Murder One
- Murder One - Der Fall Jessica / Die andere Wahrheit

Guide von Torsten Kracke (tokra@epguides.de)
http://epguides.de

Letztes Update: 12.1.01

Dank an Sebastian Filipowski für die Episodenbeschreibungen von der ORF-Webseite.


Ausstrahlungsnotizen
Vox zeigte die 1. Staffel der Serie am Mittwoch:

Kapitel 1-3 ca. 20:00 Uhr
Kapitel 4-16 ca. 22:00 Uhr (Kapitel 9 23:00 Uhr)
Kapitel 17-23 ca. 00:00 Uhr

In den USA liefen Kapitel 1 und 2 der 1. Staffel als getrennte Folgen, auf VOX liefen beide Kapitel als Pilotfilm, Kapitel 21 und 22 liefen in den USA als eine 90-Minuten-Folge, während VOX diese in zwei Teilen sendete. Kapitel 9 wurde in den USA überhaupt nicht ausgestrahlt, deswegen hatte die 1. Staffel dort nur 21 Kapitel (die 90-Minuten-Folge wird dort als ein Kapitel gezählt).

Die Serie schaffte es in den USA nur aufgrund der guten Kritiken in die zweite Staffel, die Quoten blieben aber trotz einiger Änderungen im Konzept hinter den Erwartungen zurück, deswegen wurde die Serie nach dieser Staffel abgesetzt.

Die zweite Staffel läuft ab 29.2.00 endlich auch im deutschen Fernsehen, jeweils Dienstag um ca. 23:45 auf PRO SIEBEN. Ab 11.07.00 wird auch die erste Staffel noch einmal gezeigt. Erst für diese Ausstrahlung bekamen die Folgen eigene deutsche Titel. Die letzten beiden Folgen wurden erst um ca. 1 Uhr gezeigt.


Episodenführer
USNr.   = Erstausstrahlungsreihenfolge USA
DNr.    = Erstausstrahlungsreihenfolge Deutschland VOX
D-Daten = Ausstrahlungstermine und Einschaltquoten VOX/PRO SIEBEN
Länge je Folge: ca. 44 Minuten
USNr.Originaltitel             US-AirDate
 DNr.Deutscher Titel            D-Daten

1. Staffel (1995-96)
  1. Chapter 1                  19.09.95
  1. Das Verbrechen             27.03.96
                                11.07.00  0,41 Mio  4,8%
Ein skandalträchtiger Mordfall erschüttert Los Angeles. Die 15-jährige Jessica Costello wurde unter Drogen gesetzt, nackt ans Bett gefesselt, vergewaltigt und anschließend erwürgt. Ihre Leiche wurde in einem der Apartmenthäuser des Geschäftsmannes Richard Cross gefunden, der sich umgehend an den renommierten Staranwalt Ted Hoffman wendet. Da Cross mit Jessicas Schwester Julie liiert ist, ist er höchst verdächtig. Hoffman und sein Team beginnt mit den Recherchen...


  2. Chapter 2                  26.09.95
  2. Der Verdächtige            27.03.96
                                18.07.00  0,47 Mio  5,7%
Der Mordverdächtige Richard Cross wird auf Kaution freigelassen, da mit Beverly eine Entlastungszeugin auftaucht. Diese behauptet, mit Cross am Tatort gewesen zu sein und Jessicas Leiche gesehen zu haben. Ted und Detective Polson sind misstrauisch, denn Beverlys Geschichte klingt so, als wäre sie mit Cross abgesprochen. Indessen wird Neil Avedon - ein früherer Mandant von Ted - unter dringenden Tatverdacht verhaftet. Neil bittet Ted darum, ihn zu verteidigen...


 3. Chapter 3                   03.10.95
 3. Sex, Drogen und Gewalt      03.04.96
                                25.07.00  0,38 Mio  5,5%
Ted Hoffman hat sich entschieden, Neil Avedons Verteidigung zu übernehmen. Er glaubt an die Unschuld seines drogensüchtigen Mandanten, obwohl das Tagebuch der ermordeten Jessica und Videoaufzeichnungen über perverse Sexspiele auf das Gegenteil hinweisen. Indessen hinterlegt Richard Cross zehn Millionen Dollar Kaution für seinen Freund Avedon. Ted holt ihn ab und will ihn in eine Reha Klinik bringen, wo er von seiner Drogensucht loskommen soll...


