Sabrina -
Total verhext!

Episodenführer


Letzte Aktualisierung: 9. Februar 2003
Version 2.9 - Februar 2003

Dieser Episodenführer wurde von Sebastian Filipowski erstellt und im Jahr 2000 von Mario Fuchs übernommen.

Originaltitel: Sabrina, the Teenage Witch
USA ab 1996

(bis jetzt) 156 Folgen à ca. 25 Minuten

Aus lizenzrechtlichen Gründen darf die Titelmelodie leider nicht mehr als MP3-Datei angeboten werden.
Falls Rückfragen bestehen, könnt Ihr Euch jederzeit per E-Mail an mich wenden.

Dieser Episodenführer lässt sich noch schneller und einfacher
unter der Internet-Adresse http://www.sabrina-guide.de abrufen!

 


Inhaltsübersicht



Kurzinhalt und Informationen zur Serie

Sabrina ist 16 Jahre alt und hat erfahren, dass sie eine Halbhexe ist. Und weil sie "nur" eine Halbhexe ist, muss sie eine gewisse Zeit von ihrer sterblichen Mutter getrennt leben. Ihre "Ersatzeltern" sind Sabrinas Tanten: Hilda und Zelda. Sie sind Vorstadthexen und helfen ihrem Pflegekind, wann immer es geht. Zudem bringen sie ihr immer wieder neue Zauberkünste bei. Nur leider klappt die neuerlernte Kunst des Hexens noch nicht so ganz richtig und manchmal läuft dann alles schief. Aber Sabrina muss nicht gleich verzweifeln; auch wenn ihre Tanten mal gerade nicht zu erreichen sind, gibt's auch noch Salem, die sprechende Katze in Hexenverbannung, die dann zur Not auch helfen kann.
[Inhaltsangabe von Sebastian Filipowski]

Sabrina entdeckt an ihrem sechzehnten Geburtstag eine besondere Überraschung: Sie entstammt einer Familie von Hexen. Nur Mama ist menschlich - und das ist ein Problem. Für alles andere: Schule, Flirts etc. ist es natürlich ganz nützlich, etwas zaubern zu können. 'Sabrina - total verhext' ist eine freche Sitcom - nicht nur für Teenager.
[ProSieben Pressetext]

Sabrina zieht kurz vor ihrem 16. Geburtstag zu ihren Tanten nach Riverdale. Dort macht sie eine erstaunliche Entdeckung: Sie ist eine Hexe - genau wie ihre Tanten Hilda und Zelda und ihr Vater! Anfangs hat sie Probleme mit ihren magischen Fähigkeiten, doch schnell erkennt sie, wie nützlich es ist, hin und wieder mit Zauberei etwas nachhelfen zu können. "Sabrina - Total verhext!" ist eine freche, unterhaltsame Sitcom - nicht nur für Teenager.
[ProSieben Promotext]

Verflixt und zugehext: Als die 16jährige Sabrina entdeckt, dass sie be- und verzaubern kann, ist's um ihre Welt geschehen. Nicht genug, dass sie des Nachts durch die Gegend schwebt - Sabrina kann tote Frösche wieder zum Leben erwecken, Freund und Feind in Südfrüchte verwandeln und allerlei kosmisch-komische Dinge mehr tun. Immer wenn "Sabrina - Total verhext" drauf ist, ist zauberhafter Spaß angesagt.
[MGMUC Pressetext]

Die hübsche Sabrina (Melissa Joan Hart) will eigentlich ein ganz normaler Teenager sein - Partys feiern, flirten und einkaufen gehen. Doch am Morgen ihres 16. Geburtstages verändert sich ihr Leben schlagartig. Ihre beiden Tanten Hilda und Zelda eröffnen ihr, dass sie - wie übrigens auch die exzentrischen Tanten selbst - eine Hexe ist. Behutsam weisen sie ihre Nichte in das Hexeneinmaleins ein - und Sabrina stellt mit diesen neuen Fähigkeiten den Schulalltag auf den Kopf. Innerhalb kürzester Zeit wird sie zur beliebtesten Schülerin. Doch auch die Magie hat ihre Gesetze und Grenzen - Sabrina landet nicht selten wegen "Zauberei-Missbrauchs" vor dem Hexenrat. "Sabrina - Total verhext!" heißt die neue Serie, die durch ihre unkonventionelle Mischung aus Magie und jugendlichem Witz sogar eine Reihe außergewöhnlicher Gaststars wie Donna D'Errico, Raquel Welch und Debbie Harry angelockt hat.
[ORF Pressetext]

An ihrem 16. Geburtstag wird Sabrina (Melissa Hart) von ihren beiden Tanten Hilda und Zelda darüber aufgeklärt, dass sie eine Hexe ist. Anfänglich hält das Mädchen das für einen Geburtstagsscherz, doch dann entdeckt sie ihre Zauberkräfte und findet an dieser Begabung durchaus Gefallen. Die Tatsache, dass - wie ihre Tanten - auch ihr Vater kein Normalsterblicher ist und aus einem Buch zu ihr spricht, überzeugt sie endgültig davon, dass das Leben etwas ganz besonderes mit ihr vorhat. Ihre Mutter, eine Sterbliche, darf Sabrina zu ihrem Leidwesen allerdings zwei Jahre lang nicht sehen - so verlangt es die Hexentradition. Ausgestattet mit ihren magischen Fähigkeiten fällt es Sabrina leicht, an der Highschool neue Freunde zu finden. Es macht ihr Spaß, die Dinge in ihrem Sinne zu "regeln" und dank der Zauberei die Ereignisse auf den Kopf zu stellen. So ist Sabrina bald eine der beliebtesten Schülerinnen überhaupt. Doch auch die Magie hat ihre Grenzen und Gesetze und so muss sich Sabrina des öfteren vor dem Hexenrat verantworten, der den Missbrauch der Zauberei mit drakonischen Strafen ahndet. Davon weiß der Kater Salem ein Lied zu singen, war er doch einmal ein aufstrebender Zauberlehrling. "Sabrina - total verhext!" ist eine erfrischende, freche Sitcom, die seit einiger Zeit nicht nur die Herzen der Teenager, sondern aller Junggebliebenen rund um die Welt erobert, zumal in einigen Episoden Gaststars wie Raquel Welch und Debbie Harry auftreten.
[SF DRS Pressetext]

An ihrem 16. Geburtstag erfährt Sabrina, dass sie eine Hexe ist und dass ihre Tanten Zelda und Hilda ebenfalls magische Kräfte besitzen. Dazu kommt, dass Sabrinas Vater Edward in einem Zauberbuch wohnt und der Kater Salem eigentlich ein zu 1000 Jahre Katze verurteilter potentieller Eroberer der Welt ist - nur ihre Mutter ist eine Sterbliche. Allerdings wurde sie mit einem Zauberspruch belegt, der besagt, dass sie sich in einen Ball aus Wachs verwandelt, wenn Sabrina ihre Mutter vor ihrem 18. Lebensjahr ansieht. Deshalb lebt Sabrina auch nicht bei ihr, sondern bei ihren Tanten, die sie in die Zauberkunst einweihen sollen. Schon Sabrinas erster Tag in der Schule hat so seine Tücken...
[Sat.1 Online]

Zurück zur Inhaltsübersicht


Ausstrahlungsnotizen

Ausstrahlungsnotizen in Deutschland

[Free TV]:

1998/99:

Der "Pilotfilm" (der allerdings völlig überarbeitet wurde, bevor dann eine Serie draus gemacht wurde [siehe Zusatzinformationen]) wurde bereits am 04.01.1998 auf ProSieben (mit einer Wiederholung am 05.01.1998) gezeigt. Erneut wiederholt wurde er wieder an einem Sonntag, diesmal am 03.10.1999 mit einer Wiederholung am darauffolgenden Dienstag. Geplant ist jedoch gewesen, den Film bereits am 15.08.1999 zu wiederholen. Diese Wiederholung wurde auf den 12.09.1999 verschoben und schließlich auf den 03.10. Die erste Staffel wurde hier am Samstagnachmittag gegen 14:10 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt. Zwischen dem 22.08.1998 und dem 13.09.1998 wurden Doppelfolgen ausgestrahlt. Die Wiederholung wurde in der Regel Sonntags zwischen gegen 06:00 Uhr morgens gezeigt. Alle Wiederholungen waren übrigens werbefrei. Die zweite Staffel wurde vom 29.08.1998 - 13.02.1999 auf ProSieben in der deutschen Erstausstrahlung gezeigt. Seit dem 13.09.1998 wurde die Serie erst gegen 14:40 Uhr ausgestrahlt, 1999 dann um ca. 14:55 Uhr. Auch hier wurde die Wiederholung an manchen Sonntagen gegen 06:00 Uhr gezeigt. Die Weihnachtsepisode der zweiten Staffel ("Sabrina Claus") wurde im Rahmen des ProSieben Weihnachtswunschprogramm (Rubrik: Sitcom) ausgestrahlt. 32% wollten die Episode am 24.12.1998 sehen. Ab dem 06.02.1999 wurde die erste Staffel um 14:30 Uhr wiederholt, nach dem Ende der zweiten Staffel (ab 20.02.1999) wurde eine weitere Episode im Anschluss um 15:00 Uhr wiederholt. Seit dem 03.04.1999 wurde nur eine Episode der ersten Staffel gegen 14:45 Uhr wiederholt. Die Ausstrahlungsreihenfolge während der Wiederholung wurde damals allerdings wird von ProSieben beliebig zusammengewürfelt. Mit dem Ende der Wiederholung der ersten Staffel, hat ProSieben die Serie am 12.06.1999 aus dem Programm genommen. Warum ist mir persönlich ein Rätsel, da keine Sitcom so gut läuft, wie "Sabrina - total verhext!". Die Sendetermine von 1999 gibt es unter diesem Link. (Zum Zurückgehen bitte die Schaltfläche "Zurück" des Browsers verwenden!)

2000:

Ab dem 08.01.2000 ist die dritte Staffel Samstags um 15:30 Uhr auf ProSieben zur Ausstrahlung gekommen. Bis zum 17.06.2000 dauerte die Ausstrahlung. Die Halloween-Episode der dritten Staffel wurde bereits am 30.10.1999 gesendet. Gleichzeitig wurden auf Sat.1 die erste und zweite Staffel jeden Sonntag um 16:30 Uhr ab dem 09.01.2000 wiederholt. Die Sendetermine von 2000 gibt es unter diesem Link. (Zum Zurückgehen bitte die Schaltfläche "Zurück" des Browsers verwenden!)

2001:

Die vierte Staffel sollte eigentlich ab dem 06.01.2001 am Samstagnachmittag auf ProSieben erfolgen. Aufgrund eines Lizenzstreites mit dem Lizenzgeber EM.TV durfte ProSieben ab dem 11.01.2001 die ersten beiden Staffeln von "Sabrina", die eigentlich montags bis freitags um 18.00 Uhr gesendet werden sollten, nicht mehr ausstrahlen. Aus diesem Grund nahm ProSieben kurzfristig die dritte Staffel ins werktägliche Programm. Durch diese schnellere Ausstrahlungsfrequenz "überholte" die werktägliche Ausstrahlung die samstägliche am 28.02.2001. Ab da wurde die vierte Staffel montags bis freitags in Erstausstrahlung gesendet. Nach Ende der werktäglichen vierten Staffel wurde die dritte Staffel wiederholt. Der Lizenzstreit war im März 2001 vorbei, so dass ProSieben ab dem 20. März 2001 die erste Staffel wiederholte, gefolgt von der zweiten und dritten usw. Ab dem 9. Juni 2001 begann ProSieben samstags mit der Erstausstrahlung der fünften Staffel. Diese endete am 3. November mit der Folge "Endlich!" Ab dem 10. November wurde samstags die dritte Staffel wiederholt. Die Sendetermine von 2001 gibt es unter diesem Link. (Zum Zurückgehen bitte die Schaltfläche "Zurück" des Browsers verwenden!)

2002:

Auch in diesem Jahr wird Sabrina gezeigt. Zum einen werktäglich um 18:30 Uhr und zum anderen samstags um ca. 17:15 Uhr. Ab dem 12. Oktober wurde die sechste Staffel in Erstausstrahlung gezeigt. Die Sendetermine für 2002 erfahrt Ihr hier. (Zum Zurückgehen bitte die Schaltfläche "Zurück" des Browsers benutzen!)

2003:

Fast business as usual: ProSieben zeigt werktags alte Folgen und samstags bis zum 1. März neue Folgen der sechsten Staffel. Im Januar zeigt ProSieben jeweils zwei Sabrina-Folgen, dafür wird im Febrauar werktags keine Episode ausgestrahlt. Ab dem 26. Februar geht es wieder normal weiter: werktäglich um ca. 18.30 Uhr.

Die Sendetermine für die kommenden sechs Wochen erfahrt Ihr aktuell immer hier.

[Pay TV]:

"Sabrina - Total verhext!" wurde auf DF1 und später PremiereWorld schon mehrmals wiederholt. Die vierte Staffel wurde in deutscher Erstausstrahlung gezeigt. Da allerdings das digitale Pay TV in Deutschland sich noch nicht so durchgesetzt hat, verzichte ich auf die Ausstrahlungsnotizen. Näheres erfahrt Ihr höchstwahrscheinlich auf der Website von PremiereWorld.

Ausstrahlungsnotizen in Österreich und der Schweiz

Mangels Interesse werde ich die Ausstrahlungsnotizen für "Sabrina - Total verhext!" nicht weiterhin verfolgen. Näheres für die Ausstrahlung in den Alpenländern erfahrt Ihr in den Fernsehzeitschriften in Österreich (ORF 1) und der Schweiz (SF 2).
Die österreichischen Sendetermine von 1999 gibt es unter diesem Link. (Zum Zurückgehen bitte die Schaltfläche "Zurück" des Browsers verwenden!)

Ausstrahlungsnotizen in Nordamerika

In Amerika läuft "Sabrina" im Rahmen des TGIF-Sitcomprogramms jeden Freitag. Die ersten beiden Staffeln kamen um 20:30 ET zur Ausstrahlung. Seit Beginn der dritten Season wird die Serie um 21:00 ET ausgestrahlt. Auch die vierte Season ab Herbst 1999 behält den Sendeplatz. Mitte Oktober hat ABC TGIF Struktur überarbeitet, doch "Sabrina" hat den Sendeplatz behalten. Die fünfte Staffel der Serie kommt ab Herbst 2000 zur Ausstrahlung, jedoch wechselt die Serie nun von ABC zu The WB, da der Vertrag mit ABC ausgelaufen ist. Sendetermin auf The WB ist jeden Freitag um 20:00 ET.

Zurück zur Inhaltsübersicht


Darsteller und Synchronsprecher

Hauptdarsteller

Rolle Schauspieler Synchronstimme
Sabrina J. Spellman Melissa Joan Hart Sonja Reichelt
Tante Hildaguarde "Hilda" Antoinette Spellman
(1. - 6. Staffel)
Caroline Rhea Katrin Fröhlich
Tante Zelda Spellman (1. - 6. Staffel) Beth Broderick Dagmar Dempe
Harvey Kinkle (1. - 4. Staffel + wiederkehrend) Nate Richert Johannes Raspe
Libby Chessler (1. - 3. Staffel) Jenna Leigh Green Scarlet Lubowski
Salem Saberhagen (Stimme) Nick Bakay Frank Engelhardt
Jennifer "Jenny" Kelley (1. Staffel) Michelle Beaudoin unbekannt
Mr. Gene Pool (1. Staffel) Paul Feig Hans-Georg Panczak
Albert "Quizmaster" (2. Staffel) Alimi Ballard Florian Halm
Valerie Birckhead (2. - 3. Staffel) Lindsay Sloane Uta Kienemann
Mr. Willard Kraft (2. - 4. Staffel) Martin Mull Arnim-Andre Rohleder
Dreama (4. Staffel) China Shavers unbekannt
Brad (4. Staffel) Jon Huertas unbekannt
Josh (4. - 6. Staffel) David Lascher unbekannt
Roxie King (ab 5. Staffel) Soleil Moon Frye unbekannt
Miles Goodman (5. - 6. Staffel) Trevor Lissauer unbekannt
Morgan Cavanaugh (ab 5. Staffel) Elisa Donovan unbekannt
Kevin (5. Staffel) Michael Trucco Florian Halm
Cole (ab 7. Staffel) Andrew Walker -
Annie (ab 7. Staffel) Diana-Maria Riva -
James (ab 7. Staffel) Bumper Robinson -
Leonard (ab 7. Staffel) John Ducey -

Wiederkehrende Darsteller (Darsteller, die nur in einigen Episoden mitwirken)

Rolle Schauspieler Synchronstimme
Drell Penn Jillette Wolfgang Müller
Gordie Curtis Anderson Hubertus von Lerchenfeld
Roland Phil Fondacaro Michael Habeck
Rektor Larue Tom Mcgowan Norbert Gastell
Jill (Libbys Freundin) Bridget Flannery Michaela Degen
Cee Cee (Libbys Freundin) (nur 1. Staffel) Melissa Murray Jennifer Wippich
Cee Cee (Libbys Freundin) (2. - 4. Staffel) CeeCee Harshaw Melanie Jung
Mrs. Quick (2. - 4. Staffel) Mary Gross Marion Sawatzki
Dr. Brickman (ab 2. Staffel) Carl Michael Lindner Roman Wolko Lindner
Justin Thumb (ab 3. Staffel) Corbin Allred unbekannt
Amanda Wicken Emily Hart unbekannt

Starauftritte

Name Rolle Episode
Brian Austin Green Chad Corey Dylan (Episode 6 "Dream Date")
Coolio Coolio (Episode 11 "A Girl and Her Cat")
Brady Anderson Brady Anderson (Episode 14 "Sabrina Through the Looking Glass")
Violent Femmes Violent Femmes (Episode 15 "Hilda and Zelda: the Teenage Years")
David Chokachi Doug (Episode 16 "Mars Attracts")
Donna D'Errico Nancy [Nurse]
Carol
(Episode 21 "As Westbridge Turns")
(Episode 29 "A Doll's Story)
Erik Estrada Erik Estrada (Episode 25 "Sabrina Gets Her License (1)")
(Episode 26 "Sabrina Gets Her License (2)")
10,000 Maniacs 10,000 Maniacs (Epsiode 31 "A River of Candy Corn Runs Through It")
Mark Langston Mark Langston (Episode 34 "To Tell a Mortal")
Drew Carey Drew Carey (Episode 34 "To Tell a Mortal")
Bobcat Goldthwait Merlin (Episode 35 "Oh What A Tangled Spell She Weaves")
John Ratzenberger Bob (Episode 36 "Sabrina Claus")
Backstreet Boys Backstreet Boys (Episode 42 "The Band Episode")
RuPaul Witch Judge/Haircutter (Episode 47 "Sabrina's Choice")
Keenan Thompson Keenan Thompson (Episode 47 "Sabrina's Choice")
Kel Johari Rice Mitchell Kel Johari Rice Mitchell (Episode 47 "Sabrina's Choice")
Fred Williard Bob Calzone (Episode 48 "Rumor Mill")
Donald Faison Dashiell Calzone (Episoden 48 - 51)
Dick Clark Dick Clark (Episode 58 "And the Sabrina Goes To...")
Mary Hart Mary Hart (Episode 58 "And the Sabrina Goes To...")
Phantom Planet Phantom Planet (Episode 58 "And the Sabrina Goes To...")
Jerry Springer Jerry Springer (Episode 64 "Mrs. Kraft")
'N Sync 'N Sync (Episode 65 "Sabrina and the Pirates")
Britney Spears Britney Spears (Episode 76 "No Place Like Home")
Paula Abdul Paula Abdul (Episode 83 "Aging, Not So Gracefully")
Dick Van Dyke Duke (Episode 91 "Welcome Back, Duke")
Charles Shaughnessy Alec
James Hexton
(Episode 101 "You Can't Twin")
(Episode 115 "Witchright Hall")
Frankie Avalon Frankie Avalon (Episode 114 "Beach Blanket Bizarro")
Aaron Carter Aaron Carter (Episode 114 "Beach Blanket Bizarro")
Barbara Eden ("Jeanny") Tante Irma (Episode 128 "A Birthday Witch")
(Episode 133 "The Arrangement")

Zurück zur Inhaltsübersicht


Folgen

Struktur

US-Nr. Originaltitel (Erstausstrahlung USA (Sender))
D-Nr. Deutscher Titel (Erstausstrahlung D (Sender))

Kurzbeschreibung der Folge

Drehbuch --- Regie

Bemerkungen/Sonstiges

 

Pilotfilm (USA 1996)

000. Sabrina, the Teenage Witch Movie (07.04.1996 (SHOWTIME))
000. Sabrina und die Zauberhexen (04.01.1998 (ProSieben))

Sabrina ist neu in Riverdale, lebt bei ihren Tanten, wird gerade 16 und hat soeben erfahren, daß sie eine Halbhexe ist. Nach anfänglichem Zögern glaubt Sabrina dies auch und nutzt ihre Kräfte ziemlich aus, schließlich hat man manche Träume mit 16. Und dann wäre da Harvey, ihr Schwarm, in den sie verliebt ist. Dumm ist nur, daß die "Schulzicke" Libby auch um ihm kämpft und Sabrina das Leben sehr schwer macht ...
Weil die Eltern der 16jährigen Sabrina für länger ins Ausland gehen, zieht diese zu ihren Tanten Hilda und Zelda in das Städtchen Riverdale. Sabrina ahnt nicht, daß die beiden exzentrischen Damen in Wirklichkeit Hexen sind. Dann an ihrem Geburtstag der Schock: Auch Sabrina erhält magische Kräfte! Sie findet jedoch schon bald Gefallen an ihrem neuen Hexendasein. Doch als sie sich unsterblich in den Schüler Seth verliebt, muß sie feststellen, daß auch Magie ihre Grenzen hat.

Dieser Film wurde nicht auf ABC, sondern auf dem Pay-TV Sender SHOWTIME ausgestrahlt. Dieser Film hat (ohne Werbung) eine Länge von 91 Min.

Credits zum Film: Komödie, USA 1996 - 91 Min.

Darsteller: Melissa Joan Hart (Sabrina), Sherry Miller (Tante Hilda), Charlene Fernetz (Tante Zelda), Michelle Beaudoin (Jenny), Ryan Reynolds (Seth), Tobias Mehler (Harvey), Lalainia Lindbjerg (Katy), Laura Harris (Freddie), Kea Wang (Fran), Tyler Labine (Mark), Jim Swanburg (Mr. Dingle)

Drehbuch: Nicholas Factor, Barney Cohen & Kathryn Wallack - Kamera: Bernard Salzman - Komponist: Greg DeBelles - Produktionsfirma: Hartbreak Films, Once And Future Films Showtime Networks Inc., Hallmark Entertainment - Produzent: Richard Davis & Alana H. Lambros - Regie: Tibor Tacács - Schnitt: Daria Ellerman

Im Grunde genommen ist dieser kein Pilotfilm zur Serie, sondern ein eigenständiger Film. Fast alle Hauptdarsteller wurden für die Serie geändert (lediglich Melissa Joan Hart [Sabrina] und Michelle Beaudoin [Jenny] kommen sowohl im Pilotfilm als auch in der Serie vor) und fast die gleiche Story (in abgekürzter Form) passiert in der 23-minütigen Pilotfolge ebenso. Ich vermute daher mal, daß anfangs gar nicht geplant war, aus Sabrina eine Serie zu machen. Da der Pilotfilm aber eine Menge Erfolg hatte, wurde beschlossen aus "Sabrina, the Teenage Witch" eine Serie zu machen.

