauer unter die Lupe: den aufgeblasenen Veterinär Dr. Scott Borman und den mit ihm befreundeten Allgemeinmediziner Dr. Roger Stern. Wie sich herausstellt, ist Borman ein Exhibitionist und Stern ein Voyeur, der seinem Kollegen oft bei seinem Liebesspiel mit jungen Frauen zugesehen hatte. Außerdem hatte Stern diese Bekanntschaften offenbar absichtlich mit einem sehr seltenen Virus infiziert, der sonst nur in der Tierwelt vorkommt.

Bei der Durchsuchung von Sterns Appartement finden die Beamten alle Arten von Viren, inklusive Anthrax. Da er als Arzt aber täglich mit seltenen Viren zu tun hat, können die Ermittler ihm aus diesem Fund keinen Strick drehen. Es gibt nur eine Möglichkeit, Stern und Borman die Verbreitung der Viren und den Mord an Buzz Davis nachzuweisen: Goren und Eames müssen die beiden gegeneinander ausspielen und darauf hoffen, dass sie sich daraufhin selbst verraten...

45.

A Person of Interest (2)

18.05.03

 

 

45.

Die Drahtzieherin

27.06.05

 

 

Connie Matson, eine ehemalige Mitarbeiterin der U.S.-Army, wird ermordet in ihrer Wohnung aufgefunden. In ihrem Kühlschrank findet man Rückstände eines Impfstoffs gegen Anthrax, dessen Ursprung Goren und Eames schnell nachverfolgen können: Der Impfstoff stammt von der Firma Haznostics, wo sie auf einen gewissen Dr. Dan Croyden stoßen, der in der Army mit Anthrax zu tun hatte und offenbar dringend Geld braucht. Nach einem erfolglosen Verhör wird Dan jedoch erhängt in seiner Wohnung aufgefunden, neben ihm ein Abschiedsbrief.

Während Goren in der Öffentlichkeit für Croydens Tod verantwortlich gemacht wird, zweifelt er immer mehr am Selbstmord des Wissenschaftlers. Als plötzlich seine alte Erzfeindin Elizabeth Hitchens alias Nicole Wallace auf der Bildfläche erscheint und Goren eine Verbindung zwischen ihr und Croyden herstellen kann, wird ihm klar, dass sie ihre Finger im Spiel haben muss. Doch was hat Nicole mit dem Impfstoff vor? Und warum mussten Connie Matson und Dan Croyden dafür sterben?


3. STAFFEL 2003-2004

46.

Undaunted Mettle

28.09.03

 

 

46.

Hinterrücks 

04.07.05

 

 

Der talentierte junge Architekturstudent Noah Preston wird tot in einer U-Bahn-Station gefunden - erstochen mit einem Kreuzschlitzschraubenzieher. Goren und Eames übernehmen den Fall und stoßen bei ihren Ermittlungen auf den Star-Architekten Ben Laurette, mit dem Noah um den Auftrag konkurriert hatte, Ground Zero wieder aufzubauen.

Wie sich herausstellt, ist Ben ein Schürzenjäger und gleich mit drei Frauen verheiratet. Eine davon ist die hochschwangere Meredith, die scheinbar als einzige weiß, dass ihr Mann ein Polygamist ist. Unweit der Bahnstation wird unterdessen Noahs Wagen gefunden, der offensichtlich ausgeraubt wurde. Bei der Untersuchung des Fahrzeugs stellen die Ermittler fest, dass Noah auf dem Fahrersitz gesessen haben muss, als er ermordet wurde, während die tödliche Stichwunde darauf schließen lässt, dass der Mörder sein Opfer schräg von hinten attackiert, also auf dem Rücksitz hinter dem Beifahrer gesessen hat. Und da der Beifahrersitz sehr weit nach vorne geschoben war, liegt die Vermutung nahe, dass es sich bei der Mörderin um eine Schwangere handelt. Hat Meredith den Nachwuchsarchitekten ermordet?

47.

Gemini

05.10.03

 

 

47.

