Nick Freno: Trau' keinem Lehrer
Nick Freno: Licensed Teacher
Episodenführer

Infos zum Guide

letztes Update: 23.10.2005
aktueller Stand: 30 von 42 Episoden mit Inhaltsangabe

Guide von Martin Beitz und von René Kubasch übernommen
Inhaltsangaben und Credits von RTL-Online übernommen / #2.07-#2.12 + #2.14-#2.15 von Pro7-Online


Worum geht es?

Nick Freno, ein Englischlehrer, versucht, den Schüern etwas beizubringen und gleichzeitig ihr Freund zu sein. Die Schulregeln und seine Vorgesetzten sind dabei oft im Weg. Es handelt sich um eine Schul-Sitcom.


Ausstrahlung

USA 1996-98 (Warner Bros. TV)

In Deutschland wird die Serie zur Zeit im Samstag-Mittag-Programm erstausgestrahlt. In den USA wurde sie nach der zweiten Staffel abgesetzt.


Die Darsteller

Schauspieler(in) Rolle
Mitch Mullany Nick Freno
Portia De Rossi Miss Elana Lewis
Clint Jackson Mr. Mezz Crosby
Ross Malinger Tyler
Jonathan Hernandez Orlando Diaz
Cara DeLizia Sarah
Arjay Smith Jared
Kyle Gibson Davey
Charles Cyphers Mr. Al Yaroker
Stuart Pankin Vice Principal Kurt Fust
Giuseppe Andrews Troy
Estelle Harris Mrs. Fox (1997-1998)
Blake Heron Jordan
Andrew Levitas Marco (1997-1998)
Jane Sibbett Dr. Kathrine Emerson (1997-1998)
Christina Vidal Sophia Del Bono (1997-1998)

Infos über die Darsteller

Mitch Mullany war lange Zeit Stand-Up-Comedian und hat in allen Top-Clubs der USA Auftritt gehabt. Zudem hatte er hunderte Auftritte in Colleges der Vereinigten Staaten. In der Erfolgsserie "The Wayans Bros" spielt er ebenfalls eine Rolle. Er wurde in Oakland geboren und hat mit 19 angefangen Stand-Up Comedy zu machen. Da er oft in Clubs auftrat, die von Afro-Amerikaner geleitet und besucht wurden, hatte er bald den Beinamen "The White Boy". Nach zwei Jahren zog er nach San Francisco um und wurde auch dort vom Publikum geliebt. Er hatte mittlerweile auch Auftritte der "Arsenio Hall Show" und in "MTV's Half-Hour Comedy Hour". Mittlerweile lebt er in Los Angeles.

Charles Cyphers kann eine ebenfalls beachtliche Bilanz ziehen: Er spielte in sieben John Carpenter-Filmen mit (darunter "Halloween" & "Escape from N.Y."), hatte wiederkehrende Rollen in Serien wie "Murder One" oder "Roc", Gastauftritte bei "Seinfeld", "ER" und "Lois & Clark" und spielte in einer Reihe Fernsehfilme mit. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Theatermensch, der für seine Arbeit schon mehrfach ausgezeichnet wurde.

Clinton Jackson ist ebenfalls Stand-Up Comedian und hatte Gastauftritte in Serien wie "Cybill" oder "College Fieber" (A different World). Charles lebt ebenfalls in Los Angeles und war Klassenkamerad von Mitch Mullany. Die beiden haben deshalb auch viele ihrer High School-Erlebnisse in der Show eingebaut.

Die Schüler von Nick Freno haben teilweise ebenfalls schon eine Reihe von Rollen aufzuweisen. Ich werde dies demnächst detailiert raussuchen.


Die Folgen


1.Staffel (1996-97, 21 Folgen)

01.) (Cheap-Os) (US: 8/28/96)
02.) (Dance Fever) (US: 9/11/96)
03.) (Educating Nick) (US: 9/18/96)
04.) (Some Assembly Required) (US: 9/25/96)
05.) (The Mystery Of Fust's Bust) (US: 10/2/96)
06.) (Judgement Day) (US: 10/9/96)
07.) (Leader Of The Pack) (US: 10/30/96)
08.) (Freno The Deano) (US: 11/6/96)
09.) (Teacher's Pest) (US: 11/13/96)
10.) (Operation Scamtron) (US: 11/20/96)
11.) (Hot For Teacher) (US: 11/27/96)

12.) Pressefreiheit (Gargoyle Guys) (US: 1/8/97) (D1: 30.05.1998)

Nick will Mezz helfen, die attraktive Kollegin Diane zu beeindrucken. Doch eine Mutprobe auf dem Fenstersims eines Hochhauses geht schief: Nick und Mezz hängen unversehens außen fest - in der 65. Etage...