Zurück zur Inhaltsübersicht

 

1. Season (USA 1996/97)

001. Pilot (27.09.1996 (ABC))
001. Eine Hexe wird flügge (28.03.1998 (ProSieben))

Sabrina wird sechzehn - und dieser Geburtstag unterscheidet sich gründlich von allen anderen: Das Mädchen erfährt, daß sie eine Hexe ist. Ihr Vater ist ein Zauberer, ihre Tanten sind ebenfalls Hexen. Nur ihre Mutter ist eine Sterbliche. Diese darf sie allerdings nicht vor ihrem achtzehnten Geburtstag sehen, weil sich die Mutter sonst in einen Ball aus Wachs verwandelt. Mit diesem Wissen verläuft auch Sabrinas erster Tag an der neuen Schule nicht ganz normal ...
Sabrina, die bei ihren Tanten Hilda und Zelda wohnt, erfährt an ihrem 16. Geburtstag, daß sie eine Hexe ist. Zuerst ist sie schockiert darüber, doch bald merkt sie, daß es von Vorteil sein kann über Zauberkräfte zu verfügen. Sie muß lernen, diese Kräfte zu kontrollieren, sonst kommt es zu kleineren und größeren Katastrophen.
Kurz vor ihrem 16. Geburtstag zieht Sabrina nach Riverdale. Dort soll sie ein Jahr bei ihren Tanten Zelda und Hilda verbringen, da ihre Eltern beruflich im Ausland zu tun haben. Sabrina ahnt nicht, daß ihre Tanten zwei Hexen sind, deren Aufgabe es ist, Sabrina in die Welt der Zauberei einzuführen. Der Teenager findet die exzentrischen Frauen sehr sympathisch, genauso wie deren schwarzen Kater Salem. An ihrem 16. Geburtstag wird Sabrina von ihren Tanten darüber aufgeklärt, daß auch sie eine Hexe ist. Anfänglich hält das Mädchen das für einen Geburtstagsscherz, doch dann entdeckt sie ihre eigenen Zauberkräfte und findet an dieser Begabung durchaus Gefallen. Die Tatsache, daß auch ihr Vater kein Normalsterblicher ist und aus einem Buch zu ihr spricht, überzeugt sie endgültig davon, daß das Leben etwas ganz Besonderes mit ihr vorhat. Ihre Mutter, eine Sterbliche, darf Sabrina zwei Jahre lang nicht sehen - so verlangt es die Hexentradition. Ausgestattet mit ihren magischen Fähigkeiten fällt es Sabrina leicht, an der Highschool neue Freunde zu finden. Aber Sabrinas erster Tag in der Schule hat auch seine Tücken: Sie weiß Details aus dem Leben von Libby, dem beliebtesten Mädchen der Schule, die sie normalerweise gar nicht wissen könnte. Außerdem erweckt Sabrina im Biologieunterricht einen Frosch zum Leben, der seziert werden soll. Als Libby ihr absichtlich Saft über den Pullover schüttet, verwandelt Sabrina sie in eine Ananas. Doch ihre Tanten kennen glücklicherweise den richtigen Zauberspruch, um das Mädchen wieder zurückzuverwandeln. Jetzt droht Libby damit, an der ganzen Schule zu verbreiten, daß Sabrina eine Hexe ist. Sabrina bittet den Hexenrat darum, die Zeit zurückzudrehen. Doch erst als Tante Hilda Druck auf den obersten Ratsherrn Drell ausübt, den sie vor Jahrhunderten fast einmal geheiratet hätte, wird der erste Schultag zurückgedreht und Sabrina kann ihn noch einmal erleben. Mit ihrer neuen Freundin Jenny und Harvey, der ihr sehr gut gefällt, hat sie ihre erste Verabredung. Und auf einmal findet es Sabrina ziemlich gut, eine Hexe zu sein.
[ORF Online]

Drehbuch: Kathryn Wallach & Barney Cohen --- Regie: Robby Benson

Der Regisseur Robby Benson hat eine Gastrolle als Edward Spellman.

002. Bundt Friday (04.10.1996 (ABC))
002. Ganze Wahrheit, halbes Glück (04.04.1998 (ProSieben))

Als Libby und deren Freundinnen über Sabrina und Jenny üble Wahrheiten verbreiten, greift die angehende Hexe zu einer List: Sabrina und ihre Tanten fabrizieren Wahrheitsstreusel. In der Haushaltsklasse verwendet Sabrina dann diesen Streusel als Kuchendekoration. Auf diese Weise erfährt sie, was Libby und die anderen vorhaben. Pech, daß die Lehrerin den Streusel auch für den Teil des Gebäcks verwendet, der im Lehrerzimmer gegessen wird. Unverhofft bricht auch unter den Pädagogen die Wahrheit aus ...

Drehbuch: Norma Safford Vela --- Regie: Gary Halvorson

003. The True Adventures of Rudy Kazootie (11.10.1996 (ABC))
003. Wer hat Angst vor Rudy Kazootie? (11.04.1998 (ProSieben))

Als sich Sabrina Rollerblades wünscht, sind ihre Tanten der Meinung, daß sie sich das Geld dafür mit Arbeit verdienen soll. Also nimmt sie einen Job als Babysitterin an. Ausgerechnet an dem Abend, als sie auf Klein-Rudy aufpassen soll, muß Sabrina auch noch für eine Klausur mit Harvey lernen. Doch der würde lieber fernsehen - die Meisterschaftsspiele im Baseball. Weil Rudy ständig schreit, zaubert Sabrina ein Fläschchen für ihn - mit dem Erfolg, daß aus Rudy ein erwachsener Mann wird. Dummerweise läßt sich der Zauber nicht so schnell rückgängig machen.

Drehbuch: Renee Phillips & Carnie Honigblum --- Regie: Gail Mancuso

Wir erfahren Sabrinas Nachnamen 'Spellman'.

004. Terrible Things (18.10.1996 (ABC))
004. Magie liegt in der Luft (18.04.1998 (ProSieben))

Sabrina und Salem schließen eine Wette ab: Sabrina ist sich sicher, daß sie an einem Tag drei gute Taten vollbringt. Zwar wird sie von ihren hexischen Tanten gewarnt, sich nicht in das Leben von Sterblichen einzumischen. Doch Sabrina schlägt alle Warnungen in den Wind. Sie verhilft Jenny zur Wahl der Jahrgangssprecherin. Mr. Pool wird zum Alchimisten: Er macht aus Blei Gold und Harvey verhilft sie zum heißbegehrten Einsatz beim Footballspiel. Aber glücklich wird keiner. Schon bald muß die kleine Hexe erkennen, daß gutgemeinte Werke auch ihre Schattenseiten haben können ...

Drehbuch: Jon Sherman --- Regie: Gary Halvorson

005. A Halloween Story (25.10.1996 (ABC))
005. Ein Double auf Abwegen (25.04.1998 (ProSieben))

Halloween - ein wichtiger Tag für Hexen und ähnliches Gelichter, da dies ihr größter Feiertag ist. Natürlich feiert Sabrinas Familie gemeinsam. Doch Sabrina möchte viel lieber zu Harveys Halloween-Party gehen. Weil die gestrengen Tanten auf ihrer Anwesenheit bestehen, zaubert sich Sabrina eine Doppelgängerin und schickt sie zu Harvey. Während die echte Sabrina im anderen Reich ihre Verwandtschaft näher kennenlernt und von den Verwandten eine Re-Animation geschenkt bekommt, bei der Sabrina jemanden für ein Gespräch aus dem Reich der Toten holen darf, versucht Libby "Sabrina 2" vor allen lächerlich zu machen: Das Double soll einen Striptease hinlegen.

Drehbuch: Nell Scovell --- Regie: Gary Halvorson

006. Dream Date (01.11.1996 (ABC))
006. Ein Mann wird gebacken (02.05.1998 (ProSieben))

Tanzabend an Sabrinas Highschool. Leider hat sich Libby schon den attraktiven Harvey unter den Nagel gerissen. Für Sabrina ist klar: Der Ball kann ihr gestohlen bleiben - sie bleibt zu Hause. Natürlich haben ihre Tanten eine viel bessere Idee: Sie backen ihrer Nichte einen Begleiter, der es in sich hat: Man bäckt ihm die Zutaten für einen Super-Tänzer, einen Draufgänger und einen Rockmusiker ein. Als Sabrina mit ihm auftaucht, sind alle Mädchen begeistert. Allerdings hat Chad dennoch einen Nachteil: Er hat eine Verfallszeit von vier Stunden...

Drehbuch: Rachel Lipman --- Regie: Gail Mancuso

007. Third Aunt From the Sun (08.11.1996 (ABC))
007. Aus dem Reich der Sinne (09.05.1998 (ProSieben))

Als Mr. Pool von einem großen Jucken geplagt wird, steht plötzlich Sabrinas Tante Vesta aus dem Reich der Sinne als Aushilfslehrerin vor der Klasse. Sie überredet ihre Nichte zu einem Ausflug nach Paris. Sabrina findet das natürlich großartig. Zelda und Hilda machen sich natürlich große Sorgen. Als Vesta und Sabrina aus Paris zurückkommen, ist erst mal Ärger angesagt. Und es kommt noch schlimmer: Sehr zum Ärger von Hilda und Zelda will Vesta ihre Nichte mit sich ins Reich der Sinne nehmen. Anfangs ist Sabrina total begeistert von ihrer neuen Umgebung. Vesta bietet ihr alles, was ein Teenager-Herz begehrt. Doch nach einiger Zeit vermißt sie ihre Tanten und Freunde auf der Erde.

Drehbuch: Nick Bakay --- Regie: Gary Halvorson

008. Magic Joel (15.11.1996 (ABC))
008. Ein wahres Wunder (16.05.1998 (ProSieben))

Weil Harvey sie zu wenig beachtet, beschließt Sabrina, dem Jungen etwas auf die Sprünge zu helfen: Um seine Aufmerksamkeit zu erregen, wird sie Joels Zauberassistentin. Leider versagt Joel, der Sabrina sehr bewundert, dann beim ersten großen Auftritt. Doch Sabrina will die Vorstellung unbedingt retten - und wozu kann man schließlich wirklich zaubern: Sie läßt Joel verschwinden - nicht ahnend, was sie damit anrichtet. Joel denkt nämlich, er könne wirklich zaubern. Er genießt seine Unsichtbarkeit. Damit verwirrt er nicht nur Mr. Pool. Inzwischen überwindet sich Harvey endlich dazu, Sabrina um eine Verabredung zu bitten. Salem stiftet allerlei Verwirrung, indem er seine Stimme verstellt und damit alle täuscht.

Drehbuch: Norma Safford Vela & Nell Scovell --- Regie: Peter Baldwin

009. Geek Like Me (22.11.1996 (ABC))
009. Streberglück (23.05.1998 (ProSieben))

Gordie ist ein Streber, wie er im Buche steht. Als er für den Wissenschaftsclub Mitglieder wirbt, interessiert sich Sabrina sehr dafür. Allerdings hat sie Angst, dann auch als Streberin zu gelten. Mit Recht - denn kaum erfährt Libby davon, wird deren Häme noch bösartiger: sie wird noch unausstehlicher als sonst und beschimpft Sabrina. Aber Sabrina weiß sich zu helfen: Um Libby eine Lektion zu erteilen, benutzt sie ihre Zauberkraft und verwandelt diese ebenfalls in eine Streberin. Libbys Freunde distanzieren sich sofort von ihr. Doch Libby läßt sich nicht unterkriegen. Sie ist mit derselben Passion Streberin, wie sie vorher Cheerleader war. Ob das so eine gute Idee war?

Drehbuch: Rachel Lipman --- Regie: Gary Halvorson

010. Sweet and Sour Victory (29.11.1996 (ABC))
010. Der Weg ist das Ziel (30.05.1998 (ProSieben))

Um Harvey zu imponieren, versucht sich Sabrina sogar in sportlicher Betätigung. Doch das ist einfach nicht ihr Ding. Als Mr. Pool einen Kung Fu-Kurs zusammenstellt, sind Harvey und Sabrina auch mit von der Partie. Sabrina benutzt ihre Zauberkraft und setzt alle in Erstaunen. Mr. Pool hält sie für ein absolutes Naturtalent und bittet ihre Tanten um Erlaubnis, Sabrina zum Wettkampf in Boston anmelden zu dürfen. Auch dort mogelt Sabrina nach Kräften, besiegt den großen Meister Tai Wai Tse und erhält einen Pokal dafür. Zu Hause beginnt der Pokal plötzlich sie zu beschimpfen. Sabrina sperrt ihn in die Tiefkühltruhe.

Drehbuch: Sam O'Neil & Neal Boushell --- Regie: Robby Benson

011. A Girl and Her Cat (13.12.1996 (ABC))
011. Salem auf Abwegen (06.06.1998 (ProSieben))

Es ist kurz vor Weihnachten, und bei Sabrina und ihren Tanten hat sich Cousin Monty zusammen mit seinem Salamander Newt und seiner neuen Liebe Lulu angesagt. Sabrina trifft sich mit Harvey im Slicery. Sie hat ein Weihnachtsgeschenk für ihn. Auch Harvey hat ein Geschenk für Sabrina - eine Halskette. Salem, der nicht bei der Familie bleiben wollte, hat sich in Sabrinas Rucksack versteckt. Im Slicery aber läuft ihm eine Maus über den Weg - und Salem vergißt alle Vorsichtsmaßnahmen. Er beginnt, die Maus zu jagen. Weil im Slicery Tiere verboten sind, fliegt Sabrina samt Salem hinaus. Nach einem Streit im Hinterhof des Slicerys mit verhängnisvollen Folgen, kommt Sabrina allein nach Hause. Salem wird von einem Jungen mit seinem Rad angefahren und von diesem mit nach Hause genommen. Zelda, Hilda und Sabrina machen sich auf die Suche nach dem Ausreißer.

Drehbuch: Frank Conniff --- Regie: Brian K. Roberts

012. Trial by Fury (03.01.1997 (ABC))
012. Der tiefgekühlte Richter (13.06.1998 (ProSieben))

Sabrina findet ihren Mathe-Lehrer Mr. Rothwell bösartig und ungerecht! Als sie schließlich bei der letzten Klausur durchfällt, denkt sie an Rache: Sie verpaßt Mr. Rothwell zwischenzeitlich erst mal einen dicken Hintern. Hilda und Zelda wollen es nicht glauben und gehen einzeln zu Mr. Rothwell, um mit ihm zu sprechen. Doch beide kommen zurück und sind jetzt auch der Meinung, diesem Mann muß man mit einer Zauberformel auf den ungerechten Leib rücken. Gemeinsam brauen sie einen Zaubertrank für Rothwell. Doch die Wirkung ist nicht nach Sabrinas Geschmack. Rothwells Pläne, eine Software-Firma zu gründen, scheitern, und er bleibt der Schule bis ans Lebensende erhalten.

Drehbuch: Nell Scovell & Norma Safford Vela --- Regie: Peter Baldwin

013. Jenny's Non-Dream (10.01.1997 (ABC))
013. Träume lügen nicht (20.06.1998 (ProSieben))

Jenny möchte endlich einmal bei Sabrina übernachten. Zelda, Hilda und Sabrina räumen alles weg, was Jenny auf die Idee bringen könnte, daß mit dem Haus und seinen Bewohnern etwas nicht stimmt. Zuerst läuft alles wie geplant, doch dann kommt nach 30 Jahren endlich der Mechaniker für den kaputten Trockner. Der Handwerker, der natürlich aus dem "anderen Reich" kommt und einen Schwanz trägt, entdeckt einen Fusselgremlin, der nun das Haus unsicher macht. Als Jenny das Durcheinander nutzt, um den Wäscheschrank zu inspizieren, wird sie als Grashüpferin in das "andere Reich" katapultiert. Mit einiger Mühe gelingt es Sabrina, Jenny davon zu überzeugen, daß alles was sie erlebt hat, nur ein Traum war.

Drehbuch: Jon Sherman --- Regie: Chuck Vinson

014. Sabrina Through the Looking Glass (17.01.1997 (ABC))
014. Der Zauberspiegel (27.06.1998 (ProSieben))

Sabrina soll zusammen mit Harvey in der Schule ein Referat über den Regenwald halten und hat dafür ein Biotop vorbereitet. Doch leider fällt dieses zu Boden und ist nur noch als Kahlschlag zu verwenden. Zu allem Überfluß entdeckt sie auch noch bei einem Blick in den Spiegel eine gigantisch große Warze an der Stirn. Nun will sie natürlich auf keinen Fall mehr in die Schule gehen, doch Zelda kennt kein Erbarmen und setzt ihr eine Baseball-Mütze auf den Kopf. In der Schule dann läßt Sabrina ihre schlechte Laune an ihren Mitschülern aus. Libby reißt Sabrina die Baseballkappe vom Kopf, daraufhin wird sie von ihr in eine Ziege verwandelt. Wieder zu Hause, lockt Sabrina ein Spiegel in die Welt der schlechten Laune. Football-Star Brady Anderson bringt sie wieder auf den richtigen Weg.

Drehbuch: Nell Scovell --- Regie: Liz Plonka

Liz Plonka führt bei "Late Night with Conan O'Brien" auf NBC ebenfalls Regie.

015. Hilda and Zelda: the Teenage Years (31.01.1997 (ABC))
015. Dritter Frühling (04.07.1998 (ProSieben))

Weil Hilda und Zelda nicht wollen, daß Sabrina mit Harvey zu einer Signierstunde der "Violent Femmes" nach Boston fährt, verwandeln sich die Tanten in Teenager und geben sich als Sabrinas Cousinen Hillary und Zellary aus. Als Libby von Sabrinas Vorhaben erfährt, gibt es auch für sie kein Halten mehr, will sie doch durch das Selbsthilfebuch "Die Magie des Herzens" und den darin beschriebenen magischen Blick ihren Schwarm, den Lead Sänger der "Violent Femmes" Gordon Gano, in ihren Bann ziehen. Und dieses Vorhaben scheint zuerst einmal auch zu klappen. Auch Gordie kommt mit. Als sich der Junge in Zellary alias Tante Zelda verliebt, wird die Situation schwierig. Doch wozu können die Tanten schließlich zaubern.

Drehbuch: Nell Scovell --- Regie: Peter Baldwin

016. Mars Attracts (07.02.1997 (ABC))
016. Dr. Cyclop (11.07.1998 (ProSieben))

Sabrina fährt mit ihren Tanten zum Ski-Urlaub - auf den Mars. Harvey bleibt traurig zurück und wartet auf den versprochenen Anruf von Sabrina. Auch Salem bleibt zu Hause. Er aber feiert eine Riesen-Party. Sabrina langweilt sich tödlich auf dem Mars. Sie wäre viel lieber auf der Erde, bei Harvey. Tante Zelda fährt den ganzen Tag Ski, und Tante Hilda schmökert. Dann engagiert Zelda für Sabrina einen Skilehrer. Der heißt Doug und sieht umwerfend aus. Sabrina ist auf der Stelle begeistert vom Skisport - und vergißt dabei, Harvey anzurufen...

Drehbuch: Nell Scovell --- Regie: Gary Halvorson

017. First Kiss (14.02.1997 (ABC))
017. Der erste Kuß (18.07.1998 (ProSieben))

Valentinstag - der Tag der Verliebten: Sabrina und Harvey schenken sich gegenseitig Herzen. Harvey bringt Sabrina nach Hause und versucht, sie zu küssen. Im letzten Augenblick funkt Salem dazwischen. Sabrina erfährt, daß sie Harvey auf keinen Fall küssen darf. Küßt eine Hexe einen Sterblichen, verwandelt sich dieser in einen Frosch! Sabrina verspricht daraufhin ihren Tanten, Harvey nur als guten Freund zu behalten. Es passiert aber doch, als Harvey es so lange versucht, bis Sabrina einfach nicht mehr widerstehen kann. Er wird in einen Frosch verwandelt. Da Sabrina aber halb sterblich ist, muß sie nun einen 'Wahre-Liebe-Test' durchlaufen, damit aus dem Frosch wieder ihr geliebter Harvey wird.

Drehbuch: Carrie Honigblum & Renee Phillips --- Regie: Robby Benson

018. Sweet Charity (07.03.1997 (ABC))
018. Auch Hexen haben's schwer (25.07.1998 (ProSieben))

Hilda möchte einmal lange Haare haben. Sie kocht sich deshalb eine Haarsuppe. Leider ißt sie einen Teller zuviel davon und sieht bald aus wie Rübezahl. Den Rest der Suppe schüttet sie in den Nudelauflauf. Salem und Sabrina naschen davon und sind auch bald ganz zugewachsen. Aber Sabrina hat auch andere Sorgen, denn zusammen mit Jenny ruft sie ein "Großeltern-Adoptions-Programm" ins Leben. Das Interesse ihrer Mitschüler ist weniger als gering - bis jetzt haben nur Harvey und sie beide jemanden adoptiert. Harvey hat sich Mr. Rick Berry ausgesucht, der immer beim Schach gewinnt. Sabrina hat sich Nana ausgesucht, und ihr wird schnell klar, daß Nana nicht ganz richtig im Kopf ist: Nana hat ein Album mit vielen männlichen Filmstars und behauptet, daß sie alle persönlich kennt und mit ihnen befreundet sei. Um das Adoptions-Programm anzukurbeln, wendet sie einen Trick an, der sich schnell gegen sie wendet: Libby spannt Sabrina Nana aus...

Drehbuch: Nell Scovell --- Regie: Peter Baldwin

019. Cat Showdown (21.03.1997 (ABC))
019. Katzenjammer (01.08.1998 (ProSieben))

Sabrina und Salem haben finanzielle Probleme. Deshalb tritt Salem bei einer Katzenshow an - der erste Preis ist immerhin mit 500 Dollar dotiert. Bob Gordon, ein bekannter Journalist, ist Preisrichter. Per Zufall bekommt Sabrina mit, daß Bob mit einem peinlichen Foto erpreßt wird: Er ist heimlicher Toupetträger und wird mit einem Foto, das ihn als Glatzkopf zeigt, erpreßt. Auf der Suche nach dem Erpresser wird Sabrina von Bob überrascht. Sie verwandelt sich in ein kleines Kätzchen. Und nun hat der arme Salem nicht mehr den Hauch einer Chance.