Blauäugig

11.07.05

 

 

Drei Morde, die offenbar zusammenhängen, geben den Ermittlern vom Major Case Squad Rätsel auf. Die Opfer sind zwei Optiker und ein plastischer Chirurg, gestohlen wurde ihnen allerdings nichts. Goren und Eames beginnen zu ermitteln und stoßen dabei schnell auf einen gewissen Brent Anderson und damit auch auf seinen Bruder Spencer, der ein erfolgreicher Mann geworden ist und sich immer wieder darüber ärgert, dem auf Drogen hängen gebliebenen Brent jeden Monat Geld aus dem gemeinsamen Erbe auszahlen zu müssen. Weil die Presse nun auch hinter ihm her ist, beschließt Spencer, in die Offensive zu gehen und wenigstens Kapital aus den Morden seines Bruders zu schlagen: Er erpresst den Kontaktlinsenhersteller Visionstyle, den Brent besonders ins Visier genommen hat. Entweder die Firma zahlt ihm fünf Millionen Dollar, oder Spencer will den Einzelhändlern klar machen, dass es tödlich sein kann, Produkte von Visionstyle zu verkaufen. Werden die Ermittler ihm rechtzeitig auf die Schliche kommen? Und warum hat Brent die scheinbar sinnlosen Morde überhaupt begangen?

48.

The Gift

12.10.03

 

 

48.

Das Medium

18.07.05

 

 

Clayton Webster, der Sohn einer reichen Upper East Side-Familie, ist ermordet im Kofferraum seines Wagens auf einem von drei Kirchen umrundeten Platz gefunden worden. Der junge Mann, der als Kameramann gearbeitet hatte, war erst vor kurzem aus dem Irak heimgekehrt. Alle Ermittlungen in diese Richtung führen jedoch in eine Sackgasse.

Bei weiteren Recherchen finden Goren und Eames heraus, dass Clayton vor seinem Tod von zwei Männern verfolgt wurde. Außerdem stoßen sie auf den tiefreligiösen Nestor, der ihnen sofort beichtet, dass er weiß, wer den Mord begangen hat: der Gang-Boss Eduardo Mendez und sein Cousin Omar. Das Motiv ist allerdings völlig unklar.

Wie sich bald herausstellt gehören Eduardo und Omar einer Santeria-Sekte an, die von dem zwielichtigen Julian Bello angeführt wird. Bello wiederum lebt mit einer gewissen Sylvia Campbell zusammen, die sich für ein Medium hält und versucht hatte, diese Fähigkeit auch Claytons Mutter Lyz beizubringen. Hat der Sektenführer Clayton umgebracht, weil dieser verhindern wollte, dass seine Mutter sich von den Scharlatanen ausnehmen lässt?

Heute zu Gast bei "Criminal Intent - Verbrechen im Visier": Bobby Cannavale, bei VOX in der Rolle des Bobby Caffey jeden Dienstag um 22.15 Uhr in der Serie "Third Watch - Einsatz am Limit" zu sehen.

49.

But Not Forgotten

19.10.03

 

 

49.

Der Schein trügt

25.07.05

 

 

Die Buchhalterin Frieda Mercer ist spurlos verschwunden. Ein Augenzeuge, der mit ihr dasselbe Fitnessstudio besucht, berichtet den Ermittlern, dass jemand in der Tiefgarage sie so in Panik versetzt habe, dass sie wieder zurück ins Studio gekommen sei. Ein weiterer Zeuge hat Frieda wenig später an der First Avenue in ein wartendes Taxi steigen sehen. Bei der Auswertung der Bilder der Tiefgaragen-Überwachungskamera stößt man auf einen gewissen Bennie, der dort offensichtlich auf Frieda gewartet hatte. Als die Ermittler ihn endlich ausfindig gemacht haben, kann er ihnen jedoch keine Auskünfte mehr geben: er ist tot.