Mezz wünscht sich nichts sehnlicher als ein Rendezvous mit Diane Fox, der attraktiven Computer-Spezialisten der Gerald Ford-Schule. Bereits in der gemeinsamen Studienzeit war Mezz in sie verliebt, und sie bringt ihn noch immer um den Verstand. Wie früher auf der Universität reagiert Mezz völlig aufgelöst, wenn Diane ihn nur anspricht. Da sie aber auf abenteuerlustige Männer steht, hatte der zurückhaltende Mezz nie eine Chance bei ihr. Nick ist nun fest entschlossen, seinem Kollegen aus dem Dilemma zu helfen. Er lädt Elana, Diane und Mezz in ein Restaurant ein, das sich im 65. Stockwerk eines Hochhauses befindet. Während sich Elana und Diane nach dem Dinner im Waschraum frisch machen, klettern Mezz und Nick aus einem Fenster der Etage auf einen überhängenden Wasserspeier, um die Frauen zu beeindrucken. Wegen der schallisolierenden Doppelverglasung der Fenster gelingt es ihnen jedoch nicht, Diane und Elana auf sich aufmerksam zu machen. Diese wundern sich vielmehr, wo ihre Männer geblieben sind. Da das Lokal unglücklicherweise in diesem Moment geschlossen wird, bleiben die beiden verzweifelt auf dem Sims zurück. Aufgrund ihrer erfolglosen Suche nach den Kollegen alarmieren Diane und Elana schließlich die Polizei, die Mezz und Nick erst Stunden später mit einem Hubschrauber retten können. Peinlicherweise finden die Lehrer schon am nächsten Morgen einen Bericht über ihr Abenteuer auf der ersten Seite der neuen Schulzeitung.

13.) (Social Security Guard) (US: 1/22/97)

14.) Sumo-Kampf des Jahres (Sumo Like It Hot) (US: 1/29/97) (D1: 13.06.1998)

Die Schüler der Gerald Ford-Schule sammeln leere Getränkedosen, um sie bei einer Recyclingstelle gegen Bares einzutauschen. Mit dem Geld sollen neue Musikinstrumente für die Schulband angeschafft werden. Unversehens entbrennt beim Sammeln ein Wettbewerb zwischen den Klassen von Nick und Mezz. Doch eigentlich erweisen sich dabei nicht die Schüler, sondern nur die beiden Lehrer als Rivalen...

Um für die Schulband neue Instrumente kaufen zu können, wird an der Gerald Ford-Schule eine Recycling-Sammlung leerer Getränkedosen veranstaltet. Da die Aktion nur sehr schleppend anläuft, setzt die Schulleitung einen Preis für die beste Klasse aus: Ein Besuch im 'Sumo-City', einem japanischen Restaurant, in dem die Gäste zu Sumo-Ringkämpfen animiert werden. Durch den Recycling-Wettbewerb lebt eine alte Rivalität zwischen Nick und Mezz wieder auf, so daß sie ihre Klassen zu immer größeren Anstrengungen im Dosensammeln anstacheln. Schließlich gewinnen beide Klassen den Preis, da sie gleichviele Blechbüchsen abgegeben haben. Doch während die Schüler das Ergebnis gemeinsam vergnüglich im japanischen Restaurant feiern, können sich Nick und Mezz mit dem Unentschieden einfach nicht zufriedengeben. In einem Sumo-Ringkampf wollen die beiden unbedingt doch noch einen Sieger ermitteln. Erst als sie sich schon rangeln, müssen Nick und Mezz bedröppelt feststellen, daß ihre Klassen, der Konkurrenz zwischen den beiden Lehrern müde, bewußt gleich viele Dosen gesammelt haben. Nick und Mezz müssen daraufhin selber über ihre kindische Rivalität lachen - und beenden auch den Ringkampf mit einem Unentschieden.

15.) Eine Fete bei Nick (Party At Nick's Place) (US: 2/5/97) (D1: 20.06.1998)

Nicks Wohnung feiern die Lehrer den Polterabend ihres Kollegen Yaroker, der eine Koreanerin heiraten will. Doch ganz unerwartet stehen plötzlich auch die Schüler vor der Tür. Dafür läßt die Braut auf sich warten...

Tyler soll nach dem Willen seines Vaters auf eine Eliteschule nach Prescott wechseln und verabschiedet sich von seinen Mitschülern. Nick verspricht ihm jede Unterstützung, sollte er irgendwann mal einen Freund brauchen. Derweil eröffnet Yaroker seinen erstaunten Kollegen, daß er am nächsten Wochenende heiraten werde. Seine Braut ist eine frühere Geliebte aus Korea. Nick und Mezz erklären sich dazu bereit, den Polterabend in Nicks Wohnung zu organisieren. Als Nick gerade mitten in den Vorbereitungen steckt, kommt unerwartet Tyler vorbei. Da er nicht nach Prescott will, hat er sich mit seinem Vater zerstritten und ist von zuhause abgehauen. Tyler erinnert Nick an sein Versprechen und quartiert sich kurzerhand bei seinem Lehrer ein. Zum Polterabend sind wenig später alle Lehrer anwesend und auch zwei Bauchtänzerinnen, die Yaroker engagiert hat. Als die Feier gerade so richtig im Gange ist, stehen plötzlich die Schüler vor der Tür: Denn auch Tyler hat zu einer Abschiedsfete in 'seine' neue Wohnung eingeladen. Erst sträuben sich die Lehrer gegen die Anwesenheit der Jugendlichen, aber als Sarah Mr. Fust in einer zweideutigen Situation mit einer der Bauchtänzerinnen fotografiert, dürfen die Schüler dank dieses Druckmittels bleiben. Ganz unverhofft taucht auch Tylers Vater bei der Party auf und ist zunächst sehr ungehalten. Doch als Nick ihn zur Seite nimmt, beruhigt er sich und lenkt ein. Schließlich versöhnt sich Nick wieder mit seinem Vater, und der Junge darf sogar auf der Ford-Schule bleiben. Nur Yaroker ist an diesem Abend etwas betrübt, da seine koreanische Braut wieder abgereist ist, als sie erfahren hat, daß Yaroker nicht zum Kennedy-Clan gehört.

