Eine starke Familie
Step By Step
Episodenführer

letztes Update: 03.01.2000
aktueller Stand: 141 von 159 Episoden mit Inhaltsangabe

- Guide von Martin Beitz
- Inhaltsangaben von RTL2-Online (1.-5.Staffel) und RTL-Online (6.Staffel) übernommen - einige Episoden der 6.Staffel mit RTL2-Inhaltsangabe
- die deutschen Ausstrahlungsdaten, sowie die deutschen Titel stammen aus der Liste von David Jauch und mir
- die Infos zur Ausstrahlung in den USA habe ich den Guides und Listen von Kyra's Hip TV Database, Robert Clark, Daniel P. Andersson, sowie George Fergus entnommen


Worum geht es?

Carol und Frank haben sich bei einem Kurzurlaub kennengelernt und heiraten spontan. Möglichst schonend wollen sie ihren jeweils drei Kindern aus erster Ehe beibringen, daß jetzt aus zwei Familien eine werden soll. Doch die geheime Eheschließung kommt schneller als Licht, als den beiden lieb ist und sorgt für jede Menge Probleme. (leicht abgewandelte RTL2-Teletext-Promo)


Ausstrahlung USA 1991-98 (ABC/CBS)

In den USA wechselte die Serie zusammen mit "Alle unter einem Dach" (Family Matters; neun Staffeln mit 215 Episoden) 1997 von ABC zu CBS. Beide Serien erlebten auf CBS aber nur noch eine Staffel und wurden nach der 1997/98-Saison abgesetzt. Da dies zusammen mit den Erfolgssitcoms "Murphy Brown" (zehn Staffeln mit 247 Episoden) und "Cybill" (vier Staffeln mit 87 Episoden) geschah, ist zu vermuten, daß CBS neuen Platz schaffen wollte und die Quoten nicht der Hauptauslöser für die Absetzung waren. In Deutschland wird "Step By Step" seit 1994 auf RTL ausgestrahlt. Da die meisten Episoden in Deutschland schon mehrfach zu sehen waren, habe ich nur die Erstausstrahlung vermerkt. Ab dem 6.4.1999 (täglich um 18:25 Uhr) wird RTL2 die Serie noch einmal von Beginn an zeigen. RTL wird "Eine starke Familie" aber auch behalten, und ab dem 6.3.1999 die 6.Staffel in DEA ausstrahlen (samstags). Bei RTL2 werden alle sieben Staffeln gezeigt. Durch die Verzögerungen bei RTL (durch die Formel 1 gab es viele Ausfälle) gab es zum Ende der 6.Staffel einige DEA von "Step By Step" auf RTL2 (#136-141). Nach dem Ende der 6.Staffel (22.10.1999) begann RTL2 wieder mit der Ausstrahlung der ersten Staffeln. Auch bei RTL war nach der 6.Staffel Schluß und seit dem 27.11.1999 läuft wieder die 4.Staffel.


Die Darsteller

Patrick Duffy als Frank Lambert
Suzanne Somers als Carol Foster Lambert
Staci Keanan als Dana Foster
Sasha Mitchell als Cody Lambert (1991-1996)
Brandon Call als John Thomas "JT" Lambert
Angela Watson als Karen Foster
Christine Lakin als Al(icia) Lambert
Christopher Castile als Mark Foster
Josh Byrne als Brendan Lambert
Jason Marsden als Rich Halke (1996-)
Kristen/Lauren Mayering als Baby Lilly Foster Lambert
Emily Mae Young als Lilly Foster Lambert (1997-1998)
Bronson Pinchot als Jean-Luc Rieupeyroux (1997)
Alexandra Adi als Samantha Milano (1997-1998)
Patrika Darbo als Penny Baker (1991-1992)
Peggy Rea als Ivy Baker (1991-1992)
Bradley Pierce als

Die Darsteller sind eine große Ansammlung von Serienstars: Patrick Duffy ist einer der bekanntesten Darsteller der USA, denn er war 13 Jahre lang der Bobby Ewing in "Dallas". Suzanne Somers kann ebenfalls von sich behaupten zu Amerikas Führungsriege der Seriendarsteller zu gehören. Ihre Gastauftritte in Sitcoms wie "Larry Sanders", "Full House" oder "The Ropers" sind eher unbedeutend im Vergleich zu ihrer ersten Serienrolle: sie spielte von 1977 bis 1981 eine der Hauptrollen (Chrissy Snow) in "Herbube mit zwei Damen (Three's Company)" und wurde dadurch weltweit bekannt. Neben ihrer Rolle in "Step By Step" baute sie sich ihre eigene Talkshow ("The Suzanne Somers Show") auf. Seit dem Ende der Serie ist sie Co-Gastgeberin der bekannten "Candid Camera"-Show auf CBS. Sitcomerfahrung hat auch Staci Keanan reichlich. Neben ihrer Rolle als Lindsay Bowen in "Zwischen Couch und Kamera (Going Places)" spielte sie auch in Erfolgsserie "Ein Vater zuviel (My Two Dads)" eine der Hauptrollen: sie war Nicole Bradford, die Tochter von Michael Taylor (gespielt von Paul Reiser). Auch in der Mini-Soap "I'll Take Manhattan" hatte sie eine feste Rolle. Jeweils einen Gastauftritt bei "Das Leben und ich (Boy Meets World)", "Lois & Clark" und "Diagnosis Murder" sollte man auch noch erwähnen. Die Rolle in der ABC-Sitcom "Boy Meets World" könnte sogar ein Seriencrossover sein, denn auch dort heißt ihre Rolle Dana (und ABC liebt ja bekanntlich Crossover). Der Darsteller des Cody Lambert (Sasha Mitchell) ist ein erfahrener Kampfsportler und hat dies auch in der "Kickboxer"-Filmreihe als David Sloane bewiesen. Auch in der Serie zeigt er desöfteren sein Können. Neben zwei Gastauftritten bei "Love Boat: The Next Wave" kann er auch auf eine feste Rolle in "Dallas" zurückblicken (1989-91 war er James Richard Beaumont und spielte somit an der Seite von Patrcik Duffy). Brandon Call war ebenfalls bereits ein Star, als er sich für die Serie entschied. Obwohl er nur eine Staffel lang in "Baywatch" den Sohn von David Hasselhoff spielte, war Call (vor allem durch Teenager-Magazine) extrem bekannt. Er spielte vorher schon in anderen Serien mit und hatte auch einige Gastauftritte in Serien wie "Magnum", "Thunder in Paradise" und "St. Elsewhere". Im Horrorfilm "Warlock" spielte er eine kleine Nebenrolle. Josh Byrne verfügte dagegen schon über ein wenig Comedyerfahrung, da er in der Serie "Wo brennt's Daddy (The Family Man)" die Rolle des Patrick Kozak verkörperte. Christopher Castile spielte Sam Roberts in der kurzlebigen Serie "Zwischen Couch und Kamera (Going Places)" (und somit an der Seite von Staci Keaton), war in beiden "Ein Hund namens Beethoven"-Filmen als Ted zu sehen und verleiht Eugene Horowitz in der Trickfilmserie "Hey Arnold" seine Stimme. Bronson Pinchot spielte in 150 Episoden von "Ein Grieche erobert Chicago (Perfect Strangers)" den Balki Bartokomous. Er hatte einige weitere Serien- und Sprechrollen ("Meego", "Sara", "Bruno The Kid", "Dumb And Dumber", "The Trouble With Larry") und war zudem er in "Langoliers" oder auch in zwei der drei "Beverly Hills Cop"-Filme zu sehen. Gastauftritte hatte er in den Sitcoms "Clueless", "Hinterm Mond gleich links (Third Rock From The Sun)" und "High Society". Jason Marsden hatte in den "General Hospital", "Alle meine Kinder (The Torkelsons)" und "Full House" feste Rollen, bevor er 1996 bei "Step By Step" anfing. Auch er hat viele Sprechrollen für Animierte Serien und Filme zu verzeichnen (z.B. Peter Pan in der gleichnamigen Serie oder den jungen Clark Kent in einem "Superman"-Film). Sitcom-Gastauftritte hatte er bei "Anything But Love", "Blossom"(2x) und "Das Leben und ich (Boy Meets World)"(9x). Auch bei Serien wie "Deep Space Nine" oder "Geschichten aus der Gruft (Tales From The Crypt)" war er zu sehen. Bradley Pierce war Anfang der 90er Jahre in der Daily Soap "Days Of Our Lives" Darsteller. Zudem hatte er Gastauftritte in den Sitcoms "Anything But Love" und "4 für Herman (Herman's Head)" und verlieh zahlreichen Zeichentrickfiguren seine Stimme. Er spielte auch in den Filmen "Chaplin" und "Jumanji" mit. Patrika Darbo war unbekannte Nebendarstellerin in zahlreichen Filmen. Seit ihrer wiederkehrenden Rolle in "Eine starke Familie" spielt sie in bekannteren Filmen mit ("Speed 2") und seit dem Ende der Serie ist sie Darstellerin in der Daily Soap "Days Of Our Lives". Sie hatte Gastauftritte in Hit-Comedyserien wie "Eine schrecklich nette Familie", "Roseanne", "California Highschool (Saved By The Bell)", "Seinfeld" und "Grace (Grace Under Fire)". Durch "Grace" wurde Peggy Rea engültig berühmt. Die Rolle der nörgelnden Schwiegermutter war ihr wie auf den Leib geschrieben. Sie ist schon seit den 50er Jahren als Darstellerin aktiv und hatte zwei Jahre lang eine feste Rolle bei den "Waltons" (Rose Burton). Im Comedyserienklassiker "I Love Lucy" hatte Peggy zwei Gastauftritte (beide 1953). Auch bei den Golden Girls war sie einmal zu sehen. Viele ihrer Gastauftritte absolvierte sie aber auch in Soaps ("All In The Family") , Western- ("Bonanza", "Gunsmoke" & "The Wild Wild West") und Krimiserien ("Mission Impossible" & "It Takes A Thief"). Die Darsteller Alexandra Adi, Angela Watson, Christine Lakin und Emily Mae Young waren und sind eher unbekannt. Lakin und Watson spielten auch in Gastrollen bei "7th Heaven" mit (die Serie wurde 1999 gecancelt) und Lakin war bei "3rd Rock From The Sun" in einer Gastrolle zu sehen, aber ansonsten hat sich nicht viel getan.


Die Folgen

1.Staffel (1991-92, 22 Episoden) (ABC)

gehe zur: 2.Staffel 3.Staffel 4.Staffel 5.Staffel 6.Staffel 7.Staffel

001.) Aus zwei Familien wird eine (Tonight)
Ausstrahlung: US: 20.09.1991 / D1: 08.01.1994

Carol und Frank stammen aus einem kleinen Städtchen in Amerika. Carol ist Witwe und hat ihre drei Kinder Dana, Karen und Mark alleine großgezogen. Carol ist eine echte Bilderbuchmutter, die alles im Griff hat und so nebenbei betreibt sie auch noch erfolgreich einen Schönheitssalon. Frank ist da ganz anders. Seit ihn seine Frau verlassen hat, um eine Gesangskarriere zu machen, wurschtelt er sich mehr schlecht als recht mit seinem Sohn J.T. und seiner burschikosen Tochter Al durch. Die beiden Singles treffen sich beim Urlaub auf Jamaika und zwischen den beiden funkt es so gewaltig, daß sie dort spontan heiraten. Beide befürchten, daß ihre Kinder die frohe Botschaft nicht sonderlich begeistert aufnehmen und beschließen, ihre Ehe vor den Kleinen zu verheimlichen. So sollen sich die Familien unverkrampft näher kommen. Doch der schlaue Plan scheint nicht aufzugehen und die Kinder liegen sich ständig in den Haaren.

002.) Der Tanzball (The Dance)
Ausstrahlung: US: 27.09.1991 / D1: 05.02.1994

In Als Highschool findet ein Tanzball statt. Al hat keine Lust hinzugehen, weil sie keinen Jungen kennt, der sie begleiten könnte. Frank macht ihr Mut, ihren Spielkameraden Roger zu bitten. Der willigt zu Als Freude auch ein, sagt aber im letzten Moment doch ab. Al ist untröstlich, doch dann taucht Steve auf, der ausgeflippte, schwarze Partner in Marks Wissenschaftsprojekt. Er baut sie moralisch auf und geht mit ihr zusammen auf den Ball. Doch Steve ist nicht nur ein guter Tröster, er ist auch eine echte Stimmungskanone. Sein Rap macht aus der Party einen echten Knaller und Al ist überglücklich.

003.) Hausregeln (Rules Of The House)
Ausstrahlung: US: 04.10.1991 / D1: 15.01.1994

Der Alltag zieht bei den Familien von Carol und Frank ein, die nun eine große Familie werden soll. Das erweist sich als mühseliges Unternehmen. Die Kinder machen sich gegenseitig das Leben schwer und geraten sich ständig in die Haare. Vor allem Franks Kindern J.T. und Al fällt es schwer, sich an irgendwelche Regeln zu halten. Carol beschließt, einen Vorschriftenkatalog aufzustellen, an den sich alle Hausbewohner zu halten haben. Sämtliche Mahlzeiten müssen gemeinsam eingenommen werden und der Fernsehkonsum wird auch rigoros eingeschränkt und reglementiert. Ihre Vorschriften lassen sich jedoch nur schwer in die Praxis umsetzen, doch Carol bleibt hartnäckig. Dann ist es Frank, der als erster gegen die strengen Fernsehzeiten rebelliert, und auch seine Tochter Al widersetzt sich vehement. Sie beschließt zu ihrer Oma nach Milwaukee zu ziehen. Carol muß einsehen, daß sie etwas übers Ziel hinausgeschossen ist und lockert ihr strenges Regiment. Sie rechnet mit dem Schlimmsten.