 4. Chapter 4                   12.10.95
 4. Blackout                    10.04.96
                                01.08.00  0,40 Mio  4,6%
Die Prostituierte Melissa Griotte veröffentlicht Videoaufnahmen, die zeigen, dass Neil Avedon beim Sex zu Gewalt neigt. Bei einem Lügendetektortest streitet er diese Vorliebe allerdings ab. Trotz der erwiesenen Lügen besteht er den Test. Es stellt sich heraus, dass Avedon unter Drogen- und Alkoholeinfluss an Blackouts leidet, die sein Erinnerungsvermögen trüben. Er realisiert nun selbst, dass er den Mord an Jessica begangen haben könnte, ohne es überhaupt zu wissen...


 5. Chapter 5                   19.10.95
 5. Tödliche Nachforschungen    17.04.96
                                08.08.00  0,41 Mio  4,1%
Ted Hoffman erfährt durch den Privatdetektiv David Blalock, dass Richard Cross' Entlastungszeugin Beverly Nichols alles andere als vertrauenswürdig ist. Kurze Zeit später wird Blalock bei seinen Ermittlungen ermordet. Um herauszufinden, inwiefern Cross in den Mordfall Jessica und nun auch Blalocks verwickelt ist, engagiert Ted den ehemaligen Polizisten Ray Velacek als neuen Ermittler für seine Kanzlei. Dieser findet bei seinen Recherchen sonderbare Dinge heraus...


 6. Chapter 6                   02.11.95
 6. Intrigen                    24.04.96
                                15.08.00  0,33 Mio  3,6%
Ted Hoffman vermutet, dass sich hinter dem Mordfall Jessica eine Verschwörung verbirgt. Denn alle Beteiligten - sei es nun der Angeklagte Neil Avedon, die Schwester der Ermordeten, Julie Costello, ihr Arzt Dr. Graham Lester, die Zeugin Beverly Nichols, der Filmproduzent Gary Blondo oder sein zwielichtiger Leibwächter Rusty Arnold - scheinen mit dem zwielichtigen Geschäftsmann Richard Cross auf die eine oder andere Weise in Verbindung zu stehen.


 7. Chapter 7                   09.11.95
 7. Undichte Stellen            01.05.96
                                22.08.00  0,43 Mio  4,3%
Ted Hoffman ist verärgert. Nicht nur, dass ständig vertrauliche Informationen an die Presse und die Staatsanwaltschaft dringen, sondern gestaltet sich auch der Prozess gegen Neil Avedon mehr als schleppend. Zudem bereitet ihm eine neue Zeugin der Anklage Kopfzerbrechen. Denn die Krankenschwester Susan Dominick sagt aus, dass sich Neil Avedon noch am Tatort befunden hat, als er laut eigener Aussage schon längst verschwunden gewesen sein will...


 8. Chapter 8                   16.11.95
 8. Alptraumhafte Behandlung    08.05.96
                                29.08.00  0,47 Mio  4,2%
Ray Velacek ist bei seinen Recherchen vorangekommen und berichtet über die neuesten Ergebnisse. In einem Fall, in den Gary Blondos Leibwächter Rusty Arnold und Dr. Lester gemeinsam verwickelt waren, ging es um die junge Stephanie Lambert. Sie warf dem Arzt vor, sie mehrfach unter Drogen gesetzt und vergewaltigt zu haben. Aus Mangel an Beweisen kam es aber nie zur Anklage. Die Parallelen zwischen diesen Vorwürfen und Julies Albträumen lassen Ted Hoffman aufhorchen...


 9. Chapter 9                   --------
 9. Schachzüge                  15.05.96
                                05.09.00  0,34 Mio  3,6%
Mittlerweile ergeben sich neue Erkenntnisse im Mordfall Jessica, denn Ray Velacek hat Jessicas Freundin Dee Dee Carson ausfindig gemacht, die laut Tagebuch mehr über ihre Männerbekanntschaften weiß. Dee Dee erzählt Ted, dass Jessica und sie von dem prominenten Plattenproduzenten Walter London ausgeführt und mit Drogen vollgestopft wurden. Als Dee Dee auch noch von Handgreiflichkeiten berichtet, will Ted hören, was der Plattenproduzent selbst dazu zu sagen hat...


