Nikita
(La Femme Nikita)

Dieser Episodenführer wurde von September 1998 bis Mai 1999 von Konstantin C.W. Volkmann geschrieben und im Mai 2000 von Stefan Börzel übernommen.

Wichtiger Hinweis: Alles, was ich über diese Serie, die Darsteller oder die an der Produktion beteiligten Personen weiß, steht hier in dieser Übersicht. Weitere Informationen besitze ich nicht. Des weitern habe ich auch keine einzige Folge auf Video oder sonst einem Medium. Und vor allem stehe ich in keinerlei Verbindungen zu irgendeinem Fernsehsender und kann daher nicht auf das Programm einwirken. Alle Mails an mich, die sich trotzdem an einen der hier aufgeführten Punkte richten, oder unfreundlich/stillos geschrieben sind, werden kommentarlos gelöscht.

Letzte Änderung: 03.11.2001

Die Folgenbeschreibungen sind der Programmplanung von RTL II entnommen.


Die Story
Sie ist jung. Sie ist schön. Sie ist zu Unrecht verurteilt für einen Mord, den sie nicht begangen hat. Doch sie bekommt eine zweite Chance:

Für Nikita heißt die Alternative, lebenslänglich ins Gefängnis zu gehen, oder als Elite-Agentin für die Regierung zu arbeiten – und ein neues Leben als eiskalte Killerin zu führen, ein Leben zwischen tödlicher Gefahr und mörderischer Intrige. Ihre Wahl scheint klar... Der mysteriöse Agent Michael führt sie in ihr tödliches Handwerk und in die geheime, unbarmherzige Organisation „Sektion Eins“ ein.

Nikitas Auftrag ist es, den internationalen Terrorismus zu bekämpfen, mit allen notwendigen Mitteln, legalen und anderen. Ihre Verwandlung von einer verwahrlosten Gefängnisinsassin zu einer anziehenden, kultivierten Agentin macht Nikita zur perfekten Waffe. Umgeben von Gewalt und Intrigen geht Nikita ihren Weg, um am Leben zu bleiben und sich einen Hauch von Menschlichkeit in einer Welt zu bewahren, in der ein Fehler den sofortigen Tod bedeutet...


Mitwirkende

Rolle ................ Schauspieler

Nikita ................ Peta Wilson
Michael ................ Roy Dupuis
Madeline ........... Alberta Watson
Operations ... Eugene Robert Glazer
Birkoff .......... Matthew Ferguson
Walter ................ Don Francks

Ausstrahlungsnotizen
RTL II zeigte von Januar bis April 1999 jeden Montag zwei Folgen der ersten Staffel ab 20:15 Uhr.

Nachdem neue Folgen unendlich oft verschoben wurden, zeigte RTL II von Januar bis Oktober 2001 die zweite und dritte Staffel der Serie. Zuerst liefen die Folgen samstags um 20:15 Uhr. Ab Ende Februar lief mittwochs um 22:10 Uhr noch zusätzlich eine Folge, Mitte März liefen samstags keine Folgen mehr. Ab Ende Juli zeigte RTL II mittwochs zwei Folgen hinereinander. Ab September lief dann wieder eine Folge, diesmal aber um 23:05 Uhr.


Episodenführer
„La Femme Nikita“ lehnt sich an den weltweiten Kinoerfolg „Nikita“ und „Codename: Nina“ an. Die schöne Nikita wird schuldlos des Mordes bezichtigt und muss sich entscheiden: Entweder lebenslänglich ins Gefängnis oder als Agentin für die Sektion Eins des Geheimdienstes arbeiten. Dort wird sie von dem geheimnisvollen Michael für ihre tödlichen Jobs geschult. Außerdem trifft sie dort auf die Meisterstrategin Madeline, den gewitzten Techniker Walter, das Computergenie Birkoff und den brillanten Kopf der Abteilung, Operations.
PCd   = Produktionscode
USNr. = Erstausstrahlungsreihenfolge USA USA Network
DNr.  = Erstausstrahlungsreihenfolge Deutschland RTL II
Länge je Folge: ca. 45 Minuten
PCd USNr. Originaltitel                                         US-Erstsendung 
     DNr. Deutscher Titel                                        D-Erstsendung 

1. Staffel (1997)
101    1. Nikita                                                  13.01.1997
       1. Die Prüfung                                             18.01.1999
Nikita Samuel lebt in einem gefährlichen Viertel der Stadt. Sie ist jung und schön und wird fälschlicherweise des Mordes an einem Polizisten angeklagt, der sie belästigt und erpresst hat. Ihr steht eine lebenslange Haftstrafe bevor. Überraschend bekommt sie das Angebot als Agentin für eine top-geheime Regierungsorganisation zu arbeiten, die nicht immer innerhalb der Grenzen der Legalität ermittelt. Die Sektion Eins, so der Name der Organisation, täuscht Nikitas Selbstmord vor und verschafft ihr eine neue Identität. Unter der Anleitung des geheimnisvollen Agenten Michael muss Nikita lernen, ihre Gefühle zu kontrollieren und die tödlichen Techniken zu lernen, die die Regierung von einer „Mörderin“ wie ihr erwartet...


105    2. Friend                                                  20.01.1997
       2. Der Todesengel                                          18.01.1999
Als Nikita in einem Café auf einen Informanten wartet, der ihr mitteilen soll, wer das nächste Ziel der Sektion ist, wird Nikita von ihrer ehemaligen Freundin Julie erkannt. Die beiden kennen sich noch aus den Zeiten, als Nikita noch nicht undercover für die Sektion Eins arbeitete. Als der Informant sieht, dass Nikita nicht alleine ist, weigert er sich, seine Information weiterzugeben. Michael teilt Nikita mit, dass Julie sterben muss, weil sie Nikita erkannt hat – er stellt sie vor die Wahl, ob sie selbst diese Aufgabe übernehmen will, oder ob ein anderer Julies Lebenslicht ausblasen soll. Nikita hält Julie in ihrer Wohnung fest, bis ihr eine Lösung des Problems einfällt. Was Nikita nicht weiß: Ausgerechnet Julie soll das Ziel der nächsten Aktion der Sektion Eins sein...


104    3. Simone                                                  27.01.1997
       3. Tod einer Freundin                                      25.01.1999
Die Sektion Eins schleust ihre Leute in eine Terroristenvereinigung ein, die im Besitz eines Gerätes sind, das Radargeräte von Flugzeugen überlisten kann und so Zusammenstöße in der Luft verursachen kann. Es handelt sich dabei um die gleiche Organisation, die angeblich Michaels Frau getötet hat. Nikita gibt sich als Terroristin aus und findet die todbringende Radarausrüstung. Sie findet heraus, dass Simone nicht getötet wurde, sondern seit zwei Jahren gefangen gehalten und gefoltert wurde.


102    4. Charity                                                 03.02.1997
       4. Der Wohltäter                                           25.01.1999
Während eines Routinejobs rettet Nikita einen gutaussehenden Fremden namens Alec Chandler, der beinahe von einem Auto überfahren wird. Als er sie um ein Rendezvous bittet, lehnt sie ab. Doch sie gibt ihm ihre Büroadresse und er lässt ihr ein Geschenk zukommen. Später findet Nikita heraus, dass der Beinahe-Zusammenstoß von der Sektion Eins des Geheimdienstes fingiert war. Die Sektion war sicher, dass sie den Fremden retten würde, der angeblich ein gesuchter Geldwäscher ist. Nikita sollte ihn näher kennen lernen und Näheres über seine kriminellen Aktivitäten herausfinden. Der ahnungslose Alec verabredet sich mit Nikita und sie willigt ein. Bald verliebt sich Nikita ernsthaft in den feinfühligen Mann, der sich für wohltätige Zwecke wie Waisenhäuser engagiert. Doch muss sie ihre Meinung über Alec ändern, als sie miterlebt, wie er kurzerhand einen seiner Bodyguards tötet, den er des Verrats verdächtigt. Schließlich erfährt sie auch die ganze Wahrheit über den geheimnisvollen Fremden: Er ist ein Menschenhändler, der in der ganzen Welt Kinder verkauft. Nikita setzt nun alles daran, seine Machenschaften aufzudecken...


107    5. Mother                                                  09.02.1997
       5. Mutterliebe                                             01.02.1999
Zwei Kriminelle, John Wick und seine Frau Helen bekommen einen nuklearen Zünder um ihn an den höchstbietenden zu verkaufen. Bei einem gescheiterten Verkaufsversuch sterben vier Mitarbeiter der Sektion Eins bei einer Explosion. Währenddessen sucht Helen weiter nach ihrem Kind, dass sie in ihrer Teenagerzeit, als sie im Gefängnis saß, zur Adoption freigab. Die Sektion Eins arbeitet einen Plan aus und Nikita übernimmt die Rolle der verschollenen Tochter. Bei der Suche nach dem Zünder tötet Nikita John. Schließlich nehmen Michael und ein paar Beamte der Sektion Eins Nikita und ihre „Mutter“ fest. In einem einsamen Wald schlagen sie Nikita, um Helen dazu zu zwingen, das Versteck des Zünders zu verraten.


103    6. Love                                                    17.02.1997
       6. Giftgasanschlag                                         01.02.1999
Die Sektion Eins hört ein verheiratetes Paar Bodyguards ab, das für einen gefährlichen Terrorist namens Perry Bauer arbeiten soll. Um herauszufinden wann und wo Bauer zuschlagen will, bekommen Michael und Nikita den Auftrag, sich für die beiden Bodyguards auszugeben und sich in Bauers Aktionen einzuschleusen. Für die beiden ist es nicht leicht, ein verheiratetes Paar zu spielen, vor allem weil sie sich tatsächlich zueinander hingezogen fühlen und Bauers Villa ständig von Kameras überwacht wird. Schließlich finden sie heraus, dass Bauer einen Giftgasanschlag auf eine zentrale U-Bahnstation plant. Es gelingt Michael und Nikita, Bauers Schläger zu überlisten und den Terrorchef selbst in dem U-Bahnschaft schachmatt zu setzen, doch die Bombe tickt immer noch...