004.) Das Jubiläum (First Anniversary)
Ausstrahlung: US: 11.10.1991 / D1: 29.01.1994

Gleich zwei Anlässe zu Freude stehen ins Haus. Erst fällt Franks Neffe Cody ins Haus ein und dann feiern Carol und Frank ihren einmonatigen Hochzeitstag. Carol betont, daß das natürlich kein Anlaß für ein Geschenk sei und sie sich Geschenk genug seien. Doch trau einer den Frauen. Carol hat natürlich etwas Hübsches besorgt und Frank steht mit leeren Händen da. Carol ist zutiefst enttäuscht und Frank muß sich mächtig ins Zeug legen, um den Schnitzer wieder gut zu machen. Doch indem er den Zauber Jamaikas heraufbeschwört, wird alles wieder gut. Währenddessen hat der tumbe Cody mit J.T. gewettet, daß er dessen Halbschwester Dana rumkriegen würde. Doch alle Baggerversuche schlagen fehl. Bis Dana erfährt, daß es bei der Wette um 20 Dollar geht. Nur um J.T. eins auszuwischen, geht sie mit Cody aus. Ein Rendezvous mit Folgen...

005.) Frank und Sohn (Frank & Son)
Ausstrahlung: US: 18.10.1991 / D1: 22.01.1994

Allmählich normalisiert sich das Leben bei Frank und Carol. Es stellt sich heraus, daß die Kinder ganz verschiedene Talente haben, die sich bestens ergänzen. Frank bestimmt, daß J.T. Dana beim Bau eines Vogelhäuschens behilflich sein soll. Doch da treffen gleich vier linke Hände aufeinander. Aber J.T. braucht Geld und so läßt sich von Carol als Haarwäscher in ihrem Schönheitssalon anstellen. Er erweist sich als echtes Naturtalent. Frank ist alles andere als begeistert, als er erfährt, daß sein Sohn eine große Zukunft als Friseur vor sich hätte. Er meint, daß Friseur kein Beruf für einen echten Mann ist. Er ist schnell wieder versöhnt, als er feststellt, daß seine Tochter Al an dem Vogelhäuschen ihr großes Heimwerkertalent beweist und spannt sie gleich für größere Bauarbeiten ein...

006.) Das Super-Team (Pulling Together)
Ausstrahlung: US: 25.10.1991 / D1: 19.02.1994

Frank ist Feuer und Flamme: Die Port Washington Familien-Wettkämpfe werden wieder ausgetragen, und die Lamberts wurden bisher in dreimaliger Folge Champion. Leider muß Frank diesmal auf seinen Neffen Cody verzichten, der arbeiten muß. Dafür bieten Carol und ihre Kinder sich als Verstärkung an. Doch die Lamberts halten nicht viel von den sportlichen Qualitäten der Fosters. Aber im Familien-Wettstreit beweisen sich Carols Kinder dann doch als ganz brauchbar. Vor allem Karen schafft es, mit ihrem Charme die Gegner so zu verzaubern, daß sie kampflos das Feld räumen. Im letzten Kampf, dem Tauziehen, braucht die Familie dann doch die tatkräftige Unterstützung Codys, der in letzter Sekunde auftaucht. Die Familie gewinnt die begehrte Trophäe und fällt sich überglücklich in die Arme. Doch der Friede ist von kurzer Dauer. Noch bevor das Siegerfoto geschossen werden kann, liegen sich die Kinder schon wieder in den Haaren.

007.) Wenn Clowns heiraten (Yo Yo's Wedding)
Ausstrahlung: US: 01.11.1991 / D1: 12.02.1994

Brendans sechster Geburtstag steht bevor und Frank plant, wie an jedem seiner Geburtstage, mit seinem Filius Bowlen zu gehen. Brendan ist zu höflich, um zuzugeben, daß er das eigentlich total langweilig findet. Doch als Carol ihn darauf anspricht , gesteht er, daß er doch lieber eine Party mit seinen Freunden feiern würde. Am liebsten mit Yoyo, dem Clown. Noch ein anderes Fest steht ins Haus. Carol und Frank haben erfahren, daß ihre Ehe nicht rechtsgültig ist, weil sie in einer Hochzeitskapelle ohne Lizenz geheiratet haben. Sie wollen die Zeremonie an Brendans Geburtstag nachholen. Doch dann muß Clown Yoyo absagen und Frank übernimmt den Part. Die Hochzeit scheint ins Wasser zu fallen und Carol ist zutiefst betrübt. Doch Frank kommt nicht nur bei den Kindern riesig an, er schafft es auch, Carol wieder aufzuheitern. Und schließlich kommt es auch noch zu einer Trauung im Eilverfahren.

008.) Ausgehverbot (Just For Kicks)
Ausstrahlung: US: 08.11.1991 / D1: 12.03.1994

Dana will unbedingt in einem Club gehen, um ein Konzert des Folk-Sängers Arlo Prine zu hören. Carol ist einverstanden, doch dann erfährt sie von Frank, daß dieser Club, das "Jake's", eine üble Spelunke ist, in der es häufig zu Schlägereien kommt. Für Carol ist klar, daß sie Dana am nächsten Morgen den Konzertbesuch verbietet. Die ist stinksauer auf Frank, den sie als Drahtzieher vermutet. Deshalb schleicht sie sich abends davon. Karen ist Mitwisserin, und J.T. und Al werden mit ein paar Dollars zum Schweigen gebracht. Trotzdem erzählt J.T. Cody, wo Dana ist. Der macht sich auf den Weg und kommt gerade noch rechtzeitig, um einzuschreiten, als Psycho, der Anführer einer Rockerbande, sich auf Dana stürzen will. Aber selbst der einfallsreiche Cody kann gegen eine Horde wildgewordener Rocker wenig ausrichten. Ein Glück, daß Karen Frank und Carol gebeichtet hat, wo sich Dana rumtreibt. So stürzt sich das Paar ebenfalls ins Getümmel.

009.) Der Camping-Ausflug (Into The Woods)
Ausstrahlung: US: 15.11.1991 / D1: 05.03.1994

Frank kommt auf den brillanten Gedanken, einen gemeinsamen Wochenendausflug in die unberührte Natur zu unternehmen. Die Lamberts sind begeistert, die Fosters erschüttert. Weder Carol noch ihre Kinder sind angetan von dem Gedanken an die Wildnis. Doch da sie immer gemeinsame Unternehmungen fordert, kann sie schlecht nein sagen. Sie machen sich gemeinsam auf den Weg zur "Lichtung der Toten", einem malerischen Plätzchen an einem See, weit ab von jeglicher Zivilisation. Als erstes versenkt Karen aus Versehen Franks Wagen im See. Damit ist die Rückkehr zunächst mal gestrichen und es heißt auf den Ranger warten, der einmal pro Woche an diesem Platz vorbeikommt. Bis dahin müssen sich die Stadtmenschen von dem ernähren, was die Natur freiwillig hergibt. Die ganze Aktion wird erst richtig zum Abenteuer, als auch noch ein Bär im Camp auftaucht. Die Lamberts erweisen sich als echte Naturburschen, während die Fosters nur noch eins wollen: nach Hause.

010.) Der Anrufbeantworter (Mixed Messages)
Ausstrahlung: US: 22.11.1991 / D1: 19.03.1994

Bei den Lamberts und Fosters geht es telefontechnisch drunter und drüber. Da werden Anrufe verschlampt und falsche Mitteilungen weitergegeben. Alles läuft auf die Anschaffung eines Anrufbeantworters hinaus. Währenddessen hat Cody ganz andere Probleme. Er will unbedingt an Dana rankommen, aber die läßt ihn eiskalt abblitzen. Um sie zu beeindrucken, krempelt Cody sein Leben radikal um. Er sucht sich einen Job und taucht nur noch im Anzug auf. Doch auch davon läßt sich Dana nicht beeindrucken. Auch Karen kann sich über mangelnde Verehrer nicht beklagen. Aber sie will nur einen: Bobby. Und als der auf dem neuen Anrufbeantworter eine Nachricht hinterläßt, überhört Karen eine wichtige Nachricht eines Bauherren an Frank. So wartet Frank vergeblich in einem Haus auf eben diesen Bauherren, ohne zu ahnen, daß die Abrißbirne schon auf das Haus zurollt. Nur um Haaresbreite kann er sich retten und glaubt, daß er das Abenteuer dem fehlerhaften Anrufbeantworter zu verdanken hat. Schließlich findet er die wahre Schuldige und Karen kann ihre gerechten Strafe nicht entgehen.

011.) Die Sondersendung (A Day In The Life)
Ausstrahlung: US: 29.11.1991 / D1: 26.02.1994

Frank bekommt eine Anfrage, ob er mit seiner neuen Familie in einer Reportage zum Thema "angeheiratete Familien" auftreten will. Franks Eitelkeit ist geschmeichelt und er will sein Gesicht endlich mal im Fernsehen bewundern können. Auch die Kinder sind begeistert von der Idee. Die einzige, die zögert, ist Carol. Sie ahnt, daß sie einfach noch nicht reif für so eine Aktion sind. Sie befürchtet, daß die Kinder ihre Streitereien vor laufender Kamera austragen würden. Schließlich gelingt es Frank doch noch, sie zu überzeugen. Doch Carols schlimmste Befürchtungen werden wahr. Alle Kinder liegen sich in den Haaren und auch Carol und Frank streiten sich so heftig, daß es sogar den Kindern auf den Geist geht. Um sie zu besänftigen, schließen sie untereinander Frieden. Der zu Schau gestellte Familienfrieden zerbricht jedoch bevor die letzte Klappe fällt. Carol und Frank sind zwar wieder ein Herz und eine Seele, doch die Kinder schwingen wieder einmal das Kriegsbeil.

012.) Das neue Auto (The New Car)
Ausstrahlung: US: 06.12.1991 / D1: 26.03.1994

Die Lamberts und die Fosters sind sich einig, daß Carol ein neues Auto braucht. Nur sie selbst ist von der Idee nicht begeistert, läßt sich dann aber doch überzeugen. Beim Feilschen mit dem Autohändler beweist sie sich dann sogar als geschickte Verhandlungspartnerin. Alle sind mächtig stolz auf das neue Auto. Plötzlich hat J.T. sogar die Gelegenheit, sich mit einem tollen Mädchen zu verabreden. Die besteht allerdings darauf, mit dem neuen Wagen abgeholt zu werden. Zu dumm, daß J.T. keinen Führerschein hat und ihm Carol nie erlauben würde, den Wagen zu nehmen. Also muß er das Ganze heimlich tun, wobei er allerdings von Dana erwischt wird. Die ahnt, daß die Geschichte nicht gut ausgehen kann und schweigt, um sich später an dem garantierten Donnerwetter zu ergötzen. Tatsächlich wird J.T. der Wagen geklaut und ihm bleibt nichts anderes übrig, als ein Geständnis abzulegen. Denn auch Codys Hilfestellung hat nichts genutzt. Dämlich wie er ist, suchte er nicht nach dem gestohlenen Neuwagen, sondern klaute Carlos alten Wagen beim Gebrauchtwarenhändler. Schließlich stellt sich jedoch heraus, daß Frank den Wagen ganz einfach von der Ausfahrt in die Garage gefahren hat, um J.T. eine Lektion zu erteilen. Der ist heilfroh, daß nichts weiter passiert ist, doch die Strafe folgt auf den Fuß. Und auch Dana vergeht ihre Schadenfreude schneller als ihr lieb ist.

013.) Franks Büro (Getting Organized)
Ausstrahlung: US: 13.12.1991 / D1: 02.04.1994

Cody und J.T. sind überzeugt, daß es Außerirdische gibt. Das bringt Dana und Karen auf die Idee, die beiden mal gehörig reinzulegen. Dabei soll ihnen Karens Freund Steven helfen, dessen Bruder Hubschrauberpilot ist. Der soll mit seinem Fluggerät über dem Garten auftauchen und mit einem dicken Scheinwerfer leuchten - das würde schon reichen, um es Cody und J.T. als UFO zu verkaufen. Zunächst läuft auch alles nach Plan und Cody und J.T. kommen kostümiert wie die Trottel zu ihrem Treffen mit den Außerirdischen. Doch dann erfahren Dana und Co., daß der Helikopter gar nicht gestartet ist. Als es dann trotzdem zu heftigem Stürmen kommt und der Garten in ein gleißendes Licht getaucht ist, bekommen es die beiden mit der Angst zu tun. Ohne es zu ahnen, sind sie diesmal Cody auf den Leim gegangen, der die ganze Show organisiert hat, um die Mädchen hereinzulegen. Unterdessen hat sich Carol vorgenommen, Franks Büro zu organisieren und alle Unterlagen im Computer zu erfassen. Dummerweise vergißt sie bei ihrem ambitionierten Plan, eine Datensicherung durchzuführen - und das führt zum Daten-Supergau...

014.) Strumfreie Bude (Home Alone)
Ausstrahlung: US: 03.01.1992 / D1: 09.04.1994

Carol und Frank wollen ein Wochenende ganz für sich alleine und buchen sich in ein Hotel ein. Während Dana zuhause das Kommando übernimmt, reisen Carol und Frank zu ihrem Wochenendtrip ab. Leider entpuppt sich ihr Hotel als ziemliche Bruchbude, in der sich Frank beim Zusammenschieben der Betten auch noch den Halswirbel ausrenkt. Nun kann er sich kaum noch normal bewegen, und obwohl er versucht, die Sache möglichst locker zu sehen, sind seine Schmerzen einfach zu groß. Die beiden brechen ihr romantisches Wochenende ab und reisen zurück nach Hause - wo sie das nackte Chaos erwartet, weil die Kids ihre sturmfreie Bude für eine Riesen-Party genutzt und entsprechend gehaust haben. Nachdem es Dana gelungen ist, die "lieben Gäste" endlich vor die Tür zu setzen, machen sich die Kids daran, die Schäden zu beseitigen. Da stellen sie plötzlich fest, daß J.T. im Kamin festhängt, weil ihn ein paar Jungs zu "Testzwecken" dort hineingehängt und dann vergessen haben. Es setzt ein gewaltiges Donnerwetter, und alle Kids werden zu Stubenarrest verurteilt. Trotzdem nimmt der Tag noch einen positiven Ausgang, denn durch einen gezielten Sprung auf Franks Arm gelingt es Brendan, Franks Hals wieder einzurenken.

