Raumschiff Enterprise

(Star Trek)

 

Science-fiction-Serie in 79 Folgen

Programm-Führer

von Thomas M. Gmür (tgmur@tinet.ch)

 

Inhaltsverzeichnis:    
   
Erste Staffel 1966-1967 29 Folgen
Zweite Staffel 1967-1968 26 Folgen
Dritte Staffel 1968-1969 24 Folgen

Darsteller  
 
Capt. James T. Kirk William Shatner
Cmdr. Spock Leonard Nimoy
Lt. Cmdr. Dr. Leonard H. McCoy DeForest Kelley
Lt. Cmdr. Montgomery 'Scotty' Scott James Doohan
Lt. Hikaru Sulu George Takei
Ensign Pavel Andreievich Chekov Walter Koenig
Lt. Uhura Michelle Nichols

"Der Weltraum - unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2200. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise, das mit seiner 400 Mann starken Besatzung fünf Jahre lang unterwegs ist, um neue Welten zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen. Viele Lichtjahre von der Erde entfernt, dringt die Enterprise in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat." (Logbuch des Captains, Sternendatum 0989,1)

Mit diesen Worten begann am 8. September 1966, drei Jahre vor Neil Armstrongs Mondlandung, die Ausstrahlung der ersten Folge von STAR TREK - und gleichzeitig die unendliche Geschichte der erfolgreichsten Science-fiction-Serie der Welt.

Nachdem Gene Roddenberrys erster Pilotfilm 1964 abgelehnt wurde, weil er zu anspruchsvoll fürs Fernsehen war, und die Erstausstrahlung im US-Fernsehen von 1966-1969 noch floppte, entwickelte sich STAR TREK in den 70er Jahren zu einem Mythos. Die Erstausstrahlung im deutschen Fernsehen, Start am 27. Mai 1972 im ZDF, konnte sich schon gegen die "Sportschau" durchsetzen, die zur gleichen Zeit in der ARD lief. In SAT.1 war die Kult-Serie zum ersten Mal am 7. 1. 1985 zu sehen. Die Namen von Kirk, Spock, Pille und Uhura gehören einfach zum Allgemeinwissen, und was man unter "beamen" versteht, weiss auch jeder.

Die weltweit organisierten Trekker sind die treuesten Fans der Galaxie. Die einen hüten die verschollenen Episoden von RAUMSCHIFF ENTERPRISE im eigenen STAR TREK-Archiv, können in akzentfreiem Klingonisch Dialoge aus DAS NÄCHSTE JAHRHUNDERT mitsprechen, treffen sich mit Gleichgesinnten in selbstgeschneiderten DEEP SPACE NINE-Kostümen und wissen, dass sich Kate Mulgrew bei den Dreharbeiten zur ersten Staffel von RAUMSCHIFF VOYAGER nur dreimal versprochen hat. Die anderen sind schon mit der Enterprise aufgewachsen und erliegen heute noch dem Charme von Plastikfelsen auf kargen Planeten, den Dialogen, der antiquierten Ausstattung der Brücke und der leicht verkrümmten Haltung von Captain Kirk.


Erste Staffel

Folge / Deutscher Titel

(Originaltitel)

[Staffel/Folge]



1. Das letze seiner Art (The Man Trap) [1.01]


Im Auftrag der Sternenflotte ist die Enterprise auf dem Weg zum Planeten M113: Dort erforschen Professor Crater und seine Frau Nancy uralte Ruinen. Ausserdem müssen sich die beiden wieder ihrer jährlichen Routineuntersuchung durch Dr. McCoy unterziehen. Kaum steuert die Enterprise auf M113 zu, sterben Besatzungsmitglieder unter mysteriösen Umständen. Todesursache ist plötzlich auftretender und unerklärlicher Salzmangel. Gleichzeitig verschwindet Nancy Crater. Dr. McCoy ist besonders um sie besorgt - die attraktive Forscherin war einmal seine Geliebte. Die Enterprise sucht mit Telesensoren den Planeten ab - lediglich die Herzdaten Professor Craters können gefunden werden. Denn Nancy ist längst auf der Enterprise. Sie kann sich verwandeln und hat sich in Gestalt des längst verblichenen Corporal Green hochbeamen lassen. Ihre Anwesenheit ist mörderisch: Sie ist das Wesen, das das Salz der Toten zum Überleben braucht

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Professor Robert Crater Alfred Ryder
Nancy Crater Jeanne Bal
 
Regie Marc Daniels


2. Der Fall Charlie (Charlie X) [1.02]


Die Enterprise findet Charlie Evans, einziger Überlebender einer vor 14 Jahren verunglückten Transportmaschine. Merkwürdig, obwohl der 17jährige seit seinem dritten Lebensjahr auf sich allein gestellt war, hat er alle Widrigkeiten überlebt. Er kann sprechen, schreiben, ist gesund und hochintelligent. Als Charlie an Bord der Enterprise kommt, verschwinden plötzlich Besatzungsmitglieder. Kirk entdeckt, dass Charlie über geheimnisvolle Kräfte verfügt. Jeden, der nicht an ihm interessiert oder nett zu ihm ist, lässt er seine Macht spüren. Charlie hat kein Gefühl für das Leben anderer, er zerstört alles, was ihm nicht zu Willen ist und akzeptiert nur Captain Kirk. Als der aber nicht bereit ist, den Kurs zu ändern, läuft der Junge Amok. Er will das Kommando des Raumschiffs übernehmen

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForrest Kelley
Charlie Evans Robert Walker, jr.
Janice Rand Grace Lee Whitney
 
Regie Lawrence Dobnin


3. Spitze des Eisberges (Where no Man has Gone before) [1.03]


Mit Gary, dem Steuermann der Enterprise, geht eine seltsame Veränderung vor. Pille schaltet sich ein, aber auch er kann sich die Mutation nicht erklären. Gary entwickelt plötzlich übermenschliche Kräfte, kann eine ganze Bibliothek in kürzester Zeit lesen und alle Buchinhalte korrekt wiedergeben. Mit einem Wort: er wird allen anderen an Bord immer überlegener. Mit der Zeit entwickelt sich Gary zu einer tödlichen Gefahr für die Enterprise und ihre Besatzung

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock "Pille" Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scott James Doohan
Uhura Nichelle Nichols
Gary Mitchell Gary Lockwood
 
Regie James Goldstone


4. Implosion in der Spirale (The Naked Time) [1.04]


Mr. Spock und ein Kollege kehren nach ergebnisloser Suche nach sechs Wissenschaftlern auf dem Planeten Psi 2000 wieder auf die Enterprise zurück. Plötzlich breitet sich eine merkwürdige Krankheit unter der Mannschaft aus. Dr. McCoy vermutet, dass es sich um einen unbekannten Virus handelt, der von dem fremden Planeten eingeschleppt worden ist, die tiefste Emotionen freisetzt und den Infizierten somit handlungsunfähig macht. Die Enterprise gerät plötzlich in Gefahr, auf den Planeten abzustürzen, weil dessen Anziehungskraft immer stärker wird. Als Lieutenant Riley, der wie alle anderen von dem Virus befallen ist, das Schiff übernimmt, gerät die Crew in höchste Gefahr

[Anmerkung: In dieser Folge ist selbst der emotionslose Logiker Spock weinend zu sehen!]

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scotty James Doohan
Riley Bruce Hyde
 
Regie Marc Daniels


5. Kirk:2=? (The Enemy Within) [1.05]


Als ein Hund vom Planeten Alpha 177 zur Enterprise heraufgebeamt wird, erscheint er in doppelter Ausführung. Der eine ist zahm und friedlich, der andere aber bösartig und muss schleunigst hinter Gitter gebracht werden. Der Vorfall deutet auf einen Defekt im Transporterraum hin. Ist etwa auch Captain Kirk, der kurz vor dem Hund heraufgebeamt wurde, in doppelter Gestalt an Bord? Drei weitere Besatzungsmitglieder befinden sich noch auf dem Planeten und drohen zu erfrieren, wenn sie nicht schnellstens heraufgebeamt werden können. Die Zeit drängt

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scott James Doohan
Yeoman Rand Grace Lee Whitney
Sulu George Takei
 
Regie Ralph Senensky


6. Die Frauen des Mr. Mudd (Mudd's Women) [1.06]


Die Enterprise hat einen nicht registrierten kleinen Raumfrachter ausgemacht, der versucht, in einen Asteroiden-Gürtel zu entkommen. In letzter Sekunde lässt Captain Kirk die Besatzung auf sein Schiff beamen, dabei wird jedoch das Haupttriebwerk der Enterprise beschädigt. Es handelt sich um einen gewissen Mister Mudd und drei hübsche junge Frauen. Mudd ist ein mehrfach vorbestrafter Verbrecher. Als die Enterprise auf Rigel 12 das für ihr Haupttriebwerk dringend benötigte Dilithium abholen will, bietet Mudd den Minenarbeitern die drei Frauen im Austausch für seinen freien Abzug an. Kirk muss sich auf einen ungewöhnlichen Handel einlassen