Drehbuch: Frank Conniff --- Regie: David Grossman

020. Meeting Dad's Girlfriend (04.04.1997 (ABC))
020. Besuch aus dem Jenseits (08.08.1998 (ProSieben))

Sabrinas Vater Edward besucht seine Tochter und seine Schwestern Hilda und Zelda. Er plant, mit Sabrina am Wochenende in die Eisrevue zu gehen. Plötzlich taucht Edwards Freundin Gail aus dem Zauberbuch auf und bringt alles durcheinander: Sabrina verhält sich ihr gegenüber ziemlich unhöflich. Irgendwann fragt sie Gail, ob sie und ihr Vater heiraten wollen. Während Gail mit einem bestimmten Ja antwortet, verneint Edward die Frage. Das bedeutet Ärger! Gail verläßt Edward und verschwindet wieder im Zauberbuch - und das macht Edward dann doch etwas traurig. Schließlich muß Sabrina als Liebesbote fungieren.

Drehbuch: Sheldon Bull & Nell Scovell --- Regie: David Grossman

021. As Westbridge Turns (25.04.1997 (ABC))
021. Außer Rand und Band (15.08.1998 (ProSieben))

Sabrina langweilt sich tödlich. Ein wenig Abwechslung wäre nicht schlecht - und deshalb bemüht sie ihre magischen Kräfte. Natürlich übertreibt sie dabei ein bißchen, und das hat fatale Folgen. Doch zunächst verabreden sie und Harvey sich punkt zwölf Uhr sechsunddreißig auf dem Schulhof. Zu diesem Zeitpunkt vor einem Jahr hatte Harvey zum ersten Mal mit ihr gesprochen. Zum Zeichen seiner Liebe schenkt er ihr ein silbernes Armband mit der Gravierung "Harvey trifft Sabrina - 12.36 Uhr". Die beiden sind glücklich. Nicht lange, dann bricht Unruhestifterin Libby über die beiden herein - und wenig später befinden sich alle im Krankenhaus: Libby wurde von einer Wespe gestochen und hatte einen allergischen Schock erlitten. Dort fällt Harvey eine Leiter auf den Kopf; er verliert sein Gedächtnis und glaubt, Libby sei seine Freundin.

Drehbuch: Nick Bakay --- Regie: Gary Halvorson

Wir erfahren Mr. Pools Vornamen: Gene.

022. The Great Mistake (02.05.1997 (ABC))
022. Auch Hexen machen Fehler (22.08.1998 (ProSieben))

Ein Hexenvertreter ist bei den Spellmans und obwohl Zelda Sabrina vor dem Kauf von Hexenzubehör warnt, macht sie es trotzdem. Sie kauft eine Kristallkugel, die die Wahrheit voraussagen soll, nur leider tut die Kugel dies nicht und anstatt der 1- in Biologie kriegt Sabrina für ihre Arbeit nur eine 3. Sie kriegt übers Wochenende die Chance ihre Arbeit zu verbessern und Hilda und Zelda verdonnern Sabrina zu Hausarrest. Dennoch will Sabrina auf das Smashing Pumpkins Konzert, wird jedoch erwischt und nach Hause gebracht. Sie fühlt sich klein und schlecht - und wird auf einmal auch klein. Um groß zu werden, muß sie wieder ihr Selbstvertrauen finden. Hilda und Zelda helfen ihr dabei, indem sie alte Jugendgeschichten erzählen. Schließlich sind die beiden auch nicht immer heilig gewesen...
[selbstgeschriebene Inhaltsangabe]

Entgegen des Verbots ihrer Tante Zelda kauft Sabrina einem Vertreter für Hexenbedarf eine Kristallkugel ab. Die Kugel sagt ihr eine "Eins minus" in ihrer Schulaufgabe voraus. Als es eine Drei wird, darf sie zur Strafe nicht zum Konzert der "Smashin’ Pumpkins". Sabrina setzt sich über das Verbot hinweg und wird von der Hexenpolizei nach Hause gebracht. Zelda und Hilda reden ihr ins Gewissen. Sabrina sieht ihren Fehler ein - und das tut ihrem Selbstbewußtsein gar nicht gut.
[ProSieben Inhaltsangabe]

Drehbuch: Jon Sherman --- Regie: Gary Halvorson

023. The Crucible (09.05.1997 (ABC))
026. Hexenjagd (05.09.1998 (ProSieben))

Auf einer Klassenfahrt spielt die Schulklasse ein Rollenspiel aus dem Mittelalter. Thema des Rollenspiels sind die Hexenverfolgungen im Mittelalter - und Sabrina kommt sich recht komisch vor: schließlich ist sie eine Hexe. Dennoch spielt die das Spiel erst einmal mit, doch schon bald kommt es zur Katastrophe. Libby will Sabrina ärgern und beschuldigt sie zum Spaß eine Hexe zu sein. Sabrina kommt sich immer komischer vor und versucht den anderen klar zu machen, das Hexen sehr nett sein können...
[selbsterstellt]

Sabrinas Klasse unternimmt einen Ausflug nach Salem, wo im 17. Jahrhundert die berüchtigten Hexenprozesse stattgefunden haben. Um den Zeitgeist besser verstehen zu können, schlüpfen sie in historische Gewänder. Jeder Schüler spielt eine Rolle: Stadtbewohner oder Hexe. Und schon bald passiert dasselbe wie im 17. Jahrhundert: Es kommt zu Hexenprozessen. Jenny wird aufgrund einer Verleumdung von Libby als Hexe angeklagt. Sabrina fühlt sich äußerst unbehaglich und will nach Hause,
doch ihre Tanten Zelda und Hilda bestehen darauf, daß sie in Salem bleibt.
[ProSieben Online + ORF Online]

Drehbuch: Nell Scovell & Jon Sherman --- Regie: Gary Halvorson

024. Troll Bride (16.05.1997 (ABC))
023. Die Schöne und der Zwerg (22.08.1998 (ProSieben))

Aufgrund ihrer Hektik vergißt Sabrina, wo sie ihre Biounterlagen hingelegt hat. Diese braucht sie aber dringend, da bald Examensprüfung ist und um das Buch schneller zu finden, ruft sie eine Art "Wiederfinder" herbei. Bevor dieser jedoch die Unterlagen gefunden hat, muß Sabrina einen Vertrag unterschreiben, der dem Zwerg einen Gegenstand aus ihrem Zimmer zusichert. Sabrina unterschreibt den Vertrag ohne ihn zu lesen und der Zwerg will Sabrina nun heiraten. Mit einer Falle lockt er sie in seine Welt und nur ein Prinz kann sie befreien. Und da Harveys Vater der "Termiten König" der Stadt ist, darf Harvey sie als "Termiten Prinz" retten. Harvey macht sich auf in das Reich des Zwergs, bei dem Sabrina gefangen ist ...
[selbstgeschrieben]

Sabrina und Harvey stehen kurz vor dem Abschlußexamen. Als die beiden zum "Idealen Paar" des Jahres gekürt werden, erklärt Libby ihnen, daß das ein schlechtes Zeichen sei: Bis jetzt habe sich jedes "Ideale Paar" noch vor dem Examen getrennt. Es ist, als ob ein Fluch über ihnen läge. Kurz darauf findet Sabrina ihre Biologie-Notizen nicht und ersucht den Zwerg Roland, den "Entdecker verlorener Dinge", ihr zu  helfen. Roland läßt Sabrina einen Vertrag unterschreiben. Das Kleingedruckte lautet: Sie muß ihn heiraten.
[ProSieben Online + ORF Online]

Drehbuch: Nick Bakay & Frank Conniff --- Regie: Peter Baldwin

Lange war es nicht sicher, ob es eine zweite Season von "Sabrina, the Teenage Witch" geben wird, aber ABC gab doch noch aufgrund der guten Einschaltquoten grünes Licht, allerdings mußten einige Hauptdarsteller gehen.

Zurück zur Inhaltsübersicht

 

2. Season (USA 1997/98)

025. Sabrina Gets Her License (1) (26.09.1997 (ABC))
024. Lizenz zum Zaubern (1) (29.08.1998 (ProSieben))

Sabrina wird siebzehn Jahre alt - ein magischer Geburtstag für alle Hexen, denn jetzt steht eine Prüfung an, um in einem Jahr die Hexen-Lizenz zu erhalten. So ist das einzige Geburtstagsgeschenk ein Hexenhandbuch, in dem alle Prüfungsfragen stehen. Doch der Lerneifer von Sabrina hält sich sehr in Grenzen, und sie saust schließlich durch die Prüfung. Als Strafe muß sie für zwei Tage in ein Hexen-Camp...

Drehbuch: Miriam Trogdon --- Regie: Gary Halvorson

026. Sabrina Gets Her License (2) (26.09.1997 (ABC))
025. Lizenz zum Zaubern (2) (29.08.1998 (ProSieben))

Nachdem Sabrina die Hexenprüfung nicht bestanden hat, wird sie im Hexen-Camp gedrillt... Und tatsächlich, der Drill schlägt an: Sabrina besteht im zweiten Anlauf die Prüfung. Doch damit ist erst der Anfang geschafft. Um endgültig die Hexen-Lizenz in einem Jahr zu erhalten, muß sich Sabrina noch mächtig ins Zeug legen - und das bedeutet weniger Zeit für Harvey...

Drehbuch: Carrie Honigblum & Renee Phillips --- Regie: Gary Halvorson

027. Dummy For Love (03.10.1997 (ABC))
027. Liebe und Hiebe (05.09.1998 (ProSieben))

Harvey ist durch die Geschichtsprüfung gerasselt, weil sein Footballtrainer ihn nicht hat lernen lassen. Als Sabrina gegen diese Zustände in der Schülerzeitung anschreibt, zieht sie sich den Ärger des Schuldirektors Kraft zu. Als dieser bei ihren Tanten vorsprechen will, verliebt er sich unsterblich in Hilda. Doch diese erwidert zum Entsetzen von Sabrina diese Gefühle keineswegs. Also muß Sabrina zu einem kleinen Trick greifen, um nicht zum Nachsitzen verdonnert zu werden...

Drehbuch: Holly Hester --- Regie: Gary Halvorson

028. Dante's Inferno (10.10.1997 (ABC))
028. Blind Date (12.09.1998 (ProSieben))

Harvey und Sabrina beschließen, daß jeder von ihnen auch mit anderen Jungen und Mädchen ausgehen darf. Anfänglich funktioniert die neue Abmachung und die beiden genießen die neue Situation. Harvey trifft sich mit einem Mädchen namens Jean. Sabrina geht mit dem jungen Hexer Dante aus. Die Treffen verlaufen so gut, daß beide Paare schließlich sogar gemeinsam bowlen gehen. Dante langweilt sich jedoch schrecklich und als Harvey ihn beim Bowling auch noch um Längen schlägt, verwandelt er ihn kurzerhand in einen Kegel...

Drehbuch: Charlie Tercek --- Regie: Gary Halvorson

029. A Doll's Story (17.10.1997 (ABC))
029. Ein cooler Job (12.09.1998 (ProSieben))

Sabrina leidet unter chronischer Geldnot. Um dies zu ändern, erklärt sie sich bereit, auf ihre Cousine Amanda aus dem anderen Reich aufzupassen. Doch Sabrina geht das Gör bald auf die Nerven. Aber Amanda sitzt am längeren Hebel: Sie verwandelt Sabrina in eine Puppe und steckt sie in ihre Spielzeugkiste. Dort trifft Sabrina Carol, Ralphie und Dr. Rafkin, die das gleiche Schicksal erlitten haben. Unterdessen gehen sich auch Hilda und Zelda auf die Nerven. Sie beschließen, sich für eine Weile zu trennen...

Drehbuch: Carrie Honigblum & Renee Phillips --- Regie: Brian K. Roberts

030. Sabrina, the Teenage Boy (24.10.1997 (ABC))
030. Sabrina hat die Hosen an (19.09.1998 (ProSieben))

Sabrina verwandelt sich in den Jungen Jack, um mehr über das männliche Geschlecht zu erfahren. Als erstes erfährt er/sie von Harvey, daß dieser sich mit Valerie treffen will. "Jack" wird eifersüchtig und lädt seinerseits Valerie ein. Diese ist begeistert, plötzlich so umschwärmt zu sein. Schließlich aber erfährt "Jack", daß Harvey sich nur mit Valerie trifft, um über Sabrina zu sprechen. Er vermißt sie sehr. "Jack"/Sabrina ist darüber natürlich mehr als happy. Er/sie kann es gar nicht mehr erwarten, wieder ein Mädchen zu sein...

Drehbuch: Nick Bakay --- Regie: Peter Baldwin

031. A River of Candy Corn Runs Through It (31.10.1997 (ABC))
035. Party time (31.10.1998 (ProSieben))

Neue Möbel werden geliefert. Sie stammen aus einer anderen Welt. So ist es kein Wunder, daß Sessel und Couch sprechen. Sabrina möchte ihre Freunde zur Halloween-Party einladen. Zur Party kommen eine Menge Leute, Stimmung aber kommt keine auf: Gute Musik fehlt ebenso wie ein richtiges Essen und eine passende Dekoration. Plötzlich fangen die Möbel zu sprechen an. Auch Kater Salem gibt Weisheiten von sich. Die Gäste halten dies für gelungene Halloween-Späße...

Drehbuch: Frank Conniff --- Regie: Gary Halvorson

Die hohe Einschaltquote bei der Erstausstrahlung läßt sich dadurch erklären, daß ProSieben diese Episode im Rahmen des "Halloween Tag" ausgestrahlt hat.

032. Inna-Gadda-Sabrina (07.11.1997 (ABC))
031. Der Zeitsprung (26.09.1998 (ProSieben))

Weil Salem zuviel Fett angesetzt hat, wird er auf Diät gesetzt. Sabrinas persönlicher Quizmaster taucht wieder auf und stellt ihr eine Prüfungsfrage. Sie löst sie, indem sie eine Zeitkugel konstruiert, die sie in die sechziger Jahre zurückversetzt. Anfangs ist sie von der Hippiezeit begeistert. Doch auch in dieser Zeit sind die Frauen benachteiligt. Sabrina beschließt zurückzukehren. Doch inzwischen hat der hungrige Salem leider die Zeitkugel verschlungen. Dünn wie er geworden ist, kann er durch die Katzentür entkommen...

Drehbuch: Sheldon Bull --- Regie: Gary Halvorson

Auch wenn ProSieben den Abspann zur Abwechslung mal senden würde, würde diese Episode trotzdem kein richtiges Ende haben. Denn, wie bereits in der Rubrik 'Zusatzinformationen' erwähnt, läuft "Sabrina, the Teenage Witch" im ABC-Fridaynight Sitcom Programm, kurz TGIF. Sabrina ist die erste Sitcom gewesen, die am 07.11.1997 (Erstausstrahlungsdatum in den USA) im Rahmen von TGIF gelaufen ist. Im Anschluß hat ABC immer "Boy Meets World" ("Das Leben und ich"), "You Wish" und "Teen Angel" ausgestrahlt. Am 07.11.1997 hat sich ABC etwas besonders ausgedacht und diese vier Sitcoms als eine große "Geschichte" ausgestrahlt. Diese Geschichte beginnt mit einer Episode von "Sabrina" und endet mit "Teen Angel". Melissa Joan Hart jagt also quer durch all diese Sitcoms nach Salem, damit dieser nicht noch mehr Unheil in der Vergangenheit auslösen kann. Dabei reist sie in die 40er, 50er und 70er Jahre, immer dem entflohenen Salem hinterher. Da diese Sitcoms in Deutschland aber auf verschiedenen Kanälen ausgestrahlt werden (bzw. überhaupt nicht) ist es hier leider nicht möglich, diese "Geschichte" zu erzählen. Ausnahmsweise ist ProSieben also nicht daran schuld, daß wohl kaum irgendeiner diese Episode verstanden hat.

033. Witch Trash (14.11.1997 (ABC))
032. Alles wie verhext (10.10.1998 (ProSieben))

Harvey und Valerie sind zu Besuch - und werden eingeschlossen: Im ganzen Haus läßt sich keine Tür mehr öffnen. Die Verwandtschaft ist schuld. Man ist wütend auf Zelda und Hilda, weil die das Zauberbuch geerbt haben. Sabrina versucht zu vermitteln - vergeblich. Da taucht die tote Urgroßmutter persönlich auf. Sie spricht ein Machtwort. Und plötzlich steht die neidische Verwandtschaft dumm da. Sabrina hat auch einen Wunsch, der ebenfalls nicht erfüllt wird: ein Auto...

Drehbuch: Nick Bakay & Robin Bakay --- Regie: Gary Halvorson

034. To Tell A Mortal (21.11.1997 (ABC))
033. Freitag der dreizehnte (17.10.1998 (ProSieben))

Freitag der Dreizehnte: Nur an diesem Tag dürfen Hexen ihren Freunden von ihrer wahren Natur erzählen. Anschließend vergessen die Außenstehenden alles. Sabrinas Tanten warnen sie allerdings vor solchen Geständnissen. Sie haben damit schlechte Erfahrungen gemacht. Doch Sabrina ist neugierig. Sie weiht Valerie und Harvey in ihr Geheimnis ein. Dabei wird sie von Libby belauscht - und die erzählt es sofort in der ganzen Schule herum. Ein Chaos ist die Folge...

Drehbuch: Renee Phillips & Connie Honigblum --- Regie: Peter Baldwin

035. On What a Tangled Spell She Weaves (05.12.1997 (ABC))
034. Verzaubert wider Willen (24.10.1998 (ProSieben))

Sabrina geht mit ihren Fähigkeiten leichtfertig um. Anstatt ihr Zimmer sauber zu machen, zaubert sie es sauber. Zudem befördert sie mit einem schlampigen Zauberspruch ihre Tanten auf Merlins Schloß. Zelda war einmal mit Merlin liiert. Seine Forderung: Damit er sie auf die Erde zurücklassen, müsse sie ihn erneut lieben. Das aber kann ihm die Hexe nicht vorgaukeln. Zelda und Hilda sind auf Sabrina angewiesen. Doch die hat durch ihre Leichtfertigkeit den Umkehrzauber verloren.

Drehbuch: David Weiss & Joan Binder --- Regie: David Trainer

036. Sabrina Claus (19.12.1997 (ABC))
043. Das Weihnachtsfräulein (24.12.1998 (ProSieben))

Weihnachten steht vor der Tür und Sabrina denkt nur noch an Geschenke. Leider bewirkt dieses Verhalten eine Störung ihrer Zauberkräfte, denn immer wenn sie etwas zaubert, wird es einem anderen weggenommen. Laut einem Arzt hat sie eine Egomanie. Um Gesund zu werden, muß sie ihre Weihnachtsgefühle wiederfinden - und diese Gefühle dürfen nichts mit Geschenken zu tun haben. Also wird Bob gerufen, einer der höchsten Männer im anderen Reich. Bei einem Trip durch die Stadt verletzt er
sich aber und nistet sich bei den Spellmans ein. Außerdem erfährt Sabrina, daß Bob auch noch der Weihnachtsmann ist. Durch seine Verletzung kann er aber keine Geschenke verteilen, also muß ein Ersatzweihnachtsmann gefunden werden - oder besser gesagt eine Weihnachtsfrau, denn Sabrina übernimmt Bobs Job - mit Salem als Renntier. Während sich Hilda und Zelda um Bob kümmern, versuchen sie außerdem ein "sterbliches" Weihnachten vorzubereiten, doch irgendwie klappt dies nicht so
recht...

Drehbuch: Charlie Tercek --- Regie: Kenneth R. Koch

Diese Episode wurde im Weihnachtswunschprogramm von ProSieben ausgestrahlt. Anfangs sah es jedoch nicht so aus, daß er zu einer guten Platzierung dieser Serie kommen würde, doch dies änderte sich dann. Die Platzierungen von "Sabrina":
01.12 - 18% (Platz 3)
16.12 - ca. 30% (Platz 2)
24.12 - 32% (Platz 1)

Außerdem erfahren wir in der Episode, daß Libby einen Stiefbruder namens Russel hat. Valerie taucht nicht auf. Zudem muß gesagt werden, daß diesmal übelst am Abspann rumgeschnitten wurde (von ProSieben aus).

037. Little Big Kraft (09.01.1998 (ABC))
036. Die Verjüngungskur (07.11.1998 (ProSieben))

Skiausflug mit der Schule: Auch Sabrina und Harvey tragen sich ein. Doch Mr. Kraft verdirbt ihnen den Spaß. Um Geld zu sparen, wohnen sie im Haus seines ehemaligen Schwiegervaters. Dafür sollen die Schüler Haushalt und Renovierung übernehmen. Sabrina mixt ein Verjüngungselexier für Mr. Kraft. Sie hofft, er würde sie und Harvey dann besser verstehen. Die Wirkung ist sensationell: Mr. Kraft wird immer jünger und jünger. Leider hat das einige Nebenwirkungen zur Folge...

Drehbuch: Barney Cohen & Kathryn Wallack --- Regie: David Trainer

Wir erfahren Hildas vollen Namen: Hildaguarde Antoinette Spellman.

038. Five Easy Pieces of Libby (23.01.1998 (ABC))
037. Libby geht zu Bruch (14.11.1998 (ProSieben))

Zelda hat auf ihrem Laptop angeblich ein Mittel gegen Allergien entwickelt. Zwar ist es gegen Allergien wirkungslos. Dafür ist es eine echte Haushaltshilfe: Ein Tropfen - und alles blitzt. Hilda und Salem vermarkten dieses Mittel, ohne das Zelda etwas davon weiß. Nach einer Weile stellen sich Nebenwirkungen ein. Die Käufer wollen ihr Geld zurück. Zwischen Zelda und Hilda kommt es zum Streit. Unterdessen gibt es mal wieder Ärger mit Libby. Sabrina bekommt eine unhexische Strafe.

Drehbuch: Frank Conniff --- Regie: Gary Halvorson

039. Finger Lickin' Flu (30.01.1998 (ABC))
038. Der eingebildete Kranke (aka Die eingebildete Kranke) (21.11.1998 (ProSieben))

Zum Leidwesen aller Hexen grassiert eine Zeigefinger-Erkältungswelle. Alle werden aufgefordert, Handschuhe zu tragen. Doch Sabrina hält sich nicht an die Vorsichtsmaßnahme, und sie wird krank: Ihr Finger wird immer länger und unappetitlicher. Zu allem Unglück überträgt sich Sabrinas Zauberkraft auch noch auf Mrs. Quick. Und diese legt plötzlich ein ungeheures Selbstbewußtsein an den Tag. Zelda und Hilda holen Dr. Brickman zu Hilfe.

