Kirk und die Chaos Kids
Kirk
Episodenführer

letztes Update: 17.06.1999
aktueller Stand: 32 von 32 Episoden mit Inhaltsangabe

- Guide von Martin Beitz
- Inhaltsangaben von RTL2-Online übernommen
- Credits, sowie Angaben zur US-Ausstrahlung aus dem Guide von Russell Wodell


Worum geht es?

Kirks Geschwister Corey, Russell und Phoebe ziehen bei ihm ein. Kirk, der selbst gerne seine Eltern genervt hat, muß nun am eigenen Leib erfahren, wie es ist, den ganzen Tag drei Kinder um sich zu haben. Schon bald verliebt er sich in seine Nachbarin Elizabeth und gemeinsam erziehen sie die Kinder.


Ausstrahlung USA 1995-96 (Warner Bros TV)

Die Serie wurde während der zweiten Staffel in den USA abgesetzt. Eine der Episoden (kam als #30), war eine sogenannte unaired-episode, deshalb fehlt mir der Titel dieser. Start der Ausstrahlung bei RTL2 ist am 12.01.99, Ende am 26.02.99. Da es sich um eine deutsche Erstausstrahlung handelt, habe ich die Daten mit "D1" gekennzeichnet. Die Serie lief täglich um 16:30 Uhr und wurde am nächsten Morgen (gegen 8 Uhr) wiederholt. Die Serie lief im Doppelpack mit "Daddy schafft uns alle". Am 26.02.1999 endete die DEA. Ab dem 09.07.1999 zeigt RTL2 die Serie zum zweiten Mal und diesemal im Rahmen des neu entstandenen 15:30-17:00-Uhr- RTL2-Teenager-Comedyblockes (Mo-Fr 16:30 Uhr). Im direkten Anschluß an die 34 Episoden wird die Serie erneut von Anfang an wiederholt (ab 24.08.1999).


Die Darsteller

Kirk Cameron als Kirk Hartman
Chelsea Noble als Elizabeth Waters
Louis Vanaria als Eddie Balducci
Will Estes als Cory Hartman
Taylor Fry als Phoebe Hartman
Courtland Mead als Russell Hartman
Debra Mooney als Sally Jackson

Kirk Cameron wurde durch seine Rolle als Mike Seaver in der Comedyserie "Unser lautes Heim" (Growing Pains) bekannt. Chelsea Noble spielte auch in dieser Serie Mike's Freundin (Kate MacDonald von der fünften bis zur siebenten Staffel).


Die Folgen

1.Staffel (1995-96; 21 Folgen)

01.) Willkommen in New York! (Welcome To New York)
Ausstrahlung: US: 23.08.1995 / D1: 12.01.1999 / D2: 09.07.1999
Regie: William Bickley
Buch: Ross Brown
Gäste: Oliver Muirhead (als Mr. Chumwell), Pat Crawford Brown (als Tante Zelda)

Corey, Russell und Phoebe ziehen tatsächlich bei Kirk ein, und der muß am eigenen Leib erfahren, wie schwierig es sein kann, Verantwortung für Kinder zu übernehmen. Dabei hat er sich doch gerade in seine wunderhübsche Nachbarin Elizabeth verguckt, aber die scheint eh keine Notiz von ihm zu nehmen. Wenig entgegenkommend ist auch Vermieterin Sally, eine etwas unwirsche und sarkastische Dame. Das Chaos ist komplett, als Kirks alter Kumpel Eddie plötzlich auftaucht und jede Menge Staub aufwirbelt.

02.) Eine delikate Angelegenheit (S'Wonderbra)
Ausstrahlung: US: 30.08.1995 / D1: 13.01.1999 / D2: 12.07.1999
Regie: William Bickley
Buch: David Simon & Leslie Ray
Gäste: Wendy Jo Sperber (als Verkäuferin), Don Perry (als alter Mann)

Kirk erwischt Phoebe dabei, wie sie sich ihren BH auspolstert, um endlich erwachsener zu wirken. Nach einem kurzen Streit mit ihr wird ihm aber bewußt, daß Phoebe tatsächlich langsam erwachsen wird, und dann zieht er los, um ihr einen passenden BH zu beschaffen. Doch die geplante Überraschung geht nach hinten los, denn Phoebe ist peinlich berührt darüber, daß Kirk sich derart in ihre ganz privaten Angelegenheiten einmischt. Kirk versucht nun Schadensbegrenzung und schlägt seiner kleinen Schwester vor, sich etwas zu wünschen, was ihm so richtig peinlich ist. Da muß Phoebe nicht lange überlegen...

