Daddy schafft uns alle
Evening Shade
Episodenführer

letztes Update: 22.04.1999
aktueller Stand: 92 von 98 (+ 1 Pilotfilm) Episoden mit Inhaltsangabe

- Guide von Martin Beitz
- Inhalts- und Drehbuch-Angaben von RTL2-Online übernommen
- Infos zur Ausstrahlung, sowie Teile der Credits aus dem Guide von Tom Walsh


Worum geht es?

In "Daddy schafft uns alle" wird die Entwicklung von Familie und Freunden des Football-Coaches und Ex-Profi-Footballers Wood Newton beschrieben. Außerdem zeigt sie das Leben der Bewohner der Stadt "Evening Shade" (Arkansas). Das ganze ist natürlich eine erfundene Handlung, aber es gibt wohl einige Parallelen zu einer real existierenden Stadt. Als Wood daß Football-Team übernommen hatte, sah es schlecht um den Verein aus: man hatte seit zwei Jahren nicht mehr gewonnen. Allerdings ändert Woods Anwesenheit auch nichts daran.


Ausstrahlung USA 1990-94 (CBS)

In den USA wurde die Serie nach der 4.Staffel abgesetzt. Der Grund dafür ist nicht ganz klar, da die Quoten recht gut waren. Es wird aber vermutet, daß es an dem Wirbel um Burt Reynolds Ehe mit Loni Anderson, und seiner drohenden Anklage wegen Körperverletzung, lag. Ein Indiz dafür ist, daß etwa zur gleichen Zeit auch sein Werbespot für eine Orangensaft-Firma eingestellt wurde. In Deutschland strahlt RTL2 die Serie aus. Im Sommer 1998 gab es eine längere Pause (13.07.-18.11.1998), aber danach wurde die Serie lückenlos fortgesetzt. Seit Mitte Januar 1999 wird die Serie auf dem 16 Uhr-Sendeplatz wiederholt. Seit dem 04.04.1999 kommen immer Sonntag morgens gegen acht Uhr drei Episoden am Stück.


Die Darsteller

Burt Reynolds als Wood Newton
Marilu Henner als Ava Evans Newton
Michael Jeter als Herman Stiles
Ann Wedgeworth als Merleen Elldridge
Charles Durning als Doctor Harlan Elldridge
Ossie Davis als Ponder Blue
Elizabeth Ashley als Freida Evans
Hal Holbrook als Evan Evans
Jacob Parker als Will Newton
Melissa Martin als Molly Newton (1990-1991)
Candace Hutson als Molly Newton (1991-1994)
Jay R. Ferguson als Taylor Newton
Charlie Dell als Nub Oliver
Ann Hearn als Margaret Fouch (1990-1993)
Linda Gehringer als Fontana
Burton Gilliam als Virgil


Die Folgen

Piltofilm: Häusliche Probleme

Regie: Harry Thomason
Drehbuch: Linda Bloodworth-Thomason

Wood steht ein ungewöhnlicher Tag bevor, denn heute hat er nicht nur Geburtstag, sondern darf sich auch über seinen Hochzeitstag freuen. Leider stört ein Photo in der Tageszeitung die Harmonie ganz empfindlich, denn auf diesem Photo ist Wood zu sehen, wie er gerade von der örtlichen Striptease-Künstlerin Fontana Beausoleil umarmt wird. Für Ava, die sich gerade um ihre Wahl zur Staatsanwältin bemüht, ist dieses Photo natürlich eine denkbar schlechte Werbung. Und es kommt noch schlimmer, denn Ava findet heraus, daß sie wieder schwanger ist - und daß, obwohl Wood sich hat sterilisieren lassen! Der Rest des Tages verläuft auch nicht besser für Wood: Daß der einzige Bewerber für den Posten des Assistenz-Trainers ausgerechnet der etwas schwächliche Mathematik-Lehrer Herman Stiles ist, ist da nur der Auftakt zu einer ganzen Reihe weiterer "Schicksalsschläge"...


1.Staffel (1990-91; 23 Episoden)

001.) Auf Freiersfüßen (A Day In The Life Of Wood Newton)
Ausstrahlung: US: 20.09.1990
Regie: Harry Thomason
Drehbuch: Linda Bloodworth-Thomason

Wood wird von Avas penetranter Tante Frieda belagert, die ihn unermüdlich mit Vorwürfen betreffs des kompromittierenden Fotos bombardiert. Noch dazu muß Wood feststellen, daß die wundervolle Jukebox in Ponder Blues Barbecue Villa nicht länger den Doo-Wop aus Woods Jugend spielt, sondern nur noch zeitgenössische Krachmusik. Und ausgerechnet dort taucht dann Miss Fontana Beausoleil auf, um eine Kostprobe ihrer künstlerischen Darbietung zu geben...

002.) Der Sturz des großen Helden (The House Guest)
Ausstrahlung: US: 27.09.1990
Regie: Harry Thomason
Drehbuch: Linda Bloodworth-Thomason

Ava ist einfach überarbeitet. Nach ihrem Zusammenbruch muß sie wenigstens für eine Nacht ins Krankenhaus. Tante Frieda besteht darauf, bei den Kindern zu bleiben, auch wenn Wood alles versucht dies zu verhindern. Außerdem sagt Evan seine wöchentliche Pokerrunde ab - wegen eines Rendezvous mit Fontana Beausoleil. Klar, daß Tante Frieda auch hier gerne einspringt - Glückssträhne!

003.) Liebe macht bLinda (Whatever Happened To Clutch Newton?)
Ausstrahlung: US: 05.10.1990
Regie: Harry Thomason
Drehbuch: David Nichols

Wood hat anscheinend allen Grund stolz auf sich zu sein: Eigens wegen ihm nämlich kommt Steve Hamilton, ein Reporter von einem TV-Sport-Kanal, nach Evening Shade, um dort eine Geschichte über Woods´ Karriere als Profi-Footballer zu drehen. Hilfsbereit bietet Harlan dem Reporter als Recherche-Material seinen selbstgedrehten 8mm-Film an, auf dem er den wichtigsten Moment aus Woods Karriere für die Nachwelt dokumentiert hat. Doch dann stellt sich beim Zurückspulen anhand einer Standbildaufnahme heraus, daß Woods alles entscheidender Touchdown so niemals stattgefunden hat...

004.) Schmach und Schnäuzer (Fast Women)
Ausstrahlung: US: 11.10.1990
Regie: Frank Bonner
Drehbuch: Linda Bloodworth-Thomason

Ava ist nicht gerade glücklich, als sie feststellen muß, daß es nur noch eine Sache gibt, die die Geschwindigkeit von Taylors Wachstum überbietet: Der Wechsel seiner Damenbekanntschaften. Und nicht nur ihr Sohn, auch ihr eigener Vater läßt in Bezug auf das weibliche Geschlecht jedwede Moral missen: Jetzt trifft sich Evan Evans auch noch mit Fontana Beausoleil, der Nachtclub-Stripperin! Da gibt es nur eine Lösung: Wood muß ein Mann zu Mann zu Mann-Gespräch mit den beiden führen...

005.) Damenwahl (All For Charity)
Ausstrahlung: US: 23.10.1990
Regie: Richard T. Kline
Drehbuch: David Nichols

Harlan hat eine Idee. Um Geld für die neuen Cheerleader-Kostüme zu sammeln, soll eine Versteigerung stattfinden. Hierbei kommt auch ein ganz besonderer Preis unter den Hammer: ein Wochenende mit Cheftrainer Wood Newton. Ausgerechnet Herman Stiles erhält den Zuschlag. Der Trainerassistent, der zur Zeit ohnehin nicht sonderlich beliebt ist, bringt Wood und seine Familie ganz schön auf die Palme...

006.) Der mißglückte Thunfischauflauf (Sadie Hawkins Dance)
Ausstrahlung: US: 25.10.1990
Regie: David Steinberg (laut RTL2-Online: Harry Thomason)
Drehbuch: David Nichols

In Evening Shade ist Volksfest, und eine Woche Streiche und Partys stehen ins Haus. Das Football-Team hält Wood auf Trab, der sich auf seine Weise revanchiert. Der arme Taylor hat andere Sorgen: In dem Glauben, es sei Jennifer, hat er einer Anruferin für den großen Tanzball zugesagt. Doch es stellt sich heraus, daß er sich mit dem fettesten Mädchen der Klasse verabredet hat...

007.) Starallüren (The Moustache Show)
Ausstrahlung: US: 01.11.1990
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: Linda Bloodworth-Thomason

Als es am Morgen nach einem Zechgelage mit Frieda und Herman an Woods Haustür klopft, öffnet er völlig benommen und schläfrig die Tür. Dort steht der auffallend freundliche Kyle Hampton, der sich als High-School-Freund von Ava entpuppt. Daß er sich nun mit einem Ex-Freund seiner Ehefrau auseinandersetzten muß, macht Wood allerdings weitaus weniger zu schaffen als die Tatsache, daß er plötzlich entdeckt, daß die Hälfte seines Markenzeichens - der buschige Schnäuzer - plötzlich nicht mehr da ist...

