Early Edition
- Allein gegen die Zukunft

Guide von Torsten Kracke (tokra@epguides.de)
http://epguides.de

Letztes Update: 22.3.03

Dank an Stefan Börzel für einige deutsche Titel.

Die allgemeinen Informationen, Hintergrundinfos und Folgenbeschreibungen sind dem PRO SIEBEN-, DF1-, und VOX Web-Service entnommen.


Allgemeine Informationen
US-Serie 1996-2000

Die Story

Was würden Sie tun, wenn Sie heute schon wüßten, was morgen in der Welt passiert? Unmöglich? Nicht für Gary Hobson (Kyle Chandler). Der Chicagoer Börsenmakler, der nach der Trennung von seiner Frau in einem Hotel lebt, wird jeden Morgen von einer streunenden Katze mit einem kräftigen "Miau" begrüßt - und der Zeitung für den nächsten Tag. Die Schlagzeilen berichten von den Geschehnissen der kommenden 24 Stunden: Unglücksfälle und Katastrophen, aber auch die zukünftigen Börsennotierungen, die Lottozahlen der nächsten Ausspielung und der Gewinner des heutigen Pferderennens... - alles schwarz auf weiß in der "Chicago Sun-Times" mit dem Datum von morgen. Gary kann es kaum fassen: Er ist mit seinem Wissen der Gegenwart immer um einen Tag voraus. Dem smarten Broker ist sofort klar, daß er das Schicksal der vermeintlichen Opfer ändern muß. Doch wie die Betroffenen vor folgenschweren Fehlern bewahren, ohne sie mit seinem Wissen zu konfrontieren?

Garys Arbeitskollege und bester Freund Chuck Fishman (Fisher Stevens) hat zunächst nur wenig Verständnis für Garys löbliche Ziele. Er würde das Wissen am liebsten für risikofreie Börsengeschäfte und Wetten nutzen, wird jedoch von seinem Freund eines Besseren belehrt. Die dritte im Bunde wird die blinde, farbige Telefonistin Marissa Clark (Shanesia Davis), die Gary in dem Glauben bestätigt, daß er eine besondere Mission zu erfüllen hat.


Die Schaupieler
Kyle Chandler als Gary Hobson
Shanesia Williams als Marissa Clark
Billie Worley als Patrick Quinn (ab Staffel 3)
Luis Antonio Ramos als Miguel Diaz (ab Staffel 4)
Fisher Stevens als Chuck Fishman (Staffel 1-2)
Kristy Swanson als Erica Paget (Staffel 3)
Miles Jeffrey als Henry Paget (Staffel 3)

Von Buffalo nach Hollywood

Kyle Chandler, am 17. September 1965 in Buffalo geboren, wuchs als jüngstes Kind auf einer Farm in Georgia auf. Bereits als kleiner Junge verfolgte er gebannt die Klassiker des US-Kinos, die im Lokalfernsehen des damals noch unbekannten Ted Turner liefen. In der Highschool spielte Chandler in der Theatergruppe, und an der Universität von Georgia belegte er das Hauptfach Drama. Ein Talentsucher des Senders ABC versprach ihm eine Rolle, und Chandler ging nach seinem Abschluß nach Los Angeles. Doch es kam ganz anders: "Man ließ mich noch nicht einmal für eine Rolle vorsprechen. Um mich über Wasser zu halten, arbeitete ich als Kellner und verkaufte Souvenirs im Naturkundemuseum", so der Schauspieler über diese Zeit. Endlich kam seine große Chance: die erste Fernsehrolle in der Serie "Tour of Duty". Weitere folgten, darunter ein durchgehendes Engagement in der US-Serie "Homefront" und der Part des Charles Main in dritten Teil des Welterfolgs "Fackeln im Sturm". Nach mehreren TV-Movies und dem Kinofilm "Mulholland Falls" gelang Kyle Chandler mit "Allein gegen die Zukunft" der große Durchbruch. Der gutaussehende Schauspieler lebt mit seiner Frau, einer Drehbuchautorin, in Los Angeles.

Frau mit Fingerspitzengefühl...

Shanesia Davis, am 30. September 1968 in Chicago geboren, bereitete sich sehr gewissenhaft auf ihre Rolle der blinden Marissa Clark vor: Sie schloß sich dem Blindenverband an und trainierte über Monate mit einer Augenbinde das Erkunden unbekannter Umgebung. Die farbige Shanesia wollte nie etwas anderes als Schauspielerin werden, und so schrieb sich das jüngste von sieben Kindern nach der Highschool an der "Goodman School of Drama" ein. Nach ihrem Abschluß machte sie sich in ihrer Heimatstadt einen Namen als klassische Bühnendarstellerin und brillierte in "Othello" und "Hamlet". Kleine Rollen in den Kinofilmen "Backdraft - Männer, die durchs Feuer gehen" und "With Honors" ebneten den Weg in die Traumfabrik. Gastauftritte in vielen bekannten Serien folgten, bis ihr die Rolle in "Allein gegen die Zukunft" angeboten wurde.

Michelle Pfeiffers Ex nun selbst ein Star!

Fisher Stevens, am 27. November 1963 in Chicago geboren, zählt zu den meistbeschäftigten Mimen in den USA. Bereits mit 14 stand er am Broadway auf der Bühne, zwei Jahre später gab er mit "The Burning" sein Filmdebüt. Mittlerweile spielte Stevens in fast 30 Filmen, darunter "Reversal of Fortune" mit Glenn Close, "Hero" mit Dustin Hoffman und "Bob Roberts" von und mit Tim Robbins. Im Fernsehen sorgte Fisher Stevens in der Rolle eines wahnsinnigen Filmemachers in einem "Columbo"-Special neben Peter Falk für Aufsehen. Seine ganze Liebe gilt dem Theater, über 500 Mal stand er in dem Welterfolg "Das Kuckucksei" auf der Bühne. International bekannt wurde der blonde Schauspieler in der Rolle des Lebensgefährten von Weltstar Michelle Pfeiffer. Über drei Jahre füllte das Paar mit ihrer Liebe die Gazetten.


Zeit und Engel
Zeit - Eine unabänderliche Größe?

"Der Traum, in die Zukunft blicken zu können, ist so alt wie die Menschheit selbst", so Bob Brush, Produzent der Serie "Allein gegen die Zukunft". "Der Erfolg überrascht mich daher nicht". In der Tat versuchen die Menschen der verschiedensten Kulturen seit Jahrtausenden, mit allerlei Hilfsmitteln der Zeit ein Schnippchen zu schlagen. Der Gedanke, daß die Zeitrechnung ein menschliches Konstrukt und real nicht greifbar ist, bestärkt im Glauben, die Zeit überwinden zu können. In den unterschiedlichsten Medien wagen die Künstler einen Blick in die Zukunft: H. G. Wells' "Die Zeitmaschine", George Orwells "1984", Aldous Huxleys "Schöne neue Welt" und Ray Bradburys "Fahrenheit 451" sind längst Klassiker der Literaturgeschichte; der Erfolg der Science-fiction-Filme der "Star Trek"- und "Star Wars"-Reihen sind legendär, und die Prophezeiungen des Nostradamus finden bis heute begeisterte Anhänger.

Engel - und es gibt sie doch!

"Allein gegen die Zukunft"-Darsteller Gary Hobson erscheint wie ein Schutzpatron, ein Engel in Menschengestalt. "Auch diese Thematik ist nicht neu. Der Glaube an Engel ist weit verbreitet und erlebt zur Zeit eine ungeahnte Renaissance", so Bob Brush. "Hobson ist jedoch kein Übermensch oder Superheld. Er ist ein Jedermann, der sein Bestes gibt, aber auch scheitert. Das macht die Figur so sympathisch und menschlich", beschreibt Hauptdarsteller Kyle Chandler seinen Part. "Durch sein Handeln bekommt das Leben für Hobson einen neuen Sinn: Alltägliche Reibereien und Zwistigkeiten treten in den Hintergrund, ein anderes Denken bestimmt seine Existenz. Hobson weiß, daß er von einer höheren Macht "auserwählt" wurde, Menschen in Not zu helfen. Durch die Taten dieses einzelnen wird das Schicksal vieler anderer bestimmt. Dies bestätigt, daß sich die Menschheit in einem System befindet, das sich gegenseitig bedingt. Moralisches Verhalten setzt weiteres frei und ist positives Vorbild für alle." Besonders in Amerika ist der Trend zum Positivismus stärker denn je. Eine großangelegte Umfrage belegte: Über 80 Prozent der Fernsehzuschauer wünschen sich Serien mit moralisch integeren Protagonisten. (TV Guide, 29.03.1997). Die TV-Verantwortlichen reagierten schnell, zur Zeit sind mindestens vier neue Serien in der Tradition von "Allein gegen die Zukunft" in Planung.


Ausstrahlungsnotizen
PRO SIEBEN zeigt die Serie Dienstag um 21:15 Uhr mit einer Wiederholung in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Seit dem 9.10.97 läuft die Wiederholung am Donnerstag vormittag gegen 9:30 Uhr. Am 2.12. lief die vorerst letzte Folge, als die Serie plötzlich abgesetzt wurde.

Ab 25.6.1999 läuft die Serie bei VOX, jeweils Mo-Fr um 19:15 Uhr. Angekündigt waren die ersten 3 Staffeln. Ab dem 23.8.99 lief allerdings auf dem Sendetermin eine "Gerichtsshow". Diese wurde bereits nach 2 Wochen wieder abgesetzt, leider lief auf dem Sendetermin danach die Serie "Highlander".

Am 12.7.2000 begann VOX erneut mit der Ausstrahlung ab Folge 1, so daß die bisher nicht gezeigten Episoden ab 7.9.2000 liefen. Direkt am Anschluß an die ersten drei Staffeln wurde mit der Wiederholung begonnen. Direkt im Anschluß daran wurde die 3. Staffel noch ein weiteres Mal gezeigt und im Anschluß daran nochmals Folge 42-45.

Am 14.7.2001 startete die Serie auf SAT.1. Leider begingen sie dort den Kardinalsfehler, wieder bei Folge 1 zu beginnen. Ab 16.11.2002 wird aber endlich die 4. Staffel im Free-TV gezeigt.

Auch auf DF1 und Premiere World wurde die Serie schon mehrfach gezeigt.


Episodenführer
Gary Hobson alias Kyle Chandler war ein ganz normaler Mensch - bis ihn seine Frau Marcia eines Tages aus dem gemeinsamen Haus warf. Jetzt lebt er im Hotel - und da geschieht etwas Eigenartiges: Jeden Morgen bringt ihm eine streunende Katze eine Zeitung, die er gar nicht abonniert hat. Zudem trägt das Blatt das Datum vom nächsten Tag und schildert Ereignisse, die noch gar nicht stattgefunden haben - aber stattfinden werden. Gary kann es nicht fassen: Er ist seiner Zeit immer einen Tag voraus. Das hat schwerwiegende Folgen. Während Gary versucht, vorauseilend Katastrophen abzuwenden, will sich sein Freund, der Börsenmakler Chuck alias Fisher Stevens durch Garys Wissen einfach nur bereichern. Moralische Stütze Garys ist Marissa alias Shanesia Davis, die glaubt, er habe eine Mission zu erfüllen.
USNr.   = Erstausstrahlungsreihenfolge USA CBS
DNr.    = Erstausstrahlungsreihenfolge Deutschland PRO SIEBEN/VOX
D-Daten = Erstausstrahlungstermin und Einschaltquote PRO SIEBEN/VOX
Länge je Folge: ca. 44 Minuten
USNr.Originaltitel                 US-AirDate
 DNr.Deutscher Titel                D-Daten

1. Staffel (1996-97)
  1. Pilot                          28.09.96
  1. Die geheimnisvolle Katze       02.09.97  2,80 Mio 10,4%
                               Wdh. 3:09 Uhr  0,15 Mio 17,3%
                                    25.06.99  0,34 Mio  2,0%
Ausgerechnet an seinem Hochzeitstag wird Gary Hobson von seiner Frau Marcia vor die Tür gesetzt. Gary zieht in ein Hotel, in dem ihn am nächsten Morgen ein Miauen vor der Tür weckt: Eine getigerte Katze bringt die Zeitung. Achtlos wirft Gary das Blatt weg, aber im Büro wird der Börsenhändler plötzlich stutzig, als die Weizen-Aktien steigen: Hat er das nicht heute morgen schon in der "Chicago-Sun Times" gelesen? Tatsächlich bestätigt sich: Die geheimnisvolle Katze hat ihm die Zeitung von morgen gebracht. Und das tut sie jeden Morgen. Spontan kündigt Gary seinen Job und verdient beim gemeinsamen Essen mit der Telefonistin Marissa auf der Rennbahn 15.000 Dollar, die er Marissa schenkt, damit sie sich den Blindenhund kaufen kann, auf den sie schon so lange wartet.

