The King of Queens

Guide von Marko Erdevik (m.sov@bluewin.ch)
http://epguides.de/

Erstellt am: 02.05.2001; Aktualisiert: 03.11.2003

Quellen


Die deutschen Episodenbeschreibungen und Zusatzinformationen sind den Programmseiten von RTL II und TVinfo entnommen.
Die Originaltitel und US-Airdates stammen von den Websites CBS.com (http://www.cbs.com/primetime/king_of_queens/), epguides.com (http://www.epguides.com/KingofQueens/) und TV Tome (http://www.tvtome.com/KingofQueens/).

Hinweis: Ich besitze keine weiteren Informationen zur Serie, ausser den hier wiedergegebenen (dies gilt insbesondere für die Musik in der Serie), ich stehe nicht mit den Sendern in Kontakt und besitze auch keine Aufzeichnungen der Serie!

Allgemeine Informationen

Land Sender Ausstrahlung Seasons # Episoden # Episodenlänge
USA CBS September 1998 - .... 6 132+ ca. 22 Minuten
(ohne Werbung)


KING OF QUEENS - HINTERGRÜNDE
Deutsche Erstausstrahlung!
RTL II zeigt die herausragende Sitcom "King Of Queens"
Start: Montag, den 26. März 2001, um 19.00 Uhr

Es ist alles andere als ein typischer Tag im Leben des Kurierfahrers Doug Heffernan (Kevin James). Es ist nicht sein Hochzeitstag, nicht seine längst fällige Beförderung, nicht die Geburt seines ersten Kindes. Es ist der Tag, an dem ihn seine liebende Ehefrau Carrie (Leah Remini) mit einem nagelneuen 70-Zoll-Breitwand-Fernseher überrascht und er den Neid der ganzen Nachbarschaft im New Yorker Stadtteil Queens auf sich zieht. Dougs Hobbykeller, in dem das riesige Gerät nun thront, ist das Paradies auf Erden, von dem er und seine Freunde Richie (Larry Romano), Spence (Patton Oswald) und Deacon (Victor Williams) schon immer geträumt haben. Seit diesem Tag ist Doug Heffernan nicht nur der Hüter der Kreditkarte, der Verteidiger des Rasens, der Herr der Fernbedienung: Er ist der "King Of Queens".

Sein Haus ist seine Burg, sein Keller ist sein Königreich. Doch das traute Heim von Doug und Carrie wird in den Grundfesten erschüttert, weil Dougs kauziger Schwiegervater Arthur (Jerry Stiller) sich standhaft weigert, ins Altersheim zu ziehen. Und das, obwohl er beim Versuch, sich auf einer 42 Jahre alten Kochplatte etwas zu essen zu kochen, sein Haus abgebrannt hat. Statt dessen ziehen er und Carries ausgeflippte Schwester Sara (Lisa Rieffel) bei Doug und Carrie ein.

Von nun an geht es drunter und drüber: Während Arthur "ein Heilmittel gegen den grünen Star" im Hof anbaut, richtet Sara im Badezimmer ein Aufnahmestudio ein. Bevor er sich's versieht hat Doug eine grosse Familie in seinem kleinen Heim und einen riesigen Fernseher in einem engen Schlafzimmer. Auch sonst rumort es gewaltig, denn warum wird Carrie jeden Abend von ihrem neuen Chef im Jaguar nach Hause chauffiert? Wird Doug es je wieder schaffen, die simplen Freuden des Lebens wie Sportschau, Junk Food oder die abendlichen Turteleien mit Carrie zu geniessen, auch wenn der rüstige Senior den Keller besetzt hält? Mag der Fernsehsessel jetzt auch in der Garage stehen, Doug wird nicht klein beigeben. Niemals! Schliesslich ist er der "King of Queens"...

Originaltitel: "The King Of Queens"
Genre: Sitcom
Produktionsland & -jahr: USA, 1998-2000
Produktionsfirmen: CBS Productions, Columbia TriStar, Hanley Productions
Bisher eingeplante Episoden: Alle 50 Folgen der ersten und zweiten Staffel
Created by: Michael J. Weithorn und David Litt
Darsteller: Kevin James, Leah Remini, Jerry Stiller, Lisa Rieffel, Larry Romano, Patton Oswalt, Victor Williams u.a.
[RTL II]

Cast

Reguläre Darsteller - im Vorspann genannt

Kevin James      - Doug Heffernan
Leah Remini      - Carrie Heffernan
Jerry Stiller    - Arthur Spooner

Patton Oswalt    - Spence Olchin       [S2,S4-S5]
Larry Romano     - Richie Ianucci      [S2]
Victor Williams  - Deacon Palmer       [S2-S5]
Gary Valentine   - Danny Heffernan     [S4-S5]
Nicole Sullivan  - Holly Shumpert      [S5]

Wiederkehrende Darsteller - im Vorspann genannt

Lisa Rieffel     - Sara Spooner        [S1]
Patton Oswalt    - Spence Olchin       [S1]
Larry Romano     - Richie Ianucci      [S1]
Victor Williams  - Deacon Palmer       [S1]

Wiederkehrende Darsteller - im Abspann(?) genannt

Merrin Dungey    - Kelly Palmer        [S1-S3,Ep 079]
Patton Oswalt    - Spence Olchin       [S3]
Larry Romano     - Richie Ianucci      [S3]
Ricki Lake       - Stephanie Heffernan [S3]
Nicole Sullivan  - Holly Shumpert      [S4]
[Anmerkung: Die Zahen in den eckigen Klammern bezeichnen die jeweilige Season.]



KEVIN JAMES IST DOUG HEFFERNAN

Kevin James stellt den hart arbeitenden Kurierfahrer Doug Heffernan dar, der seinen Big-Screen-Fernseher genau so liebt wie seine gut aussehende Ehefrau Carrie.

"Er hat das Mundwerk eines Bauarbeiters im Körper eines Models", so beschreibt seine Wunschpartnerin Leah Remini Kevin James, den "King Of Queens".* Wie so viele Sitcom-Stars begann Kevin James als Stand-Up-Comedian. Er wurde am 26. April 1965 geboren und ist in einer Arbeiterfamilie in Stony Brook im Staate New York aufgewachsen. Drei Jahre nach seinem Abschluss als Sportmanager an der Courtland State University in New York, wurde ihm klar, dass seine wahre Berufung auf einem anderen Gebiet liegt. Seither tingelt er mit seinem Bruder, dem bekannten Comedian Gary Valentine, durch die Clubs und stellt seit nunmehr 11 Jahren sein komödiantisches Talent unter Beweis.

Nach einem denkwürdigen Auftritt in der "Tonight Show" mit Jay Leno und seinem grossen Durchbruch auf dem "Just For Laughs" Montreal Comedy Festival 1996, bekam er eine Rolle in der beliebten Sitcom "Alle lieben Raymond", in der er auch seinen besten Freund Ray Romano wiedertraf. Als Gast-Star war er darüber hinaus in den Sitcoms "Cosby" und "Becker" sowie in der Action-Serie "Martial Law" zu sehen. Kevin James zählt nicht zuletzt wegen des immensen Erfolges der CBS-Sitcom "King Of Queens" zu den vielversprechendsten Newcomern im amerikanischen Fernsehen.

Noch immer staunt Kevin James über den immensen Erfolg seiner ersten eigenen Sitcom "King Of Queens": "Wenn ich im Studio ankomme, kann ich es immer noch nicht fassen, dass ich jetzt einen Parkplatz mit meinem eigenen Namen habe. Obwohl mir das schon mal passiert ist, als ich Mitarbeiter des Monats im Wendy's war, ist das doch jetzt viel bedeutender, denn heute kann ich auch Autofahren".

*Anmerkung: Netterweise habe ich den Hinweis bekommen, dass dies offenbar ein Übersetzungfehler von RTL II ist: obiges Zitat stammt von Kevin James und beschreibt den Charakter Carrie (nicht umgekehrt...).

LEAH REMINI IST CARRIE HEFFERNAN

Leah Remini spielt Carrie Heffernan, Doug's treusorgende Ehefrau, die als Anwaltsgehilfin in einer renommierten Kanzlei in Manhattan arbeitet.

Geboren wurde Leah Ramini am 15. Juni 1970 in Brooklyn. Seit sie 14 Jahre alt war und entgegen dem entschiedenen Ratschlag ihrer Mutter die Schule verliess, hatte sie eine Reihe unterschiedlichster Jobs angetreten, unter anderem Vertreterin für Kfz-Versicherungen, obwohl sie damals noch gar nicht alt genug zum Autofahren war. Bekannt wurde Leah Remini in einer Rolle, für die sie erst mal 20 Pfund abnehmen musste: als Terri Reynolds, Sharon Lawrences unverwüstliche Geschäftspartnerin in der NBC-Serie "Fired Up". Erstmals im Fernsehen zu sehen war sie in der Serie "Living Dolls", einem spin-off von "Wer ist hier der Boss?". RTL II Zuschauer kennen sie aus der Spelling-Soap "California Highschool - Pausenstress und erste Liebe" und der Sitcom "Daddy schafft uns alle" mit Burt Reynolds. Neben Gastauftritten in "Diagnose: Mord", "NYPD Blue" und "Friends" war sie auch als Rhea Pearlmans rebellische Tochter Sarafina in dem Sitcom-Klassiker "Cheers" zu sehen.

JERRY STILLER IST ARTHUR SPOONER

Jerry Stiller ist Arthur Spooner, Doug Heffernans ebenso streitbarer wie exzentrischer Schwiegervater.

Jerry Stiller spielte den reizbaren, arroganten Frank Costanza in "Seinfeld" von 1993 bis 1998, eine Rolle, für die er für 1998 mit dem American Comedy Award ausgezeichnet und 1997 für den Emmy nominiert wurde. Berühmt war Jerry schon vorher: Gemeinsam mit seiner Frau spielte er als "Stiller and Meara" in jedem grossen Nachtclub in den Vereinigten Staaten und trat 36 mal in der "Ed Sullivan Show" auf. Zu seinen bekanntesten Kinofilmen zählen "Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123", "Airport '75", und der John-Waters-Kultfilm "Hairspray". Gemeinsam mit seinem Sohn Ben Stiller ("Verrückt nach Mary") trat er in "Shoeshine" auf, der 1988 in der Kategorie "Kurzfilm" für einen Oscar nominiert wurde. Zu seinen weiteren Rollen zählen Gastauftritte in "Mord ist ihr Hobby", "Ein Hauch von Himmel" und "L.A. Law". Jerry Stiller ist am 8. Juni 1927 in New York geboren und in Manhattans Lower East Side als Sohn eines Busfahrers aufgewachsen. Mit "Married To Laughter" legte er im September letzten Jahres [2000] seine Autobiographie vor. Die von ihm selbst vorgetragene Audioversion des Werkes wurde für die diesjährige [2001] Grammy-Verleihung in der Kategorie "Best Spoken Word Album" nominiert.

LISA RIEFFEL IST SARA SPOONER

Lisa Rieffel ist Carries jüngere Schwester Sara, die zur Schauspielschule geht und auf den grossen Durchbruch im Werbefernsehen wartet.

Die junge Frau, die eine Glückskekssammlung ihr eigen nennt, wurde am 12. Januar 1975 in Denville, New Jersey, geboren. Mit "Ann Jillian" (1989), "Die Fälle der Rosie O'Neill" (1992), "Women Of The House" und der RTL II Sitcom "Wilde Brüder mit Charme!" (beide 1996) wurde sie gleich vier mal für den Young Artist Award nominiert. Derzeit macht sie auch mit ihrer Band "Lola" die New Yorker Clubszene unsicher: Ihre Musik beschreibt sie als "Bridget Bardot meets Nancy Sinatra at a party thrown by Andy Warhol on ecstasy". In Nick Gomez' rabenschwarzer White-Trash-Comedy "Drowning Mona" (mit Danny DeVito, Bette Midler, Jamie Lee Curtis und Neve Campbell in den Hauptrollen) wird sie uns ab Mai diesen Jahres [2001] in den Kinos erfreuen.

PATTON OSWALT IST SPENCE OLCHIN

Patton Oswald ist Spence Olin, ein Freund von Doug Heffernan, der ständig damit aufgezogen wird, dass er immer noch bei seiner Mutter lebt.

Patton Oswalt, geboren in Portsmouth, Virginia, begann seine Karriere 1989 als Stand-Up-Comedian und hatte unzählige Auftritte in der "Late Night Show" mit Cona O'Brien, in "Comedy Showcase" mit Louie Anderson sowie in zahlreichen Clubs und auf Comedy-Festivals in ganz Amerika. Das Multitalent war auch zwei Jahre lang Drehbuchautor u.a. für "Mad TV", im Kino war er in Paul Thomas Andersons "Magnolia" und in Milos Formans "Man On The Moon", im Fernsehen u.a. in "Seinfeld" und "News Radio" zu sehen.

LARRY ROMANO SPIELT RICHIE IANNUCCI

Larry Romano porträtiert den Feuerwehrmann Richie Ianucci, einen von Doug Heffernans sport-fanatischen Freunden.

Es ist nicht das erste Mal, dass der Italo-Amerikaner Larry Romano einen "Richie" spielt. Er war Richie Biondi in "Public Moral" und Richie Cantenna in der preisgekrönten Cop-Serie "NYPD Blue". Des weiteren hatte er Gastrollen in "L.A. Law", "Civil Wars" und "Mad About You". Im Kino war er in als Al Pacinos Sohn in "Donnie Brasco", in "Sleepers", in "City Hall" und zuletzt in "Der schmale Grat" zu sehen. Der gebürtige New Yorker hat sich auch als Drummer, Sänger und Songwriter einen Namen gemacht.
[RTL II]

Credits

Creators

Michael J. Weithorn    - Creator
David Litt             - Creator

Producers

Josh Goldsmith         - Executive Producer    [S4-S5]
                       - Supervising Producer  [S3]
                       - Producer              [213-225]
                       - Co-Producer           [201-212]
Cathy Yuspa            - Executive Producer    [S4-S5]
                       - Supervising Producer  [S3]
                       - Producer              [213-225]
                       - Co-Producer           [201-212]
Michael J. Weithorn    - Executive Producer
Tony Sheehan           - Executive Producer    [S3-S5]
                       - Co-Executive Producer [S1-S2]      nicht im Pilot
Kevin James            - Executive Producer    [S3-S5]
                       - Producer              [S2]
David Litt             - Executive Producer    [S3]
                       - Co-Executive Producer [S2]
                       - Producer              [S1]
                       - Producer              [100]
Jeff Sussman           - Co-Executive Producer [S2-S5]
                       - Producer              [S1]
                       - Producer              [100]
Stacie Lipp            - Co-Executive Producer [S1]         nicht im Pilot
Rob Schiller           - Producer              [S2-S5 *]
David Bickel           - Supervising Producer  [S5]
                       - Producer              [S4-S5]
                       - Co-Producer           [S3]
Chris Downey           - Supervising Producer  [S5]
                       - Producer              [S4]
Ilana Wernick          - Supervising Producer  [S5]
                       - Producer              [Ep 091-100]
                       - Co-Producer           [Ep 076-090]
Nick Bakay             - Consulting Producer   [S4-S5]
                       - Supervising Producer  [314-325]
                       - Producer              [301-313]
Richard Rosenstock     - Consulting Producer   [S4-S5]
Rock Reuben            - Co-Producer           [S5]
Annette Sahakian Davis - Producer

Directors

Rob Schiller           - Director * in den entsprechenden Folgen gleichzeitig auch Produzent
Pamela Fryman          - Director [Ep 001,006,007]
Robert Berlinger       - Director [Ep 002,004]
Gail Mancuso           - Director [Ep 003]
Brian K. Roberts       - Director [Ep 005]
Mark Cendrowski        - Director [Ep 015]
Jeff Melman            - Director [Ep 054]
Leonard R. Garner, Jr. - Director [Ep 056,057]
James Widdoes          - Director [Ep 066;    078,081,093,094,095,097;    116,117,120,121,122]
Henry Chan             - Director [Ep 072;    108]
John Fortenberry       - Director [Ep 111]

Production Companies

 Hanley Productions Inc.
 CBS Productions
 Columbia TriStar Television

Ausstrahlungsnotizen


D: Die deutsche Erstausstrahlung der ersten zwei Seasons der Serie lief ab dem 26.03.2001 werktags um 19:00 Uhr auf RTL II, meistens mit einer Wiederholung am folgenden Werktag um 10:30 Uhr bzw. 10:35 Uhr ab Folge 15 (Ausnahmen siehe Folgen 05, 10, 14, 24, 35, 40 und 47). Danach ging es in einer Endlosschleife weiter, d.h. gleich anschliessend wurden die beiden Seasons (Episoden 01 - 50) zweimal wiederholt (jeweils ab dem 08.06.2001 und dem 20.08.2001).

Die Erstausstrahlung der dritten Season lief vom 30.10.2001 bis zum 04.12.2001, neu eine halbe Stunde früher als bisher (18:30 Uhr). Auf diesem Sendeplatz läuft seit dem 05.12.2001 wieder die Endlosschleife (bis 04.04./ab 08.04. um 18:00 Uhr), ab dem 29.04.2002, sogar jeweils 2 Folgen hintereinander (um 17:30 und 18:00 Uhr - bis 14.06.2002). Nach kurzer Pause sendet RTL II seit dem 22.07.2002 die Serie wieder (Mo-Fr 17:30 & 18:00 Uhr, Wh. am folgenden Tag).

Vom 12.09.2002 bis zum 18.09.2002 wurden acht Folgen der vierten Season zum ersten Mal ausgestrahlt, die restlichen siebzehn Folgen wurden in rekordverdächtigen sechs Werktagen (vom 07.01.2003 bis zum 14.01.2003), jeweils in Dreierpaketen von 18:30 bis 20:00 Uhr gesendet, seitdem läuft wieder die altbekannte Endlosschleife... ab Februar sogar mit vier Folgen ab 18:00 Uhr.

Während an den Werktagen die Endloswiederholungen, der Seasons 1-4 weiter laufen, wurden vom 01.06.2003 bis zum 06.07.2003, die ersten zwölf Folgen der fünften Season zum ersten Mal ausgestrahlt, jeweils sonntags um 20:15 Uhr und 20:45 Uhr. Die restlichen dreizehn Episoden wurden, dann vom 13.10.2003 bis zum 16.10.2003 im werktäglichen Viererpaket ab 18:00 Uhr gesendet.

A: Vom 17.11.2001 bis zum 26.01.2002 wurden die ersten zwei Seasons der Serie mittwochs bis samstags im ORF 2 gezeigt. Die Anfangszeiten variieren zwischen 00:30 und 01:00 Uhr. Dadurch, dass offenbar zwischen dem 28.06.2001 und dem 19.07.2001 schon 12 Folgen bei ORF 1 gezeigt wurden, zeigte ORF 2 die erste Season nicht komplett, sondern nur die 13 bisher unausgestrahlten Folgen.

USA: Die Serie läuft seit der ersten Folge am 21.09.1998, jeweils am Montagabend 20:00 ET (Ostküstenzeit) bei CBS, die Seasons 2000/01 und 2001/02 zusammen mit den halbstündigen Serien "Yes, Dear" (seit 2000), "Everybody Loves Raymond" (seit 1996) und "Becker" (seit 1998). Auch 2002/03 ändert sich nichts am Sendeplatz, ausser dass "Becker" auf den Sonntagabend wechselt und durch die neue Sitcom "Still Standing" ersetzt wird. Mit der kommenden Season 2003/04 wechselt "The King of Queens" auf den Mittwoch 21:00 ET und soll dort – zusammen mit der sechsten Season "Becker", jeweils um 21:30 ET – eine neue Comedystunde bei CBS etablieren.

Episodenführer


Doug Heffernans Leben könnte wunderbar sein: Er ist zufrieden mit seinem Job als Kurierfahrer und ein Mann der schlichten Genüsse. Aber da ist auch noch seine geliebte Gattin Carrie. Die erfolgreiche Anwaltsgehilfin drängt ihren Mann ständig, mehr Ambitionen an den Tag zu legen. Doch wirklich anstrengend wird Dougs Leben erst, als sein Schwiegervater, der schrullige Arthur, einzieht und ständig für neue Aufregung sorgt.

In der Rolle des Doug ist der erfolgreiche Stand-up-Comedian Kevin James zu sehen, der seinen grossen Durchbruch mit einem Auftritt in Jay Lenos legendärer "Tonight"-Show hatte. An seiner Seite agiert Leah Remini, die durch die NBC-Serie "Fired Up" bekannt wurde. RTL II-Zuschauern dürfte sie durch die Sitcoms "California Highschool - Pausenstress und erste Liebe" und "Daddy schafft uns alle" mit Burt Reynolds vertraut sein. In der Rolle des Arthur brilliert Jerry Stiller ("Seinfeld"), der Vater des Komödianten Ben Stiller. Gemeinsam mit seinem Sohn spielte er in dem Oscar-nominierten Kurzfilm "Shoeshine". Zusammen mit seiner Frau bildete Stiller das überaus erfolgreiche Comedy-Duo "Stiller and Meara". Für die von Stiller selbst eingespielte Audio-Version seiner Autobiographie "Married To Laughter" wurde er für den Grammy 2001 nominiert. Patton Oswalt (Spence), ebenfalls erfolgreicher Stand-up- Comedian, arbeitete zwei Jahre lang als Drehbuchautor, u.a. für "Mad TV". Ausserdem war er in den Kinoerfolgen "Magnolia" (1999) und "Man On The Moon" (1999) zu sehen und war Gast in den Serien "Seinfeld" und "News Radio". Larry Romano (Richie) ("Der schmale Grat", 1998, "Donnie Brasco", 1997, "Sleepers", 1996, "City Hall", 1996) feiert neben der Schauspielerei Erfolge als Drummer, Sänger und Songwriter. Victor Williams (Deacon) wirkte in den beliebten Serien "Emergency Room" und "Law & Order" mit. Ausserdem war Williams in den Kinoerfolgen "Cop Land" (1997) und "Rendezvous mit einem Engel" (1996) zu sehen.
USEp#   = Erstausstrahlungsreihenfolge USA CBS
 DEp#   = Erstausstrahlungsreihenfolge Deutschland RTL II
D-Daten = Erstausstrahlungstermin RTL II
Rating  = Nielson Rating: Final Rating/Share | Zuschauer in Mio. | Wochenrang
Quote   = Quotendaten RTL II: Uhrzeit, Dauer, 14-49 jährige in Mio. & in %


USEp# Originaltitel                           PCode  US-AirDate       | Rating
 DEp# Deutscher Titel                                 D-Daten           Quote

Season 1 (1998-1999) - 25 Episoden

  01. The King of Queens - Pilot              [100]  21.09.1998
  01. TRAUTES HEIM                                   26.03.2001 19:00   
                                                 Wh. 27.03.2001 10:30   10:34  0:21 0.031  1.6%
                                                     08.06.2001 19:00   19:01  0:21 0.298  4.4%
                                                 Wh. 11.06.2001 10:35   10:35  0:21 0.025  1.3%
Der gemütliche Doug ist nicht gerade begeistert, als seine Schwägerin und sein Schwiegervater bei ihm und seiner Gattin Carrie einziehen. Besonders hart trifft ihn, dass er nun weniger Zeit für seinen neuen Breitwandfernseher hat...

Der Kurierfahrer Doug und seine Freunde Deacon, Spence und Richie sind aus dem Häuschen vor Freude: Dougs liebende Ehefrau Carrie hat ihn mit einem brandneuen Breitwandfernseher überrascht, den er seinen Kumpels nun stolz vorführen kann. Als er es sich am gleichen Abend mit Carrie vor dem guten Stück gemütlich machen will, platzt Carries Schwester Sara herein. Sie überbringt die traurige Nachricht vom Tod ihrer Stiefmutter Tessie. Bei der Trauerfeier beschliessen die Schwestern, dass ihr Vater nun am besten in einem Heim aufgehoben sei. Ihr Vater Arthur schaltet jedoch auf stur und bleibt in seinem Haus, das jedoch kurz darauf wegen eines misslungenen Kochversuchs in Flammen aufgeht. Carrie kann nicht anders als Vater und Schwester bei sich aufzunehmen, was Doug gar nicht in den Kram passt. Er muss nämlich seine geliebte Kellerbude räumen und an romantische Stunden vor dem neuen Fernseher ist nun auch nicht mehr zu denken.

WRITTEN BYMICHAEL J. WEITHORN & DAVID LITT
DIRECTED BYPAMELA FRYMAN
Synchroanmerkung: Als Doug am Fernseher "ins Zweite" schaltet, ist damit eigentlich Channel 2 gemeint – der Kanal von CBS im New Yorker Kabelnetz.


  02. Fat City                                [102]  28.09.1998
  02. DAS FETT MUSS WEG                              27.03.2001 19:00   19:01  0:21 0.351  4.1%
                                                 Wh. 28.03.2001 10:30   10:37  0:21 0.062  3.2%
                                                     11.06.2001 19:00   19:01  0:20 0.307  4.1%
                                                 Wh. 12.06.2001 10:35   10:34  0:21 0.056  3.6%
Nachdem Doug erfahren hat, dass seine Schwiegermutter sehr dick war, befürchtet er, dass auch seine Frau zunehmen könnte und versucht wenig galant dieser Entwicklung entgegenzusteuern.