106    7. Treason                                                 24.02.1997
       7. Verrat                                                  08.02.1999
Nikita und ein paar andere Agenten führen eine Aktion durch, die dramatisch scheitert und einige Beteiligten das Leben kostet. Nikita weiß, dass nur ein Verräter in den eigenen Reihen Schuld an dem Desaster haben kann. Auf eigen Faust sucht sie das Informationsleck in der Sektion. Die Spur führt sie zu dem Angestellten Roger. Dieser gesteht, dass die gegnerische Partei seinen Sohn entführt haben und drohten ihn zu töten, wenn er die Informationen nicht weitergeben würde. Heimlich versucht Nikita das Kind zu retten, doch Michael erfährt von ihrem Plan. Die Sektion Eins versucht ihr bei der Rettung des Kindes zu helfen, doch Rogers Schreibtisch ist plötzlich verdächtig leer...


108    8. Escape                                                  03.03.1997
       8. Schmutziges Spiel                                       08.02.1999
Nikita ist unglücklich mit dem Leben, zu dem ihre Arbeit bei der Sektion Eins sie zwingt. Doch als Eric Webber, ein Beamter der Sektion Eins, ihr Fluchthilfe anbietet, weiß Nikita nicht, ob sie ihm trauen kann. Sie ist sich nicht sicher, ob er nicht nur ihre Loyalität auf die Probe stellen will. Während Nikita über Erics Angebot nachdenkt, wird sie in eine weiter Mission der Sektion Eins verwickelt. Ein südamerikanischer Terroristenführer, Cassian Perez, hat zwei US-Marines gekidnappt und verlangt im Austausch die Freilassung mehrerer in den USA inhaftierter Terroristen. Die Sektion Eins kidnapped Perez Bruder, doch der Terrorist ist nicht bereit zu verhandeln und tötet einen der Marines. Doch die Sektion Eins kann den zweiten Marine retten. Während der Mission kommen Michael und Nikita sich näher und küssen sich leidenschaftlich. Nikita weigert sich, Eric bei seiner Fluch zu begleiten. Später findet sie heraus, dass Michael längst von Erics Plan wusste. Eric wird eliminiert werden, ein Schicksal, das jedem Fahnenflüchtigen droht. Als Michael sich ihr gegenüber wieder geschäftsmäßig kühl verhält, wird Nikita klar, dass Michael ihre Gefühle manipuliert hat, um ihre Flucht zu verhindern. So hat er ihr Leben gerettet, doch zu welchem Preis?


109    9. Gray                                                    10.03.1997
       9. Gefahr für Sektion 1                                    22.02.1999
Ein Krimineller namens Harding hat sich in das Computersystem der Sektion Eins eingeschlichen und stiehlt eine Liste mit Angaben über die Identität und die Decknamen aller Agenten der Sektion Eins. Er arrangiert eine geheime Auktion für die Liste, in der die Sektion Eins und ein skrupelloser Terrorist, Ilya Benko die wertvollen Informationen meistbietend ersteigert können. Michael reist nach Prag und überbietet Benko mit seinem Angebot und Harding verspricht, die Dateien zurückzugeben. Doch Benko tötet Harding, um an die Liste zu kommen, bevor die Sektion Eins sie wiederbekommt. Doch zum Glück konnte Harding Benko überlisten und steckte die Diskette kurz vor seinem Tod in die Zeitschrift eines Mitreisenden im Bus. Der Fahrgast, Gray Wellman, weiß nicht, dass er im Besitz der brisanten List ist, doch Nikita, die sich zu dem Witwer hingezogen fühlt, kann die Diskette schließlich noch vor Benko in ihren Besitz bringen. Und schließlich gelingt es der Sektion Eins auch Benko festzunehmen.


110   10. Choice                                                  07.04.1997
      10. Doppelleben                                             22.02.1999
Ein großer Drogendeal geht schief und fordert mehrere Tote. Die Sektion Eins wird mit der Untersuchung des Falls beauftragt. Einer der Männer war ein Undercover-Mitarbeiter einer Abteilung des Geheimdienstes. Die Abteilung soll die Verbreitung von Heroin in Nordamerika und Europa verhindern. Die Sektion Eins erfährt, dass ein Agent der Abteilung in Wirklichkeit ein Spion der Gegenseite ist. Schließlich gelingt es der Sektion Eins den Schuldigen dingfest zu machen.


111   11. Rescue                                                  14.04.1997
      11. Geballte Ladung                                         01.03.1999
Die Sektion Eins schleust sich in der Stadt Broda in Zentraleuropa ein und sprengt ein Lager für chemische Waffen in die Luft. Michael wird angeschossen und muss zurückgelassen werden. Er kidnappt eine Krankenschwester namens Angie Georgiev. Glücklicherweise ist Angie auf seiner Seite und bereit, seine Wunden zu versorgen. Madeline und Nikita geben sich als Kosmetikvertreterinnen aus und reisen nach Broda, um Michael zu retten. Madeline löst bei sich selbst einen Herzanfall aus, um in das Krankenhaus zu gelangen, in dem sie Michael vermuten. Das Krankenhaus befindet sich in der Nähe des Waffenlagers und auch Angie arbeitet dort. Madeline und Nikita lösen das Rätsel um Michaels Aufenthaltsort. Angie und die anderen versuchen zu entkommen, doch sie werden vom Feind gefangen genommen. Nachdem Angie bei dem Versuch Michael zu retten umkommt, rettet die Sektion Eins ihre Mitarbeiter.


112   12. Innocent                                                21.04.1997
      12. Der Super-Gau                                           01.03.1999
Die Sektion Eins entdeckt, dass ein entsicherter nuklearer Sprengkopf ins Land eingeschleust wurde. Kassar, einer der Terroristen, die für den Sprengkopf verantwortlich sind, beamt ein Hologramm von sich selbst in das Hauptquartier der Sektion Eins. Er verkündet, dass er den Sprengkopf in einer Großstadt versteckt hat, verrät aber nicht, in welcher. In 24 Stunden wird die Bombe hochgehen und am Ende seiner Botschaft bringt Kassar sich um. Der Pizzabote Rudy Haynes war ungewollt Zeuge, als der Sprengkopf aus einem Flugzeug entladen wurde. Bei der Befragung kooperiert er auf ganzer Linie. Doch Nikita weiß, dass die Sektion Eins Rudy töten wird, sobald sie ihn nicht mehr braucht, da er zuviel über die Organisation weiß. Nachdem Rudy einen Mitarbeiter der Botschaft als Kassars Partner identifiziert hat, kann die Sektion Eins den Sprengkörper lokalisieren. Nikita überzeugt Operations, Rudy am Leben zu lassen, da er recht einfach gestrickt ist und keine echte Bedrohung für die Organisation darstellt.


114   13. Recruit                                                 22.06.1997
      13. Die Psychopatin                                         08.03.1999
Operations und Madeline beauftragen Nikita damit, eine neue Anwärterin auf einen Posten in der Sektion Eins zu beurteilen. Nikita soll entscheiden, ob Karyn gut genug ist, um ein Mitglied der Sektion zu werden oder ob sie getötet werden muss. Die Beurteilung soll ein Test sein – sowohl für Karyn als auch für Nikita. Karyn begleitet Nikita auf der Suche nach einem geheimen Brief. Ihr Unterfangen scheitert und ihr Kollege Brian wird tot aufgefunden. Karyn gesteht, dass sie Brian, ihren ersten Trainer, getötet hat, weil er sie angeblich gefoltert und vergewaltigt hat. Nikita möchte Karyn glauben, ist sich jedoch nicht sicher, ob die Neue die Wahrheit sagt. Bald erfährt Nikita, dass Karyn seit ihrem siebten Lebensjahr getötet hat und eine gefährliche Soziopathin ist. Sie hat Brian umgebracht, weil er gegen ihre Aufnahme in der Sektion gestimmt hätte. Trotzdem zögert Nikita, ob sie grünes Licht für den Mord an Karyn geben soll. Bei einem zweiten Versuch an den Brief zu kommen, rettet Karyn Nikita in einer wilden Schießerei das Leben. Doch Nikita stellt fest, dass Karyn Spaß am töten hat. Sie spricht sich gegen die Aspirantin aus – und bestätigt damit nur die Entscheidung, die ihre Vorgesetzten bereits getroffen haben. Karyn besteht ihren Test nicht – im Gegensatz zu Nikita.


113    14. Gambit                                                  29.06.1997
       14. Schachmatt                                              08.03.1999
Eine terroristische Organisation hat den Kriminellen Gregor Kessler angeheuert. Er soll mit einer großen Menge radioaktiven Kobalts die Trinkwasserversorgung einer großen Stadt vergiften. Zwar gelingt es der Sektion Eins, Kessler festzunehmen, doch da hat er das Kobalt schon an einen seiner Leute weitergegeben. Mit allen Mitteln versucht Madeline, den Aufenthaltsort des radioaktiven Materials aus Kessler herauszubekommen, doch Kessler scheint selbst gegen die brutalsten Methoden immun zu sein. Beinahe gelingt es ihm sogar, den Spieß umzudrehen, denn da er intime Details über Madelines mysteriöse Vergangenheit weiß, kann er sich unter Druck setzten. Schließlich entscheidet die Sektion Eins, Kessler die Flucht zu ermöglichen, weil sie davon ausgehen, dass er alles versuchen wird, das Kobalt zurückzubekommen. Doch der Versuch, Kessler zu folgen, scheitert. Völlig überraschend meldet sich Kessler dann bei der Sektion Eins: Er ist bereit, Madeline das Kobalt zu übergeben...