16.) Anmache mit Folgen (My Phoney Valentine) (US: 2/12/97) (D1: 27.06.1998)

Zum Valentinstag wollen die Kollegen Nick einmal so richtig aufs Glatteis führen: Eine attraktive Freundin von Elana soll zum Spaß mit Nick verkuppelt werden. Tatsächlich geht er ihnen gehörig auf den Leim...

Nicks Kollegen sind es leid, ständig von ihm veralbert und reingelegt zu werden. Daher wollen sie ihn auch einmal aufs Glatteis führen: Da die Lehrer wissen, daß Nick zur Zeit keine Beziehung hat, lädt Elana zum bevorstehenden Valentinstag, dem Tag der Liebe, ihre attraktive Freundin Suzanne in die Schule ein. Wie vorhergesehen, wird Suzanne, die nicht in das Spiel eingeweiht wurde, sofort von Nick umgarnt. Tatsächlich scheint sich ein Verhältnis zwischen den beiden anzubahnen. Denn bereits nach dem ersten Rendezvous überschüttet Suzanne Nick mit Beweisen ihrer Liebe. Sie schickt ihm Unmengen von Blumensträußen in die Schule und will Nick keinen Augenblick mehr allein lassen. Elana, der nun doch etwas unwohl bei der Sache geworden ist, erzählt Nick, daß Suzanne wegen ihrer Macke, Männer regelrecht zu umklammern, bereits in psychiatrischer Behandlung gewesen ist. Und wenn der Partner es auch ernst meine, schlügen diese Klammerversuche in Bindungsängste um - so Elanas These. Nick bemüht sich daraufhin, Suzanne loszuwerden, indem er sie seinerseits mit Aufmerksamkeiten überhäuft. Zunächst scheint ihm das auch zu gelingen, doch dann beschließt Suzanne, sich zum ersten Mal in ihrem Leben ihren Beziehungsängsten zu stellen: Sie will Nick umgehend heiraten. Daß ihr Bruder Geistlicher ist, erleichtert das Vorhaben ungemein. Erst im letzten Moment bekennen Nicks Kollegen, daß sie die Geschichte nur inszeniert haben, um auch ihn einmal hereinzulegen.

17.) Die Talentshow (My Mother The Star) (US: 2/19/97) (D1: 04.07.1998)

Bei einer musikalischen Talentshow der Ford-Schule soll auch Elanas Mutter, die berühmte Entertainerin Lainnie Lane, auftreten. Dadurch fühlt sich Elana zurückgesetzt und ist zutiefst gekränkt...

In der Ford-Schule wird für Schüler und Lehrer eine Talentshow mit Musik der 70er Jahre vorbereitet. Nick übernimmt als Elton John die Moderation, Yaroker tritt als Elvis auf, Sarah und Orlando als Sonny und Cher. Mezz und Fust streiten sich darum, wer in der Rolle von Barry White der geeignetere Soulsänger ist, und Elana übt den Song 'Dust In The Wind' mit Gitarre ein. Da taucht unerwartet ihre Mutter, die berühmte Entertainerin Lainnie Lane, in der Schule auf. Da Nick schon als Jugendlicher für die Künstlerin geschwärmt hat, bittet er sie, ebenfalls in der Schul-Show aufzutreten. Lainnie sagt zu und möchte ebenfalls 'Dust In The Wind' zum Besten geben - ohne zu wissen, daß auch ihre Tochter das Lied einstudiert. Elana fühlt sich deswegen zurückgesetzt und ist zutiefst verletzt. Außerdem glaubt sie durch ein Mißverständnis, Nick habe ein Liebesverhältnis mit ihrer Mutter. Schließlich werden Elanas frühere Konkurrenzgefühle gegenüber ihrer Mutter wieder so stark, daß sie ihren Auftritt sogar ganz absagen will. Doch Nick gelingt es gerade noch, Mutter und Tochter zu einer fälligen Aussprache zu bewegen. Dabei erfährt Elana, daß Lainnie immer sehr stolz auf die Leistungen ihrer Tochter gewesen ist. Schließlich stehen die beiden gemeinsam auf der Bühne, und im Finale der Talentshow singt die ganze Schule 'Dust In The Wind'.

18.) Der Schrecken der Schule (Pain In The Schneck) (US: 2/26/97) (D1: 04.07.1998)

Nick glaubt ausreichend pädagogische Fähigkeiten zu besitzen, um auch den Schüler Harrison, einen wilden Rowdy, disziplinieren zu können. Doch in diesem Fall scheint sich Nick die Zähne auszubeißen...

Aufgrund seiner Eskapaden soll Harrison Schneck, Schrecken aller Lehrer und der gesamten Schule, von der Ford-Schule verwiesen werden. Nick bietet sich an, ihn in seine Klasse aufzunehmen und einen letzten Integrationsversuch zu starten. Von dieser Stunde an herrscht in Nicks Klasse der totale Terror. Harrison schließt die ganze Klasse ein, wirft Stinkbomben und läßt Nick bei einem gemeinsamen Spaziergang im Park von Rockern verprügeln. Nick muß einsehen, daß auch er diesen Schüler mit seiner Pädagogik nicht an die Leine bekommt, ihm also nicht helfen kann. Gleichzeitig verliert er wegen der Überbeanspruchung durch den Rowdy den Kontakt zu seinen anderen Schülern, die sich daraufhin mit ihren Problemen - so werden Sarah und Orlando wegen ihrer gemeinsamen Dates von den anderen gehänselt - an Mezz wenden. Als Nick schon zu resignieren bereit ist, entdeckt er die Seelenverwandtschaft zwischen dem wilden Harrison und seinem Kollegen Yaroker. Ihr gemeinsames Hobby, das Basteln von Folterinstrumenten, fasziniert und diszipliniert den Jungen, und seine Eingliederung in die Schulgemeinschaft gelingt doch noch.