10. Chapter 10                  08.01.96
10. Kampfansage                 22.05.96
                                19.09.00  0,38 Mio  4,4%
Die Beweisaufnahme im Mordfall Jessica ist abgeschlossen, die Vertreter von Anklage und Verteidigung sind bereit, die Geschworenen für die Verhandlung auszuwählen. Indessen bekommt Neil Avedon einen Brief von einer gewissen Holly Gerges, einem weiblichen Fan. Sie deutet an, sie habe Jessica ermordet. Ted und Ray suchen Holly auf und stellen fest, dass die junge Frau geistig verwirrt ist. Kurz darauf erscheint Holly in der Kanzlei und droht, Ted zu erschießen...


11. Chapter 11                  15.01.96
11. Die Geschworenen            29.05.96
                                26.09.00  0,43 Mio  4,5%
Ted Hoffman versucht erneut, die Einstellung des Verfahrens gegen seinen Klienten Neil Avedon zu erreichen, indem er dem Gericht den Brief von Avedons geistig verwirrter Verehrerin Holly vorlegt, worin sie die Tat gesteht. Die Staatsanwaltschaft hält diesen Verzögerungsversuch für lächerlich. Als Detective Polson herausfindet, dass Holly zur Tatzeit nachweislich in New York gewesen ist, steht der Anklage nichts mehr im Wege. Der lang erwartete Mordprozess kann beginnen.


12. Chapter 12                  22.01.96
12. Auftakt                     05.06.96
                                10.10.00  0,34 Mio  3,4%
Der Prozess beginnt. In ihrem Eröffnungsplädoyer spricht die Staatsanwältin den Medienrummel an und fordert die Geschworenen auf, sich nicht durch die Berühmtheit Avedons beeindrucken zu lassen. Als Ted an der Reihe ist, unterbricht ihn die Richterin. Sie hat die Meldung erhalten, dass seine Tochter Elizabeth gekidnappt wurde. Obwohl ihm Richard Cross seine Anteilnahme versichert, vermutet Ted, dass der zwielichtige Unternehmer etwas mit der Entführung zu tun hat...


13. Chapter 13                  05.02.96
13. Zeugenaussagen              12.06.96
                                17.10.00  0,35 Mio  3,8%
Inzwischen werden weitere Zeugen im Mordfall Jessica vernommen. Ted gibt sich alle Mühe, die Aussagen des Arztes, der die Todeszeit des Opfers festgelegt hat, der Krankenschwester Susan Dominick, die mit Neil Avedon kurz nach dem Mord telefoniert haben will, und von Jessicas Freundin Kimberly Savard, ihrer Glaubwürdigkeit zu berauben. Dann ruft die Staatsanwaltschaft Richard Cross in den Zeugenstand, um den mittlerweile die wildesten Gerüchte kursieren...


14. Chapter 14                  12.02.96
14. Der Skandalprozeß           19.06.96
                                24.10.00  0,53 Mio  5,0%
Vor Gericht werden zwei Sexvideos vorgeführt, was dem Prozess um Neil Avedon prompt die vom Publikum erwartete sensationelle Note verleiht. Diese Bilder sprechen natürlich sehr gegen Ted Hoffmans Mandanten, doch durch eine clevere Verhörstrategie bei der Zeugenbefragung kann Ted das Ruder wieder herumreißen und ein paar der Verdachtsmomente entkräften. Als Ted abends nach Hause kommt, eröffnet ihm seine Frau Annie, dass sie die Absicht habe, sich von ihm zu trennen...


15. Chapter 15                  19.02.96
15. Sensationen                 26.06.96
                                07.11.00  0,44 Mio  6,4%
Der Prozess gegen Neil Avedon sorgt weiterhin für Aufregung. Als das Gericht verfügt, dass Dr. Lesters Schweigepflicht bezüglich seines Patienten Neil Avedon aufgehoben wird, kommt es zu Tumulten. Der Psychiater weigert sich aber beharrlich, vertrauliche Informationen preiszugeben, was ihm schließlich sogar eine Haftstrafe einträgt. Im Gefängnis ändert er plötzlich seine Meinung... Ted versucht indessen, seine privaten Probleme in den Griff zu bekommen.


16. Chapter 16                  04.03.96
16. Eine böse Überraschung      03.07.96
                                14.11.00  0,30 Mio  4,1%
Kaum jemand zweifelt an Neil Avedons Schuld. Ted Hoffman versucht dagegen an zu gehen, indem er Zeugen vorlädt, die sich laut Jessicas Tagebuch zu ähnlichen Exzessen wie Neil haben hinreißen lassen. Als Ted erneut Jessicas Schwester Julie Costello in den Zeugenstand ruft, erwartet ihn jedoch eine böse Überraschung. Sie überrascht ihn mit der Mitteilung, dass sie Richard Cross am Vorabend geheiratet habe und nun die Aussage gegen ihren Ehemann verweigere...


