Getting Personal
- Alles rein persönlich

Guide von Marko Erdevik (m.sov@bluewin.ch)
http://epguides.de/

Erstellt am: 20.09.2001; Aktualisiert: 29.11.2002

Die Episodenbeschreibungen und Zusatzinformationen sind der VOX-WebSite entnommen.
Die Originaltitel und US-Airdates stammen von der Website TV Tome (http://www.tvtome.com/GettingPersonal/).

Allgemeine Informationen

Land Sender Ausstrahlung Seasons # Episoden # Episodenlänge
USA FOX April 1998 - Oktober 1998 2 17
(USA) 16
ca. 22 Minuten
(ohne Werbung)


Alles rein persönlich
Eigentlich passen die beiden so überhaupt nicht zusammen: Milo ist oberflächlich und findet das auch gut so, Robyn hingegen hält sich für sehr tiefsinnig und leidet manchmal darunter. Schon beim ersten Treffen, das Milos bester Freund Sam vermittelt hat, wird die gegenseitige, aber vermeintliche Antipathie deutlich. Als am nächsten Morgen Robyn als Milos neue Chefin in der Werbeagentur "Old Dog Productions" auftaucht, müssen die beiden zwangsläufig miteinander auskommen. Man muss ja nur das Private und das Berufliche strikt voneinander trennen, wie Robyn vorschlägt. Trotzdem fliegen die Fetzen und sprühen die Funken zwischen den beiden.

Die Werbeagentur erweist sie als idealer Nährboden für den sprühenden Witz der Sitcom "Alles rein persönlich". Milo und Sam sind zwei Jungs, die sich nur zu gerne mit den schönen Frauen in der Werbebranche umgeben. Leider unterbindet ihre neue Chefin Robyn dieses Vorhaben nur genauso gerne. Aber im Hintergrund ist da ja immer noch der Chef der Firma. Und der ist auch ein Mann und damit auf der Seite von Milo und Sam.

Vivica A. Fox, Duane Martin, Jon Cryer und Elliott Gould spielen die Hauptrollen in der Sitcom "Alles rein persönlich", die VOX ab dem 22. September jede Woche samstags ausstrahlt. Vivica Fox spielt die neue Geschäftsführerin der Werbeagentur. Sie dachte wegen des ausbleibenden Erfolgs schon daran, ihre Karriere als Schauspielerin aufzugeben. Bis ihr als (Film-)Ehefrau von Will Smith in "Independence Day", einem der erfolgreichsten Filme aller Zeiten, der Durchbruch gelang. Mit Will Smiths Frau im wirklichen Leben, Jada Pinkett, stand sie danach als Bankräuberin in "Set It Off" vor der Kamera.

Der Chef der Werbeagentur wird von Hollywoodveteran Elliott Gould gespielt. Gould hat in den letzten drei Jahrzehnten in über 100 Film- und Fernsehproduktionen mitgespielt. Für eine seiner ersten Rollen in "Bob & Caroline & Ted & Alice" wurde er 1969 für den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert. Zu seinen weiteren Filmen gehören "Unternehmen Capricorn", "Die Brücke von Arnheim" und "M.A.S.H". Goulds Sohn Jason aus der (mittlerweile geschiedenen) Ehe mit Barbra Streisand ist ebenfalls Schauspieler. Demnächst wird Elliott Gould an der Seite von Julia Roberts und George Clooney im neuen Film von Steven Soderbergh zu sehen sein.
[RTL NEWMEDIA - VOX]

Cast

Reguläre Darsteller:

Robin Buckley       - Vivica A. Fox 
Milo Doucette       - Duane Martin 
Sam Wagner          - Jon Cryer 
Jack Kacmarczyk     - Elliott Gould 
Leon                - Reggie Hayes 
Shelly Tucci        - Nancy Cassaro 


ROBYN BUCKLEY ALIAS VIVICA A. FOX

Vivica A. Fox spielt bei "Alles rein persönlich" die neue Geschäftsführerin der Werbeagentur.