008.) Glattgebügelt (Mr. Mom)
Ausstrahlung: US: 12.11.1990
Regie: David Steinberg
Drehbuch: David Nichols

Nach einem bissigen Kommentar in der lokalen Presse geraten Avas Vater Evan und Vernon Moody aneinander. Zufällig wird Wood Zeuge ihres heftigen Streits. Am nächsten Morgen erhält er eine Zeugenvorladung von Moodys Anwalt, um vor Gericht gegen seinen Schwiegervater auszusagen. Der wird pikanterweise von seiner Tochter verteidigt: Woods Frau Ava.

009.) Algebra Match (Something To Hold On To)
Ausstrahlung: US: 16.11.1990
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: Linda Bloodworth-Thomason

Wood und Ava werden von einem anderen verheirateten Pärchen zum Dinner eingeladen, das von ihren Gastgebern offensichtlich als flotter Vierer geplant ist...

010.) Der Hauptgewinn (Hooray For Wood)
Ausstrahlung: US: 26.11.1990
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: Linda Bloodworth-Thomason

Ein Hauch von Hollywood weht durch Evening Shade als eine Filmproduktionsfirma in den verschlafenen Ort kommt, um vor Ort eine Mini-TV-Serie über den Bürgerkrieg zu drehen. Viele der Bewohner von Evening Shade bekommen dabei Rollen als Statisten, doch Wood schießt den Vogel ab: Er bekommt eine richtige kleine Rolle, in der er sogar drei Sätze zu sprechen hätte - wenn sich die etwas kapriziöse Hauptdarstellerin nur endlich dazu entschließen könnte, ihre Garderobe zu verlassen...

011.) Fest der Liebe (The Wood Who Stole Christmas)
Ausstrahlung: US: 03.12.1990 / D1: 22.12.1998
Regie: Harry Thomason
Drehbuch: Linda Bloodworth-Thomason

Es weihnachtet sehr in Evening Shade. Doch bei den Newtons herrscht kurz vor dem Fest eine eher materialistisch geprägte Stimmung, so daß Wood völlig entnervt beschließt, ein Exempel zu statuieren, um seinen Kindern ihren Materialismus auszutreiben: Wood ringt sich dazu durch, alle Weihnachtsgeschenke seiner Kinder einer notleidenden Familie zu schenken, damit seine Familie endlich die wahre Bedeutung des Weihnachtsfestes begreift...

012.) Eine Lanze für die Emanzipation (Wood And Ava And Gil And Madeline)
Ausstrahlung: US: 02.01.1991
Regie: David Steinberg
Drehbuch: Sean Clark

Kurz vor dem Herbst wollen Wood und Herman neue Spieler für ihr Team rekrutieren. Als eine Studentin der Mannschaft beitreten will, bricht in der Stadt - und bei Wood Daheim - ein gehöriger sozio-philosophischer Tumult aus...

013.) Alte Liebe rostet nicht (Wood's Thirtieth Reunion)
Ausstrahlung: US: 07.01.1991
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: Stephen A. Miller

30 Jahre nach Beendigung der High School fährt Wood zu einem Klassentreffen. Hier trifft er nicht nur seine alten Kumpel Earl und Johnny wieder, sondern auch seine alte Liebe Becky. Nach all den Jahren möchte sie jedoch nicht nur in Erinnerungen schwelgen...

014.) Erinnerungen an den Wahltag (Vote Early And Vote Often)
Ausstrahlung: US: 14.01.1991
Regie: David Steinberg
Drehbuch: Stephen A. Miller

Jetzt, wo bei Wood und Ava ein weiteres Baby unterwegs ist, machen sich die beiden daran, all die Wahlkampfmaterialien aus dem Zimmer zu schaffen, die Ava für ihre Staatsanwaltschafts-Kampagne gebraucht hat. Während Wood und Ava Platz schaffen, erinnern sie sich unwillkürlich an die Zeit des Wahlkampfs - und daran, wie die Familie und Freunde ihnen dabei geholfen haben...

015.) Kleiner Mann ganz groß (Chip Off The Old Brick)
Ausstrahlung: US: 21.01.1991
Regie: Burt Reynolds (alut RTL2-Online: David Steinberg)
Drehbuch: Sean Clark

Herman ist aufgeregt, weil sein Vater Brick seinen Besuch angekündigt hat. Doch als Brick dann tatsächlich kommt, zeigt er mehr Interesse daran, sich mit Wood über Football zu unterhalten oder Frieda nachzustellen, als Zeit mit seinem Sohn zu verbringen...

016.) Auf der Jagd (Into The Woods)
Ausstrahlung: US: 04.02.1991
Regie: David Steinberg
Drehbuch: Don Rhymer

Wood beschließt, seinen Sohn Taylor auf den alljährlichen Jagdausflug mit Ponder, Evan und Herman Stiles mitzunehmen. Taylors Begeisterung für die Jagd ist kaum zu zügeln - bis am folgenden Morgen ein kapitaler Hirsch, denn alle lokalen Jäger als "Buck" kennen, vor ihrer Jagdhütte tot zusammenbricht. Da der Hirsch außerhalb des offiziellen Jagdreviers gestorben ist, haben die Wildhüter die eine oder andere ernsthafte Frage an die Hobby-Jäger...

017.) Der entflohene Sträfling (Nothing To Fear But Harvey Lujack)
Ausstrahlung: US: 11.02.1991
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: Bill Dial

Als Harvey Lujack wegen Raubes verurteilt wird, schwört er, Rache an seiner Anklägerin Ava zu nehmen. Als der Verbrecher aus dem Gefängnis ausbricht, gerät der ganze Ort aus dem Häuschen. Ava dagegen bleibt ziemlich gelassen.

018.) Ein nicht ganz so ruhiges Wochenende (Gambler Anonymous)
Ausstrahlung: US: 18.02.1991
Regie: David Steinberg
Drehbuch: Stephen A. Miller

Als Kenny Rogers, ein alter Freund von Wood, die Familie Newton in Evening Shade besucht, will der Gastgeber den prominenten Besucher eigentlich geheimhalten. Aber die Sensation läßt sich nicht verheimlichen und spricht sich wie ein Lauffeuer in der Stadt herum. Bald hat sich ein Haufen Neugieriger in Woods Wohnzimmer versammelt, um die Countrylegende in natura zu bewundern.

019.) Sexualkunde in Vertretung (Sex Education)
Ausstrahlung: US: 10.03.1991
Regie: Harry Thomason (laut RTL2-Online: David Steinberg)
Drehbuch: David Nichols

Eine Grippe-Epidemie grassiert auf der Evening Shade High. Stiles ist einer der wenigen Lehrer, die von dem Virus verschont blieben. Also meldet er sich freiwillig als Bio-Ersatzlehrer für die Klasse an. Doch bald stellt er fest, daß er unbedingt fachmännische Hilfe braucht: Wood Newton muß her!

020.) Sündiges Treiben (I Am Wood, Hear Me Roar)
Ausstrahlung: US: 18.03.1991
Regie: David Steinberg
Drehbuch: Sean Daniels & David Nichols

Weil sie ihr Job immer stärker in Anspruch nimmt, ist Ava seit einiger Zeit kaum noch zu Hause. Darunter haben nicht nur die Kinder zu leiden, sondern auch Wood, dem nach und nach sämtliche häuslichen Pflichten zufallen, ohne daß er auch nur den geringsten Spaß daran hätte, zu kochen und sich ständig um die Kinder zu kümmern...

021.) Ein wildes Tier (Herman And Margaret Sitting In A Tree)
Ausstrahlung: US: 25.03.1991
Regie: Harry Thomason
Drehbuch: Sean Clark, Stephen A. Miller

Margaret denkt, daß ihre Beziehung zu Herman ihrer Karriere im Weg steht, da es nicht zu einer Rektorin paßt, mit einem Lehrer auszugehen. Wenn die zwei also Zeit miteinander verbringen, dann meistens daheim und nicht vor den Augen der Öffentlichkeit. Doch eines Tages ist Herman das Versteckspiel leid. Er läßt ihre Affäre bekannt werden. Die Folgen sind desaströs...

022.) Sportlerehrung (Far From The Madden Crowd)
Ausstrahlung: US: 15.04.1991
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: Sean Clark,, Stephen A. Miller

Es ist die Nacht des Booster Club Banketts. Wood gibt sich einen Ruck und lädt seinen alten Football-Rivalen Terry Bradshaw als Gastredner ein. Und dann meldet sich auch noch Baby Newton an....

023.) Wilde Fahrt ins Krankenhaus (The Baby Show)
Ausstrahlung: US: 22.04.1991
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: Don Rhymer

Als Ava während ihres Einsatzes beim Bankett des Booster Clubs von den Wehen überrascht wird, wird sie kurzerhand in Ponders Lastwagen geladen - gemeinsam mit Wood, Evan, Frieda, Harlan, Merleen, Herman Stiles und Virgil. Die Fahrt ins Krankenhaus gerät reichlich chaotisch, und dann warnt Harlan Wood auch noch davor, daß so eine Entbindung einige kritische Probleme für Mutter und Kind aufwerfen könnte...


