Silver Girls
Hope & Gloria
Episodenführer

letztes Update: 12.06.1999
aktueller Stand: 35 von 35 Episoden mit Inhaltsangabe

Guide von Martin Beitz
Inhaltsangaben von RTL2-Online übernommen
Infos, Episodentitel und Air-Dates zur Ausstrahlung in den USA aus den Guides von Tom Walsh und Russel Wodell


Worum geht es?

Hope Richardson und Gloria Utz sind Nachbarn und wohnen im selben Haus. Anfangs scheinen sie nicht viel gemeinsam zu haben. Hope produziert Talkshows im lokalen TV-Sender, Gloria arbeitet als Friseuse. Aber als Hopes perfekte Ehe Risse bekommt und Gloria sich mal wieder von ihrem Ex-Ex-Ehemann abwendet, werden beide zu den besten Freundinnen. (IP-Promo)


Ausstrahlung USA 1995-96 (NBC)

Die Serie, die in den USA von NBC ausgestrahlt wurde, üm;berlebte die zweite Staffel nicht. In Deutschland plante RTL2 die Serie von August bis Oktober 1999 gegen 16 Uhr auszustrahlen. Durch die Neustrukturierung des Vorabends wird die Serie aber bereits ab dem 04.06.1999 (Mo-Fr 17.25 Uhr) laufen.


Die Darsteller

Cynthia Stevenson als Hope Davidson
Jessica Lundy als Gloria Utz
Alan Thicke als Dennis Dupree
Enrico Colantoni als Louis Utz
Robert Garrova als Sonny Utz
Taylor Negron als Gwillem Blatt
Larry Poindexter als Jeffrey


Die Folgen

1.Staffel (1995; 13 Episoden)

01.) Das Ganze Leben ist ein Quiz (Are We Having Fun Yet?)
Ausstrahlung: US: 09.03.1995 / D1: 04.06.1999

Als sich die überdrehte Fernsehproduzentin Hope und die abgebrühte Friseurin Gloria im Waschkeller ihres Appartementhauses kennenlernen, ist das der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Hope schwärmt von ihrem Ehemann, während die zweimal von dem gleichen Mann geschiedene Gloria von einem ungeheuer attraktiven Unbekannten erzählt, der sie neulich im Waschkeller angemacht hat. Kurz darauf vermittelt Hope ihrer neuen Freundin einen Aushilfsjob bei ihrem Sender. Auf diese Weise lernt Gloria endlich ihr TV-Idol Dennis Dupree kennen, den Moderator einer lokalen Talkshow. Zwischendurch muß Hope erfahren, daß ihr Jeffrey ein echter Schwerenöter ist: Der Unbekannte aus dem Waschkeller war er! Als Hope ihren Göttergatten zur Rede stellen will, ist der schon längst aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen. Die sonst so souveräne Hope heult sich bei der entnervten Gloria aus...

02.) Geburtstagsüberraschungen (No Degrees Of Separation)
Ausstrahlung: US: 15.03.1995 / D1: 07.06.1999
Regie: Peter Bonerz
Drehbuch: J.J. Paulsen

Hope möchte ihren ersten Geburtstag nach der Trennung von Jeffrey mit Gloria, Sonny und Louis feiern. Als die Party in aller Ruhe losgehen soll, taucht allerdings auch noch Talkmaster Dennis Dupree auf, und dann steht plötzlich Louis' Cousin Pete vor der Tür. Der Charme von Herzensbrecher Pete läßt auch Hope bald dahinschmelzen. Als sich herausstellt, daß Pete bereits eine Affäre mit Gloria hatte, dreht Louis durch. Es kommt zu Handgreiflichkeiten zwischen den beiden Cousins. Zu guter Letzt betritt ein Männer-Strip-Chor die chaotische Szenerie eine von Dennis Duprees unschlagbar geschmackvollen Ideen.

03.) Eine haarige Entscheidung (Salon, It's Been Good To Know You)
Ausstrahlung: US: 23.03.1995 / D1: 08.06.1999
Regie: Steve Zuckerman
Drehbuch: Jerry Perzigian

Isaac, der Hairstylist der "Dennis Dupree Show", teilt Hope mit, daß er zusammen mit seinem Lebensgefährten Emilio auswandern will. Hope überredet Gloria, ihren Job in "Cookie's Salon" zu kündigen, um Isaacs Stelle zu übernehmen. Nach einer aufreibenden Kündigung hat Gloria ihren Traumjob bei Dennis Dupree angetreten da taucht Isaac wieder auf. Emilio hat ihn verlassen. Er will seinen alten Job zurück. Was wird nun aus Gloria?