Als Arthur es sich in Dougs Heim gemütlich macht, entdeckt Doug ein Foto von Carries Mutter bei ihm. Er ist entsetzt darüber, wie dick diese mit zunehmendem Alter wurde und fürchtet, dass Carrie ihr nachschlagen könnte. Sein Freund Deacon rät ihm dringend ab, Carrie auf die drohende Gefahr der Korpulenz hinzuweisen. Doch Doug kann seinen Mund nicht halten und macht eine wenig taktvolle Bemerkung Carrie gegenüber. Carrie beschliesst, sofort mit einer Diät zu beginnen, die auch sexuelle Abstinenz beinhaltet. Das ist allerdings gar nicht in Dougs Sinne und er versucht, die Angelegenheit wieder rückgängig zu machen. Das gelingt ihm jedoch erst, als Carrie in einem Anfall von Heisshunger den ganzen Weihnachtskuchen verschlungen hat.

WRITTEN BYCATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH
DIRECTED BYROBERT BERLINGER

  03. Cello, Goodbye                          [104]  05.10.1998
  03. REVIERKÄMPFE                                   28.03.2001 19:00   19:00  0:21 0.410  5.0%
                                                 Wh. 29.03.2001 10:30   10:34  0:22 0.039  2,0%
                                                     12.06.2001 19:00   19:01  0:21 0.251  3.6%
                                                 Wh. 13.06.2001 10:35   10:27  0:21 0.049  3.1%
Carries neuer Chef kümmert sich rührend um seine neue Mitarbeiterin. Das passt Doug überhaupt nicht in den Kram und er tobt vor Eifersucht.

Carrie hat einen neuen Job in einer Anwaltskanzlei in Manhattan ergattert. Gleich an ihrem ersten Tag wird sie von ihrem neuen Chef Evan in dessen Jaguar nach Hause gefahren. Als Doug das sieht, peitscht ihn – sehr zum Amüsement seiner Freunde – die Eifersucht. Bald darauf bekommt Carrie von Evan auch noch Karten für ein Cellokonzert geschenkt. Das bringt das Fass zum Überlaufen. Schliesslich gelingt es Carrie jedoch ihrem gepeinigten Gatten die Minderwertigkeitskomplexe zu nehmen.

WRITTEN BYMICHAEL J. WEITHORN & DAVID LITT
DIRECTED BYGAIL MANCUSO

  04. Richie's Song                           [103]  12.10.1998
  04. MÄNNERGESPRÄCHE                                29.03.2001 19:00   19:02  0:20 0.341  4,1%
                                                 Wh. 30.03.2001 10:30   10:33  0:21 0.125  6.7%
                                                     13.06.2001 19:00   19:02  0:20 0.265  4.5%
                                                 Wh. 14.06.2001 10:35   10:36  0:21 0.081  3.3%
Carrie weiss, dass Dougs Freund Richie von seiner Frau betrogen wird. Als Doug davon erfährt, fühlt er sich verpflichtet, seinem Kumpel die Wahrheit zu sagen.

Richie ist eingeschnappt, weil sich Doug und Carrie zwar mit Deacon und dessen Frau treffen, aber nie etwas gemeinsam mit ihm und seiner Frau Marie unternehmen. Er setzt Doug moralisch so unter Druck, bis sie sich zu viert zum Essen verabreden. Carrie graut vor dem Abend, denn sie hält Marie für eine dumme, egozentrische Pute. Die Verabredung verläuft tatsächlich quälend für alle Beteiligten. Anschliessend erzählt Carrie Doug ein Geheimnis: sie weiss, dass Marie ihren Mann betrügt! Doug ist geschockt und beschliesst, dass er Richie nicht im Unklaren lassen darf. Doch trotz Schützenhilfe von Spence und Deacon bringt er es nicht übers Herz, Richie die Wahrheit zu sagen. Bei einer gemeinsamen Fahrt nach Atlantic City verplappert sich Doug schliesslich und der geschockte Richie zieht zu seinem Bruder. Währenddessen sucht Marie Unterstützung bei einem ausgesprochen attraktiven Eheberater...

WRITTEN BYTONY SHEEHAN
DIRECTED BYROBERT BERLINGER

  05. Paternal Affairs                        [105]  19.10.1998
  05. ERNSTE ABSICHTEN                               30.03.2001 19:00   19:01  0:21 0.346  4.4%
                                                 Wh. 31.03.2001 08:25   08:25  0:21 0.130  9.4%
                                                     15.06.2001 19:00   19:01  0:21 0.224  3.6%
                                                 Wh. 18.06.2001 10:35   
Doug kann einfach nicht fassen, dass seine geliebte Tante Sheila sich ausgerechnet in seinen Schwiegervater verliebt. Er versucht alles, um die Beziehung zu verhindern.

Als Doug und Carrie mit ihren Freunden ihren Hochzeitstag feiern, taucht überraschend Dougs Tante Sheila aus Florida auf. Sie verkündet, dass sie ihren Mann verlassen hat, um endlich das Leben in vollen Zügen zu geniessen. Doug ist entsetzt, schliesslich waren Sheila und sein Onkel Hank wie zweite Eltern für ihn. Doch es kommt noch schlimmer: Sheila verliebt sich in Dougs Schwiegervater Arthur. Zwischen den beiden funkt es gewaltig und es kommt zu wilden Nächten in Dougs und Carries Haus. Als Arthur dann verkündet, er wolle Sheila heiraten, platzt Doug der Kragen. Als er Sheila ins Gewissen reden will, erwischt er sie in flagranti mit Joe Garver, Arthurs Erzfeind. Als Arthur davon erfährt, bricht eine Welt für ihn zusammen.

WRITTEN BYDAVID BICKEL
DIRECTED BYBRIAN K. ROBERTS

  06. Head First                              [101]  26.10.1998
  06. DIE KLETTE                                     02.04.2001 19:00   19:02  0:19 0.324  4.7%
                                                 Wh. 03.04.2001 10:30   10:35  0:19 0.059  3.5%
                                                     18.06.2001 19:00   
                                                 Wh. 19.06.2001 10:35   10:36  0:20  0.091 4.7%
Carrie zeigt sich ausgesprochen dankbar dafür, dass Doug sich um Arthur kümmert. Das bringt Doug auf eine brillante Idee... [PRO7 TV-Spy]

Carrie und Sara stecken bis über die Ohren in der Vorbereitung für die Hochzeit einer Freundin. Doug flüchtet und verabredet sich mit seinen Freunden. Zurück bleibt ein frustrierter, einsamer Arthur. Doug lässt sich erweichen und nimmt seinen Schwiegervater mit. Der Abend wird für alle Beteiligten zu einem Desaster. Doch als sie nach Hause kommen, erweist sich Carrie als ausgesprochen dankbar dafür, dass sie einen Abend ohne ihren Vater verbringen konnte, und bereitet Doug eine heisse Liebesnacht. Davon ist Doug so begeistert, dass er Arthur jetzt immer mitnimmt. Doch er wartet vergeblich auf die Belohnung. Schon bald ist Doug von Arthurs Bosheiten und Mätzchen genervt, aber er wird seinen Schwiegervater nun nicht mehr los. Schliesslich gesteht er Carrie seine wahren Beweggründe...

WRITTEN BYMICHAEL J. WEITHORN & DAVID LITT
DIRECTED BYPAMELA FRYMAN

  07. The Rock                                [106]  02.11.1998
  07. DER VERLOBUNGSRING                             03.04.2001 19:00   19:01  0:21 0.295  3.7%
                                                 Wh. 04.04.2001 10:30   10:33  0:22 0.066  3.9%
                                                     19.06.2001 19:00   19:00  0:21 0.328  4.5%
                                                 Wh. 20.06.2001 10:35   10:33  0:22 0.046  3.4%
Als Carrie und Doug erfahren, wie wertvoll ihr Verlobungsring wirklich ist, beschliessen sie, das gute Stück zu verkaufen. Doch glücklich sind sie mit ihrer Entscheidung nicht. [PRO7 TV-Spy]

Beim Juwelier erfährt Carrie zufällig, dass ihr Verlobungsring sehr viel mehr wert ist, als Doug für ihn bezahlt hatte. Der Juwelier ist begeistert und möchte das kostbare Stück kaufen. Nach langen Beratungen entscheiden sich Doug und Carrie, das Angebot anzunehmen. Von dem Geld leisten sie sich einen Whirlpool und eine Satellitenschüssel. Aber so richtig glücklich sind sie mit ihren Anschaffungen nicht. Carrie plagt das schlechte Gewissen, weil sie das gute Stück, an dem so viele Erinnerungen hängen, weggegeben hat. Doug gibt sich alle Mühe, ihr den neuen Ring unter den gleichen Umständen zu überreichen, wie beim ersten Mal – bei einem Footballspiel. Doch das ist kein Ersatz. Doug und Carrie beschliessen, sich wenigstens eine lustige Geschichte um den neuen Ring auszudenken. Die Story findet Carries Vater allerdings überhaupt nicht komisch.

WRITTEN BYSTACIE LIPP
DIRECTED BYPAMELA FRYMAN

  08. Educating Doug                          [108]  09.11.1998
  08. SPÄTE SCHULE FÜR DOUG                          04.04.2001 19:00   19:01  0:21 0.404  5.1%
                                                 Wh. 05.04.2001 10:30   10:29  0:21 0.057  3.3%
                                                     20.06.2001 19:00   19:01  0:21 0.278  5.0%
                                                 Wh. 21.06.2001 10:35   10:30  0:21 0.036  2.2%
Carrie drängt Doug dazu, an einem Literaturkurs teilzunehmen. Mit nicht ganz legalen Methoden gelingt es dem lesefaulen Doug dort zu brillieren. [PRO7 TV-Spy]

Carrie ärgert sich über sich selbst, als sie ein Fremdwort, das ein Versicherungsvertreter benutzt, nicht versteht. Kurzerhand beschliesst sie, dass sie und Doug etwas für ihre Bildung tun müssen. Sie überredet den wenig begeisterten Doug zu einem Literaturkurs. Begeistert gesellt sich der Streber Spence zu den beiden. Doug gibt sich zwar redlich Mühe, sich durch Jane Eyre zu quälen, doch über die erste Seite kommt er nicht hinaus. Doug wagt nicht, Carrie zu gestehen, wie sehr er sich langweilt. Deshalb besorgt er sich unter Gewaltanwendung Spences Unterlagen und brüstet sich damit im Kurs. Doch Spences Mutter verpfeift den Dieb von geistigem Eigentum bei Carrie. Die muss nun einsehen, dass sie den armen Doug vielleicht doch ein wenig überfordert hat.

WRITTEN BYCATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH
DIRECTED BYROB SCHILLER

  09. Road Rayge                              [107]  16.11.1998
  09. VERKEHRSPROBLEME                               05.04.2001 19:00   19:01  0:21 0.345  4.5%
                                                 Wh. 06.04.2001 10:30   10:33  0:21 0.066  3.5%
                                                     21.06.2001 19:00   19:00  0:21 0.261  4.1%
                                                 Wh. 22.06.2001 10:35   10:33  0:21 0.025  1.5%
Als Doug bei der Führerscheinnachprüfung den Sportreporter Ray kennen lernt, ist das der Anfang einer echten Pechsträhne. [PRO7 TV-Spy]

Doug muss seinen Führerschein erneuern lassen. Beim Ausfüllen des Tests stellt er fest, dass der bekannte Sportreporter Ray Barone neben ihm sitzt. Der hat ziemliche Probleme mit den gestellten Fragen und der gutmütige Doug lässt ihn bei sich abschreiben. Doch Doug wird erwischt und muss seinen Führerschein für eine Woche abgeben. Das ist für ihn als Kurierfahrer natürlich besonders unangenehm. Kurz bevor die Woche vorüber ist, meldet sich Ray bei ihm und lädt Doug als "Wiedergutmachung" zu einem Spiel der Jets ein und drängt ihn anschliessend, mit seinem tollen Luxusschlitten zu fahren. Auch Rays Bruder Robert ist mit von der Partie. Der ist Polizist und eifersüchtig auf die Freundschaft zwischen Doug und Ray. Als Ray erwähnt, dass Doug keinen Führerschein hat, sorgt Robert dafür, dass Doug eine saftige Geldstrafe erhält und eine weitere Woche den Führerschein entzogen bekommt. Carrie ist stinksauer und verbietet ihrem Mann den Umgang mit Ray, der dauernd anruft und alles wieder gutmachen will.

WRITTEN BYTONY SHEEHAN & DAVID LITT
DIRECTED BYROB SCHILLER
Anmerkung: Dies ist die erste Episode, in welcher Ray Romano aus der CBS-Serie "Everybody Loves Raymond", als Gast auftaucht. Umgekehrt spielt Kevin James in einigen Folgen von "Everybody Loves Raymond" mit, dort zuerst als "Kevin Daniels", später als er seine eigene Serie bekam dann als "Doug Heffernan".


  10. Supermarket Story                       [109]  23.11.1998
  10. TRUTHAHN À LA MAMA                             06.04.2001 19:00   19:01  0:21 0.349  4.7%
                                                 Wh. 07.04.2001 09:00   08:59  0:21 0.165 10.1%
                                                     22.06.2001 19:00   19:00  0:21 0.331  5.0%
                                                 Wh. 25.06.2001 10:35   10:37  0:22 0.063  4.2%
Carrie macht sich mit Ehemann und Vater auf die anstrengende Einkaufstour zu Thanksgiving. Der Ausflug hat für alle drei Folgen – mehr oder weniger angenehmer Natur... [PRO7 TV-Spy]

Thanksgiving steht vor der Tür und Carrie, Doug und Arthur machen sich auf den Weg zum Grosseinkauf. Der grosse Stress beginnt schon beim Kampf um einen Parkplatz. Arthur macht Carrie Vorwürfe, weil diese Fertiggerichte kaufen will. Schliesslich lässt sie sich von ihrem Vater breitschlagen und beschliesst, selbst einen Truthahn zuzubereiten – obwohl sie überhaupt nicht kochen kann. Sie sucht nach Hilfe und trifft erneut auf Helen, der sie einen Parkplatz vor der Nase weggeschnappt hat. Helen, die viele Rezepte kennt, zeigt sich wenig kooperativ als Einkaufshelferin. Weil Carries Freundlichkeit nicht fruchtet, beschliesst sie, einfach alles zu kaufen, was auch Helen in ihren Wagen packt. Prompt kommt es zum Streit zwischen den beiden Frauen. Währenddessen trifft Doug auf einen alten Bekannten, an den er sich aber nur noch vage erinnert. Auch die beiden kommen sich schnell in die Haare, während Arthur mit einer Holländerin anbändelt, die Snacks verkauft. Plötzlich hat Arthur mit der Familienfeier nicht mehr viel am Hut und will sich mit seiner neuen Eroberung abseilen.

WRITTEN BYCATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH
DIRECTED BYROB SCHILLER

  11. Noel Cowards                            [112]  14.12.1998
  11. KLEIN ABER FEIN                                09.04.2001 19:00   19:01  0:20 0.474  5.9%
                                                 Wh. 10.04.2001 10:30   10:32  0:20 0.154  7.8%
                                                     25.06.2001 19:00   19:01  0:20 0.282  4.8%
                                                 Wh. 26.06.2001 10:35   
Die Weihnachtsgeschenke, die sich Doug, Carrie und Arthur gegenseitig machen, treffen bei den Beschenkten nicht gerade auf Begeisterung und sie versuchen, ihre Geschenke so schnell wie möglich wieder los zu werden.

Als Dougs altes Auto den Geist aufgibt, schauen er und Carrie sich nach einem neuen Wagen um. Doug ist begeistert von einer echten Nobelkarosse, die Carriee zu teuer ist. Weil Doug seinem Schwiegervater Arthur den Vorwurf macht, er sei zu rücksichtslos, schenkt der den beiden einen winzigen Kleinwagen. Carrie und Doug gefällt der Wagen allerdings nicht und sie planen einen kleinen Versicherungsbetrug. Als sie jedoch erfahren, dass Arthur für das Geschenk seine Lebensversicherung geopfert hat, plagt sie das schlechte Gewissen. Arthur hat da weniger Hemmungen. Er überlässt die Uhr, die er von Doug und Carrie geschenkt bekommen hat, freiwilligen ein paar Dieben.

WRITTEN BYMICHAEL J. WEITHIRN & DAVID BICKEL
DIRECTED BYROB SCHILLER

  12. Fixer Upper                             [110]  21.12.1998
  12. LIEBE IST ...                                  10.04.2001 19:00   19:01  0:21 0.303  3.8%
                                                 Wh. 11.04.2001 10:30   10:34  0:21 0.103  5.5%
                                                     26.06.2001 19:00   
                                                 Wh. 27.06.2001 10:35   10:37  0:21 0.052  3.0%
Carrie versucht sich erfolgreich als Kupplerin bei Spence. Als Doug versucht, die Beziehung seines Freundes voranzutreiben, schiesst er gewaltig über das Ziel hinaus.

Carrie beobachtet, wie Spence alleine ins Kino geht. Sie beschliesst, ihn mit ihrer etwas tapsigen Kollegin Jenny zu verkuppeln. Dazu lädt sie die beiden zu einem Barbecue ein. Doch der Abend verläuft ziemlich schleppend. Dann erleidet Spence einen allergischen Schock und weckt damit Jennys Beschützerinstinkt. Die beiden werden tatsächlich ein Paar und sind sehr glücklich miteinander. Doug und Richie bekommen jedoch heraus, dass die beiden nach einem Monat immer noch nicht miteinander geschlafen haben. Die beiden Freunde glauben, helfend eingreifen zu müssen und Doug bietet Spence für dieses Vorhaben seine Garage an. Doch der Annäherungsversuch geht völlig daneben...

WRITTEN BYTONY SHEEHAN & DAVID LITT
DIRECTED BYROB SCHILLER

  13. Best Man                                [113]  11.01.1999
  13. ALTE GESCHICHTEN                               11.04.2001 19:00   19:00  0:21 0.423  5.5%
                                                 Wh. 12.04.2001 10:30   10:35  0:21 0.065  3.8%
                                                     27.06.2001 19:00   19:01  0:21 0.342  5.3%
                                                 Wh. 28.06.2001 10:35   10:35  0:21 0.064  3.6%
Doug und Carrie sind zur Hochzeit von Todd eingeladen. Doug erfährt erst durch Deacon, dass Carrie und der Bräutigam eine Affäre hatten.

Doug, Carrie und Arthur sind zur Hochzeit von Carries altem Freund Todd eingeladen. Doug ahnt nicht, dass Carrie zuvor ein Verhältnis mit Todd hatte. Davon erfährt er erst durch seinen Freund Deacon. Doug ist wütend, auch wenn Carrie beteuert, dass die kurze Affäre ihr nichts bedeutet hat. Doch ihr Mann fühlt sich hintergangen und blossgestellt. Arthur hat ganz andere Sorgen. Er hat sich vor Wochen beim Hochzeitsessen für Fisch vormerken lassen, will jetzt aber lieber Fleisch. Während Carrie und Doug sich streiten, tut er alles, um an ein Steak zu kommen.

WRITTEN BYCATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH
DIRECTED BYROB SCHILLER

  14. Dog Days                                [114]  18.01.1999
  14. AUF DEN HUND GEKOMMEN                          12.04.2001 19:00   19:00  0:21 0.372  5.4%

                                                     28.06.2001 19:00   19:01  0:21 0.264  4.0%
                                                 Wh. 29.06.2001 10:35   10:35  0:21 0.057  3.6%
Als neue Nachbarn mit ihrem Hund einziehen, haben Doug und Carrie keine ruhige Minute mehr. Doug greift zur Selbsthilfe.

Bei Doug und Carrie ziehen neue Nachbarn ein. Tim und Dorothy Sacksky bringen ausserdem ihren Hund Stanley mit. Und von da an haben Doug und Carrie keine ruhige Nacht mehr, denn Stanley kläfft stundenlang. Zwar reagieren die Sackskys auf ein freundliches Gespräch sehr positiv und versprechen Besserung. Doch die Erfolge lassen auf sich warten. Nach einem weiteren Gespräch lässt sich der völlig genervte Doug breitschlagen, den Hund jeden Abend auszuführen, damit er sich müde toben kann. Als Carrie davon erfährt, ist sie stinksauer und beschwert sich bei Tim und Dorothy. Die beiden Nachbarn geraten sich über den Hund so sehr in die Haare, dass sie Stanley schliesslich abgeben. Und zwar an Doug und Carrie! Stanley fühlt sich bei seinen neuen Besitzern pudelwohl und macht sich erst mal in ihrem Bett breit...

WRITTEN BYDAVID LITT
DIRECTED BYROB SCHILLER

  15. Crappy Birthday                         [111]  01.02.1999
  15. ALT, DICK UND HÄSSLICH                         17.04.2001 19:00   19:01  0:21 0.456  5.6%
                                                 Wh. 18.04.2001 10:35   10:38  0:22 0.108  5.7%
                                                     29.06.2001 19:00   19:01  0:21 0.250  4.8%
                                                 Wh. 02.07.2001 10:35   10:35  0:21 0.031  2.0%
Doug gibt sich alle Mühe, um Carries 30. Geburtstag zu etwas Besonderem zu machen. Doch das Ganze geht gehörig in die Hosen...

Dummerweise fällt der Termin des Wrestling-Finales auf den selben Tag wie Carries 30. Geburtstag. Trotzdem entschliesst sich Doug, den Abend mit seiner Frau zu verbringen, die sehr mit ihrem "fortgeschrittenen Alter" hadert. Er organisiert einen Tisch in einem Edelrestaurant, bestellt eine Limousine und zwingt Deacon und Kelly sie zu begleiten. Deacon bringt ausserdem seine Mutter mit, die aus St. Louis zu Besuch gekommen ist. Der Abend missglückt vollkommen: Der bestellte Tisch steht im Freien und ausgerechnet an diesem Abend fängt es an zu schneien. Ausserdem fällt Doug ein, dass er vergessen hat, den Videorecorder zu programmieren. Er erteilt Arthur per Telefon Anweisungen, was so lange dauert, bis alle Gäste ausser Carrie sich aus dem Staub gemacht haben. Carrie hat sich inzwischen mit zu vielen Mai Tais getröstet. Zu allem Unglück zeichnet Arthur auch noch die falsche Sendung auf.

TELEPLAY BYDAVID BICKEL
STORY BYKEVIN JAMES & ROCK REUBEN & GARY VALENTINE
DIRECTED BYMARK CENDROWSKI

  16. S'ain't Valentine's                     [117]  08.02.1999
  16. VALENTINSTAG                                   18.04.2001 19:00   19:00  0:21 0.360  4.4%
                                                 Wh. 19.04.2001 10:35   10:38  0:21 0.084  4.3%
                                                     02.07.2001 19:00   19:00  0:21 0.309  5.0%
                                                 Wh. 03.07.2001 10:35   10:31  0:21 0.051  3.3%
Weil Doug auf Spences Geburtstagsfeier festsitzt, tröstet sich Carrie am Valentinstag mit einem wildfremden Mann.

Zum Valentinstag will Doug Carrie gross zum Essen einladen. Zuvor will er mit seinen Kumpels noch auf ein Bier bei Spence vorbeischauen, weil der Geburtstag hat. Spences Mutter Veronica lotst die Jungs in die Wohnung, wo sie eine Überraschungsparty für ihren Filius veranstalten will. Der taucht zwar nicht auf, doch währenddessen werden Doug und seine Freunde mit abscheulichem Essen, grässlichen Getränken und einem Schmalfilm von Spences Beschneidung unterhalten. Während Carrie im Restaurant wartet, lernt sie Tito kennen, einen grossmäuligen Verkäufer. Als Doug sie zum dritten Mal vertröstet, lädt Carrie Tito zum Essen ein und unterzieht ihn einem Benimmkurs. Die Lage bei Spences Party spitzt sich zu und schliesslich flüchten alle ausser Spence von dem Ort des Grauens. Erst nachdem es ihm gelingt, Veronica völlig betrunken zu machen, kann er fliehen. Doch da ist der Abend für alle Beteiligten bereits gelaufen.

TELEPLAY BYMICHAEL J. WEITHORN & DAVID BICKEL & NANCY COHEN
STORY BYDAVID BICKEL
DIRECTED BYROB SCHILLER

  17. Court Date                              [116]  15.02.1999
  17. DIE VERKAUFTE FRAU                             19.04.2001 19:00   19:00  0:21 0.376  4.8%
                                                 Wh. 20.04.2001 10:35   10:33  0:22 0.073  3.7%
                                                     03.07.2001 19:00   19:01  0:21 0.223  3.9%
                                                 Wh. 04.07.2001 10:35   10:35  0:22 0.048  3.4%
Damit Carries Strafzettel keine unangenehmen Folgen hat, überredet Doug sie, auf einen Flirt mit dem Polizisten einzugehen...

Carrie bekommt einen Strafzettel und muss damit rechnen, dass ihre Beiträge zur Autoversicherung drastisch erhöht werden. Als der Polizist, der sie angehalten hat, Carrie zum Essen einlädt, hat Doug die rettende Idee. Carrie soll die Einladung annehmen und verheimlichen, dass sie verheiratet ist. So hofft Doug, den Polizisten milde zu stimmen. Auch Dougs Freunde sind von der Idee begeistert und steuern Tipps in Sachen Outfit bei. Carrie überwindet ihre Hemmungen und tatsächlich verbringt sie einen angeregten Abend. Doch nach der ersten Verabredung meldet sich der Polizist nicht mehr. Carrie ist beleidigt, und als sich Arthur auch noch einmischt, droht Dougs fantastischer Plan zu scheitern.

WRITTEN BYCATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH
DIRECTED BYROB SCHILLER

  18. White Collar                            [118]  22.02.1999
  18. DER RUF DER STRASSE                            20.04.2001 19:00   19:01  0:21 0.290  3.9%
                                                 Wh. 23.04.2001 10:35   10:36  0:21 0.031  1.8%
                                                     04.07.2001 19:00   19:00  0:21 0.266  5.0%
                                                 Wh. 05.07.2001 10:35   10:36  0:21 0.058  3.9%
Als Dougs Vorgesetzter krank wird, bekommt er die Chance, beruflich aufzusteigen. Doch Doug ist eigentlich ganz glücklich mit seinem Job...

