Ein Vater zum Küssen
The Tony Danza Show
Episodenführer

letztes Update: 21.11.2000
aktueller Stand: 14 von 15 Episoden mit Inhaltsangabe

- Guide von Martin Beitz
- Inhaltsangaben von ARD-Online übernommen


Worum geht es?

Tony DiMeo hat mehr als ein Problem. Um seinen Pflichten als allein erziehender Vater zweier halbwüchsiger Töchter nachkommen zu können, hat der frisch geschiedene New Yorker Sport-Kolumnist seinen Job nach Hause verlegt. Dummerweise ist der Computer - unverzichtbares Arbeitsinstrument jedes freien Journalisten - Tonys großer Feind: Ohne seine attraktive kubanische Assistentin Carmen kann Tony weder E-Mails verschicken, noch überhaupt eine Zeile zu Papier bringen. Ist der Termin-Stress am größten, so fangen Tonys Töchter Tina und Mickey garantiert wieder an zu zanken, und es platzt der Portier Stuey herein, der die Hoffnung nicht aufgeben will, dass Carmen mit ihm ausgeht...

"Ein Vater zum Küssen" (The Tony Danza Show) ist eine amerikanische Sitcom, produziert von NBC Studios Production. Die liebenswürdige Comedy um einen Vater, der zwischen der Ausübung seines Berufs und der schwierigen Erziehung seiner beiden pubertierenden Töchter im Alter von 13 und 16 einer nervenaufreibenden "Doppelbelastung" ausgesetzt ist, kehrt auf augenzwinkernde Weise die traditionellen Geschlechterrollen um und lief mit Erfolg im US-Fernsehen. Tony DiMeo wird gespielt von dem US-Fernsehstar Tony Danza. Der 1951 in den Slums von Brooklyn als Tony Iadanza geborene Italo-Amerikaner war zunächst ein aufstrebender Boxer (Mittelgewicht), bis er bei seinem elften Profikampf von einem Talentscout entdeckt wurde. Mit seinem Auftritt in der Sitcom "Taxi" (1978-83) avancierte Danza zu einem der beliebtesten und bestbezahltesten TV-Stars in den Staaten. "Ein Vater zum Küssen" knüpft an die Sitcom "Wer ist hier der Boss?" an, eine Show, die von 1984 bis 1992 erfolgreich im US-Fernsehen lief und in der Danza die traditionelle Männerrolle bereits satirisch aufs Korn nahm. In "Ein Vater zum Küssen" verkörpert Tony Danza einen auf liebenswürdige Art altmodischen Journalisten, der den Zeiten nachtrauert, als Zeitungsartikel noch mit der lärmenden mechanischen Schreibmaschine getippt wurden. Völlig hilflos ist Tony daher ohne seine Assistentin Carmen Cruz, die von der aus Kuba stammenden Maria Canals gespielt wird. Sie wurde durch die TV-Serie "My Family" bekannt und absolvierte Gastauftritte unter anderem in "Veronica's Closet" und "Caroline In The City". Gegenwärtig ist sie als Yolanda in "Beggars and Choosers" zu sehen, einer TV-Serie über Fernsehmacher. Tonys Vater Frank DiMeo wird gespielt von dem Leinwandprofi Dean Stockwell, der bereits als Kinderstar in den 40ern vor der Kamera stand und seither mit zahlreichen prominenten Regisseuren arbeitete, darunter David Lynch ("Blue Velvet") und Wim Wenders ("Paris, Texas"). Tonys 16-jährige Tochter Tina wird gespielt von Majandra Delfino, die sich als rebellische Teenager-Tochter in George Millers Familienkomödie "Zeus & Roxanne" für die "Tony Danza Show" empfahl. Tonys jüngste Tochter Mickey ist mit ihren 13 Jahren bereits eine ausgeprägte Hypochonderin, die ihren leidgeprüften Vater täglich mit neuen Allergien und Fieberanfällen überrascht. Der pummelige Portier Stuey wird gespielt von Shaun Weiss, der bereits in der Komödie "Pfundskerle" überzeugte. (Quelle: ARD-Online)


Ausstrahlung USA 1997 (NBC)

Mal wieder eine Sitcom, die nie eine Chance besaß: Nach nur vier gesendeten Episoden setze NBC die "Tony Danza Show" ab. Trotzdem existieren 15 Episoden, die vom 18.07.2000 bis zum 28.11.2000 immer dienstags 24 Uhr ausgestrahlt wurden.