Drehbuch: Frank Conniff --- Regie: Gary Halvorson

040. Sabrina and the Beanstalk (06.02.1998 (ABC))
039. Die moderne Hexe (28.11.1998 (ProSieben))

Sabrina braucht unbedingt Nachschub an Energie: Sie will sich Springbohnen ziehen, die aussehen wie Smarties. Doch sie hat nicht das richtige Rezept zur Hand. Plötzlich steht ein hundert Meter hohes Bohnenspalier in ihrem Vorgarten. Als Harvey von den Smarties-Bohnen nascht, fliegt er das Bohnenspalier hinauf und landet bei einer bösen Hexe. Diese will Harvey mästen, um ihn dann zu verspeisen. Sabrina versucht alles, um ihren Freund zu retten.

Drehbuch: Carrie Honigblum & Renee Phillips --- Regie: Peter Baldwin

041. The Equalizer (13.02.1998 (ABC))
040. Ein Nivellierer namens Roland (05.12.1998 (ProSieben))

Roland erklärt Sabrina, er habe den Beruf gewechselt: Er sei jetzt nicht mehr "Finder", sondern "Nivellierer". Das heißt: Wenn Sabrina etwas nimmt, nimmt er im Gegenzug etwas von ihr. Außerdem ist Roland immer noch sehr in Sabrina verliebt und will sie heiraten. Als Ken im Scherz behauptet, Sabrina hätte ihm sein Herz gestohlen, ist Roland sofort zur Stelle. Er stiehlt das Herz von Sabrina - zum Leidwesen von Harvey.

Drehbuch: S. Alexandra Komisaruk & Pamela Soper --- Regie: Linda Day

042. The Band Episode (27.02.1998 (ABC))
041. Sabrina Goes Rock (12.12.1998 (ProSieben))

In der Schule findet ein Band-Wettbewerb statt. Sabrina, Harvey und Valerie - alle mitsamt nicht gerade musikalisch - wollen unbedingt mitmachen. Sabrina zaubert einen Talent-Drink, und die drei werden Sieger. Doch der Erfolg steigt Valerie und Harvey ziemlich zu Kopf. Sabrina will dem Ganzen mit einem "Fad-Drink" ein Ende bereiten. Hilda hat inzwischen einen Job als Stehgeigerin in einem Steakhouse.

Drehbuch: Nick Bakay --- Regie: Peter Baldwin

Die Backstreet Boys performen das Lied "As Long as You Love Me" zum Ende hin einmal a capella, dann im Abspann mit Background-Music. Das Lied, daß Sabrina, Valerie und Harvey singen, ist in den USA auf dem "Sabrina, the Teenage Witch" Soundtrack erhältlich, der in Deutschland aber leider noch nicht rausgekommen ist. Auch die BSB sind auf diesem vertreten.

043. When Teens Collide (06.03.1998 (ABC))
042. Rollentausch (19.12.1998 (ProSieben))

Der Hexensender meldet, daß sich im gesamten Sonnensystem gefährliche Sonnenflecken entwickelt haben. Zelda und Hilda wissen, daß sie sich vorsehen müssen, denn das bedeutet für Hexen eine molekulare Instabilität. Sabrina ist jedoch eine Halbsterbliche. Man weiß deshalb nicht, wie sich dieses Phänomen auf sie auswirken wird. Doch dann das Fatale: Sabrina nimmt plötzlich Libbys rebellische Charakterzüge an.

Drehbuch: Sheldon Bull --- Regie: Gary Halvorson

044. My Nightmare, the Car (20.03.1998 (ABC))
044. Ein Alptraum auf vier Rädern (02.01.1999 (ProSieben))

Sabrinas größter Wunsch ist ein eigenes Auto. Zusammen mit ihrer Großmutter kauft sie einen Wagen. Doch das geht nicht lange gut. Da verkauft Salem Sabrina einen tollen Sportwagen aus dem anderen Reich: Ein sprechendes Auto, was die Sache noch mehr kompliziert. Als Valerie das Auto sieht, ist sie Feuer und Flamme. Sie bittet Sabrina, es ihr zu leihen. Und schon bald passieren die unglaublichsten Dinge.

Drehbuch: Charlie Tercek --- Regie: Peter Baldwin

Als Quizmaster kann man anscheinend nicht so viel Geld verdienen, denn wir sehen in dieser Episode, daß der Quizmaster halbtags als Gebrauchtwagenverkäufer und als Versicherungsvertreter arbeitet.

045. Fear Strikes Up a Conversation (03.04.1998 (ABC))
045. Zauber mit Nebenwirkung (09.01.1999 (ProSieben))

Sabrina soll ihren Aufsatz über "Praktische Anwendung der Mathematik" vor der gesamten Schülerschaft vorlesen. Per Zauberspruch verjagt sie ihre Angst davor. Leider hat das den Nebeneffekt, daß eine Angstwolke sich über die Sterblichen legt und Harvey, Valerie, Mrs. Quick und Mr. Kraft von wahnsinnigen Ängsten geplagt werden. Sabrina bittet den Quizmaster um Hilfe, der mit ihr in den "Forst all ihrer Ängste" geht.

Drehbuch: Frank Conniff --- Regie: Chuck Vinson

046. Quiz Show (17.04.1998 (ABC))
046. Die große Prüfung (16.01.1999 (ProSieben))

Für Sabrina steht eine neue Zwischenprüfung für ihre Hexen-Lizenz an: Sie muß sich in Feuer, Wasser und Wind verwandeln können. Aber Sabrina hat große Probleme damit und verliert auch noch ihren Quizmaster. Nun soll eine ihrer Tanten mit ihr für die Elemente-Prüfung lernen. Doch Zelda hat keine Zeit, und Hilda keine Ahnung. Sabrina bittet den Hexenrat, ihren Quizmaster zurückzubekommen. Doch der zeigt sich zuerst unbarmherzig.

Drehbuch: Holly Hester --- Regie: Tibor Takacs

Valerie spielt in dieser Episode nicht mit, außerdem erfahren wir in dieser Episode nicht nur, wie das Apartment des Quizmasters aussieht, sondern auch seinen Vornamen 'Albert'.

047. Disneyworld (24.04.1998 (ABC))
047. Ein tierischer Ausflug (23.01.1999 (ProSieben))

Sabrina macht eine Klassenfahrt ins Disneyland. Leider hat sie von ihrem Quizmaster eine neue Aufgabe für die Hexenlizenz bekommen: Sie muß einen Überlebenstest ablegen. Zuerst mit einem Trank aus vielen exotischen Pflanzen, der sie in ein Tier verwandelt. Dann mit einem zweiten Trank, der sie zurückverwandelt. Keine leichte Aufgabe für Sabrina! Libby nutzt inzwischen die Gelegenheit, Harvey anzubaggern.

Drehbuch: David Lesser --- Regie: David Trainer

Zwei Fehler im Drehbuch lassen sich in dieser Episode finden:

Diese Episode wurde im 'Animal Kingdom', dem neusten Disney Theme Park in Orlando, Florida (USA), gedreht. Von den anderen Theme Parks ist nichts zu sehen.

048. Sabrina's Choice (01.05.1998 (ABC))
048. Die Qual der Wahl (30.01.1999 (ProSieben))

Sabrina spielt wieder mal ihre beiden Tanten gegeneinander aus. Darauf greifen Hilda und Zelda zu einem Trick: Sie trennen sich. Sabrina soll sich nun vor dem Vormundschaftsgericht des Hexenrates entscheiden, bei wem sie lieber wohnen möchte. Um ihr dies zu erleichtern, erhält sie die Möglichkeit, in die Zukunft zu sehen. Danach wird Sabrina klar, daß sie nur bei beiden leben kann. Mit allen Mitteln versucht sie nun, ihre Tanten wieder zusammenzubringen.

Drehbuch: Sheldon Bull --- Regie: Kenneth R. Koch

049. Rumor Mill (08.05.1998 (ABC))
049. Gerüchteküche (06.02.1999 (ProSieben))

Sabrina muß im anderen Reich ihren Sozialdienst leisten. Dabei lernt sie den halbsterblichen Hexer Dashiell kennen, dessen Onkel Calzone der Chef der "Gerüchteküche" ist. Er erklärt, daß im anderen Reich Gerüchte pure Unterhaltung und nichts Schlechtes sind. Daraufhin legen Sabrina und Dashiell mit ihren Gerüchten los. Als Sabrina wieder auf die Erde kommt, muß sie entsetzt feststellen, daß all ihre Gerüchte wahr geworden sind.

Drehbuch: Nick Bakay --- Regie: Paul Hoen

050. Mom Vs. Magic (15.05.1998 (ABC))
050. Muttertag im anderen Reich (aka Mom vs. Magic) (13.02.1999 (ProSieben))

Sabrina steht vor einer schweren Entscheidung. Die Hexenregeln besagen folgendes: Will sie ihre leibliche Mutter treffen, dann muß sie ihre magischen Kräfte aufgeben. Denn diese würden die Mutter in eine Wachskugel verwandeln. Außerdem muß sie entscheiden, mit wem sie ausgehen will - mit Harvey oder Dashiel? Auch Salem ist nervös. Er möchte ebenfalls seine Mutter wiedersehen - doch zu dem Preis, daß er die nächsten hundert Jahre als Kater rumhüpft.

Drehbuch: Sheldon Bull --- Regie: Linda Day

Zurück zur Inhaltsübersicht

 

3. Season (USA 1998/99)

051. It's a Mad, Mad, Mad Season Opener (25.09.1998 (ABC))
052. Aus Zwei mach Eins (08.01.2000 (ProSieben))

Sabrina soll endlich ihre Hexenlizenz bekommen. Doch zuvor muß sie eine allerletzte Prüfung bestehen: Sie soll das Familiengeheimnis ergründen - unter Mithilfe von Cousine Doris. Diese neigt leider bei Wutanfällen dazu, alles mit grünem Schleim zu überziehen. Sabrina erhofft sich, durch die Lizenz Hilfe bei der Entscheidung - Harvey oder Dashiell - zu bekommen. Doch weit gefehlt. Letztlich wird ihr durch eine Schleimattacke von Doris klar, für wen ihr Herz wirklich schlägt...

Drehbuch: Holly Hester --- Regie: Linda Day

052. Boy Was My Face Red (02.10.1998 (ABC))
053. Peinlich, peinlich! (15.01.2000 (ProSieben))

Valerie hat sich nach einem unglücklich gelaufenen Date in Sabrinas Wandschrank verkrochen und will nie wieder in die Schule gehen. Um ihrer Freundin zu helfen, wendet Sabrina ihre Zauberkräfte an: Sie belegt Valerie mit einem "Anti-Peinlichkeitszauber". Valerie strotzt daraufhin vor Selbstbewußtsein und ist wieder glücklich. Doch leider hat der Zauber eine Negativ-Seite: Jetzt passieren Sabrina peinliche Sachen und sie versinkt vor Scham beinahe im Boden...

Drehbuch: Carrie Honigblum & Renee Phillips --- Regie: David Trainer

Film 1 Sabrina Goes to Rome (04.10.1998 (ABC))
Film 1 Sabrina - Verhext in Rom (12.08.1999 (Video))
(01.11.2001 (ProSieben))

Sabrina reist nach Rom, um ein uraltes Geheimnis zu lösen. Sie hat zwei Wochen Zeit, um mit Einfallreichtum und Magie dem Geheimnis auf die Spur zu kommen, doch Rom ist der ideale Ort, um für reichlich Ablenkung zu sorgen - wozu ein hinreißender amerikanischer Fotograf, sein Freund Travis, der Italiener Alberto und Gwen, Sabrinas vertrottelte englische Mitbewohnerin und Hexengenossin, gehören.

Dieser Film wurde im Sommer 1998 (vor der dritten Season) gedreht und auf ABC im Rahmen von "Wonderful World of Disney" ausgestrahlt. In Deutschland wurde der Film bislang nur als Leihvideo bei CIC (jetzt: Paramount Home Entertainment) veröffentlicht. Inzwischen hat die Kirch-Gruppe die Rechte an dem Film übernommen. Der Film wurde am 1. November 2001 auf ProSieben gesendet.

053. Suspicious Minds (09.10.1998 (ABC))
054. Trau keinem unter Hundert (22.01.2000 (ProSieben))

Mr. Kraft will den Schülern die Freuden der Ehe nahe bringen und ruft daher eine "Ehe-Projektwoche" ins Leben. Zu Sabrinas Bestürzung bilden ausgerechnet ihre Todfeindin Libby und ihr Freund Harvey ein Paar. Ihr wird der Langweiler Gordie zugeteilt. Nicht lange, und Sabrina wird von Eifersucht zerfressen - sie spioniert dem "Paar" hinterher. An einem stadtbekannten Knutsch-Ort trifft sie nicht nur auf die beiden, sondern auch - man höre und staune - auf Mr. Kraft und Zelda...

Drehbuch: Dan Berendsen --- Regie: Linda Day

054. The Pom Pom Incident (16.10.1998 (ABC))
055. Schöne Aussichten (29.01.2000 (ProSieben))

Die Cheerleader der High-School suchen neue Mitglieder. Valerie ist sofort Feuer und Flamme. Für Sabrina bricht eine Welt zusammen, als ihre Freundin zu den hirnlosen Cheerleadern möchte. Mit Hilfe eines Zauberspruchs gelingt es Sabrina jedoch, Valerie diese Faxen auszutreiben. Durch ihren Cousin Mortimer, der gekommen ist, um ihr bei der Ergründung des Familiengeheimnisses zu helfen, wird ihr jedoch klar, wie wichtig es ist, daß der Mensch das tut, was ihm wichtig ist...

Drehbuch: Charlie Tercek --- Regie: Kim Friedman

055. Pancake Madness (23.10.1998 (ABC))
056. Der runde Wahnsinn (05.02.2000 (ProSieben))

Sabrina wird von ihren Tanten aufgeklärt, daß es den Mitgliedern der Spellman-Familie strengstens untersagt ist, Pfannkuchen zu essen. Als Begründung heißt es, daß sie davon lebenslänglich süchtig werden könnte. Natürlich kann Sabrina der Versuchung nicht widerstehen und sie probiert ein Stück Pfannkuchen. Es kommt wie es kommen muß: Sabrina wird völlig abhängig - von Pfannkuchen! Ihre Tanten helfen ihr schließlich beim grauenvollen Entzug...

Drehbuch: Sheldon Bull --- Regie: Mark Cendrowski

056. Good Will Haunting (30.10.1998 (ABC))
051. Ein irres Fest (30.10.1999 (ProSieben))

Es ist wieder einmal Halloween. Wie jedes Jahr stellt sich die leidige Frage, ob Hilda, Zelda und Sabrina zu Tante Beulahs Halloween-Party gehen müssen. Sabrina kann sich drücken, da ihre Freunde sich angemeldet haben, um im Hause Spellman Horrorfilme anzukucken. Ein Geschenk der lieben Tante sorgt jedoch dafür, daß sie einen äußerst gruseligen Abend haben. Hilda und Zelda haben ganz andere Probleme: Die Party findet in einer Irrenanstalt statt...

Drehbuch: Renee Phillips & Carrie Honigblum --- Regie: Kenneth R. Koch

057. You Bet Your Family (06.11.1998 (ABC))
057. Jede Wette (12.02.2000 (ProSieben))

Sabrina möchte endlich ein eigenes Auto. Sie ist nämlich der Meinung, daß man nur richtig beliebt ist, wenn man Geld hat und ein schickes Auto fährt. Salem hat inzwischen im anderen Reich beim Pokerspiel alle Familienmitglieder an Diamanten-Dave verloren. Dieser setzt daraufhin Zelda als Köchin, Hilda als Dienstmädchen und Sabrina als Chauffeurin ein. Und der Dienstwagen ist ein Porsche! Doch letztlich erkennt Sabrina, daß Beliebtheit nicht mit Geld gekauft werden kann...

Drehbuch: Nick Bakay --- Regie: David Trainer

058. And the Sabrina Goes To... (13.11.1998 (ABC))
058. Kaiser Larry (19.02.2000 (ProSieben))

Sabrina möchte endlich Anerkennung für ihre hervorragenden Leistungen in der Schule bekommen. Sie setzt einfach ihre Zauberkräfte ein und prompt kann sie sich vor Lob und Preisen kaum mehr retten - doch auch diese Lösung behagt ihr nicht. Bei Spellmans ist Cousin Larry zu Besuch - im anderen Reich ist er allerdings "Kaiser Larry". Tante Zelda erfährt inzwischen, daß sie dort ein Stück Land geerbt hat. Mit "Kaiser Larry" kommt es deswegen zu einer unschönen Auseinandersetzung...

Drehbuch: Frank Conniff --- Regie: Kenneth R. Koch

059. Nobody Nose Libby Like Sabrina Nose Libby (20.11.1998 (ABC))
059. Libby Intern (26.02.2000 (ProSieben))

Salem ergattert im anderen Reich ein Spielzeugraumschiff. Als Sabrina einen falschen Hebel umlegt, schrumpfen die beiden auf Miniaturgröße und finden sich plötzlich im Innern des Spielzeugraumschiffs wieder. Durch Zufall gelangen sie samt Raumschiff ausgerechnet in Libbys Nase und von dort in ihr Gehirn! Sabrina muß feststellen, daß ihre Zauberkraft im Inneren von Sterblichen nicht funktioniert. Nun ist guter Rat teuer. Tante Hilda hat schließlich den rettenden Einfall...

Drehbuch: David Saling & Sheldon Krasner --- Regie: Linda Day

060. Sabrina and the Beast (27.11.1998 (ABC))
060. Schön Häßlich! (04.03.2000 (ProSieben))

Die Spellmans erwarten wieder einmal Besuch aus der anderen Welt. Zelda und Hilda schwärmen in den höchsten Tönen von ihrer Cousine Susie. Doch wie enttäuscht ist Sabrina, als sie ihre Cousine endlich sieht: Susie sieht aus wie eine Hexe! Als sie Sabrinas Reaktion bemerkt, beschließt Susie, ihr eine ordentliche Lektion zu verpassen. Als Demonstrationsobjekt sucht sie sich Harvey aus, der plötzlich äußerst haarig und unattraktiv wird...

Drehbuch: Danita Jones --- Regie: Sheldon Bull

061. Christmas Amnesia (11.12.1998 (ABC))
061. Coole Weihnachten (11.03.2000 (ProSieben))

Weihnachten steht vor der Tür, und Sabrina ist übelster Laune, weil ihr diese alten verstaubten Traditionen auf den Geist gehen. So kommt es, daß sie nicht am Familienfest teilnehmen will. Sie zieht es vor, den Abend im coolen Club "Hexenkessel" in der anderen Welt zu verbringen. Doch auch diese Alternative sagt ihr nicht so recht zu. Erst durch ein Mißgeschick wird Sabrina klar, wie wunderschön Weihnachten doch eigentlich ist...

Drehbuch: Frank Conniff --- Regie: Kenneth R. Koch

062. Whose So-Called Life Is It Anyway? (08.01.1999 (ABC))
062. Ich bin Du (18.03.2000 (ProSieben))

Salem betätigt sich seit neuestem als Maler. Natürlich möchte er mit seinen Werken auch Geld verdienen. Doch wer würde schon die Bilder einer Katze kaufen? Kurz entschlossen bittet er Hilda, sich als Malerin auszugeben. Und wirklich, Hilda gelingt es, etliche Bilder an eine Galerie zu verkaufen. Doch dann kommt Salem auf die glorreiche Idee, daß sich Bilder von toten Künstlern viel besser verkaufen. Kurzerhand gibt er eine Todesanzeige der Künstlerin Hilda Spellman auf...

Drehbuch: Charlie Tercek --- Regie: Linda Day

063. What Price Harvey? (15.01.1999 (ABC))
063. Cousine Zsa Zsa (25.03.2000 (ProSieben))

Die Spellmans erwarten Besuch aus dem anderen Reich: Cousine Zsa Zsa ist Kosmetikvertreterin der Linie "Ehrgeiz-Produkte" - übersinnliche Wirkung ist garantiert. Hilda und Zelda machen als erste Erfahrungen mit den verhexten Mitteln und verändern ihre Persönlichkeit völlig. Sabrina nutzt die Zauberkosmetik, um Harvey von der Idee, Mechaniker zu werden, abzubringen - doch mit fragwürdigem Erfolg. Und auch Salem macht schlechte Erfahrungen mit den "Ehrgeiz-Produkten"...

Drehbuch: Frank Conniff --- Regie: Gary Halvorson

064. Mrs. Kraft (29.01.1999 (ABC))
064. Mrs. Kraft (01.04.2000 (ProSieben))

Zelda und Mr. Kraft haben ihr Herz aneinander verloren - sehr zum Leidwesen von Sabrina und Hilda. Als Willard Kraft dann auch noch ständig im Hause Spellman herumgeistert, reicht es den beiden. Sie wollen das Paar auseinander bringen. Mr. Krafts Ex-Frau Lucy, die ebenfalls eine Hexe ist, soll ihnen dabei helfen. Durch einen Zaubertrank gelingt es Lucy tatsächlich, Willard zurückzugewinnen. Zelda leidet sehr unter der Trennung und nimmt schließlich den Kampf gegen Lucy auf...

Drehbuch: Nick Bakay --- Regie: Gary Halvorson

065. Sabrina and the Pirates (05.02.1999 (ABC))
065. Piraten im Haus (08.04.2000 (ProSieben))

Sabrinas Tanten Zelda und Hilda müssen ihre Zauberkräfte zur Inspektion geben. Sabrina ist daher die einzige, die im Hause Spellman hexen kann. Als sie erfährt, daß die bekannte Boy-Group 'N Sync in einem neuen Club auftritt, sind Sabrina und ihre Freundinnen Feuer und Flamme. Doch sie dürfen nicht auf das Konzert, weil sie noch minderjährig sind: Sabrina besorgt im Zauberreich gefälschte Ausweise, mit denen sie schließlich doch in den Club kommen. Anschließend stellt Sabrina fest, daß sie nicht mehr hexen kann. Sie gibt die Ausweise ab, um ihre Zauberkräfte wieder zu bekommen. Im "anderen Reich" teilt man ihr mit, daß sie noch eine weitere Auflage zu erfüllen hat: Sabrina muß ihren Tanten die Geschichte beichten... Hilda und Zelda sind noch immer auf der Suche nach ihren Zauberkräften. Als sie im Keller nach einem Hinweis stöbern, stoßen die Tanten auf drei Piraten, die das Haus in Unruhe versetzen. Der Hexenrat teilt Hilda und Zelda mit, daß sie die Piraten erst resozialisieren müssen, um wieder hexen zu können. Doch ohne ihre Zauberkräfte gelingt es den Tanten nicht, die Männer zu vernünftigen Menschen zu erziehen. Erst als Sabrina Hilda und Zelda die Geschichte mit dem Ausweis erzählt hat, kann zumindest sie wieder zaubern und helfen, die Piraten unter Kontrolle zu bekommen. Als Sabrina die Rabauken mit einem Fingerschnippen weghexen will, verwandeln sie sich plötzlich in die Jungs von 'N Sync...