015.) Die Fahrprüfung (Drive, He Said)
Ausstrahlung: US: 17.01.1992 / D1: 16.04.1994

Al bittet ihren Vater darum, ein Musikinstrument lernen zu dürfen. Etwas genervt willigt Frank ein - nicht ahnend, daß sein Töchterchen ausgerechnet Schlagzeug lernen will. Dana hat derweil ganz andere Probleme. Sie möchte den Führerschein machen, was Frank ausgesprochen skeptisch macht, da er ihr das nicht so recht zutraut. Aber dann kommt es ganz anders, denn sie schafft die Prüfung auf Anhieb, während Frank, dessen Führerschein abgelaufen war, bei der theoretischen Prüfung mit Pauken und Trompeten durchfällt. Nun ist Carol ganz cool und glaubt, sie hätte alles im Griff. Doch als es dann beinahe zu einem Unfall kommt, verliert sie ihren Schneid und möchte das Autofahren für immer an den Nagel hängen. Unterdessen macht auch Als Schlagzeugkarriere rasche Fortschritte. Sie möchte eine Heavy Metal-Band gründen, die natürlich im elterlichen Haus proben soll...

016.) Marks Leibwächter (Bully For Mark)
Ausstrahlung: US: 07.02.1992 / D1: 30.04.1994

J. T. ist in bester Stimmung, denn er hat gute Aussichten darauf, den Leichtathletikwettbewerb zu gewinnen und entsprechend in der Schülerzeitung "Wildcatter" gewürdigt zu werden. Allerdings übersieht er, daß ausgerechnet Dana den Artikel schreiben soll - und die wird es wohl kaum gut mit ihm meinen. Unterdessen hat Mark ganz andere Sorgen: Er wird von einem gewissen Max nach allen Regeln der Kunst schikaniert, und die ganze Familie will ihn dazu anstacheln, sich endlich zu wehren. Als besagter Max dann eines Tages vor der Tür steht und sich als hübsches Mädchen entpuppt, das zudem behauptet in Mark verknallt zu sein, ist die Überraschung unbeschreiblich. Auch Mark versteht die Welt nicht mehr. Aber kaum sind seine Eltern weg, zeigt sich Max auch schon wieder von der gewohnten Seite und macht den armen Mark wieder restlos fertig. Das will Al nicht auf der Familienehre sitzen lassen. Sie fängt Max ab und gibt ihr unmißverständlich zu verstehen, daß sie ein großes Risiko eingeht, wenn sie weiter auf Mark herumtrampelt. Diese Warnung zeigt Wirkung. Allerdings ahnt Mark nichts von Als Intervention und glaubt, er habe Max selbst davon überzeugen können, ihn endlich in Ruhe zu lassen. Carol und Frank dagegen durchschauen das Spiel und sind froh darüber, daß Al auch gegenüber Carols Kindern so etwas wie Familiensolidarität zeigt.

017.) Die "Mädchen"-Band (The Boys In The Band)
Ausstrahlung: US: 14.02.1992 / D1: 28.05.1994

J.T. hat sich in den Kopf gesetzt, Als Mädchen-Band zu managen. Diese Truppe, bestehend aus fünf zehn- bis zwölfjährigen Mädchen, ist bei den Auftrittslokalen nicht eben besonders gefragt, doch J.T. läßt einfach nicht locker. Dann gelingt es ihm tatsächlich, einen Auftritt in einem Bowling-Center zu organisieren und Al ist restlos begeistert. Dummerweise melden sich die anderen Mädchen kurz vor dem Auftritt krank. Guter Rat ist teuer, doch J.T. schafft es irgendwie, fünf weibliche Wesen auf die Bühne zu stellen - die sehen zwar etwas anders aus als der Veranstalter erwartet hat, aber das scheint niemanden etwas auszumachen. Nur der Gesang der Truppe kommt irgendwie nicht besonders gut an, so daß das Publikum in Scharen aus dem Saal strömt. Da kann nur noch der beherzte Einsatz von Carol helfen...

018.) Frank, der Hausmann (School Daze)
Ausstrahlung: US: 21.02.1992 / D1: 23.04.1994

Carol träumt davon, ihren College-Abschluß nachzuholen. Schnell wird allen klar, daß sie sich damit etwas viel vorgenommen hat, denn Schönheitssalon, Haushalt, Familie und College sind einfach etwas übertrieben. In der allergrößten Not springt Frank heldenhaft ein und will den Haushalt übernehmen. Doch das führt zu erheblichen Komplikationen und kleinen Katastrophen. Da wird Carol klar, daß es so nicht weitergehen kann. Deshalb bietet sie auf einer Familienversammlung an, das College an den Nagel zu hängen. Frank und die Kinder lehnen dieses Angebot jedoch einhellig ab. Die Kids erklären sich statt dessen dazu bereit, Frank im Haushalt zu unterstützen, um Carol weiterhin den Besuch des College zu ermöglichen. Das Unfaßbare geschieht: Zum ersten Mal ziehen alle Kinder gemeinsam an einem Strang.

019.) Country Club (Country Club)
Ausstrahlung: US: 28.02.1992 / D1: 04.06.1994

Carol ist zusammen mit ihrer Familie in den sehr gediegenen und noblen Washington Country Club eingeladen worden. Frank spürt zwar instinktiv, daß er dort nicht hinpaßt, läßt sich aber Carol zuliebe breitschlagen, mitzukommen. Kaum angekommen, werden seine schlimmsten Erwartungen noch übertroffen, denn die Besucher verhalten sich unangenehm hochnäsig und arrogant. Doch dann verknallt sich Dana ausgerechnet in den Sohn des Clubpräsidenten. Als Frank davon erfährt, daß Clubpräsident Patterson ein großer Bauherr ist, wittert er die Chance, an lukrative Aufträge heranzukommen. Und da trifft es sich gut, daß Patterson auf Franks Golftalent angewiesen ist, um ein Turnier zu gewinnen. Zwar gewinnt Franks Team, doch dann stellt sich heraus, daß Patterson Frank nur benutzt hat. Dana ist daraufhin stocksauer und will nichts mehr mit Patterson und seinem Sohn zu tun haben. Frank ist gerührt, daß sich ausgerechnet Dana so für ihn eingesetzt hat...

020.) Daddy's Verlobte (Daddy's Girl)
Ausstrahlung: US: 06.03.1992 / D1: 07.05.1994

Franks Vater kommt zu Besuch und entpuppt sich schnell als noch kindischer als Frank und die Kids zusammen. Trotzdem mögen alle den gesetzteren Herrn, der der Familie seine zukünftige Frau vorstellen will. Bei ihr handelt es sich um eine ziemlich heiße Lady, die auf den ersten Blick nicht zu dem älteren Herrn passen will. Frank hat sofort eine Abneigung gegen sie, und es dauert auch nicht lange bis er weiß, warum. Er hat seine zukünftige Stiefmutter Luanne mal auf einer Party als Stripgirl gesehen! Als er diese schockierende Entdeckung seinem Vater mitteilt, reagiert der ziemlich unwirsch, was Frank fast zur Verzweiflung treibt. Er möchte weder die gute Beziehung zu seinem Vater ruinieren, noch ihn ins Unglück rennen lassen. Doch sein Vater reagiert klug und spricht sich mit seiner Zukünftigen in aller Ruhe aus. Nach diesem Gespräch weiß er alles über ihr Vorleben und möchte die Beziehung mit ihr dennoch weiterführen. Doch auch J.T. plagen Beziehungsprobleme: Er hat sich in Tina verliebt, ein Mädchen, an das er einfach nicht herankommt. Aber Dana könnte ihm den Weg zu seiner Angebeteten ebnen. Und die wäre auch bereit dazu, verlangt aber als Gegenleistung, daß sich J.T. eine Woche lang als ihr privater Sklave verdingen müßte...

021.) Der Traum vom Fliegen (He Wanted Wings)
Ausstrahlung: US: 27.03.1992 / D1: 18.06.1994

Frank wird vierzig, und weil Carol ihn mitten in der Midlife Crisis wähnt, möchte sie ihm einen bislang nicht erfüllten Jugendtraum erfüllen. Sie bekommt heraus, daß Frank gerne Pilot geworden wäre, also bekommt er seine erste Flugstunde geschenkt. Auch die anderen lassen sich etwas für Frank einfallen. Die erste Flugstunde jedoch droht katastrophal zu enden, weil der Fluglehrer, der gerade von seiner Frau verlassen wurde, sich mit Frank und Carol an Bord in den Tod stürzen möchte. Carol weiß das jedoch durch einen gezielten Handkantenschlag zu verhindern. Dabei geht der Fluglehrer zu Boden - aber wie sollen sie den Vogel jetzt wieder herunter bekommen? Guter Rat scheint teuer...

022.) Der Schönheitswettbewerb (Beauty Contest)
Ausstrahlung: US: 24.04.1992 / D1: 11.06.1994

Frank, der zum stellvertretenden "großen Stockerpel" der "Stockenten-Loge" gewählt wurde, hat die ehrenvolle Aufgabe, den jährlichen Mutter-Tochter-Schönheitswettbewerb zu moderieren. Karen will dabei unbedingt mitmachen, doch zuvor muß sie Carol erst davon überzeugen. Unterdessen könnte auch Cody bei den Stockenten einsteigen, wenn er sich einer mündlichen Prüfung unterzieht und zudem ein eigenes Projekt vorlegt. Sein Projekt, eine Stockente aus Käse, kommt auch hervorragend an, obwohl Als Schwein der Ente den Kopf abgebissen hat. Cody ist aufgenommen, doch die Schönheitswahl verursacht so einige Probleme, denn zwei der Punktrichter verlangen von Karen und Carol ziemlich eindeutige Gegenleistungen als Dank für ihr positives Votum. Es kommt zu großem Ärger und einer Art "Palastrevolution". Da hat Cody die rettende Idee: Das Publikum soll darüber abstimmen, welches Mutter-Tochter-Paar das Rennen macht.


2.Staffel (1992-93, 24 Episoden) (ABC)


gehe zur:
1.Staffel 3.Staffel 4.Staffel 5.Staffel 6.Staffel 7.Staffel

023.) Das verblüffende Testergebnis (S.A.T. Blues)
Ausstrahlung: US: 18.09.1992 / D1: 02.07.1994

Schon seltsam. Dauernd vermißt Frank irgendwelche Dinge, bis sie schließlich bei einem der Kinder wieder auftauchen. Um das abzustellen, installiert der genervte Familienvater Sicherheitsanlagen. Doch auch Dana hat so ihre Probleme. Sie hat den Eignungstest fürs College bestanden. Nur einer kann ein besseres Testergebnis vorweisen, nämlich Cody. Auch nach einer Wiederholung der Prüfung ist Cody wieder einen Tick besser als Dana. Die muß das Ergebnis akzeptieren: Sie ist zwar sehr begabt, aber nicht hyperbegabt. Und Cody sieht schon eine Zukunft als Gehirnchirurg vor sich, was ihm eigentlich gar nicht gefällt.

024.) JT und Hamlet (To B Or Not To B)
Ausstrahlung: US: 25.09.1992 / D1: 09.07.1994

Die Schule hat wieder angefangen. Das paßt den Kindern im Hause Lambert/Forster überhaupt nicht. Al soll Kochen lernen, obwohl sie gar keine Lust dazu hat, und J. T. schlägt sich mit Shakespeare herum. Auf Carols Drängen muß der Junge eine Nachtschicht einlegen, und zusammen kämpfen sie sich durch "Hamlet". Nachdem sie erkannt haben, daß es in dem hehren Klassiker auch nur um Sex and Crime geht, macht ihnen der Schinken sogar richtig Spaß. Trotzdem bekommt J. T. bei einem Englischtest nur eine 4. Carol und Frank sind empört und statten der Lehrerin einen Besuch ab.

025.) Der Wettkampf (Stuck On You)
Ausstrahlung: US: 02.10.1992 / D1: 30.07.1994

Tagein tagaus schwärmt Al Frank von Ted, dem Vater ihrer Freundin Lori, vor. Ted war Profisportler, ist intelligent, reich, witzig, sieht blendend aus und kann einfach alles. Langsam kommt sich Frank im Vergleich wie ein kompletter Idiot vor. Da erfährt er zufällig, daß in Als Schule, ein Wettkampf für die beste menschliche Fliege ausgetragen wird. Die Kandidaten müssen mit einem Klettanzug bekleidet auf ein Trampolin springen und gegen eine Klettwand fliegen. Als Frank dann auch noch hört, daß sowohl Ted als auch Cody an dem Wettkampf teilnehmen, will er trotz seines kaputten Rückens auch den Sprung wagen und die Superdads übertreffen. Leider legt er dabei nicht nur eine ziemlich jämmerliche Vorstellung aufs Trampolin sondern handelt sich damit auch noch Rückenschmerzen ein. Dennoch ist Al mächtig stolz auf ihn, als sie erfährt, was er alles auf sich genommen hat, um ihr zu imponieren. Damit bestätigt sich, was für sie schon immer klar war: Frank ist eben doch der beste Dad der Welt!

026.) JT's Fernsehshow (JT's World)
Ausstrahlung: US: 09.10.1992 / D1: 23.07.1994

J.T. bekommt seine eigene Fernsehshow im Kabelkanal. Zusammen mit seinem Assistenten Cody und seiner Crew, bestehend aus Al, Mark und Brendan, läßt J.T. die Show im Forsterschen Wohnzimmer steigen. Als ersten Studiogast hat er sich Karens wunderhübsche Freundin Lisa eingeladen, für die er vor laufender Kamera voll entflammt. Aber die Show wird kein wirklicher Renner und zu allem Unglück verliebt sich Lisa ausgerechnet in Cody. Da erweist sich J.T. als äußerst schlechter Verlierer und schmeißt seinen Assistenten einfach raus. Auch zwischen Frank und Carol kriselt es, da Frank dummerweise zugegeben hat, daß er sich, auf einer einsamen Insel gestrandet und ohne Aussicht darauf, Carol jemals wiederzusehen, nach einer anderen Frau umsehen würde. Nun ist Carol total eingeschnappt. Ob Frank das wieder hinbiegen kann?