Dougs Vorgesetzter, der Schicht-Oberaufseher Perelli, muss dringend ins Krankenhaus. Vertretungsweise bietet Doyle Doug dessen Job an. Carrie ist begeistert und sieht darin eine Chance für Dougs berufliches Weiterkommen. Arthur ist empört, weil Doug sich von seiner Arbeitervergangenheit lossagen will, um der anderen Seite zu dienen. Deacon ist zutiefst enttäuscht, weil ihm der Job nicht angeboten wurde und führt das auf seine Hautfarbe zurück. Als Perelli im Krankenhaus verstirbt, bietet man Doug seinen Posten ab. Doch der lehnt ab, weil er Sehnsucht nach seinem Truck hat. Carrie kann ihren Mann verstehen, und Deacon freut sich über seinen neuen Job.

TELEPLAY BYTONY SHEEHAN
STORY BYDAN E. FESMAN & HARRY VICTOR
DIRECTED BYROB SCHILLER

  19. Raymay Day                              [119]  01.03.1999
  19. FREUNDSCHAFTSDIENSTE                           23.04.2001 19:00   19:00  0:21 0.348  4.5%
                                                 Wh. 24.04.2001 10:35   10:34  0:22 0.040  2.3%
                                                     05.07.2001 19:00   19:00  0:21 0.188  3.2%
                                                 Wh. 06.07.2001 10:35   10:36  0:22 0.076  4.3%
Soll Doug sich um seinen frisch geschiedenen Freund Richie kümmern oder mit Ray Freunden Golfen gehen? Doug versucht beides unter einen Hut zu bringen...

Während Carrie einen Grossputz in der Küche veranstaltet, hat sich Doug vorgenommen, sich um den frisch geschiedenen Richie zu kümmern. Doch da ruft Ray an und lädt Doug zum Golfspiel ein. Doug ist hin und her gerissen. Er beschliesst, zunächst zu Golfen und sich um vier Uhr mit Richie zum Fernsehen zu treffen. Auf diese Entscheidung reagiert Richie ziemlich gekränkt. Arthur gelingt es, sich bei der Golfpartie einzuladen. Kaum sind die drei am Golfplatz angekommen, fängt es an in Strömen zu giessen. Doch Doug, der wegen seiner zweiten Verabredung unter Zeitdruck steht, besteht darauf sofort zu spielen. Bald sind alle klatschnass und schlecht gelaunt. Währenddessen taucht bei Carrie Rays Mutter auf und mischt sich ungebeten in die Putzaktion ein. Carrie versteht es sich, die Besserwisserei zu Nutze zu machen und macht es sich auf dem Sofa gemütlich.

WRITTEN BYDAVID BICKEL
DIRECTED BYROB SCHILLER
Anmerkung: Die zweite Episode, mit Raymond aus "Everybody Loves Raymond".


  20. Train Wreck                             [120]  15.03.1999
  20. DIE NEUE KOLLEGIN                              24.04.2001 19:00   19:00  0:21 0.273  3.9%
                                                 Wh. 25.04.2001 10:35   10:37  0:22 0.050  2.9%
                                                     06.07.2001 19:00   19:00  0:21 0.198  3.8%
                                                 Wh. 07.07.2001 10:35   10:37  0:22 0.072  3.9%
Doug bekommt eine neue, hübsche Kollegin und befürchtet, Carrie könnte eifersüchtig reagieren. Als das Gegenteil der Fall ist, reagiert Doug gekränkt.

Doug bekommt eine neue, ausgesprochen hübsche Kollegin namens Julie zugeteilt. Er hat Angst, dass Carrie eifersüchtig reagieren könnte, wenn sie davon erfährt und verschweigt deshalb diese Neuigkeit. Als Carrie schliesslich von Julie erfährt, hat sie keinerlei Bedenken wegen der schönen Kollegin. Doug schätzt es zwar, dass seine Frau ihm vertraut, doch es kratzt auch an seiner Eitelkeit, dass Carrie sich offensichtlich nicht vorstellen kann, dass Julie sich für ihn interessieren könnte. Sein Versuch, Carrie eifersüchtig zu machen, geht allerdings gehörig daneben. Währenddessen hat Arthur ein echtes Problem mit seinem Grabstein. An der Stelle des Todesdatums hat er nämlich bereits ein "19" eingravieren lassen und nun rückt der Jahrtausendwechsel immer näher. Doch nicht nur Carrie und Doug versöhnen sich wieder, auch für Arthurs Problem findet sich eine Lösung.

TELEPLAY BYCATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH
STORY BYIRA FRITZ & NEAL HOWARD AND CATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH
DIRECTED BYROB SCHILLER

  21. Hungry Man                              [115]  05.04.1999
  21. BÄRENHUNGER                                    25.04.2001 19:00   19:01  0:21 0.397  4.9%
                                                 Wh. 26.04.2001 10:35   10:38  0:21 0.032  2.0%
                                                     09.07.2001 19:00   19:00  0:21 0.343  4.8%
                                                 Wh. 10.07.2001 10:35   10:32  0:21 0.052  3.3%
Doug hat keine Lust auf ein Geschäftsessen mit seiner Frau. Er ringt sich trotzdem durch, doch er benimmt sich einfach unmöglich...

Carries Chef Brennan lädt sie und Doug zu einer Dinnerparty ein, die er zu Ehren eines japanischen Geschäftsmannes gibt, dem Carrie die Stadt gezeigt hat. Doug versucht sich um den Termin zu drücken. Doch das schlechte Gewissen siegt, und er taucht mit einem Bärenhunger bei der Party auf. Auf der Suche nach etwas Essbarem tritt er von einem Fettnapf in den nächsten. Währenddessen berichtet Spence Arthur von seinem neuen Job als U-Bahnticket-Verkäufer. Ausserdem hat er einen Rucksack mit Schirmhalter erfunden. Arthur ist begeistert, und dank eines Marketing-Kurses, den er in den 50er-Jahren belegt hat, glaubt er auch über das nötige Know-how zu verfügen, um die Idee optimal zu an den Mann zu bringen.

WRITTEN BYTONY SHEEHAN
DIRECTED BYROB SCHILLER

  22. Time Share                              [122]  26.04.1999
  22. ICH WILL DICH, ICH WILL DICH NICHT             26.04.2001 19:00   19:01  0:20 0.360  4.6%
                                                 Wh. 27.04.2001 10:35   10:35  0:20 0.094  5.7%
                                                     10.07.2001 19:00   19:00  0:20 0.269  4.3%
                                                 Wh. 11.07.2001 10:35   10:34  0:20 0.064  3.6%
Als Tim und Dorothy sich trennen wollen, haben Doug und Carrie die Chance, ihr Ferienhaus zu übernehmen. Die beiden geben sich alle Mühe, sich bei den wenig beliebten Bekannten einzuschleimen.

Tim und Dorothy wollen sich scheiden lassen. Damit sie ihr Ferienhaus in guten Händen wissen, wollen sie es Doug und Carrie überlassen. Carrie ist von der Idee begeistert. Um nun weiterhin gut Wetter zu machen, muss Doug mit Tim Tontauben schiessen gehen und seine Fernsehabende mit ihm verbringen, obwohl er Tim nicht ausstehen kann. Carrie hat schnell genug von ihrer Rolle als Kummerkastentante, als Dorothy ihr heulend mitteilt, dass Tim ein Verhältnis hat. Sie schickt Richie zu Dorothy, mit dem Auftrag, die Betrogene aufzumuntern. Aber der hat nichts Besseres zu tun, als sich auf eine leidenschaftliche Affäre mit Dorothy einzulassen. Der ahnungslose Tim möchte wieder zu seiner Frau zurückkehren und tatsächlich stehen die Chancen gut, dass die beiden sich wieder vertragen. Doug und Carrie müssen damit rechnen, dass ihnen das Ferienhaus nun doch durch die Lappen geht. Carrie ist zu tiefst erschüttert.

TELEPLAY BYCATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH & DAVID BICKEL
STORY BYNANCY COHEN
DIRECTED BYROB SCHILLER

  23. Where's Poppa?                          [121]  03.05.1999
  23. ENDLICH ALLEIN                                 27.04.2001 19:00   19:01  0:21 0.277  3.7%
                                                 Wh. 30.04.2001 10:35   10:36  0:21 0.082  4.7%
                                                     11.07.2001 19:00   19:00  0:21 0.365  5.2%
                                                 Wh. 12.07.2001 10:35   10:36  0:21 0.113  6.6%
Doug und Carrie wollen endlich mal wieder Zeit für sich alleine haben. Aber es erweist sich als ausgesprochen schwierig, Arthur los zu werden.

Nach einem nervtötenden Videoabend mit Arthur beschliessen Doug und Carrie verzweifelt, dass Arthur wenigstens einmal für ein Wochenende aus dem Haus muss. Doch keiner will den kauzigen Alten bei sich einladen und es bleibt nur noch Dougs Cousin Danny übrig, von dem sich Doug seit Kindertagen bedrängt fühlt. Trotzdem wollen die beiden ihre kurze Freiheit in vollen Zügen geniessen und sie wollen nur tun, was sie wollen. Doug springt nackt und pizzaessend durchs Haus, bis er so vollgefressen ist, dass er nur noch schlafen will und aus der erhofften heissen Liebesnacht nichts wird. Am nächsten Tag geht Carrie zum Friseur, kommt entsetzt und verunstaltet wieder zurück und ihr ist die Lust vergangen. Als sich die Eheleute schliesslich doch näher kommen, steht plötzlich Danny vor der Tür. Arthur hat ihm nämlich vorgeflunkert, dass Doug ihn eigentlich doch sehr gerne hat. Der überglückliche Danny will seinen Cousin nun in die Arme schliessen. Das Ganze endet im Fiasko. Doch am nächsten Morgen ist alles vergessen und Doug und Carrie wollen endlich auf dem Küchentisch Sex haben, als plötzlich Arthur nach Hause kommt, der von Danny rausgeworfen wurde.

WRITTEN BYKEVIN JAMES & ROCK REUBEN & GARY VALENTINE
DIRECTED BYROB SCHILLER

  24. Art House                               [124]  10.05.1999
  24. AUF WIEDERSEHEN, ARTHUR                        30.04.2001 19:00   19:00  0:20 0.252  4.8%

                                                     12.07.2001 19:00   18:59  0:21 0.374  5.7%
                                                 Wh. 13.07.2001 10:35   10:36  0:21 0.099  5.7%
Als es zwischen Doug und Arthur so richtig knallt, ergreift Arthur die Flucht und sucht sich eine eigene Wohnung.

Doug und Arthur sind so heftig miteinander in Streit geraten, dass Arthur seine Koffer packt und verschwindet. Kurz nach seinem Auszug werden Carrie und Doug zu Arthurs Einweihungsparty eingeladen. Die beiden sind völlig perplex, denn Arthur lebt nun in einem Luxusappartment über den Dächern von New York. Wenige Tage später taucht ein geknickter Arthur auf und gesteht den beiden, dass er sich die Wohnung auf Dauer nicht leisten könne. Doug flippt darauf hin total aus und hält Arthur eine gepfefferte Standpauke. Daraufhin macht sich Arthur erneut aus dem Staub und Doug plagt bald das schlechte Gewissen. Er macht sich reumütig auf die Suche nach dem alten Mann...

WRITTEN BYDAVID LITT
DIRECTED BYROB SCHILLER

  25. Maybe Baby                              [123]  17.05.1999
  25. AUF EIS GELEGT                                 02.05.2001 19:00   19:00  0:21 0.266  4.4%
                                                 Wh. 03.05.2001 10:35   10:37  0:21 0.042  3.6%
                                                     13.07.2001 19:00   19:00  0:21 0.264  4.4%
                                                 Wh. 16.07.2001 10:35   10:37  0:21 0.061  3.0%
Doug und Carrie beschliessen, dass sie gerne ein gemeinsames Kind hätten. Aber dann kommt doch etwas dazwischen...

Eigentlich sind Doug und Carrie mit ihrem Leben ganz zufrieden. Aber in letzter Zeit überlegen sie ernsthaft, ob sie nicht ein gemeinsames Kind in die Welt setzen sollen. Das würde jedoch eine Menge Veränderungen in ihrem Leben bedeuten. Als Carrie zur Anwaltsgehilfin befördert werden soll, ändert sich die Situation jedoch schlagartig für die junge Ehefrau. Gerade als die beiden miteinander schlafen, informiert Carrie ihren liebenden Gatten davon, dass sie mit dem Nachwuchs lieber noch ein Jährchen warten möchte...

WRITTEN BYMICHAEL J. WEITHORN
DIRECTED BYROB SCHILLER

Season 2 (1999-2000) - 25 Episoden

  26. Queasy Rider                            [201]  20.09.1999
  26. BORN TO BE WILD                                03.05.2001 19:00   19:00  0:21 0.248  3.8%
                                                 Wh. 04.05.2001 10:35   10:36  0:21 0.070  4,6%
                                                     16.07.2001 19:00   18:59  0:21 0.343  4.5%
                                                 Wh. 17.07.2001 10:35   10:31  0:21 0.078  4.1%
In einem Anfall von Freiheitsdrang schafft sich Doug ein Motorrad an. Eine Entscheidung, die er bald bereut...

Gegen den Willen von Carrie legt sich Doug ein Motorrad zu und ist zunächst hellauf begeistert. Doch der neue Drang zur grossen Freiheit ist schnell erloschen, als Doug feststellen muss, dass er mit der Maschine nicht umgehen kann. Um sich keine Blösse zu geben, tut er so, als wäre das Bike für ihn der Schlüssel zur grossen Unabhängigkeit. Carrie ist sauer und besteht ebenfalls auf ihrer Freiheit. Kurzerhand fängt sie wieder an zu rauchen, während Doug das Motorrad wieder zurückbringt. Das löst bei Carrie solche Schuldgefühle aus, dass sie in den Laden marschiert und die Maschine wieder zurückkauft. Davon ist Doug alles andere als begeistert.

WRITTEN BYDAVID LITT
DIRECTED BYROB SCHILLER

  27. Female Problems                         [202]  27.09.1999
  27. DIE BESTE FREUNDIN                             04.05.2001 19:00   19:01  0:21 0.419  6,5%
                                                 Wh. 07.05.2001 10:35   10:37  0:21 0.086  5.4%
                                                     17.07.2001 19:00   19:00  0:21 0.323  4.8%
                                                 Wh. 18.07.2001 10:35   10:34  0:21 0.041  2.3%
Doug findet, Carrie sollte eine Freundin haben, damit er öfter mit seinen Freunden ausgehen kann. Der Schuss geht allerdings nach hinten los...

Freitag abends will Doug am liebsten mit seinen Freunden rumhängen. Deshalb hält er es für eine brillante Idee, dass Carrie sich eine beste Freundin zulegt. So kann er ohne schlechtes Gewissen Zeit mit seinen Freunden verbringen. Da kommt es ihm gerade recht, dass eine junge Frau namens Jessica in der Nachbarschaft einzieht, und er versucht die beiden Frauen zusammen zu bringen. Seine Rechnung geht auf – zu gut, wie Doug findet. Von nun ab verbringt Carrie die meiste Zeit mit Jessica, kommt abends spät nach Hause und kocht nicht mehr. Doug versucht mit allen Mitteln, das Ganze wieder rückgängig zu machen.

WRITTEN BYCATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH
DIRECTED BYROB SCHILLER

  28. Assaulted Nuts                          [203]  04.10.1999
  28. UNWICHTIGES IN KLAMMERN GESETZT                07.05.2001 19:00   19:00  0:21 0.393  5.5%
                                                 Wh. 08.05.2001 10:35   10:35  0:21 0.052  3.3%
                                                     18.07.2001 19:00   18:59  0:21 0.210  3.1%
                                                 Wh. 19.07.2001 10:35   10:33  0:21 0.123  6.5%
Carrie will sich zu Hause ein Büro einrichten, doch Doug hält nicht viel davon. Kurz darauf hat er einen höchst peinlichen "Arbeitsunfall".

Carrie möchte sich zu Hause ein kleines Büro einrichten. Dafür muss sie bei der Bank einen Kredit über 4000 Dollar aufnehmen. Doug ist davon überzeugt, dass sie viel zu viel Geld dafür ausgibt. Überhaupt glaubt er, dass er sehr viel mehr arbeitet als seine Frau. Mit einem Kollegen amüsiert sich Doug während der Arbeitszeit: Die beiden schiessen Blechdosen mit einer Tackermaschine ab. Durch einen blöden Zufall schiesst sich Doug eine Klammer in die Hoden. Wie ein echter Mann versucht er die Situation unter Kontrolle zu halten. Von schlimmen Schmerzen geplagt, nimmt er mit Carrie an dem Kreditgespräch bei der Bank teil...

WRITTEN BYDAVID BICKEL
DIRECTED BYROB SCHILLER

  29. Parent Trapped                          [204]  11.10.1999
  29. RABENPATEN                                     08.05.2001 19:00   18:59  0:21 0.315  4.7%
                                                 Wh. 09.05.2001 10:35   10:33  0:21 0.034  2.6%
                                                     19.07.2001 19:00   19:00  0:21 0.371  5.7%
                                                 Wh. 20.07.2001 10:35   10:33  0:21 0.083  5.2%
Carrie ist von dem Gedanken, die Patenschaft für Kellys Kind zu übernehmen, nicht gerade begeistert und sagt ab. Doch als sie in der Kirche steht, ändert Carrie ihre Meinung.

Deacon und Kelly haben ein Baby bekommen. Die frischgebackenen Eltern fragen Doug und Kelly, ob sie die Pateneltern von Klein-Major werden wollen. Doug stimmt begeistert zu. Doch zu Hause macht ihm Carrie klar, welche Verantwortung sie damit übernehmen. Schliesslich müssten sie sich um den Kleinen kümmern, wenn den Eltern etwas zustösst. Carrie gelingt es, Doug von ihrer Meinung zu überzeugen. Mit schlechtem Gewissen nehmen die beiden ihre Zusage zurück. Als sie bei der Taufe die neuen Paten Bill und Robin sehen, kochen bei Carrie die Emotionen hoch, und sie will das schwere Amt nun doch übernehmen. Während der Zeremonie gelingt es ihr, Deacon und Kelly davon zu überzeugen, ihre neuen Paten sausen zu lassen. Währenddessen hat Arthur einen neuen Job in einem Brezel-Laden übernommen. Als sein Chef ihm für ein paar Tage die Verantwortung über den Laden überlässt, führt Arthur eine Bonuskarte ein. Jeder der eine Brezel gekauft hat, bekommt ein Kreuz. Beim zehnten Kreuz, gibt es eine Brezel umsonst. Zu dumm, dass die Kunden ihre Karten selbst ausfüllen...

WRITTEN BYDAVID BICKEL
DIRECTED BYROB SCHILLER

  30. Tube Stakes                             [207]  18.10.1999
  30. SPÄTE RACHE                                    09.05.2001 19:00   19:00  0:20 0.282  4.9%
                                                 Wh. 10.05.2001 10:35   10:34  0:20 0.036  2.5%
                                                     20.07.2001 19:00   19:00  0:20 0.278  4.3%
                                                 Wh. 23.07.2001 10:35   10:40  0:20 0.078  4.8%
Durch Carries Schuld wird Dougs Fernseher geklaut. Ihr Vater erinnert Carrie daran, dass ihr so etwas nicht zum ersten Mal passiert ist...

Dougs heissgeliebter Fernseher wird aus der Garage gestohlen. Er macht Carrie bitterste Vorwürfe, weil sie vergessen hat, die Garagentür abzuschliessen. Ihr Vater Arthur erleichtert Carries Gewissen nicht gerade, als er sie an einen alten Fehltritt erinnert. Vor 15 Jahren hat sie nämlich eine seiner Schallplatten kaputt gemacht. Carrie ersetzt Doug schuldbewusst den Fernseher. Doug ist zutiefst gerührt und schreibt ihr eine Liebeserklärung und Dankesbekundungen in den Computer. Als er das Zimmer verlässt, stolpert er über ein Kabel und reisst das Laptop herunter, das zu Bruch geht. Doug bittet Arthur, die Schuld auf sich zu nehmen, was dieser nach einigem Zögern auch tut.

WRITTEN BYILANA WERNICK
DIRECTED BYROB SCHILLER

  31. Doug Out                                [206]  25.10.1999
  31. GIB DEM AFFEN ZUCKER                           10.05.2001 19:00   19:00  0:20 0.244  4.6%
                                                 Wh. 11.05.2001 10:35   10:35  0:21 0.032  2.4%
                                                     23.07.2001 19:00   19:00  0:21 0.235  4.1%
                                                 Wh. 24.07.2001 10:35   10:38  0:21 0.108  6.1%
Doug hat Arthur zutiefst gekränkt und versucht nun mit allen Mitteln, wieder gut Wetter zu machen.

Als sie gemeinsam im Stau stehen, nervt Arthur seinen Schwiegersohn Doug kolossal. Anschliessend lässt sich Doug bei Carrie über Arthurs Macken auf und bezeichnet ihn als senilen Zirkusaffen. Er ahnt nicht, dass Arthur das Gespräch mithört. Doug und Carrie versuchen mit allen Mitteln, den Gekränkten wieder zu besänftigen – jedoch ohne Ergebnis. Schliesslich ringt sich Doug dazu durch, eine seiner heiss umworbenen Eintrittskarten zum Baseball an Arthur abzugeben. Aber auch im Stadion bessert sich Arthurs Laune nicht merklich. Erst als sich Doug vor dem gesamten Publikum lächerlich macht und Carrie in Verwahrung genommen wird, weil sie einen Bierverkäufer angespuckt hat, hebt sich seine Laune.

WRITTEN BYCATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH
DIRECTED BYROB SCHILLER

  32. Get Away                                [208]  01.11.1999
  32. ADAM, EVA UND APFEL                            11.05.2001 19:00   19:00  0:21 0.213  4.2%
                                                 Wh. 14.05.2001 10:35   10:41  0:21 0.067  4.4%
                                                     24.07.2001 19:00   19:00  0:21 0.310  5.4%
                                                 Wh. 25.07.2001 10:35   10:36  0:21 0.097  5.6%
Doug und Carrie peitscht der Neid, als sie bei einem Ausflug merken, wie viel im Bett ihrer Freunde los ist...

Doug und Carrie fahren mit Deacon und Kelly gemeinsam in die Berge, um dort ihren Hochzeitstag zu feiern. Die Zimmer der beiden Pärchen liegen direkt nebeneinander. Doug und Carrie bekommen so zwangsläufig mit, dass ihre Freunde mindestens drei Mal am Tag Sex miteinander haben. Deswegen kommt es zwischen den Eheleuten zu einem handfesten Streit. Carrie ist überzeugt, dass Doug sie nicht mehr begehrt, und Douglas glaubt, dass er Carrie nicht wirklich befriedigt. Nach einer ehrlichen Aussprache stellen die beiden fest, dass ihr Sexualleben vollkommen in Ordnung ist und die beiden sehr glücklich miteinander sind.

WRITTEN BYTONY SHEEHAN
DIRECTED BYROB SCHILLER

  33. Dire Strayts                            [205]  08.11.1999
  33. SCHÖNE AUSSICHTEN                              14.05.2001 19:00   19:00  0:21 0.406  5.8%
                                                 Wh. 15.05.2001 10:35   10:48  0:20 0.045  3.0%
                                                     25.07.2001 19:00   18:59  0:20 0.294  5.3%
                                                 Wh. 26.07.2001 10:35   10:34  0:20 0.124  6.2%
Eigentlich will sich Doug nur einen ruhigen Fernsehabend mit seinem Kumpel Ray gönnen. Doch das ganze endet in einem echten Fiasko.

Nach dem Golfspiel wollen Doug und Ray sich gemeinsam ein Footballspiel im Fernsehen anzusehen. Doch Doug hat vergessen, dass Samstag ist – und Samstag ist Carrie-Abend! Doug glaubt, die perfekte Lösung gefunden zu haben. Er schlägt Ray vor, seine Frau mitzubringen, damit die Frauen tratschen und die Männer fernsehen können. Doch durch einen Fauxpas von Doug ist die Stimmung schnell auf dem Tiefpunkt angekommen und die Frauen ziehen sich beleidigt zurück. So recht will aus dem Fernsehabend nichts werden, denn zussätzlich zu der schlechten Stimmung gibt's auf dem Bildschirm nur Schneegestöber. Beim Versuch die Antenne neu zu richten, bleibt Doug in der Dachluke stecken und muss sich von seinen Kumpels, die mit der Motorsäge anrücken, und seiner Frau hämische Sprüche anhören.

TELEPLAY BYROCK REUBEN & GARY VALENTINE
STORY BYKEVIN JAMES
DIRECTED BYROB SCHILLER
Anmerkung: Die dritte Episode, mit Ray Romano.


  34. I, Candy                                [210]  15.11.1999
  34. EIN HEISSER TYP                                15.05.2001 19:00   19:01  0:20 0.355  5.0%
                                                 Wh. 16.05.2001 10:35   10:46  0:21 0.105  7.2%
                                                     26.07.2001 19:00   18:59  0:21 0.253  4.8%
                                                 Wh. 27.07.2001 10:35   10:38  0:21 0.125  6.5%
Doug wird heftig von einer Bedienung angeflirtet. Das löst bei dem Umworbenen einen echten Höhenflug aus, den Carrie alles andere als witzig findet.

