Fast wie Zuhause
Union Square
Episodenführer

letztes Update: 08.07.2000
aktueller Stand: 13 von 14 Episoden mit Inhaltsangabe

- Guide von Martin Beitz
- Inhaltsangaben & Credits von ARD-Online übernommen


Worum geht es?

Der Ex-Rechtsanwalt Michael hat ein Problem. Michael ist ein talentierter Bühnenautor, doch das scheint niemand begreifen zu wollen. Dieses Schicksal teilt er mit Gaby, einer eben in New York eingetroffenen Provinzschauspielerin. Sie hat noch keine Wohnung, aber zum Glück gibt es das Union Square Diner, Michaels Stammkneipe. Geführt wird der Laden von dem abgebrühten Jamaikaner Vince, der schon einiges erlebt hat und sich jeden Tag erneut fragt, warum er seinen Koch Jack nicht feuert, der nichts anbrennen lässt - außer die Hamburger, sobald eine Frau das Restaurant betritt. Zum Personal gehört die spitzzüngige Carrie, die an den großen Fragen des Lebens knabbert (Momentan weiß sie nicht, ob sie sich die Zunge piercen soll oder nicht). Albie ist als Bedienung eine Niete. Aber er ist ein netter Kerl. Zu den Stammgästen zählt auch die Wohnungsmaklerin Suzanne. Seit sie mit dem Rauchen aufgehört hat, steht sie unter Strom. Außerdem findet sie keinen tauglichen Anwalt für ihre Scheidung... "Fast wie zu Hause" ist eine amerikanische Sitcom, produziert von NBC, die jeden Dienstag gegen 0.00 Uhr im Ersten ausgestrahlt wird. Geschrieben und produziert wurde die gagintensive Lachnummer von Fred Barron und Marco Pennette, die auch für die in Frankreich, Schweden, Kroatien und Australien ausgestrahlte Sitcom "Caroline In The City" verantwortlich zeichnen. "Fast wie zu Hause" fühlt sich der Zuschauer sofort im Union Square Diner, wo eine Reihe ganz "normaler" Stadtneurotiker aus New York Down Town sich im täglichen Überlebenskampf eine kleine Auszeit gönnen. Ein Stammlokal, wie bei uns der Italiener oder der Grieche um die Ecke, wo ohne viel Getue nachbarschaftliche Beziehungen gepflegt werden. Michael sitzt dort jeden Tag mit seinem Laptop und wartet zwischen kleinen Häppchen auf die große Inspiration. Seit er der Kanzlei den Rücken kehrte, um sich als Stückeschreiber zu versuchen, fällt ihm zu Hause die Decke auf den Kopf. (ARD-Online)


Ausstrahlung USA 1997-98 (NBC)

In den USA wurde die Serie nach der Probestaffel nicht verlängert. In Deutschland übernimmt die ARD die Erstausstrahlung ab dem 11.04.2000, wobei anzumerken ist, daß die Serie vorher schon bei NBC Europe zu sehen war (in Orginalsprache).


Die Darsteller

Constance Marie als Gabriella Diaz
Michael Landes als Michael (1997)
Harriet Sansom Harris als Suzanne Barkley
Jim Pirri als Jack Pappas
Jonathan Slavin als Albie
Christine Burke als Carrie
Jeffrey Anderson-Gunter als Vince