115   15. Obsessed                                                20.07.1997
      15. Besessen                                                15.03.1999
David Fanning, ein skrupelloser Mörder, besitzt wichtige Dokumente, mit denen er die globale Sicherheit ernsthaft in Gefahr bringen könnte. Bevor ihn die Agenten der Sektion Eins festnehmen können, müssen sie erst die Dokumente finden und zerstören. Nikita schleicht sich als Fitnesstrainer für Fannings Frau in dessen Haus. Michael hat vor, Lisa zu verführen und überzeugt sie davon, Fanning zu betrügen, der sie mies behandelt. Nikita ist nicht damit einverstanden, dass Michael so mit Lisas Gefühlen spielt, erfüllt jedoch pflichtschuldig ihre Mission. Nachdem sich Lisa in Michael verliebt hat, unterstützt sie die Sektion bei der Suche nach den Dokumenten. Als Lisa die Wahrheit über Michael erfährt, ist sie erschüttert. Sie beschließt, sich nie wieder in einer Beziehung ausnutzen zu lassen.


117   16. Noise                                                   27.07.1997
      16. Kein harter Kämpfer                                     15.03.1999
Während eines brisanten Auftrages der Sektion Eins wird Computerspezialist Birkoff zum ersten mal direkt von einem Killer attackiert. Nur mit Nikitas Hilfe gelingt es ihm, den Mann zu erledigen, bevor dieser ihm eine tödliche Kugel verpasst. Obwohl er es in letzter Minute schafft, bleibt die Angst. Bei der nächsten Mission wird Birkoff wieder von seiner Panik übermannt und er verursacht dabei fast den Tod von zwei Mitgliedern. Schnell wird klar, dass der Computerfreak durch sein Trauma zur allgemeinen Gefahr wird und Sektion Eins spielt mit dem Gedanken, ihn zu eliminieren. Wird es Nikita gelingen, ihrem Freund die Angst zu nehmen und damit das Leben zu retten?


119   17. War                                                     03.08.1997
      17. Krieg                                                   22.03.1999
Nikita wird in ihrer Wohnung von drei Killern attackiert und kann sich mit Müh und Not verteidigen. Später erfährt sie, dass dieser Angriff mit dem Auftrag einer feindlichen Organisation namens Red Cell zusammenhängt, die alle Mitglieder der Sektion Eins töten sollen. Sektion Eins beschließt, das Hauptquartier an einen geheimen Ort zu verlegen. Gegen alle Vereinbarungen verrät Michael Nikita diesen Aufenthaltsort. Während Michael und Nikita das Hauptquartier von Red Cell observieren, werden die beiden erwischt und gefangengenommen. Durch körperliche und seelische Folter versucht man den Ort der Kommandozentrale von Sektion Eins aus den Agenten herauszupressen. Zunächst hält Nikita beharrlich den Mund. Als die feindlichen Agenten jedoch drohen Michael zu quälen, bricht sie ihr Schweigen...


116   18. Missing                                                 10.08.1997
      18. Väter und Söhne                                         22.03.1999
Die Sektion Eins soll eine Bande von drei Männern zerschlagen, die vorhat, die Pläne für ein Raketenleitsystem zu stehlen, um sie an einem gefährlichen Terroristen zu verkaufen. Operations besucht Nikita heimlich in ihrem Apartment und gibt ihr einen weiteren Auftrag. Sie soll das Leben von Steven Wolfe, einem der Bandenmitglieder, verschonen. Operations vertraut Nikita an, dass Steven sein Sohn ist, den er seit dessen Kindheit nicht mehr gesehen hat. Nur Nikita kennt sein Geheimnis. Als Gegenleistung dafür, dass sie das Leben von Operations Sohn rettet, will sie im Anschluss an die Aktion aus den Diensten der Sektion entlassen werden. Die Mission ist ein voller Erfolg und Nikita erfüllt ihren Teil der Abmachung. Doch Operations kann sein Versprechen nicht halten und Nikita muss auch weiter auf ihre heißersehnte Freiheit verzichten.


118   19. Voices                                                  17.08.1997
      19. Wendepunkt                                              29.03.1999
In einem Park wird Nikita urplötzlich von einem Mann angegriffen, den sie jedoch schnell niederschlägt. Der Verletzte wird von der Polizei aufgefunden, wobei Detective Marco O'Brien bemerkt, dass es sich bei dem Mann um Jack Crane handelt, einen langgesuchten Verdächtigen, der mittlerweile acht Frauen vergewaltigt und ermordet haben soll. Um Crane jedoch hinter Gitter bringen zu können, benötigt O'Brien Nikitas Zeugenaussage. Dank eines anderen Augenzeugen gelingt es dem Polizisten Nikita auf die Spur zu kommen. Als er vor ihrer Tür steht, gerät Nikita in arge Bedrängnis, denn nun droht ihre geheime Identität aufzufliegen. Da greift sie zu einer List...


120   20. Brainwash                                               21.09.1997
      20. Gehirnwäsche                                            29.03.1999
Sektion Eins stellt aus dem Apartment eines Selbstmordopfers ein Cyberspace-Programm sicher. Da sie wissen wollen, wie der mysteriöse Mechanismus funktioniert, benutzen sie Nikita als Versuchskaninchen. Durch das Programm durchlebt die junge Agentin erneut ein traumatisches Erlebnis ihrer Vergangenheit. Zwar gelingt es ihr, die Situation unter Kontrolle zu bekommen, aber das Experiment verursacht langfristig erschreckende Veränderungen. Immer wieder wird Nikita von furchtbaren Halluzinationen heimgesucht und verspürt verstärkt den Wunsch, andere und sich selbst zu töten. Ganz oben auf ihrer Abschussliste steht der chinesische Premierminister. Wird Sektion Eins das grausige Experiment rückgängig machen können, bevor es zur Katastrophe kommt?


121   21. Verdict                                                 28.09.1997
      21. Das Urteil                                              05.04.1999
Sektion Eins erfährt, dass der frisch gewählte Premierminister Jovan Mijovich während einer Feier von der gegnerischen Partei gewaltsam gestürzt werden soll. Nikita wird auf den Ball geschleust, um Mijovich zu schützen, doch die Gewalt eskaliert und ein gewisser Zoran Brunner nimmt alle Gäste gefangen. Zoran beschuldigt Mijovich der abscheulichsten Kriegsverbrechen und will ihn auf der Stelle hinrichten. Durch einen im Ohr versteckten Sender wird Nikita von Sektion Eins darüber informiert, dass Mijovich unschuldig sei. Sofort setzt sie sich mit all ihrer Überzeugungskraft für ihn ein. Tatsächlich gelingt es ihr, Brunner nach langem Reden und Bitten zu überzeugen. Als die Krise jedoch vorbei ist, erfährt sie, dass Sektion Eins sie belogen hat...


122   22. Mercy                                                   05.10.1997
      22. Gnade                                                   05.04.1999
Ein junger Chemiker namens Fred Shays entwickelt einen nicht nachweisbaren Sprengstoff, den der europäische Terrorist Tyler unbedingt kaufen will. Die Sektion Eins muss eine Übergabe verhindern. Tyler kidnappt Shays und die Sektion Eins versucht ihn zu retten. Nikita entdeckt den Mann, der an eine Bombe gekettet ist. Michael befiehlt ihr, den unschuldigen Shays zu töten, doch sie bringt es nicht über sich und so bleibt Shays im Lager des Terroristen. Wegen ihres Versagens will Nikita Selbstmord begehen. Michael hält sie zurück und gesteht ihr seine Gefühle. Die Sektion befiehlt ihr, Michael und ein paar anderen Mitgliedern, das Lager zu stürmen und zu zerstören. Michael weiß als einziger, dass alle außer ihm bei dieser Aktion getötet werden sollen. Nikita schießt sich, professionell wie zuvor, den Weg zu Shays frei. Dort zielt Tyler auf sie, doch tötet statt dessen Shys. Michael überwacht das ganze von außen und befiehlt Nikita heimlich, sich aus dem Gebäude zu schleichen. Kurz darauf explodiert das Gebäude und alle, die sich darin befinden, kommen um. Nikita wird von der Sektion Eins für tot gehalten und endlich hat sie ihre Freiheit wieder.


2. Staffel (1998)

201   23. Hard Landing                                            04.01.1998
      23. Der Maulwurf                                            27.01.2001
Michael will nicht glauben, dass Nikita wirklich tot ist. Angeblich ist sie bei der Zerstörung eines Stützpunktes der Freiheitsliga ums Leben gekommen. Genau diese Freiheitsliga begeht in letzter Zeit zunehmend Anschläge. Die Sektion Eins versucht alles, um diese Attacken zu vereiteln, doch die Freiheitsliga scheint ihren Gegenmaßnahmen immer einen Schritt voraus zu sein. Nun erfährt die Sektion, dass die Liga einen französischen Atomwissenschaftler entführen will. Die Sektion plant, die Entführung geschehen zu lassen, um die Kidnapper zu verfolgen und so den Stützpunkt der Liga ausfindig zu machen. Michael soll die Aktion durchführen, doch er gerät in eine Falle, aus der ihn keine andere als Nikita in letzter Sekunde rettet. Nun befürchtet man bei der Sektion, dass sie der Maulwurf sein könnte.


202   24. Spec Ops                                                11.01.1998
      24. Unter Verdacht                                          03.02.2001
Mit Michaels heimlicher Hilfe kehrte die tot geglaubte Nikita zur Sektion zurück. Sie wird immer wieder verhört, weil man herausfinden will, was in den letzten sechs Monaten mit ihr geschah. Michael und sie behaupten, die Freiheitsliga hätte sie gefangen gehalten. Doch die beiden verstricken sich in widersprüchliche Aussagen. Deshalb wird Nikita der Spezial-Agent Jürgen zugeteilt, der mit ihr ein physisches und psychisches Aufbautraining absolvieren soll. Dabei soll er auch herausfinden, ob Nikita die Wahrheit sagt. Zufällig kann die Sektion auch einen Überlebenden des Angriffs auf den Stützpunkt verhören, in dem Nikita angeblich festgehalten wurde. Der kann sich jedoch an keine Gefangenen erinnern. Michael und Nikita geraten immer mehr in Gefahr, denn ein Verrat an der Sektion würde mit dem Tod gesühnt werden. Überraschende Schützenhilfe erhalten die beiden von Jürgen.