Garys Freund und Kollege Chuck ist fassungslos - und begeistert von dieser unerwarteten Möglichkeit, schnell reich zu werden. Marissa allerdings ist überzeugt, daß Gary die Zeitung aus einem anderen Grund bekommt. Hätte Gary gelesen, daß sein Freund, der Zeitungshändler Sherman, einen Unfall haben würde, hätte er das vielleicht verhindern können. Jetzt versucht Marissa Gary zu überzeugen, einen Banküberfall zu vereiteln, bei dem es am Nachmittag neun Tote geben wird. Die Polizei lacht die beiden allerdings aus, und so geht Marissa alleine in die Bank. Als Gary ihr folgt, betritt gerade Frank Price das Gebäude, der Arbeitslose, der aus Verzweiflung die Bank überfallen und in Panik für die Katastrophe sorgen wird, als jemand Alarm auslöst. Gary stellt sich als Geisel zur Verfügung.


  2. The Choice                     05.10.96
  2. Die Entscheidung               09.09.97  2,24 Mio  8,1%
                               Wdh. 3:08 Uhr  0,07 Mio  8,5%
                                    28.06.99
Soll er 190 Leute vor einem Flugzeugabsturz retten oder ein kleines Mädchen namens Amanda vor einem tödlichen Unfall? Gary kann keinen Ausweg aus diesem Dilemma finden. Schließlich bricht er mit seinen Freunden Chuck und Marissa zum Flughafen auf. Doch auf dem Weg dahin werden die drei Zeugen von Amandas Unfall.

Gary weiß mittlerweile, daß Amanda nicht direkt durch den Unfall sterben wird. Vielmehr wird ihr Tod dadurch verursacht, daß im Krankenhaus niemand ihre gefährliche Kopfverletzung entdeckt. Also beschließt er, sie selbst zum Arzt zu bringen, um auf die Wunde besonders hinzuweisen. Marissa und Chuck sollen derweil versuchen, den Flugzeugabsturz abzuwenden, schaffen es aber wegen technischer Pannen nicht zum Flughafen. Als allerdings Amandas Vater plötzlich in Pilotenuniform im Krankenhaus auftaucht, weiß Gary, daß auch die zweite Katastrophe am nächsten Tag nicht in der Zeitung stehen wird.


  3. Baby                           12.10.96
  3. Baby, Baby                     16.09.97  2,19 Mio  7,6%
                               Wdh. 2:44 Uhr  0,08 Mio  7,1%
                                    29.06.99
Garys Freund Chuck ist eingefleischter Junggeselle. Abgesehen davon haßt er Körperflüssigkeiten aller Art, seit er in der Schule dazu gezwungen wurde, einen Frosch zu sezieren. Darum ist er völlig entsetzt, als ihm jetzt Garys mysteriöse Zeitung des nächsten Tages in die Hand fällt. Dort steht, er sei in der Hochbahn einer jungen Frau maßgeblich dabei behilflich gewesen, ihr Baby zur Welt zu bringen. Da er den Namen der werdenden Mutter weiß, fährt er zu ihr und überredet sie, am nächsten Tag nicht die Hochbahn zu nehmen.

Damit ändert sich die Schlagzeile der Zeitung: Offensichtlich wird Chuck seine Fähigkeiten als Geburtshelfer nun in einem Aufzug unter Beweis stellen. Diesmal steht der Name der Frau nicht dabei. Und trotz aller Vorsichtsmaßnahmen bleibt Chuck tatsächlich am nächsten Tag in einem Aufzug stecken. Die einzige andere Person im Lift ist eine hochschwangere Frau...


  4. The Paper                      19.10.96
  4. Die Truhe im Keller            23.09.97  1,79 Mio  6,3%
                               Wdh. 2:50 Uhr  0,06 Mio  6,4%
                                    30.06.99
Auf einem Bild aus dem Jahr 1946 entdeckt Gary eine Katze, die der zum Verwechseln ähnlich sieht, die ihm jeden Morgen die Zeitung vom nächsten Tag bringt. Den Mann neben der Katze weist die Bildunterschrift als Schriftsetzer bei der Chicagoer Zeitung aus. Wie seine Ermittlungen im Verlagsgebäude ergeben, geht über diesen Schriftsetzer das Gerücht um, er habe den Bericht zum Kriegsende in Europa bereits einen Tag zuvor gesetzt.

Bei der Zeitung lernt Gary die Journalistin Meredith kennen, die kurz davor ist, den Mord an einem Gewerkschaftsboß aufzuklären. Die Mörder scheinen das zu ahnen, denn plötzlich geht auf Merediths Schreibtisch eine Bombe hoch, die jedoch nur den Archivar leicht verletzt. Trotz dieser Warnung geht die Redakteurin weiter ihrer Spur nach, womit sie sich in akute Lebensgefahr begibt. Aber da Gary den Inhalt der Zeitung des nächsten Tages kennt, kann er sie retten. Und er erfährt auch, welche Umstände ihn, seine Katze und den Schriftsetzer verbinden.


  5. Thief Swipes Mayor's Dog       26.10.96
 10. Der Hundedieb                  04.11.97  1,89 Mio  6,2%
                               Wdh. 9:34 Uhr  0,36 Mio 14,8%
                                    01.07.99
Im Stadtpark hält Gary einen Mann davon ab, den Hund des Bürgermeisters zu entführen. Chuck ist entsetzt, als er erfährt, daß der Hundedieb aus seiner eigenen Verwandtschaft kommt. Es ist sein Onkel Phil, der auf diesem Weg seinen Unmut über Bürgermeister und Stadtverwaltung loswerden wollte: Die Müllabfuhr hatte seinen Hund überfahren, und kein Verantwortlicher fand dafür ein Wort des Bedauerns.

Um eine offizielle Entschuldigung für Onkel Phil einzufordern, begibt Gary sich zum Bürgermeister. Dort bekommt er aber nur ein Autogramm, das nicht einmal einwandfrei sauber ist. Auf der Rückseite stehen irgendwelche merkwürdigen Zahlen. Zunächst kommt keiner auf die Idee, daß es just die Gewinnzahlen einer Ausspielung sind, die das Bürgermeisteramt ausgeschrieben hat. Bislang aber hat noch niemand den Jackpot geknackt. Kein Wunder, hat doch der Bürgermeister die Computer manipuliert, um das Geld behalten zu können.


  6. Hoops                          02.11.96
  5. Mitten ins Herz                30.09.97  1,89 Mio  6,7%
                               Wdh. 2:16 Uhr  0,16 Mio 11,4%
                                    02.07.99
Michael Williams ist der große Hoffnungsträger eines Baseballteams. Wenn er mitspielt, so weiß man, wird das Team gewinnen. Chuck vertraut darauf, wettet und leistet sich in Erwartung des großen Gewinns ein schweres und teures Auto. Daß dies keine gute Entscheidung war, zeigt die Zeitung des nächsten Tages. Dort steht, daß Michael aufgrund eines Herzfehlers zusammenbrechen und nie wieder das Bewußtsein erlangen wird.

Marissa, Chuck und Gary setzen nun alles daran, Michael von einer Teilnahme am Spiel abzuhalten. Doch der möchte seinem kleinen Bruder Robbie mit dem Geld, das er als Baseballstar verdient, eine goldene Zukunft ermöglichen. Außerdem wird er durch seinen egoistischen Trainer angestachelt, in jedem Fall zu spielen. Kurz vor dem Spiel findet Robbie die Zeitung, die er für eine Zauberzeitung hält, und liest vom Tod seines geliebten Bruders. Danach hat er nichts eiligeres zu tun, als ihn vom Spielfeld zu holen...


  7. After Midnight                 09.11.96
  6. Kurz nach Mitternacht          07.10.97  2,09 Mio  7,6%
                               Wdh. 9:29 Uhr  0,25 Mio  9,9%
                                    05.07.99
Wie Gary aus der Zeitung des nächsten Tages erfährt, wird vor der Saint-Mary-Kirche ein Säugling ausgesetzt werden. Er weiß, daß es seine Aufgabe ist, die Mutter zu finden und sie davon abzuhalten, ihr Kind im Stich zu lassen. Als er zufällig an einer Haltestelle das Baby erkennt, gibt er sich alle Mühe, das Vertrauen der Mutter zu gewinnen. Es ist die siebzehnjährige Samantha, die zunächst Garys Hilfe annimmt. Aber als sie bemerkt, daß er heimlich Kontakt zu ihrem Vater aufnimmt, flieht sie. Und seine mysteriöse Zeitung unterrichtet Gary darüber, daß Samantha in der folgenden Nacht Selbstmord verüben wird.

Zusammen mit Samanthas Vater durchkämmt Gary nun die ganze Stadt nach Samantha. Chuck hat derweil ganz andere Sorgen: Er hat sich Hals über Kopf in eine Frau verliebt, mit der er wegen eines Wolkenbruchs ein Taxi teilen mußte. Nun versucht er, ein Rendezvous mit ihr zu arrangieren.


  8. Gun                            16.11.96
  7. Waffen in Kinderhand           14.10.97  1,99 Mio  7,0%
                               Wdh. 9:30 Uhr  0,32 Mio 12,3%
                                    06.07.99
Die Zeitung des morgigen Tages berichtet von einem Familiendrama. In einem Vorort von Chicago wird der achtjährige Tommy Porter aus Versehen seinen älteren Bruder Bryce erschießen. Die Pistole hat er im Schrank seiner Mutter gefunden. Unverzüglich macht Gary sich auf den Weg zu den Porters, wo es ihm gelingt, die Waffe verschwinden zu lassen.

Gary ahnt nicht, daß Tommys Mutter Nikki die Pistole dringend benötigt. Denn seit sie sich von ihrem neurotischen und gewalttätigen Mann getrennt hat, sind sie und die Kinder in ständiger Gefahr vor seinen Attacken. Sie benötigt den Revolver, um sich gegen seine Übergriffe zu schützen. Als Gary die neue Schlagzeile in der Zeitung des nächsten Tages sieht, weiß er, daß er zurück zu den Porters muß. Sonst wird Kurt Nikki im Affekt ermorden.


  9. His Girl Thursday              23.11.96
  8. Tornado der Gefühle            21.10.97  1,86 Mio  6,3%
                               Wdh. 9:27 Uhr  0,38 Mio 14,1%
                                    07.07.99  0,31 Mio  1,5%
Während Gary eine Familie aus ihrem Haus rettet, das infolge eines Tornados in Flammen steht, machen sich zwei Menschen seine Zeitung für ihre eigenen Zwecke zunutze. Sein Freund Chuck informiert sich im Wirtschaftsteil über die Entwicklung an der Börse. Mit den neugewonnen Erkenntnissen kauft er massenweise Aktien und verdient bis zum Abend 15 Millionen Dollar. Der immense Gewinn allerdings macht die Börsenaufsicht stutzig.

Auch Meredith, eine Reporterin, mit der Gary einmal ein Date hatte, braucht die Zeitung, um ihrer Karriere einen Schub zu versetzen. Dank der Schlagzeilen möchte sie am rechten Ort sein, um die Topstory des nächsten Tages liefern zu können. Ihre Indiskretion bringt sie just zu dem Haus, wo Gary sich gerade als Retter erweist. Schon bald ist ihr klar, daß sie mit ihrem Handeln nur die Freundschaft zu Gary gefährdet. Am nächsten Tag allerdings gefährdet sie wegen der Zeitung auch noch ihr Leben.


 10. The Wrong Man                  07.12.96
  9. Morgen ermorde ich meinen Chef 28.10.97  1,93 Mio  6,3%
                               Wdh. 9:39 Uhr  0,36 Mio 12,8%
                                    08.07.99
Als Gary erfährt, daß seine Ex-Frau Marcia wieder heiraten wird, merkt er, wie sehr er noch an ihr hängt, und fühlt sich sehr unglücklich. Als er allerdings erfährt, wen sie heiraten wird, ist er außer sich vor Zorn. Denn Marcia möchte ausgerechnet seinen verhaßten Ex-Chef Pritchard zum Mann nehmen. Die Schlagzeile der Zeitung des nächsten Tages bringt ihm zu allem Unglück auch noch in ein Dilemma. Den Meldungen zufolge soll Pritchard das Opfer eines Mordanschlags werden.

Obwohl sein Tod für Gary eine Erleichterung wäre, entscheidet er sich dafür, ihn vor dem Attentat zu bewahren. Das ist allerdings gar nicht so einfach. Denn da Gary seinem Ex-Chef einmal einen auf die Nase gegeben hat, hat der solche Angst vor ihm, daß er ihn nicht mehr an sich heranlassen mag.


 11. Christmas                      21.12.96
 15. Der Weihnachtsmann             09.07.99
Die vorweihnachtliche Stimmung in Chicago wird durch einen Bombenleger zunichte gemacht. Laut Garys Informationen wird der nächste Sprengsatz im Eisstadion hochgehen. Um diesen Anschlag zu verhindern, bittet Gary die Polizei um Hilfe. Die aber kann in der Halle keine Bombe finden. Auch Garys Information, die Explosion fände in einem Kaufhaus statt, erweist sich als falsch. Unverrichteter Dinge landet er schließlich zusammen mit Detective Crumb in einer Kneipe, wo der Polizist auf seine bevorstehende Entlassung anstoßen möchte. Ausgerechnet dort spricht ihn der Bombenleger an, der ihn schon die ganze Zeit beobachtet.