Doug und Deacon treffen sich im Cooper's. Dort wird Doug von der Bedienung Jill heftig angeflirtet. Sie hinterlässt ihm sogar eine Botschaft auf der Rechnung. Doug kann kaum glauben, dass er so viel Erfolg beim anderen Geschlecht hat. Als er bald darauf mit Carrie, Kelly und Deacon ins Kino geht, zieht er alle Register, um seine Wirkung auf Frauen zu testen. Sein ungewöhnliches Verhalten irritiert Carrie. Als sie schliesslich erfährt, was die Veränderung ihres Gatten bewirkt hat, ist sie sauer, vor allem weil er das ganze Theater nicht wegen ihr, sondern wegen einer fremden Frau veranstaltet. Am nächsten Tag kehrt Doug ins Cooper's zurück, um die angenehme Erfahrung zu wiederholen. Doch inzwischen hat Jill erfahren, dass Doug verheiratet ist und zeigt ihm die kalte Schulter. Für Doug bricht eine Welt zusammen. Auch Carrie geht in die Kneipe und kommt schliesslich zu dem Schluss, dass sie völlig überreagiert hat. Zu Hause feiern Doug und Carrie ihre Versöhnung.

WRITTEN BYCATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH
DIRECTED BYROB SCHILLER

  35. Roamin' Holiday                         [209]  22.11.1999
  35. SPENCE ZIEHT AUS                               16.05.2001 19:00   19:00  0:20 0.311  4.2%

                                                     27.07.2001 19:00   19:00  0:20 0.234  4.5%
                                                 Wh. 30.07.2001 10:35   10:30  0:21 0.096  5.7%
Während Carrie sich köstlich mit ihrer alten Schulfreundin amüsiert, langweilt sich Doug mit deren Ehemann. Mit allen Mitteln versucht Doug, einen längeren Besuch zu verhindern.

Carrie hat Besuch von ihrer alten Schulfreundin Susie und ihrem Ehemann Mike. Während die beiden Frauen in alten Erinnerungen schwelgen und gackern wie die Hühner, langweilt sich Doug mit Mike zu Tode. Darum ist er entsetzt, als Carrie die beiden für vier Tage über Thanksgiving einlädt. Da kommt es Doug gerade recht, dass Spence sich mit seiner Mutter verkracht. Er redet so lange auf ihn ein, bis Spence zu Hause einzieht und es sich in Carries Büro gemütlich macht, wo eigentlich Susie und Mike übernachten sollen. Mit allen Mitteln versucht Doug, Spence' Auszug hinauszuzögern und zu verhindern, dass sein Freund eine Wohnung findet. Doch schliesslich gesteht Doug seiner Frau die wahren Beweggründe seines Handelns und Carrie verzeiht ihrem Mann. Aber um den Besuch des Langweilers kommt er trotzdem nicht herum...

WRITTEN BYDAVID BICKEL & BEN WEXLER
DIRECTED BYROB SCHILLER

  36. Sparing Carrie                          [211]  29.11.1999
  36. DER BOWLINGKRIEG                               17.05.2001 19:00   18:59  0:21 0.405  5.4%
                                                 Wh. 18.05.2001 10:35   10:44  0:21 0.062  3.8%
                                                     30.07.2001 19:00   19:00  0:20 0.292  5.0%
                                                 Wh. 31.07.2001 10:35   10:39  0:21 0.138  7.6%
Weil Carrie nicht gut genug ist, wird sie aus dem Bowlingteam gefeuert. Das ist Doug so unangenehm, dass er bei einem wichtigen Spiel versagt.

Gemeinsam mit Deacon, Spence, Richie und Annette bilden Doug und Carrie ein Bowling-Team, das von Cooper's gesponsert wird. Die Stimmung der Truppe ändert sich gewaltig, als der neue Besitzer der Kneipe von seinem Team Erfolge sehen will, damit er die Bowler weiterhin unterstützt. Carrie, die eine miserable Bowlerin ist, wird so zum echten Problemfall. Doug muss in den sauren Apfel beissen und sie mit den knallharten Fakten konfrontieren. Carrie verlässt schweren Herzens das Team und als Ersatz kommt Pam Di Meo, ein echtes Bowling-As. Wegen der ganzen Geschichte ist Arthur stinksauer auf Doug. Beim ersten Wettkampf gegen "Hey Eddie's Pizzaservice" gehen Doug wegen seinem schlechten Gewissen die Nerven durch. Er versagt auf ganzer Linie. Er kommt zu dem Entschluss, dass Team zu verlassen. Doch Carrie versucht ihn zu einer Rückkehr zu bewegen.

TELEPLAY BYDAVID BICKEL
STORY BYCATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH
DIRECTED BYROB SCHILLER

  37. Net Prophets                            [212]  13.12.1999
  37. AKTIENFIEBER                                   18.05.2001 19:00   19:01  0:21 0.264  3.6%
                                                 Wh. 21.05.2001 10:35   10:45  0:21 0.053  3.6%
                                                     31.07.2001 19:00   19:00  0:20 0.270  4.5%
                                                 Wh. 01.08.2001 10:35   10:37  0:20 0.162  8.9%
Als Carrie Geld in Aktien investiert, erweist sich Doug als miserabler Aktionär, und es kommt zu einem waschechten Börsenkrach zwischen den beiden.

Von seiner Firma bekommt Doug eine dicke Überraschung in Form von 3000 Dollar Weihnachtsgeld. Er hält es für die beste Idee, das Geld auf einem Konto anzulegen. Doch Carrie ist ganz heiss darauf, mit dem Geld an der Börse zu spekulieren. Schliesslich lässt sich Doug breitschlagen und die beiden werden vom Aktienfieber gepackt. Doug wird immer mulmiger in Anbetracht der beträchtlichen Kursschwankungen seiner Aktien. Schon bald verliert Doug die Nerven. Er verkauft, wenn der Kurs fällt und kauft wieder beim Höchststand. Carrie ist von ihrem ungeschickten Gatten total genervt, und es kommt zu bösen Streitereien zwischen den beiden. Erst Arthur gelingt es, die beiden am Heiligabend wieder zu versöhnen. Sie beschliessen, zu den wenigen Aktien, die sie noch besitzen, ein paar neue dazu zu kaufen. Und prompt fallen die Kurse von Shominy in den tiefsten Keller...

WRITTEN BYDAVID LITT
DIRECTED BYROB SCHILLER

  38. Party Favor                             [215]  10.01.2000
  38. VOLL DANEBEN                                   21.05.2001 19:00   19:01  0:21 0.247  3.8%
                                                 Wh. 22.05.2001 10:35   10:44  0:21 0.044  3.0%
                                                     01.08.2001 19:00   18:59  0:21 0.222  4.0%
                                                 Wh. 02.08.2001 10:35   10:40  0:21 0.155  8.5%
Carrie überredet Doug, für seinen Cousin den Trauzeugen zu spielen. Doch Doug erweist sich des Amtes alles andere als würdig...

Dougs anhänglicher Cousin Danny kommt zu Besuch und stellt seine zukünftige Frau vor. Er vertraut Carrie an, dass er keinen Trauzeugen finden konnte und wohl ohne einen heiraten muss. Damit weckt er bei der gutherzigen Carrie Mitleid, und sie überredet Doug, sich freiwillig als Trauzeuge anzubieten. Widerwillig gibt Doug nach und bereitet den Junggesellenabend vor. Die ganze Party geht gewaltig in die Hosen. Und auch Arthurs Geheimtipp, eine besonders "schlüpfrige" Hochzeitsrede zu halten, trifft bei den Hochzeitsgästen nicht gerade auf Begeisterungsstürme.

TELEPLAY BYKEVIN JAMES & GARY VALENTINE
STORY BYROCK REUBEN
DIRECTED BYROB SCHILLER

  39. Block Buster                            [213]  17.01.2000
  39. SPIELE VON GESTERN                             22.05.2001 19:00   19:03  0:20 0.235  3.6%
                                                 Wh. 23.05.2001 10:35   10:40  0:20 0.080  5.2%
                                                     02.08.2001 19:00   19:00  0:20 0.231  4.0%
                                                 Wh. 03.08.2001 10:35   10:41  0:20 0.137  7.7%
Doug erinnert sich stolz, wie er für seine Footballmannschaft das entscheidende Spiel gewonnen hat. Seine ehemaligen Mitspieler sehen das aber ganz anders...

Doug ist schon ganz aufgeregt, weil seine Footballmannschaft von 1985 zu Besuch kommt. Er erinnert sich gerne daran, wie er beim letzten Spiel einen Gegner geblockt hat und so seine Mannschaft zum Sieg führte. Während Carrie ein Riesensandwich zubereitet, erzählt er immer wieder von seiner Glanzleistung. Als seine Jungs dann da sind, kommt die Rede natürlich auf das glorreiche Spiel. Doch der ehemalige Trainer behauptet steif und fest, Buster hätte das Spiel gerettet. Buster sitzt inzwischen im Rollstuhl und freut sich über die Lorbeeren, obwohl er sich nach seinem Unfall an nichts mehr erinnern kann. Der geschockte Doug kramt ein altes Video vom Dachboden. Das scheint aber eher die Version des Ex-Trainers zu bestätigen. Schliesslich kann Spence, der damals Materialwart war, die Wahrheit ans Licht bringen.

WRITTEN BYTONY SHEEHAN
DIRECTED BYROB SCHILLER

  40. Frozen Pop                              [214]  24.01.2000
  40. HEISS UND KALT                                 23.05.2001 19:00   19:03  0:19 0.195  3.8%

                                                     03.08.2001 19:00   19:00  0:19 0.268  4.5%
                                                 Wh. 06.08.2001 10:35   10:35  0:20 0.098  5.6%
Als es für Arthur im Keller zu kalt wird, zieht er zu Doug und Carrie. Doug findet, dass sich sein Schwiegervater dort etwas zu heimisch fühlt...

In Queens ist eine Kältewelle ausgebrochen. Unten im Keller, wo Arthur wohnt, wird es unerträglich frostig, und Carrie bietet ihrem Vater an, nach oben zu ziehen. Arthur nimmt dankend an, doch Doug ist von der Idee nicht sonderlich begeistert. Er braucht dringend eine Arthur-freie Zone. Arthur glaubt, dass er nun für immer oben wohnen bleiben kann und ist zutiefst gekränkt, als ihn Carrie wieder in den Keller schickt, als die Temperaturen steigen. Nach einem zweiten Kälteeinbruch lädt Carrie Arthur wieder nach oben ein, doch der ist zu stolz das Angebot anzunehmen.

WRITTEN BYBEN WEXLER
DIRECTED BYROB SCHILLER

  41. Fair Game                               [216]  07.02.2000
  41. FAIR PLAY                                      24.05.2001 19:00   19:02  0:20 0.142  2.6%
                                                 Wh. 25.05.2001 10:35   10:45  0:20 0.105  5.2%
                                                     06.08.2001 19:00   19:01  0:20 0.348  4.7%
                                                 Wh. 07.08.2001 10:35   10:40  0:20 0.098  4.5%
Doug traut seinen Augen nicht, als er feststellt, dass Carrie beim Spielen mogelt. Er stellt seine Frau zur Rede.

Doug, Carrie, Richie, Donna, Deacon und Kelly verbringen einen gemeinsamen Spieleabend. Dabei beobachtet der entsetzte Doug, wie seine Frau schummelt. Er ist entsetzt und der Zwischenfall geht ihm nicht aus dem Kopf. Er will Carrie unbedingt als "Betrügerin" überführen. Beim nächsten Treffen entschuldigt sich Carrie für ihre Mogelei. Doch am gleichen Abend schummelt sie schon wieder. Doug ist verzweifelt und versucht ihre Beweggründe herauszufinden. Er weiht Arthur in die Geschichte ein, der entsetzt von seinem "kleinen Mädchen" ist. Bei dem Gespräch erfährt Doug allerdings auch, dass Arthur Carrie immer ausgelacht hat, wenn sie verlor. Doug versucht sich prompt als Therapeut für Carrie und Arthur.

WRITTEN BYMARC C. SEDAKA
DIRECTED BYROB SCHILLER

  42. Meet By-Product                         [218]  14.02.2000
  42. DOUG TRIFFT CARRIE                             25.05.2001 19:00   19:01  0:21 0.203  4.0%
                                                 Wh. 28.05.2001 10:35   10:33  0:21 0.121  7.4%
                                                     07.08.2001 19:00   18:59  0:21 0.441  6.1%
                                                 Wh. 08.08.2001 10:35   10:40  0:21 0.158  7.3%
Doug erinnert sich, wie er Carrie kennen lernte: Der Beginn ihrer Liebe war alles andere als vielversprechend...

Doug schwelgt in Erinnerungen an die Zeit, in der er Carrie kennen lernte. Mitte der 80er arbeitete er als Türsteher in einer Diskothek. Eines Abends bringt sein Kumpel Richie zwei Frauen namens Lynn und Carrie mit. Richie und Doug laden die beiden in ihr gemeinsames Apartment ein. Während Richie versucht, mit Carrie anzubandeln, macht sich Doug an Lynn ran. Er ist jedoch wenig erfolgreich, und Doug ist frustriert, als schliesslich doch Richie und Lynn im Schlafzimmer verschwinden. Mit der verbliebenen Zicke Carrie weiss er nämlich gar nichts anzufangen...

WRITTEN BYDAVID LITT
DIRECTED BYROB SCHILLER

  43. The Shmenkmans                          [217]  21.02.2000
  43. PAARWEISE                                      28.05.2001 19:00   19:01  0:21 0.387  5.3%
                                                 Wh. 29.05.2001 10:35   10:36  0:21 0.023  1.6%
                                                     08.08.2001 19:00   18:58  0:21 0.347  5.1%
                                                 Wh. 09.08.2001 10:35   10:38  0:21 0.129  6.5%
Doug und Carrie suchen Freunde, die auch kinderlos sind. Eine Mission, die sich als recht schwierig erweist.

Doug und Carrie haben neue Freunde gefunden, die Shmenkmans. Marc und Abby sind nett und kinderlos und damit die idealen Freunde für gemütliche Samstagabende. Aber bei einem gemeinsamen Brunch mit Deacon und Kelly stellt sich heraus, dass Marc und Abby auch gerne Kinder haben wollen, und sie freunden sich sofort mit Deacon und Kelly an. Für Doug und Carrie bricht eine Welt zusammen. Als die beiden Deacon, Kelly, Marc und Abby zufällig im Restaurant wieder treffen, reisst Doug seine Witze. Ausserdem behauptet er, dass Carrie und er nun auch ein Kind wollen, und schon sind die beiden in der Zwickmühle. Auf der Rückfahrt treffen Doug und Carrie Russ und seine Frau. Die beiden haben alles, was Doug und Carrie von Freunden wünschen, sind aber alles andere als kontaktfreudig.

WRITTEN BYCATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH
DIRECTED BYROB SCHILLER

  44. Surprise Artie                          [220]  28.02.2000
  44. GEBURTSTAGSKIND GESUCHT                        29.05.2001 19:00   19:01  0:20 0.230  3.5%
                                                 Wh. 30.05.2001 10:35   10:35  0:21 0.065  4.3%
                                                     09.08.2001 19:00   19:00  0:20 0.381  5.6%
                                                 Wh. 10.08.2001 10:35   10:38  0:21 0.094  4.5%
Zu Arthurs Geburtstag will Carrie eine Überraschungsparty veranstalten. Doch nach einem Streit mit Doug ist der Jubilar einfach verschwunden.

Arthurs 75. Geburtstag steht bevor, und Carrie möchte für ihn eine Geburtstagsparty organisieren. Deshalb soll Doug seinen Schwiegervater aus dem Haus locken. Die beiden gehen in ein Restaurant, wo man sich am Buffet bedienen kann. Doch Arthur ist zu geizig ,die 6 Dollar 99 auszugeben und will sich von Dougs Teller bedienen. Als sie dabei vom Kellner erwischt werden, rastet Doug aus und beschimpft Arthur so sehr, dass der sich aus dem Staub macht. Währenddessen sind die Gäste angekommen, und schon bald kommt es zwischen Irv und Carl zum Streit. Irv behauptet, Carl hätte vor 40 Jahren mit seiner Frau geschlafen, obwohl Carl das vehement bestreitet. Dank Dougs Hilfe finden sie heraus, dass Arthur der Schwerenöter war. Zwischenzeitlich hat Carrie den verschwundenen Arthur wieder gefunden, doch als sie zu Hause ankommen, sind die Geburtstagsgäste alle verschwunden.

WRITTEN BYDAVID BICKEL
DIRECTED BYROB SCHILLER

  45. Wild Cards                              [219]  06.03.2000
  45. LÜGEN HABEN SCHLECHTE KARTEN                   30.05.2001 19:00   19:03  0:20 0.192  3.1%
                                                 Wh. 31.05.2001 10:35   10:35  0:20 0.061  3.8%
                                                     10.08.2001 19:00   19:00  0:20 0.282  4.2%
                                                 Wh. 13.08.2001 10:35   10:35  0:20 0.134  6.3%
Doug zieht es vor, mit Deacon ins Spielcasino zu gehen, statt Carrie ins Theater zu begleiten. Aber es dauert nicht lange, bis Carrie die Wahrheit erfährt.

Doug und Deacon sind beruflich unterwegs nach Philadelphia. Um 18 Uhr erwartet Carrie ihren Göttergatten zurück, weil sie Musical-Karten für den Abend hat, die sie von ihrem Boss geschenkt bekommen hat. Doch dann kommt Deacon auf die glänzende Idee, auf der Rückfahrt im Casino von Atlantic City zocken zu gehen. Doug ist hin und her gerissen, lässt sich schliesslich aber überzeugen und vertröstet Carrie mit einer Ausrede. Doug hat eine echte Pechsträhne erwischt, und seine Laune sinkt von Minute zu Minute. Seinen Frust lädt er dummerweise bei Deacon ab, der daraufhin sauer wird und seinen Kumpel bei seiner Frau verpetzt. Doug weiss, dass die nicht lange warten wird, ihn bei Carrie zu verpfeiffen. Sein Versuch, ihr zuvorzukommen, schlägt kläglich fehl. Carrie nimmt schliesslich Arthur mit ins Theater, wo er sich wieder einmal nach Kräften daneben benimmt. Zu dumm, dass Carries Chef direkt neben den beiden sitzt.

WRITTEN BYTONY SHEEHAN
DIRECTED BYROB SCHILLER

  46. Big Dougie                              [221]  17.04.2000
  46. DER PATENBRUDER                                31.05.2001 19:00   19:00  0:21 0.292  4.3%
                                                 Wh. 01.06.2001 10:35   10:33  0:21 0.103  5.6%
                                                     13.08.2001 19:00   18:59  0:21 0.384  5.5%
                                                 Wh. 14.08.2001 10:35   10:34  0:21 0.088  4.9%
Doug will es Deacon gleichtun und "adoptiert" einen kleinen Bruder. Doch so richtig will es zwischen den "Brüdern" nicht funken.

Zufällig erfährt Doug, dass Deacon einen "Patenbruder" hat. Das heisst, er kümmert sich einmal wöchentlich ehrenamtlich wie ein grosser Bruder um einen Jungen. Doug bekommt ein schlechtes Gewissen und hält sich für nutzlos. Also beschliesst er, auch eine solche Patenschaft zu übernehmen. Doch sein "kleiner Bruder" scheint keinen Sinn für Dougs sehr speziellen Charme zu haben. Bereits nach dem ersten Treffen möchte Doug sein Amt am liebsten wieder aufgeben. Doch als Deacon mit seinem Schützling an einem 10-Kilometerlauf zugunsten Herzkranker teilnimmt, ist Dougs Ehrgeiz angestachelt. Doug läuft und läuft – bis er liegen bleibt. In dieser Situation zeigt sich, dass sein kleiner Bruder ihn doch ganz gerne mag.

TELEPLAY BYCATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH
STORY BYBEN WEXLER
DIRECTED BYROB SCHILLER

  47. Soft Touch                              [222]  01.05.2000
  47. DUMM GELAUFEN                                  01.06.2001 19:00   19:01  0:20 0.220  3.4%

                                                     14.08.2001 19:00   18:59  0:20 0.297  5.1%
                                                 Wh. 15.08.2001 10:35   10:37  0:20 0.115  6.6%
Doug hat sich eine Verkaufslizenz für Wasserfilter aufschwatzen lassen. Carrie versucht ihn zu überzeugen, dass er einem Betrüger aufgesessen ist.

Dougs Nachbar Tim schwatzt ihm eine Wasserfilterverkaufslizenz inklusive 20 Wasserfilter für 1000 Dollar auf. Doug ist von seinem neuen Job völlig begeistert und legt sich voll ins Zeug. Carrie hingegen will unbedingt ihre 1000 Dollar zurück haben. Doug tut sein Bestes, um seinen Kumpels Wasserfilterverkaufslizenzen anzudrehen, doch bleibt natürlich völlig erfolglos. Schliesslich muss Doug einsehen, dass er einen Fehler begangen hat und will von Tim sein Geld zurück. Doch dazu ist es zu spät: Tim hat das Haus bereits fluchtartig verlassen.

WRITTEN BYDAVID LITT & TONY SHEEHAN
DIRECTED BYROB SCHILLER

  48. Restaurant Row                          [223]  08.05.2000
  48. DER KAPERNKRIEG                                05.06.2001 19:00   19:01  0:20 0.293  4.2%
                                                 Wh. 06.06.2001 10:35   10:30  0:20 0.040  2.5%
                                                     15.08.2001 19:00   18:59  0:21 0.321  5.5%
                                                 Wh. 16.08.2001 10:35   10:39  0:21 0.104  6.2%
Doug lädt Carrie in sein neues Lieblingsrestaurant ein. Doch dort kommt es zum grossen Streit, und zwischen Doug und Carrie kriselt es...

Doug hat ein neues Lieblingsrestaurant gefunden, das "Fiorino's". Er schleppt Carrie dorthin, obwohl die keine Lust hat. Als man ihr das Essen mitsamt den von ihr verhassten Kapern serviert, rastet sie aus. Sie macht Doug eine riesige Szene, die auch zu Hause weitergeht. Es geht so weit, dass Doug Carrie als "Arthurina" beschimpft und sie ihm das Restaurant ab sofort verbietet. Das hält Doug drei Tage lang durch, dann lässt er sich von Deacon zum "Fiorino's" überreden. Zwischenzeitlich muss Carrie feststellen, dass sie ihrem Vater tatsächlich in vielen Dingen ähnelt. Sie geht zum "Fiorino's" um sich für ihr Verhalten zu entschuldigen. Als sie dort allerdings erfährt, dass Doug dort am gleichen Tag zu Gast war, geht der Streit in die zweite Runde.

WRITTEN BYILANA WERNICK
DIRECTED BYROB SCHILLER

  49. Flower Power                            [225]  15.05.2000
  49. LIEBESGRÜSSE AUS DEM SCHUHKARTON               06.06.2001 19:00   19:01  0:21 0.231  3.1%
                                                 Wh. 07.06.2001 10:35   10:32  0:21 0.054  3.2%
                                                     16.08.2001 19:00   19:00  0:21 0.322  4.9%
                                                 Wh. 17.08.2001 10:35   10:37  0:21 0.101  5.4%
Carrie ist enttäuscht, weil Doug ihr nie romantische Geschenke macht. Als Doug sich bessern will, kann er es seiner Frau aber auch nicht recht machen.

Fälschlicherweise glaubt Carrie, ein Rosenstrauss auf ihrem Bürotisch stamme von Doug. Es ist ihr unendlich peinlich, als sich herausstellt, dass der Liebesgruss einer Kollegin gilt. Zu Hause macht sie ihrem Gatten Vorwürfe, weil er nicht im Geringsten romantisch veranlagt ist. Mit allen Mitteln versucht Doug Carrie von seiner Zuneigung überzeugen. Aber seine Liebesbeweise kommen bei Carrie nicht an, weil sie ihn quasi dazu auffordern musste. Der arme Doug macht ihr klar, dass er unter diesen Umständen keine Chance hat, ihr seine Liebe zu beweisen. Doch beim gemütlichen Chinaessen aus dem Pappkarton wird es auf dem heimischen Sofa dann doch noch ganz gemütlich.

WRITTEN BYROCK REUBEN
DIRECTED BYROB SCHILLER

  50. Whine Country                           [224]  22.05.2000
  50. TRAUMURLAUB                                    07.06.2001 19:00   19:01  0:21 0.301  4.3%
                                                 Wh. 08.06.2001 10:35   10:29  0:21 0.048  3.2%
                                                     17.08.2001 19:00   19:00  0:21 0.349  6.0%
                                                 Wh. 20.08.2001 10:35   10:37  0:21 0.107  6.2%
Während Carrie von einer Reise nach Paris träumt, will Doug mit dem Wohnmobil durch die Lande ziehen. Als sich Doug durchsetzt, will Carrie ihm eins auswischen.

Doug und Carrie haben es geschafft, gleichzeitig Urlaub zu bekommen. Nun müssen sie sich nur noch auf ein gemeinsames Ziel einigen. Carrie will unbedingt nach Paris, während Doug Feuer und Flamme für einen Trip im Wohnmobil ist. Um Streit zu vermeiden, werfen die beiden eine Münze und Doug gewinnt. Carrie ist alles andere als begeistert von dem Riesengefährt, mit dem Doug bald vorfährt. Arthur ist jedoch völlig hin und weg, und Carrie wittert ihre Chance: Sie lädt Arthur ein sie zu begleiten. Doug ist sauer, doch anstatt nun mit Carrie nach Paris zu fahren, lädt er aus Wut auch noch Spence zu der Reise ein. Kurz vor der Abreise kommen die beiden dann doch noch zur Besinnung. Aber wie sollen sie das Arthur und Spence beibringen?