04.) Pleite auf der ganzen Online (A Fine ROM-ance)
Ausstrahlung: US: 30.03.1995 / D1: 09.06.1999
Regie: Steve Zuckerman
Drehbuch: John Frink, Don Payne

Dennis Dupree behandelt in seiner Show das Thema "Internet Dating". Zur Vorbereitung bittet er Hope, sich doch mal per CD-ROM mit der Sache zu befassen. Zusammen mit Gloria setzt sie sich an den Rechner und entscheidet sich für ein Date mit dem Architekten Robert. Zur moralischen Unterstützung verabredet sich Gloria am selben Tag, zur selben Zeit und im selben Chinarestaurant mit einem anderen Mann aus dem Cyber-Angebot. Während sich Robert als ziemlicher Jammerlappen entpuppt, erweist sich Glorias Typ, J.T., als absoluter Traummann, dem beide Frauen sofort zu Füßen liegen. Wem gehört J.T.? Die Entscheidung fällt schließlich durch Armdrücken.

05.) Sex mit dem Ex (Falling In Bed Again)
Ausstrahlung: US: 06.04.1995 / D1: 10.06.1999
Regie: Peter Bonerz
Drehbuch: Jeanette Collins, Mimi Friedman

Genau vor vier Wochen wurde Hope von ihrem Mann Jeffrey verlassen, da ruft der alte Schwerenöter wieder an. Gloria rät ihrer Freundin dringend davon ab, sich mit ihm zu treffen. Und wenn, dann soll sie um Gottes Willen nicht mit ihm ins Bett gehen. Sex mit dem Ex das ist ja wohl das Letzte! Jeffrey kommt schließlich wirklich vorbei, und Hope bleibt standhaft. Zur gleichen Zeit hat Gloria Besuch von ihrem Ex-Mann Louis. Ob auch sie standhaft bleiben kann?

06.) Dennis Schönheitskrise (I Never Sang For Our Father)
Ausstrahlung: US: 13.04.1995 / D1: 11.06.1999
Regie: Peter Bonerz
Drehbuch: Rob Des Hotel, Dean Batali

Louis läßt sich von Hope überreden, in einem Kirchenchor mitzusingen. Er möchte allerdings nicht, daß Gloria davon erfährt. Sie würde ihn damit aufziehen. Weil der Pastor ihm für die Osterfestspiele die Rolle des Jesus verpaßt, müssen Hope und Louis nun häufiger allein proben. Gloria schöpft einen falschen Verdacht. Derweil will sich Showmaster Dennis Dupree die Falten wegoperieren lassen. Er kommt auf den genialen Einfall, den Eingriff vor laufender Kamera durchführen zu lassen.

07.) Mama hat gesagt (My Mamma Done Told Me Part 1)
Ausstrahlung: US: 20.04.1995 / D1: 14.06.1999
Regie: Alan Rafkin
Drehbuch: Cheri Steinkellner, Bill Steinkellner

Hopes Eltern kommen überraschend aus dem Urlaub zurück und laden sich bei ihr zum Abendessen ein. Hope will ihren Eltern das Ende ihrer Beziehung zu Jeffrey beichten, als dieser in die Wohnung stürmt. Zuerst spielen die beiden heile Welt, doch dann kommt es zum Eklat. Hope wirft Jeffrey vor den Augen ihrer entsetzten Eltern aus ihrer Wohnung. Hope ist dem Zusammenbruch nahe, doch ihr Mutter tröstet sie damit, daß auch die scheinbar perfekte Ehe ihrer Eltern nicht immer ohne Probleme abging. Hope erfährt, daß ihr Daddy gar nicht ihr wahrer Vater ist...

08.) Batmans Tochter (Who's Poppa? Part 2)
Ausstrahlung: US: 20.04.1995 / D1: 15.06.1999
Regie: Peter Baldwin
Drehbuch: Cheri Steinkellner, Bill Steinkellner

Die verzweifelte Hope hat von ihrer Mutter erfahren, daß ihr echter Vater Bill Anderson ist. Ein Arbeitskollege findet heraus, daß Bill Anderson alias Adam West der berühmte "Batman"-Darsteller ist. Fernsehstar Dennis führt an diesem Abend Gloria zum erstenmal aus. Um sich aber gegen Klagen wegen "sexueller Belästigung" abzusichern, hat er seinen Anwalt im Schlepptau. Die drei gehen ausgerechnet in eine Theatervorstellung mit Hopes vermeintlich echtem Vater. Gerade klärt Hope den gerührten Adam West in der Garderobe über seine Vaterschaft auf. Doch sie hat den Falschen erwischt.