203   25. Third Person                                            18.01.1998
      25. Bewährungsprobe                                         10.02.2001
Noch immer zögert Operations, Nikita in ihre alte Position zu versetzen, obwohl Jürgens Bewertung sehr positiv ausfiel. Operations wendet sich an Madeline, die ihm rät, Nikita wieder in Michaels Team aufzunehmen, sie aber weiter von Jürgen beobachten zu lassen. Bei einem Einsatz bewährt sich Nikita glänzend. Doch dann verliebt sich Jürgen in Nikita, und er ahnt von ihrer geheimen Beziehung zu Michael. Michael reagiert eifersüchtig und versucht Jürgen bei Nikita mit allen Mitteln schlecht zu machen. Es kommt zu einer Schlägerei zwischen den beiden Männern, die unentschieden ausgeht. Kurz darauf sind die beiden bei einem Einsatz bedingungslos aufeinander angewiesen.


204   26. Approaching Zero                                        01.02.1998
      26. Eine Liebe zerbricht                                    24.02.2001
Die Trägerrakete eines militärischen Nachrichten-Satelliten explodiert kurz nach dem Start über der Nordsee. Michaels Team macht sich auf den Weg, doch sie finden nur noch Trümmerteile. Wer in den Besitz des Bordcomputers kommt, kann das Pentagon wochenlang lahm legen, bis ein neuer Code gefunden wurde. Die Sektion vermutet, dass sich die Organisation Der Fünfte Orden des Computers bemächtigt hat. Nikita und Jürgen kommen sich näher, wobei sich Nikita wundert, dass ihr Kollege innerhalb der Sektion so viele Freiheiten geniest. Schließlich stellt sich heraus, dass Jürgen belastendes Material über Führungskräfte der Sektion gesammelt hat. Bei dem Einsatz zur Rettung des Computers aus dem Stützpunkt des Fünften Ordens kommt es dann zu einem dramatischen Zwischenfall, den Jürgen mit seinem Leben bezahlt.


205   27. New Regime                                              01.03.1998
      27. Führungswechsel                                         28.02.2001
Operations wird bei einer Einsatzbesprechung von einem offenbar wahnsinnig gewordenen Sektionsagenten angeschossen und lebensgefährlich verletzt. Stellvertretend übernimmt ein gewissen Petrosian die Leitung. Er strukturiert die Sektion um und macht Nikita zu seiner rechten Hand, die so Madelines Posten übernimmt. Nikita lernt die Gefahren der Macht kennen und muss ihre eigenen Kollegen ausspionieren. Als sich herausstellt, dass Operations den Anschlag überleben wird, wird es für Petrosian eng, denn er will seinen Posten nicht mehr abgeben. Heimlich fängt Nikita an zu recherchieren und stellt fest, dass der Anschlag von langer Hand vorbereitet war. Mit einem ausgeklügelten Plan will sie Petrosian überführen.


206   28. Mandatory Refusal                                       08.03.1998
      29. Einsame Entscheidung                                    03.03.2001
Ein Mitläufer der internationalen Terroristenszene, Dorian Enquist, soll der Sektion größere Mengen des Plastikbrennstoffs Semtex liefern. Als sich jedoch herausstellt, dass Dorian die Sektion ausspielen will, bekommt Michael den Auftrag, ihn zu töten. Doch so leicht ist Enquist nicht zu schlagen. Er manipuliert die Funkverbindung zwischen Michael und der Sektion. Um nicht durch falsche Informationen Gefahren ausgesetzt zu sein, macht der im Alleingang weiter. Michael ahnt nicht, dass Enquist Madeline als Geisel genommen hat und die Sektion erpresst. Die gesamte Operation scheint aus dem Ruder zu laufen und Nikita muss eingreifen.


207   29. Half-Life                                               22.03.1998
      29. Zwiespalt                                               07.03.2001
Die Sektion muss herausfinden, welche Terroristengruppe für einen Bombenanschlag auf den Museumspark verantwortlich war. Michael macht sich verdächtig, weil er vieles über die Beschaffenheit der Bombe weiß, ohne sie gesehen zu haben. Nikita beschattet ihn und er führt sie auf die Spur von René Dian, dem Begründer der Gruppe „L'Heure Sanguine“. Nikita sorgt für dessen Festnahme, ohne Michael zu verraten. Michael möchte den Fall unbedingt selbst lösen und die Gruppe ausfindig machen, mit der René kollaboriert hat. Schließlich verhält sich Michael ausgesprochen verdächtig und scheint René sogar bei der Flucht helfen zu wollen.


208   30. Darkness Visible                                        29.03.1998
      30. Dunkle Kanäle                                           10.03.2001
In einem Balkanstaat herrscht ein brutaler Bürgerkrieg, wo Rebellen „ethnische Säuberungen“ durchführen. Einer ihrer Köpfe, Radovan Luka, unterhält Kontakte zum internationalen Waffenhandel. Ein erneuter Waffendeal soll durch die Sektion Eins vereitelt werden. Bald finden sich Michael und Nikita mitten im Krisengebiet wieder und werden Zeugen unglaublicher Gewalttaten. Es gelingt ihnen letztlich ihre Aufgabe zu erfüllen und außerdem können sie das Leben zweier Kinder retten und Gefangene aus einem Internierungslager befreien.


209   31. Open Heart                                              05.04.1998
      31. Die lebende Bombe                                       14.03.2001
Im Auftrag der Terroristenorganisation „Rote Zelle“ hat ein gewisser Doktor Krelok einem Patienten eine Bombe implantiert. Für die Sektion beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, doch sie wissen nicht einmal, wen die Terroristen als lebende Bombe ausgewählt haben. Einziger Hinweis ist die Terroristin Jenna Vogler, die in einem feindlichen Land im Gefängnis sitzt. Dort wird Nikita eingeschleust. Sie soll Jennas Vertrauen gewinnen und sie zur gemeinsamen Flucht bewegen. Tatsächlich gelingt es Nikita, Jenna in die Sektion zu bringen. Doch die Terroristin verrät nichts über den Träger der Bombe. Schließlich löst Michael den Fall: Jenna selbst ist die lebende Bombe und Ziel der „Roten Zelle“ war es, sie in die Sektion zu schleusen.


210   32. First Mission                                           12.04.1998
      32. Mission ohne Mitgefühl                                  21.03.2001
Weil akute Personalknappheit herrscht, wird Nikita erstmals die alleinige Verantwortung für eine Mission übertragen. Neben Taylor und Mentz ist auch Vizcano in ihrem Team. Die ist in Michael verliebt und rebelliert aus lauter Eifersucht gegen Nikita. Die erste gemeinsame Aktion misslingt völlig und auch bei der zweiten gibt es Pannen. Operations beauftragt Michael damit, Nikitas Grundfehler auszumerzen: ihr Mitgefühl. Beim nächsten Einsatz soll Vizcano sterben. Nikita wehrt sich, doch Vizcano stirbt, und Nikita bekommt keine Gelegenheit, sich gegen das grausame Verhalten zur Wehr zu setzen.


211   33. Psychic Pilgrim                                         19.04.1998
      33. Fahrt ins Jenseits                                      28.03.2001
Nikita und Michael bekommen von der Sektion Eins den Auftrag als „frischvermähltes Ehepaar“ in die Vorstadt zu ziehen. Laut Nikitas neuer Identität ist sie ein transzendentales Medium und soll als Lockvogel dienen. Der terroristische Führer Jaquim Armel soll sich an sie wenden, um mit seinem verstorbenen Sohn Kontakt aufzunehmen. Tatsächlich zwingt Armel Nikita dazu, ihre Fähigkeiten anzuwenden. Durch einen raffinierten Trick gelingt es ihr, Armel in eine Falle zu locken und geheime Daten von ihm zu bekommen. Nach der Verhaftung erfährt Nikita, dass Armels Sohn noch am Leben ist. Sein Unfall wurde lediglich von der Sektion Eins inszeniert.


212   34. Soul Sacrifice                                          14.06.1998
      34. Doppeltes Spiel                                         04.04.2001
Nikita und Terry, eine der dienstältesten Mitarbeiterinnen bei der Sektion Eins, freunden sich an. Terry bittet Nikita, sie bei einer Aktion zu vertreten, in der ein abtrünniger NSA-Agent, Sullivan Gates, verhaftet werden soll. Außerdem hält Bates zwei Geiseln fest, die befreit werden sollen. Doch die Mission misslingt, die Geiseln werden getötet und Bates kann fliehen. Michael wird mit dem Fall beauftragt und Nikita erfährt von Terry, dass diese schwanger ist. Wenn sie ihr Baby behalten will, muss sie sich von der Sektion Eins absetzen, doch damit bringt sie sich selbst in Lebensgefahr. Nikita und Michael wollen ihr helfen, doch im entscheidenden Moment bringen die beiden ihr eigenes Leben in Gefahr, denn Terry würde nicht davor zurückschrecken, Michael und sie zu erschießen.


216   35. Not Was                                                 21.06.1998
      35. Agent ohne Vergangenheit                                11.04.2001
Während einer Mission in einer Bar gerät Nikita in einen Hinterhalt. Als Michael ihr helfen will, wird er überwältigt und von Perez, dem leitenden Taktiker der Roten Zelle, bei einem Verhör unter Drogen gesetzt. Wenig später wird Michael von Nikita aus Perez' Folterkammer befreit. Doch er hat unter dem Einfluss der Drogen sein Erinnerungsvermögen verloren. Nikita weiß, was das bedeutet: In seinem jetzigen Zustand ist Michael für die Organisation untragbar und muss eliminiert werden. Doch sie will Michael, den sie schon lange liebt, retten und lässt sich auf einen Zweifronten-Krieg ein: An der einen kämpft sie um Michaels Leben, an der anderen versucht sie, den Waffenhändler Perez auszubremsen.


