Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen
(Cold Case)

Episodenführer von Bjoern Luerßen

Letztes Update: 31.07.2005


ALLGEMEINE INFORMATIONEN

USA 2003-?

Die einzige weibliche Detektivin in Philadelphia, Lilly Rush, hat sich auf so genannte "Cold Cases" spezialisiert - Mordfälle, die lange zurückliegen und nie aufgeklärt wurden. Dickköpfig und einfallsreich setzt sich Rush in einer von Männern dominierten Welt durch und setzt neue Untersuchungsmethoden ein, die oftmals zum Zeitpunkt des Verbrechens noch gar nicht existierten. Ihr zur Seite stehen ihr langjähriger Mentor Lt. John Stillman und ihr Kollege Det. Will Jeffries.


SCHAUSPIELERINFORMATIONEN

Rolle

Darsteller/in

Synchronsprecher/in

Det. Lilly Rush

Kathryn Morris

Bettina Weiß

Lt. John Stillman

John Finn

Jan Spitzer

Det. Chris Lassing

Justin Chambers

Viktor Neumann

Det. Nick Vera

Jeremy Ratchford

Lutz Schnell

Det. Will Jeffries

Thom Barry

Axel Lutter

Scotty Valens

Danny Pino

Norman Matt


AUSSTRAHLUNGSNOTIZEN 

Kabel 1 beginnt am 09.06.2004 mit der Ausstrahlung der ersten Staffel. Die erste Folge läuft Mittwoch, 20:15 Uhr, alle weiteren dann immer freitags um 20:15 Uhr. Angekündigt sind zunächst 13 Folgen, es wird dann aber die komplette erste Staffel gezeigt.

Bereits ab 04.03.05 zeigt Kabel 1 die zweite Staffel (zunächst 12 Folgen) - wiederum freitags um 20:15 Uhr. Ab 02.09.05 wird die Erstausstrahlung der zweiten Staffel fortgesetzt.


EPISODENFÜHRER

1. Staffel 2003/2004

Titelsong: "Nara" von E. S. Posthumus

1.

Look Again

28.09.03

 

 

1.

Mord verjährt nicht

09.06.04

 

 

Lilly wird von einer Frau um ein Gespräch gebeten, die vor Jahren bei der einflussreichen Familie Whitley angestellt war. Damals wurde die Freundin von Todd Whitley, dem Sohn des Hauses, tot aufgefunden. Aus Angst, ihren Job zu verlieren, hatte die Angestellte der Polizei verschwiegen, dass Todd kurz zuvor mit einem Tennisschläger auf das Mädchen eingeprügelt hatte. Nun möchte sie ihr Gewissen erleichtern - und für Lilly beginnt eine Reise in die Vergangenheit ... 

D.W. Moffett (Todd Whitely) Michael Reilly Burke (Eric Whitley) Lisa Waltz (Melanie Whitley) Elizabeth Franz (Evelyn Shelby) Kate Mara (Jill Shelby) Lillian Hurst (Bonita Jakarta) Charles Duckworth (Isaac) Kip Martin (Young Todd Whitley) Bree Turner (Ellen Pearsons) Becki Newton (Young Melanie) Diana Burbano (Young Bonita) Tim Choate () Sherman Howard () Croix Lazzara () Robert Walters () Finn Wittrock ()

Musik: Boston "More Than a Feeling" (Vorspann), Creedence Clearwater Revival "Have You Ever Seen the Rain" (Abspann), Hot Chocolate "You Sexy Thing", 10cc "I'm Not in Love", Soul Hooligan "Soul Searching"

2.

Gleen

05.10.03

 

 

2.

Eine explosive Überraschung

11.06.04

 

 

Die Verlobte des Feuerwehrmannes Rob Deamer bittet Lilly um Hilfe: Sie soll beweisen, dass ein Mann namens Albert Miller verantwortlich für den Mord an Robs erster Frau ist. Lilly muss tief in der Vergangenheit graben, doch als Robs Tochter Gwen beginnt, Miller zu bedrohen, entdeckt Lilly, dass es auch in Robs Leben Ungereimtheiten gibt: seltsame Beziehungen und heimliche Ehen, die gewaltsam endeten. Im Laufe ihrer Ermittlungen stößt sie auf einen neuen Verdächtigen...

Jamie Brown (Gwen Deamer) Julia Vera (Maria) Brett Cullen (Rob Deamer) Brian D. Johnson (Young Rob Deamer) Mark Bernier (Albert Miller) Jack Galle (Frank Lawson in 1983) Dorian Lopinto (Pauline) DeLane Matthews (Lorraine) Sara Arrington (?) Madeline Carroll (?) Blanca E Conchas (?) Gerard O'Donnell (?) Doug Spinuzza (?)

Musik: Yes "Owner of a Lonely Heart", Spandau Ballet "True", Thompson Twins "Hold Me Now", Bonnie Tyler "Total Eclipse of the Heart", Bryan Adams "Straight From the Heart"

3.

Our Boy Is Back

12.10.03

 

 

3.

Ein Serientäter kehrt zurück

18.06.04

 

 

Fünf Jahre, nachdem es in Philadelphia mehrere Fälle von Vergewaltigungen gegeben hatte, die nie aufgeklärt werden konnten, meldet sich der Täter brieflich bei der Polizei und kündigt seine Rückkehr an - er scheint sich sehr sicher zu fühlen. Lilly bietet an, den Fall zu übernehmen und befragt erneut die Opfer von damals. Mit deren Hilfe gelingt es ihr, ein Phantombild des Mannes zu erstellen. Ein kleines Mädchen meldet sich, das in dem Bild den Freund seiner Mutter erkennt...

Gwendolyn Whiteside (Gail Chimayo) Joel Bissonnette (Carl) Jenni Blong (Nicole) Brooke Bloom (Tania) Sara Rosenberg (Bridget) Christopher Shea (Larry) Bree Turner (Ellen) Greg Zola (Bruce) Joy Hooper (Anna Berlin)

Musik: Third Eye Blind "How's It Going To Be"-  The Cranberries "When You're Gone"; Wallflowers "Heroes"

4.

Churchgoing People

19.10.03

 

 

4.

Kirchgänger

25.06.04

 

 

Caroline Bayes, die unter Alzheimer leidet, kann sich eines Tages für kurze Momente an das Jahr 1990 erinnern, als ihr Mann ermordet wurde. Die plötzlich aufflackernden Erinnerungsmomente der Kranken veranlassen Lilly Rush, die Akten um den nie gelösten Mordfall wieder zu öffnen. Sie findet heraus, dass der ermordete Organist Mitchell Bayes vor seinem Tod eine Affäre mit Judy Enright gehabt hatte, einem Gemeindemitglied, das ihn noch am Abend seiner Ermordung angerufen hatte ... 

Jimmi Simpson (Ryan Baye) Kelli Dawn Hancock (Ashley) Isabella Hofmann (Caroline Baye) Kerrie Keane (Judy Enright) Kevin McCorkle (Det. Gil Sherman) Daisy McCrackin (Tina Baye) John Walcutt (Mitchell Baye) Douglas Smith (VI) (Ryan Baye (1990)) Liz Davies (???)

Musik: George Michael "Faith"; Rick Astley "Never Gonna Give You Up"; Belinda Carlisle "I Get Weak"; Madonna "Live to Tell"

5.

The Runner

26.10.03

 

 

5.