03.) Was für ein Tag (Night At The Movies)
Ausstrahlung: US: 24.09.1995 / D1: 14.01.1999 / D2: 13.07.1999
Regie: William Bickley
Buch: Nancy Steen
Gäste: Michael G. Hagerty (als Head Usher (sowas wie der Hauptkartenabreisser)), Laurie Fortier (als Megan), Beverly Sanders (als Kassierer), Patience Cleveland (als Großmutter), Robyn Bliley (als Ashley), Marne Patterson (als Amanda)

Corey hat mal wieder vergessen, seine Hausaufgaben zu machen und muß dringend in die Bücherei. So bleibt das Babysitten am Samstagabend wieder mal an Kirk hängen. Da taucht auch noch Elizabeth auf, die ihn bittet, ihre Großmutter hereinzulassen, während sie im Dienst ist. Zu allem Überfluß kommt schließlich Eddie vorbei, der Kirk von zwei reizenden Mädels erzählt, die mit ihm und Kirk einen lustigen Abend verbringen möchten. Um all seine Verpflichtungen unter einen Hut zu bekommen, nimmt Kirk Phoebe und Russell mit ins Kino und setzt sie in einen Kinderfilm. Nun denkt er, könne er sich bedenkenlos seinem Vergnügen hingeben. Doch natürlich kommt alles ganz anders...

04.) Tombola des Herzens (Love! Valor! Deception!)
Ausstrahlung: US: 01.10.1995 / D1: 18.01.1999 / D2: 15.07.1999
Regie: Richard Correll
Buch: David Steven Cohen
Gäste: George Pentecost (als Gastgeber), Brett Stimely (als Dr. Julian Morgan), Michael White (als Grant Landon), Don Bovingloh (als Kellner)

Eddie will unbedingt auf die Benefizveranstaltung, die in Elizabethts Krankenhaus stattfindet. Allerdings weiß er nicht, wie er ohne Kirks Hilfe da hereinkommen soll. Also überzeugt er seinen Freund, ihn zu begleiten - zumal auch Elizabeth da sein wird. Dummerweise finden die beiden trotz aller Anstrengungen keinerlei Anschluß auf der Party. Unterdessen tobt auch bei Kirk daheim das Chaos: Russell bricht beim Herumhüpfen auf der Couch ein...

05.) Der Comic-Wettbewerb (MangoMan vs. Captain Chunks)
Ausstrahlung: US: 01.10.1995 / D1: 15.01.1999 / D2: 14.07.1999
Regie: Richard Correll
Buch: Matthew Berry & Eric Abrams
Gäste: Pat Harrington (als Stan Lee)

Kirk hat von einem Comic-Zeichenwettbewerb erfahren und zeichnet wie von Sinnen Tag und Nacht durch, um bis zum Einsendeschluß genügend Material zu haben. Dummerweise hat Russell ausgerechnet in dieser Nacht Probleme mit dem Magen und übergibt sich am morgen prompt über die fertigen Zeichnungen. Kirk ist völlig am Ende. Doch da taucht Eddie auf und sagt ihm, daß er Stan Lee, einen der Juroren des Wettbewerbs kennt. In Kirk keimt wieder Hoffnung auf...

06.) Das Genie (Smart & Smarter)
Ausstrahlung: US: 08.10.1995 / D1: 19.01.1999 / D2: 16.07.1999
Regie: William Bickley
Buch: Ellen Guylas
Gäste: Jason Marsden (als Edward Murphy, Jr.), Jim Jansen (als Charles Morris), Tim Haldeman (als Edward Murphy, Sr.), Andrew Amic-Angelo (als Teen #1), J.B. Quon (als Teen #2)

Ein Intelligenztest beweist zweifelsfrei, daß Corey ein wahres Genie ist. Obwohl Phoebe das Ergebnis nicht fassen kann, wird die ganze Familie Hartman an eine Schule für Hochbegabte eingeladen, auf der Corey aufgenommen werden soll. Kurz vor der Abreise erfährt Phoebe dann aber, daß die Testergebnisse vertauscht wurden und in Wirklichkeit ein ganz anderer Corey Hartman das Genie ist. Aber sie will sich den Spaß nicht verderben und verrät erst mal nichts von ihren neuen Erkenntnissen...