Bei weiteren Recherchen stößt man auf eine Verbindung zwischen Frieda und einer gewissen Isobel: Isobel war in erster Ehe mit Friedas Bruder Dan verheiratet und hatte sich kurz vor Friedas Verschwinden mit ihr getroffen. Ihr Mann Dan wurde ermordet, die Tat aber auch nach Jahren noch nicht aufgeklärt. Als die Ermittler dieser Spur weiter nachgehen, wird klar, dass Dan ein Profikiller war. Und auch Isobels zweiter Mann Earl, ein ehemaliger Polizist, scheint nicht ganz koscher zu sein. Musste Frieda sterben, weil sie bei der Überprüfung der Finanzen auf dunkle Geheimnise gestoßen war? Und was hat Bennie mit der ganzen Sache zu tun?  

50.

Pravda

26.10.03

 

 

50.

Schwarz auf weiß

01.08.05

 

 

Katya, die Freundin des hoffnungsvollen Nachwuchsjournalisten Carl Hines, wird ermordet in dessen Wohnung aufgefunden. Goren übernimmt den Fall zusammen mit Eames' Schwangerschaftsvertretung Lynn Bishop und nimmt als Hauptverdächtigen zunächst Carl ins Visier. Die Recherchen ergeben aber lediglich, dass er ein Plagiator ist, der die meisten seiner Artikel schamlos abgeschrieben hat. Sein Vater Roy, ein renommierter Journalistik-Professor, scheint davon jedoch nichts zu ahnen und ist mächtig stolz auf seinen Sohn.

Unterdessen stellt sich heraus, dass Katya nicht nur Carls Freundin, sondern auch die Geliebte seines Chefs Ben Elkins war. Dadurch gerät auch Ben unter Verdacht, doch diese Spur verläuft ebenfalls im Nichts, da Ben nachweislich nie in Carls Wohnung gewesen ist. Als schließlich klar wird, dass Roy eine Waffe besitzt und kurz vor dem Mord definitiv in Carls Wohnung war, drängt sich den Ermittlern ein schrecklicher Verdacht auf: Roy hat in Erfahrung gebracht, dass sein Sohn ein Plagiator ist und wollte ihn aus Angst vor der Schande umbringen. War Katya nur zur falschen Zeit am falschen Ort?

51.

Stray

02.11.03

 

 

51.

Undercover

08.08.05

 

 

Zwei schwarze Undercover-Cops, die eine Waffenschieberbande überführen wollen, sind zusammen mit den von ihn überwachten Gangstern ermordet worden. Goren und Bishop gehen dem Fall nach und stoßen bei ihrer Spurensuche immer wieder auf merkwürdige Zeichnungen, wie sie Analphabeten manchmal als Gedächtnisstütze benutzen. Die Ermittler identifizieren die Opfer als zwei Mechaniker einer Autowerkstatt in Staten Island, in der nebenbei unechte Waffen hergestellt wurden. Als Goren und Bishop herausfinden, dass zum Team noch ein dritter Mann gehörte, wird klar, dass vermutlich er es war, der seine Kollegen und die Cops getötet hat. Doch wer ist dieser dritte Mann?

Inzwischen hat ein weiteres Gemetzel stattgefunden: In einer Wohnung, in der Drogengelder gezählt werden, sind mehrere Angestellte erschossen worden. Die Mörder sind offenbar über die Feuerleiter entkommen, wobei sich einer von ihnen am Bein verletzt haben muss. Diesen findet man in der nahe gelegenen U-Bahnstation: Es ist die junge Schwarze Tamara, die vor kurzem einen Job als Geldzählerin angenommen hatte. Wenig später wird auch ihr Freund Jerome geschnappt. Er ist Analphabet und vermutlich der gesuchte dritte Mann aus dem ersten Überfall. Im Verhör sind Jerome und Tamara allerdings nicht gerade gesprächig. Erst als man Jerome klar macht, dass Tamara ihn die ganze Zeit nur ausgenutzt hat, packt er endlich aus...  

52.

A Murderer Among Us

09.11.03

 

 

52.