Drehbuch: Miriam Trogdon --- Regie: Gary Halvorson

Die Jungs sind seit Wochen mit ihrem Song "Bye bye bye" unter den Top Ten der deutschen Single-Charts und lassen die Herzen der weiblichen Teenies höher schlagen: 'N Sync begeistern auf ihren Konzerten in den USA Millionen junger Fans und werden im Sommer auch in Deutschland auf Tournee gehen. ProSieben verkürzt die Wartezeit und zeigt Lance, Justin, JC, Chris und Joey als Gaststars in der Sitcom "Sabrina... total verhext!". Die umschwärmte Boy-Group gibt dort für Sabrina (Melissa Joan Hart) und ihre Freundinnen ein Konzert ...

066. Sabrina, the Matchmaker (12.02.1999 (ABC))
066. Liebeszauber mit Folgen (15.04.2000 (ProSieben))

Sabrina hat Amor verärgert und muß nun bis zum Valentinstag ein Paar verkuppeln, sonst ... Doch das erweist sich als gar nicht so einfach. Cousine Marigold und ihre beiden bezaubernden Töchter sind gerade zu Besuch. Als der Klempner zu den Spellmans kommt, um sich ums Badezimmer zu kümmern - das die ungezogenen Schwestern unter Wasser gesetzt haben -, wittert Sabrina ihre Chance. Sie ist wild entschlossen, Marigold mit dem Klempner Emil zu verkuppeln...

Drehbuch: Miriam Trogdon --- Regie: Gary Halvorson

067. Salem, the Boy (19.02.1999 (ABC))
067. Salem an die Macht! (22.04.2000 (ProSieben))

Sabrina bekommt wieder einmal Besuch von Roland. Diesmal bringt er ihr drei Wunsch-Gutscheine mit. Salem, der gerade mit seinem Leben als Katze hadert, bittet sie daraufhin, ihn für kurze Zeit zu einem Menschen werden zu lassen. Gesagt, getan. Salem darf für kurze Zeit in den Körper von Sabrinas Mitschüler Gordie schlüpfen. Entgegen seiner Versprechung mischt er sich sofort in die Schulpolitik ein und sorgt auch sonst für einige Aufregung...

Drehbuch: Nick Bakay --- Regie: Gary Halvorson

068. Sabrina, the Teen-age Writer (26.02.1999 (ABC))
068. Die Kunst des Schreibens (29.04.2000 (ProSieben))

Sabrina hat für einen Aufsatz zum ersten Mal eine schlechte Note  bekommen. Sie will einen neuen Versuch starten und plant, eine Art James Bond-Spionagegeschichte zu schreiben. Tante Zelda leiht ihr dafür eine alte Schreibmaschine. Unglücklicherweise ist es eine Zauberschreibmaschine, die alles Getippte real werden läßt. Da Sabrinas Schluß den Tod aller Beteiligten vorsieht - und die Figuren auf Freunden und Verwandten basieren! -, muß Sabrina dringend das Ende umschreiben...

Drehbuch: Sheldon Bull --- Regie: Gary Halvorson

069. The Big Sleep (12.03.1999 (ABC))
069. Schlaf, Hexe, schlaf (06.05.2000 (ProSieben))

Sabrina möchte endlich ihre Hexen-Lizenz haben und ruft zu diesem Zweck ihre Tante Dorma an. Doch anstatt ihr zu helfen, schickt die Tante einen schrecklichen Zauber. Im Haus der Spellmans wuchert plötzlich überall Mohn. Die Folge: Zelda und Hilda fallen in einen totenähnlichen Schlaf. Auf Sabrina, die ja eine Halbsterbliche ist, hat der Mohn nicht solch extreme Auswirkungen. Aber Sabrina muß in diesem Zustand am "Brainbuster-Wettbewerb" ihrer Schule teilnehmen...

Drehbuch: Sheldon Bull --- Regie: Kenneth R. Koch

070. Sabrina's Pen Pal (26.03.1999 (ABC))
070. Gesucht wird ... (13.05.2000 (ProSieben))

Sabrina schmuggelt ihre Brieffreundin Martha als Katze getarnt aus dem anderen Reich heraus. Doch das erweist sich als Fehler: Die scheinbar so harmlose Martha entpuppt sich als Juwelendiebin, die bereits steckbrieflich gesucht wird. Zuerst stiehlt sie im Haus der Spellmans den gesamten Schmuck. Doch ihr eigentliches Ziel ist es, den "Stein des Orion" zu finden, um damit ihre Zauberkraft wieder zu gewinnen. Sabrina und ihre Tanten setzen alles daran, um das zu verhindern...

Drehbuch: Tina M. Weiss --- Regie: Gary Halvorson

071. Sabrina's Real World (09.04.1999 (ABC))
071. Wie im richtigen Leben (20.05.2000 (ProSieben))

Salem rät einem Fernsehproduzenten aus dem anderen Reich, eine Serien über Hexen im Teenager-Alter zu drehen. Die nichtsahnende Hauptdarstellerin: keine Geringere als Sabrina. Doch als Sabrina merkt, daß ihr Leben im Fernsehen gezeigt wird, ist sie keineswegs begeistert. Sie beschließt, von jetzt an ein furchtbar langweiliges Leben zu führen, damit die Show abgesetzt wird. Doch so schnell läßt sich der Produzent nicht abwimmeln...

Drehbuch: Charlie Tercek --- Regie: Gary Halvorson

Diese Folge war in den USA bereits für den 26.03.1999 geplant.

072. The Long and Winding Shortcut (30.04.1999 (ABC))
072. Vorsicht, Abkürzung! (aka Abkürzung! Vorsicht) (27.05.2000 (ProSieben))

Sabrina nutzt ihre magischen Fähigkeiten etwas unbedacht: Um die Lösung des Familiengeheimnisses zu beschleunigen, setzt sie trotz aller Warnungen ganz dreist einen Zauber ein - doch die Strafe folgt auf dem Fuße. Tante Zelda beschließt, daß Sabrina 24 Stunden keine modernen Hilfsmittel und keine Zauberei benutzen darf! Außerdem wird sie in die Prärie verbannt. Ein herber Schlag für die junge Hexe, und das Familiengeheimnis muß so wohl noch länger auf seine Auflösung warten...

Drehbuch: Renee Phillips & Carrie Honigblum --- Regie: Gary Halvorson

073. Sabrina the Sandman (07.05.1999 (ABC))
073. Traumsehen (03.06.2000 (ProSieben))

Sabrina will sich unbedingt einen Ring kaufen, doch zuerst muß sie sich das nötige Geld verdienen. Da sie keinen adäquaten Job findet, beschließt sie, sich bei der Jobbörse des anderen Reichs umzusehen. Dort findet sie einen Job als Sandmännchen. Anfangs ist sie wenig begeistert von der Arbeit, bis sie merkt, daß sie sich in die Träume anderer Menschen einklinken kann. Als ihre Tanten jedoch merken, was Sabrina macht, schicken sie ihr einen ganz besonders furchtbaren Traum...

Drehbuch: Dan Berendsen --- Regie: Gary Halvorson

074. Silent Movie (14.05.1999 (ABC))
074. Ohne Worte (10.06.2000 (ProSieben))

Zelda kündigt ihrer Schwester Hilda und Sabrina an, daß Willard Kraft ihr wohl bald die bewußte Frage stellen wird. Die beiden sind von der Idee jedoch kein bißchen begeistert - im Gegenteil. Als nun Zeldas großer Abend ins Haus steht, belegen sich Sabrina und Hilda mit Zaubersprüchen, damit kein unfreundliches Wort über ihre Lippen kommt. Was sie nicht wissen: Wenn unter einem Dach zwei Zaubersprüche benutzt werden, wird das Leben zum Stummfilm...

Drehbuch: Carrie Honigblum & Renee Phillips --- Regie: Linda Day

075. The Good, the Bad and the Luau (21.05.1999 (ABC))
075. Hexentreffen (17.06.2000 (ProSieben))

Sabrina fährt mit ihren Tanten zu einem Familientreffen nach Hawaii. Was sich wie ein netter Urlaub anhört, entpuppt sich für Sabrina als harte Arbeit. Sie soll nämlich das Familiengeheimnis lösen! Doch bevor sie sich dieser Aufgabe widmen kann, muß sie sich erst noch um Salem und dessen schwangere Katzenfreundin kümmern. Und dann taucht auch noch Harveys schwangere Mutter auf ... Doch letztlich löst Sabrina endlich das Familiengeheimnis und erhält dadurch ihre Hexenlizenz!!!

Drehbuch: Nancy Cohen --- Regie: Linda Day

Zurück zur Inhaltsübersicht

 

4. Season (USA 1999/2000)

076. No Place Like Home (24.09.1999 (ABC))
076. Paris ruft (06.01.2001 (ProSieben))

Nachdem Libby die Schule gewechselt hat und Valerie zu ihren Eltern nach Alaska zurückgekehrt ist, kommt Sabrina die Bitte ihres Vaters gerade recht, zu ihm nach Paris zu ziehen. Außerdem ist Sabrina der Meinung, daß Harvey und ihren Tanten Hilda und Zelda sich nicht genügend um sie kümmern und macht sich daran, ihr Leben in Paris zu planen. Sie läßt Salem mit gebrochenem Herzen zurück. Dieser faßt einen perfiden Plan, um seine geliebte Sabrina zurückzugewinnen...

Drehbuch: David Berendsen --- Regie: Linda Day

Film 2 Sabrina Down Under (26.09.1999 (ABC))
Film 2 Sabrina Down Unter (12.10.2000 (Video))
(04.05.2002 (ProSieben))

Sabrina macht Urlaub am australischen Great Barrier Reef. Dort erfreut sie sich unter Wasser am außergewöhnlich schönen Meeresleben, doch an Land muß sie ihre magischen Fähigkeiten dazu einsetzen, einen der seltensten Meeresbewohner zu retten.

Dieser Film wurde im Sommer 1999 (vor der vierten Season) gedreht und auf ABC im Rahmen von "Wonderful World of Disney" ausgestrahlt. In Deutschland wurde der Film bislang nur als Leihvideo bei Paramount Home Entertainment (früher: CIC) veröffentlicht. Inzwischen hat die Kirch-Gruppe die Rechte an dem Film übernommen. Der Film wurde am 4. Mai 2002 zur Hauptsendezeit um 20:15 Uhr auf ProSieben in Erstaustrahlung gezeigt.
Darsteller u.a.: Tara Charendoff, Scott Michaelson, Melissa Joan Hart, Peter O'Brien, Lindsay Sloane

077. Dream a Little Dreama Me (01.10.1999 (ABC))
077. Der Zauberlehrling (13.01.2001 (ProSieben))

Sabrina bekommt den Auftrag, sich um einen gewissen Zauberlehrling namens Dreama zu kümmern. Dreama ist ein Mädchen, das ein bißchen zu oft ihre wachsenden Kräfte im Anderen Reich getestet hat - und somit ihre Verbannung riskiert. Sabrina hat alle Hände voll zu tun. Die Aufgabe wird zusätzlich durch Brad, Harveys alten Freund, erschwert, der unwissentlich ein geborener Hexenriecher ist - und sich somit das eine oder andere Mal in eine prekäre Situation begibt. In der Zwischenzeit hört eine gelangweilte Hilda mit dem Violinespielen auf und kauft - impulsiv wie sie ist -  einen Laden für magische Uhren.

Drehbuch: Sheldon Bull --- Regie: Linda Day

078. Jealousy (08.10.1999 (ABC))
078. Eifersucht (20.01.2001 (ProSieben))

Sabrina leidet unter extremer "Eifersuchtitis", einem intensiv grünäugigen Hexenneid. Und das alles nur, weil Harvey einen besten Freund hat, ihre bester Freundin Valerie aber nach Alaska gezogen ist. Deprimiert beschwört sie Tara Lipinski, ihre neue Freundin, sie zu trösten. Als wäre das nicht schon schlimm genug, taucht da auch noch Mr. Krafts Bruder Wally auf. Als der mit Zelda und Hilda flirtet, führt das zu einer Kettenreaktion von grünäugigem Neid...

Drehbuch: Frank Conniff --- Regie: Jeff Melman

079. Little Orphan Hilda (15.10.1999 (ABC))
079. Völlig aufgelöst (27.01.2001 (ProSieben))

Großmutter Lydia hat sich mal wieder angekündigt. Und es kommt, wie es kommen muß: Ruckzuck hat man sich verkracht, und die beleidigte Lydia fährt wieder heim. Im Koffer, den sie zurückgelassen hat, findet Sabrina Unterlagen, die belegen, daß Hilda adoptiert wurde. Sabrina forscht im anderen Reich und findet heraus, daß auch Zelda adoptiert wurde. Daraufhin ist der Hexenjammer groß, denn die beiden bekommen eine Identitätskrise, was dazu führt, daß sich beide auflösen...

Drehbuch: Nick Bakay --- Regie: Tom Cherones

080. Spoiled Rotten (22.10.1999 (ABC))
080. Haben, haben, haben (03.02.2001 (ProSieben))

Sabrina bekommt ihre erste Kreditkarte. Die Folge: Bald "leidet" sie an einer scheinbar unaufhaltsamen Kaufsucht. Als in der Schule ein Wohltätigkeitsflohmarkt veranstaltet wird, schlagen die Tanten vor, die neuen Sachen zu spenden. Doch Sabrina ist dagegen. Lieber nimmt sie die Sachen vom Speicher - nicht ahnend, daß es sich hierbei um Zaubergegenstände handelt. Jeder Käufer erlebt bald ein blaues Wunder - und Sabrina hat ihre liebe Mühe, dies in Ordnung zu bringen...

Drehbuch: Dan Berenden --- Regie: Linda Day

081. Episode LXXXI: The Phantom Menace (29.10.1999 (ABC))
081. Katzenhorror (10.02.2001 (ProSieben))

Es ist Halloween. Hilda und Zelda möchten einen schaurigen Abend verleben und laden deshalb - mit Hilfe einer Zeitreise-Uhr - Edgar Allen Poe ein. Nach einem üppigen Essen liest er ihnen aus seinem neuen Werk vor, doch die Tanten schlafen dabei ein. Indessen möchte auch Salem aus seinem neuen Buch "Horrorgeschichten von Salem" vorlesen - doch Sabrina hat keine Zeit, denn sie muß in Joshs Café eine Spätschicht einlegen. Und da Halloween ist, passiert natürlich dabei so einiges...

Drehbuch: Charlie Tercek --- Regie: Kenneth R. Koch

082. Prelude to a Kiss (05.11.1999 (ABC))
082. Wer küsst wen? (17.02.2001 (ProSieben))

Sabrina ist hin- und hergerissen zwischen Harvey und Josh: Während Harvey sie bittet, beim Football zuzuschauen, möchte Josh, daß sie mit ihm für seine Prüfungen lernt. Sabrina schickt Dreama ins Stadion, die ihr sofort Bescheid geben soll, wenn Harvey spielt. Doch es läuft alles schief, und Sabrina ist nicht im Stadion, als Harvey das Spiel gewinnt. Harvey macht sich Sorgen und will sie besuchen. Als er vor ihrem Haus ankommt, sieht er, wie sich Josh und Sabrina küssen...

Drehbuch: Betsy Borns --- Regie: Dinah Manoff

083. Aging, Not So Gracefully (12.11.1999 (ABC))
083. Eine Frage des Alters (24.02.2001 (ProSieben))

Sabrina will Harvey endlich reinen Wein einschenken und ihm sagen, wie sie zu Josh steht. Gesagt, getan. Harvey beendet daraufhin ihre Beziehung. Komischerweise geht auch Josh ihr aus dem Weg. Sie findet heraus, daß er sie zwar mag, sie aber zu jung für ihn sei. Sabrina will diese Schmach nicht auf sich sitzen lassen und wendet daraufhin einen besonderen Zauber an, um älter zu wirken. Sie schießt aber über das Ziel hinaus, denn sie wird zur Greisin - ohne es zu merken...

Drehbuch: Danita Jones --- Regie: Linda Day

084. Love Means Never Having to Say You're Sorry (19.11.1999 (ABC))
084. Altes neues Glück (28.02.2001 (ProSieben))

Sabrina ist wegen ihrer Trennung von Harvey am Boden zerstört. Mit allerlei Zauberformeln versucht sie, ihn zurückzugewinnen - vergeblich. Die Tanten wollen sie von ihrem Schmerz ablenken und ihr zuliebe ein Thanksgiving-Essen bereiten. Leider ekeln sie sich vor dem Ausnehmen des Truthahns. So kommt es, daß sie sich zwei Helfer - John und Mary - herbeizaubern. Nach einigem Kuddelmuddel steht ein köstliches Mahl auf dem Tisch - und Sabrina lädt Harvey ein, mit ihr zu feiern...

Drehbuch: Carrie Honigblum & Renee Phillips --- Regie: Kenneth R. Koch

085. Ice Station Sabrina (21.11.1999 (ABC))
085. Eiskalt erwischt (01.03.2001 (ProSieben))

Harvey überrascht Sabrina mit einem romantischen Wochenende auf einer Berghütte. Als Harvey Sabrina abholen will, streikt sein Wagen und er bittet Brad, den Hexenjäger, sie zu fahren. Voller Panik bittet Sabrina ihre Tanten um Rat, wie man Brad unschädlich machen kann. Hilda und Zelda checken den atmosphärischen Wetterbericht und stellen fest, daß Brads Hexenjäger-Gen für 72 Stunden inaktiv ist. Die Reise kann beginnen, doch bald verfährt sich Brad im tiefsten Wald...

Drehbuch: Sheldon Bull --- Regie: Jeffrey Melman

Diese Episode lief als Special im Doppelpack mit "Boy Meets World" an einem Sonntag um 19:00 Uhr im Rahmen der "The Wonderful World of Disney" auf ABC.

086. Salem and Juliette (10.12.1999 (ABC))
086. Salem und Juliette (02.03.2001 (ProSieben)

Salem hat demnächst ein Klassentreffen, zu dem er eine passende Begleitung sucht. Wie praktisch, daß sich Dreama vor kurzem eine Katze namens Juliette angeschafft hat. Und tatsächlich möchte Juliette Salem begleiten. Als Sabrina erfährt, daß Juliette aber nur zum Klassentreffen möchte, weil sie dort eine große Liebe wiedertreffen möchte, und daß Salem beabsichtigt, Juliette einen Heiratsantrag zu machen, macht sie sich sofort auf den Weg in das andere Reich.

Drehbuch: Carrie Honigblum & Renee Phillips --- Regie: Kenneth R. Koch

087. Sabrina, Nipping at Your Nose (17.12.1999 (ABC))
087. Zum Schmelzen schön (05.03.2001 (ProSieben))

Zelda gewinnt eine Reise nach Jamaika - natürlich sollen auch Sabrina und Harvey mit. Als plötzlich starker Schneefall einsetzt, werden alle Flüge abgesagt. Sabrina benutzt - verbotenerweise - ihre Zauberkräfte und zaubert gutes Wetter herbei. Prompt bekommt sie eine Strafe aufgebrummt: Sie verwandelt sich in einen Schneemann, der vor sich hin schmilzt. Um sich zu retten, muß sie dafür sorgen, daß sich Mr. Kraft auf Weihnachten freut und ein fröhlicher Mensch wird...

Drehbuch: Frank Conniff --- Regie: Anson Williams

Die Namen der Elfen sind eine entfernte Referenz zu dem berühmte britischen/ungarischen Autor/Regisseur-Team Michael Powell und Emeric Pressburger.

088. Now You See Her, Now You Don't (07.01.2000 (ABC))
088. Dünn, dünner, am dümmsten (06.03.2001 (ProSieben))

Sabrina will die Königin des Schneeflockenballs werden. Sie kauft sich im anderen Reich ein traumhaftes Kleid - welches aber leider eine Nummer zu klein ist. Sabrina beschließt daher, eine Diät zu machen. Als die Diät nicht zu fruchten scheint, beschließt sie, den "Fett-Weg-Shake" aus dem anderen Reich zu trinken. Der Shake erweist sich als äußerst wirkungsvoll. Kurz darauf wird Sabrina aber nicht nur dünner und dünner, sondern auch unsichtbar...

Drehbuch: Charlie Tercek --- Regie: Sheldon Bull

089. Super Hero (21.01.2000 (ABC))
089. Lauter Helden (07.03.2001 (ProSieben))

Mr. Kraft will die Schule verlassen und sich einen Kindheitstraum - den Flug über den Atlantik - erfüllen. Sabrina wendet sogleich einen "Träume-werden-wahr"-Zauber an, damit er es sich nicht anders überlegt. Versehentlich verzaubert sie aber auch Harvey, der dadurch zum Superhelden "Mighty Teen" mutiert. Als Kraft ein Flugzeug baut, wird Sabrina von Zelda verdonnert, ihn auf seinem Flug zu begleiten und ihn - wenn nötig - durch ihre Zauberkraft zu retten...

Drehbuch: Nick Bakay --- Regie: Melissa Joan Hart

090. Love in Bloom (11.02.2000 (ABC))
090. Blüten der Liebe (08.03.2001 (ProSieben))

Bei den Spellmans trifft ein anonymer Gruß zum Valentinstag für Sabrina ein. Und bald schon stellen sich die merkwürdigsten körperlichen Krankheitssyndrome bei ihr ein. Da die Taten nicht mehr weiter wissen, rufen sie Amor um Hilfe ein. Doch dieser hat gerade keine Zeit und schickt seinen Assistenten Roland. Roland findet heraus, daß sich zwei Sterbliche um Sabrina bemühen - Harvey und Josh. Um wieder gesund zu werden, muß es sich Sabrina mit einem der beiden verscherzen...

Drehbuch: Daniel Berendsen --- Regie: Jeff Melman

091. Welcome Back, Duke (25.02.2000 (ABC))
091. Fauler Zauber (09.03.2001 (ProSieben))

Ein alter Freund von Salem, Duke, hat seine Strafe als Katze verbüßt und will nun ein ehrliches Leben beginnen - ganz ohne Zauberei! Währenddessen hat Sabrina beschlossen, sich bei dem berühmten "Adam's College" zu bewerben. Der Haken daran ist nur, daß das College einen hohen künstlerischen Anspruch an seine Studenten hat. Und deshalb muß sich Sabrina im Tanz üben, um das Vortanzen zu bestehen. Dazu braucht sie allerdings einen Partner - nun muß Harvey herhalten...

Drehbuch: Miriam Trogdon --- Regie: Kenneth R. Koch

092. Salem's Daughter (03.03.2000 (ABC))
092. Salems Tochter (12.03.2001 (ProSieben))

Durch eine Hochzeitsankündigung erfährt Sabrina, daß Salem eine Tochter hat! Annabelle, mittlerweile erwachsen, hat schon seit vielen Jahren keinen Kontakt mehr zu Salem. Deshalb will Sabrina die beiden versöhnen, was ihr auch gelingt. Aus Freude darüber bittet Annabelle Sabrina, ihre Brautjungfer zu sein. Sabrina stimmt zu, nicht ahnend, was eine Brautjungfer im anderen Reich alles zu tun hat. So muß sie einen Baumstamm zum Altar schleppen und mit dem Brautvater ringen...