19.) Der Autonarr (Nick On Wheels) (US: ) (D1: 11.07.1998)

Nick ist hemmungslos in sein neues Auto, einen roten Luxusschlitten, verliebt. Erst als ein kleiner Hund in Gefahr gerät, erkennt Nick, daß es Wichtigeres gibt als PS-Leistungen und Umdrehungszahlen...

Nachdem die Schüler einmal mehr seine alte Karre anschieben müssen, beschließt Nick, sich ein neues Auto zu kaufen. Beim Händler verliebt er sich auf Anhieb in einen roten Luxuswagen, der seine finanziellen Möglichkeiten jedoch weit übersteigt. Dennoch kauft sich Nick gegen Elanas Rat den Schlitten auf Raten und hat von nun an nur noch Augen für seinen roten Flitzer. Als Jared einen zugelaufenen kleinen Hund namens Bagel mit in die Schule bringt, will Nick den Streuner sogar als Wachhund für sein Auto ausbilden. Da Fust den Kläffer in ein Tierheim bringen will, sucht Jared verzweifelt nach einem neuen Zuhause für ihn. Schließlich will eine Freundin von Elana Bagel aufnehmen, doch Nick weigert sich, den Hund in seinem schönen Auto zu ihr zu fahren. Kurz darauf büchst Bagel jedoch aus, und Nick macht sich wegen seines schlechten Gewissens mit Jared auf die Suche. Vorher bittet er aber noch einen vorbeikommenden Passanten, auf seine Luxuskarosse aufzupassen. Dieser ist jedoch ein Gauner - was Nick erschüttert feststellen muß, als er nach der Suche seinen Wagen demontiert wiederfindet. Während er fassungslos vor seinem jetzt nicht mehr ganz so schönen Fahrzeug steht, entdeckt Nick im Kofferraum Bagel. Nun freut er sich doch, daß wenigstens dem Hund nichts passiert ist. Und nach einer notdürftigen Reparatur fährt Nick gerne wieder in seinem Wagen, der jetzt allerdings fast wie sein Vorheriger aussieht.

20.) Mister Fust macht ernst Teil 1 (Jamapalooza - Part 1) (US: ) (D1: 18.07.1998)

Nick will einen Berufseignungstest, den er für unfair hält, in seiner Klasse nicht schreiben lassen. Deswegen wird er von Fust vom Unterricht suspendiert. Daraufhin überlegt Nick, seine bisher verhinderte Karriere als Rockstar wieder aufzunehmen...

Nick weigert sich, in seiner Klasse einen Berufseignungstest durchzuführen, da er die Prüfung für ungerecht hält. Daraufhin wird er von Fust seiner Pflichten als Lehrer enthoben und zum Tellerwäscher der Schulküche degradiert. In dieser Situation besucht ihn seine alte Freundin Lindsey und schenkt ihm zum Geburtstag Karten für das 'Jamapalooza'-Rockfestival. Noch bevor sich Nick in einem Anhörungsverfahren vor der Schulbehörde rehabilitieren kann, beschließt er, mit Lindsey in sein früheres Leben als angehender Rockstar und Konzert-Besucher zurückzukehren. Derweil führt Fust den Berufseignungstest in Nicks Klasse durch. Für Orlando, der unbedingt in die Kunstförderstufe wollte, schlägt das Testergebnis die Karriere eines Briefträgers vor. Als Tyler ihn damit aufzieht, prügelt er sich mit ihm und wird deswegen von Fust vom Unterricht suspendiert. Auch der frustrierte Orlando macht sich nun auf den Weg zum Jamapalooza-Rockfestival...

21.) Mister Fust macht ernst Teil 2 (Jamapalooza - Part 2) (US: ) (D1: 18.07.1998)

Der vom Unterrichten beurlaubte Nick empfindet sein neues Dasein als Rockmusik-Fan im Matsch des Jamapalooza-Festivals schon bald als Schlam(m)assel. Mit Hilfe seiner Kollegen setzt er daher alles daran, die Schulbehörde vom Unsinn des Berufeignungstests zu überzeugen - und seine Lehrerlaubnis zurückzuerhalten...