Die Darsteller

Tony Danza als Tony DiMeo
Dean Stockwell als Frank DiMeo
Maria Canals als Carmen Cruz
Shaun Weiss als Stuey Mandelker
Majandra Delfino als Tina DiMeo
Ashley Malinger als Mickey DiMeo


Die Folgen

1.Staffel (1997; 14 Episoden)

Ich habe mich an die Reihenfolge der deutschen Ausstrahlung gehalten, da diese auch die in den USA nicht gesendeten Folgen umfasst.

01.) Kinder, Kinder! (Pilot)
Ausstrahlung: US: 24.09.1997 / D1: 18.07.2000
Regie: Jay Sandrich
Gäste: Ellen Crawford (als Eugenia Cooper)

In der ersten Episode steht Tony vor dem Problem, ganz allein eine E-Mail abschicken zu müssen, denn seine Assistentin Carmen ist bei einem Baseball-Spiel. Mickey hat wieder einmal 42 Grad Fieber, und ganz nebenbei erfährt Tony noch, dass seine älteste Tochter Tina seit zwei Wochen die Schule schwänzt...

02.) Alles nach Fahrplan (Wired)
Ausstrahlung: US: 08.10.1997 / D1: 25.07.2000
Regie: Gail Mancuso
Gäste: Emilio Borelli (als Phil), Larry Hankin (als Gary)

Tony ist kurz davor, dass ihm der Kragen platzt. Jedes Mal wenn der Sportjournalist mühselig einen Gedanken gefasst hat, um ihn seiner Assistentin Carmen in die Feder zu diktieren, gibt es irgend eine lästige Unterbrechung. Entweder das Telefon klingelt, seine Töchter zanken sich oder aber er muss den Einkauf erledigen. Alles eine Frage der besseren Organisation, denkt sich Tony: Ein lückenloser Zeitplan soll dem alltäglichen Chaos ein Ende bereiten. Doch ein solch löblicher Zeitplan, muss Tony bald feststellen, hat nicht nur Vorteile...

03.) Bin ich auf Sendung? (With Your Guest Host Tony DiMeo...)
Ausstrahlung: US: 15.10.1997 / D1: 01.08.2000
Regie: Gail Mancuso
Gäste: Karl Malone (spielt sich selbst), Joseph D. Reitman (als Fritz), Stuart Nisbet (als Älterer Mann), Gigi Bermingham (als Mrs. Cornbloom), Fred Pinkard (als Mr. Cheevers)

Tony fühlt sich geehrt, der Sportkolumnist hat seinen ersten Radioauftritt. Er moderiert eine "Call-In-Sendung", bei der Zuhörer anrufen, deren Meinung live über den Äther geht. Tonys "spannende" Baseball-Themen stoßen auf wenig Resonanz, es meldet sich kein einziger Hörer. Der erste Anrufer in der Leitung ist seine Tochter Tina. Sie will sich unbedingt einen Nasenring "piercen" lassen. Der mit der Technik auf Kriegsfuß stehende Tony bemerkt nicht, dass er seine Tocher live auf Sendung geschaltet hat. Als er Tina den Nasenring verbieten will, melden sich plötzlich Dutzende von Anrufern. Sie wollen nicht über Sport reden, sondern den "hartherzigen" Vater mit pädagogischen Ratschlägen zurechtweisen...

04.) (The Milk Run)
Ausstrahlung: US: 29.10.1997 / D1: ..2000
Regie:
Gäste:

05.) Schmutzige Wäsche (The Price Of Dirty Laundry)
Ausstrahlung: US: unaired / D1: 29.08.2000
Regie: Brian K. Roberts
Gäste: Maria Canals (als Carmen Cruz), Shaun Weiss (als Stuey Mandelker), Majandra Delfino (als Tina DiMeo), Ashley Malinger (als Mickey DiMeo), Rob Youngblood (als Ricky Gibbs)

Tonys Assistentin Carmen lernt den Baseball-Star Ricky kennen, über den ihr Arbeitgeber sich in seiner Kolumne schon mehrfach übel ausgelassen hat. Tony kann den arroganten Spieler nicht leiden. Carmen findet jedoch, dass Ricky ein toller Typ ist, denn sie hat sich verliebt. Von dieser Verbindung ist Tony alles andere als begeistert und trifft sich heimlich mit dem Baseball-Profi. Tony schlägt Ricky ein Geschäft vor: Falls er mit Carmen Schluss macht, verschont er den angeschlagenen Sportler in seiner nächsten Kolumne...

06.) Auf Brautschau (A Marriage Made In Miami)
Ausstrahlung: US: unaired / D1: 05.09.2000
Regie: Michael Leesac
Gäste: Carol Kane (als Simka Gravaas), Michelle Nicastro (als Donna)

Neun Monate ist es jetzt her, dass Tony sich von seiner Frau getrennt hat. Allmählich denkt er daran, wieder einmal auszugehen. Tonys Vater Frank ermutigt ihn, nur die Kinder sind skeptisch. Schon beim ersten Mal lernt Tony eine nette, hübsche Frau kennen. Als sie ihn gleich zu sich nach Hause einlädt, bekommt Tony Schweißausbrüche und vermasselt alles...