Drehbuch: Sheldon Bull --- Regie: Jeff Melman

093. Dreama the Mouse (17.03.2000 (ABC))
093. Eine Maus namens Dreama (13.03.2001 (ProSieben))

Sabrina ist vom "Frühlingsfieber" befallen - sie verfällt ständig in Tagträume und kann sich gar nicht mehr auf die Schule konzentrieren. Der Grund ist ihre Vorfreude auf den "Senior-Skip-Day", einen zusätzlichen freien Tag. Doch Mr. Kraft will diesen Tag plötzlich abschaffen... Währenddessen wird Dreama von dem Hexenjäger Brad bezichtigt, eine Hexe zu sein, und verwandelt sich in eine Maus. Doch bleibt ihr nur ein Tag, um wieder ihre alte Gestalt zu bekommen...

Drehbuch: Charlie Tercek --- Regie: Kenneth R. Koch

094. The Wild, Wild Witch (31.03.2000 (ABC))
094. Es lebe das Chaos (14.03.2001 (ProSieben))

Sabrina hat keine Lust mehr, immer nach den Regeln und den Verboten der Taten zu leben. Zur Strafe für ihr aufmüpfiges Verhalten wird sie daher in den Wilden Westen gezaubert und soll dort als Sheriff für Recht und Ordnung sorgen. Kurzerhand schafft sie alle Gesetze ab, und natürlich bricht das vollendete Chaos aus. Dabei erkennt Sabrina, wie wichtig es ist, bestimmte Regeln einzuhalten. Währenddessen findet Salem im Keller eine Zauberflocke...

Drehbuch: Sheldon Krasner & David Saling --- Regie: Sheldon Bull

095. She's Baaaack! (14.04.2000 (ABC))
095. Eine Cousine zuviel (15.03.2001 (ProSieben))

Besuch aus dem anderen Reich: Sabrinas Cousine Amanda kommt zu den Spellmans. Als Sabrina sie mit Josh bekannt macht, verhält sich Amanda so, als würde sie sich in ihn verlieben. Dabei verfolgt sie einen anderen Plan: Harvey ist das Ziel ihrer Wünsche, und bald schon entflammt ein böser Kampf zwischen den Cousinen, in denen jede ihre Zauberkräfte einsetzt. Das bekommt auch Harvey zu spüren, der sich plötzlich wie Marlon Brando verhält...

Drehbuch: Carrie Honigblum & Renee Phillips --- Regie: Leonard R. Garner, Jr.

096. The Four Faces of Sabrina (28.04.2000 (ABC))
096. Sabrina mal vier (16.03.2001 (ProSieben))

Sabrina ist ziemlich genervt, denn alle scheinen zu wissen, welches das beste College für sie ist. Und ebenso wollen alle mit ihre zusammen zum Abschlußball der High School gehen. Irgendwann reicht es ihr, und sie erzählt jedem genau das, was er hören will - und sagt viermal für den Abschlußball zu. Dazu ist eine kleine Zauberei nötig, und schon stehen vier Sabrinas da. Keine Frage, daß der ganze Spuk spätestens auf dem Ball auffliegen wird...

Drehbuch: Sheldon Bull --- Regie: Henry Winkler

097. The End of an Era (05.05.2000 (ABC))
097. Schluß mit lustig (19.03.2001 (ProSieben))

Harvey und Josh werden immer größere Rivalen, doch Sabrina kann sich für keinen der beiden entscheiden. Einerseits fühlt sie sich zu Harvey hingezogen, andererseits kann sie sich nicht vorstellen, Josh nicht jeden Tag sehen zu können. Als sie den Konkurrenzkampf der beiden nicht mehr erträgt, backt sie einen Zauberkuchen, der aus den beiden Streithähnen die dicksten Freunde macht. Doch nun verstehen sich die zwei so gut, daß sie Sabrina links liegen lassen...

Drehbuch: Frank Conniff --- Regie: Leonard R. Garner, Jr.

Dies ist die letzte Episode auf ABC und endet mit einem Cliffhanger.

Zurück zur Inhaltsübersicht

 

5. Season (USA 2000/01)

098. Every Witch Way But Loose (22.09.2000 (The WB))
098. Ein magischer Umzug (09.06.2001 (ProSieben))

Sabrina beginnt ihr Studium am Adams-College, zieht bei ihren Tanten aus und in ein Zimmer in einer College-WG ein. Während Hilda ihre Liebe zu Sabrina auf Salem überträgt, nimmt Zelda einen Job am Adams-College an, um in Sabrinas Nähe zu sein. Das gefällt Sabrina natürlich gar nicht. Aber zunächst einmal muß sie sich an ihre WG-Mitbewohner gewöhnen. Es dauert nicht allzu lange, da hat die hübsche Sabrina auch schon die erste Anfrage für ein Date - die sie erst mal ablehnt.

Drehbuch: Bruce Ferber & Marley Sims --- Regie: Anson Williams

Die Serie wird von nun auf The WB aufgestrahlt.

099. Double-Time (29.09.2000 (The WB))
099. Party, Party (16.06.2001 (ProSieben))

Sabrina und Roxie wurden von Josh zu einer Party des Emerson-College eingeladen. Obwohl sie ein großes Lernpensum vor sich hat, bleibt sie bis spät nachts auf der Party. Zu Hause schläft sie über ihrer Collegearbeit ein und wacht erst einige Sekunden vor Vorlesungsbeginn wieder auf. Ein Zeitzauber kann dieses Problem zwar beheben - ihre Arbeit wird in Sekunden fertig. Allerdings verrichten dafür Roxie und Miles alles nur noch im Zeitlupentempo. Sabrina holt ihre Tanten zu Hilfe.

Drehbuch: Dan Berendson --- Regie: Jeffrey Melman

100. Heart of the Matter (06.10.2000 (The WB))
100. Dating-Zauber (23.06.2001 (ProSieben))

Sabrina will noch keine feste Beziehung und schlägt eine Verabredung mit Josh aus. Sie glaubt, auch noch andere Jungs kennen lernen zu müssen. Mit Hilfe eines "Dating-Zaubers" verabredet sich Sabrina mit fünf bis sechs Jungs - pro Abend. Weil sie dadurch auch nicht glücklicher wird, spricht sie mit Tante Zelda. Diese behauptet, wenn man wirklich verliebt sei, mache das Herz einen kleinen Sprung. Wenig später unterhält sie sich mit Josh, und plötzlich macht ihr Herz diesen Sprung.

Drehbuch: Suzanne Gangursky --- Regie: Andrew Tsao

101. You Can't Twin (13.10.2000 (The WB))
101. Hexen im Doppelpack (30.06.2001 (Prosieben))

Hilda hat einen neuen "Traummann", den Schauspieler Alec. Die beiden fahren zusammen mit Sabrina ins andere Reich, um auf den Rummelplatz zu gehen. Dort wird Sabrina von ihrer bösen Zwillingsschwester Katharina der Pass geklaut, die nun mit Hilda und Alec zur Erde zurückkehrt. Während Sabrina im anderen Reich im Gefängnis sitzt, richtet Katharine auf der Erde nichts als Schaden an. Auch Hilda hat auf dieser ungewöhnlichen Reise mit ihrem "Traummann" eine böse Erfahrung gemacht.

Drehbuch: Ruth Bennett --- Regie: Kenneth R. Koch

102. House of Pi's (20.10.2000 (The WB))
102. Vorurteile, Vorurteile ... (07.07.2001 (ProSieben))

Sabrina und Roxie wollen einen Knüller für die College-Zeitung schreiben. Doch die Recherche zu ihrem Artikel über Studentinnenverbindungen ergibt nichts Sensationelles. Ihre Vermutung, dass die Mädchen nur aus Karrieregründen einer Verbindung beitreten, erweist sich als falsch. Doch dann machen Sabrina und Roxie eine skandalöse Entdeckung: Sie finden heraus, dass neue Mitglieder die Hausaufgaben der älteren schreiben müssen. Sollen sie die Sache auffliegen lassen?

Drehbuch: Laurie Gelman --- Regie: Andrew Tsao

103. The Halloween Scene (27.10.2000 (The WB))
118. Halloween, ein Festtag für Hexen (27.10.2001 (ProSieben))

Sabrina freut sich riesig auf Halloween, doch Roxie und Miles scheint dieser besondere Tag völlig gleichgültig zu sein. Um die Freunde zu überzeugen, organisiert Sabrina daher eine riesige Halloween-Party inklusive Party-Service aus dem anderen Reich. Um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, bucht Sabrina auch noch Frankenstein höchstpersönlich. Die nichtsahnenden Tanten verbringen den Abend auf einer Party im anderen Reich, kehren jedoch verfrüht zurück ...

Drehbuch: Jon Vandergriff --- Regie: Melissa Joan Hart

Die Episode wurde von der Crew als die 100. Episode der Serie gefeiert, obwohl es eigentlich die 103. Folge ist.

104. Welcome, Traveler (03.11.2000 (The WB))
103. Sekten-Falle (14.07.2001 (ProSieben))

Miles hat sich einer dubiosen Sekte angeschlossen und für nichts anderes mehr Zeit. Sabrina beschließt, sich den Sektenführer Jim-Thom genauer anzusehen. Sie belauscht ihn beim Geständnis, dass er es nur auf das Geld seiner Anhänger abgesehen hat. Sabrina versucht Miles dazu zu bewegen, die Sekte zu verlassen, doch Jim-Thom hat ihn und die anderen Jünger einer Gehirnwäsche unterzogen. Sabrina hat nur eine Chance: Sie muß beweisen, das Jim-Thom seine Jünger nur ausnutzt.

Drehbuch: Adam England --- Regie: Brian K. Roberts

105. Some Of My Best Friends Are Half-Mortals (10.11.2000 (The WB))
104. Halb Sterbliche sind nirgendwo ganz zu Hause (21.07.2001 (ProSieben))

Sabrinas Problem ist, dass sie normalen Jungs ihr Hexendasein verheimlichen muß. Deshalb versucht Zelda, Sabrina mit Derek, dem Sohn ihres Zahnarztes aus dem anderen Reich, zu verkuppeln. Tatsächlich verstehen sich die beiden glänzend. Dann wird Sabrina von Dereks Eltern eingeladen - und diese reißen rassistische Witze über Sterbliche und Halb-Sterbliche. Zwar behauptet Derek, die Gesinnung seiner Eltern nicht zu teilen, doch Zelda und Hilda fühlen ihm auf den Zahn.

Drehbuch: Barry Vigon & Tom Walla --- Regie: Joyce Gittlin

106. Lost At C (17.11.2000 (The WB))
105.

Wer will schon eine Drei?

(28.07.2001 (ProSieben))

Literaturprofessor Carlin hat den Ruf, grundsätzlich nur Dreien zu vergeben. Auch Sabrina kassiert trotz einer hervorragenden Arbeit nach der anderen nur Dreien. Dass Carlin behauptet, mit dieser Methode seine Studenten anspornen zu wollen, bringt Sabrina vollends in Rage. Zelda will sich bei Carlin beschweren, doch seine Attraktivität verleitet sie zu einem Flirt mit ihm. Prompt erhält Sabrina für ihre nächste Arbeit eine Eins - und das ist nun auch nicht in Ordnung.

Drehbuch: Adam England --- Regie: Brian Roberts

107. Sabrina's Perfect Christmas (15.12.2000 (The WB))
106. Ein perfektes Weihnachten (04.08.2001 (ProSieben))

Sabrina hat keine Lust auf ein Weihnachten mit ihren Verwandten, und deshalb nimmt sie die Einladung ihrer Freundin Morgan mit Freuden an. Sie freut sich auf romantische Tage in den verschneiten Bergen von Vermont und auf die Weihnachtsbräuche der Sterblichen. Leider streiten sich dann Morgans Eltern ununterbrochen, und sie lassen kein gutes Haar an ihrer Tochter. Dafür feiern Hilda und Zelda Weihnachten mit der Sterblichen Roxie - und dieses Fest wird ein voller Erfolg.

Drehbuch: Jon Vandergriff --- Regie: Anson Williams

108. My Best Shot (12.01.2001 (The WB))
107. Die besten Fotos (11.08.2001 (ProSieben))

Josh hat das Fotografieren entdeckt. Um ihn zu unterstützen, überredet Sabrina Tante Hilda dazu, einige seiner Fotos in ihrem Café auszustellen. Weil sich niemand für seine Arbeiten interessiert, ist Josh schon bald ziemlich frustriert. Sabrina beschließt, mit ihrer Zauberkraft ein wenig nachzuhelfen - und bald reißen sich die Leute um Joshs Fotos. Doch dann steigt ihm sein scheinbarer Erfolg übermäßig zu Kopf: Er schmeißt seinen Job im Café hin und mietet eine Galerie..

Drehbuch: Suzanne Gangursky --- Regie: Melissa Joan Hart

109. Tick-Tock Hilda's Clock (19.01.2001 (The WB))
108. Kleine Zeiger, große Wirkung (18.08.2001 (ProSieben))

Hildas biologische Uhr musste repariert werden. Sabrina holt die Uhr ab und bringt sie zu Hilda ins Cafe. Leider verwechselt ein Gast die Tasche, und so kommt Hildas Uhr abhanden. Der Verlust ihrer biologischen Uhr hat für Hilda fatale Konsequenzen: Sollte sie nicht innerhalb der nächsten 48 Stunden schwanger werden, wird sie nie mehr Kinder bekommen können. Sofort setzt Hilda Kontaktanzeigen auf - und befindet sich wenig später mit dem Ganoven Eugene auf dem Standesamt.

Drehbuch: Laurie Gelman --- Regie: Amanda Bearse [Marcy Rhoades D'Arcy in "Eine schrecklich nette Familie"]

110. Sabrina's New Roommate (26.01.2001 (The WB))
109. Locker vom Hocker (25.08.2001 (ProSieben))

Hilda plant, das Haus zu renovieren und stellt dabei alles auf den Kopf. Zelda wird das Chaos bald zu viel, weshalb sie zu Sabrina flüchtet. Erstaunlicherweise freundet sich die sonst so konservative Zelda schnell mit dem unkonventionellen WG-Leben an. Sie geht sogar mit zu einer Raver-Party - und hat Spaß dabei! Sabrina gefällt das Ganze überhaupt nicht, und sie wünscht sich nichts sehnlicher, als ihre "alte" Tante wieder zurückzubekommen ...

Drehbuch: Ruth Bennett --- Regie: Brian Roberts

111. Making the Grade (02.02.2001 (The WB))
110. Wahnsinns Noten (01.09.2001 (ProSieben))

Als Sabrina erfährt, dass Sportler wie Ryan bei der Notenverteilung einen Bonus bekommen und nie die gleiche Leistung bringen müssen, ist sie empört - vor allem weil Roxie mit ihrem Notendurchschnitt Probleme hat. In der Studentenzeitung veröffentlicht sie einen Artikel, in der Hoffnung, Roxie damit zu helfen. Doch leider geschieht das Gegenteil: Der Notenstandard wird generell angehoben. Plötzlich ist Sabrina die meist gehasste Person auf dem Campus. Da hilft nur noch Zauberei.

Drehbuch: Laurie Gelman --- Regie: Beth Broderick

112. Love is a Many Complicated Thing (09.02.2001 (The WB))
111. Herzensbrecher (08.09.2001 (ProSieben))

Alljährlich konkurrieren Hilda und Zelda darum, wer den schöneren Valentinstag haben wird: Hilda organisiert eine Party in ihrem Café, und Zelda lädt kurzerhand den neuen Briefträger ein. Sabrina hofft auf eine Einladung von Kevin, den sie aus dem Philosophie-Kurs kennt. Morgan organisiert ein Date zwischen den beiden - zusammen mit Josh und ihr. Doch der Valentinsabend zwischen Josh, Morgan, Sabrina und Kevin verläuft dann ganz anders, als sie alle erwartet hatten.

Drehbuch: Dan Berendsen --- Regie: Beth Joyce Gittlin

113. Sabrina, the Muse (16.02.2001 (The WB))
112. Sabrina, die Muse (15.09.2001 (ProSieben))

Kevin hatte Sabrina als seine Muse bezeichnet - und nun steht sie unter Stress: Weil Kevin an einer Schreibblockade leidet, hält sie sich für eine schlechte Muse. Sabrina lädt Kevin zu sich nach Hause ein, damit er in Ruhe komponieren kann. Dort muss sie leider feststellen, dass er sich für ihre Sorgen und Nöte gar nicht interessiert. Sabrina beendet die Beziehung - und Kevin fällt aus allen Wolken. Wenig später kommt er reumütig ins Café, um die Beziehung wieder einzurenken.

Drehbuch: Suzanne Gangursky --- Regie: Anson Williams

114. Beach Blanket Bizarro (23.02.2001 (The WB))
113. Strandparty (22.09.2001 (ProSieben))

Sabrinas Tanten Hilda und Zelda gefällt es gar nicht, dass Sabrina und ihre Mitbewohner nach Florida fahren wollen - zusammen mit Josh und Kevin! Sie zaubern den Ferienort in die 60er Jahre zurück, in der Annahme, dass die Jungs deshalb wieder abreisen. Doch alle finden das 60er Jahre-Dekor richtig toll. Vergeblich versucht Sabrina herauszufinden, was Kevin für sie empfindet. Da Josh mit Morgan auch nicht viel Glück hat, unternehmen Sabrina und Josh lange Strandspaziergänge.

Drehbuch: Barry Vigon & Tom Walla --- Regie: Anson Williams

115. Witchright Hall (06.04.2001 (The WB))
114. Die Hexenschule (29.09.2001 (ProSieben))

Cousine Marigold schickt den Spellmans ihre Tochter Amanda, damit sie im Reich der Sterblichen zur Schule gehen kann. Sabrina, Zelda, Hilda und Salem sind entsetzt - hat Amanda doch bei ihrem letzten Besuch in einem Wutanfall das Haus abgefackelt. Man kommt überein, Amanda auf die Hexenschule "Witchright Hall" für schwer erziehbare und straffällig gewordene Jugendliche zu schicken, die von Professor James Hexton und seiner Lebensgefährtin Robin geleitet wird.

Drehbuch: Bruce Ferber & Marley Sims --- Regie: Kenneth R. Koch

Aus dieser Folge entstand das Sabrina-Spinoff "Witchright Hall" mit Emily Hart in der Hauptrolle als Amanda Wicken, Sabrina Cousine. Allerdings ist nicht bekannt, ob die Serie in den USA ein Erfolg wurde oder bereits nach kurzer Zeit eingestellt wurde.

116. Sabrina, the Activist (27.04.2001 (The WB))
115. Sabrina legt los (06.10.2001 (ProSieben))

Sabrina beschließt, ihren Ärger über den Schulstress nicht so ernst zu nehmen und ihre Energie für etwas Positives einzusetzen. Sie macht bei einer Protestbewegung mit, wobei es darum geht, ein historisches Gebäude zu retten. Doch dann kommt ihr ausgerechnet Salem dazwischen: Salem, der an einer Krise leidet, sorgt dafür, dass die Angelegenheit zum Schnee von gestern wird. Unterdessen macht sich Josh Gedanken über seine Beziehung zu Morgan und seine Freundschaft zu Sabrina.

Drehbuch: Dan Berendsen --- Regie: Kenneth R. Koch

117. Do You See what I See? (04.05.2001 (The WB))
116. Siehst Du, was ich sehe? (13.10.2001 (ProSieben))

Miles beobachtet für eine Astronomiearbeit den Himmel - und entdeckt ein Raumschiff in der Form eines Cadillacs. Er ahnt nicht, dass es sich um Hildas Freund handelt, der auf der Venus lebt und einen Cadillac-Turbo fährt. Miles beschreibt diese Erscheinung - und wird zum Gespött der Klasse. Frustriert beschließt er, Steuerberater zu werden. Sabrina steckt in der Zwickmühle: Sie weiß, dass er als Steuerberater todunglücklich wäre, kann ihm aber auch nicht die Wahrheit sagen.

Drehbuch: Jon Vandergriff --- Regie: Kenneth R. Koch

118. Sabrina's Got Spirit (11.05.2001 (The WB))
117. Der Hausgeist (20.10.2001 (ProSieben))

Während der Vorbereitungen zu einer Party beginnt Sabrinas Mikrowellenherd zu schweben. Ihre Mitbewohner vermuten, dass ein Geist Sabrina als Wirtskörper benutzt. Sabrina, die Angst hat, als Hexe enttarnt zu werden, nimmt mit dem anderen Reich Kontakt auf. Als immer mehr Verrücktes
passiert, bekommen es Sabrinas Freunde mit der Angst zu tun. Verzweifelt zieht Sabrina zu ihren
Tanten. Dann nimmt sie Kontakt mit dem Geist auf - und kann ihn schließlich zu einem Deal
überreden.

Drehbuch: Dan Kael & Grant Nieporte --- Regie: Kenneth R. Koch

119. Finally! (18.05.2001 (The WB))
119. Endlich! (03.11.2001 (ProSieben))

Sabrina und Josh führen einmal die Woche im Café ein Singletreffen durch, das sich großer Beliebtheit erfreut. An einem solchen Abend lernt Roxie dabei Joshs Freund Brett kennen - und verabredet sich mit ihm. Als Brett das Date wieder absagt, kommt es zwischen Sabrina und Josh zu einem heftigen Streit. Währenddessen erfahren die Tanten, dass sie begnadigt wurden und deshalb Salem nicht mehr behalten müssen. Anfangs überlegen sie noch, ob sie den Kater trotzdem behalten sollen ...

Drehbuch: Adam England --- Regie: Brian Roberts

Zurück zur Inhaltsübersicht

 

6. Season (USA 2001/02)

120. Really Big Season Opener (05.10.2001 (The WB))
120. Dreharbeiten mit einem Vampir (12.10.2002 (ProSieben))

Sabrina und Miles möchten einen Horror-Film drehen, in dem ein Vampir, düstere Cheerleader und ein hilfloses Mädchen vorkommen. Alle Rollen sind bereits besetzt, doch für den Vampir haben sie noch nicht den optimalen Schauspieler gefunden - bis sich Vladimir Kortensky meldet, der seine Sache fast zu gut macht ... Währenddessen haben Hilda und Zelda den Auftrag bekommen, eine Schulklasse im anderen Reich in Sachen "Wie mache ich jemandem richtig Angst" zu unterrichten ...