07.) Russells große Liebe (The Crush)
Ausstrahlung: US: 15.10.1995 / D1: 20.01.1999
Regie: William Bickley
Buch: Scott Spencer Gorden
Gäste: Lisa Akey (als Leslie Stevens), Marcia Wallace (als Lamerle), Eric Balfour (als Zack), Aria Noelle Curzon (als Kelsey)

Russell hat sich unsterblich in seine Lehrerin Miss Stevens verliebt. Wie es der Zufall will, kann Kirk Miss Stevens bei einer anderen Gelegenheit behilflich sein, so daß sich die Dame mit einem Mittagessen bei ihm revanchieren will. Natürlich macht Russell das rasend eifersüchtig. Aus "Rache" verabredet er sich mit Elizabeth, und als Kirk endlich merkt, daß da ein riesiges Mißverständnis vorliegt, hat Russell bereits Miss Stevens und Elizabeth auf seiner Seite. Beide werfen ihm nun vor, die Gefühle des kleinen Russell grob verletzt zu haben. Da hilft nur eines: ein Gespräch "unter Männern".

08.) Halloween (Helloween)
Ausstrahlung: US: 29.10.1995 / D1: 21.01.1999
Regie: Richard Correll
Buch: Lisa A. Bannick
Gäste: Troy Evans (als Sergeant Feeney), Don Gibb (als Biker), Scott Borkholder (als Phil), Rick Pasqualone (als Ronnie), Bari K. Willerford (als Officer Hart), Sean Moran (als Man im Dress), Randal Tamayei (als Richter Ito), Mandy Brown (als Kind)

Es ist Halloween, und Kirk möchte diesen Tag für sich und die Kinder zu etwas ganz besonderem machen. Leichter gesagt als getan, denn schon bald muß Kirk erfahren, daß Halloween in New York eine ausgesprochen gefährliche Angelegenheit sein kann. Als er dann durch ein dummes Mißverständnis auch noch auf der Polizeiwache landet, ist Halloween für ihn endgültig gelaufen. Aber dann nutzt er die Gelegenheit, seinen Zellengenossen begreiflich zu machen, was das Fest eigentlich bedeutet.

09.) Die große Chance (Educating Kirk)
Ausstrahlung: US: 05.11.1995 / D1: 22.01.1999
Regie: William Bickley
Buch: David Steven Cohen
Gäste: John Paragon (als Ricky der Hausmann), Larry Gelman (als Gabriel), Kerry Stein (als Lieferant), Jason Edwards (als Blumenkurier), Joe Scott (als Räuber)

Kirk rettet die reiche Kunstmäzenin Sabrina Young vor der Attacke eines Taschendiebes. Daraufhin versucht Sabrina auf jeder erdenkliche Weise, sich bei Kirk zu bedanken. Aber Kirk macht es ihr sehr schwer, weil es für ihn einfach selbstverständlich ist, seinen Mitmenschen zu helfen. Doch dann verspricht Sabrina ihrem Retter, ein Fest nur für ihn zu veranstalten, und da sie ihm bei dieser Gelegenheit berühmten Verlegern, Kritikern und Galeristen vorstellen will, wird Kirk schwach. Doch dann macht Eddie seinem Freund unmißverständlich klar, was Sabrina wirklich von ihm will. Ausgesprochen verunsichert erscheint Kirk daraufhin bei seinem Fest...

10.) Ein tödliches Mißverständnis (Kirk Unplugged)
Ausstrahlung: US: 12.11.1995 / D1: 25.01.1999
Regie: Richard Correll
Buch: Matthew Berry & Eric Abrams
Gäste: Jack Carter (als Mr. Burns), Gregory Sierra (als Dr. Artura Navarro), Irene Olga Lopez (als Krankenschwester Maria), Jim Doughan (als Rob)

Um sich sein eigenes Telefon finanzieren zu können, nimmt Corey einen Putzjob im Krankenhaus an. Bei seiner Arbeit lernt er auch einen Patienten von Elizabeth kennen, doch dieser Mr. Burns ist ein unausstehlicher Menschenhasser, der Corey umgehend aus seinem Zimmer wirft. Corey will seinen Job daraufhin kündigen, doch Kirk ermuntert ihn, nicht das Handtuch zu werfen. Gemeinsam suchen die beiden das Zimmer von Mr. Burns auf. Was sie nicht ahnen: Burns ist zwischenzeitlich von einem Herzinfarkt dahingerafft worden. Durch ein Versehen stöpselt Kirk in Burns Zimmer dann ahnungslos ein Gerät aus, das er anschließend für das Atemgerät des Patienten hält - und sich hält er nun für Burns' Mörder...