09.) Liebe auf den ersten Blick (Love With An Improper Stranger)
Ausstrahlung: US: 27.04.1995 / D1: 16.06.1999
Regie: Alan Rafkin
Drehbuch: Jeanette Collins, Mimi Friedma

Hope ist deprimiert. Sie hat erfahren, daß ihr leiblicher Vater ein Schauspieler namens Bill Anderson ist, ihr Mann Jeffrey hat sich von ihr getrennt und ihr Boss Dennis nervt sie damit, daß sie seine Sendung unbedingt für den Emmy vorschlagen soll. Um sie aufzumuntern, schleppt sie Gloria in einen Schönheitssalon, wo sich Hope in den charmanten Kosmetikvertreter Billy verliebt. Nachdem sie eine Nacht miteinander verbracht haben, erfährt Hope, daß Billys Vater ebenfalls ein Schauspieler namens Bill Anderson ist. Hat sie mit ihrem eigenen Bruder geschlafen? Bei solchen Sorgen kann man schon mal eine Emmy-Nominierung vergessen...

10.) Der doppelte Dennis (The Face With Two Men)
Ausstrahlung: US: 04.05.1995 / D1: 17.06.1999
Regie: Alan Rafkin
Drehbuch: Jerry Perzigian

Der neue Programmchef Gwillem will frischen Wind in die "Dennis Dupree Show" bringen und Hope soll sich etwas einfallen lassen. Nach einem "Brady Bunch"-Treffen kommt er auf die Idee, die Darsteller von "Unser lautes Heim" zu einem Treffen in Dennis' Show einzuladen. Dennis haßt seinen Doppelgänger Alan Thicke wie die Pest und willigt nur ein, wenn Alan nicht eingeladen wird. Gwillem zwingt Hope jedoch, den "Zwilling" heimlich doch in die Show zu bringen. Gerade noch rechtzeitig kann sie Dennis warnen, der seinen Erzfeind freundlich begrüßt. Doch dann rastet Alan aus, der Dennis genauso wenig leiden kann.

11.) Ehe, Fernsehen und andere Katastrophen (Sisyphus, Prometheus And Me)
Ausstrahlung: US: 11.05.1995 / D1: 18.06.1999
Regie: Steve Zuckerman
Drehbuch: George McGrath

Nach einer Nacht mit ihrem Ex-Mann Louis erfährt Gloria, daß sie schwanger ist. Etwas halbherzig nimmt sie seinen dritten Heiratsantrag an. Programmchef Gwillem ist begeistert und überredet Gloria "live" in der Dennis Dupree Show zu heiraten. Als dann der Pfarrer nicht rechtzeitig im Studio auftaucht, springt kurzerhand Gaststar Burt Reynolds ein. Auch sonst gibt es noch einige Hürden, die die Trauung verzögern, was sich als glückliche Fügung erweist. Gerade rechtzeitig erfährt Hope nämlich, daß der Arzt Glorias Bluttests verwechselt hat und sie gar nicht schwanger ist. Jetzt muß sie diese Information nur noch rechtzeitig dem Brautpaar zukommen lassen.

12.) Elefantenjagd (Don't Take Any Wooden Elephants)
Ausstrahlung: US: 10.08.1995 / D1: 21.06.1999
Regie: Steve Zuckerman
Drehbuch: Rob Des Hotel, Dean Bately

Hope soll auf Gwillems Hund aufpassen. Zusammen mit Gloria geht sie in Gwillems Wohnung und entdeckt dort seine Sammlung von Elefantenstatuen. Die beiden wollen Gwillem einen Streich spielen und nehmen einen kleinen Holzelefanten mit, den sie am nächsten Tag bei der Redaktionsbesprechung auf den Tisch zaubern wollen, um ihren Boß vor den anderen lächerlich zu machen. Aber bevor sie ihren genialen Plan durchführen können, müssen sie von einem völlig aufgelösten Gwillem erfahren, daß sich in diesem Elefanten die Asche seiner Mutter befand und daß er am Boden zerstört ist, weil er verschwunden ist. Heimlich wollen Hope und Gloria das gute Stück zurückbringen, doch dabei werden sie von Gwillem erwischt.

