Die Super-Mamies
The Mommies
Episodenführer

letztes Update: 04.04.2000

Guide von Martin Beitz
aktueller Stand: 36 von 38 Episoden mit Inhaltsangabe
Inhaltsangaben von Pro7-Online übernommen


Worum geht es?

Mütter in den Neunzigern – auf deren Alltag, Lebensgefühle und –ansichten basiert diese Sitcom des Teams Speer/Grossman. Die beiden hatten für ‚The Golden Girls' einen Emmy erhalten. Die Comedy-Serie basiert auf der Nummer der beiden Stand up-Komödiantinnen Marilyn Kentz und Caryl Kristensen. Aus dem Angebot, zur besten Sendezeit aufzutreten, entwickelte sich diese erfolgreiche Serie. (Pro Sieben-Info) Die Serie ist vom Typ her eine Comedyserie mit Tendenz zur Sitcom. Sie fällt inhaltlich und auch vom Witz her aber leider in der zweiten Staffel stark ab.


Ausstrahlung USA 1993-95

In Deutschland wurde die Serie zuletzt von Pro Sieben ausgestrahlt (20.04.-15.06.1998). In den USA wurde die Serie nach der zweiten Staffel abgesetzt. Das Potential der ersten Staffel wurde in der zweiten nicht genutzt und deshalb ist die Absetzung nicht weiter verwunderlich. Ab dem 06.04.2000 ist die Serie mal wieder täglich im Morgenprogramm zu sehen (Mo-Fr gg 8.30 Uhr).


Die Darsteller

Jennifer Blanc als Tiffany (1993-1994)
Jere Burns als Tom Booker (1994-1995)
Lane Davies als Paul Kellogg (1995)
Julia Duffy als Barb Ballantine
David Dukes als Jack Larson
Sam Gifaldi als Danny Kellogg
Marilyn Kentz als Marilyn Larson
Caryl Kristensen als Caryl Kellogg
Ryan Merriman als Blake Kellogg
Ashley Peldon als Kasey Larson
Courtney Peldon als Kasey Larson
Shiloh Strong als Adam Larson
Robin Thomas als Paul Kellogg (1993-1994)


Die Folgen

1.Staffel (1993-94; 25 Folgen)

01.) Mein Kind ist so brav hilfe (Pilot) (US: 18.09.1993)

Das ganz normale Alltagsleben in einer amerikanischen Kleinstadt hält die beiden 'Super-Mamies' Marilyn und Caryl in Atem. Kein Wunder, sind ihre Familien doch alles andere als pflegeleicht. Doch besonders frustrierend wird es für die beiden, wenn sie von Barb Besuch bekommen: Barb ist die perfekte Hausfrau und Mutter schlechthin - und eine echte Nervtöterin ...

02.) Wie sag ich's meiner Freundin? (Those Lowdown Ultrasound Pink-Or-Blues) (US: 25.09.1993)

Caryl ist schwanger. Unter zahlreichen Erinnerungen wird Babykleidung herausgesucht. Dabei kommt es den Müttern so vor, als seien die Kinder früher viel süßer gewesen. Zur Ultraschalluntersuchung wird Caryl von Marilyn begleitet. Danach kommt es zu einer merkwürdigen Verstimmung zwischen den beiden Freundinnen: Küchenbesuche und Telefonate werden eingestellt, notwendige Informationen durch die Kinder ausgetauscht. Caryl kann sich Marilyns Verhalten nicht erklären ...

03.) Der Schülerlotse und der Frosch (Death Of A Crossing Guard) (US: 02.10.1993)

Der achtzigjährige Schülerlotse Milo wird von einem Wagen angefahren und stirbt. Nun beschäftigt Caryl und Marilyn die Frage, wie die Kinder mit dem Tod umgehen. Ein Familienabend wird einberufen. Alle Kinder zeigen Gefühl und Verständnis - außer Danny. Caryl zweifelt schon daran, ob der Junge überhaupt Gefühle hat - bis sein heißgeliebter Frosch das Zeitliche segnet ...