2.Staffel (1991-92; 25 Episoden)

024.) Drei nackte Männer Teil 1 (Three Naked Men Part 1)
Ausstrahlung: US: 16.09.1991
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: Linda Blooworth-Thomason

Ava überredet Wood, Harlan und Herman dazu, die Frauen zum traditionellen Fall Polar Dip, einer jährlich stattfindenden Camping-Veranstaltung bei der nackt geangelt wird, mitzunehmen. Aber die Frauen dürfen nur unter einer Bedingung teilnehmen, wenn sie sich nicht von den Männern beim Zeltaufbau helfen lassen und nichts von der Campingausrüstung ausleihen. Doch die Frauen lassen sich nicht abschrecken...

025.) Drei nackte Männer Teil 2 (Three Naked Men Part 2)
Ausstrahlung: US: 23.09.1991
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: Linda Blooworth-Thomason

Ohne ihre Kleidung und ohne irgendein Transportmittel sind Wood, Harlan und Herman im Wald gestrandet. Als sie zu Hause nicht auftauchen, machen sich Ava, Frieda, Merleen und Fontana auf die Suche nach den Verschollenen.

026.) Man lernt nie aus (I'm With Stupid)
Ausstrahlung: US: 30.09.1991
Regie: Harry Thomason
Drehbuch: Drehbuch: James Hampton

Die Mannschaft hat einen neuen Quarterback, Skeeter Hatfield, und der schafft das, woran schon keiner mehr geglaubt hat, er verhilft ihnen zu ihrem ersten Sieg. Gerade zu dem Zeitpunkt als die Schulleitung schon darüber nachgedacht hatte, das erfolglose Footballteam zu eliminieren. Allerdings legt sich die Begeisterung von Trainer Newton über den unerwarteten Sieg schnell wieder, als er herausfindet, daß es sich bei Skeeter Hatfield um einen 33jährigen Mann handelt, der sich an der High School eingeschrieben hat, um sich einen Lebenstraum zu erfüllen.

027.) Scheidung inbegriffen (Tying The Knot)
Ausstrahlung: US: 07.10.1991
Regie: Burt Reynolds

Als ihre Eltern ihnen verbieten wollen, sich weiterhin zu treffen, beschließen Taylor und Aimee kurzerhand zu heiraten. Wood, Ava und Aimees Vater beschimpfen sich darauf hin wie die Kesselflicker und machen sich gegenseitig Vorwürfe. Dann beschließen sie, dem Paar die irrwitzige Idee gemeinsam auszureden...

028.) Miss Emily auf Abwegen (Miss Emily's Wild Ride)
Ausstrahlung: US: 14.10.1991
Regie: Harry Thomason
Drehbuch: Michael Ross, Thom Bray

Evan, der zu Hause auf Baby Emily aufpaßt, wird von Taylor dringend um Hilfe gebeten. Als Nub die Kleine zu Hause unbeaufsichtigt vorfindet, beschließt er, sie lieber mitzunehmen. Evan, der inzwischen wieder zurück ist, gerät angesichts des offenbar gekidnappten Babys in offene Panik. Derweil wird Emily vom Milchmann bis zum Müllmann durch fast alle Hände der Stadt gereicht...

029.) Wenn einer eine Reise tut (The Road Trip)
Ausstrahlung: US: 21.10.1991
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: Don Rhymer

Wood will einem alten Freund helfen, einen neuen Motor nach Hause zu schaffen. Er nimmt seine Familie mit zum vereinbarten Treffpunkt, der einige Autostunden weit entfernt ist. Dort müssen die Newtons feststellen, daß Woods Freund aufgehalten wurde und sich verspätet. Dann haben sie auch noch selbst eine Panne, und eine Nacht in einem überfüllten, schäbigen Motel steht Wood und den Seinen bevor...

030.) Woods Bowling-Stil (Winning Isn't Everything)
Ausstrahlung: US: 04.11.1991
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: Victor Fresco

Auch wenn er wieder diese verdammten Rückenschmerzen hat, muß Wood heute im Fernsehen auftreten. In einer Sendung soll er seinen alten Football-Kumpel Billy Clyde treffen, der eigens in die Stadt gekommen ist, um Wood zu interviewen.

031.) (Where's My Watch?)
Ausstrahlung: US: 11.11.1991
Regie: Harry Thomason

032.) Die Stripperin (I Do, I Don't)
Ausstrahlung: US: 18.11.1991
Regie: Harry Thomason
Drehbuch: Don Rhymer

Ava gerät in eine schwierige Situation: Als Staatsanwältin hat sie darüber zu entscheiden, ob Fontana Beausoleil, die Verlobte ihres Vaters, weiterhin ihre Nackt-Tanz-Bar betreiben darf. Denn in Evening Shade mehren sich die Proteste gegen die "unsittlichen" Shows...

033.) Die lieben Verwandten (The Thanksgiving Show)
Ausstrahlung: US: 25.11.1991
Regie: Charles Nelson Reilly
Drehbuch: David Nichols

Zum traditionellen Thanksgiving-Dinner hat sich "lieber Besuch" bei den Newtons angesagt. Wood und Ava sind zwar alles andere als begeistert davon, doch sie machen gute Mine zum bösen Spiel und bereiten alles für die Familie vor. Erwartungsgemäß wird der Feiertag restlos chaotisch - und als die lieben Verwandten endlich wieder abreisen, merken die Newtons erst, wie gut sie es doch eigentlich haben...

034.) (Busted)
Ausstrahlung: US: 09.12.1991
Regie: Harry Thomason

035.) Da hilft nur noch die Feuerwehr (Rear Window)
Ausstrahlung: US: 16.12.1991
Regie: Charles Nelson Reilly
Drehbuch: Michael Ross, Thom Bray

Wood hat sich aus dem Haus ausgesperrt und niemand ist da, der ihm die Tür öffnen könnte. Also versucht er, durch das Badezimmerfenster einzusteigen, bleibt dabei aber stecken. Alle Versuche, sich selbst aus dieser hochnotpeinlichen Situation zu befreien scheitern, schließlich muß sogar die Feuerwehr anrücken...

036.) (The Getaway)
Ausstrahlung: US: 06.01.1992
Regie: Burt Reynolds

037.) Ein Babysitter hat es schwer (Herman In Charge)
Ausstrahlung: US: 13.01.1992
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: James Hampton

Wood begleitet Ava zu einem Vortrag und läßt Herman alleine mit den Newton-Kindern und deren wilden Freunden. Herman erwartet ein größeres Abenteuer als erwartet. Wird er es schaffen, die ungezogene Horde zu bändigen?

038.) (The Au Pair Affair)
Ausstrahlung: US: 27.01.1992
Regie: Burt Reynolds

039.) Die Liebe geht oft seltsame Wege Teil 1 (Going To The Chapel Part 1)
Ausstrahlung: US: 03.02.1992
Regie: Harry Thomason
Drehbuch: Linda Bloodworth-Thomason

Wood wird als Abgesandter der Familie zu Evan geschickt, um ihm zu unterbreiten, daß man keineswegs erfreut darüber ist, daß er Fontana heiraten will. Währenddessen hat Merleen Angst davor, Harlan zu beichten, daß sie ein Kind hat. Dieses Geheimnis hält sie schon viele Jahre vor ihrer Umgebung verborgen.

040.) Die Liebe geht oft seltsame Wege Teil 2 (Going To The Chapel Part 2)
Ausstrahlung: US: 24.02.1992
Regie: Harry Thomason
Drehbuch: Don Rhymer, David Nichols

Immer noch stellt sich die Familie stur gegen Evans Verbindung mit Fontana. Merleen macht sich in der Zwischenzeit auf die Suche nach ihrer Tochter.

041.) Die Liebe geht oft seltsame Wege Teil 3 (Goin' To The Chapel Part 3)
Ausstrahlung: US: 02.03.1992
Regie: Harry Thomason
Drehbuch: Linda Bloodworth-Thomason

Endlich trifft Merleen ihre Tochter wieder - und muß bei dieser Gelegenheit feststellen, daß diese die ganze Zeit in Evening Shade war...

042.) Das Wunderkind (Play Herman For Me)
Ausstrahlung: US: 09.03.1992
Regie: Charles Frank
Drehbuch: Brian Bird, John Wierick

Herman erhält eine Flut erotischer Liebesbriefe. Er ist schockiert als er feststellt, daß sie von der Mechanikerin Shirley stammen. In dem Moment, in dem er ihr klarzumachen versucht, daß er nicht der Mann ist, für den sie ihn hält, stößt ausgerechnet Margaret hinzu...

043.) Was sich liebt, das neckt sich (Callous Hearts Of Rage)
Ausstrahlung: US: 23.03.1992
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: James Hampton

Eigentlich wollten Wood und Ava ein ruhiges, romantisches Wochenende in ihrer Hütte verbringen, um endlich mal wieder Zeit füreinander zu haben. Doch während ihres Aufenthaltes jagt ein Problem das nächste. Richtig haarig wird es aber erst, als die Newtons einen ungebetenen Gast in der Hütte entdecken: Ausgerechnet ein Stinktier hat es sich bei den Newtons gemütlich gemacht...

