Susan
Suddenly Susan
Episodenführer

- letztes Update: 23.05.2002
- aktueller Stand: 93 von 93 Episoden mit Inhaltsangabe

- Guide von Torsten Kracke (tokra@epguides.de) (am 7.9.2001 von Martin Beitz übernommen)
- Inhaltsangaben ab #1.05 von TVinfo übernommen, #1.01-04 von Martin Beitz (mab)
- Air-Dates und Episodentitel aus den Guides von Russell Wodell & Pazsaz


Worum geht es?

Susan, die vorm Traualtar ihren reichen Freund verlassen hat, arbeitet beim Magazin "The Gate" als Kolumnistin, um sich durchzuschlagen.

Die Serie hatte vor ihrer Ausstrahlung mit einigen Probleme zu kämpfen: zuerst war geplant die Handlung in einem Buchladen spielen zu lassen. Da dies zu stark an "Ellen" erinnerte, entschloß man sich den Handlungsort in eine Zeitungsredaktion zu verlegen. Diese Änderungen wurde in den amerikanischen Medien stark ausgeschlachtet (Quelle: Guide von Russell Wodell). Klar das sich bei dieser Situation auch ein neuer Vergleich aufdrängt: Mary Richards in der "Mary Tyler Moore Show". Auch hier gibt es eine Reihe seltsamer Mitarbeiter. Ihr Chef ist der Bruder des verlassenen Ehemanns, ihre Mitarbeiter sind Vicki (zuständig für die Rubrik Lifestyle), der kubanische Fotograf Luis, der vorher beim "Playboy" arbeitete und der Rock-Kritiker Todd, der auf MTV fixiert ist.


Ausstrahlung USA 1996- (NBC)

Neben dem oben geschilderten Problem stellte sich ein zweites ein: da "The Naked Truth" in das NBC-Programm zurückkehrte, wurde "Susan" auf Eis gelegt und mußte bis zum Frühjahr 1997 warten, um endlich ausgestrahlt zu werden. Da sich die Serie behaupten konnte, kehrte sie im Herbst 1997 ins Programm zurück (mit der zweiten Staffel). In der 4. Staffel wurde die Serie offenbar wegen sinkender Quoten noch einmal komplett überarbeitet und Ex-Monty Python-Mitglied Eric Idle an Bord geholt. Das konnte die Serie allerdings auch nicht mehr retten und so starb sie recht unspektakulär den Quotentod - die letzten 4 Folgen wurden in den USA nicht mehr ausgestrahlt.
In Deutschland zeigte RTL die Serie zuerst. Geplant war, daß sie dienstags 23.15 Uhr im Doppelpack mit "Caroline In The City" laufen soll. Dies sollte im Februar 1999 beginnen. Doch erst am 09.01.2001 war es dann soweit (Caroline startete dagegen immer noch nicht). Auf dem besten der drei Nacht-Sendeplätze (0.30 Uhr) kommt "Susan" nun immer Dienstag bis Freitag. Direkt im Anschluß an alle Episoden wurde mit der Wiederholung begonnen. Und direkt nach dieser Wiederholung startete auch schon der 3. Durchlauf. Inzwischen läuft die Serie außerdem auch täglich um 19:15 Uhr auf VOX.


Die Darsteller

Brooke Shields als Susan Keane
Nestor Carbonell als Luiz
Kathy Griffin als Vicki
Judd Nelson als Jack Richmond
David Strickland als Todd
Barbara Barrie als Nana
Andrea Bendewald als Maddy (1997-)

David Strickland hat, wie am 24.03.1999 bekannt wurde, in einem Motel in Las Vegas Selbstmord begangen. Warum er sich erhängt hat ist bisher nicht bekannt.

Gastauftritte geben unter anderem der Schauspieler ("A-Team") und Wrestler Mr. T, Talkmasterin Rosie O'Donnell, Senator Bob Dole und das "Golden Girl" Betty White.


Die Folgen

1.Staffel (1996-97, 22 Episoden)

01.) Durchgestartet (First Episode)
Ausstrahlung: US: 19.09.1996 / D1: 09.01.2001
Regie: Andy Ackerman
Buch: Gary Dontzig & Steven Peterman & Clyde Phillps & Billy Van Zandt & Jane Milmore
Story: Clyde Phillips
Gäste: Kurt Fuller (als Bill Keane), Caroline McWilliams (als Liz Keane), Bryan Clark (als Mr. Richmond), Claudette Sutherland (als Mrs. Richmond), Charles C. Stevenson Jr. (als Reverend Merriman), Robert Neary (als John), Craig Branham (als Paul), Owen McKibbin (als Jason), Harris Fishman (als Rob)

Susan verläßt Kip vor dem Altar und versucht danach ihre Stelle bei der Zeitung "The Gate" wiederzubekommen. Der Jack, Chef von "The Gate" und Bruder von Kip gibt ihr nicht nur ihren Job zurück, sondern er befördert sie von der Kopierfrau zur Kolumnistin ... (mab)

02.) Der Selbsthilfe-Guru (Dr. No)
Ausstrahlung: US: 26.09.1996 / D1: 10.01.2001
Regie: Steve Zuckerman
Buch: Dan O'Shannon
Gäste: Michael Jeter (als Lawrence Rosewood), Denise Gentile (als Brenda), Philippe Bergeron (als Claude), Christopher V. Alessi (als Geoffrey the Waiter), Benny S. Cannon (als Phillip the Maitre D'), Jennifer Williams (als Audrey)

Da Susan trotz ihrer Beförderung noch von allen als Botin mißbraucht wird, läßt sie sich von einem Selbsthilfe-Guru helfen, der sie schon bald in ein arrogantes Ekel verwandelt, das niemandem helfen will. Währenddessen rettet Musikkritiker Todd einer Frau das Leben, die ihn dafür mit Sex entschädigen will. Wenn da nicht sein selbstauferlegtes Zölibat wäre, das er braucht um Platten zu kritisieren ... (mab)

03.) Die große Sex-Umfrage (The Best Laid Plans)
Ausstrahlung: US: 03.10.1996 / D1: 11.01.2001
Regie: Shelley Jensen
Buch: Mimi Friedman & Jeanette Collins
Gäste: Hal Williams (als Jim), Kyle Heffner (als Jerry), Victor Wilson (als Craig)

Eine Sex-Umfrage der Firma führt zu zahlreichen neuen Erkenntnisse über Susans, Luis' und nicht zuletzt auch Todds Privatleben ... (mab)

04.) Susan, saft- und kraftlos (Suddenly Susan Unplugged)
Ausstrahlung: US: 10.10.1996 / D1: 12.01.2001
Regie: Steve Zuckerman
Buch: Rick Singer and Andrew Green
Gäste: Curtis Armstrong (als Harvey), Michael Kagan (als Officer Kellogg), Robert Machray (als Ernie), Aloma Wright (als Rachel), Barry Cutler (als Fred), Howard George (als Damon), Evonne Kezios (als Sheila)

Als Susans Fast-Ehemann ihr Strom, Wasser und Telefon abstellen muß, lernt Susan die Wartescheleifen der Behörden kennen. Als sie darüber in ihrer Kolumne schreibt, bekommt sie ernsthafte Probleme und verwahrlost zunehmend. Dann lernt sie den Mann hinter den Stromwerken kennen ... (mab)

05.) Die Basketball-Bohnenstange (Hoop Dreams)
Ausstrahlung: US: 17.10.1996 / D1: 16.01.2001
Regie: Shelley Jensen
Buch: Linda Mathious & Heather McGillivray
Gäste: Mary-Pat Green (als Brenda), Marjean Holden (als Wendy), Greta Fadness (als Kim), Gayle Kellon (als Jill), Alicia Anne (als Barbara), Mr. T (spielt sich selbst)

Vickie trainiert ein weibliches Basketballteam. Kurz vor einem wichtigen Match fällt eine Spielerin wegen Krankheit aus. In ihrer Not fragt sie Susan, ob sie einspringen könnte. Susan, die seit der Highschool kein Basketball mehr gespielt hat, findet schnell wieder zu alter Form zurück und führt Vickies Team von Sieg zu Sieg. Alle freuen sich sehr über den sportlichen Erfolg, nur Vickie hat mit der Siegesserie ein Problem, denn sie kommt mit Susans plötzlicher Popularität überhaupt nicht klar...

06.) Wer zwei Mal lügt... (Lie! Lie! My Darling)
Ausstrahlung: US: 31.10.1996 / D1: 17.01.2001
Regie: Shelley Jensen
Buch: Ian Praiser
Gäste: Dana Lee (als Chan), Pearl Huang (als Mrs. Chan), Marty Nedbury (als Leo the Movie Patron)

Susan hatte eigentlich ihren Eltern schon lange versprochen, mit ihnen essen zu gehen. Doch am entsprechenden Abend hat sie eigentlich überhaupt keine Lust auf die langweilige Gesellschaft von Mom und Dad, zudem könnte sie mit ihren Kollegen einen netten Abend im Kino verbringen. Also greift Susan zu einer Notlüge und erzählt ihren Eltern, sie müsse das Essen absagen, weil sie sich um einen kranken Freund kümmern muss. Dumm nur, dass Susans Eltern spät am Abend in genau dem chinesischen Restaurant auftauchen, wo Susan und die Gang von 'The Gate' es sich nach dem verkorksten Kinobesuch gut gehen lassen...

07.) Aufs Kreuz gelegt (Golden Girl Friday)
Ausstrahlung: US: 07.11.1996 / D1: 18.01.2001
Regie: Shelley Jensen
Buch: Rick Singer & Andrew Green
Gäste: Betty White (als Midge Haber), Peg Phillips (als Judge Cameron), Caroline Williams (als Ms. Turner), Debbie James (als Lacy), Cal Gibson (als George), John P. Griffith (als Ernie), Elliot Woods (als Lenny)

Jack hat eine Assistentenstelle zu vergeben. Susan setzt sich auf Drängen von Nana dafür ein, dass die Stelle an Nanas Bekannte Midge Haber geht. Midge, eine schon etwas ältere Dame, stellt sich allerdings überaus dumm und tollpatschig an. Als sie einen von Susans Kolumnentexten aus dem Computer löscht, ist das Maß voll: Susan entlässt Mige umgehend. Doch zur großen Überraschung reicht Midge kurze Zeit später Klage gegen 'The Gate' wegen Altersdiskriminierung ein...