Michael wird gespielt von Michael Landes, der bestens bekannt ist aus der Sitcom "Wunderbare Jahre" und sich als Supermans Freund Jimmy Olson in "Lois & Clark" einen Namen gemacht hat. Die aus der TV-Serie "Dirty Dancing" bekannte Constance Marie spielt die eben in New York angekommene Nachwuchsschauspielerin Gaby. Den unterkühlten Jamaikaner Vince spielt der Routinier Jeffrey Anderson-Gunter, der neben einigen Gastauftritten in "Miami Vice" unter anderem in "Nackte Kanone 33 1/3" und an der Seite von Michelle Pfeifer in "Dangerous Minds" zu sehen war. Der Schwerenöter Jack Pappas wird dargestellt von Jim Pirri, der zuvor in "Beverly Hills, 90210" und in "Lois & Clarke" auftrat. Albie, der garantiert schlechteste Kellner der Welt, wird verkörpert von Jonathan Slavin ("Melrose Place", "Touched By An Angel"). Christine Burke ist die Möchtegern-Popsängerin Carrie, die sich vorwiegend in Independent-Filmen wie "Dead Girls Don't Tango" und "Cloak Of Madness" profilierte. Und die frisch geschiedene Wohnungsmaklerin Suzanne wird verkörpert von Harriet Sansom Harris, bestens bekannt aus den Sitcoms "Ellen" und "Chicago Hope" sowie aus dem Kino-Hit "Romeo und Julia". (ARD-Online)


Die Folgen

1.Staffel (1997-98; 13 Episoden)

01.) Volles Haus (Hasta La Muerta, Baby)
Ausstrahlung: US: 25.09.1997 / D1: 11.04.2000
Regie: James Burrows
Gäste: Radmar Agana Jao (als Kim), Mel Winkler (als Nick), Valorie Armstrong (als Colleen Simmons), R. Gaylor (als Bettler), Marlon Archey (als Gast)

In der ersten Episode "Volles Haus" lernen wir das Personal dieses Restaurants kennen. Michael hat schon einige Rückschläge hingenommen und weiß, wie schwer es ist, sich am Theater durchzusetzen. Deshalb ist er eifersüchtig auf Gaby, die kaum in New York angekommen ist und schon einen Vorsprech-Termin hat. Trotzdem raufen die beiden sich zusammen. Gaby ermuntert Michael, forsch auf die bekannte Theaterproduzentin zuzugehen, die eben das Restaurant betritt. Die glaubt, Michael will sie tätlich angreifen und zückt ihr Reizgas-Spray...

02.) Geplatzte Träume (The Audition)
Ausstrahlung: US: 02.10.1997 / D1: 18.04.2000
Regie: James Burrows
Gäste: Radmar Agana Jao (als Kim), Julianne Christie (als Ashley), Dion Anderson (als Harvey Jensen), Danny Strong (als Bill), Steve Nevil (als Anwalt), Derick Alexander (als Gast), Doris Hess (als Bewährungshelferin)

Gaby hat einen Vorsprechtermin bei einem bekannten Theaterregisseur und bittet Michael, ihr dafür exklusiv einen Monolog zu schreiben. Mit Feuereifer macht Michael sich ans Werk, bis ihm dämmert, dass der Schuss auch nach hinten losgehen kann. Wenn Gaby das Vorsprechen verpatzt, ist dies auch für den talentierten Autor des Monologs keine Reklame. Jack hat indessen eine stürmische Affäre mit der blonden Ashley begonnen. Dummerweise ist Ashley ausgerechnet die Tochter von Jacks Bewährungshelfer. Als alle Versuche, die Affäre zu beenden, scheitern, hat Michael den todsicheren Tipp für Jack, um Ashley loszuwerden: Jack soll die attraktive Blondine ins Zentrum seines Lebens rücken, ihr all seine Zeit widmen und ihr jeden Wunsch von den Lippen ablesen...

03.) Eigenes Heim, Glück allein (Enjoy Your Haddock)
Ausstrahlung: US: 09.10.1997 / D1: 25.04.2000
Regie: James Burrows
Gäste: Radmar Agana Jao (als Kim), R. Gaylor (als Bettler), Carolyn Lawrence (als Nichelle), Marissa Ribisi (als Teresa), Jazzmun (als Rausschmeißer), Pamela Kosh (als Alte Dame)

Michael hat mit seiner temperamentvollen Untermieterin Gaby den ersten handfesten Streit. Ein Wort gibt das andere, und Gaby kündigt an, auszuziehen. Die Maklerin Suzanne vermittelt Gaby ein heruntergekommenes Appartement, das ihrem schmalen Budget entspricht. Zähneknirschend willigt Gaby ein. Das einzige Problem stellt der neue Vermieter dar, der sich bei Michael über Gaby erkundigt. Natürlich lobt Michael seine Untermieterin und lässt beiläufig fallen, sie sei eine Brandstifterin. Als Gaby daraufhin erfährt, warum sie die Wohnung nicht bekommen hat, brennt tatsächlich die Hütte...