1964 in Indianapolis geboren, dachte Vivica Anjanetta Fox wegen des ausbleibenden Erfolgs schon daran, ihre Karriere als Schauspielerin aufzugeben. Bis ihr 1996 als (Film-)Ehefrau von Will Smith in "Independence Day", einem der erfolgreichsten Kinoknaller aller Zeiten, der Durchbruch gelang. 1997 bekamen Will Smith und Vivica A. Fox den MTV Movie Award für den besten Filmkuss in "Independence Day" verliehen.

Mit Will Smiths Frau im wahren Leben, Jada Pinkett, stand sie danach als Bankräuberin in "Set It Off" vor der Kamera. Ausserdem spielte Vivica an der Seite von Arnold Schwarzenegger in "Batman & Robin" (1997) und war als eine von drei Schwestern in dem Erfolgsdrama "Soul Food" (1997) zu sehen. Danach folgte eine Hauptrolle in der Frankie-Lymon-Story "Why Do Fools Fall In Love" (1998), in der auch Larenz Tate, Halle Berry und Lela Rochon mit von der Partie waren.

Fernsehauftritte von Vivica A. Fox:
MILO DOUCETTE ALIAS DUANE MARTIN

Milo umgibt sich gerne mit den schönen Frauen aus der Werbebranche, ausserdem ist er ein leidenschaftlicher Porsche-Fahrer. Eigenschaften, die in der Agentur häufig für Zündstoff sorgen...

Der gebürtige Kalifornier Duane Martin tritt nicht nur als Darsteller bei "Alles rein persönlich" in Erscheinung, er zeichnet sich auch als Produzent der Serie verantwortlich. Im Kino war Duane Martin 1992 in "Weisse Jungs bringen's nicht" und 1997 in "Scream 2" als Joel, der Kameramann zu sehen.

Duane Martin in TV-Serien
SAM WAGNER ALIAS JON CRYER

Sam und Milo sind die besten Freunde und immer auf der Suche nach schönen Frauen und ein bisschen Spass im Leben.

Jon Cryer verkörpert Sam Wagner. Im wahren Leben wurde er am 16. April 1965 in New York geboren und begann schon in der Junior High School mit der Schauspielerei. Bei seinem anschliessenden Studium an der Royal Academy of Dramatic Art in London baute er sein Talent weiter aus. Es machte sich bezahlt: im Alter von nicht einmal 20 Jahren bekam Jon Cryer eine Rolle in seinem ersten Kinofilm "Eine starke Nummer" (No Small Affair). Mit Molly Ringswald spielte er 1986 als Phil "Duckie" Dale seine Kollegen ziemlich an die Wand.

Jon Cryer hat mit seiner Frau Sarah einen Sohn, Charlie Austin, der im Juni 2000 in Los Angeles geboren wurde.

Weitere Filme und TV-Serien mit Jon Cryer:
JACK KACMARCZYK ALIAS ELLIOTT GOULD

Der Chef der Werbeagentur wird von Hollywoodveteran Elliott Gould gespielt. Gould hat in den letzten drei Jahrzehnten in über 100 Film- und Fernsehproduktionen, wie z.B. "Unternehmen Capricorn", "Die Brücke von Arnheim" und "M.A.S.H" mitgewirkt. Demnächst wird Elliott Gould an der Seite von Julia Roberts und George Clooney im neuen Film von Steven Soderbergh zu sehen sein.

Elliott Gould wurde am 29. August 1938 in New York geboren und schnupperte schon als kleiner Junge Theaterluft. Mit 18 gab er sein Broadway-Debüt als Chorsänger. Danach nahm er Schauspielunterricht und spielte seine erste Theaterhauptrolle in "I Can Get It For You Wholesale" - Barbra Streisand war bei dem Stück in einer Nebenrolle zu sehen. Im Folgenden spielte Elliott Gould für TV-Serien und gab sein Debüt auf der Kinoleinwand.

Bereits mit seinem nächsten Film wurde er zum Hollywood-Star. Für die Rolle des "Ted Henderson" in Paul Mazurskys Gesellschaftssatire "Bob & Caroline & Ted & Alice" (1969) erhielt er eine Oscar-Nominierung, seine Karriere war nun nicht mehr aufzuhalten.