17. Chapter 17                  11.03.96
17. Gegenoffensive              10.07.96
                                21.11.00  0,50 Mio  6,7%
Der Prozess gegen Neil Avedon ist in vollem Gange. Ted versucht, die Glaubwürdigkeit von zwei weiteren Zeugen zu erschüttern, die seinen Mandanten schwer belastet haben. Er kann schließlich tatsächlich beweisen, dass weder Dr. Graham Lester noch seine Nachtschwester Susan Dominick glaubwürdig sind. Ted kann dem Psychiater schwere Verbrechen nachweisen und deckt auf, dass die Krankenschwester in einem finanziellen Abhängigkeitsverhältnis zu Richard Cross steht...


18. Chapter 18                  18.03.96
18. Emotionen                   17.07.96
                                28.11.00  0,39 Mio  5,2%
Alles spricht gegen den Angeklagten Neil Avedon. Glücklicherweise kann Ted Hoffman einige Zeugen aufrufen, die aussagen, dass hinter Neils - durch die Medien verzerrter - Fassade ein guter Mensch steckt. Besonders die Aussage von Jeanette Rennick, Neils Mutter, bewirkt ein Umdenken. Die Staatsanwältin Miriam Grasso weiß, dass durch diese bewegende Aussage das Bild von Neil als kaltblütigem Killer am Kippen ist. Daraufhin bietet sie Ted erneut einen Handel an...


19. Chapter 19                  01.04.96
19. Der letzte Zeuge            24.07.96
                                05.12.00  0,42 Mio  5,4%
Der Prozess gegen Neil Avedon geht weiter. Der letzte Zeuge der Verteidigung ist Richard Cross. Der dubiose Unternehmer, den Ted Hoffman für den eigentlichen Drahtzieher des grausamen Verbrechens an Jessica hält, lässt sich aber nichts nachweisen. Als Staatsanwältin Miriam Grasso ihn ins Kreuzverhör nimmt, irritiert Cross das Gericht durch einige geistige Aussetzer. Nach dieser Aussage ist Neil Avedon mehr denn je entschlossen, selbst in den Zeugenstand zu treten...


20. Chapter 20                  08.04.96
20. Schlußplädoyer              31.07.96
                                12.12.00  0,45 Mio  5,8%
Der Prozess um Neil Avedon neigt sich dem Ende zu. Die Staatsanwältin Miriam Grasso und der Verteidiger Ted Hoffman halten ihre Schlussplädoyers, die Geschworenen ziehen sich zur Beratung zurück. Währenddessen verschlechtert sich Richard Cross' Gesundheitszustand rapide - körperlich wie geistig. Bei einem Essen bricht er zusammen. Im Krankenhaus erfahren Julie und Justine den wahren Grund für seine Probleme: Er hat Aids im fortgeschrittenen Stadium.


21. Chapter 21                  22.04.96
21. Das Urteil                  07.08.96
                                19.12.00  0,42 Mio  5,1%
Urteilsverkündung: Die Geschworenen halten Neil Avedon des Mordes an Jessica Costello für schuldig. Neil bricht zusammen und sieht keine Hoffnung mehr, seine Unschuld zu beweisen. Währenddessen bereitet sich Ted Hoffman auf die Berufung vor. Er erfährt von Richard Cross' früheren Frau, dass dieser an Aids erkrankt ist und bereits seit vielen Jahren davon weiß. In letzter Zeit habe er sich auf Voyeurismus verlegt - dies bringt Hoffman auf eine Idee...


22. Chapter 22                  22.04.96
22. Ein eindeutiger Beweis      14.08.96
                                02.01.01  0,29 Mio  9,3%
Neil Avedons Urteil ist gesprochen: Er wird zu lebenslanger Haft verurteilt! Im Gefängnis verzweifelt er und wird von seinen Mitgefangenen bald schon misshandelt. Ted Hoffmann setzt sich für ihn ein und verspricht, weiter dafür zu kämpfen, dass die Wahrheit ans Tageslicht kommt. Doch um Neils Unschuld zu beweisen, benötigt er das Video, das in der Tatnacht in Jessicas Wohnung aufgezeichnet wurde. Deshalb setzt er alle Hebel in Bewegung, um Richard Cross ausfindig zu machen...