04.) Das Herz auf der Zunge (Smarty-Pants)
Ausstrahlung: US: 16.10.1997 / D1: 02.05.2000
Regie: James Burrows
Gäste: Radmar Agana Jao (als Kim), David Krumholtz (als Russell), Carlos LaCamara (als Michael Espinoza)

Michael hat Zahnprobleme und kann nur lauwarme Flüssignahrung zu sich nehmen. Suzanne will einmal mehr ihren Ex-Mann aus dem Gedächtnis streichen. Ein neuer Name soll sie nicht mehr an die schmerzliche Misere erinnern. Gaby kommt endlich zu ihrem ersten Filmauftritt. Der Sohn des hiesigen Zahnarztes dreht seinen Abschluss-Film im Union Square Diner und will eine Kuss-Szene zwischen Gaby und Jack einbauen. Gaby ist zunächst gar nicht begeistert, doch als sie wider Erwarten feststellen muss, dass der "unwiderstehliche" Koch fantastisch küssen kann, muss sie ihr gesamtes schauspielerisches Können aufbieten, um sich nichts anmerken zu lassen...

05.) Gebrochene Herzen (Michael's First Stand)
Ausstrahlung: US: 30.10.1997 / D1: 09.05.2000
Regie: Arlene Sanford
Gäste: Radmar Agana Jao (als Kim), Rikki Dale (als Erstes Mädchen), Jack Kenny (als Gast), Robert Mailhouse (als Fred), Cat Taber (als Zweites Mädchen), Carrie Preston (als Jester), Robin Nance (als Junge Frau), Chris Titus (als Mann), Tamara Fay (als Drittes Mädchen)

Michael fühlt sich sexuell frustriert. Alle anderen machen sich über ihn lustig, weil er noch nie einen "One Night Stand" hatte. Der Schwerenöter Jack erteilt Michael den freundschaftlichen Rat, sich sofort um ein Mädchen zu bemühen. Nach etlichen Fehlversuchen trifft Michael ein nettes Mädchen, das mit ihm die Nacht verbringt. Stolz vermeldet Michael den Erfolg. Doch als er Sehnsucht nach seiner "Eroberung" verspürt und sie anrufen will, hebt Jack warnend den Zeigefinger: Falls Michael seine Eroberung noch einmal telefonisch kontaktiert, so handelt es sich nicht mehr um einen One Night Stand. Michael gerät ins Grübeln...

06.) Unter der Gürtellinie (Harrassed)
Ausstrahlung: US: 06.11.1997 / D1: 16.05.2000
Regie: James Burrows
Gäste: Radmar Agana Jao (als Kim), Rhea Perlman (als Eileen Mulrooney), Mik Scriba (als Ike), Sara Rose Peterson (als Maggie)

Jack hat ein ernstes Problem. Er schuldet der Witwe seines verstorbenen Buchmachers 500 Dollar. Unglücklicherweise ist Jack vollkommen Pleite. Doch Eileen ist eine knallharte Geschäftsfrau und hat in Gestalt ihres Leibwächters Ike ein "unschlagbares" Argument für die Begleichung der Schuld. Aber Eileen ist nicht nur Geschäftsfrau, sondern auch eine Frau. Sie unterbreitet Jack ein "unmoralisches Angebot", das der in seiner Not nicht ablehnen kann...