Hier nur eine kleine Auswahl bekannter Filme mit Elliott Gould:
[RTL NEWMEDIA - VOX]

Ausstrahlungsnotizen


D: Die deutsche Erstausstrahlung der Serie lief vom 22.09.2001 bis zum 26.01.2002, jeweils samstags auf VOX. Die Anfangszeit variiert zwischen 10:55 und 11:35 Uhr(!).
Gleich im Anschluss, vom 02.02.2002 bis zum 25.05.2002, liefen nochmals alle Folgen bei VOX - zur "gewohnten" Sendezeit (Anfangszeiten zwischen 10:40 und 12:20 Uhr).Nach einer Pause wird die Serie seit dem 07.12.2002 wiederholt, erneut am Samstag Mittag.

USA: In den USA lief die Serie vom 06.04.1998 bis zum 16.10.1998 auf FOX. Zur Probe wurde die Serie mitten in der Season 1997/1998 gezeigt, die ersten sieben Folgen montags, weitere drei am Freitag im Sommerprogramm. Diese erste - 10 Episoden umfassende - Season war offenbar genügend erfolgreich, um für eine weitere reguläre Season (mit Start im Herbst) erneuert zu werden. Der Eindruck täuschte aber, die zweite Season wurde nach 6 ausgestrahlten Episoden abgesetzt, eine schon produzierte Folge verblieb unausgestrahlt.

Episodenführer


Die Daten beziehen sich nicht auf den "Fernsehtag", sondern sind die realen Daten, d.h. Mitternacht ist Datumswechsel (der Videorecorder richtet sich auch danach).
USEp#   = Erstausstrahlungsreihenfolge USA FOX
 DEp#   = Erstausstrahlungsreihenfolge Deutschland VOX
D-Daten = Erstausstrahlungstermin VOX


USEp# Originaltitel                                      US-AirDate         Produktions#
 DEp# Deutscher Titel                                     D-Daten

Season 1 (1998) - 10 Episoden

   1. When Co-Workers Attack                             06.04.1998           #1ABRO1
   1. chefsalat                                          22.09.2001 11:35
                                                     Wh. 24.09.2001 09:30
                                                         02.02.2002 11:10
Ein Blind Date, arrangiert vom besten Freund Sam: Eigentlich hat Milo das überhaupt nicht nötig. Immerhin arbeitet er in der Werbebranche und fährt Porsche. Aber als Robyn zur Tür hereinkommt, ist er sofort Feuer und Flamme. Sie ist intelligent, sieht gut aus und ist neu in Chicago. Aber Robyn mag keine angeberischen, oberflächlichen, Porsche fahrenden Werbe-Yuppies. Und auch über Dallas können sich die beiden nicht einigen: Hat Sue Ellen J.R. wirklich geliebt, wie Milo meint, oder ihn nur wegen seines Geldes geheiratet? Der Abend wird zum Desaster, zumal Milo sein Präservativ auf dem Herrenklo verschenkt hat.

Am nächsten Morgen fällt Milo in der Agentur aus allen Wolken. Chef Jack will mehr Zeit auf dem Golfplatz verbringen und hat einen neuen Geschäftsführer ernannt. Genaugenommen eine Geschäftsführerin: Robyn. Milo und Robyn einigen sich darauf, Beruf und Privatleben strikt zu trennen. Das klappt allerdings nur die ersten zehn Minuten. Dann platzt Robyns Ex Eric in eine Besprechung herein und überreicht ihr vor ihren neuen Kollegen ihr Diaphragma, das sie beim ihm vergessen hat. Milo zeigt Verständnis, und schon ist das Eis zwischen ihnen gebrochen. Zumindest fürs Erste.


   2. Milo Does The Darndest Things                      13.04.1998           #1ABRO7
   2. ein zwilling kommt immer allein                    29.09.2001 11:00
                                                     Wh. 01.10.2001 09:20
                                                         09.02.2002 10:55
Ein Casting mit vielen wunderschönen Frauen: Das ist es, was Milo und Sam an ihrem Job in der Werbe-Agentur lieben. Sam hat als Techniker eigentlich nichts dabei zu suchen, aber er besitzt das ‚Casting-Auge‘. Zumindest hat er das seinem Boss Jack erzählt. Robyn sperrt die beiden kurzerhand vom Casting aus. Jack holt sie durch die Hintertür wieder herein.