027.) Ein Hundeleben (It's A Dog's Life)
Ausstrahlung: US: 16.10.1992 / D1: 06.08.1994

Al und Brandan wollen unbedingt den Nachbarhund in Pflege nehmen. Alle sind dafür, nur Carol hat Bedenken, einen ausgewachsenen Bernhardiner aufzunehmen. Aber schließlich wird sie von den anderen dazu überredet, Mr. Fritz eine Chance zu geben, schließlich soll es ja nur für eine Woche sein. Doch im Laufe der Zeit ändert sich die Einstellung der Familie dem guten Mr. Fritz gegenüber. Alle sind angenervt von dem Hund, der sich nicht so recht in die Familie einzuordnen versteht. Nur Carol ist restlos begeistert von dem Vierbeiner. Zum Schluß sind sich alle darüber einig, daß Mr. Fritz wieder weg muß, und Carol muß sich mal wieder dem Mehrheitsbeschluß fügen. Das Problem ist nur, daß die Nachbarn mittlerweile auf Nimmerwiedersehen verschwunden sind - jetzt soll Mr. Fritz ins Tierheim...

028.) Der Boß (The Boss)
Ausstrahlung: US: 23.10.1992 / D1: 27.08.1994

J. T. und Karen haben einen Job in einem Café gefunden. Die Arbeit schmeckt ihnen aber überhaupt nicht mehr, als sie erfahren, daß ausgerechnet die herrische Dana die Assistentin des Managers und somit ihre Chefin ist. J. T. und Karen schmeißen ihren Job ausgerechnet in dem Augenblick, in dem im Laden Hochbetrieb herrscht. Aus Solidarität kündigen auch die Köche. Dana steht vor einem schier unlösbaren Problem. Vielleicht hat sie sich doch nicht ganz so korrekt verhalten...

029.) Karen, das Top-Model (Model Daughter)
Ausstrahlung: US: 30.10.1992 / D1: 13.08.1994

Karens Lebenstraum steht kurz vor der Erfüllung: Sie soll in Chicago als Model auftreten. Alle außer ihrer Mutter Carol halten das für eine wunderbare Chance. Carol läßt sich umstimmen und fliegt mit ihrer Tochter nach Chicago. Während die beiden in die Glitzerwelt der Mode eintauchen, erkranken zu Hause alle an der Grippe.

030.) Der Anstandswauwau (Someone To Watch Over Me)
Ausstrahlung: US: 06.11.1992 / D1: 03.09.1994

Weil Carol übers Wochenende zu einem Kosmetikseminar entschwunden ist, muß sich Frank allein um den Nachwuchs kümmern. Die Probleme lassen nicht lange auf sich warten, denn Dana will unbedingt mit Mike Walters, einem berüchtigten Mädchenabschlepper, ausgehen. Frank läßt sie ziehen, verfolgt sie aber heimlich. Als es zwischen Dana und Mike gerade heftig funkt, schreitet Frank ein, und holt sich eine Abfuhr.

031.) Die Präsidentschaftswahl (The Making Of The President)
Ausstrahlung: US: 13.11.1992 / D1: 20.08.1994

Im Hause Foster/Lambert ist der Wahlkampf ausgebrochen. Denn nicht nur die ehrgeizige Dana, auch J. T. ist scharf auf den Präsidentenposten der Schülerschaft. Dana kann ihre Klientel nicht gerade begeistern. Ihre Vorstellungsrede steht den Reden der professionellen Politiker in puncto Langeweile in nichts nach. J. T. geht die Sache schon ein bißchen cleverer an. Damit zwischen Carol und Frank während der Wahlkampfzeit keine Ehekrise ausbricht, vereinbaren die beiden strikte Neutralität. Als J. T. schließlich das Rennen macht, ist es mit dem Frieden vorbei. Also versucht der gutmütige J. T. den Präsidenten-Job wieder loszuwerden.

032.) Cody und die Frauen (Virgin Territory)
Ausstrahlung: US: 20.11.1992 / D1: 10.09.1994

Frank hat ein Problem. Sein Cholesterinspiegel ist zu hoch, und deshalb soll er seine Eßgewohnheiten ändern. Allerdings mag Frank eigentlich nur das, was ungesund ist und möglichst viel Fett enthält. Seine Frau Carol muß sich ein paar kulinarische Tricks einfallen lassen. J. T. hat derweil zwei Mädchen aufgetrieben, die bereit sind, sich mit ihm und Cody - auf alles - einzulassen. Doch Cody kneift im letzten Augenblick. Er möchte sein "Erstes Mal" für das Mädchen aufbewahren, das er wirklich liebt. Genau diese Haltung finden die Mädchen besonders anziehend.

033.) Der Umgang mit Geld (Back To Basics)
Ausstrahlung: US: 04.12.1992 / D1: 17.09.1994

Carol ist entsetzt. In der Videothek mußte sie 84 Dollar bezahlen, weil die Kinder übers Wochenende haufenweise Filme ausgeliehen haben, und Brendan zu allem Überfluß auch noch eine Kassette verloren hat. Zur Strafe verordnet Carol allen Taschengeldentzug. Brendan fühlt sich schuldig und beschließt, von zu Hause wegzulaufen. Frank und Carol können das Vorhaben glücklicherweise verhindern. Frank zieht einen Schlußstrich unter die Sache und fordert alle zum Sparen auf.

034.) Alte Freunde (Boys Will Be Boys)
Ausstrahlung: US: 11.12.1992 / D1: 01.10.1994

Frank freut sich. Sein alter Kumpel Scooter hat seinen Besuch angekündigt. Die beiden haben sich seit 20 Jahren nicht mehr gesehen. Als Scooter schließlich auftaucht, muß Carol feststellen, daß er ein ziemlich rüder Typ ist. Sie befürchtet das Schlimmste. Doch sie kann nicht verhindern, daß ihr Mann mit seinem alten Freund um die Häuser zieht. Scooter schleppt Frank schließlich in eine Stripbar. Als er jedoch auch J. T. in diesen Nachtclub schleust, hat er aus Franks Sicht eine Grenze überschritten. Frank erklärt Scooter, daß er jetzt eine Frau und Kinder habe, und daß er sich mit ihnen sehr wohl fühle. Scooter versteht und verschwindet. Carol ist gerührt, denn jetzt weiß sie endlich, wieviel ihrem Mann die Familie bedeutet.

035.) Wenn ich einmal reich wär... (If I Were A Rich Man)
Ausstrahlung: US: 08.01.1993 / D1: 29.10.1994

Panik im Hause Lambert/Foster! Die Videokamera ist kaputt. Die Reparatur würde 400 Dollar kosten, eine neue Kamera 500. Da erbt Cody von einem älteren Herrn, den er immer wieder im Altersheim besucht hatte, 250.000 Dollar. Jetzt wünscht sich J. T. von Cody einen Maserati, mit dem er eine reiche Frau aufreißen könnte. Außerdem will er ein Schloß in Spanien kaufen. Aber auch die anderen Kinder bestehen auf ihrem Anteil an der Viertelmillion, so daß Cody theoretisch nichts mehr übrig bleibt. Carol rät ihm, sich die Sache mit dem Erbe gut zu überlegen. Am Ende erhält Frank 500 Dollar für eine neue Videokamera. Den Rest spendet Cody dem Altersheim.

036.) Happy Birthday, Dana (Happy Birthday Baby)
Ausstrahlung: US: 15.01.1993 / D1: 24.09.1994

Frank möchte mit Carol einen romantischen Abend verbringen. Zu dumm, daß just an dem Tag, den er sich dafür ausgeguckt hat, Carols Tochter Dana Geburtstag hat. Zu Franks Freude hat Dana jedoch keine Lust, zu Hause mit ihrer Familie zu feiern. Am liebsten wäre sie mit ihrer besten Freundin Traci zusammen. Franks und Carols romantischem Abend steht also nichts mehr entgegen. Nur zu dumm, daß sie diesen in genau in dem Hotel verleben wollen, in dem Dana und Traci gerade eine rauschende Party schmeißen. Bis Eltern und Tochter merken, daß sie den Abend Tür an Tür verbringen...

037.) Die Frau vom Bau (One Of The Guys)
Ausstrahlung: US: 22.01.1993 / D1: 22.10.1994

Die Kinder haben beschlossen reich zu werden. Also werfen sie ihr Taschengeld zusammen, um an der Börse zu zocken. Mark, der sich mit der Materie einigermaßen auszukennen scheint, soll einen Investitionsplan aufstellen, und Cody soll die Zahlungen tätigen. Am Anfang läuft alles bestens, doch dann verliert Mark die Übersicht und verzockt sich. Das Geld ist futsch. Noch jemand steckt bis zum Hals in Schwierigkeiten. Frank hat ein Auge auf eine junge Bauarbeiterin geworfen. Wenn er könnte wie er wollte... Doch die Frau vom Bau weist ihren Chef ab. Außerdem fühlt sich Frank Carol gegenüber zur Treue verpflichtet.

038.) Showbusiness ist grausam (No Business Like Show Business)
Ausstrahlung: US: 05.02.1993 / D1: 14.01.1995

Der TV-Produzent Phil Jones macht J. T. und Cody Hoffnungen auf eine Fernsehkarriere. Er möchte ihre Hobby-Show "J. T.'s World" unter Vertrag nehmen. Derweil besuchen Frank und Carol gemeinsam einen Zeichenkurs. Auf dem Lehrplan steht Aktzeichnen, und das Modell ist ein junger Mann. Carols lustvolle Blicke bleiben auch Frank nicht verborgen. Kurz darauf lernen J. T. und Cody, wie grausam das Showbusiness ist, denn Phil Jones hat zwar ihre Show angenommen, doch sie selbst werden gefeuert. Auch Carol muß einen Schock wegstecken. Dana bringt ihren neuen Freund mit nach Hause: Es handelt sich um das Nacktmodell aus dem Zeichenkurs.

039.) Valentinstag (Love, Port Washington Style)
Ausstrahlung: US: 12.02.1993 / D1: 05.11.1994

Aufregung im Hause Lambert/Foster! Der große Valentinsball steht an, und da stehen die meisten Mitglieder der Doppelfamilie vor gigantischen Problemen. J. T. muß sich unbedingt eine Stretchlimo mieten, weil Marcia Morrison sonst nicht mit ihm auf den Ball geht. 50 Dollar soll der Spaß kosten. Al muß sich von Latzhose und Holzfällerhemd trennen und in ein Kleid zwängen; Karen gibt ihr noch schnell einen Blitzkurs in mädchenhaftem Verhalten. Carols Schönheitssalon ist so kurz vor dem Ball natürlich proppenvoll. Doch ausgerechnet jetzt haben sich ihre beiden Angestellten krank gemeldet. Frank bietet sein Hilfe an. Bei einer Kundin vergißt er die Färbepackung. Der jungen Frau fällt das Haar büschelweise aus...

040.) Hawaii, wir kommen Part 1 (Aloha Part 1)
Ausstrahlung: US: 19.02.1993 / D1: 08.10.1994

Carol und Frank haben eine Reise nach Hawaii gewonnen, und die ganze Familie darf mit. Nur Dana möchte lieber zu Hause bleiben und für die Schule büffeln. Am Urlaubsziel angekommen, hält Carol die Familie auf Trab. Sie hat sich in den Kopf gesetzt, einfach alle Sehenswürdigkeiten der Insel abzuklappern, was bei Frank und den Kinder rasch zu Erschöpfungszuständen führt. Dana, die schließlich doch mitgekommen ist, trifft am Strand ihren Traumtypen: einen wirklich netten, gut aussehenden Multimillionär...

041.) Hawaii, wir kommen Part 2 (Aloha Part 2)
Ausstrahlung: US: 26.02.1993 / D1: 15.10.1994

Nach der anstrengenden Sightseeing-Tour steht Entspannung auf dem Urlaubsprogramm. Al, Brendan und Mark wollen an einem Sandburgwettbewerb teilnehmen, J. T. ist auf der Suche nach einer Strandschönheit, und Frank versucht alles, um auch Carol dazu zu bringen, sich endlich mal zu entspannen. Schließlich gewinnen Al, Brendan und Mark den ersten Preis beim Sandburgwettbewerb, einen Inselrundflug. J. T. erscheint ein wunderschönes Hawaii-Mädchen, und Cody findet einen Schatz. Derweil macht der Multimillionär Brian Dana einen Heiratsantrag. Doch die Umworbene muß die Sache erst mit ihrer Mutter besprechen.

042.) Wie behandelt man eine Lady? (No Way To Treat A Lady)
Ausstrahlung: US: 12.03.1993 / D1: 12.11.1994

J. T. möchte mit seiner neuen Freundin Gina zum U2-Konzert. Cody hat zwei Karten besorgt, und so steht dem Vorhaben nichts mehr im Wege. Wenn da nicht Ginas Eltern wären. Als J. T.s Freundin ist Gina mindestens genauso aufsässig wie ihr Freund, und nicht zuletzt deswegen lassen auch ihre schulischen Leistungen zu wünschen übrig. Sie darf nicht ins Konzert und soll brav lernen. Ausgerechnet Mark gibt ihr Nachhilfe in Mathematik. Bei ihm lernt Gina nicht nur den Umgang mit Zahlen. Mark zeigt ihr auch, daß Jungs sich auch anders verhalten können als der eher rüpelhafte J. T. - prompt läßt Gina J. T. abblitzen. Auch Al hat ein Problem. Sie braucht ihren ersten BH. Zusammen mit ihrer Stiefmutter Carol wagt sie den schweren Gang in ein Miederwarengeschäft.

043.) Der Siegestreffer (The Un-Natural)
Ausstrahlung: US: 02.04.1993 / D1: 10.12.1994

Frank trainiert die Kinderbaseballmannschaft von Port Washington. Das Team steht kurz vor dem Ligaendspiel und könnte die Meisterschaft erringen, wenn da nicht Mark wäre. Der Junge ist fest davon überzeugt, ein echtes Baseballtalent zu sein. Leider ist er der einzige, der das so sieht. Um seiner Frau einen Gefallen zu tun, nimmt Frank Mark auf deren Drängen hin schließlich doch in die Mannschaft auf. Obwohl Mark beim Finale eigentlich nur auf der Ersatzbank sitzen sollte, ist Frank schließlich doch gezwungen, ihn einzusetzen. Für Frank und sein Team beginnt das große Zittern vor dem alles entscheidenden Schlag.

044.) Die Wahrsagerin (The Psychic)
Ausstrahlung: US: 30.04.1993 / D1: 17.12.1994

Carol und Frank erstehen ein neues Ehebett. Das Ding entpuppt sich bald als ein elektronisches Monster. Klar, daß sie die Neuanschaffung wieder umtauschen müssen. Doch noch jemand hat ein Problem: J. T. hat Karen gedemütigt, indem er ein Babyfoto von ihr in der Schülerzeitung veröffentlicht hat. Karen schwört Rache. Ausgerechnet jetzt erfährt J. T. von einer Wahrsagerin, daß jemand einen Anschlag auf sein Leben plant. Nach ersten Anzeichen bekommt er es wirklich mit der Angst zu tun. Und bald steht Karen mit einem Messer in der Hand vor ihm...