13.) Horror mit dem Hairstylisten (A Midsummer Night's Trim)
Ausstrahlung: US: 07.09.1995 / D1: 22.06.1999
Regie: Michael Lembeck
Drehbuch: J.J. Paulsen

Hope hat Frisurprobleme, ihr Pony hängt ihr störend in die Augen. Aber sie möchte ihre Freundin Gloria, die bekanntlich Friseuse ist, nicht ausnutzen und lehnt es ab, sich von ihr die Haare schneiden zu lassen. Im Studio ist zufällig eine Psychologin anwesend, die die Situation so interpretiert, daß Hope ihrer Freundin Gloria nicht wirklich vertraut. Das führt zu einer grundsätzlichen Verstimmung zwischen den beiden, vor allem, weil Hope immer wieder einen Alptraum hat, in dem Gloria ihr rüde das Haupthaar rasiert. Die beiden beschließen, gemeinsam zu einer Therapiestunde bei der Psychologin zu gehen.


2.Staffel (1995-96; 22 Episoden)

14.) Scherben bringen Glück (An Embarassment Of Teapots)
Ausstrahlung: US: 24.09.1995 / D1: 23.06.1999
Regie: Shelley Jensen
Drehbuch: Jeanette Collins, Mimi Friedman

Gaststar José Eber kommt ins Studio und verpaßt Dennis eine neue Frisur, mit der er eine verblüffende Ähnlichkeit mit Cäsar hat. Hope bekommt von Jeffrey eine Teekanne geschenkt. Außerdem bittet er sie, ihn zu einer Sitzung bei seinem Therapeuten zu besuchen. Auch Doktor Glassman macht ihr Avancen. Hope fühlt sich von soviel männlicher Aufmerksamkeit geschmeichelt. Als auch Glassman ihr eine Teekanne schenkt, ist es um sie geschehen. Sie kann sich nicht entscheiden, will aber auf keinen Fall eine Zweikannenfrau werden. Hope hofft auf ein Zeichen von oben.

15.) Intelligenzbestien (Dumb & Smarter)
Ausstrahlung: US: 01.10.1995 / D1: 24.06.1999

Hope bekommt von Dr. Glassmann, in den sie verliebt ist, eine E-Mail. Hope antwortet ihm in einem intimen Schreiben ebenfalls per E-Mail. Versehentlich schickt sie diesen Brief aber an ihre "Global List", also an alle ihr bekannten E-Mail-Nutzer. Das Chaos nimmt seinen Lauf. Alle Männer des Studios machen sich plötzlich Hoffnungen auf Hope. Und der verkorkste Computerspezialist Ed am meisten von allen. Verzweifelt schreibt Hope ein Dementi an alle E-Mail User. Diesen Brief sendet sie versehentlich an Dr. Glassmann, der einzige, der ihn nicht bekommen sollte. Als sie persönlich zu Dr. Glassmann gehen will, steht der verliebte Ed mit Blumen vor der Tür.

16.) Stars und Sternchen (A Star Is Reborn)
Ausstrahlung: US: 08.10.1995 / D1: 25.06.1999
Regie: Shelley Jensen
Drehbuch: Janis Hirsch

Hope entdeckt ein neues Showtalent und setzt durch, daß die exzentrische Cylinthia eine eigene Show produzieren darf. Um an der Aufzeichnung der Pilotfolge dabeizusein, läßt Hope sogar ihren Urlaub auf einer Schönheitsfarm sausen. Die Show ist völlig verrückt und wird gegen alle Erwartungen ein voller Erfolg. Für Dennis hat das tragische Folgen. Er verliert seinen angestammten Sendeplatz und seine Show steht schon bald vor dem endgültigen Aus. Hope versucht alles, um ihm wieder Mut zu machen. Gloria kommt völlig entstellt aus der Schönheitsfarm zurück.

17.) Liebe am Nachmittag (Love In The Afternoon)
Ausstrahlung: US: 29.10.1995 / D1: 28.06.1999
Regie: Steve Zuckerman
Drehbuch: Rob Des Hotel, Dean Bately

Louis wurde endlich zum "Teppichvertreter des Monats" gewählt und lädt alle zu seiner Feier in einem Chinarestaurant ein. Dort verabredet sich auch Hope mit Dr. Glassmann, dem Psychiater ihres Ex-Mannes. Durch Jeffrey weiß Glassmann einfach alles über Hope, was ihr ziemlich auf die Nerven geht. Währenddessen macht sich Louis schmieriger Boß Bud Green an Gloria heran, die für Louis eine Gehaltserhöhung herausschlagen will. Gloria ist so genervt von ihm, daß sie ihn mit zu sich nach Hause nimmt, um ihm dort eins auszuwischen. Als Louis hereinplatzt, kommt es fast zu einer Schlägerei und Louis' Entlassung. Hope und Dr. Glassmann kommen sich zwischenzeitlich näher. Endlich einmal ein Mann, der sie wirklich kennt...