Milo nutzt die günstige Gelegenheit und verabredet sich mit Michelle. Als ihre Zwillingsschwester Sandy auch beim Casting auftaucht, freut er sich schon auf die Verwirklichung seines ultimativen Männer-Traums: eine Nacht mit Zwillingen. Allerdings weiss Milo nicht, dass Sandy und Michelle ein und dieselbe Person sind. Robyn hingegen ist im Bilde - und freut sich schon darauf, Milo eins auszuwischen.


   3. Guess Who Else Is Coming To Dinner?                20.04.1998           #1ABRO4
   3. stippvisite                                        06.10.2001 11:30
                                                     Wh. 08.10.2001 09:35 
                                                         16.02.2002 10:55
Robyn hat ein Problem: Ihre Mutter will sie unbedingt in New York besuchen kommen. Robin hatte jedoch vergessen, ihr zu sagen, dass sie schon seit zwei Monaten wieder in ihrer Heimatstadt Chicago wohnt. Sam schlägt vor, Mrs. Buckley mit einer Stippvisite zuvorzukommen. Robyn freut sich, zu Hause ihren Ex-Freund Mitchell wiederzusehen. Allerdings ist sie etwas schockiert, als ihre Mutter gesteht, dass Mitchell jetzt bei ihr wohnt - und ihr Liebhaber ist.

Aber es kommt noch schlimmer. Milo und Sam tauchen unter einem Vorwand auf, weil sie sich unbedingt Robyns altes Zimmer ansehen wollen. Die beiden bleiben gerne zum Essen und über Nacht. Immerhin kommen sie ja auch aus New York - eigentlich, irgendwie. Der Abend wird für Robyn zur Katastrophe. Mutter schneidet sogar Mitchells Fleisch! Ein Desaster wird die Nacht: Mrs. Buckleys Schlafzimmer ist direkt nebenan. Und da geht es ziemlich laut zu.


   4. Sam I Am                                           27.04.1998           #1ABRO2
   4. der unsichtbare dritte                             13.10.2001 11:15
                                                         23.02.2002 11:15
Sam ist frustriert. Seit Monaten hatte er schon keine Verabredung mehr, und Besserung ist auch nicht in Sicht. Als Robyn ihre attraktive Freundin Janine Sam und Milo vorstellt, scheint sich das Blatt zu wenden. Denn am nächsten Tag erzählt Robyn, Janine habe die ganze Zeit von Sam geschwärmt.

Die anstehende Bowling-Party der Firma scheint die ideale Gelegenheit, die beiden aufeinander loszulassen. Leider stellt sich dabei heraus, dass Janine Milo für Sam hält. Um den Freund nicht noch depressiver zu machen, wollen Milo und Robyn die Tatsache um jeden Preis vor ihm verheimlichen. Ausserdem soll Milo Janine schlecht behandeln, damit sie sich nicht mehr für ihn interessiert. Der Plan geht allerdings nach hinten los.


   5. My Best Fling's Wedding                            04.05.1998           #1ABRO6
   5. eine zu scharfe nummer                             20.10.2001 11:10
                                                         02.03.2002 11:25
                                                     Wh. 04.03.2001 09:20
Milo ist ziemlich aufgekratzt, weil seine Freundin Diana am Wochenende in der Stadt ist. Am Montag trottet er niedergeschlagen ins Büro: Diana will einen Mann in Atlanta heiraten.

Jack erinnert seine Angestellten an die Wohltätigkeitsveranstaltung "Golfer für ein freies Tibet". Auf der Rückfahrt im Porsche entführt Milo Robyn und Sam Richtung Atlanta, um Dianas Hochzeit im letzten Moment zu verhindern. Allerdings geht unterwegs das Benzin aus. Und durch die Zeitverschiebung ist die Hochzeit auch schon vorbei. Zurück im Büro erwartet die drei dann eine faustdicke Überraschung.