WRITTEN BYCATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH
DIRECTED BYROB SCHILLER

Season 3 (2000-2001) - 25 Episoden

  51. Do Rico                                 [303]  02.10.2000 20:00 |  9.3/15 | 14.0 | #023
  51. LATIN LOVER                                    30.10.2001 18:30   18:30  0:21 0.212  2.8%
                                                 Wh. 31.10.2001 10:40   10:39  0:21 0.189  8.7%
Aus Spass imitiert Doug für Carrie den Latino-Akzent seines Arbeitskollegen Rico. Carrie macht diese Darbietung ganz scharf und sie verlangt immer öfter, dass Doug den "Rico" gibt. Bei Doug wächst die Eifersucht und es kommt zum Streit. Als Carrie auf dem Sportplatz dann auch noch den wahren Rico kennen lernt, der sie mit seinem schweissglänzenden Oberkörper mächtig beeindruckt, fällt Doug in tiefe Depressionen. Da hilft es auch nichts, dass Rico sich nur für seine äusserst attraktive italienische Freundin Francesca interessiert. Carrie rettet die Situation, indem sie Doug ein Rollenspiel vorschlägt: Sie gibt die heissblütige Francesca und er spielt den wilden Rico. Währenddessen sitzen ihre beiden Vorbilder gelangweilt im Bett und streiten sich.

WRITTEN BYCATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH
DIRECTED BYROB SCHILLER

  52. Roast Chicken                           [302]  09.10.2000 20:00 |  9.6/15 | 14.4 | #025
  52. DER SPASSVOGEL                                 31.10.2001 18:30   18:30  0:21 0.321  4.0%
                                                 Wh. 01.11.2001 08:50   09:01  0:21 0.180  8.9%
Als Dougs Chef, Les Fisker, sein 20-jähriges Firmenjubiläum feiert, überzeugt Carrie Doug davon, eine lustige Glückwunschkarte zu schreiben. So soll er bei seinem Boss Eindruck schinden. Doch Doug fällt einfach nichts ein, und so übernimmt Carrie die Aufgabe. Les Fisker ist so begeistert von dem Text, dass er Doug bittet, beim Bankett eine unterhaltsame Spottrede zu halten. Vor dem grossen Auftritt hat Doug das grosse Fracksausen, aber zu seiner eigenen Überraschung kommt sein Beitrag bei den Gästen hervorragend an. Allerdings nur, bis er einen Scherzüber die Blase von Les Fisker macht. Ein Kollege macht Doug schliesslich darauf aufmerksam, dass Fisker gerade eine Prostataoperation hinter sich gebracht hat. Zur Strafe muss Doug nun Nachtschichten schieben.

WRITTEN BYTONY SHEEHAN
DIRECTED BYROB SCHILLER

  53. Fatty McButterpants                     [301]  16.10.2000 20:00 |  9.9/16 | 14.8 | #021
  53. DIE NULLDIÄT                                   02.11.2001 18:30   18:32  0:21 0.410  5.4%
                                                 Wh. 05.11.2001 10:40   10:39  0:21 0.099  5.3%
Als Doug herausfindet, dass Carrie sein neues Hemd in einem Laden für Übergrössen gekauft hat, stürzt ihn das in eine mittelschwere Krise. Dass ihn Carrie dann auch noch bittet, 25 Kilo abzunehmen, gibt ihm den Rest. Um seinen Stolz zu retten, sucht er nun nach Carries Schwächen. Er wirft ihr ihr ordinäres Lachen vor, behauptet, sie hätte eine zu hohe Stirn und sie spräche mit einem Akzent. Carrie versucht nun krampfhaft, diese "Mängel" zu beseitigen. Doug bereut seine Aktion, doch Carrie will ihm seine Kritik auf keinen Fall verzeihen. Doch da hat Doug eine rettende Idee... Währenddessen besorgt sich Arthur eine Schaufensterpuppe, weil er hofft, somit besser vor Überfällen geschützt zu sein. Aber auf einer U-Bahnfahrt wird er eines besseren belehrt.

WRITTEN BYCATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH
DIRECTED BYROB SCHILLER

  54. Class Struggle                          [307]  23.10.2000 20:00 |  9.3/14 | 13.7 | #031
  54. DER OHRWURM                                    05.11.2001 18:30   18:32  0:21 0.352  4.3%
                                                 Wh. 06.11.2001 10:40   10:38  0:21 0.075  3.6%
Carrie verbringt einen Abend mit einer Anwältin ihrer Kanzlei und zwei ihrer Freundinnen. Der Abend beginnt amüsant, doch als die Frauen merken, dass Carrie "nur" Sekretärin ist, werden sie zickig und abweisend. Carrie trifft das zutiefst und sie beschliesst, ihren College-Abschluss in der Abendschule nachzumachen und dann zu studieren. Doug ist von der Idee nicht sonderlich begeistert. Dann schlägt ihm seine Frau auch noch vor, sich auch weiterzubilden und Gitarrespielen zu lernen. Die beiden Übereifrigen fangen jedoch schon bald an, sich gegenseitig mit ihren Ambitionen zu nerven. Carrie muss feststellen, dass sie das Studium im Grunde nicht interessiert und sie beschliesst, wieder aufzuhören. Währenddessen wäscht Stephanie Doug gehörig den Kopf und er nimmt sich vor, Carrie in Zukunft beim Lernen zu unterstützen. Gemeinsam mühen sie sich mit der Hausarbeit über Plato ab, und als krönenden Abschluss singt Doug auch noch öffentlich ein selbst komponiertes Lied zur Gitarre.

WRITTEN BYILANA WERNICK & DAVID LITT
DIRECTED BYJEFF MELMAN

  55. Strike One                              [304]  30.10.2000 20:00 |  9.1/14 | 13.2 | #035
  55. DER MIT DEM GELD TANZT                         06.11.2001 18:30   18:35  0:20 0.327  4.1%
                                                 Wh. 07.11.2001 10:40   10:34  0:20 0.105  5.8%
Dougs Wagen macht ständig Ärger. Doch Carrie ist wegen akutem Geldmangels strikt dagegen, dass er sich ein neues Auto leistet. Trotzdem lässt sich Doug von einem Autoverkäufer einen schicken Geländewagen im Leasing aufschwatzen. Carrie ist stinksauer, doch den Wagen können die beiden nicht mehr zurückgeben. Zur gleichen Zeit tritt Dougs Gewerkschaft in den Streik, und die beiden haben noch weniger Geld. Aus Sentimentalität kauft Spence Dougs alte Schrottkarre. Während Carrie Überstunden schiebt, schmeisst Doug den Haushalt. Carrie platzt der Kragen, als sie beobachten muss, dass es sich Doug als Streikwache gemütlich macht, während sie schuftet. Sie denkt sich für ihren klaustrophobischen Göttergatten eine gerechte Strafe aus.

WRITTEN BYDAVID LITT
DIRECTED BYROB SCHILLER

  56. Strike Too                              [305]  06.11.2000 20:00 |  9.4/14 | 14.4 | #028
  56. WANN IST EIN MANN EIN MANN?                    07.11.2001 18:30   18:30  0:21 0.310  4.0%
                                                 Wh. 08.11.2001 10:40   10:43  0:21 0.110  6.0%
Noch immer ist Dougs Gewerkschaft im Streik, und langsam schlägt im seine Untätigkeit aufs Gemüt. Er geht Carrie gehörig auf die Nerven, will aber auch nicht über seine Probleme reden. Doug wendet sich an seine Schwester Stephanie, die als Sportlehrerin arbeitet. Sie besorgt ihm an ihrer Schule einen Job als Hilfslehrer, den Doug begeistert annimmt. Carrie reagiert distanziert auf Dougs Enthusiasmus, und auch mit Arthur gibt es Stress. Gleich die erste Schulstunde gerät zum Fiasko. Dougs Bemühungen scheitern, und er macht sich nur lächerlich. Als Doug einen Wutanfall bekommt, wird er prompt gefeuert. Endlich spricht er sich mit Carrie aus.

WRITTEN BYDAVID BICKEL
DIRECTED BYLEONARD R. GARNER, JR.

  57. Strike Out                              [306]  13.11.2000 20:00 |  9.3/14 | 13.9 | #030
  57. TRIO INFERNALE                                 08.11.2001 18:30   18:34  0:21 0.402  5.0%
                                                 Wh. 09.11.2001 10:40   10:39  0:20 0.135  7.7%
Der Streik in Dougs Firma geht in die dritte Woche. Doug weiss nichts mit sich anzufangen und bleibt den ganzen Tag im Bett. Auch Arthur gammelt herum, und Carrie ist von den beiden Männern genervt. Kelly ergeht es mit ihrem Deacon genau so. Die beiden Frauen überlegen sich eine gemeinsame Strategie. Sie bringen Doug, Arthur, Deacon und sein Baby zu einer "Spielgruppe" zusammen. Nachdem die Jungs zunächst nur stänkern, finden sie schliesslich doch Vergnügen an ihrer neuen Aufgabe. Mit dem Tierstimmenkarussell des Kleinen zocken sie, was das Zeug hält und ziehen anschliessend um die Häuser. Auch abends im Restaurant sind die Jungs noch so aufgedreht, dass sich Kelly und Carrie in Grund und Boden schämen. Carrie fällt ein Stein vom Herzen, als am nächsten Tag der Streik endlich beendet wird.

WRITTEN BYNICK BAKAY
DIRECTED BYLEONARD R. GARNER, JR.

  58. Dark Meet                               [308]  20.11.2000 20:00 |  9.6/16 | 14.5 | #019
  58. EINMAL UND NIE WIEDER                          09.11.2001 18:30   18:30  0:21 0.282  3.9%
                                                 Wh. 12.11.2001 10:40   10:32  0:21 0.113  6.1%
Carrie und Doug geraten sich darüber in die Haare, wer von den Beiden dem anderen als Erster seine Liebe gestanden hat. Dabei fällt ihnen ein denkwürdiges Thanksgiving ein. Damals traf Doug zum ersten Mal Arthur und seine damalige Frau Lily. Arthur und Lily gerieten im Verlauf des Festes in einen heftigen Streit, den Carrie versuchte zu schlichten. Das gelingt ihr jedoch nicht und Carrie schämt sich vor Doug für das Irrenhaus, in dem sie lebt. Hals über Kopf verlässt sie das Haus ihrer Eltern. Als Doug schliesslich auftaucht, muss er sich völlig alleine mit dem verrückten Paar auseinander setzten.

WRITTEN BYROCK REUBEN
DIRECTED BYROB SCHILLER

  59. Twisted Sitters                         [310]  27.11.2000 20:00 |  9.0/14 | 13.1 | #028
  59. IN FLAGRANTI                                   12.11.2001 18:30   18:35  0:21 0.356  4.1%
                                                 Wh. 13.11.2001 10:40   10:38  0:21 0.134  6.8%
Als Deacon und Kelly zu einer Beerdigung müssen, finden sie auf die Schnelle keinen Babysitter. Als Paten des kleinen Major fühlen sich Doug und Carrie verpflichtet einzuspringen. Entgegen Carries Befürchtungen verläuft alles bestens. Sie meistert den Tag mit den Kindern hervorragend, und am Abend herrscht lockere Stimmung. Später verbringen Carrie und Doug wilde Liebesstunden im Schlafzimmer. Dummerweise wird Kirby Zeuge des lustvollen Zeitvertreibs. Doug und Carrie geraten in Panik, dass der Kleine seinen Eltern berichten könnte, was er gesehen hat. Doch ihre Befürchtung scheint sich nicht zu bewahrheiten. Sie werden von Deacon und Kelly sogar zum Essen eingeladen. Doch dann fängt Kirby an, im Restaurant ein Bild zu malen...

WRITTEN BYILANA WERNICK
DIRECTED BYROB SCHILLER

  60. Work Related                            [309]  04.12.2000 20:00 |  9.5/15 | 14.3 | #026
  60. MISTER APRIL                                   13.11.2001 18:30   18:33  0:21 0.355  4.2%
                                                 Wh. 14.11.2001 10:40   10:34  0:21 0.103  5.4%
Doug und Deacon vergnügen sich damit, sich gegenseitig Streiche zu spielen. So veröffentlicht Doug in einem SM-Magazin eine Anzeige mit Deacons Nummer. Doch Deacons Rache lässt nicht lange auf sich warten. Mit Speros Unterstützung lässt er Doug glauben, IPS würde einen Kalender herausgeben, und ein "Mister April" würde noch gesucht. Sie fingieren eine Wahl, die natürlich Doug gewinnt. Zur Fotosession trägt Doug ein rosa Schirmchen, Manschetten, bauchfreie Weste und eine Fliege. Spero nähert sich dem Möchtegern-Model und macht ihm ein eindeutiges Angebot. Doug gerät in Panik, und erst das Gelächter seine Kollegen lässt ihm ein Licht aufgehen. Arthur findet, dass er zu wenig über seine Tochter weiss. Deshalb besucht er Carrie in ihrer Firma und erfährt von einem Seniorenprogramm der Firma. Er könnte als Bürobote in Carries Firma anfangen und nimmt das Angebot begeistert an. Arthur tritt von einem Fettnäpfchen ins nächste, und Carrie würde ihm am liebsten kündigen.

WRITTEN BYDAVID BICKEL
DIRECTED BYROB SCHILLER

  61. Better Camera                           [311]  11.12.2000 20:30 | 10.5/15 | 16.8 | #020
  61. CAMERA OBSCURA                                 14.11.2001 18:30   18:32  0:22 0.346  4.2%
                                                 Wh. 15.11.2001 10:40   10:35  0:21 0.091  5.1%
Das Fest der Liebe steht vor der Tür und Doug kauft für Carrie einen Fotoapparat für stolze 80 Dollar. Deacon wählt für seine Kelly ein Modell zum halben Preis, weil seine Frau immer alles verliert. Der neugierigen Carrie gelingt es, Doug sein Geschenk schon vor dem Fest abzuluchsen, und sie ist begeistert. Doch bei der Weihnachtsfeier in Carries Büro bekommen alle Sekretärinnen eine noch viel bessere Kamera geschenkt. Zunächst ist Doug gekränkt, doch dann kauft er ein neues Geschenk für Carrie, während diese die Kamera nichtsahnend an Kelly weiterschenkt. Damit sind die Kräche unterm Weihnachtsbaum vorprogrammiert: Carrie findet Dougs Ersatzgeschenk schrecklich und glaubt, dass er wegen der Kamera noch sauer ist. Als sie ihm das sagt, ist Doug zutiefst beleidigt. Kelly giftet Deacon an, weil sie so ein billiges Geschenk bekommen hat. Deacon beschimpft Doug, weil er das mit der Kamera wusste. Doch beim Weihnachtsessen kommt es zur grossen Versöhnung.

WRITTEN BYCATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH
DIRECTED BYROB SCHILLER

  62. Wedding Presence                        [312]  08.01.2001 20:00 |  9.8/15 | 15.2 | #026
  62. HOKUSPOKUS, UNSICHTBAR                         15.11.2001 18:30   18:36  0:20 0.386  4.9%
                                                 Wh. 16.11.2001 10:40   10:38  0:20 0.156  7.9%
Doug und Carrie werden zur Hochzeit ihrer Freunde Guy und Lisa eingeladen. Sie haben aber absolut keine Lust, nach Maryland zu fahren. Deshalb bitten die beiden Deacon und Kelly um einen Freundschaftsdienst. Die beiden sollen bei der Hochzeitsfeier dafür sorgen, dass es so wirkt, als seien Doug und Carrie anwesend. Sie sollen ihre Tischkarten wegnehmen und von Dougs und Carries Teller essen. Der Plan fällt jedoch ins Wasser, weil Deacons Sohn krank wird. So bleibt Doug und Carrie nichts anderesübrig, als sich auf den Weg nach Maryland zu machen. Als die Beiden nach der fünfstündigen Fahrt dort ankommen, schaffen sie es gerade noch, dem davon fahrenden Brautpaar nachzuwinken.

WRITTEN BYCATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH
DIRECTED BYROB SCHILLER

  63. Hi-Def Jam                              [315]  29.01.2001 20:00 | 10.3/16 | 15.7 | #022
  63. DIE VERKAUFTE SCHWESTER                        16.11.2001 18:30   18:34  0:21 0.327  4.4%
                                                 Wh. 19.11.2001 10:40   10:33  0:21 0.065  3.7%
Als er bei einer Paketzustellung zum ersten Mal einen hochauflösenden High-Definition-Fernseher sieht, verliebt er sich spontan bisüber beide Ohren in das prächtige Gerät. Er ist so angetan von dem Flimmerkasten, dass er den kommenden Superbowl unbedingt auf einem solchen Gerät sehen will. Doch die dafür nötige Anschaffung der Kiste schlägt aus mehrerlei Gründen fehl. Doch Doug gibt selbstverständlich nicht auf und wittert Oberwasser, als er erfährt, dass Carries Chef Pruzan auf seine Schwester Stephanie steht. Weil Pruzan obendrein einen High-Def-Fernseher besitzt, ist die Sache sonnenklar: Doug muss nur seine Schwester mit Carries Chef verkuppeln, und der Superbowl kann kommen! Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt...

WRITTEN BYDAVID BICKEL & ILANA WERNICK
DIRECTED BYROB SCHILLER

  64. Paint Misbehavin'                       [314]  05.02.2001 20:00 |  9.5/15 | 14.9 | #028
  64. KAMPF DER GIGANTEN                             19.11.2001 18:30   18:33  0:21 0.444  5.5%
                                                 Wh. 20.11.2001 10:40   10:39  0:21 0.151  7.8%
Carrie gesteht Doug, dass sie dessen guten Freund Deacon für ausgesprochen attraktiv hält. Eigentlich keine grosse Sache, doch Doug wird beinahe rasend vor Eifersucht und will Genugtuung. Als Deacon schliesslich Geburtstag hat, arrangiert Doug eigens eine Farbbomben-Party im Freien. Dabei kommt es zu einem heftigen Gefecht in Form eine wüsten "Schiesserei"...

WRITTEN BYTONY SHEEHAN
DIRECTED BYROB SCHILLER

  65. Deacon Blues                            [316]  12.02.2001 20:00 |  8.6/13 | 12.9 | #038
  65. VERTREIBUNG AUS DEM PARADIES                   20.11.2001 18:30   18:34  0:21 0.414  5.3%
                                                 Wh. 21.11.2001 10:40   10:38  0:20 0.121  6.7%
Doug traut seinen Augen kaum, als er in einem chinesischen Restaurant mit ansehen muss, wie sich sein bester Freund Deacon mit einer anderen Frau trifft. Natürlich kann Doug die Klappe nicht halten und verpetzt Deacon bei Carrie. Die wiederum verlangt natürlich, dass Deacons Frau Kelly sofort von diesem Fehltritt erfahren muss. Also stellt Doug seinen Freund zu Rede und erfährt, dass die beiden wirklich nur gemeinsam gegessen haben. Carrie ist dennoch der Meinung, dass dieses Verhalten einem Ehebruch gleichkommt und gebeichtet werden muss. Es entwickelt sich eine erbittert geführte Grundsatzdiskussion, die vor allem für Deacon Folgen haben soll...

WRITTEN BYDAVID LITT & TONY SHEEHAN
DIRECTED BYROB SCHILLER

  66. Horizontal Hold                         [317]  19.02.2001 20:00 |  8.9/14 | 13.0 | #028
  66. DAS LIEBESVERBOT                               21.11.2001 18:30   18:35  0:21 0.324  4.3%
                                                 Wh. 22.11.2001 10:40   10:41  0:21 0.131  7.2%
Carrie liest in einer Zeitschrift einen Artikel, in dem es darum geht, dass viele Paare ihre mangelnde Kommunikation durch häufigen Sex kompensieren. Sofort reift in ihr der Verdacht, dass es bei ihr und Doug ebenso sein könnte. Also muss Doug zwei Wochen ohne Sex auskommen, um das Kommunizieren wieder zu lernen. Unterdessen ist Deacon nach seinem Rauswurf aus der gemeinsamen Wohnung mit Kelly bei Spence untergezogen. Nach anfänglichen Problemen und Irritationen gewöhnt sich Deacon sehr schnell an Spence´ Bemutterungen. Derweil versucht Arthur sein Glück bei einer Dame aus dem Senioren-Wohnheim, weil sie angeblich mal eine heisse Affäre mit Frank Sinatra hatte.

WRITTEN BYDAVID BICKEL & ILANA WERNICK
DIRECTED BYJAMES WIDDOES

  67. Inner Tube                              [320]  26.02.2001 20:00 |  9.2/14 | 13.9 | #027
  67. VOLLES PROGRAMM                                22.11.2001 18:30   18:31  0:21 0.312  3.9%
                                                 Wh. 23.11.2001 10:40   10:37  0:21 0.186  9.8%
Carrie hat ein grosses Wochenendseminar organisiert, zu dem immerhin 200 Anwälte anreisen werden. Doch irgendwie ist ihr bei dem Gedanken mulmig, weil sie insgeheim befürchtet, es könne ihr gegenüber zu Anzüglichkeiten kommen. Deshalb bittet sie ihren Göttergatten darum, sie zu der Abschlussparty des Seminars zu begleiten. Kein Problem für Doug - zumindest nicht bis er erfährt, dass Deacon und der Rest der Jungs für den betreffenden Abend ein Footballspiel organisiert haben, das er keineswegs verpassen möchte. Also behauptet Doug ganz dreist und frech, er müsse selbst Überstunden schieben und könne seine Frau nicht zu der Feier begleiten. Doch die Strafe für diese dreiste Lüge folgt auf dem Fuss: Auf dem Footballfeld zieht er sich eine schwere Grippe zu, und die Lügerei setzt ihm derart zu, dass er ein furchtbar schlechtes Gewissen Carrie gegenüber hat und sogar von Albträumen geplagt wird.

WRITTEN BYROCK REUBEN & KEVIN JAMES
DIRECTED BYROB SCHILLER

  68. Papa Pill                               [313]  19.03.2001 20:00 |  9.8/16 | 14.3 | #014
  68. AUSSER RAND UND BAND                           23.11.2001 18:30   18:34  0:21 0.362  4.6%
                                                 Wh. 26.11.2001 10:40   10:38  0:21 0.058  3.0%
Doug und Carrie haben Krach: Doug wirft seiner besseren Hälfte vor, dass sie Arthur ständig gängelt und an der kurzen Leine hält. Das ist natürlich zu viel für Carrie, die sich fürchterlich über Dougs Ignoranz aufregt und ihm kurzerhand die alleinige Verantwortung für Arthur überträgt. Doch wie durch ein Wunder kommt Doug hervorragend mit Arthur klar – zumindest bis zu dem Tag, an dem der alte Herr unbedingt nach Connecticut fahren möchte, was Doug mit allen Kräften zu verhindern versucht...

WRITTEN BYROCK REUBEN & KEVIN JAMES
DIRECTED BYROB SCHILLER

  69. Package Deal                            [318]  09.04.2001 20:00 |  9.4/16 | 14.0 | #015
  69. DIE KÜNDIGUNG                                  26.11.2001 18:30   18:36  0:22 0.342  4.3%
                                                 Wh. 27.11.2001 10:40   10:38  0:21 0.104  5.0%
Doug möchte sich beruflich verändern. Als er bei Fed Ex, der Konkurrenz von IPS, einen alten Arbeitskollegen wiedertrifft, sieht er seine Chance gekommen, denn sein alter Kumpel stellt ihm dort einen Job in Aussicht. Also kündigt er kurz entschlossen seine sichere Existenz und verlässt sich voll und ganz auf das vage Angebot. Doch als Doug sich dann an Fed Ex wendet, ist von einem Job natürlich keine Rede mehr. Wohl oder übel muss sich Doug schleunigst um einen anderen Job bemühen – und endet schliesslich ausgerechnet als Fahrradkurier. Carrie entwickelt unterdessen eine Abhängigkeit von Bräunungscreme.

WRITTEN BYMARK SEDAKA
DIRECTED BYROB SCHILLER

  70. Separation Anxiety                      [319]  16.04.2001 20:00 |  8.1/13 | 12.5 | #028
  70. STILLE POST                                    27.11.2001 18:30   18:33  0:21 0.346  4.4%
                                                 Wh. 28.11.2001 10:40   10:41  0:21 0.094  4.9%
Bei Kelly und Deacon ist die Luft raus. Die beiden trennen sich scheinbar endgültig. Doch während Kelly verzweifelt versucht, die Ehe irgendwie zu retten und eine Familientherapeutin aufsucht, scheint Deacon von der Trennung seltsam unberührt. Doch als Kelly schliesslich Bill kennen lernt und anfängt, mit ihm auszugehen, wird Deacon endlich wach. Voller Panik beschliesst er, dem ersten Rendezvous seiner Noch-Ehefrau als geheimer Zaungast beizuwohnen.

WRITTEN BYCATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH
DIRECTED BYROB SCHILLER

  71. Departure Time                          [321]  30.04.2001 20:00 |  8.0/14 | 11.4 | #030
  71. FAMILIENTREFFEN                                28.11.2001 18:30   18:36  0:20 0.294  3.9%
                                                 Wh. 29.11.2001 10:40   10:40  0:20 0.102  5.2%
Dougs Eltern Janet und Joe melden sich überraschend, als sie einen 45-minütigen Kurzaufenthalt auf dem New Yorker Flughafen haben. Weil Doug seine Eltern nur sehr selten sieht, fahren er, Carrie und Arthur sofort zum Airport, um sich dort auf die Schnelle mit ihnen zu treffen. Doug ist dabei voller Vorfreude, weil er sicher ist, dass ihm seine Mutter ihre köstlichen Zitronenschnittchen mitgebracht haben wird. Doch statt dessen servieren die Heffernans ihrem Junior ziemlich schwere Kost: Beide bitten ihn nämlich darum, eine Willenserklärung zu unterschreiben, die im Falle einer schweren und unheilbaren Krankheit lebensverlängernde Massnahmen ausschliessen soll. Doug ist ziemlich mitgenommen und weigert sich zunächst, doch dann findet er sich mit der Situation ab und unterschreibt die Erklärung schweren Herzens.