Da Fust ihn vom Unterricht suspendiert hat, haut Orlando von Zuhause ab und verkauft auf dem 'Jamapalooza'-Rockfestival T-Shirts. Dabei entdeckt ihn Nick. Weil Nick das Herumhängen im Matsch des aufgeweichten Festivalplatzes sehr schnell leid geworden ist, bringt er Orlando zur Schule zurück. Dort macht Nicks Klasse Fust das Leben schwer. Obwohl der Lehrer sich alle Mühe gibt, akzeptieren die Schüler ihn nicht als Nachfolger von Nick. Als Fust sie daraufhin auf die ohnehin schon überbelegten Klassen der anderen Lehrer aufteilen will, erkennen Elana und Mezz, daß Nick sich zurecht gewehrt hat. Kurz darauf kommt es zum Anhörungsverfahren vor der Schulbehörde: Nick und Mezz gelingt es gemeinsam, Mrs. Fleckner, die Leiterin der Schulbehörde, vom fehlenden Aussagewert des Berufseignungstests zu überzeugen - nicht zuletzt, da sie selbst immer Ballerina werden wollte, ihren Kindheitstraum aber wegen einer falschen Berufsberatung aufgeben mußte. Unter dem Jubel der anwesenden Schüler beschließt die Schulbehörde, diese Eignungsprüfung abzuschaffen: Orlando wird in die Kunstförderstufe aufgenommen und Nick als Lehrer rehabilitiert.


2.Staffel (1997-98, 21 Folgen)

22.) Eine Nummer härter (Gerald R. Fraud) (US: 9/7/97) (D1: 25.07.1998)

Nach den Sommerferien hat sich an der Ford-Schule einiges geändert: Vor allem Nick kommt nicht damit klar, daß sich bei den älter gewordenen Schülern die Pubertät in einem rüderen Umgangston bemerkbar macht...

Nach den Sommerferien ist aus der Gerald R. Ford Middle-School eine High-School geworden. Auch für Nick hat sich damit einiges geändert: Die Schüler sind älter geworden und haben sich eine rüdere Umgangsart angewöhnt. Nicks bisherige Lehrmethoden funktionieren bei ihnen nicht mehr. Außerdem hat das Kollegium mit Dr. Emerson eine neue Rektorin erhalten, die Nick zunächst nicht einschätzen kann. Als ihm auch noch Elana den Laufpaß gibt, wird für Nick alles etwas zuviel: Er dreht durch und zerschlägt vor seinen Schülern einen Stuhl. Genau das aber verschafft ihm zu seiner eigenen Überraschung den nötigen Respekt der Klasse und auch die Anerkennung der neuen Schulleiterin.

23.) Versuchs mal mit Gefühl (He's Gotta Have It) (US: 9/14/97) (D1: 01.08.1998)

Mittels eines Parfüms von Mezz hofft Miles, seine Hemmungen gegenüber Mädchen überwinden zu können. Nick muß auf einen Schüler besonders eingehen, als dieser sehr erbost reagiert, weil Nick sich für seine Ex-Freundin Gina interessiert...

Da sich Miles gegenüber Mädchen sehr unsicher verhält, versucht Mezz mit einem Trick, das Selbstbewußtsein seines Schülers zu stärken. Er gibt ihm ein Parfüm, das angeblich sehr betörend auf Mädchen wirken soll. Und tatsächlich kommen die Duftstoffe bei den Mitschülerinnen unerwartet gut an - sogar derart, daß Miles froh ist, als die Wirkung wieder nachläßt. Auch Nick hat Probleme, als sich herausstellt, daß seine neue Flamme Gina die Ex-Freundin von Marco ist. Dieser hält nämlich Nicks pädagogische Bemühungen für reine Taktik, um sich an Gina heranmachen zu können. Marco ärgert sich darüber derart, daß er sich mit seinem Lehrer prügeln und die Klasse verlassen will. Aber in einem längeren Gespräch kann Nick seinen Schüler davon überzeugen, daß man mit Sensibilität und Versöhnungsbereitschaft nicht nur im Leben, sondern auch bei Mädchen mehr Erfolg hat.

24.) Lehrer oder Freund? (Nick At Night) (US: 9/21/97) (D1: 08.08.1998)

Als Nick eine minderjährige Schülerin in einem Nachtclub erwischt und barsch nach Hause schickt, ist seine Stellung als Freund der Klasse gefährdet...

Nicks Erfolg in seiner Klasse beruht weiterhin darauf, daß er eher Freund als Lehrer der Schüler ist. Doch als er Sophia, eine seiner minderjährigen Schülerinnen, im Nachtclub erwischt, wird er autoritär und schickt sie nach Hause. Seine Klasse nimmt ihm daraufhin den Kumpel nicht mehr ab und hält seine bisherige Freundlichkeit und Liberalität für reine Taktik, um die Schüler bei der folgenden Vorführ-Unterrichtsstunde vor Dr. Emerson auf seine Seite zu bringen. Aber obwohl die Schüler ihn zunächst auflaufen lassen, gefällt der neuen Rektorin Nicks ungezwungener Stil im Umgang mit der Klasse, da sie erkennt, daß der Lehrstoff auf diese Weise viel besser vermittelt wird als mit den herkömmlichen Methoden. Daher darf Nick auch weiter unterrichten und wird nicht entlassen, wie er befürchten mußte. In einer anschließenden Diskussion über die Gefährdung Minderjähriger in Discotheken erkennt Sophia, daß sich Nick auch in besagter Nacht trotz des autoritären Tons eher als Freund denn als Lehrer verhalten hat.

25.) Tashas Geschichte (Tasha Tells All) (US: 9/28/97) (D1: 08.08.1998)

Nick fordert seine Schüler auf, wahre und packende Geschichten über ihr Leben in der Großstadt zu schreiben. Eine der Storys sorgt für Furore: Die Schülerin Tasha rührt die Herzen der ganzen Schule mit der Geschichte ihres harten Lebens in den Slums von New York. Peinlich wird es für Tasha, als sich herausstellt, daß sie in Wahrheit in einer Luxuswohnung am Central Park lebt...