Haßerfüllt

15.08.05

 

 

Die aus Argentinien stammende Lena Brody wird ermordet aufgefunden. Die Leiche weist Verletzungen an Knien und Händen sowie Würgemale am Hals auf. Die Art der Verletzungen machen Goren allerdings stutzig: Die Verletzungen am Knie hätten sie nicht am Aufstehen gehindert, die Abwehrwunden an den Händen sind nicht tief genug, um echt zu sein, und die Würgemale am Hals sind zu wenig ausgeprägt, als das sie daran hätte sterben können. Offenbar hat Lena Brody sich umgebracht und wollte mit der Art ihres Todes auf etwas aufmerksam machen. Doch worauf?

Goren und Bishop recherchieren im Archiv und stoßen auf eine Reihe ungeklärter Mordfälle, bei denen die Opfer - allesamt Juden - ähnliche Verletzungen aufwiesen. Zudem stellt sich heraus, dass Lance Brody ein Judenhasser ist. Seine Motive dafür sind rein persönlich: Sein Vater hatte seine Mutter misshandelt, weil diese ein Verhältnis mit ihrem jüdischen Chef hatte. Zu Hause wurde die Geschichte allerdings so dargestellt, dass der Chef die Mutter vergewaltigt habe. Der zwölfjährige Lance glaubte die Geschichte und schrieb fortan den Juden die Schuld für das schreckliche Schicksal seiner Mutter zu. In Goren und Bishop reift ein grauenvoller Verdacht: Hat Lena Brody, die vor kurzem erst von ihrer jüdischen Abstammung erfahren hat, sich aus Angst vor ihrem Mann umgebracht und auf diese Weise auf seine Gräueltaten aufmerksam machen wollen?

53.

Sound Bodies

16.11.03

 

 

53.

Süßer Stoff

22.08.05

 

 

Bei einer Versammlung der Kirchengemeinde von Channel Island sind einige Gemeindemitglieder mit Arsen vergiftet worden. Goren und Bishop beginnen mit ihren Ermittlungen, kommen aber nicht so recht voran. Sie finden lediglich heraus, dass sich das Gift offenbar im Süßstoff befand, mit dem einige der Anwesenden ihren Kaffee gesüßt hatten.

Die Insel ist für die Ermittler kein unbekanntes Terrain: Vor einigen Monaten waren hier drei Jungs ertrunken, als sie versucht hatten, von Channel Island zur benachbarten Insel zu rudern. Goren und Bishop rollen den unaufgeklärten Fall wieder auf und entdecken dabei, dass das Boot der Jungs so präpariert war, dass es nach einer gewissen Zeit untergehen musste. Die drei jungen Männer wurden ohne Zweifel ermordet, doch wer ist der Täter? Und gibt es überhaupt einen Zusammenhang zwischen den beiden Fällen?

Die Ermittler informieren sich über die Nachbarinsel und erfahren, dass die Jugendlichen dort wilde Partys feiern. Bei einer von diesen Orgien haben sich die drei Jungs äußerst flegelhaft gegenüber den ebenfalls anwesenden Mädchen Claudia, Tina und Carolyn benommen. Wie sich herausstellt, vergöttern die drei Mädchen den selbsternannten Guru Connie, für den sie alles tun würden. Goren findet schließlich einen Abschiedsbrief von Claudia, die die Schuld für die Arsenvergiftung auf sich nimmt, und er kann das Mädchen noch rechtzeitig retten. So erfahren die Ermittler, dass Claudia sich nur auf Connies Geheiß hat umbringen wollen und Connie die drei Jungs aus Rache für ihr schlechtes Benehmen gegenüber 'seinen' Mädchen getötet hat. Doch warum hat er die Gemeindemitglieder vergiftet? Und wie sollen die Ermittler ihm seine Taten nachweisen?

54.

Happy Family

23.11.03

 

 

54.

Die Waisenknaben

05.09.05

 

 

Paula und Russell Connors sind ein wohlhabendes Upper East Side-Ehepaar. Die beiden sind vollkommen zerstritten und stehen kurz vor der Scheidung. An diesem Abend wollen sie sich aber noch einmal zusammenreißen, um gemeinsam eine Vorführung ihrer beiden rumänischen Adoptivkinder Jason und Sam zu besuchen. Doch Russell taucht nicht auf: er wurde mit einem Hockeyschläger zu Tode geprügelt.