WRITTEN BYNICK BAKAY
DIRECTED BYROB SCHILLER

  72. Swim Neighbors                          [322]   07.05.2001 20:00 |  8.4/14 | 12.2 | #027
  72. SCHWIMMENDE NACHBARN                           29.11.2001 18:30   18:33  0:21 0.327  4.3%
                                                 Wh. 30.11.2001 10:40   10:42  0:21 0.146  7.5%
Ein starker Sturm hat den Zaun zwischen den Grundstücken der Heffernans und der aufdringlichen und nervtötenden Sackskys eingerissen. Daraufhin kommen die Sackskys sofort mit der Idee, dass man doch beide Gärten im Sinne einer noch besseren Nachbarschaft zusammenlegen könnte. Doch darauf haben Doug und Carrie nun wirklich keine Lust. Das wiederum verärgert die Sackskys, die aus Rache einen Swimmingpool in ihren Teil des Gartens bauen. Carrie schäumt daraufhin vor Wut, weil sie sich ganz empfindlich in ihrer Privatsphäre eingeschränkt und gestört fühlt. Sie versucht nun alles, um die ungeliebten Nachbarn zu verklagen, während Doug die Sache wie gewöhnlich viel pragmatischer sieht und erst mal bei den Nachbarn schwimmen geht.

WRITTEN BYDAVID BICKEL & ILANA WERNICK
DIRECTED BYHENRY CHAN

  73. S'no Job                                [323]  14.05.2001 20:00 |  7.2/13 | 11.0 | #038
  73. UNGELIEBTE VERWANDTSCHAFT                      30.11.2001 18:30   18:33  0:20 0.306  4.5%
                                                 Wh. 03.12.2001 10:40   10:33  0:20 0.079  4.1%
Dougs Onkel Stu und sein Sohn Danny überraschen Carrie und Doug mit einem Besuch. Dannys Pizzaservice ist vor kurzem Pleite gegangen, woraufhin ihn auch noch seine Frau verlassen hat. Doch sein Vater weissnoch nichts davon, und Danny bittet Carrie und Doug inständig, ihm auch nichts davon zu erzählen. An sich kein Problem, wäre da nicht Carries Vater Arthur, der sich natürlich verplappert. Nun fühlt sich Doug verpflichtet, Danny einen Job bei seinem Arbeitgeber zu beschaffen. Dabei kann er seinen Cousin eigentlich gar nicht ausstehen und möchte ihn am liebsten so schnell wie möglich loswerden...

WRITTEN BYTONY SHEEHAN & ROCK REUBEN
DIRECTED BYROB SCHILLER

  74. Pregnant Pause (1)                      [324]  21.05.2001 20:00 |  9.2/15 | 13.9 | #012
  74. KINDERTHEATER - Teil 1                         03.12.2001 18:30   18:32  0:21 0.315  4.2%
                                                 Wh. 04.12.2001 10:40   10:39  0:21 0.127  6.6%
Eines Morgens entdeckt Carrie, dass sie schwanger ist. Ihr Freude darüber ist jedoch recht verhalten, weil ein Kind zum gegenwärtigen Zeitpunkt aufgrund grosser finanzieller Schwierigkeiten völlig ungelegen käme. Da sie den Fall erst abends mit Doug besprechen möchte, ringt sie Arthur das Versprechen ab, nichts zu erzählen, falls Doug früher zu Hause sein sollte. Doch auch Arthur ist natürlich in heller Aufregung und macht sich deshalb auf den Weg zu Doug, um dem irgendwie mitzuteilen, dass es Probleme gibt, ohne dabei sein Versprechen zu brechen. Als die beiden schliesslich bei Carrie im Büro stehen, erfährt Doug die überraschenden Neuigkeiten. Am Abend kommt es dann zur grossen Aussprache, bei der die beiden beschliessen, dass Carrie das Kind auf jeden Fall behalten soll. Derweil scheinen bei Deacon und Kelly die Zeichen wieder auf Versöhnung zu stehen. Doch dafür nervt Arthur, der unbedingt ein eigenes Badezimmer haben will...

WRITTEN BYMICHAEL J. WEITHORN & DAVID LITT
DIRECTED BYROB SCHILLER

  75. Pregnant Pause (2)                      [325]  21.05.2001 20:30 |  9.2/15 | 13.9 | #012
  75. KINDERTHEATER - Teil 2                         04.12.2001 18:30   18:33  0:21 0.413  5.2%
                                                 Wh. 05.12.2001 10:40   10:38  0:20 0.153  9.4%
Eines Morgens entdeckt Carrie, dass sie schwanger ist. Ihr Freude darüber ist jedoch recht verhalten, weil ein Kind zum gegenwärtigen Zeitpunkt aufgrund grosser finanzieller Schwierigkeiten völlig ungelegen käme. Da sie den Fall erst abends mit Doug besprechen möchte, ringt sie Arthur das Versprechen ab, nichts zu erzählen, falls Doug früher zu Hause sein sollte. Doch auch Arthur ist natürlich in heller Aufregung und macht sich deshalb auf den Weg zu Doug, um dem irgendwie mitzuteilen, dass es Probleme gibt, ohne dabei sein Versprechen zu brechen. Als die beiden schliesslich bei Carrie im Büro stehen, erfährt Doug die überraschenden Neuigkeiten. Am Abend kommt es dann zur grossen Aussprache, bei der die beiden beschliessen, dass Carrie das Kind auf jeden Fall behalten soll. Derweil scheinen bei Deacon und Kelly die Zeichen wieder auf Versöhnung zu stehen. Doch dafür nervt Arthur, der unbedingt ein eigenes Badezimmer haben will...

WRITTEN BYMICHAEL J. WEITHORN & DAVID LITT
DIRECTED BYROB SCHILLER

      Quotendurchschnitt Season 2000-2001:  
                Gesamtrang:               27 von 139
                Zuschauer:             13.48 Millionen
      Gewertete Ausstrahlungen:           32 ( 9 Wh.)
      Final     Rating/Share:     8.93/14.06
      Overnight Rating/Share:     8.96/13.53

Season 4 (2001-2002) - 25 Episoden

  76. Walk, Man                               [402]  24.09.2001 20:00 | 10.1/16 | 15.9 | #019
  76. HUNDSTAGE                                      12.09.2002 18:00   18:01  0:21 0.481  9.6%
                                                 Wh. 13.09.2002 10:10   10:14  0:21 0.231 14.1%
Doug würde gerne mehr intensive Zeit mit Carrie verbringen. Aber wie soll das funktionieren, wenn Arthur immer im Haus ist und fortwährend stört? Also hat Doug eine Idee: Er heuert die junge Holly an, die sich um den Hund von Spence kümmert. Sie soll drei Mal wöchentlich mit Arthur spazieren gehen, damit Doug und Carrie wieder mehr Zeit für ihre Schäferstündchen haben. Um Arthur diese Massnahme schmackhaft zu machen, erfindet Doug den Vorwand, dass Holly einen Schülerzeitungsartikel über den Zweiten Weltkrieg schreiben möchte – ein Thema, mit dem sich Arthur natürlich hervorragend auskennt. Doch der kriegt die ganze Geschichte natürlich in den vollkommen falschen Hals und ist felsenfest davon überzeugt, dass das junge Ding, das da drei Mal die Woche bei ihm auftaucht, ganz eindeutig hinter ihm her ist...

WRITTEN BYMICHAEL J. WEITHORN
DIRECTED BYROB SCHILLER

  77. Sight Gag                               [401]  01.10.2001 20:00 |  9.6/15 | 14.3 | #021
  77. BLINDE KUH                                     13.09.2002 17:30   17:37  0:21 0.322  7.6%
                                                 Wh. 14.09.2002 08:05   08:08  0:21 0.104  8.0%
Doug überrascht seine Holde mit einem ganz besonders charmanten Geschenk zum Geburtstag, das sie unter Garantie niemals vergessen wird: Er schenkt ihr eine kosmetische Laser-Augenoperation! Doch um bei dem sündhaft teuren Geschenk wenigstens ein paar Dollar sparen zu können, drängt er Carrie dazu, den Eingriff bei der Discount-Kette "Eyes Plus" machen zu lassen, von der sie einen Gutschein haben. Carries Chef Pruzan jedoch empfiehlt dringend, ein renommiertes Institut für die Operation aufzusuchen. Aber Doug setzt sich mit seinem Vorschlag durch – mit dem Resultat, dass Carrie vorübergehend ihr Augenlicht verliert – und das ausgerechnet an ihrem Geburtstag... [TV Info]

WRITTEN BYCATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH
DIRECTED BYROB SCHILLER

  78. Mean Streak                             [404]  08.10.2001 20:00 |  9.4/15 | 14.9 | #021
  78. DER STREBER                                    13.09.2002 18:00   18:05  0:21 0.380  8.1%
                                                 Wh. 14.09.2002 08:30   08:32  0:21 0.184 12.5%
Doug ist vom Ehrgeiz gepackt: Er ist kurz davor, bei seinem Job den aktuellen Firmenrekord von 951 Tagen kontinuierlicher Paketzustellung ohne gravierenden Zwischenfall einzustellen und selbst zum Rekordhalter zu werden. Und dass, wo doch der legendäre Iggy Stenowski diesen Rekord seit 18 Jahren hält! Unterdessen hat sich Carrie definitiv dagegen entschieden, mit Arthur an dessen jährlichem Scrabble-Senioren-Turnier teilzunehmen. Doch diesen Entschluss bereut sie bald, und sie wird sogar ein bisschen eifersüchtig auf Holly, die an ihrer statt an dem Turnier teilnimmt und Arthur ausgesprochen geduldig und liebevoll behandelt.

WRITTEN BYMICHAEL J. WEITHORN
DIRECTED BYJAMES WIDDOES

  79. Friender Bender                         [403]  15.10.2001 20:00 |  9.5/15 | 15.1 | #020
  79. ALLES NUR BLECH                                16.09.2002 17:30   17:32  0:22 0.318  6.3%
                                                 Wh. 17.09.2002 09:45   09:38  0:21 0.163  9.6%
Die Freundschaft von Doug und Carrie zu Deacon und Kelly wird auf eine harte Probe gestellt, als Doug durch eine kleine Unachtsamkeit einen Schaden am Heck von Deacons Auto verursacht. Natürlich erklären sich Doug und Carrie sofort bereit, für den Schaden aufzukommen und die Reparaturkosten zu übernehmen. Doch als sie erfahren, wie hoch der Schaden tatsächlich ist, staunen sie nicht schlecht – und ärgern sich insbesondere darüber, dass Deacon eigentlich Schuld daran hatte, dass Doug für einen Augenblick unaufmerksam war... [TV Info]

WRITTEN BYDAVID BICKEL
DIRECTED BYROB SCHILLER
Anmerkung: Kellys letzter Auftritt – durch Merrin Dungeys Verpflichtung in 'Alias' steht sie, seit Beginn der Season 2001-2002, grundsätzlich nicht mehr als Kelly zur Verfügung. In dieser Folge absolviert sie einen letzten Gastauftritt...


  80. No Retreat                              [405]  22.10.2001 20:00 |  9.3/14 | 14.7 | #021
  80. DIE SPORTSKANONE                               16.09.2002 18:00   18:02  0:21 0.425  7.3%
                                                 Wh. 17.09.2002 10:10   10:05  0:21 0.190 10.4%
Doug hat sich von seiner Göttergattin Carrie widerwillig dazu breitschlagen lassen, sie auf ihrem Firmenausflug in die Berge zu begleiten. Angesichts der sturzlangweiligen und staubtrockenen Anwälte und der Tatsache, dass es natürlich weit und breit keinen Fernseher gibt, bereut er ein Entgegenkommen bald schon sehr bitterlich. Aber was tut Doug nicht alles für Carrie. Um sich einigermassen nett zu unterhalten und sich bei Carries Kollegen beliebt zu machen, tischt er sogar faustdicke Lügen auf und behauptet, den Mount Everest bestiegen zu haben Unterdessen muss Arthur zusehen, wie er allein zu Hause klar kommt, während Doug und Carrie in den Bergen sind. Als Deacon zwischendurch mal nach dem alten Herren sieht, staunt er nicht schlecht und fragt sich, wie es Arthur wohl geschafft haben mag, mit seinem Abendessen das gesamte Schlafzimmer von Doug und Carrie zu verwüsten...

WRITTEN BYKEVIN JAMES & ROCK REUBEN
DIRECTED BYROB SCHILLER

  81. Ticker Treat                            [407]  29.10.2001 20:00 |  9.2/14 | 14.2 | #027
  81. DAS GEISTERHAUS                                17.09.2002 17:30   17:33  0:21 0.328  6.5%
                                                 Wh. 18.09.2002 09:45   09:48  0:21 0.172 10.2%
Arthur hat überhaupt keine Lust auf Halloween und die ganze Show, die um diesen Feiertag gemacht wird. Ihn nervt das ganze Spiel um diese eine Nacht im Zeichen des Spuks einfach nur – und er ist kurz davor, allen anderen den Spass am Fest zu verderben. Das ist für Doug natürlich Anreiz genug, alles zu geben und sich richtig Mühe bei der möglichst erschreckenden Dekoration des Hauses zu machen. Mit erstaunlichem Enthusiasmus sucht er nach der perfekten Dekoration, um den alten Mann mal so richtig zu erschrecken. Dabei schiesst Doug jedoch mal wieder erheblich über das Ziel hinaus, denn der Papiergeist im Wohnzimmer erschreckt Arthur so derartig, dass er einen leichten Herzanfall erleidet und ins Krankenhaus eingeliefert werden muss. Kein Wunder, dass Doug sich schuldig fühlt, als er erfährt, warum Arthur Halloween so hasst. Deacon hat unterdessen einen kleinen Streit mit Kirby über die Wahl des richtigen Kostüms für Halloween. [TV Info]

WRITTEN BYDAVID BICKEL
DIRECTED BYJAMES WIDDOES

  82. Lyin' Hearted                           [408]  05.11.2001 20:00 |  9.5/14 | 15.4 | #021
  82. ARTHURS GEHEIMNIS                              17.09.2002 18:00   18:02  0:21 0.507  9.0%
                                                 Wh. 18.09.2002 10:10   10:13  0:21 0.205 11.4%
Arthur muss sich im Krankenhaus einer Herzoperation unterziehen. Doug begleitet seinen alten Schwiegervater ins Hospital und trifft dort auf einen entfernten Bekannten und IPS-Kunden, der regelmässig von ihm beliefert wird und sich einem medizinischen Check-up unterziehen will. Dummerweise ahnt Doug nicht, dass sein Bekannter ihn später als Kontaktperson für Notfälle bei der Klinikleitung angeben wird. Unterdessen sortiert Carrie daheim Arthurs Papiere, um alle Unterlagen für das Krankenhaus zusammen zu stellen. Dabei entdeckt sie ein Schreiben, das Arthur ihr wohlweislich viele Jahre vorenthalten hat: ihre Zulassung zum College! Carrie ist geschockt und malt sich aus, ob ihr Leben vielleicht ganz anders verlaufen wäre, wenn sie das College besucht hätte...

WRITTEN BYILANA WERNICK
DIRECTED BYROB SCHILLER
Anmerkung: In dieser Folge hat Danny Stern einen Gastauftritt - dieser sollte wohl eine Crosspromotion für seine eigene Serie "Danny" sein, die jedoch nach gerade mal zwei Folgen wieder abgesetzt wurde und zu dieser Zeit schon nicht mehr lief...


  83. Life Sentence                           [410]  12.11.2001 20:00 |  9.2/14 | 14.8 | #022
  83. DIE REALITY SHOW                               18.09.2002 17:30   17:35  0:21 0.281  6.0%
                                                 Wh. 19.09.2002 09:45   09:42  0:21 0.198 11.5%
Als Arthur nach der überstandenen Herzoperation aus dem Krankenhaus zurückkehrt, will Carrie unbedingt eine Lebensversicherung für sich und Doug abschiessen. So möchte sie sicherstellen, dass es Arthur auch in dem Fall gut gehen würde, falls einem von ihnen beiden etwas zustiesse. Die Idee, sich womöglich irgendwann alleine um Arthur kümmern zu müssen, versetzt Doug regelrecht in Panik. Und als er dann auch noch entdeckt, dass Carrie wieder zu rauchen begonnen hat, ist er davon überzeugt, dass sie vor ihm sterben möchte, damit er sich mit Arthur herumschlagen muss. Die Situation eskaliert beinahe, und Arthur muss die beiden wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholen. Unterdessen haben Doug und Carrie in Arthurs Zimmer eine Kamera angebracht, um den alten Herrn stets im Blick zu haben, falls ihm etwas passieren sollte. Es dauert jedoch nicht lange, bis Doug und seine Kumpels praktisch jede freie Minute vor dem Monitor verbringen, um "Arthur TV" zu schauen und regelrecht süchtig nach diesem ganz speziellen Programm werden... [TV Info]

WRITTEN BYCHRIS PARRISH
DIRECTED BYROB SCHILLER

  84. Veiled Threat                           [411]  19.11.2001 20:00 |  9.2/14 | 14.4 | #022
  84. EIN ZEICHEN GOTTES                             07.01.2003 18:30   18:30  0:22 0.269  3.0%
                                                 Wh. 08.01.2003         07:50  0:21 0.063  4.6%
Beim Ausräumen und Säubern des Kühlschranks finden Carrie und Doug ein Stück ihrer Hochzeitstorte von vor sechs Jahren. Beide erinnern sich an die turbulenten Tage vor der Hochzeit zurück, und insbesondere Carrie erinnert sich wieder an ihre Zweifel unmittelbar vor der Zeremonie. Völlig verzweifelt fragte sie sich damals, ob die Heirat wirklich eine gute Idee ist und flehte den Herrgott um ein Zeichen des Himmels an. Als der Priester ihr daraufhin erzählte, dass die beiden füreinander bestimmt seien, weil sie sich bereits als Kinder über den Weg gelaufen seien, ist Carrie beruhigt. Doch dann findet Doug heraus, dass es sein Cousin Danny war, den Carrie Jahre zuvor getroffen hatte. Natürlich behält er sein Wissen für sich, um die Ehe nicht zu gefährden. Unterdessen hat Arthur Dougs Eltern davon überzeugt, für die Gesamtkosten der Hochzeit aufzukommen. [TV Info]

WRITTEN BYILANA WERNICK
DIRECTED BYROB SCHILLER

  85. Oxy Moron                               [406]  26.11.2001 20:00 |  9.9/15 | 16.2 | #018
  85. LUFT UND LIEBE                                 07.01.2003 19:00   19:00  0:20 0.396  4.0%
                                                 Wh. 08.01.2003         08:14  0:20 0.110  7.8%
Doug springt mal wieder mit Anlauf in ein Fettnäpfchen, als er und Carrie von einer Flugreise heimkehren. Bei der ziemlich harten und unsanften Landung springen aus der Decke über den Sitzen einige Sauerstoffmasken heraus, und instinktiv greift Doug nach der einen Maske, die sich über ihrer Sitzreihe gelöst hat. Anstatt seiner Frau den Vortritt zu lassen oder sich die Maske mit Carrie zu teilen, presst er sich die Maske in Panik vor das eigene Gesicht, um sich aus der vermeintlichen Gefahr zu retten. Kein Wunder, dass Doug die folgenden Tage überwiegend damit verbringen muss, seiner Frau immer wieder zu beteuern und zu beweisen, dass er ihr jederzeit zur Seite stünde und sie retten würde, falls sie einmal in Gefahr schweben sollte. Unterdessen ergreift Spence die Flucht vor einer umwerfenden brasilianischen Austauschstudentin, die sich bei ihm eingenistet hat. Als er sich nicht mehr zu helfen weiss, zieht er ausgerechnet zu Danny. [TV Info]

WRITTEN BYTONY SHEEHAN
DIRECTED BYROB SCHILLER

  86. Depo Man                                [409]  10.12.2001 20:00 |  8.6/13 | 12.8 | #023
  86. DER EXPERTE                                    07.01.2003 19:30   19:27  0:22 0.483  4.3%
                                                 Wh. 08.01.2003         08:36  0:22 0.105  7.0%
Carrie braucht für einen Fall in ihrer Anwaltskanzlei einen Experten in Sachen Paketauslieferung. Klar, dass sie ihren Mann bitten möchte, den Job zu übernehmen. Zugleich fürchtet sie aber insgeheim, dass sie sich mit Dougs flachen Witzchen bis auf die Knochen blamieren könnte. Deswegen bittet sie schliesslich Deacon darum, den Job zu übernehmen. Doch dann bekommt sie ein denkbar schlechtes Gewissen und bittet Doug in die Kanzlei. Sofort werden ihre schlimmsten Befürchtungen wahr: Doug blamiert sich und Carrie nach allen Regeln der Kunst. Doch das sieht nur Carrie so, denn Pruznan, Carries Vorgesetzter, findet, dass Doug einen hervorragenden Job gemacht hat. Als Pruznan dann erfährt, dass Carrie Deacon an Dougs Stelle verpflichtet hat, bekommt sie mächtig Ärger. [TV Info]

WRITTEN BYCHRIS DOWNEY & ILANA WERNICK
DIRECTED BYROB SCHILLER

  87. Ovary Action                            [413]  17.12.2001 20:00 | 10.8/17 | 16.5 | #006
  87. SPEEDY GONZALES                                08.01.2003 18:30   18:36  0:21 0.310  3.3%
                                                 Wh. 09.01.2003         07:57  0:22 0.079  5.4%
Seit Monaten versuchen Doug und Carrie nun schon erfolglos, ein Baby zu machen. Als auch ein neuer Versuch kurz vor Weihnachten fehl schlägt, beschliesst Carrie, einen Spezialisten aufzusuchen, um die Ursache herauszufinden. Doug geht in der festen Überzeugung mit, dass ihm die Schuld in die Schuhe geschoben wird. Doch Fehlanzeige: Es stellt sich heraus, dass bei Carrie eine Störung der Eierstöcke vorliegt und sie deshalb nicht schwanger wird. Doch der Eisprung steht bei Carrie unmittelbar bevor, so dass die Ärztin den beiden den Rat gibt, es in den nächsten Tagen im Schlafzimmer richtig krachen zu lassen. Dumm nur, dass ausgerechnet an diesen fruchtbaren Tagen Dougs Eltern ihren Weihnachtsbesuch angesagt haben. Das ohnehin schon komplizierte Vorhaben wird angesichts dieses Besuches natürlich noch komplizierter. Wie sollen die beiden Dougs Eltern bloss die Wahrheit beibringen? [TV Info]

WRITTEN BYRICHARD J. FEINSTEIN
DIRECTED BYROB SCHILLER

  88. Food Fight                              [414]  07.01.2002 20:00 | 10.2/16 | 16.4 | #019
  88. DIE FRESSAFFAIRE                               08.01.2003 19:00   19:05  0:21 0.531  5.2%
                                                 Wh. 09.01.2003         08:22  0:21 0.152 10.1%
Als Doug und Carrie mit Spence und dessen neuer Freundin Becky ins Freiluftkino gehen, stellt sich anhand der mitgebrachten Snacks heraus, dass Becky eine herausragende Köchin ist. Sie gibt sogar kulinarische Kurse und lädt Doug dazu ein, zwei Mal die Woche als "Testesser" bei ihr zu fungieren. Doug is(s)t im Schlemmerhimmel, doch Carrie rast vor Eifersucht, was Doug wiederum überhaupt nicht verstehen kann. Angesichts der Verstimmungen im Hause beschliesst Doug jedoch brav, Becky nicht mehr aufzusuchen. Statt dessen soll Spence ihm die zu probierenden Köstlichkeiten nach Hause bringen. Doch auch damit ist Carrie keineswegs einverstanden und wirft ihrem Göttergatten vor, eine "Fressaffäre" mit Becky zu unterhalten. Völlig entnervt gibt Doug daraufhin seinen geliebten Nebenjob auf, der nun an Deacon geht. Das wurmt Doug natürlich unglaublich. Aber als Arthur Spence und Becky zum gemeinsamen Videoabend einlädt und Becky einen Salat mitbringt, kommt alles noch viel schlimmer... [TV Info]

WRITTEN BYCHRIS DOWNEY
DIRECTED BYROB SCHILLER

  89. Double Downer                           [412]  14.01.2002 20:00 |  9.5/15 | 14.8 | #019
  89. GEWINNER UND VERLIERER                         08.01.2003 19:30   19:32  0:20 0.476  4.2%
                                                 Wh. 09.01.2003         08:46  0:21 0.183 11.9%
Carrie möchte den Jahrestag ihres ersten Dates mit Doug gebührend feiern und hat zu diesem Zweck einen Tisch in einem Restaurant reserviert, in dem Salsa getanzt wird. Doug ist davon alles andere als begeistert und hat eigentlich ganz andere Pläne: Deacon und ein paar andere Jungs aus der Firma organisieren nämlich einen Ausflug nach Atlantic City, wo sie die Spielcasinos unsicher machen wollen. Klar, dass das viel mehr nach Dougs Geschmack wäre. Es gelingt ihm tatsächlich, Carrie davon zu überzeugen, die Jahrestagsfeier nach Atlantic City zu verlegen. Aber als die beiden dort ankommen ist von Deacon und den Jungs nichts zu entdecken – nur Dougs merkwürdiger Chef O'Boyle ist vor Ort. Also ruft Doug seinen Kumpel Deacon erbost an – und erfährt von Deacon, dass seine Frau Kelly ihn verlassen hat. Deacon ist am Boden zerstört... [TV Info]

WRITTEN BYJEFF STEIN
DIRECTED BYROB SCHILLER
Anmerkung: Nachdem Merrin Dungey nicht mehr für Gastauftritte zur Verfügung steht, "verlässt" nun Kelly Deacon entgültig (Kelly taucht in der Folge nicht auf). Das damit solange zugewartet wurde, liegt wohl daran, dass man Merrin die Möglichkeit offen lassen wollte zurückzukehren, falls 'Alias' die ersten dreizehn Episoden nicht überstehen sollte...