07.) Um Kopf und Kragen (Get Rusty)
Ausstrahlung: US: 13.11.1997 / D1: 23.05.2000
Regie: Leonard R. Garner, jr.
Gäste: David Krumholtz (als Russell), Cindy Ambuehl (als Patti), Gregory Scott Cummins (als Boxer)

Der Nachwuchsregisseur Russell hat kein Glück bei Frauen. Als er wieder einmal von einem Mädchen versetzt wird, vermittelt der Schwerenöter Jack ihm eine Verabredung mit einer flotten Blondine. Tags darauf kommt Russell wieder ins Union Square Diner und gibt lautstark damit an, dass er viermal mit der Blondine geschlafen hat. Die Sache hat nur einen Haken. Die gut aussehende Blondine hat einen festen Freund, und der heißt nicht nur Boxer, er ist auch ein eifersüchtiger Schläger, der am nächsten Tag aus dem Gefängnis entlassen wird...

08.) Der heiße Tip (Jack Gets A Hot Tip)
Ausstrahlung: US: 04.12.1997 / D1: 30.05.2000
Regie:
Gäste:

09.) Besser spät als nie (No Sex 'Til After Homework)
Ausstrahlung: US: 11.12.1997 / D1: 06.06.2000
Regie: Lee Shallat Chemel
Gäste: Radmar Agana Jao (als Kim), Florence Henderson (spielt sich selbst), Mario Lopez (als Guillermo)

Gaby beklagt sich, dass ihre Freunde aus dem Union Square Diner sich so gar nicht für ihre Arbeit als Schauspielerin interessieren. Um Gaby zu überraschen, fährt die Belegschaft heimlich zwei Stunden mit dem Zug nach Boston, um sich dort ein todlangweiliges Theaterstück anzusehen, in dem Gaby angeblich auftritt. Doch als Gaby nicht auf der Bühne erscheint, wissen die Freunde, dass die Gute sie angeschwindelt hat. Jack und Carrie gehen der Sache auf den Grund. Sie finden heraus, was für einen "Job" Gaby tatsächlich hat: Als Kakerlake verkleidet verteilt sie Reklamezettel für einen Kammerjäger...

10.) Alle Jahre wieder (The First Christmas Show)
Ausstrahlung: US: 18.12.1997 / D1: 13.06.2000
Regie: James Burrows
Gäste: Radmar Agana Jao (als Kim), Michael G. Hagerty (als Ron), Kate Frisina (als Frau), Norman Large (als Feuerwehrmann)

Gaby will für ihre Freunde aus dem Union Square Diner eine große Weihnachtsparty veranstalten. Doch ihre Idee löst keine Begeisterungsstürme aus. Jack muss dringende Geschäfte erledigen. Carrie hat einen Auftritt mit ihrer Band. Und Suzanne ist an Heiligabend bei ihrer "geliebten" Verwandtschaft zu Gast. Als die Freunde nacheinander absagen, verstaucht Gaby sich zu allem Überfluss noch den Fuß. Aber am Ende gibt es doch noch eine "schöne Bescherung"...

11.) Freunde fürs Leben (What Are Friends For?)
Ausstrahlung: US: 08.01.1998 / D1: 20.06.2000
Regie: James Burrows
Gäste: Radmar Agana Jao (als Kim), D. W. Moffett (als Tom), Brooke Garrett (als Britanny Collins), Rebecca McFarland (als Loretta), Matt Sullivan (als Clark

Gaby erhält Besuch von ihrem Exfreund Tom. Obwohl Tom verlobt ist, flammt die alte Liebe zwischen den beiden wieder auf. Nach einer heißen Liebesnacht macht Gaby sich wieder einmal Hoffnungen und wird, wie sollte es anders sein, wieder einmal enttäuscht. Als Gaby sich unter Tränen in ihr Appartment zurückzieht, sieht der Schwerenöter Jack seine Chance in der Rolle des einfühlsamen Trösters. In einer schwachen Minute gesteht Gaby Jack, er sei ihr einzig wahrer Freund, worauf der Frauenheld schwer ins Grübeln kommt...