04.) Baseball oder Sex? (Take Me Out Anywhere But The Ballgame) (US: 09.10.1993)

Marilyn ist frustriert: Es ist schon ziemlich lange her, daß sie mit ihrem Mann ein paar ungestörte zärtliche Stunden verbrachte. Weil es Caryl nicht anders geht, beschließen die beiden Frauen, die Sache selbst in die Hand zu nehmen: Die Kinder werden mit einem Babysitter ins Kino geschickt, der Schrank nach Reizwäsche durchsucht, und schon geht's los. Oder auch nicht, denn im Fernsehen läuft gerade Baseball - und das finden die Männer auch ganz reizend ...

05.) Viel Lärm um eine Hochzeit (Much I Do About Nothing) (US: 16.10.1993)

Freundin Anne berichtet freudestrahlend von ihrer bevorstehenden Hochzeit mit ihrem einzigartigen Bob. Spontan geben Marilyn und Caryl eine Party für die Überglückliche. Doch mittendrin verabschiedet sich Anne abrupt - und erklärt, sie werde nie heiraten. Anscheinend waren die Tatsachenberichte aus dem Eheleben von Marilyn und Caryl zuviel für die arme Anne ...

06.) Gerechte Strafen (Revenge Of The Mommies) (US: 23.10.1993)

Halloween steht vor der Tür, und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Kürbisse müssen ausgeschnitten werden, und auch die ausgefallenen Kostüme für die Kinder sind noch lange nicht fertig. Doch das Schlimmste ist: Während dieser Vorbereitungen lauern überall Gefahren. Die Sorgen um die Kinder nehmen kein Ende. Deshalb beschließen die beiden 'Super-Mamies', sich für die alltäglich zu erleidende Unbill einmal so richtig zu rächen ...

07.) Kein richtiger Junge? (I Got The Music In Me) (US: 06.11.1993)

Die Eltern machen sich Sorgen über die merkwürdigen Hobbies ihrer Kinder: Blake will in der Schulband Flöte spielen, und das ist doch ein ausgesprochen 'weibliches ' Instrument. Auch gibt zu denken, daß sich Kasey für Fußball entscheidet. Doch als der Trainer Blake für die Baseballmannschaft gewinnt, atmen die Eltern auf. Ausgerechnet jetzt kommt der kleine Rabauke Danny mit einer dringenden Bitte zu seinem Vater: Danny möchte unbedingt Ballettschuhe haben ...

08.) Zotteliger Familienzuwachs (Doggie Dearest) (US: 13.11.1993)

Eigentlich wollte Paul in der Zoohandlung einen Goldfisch erstehen. Doch zurück nach Hause kommt er mit dem zotteligen Hundevieh Cosmo. Die entsetzten 'Super-Mamies' ahnen, was da auf sie zukommt. Doch sie lassen sich erweichen, da alle Familienmitglieder Stein und Bein schwören, sich um Cosmo zu kümmern. Die guten Vorsätze halten natürlich nicht lange, und die 'Super-Mamies' schmieden Pläne, das Zotteltier loszuwerden ...

09.) Das Geheimnis der Truthahnpastete (Thanks, But No Thanksgiving) (US: 20.11.1993)

Die Vorbereitungen für das Thanksgiving-Festmahl laufen auf Hochtouren. Neben den Einkäufen, dem Kochen und Backen müssen auch noch ein Theaterstück für die Schule einstudiert und die Kostüme dafür genäht werden. Damit alles rechtzeitig über die Bühne gehen kann, werden alle Familienmitglieder eingespannt. Paul nervt seine Frau mit der Truthahnpaste nach dem Rezept seiner Mutter. Doch die verrät es Caryl um keinen Preis ...

10.) Kann diese Freundschaft Sünde sein? (Friends And Mothers) (US: 27.11.1993)

Die 'Super-Mamies' sorgen sich um ihre Söhne: Caryl um Blake, der zum ersten Mal auf eine Party eingeladen ist, auf der Jungen und Mädchen zusammenkommen. Marilyn sorgt sich um Adam, dessen Freundin Tiffany sie zur Verzweiflung bringt. Schließlich kommt es zu einer Aussprache zwischen Marilyn und Tiffany. Mit dem Ergebnis, daß sich die beiden Frauen anfreunden - sehr zum Verdruß von Adam ...