08.) Auf der Nachtpiste (Beauty And The Beasty Boy)
Ausstrahlung: US: 14.11.1996 / D1: 19.01.2001
Regie: Steve Zuckerman
Buch: Maryanne Melloan
Gäste: David Lee Smith (als Dirk), Dean Robinson (als Eddie), Beulah Quo (als Dr. Ni)

Todd nimmt Susan mit zu einem Auftritt der Kultrockband 'Big Bag Of Flies', die mit ihrer lauten, trashigen Musik derzeit absolut hip sind. Wider Willen verliebt sich Susan in den Bandleader Dirk, der dem Leben und der Gesellschaft gegenüber äußerst pessimistisch gegenübersteht, und zieht die nächste Zeit mit ihm nächtelang durch Bars und Kneipen, die sie früher nie betreten hätte. Tagsüber ist sie völlig fertig und kann sich kaum noch wach halten, bzw. ihre Artikel für 'The Gate' schreiben. Schließlich trennt sie sich von Dirk, vor allem, weil sie feststellt, dass ihre Meinungen über das Leben doch zu unterschiedlich sind.

09.) Der Truthahn lässt grüßen (Cold Turkey)
Ausstrahlung: US: 21.11.1996 / D1: 23.01.2001
Regie: Rod Daniel
Buch: Dan O'Shannon
Story: Gary Dontzig & Steven Peterman
Gäste: Rodney Dangerfield (als Artie), Khalil Kain (als Dwight)

Susan lädt ihre Kollegen zu einer traditionellen Thanksgiving-Feier ein, bei der es natürlich einen Truthahn als Hauptspeise geben soll. Doch leider scheint das Mahl ausfallen zu müssen, denn Susans Ofen ist kaputt. Susan ruft einen Elektriker an, der trotz des Festtages sofort erscheint. Allerdings erzählt er Susans Freunden derbe Scherze, anstatt mit der Reparatur des Ofens anzufangen. Als er sich schließlich doch noch um den Ofen kümmert, geschieht ein furchtbares Unglück: Artie atmet zu viel Gas ein und stirbt mit dem Kopf in der Bratröhre...

10.) Filmriss (Was It Something I Said?)
Ausstrahlung: US: 12.12.1996 / D1: 24.01.2001
Regie: Steve Zuckerman
Buch: Marc Flanagan

Die Familie von Jacks Frau Margo lädt zu einem festlichen Abendessen anlässlich einer großen Spendenaktion für ein Krankenhaus. Jack bekniet Susan, als Tischdame für Margos Bruder Philip zu fungieren, der in der Familie ob seiner Dummheit einen schlechten Ruf geniesst. Das Abendessen verläuft dann auch katastrophal: Philip benimmt sich wie ein liebeskranker Idiot, und Jack betrinkt sich dermaßen, dass Susan ihn mit zu sich nach Hause nimmt, wo mit sie eine peinliche Kette von Ereignissen auslöst...

11.) Fröhliche Weihnachten (The Walk-Out)
Ausstrahlung: US: 19.12.1996 / D1: 25.01.2001
Regie: Barnet Kellman
Buch: Linda Mathious & Heather MacGillvray
Gäste: Tom Baily (als John), Helaine Lembeck (als Sandra), Marty Nedboy (als Mr. Polikoff)

Das Weihnachtsfest naht - und Jack kündigt der verduzten Kollegenschar an, dass in diesem Jahr wegen der Wettbewerbsituation die Jahresprämie ausfallen muss und statt dessen sogar Gehaltskürzungen anstehen. Die Belegschaft will das natürlich nicht so einfach akzeptieren, vor allem, weil Jack sich erst kürzlich einen neuen Porsche gekauft hat. Susan wird zur Sprecherin gewählt und versucht, mit Jack über die Prämien zu verhandeln, doch dieser bleibt hart. Susan ruft daraufhin zum Streik auf...

12.) Der Nasenbär (The Me Nobody Nose)
Ausstrahlung: US: 09.01.1997 / D1: 26.01.2001
Regie: Shelley Jensen
Buch: Mimi Friedman & Jeanette Collins
Gäste: David Chokachi (als Elliot), Krikor Satamian (als Mr. Papazian), Bob Dole (spielt sich selbst), Ethan Wayne (als Dr. Byron Glaser), Joe Hogan (als Petyer the Bar Patron), Malcolm Mazer (als Paul), Joseph Tello (als Frankie)

Susan glaubt an die Theorie, dass nicht das Aussehen, sondern allein die Charakterstärke für den beruflichen Erfolg der Menschen verantwortlich ist. Um diese Theorie zu beweisen, verschandelt sie ihr Gesicht mit einer riesigen, künstlichen Nase. Doch schon beim ersten Kontakt mit Elliot, dem neuen Steuerberater von 'The Gate', zeigt sich, dass ihre Theorie Schwächen hat. Und als ihr auch noch Jack gesteht, dass er sie einzig wegen ihres Aussehens und nicht wegen ihrer Qualifikationen eingestellt hat, muss Susan erkennen, dass sie mit ihrer Ansicht wohl doch falsch liegt. Luis muss derweil seine Staatsbürgerkundeprüfung ablegen und bekommt dabei Hilfe von prominenter Stelle: Senator Bob Dole...

13.) Wie angelt man sich einen Mann? (Ways & Means)
Ausstrahlung: US: 27.02.1997 / D1: 30.01.2001
Regie: Gail Mancuso
Buch: Jana Barto
Gäste: Rosie O'Donnell (spielt sich selbst), Dana Gould (als Mike), Ashley Laurence (als Pam), Joseph D. Cipriano (als Guard), Robyn Donny (als Wendy), Dee Freeman (als Audience Member), John Hostetter (als Stage Manager), Ali Larter (als Maddie), Diedre O'Neil (als Nancy)

Vicky muss feststellen, dass ihr Freund sie betrügt und beschließt die Beziehung zu beenden und alle Selbsthilfe-Bücher zu verbrennen. Jack sieht in dieser Geschichte eine Idee für eine neue Kolumne von 'The Gate', und so geben Susan und Vicky, die sich mit einem falschen Doktortitel schmücken, Selbsthilfetipps in Sachen Beziehung. Die Kolumne kommt bei den Lesern gut an, und die beiden Frauen werden zu der berühmten Rosie O'Donnell Show eingeladen. Doch bevor Susan und Vicky ihre Identität aufklären können, lässt Susans Ex-Verlobter Kip das Vorhaben platzen...

14.) Kartengrüße (What A Card)
Ausstrahlung: US: 06.03.1997 / D1: 31.01.2001
Regie: Shelley Jensen
Buch: Rick Singer & Andrew Green
Gäste: Nan Martin (als Grandma Richmond), Frances Bey (als Mrs Tidgely), Bryan Clark (als Mr. Richmond), John Cothran Jr. (als O'Rourke), Bill Erwin (als Mr. Tidgely), Preston Maybank (als McGuire), Claudette Sutherland (als Mrs. Richmond), Bonnie Burroughs (als Victoria), Carlos Del Olmo (als Rosario), Robert Stack (spielt sich selbst)

Susan begleitet Jack zu der Beerdigung seines Großvaters. Doch Susan ist immer noch nicht gerne bei der Familie gesehen, und ihre bloße Anwesenheit und das Überreichen einer Beileidskarte enden in einer Katastrophe. Die einzige, die sich über das Erscheinen von Jack und Susan freut, ist Jacks Großmutter, die nur gute Worte für die beiden übrig hat. Währenddessen endet auch Vickys Mexico-Urlaub in einer Katastrophe, da ihr die von Luis beigebrachten Sätze nur Unannehmlichkeiten bringen...

15.) 'Im Liebestaumel' Teil 1 (Love And Divorce American Style Part 1)
Ausstrahlung: US: 13.03.1997 / D1: 01.02.2001
Regie: Shelley Jensen
Buch: Ian Praiser
Gäste: Brett Cullen (als Adam), Tiffany Taubman (als Maggie), Luke Tarsitano (als Kyle)

Susan hat sich in den Kinder-Psychologen Adam verliebt und schwebt im siebten Himmel. Die Überraschung ist allerdings groß, als Adam eines Tages seine beiden Kinder Maggie und Kyle mitbringt, die Susan auf Anhieb nicht leiden können. Die Begegnung verläuft dementsprechend chaotisch... Währenddessen hat Jack sich dazu entschlossen, seine Frau Margo endgültig zu verlassen.

16.) 'Im Liebestaumel' Teil 2 (Love And Divorce American Style Part 2)
Ausstrahlung: US: 20.03.1997 / D1: 02.02.2001
Regie: Pamela Fryman
Buch: Dan O'Shannon
Gäste: Brett Cullen (als Adam), Kathy Ireland (als Terri), Tiffany Taubman (als Maggie), Luke Tarsitano (als Kyle), Sydney Bennett (als Beth), Adam Gordon (als Jimmy the Bartender), Jennifer Judith Joyce (als Jana), Karri Turner (als Marcy)

Susan ist überglücklich, denn trotz anfänglicher Probleme mit den Kindern ihres neuen Geliebten Adam läuft die Beziehung traumhaft. Allerdings scheint sich das Blatt zu wenden, als sie eines Tages während des Babysittens auf die Ex-Frau von Adam trifft. Währenddessen richtet sich Jack nach der Trennung von seiner Frau Margo zusammen mit seinen Kumpels eine neue Wohnung ein, wobei Todd und Luis nicht nur für reichlich Bier, sondern auch für Mädchen sorgen...

17.) 'Im Liebestaumel' Teil 3 (Love And Divorce American Style Part 3)
Ausstrahlung: US: 27.03.1997 / D1: 06.02.2001
Regie: Pamela Fryman
Buch: Susan Fales
Gäste: Brett Cullen (als Adam), Kathy Ireland (als Terri), Eddie Garcia (als Enrique), Devlin Mann (als Devlin)

Susan beschließt, Adams Angebot anzunehmen und bei ihm einzuziehen, doch die Sache läuft anders als geplant. Als sie nachts zu ihm fährt, um ihm ihre Entscheidung mitzuteilen, erwischt sie Adam im Bett mit seiner Ex-Frau Terri. Jack, der sich nach der Trennung von Margo in eine einsame Blockhütte in den Bergen zurück gezogen hat, verliebt sich dort in Kate und glaubt, in ihr die Liebe seines Lebens gefunden zu haben...