Tödlicher Streit

02.07.04

 

 

Lilly Rush öffnet erneut die Akten eines ungelösten Mordfalles, bei dem ein junger Polizist 1973 getötet wurde, nachdem er einen Anruf aus einem Rehabilitationszentrum für Drogensüchtige erhalten hatte. Eine Frau, die unter Drogeneinfluss zu stehen scheint, bringt neue Fakten zu dem Fall ans Licht. Rush findet schnell heraus, dass der Ermordete sowohl seiner Frau als auch seinen Kollegen seine Vergangenheit verschwiegen hatte: Er selbst war in dem Zentrum aufgewachsen ... 

Cory Hardrict (Joe Washington (Cory C. Hardrict) Steve Ryan (Butch Rinaldi) Matt Bushell (Butch Rinaldi (1973) Dee Freeman (Sammy/Samantha Robbins/Deniece Funderbunk) Tianna Danielle Kenney (Sammy/Samantha Robbins (1973) Barbara Eve Harris (Diane Washington) Sheila Jerome (Diane Washington (1973) Rif Hutton (Mason Tucker/Runner) Aldis Hodge (Mason Tucker/Runner (1973) Marlene Warfield (Samuela Robbins) Ophelia Turner (Gloria Munez (Ophelia M. Turner) Cheselka Leigh (Jessica) William Stanford Davis (DeAnte) Ryun Yu (Ray Leung) C.J. Jones (Junkie)

Musik: Gladys Knight & The Pips "Midnight Train To Georgia"; Kool and the Gang "Jungle Boogie"; Barry White "I'm Gonna Love You Just A Little More, Baby"; Al Green "Let's Stay Together"; Sly and the Family Stone "If You Want Me To Stay"; Chambers Brothers "Time Has Come Today"; Stevie Wonder "You Are The Sunshine of my Life"; Bill Withers "Lean On Me"

6.

Love Conquers Al

09.11.03

 

 

6.

Liebe ist stärker als der Tod

09.07.04

 

 

Lilly Rush öffnet erneut die Akten zu einem Mordfall, der 22 Jahre zurückliegt. Grund dafür ist die Aussage eines gerade von Sherman gefassten Gangsters, der Strafmilderung erreichen will, indem er der Polizei einen Tipp gibt: Ein gewisser Al Clarkson sitzt angeblich seit 22 Jahren unschuldig im Gefängnis - für den Mord an einem Schulmädchen, den er nicht begangen hat. Stattdessen nennt der Mann einen anderen Tatverdächtigen, Will Harrell, den Lilly sich nun vorknöpfen muss ... 

Doug Kruse (Al Clarkson) Dylan Cope (Al Clarkson (1981) Summer Glau (Paige Pratt) James DuMont (Will Harrell) Ben Lang (Will Harrell (1981) Vincent Ventresca (Dr. Bennett Cahill) Saxon Trainor (Jane) Lacey Beeman (Jane (1981) Isabelle Dahlin (Heidi Busch) Tim deZarn (Ricky Stockvis) Josh Hopkins (ADA Kite) Jeanette O'Connor (April) Charles Duckworth (Issac) Kevin McCorkle (Det. Gil Sherman) Jessica Burrows (Woman) Howard Halcomb (???)

Musik: REO Speedwagon "Keep On Lovin' You"; Men At Work "Who Can It Be Now?"; Styx "The Best of Times"; Kim Carnes "Bette Davis Eyes"; Air Supply "Every Woman in the World"; Billy Joel "She's Got A Way"

7.

A Time to Hate

16.11.03

 

 

7.

Zeit des Hasses

16.07.04

 

 

Detective Lilly Rush wird von einer 75-jährigen Frau aufgesucht, die endlich Gerechtigkeit für ihren ermordeten Sohn sucht. Dieser wurde 1964 das Opfer einer Hetzjagd auf Schwule. Als die Frau das Ende ihres Lebens nahen fühlt, will sie, dass der Fall noch einmal aufgerollt wird, denn sie glaubt, dass die Polizei ihn damals zu schnell zu den Akten gelegt hatte - aus Duckmäuserei gegenüber der in den 60ern gültigen "Moral", die Schwule zwang, ein Doppelleben zu führen ...

Brandon Routh (Young Henry Phillips) Patrick Macmanus (Steve) Barbara Tarbuck (Helen) Bill Henderson (Polk/Tinkerbell) Kathleen Lloyd (Deborah) Mark Nordike (Tinkerbell) Melissa Yvonne Lewis (young Deborah) Chelcie Ross (Henry Phillips) Carlo Mancini ((Carlo Michael Mancini)) Patrick Gallo (Anthony) Bruce McGregor (Clyde) Caleb Moody (Kenny O'Brien) Mimi Savage (Shelly) James Michael White (Howard Holtz (1964)) Willam Belli (Drag Performer #1) Kelly Mantle (Drag Performer #2) Alicia Ziegler (Coed #1) Jack Guzman (Bartender) Sean Neff (Teammate) Lisa Long (???) Michael Potter (???) Paul Vincent O'Connor (???)

Musik: Betty Everett "Shoop Shoop Song" (It's in his Kiss); Shangri-Las "Remember" (Walkin' In the Sand); Ray Charles "I Love You, I Love You" (I Will Never Let You Go); Gene Pitney "Town Without Pity"; The Byrds "Turn, Turn, Turn" (To Everything There is a Season)

8.

Fly Away

30.11.03

 

 

8.

Sprung in den Tod

23.07.04

 

 

Rush und Valens beschäftigen sich mit einem Fall, in den Rosie Miles verwickelt ist, die allmählich aus einem zwei Jahre dauernden Koma erwacht. Rosie hat keinerlei Erinnerung an die Ermordung ihrer Tochter Tonya. Die einzigen Anhaltspunkte für Rush sind ein unbekannter Mann, der kurz nach Tonyas Tod aus dem Gebäude floh, sowie ein anonymer Anruf, der genau diesen Flüchtigen genauestens beschrieb. Dann taucht überraschend ein Video aus einer Überwachungskamera auf ...

Laura Regan (Rosie Miles) Aynsley Lemon (Toya Miles) Meera Simhan (Dr. Anita Khosla) Kathleen Gati (Irene) Christian J. Meoli (Angel Rivera) Don McManus (Josh Freely) Beata Pozniak (Tammy) Chris Fogleman (Tom Sterling) K. J. Penthouse (Mclean Wyowski) Victor Togunde (???) Svetlana Efremova (???)

Musik: Azure Ray "Sleep"; -  Fuel "Hemmorrhage"; - DJ Sammy & Yanou featuring Do "Heaven" 

9.

Sherry Darlin'

07.12.03

 

 

9.

Schuldgefühle

30.07.04

 

 

Detective Rush erhält eines Abends einen mysteriösen anonymen Anruf von einem Mann, der behauptet, seine Großmutter 1989 ermordet und unter dem Keller seines früheren Hauses begraben zu haben. Sofort lässt sie Nachforschungen anstellen - und tatsächlich: Die Leiche kann unter dem besagten Haus gefunden werden. Rush versucht herauszubekommen, warum der Anrufer, den sie als James Hogan ausmachen kann, 14 Jahre nach der Tat plötzlich ein Geständnis ablegt ... 

Christina Cox (Sherry (Fox) Stephens) Lois Hall (Krystal Hogan) J.P. Pitoc (Brad Meyer) Sarah Buehler (Dana Meyer) Linda Castro (Joan) Brent Huff (Meade) Steve Seagren (Tommy Burke) Jake Bern (James Hogan (1989)) Merritt Hicks (Sherry Stephens (1989)) Brent Huff (Lonnie Gable/Hogan) Silas Weir Mitchell (James Hogan (2003))

Musik: Fine Young Cannibals "She Drives Me Crazy"; Crowed House "Don't Dream It's Over"; Don Henley & Bruce Hornsby "The End of the Innocence" 

10.