11.) Die erste Nacht (Sleeping Around) (US: 09.12.1993)

Barb, die perfekte Hausfrau und Mutter, geht den beiden 'Super-Mamis' ganz gewaltig auf die Nerven. Alles weiß sie besser, kann sie besser, macht sie besser. Zu allem Überfluß lädt Barbs Sohn Christopher den kleinen Danny zu einer Zeltparty mit Übernachtung ein. Caryl ist besorgt, denn es ist das erste Mal, daß Danny auswärts übernachtet. Auch Danny möchte mitten in der Nacht nach Hause zurück. Er ist aber zu stolz, dies zuzugeben. Da hat Barb eine Idee ...

12.) Oh, du fröhliche! (Christmas) (US: 11.12.1993)

Damit der Weihnachtsabend ein voller Erfolg wird, lassen sich die 'Super-Mamis' allerhand einfallen. Sogar eine Schneemaschine wird organisiert, damit das Ambiente stimmt. Doch dann geschieht das Unglaubliche: Die ganzen Geschenke werden von einem räuberischen Weihnachtsmann geklaut. Detective Malone übernimmt den Fall und gibt sofort einen Steckbrief heraus. Darauf - das Konterfei des Weihnachtsmannes. Die Verhaftungsrate für diesen Monat steigt enorm ...

13.) Verkehrte Welt (Quality Time) (US: 18.12.1993)

Die Super-Mamis sind ratlos: Der sonst so artige Blake macht neuerdings ständig Ärger, während Danny plötzlich das liebste Kind markiert. Außerdem macht sich Marilyn Sorgen um Adam, der jeden Abend mit Tiffany ausgeht, ohne Bescheid zu sagen. Mit einem Familiengespräch soll alles geklärt werden. Doch zuvor hat Marilyn noch etwas zu erledigen: Sie und Jack versuchen schon seit geraumer Zeit, noch ein Baby zu machen - und heute ist Eisprungtag ...

14.) Der Friedensengel (The Fight) (US: 08.01.1994)

Das Baby kann jeden Tag zur Welt kommen, und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Ausgerechnet jetzt kommt es zum Streit zwischen den beiden Freundinnen und 'Super-Mamis' Marilyn und Caryl: Als sich Marilyn am Telefon bei ihrer Mutter darüber ausläßt, daß sie den Rummel um das Baby bald nicht mehr ertragen kann, hört dies Caryl über das Babyphon mit. Von nun an sprechen die beiden nicht mehr miteinander - bis ausgerechnet Barb wieder Frieden stiftet ...

15.) Marilyn allein zu Haus (Home Alone) (US: 15.01.1994)

Damit Marilyn endlich mal einen freien Tag hat, besuchen Jack, Adam und Kasey Adams Mutter. Und dieses ungewohnte Geschenk wird für Marilyn zu einem echten Problem. Caryl soll ihr helfen, doch die hat gerade Ärger mit ihren Söhnen. Schließlich landen die beiden Frauen in einem Schnellimbiß für Kinder. Und nun braucht Marilyn keine Hilfe mehr: Als sie mitansieht, wie sich andere Mütter mit ihren Bälgern abquälen, kann sie ihren freien Tag endlich mal genießen ...

16.) Der Tierpräparator (Take Me Out Anyplace But ...) (US: 22.01.1994)

Pauls Vater Frank kommt überraschend zu Besuch. Über den alten Nörgler freut sich eigentlich niemand so recht - bis auf den Jungen, der vom Großvater mit selbst ausgestopften Tieren beschenkt wird. Wenig später muß Paul Farbe bekennen: Frank bittet ihn, in sein Tierpräpa-rator-Geschäft einzusteigen. Auch Adam hat mit seinem Vater einen Disput bezüglich der Berufswahl ...

17.) Das Baby kommt! Teil 1 (The Old Man Cometh) (US: 29.01.1994)

Caryl will endlich ihren überflüssigen Hausrat loswerden. Deshalb veranstaltet sie einen Garagenbasar - zwei Wochen vor dem Termin ihrer Niederkunft. Kaum hat der Verkauf begonnen, holt Barb Caryl zu einer Behandlung im Massageinstitut ab. Und der schwedische Masseur Gunnar scheint ein ganz besonderes Händchen zu haben: Als er mit der Massage beginnt, setzen bei Caryl die Wehen ein ...