18.) Freundschaftsdienste ("With Friends Like These" aka "Make New Friends And Ditch The Old")
Ausstrahlung: US: 10.04.1997 / D1: 07.02.2001
Regie: Shelley Jensen
Buch: Maryann Melloan
Gäste: Lori Loughlin (als Paula), Kyle Heffner (als Jerry), Khalil Kain (als Dwight), Mari Deno (als Greta), Matthew Michael Mahaney (als Lars the Bartender), Lynne Marie Stewart (als Marion)

Nach langer Zeit begegnet Susan ihrer ehemaligen Freundin Paula, die seinerzeit mit Kips Freund Scott liiert war. Doch auch die beiden sind nicht mehr zusammen, und Paula hat das dringende Bedürfnis mit Susan darüber zu reden. Doch mit der Zeit geht die reiche, verzogene Dame sogar Susans Freundinnen auf die Nerven. Allerdings ändert sich das ganz schnell, als Paula anbietet, dass Susan und ihre Freundinnen das Footballspiel der '49er' aus dem VIP-Raum ihres Vaters sehen zu können...

19.) Der Ruf der Wildnis (Where The Wild Things Aren't)
Ausstrahlung: US: 17.04.1997 / D1: 08.02.2001
Regie: Shelley Jensen
Buch: Maryanne Melloan
Gäste: Ben Reed (als Ranger Dave Stevens), Justina Vail (als Gina), Melanie Good (als Sam)

Jack hat Luis, Vicki, Todd und Susan in seine einsame Berghütte entführt, weil er mit ihnen über die Zukunft von 'The Gate' sprechen möchte. Doch Jack erntet nur Protest, und die Gruppe beschließt, ohne Jack nach San Francisco zurück zu fahren. Allerdings ist Jack bereits in die Wildnis verschwunden und hat den Autoschlüssel mitgenommen. Nun beginnt eine weitläufige Suche nach ihm. Susan findet ihn schließlich in einer Höhle, wo die beiden sich näher kommen...

20.) Bruderherz (A Boy Like That)
Ausstrahlung: US: 24.04.1997 / D1: 09.02.2001
Regie: Shelley Jensen
Buch: Gary Dontzig & Steven Peterman
Gäste: Bruno Campos (als Carlos), Megan Blake (als Cindy), Ryan Fitzgerald (als Jeff), David Jahn (als Paul), Mark Murphy (als Marc)

Nach zwölf Jahren kommt Luis jüngerer Bruder Carlos aus Kuba nach San Francisco. Carlos ist überglücklich, seinen Bruder Luis nach so langer Zeit wieder zu sehen, doch Luis hat ein Problem mit seinem Bruder: Carlos ist schwul, und Luis kann das nicht mit seiner Erziehung vereinbaren. Um allen Konflikten aus dem Weg zu gehen, beschließt Carlos nach Miami weiter zu fliegen, doch am Flughafen kommt es zu einer Aussprache zwischen den beiden Brüdern....

21.) Verliebt, verlobt, verheiratet (Family Affairs)
Ausstrahlung: US: 01.05.1997 / D1: 13.02.2001
Regie: Gail Mancuso
Buch: Phil Baker & Drew Vaupen

Susan organisiert zum Hochzeitstag ihrer Eltern eine Party, doch als sie ihren Vater turtelnd mit einer anderen Frau sieht, weiss sie nicht, ob sie ihrer Mutter nicht doch davon erzählen soll. Als ihre Mutter Liz ihr dann jedoch erzählt, dass auch sie auch eine Affäre hat, bricht für Susan eine Welt zusammen, und sie versucht mit allen Mitteln, die Ehe ihrer Eltern wieder zu kitten. Allerdings merkt sie schnell, dass das Unterfangen erfolglos ist, und deswegen will sie ihren Eltern auch klar machen, dass sie sich nicht mehr in deren Probleme einmischen wird. Doch wieder Erwarten überascht sie die beiden miteinander im Bett...

22.) Zu hoch gepokert (I'll See That And Raise You Susan)
Ausstrahlung: US: 08.05.1997 / D1: 14.02.2001
Regie: Shelley Jensen
Buch: Neil J. Deiter
Gäste: Brian McNamara (als Cooper), Donald Trump (spielt sich selbst), John McEnroe (spielt sich selbst), Mr. T (spielt sich selbst), Willie Brown (spielt sich selbst)

Jacks alter College-Freund Cooper Elliot kommt nach San Francisco, um mit Jack zu pokern. Die Stimmung in der Pokerrunde ist gut, und Cooper fordert Jack immer weiter heraus. Schließlich und endlich gewinnt er nicht nur Jacks Porsche, sondern sogar das Magazin 'The Gate', mit dem er allerdings glücklicherweise nichts anzufangen weiß. Er schenkt das Magazin Susan, die es ihm angetan hat, und die gibt es dem dankbaren Jack wieder zurück...


2.Staffel (1997-98, 26 Episoden)

23.) Venedig sehen und heiraten (I Love You, I Think)
Ausstrahlung: US: 22.09.1997 / D1: 15.02.2001
Regie: Tom Moore
Buch: Gary Dontzig & Steven Peterman
Gäste: Brian McNamara (als Cooper), Michael Kagan (als Officer Kellogg), Frankie Jay Allison (als Sal), Marci Brickhouse (als Melissa), Michael Rapposelli (als Ed)

Susan ist mit dem smarten Millionär Cooper, den sie mit Jack beim Pokerspielen kennen gelernt hat, auf dem Weg nach Venedig. Jack ist verzweifelt, da er Susan eigentlich gestehen wollte, dass er sie liebt. Er eilt den beiden hinterher, doch er kann Susan nicht mehr aufhalten, da sie schon in Coopers Privat-Jet auf der Startbahn steht. Susan kann das Wochenende in Venedig allerdings nicht genießen, da sie immer das Bild von Jack auf dem Flugplatz im Kopf hat, und nicht weiß, was er ihr sagen wollte...

24.) Alte Feindschaften (Past Tense)
Ausstrahlung: US: 29.09.1997 / D1: 16.02.2001
Regie: Tom Moore
Buch: Mimi Friedman & Jeanette Collins
Gäste: Pat Crawford Brown (als Freida), Wendy Worthington (als Officer Donna), Shawn Hoffmann (als Coco), Jason Keller (als Stu), Shane Keller (als Lou), Julia Rose (Lena the Pretty Woman)

Jack hat sich vorgenommen, 'The Gate' ein neues Image zu verschaffen, und hat beschlossen eine Reporterin einzustellen, die zweifelhafte Machenschaften enthüllen soll. Zunächst übernimmt Susan den Job der 'Enthüllungs-Reporterin', doch sie weiß einfach nicht, wo sie anfangen soll. In ihrer Verzweiflung wendet sie sich an ihre ehemalige Schulkameradin, Mattie Piper, die für ihre erfolgreichen Recherchen bekannt ist, mit der sie jedoch schon zu Schulzeiten ihre Probleme hatte. Zu allem Übel ist Jack von Matties Arbeit so begeistert, dass er sie an Stelle von Susan als seine 'Enthüllungsreporterin' einstellt...

25.) Der Scheidungskrieg (Truth And Consequences)
Ausstrahlung: US: 06.10.1997 / D1: 20.02.2001
Regie: Pamela Fryman
Buch: Christopher Vane
Gäste: Juanita Jennings (als Ms. Hollins), Gregory White (als Mr. Barnes)

Zwischen Jack und seiner Frau Margo tobt der Scheidungskrieg. Susan will Margo aufheitern, doch sie erwähnt versehentlich ein paar Details über eine bestimmte Nacht, in der Jack nicht nach Hause kam. Margo benutzt nun diese Information, um Jack in einem Verfahren den Ehebruch zu beweisen. Und als Susan Jack in einer schwachen Minute gesteht, dass sie viel für ihn empfindet, freut sich Jack, dass er endlich weiß, woran er bei Susan ist...

26.) Nächster Bahnhof: Himmelreich (Next Stop, Heaven)
Ausstrahlung: US: 13.10.1997 / D1: 21.02.2001
Regie: Shelley Jensen
Buch: Becky Hartman Edwards
Gäste: Peter Paige (als Neil Pomeantz), Patience Cleveland (als Mrs. Lancaster), Jamie Lee Banks (als Joe), Terrence Beasor (als Minister Bingham), Stewart Rose (als Mitch)

Susans Großvater Walter ist gestorben, und schon beginnt der Streit, wie das Begräbnis abgehalten werden soll: Liz möchte eine klassische Beerdigung, während Nana lieber eine Party feiern will, um Walters Leben nochmal fröhlich Revue passieren zu lassen. An dem Tag der Beerdigung sind Todd, Luis und Vickie dann aus Versehen bei der falschen Trauerzeremonie und bringen die trauernde Witwe zum abschließenden Leichenschmaus in Susans Haus...

27.) Der Traummann (Susan's Minor Complication)
Ausstrahlung: US: 20.10.1997 / D1: 22.02.2001
Regie: Shelley Jensen
Buch: Chuck Tatham
Gäste: Ross Malinger (als Doug Naughton), Mary Pat Gleason (als Edna), Heather Lauren Olsen (als Erica), Ben Diskin (als Willie), Marcy Goldman (als Connie), Elliot Woods (als Fred), Yavone Evans (als Nina), Marty Nedboy (als Benny)

Susan wird von einem Verehrer überrascht, einem gewissen Douglas E. Naughton, der ihr ein handsigniertes Exemplar des 'Großen Gatsby' hat zukommen lassen. Als sich jedoch herausstellt, dass der zehnjährige Sohn des berühmten Douglas E. Naughton ihr heimlicher Verehrer ist, wird sie zum Gespött der gesamten Redaktion und lässt den kleinen Jungen abblitzen. Hinterher plagt sie das schlechte Gewissen, und sie will sich bei Douglas entschuldigen.

28.) Mattie auf der Abschussliste (It's A Mad, Mad, Mad, Maddy World)
Ausstrahlung: US: 03.11.1997 / D1: 23.02.2001
Regie: Shelley Jensen
Buch: Drew Vaupen & Phil Baker
Gäste: Sherri Shepherd (als Roni), Fred Stoller (als Hank), Vernee Watson-Johnson (als Karen), Adam Borstein (als Elliott)

Susan hat immer noch Probleme mit Mattie, ihrer alten High School-Rivalin, die sich jetzt auch in der Redaktion breit macht. Aus lauter Verzweiflung, und weil Susan wegen Mattie Albträume bekommt, begibt sie sich in eine Gruppen-Gesprächstherapie. Bei einem Rollenspiel wird Susan klar, dass sie ihre Einstellung Mattie gegenüber ändern muss, und organisiert eine Party für sie. Aus dem Versöhnungsversuch wird allerdings nichts, da Mattie zu der Party gar nicht erscheint...