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Harry Mudd Roger C. Carmel
Ruth Maggie Thrett
Eve Karen Steele
Magda Susan Denberg
 
Regie Harvey Hart


7. Der alte Traum (What are Little Girls Made of) [1.07]


Der als verschollen geltende Wissenschaftler Dr. Roger Korby wird von Captain Kirk auf dem Planeten Exo III entdeckt. Korby ist ein berühmter Forscher und der Verlobte von Christine Chapel, die wegen ihm ihre Karriere als Biologin aufgegeben hatte und auf der Enterprise anheuerte, um den Geliebten wiederzufinden. Korby ist mittlerweile grössenwahnsinnig geworden: Er ist dabei, Androiden, Maschinenmenschen also, herzustellen, mit deren Hilfe er die Welt erobern will

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. Mc Coy DeForest Kelley
Scotty James Doohan
Dr. Roger Korby Michael Strong
 
Regie James Goldstone


8. Miri, ein Kleinling (Miri) [1.08]


Die Enterprise empfängt Notrufsignale eines erdähnlichen Planeten. Der Landetrupp entdeckt vor Ort ein verängstigtes, etwa 10 - 12 Jahre altes Kind names Miri. Dr. McCoy diagnostiziert plötzlich bei allen Gelandeten eine mysteriöse Krankheit. Nur Spock scheint verschont zu bleiben. Es stellt sich heraus, dass auf diesem Planeten ausschliesslich Kinder leben, da alle Erwachsenen nach einem fehlgeschlagenen Lebensverlängerungsprojekt gestorben sind. Pille bleiben wenige Tage, um ein Gegenmittel zu finden

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scotty James Doohan
Miri Kim Darby
John Michael J. Pollard
 
Regie Vincent McEveety


9. Der Zentral-Nerven-System-Manipulator (Dagger of the Mind) [1.09]


Die Enterprise hat mit der Strafkolonie auf der Tantalus V, die der Leiter Dr. Adams in ein Rehabilitationszentrum umfunktionierte, Fracht ausgetauscht. Dabei konnte sich der Häftling Dr. van Gelder an Bord der Enterprise schmuggeln. Bevor van Gelder wieder ausgeliefert wird, will sich Captain Kirk selbst von den Behandlungsmethoden des Dr. Adams überzeugen. Er findet in einem Behandlungsraum einen "Nerven-Neutralisator", durch den dem Patienten mit Strahlen das Gedächtnis ausgelöscht wird

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Dr. Simon van Gelder Morgan Woodward
Dr. Tristan Adams James Gregory
 
Regie Vincent McEveety


10. Pokerspiele (The Cormobite Manoeuver) [1.10]


Auf dem Bildschirm der Enterprise erscheint ein würfelförmiges Flugobjekt, das den Weg versperrt und die Enterprise in Gefahr bringt. Kirk bleibt keine andere Wahl, als es zu zerstören. Dabei wird aber auch das eigene Raumschiff beschädigt. Kaum setzt die Enterprise ihren Weg fort, da erhält sie eine Warnung: Sie sei in ein verbotenes Gebiet eingedrungen und werde daher zerstört. Eine fremde Stimme zählt den Countdown für die Vernichtung der Enterprise

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Uhura Nichelle Nichols
 
Regie Jeo Sargent


11. Talos IV - Tabu (1/2) (Menagerie, Part I) [1.11]


Mr. Spock hat versucht, ohne Wissen von Captain Kirk, den früheren Kommandanten der Enterprise, Christopher Pike, auf den Planeten Talos IV zu entführen. Pike ist seit einem unerklärbaren Unfall auf Talos IV gelähmt und Spock hofft, durch die Entführung an den Ort des Geschehens eine Heilung einzuleiten. Die Entführung wird verhindert und Spock muss sich vor einem Militärgericht verantworten

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Uhura Nichelle Nichols
Christopher Pike Jeffrey Hunter
Mendez Malachi Throne
 
Regie Marc Daniels


12. Talos IV - Tabu (2/2) (Menagerie, Part II) [1.12]


Wegen Spocks Alleingang muss eine militärgerichtliche Verhandlung hinter geschlossenen Türen abgehalten werden. Spock bekennt sich schuldig, das Kommando der Enterprise widerrechtlich an sich genommen zu haben, mit der Absicht, den total gelähmten Pike auf den Planeten Talos IV zu bringen. Trotz drohender Todesstrafe führt Spock einen Film vor, der Captain Pikes Erlebnisse auf Talos IV zeigt, wo eine Scheinwelt der schönsten Phantasien regiert

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Uhura Nichelle Nichols
Pike Jeffrey Hunter
 
Regie Robert Butler


13. Kodos, der Henker (The Conscience of the King) [1.13]


Dr. Thomas Leighton hat auf dem Planeten Cygnia Minor eine Entdeckung gemacht, die er seinem früheren Freund, Captain Kirk, anvertrauen will. Aus diesem Grunde ist die Enterprise vom geplanten Kurs abgewichen. Auf dem Planeten gastiert eine Theatertruppe, deren Direktor und Hauptdarsteller "Karidian" verdächtigt wird, der totgeglaubte Tyrann "Kodos, der Henker" zu sein. Es gibt nur noch drei Menschen, die ihn von Angesicht zu Angesicht gesehen haben und identifizieren könnten; dazu gehören Dr. Thomas Leighton und Captain Kirk. Als der vorletzte Zeuge, Dr. Leighton, auch noch umgebracht wird, nimmt sich Captain Kirk der Sache an

Captain Kirk William Shatner
Lenore Barbara Anderson
Karidian Arnold Moss
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Riley Bruce Hyde
Thomas Leighton William Sargent
 
Regie Gerd Oswald


14. Spock unter Verdacht (Balance of Terror) [1.14]


Auf einem Patrouillenflug erreichen die Enterprise Notrufe einer Reihe irdischer Aussenposten, die zur Kontrolle einer neutralen Zone in der Nähe des ehemaligen Kriegsgegners Romulus stationiert sind. Ein Raumschiff der Romulaner hat einige dieser Stationen vernichtet und versucht nun, sich unerkannt abzusetzen. Captain Kirk stellt das Schiff und greift es an. Doch der Kommandant des feindlichen Flugobjektes sieht aus wie ein Vulkanier

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scotty James Doohan
Romulanischer Kommandant Mark Lenard
 
Regie Vincent McEveety


15. Landurlaub (Shore Leave) [1.15]


Die Besatzung der Enterprise ist auf einem friedlichen Planeten gelandet, der grosse Ähnlichkeit mit der Erde hat. Für die überanstrengte Mannschaft des Raumschiffes der geeignete Ort, sich zu erholen. Plötzlich begegnen ihnen Alice im Wunderland und ein grosser weisser Hase, aber auch andere "Geschichts"-Wesen, wie Don Juan, zwei Samurai-Krieger und Finnigan, mit dem Kirk früher auf der Akademie war. Es kommt zu Kämpfen zwischen Finnigan und Captain Kirk, Mc Coy wird von einem Ritter getötet, die Verbindung zur Enterprise ist unterbrochen. Da erscheint ein Mann, der behauptet, er sei der Verwalter des Planeten und alles seien lediglich Halluzinationen

Captain Kirk William Shatner
Dr. Mc Coy DeForest Kelley
Mr. Spock Leonard Nimoy
Scotty James Doohan
Verwalter Oliver McGowan
 
Regie Robert Sparr


16. Notlandung auf Galileo 7 (The Galileo Seven) [1.16]


Die Enterprise befindet sich auf dem Weg zum Planeten Markus 3, um dort wichtige Medikamente abzuliefern. Trotz der knappen Zeit schickt Kirk ein Kommando unter Spocks Befehl mit einem Beiboot zum Sonnensystem Murasaki, um dort wissenschaftliche Untersuchungen vorzunehmen. Dabei ist Spock gezwungen, eine Notlandung auf einem unwirtlichen Planeten vorzunehmen. Die Leute der Enterprise werden von affenähnlichen Wesen angegriffen, einige von ihnen kommen dabei ums Leben. Das Beiboot hat nicht genügend Energie, um wieder starten zu können; jede Verbindung zur Enterprise ist abgerissen

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Uhura Nichelle Nichols
Chekov Walter Koenig
 
Regie Robert Gist


17. Tödliche Spiele auf Gothos (The Squire of Gothos) [1.17]


Auf dem Bildschirm der Enterprise wird ein bisher noch unbekannter Planet sichtbar. Der Computer errechnet, dass es sich dabei um einen unbewohnbaren vulkanischen Planeten handeln muss. Kirk gibt Befehl zur Kursänderung. Als Sulu den Befehl durchführen will, ist er plötzlich verschwunden. Kurze Zeit später hat sich auch Kirk anscheinend in Luft aufgelöst. Spock und McCoy lassen sich auf den unbekannten Planeten hinunterbeamen, um das mysteriöse Verschwinden von Kirk und Sulu zu klären