11.) Russell wird Vater (A Kiss Is Just A Kiss)
Ausstrahlung: US: 19.11.1995 / D1: 26.01.1999
Regie: Richard Correll
Buch: Scott Spencer Gorden
Gäste: Chuck McCann (als erwachsener Russell)

Russell ist in Panik aufgelöst und glaubt felsenfest daran, daß er Vater wird, weil seine Freundin Kelsey ihn geküßt hat! Als Kirk das mitbekommt, beschließt er, Russell endlich aufzuklären. Doch aus dem guten Vorsatz wird nichts, denn immer wieder verliert er den Mut. Und so erfindet er immer neue abstruse Aufklärungsmodelle und erklärt seinem kleinen Bruder zum Beispiel, daß alle Babies über eine bunte Regenbogenrutsche auf die Erde kommen. Doch dann erscheint ihm im Traum der inzwischen 53jährige Russell, den immer noch niemand aufgeklärt hat. Da faßt sich Kirk endlich ein Herz und macht sich daran, seinem Bruder die grundlegenden Dinge des Lebens zu erklären.

12.) Ein Unglück kommt selten allein (The Christmas Show)
Ausstrahlung: US: 10.12.1995 / D1: 27.01.1999
Regie: Richard Correll
Buch: David Steven Simon & Leslie Ray
Gäste: Charles Fleischer (als Owen), Leesa Bryte (als Rita), Erin Howe (als kleines Mädchen)

Kurz vor Weihnachten läuft bei Kirk einfach alles verkehrt: Erst wird er gefeuert, dann wird ihm der Strom abgestellt, und schließlich kündigt Elizabeth auch noch an, über die Feiertage zu ihren Eltern zu fahren. Als wäre das alles nicht schon schlimm genug, werden ihm auch noch die vom letzten Geld gekauften Geschenke für seine Geschwister gestohlen. Als er dann aber einen neuen Job als Zeichner findet, schöpft er neue Hoffnung...

13.) Mit Kind und Kegel (The Spare)
Ausstrahlung: US: 07.01.1996 / D1: 28.01.1999
Regie: William Bickley
Buch: Liz Sage
Gäste: Senta Moses (als Tina Balducci), Erica Yohn (als Großmutter Balducci), Susan Giosa (als Tante Theresa Balducci), Clive Roengren (als Jimbo)

Die Hartmans haben es bei den Bowling-Meisterschaften bis ins Finale geschafft und müssen nun gegen die Familie Balducci antreten. Allerdings fällt Sally als Spielerin aus, so daß Elizabeth als Ersatz rekrutiert wird. Dummerweise stellt die sich so derartig ungeschickt an, daß alle - mit Ausnahme von Kirk - beschließen, sie aus dem Team zu werfen. Kirk bringt es nicht übers Herz, Elizabeth von dem Familienbeschluß in Kenntnis zu setzen, so daß sie letzten Endes doch im Team bleibt. Als die Familie im großen Finale steht, denkt sich Kirk einen Trick aus, um Elizabeth zu ungeahnten Höchstleistungen zu motivieren...

14.) Schreib mal wieder (The Love Letter)
Ausstrahlung: US: 14.01.1996 / D1: 29.01.1999
Regie: William Bickley
Buch: Nancy Steen
Gäste: Larry Poindexter (als Typ), Patrick Bristow (als Maitre d')

Versehentlich öffnet Kirk einen Brief, der an Elizabeth adressiert ist. Die Post stammt von Elizabeths Ex-Freund Guy, der ankündigt, sie in New York zu besuchen. Sehr zum Ärger von Kirk schickt Guy seiner Ex sogar rote Rosen und verabredet sich mit ihr in seinem Hotel. Kirk kann das alles nicht auf sich beruhen lassen und folgt Elizabeth heimlich zu ihrem Treffen. Dabei bekommt er mit, wie Guy Elizabeth einen Heiratsantrag macht...