29.) Besuch von den Hippies (It's My Nana And I'll Cry If I Want To)
Ausstrahlung: US: 10.11.1997 / D1: 27.02.2001
Regie: Pamela Fryman
Buch: Chuck Tatham
Gäste: Tom Smothers (als Attica), Susan Ruttan (als Nectarine), Alfonso De Rose (als Gino)

Susan kümmert sich seit dem Tod von Nanas Mann rührend um ihre Großmutter, doch Nana wird die Fürsorge ihrer Enkelin fast ein bisschen zu viel. Als Susan sich bei einer Verabredung mit ihrer Oma von ihrer Freundin Vicki vertreten lässt, entsteht eine Freundschaft zwischen Vicki und Nana, auf die Susan mehr als eifersüchtig ist. Währenddessen bekommt Todd Besuch von seinen Eltern, Nectarine und Attica, die weder die 70er hinter sich gelassen haben, noch den Drogenkonsum eingestellt haben. Todd ist der Besuch äußerst unangenehm, vor allem als er erfährt, dass seine Mutter wieder schwanger ist...

30.) Citizen Kane für Arme (A Kiss Before Dying ... On Stage)
Ausstrahlung: US: 17.11.1997 / D1: 28.02.2001
Regie: Tom Moore
Buch: Drew Vaupen & Phil Baker
Gäste: Tony Bennett (spielt sich selbst), Michael McLafferty (als Ethan), Andonia Katsaros (als Emma)

Susan hat einen Klempner bestellt und ist überrascht, als der gut aussehende Ethan bei ihr vor der Tür steht. Es stellt sich allerdings heraus, dass Ethan Schauspieler ist, und nur nebenbei als Klempner jobbt. Susan ist sehr angetan von Ethan und besucht deswegen das Theaterstück 'Citizen Kane', in dem er mitspielt. Allerdings spielt Ethan extrem schlecht, die Kritiken sind verheerend, und Susan weiß nicht, wie sie Ethan die Wahrheit über sein schauspielerisches Talent sagen soll...

31.) Wie gewonnen, so zerronnen (The Old And The Beautiful)
Ausstrahlung: US: 24.11.1997 / D1: 01.03.2001
Regie: Philip Charles MacKenzie
Buch: Rick Singer & Andrew Green
Gäste: Tim Conway (als Mickey), Harvey Korman (als Jimmy), Rose Marie (als Joy), John P. Griffin (als Gus)

Susan will für 'The Gate' einen Bericht über einen alten Mann aus dem Altersheim schreiben, den sie täglich am Fenster sitzen sieht. Doch der alte Mann, Mickey, ist ihr gegenüber sehr verschlossen, bis Susan herausfindet, dass er einen Bruder namens Jimmy hat, mit dem er seit 40 Jahren nichts mehr zu tun hat, da Jimmy ihm damals die Frau ausgespannt hatte. Susan kann Mickey jedoch davon überzeugen, mit ihr zusammen seinen Bruder zu besuchen, und Mickey holt dort unerwartet zum Gegenschlag aus: Er präsentiert kurzerhand Susan als seine Frau...

32.) Nana macht Karriere (I Didn't Write This)
Ausstrahlung: US: 08.12.1997 / D1: 06.03.2001
Regie: Pamela Fryman
Buch: Lisa Albert
Gäste: Amanda Carlin (als Adele), Jayson Creek (als Malcolm), Steven Pierce (als Francis)

Susan kann ihre Kolumne nicht rechtzeitig abgeben, da sie sich eine Grippe eingefangen hat. Nana, ihre Großmutter, hilft ihr jedoch wie so oft aus der Patsche und schreibt den Artikel für sie fertig. Die Kolumne wird ein Riesenerfolg, doch Susan hat ein furchtbar schlechtes Gewissen und beschließt, Jack den Schwindel zu gestehen. Jack nutzt die Situation direkt aus und lässt Susan eine Richtigstellung schreiben, wodurch 'The Gate' eine Riesen-Publicity erhält...

33.) Alle Jahre wieder (Yule Never Know)
Ausstrahlung: US: 15.12.1997 / D1: 07.03.2001
Regie: Philip Charles MacKenzie
Buch: Mimi Friedman & Jeanette Collins
Gäste: David Atkinson (als Dave), Lana Lane (als Vera), Leonard Moss, Jr. (als Chuck), Brent Jones (als Choir Director)

Weihnachten steht vor der Tür, und Jack hat seine Redaktion zum Weihnachtssingen in einem Krankenhaus angemeldet und Susan die Chorleitung übertragen. Natürlich verlangt Susan von ihm, ebenfalls mit zu singen, doch Jack ist ein katastrophaler Sänger. Als Susan ihn dann nach der Probe überredet, doch nicht mehr zu singen, versucht Jack Susan zu küssen, doch sie weicht zurück. Abends sieht Susan dann Jack auf der Weihnachtsfeier mit Maddy flirten, und bereut ihre Reaktion...

34.) Ein Kuss ist nur ein Kuss (A Kiss Is Just Amiss)
Ausstrahlung: US: 05.01.1998 / D1: 08.03.2001
Regie: Tom Moore
Buch: Christopher Vane
Gäste: Dane Cook (als Elliott)

Susan erzählt Vicky, dass sie Jack und Maddy heftig flirtend auf der Weihnachtsfeier beobachtet hat und glaubt, dass die beiden eine Affäre haben. Vicky erzählt das gleich der ganzen Redaktion und Jack stellt Susan zur Rede. Als sie ihm gesteht, dass sie sich in ihn verliebt hat, glaubt Jack ihr nicht, und behauptet, sie wäre nur eifersüchtig auf Maddy, und wolle ihr eins auswischen...

35.) Der Wunderheiler (The Big Shalom)
Ausstrahlung: US: 12.01.1998 / D1: 09.03.2001
Regie: Alan Rafkin
Buch: Andrew Green & Rick Singer
Gäste: Phil Leeds (als Chen), Karen Maruyama (als Mrs. Fong), Angelica Bridges (als Anya), John P. Griffin (als Gus), Steven Robert Wollenberg (als Deejay Voice-over)

Vicki hat sich in einen israelischen Rabbi verliebt, der ihr vorschlägt, ihn für ein Jahr nach Israel in ein Kibuzz zu begleiten. Vicki willigt ein, und die Redaktion feiert für sie eine Abschiedsparty. Susan geht währenddessen wegen einer Rückenverspannung zu dem bekannten Wunderheiler Chen, der ihr erklärt, dass die Verspannungen durch die Probleme mit Jack entstanden sind, verspricht ihr jedoch Mittel und Wege zu finden, sie wieder aufzubauen...

36.) Großmutter braucht einen Mann (Matchmaker, Matchmaker)
Ausstrahlung: US: 19.01.1998 / D1: 13.03.2001
Regie: Alan Rafkin
Buch: Becky Hartmann
Gäste: Tony Curtis (als Peter DiCaprio)

Susan ist der Meinung, dass ihre Großmutter Nana nach dem Tod ihres Mannes endlich wieder ausgehen sollte und arrangiert ein Date mit Peter, dem Chef einer bekannten Kette von Sportgeschäften. Zufällig sieht Susan ihn allerdings in einem Kaufhaus Frauengarderobe anprobieren, beschließt jedoch, Nana nichts davon zu erzählen. Nana und Peter verstehen sich prächtig, gehen immer öfter miteinander aus, und Peter beichtet Nana sogar, dass er ein Transvestit ist. Nana akzeptiert diese Vorliebe, doch als er ihr dann auch noch gesteht, dass er Republikaner ist, kündigt sie ihm die Freundschaft...

37.) In geheimer Mission (Car Trouble)
Ausstrahlung: US: 26.01.1998 / D1: 14.03.2001
Regie: Shelley Jensen
Buch: Drew Vaupen & Phil Baker
Gäste: ---

Luis möchte sich einen Leihwagen mieten, wird jedoch auf Grund seines Akzents und seiner Herkunft abgewiesen. Susan sieht darin einen guten Aufhänger für eine Story, und mit versteckter Kamera und einem Mini-Mikrofon ausgerüstet, macht Luis einen erneuten Versuch, ein Auto zu leihen. Er wird zum zweiten Mal abgewiesen, und für das Team ist somit der Beweis einer Diskriminierung erbracht: Sie stellen den Autoverleiher zur Rede...

38.) Volltreffer (Ready ... Aim ... Fong!)
Ausstrahlung: US: 02.02.1998 / D1: 15.03.2001
Regie: Shelley Jensen
Buch: Chuck Tatham
Gäste: Shawn Colvin (spielt sich selbst), Karen Maruyama (als Mrs. Fong), Tim Lounibos (als Officer Sakamoto), Brian Palermo (als Larry the Paramedic), Chausey LeBrown (als Waitress), Vern Urich (als Vern)

Als Susan und Vicky eines Abends nach Hause kommen, müssen sie feststellen, dass eingebrochen wurde. Auf Maddys Anraten besorgt Susan sich eine Pistole. Dummerweise löst sich in der Wohnung jedoch ein Schuss aus der ungesicherten Pistole, und streift Mrs. Fong, die Hauswirtin, im Nachbarraum am Arm. Die schaltet daraufhin die Polizei ein, und Susan wird belehrt, während Mrs. Fong für ein paar Tage ins Krankenhaus muss...

39.) Gott schickt einen Rettich (Daddy Piper)
Ausstrahlung: US: 09.03.1998 / D1: 16.03.2001
Regie: Joyce Gittlin
Buch: Dan O'Shannon
Gäste: Granville Van Dusen (als Alan Piper), Chris Parnell (als Phill), Mark Ankeny (als Doc Simon), Patricia Place (als Mrs Feingold), Marshall Manesh (als Brazzi)

Jack hat einen Autounfall gehabt und liegt im Krankenhaus. Seine Verletzungen sind zum Glück nicht lebensbedrohlich, doch er hat eine merkwürdige Vision, in der ihm Gott erscheint und ihm folgenden Rat mit auf den Weg zu geben versucht: ' Ein Rettich ist erst ein Rettich, wenn er gepflanzt wurde ' . Für Jack macht dieser Satz überhaupt gar keinen Sinn, und erst viel zu spät erfährt er, dass die Krankenpfleger sich einen Scherz erlaubt haben und ihm im Dämmerzustand unsinnige ' Weisheiten ' eingetrichtert haben.