The Hitchhiker

21.12.03

 

 

10.

Per Anhalter in den Tod

06.08.04

 

 

Detective Rush öffnet erneut die Akten eines Mordfalles, der sich 1997 ereignete: Ein Anhalter wurde in der Nähe von Atlantic City tot aufgefunden. Rush glaubt, dass der Tramper, Matt Mills, damals einen größeren Casinogewinn bei sich hatte und von einem Trucker umgebracht wurde, der mehrere Anhalter auf seiner Route getötet hat. Doch ihre Recherchen ergeben, dass der Ermordete selbst auch eine kriminelle Vergangenheit hatte und die Tat möglicherweise ein Racheakt war ... 

Pat Destro (Beth Mills) Fredric Lehne (Sam Royal) Arthur Darbinyan (Ivan Medevenko) Rhino Michaels (Henry Floyd) Nathan Baesel (Blaine) Joel Anderson (?) Betty A. Bridges (Dorothy) Sagi Jessie Degon (Joey Taggy) Victor Z. Isaac (Blaine, Vergangenheit) Rafael J. Noble (Bob) Marco Rodriguez (Manny) Suanne Spoke (Katey Mills, Gegenwart) Garrett Strommen (?)

Musik: Smashmouth "Walkin' on the Sun"; Nine Inch Nails "Closer"; Blessid Union of Souls "Believe"

11.

Hubris

11.01.04

 

 

11.

Mord auf Bestellung

13.08.04

 

 

Ein ehemaliger College-Professor, Roy Minard, bittet Rush darum, die Akten eines Mordfalls erneut zu öffnen, in dem er einst einer der Hauptverdächtigen war. Es ging damals um den Mord an einer seiner Studentinnen, Holly Rickter, mit der er eine Affäre hatte. Zwar fand man keine Beweise dafür, dass er sie umgebracht hatte, aber er hatte dennoch den Dienst quittieren müssen. Noch immer beteuert er seine Unschuld und erörtert gegenüber Rush eine neue Theorie des Falles ...

Jeffrey R. Nordling (Roy Minard (Jeffrey Nordling)) Kaitlin Doubleday (Holly Richardson) Lisa Dean Ryan (Barbara) Elizabeth Greer (Monique) Josh Hopkins (ADA Kite) Blake Shields (Barry Tepler) Stacy Arnell (Trish) Mary-Kathleen Gordon (Susan Rickter) E.J. Callahan (Archie) Robert LaSardo (Jesus Torres) Tressa Pope (Gretta (uncreditied)) Larry Brandenburg (?)

Musik: Adam Ant "Wonderful"; Lisa Loeb "Stay"; Oasis "Don't Look Back in Anger"

12.

Glued

18.01.04

 

 

12.

Stillmans Fall

20.08.04

 

 

Lieutenant Stillman bittet Detective Rush, einen Mordfall von 1980 wieder aufzurollen, bei dem ein achtjähriger Junge getötet wurde. Stillman konnte den Fall damals nicht lösen und wird immer wieder von den Bildern des toten Jungen verfolgt. Zu Beginn konzentriert sich Rushs Team auf einen ortsansässigen Schläger, der kurz nach dem Mord weggezogen war. Doch dann wird die Mutter des Opfers auch verdächtig. Ein Priester weiß mehr, beruft sich aber auf seine Schweigepflicht ... 

Sean (Phil Barnes) Terry Wilkerson (Junkie) Chelsea Field (Nicole Barnes) Marc McClure (Father Declan (1980)) Michael McGrady (Greg Barnes) John Lawlor (Father DeClan) Todd Waring (Murphy) Emily Yancy (Wilma) Ridge Canipe (Tim Barnes) Ray Campbell (Johnson) Josh Hopkins (ADA Kite) Jason Allan Smith (Mark (Sean) Murphy) Anthony John Crane (young Stillman) Anne Thomas (Wilma Johnson) Asa Bernstine (Michael Russell) Nicolas Mitchell (Kid) Sonia Jackson (Brenda) Jhaton Robinson (Lisa Johnson) Jordan Wood (Tina Barnes (Jordan Wooden)) Eden Rountree (Young Nicole Barnes) Trent J. Cameron (Latrell Richmond (1980)) Sean Carrigan (?) Candace Edwards (?)

Musik: Jackson Browne "Running On Empty"; Supertramp "Logical Song"; Paul Simon "Slip Sliding Away"; Genesis "Follow You, Follow Me"

13.

The Letter

25.01.04

 

 

13.

Der letzte Brief

27.08.04

 

 

Rush bekommt es mit ihrem ältesten Mordfall zu tun, als Sarah Tucker, die 40-jährige Enkelin von Sadie Douglas, bei ihr auftaucht. Sarah hat Briefe ihrer Großmutter gefunden, einer farbigen Frau, die 1939 umgebracht wurde, und diese Briefe bringen neues Licht in den nie aufgeklärten Fall. Immer wieder ist von einem Milchmann die Rede, der das Haus belieferte, in dem Sadie wohnte. Offenbar gehörten er und ein Kollege einer Organisation weißer Rassisten an und bedrohten Sadie ... 

Ryan Alosio (Pierce McClintock) Ann Marie Howard (Jennifer Reilly) Adam Weiner (Jonesy/Nathan Jones (1939)) Meta Golding (Sadie Douglas) Lillian Lehman (Blanche Debbins) Nadine Ellis (Blanche Debbins (1939)) Zoe Cotton (Arletta Marion) KeKe Palmer (Arletta Marion (1939)) Lou Beatty Jr (Manross Delaney) Shacolby Randell (Manross Delaney (1939)) Leslie Silva (Sarah) Dennis W. Hall (Clerk) Geoffrey Lewis (Nathan Jones) Josh Hopkins (ADA Kite) Thomas Knickerbocker (Clive) Dan Desmond (Barnsley) Matt C. Rochester (Woman #3) Sven Holmberg (?) Ryan Francis (?) Grant Garrison (?)

Musik: Ella Fitzgerald und Louie Armstrong "Stars Fell on Alabama"; Ella Fitzgerald "Blue Moon"

14.

Boy in the Box

15.02.04

 

 

14.

Der Junge im Karton

03.09.04

 

 

Rush und Valens öffnen nach Jahrzehnten erneut die Akten eines nie gelösten Mordfalles. Arnold Collier, ein sechsjähriger Waisenjunge, wurde 1958 tot auf einem freien Feld aufgefunden. Aus dem ehemaligen Waisenhaus, in dem Arnold lebte, ist mittlerweile eine Kindertagesstätte geworden. Die Detectives verhören mehrere Nonnen, die immer noch in dem Gebäude arbeiten. Auch die mittlerweile erwachsene Schwester des Jungen kann Valens und Rush auf die richtige Spur bringen ...  

Garrett M. Brown (Roger) Andrew Heald (Roger (1958)) Lyndon Smith (Arnold) Jacqueline Scott (Nurse) Samantha Eggar (Sister Vivian) Autumn Reeser (Sister Grace) Charles Noland (Walter) Gathering Marbet (Young Woman) Marisol Nichols (Elisa) Ryan Tasz (Clayton Weathers (Ryan Taszreak)) Delaney Williams (Fred Banks) Johanna Watts (Sister Vivian (1958)) Dave Michael Beaudrie (Young Walter) Molly Cheek (Gretchen) Blaire Restaneo (?) Bruce Gray (?) Jason Frasca (?)