07.) Vorsicht, Truthahn im Anflug! (???)
Ausstrahlung: US: unaired / D1: 12.09.2000
Regie: Michael Leesac
Gäste: Clement E. Blake (als Penner)

Das erste Thanksgiving-Fest nach Tonys Trennung von seiner Frau steht ins Haus. Tina will unbedingt bei der Familie ihres Freundes Brandon feiern, doch Tony besteht darauf, dass seine Tochter an diesem besonderen Tag zu Hause bleibt. Schmollend begleitet Tina ihren Vater, der noch schnell einen Truthahn besorgen muss, als in ganz New York der Strom ausfällt. Tony und Tina stecken in der U-Bahn fest, wo ihnen eine Menge Zeit zur Aussprache bleibt...

08.) Die Kuba-Connection (???)
Ausstrahlung: US: unaired / D1: 26.09.2000
Regie: Michael Leesac
Gäste: Dave Winfield (spielt sich selbst), Robert Costanzo (als Charlie Falcone), Lamont Johnson (als Ron Patterson), Reni Santoni (als Onkel Ernesto), Nancy Lenehan (als Mrs. Erlich)

Seit Tony zu Hause arbeitet, um sich mehr seinen Töchtern zu widmen, hat er keine Zeit mehr für solide Recherchen. Dementsprechend langweilig sind seine Artikel. Die Kollegen beginnen sich bereits über Tony lustig zu machen. Der Stachel sitzt tief, sofort versucht der ehrgeizige Reporter, einen Football-Star zu einem Exklusiv-Interview zu bewegen: erfolglos. Zufällig hat Tony die Zigarren bei sich, die seine Assistentin Carmen von ihrem kubanischen Onkel besorgt hat. Dank dieser begehrten Tabakwaren bekommt Tony sein Interview und platziert endlich wieder einmal eine Top-Story. Als sich die Kuba-Connection herumspricht, bekommt Tony ein Problem...

09.) Geld verdirbt die Welt (???)
Ausstrahlung: US: unaired / D1: 10.10.2000
Regie: Max Tash
Gäste: Jeanette Miller (als Mrs. Naufman), E. E. Bell (als F. Hillerman)

Tonys Teenager-Tochter Tina leidet darunter, dass ihr Vater zu Hause arbeitet und dabei immer das Telefon blockiert. Die leidenschaftliche Dauer-Telefoniererin fordert einen zweiten Anschluss. Doch dafür ist kein Geld da. Tony ermuntert seine Tochter, einen Job anzunehmen. Großvater Frank nimmt die Gelegenheit wahr, die heiß geliebte Enkelin zu verwöhnen und stellt Tina als Aushilfe in seiner Bäckerei ein. Tina erhält einen Spitzenlohn und muss höchstens einmal eine Schüssel auslecken. Tony ist nicht begeistert, dass Großvater Frank sein Erziehungskonzept untergräbt...

10.) Weihnachten? Nein danke! (Christmas)
Ausstrahlung: US: unaired / D1: 17.10.2000
Regie: Rich Correll
Gäste: Marie Marshall (als Susan), Dayton Callie (als Onkel Lou), Shirley Prestia (als Tante Louise)

Weihnachten steht vor der Tür, und Tony erhält einen Anruf aus Frankreich von seiner Exfrau Susan. Sie möchte die Kinder gerne über die Feiertage zu sich nach Paris holen. Schweren Herzens erteilt Tony die Erlaubnis. Die Kinder reisen ab, und Tony sitzt an Heiligabend mutterseelenallein zu Hause. Gerade als Tony die Decke auf den Kopf zu fallen scheint, klingelt es an der Tür...

11.) Holz vor der Hütte (???)
Ausstrahlung: US: unaired / D1: 24.10.2000
Regie: Bryan Roberts
Gäste: Alan Young (als Dr. Harris), Barry Kivel (als Mr. Ho-Ho), Nate Richert (als Jason), Barry Wiggins (als Dr. Cashin), Jose Canseco (spielt sich selbst), Jonathan Fraser (als Dr. Newman), Steven Gilborn (als Dr. Wagner)

Der Geburtstag von Tonys Tochter Mickey steht bevor. Doch die Elfjährige ist darüber nicht begeistert. Die Hypochonderin Mickey befürchtet nämlich, dass ihr jugendlicher Elan nun schwindet. Außerdem fühlt sie sich krank. Zum Geburtstag wünscht sie sich von ihrem Vater eine komplette ärztliche Untersuchung. Zähneknirschend willigt Tony ein. Als der Kinderarzt erwartungsgemäß keinerlei Krankheiten feststellen kann, misstraut Mickey dem Mediziner. Sie besteht auf eine Computertomografie. Um seiner Tochter diesen ausgefallenen Wunsch zu erfüllen, muss Tony den Chefarzt einer Klinik mit Baseball-Karten bestechen...