18.) Wenn Frauen hassen... (Manager And Woman)
Ausstrahlung: US: 05.11.1995 / D1: 29.06.1999
Regie: Michael Lembeck
Drehbuch: J.J. Paulsen

Dennis nimmt sich eine persönliche Managerin Lizbeth Canard, die Schwester von Gwillem. Lizbeth behandelt Hope und Gloria wie Dienstboten und löst bei den beiden wahre Haßattacken aus. Als Lizbeth durch einen Verkehrsunfall im Krankenhaus landet, macht sich Hope die größten Vorwürfe, weil sie befürchtet, den Unfall durch ihre negativen Gedanken verursacht zu haben. Gloria und Louis haben ein Gespräch mit Sonnys neuer Lehrerin, Schwester Theresa. Dabei stellt sich heraus, daß sich hinter der Nonnenkluft Terry Klausmeyer verbirgt, mit der Louis zur Schule ging und von der er das Küssen gelernt hat. Gloria kocht vor Eifersucht.

19.) Der Königsmörder (How To Get An Ed In Business)
Ausstrahlung: US: 12.11.1995 / D1: 30.06.1999
Regie: Shelley Jensen
Drehbuch: Jeanette Collins, Mimi Friedman

Hope läßt sich erweichen und stellt den Computerfachmann Ed Mullins für eine Woche als Praktikant für die Sendung ein. Doch der Starmoderator Dennis argwöhnt, daß Ed nur scharf auf seinen Job ist. Gwillens Lieblingsschauspielerin Swoosie Kurzt aus der Kultserie "Sisters" ist bei der aktuellen Sendung dabei, doch da Ed Dennis' Stichwortkarten durcheinander gebracht hat, geht das Live-Interview peinlichst daneben. Dennis und Gwillem fordern wütend Eds sofortigen Rausschmiß. Doch so leicht ist der chaotische Zeitgenosse nicht loszuwerden.

20.) Einmischen verboten (Listen, Sister)
Ausstrahlung: US: 19.11.1995 / D1: 01.07.1999

Hopes Schwester Charity taucht auf, um Hope von ihrer Verlobung mit Pete zu berichten. Hope kann es nicht lassen sich einzumischen und stürzt Charity in eine tiefe Krise. Gloria muß ihr erst eine Strafpredigt halten, bevor Hope ihre Schwester ihre eigenen Erfahrungen mit Männern machen läßt. Als Pete dann aber bei Charitys Überraschungsparty auftaucht, sind Hope und Gloria entsetzt: Pete ist ein gefürchteter Frauenheld, mit dem Gloria sogar schon eine Nacht verbracht hat. Nachdem Pete allerdings beteuert, daß seine wilden Zeiten vorüber sind, geben sie Charity grünes Licht.

21.) Der Kuhhandel (Money You Should Mention)
Ausstrahlung: US: 03.12.1995 / D1: 02.07.1999

Hope bekommt von Gillem einen Firmenwagen gestellt und ist total begeistert. Im Überschwang der Gefühle bietet sie Gloria ihren alten Wagen an, wenn sie als Gegenleistung Hopes Wohnung streicht. Der Tauschhandel scheint perfekt, bis auf die Tatsache, daß Gloria ihren neuen fahrbaren Untersatz ausgiebig nutzt, ohne jedoch ihren Teil der Abmachung einzulösen. Nach einem heftigen Streit klärt sich die Situation. Dennis läßt sich auf eine Affäre mit der etwas morbid veranlagten Krankenschwester Nancy ein. Doch die läßt ihn schon bald fallen, weil er einfach zu gesund ist.

22.) Unerfüllte Leidenschaft (Consenting Adults)
Ausstrahlung: US: 10.12.1995 / D1: 05.07.1999
Regie: Steve Zuckerman
Drehbuch: Rob Des Hotel, Dean Bately

Ethan und Hope spielen Amor und verkuppeln Gloria mit ihrem Bekannten Phillip. Vom durchschlagenden Erfolg ihrer Aktion sind sie dann doch überrascht. Während eines gemeinsamen Abendessens sind die beiden kaum mehr voneinander zu trennen. Der Funke ist eindeutig übergesprungen, vor allem der erotische. Umso mehr leidet Hope, die nach ihrer viermonatigen Beziehung zu Ethan etwas mehr erwartet, als nur unschuldige Küsse. Gloria gibt ihr ein paar Tips von Frau zu Frau, doch durch einen Zufall stellt sich heraus, daß Ethan etwas ungewöhnlich veranlagt ist. Er hat eine starke exhibitionistische Ader und täte es gerne vor Publikum. Im Studio sorgt die rumänische Putzfrau Magda für Aufregung. Gwillem hat Angst vor ihr, weil er sie für eine Hexe hält. Doch dank Dennis' Sprachkenntnissen stellt sich heraus, daß die Arme nur ihre große Liebe verloren hat und ihr noch immer nachtrauert. Und ihr Verflossener ist Louis wie aus dem Gesicht geschnitten...