Musik: The Everly Brothers "All I Have to do is Dream (Dream, dream)"; Perry Como "Catch A Falling Star"; Ricky Nelson "Sweeter Than You"; Ricky Nelson "Poor Little Fool" (1958); Ricky Nelson "Lonesome Town" (1958); Patsy Cline "Walkin' After Midnight"; Johnny Cash "You're the Nearest Thing to Heaven"

15.

Disco Inferno

22.02.04

 

 

15.

Disco Inferno

10.09.04

 

 

1978 kamen bei einem Großbrand in einer Diskothek 23 Menschen ums Leben. Auf einer Baustelle auf dem ehemaligen Disko-Gelände werden nun, Jahrzehnte später, Überreste eines menschlichen Körpers gefunden, der damals nicht geborgen wurde - unterhalb des ehemaligen V.I.P.-Bereichs. Doch die Gerichtsmedizin stellt fest, dass die Person nicht durch den Brand ums Leben kam, sondern durch einen Kopfschuss. Wahrscheinlich wurde das Feuer gelegt, um den Mord zu vertuschen ... 

Conor Dubin (Benny Rosen) Lorna Raver (aMyra) Robert Maffia (Mr. Rosen) Amanda Wyss (Sonya) Robert Cicchini (Paul) Josh Hopkins (ADA Kite) Nichole Hiltz (Doreen Denova (1978)) Robin Riker (Doreen Denova) Ciara Hughes (Sonya (1978) Justin Meloni (?) Joey Diaz (Ken Mazzacone)

Musik: The Trammps "Disco Inferno"; Gloria Gaynor "I Will Survive"; Earth, Wind, and Fire "After The Love Is Gone"; ABBA "Dancing Queen"; Alicia Bridges "I Love The Night Life"; Donna Summer "Last Dance"; Chic "Le Freak"; Bee Gees "Stayin' Alive"

16.

Volunteers

07.03.04

 

 

16.

Freiwillige

17.09.04

 

 

Bei der Unterkellerung eines neuen Gebäudes findet man auf der Baustelle Überreste menschlicher Leichen. Es stellt sich heraus, dass es sich um die Körper des 1969 verschwundenen Paares Gerard und Julia handelt, die damals Mitte Zwanzig waren. Als die Detektive Nachforschungen über das Leben der beiden anstellen, finden sie heraus, dass Gerard und Julia aktive Mitstreiter der Sixties-Gegenkultur waren und zum damaligen Underground gehörten. Doch warum mussten sie sterben?

Amber Benson (Julia) Terrence Flack (Lionel Royce (2004)) Jim Gleason (Dr. Leo Linden (1969)) Marisol Nichols (Elisa) Karen Austin (Terri Maxwell (2004)) Milauna Jemai (Colette Ferguson (1969)) Jason L. Miller (Jonny) Maggie Grace (Renee (1969)) Jocko Sims (Lionel Royce (1969)) Michael Harney (Charlie Rinzler (2004)) Elayn Taylor (Colette (2004)) Trever O'Brien (Charlie Rinzler (1969)) Watson Watring (Dr. Leo Linden (2004)) Katee Sackhoff (Terri Maxwell (1969)) Riley Schmidt (Adam Clarke (1969)) Garland Whitt (Gerard Gary) Chris Sarandon (Adam Clarke (2004)) Mary Joan Negro (Present Renee) Doug Spinuzza (Illegal Abortion Doctor)

Musik: Jefferson Airplane "Volunteers"; Jefferson Airplane "Somebody to Love"; Marvin Gaye "Mercy Mercy Me"; James Brown "Say it Loud" (Black is Proud); The Troggs "Love is All Around"; Jefferson Airplane "White Rabbit"; Joe Cocker "I Shall Be Released"; The Youngbloods "Let's Get Together"; Procol Harem "Whiter Shade of Pale" -

17.

The Lost Soul of Herman Lester

14.03.04

 

 

17.

Falscher Ehrgeiz

24.09.04

 

 

Stillman bittet Rush und Valens, die Akten eines unaufgeklärten Falls aus dem Jahre 1987 erneut zu öffnen: Damals wurde Herman Lester, der Basketballstar der Philadelphia Highschool, erstochen, nachdem er nur wenige Stunden zuvor sein Team zum Sieg geführt hatte. Auch Lesters Sohn ist mittlerweile ein Basketball-As. Als er eine Morddrohung erhält, untersuchen die Detectives den Mord an seinem Vater erneut und verhören dabei auch den langjährigen Coach von Vater und Sohn ...  

James Martin Kelly (Billy Berkenpass Sr.) Tommy Hinkley (Billy Burkenpass Sr. (1987)) Kyausha Simpson (Tanya Williams (1987)) Marisol Nichols (Elisa) Mehcad Brooks (Herman Lester) Ray Clay (Announcer (voice-over)) Jamison Haase (Ronnie, Jr. (1987)) Tyrone Burton ([as Tyrone Burton]) Mick Orfe (Bobby Lein (1987)) Charles Hoyes (???) Jo. D. Christopher Jonz (??? [as Jo D. Jonz]) Rick Kelly (???) Monnae Michaell (???) Sam Scarber (???) Shawn Woods (???)

Musik: Aerosmith+Run D.M.C "Walk this Way"; Cameo "Word Up"; Peter Gabriel "Big Time"; Salt N Pepa "Push It"; Peter Gabriel und Kate Bush "Don't Give Up"; Bruce Springsteen "Walk Like a Man"

18.

Resolutions

28.03.04

 

 

18.

Gute Vorsätze

01.10.04

 

 

Rush und Valens untersuchen einen Fall, bei dem es um den Unfalltod von Craig Cardiff im Jahre 1999 geht. Craig wurde am Neujahrstag überfahren; der Fahrer beging Fahrerflucht. Nun taucht eine ehemalige Alkoholikerin namens Tami Franklin auf, die behauptet, die Fahrerin des Unglückswagens gewesen zu sein, damals während des Fahrens kurz das Bewusstsein verloren und Cardiff getötet zu haben. Doch die näheren Nachforschungen von Rush und Valens ergeben ganz etwas anderes ...

Victor McCay (Russel Brinkley) John Kapelos (John Butler) Ian Nelson (Gary) Cameron Dye (Mel Davis) Kevin McCorkle (Det. Gil Sherman) Noelle Evans (?) Stacy Edwards (?) Chuck Carter (?) David Andriole (?) Jeff Bowser (?) Leigh Kelly (?) Gage Hanks (?)

Musik: Eagle Eye Cherry "Save Tonight"; R.E.M. "It's The End Of The World As We Know It (And I Feel Fine)"; Third Eye Blind "Never Let You Go"; TLC "No Scrubs"; Len "Steal My Sunshine"; Tal Bachman "She's So High"; Jewel "Hands"

19.

Late Returns

04.04.04

 

 

19.

Geschwisterliebe

08.10.04

 

 

Der rätselhafte Selbstmord von P.J. Prosser führt Rush und Valens dazu, einen Fall aus dem Jahre 1992 wieder neu aufzurollen. Damals wurde eine junge Frau namens Vanessa Prosser nach dem Verlassen einer politischen Veranstaltung in der Wahlnacht ermordet. Bei ihren Nachforschungen finden die Detectives heraus, dass P.J. Prosser Vanessas biologischer Vater war - doch damit nicht genug ...