18.) Das Baby kommt! Teil 2 (Bringing Home Baby) (US: 05.02.1994)

Caryl und ihr neugeborener Zachary kommen nach Hause. Sie werden freudig empfangen. Als Geschenk bekommt Caryl von ihren Nachbarinnen die Säuglingsschwester Judith spendiert. Eine Zeitlang genießt Caryl es, verwöhnt zu werden. Aber dann möchte sie doch wieder in ihren Beruf zurück. Außerdem gibt es noch ein Problem: Judith erweist sich als wahre Nervensäge ...

19.) Ein Mann bei den Mamis (Five Minutes Apart) (US: 05.02.1994)

Nachbarschaftstratsch ist doch etwas Schönes: Die Scheidung und der Auszug der Wagners und der Einzug neuer Nachbarn bieten genügend Stoff für die 'Super-Mamies'. Nach einem ersten Erkundungsbesuch zum Kennenlernen bei Tom Booker und seinen Kindern stellen Caryl, Marilyn und Barb erste Vermutungen über Tom an: Caryl hält ihn für einen Bigamisten, Barb für schwul und Marilyn für einen Industriespion ...

20.) Ueberraschung zum Valentinstag (Valentine's Day) (US: 12.02.1994)

21.) Die "bessere Mutter" in Tom (Mr. Mommie) (US: 19.03.1994)

Eigentlich gehen Tom die 'Super-Mamis' mit ihren häufigen Überfällen und unerbetenen Ratschlägen ziemlich auf den Wecker. Doch weil ihm Kinder und Haushalt langsam aber sicher über den Kopf wachsen, bittet er sie um Hilfe: Sie sollen ihm helfen, eine 'bessere Mutter' zu werden. Doch irgendwie klappt das nicht so richtig: Tom muß einen Tiefschlag nach dem anderen hinnehmen. Erst seinem Sohn Jason gelingt es, den am Boden zerstörten Hausmann wieder aufzurichten ...

22.) Das Problem mit der Männlichkeit (The Campfire Girls) (US: 02.04.1994)

Als Tom für einen Schulwettbewerb einen Kuchen backen soll, bekommt er Schwierigkeiten mit seinem männlichen Rollenverständnis. Auch bei den Kindern tut sich in dieser Richtung etwas: Stolzgeschwellt berichtet Kasey, wie sie Danny bei einer Schlägerei verteidigt hat. Während Danny darunter leidet, genießt Kasey ganz offensichtlich ihren Triumph ...

23.) Dick, aber glücklich (A Day In The Life) (US: 16.04.1994)

Beim Betrachten einer Zeitschrift für Bademoden kommt Barb auf die Idee, ihren übergewichtigen Freundinnen zum Abnehmen zu verhelfen. Dazu tüftelt sie vier verschiedene Strategien aus - die allesamt fehlschlagen. Im Gegenteil, Caryl und Marilyn werden anscheinend immer dicker. Verzweifelt sucht Barb einen Therapeuten auf: Zum ersten Mal in ihrem Leben hat sie versagt. Inzwischen gehen Caryl und Marilyn das Figurproblem von einer ganz anderen Seite an ...

24.) Der Muttertagsbrunch (Mommies Day) (US: 07.05.1994)

Zum Muttertag haben sich die Mütter aller 'Super-Mamis' angesagt. Barb veranstaltet deshalb einen Muttertags-Brunch. Doch nur Caryl freut sich auf den Besuch ihrer Mutter Peggy. Toms Schwiegermutter Susie ist geistig etwas verwirrt, und Marilyn hat Angst, daß sie sich mit ihrer Mutter Jeanne nur wieder streitet. Jede dieser älteren Damen hat ihr Geheimnis, das sie vor ihrer Tochter hüten möchte. Doch beim Muttertags-Brunch kommt alles ans Licht ...