   6. Raiders of the Lost Watch                          11.05.1998           #1ABRO5
   6. uhrinstinkte                                       27.10.2001 11:25
                                                         09.03.2002 11:30
Sam jammert ständig darüber, dass er in einem Anfall von emotionalen Wahnsinn seine antike Uhr seiner jetzigen Ex-Freundin Sara geschenkt hat. Milo ist genervt von der Quengelei und schlägt einen Deal vor: Er besorgt die Uhr, Sam holt dafür Milos Fernsehset von einer seiner Ehemaligen.

Als Sam am nächsten Tag wirklich mit dem Set ins Büro kommt, ist Milo an der Reihe. Doch der versagt: Er landet zwar mit Sara im Bett, kommt aber trotzdem mit leeren Händen zurück. Robyn ist sich sicher, dass sie mehr Erfolg hat. Und tatsächlich hat sie ein paar Tage später die Uhr organisiert. Bloss leider die falsche. Entnervt beschliesst Sam, die Sache nun selbst in die Hand zu nehmen.


   7. Chasing Sammy                                      18.05.1998           #1ABR10
   7. seitenwechsel                                      03.11.2001 11:10
                                                         16.03.2002 11:50
Jacks schwuler Bruder Larry gibt der Werbeagentur einen Auftrag. Als Milo einen Witz über Schwule reisst, kündigt Larry den Auftrag. Um zu retten, was zu retten ist, gibt sich Milo als schwul aus. Dadurch rückt der Flirt mit Larrys Angestellter Alex natürlich in weite Ferne. Sie will Milo statt dessen mit einem Freund verkuppeln. Der erklärt ihr, er sei schon verliebt: in Sam!

Sam hingegen wird von Robyn bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung als ihr Verlobter vorgestellt, um ihre alte Hassliebe Kaylene zu beeindrucken. Alex nutzt den Ball, um für das verhinderte Traumpaar Milo und Sam die erste gemeinsame Nacht zu organisieren. Als Milo und Sam im Dunklen im gleichen Bett landen, erwarten sie jeweils jemand anderen.


   8. The No Joy Bad Luck Club                           31.07.1998           #1ABRO3
   8. der preis war heiss                                10.11.2001 11:05
                                                         23.03.2002 11:35
Milo und Sam sind für den Werbepreis von Chicago nominiert. Beide sind vor der Preisverleihung reine Nervenbündel. Milo würde lieber auf die Anwesenheit seiner neuen Freundin Stacey verzichten, weil sie ihm Unglück bringen könnte. Sam bringt seine lesbische Freundin Holly mit; denn wenn er schon den Preis nicht gewinnt, die Frau kann er ja nicht mehr verlieren.

Bei der Verleihung soll Robyn eine Rede für Jack halten, der für sein Lebenswerk ausgezeichnet wird. Leider hat sie ihre Notizen liegen gelassen. Voller Panik betrinkt Robyn sich vor ihrer Rede. Sam ist frustriert, dass er leer ausgegangen ist. Immerhin geht er nicht ganz leer aus: Holly gesteht ihm, dass sie sich für ihn interessiert - trotz ihrer sexuellen Präferenzen.


   9. Bring in Da Milo, Bring in Da Robyn                07.08.1998           #1ABRO9
   9. immer cool bleiben                                 17.11.2001 11:10
                                                         30.03.2002 10:40
                                                     Wh. 01.04.2001 08:20
Milo hat eine Idee für einen Werbespot für ein Deodorant. Die Idee erinnert lose an sein Blind Date mit Robyn. Die lehnt den Vorschlag sofort ab - wegen der unangenehmen Erinnerung an den katastrophalen Abend. Der Kunde hingegen ist begeistert. Weil Jack nach Europa reist, soll Sam bei dem Spot Regie führen.

Robyn bändelt während der Dreharbeiten mit Wesley, dem Darsteller des Milo an. Milo will nicht zurückstehen und spricht Robyns Double an, holt sich aber eine Abfuhr. Robyn erzählt, sie werde nach den Dreharbeiten mit Wesley nach Jamaica fliegen. Milo erfährt allerdings eine Neuigkeit, die ihre Urlaubspläne ernsthaft gefährdet.