217   36. Double Date                                             28.06.1998
      36. Ausgeglichene Gerechtigkeit                             18.04.2001
Connection bestimmt, dass David Fannings in Nikitas und Michaels Team kommt. Die beiden kennen David von früher, denn während einer Mission hatte Michael eine Affäre mit Davids Frau Lisa, die sich seither vor ihrem Mann versteckt hält. Außerdem hat Nikita David an die Sektion verraten, weil sie ihn als skrupellosen Killer und Schlägertypen kennen gelernt hat. Diese Vorgeschichte verheißt nichts Gutes für die gemeinsame Mission, doch Fanning wird als Doppelagent gebraucht. Mit seiner Hilfe soll eine rumänische Söldnereinheit ausgehoben werden. Die Aktion gelingt, doch anschließend nimmt David Nikita als Geisel und fordert, dass Michael ihm seine Frau zurückbringt...


213   37. Fuzzy Logic                                             05.07.1998
      37. Der Wunderknabe                                         25.04.2001
Die Sektion Eins hat ein schwerwiegendes Problem: Beim Versuch den Computer-Code einer anderen Einheit zu knacken, kommen sie einfach nicht weiter. Sie machen sich auf die Suche nach einem Mathematiker, der ihnen weiterhelfen kann. Sie finden den jungen Greg Hillinger, einen echten Wunderknaben. Da sich Greg jedoch schon des öfteren geweigert hat, mit Geheimdiensten zusammen zu arbeiten, kidnappt ihn die Sektion kurzerhand. Nachdem sich Greg zunächst gegen die Kollaboration sträubte, löst er das Problem schließlich mit Leichtigkeit. Greg findet Gefallen an der hochentwickelten Computertechnik der Sektion. Er schleicht sich im Sektionsgebäude herum und sieht dort geheime Technik, die für Außenstehende Tabu ist. Die Sektion beschließt, den Jungen gegen seinen Willen für immer in ihren Reihen zu behalten.


214   38. Old Habits                                              12.07.1998
      38. Alte Gewohnheiten                                       02.05.2001
Eine terroristische Gruppe namens Bright Star soll von der Sektion aufgespürt und vernichtet werden. Die Sektion setzt Formitz als Lockvogel für den Anführer der Gruppe, Halir, ein. Formitz ist bereit zu kooperieren, doch an Geld ist er nicht interessiert. Er will junge Frauen, die er töten und anschließend sezieren will. Nikita kommt seinen perversen Neigungen auf die Spur und versucht ein weiteres Mädchen vor Formitz zu retten. Doch die Interessen der Sektion gehen vor und Nikita muss sich beugen.


215   39. Inside Out                                              26.07.1998
      39. Der schleichende Tod                                    09.05.2001
Bei einer geheimen Aktion wird Mowen mit einem tödlichen Bakterium infiziert. Hinter dem Anschlag steckt eine Gruppierung, die sich die „Roten Zellen“ nennt und so versucht, die ganze Sektion auszulöschen. Operations und sein Team tun alles, um den Wissenschaftler Bisseroff ausfindig zu machen, der als Einziger im Besitz eines Gegenmittels ist. Zunächst will Bisseroff das Mittel nicht herausgeben, da die „Roten Zellen“ seine Familie als Geiseln festhalten. Erst als ihm Birkoff anhand eines Computersimulation vortäuscht, seine Familie sei befreit worden, ändert er seine Meinung und rettet so in letzter Sekunde die Existenz der Sektion.


218   40. Off Profile                                             02.08.1998
      40. Agentenliebe                                            16.05.2001
Ein neues Mitglied soll den taktischen Planungsstab der Sektion verstärken. Andrea bringt beste Referenzen mit und Michael nimmt sie unter seine Fittiche. Hartnäckig umwirbt Michael die linientreue Agentin und die beiden kommen sich schließlich näher, was Nikita ein Dorn im Auge ist. Doch aus unerklärlichen Gründen ändert Michael plötzlich sein Verhalten gegenüber Andrea. Die sucht Rat bei Nikita, doch sie kann Andrea nicht weiterhelfen. Schlagartig ändern sich Andreas Gefühle Michael gegenüber, so dass sie ihren ehemaligen Verehrer bei dem nächsten Einsatz bewusst in eine tödliche Falle laufen lässt. Einzig Nikita kann Michael in letzter Sekunde retten. Kurz darauf erfährt sie, dass Andrea liquidiert wurde. Michaels Annäherungsversuche waren von langer Hand geplant waren, um die neue Agentin auf die Probe zu stellen...


219   41. Last Night                                              09.08.1998
      41. Ausgetrickst                                            23.05.2001
Ein seltsamer Gegner namens Brutus sorgt in der Sektion für Aufregung. Scheinbar problemlos unterläuft er sämtliche Sicherheitssysteme und durchkreuzt alle Pläne. Es dauert eine ganze Weile, bis sich herausstellt, dass Brutus kein Mensch, sondern ein Computer mit bislang unbekannten Fähigkeiten ist. Die künstliche Intelligenz hat den Auftrag, die Sektion zu zerstören. Bei der Abwehr von Brutus' Angriffen passieren den wichtigsten Mitarbeitern der Sektion grobe Fehler. Auch Einsätze in Albanien, Kasachstan und Weißrussland drohen aus dem Ruder zu laufen.


220   42. In Between                                              16.08.1998
      42. Der Nebenbuhler                                         30.05.2001
Überraschend trifft Nikita ihre alte Freundin Carla wieder und nimmt sie bei sich auf. In der Sektion erfährt Nikita von einem gewissen Goellner. Dieser hat durch dubiose Geschäfte immense Geldsummen angehäuft und versucht nun aufgrund seiner Machtfülle die politische Lage in Zentralafrika zu destabilisieren. Als Finanzberater getarnt werden Nikita und Michael in seine Zentrale eingeschleust. Dort treffen sie auf Giraldi, einen ehemaligen Agenten der Sektion, der sich als Doppelagent anbietet. Völlig überrascht findet Madaline heraus, dass es sich bei Giraldi um ihren seit Jahren verschollenen Ehemann Charles Sand handelt. Operations hat den Kontakt zwischen den beiden seit Jahren unterbunden und erteilt nun Nikita den Auftrag, den Ex-Agenten zu töten. Während ihrer Abwesenheit führt Carla geheimnisvolle Telefonate aus Nikitas Wohnung.


221   43. Adrian's Garden                                         23.08.1998
      43. Machtspiele                                             06.06.2001
Nikita wird von ihrer Freundin Carla betäubt und als sie wieder zu sich kommt, ist eine elegante, ältere Dame namens Adrian bei ihr. Adrian ist angeblich die Begründerin der Sektion Eins und wurde von Operations verdrängt. Sie hat die Entwicklung der Sektion weiter verfolgt und fürchtet, dass Operations nur noch von seinen Machtgelüsten getrieben wird. Adrian bittet Nikita um Hilfe und erklärt ihr, dass Michaels Leben auf dem Spiel steht. Die Sektion ist derzeit damit beschäftigt, einen südamerikanischen Präsidentschaftskandidaten zu beschützen, doch Adrian verdächtigt Operations, dass er den Politiker liquidieren will, um einen Mann seiner Wahl einzusetzen. Nikita will ihr nicht glauben, doch alle Fakten sprechen gegen Operations.


222   44. End Game                                                30.08.1998
      44. Alles oder nichts                                       13.06.2001
Adrian, Operations ehemalige Ausbilderin, arbeitet nach Beendigung ihrer Agentenlaufbahn aus dem Untergrund gegen die Sektion. Mit allen Mitteln versucht sie zu verhindern, dass Operations die Weltherrschaft an sich reißt. Sie benutzt Nikita als Spitzel, ahnt jedoch nicht, dass Operations das Spiel längst durchschaut hat und seinerseits Nikita gegen sie angesetzt hat. Adrians Plan, Operation zu stoppen, misslingt, und sie muss ihren Versuch, die Welt vor Operations Machtübernahme zu retten, mit dem Leben bezahlen.


3. Staffel (1999)

301   45. Looking For Michael                                     03.01.1999
      45. Machtkampf in Sektion 1                                 20.06.2001
Nachdem drei Leute aus Nikitas Team getötet wurden, hat sie den Verdacht, dass Operations und Madeline sie ebenfalls eliminieren wollen, weil sie über den Fall Adrian Bescheid weiß. Birkoff bestätigt sie in diesem Verdacht und warnt sie eindringlich. Schon bei dem nächsten Einsatz unter der Leitung des Team-Führers Ferrera soll sie ausgeschaltet werden. Doch mit Birkoffs Hilfe kann sie Michael ausfindig machen, der zur Zeit nicht im Dienst ist. Zu ihrer Überraschung findet sie heraus, dass Michael eine Frau namens Elena und einen Sohn namens Adam hat. Michael ist sofort bereit, Nikita zu helfen und sie zu retten. Mit Birkoffs Hilfe, der dem Boss von Operations, dem Vorsitzenden des Aufsichtskomitees, George, einen Hinweis geben kann, gelingt es ihnen, Operations dazu zu zwingen, die Mission abzubrechen und Nikita am Leben zu lassen.


302   46. Someone Else's Shadow                                   10.01.1999
      46. Der verlorene Vater                                     27.06.2001
Michael erhält den Auftrag, seine Frau Elena, mit der er einen Sohn hat, dazu zu bewegen, wieder mit ihrem verschollenen Vater Kontakt aufzunehmen. Elena ahnt jedoch nicht, dass ihr Vater, Salla Vacek, ein Top-Terrorist ist, hinter dem Operations schon lange her ist. Ebenso wenig ahnt sie, dass Michael nur mit ihr verheiratet ist, um an Vacek heranzukommen. Auch Nikita, die sich als Michaels Cousine aus gibt, bestärkt Elena in intensiven Gesprächen darin, wieder Kontakt zu ihrem Vater aufzunehmen. Doch Vacek ist vorsichtiger als alle erwartet haben. In einem Park organisiert er ein Treffen mit Elena, zu dem aber nur sein Vertrauter Mischa erscheint. Operations´ Leute, die im Park zugreifen wollten, haben einmal mehr das Nachsehen gegen den Top-Terroristen...