Kurz bevor die Situation zu eskalieren droht, kommt Hilfe von völlig unerwarteter Seite: Chuck, der wegen nicht bezahlter Strafzettel einsaß, wurde von einem völlig verschrobenen Mithäftling zum Ausbruch überredet. Der Anstifter hält sich für den Weihnachtsmann und ist entsprechend kostümiert. Die beiden Ausbrecher landen just in der Kneipe, in der der Attentäter die Gäste in Schach hält. Aber dem Weihnachtsmann gelingt es, das Vertrauen des Bombenlegers zu gewinnen.


 12. Frostbit                       11.01.97
 11. Eiszeit                        11.11.97  1,75 Mio  5,6%
                               Wdh. 9:31 Uhr  0,31 Mio 12,4%
                                    12.07.99
In Chicago herrscht ein grauer, eiskalter Winter, und die Menschen sind entsprechend schlecht gelaunt. Die Leute, die Gary vor kleineren Unfällen bewahrt, sind keinesfalls dankbar, sondern reagieren unwirsch. Zu allem Überfluß klaut auch noch ein Straßenjunge Garys Portemonnaie. Aber dessen Wut verraucht schnell, als er in seiner mysteriösen Zeitung liest, daß just dieser Junge in der Nacht erfrieren wird.

Gary macht sich sofort daran, das Versteck des Jungen aufzuspüren. Er findet ihn in einer völlig hilflosen Position, eingeklemmt durch ein herabgefallenes Rohr. Während Gary versucht, ihn zu befreien, stürzt der Eingang des baufälligen Gemäuers ein und versperrt den Weg nach draußen. Derweil findet Chuck in Garys Wohnung die Zeitung von morgen und liest vom Tod seines Freundes. Unverzüglich macht er sich auf die Suche.


 13. Mob Wife                       25.01.97
 12. Die Mafiabraut                 18.11.97  1,98 Mio  6,7%
                               Wdh. 9:31 Uhr  0,28 Mio 11,5%
                                    13.07.99  0,40 Mio  1,9%
Mafiaboß Frank Perrelli ist wegen des Meineids seiner Verlobten Teresa knapp dem elektrischen Stuhl entgangen. Als sie sich kurze Zeit später von ihm trennt, schwebt sie selbst in Lebensgefahr, weil sie zuviel weiß. Als Gary und Chuck sie warnen wollen, stecken sie Hals über Kopf mitten in einem Mafia-Krimi. Bald sind ihnen nicht nur Perrellis Killer, sondern auch das FBI auf den Fersen. Und inmitten dieses Chaos verlieben sich Chuck und Teresa ineinander.

Trotzdem willigt Teresa ein, zu Frank Perrelli zurückzukehren. Sie sieht darin den einzigen Weg, Gary und vor allem Chuck vor den Mafiakillern zu bewahren. Nur für sie selbst wird es keine Rettung geben. Wenn Frank sie nicht aus dem Weg räumt, werden seine "Geschäftspartner" sich genötigt fühlen, das zu erledigen. In dieser scheinbar ausweglosen Situation hat Gary eine Idee und findet Gelegenheit, Frank diese plausibel zu machen. Am nächsten Tag berichtet die Zeitung von Teresas Tod. Ihre Leiche allerdings kann nicht gefunden werden.


 14. The Wall (1)                   01.02.97
 13. Ein Loch in der Wand (1)       25.11.97  1,46 Mio  4,8%
                               Wdh. 9:31 Uhr  0,21 Mio  8,4%
                                    14.07.99
Just in dem Moment, als Gary den Redakteur Harry Hawks vor einer Briefbombe bewahrt, stürzt im Keller des Verlagsgebäudes eine Mauer ein. Dahinter steht ein Karton des geheimnisvollen Schriftsetzers Lucius Snow. Dem Vernehmen nach war er es, der "die Zeitung des nächsten Tages" ins Leben rief. Man erzählt auch, Snow sei im November 1963 nach Dallas gereist, um das Attentat auf Präsident Kennedy zu verhindern. Über den Hintergrund des Anschlags hatte er seine eigene Theorie. Ein wichtiges Element derselben ist der Geheimagent J.T. Marley, der angeblich tot ist.

Die Legenden verblassen jedoch bald gegen die aktuellen Ereignisse: Gary erregt die Aufmerksamkeit eines Agenten namens Dobbs. Der ist in Chicago, um den Besuch des amtierenden amerikanischen Präsidenten vorzubereiten. Dobbs veranlaßt eine Hausdurchsuchung bei Gary. In deren Verlauf findet die Polizei eine Waffe und einen Plan der Route, die der Präsident durch Chicago nehmen wird. Obendrein wird Gary in der Zeitung des nächsten Tages des Attentats auf den Präsidenten bezichtigt. Als Gary Hawks aufsucht, um ihm von den Ereignissen zu berichten, findet er nur noch seine Leiche. Sein letzter Anruf galt J.T. Marley.


 15. The Wall (2)                   08.02.97
 14. Ein Loch in der Wand (2)       02.12.97  1,57 Mio  5,4%
                               Wdh. 9:32 Uhr  0,24 Mio  9,0%
                                    15.07.99
Gary wird von der Polizei gejagt, die ihn für den Mörder des Journalisten Hawks und den potentiellen Präsidenten-Attentäter hält. Er hat aber bereits eine Vermutung, wer in Wahrheit dahintersteckt. Trotz aller Schwierigkeiten will er versuchen, den richtigen Täter zu überführen. Auf der Suche nach Beweisen bringt er die Zeitung vom 23.11.1963 zum Pfandleiher "Handwriting". Der ist in der Lage, das alte Foto, das das Kennedy-Attentat zeigt, so aufzuarbeiten, daß alle Details sichtbar werden.

Während Chuck und Marissa darauf warten, was "Handwriting" zutage fördert, beeilt Gary sich, zu dem Gebäude zu kommen, aus dem das Attentat auf den Präsidenten verübt werden soll. Er ist kaum angekommen, da steht J.T. Marlow vor ihm, der sich als Dobbs ausgegeben hat. Mittlerweile zeigen auch "Handwritings" Bemühungen Erfolg. Das Foto gibt das Gesicht von Dobbs zu erkennen. Postwendend machen sie sich auf den Weg zu Gary, der sich in einer prekären Lage befindet.


 16. Bat Masterson                  22.02.97
 16. Besuch aus dem Wilden Westen   16.07.99  0,27 Mio  1,5%
Zufällig lernt Gary den ehemaligen Polizisten Mike Killebrew kennen, der sich für den Western-Helden Bat Masterson hält. Unter diesen Identitätsproblemen leidet er seit dem Tod seines besten Freundes, der aus dem Hinterhalt erschossen wurde. Killebrew konnte nicht ertragen, daß er unfähig war, dies zu verhindern. Aus diesem Grund nahm er die Identität seines Kindheitsidols an.

Killebrew lebt in einem Heim für psychisch Kranke, hat jedoch die Erlaubnis, sich frei zu bewegen. Als er erfährt, daß der Mörder seines besten Freundes wieder in der Stadt ist, beschließt er von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, um Rache zu nehmen. Als Gary davon hört, macht er sich auf die Suche nach Mike, um ihn von seinen Lynchvorhaben abzuhalten.


 17. The Jury                       08.03.97
 17. Der verlorene Geschworene      19.07.99  0,32 Mio  1,7%
Phil DeLuca wird vorgeworfen, Gelder seines Chefs Joseph Prosky veruntreut zu haben. Tatsächlich hat Prosky das Kapital selbst verschwinden lassen und DeLuca nur als Sündenbock benutzt. Alle potentiellen Zeugen werden unter Androhung von Gewalt zum Schweigen gezwungen. Wie Gary aus der Zeitung des nächsten Tages erfährt, wird DeLuca schuldig gesprochen. Aus Verzweiflung wird er sich erhängen.

Gary ist beordert, in dem Prozeß gegen DeLuca als Geschworener zu fungieren. Bevor er die Zusammenhänge kennt, paßt ihm das gar nicht in den Kram, denn er hat auch noch eine andere Aufgabe zu erledigen: Er muß einen Mann davor bewahren, in einer Seitenstraße zu Tode geprügelt zu werden. Allerdings ahnt Gary nicht, wie eng die beiden Geschichten zusammenhängen.


 18. Psychic                        12.04.97
 18. Die Hellseherin                20.07.99  0,35 Mio  1,8%
Die Wahrsagerin Claire wäre einer Gasvergiftung zum Opfer gefallen, hätte Gary sie nicht im letzten Moment gerettet. Obwohl sie nicht in der Lage war, ihren eigenen Unfall vorauszusehen, glaubt Gary bald, daß sie tatsächlich hellsichtig ist. Es summieren sich nämlich die Ereignisse, in denen Claire Verblüffendes leistet.

Schon bald hofft Gary, Claires Fähigkeiten bei der Lösung eines kniffligen Falls einsetzen zu können. In seiner Zeitung liest er von einer Kindesentführung. All seine Versuche, mit den Eltern in Kontakt zu treten, schlagen fehl. Nun hofft Gary, das Kind mit Claires Hilfe ausfindig machen zu können.


 19. The Cat                        13.04.97
 19. Alles für die Katz             21.07.99  0,33 Mio  1,7%
Garys Katze macht den Eindruck, als brauche sie dringend ärztliche Betreuung. Im Wartezimmer der Tierärztin Robin English lernt Gary deren Mutter, die exzentrische Eunice kennen. In ihrer Nähe scheint die Katze schlagartig kuriert. Überhaupt verhält der Stubentiger sich der alten Dame gegenüber auffallend zutraulich.

Umso schockierter ist Gary als er in seiner Zeitung liest, daß Eunice in der Nacht sterben wird. Wie sich herausstellt, verweigert sie konstant eine Behandlung, die ihr Leben retten könnte. Da sie vor 40 Jahren ihre große Liebe aus den Augen verloren hat, sieht sie keinen Sinn darin, gegen den Tod zu kämpfen. Gary glaubt, daß Lucius Snow, der Erfinder der Zeitung des nächsten Tages, Eunice' große Liebe war. Er hofft, sie zu der Behandlung bewegen zu können, wenn er ihr alles über ihn erzählt.


 20. Phantom of the Opera           19.04.97
 20. Das Phantom der Oper           22.07.99
Als Gary sich in die Restauratorin Emma verliebt, bemerkt er, wie sehr die Zeitung sein Leben beherrscht. Aber obwohl jegliche Zweisamkeit wegen ständiger Rettungsaktionen im permanenten Chaos versinkt, verliebt sich auch Emma in Gary. Dabei hat auch sie ein kleines Problem. Sie ist immer noch nicht ganz über ihren Freund Marco hinweg. Angeblich ist er vor sieben Jahren gestorben.

Tatsächlich aber erfreut er sich bester Gesundheit und versucht seit geraumer Zeit vergeblich, Kontakt zu Emma aufzunehmen. In seiner Zeitung des nächsten Tages liest Gary, daß Emma Marco in der Chicagoer Oper wiedertreffen wird, und zwar in der Turandot-Aufführung, die er mit ihr besuchen will. Soll er das Zusammentreffen verhindern?


 21. Faith                          26.04.97
 21. Ein Herzenswunsch              23.07.99  0,40 Mio  2,0%
Rachel Greenberg ist elf Jahre alt und leidet unter einem schweren Herzfehler. Nur ein neues Herz von einem Spender könnte sie auf lange Sicht kurieren. In seiner Zeitung des nächsten Tages liest Gary vom Tod eines jugendlichen Kleinkriminellen namens Tommy, der bei einem Überfall erschossen wird. Sein Herz könnte Rachels Leben retten.

Dennoch beschließt Gary, Tommy und seinen Freund Eddie von dem Überfall abzuhalten. Bei der Aktion aber wird er selbst schwer verletzt. Während er besinnungslos ist, erscheint ihm in einer Art Vision die kleine Rachel. Sie bittet ihn, sich nicht total der Zeitung zu versklaven, da auch die Vorsehung Dinge regeln könne. Und als er erwacht, stellt er fest, daß sie recht hatte...


 22. Dad                            03.05.97
 22. Nicht mit meinem Vater         26.07.99  0,32 Mio  1,8%
Zu Garys Leidwesen steht sein Papa "ante portas". Seine Frau hat ihn rausgeschmissen, weil der frischgebackene Pensionär ihr mit seiner Suche nach dem Sinn des Lebens auf die Nerven ging. Damit fällt er auch ganz schnell bei Gary in Ungnade. Denn er betrachtet es nun als seine Aufgabe, hinter dem Rücken seines Sohnes die Fälle aus der Zeitung des nächsten Tages zu lösen. So dauert es nicht lange, bis auch Gary ihn vor die Tür setzt.

Kaum hat er das Haus verlassen, steckt Gary wieder in der Tinte. Ein Mann, der glaubt, Gary habe seine Tochter entführt, bringt ihn in seine Gewalt. Die Lage scheint völlig aussichtslos. Aber glücklicherweise hat jemand beobachtet, wie Gary entführt wurde, und setzt nun alles daran, ihn wieder zu befreien.