Paulas neuer Freund Eddie, der zu spät zur Vorführung kommt, ist der erste Verdächtige, doch er hat ein wasserdichtes Alibi. Daraufhin nehmen die Ermittler Paula ins Visier, aber sie leidet an einem Gehirntumor und wäre für die Tat viel zu schwach gewesen. Deshalb gerät schließlich das Kindermädchen Helen unter Verdacht: Sie hätte nicht nur die nötige Kraft, sondern auch ein Motiv gehabt: Sie hat ihr eigenes Kind verloren und die beiden Jungs als Ersatz für die eigene Familie fest ins Herz geschlossen.

Dennoch hat Goren den Verdacht, dass einer von Russells Söhnen der Mörder ist, die beiden von ihren Erlebnissen im Heim noch immer stark traumatisierten Brüder schweigen aber beharrlich. Erst als Goren dem Kindermädchen auf den Kopf zusagt, dass sie die Mörderin ist, gesteht Jason, seinen Vater getötet zu haben. Die wahre Schuldige ist allerdings Paula: Sie hatte dem 14-Jährigen eingeredet, dass Paul ihn und Sam zurück nach Rumänien schicken würde, sobald er das Sorgerecht für sie bekommen würde...

55.

F.P.S.

04.01.04

 

 

55.

Blutiges Spiel

 

 

 

 

56.

Mad Hops

11.01.04

 

 

56.

Tod in Harlem

 

 

 

 

57.

Unrequited

18.01.04

 

 

57.

Außer Atem

 

 

 

 

58.

Pas de Deux

15.02.04

 

 

58.

Hochexplosiv

 

 

 

 

59.

Mis-Labeled

22.02.04

 

 

59.

Sein letzter Trip

 

 

 

 

60.

Shrink-Wrapped

07.03.04

 

 

60.

Auf der Couch

 

 

 

 

61.

The Saint

14.03.04

 

 

61.

Der Heilige

 

 

 

 

62.

Conscience

28.03.04

 

 

62.

Koma

 

 

 

 

63.

Ill-Bred

18.04.04

 

 

63.

Das trojanische Pferd

 

 

 

 

64.

Fico Di Capo

09.05.04

 

 

64.

Mafiosi

 

 

 

 

65.

D.A.W.

16.05.04

 

 

65.

Totenwache

 

 

 

 

66.

Consumed

23.05.04

 

 

66.

Die Millionenbeute

 

 

 

 


4. STAFFEL 2004-2005

67.

The Posthumous Collection

 

 

 

67.

 

 

 

 

 

68.

Great Barrier

 

 

 

68.

 

 

 

 

 

69.

Eosphorus

 

 

 

69.

 

 

 

 

 

70.

Title

 

 

 

70.

 

 

 

 

 

71.

 

 

 

 

71.

 

 

 

 

 

72.

 

 

 

 

72.

 

 

 

 

 

73.

 

 

 

 

73.

 

 

 

 

 

74.

 

 

 

 

74.

 

 

 

 

 

75.

 

 

 

 

75.

 

 

 

 

 

76.

 

 

 

 

76.

 

 

 

 

 

77.

 

 

 

 

77.

 

 

 

 

 

78.

 

 

 

 

78.

 

 

 

 

 

79.

 

 

 

 

79.

 

 

 

 

 

80.

 

 

 

 

80.

 

 

 

 

 

81.

 

 

 

 

81.

 

 

 

 

 

82.

 

 

 

 

82.

 

 

 

 

 

83.

 

 

 

 

83.

 

 

 

 

 

84.

 

 

 

 

84.

 

 

 

 

 

85.

 

 

 

 

85.

 

 

 

 

 

86.

 

 

 

 

86.

 

 

 

 

 

87.

 

 

 

 

87.

 

 

 

 

 

88.

 

 

 

 

88.

 

 

 

 

 


Fragen, Kritik, Anregungen? - Her damit...