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Sulu George Takei
 
Regie Don McDougall


18. Ganz neue Dimensionen (Arena) [1.18]


Die Föderationsbasis auf Cestus 3 wurde von einem Raumschiff unbekannter Herkunft zerstört. Als die Enterprise von dort einen Notruf erhält, bedeutet das eine Falle für das Schiff; die Enterprise kann jedoch gerade noch entkommen. Während der Verfolgung des fremden Schiffes geraten Captain Kirk und seine Crew in das Hoheitsgebiet der Metrons. Diese beschuldigen die Eindringlinge, einen Akt der Gewalt geplant zu haben. Kirk wird gezwungen, mit dem Commander des feindlichen Schiffes, dem echsenähnlichen Gorn, einen Kampf auf Leben und Tod auszutragen

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scotty James Doohan
Sulu George Takei
Gorn Garry Coombs/Bobby Clark
 
Regie Joseph Pevney


19. Morgen ist Gestern (Tomorrow is Yesterday) [1.19]


Unter Einsatz aller Antriebsreserven gelingt es der Besatzung der Enterprise, das Raumschiff der magnetischen Anziehungskraft eines erloschenen Sterns zu entziehen. Dabei wird es mit ungeheurer Wucht in den Weltraum geschleudert. Captain Kirk und seine Mannschaft erleben nun das Phänomen des Zeitrücksturzes und finden sich plötzlich im Jahr 1968 nahe der Erdoberfläche wieder. Bei der NASA wird Alarm gegeben, Jäger steigen auf und die Antriebsaggregate der Enterprise sind noch immer ausgefallen

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Sulu George Takei
Scott James Doohan
 
Regie Michael O'Herlihy


20. Kirk unter Anklage (Court Martial) [1.20]


Die Enterprise ist in einen Ionensturm geraten und beschädigt worden. Einer der besten Offiziere, Benjamin Finney, ist bei der Reparatur des Schutzschirmes ums Leben gekommen. Als der Unglücksfall auf der Raumbasis untersucht wird, stellt man fest, dass Kirks Aussagen nicht mit den Aufzeichnungen des Computers übereinstimmen. Die Tochter des Toten klagt Kirk sogar des Mordes an. Hat er eine günstige Situation ausgenutzt, um einen alten Rivalen loszuwerden? ..

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scott James Doohan
Uhura Nichelle Nichols
Benjamin Finney Richard Webb
 
Regie Marc Daniels


21. Landru und die Ewigkeit (Return of the Archons) [1.21]


Die Enterprise befindet sich im Orbit um den Planeten Beta III. Auf der Oberfläche von Beta III wird Mr. Sulu von den "Wächtern Landrus", der Kontrollinstanz des Planeten, angegriffen. Captain Kirk beschliesst daraufhin, an der Spitze eines weiteren Suchtrupps auf den Planeten zurückzukehren. Dort begegnen ihnen überall nur friedliche Menschen. Während der "Roten Stunde", einer zwölf Stunden währenden Orgie, die dem Volk von Landru gestattet wird, finden Kirk und Spock heraus, dass Landru kein überirdisches Wesen ist, sondern ein Computer, der vor 6'000 Jahren von einem Mann gleichen Namens gebaut und programmiert worden war. Durch diesen Computer leben die Menschen auf dem Planeten steril, seelenlos und wie Maschinen

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scotty James Doohan
Landru Charles Macauley
Sulu George Takei
 
Regie Jack Pevney


22. Der schlafende Tiger (Space Seed) [1.22]


Die Enterprise entdeckt ein im All treibendes, veraltetes Raumschiff, das aus dem Jahre 1990 stammt. Die Sensoren zeigen an, dass an Bord Leben sein muss. Ein Team, das hinübergebeamt wird, entdeckt einige Dutzend Menschen verschiedener Rassen im Tiefschlaf. Vorsichtig weckt Mr. McCoy einige der Schlafenden auf, darunter den Anführer, der sich Khan nennt. Sehr bald löst sich das Rätsel: Khan, ein ehemaliger mächtiger Diktator der Erde, sucht mit seiner Mannschaft nach neuen Lebensmöglichkeiten. Dazu braucht er jedoch die Hilfe der Enterprise ...

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Uhura Nichelle Nichols
Khan Ricardo Montalbán
 
Regie Marc Daniels


23. Krieg der Computer (A Taste of Armageddon) [1.23]


Die Enterprise soll mit Botschafter Fox an Bord Eminiar VII anfliegen, um dort für die Föderation diplomatische Beziehungen aufzunehmen. Doch Captain Kirk und seine Leute werden von Anan, dem Herrscher auf Eminiar VII, gefangengenommen. Obwohl keine Kriegshandlungen festzustellen sind, liegt Eminiar VII mit dem Planeten Vendikar in einem Computerkrieg, der bereits Millionen von Menschenleben gekostet hat: Die Computer bestimmen, wer siegt, und die "Gefallenen" sterben freiwillig in Desintegrationskammern. Kirk und Spock versuchen verzweifelt, zu entkommen: Die Computer haben die Zerstörung der Enterprise bereits angeordnet

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scotty James Doohan
Anan David Opatoshu
 
Regie Joseph Pevney


24. Falsche Paradiese (This Side of Paradise) [1.24]


Die Enterprise nähert sich dem Planeten Omicron Ceti III. Vor Jahren soll dort eine Siedlergruppe von 150 Leuten gelandet sein -von denen durch die gefährliche Strahlung auf dem Planeten keiner mehr am Leben sein dürfte. Als der Navigator eine Siedlung ortet, beschliesst Captain Kirk mit Spock, Dr. McCoy und vier weiteren Leuten, die Siedlung zu untersuchen. Die Gruppe begegnet Sandoval, dem Ältesten der Siedler. Er erklärt ihnen, dass alle Bewohner kerngesund seien, weil sie sich von Keimkörnern ernähren, die Leben spenden, friedlich machen, Aggressionen töten und Liebe fördern. Auch Mr. Spock bekommt die Wunderkörner zu spüren, und der sonst so nüchterne Vulkanier verliebt sich in Leila, die Tochter von Sandoval. Eine euphorische Sorglosigkeit macht sich wie ein Bazillus unter der Enterprise-Mannschaft breit

Captain Kirk William Shatner
Dr. Mc Coy DeForest Kelley
Mr. Spock Leonard Nimoy
Elias Sandoval Frank Overton
Leila Jill Ireland
 
Regie Ralph Senensky


25. Horta rettet ihre Kinder (The Devil in the Dark) [1.25]


Die Enterprise hat einen Notruf von der Pergiumproduktionsstation auf dem Planeten Janus VI erhalten. Captain Kirk beamt mit Mr. Spock und Dr. McCoy zum Chefingenieur Vandenberg hinunter. Vandenberg berichtet, dass eine unbekannte Kreatur im Bergwerk bereits 50 Menschen getötet hat. Kürzlich wurde auch der Reaktor beschädigt, der die Lebenserhaltungsysteme der Kolonie mit Strom versorgt. Mr. Spock erfährt, dass diese Kreatur zum ersten Mal auftauchte, als die Bergleute im 23. Stollen Siliziumkristalle gefunden hatten. Captain Kirk lässt eine Sicherheitsmannschaft herunterbeamen, um nach dieser Kreatur zu suchen. McCoy und Spock stossen auf Tausende von Siliziumknollen und ein quallenartiges Wesen, das sie verteidigt. Sie müssen sich mit ihm verständigen

Captain Kirk William Shatner
Scotty James Doohan
Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Vandenberg Ken Lynch
 
Regie Joseph Pevney


26. Kampf um Organia (Errand of Mercy) [1.26]


Die Klingonen wollen den Planeten Organia besetzen, um dort einen neuen Stützpunkt zu errichten. Die Enterprise hat den Auftrag der Föderation, das zu verhindern. Kirk bietet den Organiern seine Hilfe an. Aber zu seiner Überraschung lehnen diese ab. Die Klingonen besetzen den Planeten und nehmen Kirk und Spock gefangen. Tatenlos sehen die Organier zu, wie die Klingonen eine Schreckensherrschaft etablieren. Inzwischen rasen im Weltraum beide Kriegsflotten auf Organia zu

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scott James Doohan
Sulu George Takei
 
Regie John Newland


27. Auf Messers Schneide (The Alternative Factor) [1.27]


Während der Vermessung eines noch nicht erfassten Planeten entdeckt das Landungsteam der Enterprise Lazarus, einen Humanoiden, der, wie er sagt, von einem mordgierigen Wesen durchs All verfolgt wird. Zunächst unerklärliche Vorgänge weisen darauf hin, dass es Lazarus zweimal gibt und dass der andere Lazarus aus der Parallelwelt einer anderen Dimension kommt. Doch Spock und Kirk erkennen die darin liegende Gefahr: Wenn Materie und Antimaterie zusammentreffen, kommt es zu einer alles vernichtenden Explosion

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scotty James Doohan
Lazarus Robert Brown
 
Regie Gerd Oswald


28. Griff in die Geschichte (The City on the Edge of Forever) [1.28]


Die Enterprise nähert sich einem unbekannten Planeten. In seinem Orbit wird sie von schweren Turbulenzen erfasst, die, wie sich herausstellt, auf dem Planeten ausgelöste wellenförmige Zeitverschiebungen sind. Dr. McCoy spritzt sich bei einer der Erschütterungen versehentlich ein Medikament. Es löst einen akuten Verfolgungswahn bei ihm aus und treibt ihn dazu, sich auf den Planeten zu beamen. Ein Suchtrupp folgt ihm und findet eine Zeitmaschine. McCoy springt plötzlich ins New York der 30er Jahre. Spock und Kirk folgen ihm, um ihn zu suchen ...