Nachdem Dr. Emerson der Klasse mit Hilfe einer extrem provinziellen Schülerzeitung den Journalismus nahezubringen versucht hat, startet Nick ein Gegenprogramm: Er fordert die Schüler auf, handfeste Geschichten über ihre eigenen Erfahrungen mit dem Leben in der Großstadt zu schreiben. Eine der bei diesem Projekt entstandenen Geschichten beschäftigt wenig später die gesamte Schule: Die Schülerin Tasha hat auf ganz besonders anrührende Weise ihr trauriges Los in den Slums von New York beschrieben. Die tief ergriffene Dr. Emerson gibt Tashas Geschichte kurzerhand an die Presse weiter. Unter dem Titel ''Die Mietskasernen-Prinzessin'' wird der Text - entsprechend ausgeschmückt - veröffentlicht, und die ''arme'' Tasha kommt zu Ruhm und Ehren. Doch dann stellt sich heraus, daß die phantasiebegabte und um Anerkennung bemühte Tasha ihre Geschichte nur erfunden hat und das Mädchen in Wahrheit in einer Luxuswohnung am Central Park residiert...

26.) 'Live aus der Schule (MC Squared) (US: 10/5/97) (D1: 22.08.1998)

Ein Fernsehsender will live aus der Schule eine Show übertragen. Nick hofft auf die Rolle des Moderators, doch der Produzent entscheidet sich stattdessen für Mezz als Frontmann für die Show. Der gekränkte Nick macht gute Mine zum bösen Spiel, doch vor laufender Kamera kann er plötzlich seinen Neid auf Mezz nicht mehr verbergen...

Der Fernsehsender ''Kanal 12'' plant, live aus der Schule eine Fernsehshow zu übertragen. Aufgrund seiner Vergangenheit als angehender Schauspieler ist zunächst Nick als Moderator vorgesehen. Doch dann entscheidet sich der Produzent kurzfristig um und setzt Mezz als Frontmann vor die Kamera, weil er ihn für geeigneter hält. Der degradierte Nick erklärt sich stattdessen bereit, in Mezz'' Live-Naturkundeshow als Versuchsperson aufzutreten und an sich die Folgen des Alkoholkonsums auf die motorischen Fähigkeiten des Menschen demonstrieren zu lassen. Doch während der Show zeigt sich, daß der Alkohol eine gänzlich unerwünschte Wirkung auf Nick hat: Statt erwartungsgemäß den motorischen Kontrollverlust anschaulich zu machen, läßt Nick seiner Enttäuschung und seinem Neid auf Mezz freien Lauf...

27.) Sophias Berufung (Sophia Del Bono: Licensed Cosmetologist) (US: 10/12/97) (D1: 22.08.1998)

Sophia schmeißt die Schule, um als Kosmetikverkäuferin arbeiten zu können. Nick setzt nun alles daran, seine bisherige Schülerin davon zu überzeugen, daß sie nur mit einem Schulabschluß eine gute Chance auf dem Arbeitsmarkt hat...

Nick hat seiner Klasse den Unterschied zwischen den Aufgaben und Anforderungen bei Job und Beruf erklärt. Daraufhin schmeißt Sophia die Schule, um ihre bisherige Aushilfsarbeit als Make Up-Verkäuferin zu einer Vollzeittätigkeit auszubauen. Sie ist davon überzeugt, damit ihrer eigentlichen Berufung zu folgen. Kurz drauf findet Sophia eine Stelle als Verkäuferin in der Kosmetikabteilung eines großen Kaufhauses. Nick setzt nun alles daran, das Mädchen zurück in seine Klasse zu holen. Aber erst als auch Nick im Einkaufscenter vorübergehend einen Job annimmt, der wegen seiner Schulbildung besser bezahlt wird, kann er Sophia klarmachen, daß sie auch in der Kosmetikbranche nur mit High School-Abschluß eine wirkliche Chance hat.

28.) Nick Freno klärt auf (Dr. Love) (US: 26.10.1997) (D1: 29.08.1998)

Nick wird von der Schulleiterin Dr. Emerson gebeten, in seiner Klasse auch Sexualkunde zu unterrichten. Er erklärt sich dazu gerne bereit, da ihm die Pubertätsprobleme seiner Schüler bewußt sind. Allerdings soll Nick dabei die moralisch äußerst strengen Richtlinien des Schulamtes beachten.

29.) Der schreckliche Mr. Farb (Blast From The Past) (US: 02.11.1997) (D1: 05.09.1998)

Der Mathematiklehrer der Ford High School hat sich im Unterricht beim Winkelmessen verletzt. Als Vertretung wird ausgerechnet Max Farb eingestellt, Nicks tyrannischer alter Mathelehrer. Dieser hat in seiner gestrengen Art schon bald den Klassenclown Jordan im Visier, den er offensichtlich genauso fertig machen will, wie er vor vielen Jahren einmal Nick in die Enge getrieben hat.

30.) Schwere Zeiten für Jordan (On The Rocks) (US: 09.11.1997) (D1: 05.09.1998)

Jordans Leistungen in der Schule haben stark nachgelassen. Da er aber nicht über seine Sorgen sprechen will, lädt Nick Jordans Eltern zur Sprechstunde ein. Wie er vermutet hat, verläuft deren Ehe alles andere als harmonisch. Doch als er den beiden ihre Verantwortung für den Sohn vorhält, reagiert das Ehepaar anders als erwartet: Sie wollen sich scheiden lassen.