25.) Der erste BH (The Exercist) (US: 07.05.1994)

Tom hat die Krise. Seine Frau Christine hat einen Job im Nahen Osten angenommen, was sie für zwei Jahre von der Familie trennen würde, aber irgendwer muß ja dafür sorgen, daß die Kasse stimmt. Und er findet einfach keinen Job, um selbst für den Familienunterhalt zu sorgen. Da kommen ihm die Mamies gerade recht, um sein angeknackstes Selbstbewußtsein wieder aufzubauen. Für Beth spielt er erfolgreich den Seelentröster, und auch Jason hilft er bei der Auswahl des Kostüms für eine Schulfeier ...

2.Staffel (1995; 13 Folgen)

26.) Ein verhängnisvoller Kuß (Tom's Deal) (US: 02.01.1995)

Barb kommt auf die Idee, Ken zum Geburtstag ein heißes Foto zu schenken. Sie verkündet, sie werde sich in 'Aphrodites Studio' ablichten lassen. Das bringt Tom auf eine ähnliche Idee. Inzwischen gehen die Sticheleien zwischen Tom und Barb weiter: Er quittiert ihre penetranten Erziehungsversuche mit grimmigem Sarkasmus. Doch dann kommt es zu einer Sensation, die für Gesprächsstoff sorgt...

27.) Tanz auf dem Vulkan (The Mother Of All In-Laws) (US: 07.01.1995)

Pauls Mutter hat ihren Besuch angesagt, und das macht Caryl ziemlich nervös. Die beiden Damen haben ein eher angespanntes Verhältnis zueinander. Während Caryl sich von ihrer Schwiegermutter nicht akzeptiert fühlt, läßt diese ziemlich unverblümt durchblicken, daß sie sich für ihren Sohn eine bessere Partie gewünscht hätte. Paul aber schweigt zu den ewigen Sticheleien...

28.) Falsche Schlüsse (Enter Christine) (US: 14.01.1995)

Toms Frau Christine kommt aus dem Ausland zu Besuch, um ein Wochenende bei der Familie zu verbringen. Christine genießt überglücklich das Zusammensein mit ihrer Familie und betont immer wieder, wie sehr sie Tom und die Kinder vermißt habe. Daraus zieht Tom den Schluß, daß Christine ihren Job und das Leben fernab der Familie satt hat. En Trugschluß, wie sich herausstellt ...

29.) Ken verliert die Nerven (Enter Ken) (US: 21.01.1995)

Als Barb wegen eines kleinen Eingriffs für einen Tag ins Krankenhaus muß, sollte Ken ihre Rolle als Hausfrau, Mutter und aktives Gemeindemitglied übernehmen. Doch der überredet die Super-Mamis, für ihn einzuspringen. Barb ist sauer: Ken sollte durchaus mal erleben, was sie so alles auf die Reihe kriegt. Also bekommt Ken eine zweite Chance. Diesmal findet er keine Unter-stützung, was zu einer häuslichen Katastrophe führt ...

30.) Trennungs"schmerz"? (Coming Apart) (US: 28.01.1995)

Jack und Marilyn haben ein Sensibilisierungstraining für Ehepaare absolviert. Anschließend schockieren sie ihre Nachbarn und Freunde mit der Ankündigung ihrer Trennung. Die Reaktionen fallen sehr unterschiedlich aus. Doch für alle völlig unverständlich ist, daß sowohl Marilyn als auch Jack zugeben, keinerlei Trennungsschmerz zu verspüren...

31.) Alte Hochzeitsglocken (You Must Remember This) (US: 04.02.1995)

Barb und Ken haben beschlossen, an ihrem zehnten Hochzeitstag ihr Ehegelöbnis zu erneuern. Ein Fest wird geplant, und am Abend zuvor soll es eine Junggesellinnenparty sowie eine zünftige Herrenrunde geben. Als Barb und Ken auch die Bootsfahrt wiederholen, auf der sie sich vor zehn Jahren verlobt hatten, zieht ein Sturm auf: Die beiden ziehen sich in das Bootshaus zurück, während daheim die 'Hochzeitsgäste' warten ...