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Mr. Scott James Doohan
Edith Keeler Joan Collins
 
Regie Joseph Pevney


29. Spock ausser Kontrolle (Operation Annihilate) [1.29]


Bisher unbekannte quallenartige Wesen sind dabei, die Bewohner des Planeten Deneva, zu denen auch Kirks Familie zählt, in Wahnsinn und Zerstörung zu treiben. Der Landetrupp unter Kirks Leitung findet dessen Bruder George tot auf. Kirks übrige Verwandschaft liegt im Sterben. Auch Spock wird von einem der Wesen angegriffen und dabei mit dem tödlichen Virus infiziert. McCoy versucht nun verzweifelt, ein Mittel zu finden, die Viren abzutöten ...

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Peter Kirk Craig Hundley
Aurelan Kirk Joan Swift
 
Regie Herschel Daugherty


Folgen der zweiten Staffel



30. Weltraumfieber (Amok Time) [2.01]


Spock hat sich nach und nach stark verändert. Seine überlegene Kühle, seine Gelassenheit und seine Vernunft spielen kaum noch eine Rolle. Er ist vielmehr unberechenbar und aggressiv geworden. Spock selbst spürt, dass er krank ist, und er weiss, dass er auf seinem Heimatplaneten Vulkan wieder gesund werden könnte. Also widersetzt sich Kirk dem Befehl, Altair VI anzufliegen und nimmt Kurs auf Vulkan. Dort allerdings müssen Kirk und Spock einen Zweikampf auf Leben und Tod bestehen ...

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Chekov Walter Koenig
T'Pring Arlene Martel
T'Pau Celia Lovsky
 
Regie Joe Pevney


31. Der Tempel des Apoll (Who Mourns for Adonis) [2.02]


Die Enterprise wird bei der Annäherung an Planet Pullox 4, auf dem keine Lebensformen bekannt sind, von einer grossen, auf dem Bildschirm erscheinenden Hand festgehalten. Das Raumschiff ist in ein Energiefeld von ungeheurer Kraft geraten, das es manövrierunfähig macht. Dann wird auf dem Bildschirm ein junger Mann in griechischen Gewändern sichtbar, der die Besatzung willkommen heisst und Captain Kirk mit seinen Offizieren zum Besuch des Planeten einlädt ...

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scott James Doohan
Apollo Michael Forest
 
Regie Marc Daniels


32. Ich heisse Nomad (The Changeling) [2.03]


Ein unbekanntes Flugobjekt greift die Enterprise an und bringt sie in höchste Gefahr, denn ihre Waffen bleiben wirkungslos. Als es in letzter Minute gelingt, eine Verbindung zum Angreifer herzustellen, entpuppt er sich als kleiner Roboter, der sich "Nomad" nennt und ein fanatischer Perfektionist ist. Er will alles vernichten, was unvollkommen ist. Und dazu gehört auch die biologische Einheit "Mensch" ...

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Sulu George Takei
Scott James Doohan
 
Regie Marc Daniels


33. Ein Parallel-Universum (Mirror, Mirror) [2.04]


Die Föderation hat Kirk beauftragt, auf dem Planeten Halkan über einen Beitritt zur Föderation zu verhandeln. Als Kirk auf die Enterprise zurückkehrt, findet er Schiff und Besatzung völlig verändert vor: Durch einen Magnetsturm wurde er mit seinem Landetrupp in ein Paralleluniversum verschlagen. Dort hat die Föderation nicht die friedliche Erforschung zum Ziel, sondern Eroberung und Vernichtung. Auf der Enterprise herrschen Misstrauen und Intrigen, Chekov plant sogar einen Anschlag auf Kirk

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scotty James Doohan
Chekov Walter Koenig
 
Regie Marc Daniels


34. Die Stunde der Erkenntnis (The Apple) [2.05]


Die Enterprise soll einen scheinbar paradiesischen Planeten untersuchen und Kontakt mit den dort beheimateten Humanoiden herstellen. Kurz nach dem Betreten von Gamma Trianguli finden jedoch drei von Kirks Männern den Tod. Gleichzeitig meldet Scotty, dass die Enterprise von einem Kraftstrahl festgehalten wird, der auch den Transporterstrahl der Enterprise lahmlegt. Der Kommandotrupp stösst auf naive menschliche Wesen, die Vaal, einer energieproduzierenden Gottheit, dienen. Vaal will die Eindringlinge töten

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scotty James Doohan
Makora David Soul
 
Regie Joe Pevney


35. Planeten-Killer (Doomsday Machine) [2.06]


Die Besatzung der Enterprise sichtet das Schwesterschiff Constellation, das manövrierunfähig im Raum treibt. Captain Kirk lässt sich mit einer kleinen Mannschaft hinüberbeamen und findet nur Commander Decker an Bord. Von ihm erfährt er, dass die Constellation von einem übermächtigen Roboterschiff angegriffen wurde und er die gesamte Crew zur Sicherheit auf den nächsten Planeten gebeamt hatte, wo sie mitsamt dem Planeten vernichtet wurde. Den noch unter Schock stehenden Decker lässt Kirk mit seinen Begleitern auf die Enterprise beamen. Er selbst bleibt mit Scotty zurück, um die schwer beschädigte Constellation wieder klarzumachen. Da erscheint das Roboterschiff wieder und greift die Enterprise an. Das Transporter-System fällt aus, es ist unmöglich, Kirk und Scotty zurückzuholen...

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Uhura Nichelle Nichols
Chekov Walter Koenig
Commander Decker William Windom
 
Regie Joe Pevney


36. Das Spukschloss im Weltall (Cat's Paw) [2.07]


Sulu, Scotty und ein weiteres Besatzungsmitglied der "Enterprise" werden auf einen bisher unbekannten Planeten gebeamt. Lange Zeit ist überhaupt kein Kontakt mit ihnen herzustellen. Schliesslich gelingt es, einen Mann zurückzubringen - er stirbt, sobald er sich wieder an Bord der "Enterprise" befindet. Kirk, McCoy und Spock lassen sich auf den Planeten beamen, um das Geheimnis des Planeten zu lösen und Sulu und Scotty zu retten. Sie treffen die zwei, in willenlose Wesen verwandelt, an der Seite der beiden Ausserirdischen Sylvia und Korob wieder, die mittels eines Materienumwandlers unterschiedliche Gestalten annehmen können. Als Sylvia sich plötzlich in eine riesige Katze verwandelt, wissen die Enterprise-Männer, dass sie in der Falle sitzen...

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Korob Theo Marcuse
Sylvia Antoinette Bower
 
Regie Joe Pevney


37. Der dressierte Herrscher (Imudd) [2.08]


Ein als Besatzungsmitglied getarnter Android hat Besitz von den technischen Anlagen der Enterprise ergriffen und steuert das Raumschiff zu einem unbekannten Planeten. Dort finden Kirk und seine Begleiter zu ihrer Überraschung einen alten Bekannten vor: Harry Mudd, der sich zum Herrscher über die aus Androiden bestehende Bevölkerung aufgeschwungen hat. Mit diesen will er die ganze Galaxie unter seine Kontrolle bringen. Als er jedoch die Mannschaft der Enterprise durch seine Androiden ersetzt hat und mit ihnen den Planeten verlassen will, eröffnen sie ihm, dass sie ohne ihn die Galaxie kontrollieren wollen, um die Menschen fortan vor ihrer eigenen Unfähigkeit zu schützen

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Sulu George Takei
Scott James Doohan
Harry Mudd Roger C. Carmel
 
Regie Marc Daniels


38. Metamorphose (Metamorphosis) [2.09]


Die erkrankte Föderationsbeauftragte Nancy Hedford soll in Begleitung von Kirk und Spock zur Enterprise gebracht werden, um dort eine für sie lebensnotwendige Impfung zu erhalten. In einem starken elektrischen Feld wird das Transportschiff Galileo jedoch so stark beschädigt, dass es auf einem unbekannten Planeten notlanden muss. Zu ihrer Überraschung werden die "Schiffbrüchigen" dort begeistert von einem jungen Mann empfangen, der auf ihre Ankunft vorbereitet zu sein scheint. Aber auch eine merkwürdige Lichterscheinung existiert auf dem Planeten