044.) Taylors neues Auto (Taylor Buys A Car)
Ausstrahlung: US: 06.04.1992
Regie: James Hampton
Drehbuch: Paul Clay

Woods ältester Sohn Taylor hockt sich in die Garage und verscheuert die Erinnerungen seiner Kindheit. Der Junge braucht einfach Geld. Schließlich will er sich einen Wagen kaufen. Bei der Schleuder handelt es sich jedoch ausgerechnet um Harlans alte Karre.

045.) (Hasta La Vista, Baby)
Ausstrahlung: US: 04.05.1992
Regie: James Hampton

046.) Die Familienbande (Cousin Readith)
Ausstrahlung: US: 11.05.1992
Regie: Burt Reynolds (laut RTL2-Online: Charles Frank)
Drehbuch: Brian Bird, John Wierick

Wood ist überhaupt nicht begeistert, als sein Cousin Readith, der während der Schulzeit die ganze Stadt terrorisiert hat, seinen Besuch telegrafisch ankündigt. Wood, Harlan und Ponder schmieden schon Pläne, wie sie sich gebührend für die erlittenen Schäden rächen können, da erfahren sie etwas, das ihre Rachegelüste vertreibt.

047.) Freunde halten zusammen (No Pain, No Gain)
Ausstrahlung: US: 18.05.1992
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: Michael A. Ross, Thom Bray

Als Herman seine Anstellung als Mathematiklehrer bedingt durch Etatkürzungen verliert, bleibt ihm nichts anderes übrig, als sich mit einem Job in der örtlichen Eisdiele über Wasser zu halten. Als wäre das nicht schon schlimm genug, wird dieser Laden auch noch von einem ehemaligen Schüler geführt, der sich als äußerst bösartig entpuppt. Herman fühlt sich natürlich schrecklich gedemütigt, verliert aber nicht den Mut, weil Wood und Margaret zu ihm stehen. Schließlich trägt der Job auch noch dazu bei, daß Herman mit gestärktem Selbstbewußtsein aus dieser Krise hervorgeht.

048.) Eine fast perfekte Party (The Perfect Birthday Party, Sort Of)
Ausstrahlung: US: 18.05.1992
Regie: Michael Jeter
Drehbuch: David Nichols, Don Rhymer

Wills Geburtstag steht kurz bevor, und die ganze Familie schmiedet fieberhaft Pläne für eine außerordentliche Geburtstagsparty. Doch alle guten Ideen für das Fest lösen sich bei allem guten Willen nach und nach in Rauch auf. Jetzt kann nur noch ein Wunder helfen - oder außergewöhnliche Maßnahmen...


3.Staffel (1992-93; 24 Episoden)

049.) Vater und Sohn (First Heroes)
Ausstrahlung: US: 02.09.1992
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: Linda Bloodwoth-Thompson

Wood ist außer sich vor Wut als er erfährt, daß das Gebäude, in dem sein Vater einst seinen Laden hatte, abgerissen werden soll, um einer Autowaschstraße zu weichen. Um das Haus zu retten, kettet sich Wood daran an und bekommt daraufhin eine Menge Besuch von Menschen, mit denen er über die verschiedensten Lebensweisheiten plaudert. Unterdessen nimmt Herman bei Harlan Tanzunterricht, um an einem Tanzwettbewerb teilnehmen zu können.

050.) Süßholz raspeln im Wald (The Diary Of Molly Newton)
Ausstrahlung: US: 28.09.1992
Regie: James Hampton
Drehbuch: Michael A. Ross, Thom Bray

Zum Entsetzen von Wood trägt Molly erstmals einen BH. Als ob das nicht schon schockierend genug wäre, entdeckt Wood bei einem Blick in Mollys Tagebuch auch noch, daß sie einem Jungen aus ihrer Klasse ein Liebesgedicht geschrieben hat. Daß sie zusammen mit einigen Freundinnen und Freunden in den Bergen übernachten will, trägt nicht eben zu Woods Beruhigung bei. Also schleicht er sich zusammen mit Herman hinterher. Harlan leidet unterdessen unter dem Besuch seiner Schwiegereltern.

051.) Der Massagesalon (You Scratch My Back)
Ausstrahlung: US: 05.10.1992
Regie: Charlie Frank
Drehbuch: Victor Fresco

Harlan erzählt freudestrahlend, daß er endlich sein lange leerstehendes Haus hat vermieten können. Doch als die Bewohner von Evening Shade erfahren, daß Roxanne Belford, die neue Mieterin des Hauses, darin einen Massagesalon betreiben möchte, ist das Entsetzen groß, denn alle fürchten um den guten Ruf des Städtchens. Also wird Ava als Staatsanwältin damit beauftragt, darauf zu achten, daß alles seinen streng legalen Gang geht. Weil sie keine Zeit hat, selbst nach dem Rechten zu sehen, schickt sie Wood nebst Ponder zu Roxanne und ihren Mädchen. Zum Schein verlangt Wood von einem der Mädchen mehr als nur eine Massage - und landet prompt im Gefängnis...

052.) Glaube, Liebe, Hoffnung (What A Night)
Ausstrahlung: US: 12.10.1992
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: Don Rhymer

Wood bereitet seine Rede zum Start der neuen Saison vor und verspricht Taylor, den Leuten in diesem Jahr nicht wieder falsche Hoffnungen auf die Meisterschaft zu machen. Derweil verläßt Aimee Taylor ausgerechnet am ersten Jahrestag ihrer Beziehung, weil sie sich von ihm vernachlässigt fühlt. Als er noch am gleichen Abend Karen kennenlernt, beschließt er kurzerhand, aus dem Team auszusteigen, um sich auf die neue Beziehung konzentrieren zu können. Wood schafft es natürlich nicht, in seiner Rede diesmal die ungeschönte Wahrheit zu sagen und hält dieselbe hoffnungsvolle Rede wie im Vorjahr - woraufhin Taylor wutschnaubend den Saal verläßt. Als er Karen nach Hause bringt, steht er unvermittelt Aimee gegenüber, die die Babysitterin von Karens kleiner Tochter ist. Als Karen erzählt, daß ihr als minderjährige alleinerziehende Mutter nichts anderes als die Resignation bleibt, hält Taylor plötzlich eine glühende "Anfeuerungsrede", die der von Wood in nichts nachsteht...

053.) Ausflug in die Wildnis (Father-Child Campout)
Ausstrahlung: US: 19.10.1992
Regie: James Hampton (laut RTL2-Online: Burt Reynolds)
Drehbuch: Linda Bloodwoth-Thompson

Wood entschließt sich dazu, mit einigen Kindern einen Abenteuerausflug in die unberührte Wildnis zu machen. In der Gruppe sind auch einige Kinder mit dabei, die keine Eltern haben. Unterstützt wird Wood von Herman, Harlan und einem weiteren Vater, doch auch Frieda besteht darauf, als gleichberechtigter "Vater" mitfahren zu dürfen. Im Wald angelangt, gestaltet sich das Abenteuer etwas kompliziert, weil die Kinder ständig die Pläne der Erwachsenen durchkreuzen. Während sich Frieda mit ihren Schützlingen im Wald verläuft, bemüht sich Wood, wie die echten Cowboys ein Lagerfeuer zu entfachen - natürlich ohne Streichhölzer. Doch als das Feuer endlich brennt und die darin gebackenen Kartoffeln fertig sind, verschmähen die Kids das Mal zugunsten eines Kuchens aus der Mikrowelle. Wood beginnt an seinem Abenteuerausflug zu zweifeln...

054.) Das Loch (The Hole Story)
Ausstrahlung: US: 26.10.1992
Regie: Charles Nelson Reilly (laut RTL2-Online: Burt Reynolds)
Drehbuch: Linda Bloodwoth-Thompson

Evan bricht in Erwartung neuer Vaterfreuden ein zusätzliches Loch für ein Fenster in die Wand des Kinderzimmers. Bei dieser Aktion geht sein künstlerisches Talent allerdings mit ihm durch und ohne es so recht zu wollen, entsteht das Konterfei von Abraham Lincoln. Als Touristen sich für die ungewöhnliche Maueröffnung zu interessieren beginnen, wird es Evan zu bunt. Ein normales Fensterloch muß her - doch was sagt man Enkeln, die Lincoln sehr verehren?

055.) Schwerwiegende Probleme (Harlan Deals A Meal)
Ausstrahlung: US: 09.11.1992
Regie: Charles Nelson Reilly
Drehbuch: Don Rhymer

Harlan versucht mit Richard Simmons TV-Diätpokerspiel "Deal-a-Meal" abzunehmen. Versessen auf den Starruhm, schreibt Harlan heimlich einen Brief an den Moderator, in dem er behauptet, er habe 150 Pfund abgenommen. Zum Beweis legt er ein Foto von Herman bei. Als dann tatsächlich Simmons auftaucht, um Harlan für seine Show zu interviewen, bekniet dieser voller Panik Herman, sich für einen Abend für ihn auszugeben. Herman willigt ein - und die Katastrophe nimmt ihren Lauf...