  90. Dougie Nights                           [417]  04.02.2002 20:00 |  9.1/14 | 14.2 | #019
  90. DISCOFIEBER                                    09.01.2003 18:30   18:31  0:21 0.373  4.3%
                                                 Wh. 10.01.2003         07:55  0:21 0.119  8.1%
Nach der Trennung von Kelly wird Deacon immer schwermütiger und verschlossener. Das kann Doug natürlich nicht hinnehmen und beschliesst, seinen Freund auf andere Gedanken zu bringen. Zu diesem Zweck zeiht er nächtens mit Deacon durch die Clubs – worauf Deacon nicht die geringste Lust hat. Doug hingegen geniesst diese Ausflüge sehr und bemerkt, wie sehr er die Szene und die unbeschwerten Single-Abende in den Discos von Queens vermisst hat. Das ist Carrie natürlich gar nicht so recht. Ausserdem muss sich Carrie noch mit einem ganz anderen Problem herumschlagen: Lila, die neue Assistentin in der Kanzlei, hat eine wirklich auffallende Ähnlichkeit mit ihr! Als diesbezügliche Anspielungen der Kollegen überhand nehmen, beschliesst Carrie, ihr Äusseres ein wenig zu verändern... [TV Info]

WRITTEN BYCATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH
DIRECTED BYROB SCHILLER

  91. No Orleans                              [416]  25.02.2002 20:00 |  9.0/14 | 14.1 | #021
  91. VERFOLGUNGSWAHN                                09.01.2003 19:00   19:01  0:21 0.465  4.8%
                                                 Wh. 10.01.2003         08:19  0:21 0.169 12.0%
Durch Zufall finden Doug und Carrie ein Hochzeitsgeschenk, das sie niemals geöffnet haben. Als sie den Umschlag öffnen, finden sie darin einen sechs Jahre alten Scheck über 1500 Dollar, den ihnen Dougs Cousin Ron und dessen Frau Marcia geschenkt hatten. Die beiden laden Ron und Marcia in der Hoffnung ein, dass Ron ihnen einen neuen Scheck ausstellen möge, den sie dann auch sofort einlösen würden. Als Ron die beiden fragt, was sie mit dem Geld vorhätten, antwortet Doug, dass sie davon eine Reise nach New Orleans unternehmen würden. Ron ist Feuer und Flamme und gibt den beiden einen neuen Scheck unter der Bedingung, dass sie keinesfalls alleine nach New Orleans reisen dürfen. Weil die beiden jedoch überhaupt keine Lust verspüren, zusammen mit Cousin Ron nach "Big Easy" zu fahren, entwickeln sie einen ausgeklügelten Plan, mit dem sie sich die lästige Verwandtschaft vom Halse halten wollen. Doch als sie am Ziel ihrer Träume ankommen, wird Doug beinahe paranoid und wähnt seinen Cousin an jeder Strassenecke. Unterdessen versuchen Arthur und Spence gemeinsam, einen Comic-Strip zu zeichnen, den sie dem "Playboy" anbieten wollen. [TV Info]

WRITTEN BYILANA WERNICK
DIRECTED BYROB SCHILLER

  92. Missing Links                           [415]  04.03.2002 20:00 |  9.9/16 | 15.2 | #017
  92. DAS LUSTIGE QUARTETT                           09.01.2003 19:30   19:31  0:21 0.517  4.8%
                                                 Wh. 10.01.2003         08:42  0:21 0.192 12.2%
Doug und Carrie haben vier Karten für das alljährliche Golfturnier von Carries Firma erhalten. Üblicherweise sind die beiden zusammen mit Deacon und Kelly zu diesem Turnier gefahren, doch seit sich Deacon und Kelly getrennt haben, ist die Situation eine gänzlich andere. Aber weil Deacon nicht auf das Event und Doug nicht auf seinen Freund verzichten möchte, trifft sich Deacon mit der verfügbaren Leslie, die er dann auch mit zu dem Turnier bringt. Während Doug und Deacon sich auch prächtig amüsieren, ist Carrie von dieser Leslie erheblich genervt und kann überhaupt nichts mit ihr anfangen. Unterdessen bittet Deacon Holly, auf seine Kinder aufzupassen, während er weg ist. Dabei bemerkt er nicht, dass Holly offenbar ernsthaft ein Auge auf ihn geworfen hat. [TV Info]

WRITTEN BYMICHAEL J. WEITHORN
DIRECTED BYROB SCHILLER

  93. Hero Worship                            [418]  18.03.2002 20:00 |  9.2/14 | 14.2 | #016
  93. THE KING OF SANDWICH                           10.01.2003 18:30   18:29  0:21 0.366  4.4%
                                                 Wh. 11.01.2003         08:54  0:21 0.129  6.7%
Dougs Onkel Stu hat sich vorübergehend bei Doug und Carrie einquartiert. Als Stu eines Tages Dougs selbstgemachte Sandwiches probiert, ist er hin und weg und völlig begeistert. Als Doug seinem Onkel dann auch noch von seinem Jugendtraum eines eigenen Sandwichladens erzählt, bestärkt Stu seinen Neffen darin, diesen Traum endlich Realität werden zu lassen. Doug fängt sofort mit den Planungen an, und selbst Carrie unterstützt ihn darin nach Kräften, weil sie davon ausgeht, dass sich die Pläne ohnehin zerschlagen werden. Doch weit gefehlt: Am nächsten Tag verkündet Stu, dass er seine Wohnung verkauft hat, um Doug mit dem Geld den Start in den eigenen Laden zu ermöglichen. Carrie gerät daraufhin in leichte Panik, weiss sie doch ganz genau, dass ihrem Mann jeder Geschäftssinn abgeht. Doch Doug kreiert unverdrossen die wildesten Sandwichkreationen und meint es bitterernst. Alle subtilen Versuche, Doug wieder zur Vernunft zu bringen, scheitern kläglich. Also versucht Carrie, Stus Sohn und Dougs Cousin Danny gegen den Plan aufzubringen... [TV Info]

WRITTEN BYDAVID BICKEL & CHRIS DOWNEY
DIRECTED BYJAMES WIDDOES

  94. Screwed Driver                          [419]  25.03.2002 20:00 |  9.3/15 | 14.1 | #017
  94. HAUSARREST                                     10.01.2003 19:00   18:57  0:21 0.504  5.4%
                                                 Wh. 11.01.2003         09:19  0:21 0.198  8.7%
Als Carrie auf Geschäftsreise muss, beherbergt Doug daheim seine Eltern. Doch offenbar bekommt ihm dieser Besuch nicht besonders gut, denn in Gegenwart seiner Eltern scheint Doug seine Teeniezeit noch einmal zu durchleben. Jedenfalls benimmt er sich wie ein Halbwüchsiger und schränkt seine häuslichen Pflichten und Verantwortungen auf ein Minimum ein. Eigentlich müsste er jedoch für einen Sicherheits-Test üben, um bei IPS weiterhin als Fahrer beschäftigt werden zu können. Natürlich hat Doug keine Lust zu lernen und geht lieber mit seinen Kumpels aus. Es kommt, wie es kommen muss: Doug fällt durch und wird zum "Truck Loader" degradiert. Natürlich kriegt seine Mutter das spitz, und als sie sich an Supervisor O'Boyle wendet und ihn darum bittet, dass Doug den Test noch einmal absolvieren darf, ist Doug ausser sich vor Wut. Unterdessen diskutiert Arthur mit Dougs Vater über die Erfindung eines neuen Schraubenziehers. [TV Info]

WRITTEN BYROCK REUBEN
DIRECTED BYJAMES WIDDOES

  95. Lush Life                               [420]  08.04.2002 21:30 | 10.3/16 | 15.7 | #010
  95. HAPPY HOUR                                     10.01.2003 19:30   19:29  0:21 0.553  5.4%
                                                 Wh. 11.01.2003         09:45  0:21 0.247  9.9%
Harte Zeiten für Doug: Seine geliebte Carrie hat ihn wieder mal auf Diät gesetzt, was für ihn der Hölle auf Erden gleichkommt. Der Zustand ist umso unerträglich als Arthur auch noch kräftig Öl auf die Flammen giesst und immer wieder versucht, Doug zu verführen. Als Carrie ihren Gatten bei einem Rückfall erwischt, reagiert sie ausgesprochen gelassen und heiter. Was Wunder, schliesslich hat Carrie den Apfel-Martini für sich entdeckt und war mit einer neuen Kollegin nach der Arbeit noch in einer Bar. Für Doug brechen goldene Zeiten an, denn Abend für Abend schaut seine Frau nun in der Bar vorbei und kommt leicht angeheitert und bester Laune wieder nach Hause. Doch eines Abends, Doug und seine Kumpels haben es sich gerade "bequem" gemacht, steht Carrie wutschnaubend im Raum. Ihre nette Kollegin hat sich als Intrigantin der übelsten Sorte erwiesen – und jetzt ist Schluss mit den gemütlichen Abenden in der Bar. Doug versucht zu retten, was zu retten ist – und landet einen kapitalen Reinfall... [TV Info]

WRITTEN BYTONY SHEEHAN
DIRECTED BYJAMES WIDDOES

  96. Bun Dummy                               [422]  29.04.2002 20:00 |  7.5/12 | 11.5 | #027
  96. DER LIEBESTÖTER                                13.01.2003 18:30   18:35  0:20 0.546  5.7%
                                                 Wh. 14.01.2003         07:45  0:20 0.106  7.6%
Carrie hat einen neuen Spleen entwickelt: Ständig trägt sie neuerdings einen Dutt, nachdem ihre Fitnesstrainerin ihr gesagt hat, wie "süss" sie damit aussehe. Doug jedoch kann die neue Haartracht einfach nicht ertragen, weiss aber nicht, wie er seiner Frau das klarmachen kann, ohne ihre Gefühle grob zu verletzen. Selbst im Bett läuft bald nichts mehr, weil der Dutt Doug regelmässig mächtig abtörnt. Klar, dass der Haussegen schief hängt. Immer, wenn Doug das leidige Thema anspricht, schaltet Carrie auf stur. In seiner Verzweiflung verbietet Doug seiner Frau sogar, mit zum bevorstehenden Klassentreffen zu kommen, weil er fürchtet, sich mit ihr zu blamieren. Am nächsten Tag fragt Carrie Deacon nach seiner Meinung. Und als der ihr gesteht, das Ding furchtbar zu finden, scheint Carrie ein Einsehen zu haben. Am Abend erscheint Carrie zum Ball mit offenem Haar. Aber... [TV Info]

WRITTEN BYTONY SHEEHAN & CHRIS DOWNEY
DIRECTED BYROB SCHILLER

  97. Patrons Ain't                           [421]  06.05.2002 20:00 |  7.4/13 | 11.3 | #029
  97. ECHTE WOHLTÄTER                                13.01.2003 19:00   19:04  0:21 0.661  6.3%
                                                 Wh. 14.01.2003         08:09  0:21 0.137  9.7%
Doug und Carrie haben der neuen Schulbibliothek 500 Dollar gespendet. Als die Bibliothek feierlich eingeweiht wird, erwartet Carrie natürlich, ihren Namen ganz oben auf der Tafel der Mäzene zu finden. Doch Fehlanzeige: Der Name Heffernan ist nirgendwo zu finden. Entrüstet beschwert sich Carrie bei der Bibliotheksleiterin. Dabei verwirrt sie die liebeswerte Dame so sehr, dass diese nun glaubt, Doug und Carrie hätten 5.000 Dollar gespendet. Prompt hängt ein riesiges Schild mit der Aufschrift "Doug und Carrie Heffernan Schulbibliothek" in der Schule. Doug ist der ganze Wirbel schrecklich unangenehm. Er versucht sein möglichstes, um ohne weitere Peinlichkeiten wieder aus der Nummer herauszukommen, doch Carrie gefällt das alles sehr gut... [TV Info]

WRITTEN BYILANA WERNICK
DIRECTED BYJAMES WIDDOES

  98. Eddie Money                             [424]  13.05.2002 20:00 |  8.2/14 | 12.3 | #023
  98. REICH FÜR EINEN TAG                            13.01.2003 19:30   19:31  0:22 0.740  6.2%
                                                 Wh. 14.01.2003         08:34  0:22 0.136  9.8%
Heimlich, still und leise hat sich Doug 100 Dollar aus dem geheimen und für Notfälle gedachten Geldvorrat gemopst, um mit Deacon eine Wette abzuschliessen. Als die beiden dann überraschenderweise den Jackpot von 5.000 Dollar abräumen, hat Doug ein ernstes Problem: Seine Frau darf nichts von dem Gewinn erfahren, da sie ihm die Hölle heiss machen würde, weil er hinter ihrem Rücken gespielt hat. Also überzeugt Doug seinen Freund Deacon davon, dass sie das Geld auf den Kopf gehauen haben müssen, bevor Carrie von der Arbeit kommt. Und es stellt sich heraus, dass es gar nicht so einfach ist, 5.000 Dollar an einem Nachmittag zu verjubeln, selbst, wenn man sich Luxus-Autos leiht, einen Baukran mietet und sich ein Privatkonzert im Wohnzimmer gönnt. Carrie wird unterdessen ein verlockendes Angebot unterbreitet: Der Boss ihrer Kanzlei bietet ihr an, als direkte Assistentin für ihn zu arbeiten... [TV Info]

TELEPLAY BYROCK REUBEN & MIKE SOCCIO
STORY BYKEVIN JAMES
DIRECTED BYROB SCHILLER

  99. Two Thirty                              [425]  20.05.2002 20:00 |  8.0/13 | 12.2 | #015
  99. ... ER HAT DOCH GEBOHRT!                       14.01.2003 18:30   18:36  0:21 0.439  4.9%
                                                 Wh. 15.01.2003         07:45  0:21 0.083  5.7%
Doug hat starke Zahnschmerzen. Da hilft nur noch eine Wurzel-Behandlung, meint sein Zahnarzt Dr. Farber. Dummerweise hat Dr. Farber vor kurzem erst herausgefunden, dass seine ehemalige Babysitterin Carrie früher Feuer und Flamme für ihn war. In Dougs Anwesenheit überlegt der mittlerweile geschiedene Arzt, wie sein Leben wohl aussähe, wenn er Carries Schwärmerei bemerkt hätte. Doug gerät in Panik: Er ist überzeugt davon, dass Farber ihm mit Absicht Schmerzen zufügt, weil er jetzt mit Carrie verheiratet ist... [TV Info]

WRITTEN BYDAVID BICKEL
DIRECTED BYROB SCHILLER

 100. Shrink Wrap                             [423]  20.05.2002 20:30 |  8.6/13 | 13.3 | #010
 100. PSYCHO-KISTEN                                  14.01.2003 19:00   19:05  0:21 0.739  7.5%
                                                 Wh. 15.01.2003         08:09  0:21 0.121  8.2%
Die fortwährenden Streitereien zwischen Arthur und Carrie drohen von Tag zu Tag mehr zu eskalieren. Als Doug und Carrie keinen Ausweg mehr sehen, beschliessen sie, Arthur zum Psychotherapeuten zu schicken, damit der womöglich herausfindet, was die Wurzel für Arthurs Launen ist, und ihn entsprechend medikamentös behandelt. Während Arthur also Dr. Taber seine innersten und intimsten Ansichten schildert, entdeckt er in Rückblenden auf sein Leben, dass sein Problem von seinem schlechten Verhältnis zu seinem Vater Seamus herrührt, der ihn als Kind ignorierte. Unterdessen wird auch Carrie klar, dass bei ihr so einiges im Argen liegt, so dass Doug und Carrie ebenfalls Dr. Taber konsultieren. Während Arthur bemerkenswerte Fortschritte macht, versucht Dr. Taber, Doug und Carrie nochmals ihre Kindheit in Erinnerung zu rufen, damit sie ihr Verhalten im Alltag entsprechend beeinflussen können. Doch werden diese Behandlungen wirklich etwas am Verhältnis der drei zueinander ändern? [TV Info]

WRITTEN BYMICHAEL J. WEITHORN
DIRECTED BYROB SCHILLER
Anmerkung: In der Folge hat Jerry Stillers Sohn – Ben Stiller – einen Gastauftritt, als Arthurs Vater...


      Quotendurchschnitt Season 2001-2002:  
                Gesamtrang:               20 von 152
                Zuschauer:             13.37 Millionen
      Gewertete Ausstrahlungen:           31 ( 8 Wh.)
      Final     Rating/Share:     8.58/13.61
      Overnight Rating/Share:     8.59/13.00
      Verlust gegenüber Vorjahr:      - 0.81%

Season 5 (2002-2003) - 25 Episoden

 101. Arthur, Spooner                         [502]  23.09.2001 20:00 |  9.3/15 | 14.9 | #019
 101. EIN SELTSAMES PAAR                             01.06.2003 20:15   20:13  0:21 0.734  7.0%
                                                 Wh. 02.06.2003 08:35   08:36  0:21 0.155 10.2%
Carrie ist in mordsmässigem Stress: Wegen eines grossen Falles in ihrer Kanzlei muss sie Nachtschichten von acht Uhr Abends bis morgens sechs Uhr schieben. Doug ist darüber ziemlich betrübt, weil er die gemeinsame Zeit mit seiner Frau vermisst. Doch dann macht er aus der Not eine Tugend und nutzt seine "Freiheit" wider Willen, um all die Dinge zu tun, die ihm sonst streng verboten sind. Nur schlafen kann er nicht ohne seine Carrie. Erst als ausgerechnet Arthur mit ihm einen Film im Schlafzimmer ansieht, schlummert Doug wieder wie ein Baby. Von diesem Punkt an drängt Doug seinen wunderlichen Schwiegervater dazu, sich jeden Abend mit ihm ins Bett zu kuscheln, um fern zu sehen, damit Doug einschlafen kann. Dieses seltsame Agreement schafft in der direkten Umgebung der beiden einige Verwirrung... [TV Info]

WRITTEN BYTONY SHEEHAN
DIRECTED BYROB SCHILLER

 102. Window Pain                             [501]  30.09.2002 20:00 |  9.4/15 | 13.7 | #022
 102. DES EINEN LEID...                              01.06.2003 20:40   20:43  0:21 0.878  7.6%
                                                 Wh. 02.06.2003         09:04  0:21 0.173 11.0%
Doug und Carrie haben neue Nachbarn bekommen: Mike und Debi sind ein smartes junges Pärchen, gut situiert und Harvard-Absolventen mit tollen Jobs. Diese Kombination macht insbesondere Carrie zu schaffen, weil sie glaubt, dass sie und ihr Gatte dem nichts entgegen zu setzen haben. Ihre Minderwertigkeitskomplexe werden noch schlimmer, als die beiden sich eines Abends im Badezimmer mächtig streiten und die neuen Nachbarn alles brühwarm mitbekommen. Nach diesem schlechten ersten Eindruck können Mike und Debi doch nur eine verheerende Meinung von den beiden haben! Um ihren lädierten Ruf wieder aufzupolieren, lädt Carrie die neuen Nachbarn zum Abendessen ein. Doch es kommt, wie es kommen muss: Doug schafft es wieder mal nach allen Regeln der Kunst, Carries Anstrengungen zunichte zu machen. Arthur hingegen nutzt Spence und seinen Job als U-Bahn-Ticket-Verkäufer nach Strich und Faden aus, um umsonst mit der Subway fahren zu können. Als es Spence eines Tages zuviel wird, zeigt er Arthur an. Der wird prompt von der Polizei nach Hause gebracht – und ausgerechnet vor dem Fenster von Debi und Mike kommt es zum handfesten Krach zwischen Doug und seinem Schwiegervater... [TV Info]

WRITTEN BYILANA WERNICK
DIRECTED BYROB SCHILLER

 103. Holy Mackerel                           [504]  07.10.2002 20:00 |  7.8/12 | 11.7 | #033
 103. HIMMEL UND HÖLLE                               08.06.2003 20:15   20:14  0:20 0.595  6.6%

Als Doug und Carrie beim Einkaufen ausgerechnet auf Father McAndrew von ihrer Kirchengemeinde treffen, bittet der sie, doch wieder mal in der sonntäglichen Messe vorbeizuschauen. Weil sich die beiden nicht trauen, dem Kirchenmann einen Korb zu geben, finden sie sich kurz darauf widerwillig in der Heiligen Messe wieder. Während der Predigt schickt Carrie ein Stossgebet zum Himmel, in dem sie um eine Gehaltserhöhung bittet – die sie am folgenden Tag prompt bekommt! Daraufhin ist sie vom Beten kaum noch abzubringen, doch zu Dougs grossem Missfallen erbittet sie die himmlische Hilfe für immer profanere Dinge wie Schuh-Sonderangebote. Doug versucht daraufhin, seine Frau zur Vernunft zu bringen und ihr klar zu machen, dass der Herrgott solcherart weltliche Dinge niemals erhören würde, aber bald darauf erwischt Carrie ihren Mann dabei, wie er den Himmel in einem Gebet um einen Sieg der "Jets" anfleht. Unterdessen hat Arthur eine Besichtigung des Hauses organisiert, um einen möglichst zahlungskräftigen Käufer zu finden. Leider haben weder Doug noch Carrie etwas davon geahnt, dass Arthur ihr Haus verkaufen möchte... [TV Info]

WRITTEN BYILANA WERNICK
DIRECTED BYROB SCHILLER

 104. Kirbed Enthusiasm                       [503]  14.10.2002 20:00 |  9.1/14 | 14.0 | #023
 104. DER MIT DEM BALL TANZT                         08.06.2003 20:40   20:42  0:21 0.688  6.8%

Deacon bittet seinen Kumpel Doug darum, ihm dabei zu helfen, sein Söhnchen Kirby für das Football-Spiel zu interessieren und das Junioren-Team von Kirby zu trainieren. Doug willigt ein und erzählt den Kleinen zu Motivationszwecken davon, wie er selbst einst bei den halbprofessionellen "Nassau Rebels" spielte, bis er in den Hafen der Ehe einlief. Schnell stellt sich heraus, dass Doug für seine neue Aufgabe körperlich überhaupt nicht zu gebrauchen und konditionell masslos überfordert ist. Also bittet er seinen Cousin Danny, ihn zu trainieren. Doug hält eine strenge Diät und unterwirft sich dem rigiden Fitnessprogramm, das Danny für ihn entwickelt hat. Carrie sieht all diese Bemühungen ihres Göttergatten, wieder aktiv Football zu spielen, zunächst gar nicht gerne. Doch als sie dann anhand von alten Bildern sieht, wie sexy Doug als strammer Athlet einmal ausgesehen hat und bemerkt, wie gut er wieder aussehen könnte, wenn er sein Programm durchhalten würde, wird sie wankelmütig und unterstützt Doug. Doch der muss sich bald eingestehen, dass er es wohl nie schaffen wird, wieder aktiv bei den "Nassau Rebels" spielen zu können... [TV Info]

WRITTEN BYROCK REUBEN & KEVIN JAMES
DIRECTED BYROB SCHILLER

 105. Mammory Lane                            [506]  21.10.2002 20:00 |  8.8/14 | 14.0 | #024
 105. DER GRABSCHER                                  15.06.2003 20:15   
                                                 Wh. 16.06.2003 08:35   
Carries Chef Mr. Kaplan bittet Carrie darum, ein Auge auf seinen kleinen Sohn Trevor zu werfen, den er ins Büro mitbringt. Um sich einen kleinen Vorteil bei Mr. Kaplan zu verschaffen, willigt Carrie begeistert ein und passt auf den kleinen Racker auf. Doch die Probleme lassen nicht lange auf sich warten, denn der Knabe lässt keine Gelegenheit aus, Carrie an die Brüste zu fassen. Carrie ist arg verunsichert, wie sie reagieren soll, schliesslich handelt es sich um den Sohn ihres Chefs. Währenddessen bereiten sich Doug und seine Kumpels auf einen Bowlingwettkampf vor. Dabei versucht Doug besondern nett zu der neuen Schuhverleiherin Denise zu sein, die von allen anderen gehänselt wird, weil sie eine ziemlich graue Maus ist. Doug hat daher Mitleid mit ihr und flirtet ein wenig mit ihr herum. Doch Denise ist diese Aufmerksamkeit ziemlich unangenehm, und weil sie glaubt, dass Doug sie anbaggern will, greift sie zu reichlich drastischen Massnahmen, um ihren "Verehrer" endlich los zu werden... [TV Info]