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Cochrane Glenn Corbett
Nancy Hedford Elinor Donahue
 
Regie Ralph Senensky


39. Reise nach Babel (Journey to Babel) [2.10]


114 Gesandte verschiedener Planeten sollen von der Enterprise zu einer Tagung der Föderation gebracht werden. Inmitten dieser erlesenen Gesellschaft verschiedener Körperformen und Temperamente befinden sich auch Spocks Eltern vom Planeten Vulkan. Das Verhältnis zwischen Spock und seinem Vater Sarek wird auf eine harte Probe gestellt, als der Gesandte eines anderen Planeten ermordet aufgefunden wird und Spocks Vater in Verdacht gerät, den Mord begangen zu haben. Bei seiner Befragung erleidet Sarek einen Herzanfall. Dr. McCoy stellt fest, dass eine sofortige Operation notwendig ist. Da aber Herz und Blut der Vulkanier anders konstruiert sind als bei Menschen, kann nur Spock seinem Vater Blut spenden. In diesen entscheidenden Minuten wird Captain Kirk bei einem Überfall durch einen Spion schwer verletzt. Die Enterprise wird gleichzeitig von einem unbekannten Raumschiff angegriffen, und Spock muss zwischen Sohnespflicht und Verantwortung für die Enterprise wählen

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scott James Doohan
Uhura Nichelle Nichols
Chekov Walter Koenig
Amanda Jane Wyatt
Sarek Mark Lenard
 
Regie Joe Pevney


40. Im Namen des Jungen Tiru (Friday's Child) [2.11]


Die Enterprise ist unterwegs nach Capella IV. Dort soll Kirk verhindern, dass die Capellaner, ein hochentwickeltes, kriegerisches Volk, mit den Klingonen paktieren. Als er die Hinrichtung der hochschwangeren Eleen, Tochter des getöteten Herrschers High Teer Akaar verhindert, verstösst er gegen ein capellanisches Ritual. Die Klingonen nutzen diese Tatsache und stellen Kirk, Spock und McCoy als Verbrecher dar. Zusammen mit Eleen müssen sie fliehen. Währenddessen ermordet der Klingone Kras den derzeitigen Herrscher von Capella IV, um den Planeten zu übernehmen

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Eleen Julie Newmar
Kras Tige Andrews
 
Regie Joe Pevney


41. Wie schnell die Zeit vergeht (The Deadly Years) [2.12]


Die Enterprise befindet sich auf dem Weg zur Raumbasis 10, wo sie Commodore Stocker, einen ranghohen Offizier vom Raumflottenkommando, absetzen soll. Auf Gamma-Hydra-IV macht der Landetrupp eine ungewöhnliche Entdeckung: Die jungen Wissenschaftler auf diesem Planeten sind alle rapide gealtert und sterben schliesslich an Altersschwäche. Auch die Mitglieder des Landetrupps haben sich angesteckt und altern zusehends. Als Captain Kirks Gedächtnis durch Senilität immer mehr nachlässt, übernimmt Commodore Stocker die Enterprise. In Unkenntnis der Gefahr fliegt er durch romulanisches Gebiet

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
McCoy DeForest Kelley
Sulu George Takei
Stocker Charles Drake
 
Regie Joseph Pevney


42. Tödliche Wolken (Obsession) [2.13]


Bei dem Besuch des Planeten Argus IX werden zwei Besatzungsmitglieder der Enterprise von einer plötzlich auftauchenden Wolke getötet. Obwohl von Planet Beta 7 dringend Medikamente angefordert worden sind, besteht Captain Kirk darauf, zu bleiben und den Tod der Männer zu untersuchen. Mit der Enterprise verfolgt er die mysteriöse Wolke, die sich jedoch plötzlich gegen das Raumschiff wendet und in die Enterprise eindringt. Nur vor Spock scheint sie sich zurückzuziehen

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scott James Doohan
Uhura Nichelle Nichols
 
Regie Ralph Senensky


43. Der Wolf im Schafspelz (Wolf in the Fold) [2.14]


Captain Kirk, Dr. McCoy und Chefingenieur Scott verbringen einen kurzen Sonderurlaub auf dem Vergnügungsplaneten Argelius, auf dem es weder Polizei noch Justiz gibt. Als Kirk und McCoy plötzlich einen Schrei hören, liegt eine Tänzerin tot am Boden, über sie gebeugt, ein blutiges Messer in der Hand, Scotty. Er wird sofort des Mordes verdächtigt. Bei einer Seance, die der Aufklärung des Falles dienen soll, kommt es zu einem weiteren Mord. Wieder scheint Scotty der Täter zu sein

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scotty James Doohan
 
Regie Joseph Pevney


44. Kennen Sie Tribbles? (Troubles of Tribbles) [2.15]


Die Enterprise wird beauftragt, einen Weizentransport zu einem Planeten zu bewachen, auf dem dringend Hilfe gebraucht wird. Lieutenant Uhura hat von einem Händler ein Tribble geschenkt bekommen, ein plüschiges Weltraumtierchen, bei dem ein Raumfahrerherz natürlich weich werden kann. Fatal ist nur, dass diese Tierchen in der Lage sind, sich alle paar Stunden zu vermehren. Schon nach wenigen Tagen haben sie das Raumschiff überschwemmt. Zu allem Unglück fressen die Tribbles auch noch gerne Weizen. Stecken hinter der Invasion der kleinen Wesen etwa die Klingonen, die sich gerade auf der Raumstation befinden?

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scott James Doohan
Uhura Nichelle Nichols
 
Regie Joe Pevney


45. Meister der Sklaven (The Gamesters of Triskelion) [2.16]


Aufgrund einer Fehlfunktion des Transportersystems werden Kirk, Uhura und Chekov auf den Planeten Triskelion gebeamt. Dort werden sie sofort gefangengenommen und gezwungen, als Gladiatoren gegen andere Sklaven zu kämpfen, um die Herren von Triskelion, die drei "Versorger", zu amüsieren. Als die "Versorger" die Enterprise in ihre Gewalt bringen, um die gesamte Crew zu versklaven, setzt Kirk alles auf eine Karte: Er schlägt den Herrschern von Triskelion vor, alleine gegen alle Sklaven zu kämpfen. Gewinnt er, bedeutet das die Freiheit für die Enterprise und ihre Besatzung

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Chekov Walter Koenig
Uhura Nichelle Nichols
 
Regie Gene Nelson


46. Epigonen (A Piece of Action) [2.17]


Mit einer Verspätung von 100 Jahren fängt die Enterprise einen Hilferuf des Raumschiffes "Horizon" auf, das sich bei Abgabe des Funkspruchs in der Nähe eines Planeten am anderen Ende der Milchstrasse befand. Als die Enterprise jenen Planeten endlich erreicht und Kirk, Spock und Dr. McCoy hinabgebeamt werden, glaubt man sich in das Chicago der 20er Jahre des 20. Jahrhunderts versetzt. Die Nachkommen der "Horizon" leben nach einem wissenschaftlichen Buch, das im Jahre 1990 erschienen ist und die Zeit der Prohibition zum Thema hat

[Anmerkung: Während der Produktion dieser Folge, in der Kirk und Spock das einzige Mal ein Auto (!) zur Fortbewegung benutzen, konnte das Enterprise-Team auf die Dekorationen und Kostüme der Krimiserie "The Untouchables" zurückgreifen, die zu dieser Zeit gerade in den Desilu-Studios produziert wurde.]

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scott James Doohan
Uhura Nichelle Nichols
 
Regie Joe Pevney


47. Das Loch im Weltraum (Immunity Syndrome) [2.18]


Die Enterprise befindet sich auf dem Rückflug zur heimatlichen Raumstation, als vom Raumfahrtkommando die Anweisung kommt, nach dem Verbleib eines mit Vulkaniern bemannten Raumschiffes zu forschen. Auf dem Kontrollschirm der Enterprise zeigt sich ein faszinierendes Phänomen: Inmitten eines Sternenhaufens erkennt man ein riesiges Loch. Zugleich wird die Enterprise mit einem ungeheuren Sog angezogen. Die Kraft des Raumschiffes reicht nicht aus, sich zu befreien. Auf dem Bildschirm erkennt man immer deutlicher, dass das "Loch" zu einem grossen, farbig schillernden lebenden Organismus gehört. Spock fasst einen tollkühnen Plan

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scott James Doohan
Uhura Nichelle Nichols
 
Regie Joe Pevney


48. Der erste Krieg (A Private Little War) [2.19]


Captain Kirk, Dr. McCoy und Spock befinden sich auf einem der Erde ähnlichen Planeten, den Kirk vor 13 Jahren schon einmal zu Forschungsarbeiten aufgesucht hatte. Die Bewohner standen auf einer sehr niedrigen Entwicklungsstufe. Sie waren friedlebend und gingen noch mit Pfeil und Bogen auf die Jagd. Zu seinem Erstaunen stellt Kirk fest, dass jetzt ein Teil von ihnen Gewehre trägt. Als sie sich ihnen nähern wollen, wird Spock lebensgefährlich verletzt