15.) Doppeltes Spiel (Double Date)
Ausstrahlung: US: 04.02.1996 / D1: 01.02.1999
Regie: Steve Muscarella
Buch: Bob Underwood
Gäste: Jason Graae (als Maitre d')

Kirk hat Russells Wandertag verpaßt und verspricht Wiedergutmachung: Beim nächsten Ereignis in der Schule, so verspricht er, wird er auf jeden Fall dabei sein. Und da Russells Klasse gerade an der Aufführung eines Theaterstücks arbeitet, übernimmt Kirk gleich eine kleine Rolle - als Baum! Unterdessen gelingt es Kirk endlich, sich mit Elizabeth in einem teuren französischen Restaurant zu verabreden. Aber dieses Date droht zu platzen, weil Russells Theaterstück ausgerechnet auf den Tag der Verabredung mit Elizabeth verlegt wird. Nun versucht Kirk verzweifelt, beide Verpflichtungen unter einen Hut zu bekommen. Aber das ist leichter gesagt als getan...

16.) Die Klassen-Fete (Stuck On You)
Ausstrahlung: US: 11.02.1996 / D1: 02.02.1999
Regie: William Bickley
Buch: Ron Burla
Gäste: Unbekannter (als Matt)

Phoebe hat ein Problem: Sie würde gerne mit ihrem Schwarm Matt auf eine Klassenparty gehen, traut sich aber nicht, Matt anzurufen. Allerdings gelingt es Kirk und Eddie, Phoebe zu überreden, und tatsächlich wagt sie es schließlich, Matt anzurufen. Als der auch noch Interesse bekundet, mit ihr auf die Party zu gehen, ist alles wieder im Lot. Doch kurz vor dem Fest, Phoebe ist bereits ausgehfertig, ruft Matt an und teilt Phoebe mit, daß er sich das Bein gebrochen habe. Natürlich ist Phoebe fürchterlich enttäuscht, doch dann macht Kirk ihr das Angebot, sie zu begleiten. Auf der Party entdecken die beiden dann zu ihrer Überraschung, daß Matt kerngesund ist - und obendrein mit Phoebes ärgster Konkurrentin auf dem Fest erschienen ist...

17.) Eine Frau räumt auf (The Odd Couple)
Ausstrahlung: US: 18.02.1996 / D1: 03.02.1999
Regie: James Hampton
Buch: Gail Honigberg
Gäste: Michael Potter (als Bob), Min Lee (als Feuerwehrmann)

Kirks Geburtstag steht bevor und seine Geschwister wollen für ihn eine Überraschungsparty organisieren. Doch die Vorbereitungen für das große Fest geraten ins Stocken, als es bei Elizabeth brennt und sie vorübergehend bei den Hartmans einziehen muß. Anfangs gestaltet sich das Zusammenleben auch halbwegs harmonisch, doch dann entpuppt sich Elizabeth als penetrante und besessene Ordnungsfanatikerin. Als dann die Party für Kirk beginnen soll, haben er und Elizabeth gerade einen ausgewachsenen Streit...

18.) Coreys Band (Hey, Hey, We're The Hartmans)
Ausstrahlung: US: 25.02.1996 / D1: 04.02.1999
Regie: Richard Correll
Buch: Ron Burla
Gäste: Phil Buckman (als Marco), Jake Patellis (als Brad), Larry Thomas (als Maynard), Paige Peters (als Mädchen #1), Amy Teegan Hann (als Mädchen #2)

Corey spielt neuerdings in einer Band, deren erster Auftritt bald bevorsteht. Als der Rhythmus-Gitarrist der Band ausfällt, springt Kirk selbstlos für ihn ein, doch davon ist Corey alles andere als begeistert, da die Band für ihn eine Möglichkeit ist, aus dem Schatten seines großen Bruders herauszutreten. Weil der Rest der Band aber einhellig begeistert ist, wird Kirk sogar noch für einen weiteren Gig verpflichtet. Das ist zuviel für Corey. Unterdessen versucht Eddie, die Spaghetti-Soße seiner Mutter zu analysieren, um diese dann gewinnbringend zu vermarkten. Das Ergebnis ist ernüchternd...

19.) Spritztour (Baby, You Can Drive My Car)
Ausstrahlung: US: 28.04.1996 / D1: 05.02.1999
Regie: Richard Correll
Buch: Nancy Steen
Gäste: Benny Grant (als Todd), Phil Buckman (als Marco), Adrea Elson (als Mrs. Roberts), Cleto Augusto (als Fahrer #2), Gary Kasper (als Fahrer #1)

Coreys Kumpel Todd hat bei einem Wettbewerb eine Spritztour in einer großen Limousine gewonnen. Natürlich möchte auch Corey mitfahren, doch Kirk ist sich nicht sicher, ob er ihm das erlauben soll. Schließlich willigt er aber ein. Corey und seine Kumpels Todd und Marco lernen bei dieser Tour ein Mädchen kennen, das ein kleines Problem hat: Sie ist hochschwanger, ihre Wehen haben eingesetzt und sie muß dringendst in ein Krankenhaus...