40.) Seelenverwandtschaft (Not In This Life)
Ausstrahlung: US: 16.03.1998 / D1: 20.03.2001
Regie: Leonard R. Garner, Jr.
Buch: Christopher Vane
Gäste: Mark Nelson (als Paul), Shirley Prestia (als Shirley), Ben Marley (als Tim), Sophia Leikin (als Lindsay)

Susan wird von einem Mann namens Paul angesprochen, der ein altes Foto von ihr mit sich herumträgt, und behauptet, seelenverwandt mit ihr zu sein. Susan findet ihn interessant und lässt sich hypnotisieren und in das Jahr 1880 zurück versetzten. Dort lebte sie als Hure in einem Western-Städtchen, bis Paul sie rettet. Doch als Susan Paul zur Rede stellt, kommt heraus, dass er die ganze Geschichte natürlich nur eingefädelt hat, um Susan kennen zu lernen, und Susan setzt ihn entrüstet vor die Tür...

41.) Die Überraschungsparty (Models And Strippers And Wasps, Oh My!)
Ausstrahlung: US: 06.04.1998 / D1: 21.03.2001
Regie: Tom Moore
Buch: David Kirkwood
Gäste: Kyle Heffner (als Jerry), Christopher J. Stapleton (als Officer Hardwick), Scott Fowler (als Charlie), Ken Polk (als Larry the Waiter), Michael Haywood Norris (als Ernie the Bartender)

Susan wird dreißig, und in der Redaktion scheinen alle ihren Geburtstag vergessen zu haben. Alle ignorieren sie, und Susan fährt schließlich traurig nach Hause. Als dann jedoch ein Polizist an der Tür erscheint, um ihr zu sagen, dass ihr Auto gestohlen wurde, glaubt sie, einen professionellen Stripper vor sich stehen zu haben und reißt ihm die Kleidung vom Leib. Der Polizist verhaftet Susan daraufhin, und als Matty sie gegen Kaution wieder abholt, ist die eigentliche Überraschungsparty in Susans Wohnung bereits in vollem Gange...

42.) Todd, der Dichterfürst (Poetry In Notion)
Ausstrahlung: US: 06.04.1998 / D1: 22.03.2001
Regie: Joanna Kerns
Buch: Becky Hartman Edwards
Gäste: Oliver Muirhead (als Dr. Hale), Brian George (als Mr Verma), Stephanie Venditto (als Jessica), Cheryl Hines (als Debbie), Fred Hunting (als Richard)

Susan hat einen Lyrikkurs belegt, und Todd, der hofft dort ein paar Frauen kennen zu lernen, begleitet sie. Während Susan sich jedoch abmüht und mit ewig langen Gedichten die anderen Studenten und den Professor quält, trifft Todd mit seiner unprätentiösen Art eher den Zeitgeist. Und zu Susan Ärger avanciert er zum gefeierten Dichter und Schwarm aller Frauen...

43.) Eishockey-Bräute (Pucker Up)
Ausstrahlung: US: 06.04.1998 / D1: 23.03.2001
Regie: Philip Charles MacKenzie
Buch: Andrew Green
Gäste: David Newsom (als Kenny "The Hammer" Fleiming), Fred Stoller (als Hank), Romy Rosemont (als Lynette), Christina Moore (als Heather), Rick Cramer (als Ulf), Frank Novak (als Lenny), Cindy Matta (als Cindy)

Susan und Vicky gehen gemeinsam zu einem Eishockeyspiel und sind von den Spielern ihrer Mannschaft absolut begeistert. Tags darauf besucht der Eishockeyspieler Kenny Susan, und die beiden verlieben sich ineinander. Susan animiert Kenny bem nächsten Spiel dazu, mehr Tore zu schießen, allerdings gibt er dadurch die Deckung eines wichtigen Mannes im Team auf, der sich daraufhin die Hand bricht, und Kenny bekommt von seinem Coach eine saftige Strafe aufgebrummt...

44.) Auf nach Kentucky (5,947 Miles)
Ausstrahlung: US: 20.04.1998 / D1: 27.03.2001
Regie: Philip Charles MacKenzie
Buch: Jana Barto
Gäste: David Newsom (als Kenny Fleming), Maria O'Brien (als Maria)

Susan möchte ihren neuen Freund, den bekannten Hockey-Spieler Kenny, wiedersehen und fliegt nach Kentucky, um ihn zu überraschen. Als sie ihn dort allerdings nicht antrifft, muss sie feststellen, dass er die gleiche Idee hatte und nach San Francisco geflogen ist. Wieder zu Hause stellt Susan jedoch nach drei intensiven Tagen mit Kenny fest, dass sie sich von ihm eingeengt fühlt und trennt sich kurz entschlossen von ihm...

45.) Die Gelbe-Hosen-Gefahr, Teil 1 (A Tale Of Two Pants Part 1)
Ausstrahlung: US: 04.05.1998 / D1: 28.03.2001
Regie: Roger Christiansen
Buch: Michael McCarthy
Gäste: Christopher Rich (als Rep. Francis Shafer), Valorie Armstrong (als Mrs Madison), Marta Rubenstein (als Marta)

Todd und Luis ersteigern bei einer Polizei-Auktion drei Kisten mit gelben Stretch-Hosen. Sie geben ihrem Produkt den Namen 'Limonen-Beine' und hoffen, mit einer Annonce in 'The Gate' einen großen Verkaufs-Erfolg zu erzielen. Währenddessen übernimmt Susan ein Interview mit dem Kongress-Abgeordneten Shafer, der sich besonders für die Umwelt einsetzt. Susan ist begeistert von dem Mann und seinen Projekten, doch ihr Enthusiasmus schwindet, als Shafer nach dem Interview die Hosen runterlässt und sie ziemlich plump verführen will...

46.) Die Gelbe-Hosen-Gefahr, Teil 2 (A Tale Of Two Pants Part 2)
Ausstrahlung: US: 04.05.1998 / D1: 29.03.2001
Regie: Alan Rafkin
Buch: Rick Singer
Gäste: Christopher Rich (als Rep. Francis Shafer), Steven Ford (als Skip), Frankie Jay Allison (als Sal), Steven Williams (als Carl), Claire Malis Callaway (als Mrs Shafer), Russ Fega (als Artie), John P. Griffin (als Gus)

Während Todd und Luis sich alle möglichen Strategien ausdenken, um ihre gelben Stretch-Hosen wieder los zu werden, hat Susan einen riesigen Medienrummel angezettelt: Sie beschuldigt Shafer öffentlich der sexuellen Belästigung. Nachdem er zunächst alles abstreitet, erhält Susan ein verfängliches Videoband von einem anonymen Absender, welches ihr den nötigen Rückhalt verschafft, gegen Shafer vorzugehen. Und zu guter Letzt entschuldigt er sich öffentlich bei ihr und 'The Gate'...

47.) Der Ernst des Lebens, Teil 1 (Oh, How They Danced Part 1)
Ausstrahlung: US: 18.05.1998 / D1: 30.03.2001
Regie: Shelley Jensen
Buch: Gary Dontzig & Steven Peterman
Gäste: Joan Rivers (als Edie), Tom Smothers (als Attica), Susan Ruttan (als Nectarine)

Die Hochzeitsvorbereitungen für die Doppelhochzeit von Hank und Pete sowie von Vicki und Ben laufen auf vollen Touren, und es spielen sich kleinere und größere Dramen ab. Unter anderem auch zwischen Jack und Susan, die beide Trauzeugen sind. Währenddessen wollen die verrückten Hippie-Eltern von Todd, dass Todd die Unterwassergeburt seiner Zwillings-Geschwister filmt, doch Todd hat wahnsinnige Angst vor Wasser...

48.) Der Ernst des Lebens, Teil 2 (Oh, How They Danced Part 2)
Ausstrahlung: US: 18.05.1998 / D1: 03.04.2001
Regie: Shelley Jensen
Buch: Gary Dontzig & Steven Peterman
Gäste: Joan Rivers (als Edie), Tom Smothers (als Attica), Susan Ruttan (als Nectarine)

Vicki ist drauf und dran ihre Hochzeit platzen zu lassen, da ihre Mutter Edie sich weigert zu kommen. Doch Susan kann Vickie überreden zu heiraten und zu guter Letzt tauchen Edie und Leon doch noch rechtzeitig auf. Nach der Hochzeit findet eine rauschende Party statt, an deren Ende sich Hank und Pete in die Flitterwochen nach Europa verabschieden, während Vickie und Ben sich auf den Weg nach Hawaii machen. Nur Susan und Jack bleiben alleine zurück und tanzen bis in die Morgenstunden...


3.Staffel (1998-99, 23 Episoden)

49.) Paarungszeit (Birds Do It, Bees Do It, Even Some Of These Do It)
Ausstrahlung: US: 21.09.1998 / D1: 04.04.2001

Susans Freunde, Ben und Vicky, sind nach der Hochzeit in die Flitterwochen gefahren und Jack und Susan sind sich auf der anschließenden Hochzeitsfeier wieder einmal näher gekommen. Allerdings verlieren sich Vicki und Ben auf der Reise und Vicki tätigt einen Notruf aus Hawaii. Natürlich erreicht der Anruf Susan ausgerechnet zu dem Zeitpunkt, als sie gerade im Begriff ist, endlich mit Jack ins Bett zu gehen...

50.) Aller Anfang ist schwer (Feels Like The First Time)
Ausstrahlung: US: 28.09.1998 / D1: 05.04.2001

Susan und Jack suchen noch immer nach einer passenden Gelegenheit, miteinander ins Bett zu gehen. Als Todd dann endlich bei Susan auszieht, scheint dem jungen Glück nichts mehr im Wege zu stehen, doch es stellt sich heraus, dass beide eher enttäuscht von ihrer ersten Liebesnacht sind. Sie versuchen darüber zu reden, was die Lage aber eher verschlimmert, doch als sie plötzlich in Jacks Büro übereinander herfallen, scheint das Problem erst einmal aus der Welt zu sein...

51.) Der falsche Liebhaber (Don't Tell)
Ausstrahlung: US: 05.10.1998 / D1: 06.04.2001

Susan und Jack versuchen so lange wie möglich ihre Affäre geheim zu halten, doch ihr Geheimnis bleibt nicht lange unentdeckt...