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Nona Nancy Kovak
Tyree Michael Witney
 
Regie Marc Daniels


49. Geist sucht Körper (Return To Tomorrow) [2.20]


Die Enterprise empfängt Hunderte von Lichtjahren von der Erde entfernt eine Botschaft von einem Planeten, der seit einer halben Million Jahren als tot gilt. Im Orbit des Planeten kreisend, stellt Spock fest, dass 100 Meilen unter der Oberfläche des Planeten eine besondere Form von Leben vorhanden sein muss. Kirk lässt sich mit einer Begleitung zum Ausgangspunkt der Botschaft beamen und findet sich in einer kristallglänzenden Höhle einem strahlenden Licht gegenüber. Es ist der Geist Sagans, der mit zwei anderen Artgenossen das Sterben des Planeten seit Hunderttausenden von Jahren überlebt hat. Die Wesen verlangen, ihnen menschliche Körper zur Verfügung zu stellen, um nach deren Muster Roboter zu schaffen, die ihre Geister aufnehmen könnten

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Sulu George Takei
Scott James Doohan
Ann Mulhall Diana Muldaur
 
Regie Ralph Senensky


50. ? (Patterns of Force) [2.21]


[Anmerkung: Die Folge 50 wird wegen ihres nazionalsozialistischen Inhaltes in Deutschland nicht gesendet. Von der umstrittenen Episode existiert auch keine deutsche Fassung]


51. Stein und Staub (By Any Other Name) [2.22]


Interplanetarische SOS-Rufe haben Captain Kirk veranlasst, auf einem kleinen erdähnlichen Planeten zu landen. Die Enterprise und ihre Crew wird dort von einer Gruppe Kelvaner-Wesen erwartet, die zwar menschliche Gestalt angenommen haben, denen menschliche Gefühle und menschliches Denken jedoch fremd sind. Anführer Rojan und seine Begleiterin Kelinda sowie die Männer, die unter seinem Kommando stehen, kommen von einem weit entfernten Milchstrassensystem. Ihr Ziel ist der Planet Andromeda und die Zerstörung aller menschlichen Existenz. Captain Kirk und seine Besatzung werden gezwungen, den Flug in Richtung Andromeda anzutreten, obwohl ihr Raumschiff nicht imstande ist, die Energiegrenze zu überwinden

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scott James Doohan
Rojan Warren Stevens
Kelinda Barbara Bouchet
 
Regie Marc Daniles


52. Das Jahr des roten Vogels (The Omega Glory) [2.23]


Im Orbit um Omega IV trifft die Enterprise auf die führerlose U.S.S. Exeter, deren Besatzung einem tödlichen Virus zum Opfer gefallen ist. Auf dem Planeten, der von den Khoms und den Yangs bewohnt wird, treffen Kirk, Spock und McCoy auf den Captain der Exeter, Ronald Tracy. Dieser hat die Khoms mit Phasern versorgt, um die Yangs besser bekämpfen zu können. Als Kirk sich ihm nicht anschliessen will, denunziert er die Leute von der Enterprise und stellt Spock als Inkarnation des Teufels hin. Kirk versucht verzweifelt, das Vertrauen der Khoms und der Yangs zu gewinnen

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Tracy Morgan Woodard
 
Regie Vince McEveety


53. Computer M5 (Ultimate Computer) [2.24]


Von dem Wissenschaftler Dr. Daystrom ist der M 5, ein Multitronic Computer, entwickelt worden, der eine ganz neue Phase der Raumfahrt, insbesondere aber auch der Kriegsführung, einleiten soll. An Bord der Enterprise will Dr. Daystrom die Wirkung seines M 5 in einem simulierten Kriegsspiel vorführen. Als ein Treffen mit anderen Raumschiffen stattfinden und Manöver durchgeführt werden sollen, fühlt sich M 5 von den anderen Schiffen bedroht und erfüllt hundertprozentig seine Aufgabe. Er verteidigt sich und führt die ihm von seinem Meister eingepflanzten Gedanken aus: Angriff, Verteidigung, Überleben um jeden Preis

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Uhura Nichelle Nichols
Daystrom William Marshall
 
Buch D. C. Fontana
Regie John Meredyth Lucas


54. Brot und Spiele (Bread And Circuses) [2.25]


Im Orbit des Planeten 892 IV kreist das verlassene Transportschiff S. S. Beagle. Auf der Suche nach Überlebenden sehen sich Captain Kirk, Spock und McCoy auf dem Planeten um und entdecken eine seltsame Kombination aus dem 2. und 20. Jahrhundert. Die Menschen leben wie die alten Römer, allerdings mit Autos, Fernsehen und allem, was im 20. Jahrhundert modern war. Die Herrschaft über den Planeten liegt in der Hand des Prokonsuls. Ihm zur Seite steht der als Schlächter bekannte Merik, ehemaliger Kapitän des verlorengegangenen Raumschiffes, der zusehen musste, wie seine Besatzung in die Arena getrieben und in Gladiatorenkämpfen getötet wurde. Auch Kirk, Spock und McCoy erwartet dieses Schicksal. Diese sehr beliebten Kämpfe werden vor der Kamera ausgetragen und vom Fernsehen gesendet

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scotty James Doohan
Uhura Nichelle Nichols
Merik William Smithers
 
Buch Gene Roddenberry & Gene L. Coon
Regie Ralph Senensky


55. Ein Planet, genannt Erde (Assignment Earth) [2.26]


Gary Seven, Supervisor von Planet Beta 5, wird auf seinem Weg zum Planeten Erde an Bord des Raumschiffes Enterprise gebeamt, das sich gerade - mit historischen Forschungsaufgaben betraut und ins Jahr 1968 zurückversetzt - in der Umlaufbahn dieses Planeten befindet. Durch den Start einer defekten Rakete droht ein Nuklearkrieg und damit der Untergang der Erde. Um dies zu verhindern, ist Gary Seven von seinem Gestirn ausgesandt worden

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scott James Doohan
Gary Seven Robert Lansing
 
Regie Joe Pevney


Folgen der dritten Staffel



56. Spocks Gehirn (Spock's Brain) [3.01]


Kara, ein unbekanntes Wesen in Frauengestalt, hat Spocks Gehirn gestohlen. Zurückgeblieben ist der apathische Körper von Spock, der ohne Gehirn nur ca. 24 Stunden am Leben erhalten werden kann. Kirk und McCoy nehmen sofort die Jagd nach dem Gehirn des Vulkaniers auf

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Scott James Doohan
Dr. McCoy DeForest Kelley
Uhura Nichelle Nichols
Kara Maris Dusay
 
Buch Lee Cronin
Regie Marc Daniels


57. Die unsichtbare Falle (Enterprise Incident) [3.02]


Nach Ansicht der Romulaner soll die Enterprise in ihr Hoheitsgebiet eingedrungen sein. Um Zeit zu gewinnen, lässt sich Captain Kirk mit Spock auf das Flaggschiff der Gegner beamen. Zu seiner Überraschung stellt er fest, dass eine Vulkanier-Frau das Kommando über die Raumschiff-Truppe hat. Sie stellt Kirk ein Ultimatum: Übergabe der Enterprise oder Vernichtung

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Christine Chapel Majel Barret
Romulan-Kommandeur Joanne Linville
 
Buch John Meredyth Lucas
Regie Herb Wallerstein


58. Der Obelisk (The Paradise Syndrome) [3.03]


Kirk, Spock und McCoy landen auf einem ihnen bisher unbekannten Planeten und sehen sich unvermittelt in eine Landschaft versetzt, in der Indianer leben. Noch mehr erstaunt sind sie aber, als sie einen Obelisken entdecken, der mit geheimnisvollen Schriftzeichen bedeckt ist. Als sich die drei auf ihr Raumschiff zurückbeamen lassen wollen, weil ein Asteroid auf den Planeten zurast, ist Kirk plötzlich verschwunden

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scott James Doohan
Uhura Nichelle Nichols
 
Buch Margaret Armen
Regie Jud Taylor


59. Kurs auf Marcus 12 (And The Children Shall Lead) [3.04]


Die Enterprise hat Hilferufe eines wissenschaftlichen Aussenpostens der Föderation aufgefangen. Als sie den Planeten Triacus erreichen, finden sie alle Wissenschaftler tot auf. Die Diagnose: Selbstmord infolge geistiger Zerrüttung. Nur noch fünf Kinder sind am Leben. Spock, Kirk und McCoy kommen dahinter, dass die Kinder unter dem Einfluss von Gorgan stehen, einem bösartigen Wesen, das sich als freundlicher "Engel" ausgibt und seine Macht mit Hilfe der Gutgläubigkeit der Kinder über die ganze Galaxie ausdehnen will