20.) Von Mandeln und Mädchen (Operation Kirk)
Ausstrahlung: US: 05.05.1996 / D1: 08.02.1999
Regie: William Bickley
Buch: David Steven Simon & Leslie Ray
Gäste: Charles Cioffi (als Dr. Benjamin), Ashlee Letich (als Helen), Chip Hurd (als Krankenschwester)

Russell muß ins Krankenhaus, um sich die Mandeln herausnehmen zu lassen. Kirk versucht, ihm die Angst zu nehmen, wird aber selbst etwas ängstlich, als man ihm offenbart, daß er sich derselben Operation unterziehen muß. Derweil möchte Corey gerne mit Helene ausgehen und läßt ihr das über einen Radiomoderator ausrichten. Doch der richtet diesen Aufruf versehentlich an Helen, von der Corey nun wirklich nichts wissen will - guter Rat scheint teuer.

21.) Ein heißes Wochenende (The Beach House)
Ausstrahlung: US: 12.05.1996 / D1: 09.02.1999
Regie: William Bickley
Buch: William Bickley & Michael Warren
Gäste: Benjamin Salisbury (als Preston Beckman IV)

Elizabeth lädt die Hartmans in ihr Strandhaus ein, damit sie mit Kirk auch mal ein unbeschwertes Wochenende verbringen kann. Währenddessen wird Eddie auf eine Yacht eingeladen. Aus dem ruhigen Wochenende scheint aber nichts zu werden, da Kirk und Elizabeth alle Hände voll damit zu tun haben, Corey davon zu überzeugen, für eine wichtige Schularbeit zu lernen. Außerdem weigert sich Russell standhaft, das Haus zu verlassen, weil er panische Angst vor Haien hat. Derweil erlebt Phoebe ihre erste große Enttäuschung in Sachen Liebe. Und dann taucht unversehens auch noch Eddie im Strandhaus auf...


2.Staffel (1996; 11 Folgen)

22.) Paris ist eine Reise wert Teil 1 (For Whom The Wedding Bells Toll Part 1)
Ausstrahlung: US: 08.09.1996 / D1: 10.02.1999
Regie: Richard Correll
Buch: Susan Fales
Gäste: Tracy Vilar (als Gina), Richard Riehle (als Dr. Arthur Bacanovic), Cari Shayne (als Julia), Pamela Kosh (als Dr. Grace Turnbull), Janna Levenstein (als Cynthia), Tangie Ambrose (als Serena), Allan Kolman (als Croupier)

Elizabeth bittet Kirk, sie zu einem Medizinerkongreß in Paris zu begleiten. Prompt wittert Kirk seine Chance, in der romantischsten Stadt der Welt um Elizabeths Hand anzuhalten. Zwar sträubt sie sich zunächst dagegen, aber dann kommt Kirk doch noch zum Zuge. Unterdessen bemüht sich Phoebe darum, Kontakt zu einer - wie sie es nennt - Frauengruppe zu bekommen. Doch dann stellt sich heraus, daß diese Gruppe eher eine Gruppe pubertierender Mädels ist. Zwei dieser Mädchen scheinen sich indes sehr ernsthaft für Corey und Eddie zu interessieren.

23.) Paris ist eine Reise wert Teil 2 (For Whom The Wedding Bells Toll Part 2)
Ausstrahlung: US: 08.09.1996 / D1: 11.02.1999
Regie: Joel Zwick
Buch: Thom Bray & Michael A. Ross
Gäste: Tracy Vilar (als Gina), Richard Riehle (als Dr. Arthur Bacanovic), Cari Shayne (als Julia), Pamela Kosh (als Dr. Grace Turnbull), Janna Levenstein (als Cynthia), Tangie Ambrose (als Serena), Allan Kolman (als Croupier)

Elizabeth und Kirk haben in Paris geheiratet und kommen zurück nach New York. Dort ist in der Zwischenzeit jede Menge geschehen: Phoebe leidet immer noch unter den Folgen ihres ersten Besäufnisses, während Corey nicht genau weiß, wie er mit seiner neuen großen Liebe Julia umgehen soll. Auch Eddie braucht Trost, weil er nicht Trauzeuge sein konnte. Weil sich die Ereignisse also überschlagen, kommen Kirk und Elizabeth vorerst nicht dazu, die Freuden der Ehe so richtig zu genießen.