Drehbuch: Jon Vandergriff --- Regie: Andrew Tsao

121. Sabrina’s Date with Destiny (12.10.2001 (The WB))
121. Rendezvous mit dem Schicksal (19.10.2002 (ProSieben))

Sabrina ist vollkommen aus dem Häuschen: Endlich kehrt Josh von seinem Sommeraufenthalt in Europa zurück! Doch die Freude wird schon bald kräftig getrübt, als sie erfährt, dass Josh ein lukratives Jobangebot bekommen hat - aber leider in Prag. Nach ihrem ersten Schock aber, nimmt Sabrina die Sache in die Hand: Sie befragt das Schicksal, um einen Ausblick auf ihre Zukunft zu erfahren, wenn sie sich dazu entschließen würde, ihren geliebten Josh nach Prag zu begleiten.

Drehbuch: Adam England --- Regie: Kenneth R. Koch

122. What’s News (19.10.2001 (The WB))
122. Job oder Liebe (26.10.2002 (ProSieben))

Josh hat wegen Sabrina auf das lukrative Stellenangebot in Prag verzichtet. Seitdem plagt diese das schlechte Gewissen, und so reagiert sie äußerst erleichtert, als Josh einen Job beim "Boston Citizen" bekommt. Doch von nun an hat Josh kaum mehr Zeit für Sabrina, weil er rund um die Uhr arbeitet. Sabrina aber weiß sich zu helfen und manipuliert Joshs Chef Mike per Zauberei. Miles hingegen hat sich in Mary Quizzenberry verliebt und sucht nun Tipps, um als guter Lover zu bestehen.

Drehbuch: Dan Berendsen --- Regie: Melissa Joan Hart

123. Murder on the Halloween Express (26.10.2001 (The WB))
123. Mord im Halloween-Express (26.10.2002 (ProSieben))

Wieder einmal ist Halloween, und Sabrina lädt ihre Freunde zu einer Fahrt auf dem "Halloween Mystery-Zug" ein. Bald wird klar, dass es sich um eine Veranstaltung aus dem "Anderen Reich" handelt, denn als Sabrina kurz das Abteil verlässt, wird Josh ermordet. Sabrina erfährt von dem Steward, dass sie die Aufgabe hat, den Fall zu lösen. Falls sie scheitert, müssen sie und Josh für immer in diesem Zug bleiben. Doch mit Zeldas, Hildas und Salems Hilfe kann der Mord aufgeklärt werden.

Drehbuch: Dan Berendsen --- Regie: Kenneth R. Koch

124. The Gift of Gab (02.11.2001 (The WB))
125. Radio Chick-Chat (09.11.2002 (ProSieben))

Sabrina und Roxie haben vom Adams College die einmalige Chance bekommen, sich als Radiomoderatorinnen zu beweisen. Doch Sabrina ist so aufgeregt, dass sie - trotz Zauberei - kläglich versagt und einsehen muss, dass Roxie als Moderatorin talentierter ist. Hilda und Zelda hingegen haben ihr Herz für einen umherstreunenden Hund entdeckt und rufen damit heftige Eifersuchtsanfälle bei Salem hervor. Schließlich soll Steffen, der Rächer, Salems Revier verteidigen.

Drehbuch: Bruce Ferber & Marley Sims --- Regie: Brian Roberts

125. Thin Ice (09.11.2001 (The WB))
126. Auf dünnem Eis (16.11.2002 (ProSieben))

Harvey verletzt sich beim Eishockey am Knöchel - nun droht ihm eine Saison auf der Ersatzbank. Deshalb bittet er Sabrina um Hilfe, die ihm auch schließlich mit ein bisschen Zauberei hilft: Sie bittet Merkur um ein Paar Zauberschlittschuhe - sein angeblich einziges Paar -, mit dem Versprechen, sie am nächsten Tag zurückzubringen. Doch als Harvey mit den neuen Gleitern wie ein Gott spielt, will sein Trainer die Schlittschuhe mit Bronze überziehen und sie in der Vitrine ausstellen.

Drehbuch: Ruth Bennett --- Regie: Andrew Tsao

126. Hex, Lies and No Video Tape (16.11.2001 (The WB))
127. Hex, Lügen und kein Video (23.11.2002 (ProSieben))

Als Josh Sabrina ein Volontariat bei seiner Zeitung verschafft, wird sie der Starreporterin Rebecca zugeteilt. Diese scheint sich immer heftiger für Josh zu interessieren, worauf Sabrina beschließt, ihrem Freund eine Freundin zu verpassen: Sie überredet Roxie dazu, in der Redaktion als Joshs Freundin aufzutauchen, aber Rebecca lässt nicht locker. Doch dann sieht sie Sabrina und Josh knutschend in einem Café sitzen. Auch Hilda hat Probleme - beim Juwelen-Shopping im Alten Rom.

Drehbuch: Suzanne Gangursky --- Regie: Melissa Joan Hart

127. Humble Pie (07.12.2001 (The WB))
124. Bescheidenheit ist eine Zier (02.11.2002 (ProSieben))

Morgan ist pleite, und auch ihr Vater hat den Geldhahn zugedreht. Sabrina kann zwar Roxie und Miles dazu überreden, Morgan wenigstens das Geld für die Miete zu leihen. Doch als diese das Geld erneut für sündteure Dinge ausgibt, kommt es zum handfesten Krach zwischen den Freunden. Sabrina versucht nun, Morgans Verschwendungssucht mit einem "Bescheidenheitskuchen" zu kurieren. Aber der Zauber hält nur an, solange kein anderer von dem Kuchen isst - und das ist unvermeidlich!

Drehbuch: Laurie Gelman --- Regie: Brian Roberts

128. A Birthday Witch (11.01.2002 (The WB))
128. Hexengeburtstag (30.11.2002 (ProSieben))

Sabrina hat Geburtstag und lädt Josh zu einem Essen ins Haus ihrer Tanten ein. Doch plötzlich meldet sich die mächtige und böse Tante Irma aus dem anderen Reich, verhört Harvey und verwandelt Hilda, Zelda und Salem in kleine Schweinchen. Nun muss Sabrina Josh erst mal kurzfristig einfrieren, um ihre Tanten wieder in Menschen zu verwandeln. Währenddessen wartet Roxie sehnsüchtig auf den Besuch ihres Ex-Freundes, des Popstars Isaac Hanson - doch der lässt auf sich warten.

Drehbuch: Adam England --- Regie: Ken Koch

129. Deliver Us From E-Mail (18.01.2002 (The WB))
129. E-Mail mit Hohlkopf-Faktor (07.12.2002 (ProSieben))

Als Sabrina von ihrer bösen Zwillingsschwester Katrina per E-Mail mit einem Hohlkopf-Virus infiziert wird, benimmt sich Sabrina wie eine Idiotin und wird Morgan immer ähnlicher. Als Josh sie deswegen in der Redaktion zur Rede stellt, macht sie Schluss mit ihm. Nur Harvey merkt, dass Sabrina verhext sein muss und bringt sie zu ihren Tanten. Darauf befördert sich Zelda ins Gefängnis des Anderen Reichs und erfährt von ihrer Zwillingsschwester Jezebelda das ersehnte Gegenmittel.

Drehbuch: Dan Kael --- Regie: Anson Williams

130. Cloud Ten (25.01.2002 (The WB))
130. Wolke zehn (14.12.2002 (ProSieben))

Sabrina ist völlig frustriert, denn ihre Karriere stagniert. Als schließlich auch noch Roxie Morgan in ihre Sendung holt und damit einen Riesenerfolg landet, ist Sabrina fertig mit den Nerven. Sie versucht, Roxie ihren Kummer mitzuteilen - leider erfolglos! Auch ihre Tanten schenken ihr kein Gehör. Da erinnert sich Sabrina an ihre Hexenfreundin Cathy im Anderen Reich, die ihr ein Spezialprogramm empfiehlt: eine Wellness-Reise auf Wolke Zehn - mit Erfolgsgarantie!

Drehbuch: Laurie Gelman --- Regie: Beth Broderick

131. Sabrina and the Candidate (01.02.2002 (The WB))
131. Sabrina im Wahlkampf (21.12.2002 (ProSieben))

Zelda unterstützt Russell bei der Kandidatur zur Stadtratswahl. Dann aber streut Salem das Gerücht, dass Russell Kontakt zu Ex-Sträflingen hat, die offensichtlich in seinem Haus dunkle Geschäfte abwickeln. Als sich zu allem Überfluss auch noch Hilda zur Wahl stellt, organisieren Sabrina und Roxie eine öffentliche Debatte auf Roxies Sender. Russel kann sich rehabilitieren und gewinnt schließlich die Wahl. Doch Hilda bleibt stur und will nun Gouverneurin werden.

Drehbuch: Jon Vandergriff --- Regie: Anson Williams

132. I Think I Love You (15.02.2002 (The WB))
132. Goofys Liebesschwüre (28.12.2002 (ProSieben))

Als Josh Sabrina seine Liebe gesteht, muss diese einsehen, dass ihr eine Liebeserklärung nur dann gelingen wird, wenn sie Josh sagt, dass sie eine Hexe ist. Damit sie aber ihre Zauberkräfte nicht verliert, muss Josh von selbst darauf kommen. Also versucht sich Sabrina mit den originellsten Zaubereien, doch selbst ein Monsunregen bringt Josh nicht ins Grübeln. Roxie hingegen will endlich wissen, warum sie keinen Mann findet - und besucht einen Beziehungs-Workshop.

Drehbuch: Barry Vigon & Tom Walla --- Regie: Bill Layton

133. The Arrangement (22.02.2002 (The WB))
133. Hochzeitsglocken (04.01.2003 (ProSieben))

Tante Irma aus dem Anderen Reich will Sabrina unbedingt mit einem jungen Hexer namens Peter verheiraten, doch weder Peter, der in Roxie verliebt ist, noch Sabrina sind damit einverstanden. Tante Irma aber droht, Roxie für den Rest ihres Lebens unglücklich zu machen und den Bräutigam zu verbannen. Unbeirrt arrangiert sie Sabrinas und Peters Hochzeit im Anderen Reich. Miles hingegen ist immer noch auf der Suche nach interessanten Mädchen und besucht dafür sogar einen Ballettkurs.

Drehbuch: Rosalind Moore --- Regie: Ken Koch

134. Time After Time (15.03.2002 (The WB))
134. Zeitreisen von der Stange (11.01.2003 (ProSieben))

Nach der Trennung von Professor Carlin bereut Zelda sehr, dass sie den Heiratsantrag ihres Exfreundes Gabriel nicht angenommen hat. Aus Mitleid macht Sabrina darauf mit ihrer Tante eine Zeitreise in die Vergangenheit und lässt Zelda Gabriels Antrag annehmen. Doch als Sabrina nach ihrer Rückkehr erkennt, dass die Zeitreise massive Veränderungen zur Folge hat und Zelda mit Gabriel alles andere als glücklich ist, versucht sie, die Heirat per Zauberspruch rückgängig zu machen.

Drehbuch: Jeff Mellman --- Regie: Dan Berendsen

135. Sabrina and the Kiss (22.03.2002 (The WB))
135. Sabrina und der Kuss (18.01.2003 (ProSieben))

Sabrinas Ex-Freund Derek aus dem Anderen Reich besucht sie. Er ist inzwischen Maler, und Sabrina ist begeistert von seinen Werken. Als es zwischen beiden zu einem Kuss kommt, plagt Sabrina Josh gegenüber das schlechte Gewissen: Sie erzählt ihm von dem Vorfall, doch Josh reagiert überraschend verständnisvoll und gar nicht eifersüchtig, was nun Sabrina überhaupt nicht passt. Sie bittet die Bestseller-Autorin Francesca aus dem Anderen Reich, Joshs Liebesleben umzuschreiben.

Drehbuch: Suzanne Gangursky --- Regie: Jeff Melman

136. The Competition (05.04.2002 (The WB))
136. Sabrina zeigt Kampfgeist (25.01.2003 (ProSieben))

Josh behauptet, er könne Sabrina beim Tennis vom Platz fegen. Um ihm das Gegenteil zu beweisen, nimmt Sabrina nun Unterricht bei einem herbeigezauberten Wimbledon-Spieler. Gut trainiert und gestärkt mit Kampfgeist, den sie sich per Zaubertrank geholt hat, besiegt sie Josh mühelos. Als jedoch der Zaubertrank zu Hause noch kräftig nachwirkt, erkennt Sabrina, dass zuviel Kampfgeist auch nicht förderlich ist. Inzwischen steht auch Sabrinas Cousine Amanda vor der Hexen-Prüfung.

Drehbuch: Ken Koch --- Regie: Ruth Bennett

137. I, Busybody (12.04.2002 (The WB))
137. Die Besserwisserin (01.02.2003 (ProSieben))

Wieder einmal übertreibt es Sabrina mit ihren gut gemeinten Ratschlägen für ihre Freunde. Als sie schließlich erkennt, dass sie eine ewige "Besserwisserin" ist, beschließt sie, dass sich etwas ändern muss. Sie geht deshalb in Buddys Reparaturwerkstätte im Anderen Reich, der ihr auch prompt das "Besserwisser-Teil" ausbaut. Doch das hat schreckliche Folgen: Denn nun macht sich Sabrina überhaupt keine Sorgen mehr um ihre Freunde - auch wenn es dringend nötig wäre!

Drehbuch: Adam England --- Regie: Brian Roberts

138. Guilty (19.04.2002 (The WB))
138. Schuldig (08.02.2003 (ProSieben))

Sabrina verhilft Tante Zelda per Zauber dazu, dass sie von Professor Beltran für die Auszeichnung zur "Professorin des Jahres" vorgeschlagen wird. Doch als dieser Erkundigungen über Zelda einholt, kommt heraus, dass seine Kollegin ihre Diplome bereits im Jahr 1872 erhalten hat. Zelda wird darauf von der Uni gefeuert. Als Sabrina zudem erfährt, dass Zelda mit dem Verlust des Jobs auch ihre Seele verloren hat, fühlt sie sich unendlich schuldig und will alles wieder gutmachen!

Drehbuch: Dan Berendsen --- Regie: Beth Broderick

139. The Whole Ball of Wax (26.04.2002 (The WB))
139. Der Wachskugel-Fluch (15.02.2003 (ProSieben))

Schon eine ganze Weile hat Sabrina das Gefühl, dass sie verfolgt wird. Schließlich stellt sich heraus, dass ihre Mutter hinter ihr her und extra aus Peru angereist ist, um heimlich am Leben ihrer Tochter teilzuhaben. Denn der Hexenrat hatte entschieden, dass sich Mutter und Tochter nicht in die Augen sehen dürfen. Doch die Wiedersehensfreude zwischen den beiden ist so groß, dass die Mutter unglücklicherweise den Fluch vergisst und darauf prompt in eine Wachskugel verwandelt wird.

Drehbuch: Laurie Gelman --- Regie: Henry Winkler

140. Driving Mr. Goodman (03.05.2002 (The WB))
140. Fahrstunden (22.02.2003 (ProSieben))

Sabrina hat die Nase voll, Miles Chauffeurin zu sein. Sie überredet ihn dazu, den Führerschein zu machen. Als sie mit ihm dafür übt, baut Miles einen Auffahrunfall. Doch die Halterin des beschädigten Autos - die äußerst sympathische Mary Jo Ponder - will zunächst keinen Schadensersatz, bis wenige Tage später eine Klage ins Haus flattert, weil Mary Jo angeblich schwere Verletzungen erlitten hat. Aber Sabrina gelingt es schließlich, die Betrügerin durch einen Trick zu überführen.

Drehbuch: Suzanne Gangursky --- Regie: Brian Roberts

141. I Fall To Pieces (10.05.2002 (The WB))
141. In tausend Stücke (01.03.2003 (ProSieben))

Hilda hat großen Liebeskummer, denn Professor Banning hat mit ihr Schluss gemacht. Um sich ein wenig abzulenken und zu trösten, geht sie mit Sabrina und Zelda auf Shoppingtour - und kommt mit Will, dem Zugführer aus dem Halloween-Express zurück. Völlig überraschend behauptet sie, dass Will ihre große Liebe sei und sie ihn in zwei Tagen heiraten werde. Doch Sabrina und Zelda wollen die beiden schnellstmöglich wieder auseinanderbringen - mit "steinharten" Folgen für Hilda.

Drehbuch: Jon Vandergriff --- Regie: Melissa Joan Hart

Mit diesem Season-Finale beginnen größere Änderungen bei "Sabrina - Total verhext!": Caroline Rhea (Hilda) steigt aus, weil sie eine Talkshow übernimmt. In der Serie heiratet Hilda und zieht weg. Anfang April wurden noch mehr Neuigkeiten zur siebten Staffel bekannt: Beth Broderick (Zelda), David Lascher (Josh) und Trevor Lissauer (Miles) werden die Show auch verlassen. Allerdings erst in der ersten Folge der 7. Staffel, da die Produzenten erst von dem wussten, nachdem die letzte Folge der aktuellen Staffel abgedreht war. Zurück bleiben also nur noch die Charaktere: Sabrina, Roxie, Salem und Morgan. Sie wollen jetzt Barbara Eden anfragen ob sie nicht eine feste Rolle in der Serie annehmen möchte. Melissa möchte aber auch, dass es in der Serie mehr um Roxie und Sabrina gehen soll und die "Eltern" sollen mehr in den Hintergrund treten.

Meiner Meinung ist das der Anfang vom Ende von "Sabrina - Total verhext!" Ich hatte eigentlich schon befürchtet, dass der Abgang von Caroline Rhea (Hilda) für die Serie schwer zu verkraften sein wird, aber der Ausstieg von drei weiteren Hauptcharakteren dürfte den Tod der Serie bedeuten. Ich denke nicht, dass es eine achte Staffel geben wird.

Meine persönliche Prognose: im Laufe der siebten Staffel werden die Einschaltquoten immer weiter absinken, so dass TheWB entweder die Serie vor Ende der Staffel aus dem Programm kippt oder den Vertrag mit der Produktionsfirma für weitere Staffeln nicht verlängert.

Zurück zur Inhaltsübersicht

 

7. Season (USA 2002/03)

142. Total Sabrina Live (20.09.2002 (The WB))

Sabrina vereinigt Morgan und Roxie auf einen Besucher-Trip nach MTV, um "Total Request Live" Moderator Carson Daly zu treffen und die Rockband "Course of Nature" zu interviewen, nachdem Morgan einen Schreib-Wettbewerb beim ultra-hippen "Scorch" Musik-Magazin gewonnen hat. Aber nachdem Morgan zugibt Sabrinas Schreiben übermittelt zu haben, dreht Sabrina es so, dass sie einen Job bei dem Magazin ergreift. Inzwischen ziehen ihre Tanten ins andere Reich und Sabrina beginnt ein neues Kapitel in ihrem Leben als sie, Roxie und Morgan in das Haus einziehen.

143. The Big Head (27.09.2002 (The WB))

Sabrinas erster Auftrag bei Scorch ist es ein Profil über einen vermessenen Rockstar zu schreiben, aber als ihre vorgesetzte Redakteurin die Wahrheit über den aroganten Rockstar veröffentlicht, droht dieser die Zeitschrift zu verklagen, es sei denn Sabrina gibt auf seinem Konzert eine öffentliche Entschuldigung ab.

Drehbuch: Bill Rosenthal & Andrew Borakove --- Regie: Melissa Joan Hart

144. Call Me Crazy (04.10.2002 (The WB))

Sabrinas hoffnungslose Versuche ihre Kollegen zu beeindrucken und ihnen zu beweisen das sie kein Kind mehr ist, schlägt zurück, als sie zu viele Informationen über ihre magischen Mätzchen ausplaudert. Aber bei einer zufälligen Begegnung mit Ashanti landet Sabrina ein Interview und es ergibt sich eine neue Gelegenheit zu prüfen, ob ihre Mitarbeiter sie in einem neuen Licht sehen werden.

Drehbuch: Trish Baker --- Regie: Ken Koch

145. Shift Happens (11.10.2002 (The WB))

Sabrina ist zu Tode erschrocken, das sie eine Hip-Hop Diva mit einem bösen Renomee interviewen soll. Aber ihr Spruch, den Superstar mehr harmonischer zu machen, schlägt zurück und die Frauen vertauschen ihre Persönlichkeiten.

Drehbuch: Torian Hughes --- Regie: Jeff Melman

146. Free Sabrina (18.10.2002 (The WB))

Sabrina beginnt einen neuen Job bei Scorch, einem alternativem Musik-Magazin, aber es ist eine schwierige Zeit sich einen Ruf zu erwerben über die Magazin Herausgeberin Annie und Mitarbeiter Cole, ein Musik orientierter Schreiber, und James einen aalglatt redenen Fotografen. Sie wünscht sich von den geschriebenen Nachrufen zu den Charaktergeschichten zu wechseln und somit deckt Sabrina eine berühmte Schauspielerin als Kleptomanin auf.

Drehbuch: Tod Himmel --- Regie: Brian Roberts

147. Sabrina unplugged (01.11.2002 (The WB))

Als Sabrina von der Büro-Webcam eingefangen wurde, als sie ihre magischen Kräfte benutzt hat, dringt sie magisch in Leonards Computer ein um den Beweis zu zerstören und trifft sich mit den animierten Charakteren Shaggy und Scooby Doo. Währenddessen hat Leonard im Computer das geändert, was er glaubt ein Foto von Sabrina zu sein scheint und lässt sie wie eine sinnliche Zeichentrick Sirene aussehen.

Drehbuch: Jennifer Glickman --- Regie: Mark Cendrowski

148. Witch Way Out (08.11.2002 (The WB))

Sabrina entscheidet das es Zeit ist die Zauberei aufzugeben. Aber nachdem sie den hübschen Inhaber einer Kunstgalerie trifft und aufdeckt das er exotische Geschöpfe sammelt, die auch einen komischen kleinen Leprechaun einschließt, durchmacht sie eine Sinnesänderung. Sie begreift, dass er nur darauf bedacht ist seine Sammlung mit einer Hexe abzurunden.

Drehbuch: Adam Hamburger & David Hamburger --- Regie: Brian Roberts

149. Bada-Ping (15.11.2002 (The WB))

Sabrina organisiert eine spezielle Performance mit dem Pop-Star Avril Lavigne und trifft einen talentierten Musiker, von dem sie glaubt, dass dieser von einem Gangster erpresst wird. Nachdem Sabrina vom Gangster bedroht wird, machen sie und ihre Cousine Amanda eine Reise in die Zukunft, wo sie sieht, dass ihr vorzeitiger Tod wirklich durch Amandas second-hand Rauch verursacht wird.

Drehbuch: Nancy Cohen --- Regie: Anson Williams

150. It's a Hot, Hot, Hot, Hot Christmas (06.12.2002 (The WB))

Sabrina, Roxie und Morgan verbringen Weihnachten mit Leonard in Florida, wo sie in Roxies kürzlich auf Bewährung entlassene Mom Candy rennen. Aber als das Urlaubshaus ausgeraubt wurde und Roxies Mom beschuldigt wird, liegt es bei Sabrina Candys Unschuldigkeit zu beweisen und Roxie das Weihnachten zu geben, von dem sie immer geträumt hat.