Josh Hopkins (ADA Kite) Laura Allen (Vanessa) Jade Carter (David Lake '92) Kathy Christopherson (Beth Reardon 2004) Terri Garber (Abby Lake) Jon Hershfield (Aaron Dutra '92) Lauren Stamile (Abbey Lake '92) Blake Robbins (David Lake)

Musik: Fleetwood Mac "Don't Stop"; The Cranberries "Dreams"; The Gin Blossoms "Hey Jealousy"; 4 Non Blondes "What's Going On"; Chris Isaak "Can't Do A Thing To Stop Me"; Duran Duran "Ordinary World"

20.

Greed

18.04.04

 

 

20.

Gier

15.10.04

 

 

Rush und Valens öffnen einen Mordfall von 1985 erneut. Damals war der Börsenmakler Charles Danville auf mysteriöse Weise ums Leben gekommen. Bei ihren Nachforschungen finden die Detectives heraus, dass der verheiratete Mann sein Geld und seine Macht dazu nutzte, um junge männliche Broker zum Sex zu zwingen! Zunächst scheint Stu Livermore, dessen Leben Charles Danville zerstört hat, der Hauptverdächtige zu sein. Aber bald wird klar, dass der Fall viel weitere Kreise zieht ...

Michael Paré (Randy Price) William Bumiller (Charlie Danville) Josh Hopkins (ADA Kite) Marisol Nichols (Elisa) John Kassir (Kip Krowley (04)) Barbara Niven (Mavis Breen) Claudette Roche (Victoria) Tayne Hansberry (Victoria (85)) Mat Hostetler (Beau Munger (85)) J.P. Hubbell (Beau Munger (04)) Kelvin Davis (Teddy Mars (04)) William Christopher Stephens (Teddy Mars (85)) Martin Grey (Stu Livermore) T.J. Thyne (Kip Krowley (1985)) Patricia McCormack (???) Wayne Northrop (???) T.J. Thyne (???) Samuel Ball (???)

Musik: Culture Club "Karma Chameleon"; Tears for Fears "Everybody Wants to Rule The World"; Thompson Twins "Lay Your Hands On Me"; ZZ Top "Sharp-Dressed Man"; Cyndi Lauper "All Through the Night"; Journey "Separate Ways"; Talk Talk "It's My Life"; Kurtis Blow "AJ Scratch"; Thompson Twins "In The Name Of Love"; Tina Turner "Better Be Good To Me"; Don Henley "Dirty Laundry"

21.

Maternal Instincts

25.04.04

 

 

21.

Mutterinstinkt

22.10.04

 

 

Rush wird von einer Gerichtspsychologin auf einen 14 Jahre alten Fall aufmerksam gemacht. Damals musste der kleine Sean mitansehen, wie seine Mutter erschossen wurde! Bis heute konnte der Fall nicht aufgeklärt werden. Der mittlerweile 17-Jährige leidet unter psychischen Störungen und schlimmen Albträumen, weshalb Rush den Fall noch einmal aufrollt. Rush und Valens entdecken, dass Seans Albträume wichtige Hinweise auf das Leben seiner Mutter geben - und somit auch auf den Täter.

Tracy Middendorf (Rebecca Morgan/Linda Frandsen) W. Earl Brown (Victor Lake (all)) Bahni Turpin (Lindsey Dunlay) Michael Nouri (Kyle Silver (all)) Ashton Holmes (Sean Morgan/Bobby Gordon) Earl Brown (Victor Lake) Josh Hopkins (ADA Kite) Debra Sullivan (Mia Gordon (04)) Elan O'Connor (Mia Gordon (87)) Jim O'Heir (Ned Ryan) Susan Chuang (Frannie) Heidi Bohay (Sally Frandsen (87)) Stephanie Pearson (???) J. Downing (???) Neal Matarazzo (???) Channing Chase (???)

Musik: Indigo Girls "Closer To Find"; Tom Petty "Free Falling"; Cowboy Junkies "Sweet Jane"; Poison "Every Rose Has It's Thorn"; Aerosmith "Love In an Elevator"; Roxette "Listen To Your Heart"; Tears For Fears "Sowing The Seeds of Love"; The Bangles "Eternal Flame"

22.

The Plan

02.05.04

 

 

22.

Der Plan

29.10.04

 

 

1989 starb der Ausbilder Nash Cavanough in einem militärischen Übungscamp, in dem schwer erziehbare Kinder zu Soldaten gedrillt wurden. Damals hieß es, er sei in Folge eines Unfalls ertrunken, doch nun werden der Mordkommission anonym Zettel zugeschickt, die andere Rückschlüsse zulassen: In kindlicher Schrift sind auf ihnen Stichworte eines Mordplanes verzeichnet. Bei ihren Ermittlungen erfahren die Detectives, dass das Opfer pädophil veranlagt war ...

Marisol Nichols (Elisa) Tequan Richmond (Young RJ) Jason Dohring (Dominic LaSalle) Robert Rusler (Nash Cavanaugh) Alec Medlock (Young Dominic LaSalle) Noel Fisher (Jerry Kasher) Sam Witwer (James Creighton) John Mahon (Colonel) Sean Michael (Boy # 1) J.R. Villarreal (Boy #2) Jordan Moser (Boy # 5) Christian Shipley (Boy # 7) David Zepeda (Company Commander #1) Derek Kai (Company Commander #2) Spencer Daniels (???) Nate Parker (???)

Musik: Bush "Machine Head"; Travis "Writing To Reach You"; Limp Bizkit "Save Me Before I Drown"; Staind "Outside"; Peg "Long Way Down"; Papa Roach "Last Resort"; Cursive "A Gentleman Caller"; Aimee Man "Wise Up"

23.

Lover's Lane

23.05.04

 

 

23.

Erste Liebe

05.11.04

 

 

Im Jahr 1986 wurde ein 15-jähriges Mädchen auf einem Parkplatz vergewaltigt und ermordet. Ihr Freund Mark erlitt dabei nur leichte Verletzungen. Sam Terrence, der in dieser Gegend leere Bierdosen sammelte, wurde als Täter verhaftet und verurteilt. Doch 2004 stellt sich durch einen DNS-Abgleich seine Unschuld heraus und der Fall wird neu aufgerollt. War Eve wirklich das unschuldige Mädchen, für das Mark sie hielt?

Marisol Nichols (Elisa) Josh Hopkins (ADA Kite) Mae Whitman (Eve Kendall) Anson Scoville (Max Tanner ('86) Rob Moran (Max Tanner) Luke Eberl (Wayne Larkin ('86) Larry Joshua (Wayne Larkin) Michael Bierman (Mark Adams ('86) Benjamin Parrillo (Mark Adams) Amy Halloran (Carrie Plummer ('86) Carrie Armstrong (Carrie Plummer) Ronald Hunter (Jim Larkin) Ronne Troup (Rita) Patricia Sill (Wendy) Timothy Slaske (Sam Tarrance ('86) Blue Deckert (Sam Tarrance) Robin Weigert (Det. Anna Mace) Gavin Black (Shopper ('86)

Musik: Hooters "And We Danced"; Belinda Carlisle "Mad About You"; Rick Springfield "Love Somebody"; Michael Sembello "Maniac"; Men Without Hats "Safety Dance"; Psychedelic Furs "Pretty In Pink"; Psychedelic Furs "The Ghost Inside You"; Stevie Nicks "Leather and Lace"


2. Staffel 2004/2005

24.

The Badlands

03.10.04

 

 

24.

Am Rande der Gesellschaft

04.03.05

 

 

Vor einem Jahr waren Vera von Rush die Ermittlungen in einem dreifachen Mord übertragen worden, weil Rush einen anderen Auftrag von Stillman erhalten hatte. Als nun die Gerichtsverhandlung stattfindet, stellt sich leider heraus, dass das Alibi von Veras Hauptverdächtigem lupenrein ist - die Ermittlungen müssen neu aufgerollt werden. Hierbei ist Jeffries ein wichtiger Zeuge: Er wuchs in dem Ghetto auf, in dem die Morde passierten und erweist sich als wertvolle Hilfe.