23. Chapter 23                  23.04.96
23. Enthüllungen                21.08.96
                                09.01.01  0,37 Mio  9,5%
Das Videoband, das während des Mordes in Jessicas Apartment aufgezeichnet wurde, lüftet die Identität des wirklichen Mörders. Da aber das Band nicht genügt, um den Täter dingfest zu machen, muss der sterbenskranke Richard Cross noch einmal in den Zeugenstand gerufen werden, um den Wahrheitsgehalt der Bilder zu bestätigen. Den baldigen Tod vor Augen, kann er sich nun dazu durchringen, die ganze Wahrheit des Verbrechens preiszugeben...


2. Staffel (1996-97)
24. Chapter 1                   10.10.96
24. Neuanfang                   29.02.00  0,41 Mio  5,4%
Als James Wyler bei einer Beförderung übergangen wird, entschließt er sich, seinen Dienst als Staatsanwalt zu quittieren und wieder als Anwalt zu arbeiten. Er übernimmt eine Anwaltskanzlei, deren Chef sich zurückgezogen hat. Die erste Mandantin von "Wyler & Partner" wird Sharon Rooney. Ihr wird vorgeworfen, den Gouverneur von Kalifornien sowie dessen Geliebte ermordet zu haben. Doch James Wyler entdeckt einige Ungereimtheiten. Ist Sharon wirklich eine Mörderin?


25. Chapter 2                   17.10.96
25. Der Maulwurf                07.03.00  0,43 Mio  6,0%
Erst vor Gericht erfährt James Wyler, dass die Angeklagte Sharon ein Kind von Gouverneur Van Allan erwartet hatte und es abtreiben ließ. Da Wyler darauf nicht vorbereitet war, erzwingt er die Unterbrechung der Verhandlung. Indes informiert die Witwe des Ermordeten Wyler, dass ein gewisser Philbrick als Spion für ihren Mann gearbeitet habe. Zu spät bemerkt Wyler, dass sein Büro verwanzt ist und der Spion damit in Gefahr schwebt. Er will ihn warnen, aber da ist es schon zu spät...


26. Chapter 3                   24.10.96
26. Offener Schlagabtausch      14.03.00  0,31 Mio  4,3%
Die Angeklagte Sharon Rooney wird schwer belastet. Angeblich hat sie nicht nur die Morde gestanden, sondern auch das Versteck der Tatwaffe verraten - die tatsächlich gefunden wird. James Wyler ist jedoch immer noch von Sharons Unschuld überzeugt und kann einen wichtigen Zeugen zur Aussage überreden. Wenig später kommen sich James und Mrs. Van Allan, die mittlerweile Sharons Verteidigungskosten übernommen hat, näher - und werden dabei von Justine beobachtet...


27. Chapter 4                   07.11.96
27. Ein Erpressungsversuch      21.03.00  0,28 Mio  4,3%
Sharon Rooney bekommt von der Staatsanwaltschaft das Angebot der Strafmilderung, würde sie die Morde zugeben. Sharon aber lehnt den Vorschlag ab. So muss Caroline Van Allan in den Zeugenstand. Sharon sei unschuldig, vielmehr halte sie Malcolm Dietrich für den Mörder. Später sucht Caroline James Wyler in seinem Büro auf, und sie beschließen, in Carolines Wohnung zu fahren - dort werden sie von Szymanski beobachtet. Zusätzlich versucht Malcolm Dietrich, Wyler zu erpressen...


28. Chapter 5                   14.11.96
28. Tod im Gerichtssaal         28.03.00  0,28 Mio  3,7%
Larry White, ein ehemaliger Mitarbeiter des ermordeten Gouverneurs, kommt in die Kanzlei. Er hat beschlossen, auszupacken und soll nun gegen Malcolm Dietrich aussagen. Im Gerichtssaal wird ihm übel - plötzlich bricht er tot zusammen! Unterdessen steckt auch Laura Crimmins, Wylers Exfreundin, in Schwierigkeiten und braucht Hilfe. Es wird behauptet, sie habe Konten manipuliert und sich bereichert. Für Wyler ist schnell klar, dass Malcolm Dietrich damit etwas zu tun haben muss...