045.) Altes Haus, neues Haus (This Old House)
Ausstrahlung: US: 07.05.1993 / D1: 03.12.1994

Frank erhält von der Oakwood Bank den Auftrag, ein gepfändetes Haus abzureißen, um auf dem Grundstück ein neues Mietshaus zu bauen. Als Cody gerade eine Sprengladung an dem Gebäude anbringen will, muß er feststellen, daß die Bewohner, eine Familie mit drei Kindern, noch nicht ausgezogen sind. Die Eltern sind arbeitslos und wissen einfach nicht wohin. Jetzt steckt Frank in der Zwickmühle: Einerseits kann er die Familie nicht einfach auf die Straße setzen, andererseits wird er vertragsbrüchig, wenn er das Haus nicht abreißt. Die Bank würde Frank verklagen, was für ihn das berufliche Aus bedeutete. Da hat Cody eine rettende Idee! Wie wär's, wenn man das Haus wirklich abrisse, es aber an einer anderen Stelle wieder aufbauen könnte?

046.) Das perfekte Paar (Double Date)
Ausstrahlung: US: 21.05.1993 / D1: 26.11.1994

Weil Carol annimmt, Karen hätte noch niemanden, mit dem sie zum Frühjahrsball gehen könnte, verkuppelt sie ihre Tochter mit Freddie Donavan, einem schüchternen Jungen, der noch neu in der Stadt ist. Was Carol nicht weiß: Karen hat Chancen, von Jeffrey eingeladen zu werden, dem Traumtypen aller Mädels der Gegend. Als Jeffrey sie tatsächlich bittet, mit ihr zum Ball zu gehen, stellt sie Freddie kalt. Zwar redet ihr Carol ins Gewissen, sie sollte doch wirklich mal über ihre Bewertungsmaßstäbe nachdenken, doch Karen bleibt bei ihrer Entscheidung. Auf dem Ball erscheint auch Freddie, der ihr, ganz und gar nicht schüchtern, die Meinung sagt. Als Karen und Jeffrey schließlich zum Paar des Abends gewählt werden, lehnt Karen den Preis ab und gibt öffentlich zu, eigentlich mit Freddie verabredet zu sein.


3.Staffel (1993-94, 23 Episoden) (ABC)


gehe zur:
1.Staffel 2.Staffel 4.Staffel 5.Staffel 6.Staffel 7.Staffel

047.) Das neue Bühnenpaar (Way-Off Broadway)
Ausstrahlung: US: 24.09.1993 / D1: 31.12.1994

Peinlich, peinlich – beim Golfspielen verliert Frank seinen Ehering. Nun muß er sich ganz schön anstrengen, damit Carol nichts von dem Mißgeschick mitbekommt. Schließlich bleibt ihm nichts anderes übrig, als sich einen neuen Ring zu kaufen. Was er nicht weiß: Auch Carol spielt ein doppeltes Spiel, denn niemand anders als sie hat den Ring gefunden... Auch Dana erwärmt sich fürs Schauspiel. Allerdings nur, weil sie sich in Regisseur Daniel verguckt hat. Keine Frage, daß sie bei seiner "Romeo und Julia"-Inszenierung mit von der Partie sein muß. Schade nur, daß ausgerechnet Cody den Romeo gibt. Aber jetzt gibt es kein zurück mehr für "Julia" alias Dana.

048.) Das Appartment (The Apartment)
Ausstrahlung: US: 01.10.1993 / D1: 06.01.1995

Frank hat sich bei einem Job "in Naturalien" bezahlen lassen, und so steht jetzt ein monströser Großbildfernseher im ehelichen Schlafzimmer. Klar, daß sich Frank jetzt im Bett mehr um Sportsendungen als um seine Frau Carol kümmert. Ebenfalls klar, daß Carol die Riesenglotze schon bald rauswirft. Aber das eigentliche Problem hat Dana. Zunächst ist sie überglücklich, denn ihre Mutter hat ihr erlaubt, für drei Monate in die Wohnung einer Freundin zu ziehen. Endlich allein! Endlich ohne die nervende Familie! Doch ihr Glück währt nicht lange, denn nach kurzer Zeit muß Dana feststellen, daß ihr die Familie fehlt.

049.) Sonntags nie (Never On Sunday)
Ausstrahlung: US: 08.10.1993 / D1: 20.01.1995

Auch nach längerem Zusammenleben haben sich die Lamberts und Fosters ihre jeweils eigenen Sonntagsrituale bewahrt. Während Carol mit ihren Kindern Dana, Karen und Mark jeden Sonntag in die Kirche geht, widmen sich Frank, J.T., Al und Brendan einem großen üppigen Frühstück und schauen sich dazu Footballspiele im Fernsehen an. Doch jetzt gibt es in Carols Kirche einen neuen Pfarrer. Carol bittet ihren Mann, sich den Neuen doch wenigstens einmal anzusehen. Frank gibt nach – auch wenn an diesem Sonntagmorgen ein wichtiges Spiel der Packers übertragen wird. Während des Gottesdienstes schaut sich J.T. das Spiel zusammen mit Michael, dem Sohn des Pfarrers, auf dem Dachboden der Kirche an. Auch Frank verschwindet bald nach oben. Beim ersten Touchdown der Packers macht er einen Freudensprung. Das ist zuviel für den morschen Dachboden, und Frank bricht durch. Er landet vor der versammelten Gemeinde mitten auf dem Altar...

050.) Die geklauten Aufsätze (The Paper Chase)
Ausstrahlung: US: 15.10.1993 / D1: 28.01.1995

Cody kommt zu Besuch. Im Schlepptau sein alter Kumpel Slasher, ein dick gewordener Altrocker, und dessen bezaubernde Frau Debbie sowie der gemeinsame Sohn Harley. Als Frank erfährt, daß Slasher mit Rubbeltätowierungen 15 Millionen Dollar im Jahr verdient, ist er außer sich. Mit ehrlicher Arbeit würde er nie so weit kommen! Auch J.T. ist entsetzt: Übers Wochenende soll er für die Schule eine Buchbesprechung schreiben. Selbstverständlich hat er keines der Bücher, um die es gehen soll, gelesen. Aber genauso selbstverständlich hat Mark die passenden Besprechungen in seinem Computer gespeichert. J.T. zapft den Rechner seines Stiefbruders an. Doch die Aufsätze klaut er nicht nur für sich selbst. Gegen Bares will er die Texte an die Jungs aus der Footballmannschaft verticken. Als Dana davon erfährt, macht sie J.T. einen Strich durch die Rechnung.

051.) Die Kontaktanzeige (Trading Places)
Ausstrahlung: US: 22.10.1993 / D1: 04.02.1995

J.T. hat Probleme mit seinen Mathehausaufgaben, und Frank läßt den Pädagogen raushängen, auch wenn er ebenfalls keine Ahnung von Mathe hat. Derweil streitet sich Dana heftig mit ihrer Mom. J.T. und Dana sind sich ausnahmsweise einig: Kind sein ist wenig vorteilhaft. Denn immer haben die Eltern das Sagen. Daraufhin bieten Frank und Carol einen Rollentausch an. Die beiden Geschwister gehen darauf ein und dürfen ein Wochenende lang Mom und Dad sein. Derweil fühlt sich Cody von Slashers Familienglück angestachelt und gibt in einem Motorradjournal eine Kontaktanzeige auf. Und tatsächlich: Cody bekommt eine Antwort! Die Wahnsinnsmotorradbraut mit der Megafigur will sich sogar mit ihm treffen... in sieben bis zehn Jahren. Die Dame sitzt derzeit im Frauenknast.

052.) Wunderdoktor Cody (Video Mania)
Ausstrahlung: US: 29.10.1993 / D1: 11.02.1995

Mark hat schulische Probleme. Er schreibt nur noch Einsen. Vorher hieß das Ergebnis immer Eins plus. Um seinen Stiefsohn etwas abzulenken, schenkt Frank ihm ein Videospiel. Nach kurzer Zeit ist Mark völlig besessen. So besessen, daß seine schulischen Leistungen jetzt richtig in den Keller rutschen. Auch sonst hat sich Mark durch das Spiel ziemlich verändert. Frank und Carol melden Mark bei einer Selbsterfahrungsgruppe für Videospielsüchtige an.

053.) Das große Geld (Hog Wild)
Ausstrahlung: US: 05.11.1993 / D1: 18.02.1995

Cody entwickelt sich zum gefragtesten Mechaniker der Gegend, doch bescheiden wie er ist, nimmt er für jede Reparatur nur neun Dollar. J.T. will Codys Geschäftssinn schärfen und plant eine gemeinsame Werkstatt, um richtig Karriere zu machen. Halbherzig willigt der Wundermechaniker ein, doch schon bald ist er todunglücklich. Währenddessen hat Frank wieder mal Ärger mit Carol, denn er hat tatsächlich schon wieder ihren Hochzeitstag vergessen. Nun heißt es auf die Schnelle ein tolles Geschenk auftreiben.

054.) Codys neues Heim aka "Codys neue Heimat" (Down & Out In Port Washington)
Ausstrahlung: US: 12.11.1993 / D1: 25.02.1995

Lucille, Codys Van und Heim, ist in der Werkstatt. Cody will deswegen auf dem Rasen übernachten. Frank und Carol bringen es nicht übers Herz, ihn so hängen zu lassen, und bieten ihm an, auf dem Sofa zu schlafen. Doch Cody erweist sich als schlampiger Zeitgenosse, lümmelt sich nach dem Fitneßcenter klatschnaß geschwitzt auf das Sofa und hängt seine tropfnassen Unterhosen in der Küche auf. Carol überlegt, wie sie den anstrengenden Gast wieder loswerden kann. Doch dann kommt ihr Cody zuvor, der ist nämlich von Carols und Franks Spießigkeit genervt. Obwohl sein Van nicht mehr fahrtüchtig ist, zieht er wieder zurück.

055.) Der Heiratskandidat (The Marrying Dude)
Ausstrahlung: US: 19.11.1993 / D1: 04.03.1995

Al ist unglücklich, weil sie bei Jungs nicht ankommt. Sie glaubt, daß es etwas mit ihrer nicht vorhandenen Oberweite zu tun hat. Doch ihre Hilfsmaßnahmen zeigen nicht den gewünschten Erfolg. Auch Cody hat Probleme. Durch eine Zeitungsannonce hat er Bonnie, eine junge Mutter mit Kind, kennengelernt. Zwischen ihrem Sohn Riley und Cody funkt es sofort. Am liebsten möchte Riley Cody sofort zu seinem neuen Vater machen. Um den Jungen nicht zu enttäuschen, willigt er ein. Doch dann wird ihm klar, daß er Bonnie zwar gerne mag, aber nicht liebt. Währenddessen streiten sich Frank und Carol um die neue Wohnzimmereinrichtung. Die beiden kommen einfach nicht auf einen Nenner.

056.) Rache ist süß (Sister Act)
Ausstrahlung: US: 26.11.1993 / D1: 11.03.1995

Carol und Frank haben Streß, weil Frank partout nicht tanzen lernen will. Cody versucht sich erfolgreich als Vermittler. Derweil haben Karen und Dana schwerwiegendere Probleme. Karen hat sich in einen tollen Jungen namens Michael verknallt. Schüchtern schickt sie Dana vor, um ihn auszuhorchen. Doch Dana verliebt sich selbst in Michael, der nicht nur gut aussieht, sondern auch noch hochgebildet ist. J.T., Brendan und Al bekommen mit, daß Dana Karen den Freund ausgespannt hat. J.T. plaudert die Neuigkeit an Karen aus und hofft auf einen bösen Schwesternkrieg. Sein Plan scheint aufzugehen, denn Karen läßt sich etwas Besonderes einfallen, um Dana bei Michael unmöglich zu machen. Jetzt ist Dana stinksauer auf Karen, doch nach einer heftigen Aussprache vertragen sich die beiden wieder und nehmen nun gemeinsam Rache an J.T..

057.) Eine Weihnachtsgeschichte (Christmas Story)
Ausstrahlung: US: 10.12.1993 / D1: 24.12.1994

Weihnachten steht vor der Tür und die Kids denken nur noch an die Geschenke, die sie wollen. Brendan besteht auf einer Modelleisenbahn. Und ausgerechnet die fehlt am Weihnachtsabend vor der Bescherung. Frank hat eine glorreiche Idee: Er hat einen Spielzeugladen renoviert und hat noch die Schlüssel. Zusammen mit Carol steigt er nachts ein, holt die Eisenbahn für Brendan und will natürlich das Geld auf die Kasse legen. Doch Deputy Feif macht ihnen einen Strich durch die Rechnung. So landet das Paar zu Weihnachten im Knast, während die Kinder wie eine wilde Horde über die Geschenke herfällt und das Fehlen der Eltern zunächst gar nicht bemerken. Als sie von Franks und Carols Schicksal erfahren, besinnen sie sich doch noch und machen auch für Carol und Frank Weihnachten zum Fest der Freude.

058.) Der erste Wagen (Close Encounters Of The Marital Kind)
Ausstrahlung: US: 17.12.1993 / D1: 18.03.1995

Nachdem Karen nun auch ihren Führerschein bestanden hat, streiten sich mit Dana und J.T. jetzt schon drei Kinder um das elterliche Auto. Frank fürchtet um sein kostbares Stück, nachdem J.T. bereits für die eine oder andere Beule gesorgt hat. Als er erfährt, daß die drei zusammenlegen wollen, um sich einen eigenen Wagen zuzulegen, fällt ihm ein Stein vom Herzen. Die 400 Dollar der Kids reichen jedoch nur für eine alte Schrottlaube. Nachdem Cody für die nötigen Reparaturen gesorgt hat, müssen sie feststellen, daß sie sich die Versicherung nicht leisten können. Sie wollen den Wagen wieder verscherbeln, aber möglichst ohne Geld zu verlieren. Währenddessen arbeiten Carol und Frank mit Hilfe eines Leitfadens an ihrer Ehe und schaffen sich so Probleme, die sie sonst nicht gehabt hätten.