303   47. Opening Night Jitters                                   17.01.1999
      47. Gefühle Unerwünschtheit                                 04.07.2001
Weil der von der Organisation sorgfältig ausgetüftelte Plan, den Terroristen Vacek zu fassen, gescheitert ist, greift nun eine neue, reichlich perfide Idee: Man verlangt von Michael, dass er seiner Frau Elena ein gefährliches Gift in den Wein mischt, das sie in Lebensgefahr bringen wird. So hofft man, den Terroristen doch noch aus der Reserve locken zu können. Damit sich Michael nicht gegen diesen Plan sträubt, soll Nikita, die von ihm zu einem Abendessen eingeladen wird, Michael kontrollieren. Als Michael die Gelegenheit hat, den Wein zu vergiften, bringt er es jedoch nicht fertig. Also findet die Organisation einen Weg, um Elena die tödliche Substanz doch noch zu verabreichen. Elenas Zustand ist schnell außerordentlich kritisch, und es ist offensichtlich, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Vacek, der inzwischen von Elenas Krankheit erfahren hat, lässt Michael daraufhin aus dem Krankenhaus entführen und zu sich bringen. Es läuft also alles nach Plan. Michael verlangt von Vacek, so schnell wie möglich ins Krankenhaus zurückkehren zu können, um seiner Frau in ihren letzten Stunden beistehen zu können. In der Klinik teilt Michael Operations mit, dass Vacek keinerlei Anstalten gemacht habe, seine Frau noch einmal sehen zu wollen. Unterdessen fleht Nikita Michael geradezu darum an, dass er seiner Frau das Gegengift verabreichen soll, bevor es endgültig zu spät ist. Nach endlosen Stunden des Warten geht es Elena etwas besser, und schließlich kündigt Vacek sein Kommen telefonisch an. Die Organisation ist bestens vorbereitet, und als Vacek auftauscht, ist jeder auf seinem Platz. Nachdem Vaceks Leibgarde unschädlich gemacht wurde, wird Michael vor Elenas Augen angeschossen. In dem Feuergefecht findet Vacek schließlich den Tod. Nach dem Ende der gewagten Aktion wird Michael unter Anerkennung seiner persönlichen Opferbereitschaft belobigt und für eine Weile aufs Abstellgleis gestellt...


304   48. Gates Of Hell                                           24.01.1999
      48. Die Pforten der Hölle                                   11.07.2001
Nach der Trennung von seiner Familie zieht sich Michael immer mehr zurück und nimmt kaum noch Anteil an seiner Umwelt. Auch Operations entgeht dieses Veränderung nicht, und so ordnet er an, dass Nikita den nächsten Einsatz gegen den Terroristen Mihail Brevich und seinen Sohn Lazlo befehligen soll. Doch das ganze Unternehmen scheint unter einem schlechten Stern zu stehen. Schon bei den Vorbereitungen drängt sich der Verdacht auf, dass Verrat im Spiel ist. Die Mitarbeiter der Organisation geraten unter Beschuss und können sich gerade noch mit einem blauen Auge absetzen. Beim Schlag gegen das Hauptquartier von Brevich wird dessen eigener Sohn anscheinend von ihm selbst erschossen. Nikita und ihre Männer sind fassungslos, doch Michael geht wie ein Schlafwandler auf den vermeintlichen Brevich los und erschießt ihn. Als Nikita seinen Tod feststellt, entdeckt sie, dass ein Mitarbeiter der Organisation mit der Maske von Brevich Lazlo getötet hat. Anscheinend hat man das so arrangiert, um Michael zu zeigen, dass es Väter gibt, die für die Sache ihre eigenen Söhne erschießen. Durch diesen Vorfall gerät Michael noch tiefer in die Krise, und Nikita macht sich die größten Sorgen um ihn. Über Birkoff bekommt sie Michaels Versteck heraus. Und da sie weiß, dass Brevich ein Foto von Michael hat, wacht sie nächtelang vor dessen Tür, um ihn zu beschützen. Beim großen Überfall auf Brevich scheitert das ganze Unternehmen, und es kommt zur Katastrophe...


305   49. Imitation Of Death                                      07.03.1999
      49. Die Killer-Fabrik                                       18.07.2001
Nikita und Michael erhalten den Auftrag, den Menschenhändler Chernov auszuschalten. Chernov entführt kleine Kinder und bildet sie zu Killermaschinen aus, die er dann Jahre später an terroristische Organisationen verkauft. Aus den Kindern werden willenlose Kampfmaschinen, die bis zur Selbstzerstörung alle Befehle ausführen. Michael gibt sich als Kokain-Dealer und Nikita als seine Leibwächterin aus. Chernov ist von Nikita begeistert und kauft sie Michael ab. Aber er setzt sie nicht als Leibwächterin ein, sondern er hat vor, aus ihrer Eizelle Menschen zu klonen. Doch bevor es dazu kommt, stürmt Michael mit dem Einsatzteam Chernovs Labor. Der skrupellose Chernov entzieht sich der Gefangennahme durch Selbstmord. In Nikita keimt der Verdacht auf, dass die Sektion nur herausfinden wollte, ob Chernov in der Lage war, Menschen zu klonen. Als sie in Ebene Acht eindringt und dort einem Mädchen begegnet, das genauso aussieht wie sie als Kind aussah, hat sie den schrecklichen Verdacht, dass die Sektion schon seit Jahren in der Lage ist, Menschen zu klonen.


307   50. Love And Country                                        21.03.1999
      50. Eine politische Affäre                                  25.07.2001
Der Politiker Nikolai Markali, der sich zur Zeit im Wahlkampf befindet, hat nach Informationen von Operations angeblich Kontakte zu einer terroristischen Gruppierung namens Bottenheim. Die Tatsache, dass der Politiker mit Operations ehemaliger Frau verheiratet ist, macht die Lage nicht gerade einfacher, und die Mitglieder der Sektion vermuten, dass Operations einen ganz persönlichen Rachefeldzug gegen Markali unternehmen möchte. Doch die offizielle Mission lautet: Markalis muss unschädlich gemacht werden, bevor er die Wahl gewinnt! Zu diesem Zweck wird Nikita in das Wahlkampfbüro des ausgesprochen populären Politikers eingeschleust, und tatsächlich gelingt es ihr sehr schnell, sein Vertrauen zu gewinnen. Unterdessen gibt sich Madeline als die neue Psychiaterin von Markalis psychisch labiler Ehefrau Corinne aus, die mit Hilfe starker Drogen abhängig gemacht werden soll. Nach und nach gelangt Nikita jedoch zu der Überzeugung, dass Markali unschuldig ist...


306   51. Cat And Mouse                                           28.03.1999
      51. Katz und Maus                                           25.07.2001
Nach einem erfolgreichen Einsatz gegen ein Labor für chemische Waffen in der Baltischen See fällt Michael eine erstaunliche Wesensveränderung bei Nikita auf. Ihr Verhalten unterscheidet sich so gravierend von ihrer sonstigen Art, dass Michael und die anderen misstrauisch werden. Als das Team sich nach einem neuen Einsatz, den Michael und Nikita nur knapp überleben, die Videoaufzeichnungen ansieht, bemerkt Michael, dass die Gegner Nikita nie in die Schusslinie genommen haben. Ist Nikita womöglich eine Verräterin? Als Michael schließlich die Wahrheit herausfindet, ist die noch weit überraschender, als er sich hätte träumen lassen...


309   52. Outside The Box                                         04.04.1999
      52. Das Superhirn                                           01.08.2001
Um einen Terrorring zu sprengen, versucht Operations an dessen Mitgliederliste heran zu kommen. Da die Datei dieser Liste sehr umfangreich ist, sie nicht kopierbar ist und man obendrein nur für wenige Minuten Zugriff hat, ordnet Operations an, einen Mann namens Kruger zu entführen und ihn in die Sektion aufzunehmen. Besagter Kruger, ein unbescholtener Uniabsolvent, verfügt über ein phänomenales Gedächtnis, das ihn für die Mission interessant macht. Er wäre der Einzige, der innerhalb weniger Minuten die gesamte Liste auswendig lernen könnte. Also wird Kruger von Nikita entführt und ausgebildet. Konfrontiert mit Krugers Gedächtnistraining tauchen auch bei Nikita Erinnerungen an ihre Zeit vor der Sektion auf. Sie will unbedingt herausfinden, wieso die Sektion sie vor drei Jahren entführt hat und wer sie wirklich ist. Sie weiht Kruger in ihren Plan ein, und dieser ist bereit, ihr zu helfen. Doch vorher erfüllen sie noch ihren Auftrag. Sie können das Versteck der Datei ausfindig machen, und Kruger ist in der Lage, innerhalb von wenigen Minuten die Liste auswendig zu lernen. Operations ist zufrieden. Doch er und Madeline haben schon herausgefunden, was Nikita plant...


310   53. Slipping Into Darkness                                  11.04.1999
      53. Der Bluff                                               01.08.2001
Um den Terroristen Philo dingfest zu machen, bedient sich Operations eines gewagten Tricks. Er veranlasst Michael dazu, sich als Maulwurf auszugeben und mit Philo Kontakt aufzunehmen. Als Beweis dafür, dass Michael mit ihm zusammenarbeiten will, verlangt Philo von ihm, dass er Operations eine Bewusstseinsdroge verabreicht, die zu Bewusstseinstrübungen und schließlich zum Tod führt. Um den Schein zu wahren, lässt sich Operations darauf ein und nimmt tatsächlich die Droge. Kurz darauf verlangt Operations vom Team, dass es vollkommen unsinnige und bizarre Missionen erfüllt. Die Unruhe und Angst in der Sektion wächst, da Operations immer unberechenbarer und zugleich gefährlicher wird. Doch Michael und Madeline, die als einzige in den Plan eingeweiht sind, haben alles im Griff. Als Operations im Sterben liegt und Michael das Kommando über die Sektion übernommen hat, verlässt Philo sein Versteck und nimmt Kontakt mit Michael auf. Dieser kann ihn nun überwältigen, und in letzter buchstäblich Sekunde wird auch Operations mit einem Gegenmittel gerettet.