  10. The Date After                                     14.08.1998           #1ABRO8
  10. verabredung auf umwegen                            01.12.2001 11:20
                                                         06.04.2002 11:50
                                                     Wh. 08.04.2001 04:40
Milo ist immer noch geschockt von der ersten Verabredung mit Robyn. Die hat sich schon etwas Neues ausgedacht, um Milo das Leben in der Firma schwer zu machen. Da sie sich an seiner legeren Arbeitszeiteinteilung stört, steht sein Schreibtisch ab sofort vor der Tür ihres Büros. Dort kann Robyn besser ein Auge auf Milo werfen.

Um den Robyn-Fluch endlich abzulegen, geht Milo mit seiner Verabredung Brianna in das Restaurant, in dem er sich damals mit seiner Chefin traf. Ausgerechnet dort trifft Robyn sich mit Walter. Die beiden Pärchen sitzen Tisch an Tisch - damit steht allen ein unangenehmer Abend bevor.

Season 2 (1998) - 07 Episoden

  11. Fix Me Up, Tie Me Down                             11.09.1998           #2ABRO1
  11. fessle mich !                                      08.12.2001 11:00
                                                     Wh. 09.12.2001 05:05
                                                         13.04.2002 12:20
                                                     Wh. 15.04.2001 04:40
Robyn, Milo, Shelly und Sam haben das Singledasein gründlich satt und auch schon einen Plan, wie sie diesen Zustand ändern können: Die vier verkuppeln sich gegenseitig mit Leuten aus ihrem Bekanntenkreis und arrangieren vier Blind Dates.

Sam gerät an ein ungeschicktes Unterwäsche-Model, die seinen Daumen einklemmt, ihn mit Wein bekleckert, eine Hummerschere an seinen Kopf wirft und ihn zu guter Letzt in Brand steckt. Robyn behandelt ihre Verabredung mies, in dem Glauben, Milo habe ihr einen Streich spielen wollen. Der gerät an eine Sado-Maso-Fetischistin, die ihn gefesselt und geknebelt an der Zimmerdecke aufhängt. Nur Shelley hat mehr Glück - etwas zumindest.


  12. The Doctor is In                                   18.09.1998           #2ABRO2
  12. couchgeflüster                                     15.12.2001 11:20
                                                     Wh. 16.12.2001 05:10
                                                         20.04.2002 11:15
Eine Fahrt im Aufzug genügt, und schon ist Milo verliebt. Doch die Glückliche, die Psychologin Dr. Angela Lopez, weiss diese Würde nicht zu schätzen. Milos klägliche Anmachversuche bringen ihn nicht in das Bett von Frau Doktor, sondern als Patient auf ihre Couch.

Milo bittet seinen besten Freund Sam um Hilfe. Der soll herausfinden, ob Milo Chancen bei Dr. Lopez hat. Die Therapeutin findet allerdings Gefallen an Sam und vernascht ihn. Jetzt hat der ein Problem: Er muss vor Milo sein Verhältnis mit der Ärztin geheim halten und weiter so tun, als versuche er alles, um Angelas Herz für seinen Freund zu gewinnen.


  13. There's Something About Rhonda                     25.09.1998           #2ABRO3
  13. gut geklaut                                        29.12.2001 11:15
                                                     Wh. 31.12.2001 10:50
                                                         27.04.2002 12:00
Robyn bekommt eine Einladung zur Premierenfeier einer Fernsehserie, die ihr Ex-Mann Eric geschrieben hat. Sie fühlt sich sehr geschmeichelt, als er sie auch noch als seine Inspiration bezeichnet. Weniger schmeichelhaft ist die Hauptfigur der Serie, die kratzbürstige Rhonda. Und die beruht eindeutig auf Robyn als Vorbild. Genau genommen hat Eric Szenen seiner Ehe mit Robyn zu Papier gebracht. So gelangt Robyn plötzlich zu einer etwas zweifelhaften Popularität. Eines Abends platzt ihr der Kragen, und sie stürmt wutentbrannt ins Fernsehstudio, wo es vor laufenden Kameras zum offenen Schlagabtausch mit dem Ex kommt.