WRITTEN BYDAVID BICKEL & MICHAEL J. WEITHORN
DIRECTED BYROB SCHILLER

 106. Business Affairs                        [507]  28.10.2002 20:00 |  9.4/14 | 14.6 | #020
 106. DER MANN MEINER FRAU                           15.06.2003 20:40   
                                                 Wh. 16.06.2003         
Bei einem Besuch in Carries Büro lernt Doug ihren Kollegen Curt kennen, mit dem Carrie dick befreundet ist. Die beiden gehen zusammen essen, teilen jede Menge Geheimnisse und kommen so gut miteinander klar, dass die Kollegen schon dazu übergegangen sind, Curt als Carries "Arbeits-Ehemann" zu bezeichnen. Doug rast beinahe vor Eifersucht, obwohl Carrie ihm versichert, es sei nichts zu befürchten, weil Curt homosexuell ist. Trotzdem drängt Doug auf eine Aussprache, in deren Verlauf ihm Carrie klar machen will, dass ihr Verhältnis zu Curt sich in kleinster Weise von dem unterschiede, das er zu Deacon hat. Doug sieht das ein wenig anders – und so versuchen die beiden, sich gegenseitig dadurch eifersüchtig zu machen, dass sie immer mehr Zeit mit ihren "Arbeits-Partnern" verbringen. Arthur ist unterdessen auch eifersüchtig – und zwar auf einen neuen Hund, den Holly neuerdings mit auf ihrer gemeinsamen Route mit Arthur hat. [TV Info]

WRITTEN BYCATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH
DIRECTED BYROB SCHILLER

 107. Flame Resistant                         [509]  04.11.2002 20:00 |  9.3/14 | 14.0 | #023
 107. MARGYS SONG                                    22.06.2003 20:15   
                                                 Wh. 23.06.2003 09:25   
In seiner Stammkneipe "Cooper's" trifft Doug seine alte Flamme Margy wieder. Die hatte zwar jahrelang keinen Kontakt mit ihm mehr, dafür aber noch immer einen guten Draht zu seiner Mutter Janet. Carrie reagiert ausgesprochen eifersüchtig. Sie bittet Doug, mit seiner Mutter zu reden und sie davon zu überzeugen, den Kontakt zu Margy abzubrechen. Douglas versucht tatsächlich, die Sache mit Margy auszudiskutieren, doch während des Gesprächs ergibt ein Wort das andere, und schliesslich wirft Margy Doug vor, dass er nie in seinem Leben etwas wirklich zu Ende gebracht habe. Nicht mal den Song, den er ihr vor vielen Jahren auf der High School gewidmet hat, hat er beendet! Das kann Doug natürlich nicht auf sich sitzen lassen – und so fährt er nach Hause, um "Margys Song" fertig zu stellen. Die Geschichte endet natürlich in einer mittleren Katastrophe, als Carrie Wind davon bekommt... [TV Info]

WRITTEN BYROCK REUBEN
DIRECTED BYROB SCHILLER

 108. Flash Photography                       [508]  11.11.2002 20:00 |  9.1/14 | 14.0 | #025
 108. EIN MÄNNLEIN STEHT IM WALDE                    22.06.2003 20:40   
                                                 Wh. 23.06.2003         
Doug, Carrie und Deacon sind auf der Hochzeit ihrer Freunde Samantha und Jake eingeladen. Auf jedem der Tische liegt eine kleine Einwegkamera, mit der die Gäste ihre ganz persönlichen Schnappschüsse machen sollen, die sich das frisch gebackene Paar dann während der Hochzeitsreise ansehen kann. Als Deacon von seiner Hochzeit erzählt, bei der einer der Gäste die Kamera dazu benutzt hat, auf der Toilette seinen nackten Hintern zu fotografieren, wird Doug übermütig: Anstatt seine Rückansicht zu fotografieren, bannt er seine Vorderansicht auf den Film! Als das Bild dann jedoch an die Öffentlichkeit kommt, gibt es beinahe einen Eklat: Danny wird beschuldigt, der Urheber des Fotos zu sein, weil er seinerzeit mit Samantha zusammen war und nun nach einer Möglichkeit gesucht hat, sich auf diese Art und Weise an ihr zu rächen. Doug hat wegen des ganzen Vorfalls ein derart schlechtes Gewissen, dass er sogar zur Beichte geht. Dort redet ihm Father McAndrew zu, die Wahrheit zu gestehen, um seine Seele zu beruhigen. Doch genau das möchte Carrie um jeden Preis verhindern... [TV Info]

WRITTEN BYDAVID BICKEL
DIRECTED BYHENRY CHAN

 109. Connect Four                            [510]  18.11.2002 20:00 |  8.4/13 | 13.6 | #023
 109. CARRIE FRANKENSTEIN                            29.06.2003 20:15   
                                                 Wh. 30.06.2003         
Doug und Carrie stehen vor dem Problem, mit wem sie ihre Freikarten für die nächsten Spiele der "Knicks" teilen sollen. Carrie schlägt ihre Spinning-Freundin Elly und deren Ehemann Stuart vor. Doch diese Wahl erweist sich als ruinös, denn Doug kommt mit dem sterbenslangweiligen Stuart überhaupt nicht klar. Also schlägt Doug seinen Arbeitskollegen Eddie und dessen Freundin Simone als Spielbegleiter vor. Auch ein Reinfall, wie sich schnell zeigt, denn Carrie kann mit Simone gar nichts anfangen. Die ideale Kombination scheint schliesslich gefunden, als Doug und Carrie die Spiele mit Elly und Eddie besuchen. Deacon hat unterdessen Ärger mit einem saftigen Strafzettel, den er bekommen hat. Als Arthur von der Sache Wind bekommt, erzählt er von seinem alten Freund Smitty, der im Amt für Parkdelikte arbeitet und ihm immer wieder dabei geholfen hat, seine Strafzettel auf Nimmerwiedersehen verschwinden zu lassen. Arthur bietet Deacon also an, sich der Sache anzunehmen – muss aber feststellen, dass Smitty schon längst nicht mehr bei der Stadt angestellt ist. Doch Arthur hat sich so weit aus dem Fenster gelehnt, dass es nun keinen Weg zurück mehr gibt. Und so liefern ihm Deacon, Spence und Danny munter weiter Strafzettel zu, die er mit Smittys Hilfe verschwinden lassen soll... [TV Info]

WRITTEN BYILANA WERNICK
DIRECTED BYROB SCHILLER

 110. Loaner Car                              [512]  25.11.2002 20:00 |  9.7/15 | 14.9 | #010
 110. DIE GEBORGTE FRAU                              29.06.2003 20:40   
                                                 Wh. 30.06.2003         
Deacon möchte seinen Kindern zu gerne ein richtig schönes Thanksgiving-Fest ausrichten. Doch da er jobmässig extrem eingespannt ist, hat er einfach keine Zeit für die notwendigen Vorbereitungen. Da hat Douglas die rettende Idee: Er will Deacon helfen, indem er ihm Carrie für einige Tage "ausleiht". Tatsächlich ist Carrie bereit, sich einige Tage um Deacon und seine Kids zu kümmern und ihnen ein möglichst denkwürdiges Thanksgiving zu bieten. Doch die Sache steht unter keinem guten Stern, denn Deacon ist von Carries legendären Kochkünsten nicht eben begeistert, und zudem geht ihm Carries unentwegte Geplapper und all die Geschichten aus der Kanzlei gehörig auf den Senkel. Als dann eines Tages auch noch Holly mit einem wunderbaren Apfelkuchen vor seiner Tür steht, ist die Sache klar: Er möchte Carrie so schnell wie möglich wieder loswerden und bittet Doug darum, Carrie diesen Umstand möglichst schonend beizubringen, ohne ihre Gefühle zu verletzen... [TV Info]

WRITTEN BYCATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH
DIRECTED BYROB SCHILLER

 111. Mentalo Case                            [511]  16.12.2002 20:00 |  8.2/13 | 12.9 | #014
 111. DIE STIMME AUS DEM GRAB                        06.07.2003 20:15   
                                                 Wh. 07.07.2003         
Weihnachten steht vor der Tür und sorgt für gehörige Aufregung im Hause Heffernan: Carrie möchte ihrem Vater eine Kreuzfahrt auf die Bermudas schenken und erzählt dummerweise Holly von ihrem Plan. Die hat natürlich nichts Eiligeres zu tun, als Arthur diese Information zu stecken, woraufhin der Carrie ebenfalls ein herausragendes Geschenk machen möchte. Er bittet Holly darum, dezent nachzuforschen, was Carrie erfreuen könnte. Holly stellt sich jedoch so ungeschickt an, dass Carrie schliesslich glaubt, Holly wolle ihr einen teuren Ledermantel schenken. Sofort zieht Carrie los, um für Holly im Gegenzug ein paar teure Ohrringe zu besorgen. Das führt jedoch dazu, dass sie nun kein Geld mehr für die Kreuzfahrt hat. Douglas versucht sich unterdessen einen alten Kindheitstraum zu erfüllen und will einen "Mentalo" kaufen. Von dieser Puppe, die Fragen nach der Zukunft "beantwortet", hat er schon immer geträumt. Dummerweise hat seine Freud Deacon denselben Wunsch und schnappt Doug den letzten verfügbaren "Mentalo" auf einer Spielzeugmesse vor der Nase weg... [TV Info]

WRITTEN BYDAVID BICKEL
DIRECTED BYJOHN FORTENBERRY

 112. Jung Frankenstein                       [505]  06.01.2003 20:00 |  9.4/14 | 14.7 | #020
 112. DER HEXENMEISTER                               06.07.2003 20:40   
                                                 Wh. 07.07.2003         
Dougs Fresssucht nimmt beängstigende Ausmasse an: Eines Tages werden er und Carrie von Carries Firma zunächst zum Essen, danach ins Theater eingeladen. Doch weil sich Doug bei der Arbeit zu einem Frühlingsrollen-Wettessen hat verleiten lassen, muss er im Theater pausenlos aufstossen. Carrie schickt ihn daraufhin missgelaunt heim – nur um bei ihrer Rückkehr zu entdecken, dass er schon wieder Süssigkeiten in sich hineinstopft. Nun platzt ihr der Kragen und sie verdonnert Doug zu einer Therapie bei Dr. Wagner. Und der scheint tatsächlich Wunder vollbringen zu können, denn Doug hält sich tatsächlich ohne zu Murren an dessen Tipps! Carrie ist freudig überrascht – und bittet den Arzt schliesslich, auch noch etwas gegen Dougs Fernsehsucht zu unternehmen. Und siehe da: Auch das funktioniert! Als nächstes wünscht sich Carrie von Dr. Wagner, er möge aus Doug einen noch besseren Liebhaber machen – und auch dieser Plan lässt sich in die Realität umsetzten. Nach und nach wird Carrie mit ihrer "Wunschliste" immer übermütiger, und als auch noch Deacon beginnt, einige "Änderungswünsche" an Doug auf die Liste zu setzen, reicht es Dr. Wagner: Er eröffnet Doug die ganze Wahrheit – was zunächst zu erheblichen Verstimmungen zwischen Doug und Carrie führt. Arthur schlägt sich unterdessen mit seinem alten Leiden, der Sucht nach Nasenspray, herum. [TV Info]

WRITTEN BYMICHAEL J. WEITHORN
DIRECTED BYROB SCHILLER

 113. Attention Deficit                       [515]  20.01.2003 20:00 |  9.4/14 | 14.2 | #019
 113. FALSCH GEDACHT                                 13.10.2003 18:00   
                                                 Wh. 14.10.2003 08:30
Bei den Heffernans hängt schon wieder der Haussegen schief, denn Carrie beschuldigt Doug nicht oft genug am Tag an sie zu denken. Das kann Doug natürlich nicht auf sich sitzen lassen und gibt sich alle Mühe sie vom Gegenteil zu überzeugen. Am Ende kehrt nach einigem Hin und Her wieder Harmonie im Hause ein. Während Doug so beschäftigt ist, den ganzen Tag an Carrie zu denken, muss er noch eine Superbowl-Party organisieren, zu der er die Jungs eingeladen hat. Diesmal kann er nicht wieder seine Schwester mit einem Mann verkuppeln, der einen grossen Fernseher hat und zu allem Überfluss scheinen Deacon und die anderen mehr Lust auf eine grössere Party eines Arbeitskollegen zu haben. Doch diesen Konkurrenzkampf nimmt Doug gerne an. [TV Info]

WRITTEN BYCHRIS DOWNEY
DIRECTED BYROB SCHILLER

 114. Prints Charming                         [518]  03.02.2003 20:00 |  9.6/15 | 14.9 | #021
 114. NEID MACHT ERFINDERISCH                        13.10.2003 18:30   
                                                 Wh. 14.10.2003
Auch ein Besuch im Fotoladen kann ein Einschnitt im Leben sein. Zumindest für Doug und Carrie, die aus Versehen die Fotos eines anderen Paares anstatt der eigenen Bilder zurückbekommen. Nach intensiver Ansicht der Aufnahmen sind sie sich darüber einig, dass das Leben des anderen Paares, das auf den Fotos abgelichtet ist, wesentlich aufregender und spannender als ihr eigenes ist. Aber dem kann Abhilfe geschaffen werden: Fortan versuchen die zwei alle Szenen, die auf den Bildern festgehalten sind, nachzustellen. Aber eine Lebenskopie ist natürlich nie so gut, wie ein eigenes Leben, und das stellen auch Doug und Carrie irgendwann fest. Auch Arthur ist unzufrieden mit seinem Leben und versucht etwas mehr Kommunikation in sein tristes Dasein zu bringen. Aus diesem Grund kauft er sich ein Handy. Die Enttäuschung ist jedoch gross, als er feststellen muss, dass ihn niemand anruft. [TV Info]

WRITTEN BYCATHY YUSPA & JOSH GOLDSMITH
DIRECTED BY

 115. Animal Attraction                       [517]  10.02.2003 20:00 |  8.7/13 | 13.5 | #026
 115. PINGUIN ALARM!                                 13.10.2003 19:00   
                                                 Wh. 14.10.2003
Pinguine sind nicht gerade eine von Dougs gängigsten Ausreden, umso mehr stutzt Carrie also, als Doug sie wegen dieser kleinen Frackmänner ausgerechnet zum Valentinstag versetzt. Tatsächlich muss Doug das Valentintagsessen mit Carrie absagen, da er mit Deacon zusammen Pinguine in den Albany Zoo liefern muss. Und die können nicht mal eben in der Lagerhalle auf den nächsten Tag warten. Während des Transportes der heiklen Lieferung passieren den beiden natürlich eine Menge kleinerer und grosser Pannen. Carrie geht derweil unabsichtlich ihrer Lieblingsbeschäftigung nach: dem Verkuppeln. Und schon ist Holly mit ihrem Boss zusammen. Auf Partnersuche sind auch Arthur und Spence. Nur ist ein Seniorenball eventuell der falsche Ort, um nach knackigen Frauen Ausschau zu halten. [TV Info]

WRITTEN BYROCK REUBEN
DIRECTED BYROB SCHILLER

 116. Golden Moldy                            [513]  17.02.2003 20:00 |  8.7/12 | 13.6 | #025
 116. VERSCHIMMELTER URLAUB                          13.10.2003 19:30   
                                                 Wh. 14.10.2003
Einen Urlaub kann man am besten geniessen, wenn man ein gewisses finanzielles Polster hat. Da Doug und Carrie sich das nun mühsam angespart haben, fahren sie gemeinsam mit ihren Nachbarn Mike und Debbie auf die Karibikinsel St. Croix. Dort geniessen sie den lang ersehnten Urlaub auf der Trauminsel in vollen Zügen, bis Arthur aus der Heimat anruft. Es gibt schlechte Neuigkeiten, denn das Heffernan-Haus ist von Schimmel befallen. Da die Reparaturkosten immens sind, ist die Sorglosigkeit des Karibikurlaubs endgültig dahin. [TV Info]

WRITTEN BYTONY SHEEHAN
DIRECTED BYJAMES WIDDOES

 117. S'Poor House                            [514]  24.02.2003 20:00 |  9.5/14 | 14.8 | #020
 117. DER GIGOLO                                     14.10.2003 18:00   
                                                 Wh. 15.10.2003 08:30
Aus dem Urlaub wiedergekehrt, kümmern sich Doug und Carrie um ihr Schimmelproblem am Haus. Als Doug jedoch erfährt, dass die geschätzten Kosten 12.000 Dollar betragen, sieht er keinen anderen Ausweg, als seinen Vater zu fragen. Doch der lässt ihn kalt auflaufen, als Doug gestehen muss, dass er keinerlei Sicherheiten zurückgelegt hat. Arthur hingegen fühlt sich gedemütigt, weil niemand auch nur daran gedacht hat, das Geld von ihm zu borgen. Aus diesem Grund versucht er sich das Geld von Spence zu leihen, der jedoch selber keines hat. Doch Spences einsame und ausgelassene Mutter, die wild mit dem alten Mann flirtet, bietet Arthur schliesslich an, ihm das Geld zu leihen. Unter einer äusserst heiklen Bedingung... [TV Info]

WRITTEN BYMICHAEL J. WEITHORN
DIRECTED BYJAMES WIDDOES

 118. Steve Moscow                            [516]  10.03.2003 20:00 |  9.1/14 | 14.0 | #016
 118. RUSSISCHES ROULETTE                            14.10.2003 18:30   
                                                 Wh. 15.10.2003 
Um Geld zu sparen, haben Doug und Carrie für die Reparaturen an ihrem Haus Russen engagiert, die zu Dumping-Preisen arbeiten würden – wären sie nicht so faul. Dabei geben sich die Heffernans wirklich alle erdenkliche Mühe, um die Männer bei Laune zu halten und sie endlich zum Arbeiten zu bewegen. Selbst ein unbegrenzter Vorrat an Wodka steht den heimwehkranken Russen zur Verfügung. Dass das nicht sonderlich gut ausgehen kann, ist allen klar – nur Doug und Carrie offensichtlich nicht. [TV Info]

WRITTEN BYCHRIS DOWNEY
DIRECTED BYROB SCHILLER

 119. Cowardly Lyin'                          [   ]  31.03.2003 20:00 |  8.8/14 | 13.3 | #018
 119. LÜGEN HABEN DICKE BEINE                        14.10.2003 19:00   
                                                 Wh. 15.10.2003 
Damit zu Hause alles bestens läuft, tischt Doug seiner Gattin gern mal eine kleine Lüge auf. Davon ist Carrie ganz und gar nicht begeistert: Nachdem sie Doug mit seinem Laster konfrontiert, schwört er, von nun ehrlich zu sein. Schnell merken die beiden, dass der ehrliche Weg vielleicht doch nicht immer der bessere ist... [TV Info]

WRITTEN BYILANA WERNICK
DIRECTED BYROB SCHILLER

 120. Driving Reign                           [   ]  14.04.2003 20:00 |  7.9/13 | 12.2 | #019
 120. FAHRER AUS LEIDENSCHAFT                        14.10.2003 19:30   
                                                 Wh. 15.10.2003 
Danny will in die Fussstapfen seines Cousins treten. Sein erklärtes Ziel: Fahrer bei IPS werden. So fragt er Doug nach einem Empfehlungsschreiben. Da Doug darüber ganz und gar nicht begeistert ist, entscheidet Carrie, dass sie den Brief schreibt und Doug unterschreiben lässt. Darauf landet Danny nicht nur in Dougs Firma, sondern zu Dougs grossem Entsetzen sogar auf dessen Posten. [TV Info]

WRITTEN BYROCK REUBEN & MIKE SOCCIO
DIRECTED BYJAMES WIDDOES

 121. Clothes Encounter                       [   ]  21.04.2003 20:00 |  8.1/13 | 12.1 | #030
 121. KAUFRAUSCH                                     15.10.2003 18:00   
                                                 Wh. 16.10.2003 08:30
Carrie entwickelt eine recht ungewöhnliche Strategie, um ihren Kleiderschrank kostenlos mit exklusiver Designermode zu veredeln: Sie shoppt wie verrückt, um die teuren Stücke nach mehrmaligem Tragen wieder zurück in die Läden zu bringen. Als sich auch noch Doug einmischt, droht handfester Ärger. Auch Spence' neue Freundin hat ein Problem – und zwar mit dessen vierbeinigem Freund. Kurzerhand stellt sie ihn vor die leidige Wahl: 'Entweder ich oder dein Hund!' [TV Info]

WRITTEN BYCHRIS DOWNEY
DIRECTED BYJAMES WIDDOES

 122. Queens'bro Bridge                       [   ]  28.04.2003 20:00 |  7.9/13 | 11.7 | #031
 122. DER AFFENJUNGE                                 15.10.2003 18:30   
                                                 Wh. 16.10.2003 
[TV Info]

WRITTEN BYDAVID BICKEL
DIRECTED BYJAMES WIDDOES

 123. Dog Shelter                             [   ]  05.05.2003 20:00 |  8.1/13 | 11.9 | #027
 123. DER UNSTERBLICHE HUND                          15.10.2003 19:00   
                                                 Wh. 16.10.2003 
Als Doug seine Eltern in Florida besucht, findet er heraus, dass die beiden ihn ein Leben lang vor schmerzhaften Wahrheiten behütet haben. So kommt heraus, dass sein Hund nach seinem Ableben schon das ein und andere Mal klammheimlich durch einen Doppelgänger ersetzt wurde. Unterdessen überredet Spence Arthur, den Vermittler zwischen seiner Freundin und deren Mutter zu spielen. [TV Info]

WRITTEN BYDAVID BICKEL & ILANA WERNICK
DIRECTED BYROB SCHILLER

 124. Taste Buds                              [   ]  12.05.2003 20:00 |  7.8/13 | 11.6 | #030
 124. SCHLARAFFENLAND                                15.10.2003 19:30   
                                                 Wh. 16.10.2003 
Doug beneidet Arthur, weil Carrie ihm jeden Wunsch von den Lippen abzulesen scheint. Deacon bringt Doug auf die Idee, seine eigenen Wünsche durchzusetzen, indem er Arthur suggeriert, es seien seine eigenen. Das Schlaraffenland auf Erden bricht herein: Doug schwelgt in einem Berg von Pizza und Grillhühnchen. Doch als sich Arthur plötzlich über seine Gewichtszunahme beklagt, weil er lauter Sachen esse, die er eigentlich gar nicht mag, fällt bei Carrie der Groschen. Sie stellt Doug eine Falle. [TV Info]

TELEPLAY BYTONY SHEEHAN
STORY BYTREVOR DELLECAVE
DIRECTED BYROB SCHILLER

 125. Bed Spread                              [   ]  19.05.2003 20:00 |  7.8/13 | 11.5 | #022
 125. BETTGESCHICHTEN                                16.10.2003 18:00   
                                                 Wh. 17.10.2003 08:30
Nachdem das Ehebett von Carrie und Doug seinen Geist aufgibt, schlafen die beiden in getrennt in den alten Betten von Deacons Kindern. Das getrennte Nächtigen gefällt den beiden so gut, dass sie bald auch tagsüber öfter mal getrennte Wege gehen. Unterdessen entdeckt Arthur ein Fenster in seinem Keller und belauscht den Nachbarn Lou Ferrigno beim Tratschen. Durch einen Zufall erfährt Lou von den getrennten Betten und bald weiss die ganze Nachbarschaft davon... [TV Info]

WRITTEN BYOWEN ELLICKSON
DIRECTED BYROB SCHILLER

      Quotendurchschnitt Season 2002-2003:
                Gesamtrang:               24 von 158
                Zuschauer:             12.98 Millionen
      Gewertete Ausstrahlungen:           35 (10 Wh.)
      Final     Rating/Share:     8.47/13.17
      Overnight Rating/Share:     8.87/13.17
      Verlust gegenüber Vorjahr:      - 2.93%

Season 6 (2003-2004) - 06+ Episoden

 126. Doug Less I                             [   ]  01.10.2003 21:00
 127. Doug Less II                            [   ]  01.10.2003 21:30
[TV Info]

WRITTEN BY
DIRECTED BY
Anmerkung: Die Season Premiere sollte ursprünglich bereits am 24.09.2003, in der sogenannten "Premiere Week" gezeigt werden, wurde dann aber um eine Woche nach hinten verschoben - dadurch verschiebt sich auch die Season Premiere von 'Becker' um eine Woche...

 128. King Pong                               [   ]  08.10.2003 21:00
 129. Dreading Vows                           [   ]  15.10.2003 21:00
 130. Nocturnal Omission                      [   ]  22.10.2003 21:00
 131. Affidavit Justice                       [   ]  29.10.2003 21:00
      Secret Garden

Merchandise


Das aufgeführte Begleitmaterial zu 'The King of Queens' spiegelt die Mitte September 2003 über Amazon verfügbaren DVDs. Die Auflistung ist nicht zwingend vollständig und wird nicht auf regulärer Basis überprüft bzw. nachgeführt. Für allfällige weitere Artikel verweise ich auf Google, entsprechende Fanseiten zur Serie und die Suchmasken der (über Google auffindbaren) Online-Shops.

Über die ISBN lassen sich Bücher bei allen Buchhandlungen resp. bei Amazon auffinden, sofern diese die Titel führen. Die ASIN gilt ausschliesslich Amazon-intern und liefert entsprechende Suchergebnisse nur, sofern die jeweilige Amazon-Niederlassung den Artikel auch führt. Extern empfiehlt sich empfiehlt sich die Suche über den Titel des Releases.

DVD - RC1


Für den 18. November 2003 ist in den USA das erste DVD-Release (RC1) vorgesehen. Der empfohlene Verkaufspreis, des aus drei DVDs bestehenden Sets von Columbia TriStar, beläuft sich auf 40 US$.

The King of Queens - The Complete First Season (1999)
ASIN B0000CGNEC
release date: 18.11.2003 (USA)



Dieser Guide ist zurzeit auf http://epguides.de/ beheimatet.

Guide Copyright ©2001-2003, Marko Erdevik. Das Copyright der zitierten und/oder übernommenen Texte liegt beim jeweiligen Autor.