29. Chapter 6                   21.11.96
29. Das Videoband               04.04.00  0,31 Mio  4,0%
James Wyler gelingt es, Malcolm Dietrich vor Gericht zu blamieren und ihn der Lüge und Erpressung zu überführen. Außerdem stellt sich heraus, dass auch Carolines Schwester Samantha ein Verhältnis mit dem ermordeten Gouverneur hatte - und Caroline davon wusste. Um Sharon freizubekommen und die Wahrheit ans Licht zu bringen, beendet Wyler seine Beziehung mit Caroline. Dann muss Sharon erneut in den Zeugenstand. Unter Tränen erzählt sie noch einmal ihre Geschichte...


30. Chapter 7                   05.12.96
30. Selbstmord                  11.04.00  0,30 Mio  4,1%
James Wyler hält ein packendes Schlussplädoyer - und Sharon wird entgegen aller Erwartungen freigesprochen. Während der ausgelassenen Siegesfeier zieht sich Sharon plötzlich zurück - und begeht kurz darauf auf der Toilette Selbstmord. Wyler und seine Mitarbeiter sind geschockt! Dann taucht überraschend der Mafiakiller Carmine D'Nardis auf und gesteht die Morde an Gouverneur Tom Van Allan und dessen Geliebter Marlee Donovan...


31. Chapter 8                   12.12.96
31. Der Mittelmann              18.04.00  0,25 Mio  3,4%
Carmine D'Nardis gesteht die Morde an Gouverneur Van Allan, dessen Geliebter und Terry Philbrick, die er im Auftrag ausgeführt habe. Weder James Wyler noch Detective Biggio glauben ihm. Durch einen Mittelsmann, den Wyler von Reporter Les Bostic präsentiert bekommt, stößt er auf Rose - den vermeintlichen Auftraggeber. Bei einem zweiten Treffen wird Rose festgenommen. Biggio und Wyler wollen ihn verhören. Er schweigt. Als er D'Nardis gegenübersteht, ist er bereit, auszusagen...


32. Chapter 9                   09.01.97
32. Die Auswahl der Juroren     25.04.00  0,29 Mio  3,9%
Der Basketballstar Ricky Latrell, der wegen Mordes angeklagt ist, ist auf Kaution freigelassen worden. Währenddessen suchen James Wyler und seine Mitarbeiter für diesen Fall die Geschworenen aus - was sich als sehr nervenaufreibend herausstellt. Dann taucht plötzlich der Sportagent Hicks auf, der Latrell von seinem Manager Lee Michaelson trennen will. Als Michaelson in den Zeugenstand muss, wird er von Hicks schwer belastet. Aber Wyler ist von seiner Unschuld überzeugt...


33. Chapter 10                  16.01.97
33. Basketball                  09.05.00  0,30 Mio  4,3%
Nach Lee Michaelson wird auch Rickey Latrell vor Gericht schwer belastet. Als sich herausstellt, dass Michaelson wohl seit Jahren seine Klienten betrügt, kündigt Latrell ihm. James Wyler verspricht Michaelson daraufhin, die Vorwürfe gegen ihn zu prüfen. Um Latrell optimal verteidigen zu können, beschließt der Anwalt, Latrell in den Zeugenstand zu rufen. In einem von ihm veranstalteten, simulierten Kreuzverhör kommen enthüllende Fakten zum Vorschein...


34. Chapter 11                  23.01.97
34. Leidenschaften              16.05.00  0,26 Mio  5,2%
In der Kanzlei ist die Stimmung auf dem Nullpunkt. Man beschließt, dass Latrell trotzdem in den Zeugenstand muss. Währenddessen gibt Ken Hicks James Wyler den Tipp, dass die Staatsanwältin persönliche Interessen in diesem Fall habe. Wyler stellt Paige Weikopf daraufhin zur Rede, die dies zuerst bestätigt, dann aber Wyler der sexuellen Belästigung bezichtigt. Als Latrell schließlich im Zeugenstand ist, gibt er unumwunden den Mord zu. Im Gerichtssaal herrscht große Aufregung...


35. Chapter 12                  23.01.97
35. Der Angeklagte taucht unter 23.05.00  0,26 Mio  3,4%
Der sich gegen Kaution auf freiem Fuß befindende Rickey Latrell setzt sich nach Mexiko ab, um sich mit seiner Exfreundin Christine zu treffen, die im Prozess gegen ihn ausgesagt hatte. Rechtsanwalt Wyler und Manager Hicks fahren hinterher, um ihn zur Verhandlung zurückzuholen. Als das Urteil verlesen wird, ist bei der Verteidigung die Freude groß: Rickey Latrell, der das Verbrechen zugegeben hatte, wird von der Jury freigesprochen. Die Staatsanwaltschaft ist empört...