 23. Love is Blind                  17.05.97
 23. Blindes Vertrauen              27.07.99  0,30 Mio  1,7%
Die Psychologie-Professorin Dr. Price lebt gefährlich. Zunächst wird sie beinahe Opfer eines Anschlags, kurze Zeit später ist ihr Salatdressing vergiftet. Obwohl Gary jedes Mal zur Stelle ist, um sie zu retten, hält sie ausgerechnet ihn für den Täter. Der weiß natürlich, daß jemand anders hinter den Mordversuchen stecken muß. Seiner Auffassung nach ist es einer der Verbrecher, die durch ein psychologisches Gutachten von Dr. Price überführt wurden.

Aber wer? Während Gary noch im Dunkeln tappt, lernt Marissa in einer Vorlesung von Dr. Price Jeffrey kennen. Als sie ihn eines Tages besucht, geraten zufällig Fotos in ihre Tasche, die er ihr als Landschaftsfotos beschrieben hat. Chuck klärt sie darüber auf, daß diese Bilder in Wahrheit Jeffrey als Täter outen. Und dieses Wissen bringt Marissa in höchste Lebensgefahr.


2. Staffel (1997-98)
 24. Home                           27.09.97
 24. Flug 808                       28.07.99
Der Baulöwe Barney Kadison hat einen Wohnblock gekauft, um auf dem Gelände ein Parkhaus zu errichten. Dem Neubau würde ein Kinderheim zum Opfer fallen. Gary sucht Kadison auf, um ihn in einem persönlichen Gespräch von seinem Vorhaben abzubringen. Aber der läßt ihn ohne Umschweife aus dem Büro werfen.

Daraufhin geht Annie, eines der Waisenkinder, zu Kadison. Prompt gerät sie in einen Raubüberfall, der sich gerade im Büro des Unternehmers abspielt. Als beide in letzter Minute aus dieser Situation gerettet werden, sieht Kadison die Welt plötzlich mit anderen Augen. Er taut sogar soweit auf, daß er erzählt, warum er zum skrupellosen Immobilienhai wurde.


 25. The Medal                      04.10.97
 25. Die Medaille                   29.07.99
In letzter Minute kann Gary einen Mann am Ufer des Michigan-Sees davon abhalten, sich umzubringen. Aber damit hat er dessen Selbstmordgedanken längst nicht zerstreut. In der Zeitung des nächsten Tages liest er, daß ein Mann sich vor die Hochbahn werfen wird. So vorgewarnt, ist Gary rechtzeitig zur Stelle, um ihn ein weiteres Mal zu retten. Und diesmal erfährt er auch, warum der Mann nicht mehr leben möchte - und warum er permanent versucht, eine Erinnerungsmedaille loszuwerden.

Währendessen bringt Chuck den Fischhändler Smitty und dessen Adoptivtochter May in Lebensgefahr. Um der jungen Frau zu imponieren, legt er sich mit den Gangstern an, die von Smitty Schutzgeld erpressen möchten. Die schwören Rache. Und prompt berichtet die Zeitung des nächsten Tages, daß zwei Menschen beim Brand einer Fischlagerhalle ums Leben kommen werden.


 26. The Wedding                    11.10.97
 26. Eine Bombenhochzeit            30.07.99
Genie, Garys Jugendliebe, schmiedet Hochzeitspläne. Dabei ist der Zeitpunkt nicht sonderlich glücklich gewählt - zumindest für Genies Vater. Da er als Kronzeuge in einem Skandalprozeß aussagen soll, wird er von der Polizei komplett abgeschirmt. Dennoch möchte er an der Hochzeit seiner Tochter teilnehmen.

Wie die Zeitung des nächsten Tages berichtet, wird es auf der Hochzeit zu einem Attentat kommen, bei dem Genies Vater getötet wird. Als Gäste und Brautpaar zur feierlichen Zeremonie versammelt sind, wird Gary klar, wer der Attentäter ist. Er weiß auch, daß die Bombe schon in der Kirche versteckt sein muß. So heißt es schnell zu handeln, um die Hochzeitsbesucher vor der Explosion in Sicherheit zu bringen.


 27. Jenny Sloane                   18.10.97
 27. Der Liebling von Chicago       02.08.99
Gary rettet den elfjährigen Kevin, der sich in einem Kofferraum versteckt hat, vor dem Erstickungstod. Wie sich herausstellt, ist der Junge darüber aber alles andere als glücklich: Kevin hat Krebs, das Leben ist für ihn zu einer einzigen Qual geworden. Besonders schrecklich ist für ihn die Chemotherapie, vor der er diesmal ausreißen wollte.

Da diese Therapie aber die einzige Rettung für Kevin ist, beschließt Gary, ihm Jenny Sloane vorzustellen. Durch ihren erfolgreichen Kampf gegen die Krankheit wurde sie zum Medienstar. Jetzt hofft Gary, daß sie den Jungen motivieren kann. Er ahnt nicht, daß Jennys Geschichte von einem raffinierten Redakteur erfunden wurde. Und genau der empfiehlt Jenny nun, einen Selbstmordversuch vorzutäuschen. Als Kevin davon erfährt, weigert er sich endgültig, die Therapie über sich ergehen zu lassen.


 28. Downsized                      25.10.97
 28. Lift ins Jenseits              03.08.99
Gary erfährt aus seiner Zeitung, daß sein alter Arbeitskollege Fred bei einer Schönheitsoperation sterben wird. Aber warum will Fred sich überhaupt operieren lassen? Weil seine neue Chefin Sandy ihn zum alten Eisen zählt und fallenlassen will? Gary hilft Fred aus der Patsche, als er droht, ein Aktiengeschäft zu vermasseln. Aber er will sich immer noch unters Messer legen.

In Wirklichkeit hat Fred Angst, seine jüngere Freundin Joanne zu verlieren. Die gesteht Gary allerdings, sie habe sich aus Angst, sie könne für ihren Partner nicht attraktiv genug sein, von demselben Arzt liften lassen, bei dem sich auch Fred operieren lassen will. So hat sie sich zehn Jahre jünger "gemogelt". In letzter Sekunde gesteht sie Fred ihr wahres Alter.


 29. Angels and Devils              01.11.97
 29. Engel und Teufel               04.08.99  0,31 Mio  1,7%
In einer Basketballgruppe für Jugendliche aus schlechten sozialen Verhältnissen lernen Chuck und Gary die Jungen Marcus und Jojo kennen. Als Marcus' älterer Bruder Karim aus dem Gefängnis entlassen wird, erscheint in Garys Zeitung ein Artikel über einen Raubüberfall auf eine Tankstelle, bei dem es einen Toten geben wird. Gary versucht vergeblich, den Überfall zu verhindern: Einer der Räuber wird vom Ladenbesitzer angeschossen: Es ist Jojo.

Karim hat die Jungen für seine kriminellen Zwecke mißbraucht. Jojo stirbt, und Gary entdeckt in der Zeitung auch einen Bericht über den Tod von Marcus bei einem weiteren Überfall. Gary bietet Marcus einen Job in dem Restaurant an, das er und Chuck betreiben, und schickt ihn mit den Tageseinnahmen zum Nachttresor. Karim fängt ihn ab und bedroht seinen Bruder mit der Waffe...


 30. Redfellas                      08.11.97
 30. Die schöne Virtuosin           05.08.99
Eines Morgens ist die Schlagzeile von Garys Zeitung des nächsten Tages in kyrillischer Schrift verfaßt. Der Taxifahrer Yuri, ein russischer Emigrant, übersetzt: Im russischen Konsulat soll während des Empfangs für die gefeierte Geigenvirtuosin Paulina Rosanova ein Brand ausbrechen. Gary kann die Gäste rechtzeitig warnen. Zum Dank lädt Paulina ihn zum Essen ein und erzählt ihm von ihrem verstorbenen Vater, dem großen Musiker Yuri Rosanov. Ein Foto beweist: Es handelt sich um denselben Yuri, der in Chicago als Taxifahrer arbeitet.

Yuri gesteht Gary, daß er seinen Tod vorgetäuscht hat, um nach Ärger mit Gangstern und Behörden das Land verlassen zu können. Gary erfährt auch, daß die Gangster, die den Brand gelegt haben, jetzt ein Attentat auf den russischen Botschafter planen - während Paulinas Konzert im Garten des Konsulats. Aber die Familienzusammenführung scheitert zunächst genauso wie die Vereitlung des Mordanschlags: Gary wird vom Sicherheitsdienst abgefangen.


 31. March in Time                  15.11.97
 31. Weg der Gewalt                 06.08.99
Der rechtsradikale Rassist Foster will mit seinen Anhängern im Rahmen einer Kampagne durch die Kleinstadt Blue Island marschieren. Angeblich tut er das für seinen Sohn Lance, der in einem "weißen Amerika" aufwachsen soll. Gary liest in der Zeitung von morgen, daß es zu einem Handgemenge mit Demonstranten kommen wird, von denen einige lebensgefährliche Verletzungen erleiden werden. Gemeinsam mit Chuck verhindert er die Auseinandersetzung und lernt Gus und Robert kennen, zwei der Nazi-Gegner.

Fosters Sohn Lance schließt inzwischen Freundschaft mit dem farbigen Jungen Stephan. Lance steht nicht hinter der Rassenhetze seines Vaters, sondern würde lieber bei der Mutter leben. Er schlägt sich schließlich auf die Seite der Demonstranten. Als Gary liest, daß Foster während seines Marschs erschossen werden wird, hindert er Robert, dessen Familie im KZ umgekommen ist, an dem Mord.


 32. A Regular Joe                  22.11.97
 32. Der Footballkönig              09.08.99  0,37 Mio  1,9%
Ausgelaugt von seinem Fulltime-Job als Schutzengel beschließt Gary, eine Pause einzulegen und wenigstens am Sonntag die Zeitung von morgen nicht mehr zu lesen. Stattdessen will er sich beim Frühstück das Footballspiel der Chicago Bears ansehen. Deren gefeierter Quarterback Joe Damski hat Eheprobleme: Seine Frau Colleen will sich scheiden lassen. Sie kann die Angst um ihren Mann, der sich in seinem Alter bei jedem Spiel einem hohen Verletzungsrisiko aussetzt, nicht mehr länger ertragen.

Nach ihrem überraschenden Sieg über die Miami Dolphins haben die Bears die Chance, ins Play Off-Finale zu kommen, wenn sie am nächsten Sonntag die Washington Redskins schlagen. Aber die Zeitung von Sonntag, die die Katze mit einem Trick doch wieder in Garys Hand bringt, berichtet, daß Damski sich bei dem Spiel lebensgefährlich verletzen wird. Kurzentschlossen schmuggelt Gary sich mit Chuck in den Umkleideraum des Stadions, wo sie Damski und einen weiteren Spieler außer Gefecht setzen, bevor sie selbst in deren Trikots aufs Spielfeld gehen.


 33. A Bris is Just a Bris          20.12.97
 33. Im Liebesrausch                10.08.99
Tony, der Koch im Restaurant von Gary und Chuck, hat sich unsterblich in die Bibliothekarin Abby verliebt. Die hat unglücklicherweise aber nur Augen für Gary, der ihr bereits zweimal das Leben gerettet hat. Voller Kummer beschließt Tony, nach Sizilien auszuwandern. Um das zu verhindern, versucht Gary, Tony mit Hilfe der Zeitung vor Abby als Held aussehen zu lassen. Doch der Versuch schlägt fehl.

Erst als Gary in Abbys Bibliothek eine andere Frau vor dem Tode bewahrt, sieht sie ein, daß seine Heldentaten nicht ihr allein gelten. Chuck ist ebenfalls verliebt: in die schöne Rabbinerin Ellen. Wenn er bei ihr ist, hat er das Gefühl, er rede mit Gott. Von diesem Zeitpunkt an ist er nicht mehr in der Lage zu lügen. Er gibt sogar frühere Delikte zu, womit er sich und Gary aber nur Zorn und blaue Augen einhandelt.


 34. A Minor Miracle                10.01.98
 34. Ein kleines Wunder             11.08.99  0,40 Mio  1,7%
Gary liest in seiner Zeitung, daß die kleine Allie auf der Suche nach einem entlaufenen Kaninchen verschwinden wird. Als er mit Chuck zu ihrer Vorschule rast, überfahren sie beinahe einen Fußgänger. Sie bringen den Wagen zwar wenige Meter vor Walter zum Stehen, doch der fällt vor Schreck um. Während Chuck sich um ihn kümmert, macht Gary sich allein auf die Suche nach Allie. Dabei hält ihn allerdings ein Polizist für den Entführer der Kleinen und nimmt ihn fest. Als heftiger Regen einsetzt, weiß Gary, daß Allie, die sich in den Abwasserkanälen unter der Stadt befindet, in größter Gefahr schwebt.

Chuck will unterdessen mit Walter das große Geschäft machen: Walter hat ein Gerät erfunden, mit dem man unterirdische "Mikrovibrationen" ausfindig machen kann. Der erste Testlauf - die Suche nach Murmeltieren im Garten des Polizeichefs - geht jedoch schief.