056.) Frauenpower und Manneskraft (The Resurrection Of Wood Newton)
Ausstrahlung: US: 16.11.1992
Regie: James Hampton
Drehbuch: Burt Reynolds, David Nichols

Ganz Evening Shade ist stolz auf Ava, die zur Staatsanwältin des Jahres gewählt wurde. Woods Freude wird ein wenig getrübt, als sein Schwiegervater ihm verkündet, sein Nachruf stünde in der Zeitung. Tot ist Wood ganz und gar nicht, aber als er am Abend mit seiner erfolgreichen Gattin in die Kissen steigt, passiert gar nichts. Wood ist entsetzt und sucht Harlan auf - mit dem Erfolg, daß Woods kleines "Problem" bald in der ganzen Stadt bekannt ist und alle Bekannten meinen, sich mitfühlend oder ratend äußern zu müssen.

057.) Jahrestag (The NFL On CBS)
Ausstrahlung: US: 23.11.1992
Regie: Burt Reynolds (laut RTL2-Online: Charles Nelson Reilly)
Drehbuch: Don Rhymer

Ausgerechnet zu Avas und Woods Hochzeitstag erhält Wood eine Einladung zu Terry Bradshaws Fernsehshow. Bradshaw, zu dem Wood schon seit seinen aktiven Footballzeiten eine wahre Haßliebe verbindet legt der Einladung zwei Tickets nach New York bei, und zu Avas Entsetzen macht sich Wood tatsächlich mit Herman zusammen auf den Weg. Neben seinem schlechten Gewissen stellt sich bei Wood auch noch eine höllisch schmerzhafte Mittelohr-Entzündung ein, die er mit einer Riesenmenge Schmerzmitteln betäubt. Unter dieser Betäubung leidet allerdings auch Woods Auftritt in der Show, die schließlich etwas ungewöhnlich verläuft.

058.) Eifersucht wirkt Wunder (The Really Odd Couple)
Ausstrahlung: US: 07.12.1992
Regie: James Hampton
Drehbuch: David Nichols

Hermans Wohnung soll in Eigentum umgewandelt werden, und natürlich hat er nicht das Geld, die Wohnung zu kaufen. Bevor er jedoch auf der Straße landet, quartiert ihn Ava bei Freida ein. Als Gegenleistung für mietfreies Wohnen verlangt Freida, daß Herman ihr zur Hand geht. Unter anderem soll er das Haus renovieren und ihre Garderobe in einen Topzustand bringen. Herman hat es nicht leicht, zudem auch noch Margaret ihm mit Eifersüchteleien zusetzt. Nachts platzt dem Geschundenen der Kragen, und im Schlafanzug steht er vor Woods Tür und bittet um Asyl. Der baut Herman wieder auf - mit durchschlagendem Erfolg.

059.) Bringt mir den Kopf von Carl (Carl The Mule a.k.a. "Bring Me The Head Of Carl The Mule")
Ausstrahlung: US: 14.12.1992
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: Michael A. Ross, Thom Bray

Woods Team hat schon wieder verloren, und Maulesel Carl, das Maskottchen der Mannschaft, hat Taylor in den Allerwertesten gebissen. Die Stimmung in der Stadt gegenüber dem Team ist alles in allem nicht so toll. Da beschließt Wood zum Entsetzen aller, seinen Job als Coach aufzugeben und statt dessen ein Geschäft für Sportartikel zu eröffnen. Erst als klar wird, daß Wood die Kundschaft ausbleibt und Carl eingeschläfert werden soll, erkennt der Coach im zeitweiligen Ruhestand, daß er immer noch zum Team gehört.

060.) Weihnachten in der Fremde (I'll Be Home For Christmas)
Ausstrahlung: US: 21.12.1992 / D1: 23.12.1998
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: Thom Bray & Michael A. Ross

Um Will eine schöne Überraschung zu bereiten, nimmt Wood zusammen mit Herman am Heiligabend einen weiten Weg auf sich. Der Ort, in dem er das spezielle Spielzeug kaufen will liegt noch vor den beiden, als Woods Auto schlappmacht. Der nächste Ort ist außer Sichtweite und das traute Heim liegt über 150 Meilen entfernt. Ein Weihnachten der besonders unangenehmen Art bahnt sich an.

061.) Barmherzige Liebe (Freida And The Preacher)
Ausstrahlung: US: 04.01.1993
Regie: James Hampton
Drehbuch: James Hampton

Freida lernt in einer Eisdiele den attraktiven Steve Radford kennen und verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Herman hat arge Probleme mit Freidas hysterischen Anfällen. Als er auch noch ihren Lippenstift für sie ausprobieren soll, wird es ihm zu bunt. Da erfährt Freida, daß ihr Angebeteter der neue Pastor der Gemeinde ist. Im Nu ist sie engagiert sie sich beim Backen und Nähen für einen guten Zweck, aber so ganz will ihr ihre Rolle dabei nicht gefallen.

062.) Die seelische Erleuchtung (The Private School)
Ausstrahlung: US: 18.01.1993
Regie: Robby Benson
Drehbuch: Don Rhymer

Molly macht Wood und Ava klar, daß sie am liebsten auf die Oakwood-Privatschule gehen würde, aber die beiden sind davon gar nicht angetan. Die Oakwood-Schule ist einfach zu teuer. Doch als sie sehen, wie traurig Molly ist, besuchen sie die Schule doch mal. Was sie da sehen begeistert Molly ebensosehr, wie es Ava und Wood entsetzt. Der ungewöhnliche und antiautoritäre Unterrichtsstil ist überhaupt nicht nach dem Geschmack der Eltern.

063.) Kalte Dusche für Ava Teil 1 (Ava Takes A Shower Part 1)
Ausstrahlung: US: 01.02.1993
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: Don Rhymer, Victor Fresco

Herman hat eine neuen Job als Sicherheitskraft bei der Country-Sängerin Reba McEntire angenommen. Ava bittet Herman, Reba für eine Party anläßlich der bevorstehenden Geburt von Fontanas Baby einzuladen. Ava weiß, daß Reba die Lieblingssängerin von Fontana ist. Herman sieht aber gar nicht ein, Ava bei ihrem Unterfangen zu helfen, und so macht sie sich selbst auf den Weg, um den Star für die Party zu gewinnen. Doch da beißt sie auf Granit.

064.) Kalte Dusche für Ava Teil 2 (Ava Takes A Shower Part 2)
Ausstrahlung: US: 08.02.1993
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: Don Rhymer, Victor Fresco

Eigentlich hatte sich Ava gute Chancen ausgerechnet, Countrysängerin Reba McEntire für die Baby-Party von Fontana gewinnen zu können - schließlich arbeitet Herman als Sicherheitskraft für den Star. Nach der etwas rüden Absage steht Ava nun eine langweilige Party bevor - eine Party, die sie organisiert hat. Die Stimmung ist mehr als mies, aber Herman hat noch zwei Asse im Ärmel.

065.) Ich habe einen Traum Teil 1 (They Can't Take That Away From Me)
Ausstrahlung: US: 15.02.1993
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: David Nichols

Aurelia Danforth ist eine Schriftstellerin und war eine prominente Mitstreiterin der Bürgerrechtsbewegung von Martin Luther King. Auch Ponder war seinerzeit mit von der Partie, als es um die Rechte der schwarzen Bevölkerung in den USA ging. Die beiden kennen sich seit dieser Zeit und schwelgen in Erinnerungen. Dabei wird reichlich Süßholz geraspelt. Während Herman ständig versucht, der Schriftstellerin seine Gedichte zu präsentieren, hat Will Newton in der Schule ein ganz anderes Problem: Ständig wird er verdroschen. Doch Woods Boxunterricht geht im wahrsten Sinne des Wortes ins Auge.

066.) Ich habe einen Traum Teil 2 (She What?)
Ausstrahlung: US: 01.03.1993
Regie: James Hampton
Drehbuch: David Nichols

Bei Ponder findet ein Empfang zu Ehren seiner alten Freundin Aurelia Danforth statt. Natürlich gedenkt man auch Martin Luther Kings, in dessen Bürgerrechtsbewegung sich die beiden kennenlernten. Der Empfang findet allerdings nicht die begeisterte Zustimmung aller Gäste, denn Ponder und Aurelia geraten mit ihrer andächtigen Erzählung von den alten Zeiten arg ins Kitschige.

067.) Babyboom (Another Baby Shower)
Ausstrahlung: US: 15.03.1993
Regie: James Hampton
Drehbuch: Thom Bray, Michael A. Ross

Fontanas Entbindung steht kurz bevor. Evan hat sich extra einen Pieper angeschafft, damit er jederzeit erreichbar ist, wenn Fontanas Wehen einsetzen. Als es dann tatsächlich losgeht, ist Evan allerdings trotzdem nicht zu erreichen, weil Wood die Nummer falsch interpretiert. In Abwesenheit von Evan springen Wood und Nub für den werdenden Vater ein und helfen Fontana auf eigenwillige Weise beim Atmen. Als Evan schließlich doch noch eintrifft, gibt es zwischen Freida und Merleen ein Gerangel um den Namen des Kindes.