059.) Das Fernseh-Drama (Bad Girls)
Ausstrahlung: US: 07.01.1994 / D1: 25.01.1995

Im Lambert-Foster-Haushalt hat der Fernseher seinen Geist aufgegeben und die Verzweiflung ist groß. Nur Carol glaubt, daß dieser tragische Zwischenfall zu mehr gemeinsamen Familienaktivitäten führen wird. Doch frustriert muß sie das Experiment mit ihren muffelnden Lieben abbrechen. Al hat Schwierigkeiten in der Schule. Die Jungs wollen nicht mehr mit ihr spielen und mit den Mädchen ihres Alters kann sie nichts anfangen. Da ist sie erleichtert als sie Jackie, Helen und Tanya kennenlernt. Eine wilde Truppe, die in Tarnanzügen durch die Gegend läuft und sich an keine Regeln hält. Frank ist von diesem Umgang gar nicht begeistert und es kommt zum Streit. Erst als Als neue "Freundinnen" sie zum Diebstahl von Codys Gitarre überreden wollen, wacht sie auf.

060.) Cody der Märchenonkel (Read All About It)
Ausstrahlung: US: 14.01.1994 / D1: 01.04.1995

Cody hat es in einen Schnell-Lese-Kurs verschlagen und verschlingt begeistert ein Buch nach dem anderen. Auch die anderen Kinder interessieren sich plötzlich für die Bücherei. J.T. und Karen, weil sie denken, daß man dort gut flirten kann und Brendan, weil er die Märchenstunde liebt. Dort übernimmt neuerdings Cody mit Bravour die Rolle der Märchentante.

061.) JT besiegt Dana (Thirteen With A Bullet)
Ausstrahlung: US: 28.01.1994 / D1: 08.04.1995

Mark wird 13, und er fühlt, daß er langsam zum Mann wird. Er wünscht sich zwei Dinge zum Geburtstag: Erstens eine richtige, gemischte Party ohne Kinderkram wie Clown oder Zauberer und zweitens, seine erste Rasur. Frank ist begeistert von dem jungen Mann, und die Party wird ein echter Erfolg. Vor allem weil sein Traummädchen Marissa ihn küßt. Um so härter ist der Absturz, als er erfährt, daß Marissa einen anderen liebt. Geknickt wendet er sich von der Damenwelt ab, doch mit viel erzieherischem Geschick bringt ihn Frank wieder auf den rechten Weg. Mit J.T.s Hilfe kann er vielleicht sogar ein Rendezvous ergattern. J.T. ist voll auf Erfolgskurs, als er eine Wette gegen Dana gewinnt, denn im Umgang mit Autos macht ihm keiner was vor.

062.) Das Schnarchmonster (My Bodyguard)
Ausstrahlung: US: 04.02.1994 / D1: 15.04.1995

Cody hat festgestellt, daß er Dinge im Traum voraussehen kann, die dann wirklich geschehen. In solch einem Traum sieht er, wie Dana in Chicago von einem Mann überfallen wird. Als Dana sich auf den Weg macht, um sich dort an einer Uni zu bewerben, versucht er sie abzuhalten. Doch Dana läßt sich nicht abhalten. Cody folgt ihr und als der Dekan Dana etwas zeigen möchte, glaubt Cody, eingreifen zu müssen und setzt den Dekan mit einem gezielten Griff schachmatt. Dana ist empört und kündigt ihm für alle Zeiten die Freundschaft. Doch dann rettet Cody ihr tatsächlich das Leben und Dana verzeiht ihm. Währenddessen quält Carol die ganze Familie mit ihrem notorischen Schnarchen und alle Versuche, sie zu kurieren, schlagen fehl.

063.) Pretty Woman (Pretty Woman)
Ausstrahlung: US: 18.02.1994 / D1: 22.04.1995

Karen will unbedingt das Stop Jeans Girl in einer Werbekampagne werden, doch die Konkurrenz ist überwältigend. Zufällig wird Karen von Al begleitet, die das ganze Theater albern findet und das dem berühmten Fotografen auch unverblümt ins Gesicht sagt. Der ist hingerissen von der frechen Göre und engagiert sie vom Fleck weg. Karen ist eifersüchtig auf den Erfolg ihrer Stiefschwester und versucht alles, um Al so zu verunsichern, daß sie die Aufnahmen schmeißt. Fast gelingt ihr der intrigante Plan, aber dann regen sich doch schwesterliche Gefühle in ihr und sie steht Al mit Rat und Tat zur Seite. Frank lädt Cody zu einem Pokerspiel ein, doch auf ihm lastet der Fluch des Glücks und er gewinnt nicht nur das Pokerspiel, sondern unter anderem auch eine Karibik-Kreuzfahrt. Cody ist kreuzunglücklich mit dem Glücksregen, der auf ihn niedergeht und sehnt ein kleines Unglück herbei, das nicht lange auf sich warten läßt.

064.) Herrliche Erinnerung (Nightmare Weekend)
Ausstrahlung: US: 25.02.1994 / D1: 06.05.1995

Wieder einmal hat Frank ein Beziehungsjubiläum vergessen. Als Wiedergutmachung lädt er Carol zu einem romantischen Wochenende in ein Hotel ein. Er hat alles perfekt geplant, bis auf die Tatsache, daß er sich mit dem Hotel vertan hat. Denn dort hat er nicht mit Carol ein heißes Wochenende verlebt, wie er sich zu erinnern glaubt, sondern mit seiner ehemaligen Flamme Tammy. Carols gute Laune ist dahin und Frank muß all seinen Charme aufbieten, um die Situation zu retten. Währenddessen nutzen die Kids die Gelegenheit um sich Horrorvideos zu Gemüte zu führen. Ein Vergnügen, das eher nach dem Geschmack der Lambert-Sprößlinge ist. Als Mark sich über deren Geschmack lustig macht, holen Al, Brendan und J.T. zum Gegenschlag aus. Sie verwandeln ihr Heim in ein Horror-Haus. Doch dann eilt Cody Mark zur Hilfe und sie rächen sich für den grausamen Schabernack.

065.) Das Naturtalent (Birth Of A Salesman)
Ausstrahlung: US: 11.03.1994 / D1: 20.05.1995

Dana braucht einen Freiwilligen für ihre Psychologie-Arbeit. Alle winken ab, nur Cody stellt sich als Versuchskaninchen zur Verfügung. Dana ist von ihrem Probanden alles andere als angetan, läßt sich aber doch breitschlagen. Für sie ist Cody ein Spinner und seine Antworten hält sie für Quatsch. Anders als ihr Psychologie-Lehrer, der von Codys unverkrampften und kreativen Antworten entzückt ist. Auch J.T. zeigt überraschende Talente. Er hat keine Lust mehr, aufs College zu gehen und jobbt lieber in "Leo's Autowelt". Beim Verkauf erweist er sich als echtes Naturtalent und ist glücklich, daß er seine neue Aufgabe so gut beherrscht. Auch Frank platzt fast vor stolz, als sogar im Fernsehen von J.T.'s Arbeit berichtet wird.

066.) Der vierzigste Geburtstag (Feeling Forty)
Ausstrahlung: US: 25.03.1994 / D1: 03.06.1995

Carols vierzigster Geburtstag steht bevor und sie hat Angst, daß es nun nur noch bergab mit ihr geht und sie ihre Attraktivität verliert. Sie versucht sich zuerst mit Aerobicstunden, beschließt dann aber, es mit den Wunder-Diät-Pillen "Skinny-Tabs" zu probieren. Carol übertreibt es etwas mit der Dosierung und wird hyperaktiv, macht nachts Einkäufe, schrubbt das Haus und bringt die ganze Familie um den Verstand. Doch dann setzt ihr Frank die Pistole auf die Brust und verbietet ihr die weitere Einnahme der Pillen. Erst dann kommt Carol zur Vernunft. Noch jemand verschließt sich offensichtlich jeder Vernunft: Cody ist einer Wahrsagerin namens Madame Sonya auf den Leim gegangen. Mit ihrer Hilfe gelingt es ihm, Kontakt zu Abraham Lincoln aufzunehmen. Zum Geburtstag schenkt Cody Carol dann auch eine Viererkarte aus dem Golfclub. Die Teilnehmer der exklusiven Viererrunde waren Abraham Lincoln, Theodor Roosevelt, George Washington und Elvis Presley...

067.) Das gestohlene Tagebuch (The Case Of The Missing Diary)
Ausstrahlung: US: 29.04.1994 / D1: 10.06.1995

Cody betätigt sich schriftstellerisch und schreibt einen Krimi im Stil der 40er Jahre. In den Zeiten der großen Depression verschwindet Kitty Miaus Tagebuch. Jeder im Sandwich-Club ist verdächtig. Eindeutig ein Fall für Privatdetektiv Cody, alias Sam Spud. Alles deutet auf einen leichten Fall hin. Aus Cocos Koffer fällt das gesuchte Tagebuch. Coco, ein Mitglied der Mädchen-Band, schwört aber Stein und Bein, daß sie unschuldig ist. Nach und nach knöpft sich der Meisterdetektiv sämtliche Mitarbeiter des Clubs vor. Motive gibt es ihm hart umkämpften Showbusiness viele.

068.) Verabredung mit einem Unbekannten (Great Expectations)
Ausstrahlung: US: 06.05.1994 / D1: 17.06.1995

Carol versucht sich wieder einmal als Kupplerin für ihre Töchter. Doch die beiden Jungs, die sie diesmal für Dana und Karen ausgesucht hat, sind wirklich das Letzte. Ihre Berufung als menschliches Double von Beavis und Butthead haben sie nur knapp verfehlt. Frank sinnt auf einen Weg, wie man Carol von ihren Kuppelversuchen heilen kann. Seine Idee ist einfach und brillant. Dana und Carol spielen Carol am Telefon vor, daß sie mit den beiden Jungs in einem Motel abgestiegen sind und mächtig Spaß haben. Carol ist entsetzt und will ihre Töchter vor den bösen Buben retten. Auch als sie den Spaß auflösen, ist Carol nicht endgültig geheilt. Aber der nächste Kandidat ist dann so toll, daß selbst die nettesten Schwestern zu erbitterten Konkurrentinnen werden.

069.) Der Abschlußball (Prom Night)
Ausstrahlung: US: 20.05.1994 / D1: 24.06.1995

J.T. sucht verzweifelt eine Partnerin für den Schulball. Doch keine steigt auf seine coole Tour ein. Bis sein Kumpel Phil ihm seine Schwester als Begleitung anbietet. Allerdings handelt es sich nicht wie er annahm um das Bademoden-Modell, sondern um seine jüngere Schwester, die gerade mal 13 ist. J.T. ist völlig demoralisiert und nur durch Codys Moralpredigt läßt er sich breitschlagen, nimmt das halbe Kind mit und spielt den Babysitter. Dana hingegen scheint das große Los gezogen zu haben. Sie ist mit dem Schwarm aller Mädchen, Jeff Brock, da. Doch dann trifft der seine Ex-Freundin und versöhnt sich wieder mit ihr. Besonders peinlich wird es, als Dana den Tanz eröffnen soll und ganz alleine dasteht. J.T. springt selbstlos als Ersatzmann ein. Carol und Frank haben die Eltern von Lester eingeladen, mit dem sich Brendan geprügelt hat, um das Problem wie zivilisierte Menschen zu lösen. Doch die Tubmans erweisen sich als ebenso unausstehlich wie ihr Filius und Carol gehen die Nerven durch.


4.Staffel (1994-95, 24 Episoden) (ABC)


gehe zur:
1.Staffel 2.Staffel 3.Staffel 5.Staffel 6.Staffel 7.Staffel

070.) Die Herausforderung (Karate Kid (Premiere))
Ausstrahlung: US: 23.09.1994 / D1: 07.10.1995

Mark will unbedingt Karateunterricht nehmen, um sich in der Schule etwas Respekt zu verschaffen. Carol kann diesen Wunsch nicht gutheißen, doch dafür hat Cody Verständnis für Mark und nimmt ihn unter seine Fittiche. Er schafft es sogar, ihn für das große Karate-Turnier fit zu machen, bei dem Mark dann gleich im ersten Kampf gegen den erfahrenen Karateka Tommy antreten muß. Nachdem Mark einige Schläge eingesteckt hat, bringt Cody ihn dazu, auch mal auszuteilen. Und dieser Appell wirkt Wunder, denn Mark steigert sich enorm und muß sich am Schluß nur ganz knapp geschlagen geben. Doch trotz seiner Niederlage hat er sich reichlich Respekt verschafft. Auch Cody kann sich gegenüber Tommys rüdem Trainer durchsetzen. Dafür hat Frank einige Probleme mit der Sprechanlage, die er im Haus installiert hat, um der ewigen Brüllerei ein Ende zu bereiten...

071.) Studenten haben es nicht leicht (College Bound)
Ausstrahlung: US: 30.09.1994 / D1: 14.10.1995

Dana trifft es hart, daß sie nicht auf einer der Eliteunis aufgenommen wurde, sondern es "nur" auf die Uni von Wisconsin geschafft hat. Doch der schlimmste Tiefschlag für das selbsternannte Genie ist, daß sie für ihre Literaturarbeit nur eine Vier bekommt. Noch nie hat sie eine so schlechte Note bekommen und sie muß begreifen, daß es noch andere kluge Köpfe gibt. Besonders bitter ist es für Dana, daß Cody ebenfalls die Aufnahmeprüfung für ihre Uni bestanden hat und der Einfaltspinsel die gleichen Kurse wie sie belegt hat. J.T. wurde versehentlich eine Kreditkarte zugeschickt und gegen Franks ausdrücklichen Rat nutzt er den Bankirrtum schamlos aus und kauft teure Geschenke. Natürlich muß er die Sachen wieder zurückbringen. Nur den tollen Nerz würde Carol am liebsten nicht mehr hergeben.