52.) Eherne Bürogesetze (Sleeping With The Enemy )
Ausstrahlung: US: 12.10.1998 / D1: 10.04.2001

Maddy macht Susan klar, dass sie bald in ernste Probleme gerät, wenn sie ihre Affäre mit Jack weiterhin aufrecht erhält. Sie erzählt ihr von einem ungeschriebenen Bürogesetz, wonach die Person, die mit dem Chef schläft, meistens ziemlich schnell aus dem Kollegenkreis ausgeschlossen wird. Susan gibt allerdings nichts auf Maddys Vorwarnungen und tritt daraufhin von einem Fettnäpfchen ins nächste...

53.) Die Notlüge ("A Funny Thing Happened On The Way To Susan's Party" aka "Halloween Episode")
Ausstrahlung: US: 26.10.1998 / D1: 11.04.2001

Susan hat alle Kollegen aus der Redaktion zu ihrer Halloweenparty eingeladen. Es erscheinen auch fast alle in wunderbaren Kostümen, doch Jack sagt seinen Besuch auf der Party kurzfristig ab, da er einen Notruf von Maddy erhält. Maddy ist wegen Trunkenheit am Steuer im Gefängnis gelandet und bittet Jack um seine Hilfe. Als Susan dann zufällig den Grund für Jacks Fehlen auf der Party erfährt, ist sie stinksauer und stellt Jack eifersüchtig zur Rede.

54.) Wilde Träume (War Games)
Ausstrahlung: US: 02.11.1998 / D1: 12.04.2001

Todd träumt, mit Jack im Bett gewesen zu sein und begibt sich erschrocken in die Hände eines Psychiaters. Währenddessen spielen Jack, Susan, Vickie und Ben in jeder freien Minute Gesellschaftsspiele miteinander, doch Jack und Susan müssen schnell einsehen, dass sie nicht das perfekte Spielerpaar sind und ständig gegen die anderen beiden verlieren. Susan glaubt nun, dass in ihrer Beziehung zu Jack etwas nicht stimmt, und sie begibt sich mit Jack ebenfalls in Therapie, wo ihnen prompt Todd über den Weg läuft...

55.) Es war einmal... (Seems Like Old Times)
Ausstrahlung: US: 09.11.1998 / D1: 17.04.2001

Ein plötzliches Erdbeben, bei dem Elektrizität und Telefone ausfallen, überrascht Susan und ihre Kollegen in der Redaktion. Todd und Luis retten eine ältere Dame namens Lily aus dem Fahrstuhl, die recht unerschrocken wirkt. Alle sind erpicht darauf, die Geschichte ihres Lebens zu erfahren, und Lily bringt sie mit ihren Erzählungen in eine Taverne zu Beginn 20. Jahrhunderts, und sie hören eine herzerweichende Geschichte, die sich dort anlässlich des Besuches des berühmten Tenors Enrico Caruso abspielte...

56.) Ausflug mit Hindernissen (Trash Test Dummies)
Ausstrahlung: US: 16.11.1998 / D1: 18.04.2001

Jack lädt Susan in das Strandhaus seiner Großmutter ein, um das erste gemeinsame, romantische Wochenende miteinander zu verbringen. Auf dem Weg dorthin erhalten sie einen Anruf von Jacks Cousin Wallace, der sie bittet, auf seine Kinder aufzupassen, während er seine Frau Deb ins Krankenhaus bringt. Jack und Susan bleibt nicht anderes übrig, als ihr Wochenende aufzuschieben, doch als Wallace sich nach zwei Tagen nicht meldet, beschließen Jack und Susan, die Kinder mit zu dem Strandhaus zu nehmen. Dort müssen sie allerdings zu ihrer Überraschung feststellen, dass sich Wallace und Deb bereits eingenistet haben und das Wochenende in vollen Zügen genießen.

57.) Die liebe Familie (Thanksgiving Episode)
Ausstrahlung: US: 30.11.1998 / D1: 19.04.2001

Thanksgiving steht vor der Tür, und Susan und Jack werden überraschenderweise von Jacks Großmutter eingeladen. Doch Jack ist immer noch mit seinen Eltern zerstritten, da sie Susan nicht verzeihen, dass sie am Tag der Hochzeit ihren damalig zukünftigen Ehemann, nämlich Jacks Bruder, verlassen hat. Jacks Großmutter beteuert allerdings, dass seine Eltern nicht zu dem Thanksgiving-Essen kommen, und Susan und Jack sagen zu. Doch Großmutter Richmond hat für sich beschlossen, die Familie wieder zusammen zu bringen und so treffen Susan, Jack und Jacks Eltern doch aufeinander, und Thanksgiving endet in einer Katastrophe...

58.) Makler küsst man nicht (The Apartment Hunt)
Ausstrahlung: US: 07.12.1998 / D1: 20.04.2001

Jack und Susan sind auf der Suche nach einer gemeinsamen Wohnung, doch Susan bekommt immer mehr das Gefühl, dass Jack gar nicht wirklich mit ihr zusammen ziehen möchte, da er an den letzten 22 gemeinsam besichtigten Wohnungen immer etwas auszusetzen hatte. Als Susan wieder mal eine Wohnung besichtigt, taucht Jack erst gar nicht zu dem Besichtigungstermin auf, und zu ihrer eigenen Überraschung küsst Susan aus lauter Verzeiflung den Makler. Als sie Jack dann hinterher von ihrem Missgeschick erzählt, flippt er völlig aus...

59.) Adieu, Weihnachtsmann (Merry Ex-Mas)
Ausstrahlung: US: 14.12.1998 / D1: 24.04.2001

Weihnachten steht vor der Tür, und Jack ist immer noch sauer auf Susan, die einen Makler geküsst hat. Aus Rache trifft er sich mit einer alten Freundin und landet mit ihr im Bett. Susan erzählt er allerdings nichts davon, verzeiht ihr jedoch den Kuss mit dem Makler. Lange kann er sein Geheimnis allerdings nicht hüten, denn das schlechte Gewissen plagt ihn, und er gesteht Susan seinen Seitensprung. Susan beendet die Beziehung und ein ziemlich trauriger Jack muss Weihnachten alleine feiern...

60.) Beziehungsprobleme (Wedding Bell Blues)
Ausstrahlung: US: 11.01.1999 / D1: 25.04.2001

Luis kehrt begeistert aus Las Vegas wieder in die Redaktion zurück, denn er hat dort die Frau seines Lebens, genannt Rosie, kennen gelernt und sie sofort geheiratet. Susan traut der Geschichte nicht, und als sie Rosie flirtend mit einem anderen Mann auf der Straße sieht, erzählt sie Luis davon. Luis stellt Rosie zur Rede und sie gibt zu, Luis nur geheiratet zu haben, um die amerikanische Staatsbürgerschaft zu bekommen, ebenso wie ihr Freund eine Amerikanerin geheiratet hat, um U.S. Bürger zu werden...

61.) Man ist so alt wie man sich fühlt (On A Clear Day You Can Hear Forever)
Ausstrahlung: US: 18.01.1999 / D1: 26.04.2001

Susan hat festgestellt, dass Nana schlecht hört, und sie kann sie endlich dazu überreden, einen Arzt aufzusuchen. Der Befund ist eindeutig: Nana braucht ein Hörgerät. Doch dadurch fühlt sich Nana alt, und sie wird von Tag zu Tag lethargischer und uninteressierter. Währenddessen hat Jack - wieder frei von jeder Verantwortung Susan gegenüber - das Fallschirmspringen aufgenommen. Als Susan davon erfährt, versucht sie Nana zu überreden, mit Jack aus dem Flugzeug zu springen, um ihr wieder neuen Lebensmut zu geben, doch Jack verlangt von Susan, ebenfalls zu springen...

62.) Matties Alkoholproblem (One Man's Intervention Is Another Man's Tupperware Party)
Ausstrahlung: US: 25.01.1999 / D1: 27.04.2001

Mattie hat sich bei einer Fernsehzeitschrift als Redakteurin beworben, doch sie bekommt eine Absage. Danach finden Susan und ihre Kollegen Mattie in einer Bar, wo sie sich betrinkt. Susan glaubt nun, dass Mattie Alkoholikerin ist, da sie vor kurzem schon einmal wegen Trunkenheit am Steuer im Gefängnis saß. Die Redaktion versucht, Mattie mit ihrem Alkoholproblem zu konfrontieren. Doch als Susan wenig später Wodka-Flaschen an Matties Platz findet, rastet diese total aus...

63.) Stürmische Nächte in Napa (Sometimes You Feel Like A Nut)
Ausstrahlung: US: 08.02.1999 / D1: 02.05.2001

Jack, Susan, Luis und Maddy reisen zur Verleihung des Journalistenpreises nach Napa. Dort angekommen, glaubt Susan, dass Jack sich wieder an sie heranmachen will, und baggert Tony, den Bridge-Kolumnisten an, um Jack zu zeigen, dass er keine Chancen mehr bei ihr hat. Jack tröstet sich wiederum über Susans Ablehnung mit einer gewissen Meegan hinweg, einer alten College-Freundin, und richtet damit ein heilloses Durcheinander an. Währenddessen hat Luis sich das ganze Wochenende um die alkoholkranke Maddy gekümmert und wird von ihr mit einer heißen Liebesnacht belohnt.

64.) Tödliche Leidenschaft (Ben Rubenstein, Meet Joe Black)
Ausstrahlung: US: 22.02.1999 / D1: 03.05.2001

Vickis Eltern sind wieder einmal in der Stadt und machen Vicki klar, dass sie sich nichts sehnlicher wünschen, als ein Enkelkind. Als Ben von seiner Rabbiner-Konferenz zurückkehrt, muss er also sofort mit Vicki ins Bett steigen. Doch das Unterfangen endet in einem Desaster, denn Ben stirbt beim Liebesakt an einem Herzinfarkt. Vicki macht sich schwere Vorwürfe und zieht mit ihren Eltern in den Wohnwagenpark nach Arizona. Doch Susan findet heraus, dass Ben eine Herzkrankheit hatte, die er allen verschwiegen hat, und fährt Vicki hinterher, um sie zur Rückkehr zu überreden.