23.) Es weihnachtet sehr (The Dupree Family Christmas)
Ausstrahlung: US: 17.12.1995 / D1: 06.07.1999
Regie: Michael Lembeck
Drehbuch: J.J. Paulsen

Dennis' Image bei den Zuschauern läßt zu wünschen übrig. Um das zu ändern, hat Hope die glorreiche Idee, eine große Weihnachtsshow mit seiner gesamten Ex-Familie auf die Beine zu stellen. Zu dumm nur, daß das Verhältnis seiner Ex-Frauen sowohl untereinander als auch zu Dennis eher frostig ist. Das Desaster scheint vorprogrammiert. Zur gleichen Zeit taucht plötzlich Glorias Vater Bernie auf , der die Familie verlassen hatte, als Gloria gerade drei Jahre alt war. Gloria weigert sich zu Anfang, etwas mit ihm zu tun zu haben, doch Hope bearbeitet ihn in ihrer Weihnachtseuphorie so penetrant, daß sie endlich doch nachgibt und sich mit Bernie versöhnt.

24.) Meine liebste Feindin (Enemies: A Love Story)
Ausstrahlung: US: 06.01.1996 / D1: 07.07.1999

Louis stellt Gloria seine neue Freundin Jennifer vor. Entgegen aller Erwartungen finden sich die beiden auf Anhieb sympathisch. Louis und Hope trauen ihren Augen nicht, als sie sehen, daß die beiden sich anfreunden. Dennis verwirklicht, trotz Hopes und Gwillems erbittertem Widerstand, seine Idee, der amerikanischen Nationalhymne einen neuen, zeitgemäßen Text zu verpassen.

25.) Familienbande (The Man Upstairs)
Ausstrahlung: US: 13.01.1996 / D1: 08.07.1999

Hope und Gloria ärgern sich furchtbar über den neuen Mieter, der direkt über Hope eingezogen ist und einen Höllenlärm mit seinen Parties verursacht. Durch eine Flugblattaktion wollen Hope und Gloria die anderen Hausbewohner dazu bringen, den Störenfried durch eine Beschwerde bei der Eigentümerin Mrs. Gubadian anzuschwärzen und loszuwerden. Als sie den Feind allerdings im Waschkeller kennenlernen, sind sie ganz begeistert: Danny ist reizend. Bei der komplizierten Aktion, die Beschwerde und ihre Folgen wieder rückgängig zu machen, stellt sich heraus, daß Danny der Enkel von Mrs. Gubadian ist und sich alle Wirrungen relativ einfach entknoten lassen.

26.) Männer! (Danny, Oh Boy)
Ausstrahlung: US: 20.01.1996 / D1: 09.07.1999

Hope und Gloria stellen fest, daß sie sich beide in Louis' Freund Danny verliebt haben. Da sie sich nicht sicher sind, ob er eine Freundin hat oder überhaupt an einer von beiden interessiert ist, beauftragen sie Louis, das herauszufinden. Danny vertraut Louis an, daß er als "swinging Single" offen für alle Schandtaten sei. Diese Information behält Louis jedoch für sich. Zwischen Hope und Gloria entspinnt sich ein echter Machtkampf, der dazu führt, daß sie nicht mehr miteinander sprechen. Als Danny es wagt, mit Gloria zum Essen zu gehen und sich auch mit Hope zu einem Museumsbesuch zu verabreden, platzt den Freundinnen der Kragen. Zuerst beschimpfen sie Louis und dann knöpfen sie sich Danny vor. Der ist sich aber keiner Schuld bewußt und versucht die beiden von seinem Standpunkt zu überzeugen.