072.) Ich hab den Blues (Animal House)
Ausstrahlung: US: 07.10.1994 / D1: 04.11.1995

Cody möchte unbedingt Mitglied in der Delta-Delta-Beta-Verbindung der Uni werden. Aufgrund seiner diversen Talente wird er auch aufgenommen, was Dana gar nicht gefällt. Sie hält die Typen der Verbindung für armselige Sexisten und hat auch kein Verständnis dafür, daß Cody Karen zu einer Delta-Party einlädt. Doch Karen wittert die Gelegenheit, von Männern umschwärmt zu werden und sagt zu. Die Party ist jedoch ein Reinfall für sie, da sich Karen nicht so willig verhält, wie die Jungs das gerne hätten. Cody muß dazwischengehen und für Ordnung sorgen. Anschließend bekommt er den Blues und ist verzweifelt über seine Gutgläubigkeit, mit der er Karin in diese unangenehme Situation gebracht hat. Doch dann vertraut Dana Cody an, daß sie gerne etwas von seinem Optimismus und seiner Offenheit hätte. Cody bringt Dana seine beste Lebensweisheit bei: Immer wenn man finster drauf ist, singt er den Blues.

073.) Der Sportkommentator (Spoiled Sport)
Ausstrahlung: US: 14.10.1994 / D1: 17.11.1995

Franks Jugendtraum Sportkommentator zu werden, rückt in greifbare Nähe. Ein Fernsehsender will einen Amateur als Kommentator einstellen und Frank bewirbt sich sofort. Doch sein Debüt mißlingt gründlich und zum Schluß muß sogar Carol für ihn einspringen. Die hat zwar auch nicht mehr Talent, bezaubert aber mit ihrem Charme und bekommt den Job. Diese Entscheidung des Senders droht, eine Ehekrise auszulösen. Um den Ehefrieden nicht zu stören, verzichtet Carol. Die beiden sprechen sich aus, und alles wird gut. Als nächstes versucht sich Cody an der Aufgabe und auch er scheitert kläglich. Eine weiteres Problem droht den Familienfrieden zu erschüttern: Carol ist auf den Gesundheitstrip und serviert nur noch Biokost. Für Süßigkeiten und Junkfood müssen die Kids nun ihr Taschengeld aufbringen. Das führt bis zu hinterlistigem Essensdiebstahl und nur eine große Essenschlacht kann jetzt noch die Fronten klären.

074.) Piler, der Langweiler (Revenge Of The Nerd)
Ausstrahlung: US: 21.10.1994 / D1: 25.11.1995

Cody trifft es im wahrsten Sinne des Wortes hart. Beim Installieren einer Antenne auf dem Dach seines Vans wird er vom Blitz getroffen und verliert sein Gedächtnis. Mühsam versucht die Familie seinem Erinnerungsvermögen wieder auf die Sprünge zu helfen. Dabei nutzt jeder auf seine Art Codys Schwäche aus, vor allem Dana. Doch auch Karen hat schwerwiegende Probleme. Sie will unbedingt zur Königin des Abschlußballes gewählt werden. Ihr fehlt nur eine einzige Stimme, die von Piler, dem Langweiler. Der verlangt viel für seine Stimme. Karen soll mit dem Widerling ausgehen und ganz besonders nett zu ihm sein. Erst bevor es zum Äußersten kommt, besinnt sich Karen, daß so ein Titel nicht alles ist.

075.) Mark wird wild (Something Wild)
Ausstrahlung: US: 28.10.1994 / D1: 02.12.1995

Zu Halloween hat Cody den größten Kürbis der Welt gezüchtet. Er will ihn zu einer Laterne verarbeiten und so ins Guiness-Buch der Rekorde zu kommen. Zu diesem Anlaß gibt Carol eine Halloween-Party, zu der sie als leicht geschürzte Jane erscheint, und bei der Frank den leicht überforderten Tarzan mimt. Dana gibt Hilary Clinton und Karen geht als Meerjungfrau. Die beiden müssen sich bei der Party den Annäherungsversuchen einer Beavis-und-Butthead-Imitation erwehren. Bei Mark hat nun auch der hormonelle Überschwang der Pubertät eingesetzt und er stürzt sich ins Vergnügen. Ziel seiner Träume ist die süße J.J., die es jedoch faustdick hinter den Ohren hat. Mit einem heftigen Kuß "überredet" sie ihn zu diversem Schabernack, unter anderem läßt sie ihn Haustüren mit Eiern bewerfen. Dabei wird er von einer Polizistin erwischt, die ihn verhaftet und zu Hause abliefert, wo die Party noch immer in vollem Gang ist. Carol versucht sich mit einer Standpauke, doch was Mark braucht, ist ein Gespräch von Mann zu Mann.

076.) Erwachsen werden ist nicht leicht (Growing Up Is Hard To Do)
Ausstrahlung: US: 04.11.1994 / D1: 09.12.1995

Es herrscht Aufregung im Hause Lambert-Foster. Cody schreibt im Philosophie-Kurs lauter Einsen, während die kluge Dana trotz intensiver Vorbereitung nur auf eine Drei kommt. Al hat ihr erstes Rendezvous und holt sich Tips von der erfahrenen Karen, doch das Date wird trotzdem eine mittlere Katastrophe. Carol hat ganz andere Sorgen. Sie glaubt schwanger zu sein, was sie und Frank in einen Sturm der Gefühle stürzt. Doch dann scheint sich alles in Wohlgefallen aufzulösen. Dana arbeitet mit Cody in einer Lerngruppe und Al hat zwar ein frustrierendes Date hinter sich, ist aber um die Erfahrung reicher, daß sie sich auf Carol verlassen kann. Frank ist erleichtert, als er sieht, daß der Schwangerschaftstest negativ ausgefallen ist. Doch offensichtlich hat sein wenig ausgeprägter Kinderwunsch seinen Blick getrübt: Carol erwartet nämlich ein Kind und freut sich wahnsinnig.

077.) Die Familien-Therapie (aka "Familientherapie") (Beyond Therapy)
Ausstrahlung: US: 11.11.1994 / D1: 30.12.1995

Frank und Carol erzählen ihren Kindern von der Schwangerschaft und stoßen nicht gerade auf Begeisterung. Carol ist empört über die Kids und verordnet allen eine Familientherapie. Beim Psychologen erzählen alle von ihren Sorgen im Zusammenhang mit dem neuen Erdenbürger. Nur Carol ist euphorisch. Der Therapeut stellt fest, daß die Kinder und Frank ganz normal reagieren und rät aber Carol zu einer Therapie. Trotzdem will Carol ihren Traum von einer harmonischen Familie nicht aufgeben. Doch sie muß erkennen, daß offensichtlich jeder etwas anderes unter Harmonie versteht. J.T. erklärt ihr, daß die ständigen Streitereien auch ein Zeichen der Zuneigung sind. Nach einigen Überlegungen findet sich Carol mit dieser Harmonie jenseits der Harmonie ab. Währenddessen redet sich Cody ein, daß er zum Werwolf mutiert, seit er von einem Wolfswelpen gebissen wurde.

078.) Das Babyzimmer (Ice Cream Man Cometh)
Ausstrahlung: US: 18.11.1994 / D1: 06.01.1996

Carol und Frank haben sich dazu durchgerungen, ein Zimmer für das Baby auszubauen. Natürlich laufen die anderen Kinder Sturm gegen diese Entscheidung und fühlen sich benachteiligt. Da fordert Carol sie auf, gemeinsam nach einer Alternative zu suchen. Unterdessen hat Cody Besuch von George bekommen, einem älteren Mann, der in Codys Kindheit als eine Art väterlicher Freund eine große Rolle gespielt hat. Seit er Witwer geworden ist, ist er ausgesprochen depressiv und antriebsarm. Trotzdem spielt er Cody einige Tage lang den unbeschwerten Gast vor, doch dann hinterläßt er einen Abschiedsbrief, in dem er Selbstmordpläne äußert. Er will ein Flugzeug für Hobby-Fallschirmspringer chartern und sich aus der Maschine stürzen. Cody stürzt los, um ihn zu retten und kann die Maschine im letzten Augenblick erreichen. Über den Wolken beginnt er, George die Selbstmordabsichten auszureden. Doch gerade als es ihm gelingt, George zur Vernunft zu bringen, kommt alles ganz anders...

079.) Allergisch auf Cody (Letting Go)
Ausstrahlung: US: 25.11.1994 / D1: 13.01.1996

Al hat neuerdings einen Verehrer, der allerdings etwas anders ist, als es sich die Familie wünschen würde. Zack, so sein Name, trägt Rasta-Locken und Röcke und ist auch ansonsten ein ziemlicher Freak. Klar, daß Frank jedes Treffen zwischen seiner Tochter und Zack zu verhindern versucht. Doch Al läßt sich das nicht gefallen und brennt heimlich mit Zack durch, um mit ihm von einem Aussichtsfelsen aus die Sternschnuppen zu beobachten. Da erwacht Franks Beschützerinstinkt und er macht sich zusammen mit Carol auf, um die beiden zu suchen. Überraschenderweise entdecken die beiden dabei, daß Zack eigentlich schwer in Ordnung ist und in keinster Weise vorhat, Al irgendwie auszunutzen. Frank muß einsehen, daß er eigentlich nichts gegen Zack persönlich hat, sondern auf jeden jungen Mann allergisch reagiert, der sich seiner Tochter nähert. Unterdessen hat Dana Streß mit Cody, der sie ziemlich nervt und auf den sie buchstäblich allergisch reagiert. In Codys verquerer Logik kann das natürlich nur eines bedeuten: Er muß weg! Traurig beginnt er, seinen Van zu beladen, doch Dana wird klar, daß sie eigentlich gar nicht auf Cody verzichten möchte. Sie würde selbst sein andauerndes Niesen in Kauf nehmen, wenn er nur bliebe. Widerwillig bittet sie ihn, zu bleiben. Durch Zufall entdecken die beiden dann auch noch die Ursache für Danas allergische Reaktionen auf Cody...

080.) Ein romantisches Wochenende (Make Room For Daddy)
Ausstrahlung: US: 09.12.1994 / D1: 20.01.1996

Carol geht derart in ihrer Geburtsvorbereitungen auf, daß es Frank irgendwann zuviel wird. Er schlägt ihr daraufhin ein romantisches Wochenende zu zweit vor. Carol ist von der Idee begeistert, doch für Romantik ist in ihrer Welt derzeit einfach kein Platz. Sie redet unablässig über das Baby und ist nicht in der Lage, sich auf ein anderes Thema einzulassen. Da platzt Frank der Kragen. Er erklärt ihr, daß er auch noch da sei und auch seine Bedürfnisse habe. Mit allem Charme vertritt er seinen Standpunkt und macht seiner Frau schließlich klar, daß sie doch etwas zu engstirnig und egoistisch gedacht hat. Derweil nutzen die Kinder die Abwesenheit der Eltern auf ihre jeweils ganz eigene Art und Weise aus. Mark zum Beispiel hat ein Date mit einem Mädchen, das er auf dem Daten-Super-Highway kennengelernt hat. Unterdessen vertreiben sich Al, Karen und Dana die Zeit mit einer Mädchen-Party und erzählen sich gegenseitig ihre Träume von Jungs und deren Eroberung. Dabei entpuppt sich vor allem Dana als richtiges Biest.

081.) Ein gelungenes Weihnachtsfest (I'll Be Home For Christmas)
Ausstrahlung: US: 16.12.1994 / D1: 23.12.1995

J.T. eröffnet der Familie, daß er zu alt sei, um Weihnachten im Familienkreise zu feiern und statt dessen lieber mit ein paar Freunden zum Skifahren möchte. Frank tut äußerlich unbewegt und ist einverstanden, obwohl ihn die Sache doch ganz gewaltig wurmt. Cody spürt das und möchte zwischen beiden vermitteln, aber Frank ist einfach zu stolz, um seinen Sohn zu bitten, doch lieber bei der Familie zu bleiben. Doch dann entpuppt sich der Skiausflug als großer Reinfall in jeder Hinsicht, so daß J.T. daheim anruft und Cody gesteht, daß er sich total verhauen hat. Doch nun ist er zu stolz, seinem Vater einzugestehen, daß er einen Fehler gemacht hat. Nun fühlt sich Cody erst recht dazu berufen, den Vermittler zu geben. Und tatsächlich gelingt es ihm, Frank dazu zu bewegen, seinen Sohn nach Hause zu holen. Trotzdem gibt's ein paar Schwierigkeiten mit dem Weihnachtsfest, die vor allem von Tante Etna ausgelöst werden, die sich als große Nervensäge entpuppt. Trotzdem wird das Fest dann noch wider Erwarten recht harmonisch – auch für Mark, der seine große Liebe Gabrielle vermißt...

082.) Das Baby-Video (Can't Buy Me Love)
Ausstrahlung: US: 06.01.1995 / D1: 27.01.1996

J.T. hat sich von seinem Chef einen Porsche geliehen und gibt nun den großen Macker. Als er in einem Restaurant, das er zusammen mit Cody besucht, die Kellnerin Shelley sieht, dreht er erst richtig auf und erzählt ihr, daß der Wagen ihm gehöre und seine Familie unendlich reich sei. Tatsächlich gelingt es ihm auf diese Tour, Shelley herumzukriegen und sich mit ihr zu verabreden. Zu allem Überfluß findet er dann auch noch einen Umschlag mit 1000 Dollar, die er – entgegen Codys Rat – für eine Halskette für Shelley ausgibt. Als er seiner neuen Flamme das Geschenk übergibt, erzählt ihm Shelley, daß ihr Vater einen Briefumschlag mit seinen Monatseinnahmen verloren hat. Nun sitzt J.T. in der Klemme! Cody empfiehlt ihm, die Kette zurückzugeben und die ganze Geschichte aufzuklären – aber der gerade und aufrechte Weg war noch nie J.T.īs Sache. Trotzdem läßt er sich überzeugen, Shelley alles zu gestehen. Aber gerade als er mit seiner Erklärung ansetzen will, sagt sie ihm, daß ihr Vater seinen Umschlag wiedergefunden habe. Eigentlich wäre er damit aus dem Schneider, aber er offenbart sich ihr trotzdem in aller Ehrlichkeit. Doch das allein reicht noch nicht, um Shelley von sich zu überzeugen. Unterdessen ist Frank mit Carol widerwillig zur Gynäkologin gegangen. Doch sein Widerwillen schlägt schnell in Begeisterung um, als er dort Ultraschallaufnahmen von seinem Baby sieht. Als er dann auch noch ein Video mit diesen Aufnahmen bekommt, muß sich zu Hause die ganze Familie vor dem Fernseher versammeln. Aber Frank hat noch eine ganz besondere Überraschung für seine Lieben: Er hat ein Video besorgt, auf dem eine Geburt in allen Details dokumentiert ist...