32.) Mach's noch mal, Jack! (I Do, I Do Again) (US: 25.02.1995)

Barb bringt eine aufregende Neuigkeit zur Frühstückstafel bei Caryl mit: Sie hat beobachtet, wie nächtens ein Mann Marilyns Haus verließ. Als wenig später eine aus allen Poren strahlende Marilyn zum Frühstück eintrudelt, ist allen klar, daß sie ein nächtliches Liebesabenteuer gehabt haben muß. Doch so sehr die anderen auch in sie dringen, Marilyn gibt nichts preis. Da hilft nur eine List - und was Caryl herausbekommt, läßt ihr den Atem stocken ...

33.) Es geht auch ohne Kontaktanzeige! (The Dating Pool) (US: 04.03.1995)

Marilyn ist ziemlich frustriert, deshalb werden beim Treffen der Mamis Kontaktanzeigen studiert. Da hat Caryl eine Idee: Sie wird ein Treffen mit Pauls ebenfalls geschiedenem Chef John arran-gieren. Schließlich könnte man damit zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Marilyn bekommt einen Mann, und Pauls Karriere würde dies bestimmt nicht schaden. Also vereinbart man ein intimes Abendessen zu viert ...

34.) Eine Heldin in unserer Mitte (Who Am I?) (US: 18.03.1995)

Caryls Sohn Danny soll in seiner Klasse im Rahmen eines Familienforschungsprojekts einen Aufsatz schreiben - über eine bemerkenswerte Persönlichkeit seiner Familie. Pech, daß es in Caryls Familie keinen heldenhaften General, keine historische Persönlichkeit gibt. Alles lauter Durchschnittstypen. Das stürzt Caryl in eine tiefe Nachdenklichkeit: Ist sie ein Nichts? Wenig später gerät sie in einen Raubüberfall im Supermarkt ...

35.) (Mystery Ride) (US: 18.03.1995)

36.) Rollen und Regeln (My Roof, My Rules) (US: 25.03.1995)

Marilyn kommt mit den Vereinbarungen über die Kinder nicht zurecht: Die Besuchswochenenden bereiten ihr Schwierigkeiten. Sie findet, daß Jack die Kinder nicht so gut versorgt, wenn sie bei ihm sind. Sie ist überzeugt, daß Adam und Kasey vor Heimweh sterben, wenn sie ein Wochenende bei ihrem Vater verbringen. Deshalb trifft es Marilyn wie ein Hammerschlag, als Adam zu seinem Vater umziehen will ...

37.) Der Werbespot (Selling Out) (US: 03.04.1995)

Als für einen Werbespot eine perfekte Hausfrau gesucht wird, melden Marilyn und Caryl Barb ohne deren Wissen an. Als Barb genommen wird, ist sie natürlich glücklich, ihrem Image vor laufender Kamera gerecht werden zu können. Doch dann kommt es im Studio zu einem Fiasko: Barb soll eine Küchenmaschine anpreisen, die ihrer Erfahrung nach wesentliche Mängel hat. Als Marilyn und Caryl, die Barb begleitet haben, den Streit schlichten wollen, finden sie sich plötzlich an der Stelle Barbs - nur daß sie schlampige Hausfrauen darstellen sollen ...

38.) Vier Mamis und ein Leichenschmaus (Four Mommies And A Funeral) (US: 10.06.1995)

Nach ihrer Scheidung sucht Marilyn einen neuen Job. Schließlich wird sie von dem berühmten Bernard Dubois für seinen Partyservice engagiert. Als Mitarbeiter werden die anderen 'Mamis' verpflichtet. Ihr erster Auftrag ist ein Leichenschmaus. Dabei stellt sich heraus, daß Dubois ein Hochstapler und Versager ist. Marilyn springt ein und zaubert aus Thunfisch, Cracker und Erdbeerkonfitüre eine Kreation, die die Trauergäste auf Hochtouren bringt ...


e-MAIL

  • chaank.luggage@t-online.de (Primäradresse)
  • 03460123379-1@t-online.de (gleiche Mailbox)
  • beastmaster@iname.com (gleiche Mailbox)
  • talec_martin@rocketmail.com (Zweitadresse)
  • ICQ#: 7101891