27.) ... und scheiden tut doch weh (A New York Story)
Ausstrahlung: US: 09.03.1995 / D1: 12.07.1999
Regie: Steve Zuckerman; Drehbuch: Rob Des Hotel, Dean Bately

Hope ist außer sich vor Freude, als sie erfährt, daß ihre Scheidung nun endgültig rechtsgültig ist. Gloria und Dennis nehmen ihr diese Euphorie nicht ab. Doch um zu beweisen, wie glücklich sie mit ihrer neugewonnenen Freiheit ist, schlägt Hope Gloria vor, übers Wochenende nach New York zu fahren. Auch dort ist Hope ständig unnatürlich aufgedreht und fröhlich. Erst als die beiden von einem geisteskranken Obdachlosen aufgehalten werden, läßt Hopes New-York-Enthusiasmus nach. Doch sie bewahrt einen kühlen Kopf und schlägt den Verrückten mutig in die Flucht. Als Hope selbst nach diesem Ereignis noch einen auf cool macht, platzt Gloria die Hutschnur. Sie ist überzeugt, daß Hope nur ihre Angst vorm Alleinsein verdrängt.

28.) Rachegöttin Hope (Tainted Love)
Ausstrahlung: US: 16.03.1996 / D1: 13.07.1999

Hope ist verliebt. Doch als Gloria und Louis erfahren, daß der Angebetete sich nur tagsüber treffen will und seine Privatnummer verschweigt, werden sie mißtrauisch und vermuten, daß Hopes Neuer verheiratet ist. Hope weigert sich, diesen Verdacht ernst zu nehmen. Ben, so der Name des Angebeten, sei ein vielbeschäftigter Arzt, der in seiner Freizeit auch noch, wie sie selbst, Ehrenämter übernimmt. Doch bald stellt sich heraus, daß diese Seele von Mensch tatsächlich seine Ehefrau verschwiegen hat. Hope schwört auf Rache und schreckt auch nicht dafür zurück, den treulosen Gatten bei seiner Frau anzuschwärzen. Dennis macht Werbung für ein Getränk, in dem Rattenexkremente festgestellt werden. Er läßt sich allerdings nicht beirren und wirbt tapfer weiter.

29.) Bildungsurlaub mit Hindernissen (One Sorry Mother)
Ausstrahlung: US: 16.03.1996 / D1: 14.07.1999

Große Aufregung im Studio. Die 5000. Ausgabe der "Dennis Dupree Show" steht an. Hope ist es gelungen, Zusagen von illustren Stars zu bekommen, die Dennis ihre Gratulation aussprechen wollen. Der möchte allerdings, daß die "kleinen Leute", die in seinem Leben eine Rolle gespielt haben, zu Wort kommen. Durch ein Unwetter trifft keiner der angekündigten Stars ein, dafür retten aber tatsächlich die kleinen Leute aus Dennis Vergangenheit die Sendung. Gloria geht zur Abendschule und ist Feuer und Flamme. Sonny läßt seine Aggressionen an Hope aus, die auf ihn aufpaßt. Durch ein klärendes Gespräch zwischen Sonny, Louis und Gloria wird alles wieder gut.

30.) Alles nur Theater (A Sentimental Education)
Ausstrahlung: US: 23.03.1996 / D1: 15.07.1999

Hope und Gloria haben allen Grund zur Freude: Hope darf in ihrer Theatergruppe Regie führen und Glorias Professor, ein gutaussehender Engländer, hat sie um ein Rendezvous gebeten. Damit sie sich nicht blamiert, will sie Gloria beibringen, wie sich eine Dame benimmt allerdings mit mäßigem Erfolg. Gloria fühlt sich wie das arme Mädchen in Shaw's Pygmalion. Das bringt Hope auf die Idee, genau dieses Stück mit ihrer Truppe einzustudieren. Zur Premiere erscheint auch Gloria und ihr Professor. Wie nicht anders zu erwarten, wird die Aufführung ein absoluter Reinfall. Der feine Professor entpuppt sich als echter Rüpel, der sich über Glorias Freunde lustig macht. Gloria läßt das damenhafte Getue sein und gibt dem hochnäsigen Engländer den Laufpaß.

31.) Der Griff zu den Sternen (The Art Of The Deal)
Ausstrahlung: US: 30.03.1996 / D1: 16.07.1999

Hope verhandelt mit ihrem Boß Gwillem, weil sie einen besseren Vertrag will. Louis erfindet einen "doppelseitigen Teppich". Gloria besucht einen Business-Kurs und bietet Hope an, sie für die Verhandlungen zu managen. Gloria sammelt für Hope einige irrelevante Jobangebote von anderen Sendern, um Gwillem in den Verhandlungen besser unter Druck setzen zu können. Aber Gwillem nutzt die Gelegenheit, um seine lästige Konkurrentin kurzerhand zu feuern. Hope ist verzweifelt und versiebt ihr Vorstellungsgespräch bei einem erzreaktionären Kirchensender. Gwillem hat Hopes Producer-Job und versagt total, nicht zuletzt wegen Glorias intriganten Boykottaktionen. Letztendlich bittet er Hope auf Knien, wieder zurückzukommen und zwar zu erheblich verbesserten Konditionen. Auch Louis hat Erfolg mit seinem "doppelseitigen Teppich", wenn auch anders, als er dachte.