31.) Wahre Freunde (Sophia's Choice) (US: 16.11.1997) (D1: 12.09.1998)

Weil ihr die Freundinnen vorwerfen, in einer freiwilligen Studiengruppe nicht ordentlich mitzuarbeiten, fühlt sich Sophia von ihnen ausgegrenzt. Daher schließt sie sich den Loco Mamas an, einer Mädchengang mit äußerst rauhen Umgangsformen. Sophias neue 'Freundinnen' verlangen als Aufnahmeprüfung von ihr, ihre bisherige Freundin Tasha zu verprügeln.

32.) Gewichtsprobleme (The Weighting Game) (US: 23.11.1997) (D1: 19.09.1998)

Jordan ist einer der besten Kämpfer des Ringer-Teams der Schule. Aus Ehrgeiz überredet Trainer Nick ihn dazu, sich in eine niedrigere Gewichtsklasse zu hungern, um dort der Stärkste zu werden.

33.) Ein Kuß ist nur ein Kuß (The Full Marco) (US: 7.12.1997) (D1: 19.09.1998)

Marco nimmt bei Tasha Nachhilfestunden. Als sich Trey von ihr trennt, tröstet Marco sie, und es kommt zu einem Kuß. Der bei den Mitschülerinnen stets erfolgreiche Marco will die 'Affäre' wie gewohnt fortsetzen, doch Tasha zeigt keinerlei weitergehendes Interesse. Da Marco noch nie bei einem Mädchen abgeblitzt ist, verliebt er sich nun erst recht in Tasha, sieht sie gar als seine Traumfrau an.

34.) Das schnelle Geld (Against All Odds) (US: 11.01.1998) (D1: 26.09.1998)

Regie: Sean Mulcahy
Buch: Dan Chasin

Weil Jordan Spielschulden hat, wird er von einem Buchmacher gezwungen, in der Schule illegal Wetten anzunehmen. Doch die Polizei bekommt schnell Wind von der Sache...

Jordan kann seine Spielschulden nicht bezahlen und wird daher von einem Buchmacher namens Foster ausgenutzt. Der zwingt ihn, an der Schule Wetten für Football und Pferderennen anzunehmen. Schon kurz darauf floriert jeden Morgen vor Schulbeginn Jordans illegales Wettbüro im Klassenzimmer. Doch dann wird die Polizei aufmerksam und ermittelt in der Sache. Als Nick versucht, seine Schüler zu entlasten und die Hintermänner dingfest zu machen, gerät er selbst in den Verdacht, ein illegaler Buchmacher zu sein.

35.) Kleider machen Leute (Out Of Her Class) (US: 18.01.1998) (D1: 10.10.1998)

Nick kauft mit einer Kreditkarte von Mezz einen Cashmere-Mantel für 3000 Dollar - in der festen Absicht, diesen nach drei Tagen wieder zurückzubringen. Doch als Nick das teure Stück abgeben will, fällt ihm auf, daß er den dafür erforderlichen Beleg versehentlich Marco ausgehändigt hat, als er ihm darauf den Titel eines Buches notierte.

36.) Sophias Traum (Baby Blues) (US: 01.02.1998) (D1: 10.10.1998)

Annie, Sophias gleichaltrige Freundin, ist bereits Mutter. Weil Annie endlich einmal wieder auf eine Party gehen möchte, bittet sie Sophia, für einen Abend auf das Baby aufzupassen. Obgleich Sophia sich eigentlich auf die schwierige Jahresabschlußprüfungvorbereiten müßte, sagt sie zu.

37.) Der Schokoladen-Ferrari (Burned Out) (US: 08.02.1998) (D1: 17.10.1998)

Regie: Scott Baio
Buch: Jill Cargerman

Ein Brand in Nicks Apartment hat seine gesamten Habseligkeiten vernichtet. Um seinem Leben einen neuen Sinn zu geben, schreibt Nick daraufhin ein Theaterstück - das aber eigentlich nur er selber gut findet.

Ein Feuer in Nicks Apartment hat sein gesamtes Hab und Gut verbrannt. Darüber kommt Nick zu der Einsicht, daß er noch nichts Bleibendes in seinem Leben geschaffen hat. Nachdem Nick zu Mezz gezogen ist, schreibt er daher das Theaterstück ''Der Schokoladen-Ferrari''. Da ihn in seinem angegriffenen Gemütszustand niemand verletzen will, loben alle sein Talent und sein Stück, das aber eigentlich nicht sonderlich gut ist. Erst als Nick stolz beschließt, sein Werk selbst aufzuführen und dafür ein New Yorker Theater anmietet, sagt ihm Mezz die Wahrheit über die Qualität seines Schauspiels. Der Benefizabend für Nick wird aber durch den Auftritt von Sophia und ihren beiden Schwestern, den ''Del Bono Sisters'', gerettet.

38.) Das Schulgericht tagt (Foul Play) (US: 15.02.1998) (D1: 24.10.1998)

Regie: Scott Baio
Buch: Jill Cargerman

Nach einer Verabredung mit Tasha streut Johnny in der Schule das Gerücht, er habe mit ihr Sex gehabt. Tasha steht dieser Lüge zunächst hilflos gegenüber, doch dann tagt das Schülergericht ...