Tangi Miller (Nora Lincoln) Arjay Smith (Derek Lincoln) Aloma Wright (Della Lincoln) Harold Sylvester (Tom Lincoln) Indigo (Tyra) Vicellous Reon Shannon (Joel) Dempsey Pappion (Tre Walker) Jesse D. Goins (Frank Johnson) Faruq Tauheed (J.T. Simms) Josh Hopkins (A.D.A. Kite) Nathan Corbett (Kid) Aaron Grady (Teenage boy) Kinga Philipps (Ann Walters) Franklin Ojeda Smith (Old Man)

Musik: Big Tymers "Still Fly"; Soul Hooligan "Soul Searching"; Ashanti "Foolish"; Alicia Keys "If I Ain't Got You"

25.

Factory Girls

10.10.04

 

 

25.

Fabrikmädchen

11.03.05

 

 

Bei einer 60-jährigen Wiedersehensfeier alter Damen, die während des Zweiten Weltkriegs gemeinsam in einer Fabrik gearbeitet hatten, kommen Erinnerungen an einen mysteriösen Todesfall hoch, der sich damals ereignete. Eine Freundin der Verstorbenen erscheint bei Detective Rush und bittet sie, den Fall noch einmal aufzurollen. Mehrere Gespräche mit den Fabrikarbeiterinnen von einst bringen Rush zu dem Schluss, dass die Damen 1943 nicht so unschuldig waren, wie sie schienen ...

Chad Morgan (Alice Miller) Jenna Fischer (Dottie ('43) Shirley Knight (Dottie) Stacey Scowley (Martha ('43) Anne Bellamy (Martha) Michele Hicks (Fannie ('43) Lois Smith (Fannie) John Marzilli (Henry ('43) Lukas Behnken (Buddy ('43) Rance Howard (Buddy) Dana Hunter (Myndy Crist) Ian Bohen (Nelson Miller ('43)) Joseph Campanella (Nelson) Tony Cicchetti (Bruno ('43) Jean-Christophe (Richard ('43) Curt Lowens (Richard)

Musik: Four Vagabonds "Rosie the Riveter"; Mills Brothers "Till Then"; Peggy Lee "Waiting For The Train To Come In"; Duke Ellington "I'm Beginning To See The Light"; Andrews Sisters "Rumors Are Flying"; Glenn Miller & Orchestra "American Patrol"; Louis Jordan "Is You Is Or Is You Ain't My Baby"; Bing Crosby "Don't Fence Me In"

26.

Daniela

17.10.04

 

 

26.

Daniela

18.03.05

 

 

Eine Frau findet in den Sachen ihres gewalttätigen Ehemannes einen Schmalfilm, der möglicherweise die Ermordung eines jungen Mädchens namens Daniela zeigt. Die Ermittlungen im Fall einer 1979 vermissten jungen Frau werden sogleich wieder aufgenommen. Es stellt sich heraus, dass der Film zwar nicht die Ermordung Danielas zeigt, dass sie aber kurz darauf scheinbar spurlos verschwand und tatsächlich mit der Vermissten identisch war ...

Onahoua Rodriguez (Daniela) Julanne Chidi Hill (Marquette) Cody McMains (John ('79) Brian Cousins (John) Nicholas D'agosto (Chris ('79) Fritz Greve (Chris) Christopher Allen Nelson (Lester Hughes ('79) Terrence Evans (Lester Hughes) Nina Hodoruk (Kaitlyn) Robert Catrini (Pops ('79)

Musik: Donna Summer "Bad Girls"; The Knack "My Sharona"; Anita Ward "Ring My Bell"; England Dan & John Ford Coley "I'd Really Love To See You Tonight"; Cheap Trick "I Want You To Want Me"; Van MCoy "The Hustle"; The Village People "Y.M.C.A."; K.C. And The Sunshine Band "Please Don't Go"; Bread "Goodbye Girl"

27.

The House

24.10.04

 

 

27.

Tod im Fluchttunnel

01.04.05

 

 

Detective Lilly Rush und ihre Kollegen müssen die Umstände einer mysteriösen Flucht aus dem Gefängnis aufklären, die beinahe vierzig Jahre zurückliegt. Als nämlich vor den Toren des mittlerweile geschlossenen Northern-State-Gefängnisses das Skelett eines Mannes in Häftlingskleidung gefunden wird, gibt das den Ermittlern einige Rätsel auf. Die Gefangennummer lässt auf Hank Dempsey schließen, doch dieser wurde laut den Akten 1968 im Gefängnis umgebracht ...

Seamus Dever (Hank Dempsey) Pat Healy (Warden Wilbur ('68) George Gerdes (Warden Wilbur) Ray Stoney (James Upshaw ('68) Howard Mungo (James Upshaw) Travis Clark (Tom Jaden ('68) Blake Clark (Tom Jaden) John Griffin (Wendall Floyd ('68) Richard Bakalyan (Wendell Floyd) Chad Lindberg (Johnny) Fiona Gubelmann (Bobbi Olsen ('68) Roxanne Hart (Bobbi Olsen) Meeghan Holaway (Claudia Valez ('68) Gail Bearden (Claudia Valez) Susan Chuang (Frannie Ching)

Musik: Johnny Cash "Folsom Prison Blues"; Johnny Cash "I Got Stripes"; Johnny Cash "Dirty Old Egg-Sucking Dog"; Johnny Cash "Cocaine Blues"; Johnny Cash "Ring of Fire"; Johnny Cash "Will The Circle Be Unbroken"; Johnny Cash "Give My Love To Rose"; Johnny Cash "Flesh And Blood" -

Anmerkung: Zum ersten Mal "sieht" Scotty Valens das Opfer.

28.

Who's Your Daddy

31.10.04

 

 

28.

Das Familiengeheimnis

08.04.05

 

 

Die 18-jährige Kara, ein Mädchen kambodschanischer Abstammung, taucht bei Rush und Valens auf: 1991 wurden ihre Eltern ermordet, doch die Tat konnte nie aufgeklärt werden. Nun hat Kara einen Armreif ihrer Mutter in einer Verkaufsbörse im Internet entdeckt und hofft, dass die Ermittler Hinweise erhalten, wenn sie den Weg des Schmuckstücks zurückverfolgen. Die Detectives werden bei ihren Recherchen mit Ereignissen aus der Zeit des Vietnamkriegs konfrontiert ...  

Doan Ly (Channary Dhiet) Sung Kang (Sen Dhiet) Bruce A. Young (Cedric Booker) Bridgette Ho (Kara Dhiet ('91) Michelle Krusiec (Kara Dhiet (04') Akiko Morison (Mei Prak) James Kiriyama-Lem (Arun Prak) Joel McKinnon Miller (Brad Atwater) Orlando Ashley (Dolla Bill Whiting (04') Tony Colitti (Mark Millbank)

Musik: Enigma "Sadness"; Delerium feat. Sarah McLachlan "Silence"; Depeche Mode "Policy of Truth"; The Cure "Just Like Heaven"; Edie Brickell & New Bohemians "What I Am"; House Of Pain "Jump Around"; The Cure "Pictures of You"; Scorpions "Send Me An Angel"

29.

The Sleepover

??.11.04

 

 

29.