12.) Hochzeitsträume (???)
Ausstrahlung: US: unaired / D1: 31.10.2000
Regie: Jim Hampton
Gäste: William Marquez (als Carlos Cruz), Renee Victor (als Lydia Cruz), Dora Taylor (als Dora), Richard Miro (als Juan), Eddie Garcia (als Manny)

Tonys Sekretärin Carmen hat Probleme mit ihrem Vater. Der traditionsbewusste kubanische Patriarch sähe seine Tochter lieber unter der Haube als hinter der Tastatur eines Computers. Carmen hat großen Respekt vor ihm. Sie bittet Tony, ihrem Vater zu erklären, dass sie berufliche Ambitionen hat und deswegen noch nicht heiraten will. Widerstrebend erfüllt Tony Carmens Bitte. Doch als er bei ihrem Vater vorstellig wird, versteht der sein Kommen so, als würde Tony um Carmens Hand anhalten und willigt überglücklich ein...

13.) Eine Frau will hoch hinaus (???)
Ausstrahlung: US: unaired / D1: 14.11.2000
Regie: Jim Hampton
Gäste: Lynn Ann Leveridge (als Patsy), Timothy Elwell (als Allie Watson)

Tonys Assistentin Carmen hat ihr verborgenes Talent als Reporterin entdeckt. Carmen bittet Tony, er möge seine Beziehungen spielen lassen, um ihr bei seiner Zeitung einen Auftrag zu vermitteln. Nichts Gutes ahnend erfüllt Tony die Bitte seiner Assistentin. Nach anfänglicher Skepsis gefällt Tony sich jedoch in der Rolle des gönnerhaften Mentors, der Carmen wertvolle Tipps aus seiner Berufserfahrung gibt. Doch als Tony den ersten Artikel aus Carmens Feder liest und um seine ehrliche Meinung gefragt wird, hat er ein ernstes Problem...

14.) Die Traumfrau (???)
Ausstrahlung: US: unaired / D1: 21.11.2000
Regie: Alan Myerson
Gäste: Michelle Clunie (als die Vision Maggie), Molly Cheek (als Laura Taylor), Alexandra Wilson (als Allison Paxton), Marla Adams (als Mrs. Paxton), Art LaFleur (als Mr. Paxton), Maria Therese Rangel (als Inez), Harry Van Gorkum (als Malcolm)

In der Bäckerei seines Vaters sieht Tony eine attraktive Frau, die ihm nicht mehr aus dem Kopf geht. Um auf andere Gedanken zu kommen, verabredet Tony sich mit einer alten Schulfreundin. Das Rendezvous erweist sich als Reinfall. Tonys ehemalige Klassenkameradin saß 20 Jahre hinter Gittern, weil sie ihren Mann umgebracht hat. Tony denkt weiterhin nur an die Traumfrau aus der Bäckerei, mit der er im Geiste bereits Gespräche führt. Als die zauberhafte Frau wider Erwarten erneut in der Bäckerei auftaucht, ergreift Tony die Gelegenheit beim Schopf...

15.) Ein Mann für Carmen (???)
Ausstrahlung: US: unaired / D1: 28.11.2000
Regie: Alan Myerson
Gäste: Evander Holyfield (spielt sich selbst), Christopher Rich (als Kyle Wentworth), Phil Morris (als Dale Turner)

Tonys Assistentin Carmen hat wieder einmal Liebeskummer. Um ihrem Glück etwas nachzuhelfen, arrangiert Tony ein Rendezvous mit dem sympathischen Rechtsanwalt Kyle. Aber noch ehe die beiden sich auf den Weg machen können, geraten sie schon in Streit. Kyle erweist sich als übler Macho. Tony sieht seinen Fehler ein und wirft Kyle unsanft aus der Wohnung. Ein weiterer Fehler von Tony, denn nun wird er von Kyle verklagt, der sich obendrein als Winkeladvokat übelster Sorte entpuppt...


e-MAIL

  • chaank.luggage@t-online.de (Primäradresse)
  • 03460123379-1@t-online.de (gleiche Mailbox)
  • beastmaster@iname.com (gleiche Mailbox)
  • talec_martin@rocketmail.com (Zweitadresse)
  • ICQ#: 7101891