 35. Romancing the Throne           17.01.98
 35. Die Prinzesssin auf der Straße 12.08.99
Der Zufall führt Gary in das Hotel, in dem sich gerade Sibella, die Prinzessin des Landes Moranien, bei einem Empfang zu Tode langweilt. Beschwipst schleicht sie sich in einem unbeobachteten Moment hinaus und landet auf dem Rücksitz von Garys Lieferwagen, der vor dem Hoteleingang steht. Als Gary den blinden Passagier entdeckt, muß er die junge Frau, die sich als Touristin ausgibt, notgedrungen bei sich einquartieren.

Sibella möchte, daß Gary ihr Chicago zeigt. Nach einigen chaotischen Erlebnissen mit der Prinzessin wälzt er die Aufgabe jedoch auf Chuck ab. Dann liest Gary in seiner Zeitung des nächsten Tages, daß Sibella bei einem Hochbahnunglück schwer verletzt wird. In einer halsbrecherischen Aktion versucht er, das zu verhindern.


 36. Walk, Don't Run                24.01.98
 36. Das Signal                     13.08.99
Gary wird zum Fernsehhelden, als er im Zoo ein Schulmädchen vor einem ausgebrochenen Alligator rettet. Seine neue Popularität macht ihn für die Gruppe um den korrupten Stadtrat Maguire interessant, der dringend einen Nachfolger für einen wegen Bestechungsvorwürfen zurückgetretenen Kollegen sucht. Er bietet Gary das Amt an, für das er nur eine Marionette braucht. Gary nimmt das Angebot an, nachdem an einer verkehrsreichen Kreuzung beinahe ein Kind überfahren wird. Er will im Stadtrat endlich die Aufstellung einer Ampel an der gefährlichen Kreuzung durchsetzen.

Aber Gary befindet sich in einem Netz politischer Intrigen. Er bekommt die Ampel nur, wenn er einem umstrittenen Bauprojekt zustimmt, das ein ganzes Viertel zerstören wird. Man versucht ihn zu bestechen und unter Druck zu setzen. Unterstützung bekommt Gary von der Journalistin Molly und dem alten Politiker Dutch.


 37. The Return of Crumb            31.01.98
 37. Alles wie geschmiert           16.08.99  0,40 Mio  1,8%
Als Gary zwei Motorradfahrer vor einem tödlichen Unfall warnen will, platzt er ahnungslos in eine verdeckte Polizeiaktion, die sein alter Freund Crumb leitet. Er wollte gerade zwei Drogendealer verhaften und ist entsprechend sauer auf Gary. Inzwischen steht Crumb jedoch auf die Liste von Bezirks-Staatsanwalt Davison, der einen Feldzug gegen die Korruption bei der Polizei führt, um damit seine politische Karriere voranzutreiben. Und mit Crumb hat er noch eine alte Rechnung zu begleichen.

Also setzt er Crumbs Partner Moreno unter Druck, eine Falschaussage zu machen. Gary kann nicht verhindern, daß Crumb suspendiert wird. Am nächsten Tag erfährt er aus der Zeitung, daß Moreno von Crumb erschossen wird. Am Tatort findet er Moreno in der Gewalt von Davisons Handlangern, die Crumbs Waffe für den Mord benutzen wollen.


 38. Mum's The Word                 04.04.98
 38. Der Fluch                      17.08.99  0,38 Mio  1,7%
Die Meldung über den Unfalltod des Archäologen Bradford bei einer Ausstellungseröffnung führt Gary in ein Museum, wo die Schätze aus dem Grab des ägyptischen Hohepriesters Akenubis ausgestellt werden sollen. Während Gary Bradfords Tod verhindert, macht der ältere Ägypter Ali Bishara Marissa den Hof. In Wirklichkeit hat er es jedoch - mit Hilfe von Bradfords Mitarbeiter Hassan Rajid - auf die kostbaren Smaragdaugen einer Katzenmumie abgesehen.

Als Hassan die Smaragde stiehlt, scheint die Katze zum Leben zu erwachen, und bald ergreift eine rätselhafte Krankheit von Hassan Besitz. Gary kommt mit der jungen Ägyptologin Sammi dahinter, daß das Grab in Wahrheit der Katzengöttin Bastet geweiht war. Eine schrechliche Seuche wurde prophezeit, wenn jemand das Grab plündern sollte. Auch Ali zeigt inzwischen Anzeichen einer Krankheit. Im Krankenhaus werden schwarze Pocken diagnostiziert, die man für längst ausgestorben hielt. Dann erkrankt auch Marissa.


 39. Where or When                  11.04.98
 39. Die schöne Unbekannte          18.08.99  0,41 Mio  1,9%
Während er ein kleines Mädchen von einem Baugerüst rettet, hat Gary eine Vision: Er sieht eine schöne Frau, die sofort wieder verschwunden ist. Dann fällt er vom Gerüst. Mit gebrochenem Bein an den Rollstuhl und seine Dachkammer gefesselt, beginnt er mit einem Feldstecher die Mieter im Nachbarhaus zu beobachten - wie James Stewart in "Das Fenster zum Hof".

Als Marissa ihm die neue Kellnerin im McGinty's, Anne, vorstellt, sieht Gary sofort ihre Ähnlichkeit mit der Frau aus seiner Vision. Und plötzlich bringt die Katze eine Zeitung aus dem Jahr 1944, in der vom Mord an einer Frau in McGinty's Bar die Rede ist. Es ist Annes Großmutter, die nun auch immer häufiger in Garys Träumen auftaucht. Die Zeitung von morgen berichtet dagegen vom Mord an Anne. Gary verdächtigt den Hauswirt des Nachbarhauses beider Morde.


 40. The Fourth Carpathian          18.04.98
 40. Ein Unglück und vier Brüder    19.08.99
Während Gary in einem abbruchreifen alten Theater in Lebensgefahr gerät, bringt die Katze in Indiana seinem Vater Bernie die Zeitung des nächsten Tages. Sofort macht er sich auf den Weg nach Chicago, wo Chuck und Marissa wegen Garys Verschwinden bereits in Sorge sind. Bernie und Chuck versuchen, einen Selbstmörder vom Sprung abzuhalten, aber dabei landen Bernie und der Mann gemeinsam im Sprungtuch der Polizei und danach im Gefängnis. Der Selbstmordkandidat erzählt Garys Vater seine Geschichte, die der berühmten Artisten-Familie Carpathian, die in Amerika keinen Erfolg hatte und seitdem getrennt lebt.

Als Garys Mutter Lois ebenfalls nach Chicago kommt, gibt es einen heftigen Streit zwischen Garys Eltern. Lois betätigt sich ebenfalls als Lebensretterin, und zwei weitere Carpathians landen in Bernies Zelle. Erst mit Hilfe der Brüder gelingt es, Gary zu finden.


 41. The Quality of Mercy           25.04.98
 41. Die letzte Tat                 20.08.99  0,43 Mio  2,1%
Gary rettet einen Fußgänger vor einem Auto und stellt dann fest, daß der harmlose Passant gerade unterwegs war, um einen Mord zu begehen. John Hernandez hat es auf die Staatsanwältin Rachel Stone abgesehen, die ihn für zehn Jahre hinter Gitter gebracht hat. Aber als Gary sie warnen will, stößt er auf taube Ohren. Und der Mörder, der unerkannt das Gerichtsgebäude verlassen kann, schlägt auf der Straße Chuck nieder und verletzt ihn lebensgefährlich.

Während die Ärzte um sein Leben ringen, liest Gary von der Ermordung Rachels in ihrem Wohnhaus. Er trifft gleichzeitig mit Hernandez am Tatort ein - genau wie die von Marissa alarmierte Polizei. Hernandez nimmt Rachel und Gary als Geiseln und verbarrikadiert sich mit ihnen im Haus. Alle rechnen mit einem Blutvergießen, während Crumb die Verhandlungen mit dem Geiselnehmer aufnimmt.


 42. Show Me the Monet              02.05.98
 42. Die Kunst des Lügens           07.09.00
Bei der dramatischen Rettung einer älteren Dame vor einer Gasexplosion erhält Gary Hilfe von einem Engländer namens Clive Harbison, der laut Garys Zeitung am nächsten Tag von seinem alten Feind Marty ermordet wird. Clive quartiert sich kurzerhand bei Chuck und Gary im "McGinty's" ein und entpuppt sich dabei zufällig als begnadeter Maler. Als seine ehemalige Geliebte, die Kunsthistorikerin Faye, ebenfalls auftaucht, wird klar, wer Clive wirklich ist: ein ehemaliger Gemäldedieb, der in Museen der ganzen Welt wertvolle Bilder durch perfekte Kopien ersetzt hat.

Sein letzter Coup war der Raub eines Van Gogh aus dem Chicagoer Museum vor drei Jahren. Clive musste auf der Flucht vor Marty untertauchen, will aber jetzt sein Versprechen an Faye einlösen und das Bild, das bei einem Privatsammler hängt, ins Museum zurückbringen. Gary und Chuck können im letzten Moment verhindern, dass er beim Einbruch in eine Villa geschnappt wird.


 43. Don't Walk Away, Renee         09.05.98
 43. Renee                          08.09.00
Lois und Bernie sind extra nach Chicago gekommen, um ihrem Sohn Gary zum Geburtstag zu gratulieren. Aber Gary muss seine eigene Party verlassen, um einen Überfall zu verhindern. Die Frau, die er rettet, entpuppt sich als Renee, eine Freundin aus seiner Kindheit. Sie wird verfolgt, weil man ihre Forschungsergebnisse stehlen will.

Als Gary und Renee sich das nächste Mal treffen, gibt es wieder Schwierigkeiten: Zwei als Polizisten getarnte Männer verhaften die beiden. Als sie fliehen können, muss Gary in seiner Zeitung lesen, dass seine Eltern in Gefahr schweben: Sie werden von den Gangstern als Geiseln genommen, um sie gegen die Diskette mit Renees Ergebnissen auszutauschen. Die Zeit wird knapp.


 44. Hot Time in the Old Town       16.05.98
 44. Zwischen den Zeiten            11.09.00
Nach sintflutartigen Regenfällen droht Chicago eine verheerende Katastrophe: Mitten in der Stadt wird ein Wolkenkratzer zusammenstürzen. Aber der Bauleiter, der für das Unglück verantwortlich ist, lässt Gary vom Gelände werfen. Beim Handgemenge schlägt Gary mit dem Kopf auf und verliert das Bewusstsein. Er findet sich in einer altertümlichen Stadt voller Pferdewagen wieder, im Jahr 1871.

Eine schwarze Saloon-Sängerin, die Marissa ähnelt, soll gegen ihren Willen einem korrupten Politiker Liebesdienste erweisen. Gary gerät zwischen die Fronten und hat am nächsten Tag noch ein weiteres Problem: Die Zeitung berichtet über das große Feuer, das 1871 Chicago dem Erdboden gleichmacht. Gary kann das Inferno nicht verhindern, aber der Sängerin und ihrem kleinen Bruder Jesse zur Flucht verhelfen.


 45. Second Sight                   23.05.98
 45. Das zweite Gesicht             12.09.00
Marissa hat eine Vision. Bei einem Spaziergang am Lake Michigan kann sie plötzlich für einen Moment etwas sehen. In vagen Umrissen beschreibt sie Gary ihre Wahrnehmung. Aber er schenkt ihr ebenso wenig Glauben wie der Arzt, den sie hoffnungsvoll aufsucht. Chuck scheitert unterdessen – scheinbar versehentlich – beim Versuch, den Unfall eines Geldtransporters zu verhindern. Er steckt sich 10.000 Dollar ein, die er in ein Computer-Geschäft investieren will.

Chuck findet den Computer-Importeur tot vor – schlimmer noch: Er sieht auch den Mörder. Aus Angst vor der Mafia flüchtet er und wird kurz darauf entführt. Gary und Detective Crumb machen sich auf die Suche. Ein Indiz stimmt mit dem seltsamen Objekt aus Marissas Vision überein. Es entpuppt sich als ein Hafenschlepper, auf dem Chuck gefangen gehalten wird. Als Gary und Crumb versuchen, ihren Freund zu befreien, tappen sie in die Falle: Das Schiff soll in die Luft gesprengt werden.


3. Staffel (1998-99)
 46. Blackout                       26.09.98
 46. Ein heißer Tag                 13.09.00
Während eines heftigen Gewitters wird das Elektrizitätswerk vom Blitz getroffen: Chicago liegt im Dunkeln und Gary muss eine ganze Reihe von drohenden Katastrophen verhindern. Er kümmert sich insbesondere um den chinesischen Ladenbesitzer Mr. Lee, der sich mit anderen Geschäftsleuten seines Viertels überworfen hat. Angeführt von einem gewissen Sal will die Nachbarschaft jetzt seinen Laden plündern. Dabei wird es, wie Gary aus seiner Zeitung weiß, Tote geben.