Übernachtungsgäste

15.04.05

 

 

Rush muss sich mit dem Mord an einer Frau beschäftigen, die ertränkt im Teich des Luxusviertels Chestnut Hill gefunden wurde. Vor 14 Jahren wurde in demselben Teich schon einmal eine junge Frau getötet, und ihr Körper war mit den gleichen Zeichen bemalt wie der Körper der nun gefundenen Toten. Anscheinend handelt es sich in beiden Fällen um ein und denselben Täter. Doch als man den Mörder der zweiten Frau findet, bestreitet dieser, etwas mit der früheren Tat zu tun zu haben.

Daveigh Chase (Ariel Shuman) Abigail Mavity (Rita Baxter) Ashley Rose Orr (Tiffany O'Connell ('90) Carly Schroeder (Brandi Beaudry) Nicholas Guest (Jason)

Musik: Martika "Toy Soldiers"; Edie Brickell "Circle"; the Pixies "Wave of Mutilation"

30.

It's Raining Men

14.11.04

 

 

30.

Der verlorene Sohn

22.04.05

 

 

Rush und Valens untersuchen den ungelösten Mord an Jeff Kern, der vor über 20 Jahren erwürgt wurde. Bei ihren Ermittlungen stoßen die Detectives darauf, dass sich Jeff Kern in den 80er Jahren als AIDS-Aktivist einsetzte und wegen seiner sexuellen Orientierung von seiner reichen Familie enterbt wurde. In dieser Zeit, als Homosexualität noch totgeschwiegen wurde, schreckten einige einflussreiche Männer aus Angst, geoutet zu werden, nicht einmal vor einem Mord zurück ...  

Chad E. Donella (Jeff Kern) Erik McDowell (Artie Russo (83') Jay Karnes (Artie Russo) Brian Wedlake (Paul Kern ('83) Albie Selznick (Paul Kern) Paul Parducci (Barney ('83) Michael Kagan (Barney) Scot Davis (Russ ('83) Pete Gardner (Russ) Spencer Garrett (Ben Kern ('83) Neil Vipond (Ben Kern) Sam Vance (Vince Parisi ('83) Cliff Weissman (Vince Parisi) Russell Sams (Carlo (83') Randy Mulkey (Carlo) James Morrison (Carson Finch)

Musik: The Weather Girls - "It's Raining Men"; Madness - "Our House"; Loverboy - "Working For The Weekend"; Tom Petty & The Heartbreakers - "You Got Lucky"; Cyndi Lauper - "Time After Time"; Billy Idol - "Eyes Without A Face"; Sheriff - "When I'm With You"

31.

Red Glare

21.11.04

 

 

31.

Hexenjagd

29.04.05

 

 

Als Howard Lang erfährt, dass sein Vater 1953 brutal ermordet wurde, wendet er sich an Lilly Rush und ihr Team. Der Fall wird nochmals geöffnet, und bei den Untersuchungen finden die Detectives heraus, dass das Opfer wegen seiner Verbindungen zu einer angeblich kommunistischen Gruppe von der Regierung verfolgt wurde. Ob bei dieser allgemeinen Hexenjagd auf vermutete Kommunisten auch über Leichen gegangen wurde, will Detective Rush endgültig aufklären.

Nicki Lynn Aycox (Christina Rush) Josh Randall (Elliot Garvey) Johnny Sneed (Harland Sealey ('53) Orson Bean (Harland Sealey) Randy Oglesby (Howard Lang) Patricia Forte (Claire Copely) Gilbert Glenn Brown (Renaldo Copely ('53) Iva Hasperger (Reina Kraus ('53) Rita Zohar (Reina Kraus) Patrick J. Adams (Dean Lang ('53) Dion Anderson (Dean Lang) Kimberly Quinn (Kay Lang ('53) Ellen Geer (Kay Lang)

Musik: The Spaniels "Goodnight Sweetheart, Goodnight"; James Crawford "Iko Iko/Jockomo"; Billie Holliday "Yesterdays"; Tony Bennett "Rags To Riches"; Johnnie Ray "Cry"; Patti Page "You Belong To Me"; Frankie Laine "I Believe"

32.

Mind Hunters

28.11.04

 

 

32.

Menschenjagd

06.05.05

 

 

Der kopflose Torso einer Frau, die 1985 spurlos verschwand - am selben Tag, an dem sie ihren Mann wegen Gewalt in der Familie angezeigt hatte -, wird von Wanderern in einem Naturschutz-Reservat gefunden. Als das Team um Detective Lilly Rush damit beginnt, den Fall wieder aufzurollen, führen die Spuren bald zur Entdeckung von acht weiteren grausam enthaupteten Körpern. Neun Frauen wurden damals Opfer eines Serienmörders, und anscheinend ist der Täter noch immer auf freiem Fuß ...

Morgan Flynn (Susan Lambert (1985)) John Billingsley (George) Hedy Burress (Janet Lambert) Blake Lindsley (Susan Lambert (2002)) Jamie McShane (Leroy Lambert (1985)) George LePorte (Jack (2004)) Jack Stahlmann (Jack (1985)) Baadja-Lyne Odums (Thea) John Patrick Hayden (Mark James) Amanda Thorp (Tina James) Nicki Lynn Aycox (Christina Rush) Jackie Debatin (DeeDee) Mike Kimmel (Driver) Susan Chuang (Frannie Ching) Ted Sutton (Herb)

Musik: Journey - "Only The Young"; Katrina & The Waves - "Walkin' On Sunshine"; Marilyn Manson - "The Dope Show"; Dream Academy - "Life In A Northern Town"; Phil Collins - "Long, Long Way To Go"

33.

Discretion

19.12.04

 

 

33.

Diskretion

13.05.05

 

 

Detective Lilly Rush befasst sich mit dem ungelösten Mord an Greg Vizcaino. Der junge Anwalt wird im Nachhinein verdächtigt, kurz vor seiner Ermordung aus der Staatskasse 10.000 Dollar gestohlen zu haben. Die Ermittlungen führen Lilly und ihr Team in die Stricherszene New Havens, in der Vizcaino anscheinend nicht nur geschäftliche Beziehungen unterhielt ...

Nicki Lynn Aycox (Christina Rush) Kevin McCorkle (Gil Sherman) Phil LaMarr (Kiki Solis) Geoffrey Rivas (Salvador Martin) Anthony Diaz-Perez (Greg Vizcaino) Alexandra Barreto (Anna Vizcaino) Aris Alvarado (Antonio) Jeff Licon (Ramon) David Shatraw (Harold Mott) Tyna Tyler (Hooker)

Musik: Three Doors Down "Kryptonite"; Collective Soul "Run"; Moby "Natural Blues"; Splender "I Thank God I Can Explain"; Santana Feat. Everlast. "Put Your Lights On"; Travis "Why Does It Always Rain On Me?"

34.

Blank Generation

09.01.05

 

 

34.

Die Sekte

20.05.05

 

 

Lilly Rush muss noch einmal den Selbstmord des Sektenmitglieds Matthew aus dem Jahr 1978 untersuchen, der sich nur wenige Tage, nachdem seine Eltern einen so genannten 'Deprogrammierer' engagiert hatten, tötete. 26 Jahre später glaubt Matthews Schwester Beth immer noch nicht, dass ihr Bruder damals freiwillig aus dem Leben geschieden ist. Sie erfährt, dass derselbe Deprogrammierer jetzt des Mordes an einem anderen Sektenmitglied angeklagt ist, und bittet Rush, ihr zu helfen ...