24.) Ordnung muß sein (Yours, Mine & Ours)
Ausstrahlung: US: 15.09.1996 / D1: 12.02.1999
Regie: Joel Zwick
Buch: Ron Burla
Gäste: Christopher Darga (als Bruce)

Als Kirk und Elizabeth umziehen, schmeißt Elizabeth einige von Kirks Comicheften weg - und darüber kommt es zu einem erbitterten Streit zwischen den beiden. Es stellt sich heraus, daß es sich bei den Heften um seltene Sammlerstücke handelte, und so machen sich Elizabeth und Eddie verzweifelt an die Wiederbeschaffung der Hefte. Derweil versuchen Phoebe und Corey, Russell Mathematik beizubringen.

25.) Liebe macht blöd (She Stoops To Conquer)
Ausstrahlung: US: 22.09.1996 / D1: 17.02.1999
Regie: Steve Muscarella
Buch: Allison M. Gibson
Gäste: Jordan Brower (als Ty)

Phoebe hat sich heftig in Ty, einen gutaussehenden, aber dennoch ziemlich tumben Eishockey-Spieler verliebt. Um an ihn ranzukommen und eine Chance bei ihm zu haben, verwandelt sie sich bewußt in ein hübsches Dummchen - und tatsächlich fährt ihr Angebeteter darauf ab. Kirk und Corey hegen deshalb durchaus ernsthafte Mordabsichten gegen Ty, doch schließlich erkennt Phoebe selber, daß Ty eine ziemliche Pfeife ist. Sie gibt ihm endlich den Laufpaß.

26.) Corey - Allein in New York (Strangers In The Night)
Ausstrahlung: US: 29.09.1996 / D1: 18.02.1999
Regie: Scott Baio
Buch: Mike Costa
Gäste: Jim Maniaci (als Buzz), Liz Ard (als Rapunzel)

Da Corey jede Nacht später nach Hause kommt, legt Kirk eine Zeit fest, um die Corey nach Hause kommen muß. Doch Corey hält sich natürlich nicht an diese Regel, und so kommt es schließlich zum großen Krach zwischen Kirk und Corey. Daraufhin zieht Corey zu Eddie. Doch als Kirk ihn dann aus einer ausgesprochen mißlichen Lage rettet, sieht Corey ein, daß er doch noch nicht so erwachsen ist, wie er immer glaubte. Derweil hat sich Phoebe in den Kopf gesetzt, den Hamlet zu spielen - aber dieses Ziel erweist sich bald als sehr ehrgeizig.

27.) Träume werden wahr (Hire Learning)
Ausstrahlung: US: 06.10.1996 / D1: 19.02.1999
Regie: Scott Baio
Buch: keine Angabe gefunden
Gäste: keine Angabe gefunden

Kirk hat seinen Job verloren, doch dieser Verlust läßt ihn ziemlich kalt, da er eine neues Angebot von D.C. Comics bekommen hat. Doch auch Eddie hat sich um Kirks Belange gekümmert und ihm ein Vorstellungsgespräch bei Shotz-Comics vermittelt, das genauso erfolgreich verläuft. Aber Kirk entscheidet sich schließlich für den schlechter bezahlten Job bei D.C., weil die Firma einfach den besseren Ruf hat. Auch Phoebe hat Grund zur Freude, weil sie an der Blakemore Akademie aufgenommen wurde. Aber als Kirk das erfährt und feststellt, daß diese Schule reichlich teuer ist, steckt er in einer Zwickmühle: Eigentlich müßte er jetzt nämlich doch den besser bezahlten Job bei Shotz annehmen, obwohl das nicht sein Traumjob wäre. Aber bringt er es übers Herz, Phoebe zu enttäuschen?

28.) Versprochen ist versprochen (Something's Got To Give)
Ausstrahlung: US: 13.10.1996 / D1: 22.02.1999
Regie: Jimmy Hampton
Buch: keine Angabe gefunden
Gäste: Bruce Jarchow (als Dr. Snyder)

Kirk und Elisabeth sollen mit Russell ein Stück vorbereiten, das in der Schule aufgeführt werden soll. Dummerweise gelingt es Elisabeth nicht, dafür zu proben, da ihr Vorgesetzter Dr. Snyder sie massiv unter Druck setzt. Auch Corey, dem Elisabeth versprochen hat, ihm beim Kuchenbacken für den Schulunterricht zu helfen, muß sich selbst etwas einfallen lassen, um seinen Kuchen zu bekommen. Schließlich ist sogar die ganze Familie sauer auf Elisabeth, weil sie alle im Stich läßt. Da gibt sich Elisabeth schließlich einen Ruck und entscheidet sich gegen ihre Karriere und für ihre Familie.