Gary kann den Mob nicht mehr zurückhalten. Erst als Lees Enkel über eine Brüstung stürzt, solidarisieren sich die Gegner in einer gemeinsamen Rettungsaktion. Nachdem Chuck nach Hollywood gegangen ist, bietet Gary Marissa die Partnerschaft an seinem Lokal "McGinty's" an.


 47. Collision                      03.10.98
 47. Tod auf dem Highway            14.09.00
Wieder bringt die Katze schlechte Nachrichten: Gary liest in seiner Zeitung, dass es auf dem Highway eine Massenkarambolage mit mehreren Toten geben wird. Sofort macht er sich auf, um den verantwortlichen Fahrer zu suchen, ein scheinbar aussichtsloses Unternehmen. Dabei erfährt Gary von einer weiteren bevorstehenden Tragödie, die Henry Paget, einem unternehmungslustigen Neunjährigen, zustoßen soll.

Welches Unglück soll er zuerst abwehren? Während Gary noch überlegt, verkompliziert sich die Situation. Henrys Mutter Erica bewirbt sich um die Stelle als neue Barmanagerin und hält gar nichts davon, dass Gary sich in das Leben ihres Sohnes einmischt.


 48. A Horse is a Horse             10.10.98
 48. Spiel ohne Ende                15.09.00
Der kleine Henry, Sohn von Garys neuer Barmanagerin Erica, entdeckt das Geheimnis der Zeitung. Sofort macht der Junge sich das Wissen zu Nutze: Nachdem er seinen staunenden Klassenkameraden die Sportergebnisse vorhersagt, will er seinen spielsüchtigen Vater Mike auf der Pferderennbahn beeindrucken. Mike will so seine Wettschulden bei dem Ganoven Roley begleichen.

Gary erwischt Henry beim Schnüffeln in der Zeitung und nimmt ihm das Versprechen ab, das nie wieder zu tun. Dadurch gerät Mike in eine prekäre Lage: Die Gangster wollen ihn umbringen, wenn er seine Schulden nicht bezahlt. Tatsächlich macht Mikes Tod auf der Rennbahn Schlagzeilen in der Chicago Sun-Times des nächsten Tages. Gary und Erica eilen zum Pferderennen, um den Mord zu verhindern.


 49. Lt. Hobson, USN                17.10.98
 49. Hobson im Dienst               18.09.00
Das Munitionslager eines Marinestützpunkts droht zu explodieren. Als die Wache ihn nicht auf das Gelände lässt, "leiht" Gary sich eine Offiziersuniform aus der Reinigung und kann so Admiral Harrigan das Leben retten. Der ist tief beeindruckt und bittet Gary, am nächsten Abend seine Tochter Emily zum Offiziersball auszuführen. Aber Emily - so erfährt Gary aus seiner Zeitung - soll bei einem Autounfall ums Leben kommen.

Als Gary bei den Harrigans ankommt, gerät er in einen Familienstreit. Der Admiral billigt Emilys Liebe zu dem einfachen Soldaten Eric nicht. Am Ende eines turbulenten Abends landen Gary und Eric im Gefängnis der Kaserne. Der kleine Henry sagt unterdessen dem US-Außenministerium das Scheitern der Friedensverhandlungen zwischen zwei verfeindeten Ländern voraus. Die Verhandlungen werden daraufhin ins "McGinty's" verlegt. Gary muss mit Eric aus dem Gefängnis fliehen, um zu verhindern, dass Terroristen sein Lokal zerstören.


 50. Saint Nick                     24.10.98
 50. Der heilige Nick               19.09.00
Beim Versuch, einen Fassadenmaler vor einer abstürzenden Arbeitsbühne zu retten, fällt Gary plötzlich selbst in die Tiefe. Ein Passant, Dr. Nick Sterling, ein bekannter Kinderarzt und Frauenschwarm, bremst seinen Sturz mit einem vollen Müllcontainer: Es stellt sich heraus, dass Nick und Erica alte Bekannte sind und sich erst kürzlich wiedergetroffen haben. Dabei scheint eine heftige Liebe entbrannt zu sein – auf die Gary ausgesprochen eifersüchtig reagiert.

In seiner Zeitung liest Gary von einem Unglück, das sein Gewissen auf die Probe stellt: Das Krankenhaus, das Nick am nächsten Tag einweihen soll, wird abbrennen, der Arzt dabei ums Leben kommen. Als Gary während der Gala den Feueralarm auslösen will, überrascht ihn Erica. Sie glaubt, er wolle Nicks Party sabotieren. Während die beiden streiten, bricht der Brand aus.


 51. Halloween                      31.10.98
 51. Halloween                      20.09.00
An Halloween ist Garys Katze plötzlich schwarz: Vorbote eines besonderen Tages. Eine Meldung in der Zeitung berichtet von einer Massenvergiftung durch Süßigkeiten. Auch Henry wird unter den betroffenen Kindern sein. Zunächst versucht Gary, den ganzen Süßigkeiten-Verkauf im Viertel zu unterbinden – natürlich erfolglos. Zudem führt ihn die Meldung über ein Feuer in ein altes Spukhaus. Dort werkeln zwei junge Frauen, Toby und Gwyneth, gerade an einem Zauberkessel.

Die vermeintlichen Hexen verfolgen Gary, den sie für ein Ritual brauchen. Auf der Flucht kommt Gary der Ursache für die Vergiftung auf die Spur: Ein Gemüsehändler hat eine Kiste versehentlich mit Chemikalien behandelter Äpfel an eine alte Frau verkauft, die daraus Karamel-Äpfel für Kinder macht. Während Henry bereits mit Marissas Hund Spike und Patrick von Tür zu Tür geht, wird Gary von den Hexen entführt.


 52. Up Chuck                       07.11.98
 52. Chuck auf Abwegen              21.09.00
Chuck ist zu Besuch in Chicago und erzählt von seinen großen Erfolgen als Produzent. Er beglückwünscht Gary dazu, dass dieser die Hälfte des "McGinty's" an Marissa verschenkt hat. Nachdem Chuck seine Termine erledigt hat, will er Gary bei dessen Aktionen unterstützen. Kurz darauf bemerkt Gary bei einer Rettungsaktion einen Mann mit Videokamera, der ihn offenbar beschattet.

Der Unbekannte entpuppt sich als Leonard, der im Auftrag seines Cousins, Chuck, Garys Rettungsaktionen filmt. Chuck ist pleite und will Garys Geschichte in Hollywood vermarkten. Obwohl Gary ihm untersagt, das Material zu veröffentlichen, ist am nächsten Tag sein Foto auf der Titelseite der Zeitung. Die Schlagzeile feiert ihn als heimlichen Samariter. Dann verschwindet der Text vor seinen Augen, die Zeitung ist nur noch weißes Papier. Ein eindeutiger Hinweis: Gary darf nicht in die Schlagzeilen kommen, wenn er weitere Menschenleben retten will.


 53. Deadline                       14.11.98
 53. Die Zeit läuft ab              22.09.00
Die Hinrichtung des Mörders Ricky Brown macht Schlagzeilen in Garys Zeitung. Entlastungszeuge im lange zurückliegenden Prozess war ein alter Bekannter: Lucius Snow, der Schriftsetzer, der die Zeitung von morgen vor Gary erhalten hat. Gary und Marissa finden im Archiv der Sun-Times eine Akte, die darauf hindeutet, dass Ricky unschuldig ist und der wahre Mörder nie gefasst wurde.

Ricky erzählt Gary und der Reporterin Molly Green im Hochsicherheitsgefängnis von seiner Liebe zu Allison Fletcher, deren Bruder Tom das Mordopfer war. Molly sieht sich die Finanzen von Allisons Firma genauer an, in der Vorstandsmitglieder große private Gewinne gemacht haben. Kurz darauf werden Gary und Molly beinahe überfahren. Offenbar hat Firmenanwalt Winston Thorpe eine Million Dollar unterschlagen, als die Firma an Allison und Tom ging. Als Tom das herausfand, brachte er Thorpe kurzerhand um.


 54. In Gary We Trust               21.11.98
 54. Vertrauenssache                25.09.00
Gary fasst sich ein Herz und lädt Erica endlich zum Essen ein. Die Zeitung verdirbt ihm den romantischen Abend: Er will einen Sauna-Angestellten retten, der erschossen werden soll, und platzt dabei mitten in eine verdeckte Ermittlung von FBI und Staatsanwaltschaft, die zwei hochkarätige Gangster überwachen. Gary wird verhört und muss Erica versetzen.

Gary wird zum Kronzeugen. Da er sich nicht in Schutzhaft begeben will, wird ihm Bundesmarshal Toni Brigatti zur Seite gestellt, die man im "McGinty's" prompt für seine neue Freundin hält. Am nächsten Morgen entgeht Gary nur knapp einem Anschlag. Trotz des Risikos verabredet sich Gary erneut mit Erica. Das Rendezvous wird vereitelt, als die Zeitung von Tonis Ermordung berichtet.


 55. Nest Egg                       05.12.98
 55. Der große Coup                 26.09.00
Völlig unerwartet steht Gary seiner Mutter Lois Hobson gegenüber. Sie macht ein großes Geheimnis aus ihrem Besuch in Chicago und mischt sich auch nicht, wie sonst, in Garys Lebensretter-Job ein. Heimlich heftet er sich an ihre Fersen und beobachtet, wie sie sich in einem feinen Club mit einem grauhaarigen Mann trifft. Als er ihr auf der Damentoilette eine Affäre unterstellt, erzählt Lois ihm den wahren Grund ihres rätselhaften Verhaltens.

Der Herr heißt Stanley Hollenbeck und hat sie bei einem Anlagebetrug um 30.000 Dollar geprellt. Lois traut sich nicht, den Verlust der Familienersparnisse Garys Vater zu beichten und hofft immer noch, das Geld zurückzubekommen. Kurze Zeit später rettet Gary einen Mann, der ebenfalls von Hollenbeck betrogen wurde. Dann hindern Lois und Gary im letzten Moment eine Frau daran, Hollenbeck auf offener Straße niederzuschießen. Die Geschädigten treffen sich im "McGinty's", wo sie einen großen Gegenschlag gegen Hollenbeck planen.


 56. Teen Angels                    19.12.98
 56. Nachhilfestunden               27.09.00
In der durch einen Katzenkampf völlig zerfetzten Zeitung finden Gary und Henry das Fragment einer Meldung, nach der an der Treighton High School jemand niedergeschossen wird. Über das Opfer und die Hintergründe der Tat können sie nichts in Erfahrung bringen. In der betreffenden Schule wird Gary irrtümlich für die Vertretung einer erkrankten Lehrerin gehalten – eine Rolle, mit der er völlig überfordert ist.

Gary lernt die Schüler Eddie und Megan kennen sowie Rick, der mit seinen Streichen den Sportlehrer Becker schon bis aufs Blut gereizt hat. Gary glaubt, dass Rick das Mordopfer ist und hat Becker in Verdacht. Wenig später gerät Patrick, den Gary in die Schule bestellt hat, mit Eddie aneinander. Eddie gibt Patrick die Schuld, dass Megan sich von ihm getrennt hat. Gary wird langsam klar, dass nicht Rick, sondern Patrick das Opfer ist...


 57. Slippity-Doo-Dah               09.01.99
 57. Babysitter Blues               28.09.00
Trotz Melissas eindringlicher Warnung will Gary als Babysitter für Henry einspringen. Gemeinsam mit dem Jungen zieht er los, um die Unglücksfälle aus der Zeitung zu verhindern. Im Laufe des Tages bewahrt Gary die junge Matty vor einem Sturz, verhindert einen Brand in einem Strip-Club, den Unfall eines Gospelchors und rettet eine Frau, die mit ihrem Rock in eine Rolltreppe gerät. Aber ständig tauchen neue Artikel in der Zeitung von morgen auf.

Als Gary und Henry erneut Matty retten, stellt sich heraus, dass sie die Unfälle absichtlich herbeiführt. Sie will die Versicherung des Konzerns schädigen, der sie gefeuert hat. Während sie sich mit Henry anfreundet, versucht Gary verzweifelt, das Platzen eines Wasserrohrs zu verhindern, das den Unfall des Chorbusses verursachen wird. Mit Hilfe der kessen Krankenschwester Chantal bringt er den Bus zum Stehen.


 58. The Last Untouchable           16.01.99
 58. Der Letzte seiner Art          29.09.00
Gary will Mr. MacGruder vor einem Autounfall bewahren und landet in rasender Fahrt auf dessen Motorhaube. MacGruder, der schon über 80 ist, verliert dadurch seinen Führerschein. Jetzt will er sich an Gary rächen, der gerade zwei italienische Touristen und Al Capone-Fans – Marco und Vincenzo – vor einem Raubüberfall rettet. Gary rettet auch MacGruder noch einmal, der im Staatsgefängnis in Lebensgefahr schwebt. Er erfährt auch, dass MacGruder zu den legendären "Unbestechlichen" gehörte, die Al Capone zur Strecke gebracht haben.