068.) Hinter Gittern (Cousins Behind Bars)
Ausstrahlung: US: 22.03.1993 / D1: 18.11.1998
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: Don Rhymer

Gerade hat Ponder Wood offenbart, daß dieser die alljährliche Parade zum Gründungstag von Evening Shade anführen darf, da taucht Woods Cousin Alvin unerwartet auf. Alvin kommt aus dem Gefängnis, wo er wegen zahlreicher kleinerer Diebstähle gesessen hat. Prompt verwickelt Alvin seinen Cousin auch in Schwierigkeiten, als sich nach einem gemeinsamen Einkauf 37 Kaffeemaschinen in Alvins Auto finden.

069.) Dumm gelaufen (Mommy Goes AWOL)
Ausstrahlung: US: 12.04.1993 / D1: 19.11.1998
Regie: James Hampton
Drehbuch: Thom Bray & Michael A. Ross

Großer Frust in Evening Shade: Wood und Herman fahren zu einer Trainerversammlung, auf der Wood feststellen muß, daß er der erfolgloseste Coach von allen ist. Nub und Harlan arbeiten unterdessen an einem Krimi, nur leider haben sie den Detektiv vergessen. Merleen plagen die schrecklichen Folgen einer Haarschaumpackung, und Fontana ist nervlich am Ende, weil ihr Baby nur bei Evan, nicht aber bei ihr Ruhe gibt.

070.) Lehrreicher Unterricht (Teaching Is A Good Thing)
Ausstrahlung: US: 03.05.1993 / D1: 20.11.1998
Regie: Robby Benson
Drehbuch: Victor Fresco

Herman hat eine Assistentenstelle in einer Supermarktkette angenommen, doch das will er Mr. Taxerman, seinem früheren Lehrer gegenüber nicht zugeben. So nutzt er eine Gast-Unterrichtsstunde von Wood in der Klasse seines Sohnes, um den Eindruck zu erwecken, er unterrichte noch immer. Doch Taxerman weiß um Hermans Situation. Es stellt sich heraus, daß er nur zu Besuch gekommen ist, um Herman zu animieren, den Lehrerberuf nicht endgültig an den Nagel zu hängen.

071.) Träume (Saint Bobby)
Ausstrahlung: US: 10.05.1993 / D1: 23.11.1998
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: James Hampton

Bobby Bowden, der Coach der Florida University Football-Mannschaft kommt auf Talentsuche nach Evening Shade. Herman, seines Zeichens Co-Trainer der Evening Shade High School-Mannschaft, hatte ihm ein Band mit Spiel-Highlights geschickt, und nun ist Wood völlig davon überzeugt, daß Bowden wegen Taylor gekommen ist. Der ist aber wesentlich mehr an der Nummer 88 des Teams interessiert. Überrascht muß er feststellen, daß es sich bei der Nummer 88 um ein Mädchen handelt.

072.) Ende einer Kindheit (The Graduation)
Ausstrahlung: US: 17.05.1993 / D1: 24.11.1998
Regie: Robby Benson
Drehbuch: Thom Bay & Michael A. Ross

Taylor bekommt in einem Vergnügungspark in Houston/Texas einen Job als Animateur angeboten. Taylor muß die Stadt verlassen, was für die Footballmannschaft einer Katastrophe gleichkommt. Denn ohne ihn ist die Position des Quarterbacks unbesetzt. Taylor selbst kümmert sich um einen Nachfolger und taucht schließlich mit seinem Schulkameraden David auf. Wood, Herman und Harlan wollen David mit allen Mitteln überreden, ins Team einzutreten. Harlan will den Jungen sogar bestechen. Herman hat außerdem noch mit der Abschlußfeier der Schule zu tun. Er möchte den Countrysänger John Denver für das Fest engagieren, doch durch eine Verwechslung erscheint der Schauspieler Bob Denver. Der kann zwar nicht singen, aber der Mann hält eine ergreifende Rede.


4.Staffel (1993-94; 26 Episoden)

073.) Vier nackte Frauen (Four Naked Woman)
Ausstrahlung: US: 20.09.1993 / D1: 25.11.1998
Regie: Harry Thomason
Drehbuch: Don Rhymer

Wood, Herman und Harland sind zum Campen in die Berge gefahren. Die Frauen haben ihnen unbemerkt Farbzusätze in die Seife gemischt, so daß die Herrn knallbunte Gesichter haben. Unterdessen kommen die Frauen beim Aussortieren alter Kleider der Stripperin Fontana auf die Idee, die „Berufskleidung" selbst einmal anzuprobieren. Doch die Männer haben Rache für den Seifen-Coup geschworen: Als sie das liederliche Treiben bei ihrer Rückkehr durchs Fenster beobachten, locken sie die Damen mit einem Vorwand vor die Tür und sperren sie aus...

074.) (One Down, Three To Go)
Ausstrahlung: US: 27.09.1993
Regie: Burt Reynolds

075.) Eine heiße Nummer (One Hot Game)
Ausstrahlung: US: 04.10.1993 / D1: 26.11.1998
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: Thom Bray & Michael A. Ross

Vor dem ersten Spiel der neuen Saison bringt Nub Wood dazu, mit seinen Spielern noch einmal die Shotgun-Formation zu trainieren. Wood setzt vor dem Spiel noch ein letztes Training an. Aber da hat er die Rechnung ohne Freida gemacht. Die hat nämlich eine neue Sauna, und Herman hat das Ding aufgebaut. Bald geraten Wood und Frieda in die Sauna, und da Herman die Tür falsch herum angebracht hat, kommen die beiden nicht mehr heraus. Zu allem Übel läßt sich die Sauna auch nicht mehr abstellen. Während die beiden vor sich hin schwitzen, ist auf dem Trainingsplatz die Hölle los...

076.) Herz-Schmerz (Witnesss For The Prosecution)
Ausstrahlung: US: 11.10.1993
Regie: James Hampton
Drehbuch: Thom Bray & Michael A. Ross

Aimee, die Freundin von Taylor, ist mit Dwight, einem Mitschüler, auf und davon. Taylor versucht, seinen Liebeskummer mit riesigen Mengen Eiskrem zu bekämpfen. Da meldet sich Daisy, Dwights verlassene Freundin, und überredet Taylor, den beiden Flüchtlingen nachzuspüren. Auf der Suche stellen die beiden langsam aber sicher fest, daß sie auch nicht schlecht zusammenpassen.

077.) Der Kuß der Eisverkäuferin (The Kiss Of The Ice Cream Woman)
Ausstrahlung: US: 18.10.1993 / D1: 01.12.1998
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: Thom Bray & Michael A. Ross

Margaret kommt von einem dreimonatigen Forschungsurlaub aus Griechenland zurück, und Herman weiß nicht, wie er ihr beibringen soll, daß er in ihrer Abwesenheit eine Eisverkäuferin geküßt hat. Bevor er noch zu seiner Beichte ansetzen kann, kommt Margaret ihm zuvor und gesteht, daß sie in Griechenland einen anderen geküßt hat.

078.) Die Nacht der lebenden Vogelscheuchen (Night Of The Living Newtons)
Ausstrahlung: US: 25.10.1993 / D1: 03.12.1998
Regie: James Hampton
Drehbuch: Thom Bray & Michael A. Ross

Halloween steht vor der Tür. Emily hat furchtbare Angst vor Gespenstern und will deswegen auch nicht mit zu Ponders Halloween-Party gehen. Erst als Wood sich als Gute Fee verkleidet, läßt sie sich überreden. Der gute Wood sieht einfach alles andere als furchterregend aus. Nur Evan in seinem von Merleen kreierten Schokoriegelkostüm gibt ein noch dämlicheres Bild ab. Um die Kinder zu erschrecken, die an diesem Abend von Tür zu Tür ziehen, um Süßigkeiten zu sammeln, verkleidet sich Taylor als lebende Vogelscheuche.

079.) Cocktailkleid oder Schottenrock (The Dance)
Ausstrahlung: US: 01.11.1993 / D1: 02.12.1998
Regie: James Hampton
Drehbuch: Don Rhymer

Molly geht auf ihren ersten Sadie Hawkins-Ball und hat sich Matt Goodie als Begleiter ausgesucht, der ihren Eltern aber alles andere als sympathisch ist. Als Wood mit Molly ein Kleid für den Ball kaufen soll, verliebt die sich in ein „kleines Schwarzes", er allerdings plädiert für die Schuluniform. Ava will ihre Tochter indes selbst entscheiden lassen, was das Kleid und ihre Begleitung betrifft. Schließlich gibt auch Wood nach und kauft ihr das Cocktailkleid. Herman hat unterdessen entdeckt, daß er schottische Vorfahren hat und sich deshalb gleich einen Schottenrock angeschafft.