12.) Alte Liebe rostet nicht (Out And In)
Ausstrahlung: US: 15.01.1998 / D1: 27.06.2000
Regie: James Burrows
Gäste: Radmar Agana Jao (als Kim), William Biff McGuire (als Peter), Betty Garrett (als Agnes), Stan Cahill (als Brent Morrison), Cathy Ladman (als Lenore Fineman), Colleen McDermott (als Joyce)

Gaby freundet sich mit einem älteren Herrn an, der stets immer alleine am Tisch sitzt und ihr eine herzergreifende Geschichte erzählt. Vor 50 Jahren, als das Union Square Diner noch ein Tanzpalast war, hat er hier seine seine ganz große Liebe zum letzten Mal gesehen: Pauline. Gaby ist gerührt und will unbedingt diese Pauline ausfindig machen. Doch all ihre Bemühungen bleiben ergebnislos. Um bei Gaby Punkte zu sammeln, findet Jack die Adresse von Pauline heraus. Dummerweise möchte Pauline von ihrem damaligen Liebhaber nichts mehr wissen. Umso schlimmer für Gaby, die dem alten Herren bereits Hoffnungen gemacht hat. Ein Ersatz muss her...

13.) Schutzengel unerwünscht (It Takes A Thief)
Ausstrahlung: US: 22.01.1998 / D1: 04.07.2000
Regie: James Burrows
Gäste: Radmar Agana Jao (als Kim), Paula Cale (als Bennett Edwards), Brynn Harris (als Kundin), Benjamin Brown (als Gast), Chris Parnell (als Don), Neil Vipond (als Dr. Manners), Jeff Austin (als Polizist)

Der Zufall will es, dass Jack ausgerechnet der Frau wieder begegnet, der er einst das Auto gestohlen hat, weswegen er ein Jahr ins Gefängnis musste. Jack hat immer noch ein schlechtes Gewissen und möchte, dass sie ihm verzeiht, aber sie will sich partout nicht mit ihm abgeben. Um ihr dennoch einen Gefallen zu erweisen, hilft Jack ihr hinter ihrem Rücken bei der Jobsuche ein wenig auf die Sprünge. Mit Erfolg. Aber als sie erfährt, dass sie ihre Stelle nicht auf Grund ihrer Leistungen bekommen hat, sondern nur weil Jack ein wenig nachgeholfen hat, fangen die Probleme erst richtig an...

14.) Genies unter uns (???)
Ausstrahlung: US: unaired / D1: 11.07.2000
Regie: James Burrows
Gäste: Radmar Agana Jao (als Kim), Judy Geeson (als Dorothy), Megan Mullally (als Mrs. Leifer), Cameron Watson (als Mr. Leifer), Robert Lee Jacobs (als John)

Michael ist fest davon überzeugt, dass er eine "Intelligenz-Bestie" ist. Doch als er einsehen muss, dass Jack ihn im Lösen von Kreuzworträtseln um Längen schlägt, hängt der Haussegen schief. Um Michael wieder aufzumuntern, erklärt Jack ihm, dass er ihn um seine Autoren-Tätigkeit beneidet. Suzanne hat sich indessen bei den anonymen Alkoholikern eingeschleust, um dort neue Kunden für ihre Immobilien-Vermittlung zu werben. Der Trick funktioniert. Doch als sie sich auf ihren ersten lukrativen Geschäftsabschluss genüsslich einen Rotwein genehmigen will, läuft ihre Kundin ihr über den Weg, eine trockene Alkoholikerin...


e-MAIL

  • chaank.luggage@t-online.de (Primäradresse)
  • 03460123379-1@t-online.de (gleiche Mailbox)
  • beastmaster@iname.com (gleiche Mailbox)
  • talec_martin@rocketmail.com (Zweitadresse)
  • ICQ#: 7101891