Anonio Birelli, Capones Buchhalter, ist gerade nach 50 Jahren aus der Haft entlassen worden. MacGruder hat noch eine Rechnung mit ihm offen: Seine Karriere als Agent war ruiniert, als Birellis Tipp, wo Capones verschwundenes Vermögen lagert, sich als falsch erwies. Gary gerät in die Fehde der beiden alten Männer und muss sich mit Carolyn Burns auseinandersetzen. Die Agentin des Schatzamtes ist ebenfalls hinter dem Geld her. Auch Marco und Vincenzo würden für den Schatz über Leichen gehen.


 59. Just one of Those Things       06.02.99
 59. Nichts als die Wahrheit        02.10.00
Bei einem Rettungseinsatz in einer Arztpraxis wird der erschöpfte Gary plötzlich ohnmächtig. Der Arzt vermutet psychosomatische Stress-Beschwerden. Dabei könnte es auch eine Rolle spielen, dass Gary täglich Erica belügen muss, die nichts vom Geheimnis der Zeitung von morgen ahnt. Am nächsten Abend muss Gary Erica wieder einmal versetzen, um einen Brand zu verhindern. Zurück im "McGinty's" bricht er erneut zusammen.

Am nächsten Morgen erzählt Gary Erica endlich alles über die Zeitung. Sie glaubt ihm kein Wort. Viel eher vermutet sie, dass er unter einer ausgeprägten Bindungsangst leidet und macht ihm klar, dass sie endgültig genug von ihm hat. Als Gary ihr zum Beweis die Zeitung von morgen vorlegen will, ist das Blatt verschwunden. Patrick hat die "Chicago Sun-Times" versehentlich auf Wohnungssuche mitgenommen, anschließend landet sie in einem Müllcontainer. Als Gary endlich den Müllwagen abfangen kann, liest er von einem Mädchen, das in einem ausrangierten Kühlschrank ersticken wird.


 60. Funny Valentine                13.02.99
 60. Herzklopfen                    04.10.00
Während einer Rettungsaktion verursacht Gary einen Unfall mit einem Wagen, der ein Spenderherz ins St. Johns Hospital bringen soll. Kurzerhand hält er ein Taxi an und liefert die Kühlbox gemeinsam mit dem Fahrer Emmett Brown im Krankenhaus ab. Dort stellt sich heraus, dass die Box nur einen herzförmigen Luftballon und einen Ring enthält: Cheforthopäde Steven Burroughs will sich so am Valentinstag mit seiner Kollegin Suzy Pietro verloben.

Kurze Zeit später begegnet Baseball-Star Andy Miller, den Gary vor einem Unfall bewahrt, im Krankenhaus Suzy. Hals über Kopf verliebt er sich in die Ärztin und teilt auf einer Pressekonferenz mit, dass er in Chicago bleiben werde. Das möchte Andys Agent Elliot Rosenfield aber um jeden Preis verhindern. Mit Stevens Hilfe versucht er die Romanze zwischen Andy und Suzy zu hintertreiben. Gary greift ein.


 61. Number One with a Bullet       20.02.99
 61. Eine Kugel für den Rapper      05.10.00
Rapstar C-Roc macht auf seiner Promotiontour auch in seiner Heimatstadt Chicago Halt. Gary will ihn vor einem geplanten Anschlag retten. Marissa begleitet ihn in einen Plattenladen, wo C-Roc Autogramme gibt. Als sie eintreffen, ohrfeigt Marissa plötzlich den Star: Die beiden kennen sich. C-Roc hat nach der Geburt des gemeinsamen Sohnes Chris Marissas Freundin Gayle sitzen lassen. Als C-Roc Pater Nick einen Besuch abstattet, trifft er in der Kirche zufällig auf Chris. Gerührt lädt er ihn und Gayle zu einem Konzert am Abend ein.

Gary liest derweil in seiner Zeitung, dass vor der Kirche ein Attentat auf den Rapper verübt wird. Er kann den Anschlag vereiteln, aber Derek, C-Rocs Agent, sorgt dafür, dass man den Täter wieder laufen lässt: Die beiden stecken unter einer Decke. Um mit dem Tod seines Stars den Plattenverkauf anzukurbeln, plant Derek nun ein weiteres Attentat hinter der Bühne.


 62. Two to Tangle                  27.02.99
 62. Streithähne                    06.10.00
Zweimal gerät Gary beim dem Versuch, einen Unfall zu verhindern, mit der exaltierten Unterwäsche-Designerin Francesca Preston aneinander. Sie liefert sich mit Noch-Ehemann Addison einen erbitterten Privatkrieg. Der Gipfel aber ist, dass Addison in einem eigenen Geschäft Plagiate von Francescas Modellen verkauft. Unter der angespannten Situation leidet vor allem Francescas Tochter, die zehnjährige Dominique, in die sich Henry Hals über Kopf verliebt.

Auch als die Situation eskaliert und Gary mehrere Menschen aus lebensgefährlichen Situationen retten muss, sind Francesca und Addison nicht zur Versöhnung bereit. Gary macht seiner Wut Luft, ohne zu bemerken, dass Dominique alles mithört. Ist das Geschäft an allem schuld? Das Mädchen entwickelt einen Plan: Mit Henrys Hilfe sabotiert sie die Modenschauen ihrer Eltern, um ihre Firmen zu ruinieren und sie damit wieder zusammenzubringen. Aber die beiden reagieren so wütend, dass die Kinder erschreckt das Weite suchen – und auf der Familienyacht der Prestons in Lebensgefahr geraten.


 63. Fate                           20.03.99
 63. Schicksal                      09.10.00
Gary will den Obdachlosen Jeremiah vom Dach eines brennenden Hauses retten, als etwas Schreckliches passiert: Jeremiah stürzt ab, Gary kann ihn nicht mehr festhalten. Er erleidet einen schweren Schock und ist völlig verzweifelt. Am nächsten Morgen weigert er sich, die Zeitung zu öffnen und wirft sie kurzerhand aus dem Fenster. Auf Jeremiahs Beerdigung steht plötzlich ein seltsamer alter Mann neben Gary und bringt ihm die Zeitung zurück.

Nach einer schlaflosen Nacht wirft Gary am folgenden Morgen die Katze aus seiner Wohnung. Dabei fällt sein Blick auf die Zeitung – direkt auf eine Todesanzeige mit seinem Bild. Der Zeitung zufolge kommt Gary um 17.00 Uhr beim Einsturz eines verlassenen Lagerhauses ums Leben.


 64. Crumb Again                    03.04.99
 64. Für alle Fälle Crumb           10.10.00
Fast ein Jahr haben sie nichts voneinander gehört, als Gary Detective Crumb in dessen Blockhütte in den Bergen von Idaho anruft und ihn auffordert, sofort das Haus zu verlassen. Kurz darauf fliegt die Hütte in die Luft. Zurück in Chicago, quartiert sich Crumb bei Gary ein und macht sich gemeinsam mit Saunders, einem alten Freund, auf die Suche nach dem geheimnisvollen Attentäter: Er glaubt, dass die Gasexplosion kein Unfall, sondern ein Sabotageakt gewesen sei.

Gary hält Crumb zunächst für paranoid, muss dann aber einen weiteren Mordanschlag verhindern. Garys alte Intimfeindin Toni Brigatti übernimmt den Fall. Gleichzeitig taucht Crumbs frühere Liebe Joanne auf. Crumbs Verdächtige erweisen sich als unschuldig. Er gibt zu, in Idaho an seinen Memoiren geschrieben zu haben, wofür ihm Saunders die Kopien alter Polizeiakten zugeschickt hatte. Ohne von den Memoiren zu wissen, vermutet Saunders nun, Crumb wolle einen alten Banküberfall wieder aufrollen. Brigatti und Gary hindern ihn an einem weiteren Mordversuch und finden kurze Zeit später Saunders' Leiche.


 65. Pinch Hitters                  17.04.99
 65. Vom Affen gebissen             11.10.00
Gary löscht einen Brand in einem Tierlabor des Zolls, als er von einem afrikanischen Äffchen gebissen und sofort in Quarantäne gesteckt wird. Die Katze liefert ihm die Zeitung zwar in die Isolationszelle, aber nur Marissa steht zur Verfügung, um den alten Walter Stites zu retten, der auf einem Vordach gegen den Abriss eines Ballhauses demonstriert, in dem er regelmäßig mit seiner verstorbenen Frau getanzt hat.

Marissa spannt ihren neuen Freund Emmett Brown ein, der gerade bei einer fiktiven Gerichtsverhandlung im Jura-Seminar eine Prüfung ablegen soll. Gemeinsam retten sie den alten Walter rechtzeitig, bevor er vom Dach fällt. Aber Walter hört weder auf sie noch auf seinen Sohn und kettet sich kurze Zeit später an einen Bulldozer. Während Emmett bei der Prüfung an der unnachgiebigen Richterin Joseph scheitert, liest Gary von Walters Tod. Er erfährt auch, dass er selbst aufgrund einer seltenen Infektion ins Koma fallen wird.


 66. Home Groan                     01.05.99
 66. Wieder zuhause                 12.10.00
Eine Stunde früher wird Gary von der Katze mit der Zeitung geweckt, kann aber trotzdem nicht mehr verhindern, dass zwei Schwerverbrecher im Morgengrauen aus dem Gefängnis flüchten. Ihr Ziel: Garys Heimatstadt Hickory, wo sie einen Lehrer überfallen werden. Garys High School-Freund Joe ist inzwischen Polizeichef von Hickory, reagiert aber feindselig. Er steckt Gary wegen Störung der öffentlichen Ordnung hinter Gitter, nachdem er versucht hat, einen Banküberfall zu verhindern.

Dann liest Gary plötzlich, dass die Häftlinge sich in seinem Elternhaus verstecken und seine Mutter Lois in großer Gefahr ist. Erst als Joes Frau Debbie ihrem Mann ins Gewissen redet, sieht er vorsichtshalber bei den Hobsons vorbei. Er stellt sich den Einbrechern in den Weg und wird gerade noch von Gary gerettet, der sich mithilfe seines Vaters Bernie aus dem Gefängnis befreien konnte.


 67. Play It Again Sammo            08.05.99
 67. Mach's noch einmal, Sammo      13.10.00
Gary rettet nachts den Chinesen Han vor vermeintlichen Straßenräubern. Ein beleibter Kung Fu-Kämpfer kommt ihm zur Hilfe und schlägt die Gangster in die Flucht. Gary hat Mühe, Erica das Erlebnis glaubhaft zu machen. Am nächsten Tag lotst er die brotlose chinesische Künstlerin Amy aus ihrer Wohnung, wo sie bei einem Einbruch niedergeschlagen werden soll. Als er auch Han ein weiteres Mal retten muss, taucht wieder das geheimnisvolle Karate-Schwergewicht auf.

Der Unbekannte entpuppt sich als Sammo, der aus Shanghai zur Polizei von Los Angeles abkommandiert wurde und auf der Suche nach einem wertvollen Kriegshelm ist, den Han nach Amerika geschmuggelt hat. Han hat seine Abnehmer betrogen, die ihn bis nach Chicago verfolgt haben. Leider ist der Helm ausgerechnet in der Skulptur versteckt, die Gary aus Mitleid Amy abgekauft hat. Er liest in der Zeitung, dass er und Amy von den Gangstern umgebracht werden.


 68. Blowing Up is Hard to Do       15.05.99
 68. Abschied                       16.10.00
Gary rettet die schwangere Frau von Detective Armstrong vor dem Ertrinken. Erica lässt sich nur widerwillig überreden, an einem gemeinsamen Abendessen teilzunehmen und trennt sich anschließend von Gary. Sie will mit Henry in ihre Heimatstadt Galina zurückkehren. Am nächsten Morgen rettet Gary mit Armstrongs Hilfe einen TV-Moderator vor einem Bombenanschlag: Eine paramilitärische Organisation wollte sich dafür rächen, dass der Sender ihr politisches Manifest nicht verbreiten wollte.

Am Tag darauf will Gary Erica bitten, bei ihm zu bleiben. Aber an diesem Tag kommt die Zeitung nicht. Gary befürchtet, dass nun das Verlagsgebäude der Chicago Sun-Times Ziel eines Anschlags werden könnte. Er versucht, die Reporterin Molly Green zu überzeugen, das gesamte Gebäude räumen zu lassen.


4. Staffel (1999-2000)
 69. The Out-of-Towner              25.09.99
 69. Der Mann aus New York          16.11.02
Gary versteht die Welt und seine Zeitung nicht mehr: Dreimal hintereinander hetzt er zu Unfällen, die jedes Mal ein anderer für ihn verhindert hat. Der mysteriöse Retter ist ein New Yorker Tourist namens Sam Cooper, der zu Garys großem Erstaunen ebenfalls eine Zeitung vom nächsten Tag bekommt. Allerdings geht Cooper mit dieser Gabe recht eigenwillig um - und gerät bei einem Auftritt schließlich selbst in Gefahr...


 70. Duck Day Afternoon             02.10.99
 70. Die liebe Familie              23.11.02
Garys Eltern Bernie und Lois beschließen, zu ihrem Sohn nach Chicago zu ziehen. Gary ist von dieser Neuigkeit alles andere als begeistert, doch er bringt es nicht übers Herz, seinen Eltern die Wahrheit zu sagen. Zur großen Familienaussprache kommt es erst, als sich Gary und seine Eltern als Geiseln in den Händen eines Bankräubers befinden...