36. Chapter 13                  25.05.97
36. 17 Morde                    30.05.00  0,46 Mio  5,9%
James Wyler erhält einen neuen Fall: Er soll den 17-fachen Mörder Clifford Banks verteidigen. Im Gefängnis erfährt er, dass dieser sich nicht als Mörder, sondern lediglich als Vollstrecker sieht. Um die Verteidigung finanzieren zu können, verkauft Wyler den Fall an einen Filmproduzenten - aber das passende Angebot ist noch nicht dabei. Währenddessen heiratet der Angeklagte. Nach der Zeremonie schildert Banks James Wyler und Justine Appleton, wie er die Morde begangen habe...


37. Chapter 14                  25.05.97
37. Entlassung auf Bewährung    06.06.00
James Wyler verhandelt mit dem Filmproduzenten Gary Blondo, der aus Clifford Banks Geschichte einen Film drehen will. Als das Angebot stimmt, bekommt dieser den Zuschlag. Währenddessen befindet Richter Agajanian den Angeklagten für voll zurechnungsfähig. Er muss sich vor Gericht verantworten. Aber plötzlich stellt sich heraus, dass alle Beweise der Staatsanwaltschaft gegen Banks untauglich sind und vor Gericht nicht bewertet werden dürfen...


38. Chapter 15                  26.05.97
38. Geldgier                    13.06.00  0,25 Mio  2,6%
Lynette Banks sucht Wyler auf und verlangt Geld von ihm, um einen neuen Wagen zu kaufen. Er lehnt ab, denn das Geld des Filmproduzenten dient ausschließlich zur Verteidigung von Banks. Daraufhin hetzt sie ihren Ehemann so sehr auf, dass dieser seinen Anwalt feuert. Frank Szymanski hat indessen Erkundigungen über Lynette eingeholt. Es stellt sich heraus, dass sie es nur auf das Geld von Banks abgesehen hat. Vor Gericht gibt der wütende Banks schließlich die 17 Morde zu...


39. Chapter 16                  26.05.97
39. Unbrauchbare Beweise        20.06.00  0,28 Mio  2,7%
Da der Filmproduzent Gary Blondo mit einer Frau, die der Jury angehört, ein Verhältnis hat, wird er verhaftet. Daraufhin darf Blondo den Prozess vom Gerichtssaal aus verfolgen. Währenddessen gesteht Lynette Banks ihrem Mann, sie sei bereits verheiratet und habe ihn nur des Geldes wegen geheiratet. James Wyler beweist dem Gericht, dass alle Beweisstücke gegen Banks unbrauchbar sind. Der Staatsanwalt ist außer sich. Gebannt warten alle auf die Verkündung des Urteils...


40. Chapter 17                  29.05.97
40. Das Angebot                 27.06.00  0,41 Mio  4,1%
Ein neuer Fall, der zwei alte Damen betrifft, wird James Wyler angeboten. Obwohl ihn und seine Mitarbeiter ein fürstliches Gehalt erwarten würde, bittet er um Bedenkzeit. Währenddessen wird Clifford Banks freigesprochen. Auf der Fahrt zu Banks Appartement wird auf Chris Docknovich ein Mordanschlag verübt. Im Krankenhaus kämpfen die Ärzte um sein Leben. Es scheint klar, dass der Anschlag Banks galt. Als Banks beim Kauf einer Waffe erwischt wird - wird er prompt wieder verhaftet.


41. Chapter 18                  29.05.97
41. Das Geständnis              04.07.00  0,36 Mio  3,9%
Im Kittering-Fall gesteht die 83-jährige Esther ihrem Anwalt James Wyler, sie sei die Mörderin ihrer Zwillingsschwester. Sie habe Marybeth aus Eifersucht auf einen jungen Mann umgebracht... Osvaldo Casares, der angebliche Mörder von Clifford Banks Bruder, sucht Wyler auf, um ihm zu berichten, dass Banks Rachefeldzug auf verdrängte Erinnerungen zurückzuführen sei. Banks habe seinen Bruder selbst erschlagen. Mit dieser Aussage konfrontiert packt Banks endlich aus...