308   54. Under The Influence                                     25.04.1999
      54. Die Peruze-Brüder                                       08.08.2001
Die Brüder Peruze sind brandgefährliche Waffenhändler und verantwortlich zur zahlreiche ausgesprochen brutale Angriffe auf die Zivilbevölkerung. Während Simon Peruze der brillante Kopf ist, fungiert sein Bruder Karl als ausführendes Organ. Karl soll dem Terroristen Hassan zwanzig Anthrax-Raketen verkaufen. Da es schier unmöglich ist, die beiden Brüder zusammen unschädlich zu machen, schnappt sich die Sektion bei dieser Gelegenheit Karl Peruze und testet an ihm ein Verfahren, bei dem man für einen gewissen Zeitraum sein Gedächtnis verliert. Nikita erhält den Auftrag, sich als angebliche Verlobte des ahnungslosen Karl anzunehmen. Ihre Aufgabe ist es, Karl zu führen und das Geschäft mit Hassan perfekt zu machen. Anschließend soll sie die Sektion zusammen mit Karl auch auf die Spur von Simon bringen. Während Karl nichts von diesem Plan ahnt und wie vorgesehen funktioniert, wird Nikita klar, dass etwas nicht mit ihr und ihren Gefühlen stimmt: Sie muss sich fassungslos eingestehen, dass sie sich in den brutalen Schlächter verliebt hat! Walter versucht sie zu beruhigen, indem er ihr erklärt, dass die Sektion ihre Gefühle manipuliert hat, damit sie ihre Rolle umso überzeugender spielt. Doch nun, wo Nikita allmählich klar sieht, droht ihr Verhalten die ganze Mission scheitern zu lassen.


311   55. Walk On By                                              25.04.1999
      55. Erinnerungen                                            08.08.2001
In der Sektion taucht Jaimie, ein neuer Mann auf. Nikita ist fassungslos, denn der Junge stammt aus dem Viertel, in dem Nikita aufgewachsen ist. Jaimie hat große Schwierigkeiten damit, bei den Einsätzen mithalten zu können. Und in seiner Panik, nicht zu bestehen, zwingt er Nikita ihm zu helfen, indem er sie erpresst. Er behauptet zu wissen, wo ihre Mutter ist und dass diese sich nie mit Nikitas Tod abgefunden hat. Sie soll sogar einen Detektiv auf ihre Spur angesetzt haben, und der soll ihr bereits dicht auf den Fersen sein. Außerdem habe sich ihre Mutter sehr verändert, seit sie das Trinken aufgegeben habe. Über Nikita bricht ihre ganze Vergangenheit ein, und in ihrer Verzweiflung bittet sie Michael ihr zu helfen. Nikita weiß, dass es für ihre Mutter tödlich wäre, mit ihr in Kontakt zu kommen. Also nimmt Michael – als Privatdetektiv getarnt – Verbindung mit Nikitas Mutter auf und arrangiert ein Treffen. Allerdings inszeniert er diese Zusammenkunft so, dass Nikitas Mutter annehmen muss, ihre Tochter liege im Koma und würde bald sterben...


312   56. Threshold Of Pain                                       06.06.1999
      56. Schmerzgrenze                                           15.08.2001
Nikita und das Pärchen Angela und Mark sollen die Gruppe „Black March“ ausheben, deren Köpfe Crachek und Caroline als besonders grausam und sadistisch gelten. Die Mission schlägt fehl, und Nikita und ihre Leute werden gefangengenommen. Mit brutalster Folter an Angela versuchen die psychopathischen Terroristen, Mark dazu zu bewegen, die Lage einer Außenstation der Sektion zu verraten. Angesichts der Qualen, die Angela durchmachen muss, bricht Mark ein und verrät die Außenstation. Trotz allem überlebt Angela die Folter nicht, während Nikita und Mark gerettet werden. Doch auch den Terroristen gelingt die Flucht. Nikita weiß nur zu gut, dass Mark für seinen Verrat die Eliminierung droht, doch sie versucht ihm zu helfen, indem sie vor der Untersuchungskommission falsche Aussagen macht. Außerdem will sie der Sektion zuvorkommen und das Terrorpaar auf eigene Faust ausschalten. Sie weiht Walter ein und bekommt seine Unterstützung. Doch als der gewagte Plan fehlschlägt, bezichtigt Mark plötzlich Nikita des Verrats. Nun schwebt sie in größter Gefahr, denn Operations weiß nicht, wem er trauen kann.


313   57. Beyond The Pale                                         13.06.1999
      57. Jenseits der Grenzen                                    15.08.2001
Alle erwarten Michaels Beförderung zum Chefstrategen. Doch mit der Begründung, dass Michael als Einsatzleiter im Team unentbehrlich sei, zieht Operations den ehrgeizigen Zalman vor. Vor lauter Enttäuschung erwägt Michael deshalb, beim nächsten Einsatz zusammen mit Nikita zu desertieren und die Sektion im Stich zu lassen. Zu diesem Zweck entwendet er in Walters Waffenlager einen Kommunikationsserver, auf dem alle Codes und Frequenzen der Sektion gespeichert sind. Der Server soll Michael die Flucht erleichtern und ihn zugleich unauffindbar machen. Doch Zalman gelingt es trotzdem, Michael ausfindig zu machen. Als er ihn foltern lässt, verrät Michael auch Nikitas Versteck, die ebenfalls von ihm gestellt wird. Doch dann geschieht das Unerwartete: Als sich Zalman mit Nikita alleine glaubt, enttarnt er sich als Mitglied der Roten Zellen...


315   58. Hand To Hand                                            20.06.1999
      58. Gewissensfragen                                         22.08.2001
Um den Industriellen Meyers zu eliminieren, der Terrorgruppen auf der ganzen Welt versorgt, macht sich die Sektion dessen Verbindungen zu einem gewissen Anagar zu Nutze. Anagar führt mit seinen Helfern ein perverses Etablissement, in dem Mädchen dazu gezwungen sind, vor einem abartigen Publikum tödliche Kämpfe miteinander auszutragen. Meyers, ein häufiger Zuschauer dieser Kämpfe, soll in Anagars Club gestellt und eliminiert werden. Diese Aufgabe soll Michael übernehmen, der sich als solventer Industrieller in dem Etablissement einführt. Nikita dagegen wird bei den Mädchen eingeschleust, die in dem Club festgehalten werden. Allerdings glaubt sie, in einem Bordell gelandet zu sein. Erst als sie sich mit einigen der Mädchen anfreundet, wird ihr klar, was in dem Laden wirklich vor sich geht. Nun widersetzt sie sich der Anweisung, den Club noch vor der Eliminierung Meyers zu verlassen. Sie will nichts unversucht lassen, um den geschundenen Mädchen zu helfen. Doch dieser Pan bringt sie selbst in tödliche Gefahr...


316   59. Before I Sleep                                          27.06.1999
      59. Sarahs letzter Auftrag                                  22.08.2001
Jay Baylin arbeitet als Kurier, die Material zwischen einer Terrorgruppe, Allianz genannt, und einem Mann namens Marco Ashe transportiert. Als die Sektion Eins versucht, Jay als Spitzel anzuwerben, um Marco Ashe aufzuspüren, geht sie pro forma darauf ein, aber auf dem Weg um Treffpunkt begeht sie Selbstmord. Da außerhalb der Sektion niemand von Baylins Tod weiß, nutzt die Sektion die Gelegenheit, eine Doppelgängerin einzuschleusen: Sarah Gerard. Sarah leidet an einer tödlichen Krankheit, und Madeline überzeugt sie, der Regierung vor ihrem Tod noch einen großen Dienst zu erweisen. Sarah gelingt es auch, Marco Ashe zu kontaktieren, doch dann verliebt sie sich in den Terroristen. Aber bevor sie Ashe wiedersehen kann, wird dieser von der Sektion eliminiert. Nun überredet man Sarah zu einem letzten Einsatz und verspricht ihr, sie danach laufen zu lassen. Sarah hat mit dem Leben abgeschlossen und willigt ein. Sie soll einen Koffer mit Sprengstoff überbringen und damit das Allianz Hauptquartier zerstören. In letzter Sekunde gelingt es Nikita, Sarah zu überreden, sich nicht selbst mit in die Luft zu sprengen.


314   60. I Remember Paris                                        18.07.1999
      60. Die Evakuierung                                         29.08.2001
Bei einer Routinedurchsuchung geht der Sektion der Spion Boris ins Netz, der den Auftrag hat, an geheime Daten der Sektion zu gelangen. Als Operations die Gefahr bemerkt, ist es fast zu spät. Boris hat den Standort der Sektion bereits verraten. Um einer Enttarnung zuvorzukommen, lässt Operations die Sektion evakuieren und vernichtet sie. Der Kopf der gegnerischen Verschwörung ist Freddy Allen, ein Waffenhändler aus Irland. Sein Aufenthaltsort ist Montreal, und Operations selbst begibt sich auf den Weg dorthin, um Allen aufzuspüren. Mit Hilfe eines Spitzels findet er Allen, der unter dem Decknamen Pierre Brogan operiert. Allens Auftraggeber ist Errol Sparks, der es sich zum Ziel gesetzt hat, die Sektion zu vernichten. Operations kommt ihm aber zuvor, macht sein Versteck ausfindig und lässt ihn und seine Helfer eliminieren. Jetzt kann die Sektion in einem neuen Versteck ihre Arbeit ungestört fortsetzen.