 71. Take Me Out to the Ball Game   09.10.99
 71. Chuck                          30.11.02
Gary ist ein wenig misstrauisch, als er von Chuck, der inzwischen Produzent einer Fernsehserie ist, Besuch erhält. Er denkt, sein kalifornischer Freund wolle wieder einmal die Zeitung von morgen finanziell ausnutzen. Zwar wehrt sich Chuck gegen diese Vermutung und betont, er verdiene nun beim Fernsehen genug, um dies nicht mehr nötig zu haben, doch im Verlauf einiger Rettungsaktionen rund um den Baseball-Star Pedro Mendoza scheinen sich Garys Befürchtungen zu bestätigen...


 72. The Iceman Taketh              16.10.99
 72. Diamanten bevorzugt            07.12.02
Durch eine Rettungsaktion auf einem Kreuzfahrtschiff stört Gary die verdeckten Ermittlungen von Detective Toni Brigatti. Damit ihre Tarnung während der Recherchen gegen den vermeintlichen Juwelendieb Paul Kettner nicht auffliegt, muss Gary nun ihren Ehemann spielen. Getarnt als reiches Ehepaar, wollen die beiden Kettner und dessen Freundin Amber LaMonte mit einem sehr wertvollen Diamanten, dem "Lermontow", ködern. Ein spannender Fall mit emotionalen Nebeneffekten!


 73. Camera Shy                     23.10.99
 73. Bitte lächeln!                 14.12.02
Auf Grund dummer Zufälle ist Gary dafür verantwortlich, dass der "Sun Times"-Fotograf Miguel Diaz an zwei aufeinander folgenden Tagen seinen Job verliert. Vom schlechten Gewissen geplagt, beschließt Gary, Diaz etwas Gutes zu tun. Er löst die im Leihhaus versetzte Kamera des Fotografen aus. Doch auch diese Tat hat ungeahnte negative Nebeneffekte: In der Kamera befindet sich ein Film, auf den es der totgeglaubte Bankier Bryce und der Ex-Boxer Victor abgesehen haben...


 74. Wild Card                      30.10.99
 74. Die Chaostheorie               21.12.02
An Halloween berichtet die Zeitung von morgen von nur wenigen Unfällen. Sehr zur Freude von Gary, der mit einem freien Tag rechnet. Seine gute Laune wird allerdings dadurch getrübt, dass er noch ein Gespräch mit Patrick führen muss, der es bislang noch nicht wagte, ihm mitzuteilen, dass er die Stadt verlassen will. Als sich Patrick endlich zu einem Geständnis durchringt, richtet er bei Garys aktueller Rettungsaktion ein Riesen-Chaos an. Diesem Unglück sollen noch viele folgen...


 75. Fatal Edition (1)              06.11.99
 75. Menschenjagd (1)               28.12.02
Als der "Sun-Times"-Kolumnist Frank Scanlon auf dem Güterbahnhof erschossen wird, findet der Nachtwächter ausgerechnet Gary über die Leiche gebeugt vor. Er ist somit der Hauptverdächtige und wird sofort verhaftet. Dass auf seinen Handschuhen keine Schmauchspuren der Tatwaffe sind, ist der einzige Beweis seiner Unschuld. Am Tag der Verhaftung gelingt es Gary, durch das Fenster zu entkommen. Ab nun ist die ganze Stadt hinter ihm her, während er den wahren Täter finden will...


 76. Fatal Edition (2)              13.11.99
 76. Menschenjagd (2)               04.01.03
Auf der Flucht vor Polizei und dem Rest der Stadt sucht Gary fieberhaft nach dem wahren Mörder von Scanlon. Sein einziger Anhaltspunkt ist der Parkplatzwächter Joe, von dem er erfährt, dass er dem Kolumnisten des Öfteren Informationen verkauft hat. In seinem letzten Fall recherchierte Scanlon über einen Auftragskiller, der seine Morde wie Unfälle aussehen lässt. Als Toni Brigatti diesen Spuren nachgehen will, bringt sie sich und ihren Kollegen Armstrong in Lebensgefahr!


 77. Weathergirl                    20.11.99
 77. Wetterleuchten                 11.01.03
Da die hübsche TV-Wetterfee Rebecca mit absoluter Zielsicherheit jedes Mal eine Fehlprognose abgibt, beschließt Gary, ihr zu helfen. Er übermittelt ihr täglich die Wetterprognosen aus der Zeitung von morgen, gibt aber vor, dass er die Daten auf Grund seiner unfehlbaren Wetterfühligkeit kennt. Im Laufe der Zeit kommen sich Rebecca und Gary immer näher - und das, obwohl er alle Hände voll zu tun hat, um Chucks Onkel Phil aus einem Desaster nach dem anderen zu retten...


 78. Run, Gary, Run                 18.12.99
 78. Gary rennt                     18.01.03
Marissa ist verärgert, weil Gary absolut unzuverlässig ist. Obwohl er versprochen hat, ihr bei der Auswahl eines Geschenks zu helfen, lässt er sie im Stich. Außerdem hat er weder die Strafzettel für den Lieferwagen bezahlt, noch die Steuererklärung zur Post gebracht. Entnervt nimmt sie die Steuererklärung wieder an sich, um sie am nächsten Tag selbst aufzugeben. Als Gary in der Zeitung liest, dass sie dabei getötet werden wird, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit...


 79. Rose                           19.02.00
 79. Rose                           25.01.03
Eine verzweifelte junge Frau, die ihr Gedächtnis verloren hat, bittet Ex-Polizei-Detective Crumb, der sich mittlerweile seine Rente als Privatdetektiv aufbessert, um Hilfe, weil sie sich verfolgt fühlt. Da sie aber über kein Geld verfügt, schickt Crumb sie kurzerhand wieder weg. Als Gary in seiner Zeitung von morgen liest, dass die Leiche der Frau in einem Fluss gefunden wird, beauftragt er Crumb, sie zu suchen. Die Recherchen des Detektivs ergeben Unglaubliches...


 80. Snow Angels                    26.02.00
 80. Die zweite Chance              01.02.03
Gary ist ziemlich im Stress, als er liest, dass während eines orkanartigen Schneesturms in Chicago 17 Menschen bei verschiedenen Unfällen ihr Leben lassen werden. Unter anderem sollen einige Obdachlose erfrieren, einer ihrer Wohltäter wird von einem einstürzenden Dach erschlagen werden, und eine Familie, die aus einem Hotel geworfen wird, soll in ihrem Auto erfrieren. So sehr sich Gary auch bemüht, es scheint so, als könne er nicht alle Unglücksfälle verhindern...


 81. Gifted                         04.03.00
 81. Die Gabe                       08.02.03
Über die mysteriöse Katze lernt Gary die 13-jährige Nikki kennen, die über hellseherische Fähigkeiten verfügt. Das Mädchen, das durch einen tödlichen Autounfall ihrer Eltern zur Waise wurde, macht sich heute noch Vorwürfe, dass es den Crash nicht verhindern konnte. Als Nikki eines Abends hört, dass ihre Pflegeeltern sich gegen ihre Adoption entschieden haben, läuft die Kleine weg. Gary muss das Kind schnell finden, denn laut Zeitung von morgen schwebt es in Lebensgefahr!


 82. Performance Anxiety            11.03.00
 82. Prüfungsangst                  15.02.03
Es ist eine ziemliche Überraschung für Gary, als er in der Zeitung von morgen eine persönliche Aufforderung zu einem Gespräch findet. Er nimmt die Einladung wahr und muss sich in einem seltsamen Raum den merkwürdigen Fragen eines ihm fremden Mannes stellen. Doch damit nicht genug: Im McGintys steht plötzlich Joey Clames vor Gary. Dieser bekommt seit einiger Zeit die morgige Ausgabe der "New York Daily News", und auch er musste zu einer merkwürdigen Befragung...


 83. False Witness                  25.03.00
 83. Der einzige Zeuge              22.02.03
Gerade noch in letzter Minute kann Gary verhindern, dass ein Kind von zwei Jugendlichen, die ein Auto gestohlen haben, überfahren wird. Einer der Täter ist Joey, der erst vor kurzem von seinem Bruder Miguel Diaz aus New York geholt wurde, nachdem er dort straffällig geworden war. Als Gary als einziger Zeuge Joey bei der Polizei als Mittäter identifizieren soll, schweigt er gegenüber Detective Armstrong, um dem Jungen noch eine zweite Chance zu geben. Wird Joey diese wahrnehmen?


 84. The Play's the Thing           08.04.00
 84. Spiel des Lebens               01.03.03
Durch eine Rettungsaktion lernt Gary die Regisseurin Bonnie kennen, die mit einer Laiengruppe, zu der auch Ex-Detective Crumb gehört, Shakespeares "Ein Sommernachtstraum" einstudiert. Dummerweise setzt Gary nur einen Tag später den Darsteller des Elfenkönigs Oberon ungewollt außer Gefecht - die Aufführung droht zu platzen. Bonnie kann Gary zwar dazu überreden, die Rolle des Oberon zu übernehmen, doch die nächsten Schwierigkeiten lassen nicht lange auf sich warten...


 85. Blind Faith                    22.04.00
 85. Ein schwarzer Tag              08.03.03
Der Explosion eines alten Sprengkörper ist es zu verdanken, dass Gary eine Hornhautverbrennung hat und vorübergehend blind ist. Trotz seiner Behinderung muss er sich um die Unfälle von morgen kümmern und bittet den neuen Barkeeper im McGintys, den Einwanderer Vadim, ihm die Zeitung von morgen vorzulesen. Gary erschrickt ziemlich, als er erfährt, dass der kleine Nate Calvin, den er zuvor im Krankenhaus kennen gelernt hat, bei einem Hausbrand ums Leben kommen soll...


 86. Occasionally Amber             29.04.00
 86. Immer wieder Amber             15.03.03
Eines Tages erscheint Chuck im McGintys und präsentiert stolz seine baldige Braut Jade. Gary ist entsetzt, denn er erkennt in ihr die Juwelendiebin Amber wieder. Diese bittet ihn, Chuck nichts von ihrer verbrecherischen Vergangenheit zu erzählen, da sie ihn nicht verletzen möchte. Gary schenkt ihren Worten Glauben, doch schon am nächsten Tag wird er scheinbar enttäuscht: Jade schleicht sich vom Dinner weg, um den äußerst wertvollen Harland-Diamanten zu stehlen...


 87. Mel Schwartz, Bounty Hunter    06.05.00
 87. Der Kopfgeldjäger              22.03.03
Ein dreister Dieb hat Garys gesamte Kleidung mitgehen lassen. Darum muss der arme Bestohlene auch nur in eine Matratze gehüllt einem kleinen Jungen das Leben retten. Als die Polizei ihn bei dieser Aktion beobachtet, landet Gary vor Gericht und wird zur Vorlage eines psychiatrischen Gutachtens verurteilt. Es erweist sich allerdings als recht schwierig, die Termine bei seiner Psychiaterin wahrzunehmen. Immer wieder kommen ihm Rettungsaktionen dazwischen...


 88. Time                           13.05.00
 88. Zeit und Raum                  29.03.03
Gary staunt nicht schlecht, als er vom Archivar Morris alte Zukunftsausgaben der Zeitung von Lucius Snow erhält: In einer der Zeitungen ist nämlich ein Artikel, der besagt, dass er als Elfjähriger überfahren wurde. Der verdutzte Gary ruft sogleich seine Mutter an, um sich gemeinsam mit ihr an die Ereignisse von damals zu erinnern. Nach und nach erinnert er sich, als Kind zwei Männer auf einer Herrentoilette belauscht zu haben, die über eine Prozess-Manipulation sprachen...


 89. Everybody Goes to Rick's       20.05.00
 89. Gangsters Glück                05.04.03
Durch mysteriöse Umstände wird Gary eines Tages im McGinty's ins Jahr 1929 zurückversetzt. Das Lokal ist plötzlich wieder die mondäne Bar von einst, und alle Kellner sprechen Gary mit Rick an. Während die Gangster Al Capone und Bugs Moran einen Streit austragen, lernt Gary Ginger kennen, mit der er angeblich einmal zusammen war. Nach und nach wird ihm nicht nur klar, dass es sich bei dieser Frau um die Liebe seines Lebens handelt, sondern auch dass er in der Zeit gefangen ist...


 90. Luck o' the Irish              27.05.00
 90. Irische Hochzeit               12.04.03
Gary hat genug und streicht Mr. Quigley seinen Kredit im McGinty's. Der alte Herr ist ziemlich erbost und belegt Gary mit dem Fluch der Quigleys. Während sich Marissa ernsthafte Sorgen macht, tut Gary die ganze Sache als Aberglaube ab. Doch schon am Morgen vergisst er seine Geldbörse, als er sich auf den Weg macht, ein Kind vor einem Zug zu retten. Diese scheinbare Kleinigkeit erweist sich schon bald als Riesenfehler, der schlimme Konsequenzen nach sich zieht...