Tasha wird von allen Mädchen beneidet, da sie nach einem Schul-Basketballspiel mit Johnny, dem Star der Ford Pintos, verabredet ist. Doch als Johnny dabei nachts in der Sporthalle intim zu werden versucht, wehrt Tasha sich und läßt ihn stehen. Trotzdem machen am nächsten Morgen Gerüchte über ein sexuelles Abenteuer der beiden die Runde. Schnell wird klar, daß Johnny diese Gerüchte lanciert, um damit anzugeben. Und Tasha kann nichts dagegen machen, da ihr die Beweise fehlen. Erst als sich auf einer von Miles einberufenen Sitzung des Schülergerichts Yaroker als Zeuge meldet, wird Tasha rehabilitiert und Johnny aus dem Basketball-Team der Schule ausgeschlossen. Als er dennoch seine Teilnahme am Endspiel per einstweiliger Verfügung durchsetzt, wird er von den Zuschauerrängen gnadenlos ausgebuht. Derweil interessiert sich Nick für die attraktive Hausmeisterin des neuen Wohnhauses, in das er eingezogen ist.

39.) Jordan und sein Chauffeur (Driving Mr. Jordan) (US: 22.02.1998) (D1: 31.10.1998)

Regie: Scott Baio
Buch: Jill Cargerman

Jordan hat sich ein Auto gekauft. Und da er selbst keinen Führerschein hat, macht er Marco zu seinem Chauffeur. Doch darüber kommt es schnell zum Streit ...

Marco hat sich in einen 69er Roadrunner verliebt, der weit unter Wert zum Verkauf angeboten wird. Er hat jedoch nicht ausreichend Geld, um sich sein Traumauto leisten zu können. Jordan, der seit der Scheidung seiner Eltern von seinem Vater finanziell verwöhnt wird, hat zwar das Geld, dafür aber keinen Führerschein. Also kauft er das Auto und macht Marco zu seinem Chauffeur. Als Lohn dafür darf Marco den Flitzer jeden Freitag für sich haben. Doch weil Nick seine Schüler ausgerechnet an einem Freitag zur Vernissage seiner neuen Freundin Samantha einlädt, und Sophia Jordan begleiten will, kommt es zum Konflikt. Jordan zerstreitet sich mit Marco und setzt sich selbst ans Steuer. Die Fahrt mit Sophia verläuft jedoch enttäuschend, da eine zuvor aus dem Bioraum verschwundene Schlange die Zweisamkeit stört. Jordans Fiasko ist an diesem Abend perfekt, als er den Roadrunner vor der Galerie ins Parkverbot stellt: Das Auto ist als gestohlen gemeldet und wird beschlagnahmt.

40.) Diener zweier Herrinnen (Under The Gun) (US: 01.03.1998) (D1: 07.11.1998)

Regie: Scott Baio
Buch: Jill Cargerman

Zur Finanzierung des Football-Teams wird Miles als ''Diener'' versteigert. Dabei beweist er ganz erstaunliche Fähigkeiten. Weil Jordan von zwei Jugendlichen überfallen wird, besorgt er sich aus Angst eine Pistole...

Um dem Football-Team neue Trikots kaufen zu können, werden an der Ford-School die ''Helden der Mannschaft'' für drei Tage als Diener versteigert. Dabei stellt sich Miles, der von Sophia und Tasha eher aus Mitleid ersteigert wird, als geborene Servicekraft heraus.
Jordan wird auf dem Schulweg von zwei Jugendlichen überfallen. Aber aus Angst unterstützt er nicht die Polizei bei ihren Ermittlungen, sondern besorgt sich eine Pistole. Erst nachdem er - völlig durcheinander - fast seine Freunde Marco und Mezz erschießt, ist er bereit, die beiden Kriminellen zu identifizieren und gegen sie auszusagen.

41.) Model um jeden Preis (Model Citizen) (US: 26.04.1998) (D1: 14.11.1998)

Regie: Scott Baio
Buch: Jill Cargerman

Sophia erhält von einem windigen Fotografen ein Angebot für Probeaufnahmen. Nick muß für Samatha als Hausmeister einspringen.

Der attraktiven Sophia wird von von einem Fotografen ein Angebot für Probe-Aufnahmen gemacht. Die unbedarfte Sophia sagt erfreut zu und erkennt nicht die wirklichen Motive des Fotografen für das Shooting. Derweil springt Nick für Samantha als Hausmeister ein, da er ihr versehentlich den Zeh gebrochen hat. Doch der Job ist bei weitem nicht so einfach, wie er es sich vorgestellt hat.

42.) Der perfekte Mann (Dome Alone) (US: 03.05.1998) (D1: 21.11.1998)

Regie: Scott Baio
Buch: Jill Cargerman

Mezz nimmt es Nick übel, daß er seine gesamte Freizeit mit Samantha verbringt. Tasha beleidigt Marco in der Klasse.

Nick verbringt seine gesamte Freizeit mit seiner Freundin Samantha. Mezz fühlt sich deswegen vernachlässigt und ärgert sich, daß Nick die neue Flamme mehr bedeutet als ihre langjährige Freundschaft. Derweil beleidigt Tasha Marco, indem sie seine Intelligenz geringschätzt und seine handwerklichen Fähigkeiten für ein Projekt der Klasse anzweifelt.


e-MAIL

  • kubasch.r@freenet.de
  • mailto:talec_martin@rocketmail.com