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy De Forest Kelley
Uhura Nichelle Nichols
Scotty James Doohan
Gorgan Melvin Belli
 
Buch Edward J. Lakso
Regie Marvin Chomsky


60. Die fremde Materie (Is There In Truth No Beauty) [3.05]


Die Enterprise nimmt einen besonderen Gast auf: Kolos, den Botschafter der Medusen, einer Rasse, die aus reiner Energie besteht. Da der Anblick des Farbspektrums der Medusen bei den Menschen sofort Wahnsinn auslöst, wird Kolos in einem speziellen Behälter transportiert. Nur Spock ist in der Lage, sich mit Hilfe einer Schutzbrille dem Botschafter zu nähern und mit ihm Kontakt aufzunehmen. Und da ist noch Dr. Miranda, eine hochbegabte Telepathin, die von den Medusen fasziniert ist. Das macht ihren Verehrer Marvick eifersüchtig. Beim Versuch, den Medusen zu töten, kommt er um seinen Verstand und steuert die Enterprise in eine unbekannte Dimension, in der alle Ortungssysteme der Enterprise versagen

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Uhura Nichelle Nichols
Dr. Miranda Diana Muldaur
Marvick David Frankham
 
Buch Jean Lisette Aroeste
Regie Ralph Senensky


61. Wild West im Weltraum (Spectre Of The Gun) [3.06]


Trotz vorheriger Warnung ist Captain Kirk mit seiner Crew auf dem Planeten der Melkoten gelandet. Sie sehen sich in das Jahr 1881 zurückversetzt, nach Arizona, und zwar in die Stadt Tombstone. Dort liegen die drei berüchtigten Brüder Earp in erbitterter Fehde mit den Clantons. Die Melkoten haben diese historische Begebenheit, bei der die Clantons von den Earps erschossen wurden, rekonstruiert. Nun sollen Kirk und seine Leute die Rolle der Clantons spielen

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scotty James Doohan
 
Buch Lee Cronin
Regie Vince McEveety


62. Das Gleichgewicht der Kräfte (Day Of The Dove) [3.07]


Eine Kolonie auf Beta 12-A sendet Notsignale. Sowohl ein Landetrupp der Enterprise als auch der eines klingonischen Raumschiffes beamen sich hinunter, um ihre Hilfe anzubieten. Kang, der Führer der Klingonen, nimmt das Team von der Enterprise gefangen und verlangt, an Bord des Schiffes gebracht zu werden. Durch eine List gelingt es Spock, die Klingonen zu überrumpeln. Doch wie durch Zauberei werden die Klingonen plötzlich mit Waffen versorgt, aus Phasern werden unvermittelt Schwerter. Grund dafür ist ein geheimnisvolles Energiewesen, das sich vom Hass und Kampf der anderen ernährt

Captain Kirk William Shatner
Kang Michael Ansara
Mr. Spock Leonard Nimoy
Scott James Doohan
 
Buch Jerome Bixby
Regie Marvin Chomsky


63. Der verirrte Planet (For the World Is Hollow And I Have Touched The Sky) [3.08]


Kirk, Spock und McCoy haben sich auf einen Asteroiden ausserhalb des Milchstrassensystems beamen lassen, der sich jedoch als gigantisches Raumschiff entpuppt. Sie finden dort eine Welt vor, die von einer unbekannten Kraft regiert zu werden scheint. Die Bewohner leben in absolutem, religiös verbrämten Gehorsam und in erschreckender Gelassenheit. Mittelpunkt dieser Welt ist ein Orakel, das sich als elektronisches Gehirn entpuppt. Die Männer der Enterprise werden wie Gefangene gehalten. McCoy glaubt, eine unheilbare Krankheit zu haben und will sich deshalb für seine Freunde opfern

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Uhura Nichelle Nichols
Chekov Walter Koenig
 
Buch Rik Vollaerts
Regie Tony Leader


64. Das Spinnennetz (Tholian Web) [3.09]


Die Enterprise stösst auf die im All treibende U.S.S. Defiant, deren gesamte Besatzung eines gewaltsamen Todes gestorben zu sein scheint. Als die Expeditionsmannschaft wieder zurück auf die Enterprise gebeamt werden soll, gelingt es nicht mehr, Kirk zurückzuholen: Die Defiant driftet in eine andere Dimension ab. Spock berechnet den Zeitpunkt, an dem das Schiff kurzzeitig wieder auftauchen muss, aber die Defiant und damit Kirk bleiben verschwunden. Kirk wird für tot erklärt

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scott James Doohan
Uhura Nichelle Nichols
 
Buch Judy Burns, Chet Richards
Regie Harb Wallerstein


65. Platons Stiefkinder (Plato's Stepchildren) [3.10]


Die Enterprise erhält Notsignale von dem Planeten Platonius. Kirk, Dr. McCoy und Mr. Spock beamen zu ihm hinunter und treffen den schwerkranken König Parmen an. Parmen wünscht, dass McCoy als Arzt für immer bei ihm bleibt. Er versucht, Captain Kirk und Mr. Spock durch telekinetische Kräfte seinen Willen aufzuzwingen. Dr. McCoy gelingt es, die Quellen dieser starken Energien herauszufinden

[Anmerkung: Ein Tabu in der Welt des US-Fernsehens brach zusammen, als der erste Kuss zwischen einem Weissen (Kirk) und einer Farbigen (Uhura) über die Bildschirme flimmerte. Verschiedene Sender in den Südstaaten verweigerten die Ausstrahlung dieser Episode!]

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scotty James Doohan
Parmen Liam Sullivan
 
Buch Meyer Dolinsky
Regie David Alexander


66. Was summt den da ? (Wink Of An Eye) [3.11]


Die Enterprise fängt Hilferufe vom Planeten Scalos auf. Dort findet man zwar Hinweise darauf, dass der Planet noch nicht lange verlassen ist, aber keinerlei Lebewesen. Man entdeckt, dass der Hilferuf der fünf Männer und Frauen aufgezeichnet war, also schon einige Zeit zurückliegen muss. An Bord der Enterprise zurückgekehrt, fühlt sich Captain Kirk immer wieder von dem gleichen Summen belästigt, das er schon auf Scalos bemerkte. Aber nicht nur das, es geschehen an Bord auch unerklärliche Dinge, die darauf hindeuten, dass sich ein unsichtbarer Feind auf der Enterprise befinden muss

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scott James Doohan
Deela Kathie Brown
 
Buch Lee Cronin
Regie Judd Taylor


67. Der Plan der Vianer (The Empath) [3.12]


Kirk wird mit McCoy und Spock von Lal und Thann, den beiden letzten Überlebenden eines sterbenden Planetoiden, entführt. Ihre Gefangenschaft teilt eine junge, taubstumme Frau, eine "Empathin". Empathen haben die Eigenschaft, Gefühle anderer mitzuempfinden und andere Menschen von Leiden und Verletzungen durch Übernehmen der Schmerzen in den eigenen Körper zu befreien. Als McCoy gefoltert wird, rettet sie ihm mit dieser Fähigkeit das Leben, gerät dadurch aber selbst in Lebensgefahr

Captain Kirk William Shatner
Scott James Doohan
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Lal Alan Bergman
Thann Willard Sage
 
Buch Joyce Muskat
Regie John Erman


68. Brautschiff Enterprise (Elaan Of Troyius) [3.13]


Captain Kirk hat einen sehr delikaten Auftrag erhalten. Er muss Elaan, die Tochter des Herrschers eines Planeten, im Auftrag der Föderation als Braut zu einem anderen Planeten bringen. Dort soll sie mit dem wichtigsten Mann vermählt werden. Aber Elaan ist völlig anders als die Frauen, an die Kirk und seine Besatzung gewöhnt sind

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Elaan France Nuyen
 
Buch John Meredyth Lucas
Regie John Meredyth Lucas


69. Wen die Götter zerstören (Whom Gods Destroy) [3.14]


Die Raumflotte unterhält auf Elba II, einem Planeten mit giftiger Atmosphäre, ein Krankenhaus für unheilbar Geisteskranke. Captain Kirk und Mr. Spock wollen Direktor Donald Cory neue Medikamente übergeben und erkennen zu spät, dass in Wahrheit der geistesgestörte Insasse Garth von Izar die Medizin entgegennimmt. Garth will Herrscher des gesamten Universums werden und ist in der Lage, sich durch Zellmetamorphose in einen anderen Menschen zu verwandeln. Um sein Ziel zu erreichen, will Garth zunächst Kapitän der Enterprise werden

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scotty James Doohan
Garth von Izar Steve Ihnat
 