080.) Von Mann zu Mann (Wood & Evan's Excellent Adventure)
Ausstrahlung: US: 08.11.1993 / D1: 09.12.1998
Regie: Robby Benson
Drehbuch: Don Rhymer

Avas Vater hat große sexuelle Probleme mit Fontana, die sich seit der Geburt ihrer Tochter ausgesprochen frigide gibt. Er reagiert sich damit ab, indem er unentwegt am Haus herumbastelt. Auf Avas Wunsch soll sich Wood einmal von Mann zu Mann mit Evan aussprechen, doch das gelingt leider nicht. Also arrangiert Ava einen romantischen Abend für Fontana und ihren Vater und geht mit Herman und Wood in die neue Single Bar. Dort zeigt Wood seinem unausgelasteten Kumpel, wie man Frauen aufreißt - und tatsächlich hat Herman nach einigen Fehlversuchen unerwarteten Erfolg bei einer Kellnerin...

082.) Der Hollywoodstar (Small Town Girl)
Ausstrahlung: US: 15.11.1993 / D1: 07.12.1998
Regie: Burt Reynolds
Drehbuch: James Hampton

Die berühmte Film-Diva Cynthia Gibson kommt nach Evening Shade, um den gesamten Ort zu kaufen und ihr Geld so möglichst profitabel anzulegen. Weil alle begeisterte Fans von ihr sind, beschließen die Bewohner einmütig, ihr den Ort zu Füßen zu legen. Ava wird als Anwältin beauftragt, um die Grundbesitzverhältnisse zu klären, während Herman als Mädchen für alles eingestellt wird. Nur Wood, läßt sich von der allgemeinen Euphorie nicht so recht anstecken. Weil Nub in einer Detailfrage, die eines seiner Grundstücke betrifft, auf stur schaltet, platzt die ganze Geschichte schließlich.

083.) Knutsche keinen Aschenbecher (Where There's Smoke)
Ausstrahlung: US: 22.11.1993 / D1: 08.12.1998
Regie: Robby Benson
Drehbuch: Thom Bray & Michael A. Ross

Merleen ist überzeugt davon, die richtige Frau für Herman gefunden zu haben und will eine Party geben, auf der die beiden sich kennenlernen sollen. Unterdessen hat Freida beschlossen, sich das Rauchen abzugewöhnen und sich deshalb einer Selbsthilfegruppe angeschlossen. Nun soll Herman ihr beim Entzug behilflich sein, und tatsächlich stürzt er sich voller Begeisterung auf diese Aufgabe. Bei Merleens Party aber erhält er wieder einen argen Dämpfer, denn Caroline, seine anscheinende Traumfrau, entpuppt sich als lesbisch und scheint weit mehr an Ava als an Herman interessiert. Als Herman nach dieser Pleite niedergeschlagen nach Hause kommt, findet er eine völlig verzweifelte Freida vor, die die ganze Wohnung nach einer Zigarette durchwühlt. Als sie schließlich einen Glimmstengel entdeckt hat, stürzt sie sich regelrecht darauf - doch das versucht Herman mit vollem Körpereinsatz zu verhindern. Die Rangelei endet damit, daß Herman Freida küßt - und das hat ungeahnte Folgen...

083.) Das Kind im Manne (Chain Of Fools)
Ausstrahlung: US: 29.11.1993 / D1: 04.12.1998
Regie: Robby Benson
Drehbuch: Victor Fresco

Nub hat sich den Magen verdorben und kann seine Aufgaben nicht erledigen, also müssen alle anderen für ihn einspringen. Ava übernimmt seine Arbeiten in der Bibliothek, Fontana erklärt sich bereit, der alten Virginia Clockey die Zeitung vorzulesen, Freida soll von Ponder Knochen abholen und damit streunende Hunde füttern, während Molly und Will eine Liste mit Kleinigkeiten abarbeiten. Evan muß seine Zeitungen jetzt allein austragen, doch Wood hilft ihm dabei. Jetzt wissen endlich alle, was Nub so Tag für Tag leistet.

084.) (Sleepless In Arkansas)
Ausstrahlung: US: 13.12.1993
Regie: Robby Benson

085.) Die Pudding-Affäre (The Proof Is In The Pudding)
Ausstrahlung: US: 20.12.1993 / D1: 11.12.1998
Regie: James Hampton (laut RTL2: Robby Benson)
Drehbuch: Victor Fresco

Herman wird Zeuge, wie Miss Crow, eine Angestellte der Schulküche, von einem Komplizen Schokopudding und andere Lebensmittel abtransportieren läßt, traut sich aber nicht, die Polizei über diesen Diebstahl zu informieren. Aus gutem Grund, denn Miss Crow hat einen Sohn von wahrhaft gigantischen Ausmaßen. Also vertraut sich Herman Wood an, der ihm den Tip gibt, sich an Evan zu wenden, der einen Artikel über diesen Vorfall in die Zeitung bringen könnte. Ava, die bereits in diesem Fall ermittelt, ist froh, Miss Crow endlich den Prozeß machen zu können, doch Evan weigert sich, den Namen seiner Quelle preiszugeben. Ava lädt ihn deshalb vor - und wegen Mißachtung des Gerichtes wird Evan tatsächlich ins Gefängnis gesteckt. Durch einen dummen Zufall bekommt er bald Gesellschaft in der Zelle, denn Wood verquatscht sich im Beisein eines Wärters...

086.) Wahlkampf (The People's Choice)
Ausstrahlung: US: 03.01.1994 / D1: 14.12.1998
Regie: Robby Benson

Harlan bewirbt sich um das Amt des Bürgermeisters, allerdings ohne ein konkretes Wahlprogramm in der Hinterhand. Doch das scheint auch gar nicht nötig, denn Anfangs ist er der einzige Kandidat für das hohe Amt. Doch dann läßt sich Irna Wallingsford überraschend als Gegenkandidatin aufstellen, und es kommt Bewegung in den Wahlkampf. Harlan merkt, daß er etwas tun muß und engagiert Herman für 500 Dollar als Leibwächter und Wahlkampfberater, während Wood für Harlan die Ansagen machen soll. Relativ schnell stellt sich heraus, daß sowohl Harlan als auch Irna das Amt nur wegen ihres eigenen Vorteils haben wollen. Wood wäscht den beiden deshalb gehörig den Kopf - und wird nach seinem überzeugenden Auftritt prompt selbst zum Bürgermeister gewählt.

087.) Ein Knacki lernt dazu (Educating Calvin)
Ausstrahlung: US: 10.01.1994 / D1: 15.12.1998
Regie: Burt Reynolds

Woods Cousin Calvin ist wegen guter Führung 10 Jahre früher aus dem Gefängnis entlassen worden und will nun seinen High School-Abschluß nachholen, um ein bürgerliches Leben beginnen zu können. Er nistet sich in Evening Shade ein und läßt sich von Wood Nachhilfestunden geben. Wood indes ist von Calvins Wissensstand entsetzt, denn strenggenommen ist Calvin komplett ungebildet. Dafür sorgt er für gehörige Unruhe, und als er eines Tages bei Herman in einer Chemiestunde hospitiert und dabei fast die Schule in Brand setzt, will Wood ihn endgültig rausschmeißen. Doch die Kinder sind völlig verrückt nach Calvin, und auch Ava ist begeistert von seinem Willen, sich zu bessern. Die Konsequenz ist klar: Calvin darf bleiben. Wood entschuldigt sich bei seinem Cousin sogar für sein Verhalten, doch am Tage der Prüfung kommt es zu einem Zwischenfall...

088.) Nackt im Mondlicht (Paint The Town Nude)
Ausstrahlung: US: 17.01.1994 / D1: 16.12.1998
Regie: Charles Frank

Herman und Merleen wollen jeweils neue Karrieren starten. Herman will sein Glück als Trucker versuchen, kommt aber mit seinem Gefährt nicht so recht klar und rammt massenweise Mülltonnen und Briefkästen. Allerdings sind wenigstens sein Outfit und sein Slang ziemlich perfekt. Seine angestrebte Karriere endet aber dennoch schon bevor er den Führerschein in der Tasche hat, weil er sich den Knöchel verletzt, als er cool aus dem Fahrerhaus springt. Merleen versucht sich unterdessen als Malerin und malt wie der Teufel. Allerdings ist ihre Motiv-Auswahl recht einseitig: Stets malt sie den nackten Harlan. Wood will sie daraufhin davon überzeugen, beispielsweise alternativ Obstkörbe zu malen. Als sich Merleen zunächst brav an diesen Tip hält, organisiert Harlan bei Ponder eine Ausstellung mit ihren Werken. Doch bei der Eröffnung der Ausstellung kommt es zu einem Eklat...