  14. The Wedding Zinger                                 02.10.1998           #2ABRO4
  14. ganz oder gar nicht                                05.01.2002 11:10
                                                         04.05.2002 11:50
Die Lösung von Robyns Wohnungsproblem steht kurz bevor, als ihre Intimfeindin Kaylene ihre Hochzeit mit James ankündigt. Robyn organisiert den Junggesellinnenabschied für die "beste Freundin" und bekommt als Dank dafür die Wohnung; so zumindest der Plan.

Um auf Nummer sicher zu gehen, organisiert Robyn den Junggesellenabschied von James gleich mit. Das Ganze endet allerdings in einem Desaster, weil James mit der von Milo und Sam engagierten Striptease-Tänzerin im Bett landet - und sich dabei von Kaylene erwischen lässt. Die schmeisst den Nicht-Mehr-Zukünftigen raus. Robyn erreicht ihren Plan zumindest zur Hälfte: Sie zieht als Kaylenes neue Mitbewohnerin ein.


  15. Midnight Milo                                      09.10.1998           #2ABRO5
  15. sturmfreies wochenende                             12.01.2002 10:55
                                                         11.05.2002 11:45
Die Mitarbeiter von "Old Dog Productions" fahren auf Geschäftsreise nach San Francisco. Nachdem das Geschäftliche geregelt ist, kommt der interessante Teil des Ausflugs: der Abend. Robyn plaudert die ganze Nacht mit einem jungen Mann ohne zu wissen, dass er Callboy ist. Milo hingegen landet im Bett einer Frau, die ihn für einen Callboy hält. Sam bekommt unanständige Gedanken - beim Anblick einer Nonne. Shelly und Chef Jack halten sich zusammen an jeder Menge Alkohol fest. Und zum grossen Finale landen zwei der Beteiligten auf dem Fenstersims des Hotels: nackt!


  16. Saving Milo's Privates                             16.10.1998           #2ABRO7
  16. gipfelstürmer                                      31.12.2001 20:15 (*)
                                                     Wh. 01.01.2002 10:05 (*)
                                                         19.01.2002 11:25
                                                         18.05.2002 11:50
Robyn hat eine grossartige Idee, wie sie ihre Mitbewohnerin Kaylene, die wie eine Klette an ihr hängt, endlich loswerden kann. Wenn sie eine Party organisiert, wird Kaylene ja wohl irgend jemand kennen lernen, der sich mit ihr beschäftigt. Das dieser jemand ausgerechnet Milo ist, konnte Robyn nicht ahnen. Der Kollege geht von nun an in der Wohnung ständig ein und aus. Robyn muss ihn irgendwie loswerden.

Die Gelegenheit bietet sich, als Kaylene Robyn erzählt, dass sie ihre Orgasmen nur vortäuscht. Als sie die Neuigkeit in Gegenwart ihres Kollegen fallen lässt, um ihn endlich loszuwerden, erreicht sie das Gegenteil. Milo ist nun wild entschlossen, Kaylene zum Höhepunkt zu bringen und kommt nun noch öfter zu Besuch. Robyn muss Kaylenes Orgasmusproblem also selbst in die Hand nehmen.

* Anmerkung: Die Folge wurde vorgezogen im Silvesterprogramm ("It’s Partytime!") von VOX ausgestrahlt.


      Last Three Temptations of Robyn Buckley               unaired           #2ABRO6
  17. wer suchet, der nicht findet                       26.01.2002 10:55
                                                         25.05.2002 12:10
Robyn ist verzweifelt: Dutzende von Verabredungen, und der Richtige war immer noch nicht darunter. Shelly deutet an, dass Robyn ihren Traummann vielleicht schon getroffen haben könnte und bisher nur übersehen hat. Der Zweifel nagt an Robyn: Ist vielleicht einer der Kollegen aus der Agentur...? In Tagträumen geht sie die Möglichkeiten Milo, Sam und Leon durch. Die entwickeln sich aber schnell zu Alpträumen.



Dieser Guide ist zurzeit auf http://epguides.de/ beheimatet.

Guide Copyright ©2001-2002, Marko Erdevik. Das Copyright der zitierten und/oder übernommenen Texte liegt beim jeweiligen Autor.