Buch Lee Erwin & Jerry Söhl
Regie Herb Wallenstein


70. Bele jagt Lokai (Let That Be Your Last Battlefield) [3.15]


Bei der Begegnung mit einer gestohlenen Raumfähre nimmt die Enterprise den Humanoiden Lokai vom Planeten Cheron an Bord. Die eine Körperhälfte Lokais ist schwarz, die andere weiss gefärbt. Kurz danach zeigen die Sensoren an, dass die Enterprise von einem unsichtbaren Schiff begleitet wird. Ein zweiter Humanoide ist auf unerklärliche Weise an Bord gekommen. Dieser ist ebenfalls von schwarz-weisser Färbung, allerdings sind die Farben genau umgekehrt angeordnet als die von Lokai. Er gibt vor, Lokai zu jagen, da er ein Verräter sei. Tatsächlich hasst er ihn aufgrund seiner Andersartigkeit. Kirks Versuch, die beiden zu versöhnen, scheitert

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Uhura Nichelle Nichols
Bele Frank Gorshin
Lokai Lou Antonio
 
Buch Lee Cronin & Oliver Crawford
Regie Judd Taylor


71. Fast unsterblich (The Mark Of Gideon) [3.16]


Captain Kirk wurde vom Rat des Planeten Gideon zu Verhandlungen eingeladen. Als er sich hinunterbeamen will, landet er auf unerklärliche Weise in einer menschenleeren Enterprise. Dort trifft er die junge Frau Odona, die ebenfalls nicht weiss, wie sie an Bord dieses Schiffes gekommen ist. Wie sich herausstellt, hat der Rat von Gideon Kirk auf das nachgebaute Schiff gebracht und ihm dort eine Verletzung zugefügt, durch die Odona mit veganischer Chronomenengitis infiziert wird. Sie ist von Hodin, ihrem Vater und Herrscher über Gideon, ausgewählt worden, mit dieser Krankheit die Bevölkerung des Planeten zu infizieren und damit zu dezimieren

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Hodin David Hurst
Odona Sharon Acker
 
Buch George F. Slavin & Stanley Adams
Regie Judd Taylor


72. Gefährliche Planetengirls (That Which Survives) [3.17]


Captain Kirk und ein Landungsteam lassen sich auf einen unbekannten Planeten beamen und finden sich in einer felsigen, unwirtlichen Umgebung wieder. Plötzlich ist jede Verbindung zur Enterprise abgerissen, der Planet ist vom Schirm der Enterprise verschwunden, das Schiff ist durch eine unbekannte Kraft Tausende von Lichtjahren von diesem Planeten weggeschleudert worden. Sowohl an Bord der Enterprise als auch auf dem Planeten geschehen unerklärliche Dinge. Hier wie dort erscheint das schöne Mädchen Losira, ausgesandt, um durch ihre Berührung zu töten

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scotty James Doohan
Losira Lee Meriwether
 
Buch John Meredyth Lucas
Regie Herb Wallerstein


73. Strahlen greifen an (Lights Of Zetar) [3.18]


Ingenieur Scotty hat sich Hals über Kopf in Lieutenant Mira Romaine verliebt, eine hübsche junge Frau, die über hohe Intelligenz und grosses Wissen verfügt, aber auch mit einer ganz besonderen Sensibilität ausgestattet ist. Als die Enterprise wiederholt von einem merkwürdigen, farbschillernden Wesen angegriffen wird, dem gegenüber sich ihre Abwehrwaffen als wirkungslos erweisen, bricht Mira immer wieder ohnmächtig zusammen. Es ist offensichtlich, dass dieses unbekannte Wesen geistige Kontrolle über die Besatzung zu erlangen versucht

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scotty James Doohan
Uhura Nichelle Nichols
Mira Romaine Jan Shutan
 
Buch Jeremy Tarcher & Shari Lewis
Regie Herb Kenwith


74. Planet der Unsterblichen (Requiem For Methuselah) [3.19]


An Bord der Enterprise ist das Rigellianische Fieber ausgebrochen. Das Gegenmittel gibt es nur auf dem Planeten Holberg 917-G, der für Menschen keine Lebensmöglichkeiten bietet. Aus diesem Grund lassen sich Kirk, Spock und McCoy mit Masken auf den Planeten beamen, stellen aber fest, dass auf einem Teil des Planeten doch menschenfreundliche Bedingungen herrschen. Sie begegnen Flint, einem alten Mann, der ihnen erklärt, dass er unsterblich sei, und einem seltsamen Mädchen namens Reena

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Reena Louise Sorel
Flint James Daly
 
Buch Jerome Bixby
Regie Murray Golden


75. Die Reise nach Eden (The Way To Eden) [3.20]


Eine Gruppe von sechs Hippies hat sich widerrechtlich in den Besitz eines Raumkreuzers gebracht, um damit zu dem sagenumwobenen Planeten Eden zu fliegen. Doch es gelingt, die jugendliche Bande zu stoppen und auf die Enterprise zu beamen. Captain Kirk hat den Auftrag, sie zurück zur Raumbasis zu bringen. Der Anführer, Dr. Sevrin, wehrt sich. Spock will den jungen Leuten helfen, Eden zu finden. Doch als sich herausstellt, dass Sevrin Träger eines lebensgefährlichen Virus ist, wird Captain Kirk klar, dass er seine unfreiwilligen Gäste auf dem schnellsten Weg zur Raumbasis zurückfliegen muss. Dr. Sevrin versucht, das mit allen Mitteln zu verhindern

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scott James Doohan
Dr. Sevrin Skip Homeier
 
Buch Michael Richards & Arthur Heinemann
Regie David Alexander


76. Die Wolkenstadt (The Cloud Minders) [3.21]


Die Enterprise fliegt nach Ardana, um dort Zienit abzuholen, das auf diesem Planeten in grossen Mengen vorkommt und das einzige Mittel ist, um eine Seuche auf Merak zu stoppen. Captain Kirk und Mr. Spock werden auf Ardana in einen Aufstand hineingezogen: Die unter Tage arbeitenden rechtlosen Sklaven sind nicht länger gewillt, mit ihrer Arbeit die hoch oben in Wolkenpalästen lebende Elite zu erhalten. Es kommt zu heftigen Auseinandersetzungen

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Scott James Doohan
Dr. McCoy DeForest Kelley
 
Buch David Gerrold
Regie Jud Taylor


77. Seit es Menschen gibt (The Savage Curtain) [3.22]


Bei der Annäherung an den Planeten Excalbia glaubt die Besatzung der Enterprise ihren Augen nicht, als plötzlich eine Gestalt auf dem Bildschirm erscheint, die sich als Abraham Lincoln ausgibt. Die Erscheinung lädt Kirk ein, den Planeten zu besuchen. Trotz Warnung seiner Offiziere lässt sich Kirk mit Spock herunterbeamen. Auf dem Planeten geraten sie in eine gefährliche Situation: Yarnde, ein Steinwesen, zwingt sie, an einem Kampf auf Leben und Tod teilzunehmen, andernfalls werde die Enterprise vernichtet

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Scotty James Doohan
Abraham Lincoln Lee Bergere
 
Buch Gene Roddenberry
Regie Herschel Daugherty


78. Portal in die Vergangenheit (All Our Yesterday's) [3.23]


Der alte Bibliothekar Atoz ist allein auf Satellit Sapreidon zurückgeblieben. Kurz vor seiner völligen Zerstörung haben sich alle anderen Bewohner bereits in die Vergangenheit gerettet. Auch Kirk, McCoy und Spock, die auf Sapreidon gebeamt wurden, sollen sich dort in Sicherheit bringen. Durch ein Versehen landen Spock und McCoy jedoch in einer anderen Zeitepoche als Kirk

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy De Forest Kelley
Atoz Jan Wolfe
 
Buch Jean Lisette Aroeste
Regie Marvin Chomsky


79. Gefährlicher Tausch (Turnabout Intruder) [3.24]


Die Enterprise erhält einen Notruf vom Planeten Camus II. Dort angekommen, treffen Kirk, Spock und McCoy nur noch auf zwei Überlebende eines Forschungsteams, Dr. Coleman und Dr. Janice Lester. Dr. Lester behauptet, der Rest ihrer Kollegen sei durch tödliche Strahlen ums Leben gekommen und sie selbst sei ein weiteres Opfer. In Wirklichkeit hegt sie finstere Pläne: In jungen Jahren von Kirk sitzengelassen, will sie nun seine Gestalt annehmen und so das Kommando über sein Schiff erlangen

Captain Kirk William Shatner
Mr. Spock Leonard Nimoy
Dr. McCoy DeForest Kelley
Dr. Janice Lester Sandra Smith
 
Buch Gene Roddenberry
Regie Herb Wallerstein


Die kommerzielle Nutzung dieser Liste ist hiermit ausdrücklich untersagt. Die Weitergabe auf oder in gewerblichen Medien (Printmedien, elektronische Medien, CD-ROM, usw.) ist ausdrücklich untersagt. Die Veröffentlichung auf werbefreien, privaten, öffentlich zugänglichen Homepages im Internet (gilt nicht für Forums in MSN, AOL, CompuServe oder ähnliche) ist gestattet. Bitte meldet eventuelle Fehler per E-Mail an "tgmur@tinet.ch". Nur so kann die Liste je perfekt werden.