318   61. All Good Things                                         25.07.1999
      61. Gefährliche Versuchung                                  29.08.2001
Weil Operations für eine Mission in den Nahen Osten abberufen wird, übernimmt Michael übernimmt das Kommando in der Sektion Eins. George, der oberste Boss, ist davon besessen, Luigi Bergomi zu fassen. Er setzt dabei auf Michaels Ehrgeiz, und es gelingt ihm, ihn auf seine Seite zu ziehen. Michael nutzt seine neuerlangte Macht skrupellos aus, um ans Ziel zu kommen. Die Warnungen von Madeline und Nikita schlägt er in den Wind. Unter großen Verlusten gelingt es ihm auch, die Bergomi-Mission zum Abschluss zu bringen, aber durch sein rücksichtsloses Verhalten hat er sich dabei innerhalb der Sektion nicht gerade Freunde geschaffen. Als Operations zurückkommt, muss Michael das Kommando wieder abgeben.


317   62. Third Party Ripoff                                      01.08.1999
      62. Degradiert                                              12.09.2001
Madeline ist zu der Überzeugung gelangt, dass es gefährlich für das ganze Unternehmen ist, wenn Michael und Nikita weiterhin ein Liebespaar bleiben. Sie und Operations stimmen darin überein, dass man die beiden auseinanderbringen muss. Also zitiert Madeline Nikita zu sich und verlangt von ihr, alles daran zu setzen, dass Michael sich von ihr trennt. Nikita gibt zu bedenken, dass sie sich bereits von Michael getrennt habe, er habe nicht von ihr lassen könne. Daraufhin wird Michael degradiert und verliert seinen Status als Einsatzleiter. Bei einem Einsatz gegen einen kleinen Waffendealer versagt Michaels Kollege Davenport kläglich, so dass Michael kurz entschlossen das Kommando an sich reißt und die Sache zu einem guten Ende führt. Nikita sagt ihm auf den Kopf zu, dass er ohne seine Position nicht leben könne und auf sie verzichten müsse. Michael geht zu Operations und verlangt , wieder in seine alte Position eingesetzt zu werden. Doch was bedeutet ihm mehr – sein Posten oder Nikita?


319   63. Any Means Necessary                                     08.08.1999
      63. Der Überläufer                                          19.09.2001
Hillinger ist ein Kollege, der alles daran setzt, Birkoff außer Gefecht zu setzen. Bei einem Einsatz nutzt er einen kurzen Augenblick der Schwäche bei Birkoff aus, um sich gründlich in Szene zu setzen. Operations steigt offensichtlich darauf ein und befiehlt Birkoff, seinen Arbeitsplatz Hillinger zu überlassen. Dafür setzt er Birkoff in einem Außeneinsatz als Undercoverermittler bei der Terroristengruppe „Soldats de la Liberte“ ein. Nikita und Walter sind vollkommen entsetzt, denn Birkoff ist für solche Einsätze keineswegs trainiert, und beide fürchten, dass Birkoff das Himmelfahrtskommando nicht überleben wird. Der Transfer Birkoffs in die Terroristengruppe gelingt, und in kurzer Zeit gewinnt er durch seine geniale Begabung am Computer das Vertrauen von Jean-Marc Rousseau, dem Gründer der Terror-Organisation. Da man Birkoff ungestört am Computer arbeiten lässt, gelingt es ihm schnell herauszufinden, welchen Hintergrund die Gruppe hat und welche Verbindungen sie zu anderen Organisationen unterhält. Als er seine Erkenntnisse Operations mitteilt und darum bittet, ihn seiner Mission zu entledigen, teilt der ihm kurz und bündig mit, dass er wünscht, dass er bis auf weiteres in der Gruppe bleiben soll. Birkoff ist zutiefst enttäuscht, verängstigt und verunsichert, so dass er offensichtlich beginnt, sich mit den Zielen der Gruppe zu identifizieren. Dem charismatischen Leiter Jean-Marc entgeht diese Entwicklung natürlich nicht, und da er einen Mann mit dem Können von Birkoff dringend braucht, bietet er ihm seine Freundschaft und sein Vertrauen an. Nach und nach beginnt sich Birkoff in der Gruppe immer heimischer zu fühlen...


322   64. Three-Eyed Turtle                                       15.08.1999
      64. Intrigen                                                26.09.2001
Hillinger wird von Birkoff noch einmal geschützt und beim nächsten Auftrag ist er unvorbereitet und begeht gravierende Fehler. Es ist seine Schuld, dass der Auftrag fehlschlägt und Victor, ein Mitarbeiter, getötet wird. Da Birkoff die Schuld auf sich nimmt, wird er in den Außendienst verbannt und Hillinger zum Leiter der Mission erkoren. Bei den Videoübertragungen manipuliert Hillinger geschickt die Überspielungen, was Birkoff irritiert und gefährdet. Nur durch Michaels Geistesgegenwart wird er gerettet. Durch einen geschickten Schachzug von Birkoff wurde das ganze Unternehmen aufgezeichnet und dadurch fliegen die technischen Manipulationen Hillingers auf. Der weiß, dass seine Strafe tödlich sein wird und wartet täglich darauf, abgeschossen zu werden. Operations, der offensichtlich unter Stress steht, behandelt Madeline kalt und abweisend. Derweil versucht George alles, um Operations abzuschießen. Madeline ruft George an und nimmt sein Angebot an, mit George gemeinsam gegen Operations zu arbeiten. Sie verspricht George bei einem Treffen, ihm Operations auszuliefern, verlangt aber zur Sicherheit die Geheimdatei der Firma. Natürlich ziert sich George, aber Madeline bleibt hart ,und so bleibt ihm nichts anderes übrig als zuzustimmen. Durch einen geschickten Schachzug gegen Brulois, einen ehemaligen Mitarbeiter des Pentagon, der interessierten Regierungen sein Wissen meistbietend verkauft, gelingt es Madeline mit der erzwungenen Hilfe von Brulois, George schachmatt zu setzen. Operations und Madeline verlangen gemeinsam von George sein Rücktrittsgesuch einzureichen. Am nächsten Tag holt Operations das Rücktrittsgesuch pünktlich bei George ab, der ein letztes Mal versucht, Operations hereinzulegen. Denn es stellt sich heraus, dass der gute Hillinger ein Mitarbeiter von George war und dass seine ganzen Störmanöver von George befohlen waren.


320   65. Playing With Fire                                       22.08.1999
      65. Spiel mit dem Feuer                                     03.10.2001
Nachdem Michael und Nikita keine persönlichen Kontakte mehr haben dürfen, haben sie einen Weg gefunden, sich doch noch heimlich zu treffen. Mit Walters Hilfe können sie während verschiedener Einsätze, bei denen sie mittels Schalttafeln und verschiedener Einsatz- und Aufzeichnungsgeräte überwacht werden, sich trotzdem unbemerkt treffen, da Walter anschließend die Aufzeichnungsdaten verschlüsselt und löscht. Doch Operations und Madeline ahnen etwas. Und nachdem Birkoff eine noch nicht gelöschte Aufzeichnungsdatei in die Finger bekommen hat, wird dieser Verdacht auch noch bestätigt. Ab sofort werden Michael und Nikita von einem Schatten-Team observiert, das von Davenport geleitet wird. Beim nächsten Einsatz will Operations den beiden eine Falle stellen. Doch Michael und Nikita sind vorgewarnt und lassen sich nichts zu Schulden kommen und schließen diesen Auftrag äußerst erfolgreich ab. Operations hat nichts mehr gegen sie in der Hand.


321   66. On Borrowed Time                                        29.08.1999
      66. Gezählte Tage                                           10.10.2001
Operations und Madeline misstrauen Michael und Nikita weiterhin. Sie gehen davon aus, dass beide immer noch eine private Beziehung haben. Bei dem nächsten Einsatz ist wiederum ein Schatten-Team dabei, das Michael und Nikita beobachtet. Als die beiden getrennt sind, wird Nikita überwältigt und in Madelines Auftrag einem speziellen Verfahren unterzogen. Danach empfindet sie keine Gefühle mehr für Michael. Bei dem nächsten Einsatz wird Nikita getestet. Sie bekommt den Befehl, das Gebäude zu sprengen, obwohl Michael angeblich noch drinnen ist. Nur für einen kurzen Moment zögert sie noch, dann sprengt sie das Gebäude. Madeline ist zufrieden. Aber Operations ist immer noch misstrauisch. Als Michael Nikita in ihrem Apartment aufsucht, weist sie ihn zurück. Jetzt begreift er, dass die Sektion irgend etwas mit Nikita gemacht hat.


4. Staffel (2000)

401   67. Getting Out Of Reverse                                  09.01.2000

402   68. There Are No Missions                                   09.01.2000

403   69. View Of The Garden                                      16.01.2000

404   70. Into The Looking Glass                                  23.01.2000

405   71. Man In The Middle                                       20.02.2000

406   72. Love, Honor And Cherish                                 27.02.2000

407   73. Sympathy For The Devil                                  05.03.2000

408   74. No One Lives Forever                                    12.03.2000

409   75. Down A Crooked Path                                     19.03.2000

410   76. He Came From Four                                       02.04.2000

411   77. Time To Be Heros                                        16.04.2000

412   78. Hell Hath No Fury                                       23.04.2000

413   79. Kiss The Past Goodbye                                   25.06.2000

414   80. Line In The Sand                                        02.07.2000

415   81. Abort, Fail, Retry, Terminate                           16.07.2000

416   82. Catch A Falling Star                                    23.07.2000

417   83. Sleeping With The Enemy                                 30.07.2000

418   84. Toys In The Basement                                    06.08.2000

419   85. Time Out Of Mind                                        13.08.2000

420   86. Face In The Mirror                                      20.08.2000

421   87. Up The Rabbit Hole                                      27.08.2000

422   88. Four Light Years Farther                                27.08.2000

5. Staffel (2001)
501   89. Deja Vu All Over Again                                  07.01.2001

502   90. A Girl Who Wasn't There                                 14.01.2001

503   91. In Through The Out Door                                 21.01.2001

504   92. All The World's A Stage                                 04.02.2001

505   93. The Man Behind The Curtain                              11.02.2001

506   94. The Evil That Men Do                                    18.02.2001

507   95. Let No Man Put Asunder                                  25.02.2001

508   96. A Time For Every Purpose                                04.03.2001