Drehbuch: Dan Kael --- Regie: Melissa Joan Hart

151. Ping, Ping a Song (10.01.2003 (The WB))

Zwecks des schreibens eines "Behind the scenes" Artikels über eine TV Talentshow, rekrutiert Sabrina Roxie und Morgan, um eine Gruppe zu bilden die am Wettbewerb teilnimmt. Sabrinas magische Hustenbonbons verbessern die Stimmen der Mädchen. Aber als sie Finalisten im Wettbewerb werden, werden sie ebenfalls gefährliche Diven.

Drehbuch: Tod Himmel --- Regie: Asaad Kelada

152. The Lyin', the Witch and the Wardrobe (17.01.2003 (The WB))

Als Sabrina ein Interview mit dem britischen Sänger Daniel Bedingfield an Land zieht, bekommt Morgan den Auftrag die Garderobe des Stars für ein Foto-Shooting zu gestalten. Aber Morgans Designs sind so schrecklich, dass Annie Sabrina dazu anhält ihre Freundin zu feuern.

Drehbuch: Mike Larsen --- Regie: Ken Koch

153. In Sabrina We Trust (24.01.2003 (The WB))

Als Roxie Sabrina beschuldigt ihr nicht zu trauen, schlägt Sabrinas Wahrheitszauber zurück und sie begreift, das der einzige Weg ihr Vertrauen wiederzugewinnen ist, dass Roxie erfährt das sie eine Hexe ist. Inzwischen benutzt Salem das Wahrheitselexier bei Morgan, so dass sie ihn verwöhnt und ihm jeden Wunsch erfüllt.

Drehbuch: Torian Hughes --- Regie: Bill Layton

154. Sabrina in Wonderland (31.01.2003 (The WB))

Sabrina verwendet Magie um aufzudecken, warum sie hinter einen ansehnlichen Band Promoter, herläuft, aber sie landet unbeabsichtigt im Wunderland, in dem sie das weiße Kaninchen trifft, die Königin der Herzen und gerade anwesend bei einer Teeparty ist.

Drehbuch: Dan Berendsen --- Regie: Anson Williams

155. Picture Perfect (07.02.2003 (The WB))

Als ihr persönliches und berufliches Leben mit Unglücken gefüllt wird, verwendet Sabrina Magie um den Makel auf ihrer Persönlichkeit zu beseitigen. Aber ihre neue Perfektion vergrault einen neuen potentiellen Freund und sie wird gefeuert. Inzwischen gehen Roxie und Morgan das Geld aus, als sie zu viel die Kreditkarte belasten.

Drehbuch: Tirsh Baker --- Regie: Ken Koch

156. Cirque du Sabrina (14.02.2003 (The WB))

Sabrinas Schlafzimmer wird in einen Zirkus umgewandelt vervollständigt mit einem russischen Ringmaster, der ihr helfen soll, ihr außer Kontrolle geratenes Sozialleben in Balance zu bringen. Sabrina muß über das Drahtseil gehen bis sie einen Weg findet, die Zeit zwischen ihren Freunden, ihrem Ex-Freund Harvey und ihrem neuen Freund Aaron aufzuteilen. In einer überraschenden Wendung entdeckt Sabrina, daß Harvey sie immer noch liebt.

Drehbuch: Tirsh Baker --- Regie: Ken Koch

Zurück zur Inhaltsübersicht


Die Schauspieler

Melissa Joan Catherine Hart

Eine sehr ausführliche Biographie über Melissa Joan Hart, die Andreas Neumann geschrieben hat, findet Ihr auf den Seiten des deutschen Fanclubs unter http://www.thur.de/fan-mjh/melbio.html.

Mittlerweile wurde in Deutschland auch ein Melissa Joan Hart Fan-Club im Internet gegründet. Die Mitgliedschaft ist kostenlos - sollte sich also jemand auch nur ein bißchen für Melissa interessieren, kann er/sie sich im FanClub anmelden: http://www.thur.de/fan-mjh/

Autogrammadresse: Melissa Joan Hart
10880 Wilshire Blvd. #1101
Los Angeles, CA 90024-4101
USA

Caroline Rhea

Beth Broderick

Nate Richert

Lindsay Sloane

Jenna Leigh Green

Nick Bakay

Michelle Beaudoin

Paul Feig

Martin Mull

Alimi Ballard

China Savers

David Lascher

Zurück zur Inhaltsübersicht


Facts und Wissenswertes

Gerüchten zufolge soll Michelle Beaudoin (Jenny) die Serie deshalb verlassen haben, weil ABC keine Kanadier/innen (!!!) in der Serie haben wollte. Paul Feigs Entlassung verlief mit einer ähnlich hirnrissigen Begründung. ABC meinte, daß Teenager keine Lust darauf haben, den gleichen Lehrer über mehrere Staffeln zu ertragen. Kurzerhand wurde Paul Feig angerufen und ihm mitgeteilt, daß er gefeuert sei.
Die Methoden des Senders ABC sind manchmal nicht zu verstehen (siehe u.a. auch "Hangin' with Mr. Cooper" Episodenführer).

Am 27.10.1998 kam in den USA ein Soundtrack zur Serie raus, auf dem Melissa Joan Hart sogar selbst singt (Song aus der Episode "The Band Episode"). Weitere Gruppen auf dem Album sind die Backstreet Boys, Aqua, die Spice Girls (mit einem unveröffentlichtem Track!) und viele andere.

In Amerika gibt es seit Ende Oktober 1998 eine interaktive CD-Rom zur Serie, bei der man Sabrina helfen muß aus einer mißlichen Situation zu kommen. Das besondere: alle Hauptdarsteller sind auf der CD-Rom mit ihren Originalstimmen vertreten. Die deutsche Version ist CD ist in jedem Softhandel zu beziehen.

Meinungen zur Serie und Inhalt der Serie (entnommen ORF Online):
"Die Rolle ist cool, die Special effects sind großartig, und es ist eine Serie, die die ganze Familie zusammen anschauen kann", begeistert sich die heute 22-jährige Melissa Joan Hart für "Sabrina, the Teenage Witch" (Originaltitel), die ABC Rekord-Einschaltquoten lieferte und Melissa Joan Hart zum Teenie-Idol machte. Die Serie ist praktisch eine Familienangelegenheit: Melissa Joan und ihre Mutter Paula als Produzentin sind nicht die einzigen Harts, die an "Sabrina" mitarbeiten. Einige von Melissa Joans sechs Geschwistern sind in der einen oder anderen Folge erschienen. "Ich finde es wunderbar", sagt Paula Hart. "Wie viele Eltern müssen morgens zur Arbeit gehen und sehen ihre Kinder den ganzen Tag nicht. Ich habe die meinen auf diese Weise sehr viel um mich." "Sabrina" zeichnet sich auch dadurch aus, daß sie zu verstehen scheint, wie Kinder die Welt sehen. "Diese Ausflüge ins Reich der Phantasie, die wir unternehmen", begeistert sich Beth Broderick, die die Tante Zelda spielt. "All diese Einfälle - Gemälde, die auf einmal zu sprechen anfangen, oder Katzen, die reden - das ist doch mal eine ganz andere Art von Comedy, und ich glaube, das ist etwas, was den Kids wirklich gefällt."
"Diese Figur macht eine schwierige Zeit durch. Sie fühlt sich nirgends so richtig wohl und hat keine Ahnung, was mit ihr los sein könnte. Ich mußte als Schauspielerin einen Weg finden, dieses Unwohlsein zu vermitteln und dabei trotzdem einen gewissen Energielevel aufrechterhalten und lustig und vergnügt bleiben", sagt Melissa Joan über die Rolle der Sabrina, bei deren Interpretation sie oft an ihre Teenage-Schwester Elizabeth dachte: "Sie macht gerade all die Stimmungsschwankungen durch, die typisch für dieses Alter sind. Einmal heißt es: 'Ich mag dich sehr', im nächsten Augenblick: 'Ich mag dich überhaupt nicht mehr, geh mir aus den Augen!' Genauso geht es auch Sabrina zur Zeit. Mal meint sie: 'Ich liebe es, eine Hexe zu sein', dann wieder: 'Ich hasse es, eine Hexe zu sein' und so weiter. Die Hormonschwankungen in ihrem Körper machen sie ganz verrückt."
"Mein Ziel irgendwo in ferner Zukunft ist, daß ich einmal Filmschauspielerin und wie Michelle Pfeiffer sein möchte. Aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg, der aus vielen notwendigen Schritten besteht, von denen ich jeden einzelnen genießen möchte", beschreibt Melissa Joan ihre Pläne.

"Sabrina, the Teenage Witch" basiert auf einer Figur aus den "Archie" Comics und hat 1999 eine eigene Zeichentrickversion erhalten. Sie heißt "Sabrina, the Animated Series" Melissa Joan Harts Schwester Emily hat eine der Synchronstimmen übernehmen. UPN und ABC senden die Serie frühmorgens in ihrem Kinderprogramm. In Deutschland strahlt der DISNEY CHANNEL die Serie tägl. und RTL am Wochenende unter dem Titel "Simsalabim Sabrina" aus.

Zurück zur Inhaltsübersicht


Bücher und Fanartikel zur Serie

Mittlerweile gibt es auch in Deutschland ein beinahe unüberschaubares Angebot an Büchern zu "Sabrina - Total verhext!". Bei Amazon.de findet man das größte Angebot. Ich versuche, etwas Licht ins Dunkel zu bringen:

Bücher in Deutschland

Band 1:
Sabrina - Total verhext!

"Ich bin sechzehn. Ich bin eine Hexe. Und ich muß trotzdem noch zur Schule gehen?!"...
Immerhin kann sie tote Frösche wiederbeleben. Doch wie steht's mit ihren Hexenkünsten in Sachen Liebe?

Bei Amazon.de bestellen!

Band 2:
Sabrina - Ausgetrickst!"

Sabrina braucht dringend einen Job. Um diesen zu bekommen, hilft sie mit ein wenig Hexerei nach. Doch sie hat nicht mit ihren Konkurrentinnen Libby und Tanja gerechnet, die ihr den begehrten Job in der Boutique vor der Nase wegschnappen wollen. Fragt sich nur, wer am Ende wen austrickst?

Bei Amazon.de bestellen!

Band 3:
Sabrina - Hexe hin - Hexe her!

Sabrina hat Hexitis, einen kleinen Zaubervirus: Jedes Mal, wenn sie niest, springen ihre magischen Kräfte aus ihr heraus und in jemand anderen hinein. Noch einmal geniest, und sie kehren wieder zurück! Zunächst ist das nicht so schlimm - Sabrina niest nur in gerader Anzahl. Aber dann kreuzt Libby Chessler auf, und Sabrina muss ausnahmsweise nur einmal niesen. Was muss Sabrina alles anstellen, um ihre Zauberkräfte wieder zurückzubekommen?

Bei Amazon.de bestellen!

Band 4:
Sabrina - Gefährlicher Glitter

Auf einem Flohmarkt erwirbt Sabrina einen glitzernden Zauberpuder. "Fantastisch", so hofft sie, "nun muss ich mir keine Hexensprüche mehr ausdenken." Doch wenig später entweicht der Zauberpuder und breitet sich in der ganzen Schule aus. Alle Schülerinnen und Schüler stehen Kopf, denn plötzlich erfüllen sich ihre geheimsten Wünsche... und das hat nicht nur Vorteile.

Bei Amazon.de bestellen!

Band 5:
Sabrina - Sabrina macht Geschichte

Sabrinas Tante Hilda hat den magischen Schluckauf - das könnte das Ende der westlichen Zivilisation bedeuten! Bei jedem Hicks passiert etwas Unerwartetes.
Der Kühlschrank verwandelt sich in eine Kuh. An Stelle des Sofas steht eine Kinderschaukel im Wohnzimmer. Und Sabrinas bescheidenes Cafeteria-Essen verwandelt sich in ein Fünf-Sterne-Menü. Als schließlich Benjamin Franklin auf dem Küchentisch steht, haben Sabrina und ihre Tanten ein echtes Problem. Denn Benjie sollte sich eigentlich im Jahr 1776 befinden, um die Amerikanische Unabhängigkeitserklärung zu unterzeichnen. Wenn sie Benjie also nicht schleunigst wieder in seine Zeit zurückbefördern, ist die amerikanische Geschichte in Gefahr und Sabrinas Leben wird nicht mehr so sein, wie es war...

Bei Amazon.de bestellen!

Band 6:
Sabrina - Magic Love

Irgendwas ist faul im Staate der Sterblichen! Sabrina begreift gar nichts mehr. Plötzlich ist die gesamte Schule vom Liebeswahn erfasst. Überall bilden sich Paare - die gar nicht zusammenpassen! Sogar Libby, Miss Supercool, hat sich Hals über Kopf in den größten Trottel der Schule verliebt! Sabrina kann nur darüber lachen, bis Harvey - ihr Harvey - sich in jemand anderen verliebt! Und dann beginnt Quentin, der göttliche griechische Austauschschüler, auch noch mit Sabrina zu flirten. Aber an seiner plötzlichen Zuneigung stimmt irgendetwas nicht. Und wie kann Sabrina überhaupt nur an Quentin denken, wenn Harvey unter einem Liebeszauber steht?

Bei Amazon.de bestellen!

Band 7:
Sabrina - Hokuspokus - Hund und Harvey

Eigentlich wollte Sabrina backen, aber dann kommen Harvey und Macdougal zu Besuch. "Jetzt schnell mit dem blöden Teig fertig werden", denkt sie und hilft mit einem kleinen magischen Mix-Spruch nach. Aber das geht total daneben: Statt im Rührteig zu landen, trifft der Zauber Harvey und den Hund: Harvey ist Macdougal! Macdougal ist Harvey! Ihr geliebter Freund Harvey sieht aus wie ein Golden Retriever, fühlt sich an wie ein Golden Retriever, spricht aber wie Harvey.
Was für ein Zauberchaos!
Wenn Sabrina nicht ganz schnell herausfindet, wie sie den ganzen Hokuspokus rückgängig machen kann, muss sie zukünftig mit ihrem besten Freund Gassi gehen.

Bei Amazon.de bestellen!

Band 8:
Sabrina - Verflixtes Glück!

Sabrina ist vom Pech verfolgt, gerade als sie besonders viel Glück braucht - bis sie einen Zauberspruch findet, der einen alten Anhänger in einen echten Glücksbringer verwandelt. Zunächst läuft alles wie geschmiert, doch Sabrina hat vergessen, das Kleingedruckte in ihrem Zauberbuch zu lesen ...
Nun muss sie teuer dafür bezahlen. Der Glücksanhänger geht verloren, und Sabrina schlittert in eine Pechsträhne, die nicht mehr enden will. Jetzt hat sie nur noch eine Chance: Sie muss den Anhänger so schnell wie möglich finden und den Zauber rückgängig machen, bevor sie das Glück für immer verlässt!

Bei Amazon.de bestellen!

Band 9:
Sabrina - Jetzt schlägt's dreizehn

Bei Amazon.de bestellen!

Band 10:
Sabrina -
Hilfe, Hexenjäger

Bei Amazon.de bestellen!

Band 11:
Sabrina - Eine Meerjungfrau am Haken

Bei Amazon.de bestellen!

 

Band 12:
Sabrina - Hexopoly

Bei Amazon.de bestellen!

 

Alle Bücher sind bei Dino entertainment erschienen und kosten 8,95 EUR.

Bevor ich mich gleich dem US-Büchermarkt widme, möchte ich kurz auf zwei Video- bzw. Computerspiele eingehen, die es seit einiger Zeit in Deutschland gibt. Zum einen wäre da Sabrina - Total verhext! - Das Computerspiel. Hier gibt es verschiedene Meinungen: während einige sagen, es wäre todlangweilig, sagen andere, es wäre genau wie die Serie. Ich hatte noch nicht das Vergnügen, das Spiel auszuprobieren; der recht hohe Preis von ca. 40 EUR schreckte mich ab. Dann wäre noch ein Gameboy-Spiel namens Sabrina Simsalabim Zapped, das sich auf die Zeichentrickserie bezieht. Auch das Spiel habe ich noch nicht getestet. Kommen wir nun zum Buchmarkt in den USA und Großbritannien:

Bücher in den USA und Großbritannien

Band 1: Sabrina, the Teenage Witch (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 2: Showdown at the Mall (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 3: Good Switch, Bad Switch (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 4: Halloween Havoc (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 5: Santa's Little Helper (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 6: Ben There Done That (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 7: All You Need Is a Love Spell (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 8: Salem on Trial (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 9: A Dog's Life (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 10: Lotsa Luck (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 11: Prisoner of Cabin 13 (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 12: All That Glitters (Archway Paperbacks)

Band 13: Go Fetch (Archway Paperbacks)
Band 13: Go Fetch (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 14: Spying Eyes (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 15: Harvest Moon (Archway Paperbacks)
Band 15: Harvest Moon (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 16: Now You See Her, Now You Don't (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 17: Eight Spells a Week (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 18: I'll Zap Manhattan (Archway Paperbacks)
Band 18: I'll Zap Manhattan (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 19: Shamrock Shenanigans (Archway Paperbacks)
Band 19: Shamrock Shenanigans (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 20: Age of Aquariums (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 21: Prom Time (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 22: Witchopoly (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 23: Bridal Bedlam (Archway Paperbacks)
Band 23: Bridal Bedlam (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 24: Scarabian Nights (Pocket Books)

Band 25: While the Cat's Away (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 26: Fortune Cookie Fox (Archway Paperbacks)
Band 26: Fortune Cookie Fox (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 27: Haunts in the House (Archway Paperbacks)
Band 27: Haunts in the House (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 28: Up, Up, and Away (Pocket Books)
Band 28: Up, Up, and Away (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 29: Millennium Madness (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 30: Switcheroo (Archway Paperbacks)
Band 30: Switcheroo (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 31: Mummy Dearest (Archway Paperbacks)
Band 31: Mummy Dearest (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 32: Reality Check (Archway Paperbacks)
Band 32: Reality Check (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 33: Knock on Wood (Archway Paperbacks)
Band 33: Knock on Wood (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 34: It's a Miserable Life (Archway Paperbacks)
Band 34: It's a Miserable Life (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 35: Pirate Pandemonium (Archway Paperbacks)

Band 36: Wake-up Call (Archway Paperbacks)

Band 37: Witch Way Did She Go? (Archway Paperbacks)
Band 37: Witch Way Did She Go? (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 38: Milady's Dragon (Pocket Pulse)

Band 39: From the Horse's Mouth (Archway Paperbacks)
Band 39: From the Horse's Mouth (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 40: Dream Boat (Archway Paperbacks)
Band 40: Dream Boat (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 41: Tiger Tale (Simon Pulse)
Band 41: Tiger Tale (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 42: The Witch That Launched a Thousand Ships (Simon Pulse)
Band 42: The Witch That Launched a Thousand Ships (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 43: Know-It-All (Simon Pulse)
Band 43: Know-It-All (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 44: Topsy-Turvy (Simon Pulse)
Band 44: Topsy-Turvy (Simon & Schuster Childrens Books)

Band 45: Hounded by Baskervilles (Simon Pulse)

Band 46: Off to See the Wizard (Simon Pulse)

Die bei Archway und Pocket/Simon Pulse erschienen Bücher sind die US-Ausgaben, die bei Simon & Schuster sind in Großbritannien erschienen. Beide Ausgaben kosten ca. 5 bis 7 EUR wobei die US-Ausgaben in aller Regel etwas günstiger sind. Seit ein paar Monaten liefert Amazon.de leider erst ab 20 EUR versandkostenfrei; aber wenn Ihr drei bis vier Bücher zusammenbestellt, ist diese Bestellgrenze kein Problem mehr. Es gibt noch einige andere Bücher zu Sabrina; nämlich:

 Sabrina Down Under : A Novelization (Archway Paperbacks)

 Cat Showdown (Simon & Schuster Books)

 The Troll Bride (Simon & Schuster Books)

 Sabrina, the Teenage Boy (Simon & Schuster Books For Young Readers)

Mittlerweile gibt es auch Bücher zu "Salem", allerdings bislang nur in den USA:

Salem's Tails # 1: Cat TV (inzwischen nicht mehr lieferbar)

Salem's Tails # 2: Teacher's Pet (Minstrel)

Salem's Tails # 3: You're History (inzwischen nicht mehr lieferbar)

Salem's Tails # 4: The King of Cats (Minstrel)

Salem's Tails # 5: Dog Day Afternoon (Pocket Books)

Salem's Tails # 6: Psychic Kitty (Pocket Books)

Salem's Tails # 7: Cat by the Tail (Pocket Books)

Salem's Tails # 8: Feline Felon (Minstrel)

Salem's Tails # 9: Happily Ever After (Minstrel)

Salem's Tails # 10: Gone Fishin' (inzwischen nicht mehr lieferbar)

Salem's Tails # 11: Worth a Shot (Minstrel)

Salem's Tails # 12: Rulin' the School (Minstrel)

Salem's Tails # 13: Kitty Cornered (Minstrel)

Salem's Tails # 14: Mascot Mayhem (Minstrel)

Sonderausgabe: Salem's Tails : Salem Goes to Rome (Archway Paperbacks)

Zurück zur Inhaltsübersicht

 


Trotz aller Sorgfalt kann es sein, daß sich der eine oder andere Fehler eingeschlichen hat. Sollte Euch ein Tippfehler oder ähnliches auffallen, zögert nicht, es mir per E-Mail (mario.fuchs@web.de) mitzuteilen. Ich bin für jeden Verbesserungsvorschlag äußerst dankbar. Das gleiche gilt auch, wenn Ihr Informationen habt, die in dieser Version des Guides nicht enthalten sind. Auch Korrekturen sind gerne willkommen.
Dieser Guide ist © 2000-2003 by Mario Fuchs (mario.fuchs@web.de) und urheberrechtlich geschützt. Alle anderen Rechte bleiben davon unberührt. Die Verteilung (auch auszugsweise) außerhalb öffentlich zugänglicher Datennetze (Internet, Usenet etc.) bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Autors. Die auszugsweise Verteilung innerhalb öffentlich zugänglicher Datennetze ist ohne Zustimmung des Autors untersagt.
Leider musste ich in den letzten Wochen und Monaten beobachten, dass mein Episodenführer, einzelne Teile oder auch nur Bilder ohne Rückfrage für eigene Seiten verwendet werden. Dies stellt einen schweren Verstoß gegen das o. g. Urheberrecht dar. Sollte also ein Verstoß festgestellt werden, werden alle Mittel ergriffen, die Seiten aus dem Internet entfernen zu lassen. Außerdem behält sich der Autor rechtliche Schritte vor.
Haftungsausschluß
Laut digits.com Web-Counter wurde dieser Episodenführer seit dem 27. Dezember 2000 so oft aufgerufen: .