29.) Eddie im Glück (Balducci Blues)
Ausstrahlung: US: 20.10.1996 / D1: 23.02.1999
Regie: Jimmy Hampton
Buch: keine Angabe gefunden
Gäste: Michele Maika (als Eve), Gary Yates (als Mr. Evans)

Eddie schwebt auf Wolke sieben, seit er sich Hals über Kopf in die attraktive Sängerin Eva verliebt hat. Um ihr zu beweisen, wie ernst er es mit ihr meint, besorgt er ihr zwei wertvolle Ohrringe, die Kirk ihr überreichen soll. Leider geht dieses Vorhaben gründlich nach hinten los, weil Kirk besagte Eva prompt mit einem anderen Mann erwischt. Als Eddie das erfährt, bricht für ihn eine Welt zusammen.

30.) Zeugin der Anklage (???)
Ausstrahlung: US: unaired / D1: 24.02.1999
Regie: William Bickley (laut RTL2-Online)

Corey wird von Kirk beim Autofahren beobachtet. Doch Corey streitet alles ab. Nun steht er nicht nur als Lügner da - er bekommt auch absolutes Fahrverbot. Mercedes, eine Austauschschülerin aus Argentinien, kommt Phoebe besuchen. Doch Mercedes ist nicht die brave Klosterschülerin als die sie sich ausgibt. Sie überredet Corey zu einer Autofahrt, bei der sie am Steuer sitzt. Als sie einen Unfall baut, behauptet sie kurzerhand, Corey sei gefahren. Corey gelingt es nicht, die anderen von seiner Unschuld zu überzeugen, da er bereits einmal beim Lügen erwischt wurde. Währenddessen versuch Sally über eine Video-Partneragentur den Mann ihrer Träume zu finden.

31.) Doppelt vermählt hält besser Teil 1 (Oh, What A Tangled Web We Weave Part 1)
Ausstrahlung: US: 03.11.1996 / D1: 25.02.1999
Regie: Jimmy Hampton
Buch: keine Angabe gefunden
Gäste: keine Angabe gefunden

Eigentlich läuft das Eheleben von Kirk und Elisabeth sehr harmonisch, doch da trifft eines Tages eine Schreckensnachricht ein: Elisabeths Eltern, die nichts von der Hochzeit der beiden wissen, haben ihren Besuch angekündigt. Natürlich setzen Kirk und Elisabeth alles daran, zu verhindern, daß die beiden von der Hochzeit erfahren, doch das ist leichter gesagt als getan. Dummerweise erachten es Elisabeths Eltern als eine Selbstverständlichkeit, daß sie die Hochzeit der beiden ausrichten werden. Es kommt zu allerlei Mißverständnissen.

32.) Doppelt vermählt hält besser Teil 2 (Oh, What A Tangled Web We Weave Part 2)
Ausstrahlung: US: 10.11.1996 / D1: 26.02.1999
Regie: Jimmy Hampton
Buch: keine Angabe gefunden
Gäste: keine Angabe gefunden

Elisabeth hat eine Woche bei ihren Eltern verbracht, um sich auf die bevorstehende Hochzeit vorzubereiten. Noch ahnen ihre Eltern nichts davon, daß Kirk und Elisabeth längst verheiratet sind, doch im Eifer des Gefechts rutscht es ihnen bei einem Gespräch mit der Mutter heraus. Wider Erwarten reagiert Elisabeths Mutter sehr gefaßt darauf, bittet aber darum, den Vater vorerst nicht einzuweihen. Dummerweise bekommt aber auch er durch einen dummen Zufall Wind von der Geschichte und reagiert wie erwartet: Er sagt die Hochzeit ab...


e-MAIL

  • chaank.luggage@t-online.de (Primäradresse)
  • 03460123379-1@t-online.de (gleiche Mailbox)
  • beastmaster@iname.com (gleiche Mailbox)
  • talec_martin@rocketmail.com (Zweitadresse)
  • ICQ#: 7101891