65.) Auch Witwen sind hungrig (The Song Remains Insane)
Ausstrahlung: US: 01.03.1999 / D1: 04.05.2001

Luis und Maddy vertiefen ihre Affäre, und Maddy bleibt über Nacht bei Luis. Luis kümmert sich allerdings zur gleichen Zeit um Vicki, die ihm nach dem Tod ihres Mannes Ben ein bisschen hilflos und einsam erscheint. Als Maddy von Luis Bemühungen Vicki gegenüber erfährt, ist sie eifersüchtig und macht ihm eine Szene. Vicki erfährt zwangsläufig von der Affäre zwischen Luis und Maddy und erzählt aus Rache am nächsten Morgen der gesamten Redaktion davon...

66.) Die Rache des Rabbi (Revenge Of The Gophers)
Ausstrahlung: US: 15.03.1999 / D1: 08.05.2001

Susan geht mit Nana shoppen und trifft unterwegs eine alte Schulkameradin namens Cindy. Cindy erinnert sich nur zu gut an Susan, und wie sie damals gemeinsam unter Maddys Grausamkeiten gelitten haben. Eine besondere Gemeinheit von Maddy hat bei Cindy sogar ein schweres Trauma hervorgerufen, das ihr viele Jahre Therapie und Psychopharmaka einbrachte. Als Susan ihr erzählt, dass Maddy mittlerweile bei ihr in der Redaktion arbeitet, schwört Cindy Rache und heckt einen teuflischen Plan aus...

67.) Wahlkampfparolen (1) (In This Corner ... Susan Keane! Part 1)
Ausstrahlung: US: 03.05.1999 / D1: 09.05.2001

Die Wahlen zum Verwaltungsbeirat, der sich um soziale Belange der Stadt San Francisco kümmert, stehen an. Doch der Kandidat, den Susan interviewen wollte, stirbt ganz plötzlich, und Lester und Nana versuchen Susan zu einer Kandidatur zu überreden. Susan erklärt sich bereit und muss nun gegen den berühmten Catcher Hollywood 'Hulk' Hogan antreten, der jedoch lieber seine Fäuste sprechen lässt, anstatt überzeugende Argumente zu liefern...

68.) Wahlkampfparolen (2) (In The Corner ... Susan Keane! Part 2)
Ausstrahlung: US: 10.05.1999 / D1: 10.05.2001

Die Wahl zum Supervisor des Verwaltungsbeirates läuft auf vollen Touren, doch Susan hat kaum Chancen die Wahl zu gewinnen, denn Hulk Hogan hat eine breite Bevölkerungsschicht hinter sich, die vor allem von seinen Fernsehauftritten begeistert ist. Susan muß dringend etwas unternehmen, um überhaupt Chancen zu haben, und Jerry erklärt sich dazu bereit, ihr einen TV-Spot zu sponsern. Doch trotz dieser Unterstützung gewinnt Houlk Hogan die Wahlen haushoch...

69.) Die Vernissage (The First Picture Show)
Ausstrahlung: US: 17.05.1999 / D1: 11.05.2001

Susan hat für Luis'Fotoarbeiten eine Ausstellung in der Galerie ihrer Freundin organisiert, und Luis ist furchtbar aufgeregt. Zunächst verläuft die Vernissage eher ruhig, und deswegen versucht Susan mit dem Kauf eines Fotos den Stein ins Rollen zu bringen. Als sie den Kaufpreis von 850 Dollar erfährt, bleibt ihr jedoch fast die Spucke weg. Und als sich danach ein weiterer Interessent meldet, der sogar 1500 Dollar für das Bild bietet, verkauft Susan es weiter, ohne Luis davon zu erzählen...

70.) Geteilte Liebschaften (Bowled Over)
Ausstrahlung: US: 24.05.1999 / D1: 15.05.2001

Susan will mit ihrem neuen Freund Zack in einen Club gehen, in dem Zacks Freund Warren Zevon auftritt. Susan sieht sich verpflichtet, die noch trauernde Vicki mit in den Club zu nehmen, um sie ein wenig aufzumuntern. Doch als sie merkt, dass Zack sich viel mehr für Vicki interessiert als für sie, stellt sie Vicki zur Rede. Und diese Aussprache führt dazu, dass sie Zack, der sich für keine von beiden entscheiden kann, gemeinsam den Laufpass geben...

71.) Der bittere Abschied (A Day In The Life)
Ausstrahlung: US: 24.05.1999 / D1: 17.05.2001

Susan hat Todd einen freien Tag gegeben. Todd hat ihr jedoch die falschen Karten für das Konzert am Abend in der Redaktion hinterlassen, und so macht sich Susan auf den Weg, um nach Todd zu suchen. Dadurch erfährt sie von anderen Leuten Sachen über Todd, die sie vorher nie geahnt hätte, kann ihn selbst jedoch nicht finden. Als er Abends noch nicht einmal zu dem heiß ersehnten Fat Boy Slim-Konzert erscheint, hat Susan einen schrecklichen Verdacht...


4.Staffel (1999-2000, 22 Episoden)

72.) Neue Besen kehren gut (The New Gate)
Ausstrahlung: US: 20.09.1999 / D1: 18.05.2001

Der sehr extravagante Ian Maxtone-Graham hat 'The Gate' gekauft und will die Inhalte der Zeitschrift nach seinen Interessen umgestalten. Er präsentiert ein neues Konzept, welches 'The Gate' aus seiner Lethargie heraus befördern soll. Nach dem Motto'Sex fördert die Auflage'will er dem Magazin eine eindeutige Richtung geben. Außerdem stellt er einen neuen Redakteur ein, den arroganten Oliver Brown. Susan ist über die Neuerungen in der Redaktion so empört, dass sie kurz entschlossen kündigt...

73.) Luis' Seelenschmerz (Luis Gets His Groove Back)
Ausstrahlung: US: 27.09.1999 / D1: 22.05.2001

Nachdem Ian Susan ihren Job bei 'The Gate' wieder angeboten hat, arbeitet sie mit vollem Elan in ihrer alten Redaktion. Allerdings hat Luis dort so seine Probleme, denn Maddy hat ihn verlassen, und Luis kann sich gar nicht mehr motivieren. Susan und Nate, der neue Sportreporter, versuchen beide auf ihre Art Luis aufzumuntern, und Susan hat damit irgendwann Erfolg: Sie begleitet Luis in eine Kubanische Bar, in der er zufällig seine alte Liebe Odelia wieder trifft...

74.) Die Puschkin-Briefe (The Pushkin Letters)
Ausstrahlung: US: 04.10.1999 / D1: 23.05.2001

Um ihrem neuen Chef Ian zu imponieren, gibt Susan vor, russisch sprechen zu können. Daraufhin stellt Ian sie auch gleich als Dolmetscherin ein, da er angeblich wertvolle Puschkin-Liebesbriefe kaufen will. Susan schlägt sich wacker, obwohl sie kein Wort versteht. Doch als sie dann hinterher von einem russischen Hockeyspieler erfährt, dass diese Briefe gar nicht existieren, plagt sie das schlechte Gewissen...

75.) Susan, das Gate-Girl (The Billboard)
Ausstrahlung: US: 04.10.1999 / D1: 25.05.2001

Nach wie vor ist die Situation in der neuen Redaktion 'The Gate' gespannt, und es wird fieberhaft an der ersten Ausgabe gearbeitet. Ian beschließt außerdem, Fotos von den einzelnen Redakteuren zu veröffentlichen, doch Susan ist entschieden dagegen. Als Oliver dann doch noch Fotos von ihr macht und diese so geschickt retuschiert, dass sie auch Susan gefallen, will Ian ihr Foto zum Markenzeichen machen. Und so avanciert Susan auf einmal zum 'Gate-Girl'...

76.) Vickis Einzug (Vicki Moves In)
Ausstrahlung: US: 11.10.1999 / D1: 29.05.2001

Vicki bewirbt sich für ein Appartement in dem Haus, in dem auch Susan ihre Wohnung hat. Susan ist außer sich, da sie weiß, wie anstrengend Vicki als Nachbarin sein kann und sie nicht möchte, dass Vicki in ihrer Nähe wohnt. Susan versucht Vicki ihr Problem zu erklären, doch sie rastet dabei völlig aus und muss sich hinterher bei Vicki entschuldigen. Vicki sieht nun wiederum diese Entschuldigung als Zusage von Susan, in das Apartment einziehen zu dürfen...

77.) Der Frauenheld (Halloween)
Ausstrahlung: US: 18.10.1999 / D1: 30.05.2001

Halloween steht vor der Tür und Susan möchte das Fest - im Gegensatz zu ihren Kollegen und Kolleginnen - im typisch amerikanischen Stil feiern. Der Einzige, der dafür Verständnis zeigt, ist Oliver, der Susan auch noch anbietet, sie auf seiner Harley zu einer Kürbisfarm zu begleiten. Susan ist begeistert von Oliver und verspricht sich mehr von der bisherigen Freundschaft. Doch so nach und nach erfährt sie, dass Oliver ein absoluter Frauenheld ist, der nie ernste Absichten hegt, sondern immer nur seinen Spaß will.

78.) Cheerleaders küssen gern (The Cheerleaders)
Ausstrahlung: US: 01.11.1999 / D1: 31.05.2001

Susan schlägt in der Redaktion vor, einen Artikel über Cheerleader zu schreiben. Ian nimmt diesen Themenvorschlag begeistert an. Doch Susan findet nicht den richtigen Zugang zu dem Thema und mischt sich deshalb bei einem Vortanzen als Bewerberin unter eine Gruppe von Cheerleaderinnen. Tatsächlich wird sie danach von Claire, der Chefin der Cheerleaderinnen, ausgewählt, um bei einem großen Spiel aufzutreten. Zudem stellt sich heraus, dass Claire die Ex-Frau von Nate ist, den sie wegen ihrer Karriere als Cheerleaderin verlassen hat...

79.) Die Wunschliste (The Wish List)
Ausstrahlung: US: 06.12.1999 / D1: 01.06.2001

Susan findet einen alten Brief, den sie als Kind an sich selbst geschrieben hat. Darin hat sie sich geschworen, im Jahre 2000 Ärztin zu sein, den Mount Everest bestiegen zu haben, mit einem Rennfahrer verheiratet zu sein, viele Kinder zu haben und Leif Garrett geküsst zu haben. Susan beschließt, diese Dinge nachzuholen und entscheidet sich dafür, mit dem Einfachsten zu beginnen, nämlich den Sänger Leif Garrett zu küssen. Als sie Leif Garrett dann jedoch gegenüber steht, verschwindet dieser Wunsch urplötzlich, doch Leif hat bereits Feuer gefangen...