32.) Die besten Freundinnen (Sit Down, You're Rockin' The Funicular)
Ausstrahlung: US: 06.04.1996 / D1: 19.07.1999

Weil Gloria unter Höhenangst leidet, lehnt sie es ab, die Seilbahn mit ihrem Sohn Sonny zu besteigen. Doch in genau die Seilbahn muß sie wenig später einsteigen, um bei der Live-Sendung "Dennis Duprees Oktoberfest" oben auf der Bergspitze mitzuwirken. Aus Freundschaft steht Hope ihrer Freundin bei und begleitet sie bei der traumatischen Fahrt nach oben. Weil ein Unglück selten allein kommt, steigt ein Chor von dreißig jungen Leuten ein und schmettert ein fröhliches Lied. Doch es kommt noch schlimmer: Ein Seil reißt und die Passagiere schweben minutenlang in Lebensgefahr. Im Angesicht des Todes gibt Gloria endlich zu, daß Hope ihre beste Freundin ist. Doch nach der spektakulären Rettung bestreitet sie das natürlich gleich wieder.

33.) Glorias Vermächtnis (Note To Self)
Ausstrahlung: US: 13.04.1996 / D1: 20.07.1999

Von ihrer ehemaligen Lehrerin Mrs. Winden bekommt Gloria einen Brief mit einer Schulaufgabe, die sie vor fünfzehn Jahren gemacht hat. Auf einer Liste sollte sie ihre Lebensziele festhalten. Enttäuscht stellt sie fest, daß sie kein einziges der Ziele erreicht hat. Von Hope und Louis unterstützt, macht sie sich daran, zumindest einige der Punkte abzuhaken. Doch der Tauchunterricht scheitert schon an ihrer Angst vor dem Wasser. Völlig entmutigt gibt sie sich auf und wird völlig passiv. Hope und Louis versuchen, ihr zu helfen, und klettern deswegen mit ihr auf den Wasserturm, um wenigstens ein Ziel umzusetzen: Ein Graffiti über Mrs. Winden dorthin schmieren. Dort trifft sie einen alten Bekannten...

34.) Das Muttertier (Baby Love)
Ausstrahlung: US: 20.04.1996 / D1: 21.07.1999

Hopes sehnlichster Wunsch ist es, ein Baby zu bekommen: Sie erwägt sogar eine künstliche Besamung. Gloria findet, daß sie die Sache überstürzt. Mit Horrorgeschichten von alleinerziehenden Müttern versucht sie ihre Freundin von der fixen Idee abzubringen. Trotzdem macht sich Hope auf die Suche nach einem geeigneten Spender sogar über Internet. Nachdem sich Hopes Kollege Ed sogar mit einer Probe seiner "emsigen kleinen Schwimmer" bewirbt, stellt Hope angewidert fest, daß nur ein anständiger Mann als Spender in Frage kommt. Ihre Wahl fällt ausgerechnet auf Louis. Nachdem sie auch Gloria von ihrem Plan überzeugen kann, zieht sie sich mit Louis zurück, um zur Tat zu schreiten...

35.) Der Fernsehliebling (Come Back Lil' Tina)
Ausstrahlung: US: 22.06.1996 / D1: 22.07.1999

Hope kommt auf die glorreiche Idee, ihr Fernsehidol aus den sechziger Jahren ausfindig zu machen. "Little Tina", die seither etwas in Vergessenheit geraten ist, will Hope als Co-Moderatorin für die "Dennis Dupree Show" engagieren. Der Vorstand des Senders stimmt zu, nur Dennis zieht sich in seine Schmollecke zurück. Little Tina hat jedoch in den Jahren des ausbleibenden Erfolges völlig ihr Selbstvertrauen verloren. Hope und Gloria führen sie aus und Louis soll einen "unsterblichen Little-Tina-Fan" mimen. Louis lädt sie zu einem Drink ein, was jedoch in einem mittleren Besäufnis endet. Am nächsten Tag ist Tina so verkatert, daß sie den Auftritt absagen muß. Hope muß als "Little Tina" einspringen.


e-MAIL

  • chaank.luggage@t-online.de (Primäradresse)
  • 03460123379-1@t-online.de (gleiche Mailbox)
  • beastmaster@iname.com (gleiche Mailbox)
  • talec_martin@rocketmail.com (Zweitadresse)
  • ICQ#: 7101891