089.) Männchen oder Weibchen (The Perfect Woman)
Ausstrahlung: US: 31.01.1994 / D1: 17.12.1998
Regie: James Hampton
Drehbuch: Thom Bray & Michael A. Ross

Taylor schenkt Emily zwei Hamster namens Siggi und Roy, die er aus einem Labor gerettet hat. Kurz danach rückt Siggi aus und versteckt sich im Heizungsschacht. Herman will ihn mit Roy wieder herauslocken, doch dieser gutgemeinte Versuch endet damit, daß auch der zweite Hamster verschwindet. Ponder hat derweil ganz andere Sorgen: Aurelia hat ihm geschrieben, daß sie einen anderen liebt. Freida, Fontana und Ava beschließen daraufhin, ihm eine neue Frau zu suchen. Im Wartezimmer ihres Therapeuten trifft Freida dann die ideale Frau für Ponder, und Ava veranstaltet eine kleine Party, um Ponder mit Ginger zu verkuppeln. Weil allerdings die Heizung wegen der verschwundenen Hamster nicht angestellt werden darf, müssen alle ihre Mäntel anbehalten. Tatsächlich scheint sich zwischen Ponder und Ginger etwas anzubahnen, aber dann entdeckt Freida in Gingers Akte, daß sie früher ein Mann war. Nun wird sie dazu verdonnert, diese Tatsache Ponder schonend beizubringen...

090.) Geld stinkt (It's A Mad, Mad, Mad, Mad, Wood)
Ausstrahlung: US: 07.02.1994 / D1: 18.12.1998
Regie: Charles Frank

Der reiche Stonewall Abbot ist Bürgermeister Newton ein Dorn im Auge, weil er exaltierte Aktionen liebt und sich den "Honoratioren" von Evening Shade gegenüber ausgesprochen respektlos verhält. Eines Tages erfährt man, daß er sich als Uncle Sam verkleidet in seinem Lincoln in die Luft gesprengt hat. Seltsamerweise hat er Herman als seinen Testamentsvollstrecker eingesetzt und Wood eine Million Dollar hinterlassen. Doch dieses Geld muß sich Wood erst verdienen - und zwar in einem teuflischen Spiel, daß Stonewall nach seinem Ableben mit Wood und seinen Freunden treibt. Zwischen den Freunden kommt es zu Neid und Zwietracht - doch am Ende wartet eine gewaltige Überraschung auf sie...

091.) Scharfe Schwestern (The Fabulous Frasier Girls)
Ausstrahlung: US: 28.02.1994 / D1: 21.12.1998
Regie: Burt Reynolds

Merleens Schwestern sind auf dem Weg nach Nashville, um sich dort bei einem Gesangswettbewerb zu beteiligen. Auf dem Weg ins Country-Mekka machen sie einen Zwischenstopp in Evening Shade, und Merleen ist von der Aussicht begeistert, wie früher gemeinsam mit ihren Schwestern auftreten zu können. Doch ihr Gesang ist derart grauenerregend, daß die Schwestern verzweifelt nach einem Weg suchen, ihr den Plan wieder auszureden...

092.) Später Honeymoon (I Did, I Did)
Ausstrahlung: US: 07.03.1994 / D1: 05.01.1999
Regie: Dennis Erdman

Wood und Ava wird bewußt, daß sie keinerlei besonderen Andenken an ihre Hochzeit vor zwanzig Jahren haben. Daraufhin beschließen die beiden, nun noch einmal zu heiraten. Herman organisiert für die Männern einen Junggesellen-Abschiedsparty, die allerdings fürchterlich langweilig wird. Gleichzeitig feiern die Frauen in Freidas Wohnung - und dort geht richtig die Post ab, weil die Gastgeberin für Ava einen Stripper organisiert hat. Dummerweise platzt Wood gerade in dem Augenblick in die Party, in dem Ava dem Stripper ein paar Geldscheine zusteckt...

093.) Die große Sitzung (Mr. Newton Goes To Hot Springs)
Ausstrahlung: US: 14.03.1994 / D1: 05.01.1999
Regie: Harry Thomason

Nachdem Wood zum Bürgermeister gewählt worden ist, stellt sich heraus, daß die Stadt völlig pleite ist. Dummerweise wird das städtische Müllauto daraufhin von der Leasingfirma beschlagnahmt. Nach einigen Tagen wird die ganze Geschichte buchstäblich sehr anrüchig, so daß Wood und Herman den Erfahrungsaustausch mit dem Bürgermeister von Hot Springs suchen, um so einen Ausweg aus der Krise zu finden. Doch bei ihrer Suche nach einem geeigneten Partner zur Problemlösung werden die beiden nach Strich und Faden abgezockt. Zurück in Evening Shade beschließt Wood, den angefallenen Müll mit bloßen Händen zur Deponie zu bringen, um seiner Stadt so zu helfen. Sein Beispiel macht überraschend schnell Schule...

094.) Wer hat Angst vorm bösen Wolf (Who's Afraid Of The Big Bad Wood?)
Ausstrahlung: US: 28.03.1994 / D1: 07.01.1999
Regie: James Hampton

Wood Newton hat es satt Bürgermeister von Evening Shade zu sein. Da bekommt er von einem Freund das verlockende Angebot, Football-Trainer in Atlanta werden zu können. Allerdings hätte das eine Trennung von der Familie zur Folge. Zunächst tendiert Wood doch stark dazu, das Angebot anzunehmen, aber dann kommt ein Theaterstück dazwischen, in dem er eine tragende Rolle übernehmen muß...

095.) Zimmer ohne Aussicht (Wood Climbs To New Heights)
Ausstrahlung: US: 11.04.1994 / D1: 08.01.1999
Regie: Robert Ginty

Als Nub entdeckt, daß ein Verehrer Mollys Namen gut sichtbar auf den Wasserturm außerhalb der Stadt gemalt hat, weigert sich Molly zur Schule zu gehen. Doch unter Aufbringung allen pädagogischen Geschicks gelingt es Wood, sie umzustimmen. Dummerweise muß er sich anschließend höchst persönlich darum kümmern, daß die Schmiererei wegkommt - gar nicht so einfach bei seiner extremen Höhenangst. Als er und Nub nach vollbrachtem Werk nach Hause zurückkehren, fällt ihm Molly freudestrahlend um den Hals: In der Schule fanden es nämlich alle total cool, daß ihr Name da oben prangt. Wood bleibt nichts anderes übrig, als das Kunstwerk schnellstmöglich wiederherzustellen...

096.) Mama weiß, was Sache ist (Mama Knows Best)
Ausstrahlung: US: 09.05.1994 / D1: 07.01.1999
Regie: John Ratzenberger

Ava bittet Herman, sich um ihre alte Studienkollegin Stephanie zu kümmern, die zu Besuch gekommen ist. Aber Herman hat keine Lust Auch Taylor lehnt zunächst ab, doch als er Stephanie dann sieht, ist er Feuer und Flamme für den Job. Er verliebt sich sogar Hals über Kopf in sie, doch das ist Ava gar nicht recht, schließlich ist Stephanie in ihrem Alter. Wood und Herman versuchen unterdessen, Will einige Selbstverteidigungstricks beizubringen weil Will immer wieder Prügel von seiner Mitschülerin Bobby bezieht. Nach der dritten Beule, die Will mit nach Hause bringt, reicht es Wood. Er stellt den Vater von Bobby zur Rede - und der fordert ihn umgehend zu einem Kampf unter Männern heraus...

097.) Die Katzenfischfarm (The Odder Couple)
Ausstrahlung: US: 16.05.1994 / D1: 08.01.1999
Regie: Sheldon Epps

Emily und Will werden von den Windpocken heimgesucht. Da Wood diese Krankheit als Kind nie hatte und bei Erwachsenen Komplikationen nicht ausgeschlossen sind, bleibt ihm nichts anders übrig als die Flucht zu ergreifen. Er quartiert sich bei Taylor ein und genießt das unbeschwerte Junggesellenleben bei verqualmten Pokerrunden. Doch dann fällt Ava und Wood die Trennung zunehmend schwerer, und als sie Taylor für längere Zeit außer Haus wähnen, schlüpfen sie für ein Schäferstündchen gemeinsam unter die Decke ihres Sohnes. Dummerweise platzt Taylor dann zur Tür hinein und erwischt seine Eltern in einer eindeutigen Situation...

098.) Ex-Mann Nummer 3B (I Left My Ring In Evening Shade)
Ausstrahlung: US: 23.05.1994 / D1: 11.01.1999
Regie: Burt Reynolds

Der Schnulzenstar Tony Lombardy, der einst mit Wood zusammen Werbung für Rasiercreme gemacht hat, kommt nach Evening Shade. Bald stellt sich heraus, daß Tony seinerzeit knapp vier Wochen mit Freida verheiratet war. Durch sein Auftauchen macht sich Freida nun Hoffnungen darauf, daß ihre Leidenschaft ein Comeback erleben könnte. Als Tony ihr einen Ring schenken will, sieht es auch zunächst so aus. Aber dann erklärt er, daß er ihr den Ring im Tausch gegen den Ring seiner Großmutter anbietet, den er ihr einst als Ehering vermacht hat. Dieses Schmuckstück möchte er nun zurückhaben, um es seiner neuen Braut anvertrauen zu können. Das ist zuviel für Freida. Außer sich vor Enttäuschung verschluckt sie den Ring ...


e-MAIL

  • chaank.luggage@t-online.de (Primäradresse)
  • 03460123379-1@t-online.de (gleiche Mailbox)
  • beastmaster@iname.com (gleiche Mailbox)
  • talec_martin@rocketmail.com (Zweitadresse)
  • ICQ#: 7101891