80.) Operation gelungen - Patient verlobt (First Date)
Ausstrahlung: US: 13.12.1999 / D1: 05.06.2001

Oliver und Susan treffen sich zum Essen in einem Restaurant, doch Oliver bekommt mit einem Mal so fürchterliche Bauchschmerzen, dass sie einen Krankenwagen rufen müssen. Um imKrankenwagen mitfahren zu dürfen, gibt Susan vor, Olivers Verlobte zu sein. Im Krankenhauserzählt sie sogar, dass eine Hochzeit bevorsteht. Nach der Blinddarmoperation ist Oliver totalverunsichert und glaubt, diese Dinge nur im Fieberwahn gehört zu haben, und stellt Susandeswegen zur Rede...

81.) Zoff in der Schwulen-Szene (Gay Parade)
Ausstrahlung: US: 13.12.1999 / D1: 06.06.2001

Das Magazin 'The Gate' veröffentlicht einen satirischen Artikel, den Susan über die Schwulen-Szene, deren eigenen Olympische Spiele und die'Gay Parade'geschrieben hat. Doch dadurch hat das Magazin plötzlich die gesamte schwule Bevölkerung gegen sich und einige wichtige Werbekunden drohen damit, abzuspringen. Ian schiebt Susan die Schuld in die Schuhe und verlangt eine Wiedergutmachung. Also erklärt Susan sich bereit, bei der'Gay-Parade'auf einem Wagen mitzufahren. Oliver, der in der Zwischenzeit zu einem Fotoshooting in der Karibik war, und den ganzen Wirbel um den Artikel gar nicht mitbekommen hat, traut seinen Augen nicht, als er Susan auf der Parade sieht und glaubt, sie hätte sich geoutet...

82.) Wer ist R. Fishman? (The Birthday Party)
Ausstrahlung: US: 20.12.1999 / D1: 07.06.2001

Der Büro-Geburtstagskalender besagt, dass Rachel Fishmann, ein Mauerblümchen aus der Buchhaltung, Geburtstag hat. Sie bekommt von den Mitarbeitern der Redaktion eine Geburtstagstorte und lädt daraufhin alle zur abendlichen Party zu sich nach Hause ein. Susan beschließt, nur kurz vorbei zu fahren, denn eigentlich ist sie mit Oliver im Hotel verabredet. Doch leider ist sie zunächst der einzige Partygast, bis Ian auftaucht. Zu dritt spielen sie alberne Partyspielchen, während sich Ian mit Scotch volllaufen lässt und Susan nach einer Möglichkeit sucht, sich heimlich davon zu schleichen...

83.) Sex über den Wolken (Susan's Ex)
Ausstrahlung: US: 27.12.1999 / D1: 08.06.2001

Susan und Oliver wollen endlich allein miteinander sein, und sie planen eine Reise an einen romantischen Ort. Allerdings können sie sich nicht entscheiden, wohin es gehen soll, und Oliver schlägt eine Überraschungsreise vor: Er mietet eigens für Susan einen Privat-Jet. Natürlich hat er sich dabei gedacht, Susan in luftigen Höhen zu verführen, doch es stellt sich heraus, dass der Pilot Susans Ex-Freund ist, und dieses Spielchen bereits vor Jahren mit ihr anlässlich seiner Pilotenausbildung gespielt hat...

84.) Überraschungsgäste (Dinner Party)
Ausstrahlung: US: 03.01.2000 / D1: 12.06.2001

Oliver und Susan sind so glücklich miteinander liiert, dass sie ihr Glück mit anderen teilen möchten. Susan organisiert aus diesem Grund eine Dinner Party und will ein paar ihrer Kollegen und Freunde miteinander bekannt machen. Die Party wird allerdings ein einziges Desaster, denn es tauchen viel mehr Gäste auf, als erwartet, und es ist zu wenig Essen da. Außerdem sind die beiden Gäste, die Susan eigentlich miteinander verkuppeln wollte, überhaupt nicht aneinander interessiert...

85.) Ein heisser Börsentip (Stock Tip)
Ausstrahlung: US: 03.01.2000 / D1: 13.06.2001

Susan hat sich durch einen Aktienkauf so stark verschuldet, dass sie den geplanten Urlaub mit Oliver absagen muss.

86.) Ich liebe Dich (I Love You)
Ausstrahlung: US: 06.06.2000 / D1: 15.06.2001

Obwohl Susan weiß, wie sehr Oliver sie liebt, ärgert sie sich maßlos darüber, dass er ihr das nicht sagen kann. Es kommt zu einer ausführlichen Diskussion zwischen den beiden, doch Oliver besteht weiterhin darauf, ihr seine Liebe anders zu gestehen als durch die Worte'Ich liebe dich'. Währenddessen hat Ian unter starkem Alkoholeinfluß ein Weingut erworben und freut sich, den ersten Jahrgang seinen Mitarbeitern vorstellen zu dürfen. Doch als er die erste Flasche entkorkt, kommt eine dunkelrote, dicke, breiige Masse heraus, die nicht im entferntesten etwas mit Wein zu tun hat...

87.) Auf dem Baby-Trip (The Break Up)
Ausstrahlung: US: 13.06.2000 / D1: 19.06.2001

Susan glaubt, schwanger zu sein und befürchtet, dass Oliver darüber nicht besonders glücklich sein wird. Doch als er ihr - ohne von Susans angeblicher Schwangerschaft zu wissen - vorschlägt, zusammen zu ziehen, ist Susan beruhigt. Allerdings erfährt Susan kurz darauf zu ihrer Bestürzung, dass sie doch nicht schwanger ist. Da sie aber trotzdem gerne ein Kind bekommen möchte, spricht sie das Thema an. Doch Oliver will davon nichts wissen, weshalb Susan sich kurz entschlossen wieder von ihm trennt...

88.) Susan und die Männer (Girls Night Out)
Ausstrahlung: US: 20.06.2000 / D1: 20.06.2001

Nachdem Susan sich von Oliver getrennt hat, besucht sie zusammen mit Miranda und Vicki einen Männer-Strip-Club. Die Frauen amüsieren sich prächtig und stecken den Männern ihre hart verdienten Dollar zu. Der Stripper Kirk ist von Susan begeistert und versucht, sich an sie heran zu machen. Und auch in der Redaktion wird Susan umworben: Nate will sie ins Theater einladen, und Ian hat ihr Blumen bringen lassen. Als Oliver von Susans Männergeschichten erfährt, wirft er ihr vor, ihn damit eifersüchtig machen zu wollen...

89.) Susan hat einen Vogel (The Bird in the Wall)
Ausstrahlung: US: 27.06.2000 / D1: 21.06.2001

Obwohl Susan und Oliver sich getrennt haben, bekommt Susan noch ein Abschiedsgeschenk von ihm. Er schenkt ihr einen sprechenden Kakadu, den sie nur ungern annimmt. In der Redaktion fliegt der Kakadu in einen Luftschacht und lässt sich nicht mehr hervorlocken. Susan macht sich also auf den Weg, den Vogel zu suchen und trifft dabei auf Oliver, der sich ebenfalls an der Suche beteiligt. Durch ein Gitter getrennt, kommt es zwischen den beiden zur Aussprache, und halbwegs versöhnt kehren sie nach erfolgreicher Rettung des Vogels wieder zurück in die Redaktion.

90.) Susan und der verrückte Professor (Susan and the Professor)
Ausstrahlung: US: Unaired / D1: 22.06.2001

Susan und Oliver haben nach wie vor Probleme mit ihrer Trennung. Während Oliver sich mit dem hübschen Model Georgia trifft, hat Susan den Englischprofessor Evan kennen gelernt. Er verspricht ihr - natürlich nicht ohne Hintergedanken - sie zu einer erfolgreichen Schriftstellerin zu machen. Dafür verlangt er allerdings von Susan, sich von allen Ablenkungen des Lebens zu trennen, natürlich vor allem von Oliver. Susan nimmt seine Ratschläge zunächst an, doch Oliver ist rasend vor Eifersucht...

91.) Wieder vereint (The Reversal)
Ausstrahlung: US: Unaired / D1: 26.06.2001

Susans ehemaliger Professor Evan lädt Susan nach New York ein, wo ihm der Schriftstellerpreis übergeben werden soll. Susan freut sich riesig über diese Einladung, da ihr Evan versprochen hat, ihre Karriere zu fördern. Als sie sich jedoch noch einmal mit Oliver trifft, der sich von ihr verabschieden möchte, verfällt sie wieder einmal seinem Charme. Und als er ihr gesteht, dass er sich doch vorstellen kann, mit ihr eine Familie zu gründen, lässt sie Evan kurzerhand stehen und zieht mit Oliver von dannen...

92.) Finale, Teil 1 (Finale Part 1)
Ausstrahlung: US: Unaired / D1: 27.06.2001

Susan begleitet Nate zu einem Vorstellungsgespräch bei dem Sender MSNBC, um ihm ein bisschen Sicherheit zu geben. Tatsächlich ist Nate so aufgeregt, dass er seinen Text nur so runterrattert. Daher versucht Susan, ihm vorzuspielen, wie er es besser machen kann. Die Produzentin sieht Susan dabei und erkennt sofort, dass sie Talent hat und bietet ihr den Job als Moderatorin der Sportsendung in New York an. Susan nimmt den Vertrag an, doch als sie nach Hause kommt, erwartet Oliver sie schon mit einer Überraschung: Er hat ein Haus in San Francisco gekauft und möchte mit Susan dorthin ziehen...

93.) Finale, Teil 2 (Finale Part 2)
Ausstrahlung: US: Unaired / D1: 28.06.2001

Oliver hat Susan einen Heiratsantrag gemacht, den Susan außer sich vor Freude annimmt. Die Vorbereitungen zu dem Fest laufen auf Hochtouren, doch Susan und Oliver streiten sich über derart unwichtige Details, dass Susan es bereut, den Job in New York wegen der Hochzeit doch nicht angenommen zu haben, was sie auch lautstark verkündet. Doch Oliver beweist ihr durch sein Ehegelübde, dass er voll und ganz hinter ihr steht, und ihren Berufswünschen niemals im Wege stehen wird und auch mit ihr nach New York gehen wird. Die Hochzeit endet also in einem rauschenden Fest und - begleitet von Vicki, Luis und Nana - fliegt das junge Brautpaar nach New York.