Bug Hall (Matthew Adams) Katie Walder (Beth Adams ('78) Kate McNeil (Beth Adams ('05) Polly Cusumano (Alison Ray ('78) Susan Savage (Alison Ray ('05) Johnny Whitworth (Maurice ('78) Madison Mason (Maurice ('05) Bruce Wright (Stewart Adams ('78) Paul Gleason (Stewart Adams ('05) Daniel Kash (Nick Logan ('78) David A. Kimball (Nick Logan ('05) Jason Matthew Smith (Bill Crawford ('78) Franc Ross (Bill Crawford ('05) Robin Weigert (Anna Mayes)

Musik: Cheap Trick "Surrender"; The Ramones "I Wanna Be Sedated"; The Cars "Moving In Stereo"; Elvis Costello & The Attractions "Accidents Will Happen"; Nick Lowe "Cruel To Be Kind"; The Buzzcocks "Why Can't I Touch It?"; Elvis Costello "(So Funny 'Bout) Peace, Love, And Understanding"

35.

Yo, Adrian

16.01.05

 

 

35.

Tödliche Wette

27.05.05

 

 

Der ehemalige Boxer und Ringrichter Sonny ruft das Team von Detective Lilly Rush an sein Sterbebett, um den Leuten von der Mordkommission ein Geheimnis anzuvertrauen: 1976 hat er einen Boxkampf wider besseres Wissen nicht abgebrochen. Jerry Stone, der hoffnungslos unterlegen war, starb damals im Ring, weil Ringrichter Sonny erpresst wurde. Doch noch ehe er der Mordkommission sagen kann, von wem, stirbt er ...

Nicki Lynn Aycox (Christina Rush) Mark Lawson (Jerry Stone) Danielle Harris (Gina Carroll (76') Elaine Kagan (Gina Carroll (05') Jack Wallace (Sonny Carroll (05') Mik Scriba (Sonny Carroll (76') Robert Baker (Buck Lowman (76') Bill Dearth (Buck Lowman (05') KeiKabou Holland (Maurice "Mad Mo" Banks (76') Dan Martin (Maurice "Mad Mo" Banks (05') David Shanks (Tommy Sugar (76') Harrison Page (Tommy Sugar (05') Larry Clarke (Father Pat McGuire (76') Paul Jenkins (Father Pat McGuire ('05) Annie Burgstede (Wendy (76') Michael Forest (Frank Shavers (05') Patrick Roman Miller (Father Peter Gomez)

Musik: Elton John "Philidelphia Freedom"; Orleans "Dance With Me"; Parliament "Give Up The Funk (Tear The Roof Off The Sucker)"; Marshall Tucker Band "Can't You See"; Bachman Turner Overdrive "You Ain't Seen Nothing Yet"; Elton John "Someone Saved My Life Tonight"; Peter Frampton "Baby, I Love Your Way"

36.

Time to Crime

30.01.05

 

 

36.

Querschläger

02.09.05

 

 

Die Stadt Philadelphia startet einen kreativen Versuch, um die Anzahl der in Privatbesitz befindlichen Waffen zu verringern: Für jede abgelieferte Waffe gibt es ein Paar Markenturnschuhe. Die Polizei wird aufmerksam, als eine der abgegebenen Waffen diejenige ist, mit der 1987 ein kleines Mädchen erschossen wurde. Nun müssen in einer groß angelegten Untersuchung nach und nach alle Vorbesitzer der Waffe ermittelt werden ...

Nicki Lynn Aycox (Christina Rush) Precious Wright (Kayla Odoms) Kelli Kirkland (Past Jessie Odoms) Joyce Guy (Present Jessie Odoms) Michael Christian Alexander (Past Mike Odoms) Thom Gossom Jr. (Present Mike Odoms) Jake Longs (Past Darnell Odoms) Reggie Currelley (Present Darnell Odoms) Chris Foreman (Past Rodney Johnson) Miles Watson (Present Rodney Johnson) Alexander Folk ('Uncle Sam' Larson) Valeri Ross (Truly Sinclair) Campbell Scarborough (Past Eric Morrison) Nick McCallum (Present Eric Morrison) Thomas Hall (Past Witherspoon) John Peakes (Present Witherspoon)

Steve Winwood "Higher Love"; Everlast "What It's Like"; Alice In Chains "Man In The Box"; Smokey Robinson "Just To See Her"; Michael Jackson "Man In The Mirror"

37.

Revolution

20.02.05

 

 

37.

Kriegshelden

09.09.05

 

 

Nach vielen Jahren kehrt Warren Cousins aus Kanada zurück, um in Philadelphia der Beerdigung seines Vaters beizuwohnen. Er war vor langer Zeit in den Nachbarstaat geflohen, weil er einen Einberufungsbefehl nach Vietnam erhalten hatte. In der Zwischenzeit verdächtigte man ihn des Mordes an seiner Freundin, konnte jedoch den Haftbefehl gegen ihn nicht vollstrecken. Nun ist dies endlich möglich - doch mittlerweile deutet alles darauf hin, dass Cousins gar nicht der Täter ist ...

Sarah Jones (Ellie McCormick) Colin Bain (Brian McCormick ('69) Ray Baker (Brian McCormick ('05) Nicki Lynn Aycox (Christina) Jordana Spiro (Suzanne ('69) Marilyn McIntyre (Suzanee ('05) Bradley Snedeker (Terry ('69) Skip O'Brien (Terry ('05) Joshua Harto (Bud ('69) Harry Johnson (Bud ('05) Nick Cornish (Warren Cousins ('69) Michael O'Neill (Warren Cousins ('05) Serena Spencer (Anne McCormick) Dafidd McCracken (Patt McCormick) Susan Chuang (Frannie)

The Lovin' Spoonful - "Do You Believe In Magic"; Bob Dylan - "Lay Lady Lay"; The Zombies - "Time Of The Season"; The Doors - "Touch Me"; The Foundations - "Build Me Up Buttercup"; The Mamas and The Papas - "California Dreamin'"; Blind Faith - "Can't Find My Way Home"; Tommy James & The Shondells - "Crimson And Clover"; Aretha Franklin "I Say A Little Prayer"

38.

Wishing

06.03.05

 

 

38.

?

?

 

 

?

Damien Midkiff (Colin Miller) Charlie Bodin (Nathan Hicks (93') Byrce Lenon (Nathan Hicks ('05) Charlie Babcock (Josh) Scout Taylor-Compton (Leah (93') Amy Sloan (Leah ('05) Ryan Carmody (Mac ('93) Ryan Honey (Mac ('05) Jackie Swanson (Sarah Miller) Gregory Wagrowski (Frank) Kelley Hazen (Mary) James Macdonald (Richard McCormick)

10,000 Maniacs - "These Are Days"; The Proclaimers - "I'm Gonna Be (500 Miles)"; Stone Temple Pilots - "Plush"; 10,000 Maniacs - "Trouble Me"; Sarah McLachlan - "Fear"; Mazzy Star - "Fade Into You"; Israel Kamakawiwo'ole - "Somewhere Over The Rainbow"

39.

Revenge

13.03.05

 

 

39.

?

?

 

 

 

40.

Schadenfreude

20.03.05

 

 

40.

?

?

 

 

 

41.

Ravaged

27.03.05

 

 

41.

?

?

 

 

 

42.

Strange Fruit

03.04.05

 

 

42.

?

?

 

 

 

43.

Kensington

24.04.05

 

 

43.

?

?

 

 

 

44.

Creatures of the Night

01.05.05

 

 

44.

?

?

 

 

 

45.

Best Friends

08.05.05

 

 

45.

?

?

 

 

 

46.

The Woods

22.05.05

 

 

46.

?

?

 

 

 


Fragen, Kritik, Anregungen? - Her damit...