083.) Ein reifer Freund (Thirty Something)
Ausstrahlung: US: 20.01.1995 / D1: 03.02.1996

Dana hat ein kleines Problem, das die ganze Familie zu einem großen Problem aufbauschen will: Sie ist in einen Mann verliebt, der bereits stolze 36 Jahre alt ist. Entgegen aller Lebensweisheiten und unter strikter Mißachtung der Bedenken von Carol ist sie davon überzeugt, daß ihre große Liebe eine Zukunft hat. Doch mit jedem neuen Treffen mit ihrem Auserwählten Paul muß sie einsehen, daß sie und Paul durch Welten getrennt sind. Irgendwann sieht sie dann ein, daß diese Beziehung keine gesunde Basis hat. Was Dana daran aber am meisten wurmt, ist die Tatsache, daß ihre Mutter wieder einmal recht behalten hat. Allerdings fällt es ihr leichter, das zu verdauen, als sie erfährt daß Carol als 19jährige sogar mal was mit einem 47jährigen hatte! Carol plagt sich derweil mit ihrer schwangerschaftsbedingten übermäßigen Freßlust herum, und Cody versucht verzweifelt, einen Film zu drehen.

084.) Wahre Männer (The Honeymoon Is Over)
Ausstrahlung: US: 03.02.1995 / D1: 10.02.1996

Marks große Liebe Gabrielle ist für einige Tage zu den Lamberts gezogen, weil ihre Eltern im Urlaub sind. Die beiden sind überglücklich und turteln herum wie die Tauben, bis J.T. beginnt, Zwietracht zwischen den beiden zu sähen. Er redet Mark ein, daß er vollkommen unter Gabrielles Fuchtel stünde und sich eines wahren Mannes nicht würdig verhalte. Mit seinen Vorhaltungen scheint er bei Mark auf fruchtbaren Boden zu treffen, denn tatsächlich nimmt der sich J.T.īs Gerede zu Herzen. Doch auch die Gegenseite schläft nicht, und so wiegeln Dana und Karen Gabrielle auf, bis ein regelrechter Krieg der Geschlechter im Hause tobt. Nur ein Unparteiischer kann jetzt noch Frieden stiften – und wer wäre für diese Aufgabe besser geeignet als Cody? Und tatsächlich – es gelingt ihm zwischen beiden zu vermitteln, so daß die Harmonie wieder hergestellt werden kann. Unterdessen ahnt Frank, dessen Geburtstag kurz bevorsteht, daß er von seiner Liebsten ein Geschenk bekommen wird, an dem er garantiert keinen Spaß haben wird und das obendrein seine Männlichkeit mißachtet.

085.) Fahrlektion (One Truck, Al Dente)
Ausstrahlung: US: 10.02.1995 / D1: 17.02.1996

Al will um jeden Preis das Autofahren lernen und hat sich sogar schon zur Prüfung angemeldet, obwohl sie über keinerlei Praxis verfügt. Frank weigert sich aber inständig, ihr die nötigen Lektionen zu geben, so daß Al kurzerhand J.T. zum Erwachsenen und somit zu ihrem Fahrlehrer erklärt – worüber der am meisten erstaunt ist. Es gelingt ihr, J.T. dazu zu überreden, sie zu unterrichten, doch dieses Abenteuer muß natürlich in einem Desaster enden. Nach Ende der ersten Fahrstunde ist Franks Wagentür kräftig eingedellt, und die Hausmauer hat eine Ecke weniger. Doch weil J.T. nie um eine gute Idee verlegen ist, werden die Dellen an Haus und Auto kurzerhand mit ein wenig Spachtelmasse beschönigt. Klar, daß das beim ersten Zuknallen der Tür auffällt. Ebenso klar, daß es von Frank ein gewaltiges Donnerwetter setzt und zu rigorosen Erziehungsmethoden gegriffen wird. Hauptsache, man lernt seine Lektionen daraus. Ähnliches gilt übrigens auch für Frank, der sich im Geburtsvorbereitungskurs ziemlich dämlich angestellt hat und nun lernen, lernen und nochmals lernen muß. Doch auch Dana hat ein Problem: Ihr wurde ein Weisheitszahn gezogen, und um die dicken Backen zu beseitigen und die Schmerzen zu betäuben, greift sie zur chemischen Keule, die ihr Bewußtsein und ihre Persönlichkeit vorübergehend stark verändert.

086.) Der Haustyrann (Head Of The Class)
Ausstrahlung: US: 17.02.1995 / D1: 23.02.1996

Frank hat angekündigt, daß er und die Kids den Haushalt übernehmen, damit Carol nicht mehr so schwer arbeiten muß. Doch Carol entpuppt sich sehr schnell als ewig lächelnder Haustyrann. Alles muß exakt nach ihren Vorstellungen erledigt werden, sonst macht sie allen die Hölle heiß. Und das nervt alle ganz gewaltig. Der Psychoterror geht sogar soweit, daß der kleine Brendan nachts aus dem Schlaf gerissen wird, um alle Dinge im Haus an ihren richtigen Platz zu stellen. Zeit für ein Machtwort von Frank, der Carol klarmachen kann, daß man den anderen das Leben nicht immer ganz so schwer zu machen braucht. Derweil versuchen Cody und Dana, lernschwache Schüler zu motivieren. Während Dana auf die konventionelle Methode setzt, die bei den Kids allerdings nicht ankommt, versucht Cody sein Glück auf eine ganz eigene Art. Er bringt den Kids zum Beispiel bei, daß Geschichte etwas durchaus Lebendiges ist. Und im Verbund mit Dana schafft er es, die demotivierte Bande so weit zu bringen, daß sie im Fernsehen in einer Quiz-Show gegen die Schüler einer Elite-Schule antreten und sogar haushoch gewinnen.

087.) Heiße Liebe (Back To School)
Ausstrahlung: US: 03.03.1995 / D1: 01.03.1996

J.T. sieht langsam ein, daß er etwas lernen muß, wenn er es im Leben zu etwas bringen will. Und in Cody findet er bald den idealen Lehrmeister. Doch schon bald zeigt sich, daß J.T. echte Lernprobleme zu haben scheint. Er kann sich einfach nichts richtig merken, und Cody dämmert es, daß nicht Dummheit die Ursache ist, sondern daß eine wirkliche Lernschwäche dahinterstecken muß. Und tatsächlich: J.T. leidet an Dyslexie. Und das bedeutet, daß er durchaus etwas lernen kann, aber das eben etwas länger dauert als bei anderen. Doch nicht nur J.T., auch Mark hat Probleme, weil seine Hormone verrückt spielen. Die lassen ihn und Gabrielle beinahe auf heiße Abwege geraten, aber zum Glück sorgt Cody auch hier vor. Er gibt den beiden kluge Verhaltenstips, wie man trotz heißgelaufener Hormone einigermaßen die Kontrolle über sich behalten kann.

088.) Franks Versuchung (She Came In Through The Bedroom Window)
Ausstrahlung: US: 17.03.1995 / D1: 08.03.1996

Codys Rhetorik-Professor eröffnet Cody, daß er nie ein großer Redner werden kann, wenn er in jedem Satz das Wort "Alter" gebraucht. Cody kapiert zwar nicht ganz genau, was damit gemeint ist, aber ihm wird klar, daß er dieses Wort einfach nicht mehr benutzen darf. Weil sich "Alter" aber fast reflexartig in seine Reden einschleicht, kommt er auf eine Idee: Er verkabelt sich, und mittels Fernbedienung wird ein Schmerz ausgelöst, sobald der das böse Wort benutzt. Vollstreckerin dieser Strafaktion ist Dana, die sich für diese Aufgabe mit Freuden freiwillig gemeldet hat. Doch der Pragmatiker J.T. bringt Cody wieder auf den richtigen Kurs: Warum sollte Cody seine Persönlichkeit verbiegen, wenn diese kleinen rhetorischen Schwächen nun mal zu ihm gehören? Das sieht Cody ein und stellt die Strafaktion gegen sich sofort ein. Dana ist darüber zutiefst betrübt. Doch auch Carol ist traurig, denn sie geht davon aus, daß Frank sie mit einer hinreißenden fremden Frau betrügen würde. Sie will die Probe aufs Exempel machen und Frank direkt in Versuchung führen...

089.) Ein unmoralisches Angebot (Indecent Proposal)
Ausstrahlung: US: 31.03.1995 / D1: 16.03.1996

Cody ist neuerdings Schlafwandler und stört dadurch immer wieder Frank und Carol. Die kommen irgendwann dahinter, daß Cody traumatisiert ist, seitdem er als Fünfjähriger die Geburt seiner Schwester miterlebt hat, die unplanmäßig im Taxi zur Welt kam. Nun leider er unter dem Trauma, daß es Carol nicht mehr rechtzeitig bis ins Krankenhaus schaffen könnte. Nachdem die Ursache für sein Trauma geklärt ist, nimmt das Unheil erst recht seinen Lauf, denn es stellt sich heraus, daß sich bei Cody jedes Jahr neue Traumata eingestellt haben, die nun alle aufgearbeitet werden wollen. Unterdessen wird J.T. ziemlich offenkundig von seiner Philosophielehrerin Professor Flynn umgarnt. Dana, die zufällig dahintergekommen ist, macht ihn darauf aufmerksam – und J.T. empfindet angesichts dieser Tatsache einen seltsamen Stolz und fühlt sich wie der große Macho. Dana erklärt ihm jedoch, daß der erste Sex auf jeden Fall etwas mit Liebe zu tun haben sollte, doch J.T. will die Sache ganz locker auf sich zukommen lassen und erwartet das unmoralische Angebot seiner Lehrerin mit einer gewissen Vorfreude. Im entscheidenden Moment kneift er dann aber doch. Zwar fühlt er sich danach wie der Trottel der Nation, aber Dana bescheinigt ihm, daß er philosophisch und ethisch einwandfrei gehandelt habe. Immerhin ein schwacher Trost für J.T.

090.) Die schwangeren Männer (Where Have You Gone Joe Dimaggio?)
Ausstrahlung: US: 28.04.1995 / D1: 22.03.1996

Im Hause Lambert-Foster läuft eine bizarre Wette. Es geht darum, ob auch Männer schwanger sein könnten bzw. in der Lage wären, diesen Zustand durchzuhalten. Da laufen Frank und J.T. ein Wochenende lang "schwanger" durch die Gegend. Bald wird den beiden, die sich mit dicken "Schwangerschaftspolstern" ausstaffiert haben, ziemlich klar, daß sie den Mund wohl etwas zu voll genommen haben. Sie gestehen ihre Niederlage ein und stecken die Demütigungen einigermaßen gut weg. Doch auch der kleine Brendan wird gedemütigt. Cody hat ihn zu einem Baseballspiel eingeladen, in dem auch Brendans Idol, der große Kenny Barton, mitspielt. Cody gelingt es, Brendan bis in die Umkleide der Spieler zu schleusen, damit er sich dort ein Autogramm seines Stars besorgen kann. Dummerweise entpuppt sich Barton als geldgieriger und ausgesprochen unangenehmer Zeitgenosse, der von seinem kleinen Fan glatt 50 Dollar für ein Autogramm verlangt. Für Brendan bricht eine Welt zusammen – doch Cody nimmt in seinem Namen Rache an Barton, und das vor laufender Kamera...

091.) Das Ballkleid (Adventures In Babysitting)
Ausstrahlung: US: 05.05.1995 / D1: 29.03.1996

Carol glaubt, die Wehen würden einsetzen. Während sie nun verzweifelt nach ihrem Mann sucht, der natürlich nirgendwo erreichbar ist, ernennt dieser Cody zum Vorabeiter. Zum Glück entpuppen sich Carols Wehen schließlich als falscher Alarm, und Frank verspricht ihr, sich ein Handy anzuschaffen, damit er erreichbar ist, wenn's wirklich losgeht. Tochter Al möchte mit einer Freundin gerne nach Disneyworld fliegen, doch Frank weigert sich, ihr die Aktion zu spendieren. Zusammen mit ihrem Bruder J.T. zieht sie einen Babysitterservice auf, um so das nötige Kleingeld zu verdienen. Doch die Sache geht mächtig in die Hose. Auch Karen hat ein Problem: Sie muß unbedingt ein Kleid für ihren Schulball finden, und das ist gar nicht so einfach.

092.) Flohmarkt bei den Lamberts (Big Girl On Campus)
Ausstrahlung: US: 12.05.1995 / D1: 06.04.1996

Al will Dana und Karen unbedingt zu einer College-Party begleiten. Den Einwand, sie sei noch zu jung für solche Parties, läßt sie nicht gelten. Dana läßt sich schließlich weichklopfen und Al darf mit auf das Fest. Doch das wird ein ziemlicher Reinfall: Karen, auf die normalerweise alle Typen fliegen, verliert den Jungen ihrer Wahl an diesem Abend ausgerechnet an Al. Doch der Typ erweist sich als ausgesprochen mies: Er versucht, Al gleich vor Ort zu vernaschen. Dana und Karen kommen gerade noch rechtzeitig, um Al zu retten – und nun sieht Al ein, daß sie wohl doch noch nicht ganz so reif ist, wie sie geglaubt hat. Im Hause Lambert zwingt Carol Frank unterdessen, sich von allem überflüssigen Trödel und Tand zu trennen und zu diesem Zweck einen privaten Flohmarkt zu veranstalten. Gesagt, getan – doch aus dem erhofften Gewinn der Verkaufsaktion wird leider nichts...

093.) Eine Foster-Lambert-Produktion (A Foster Lambert Production)
Ausstrahlung: US: 19.05.1995 / D1: 13.04.1996

Es ist endlich soweit: Carol bekommt das Baby! Doch wie jede Geburt ist auch diese eine schmerzliche Erfahrung für die Mutter – und auch für den Vater. Frank und Carol gehen gemeinsam durch alle Höhen und Tiefen einer wahren Liebe. Auch die Kinder haben so ihre Probleme und liefern sich ihre üblichen Rangeleien. Doch Cody bringt die Foster- und die Lambert-Kinder schließlich darauf, daß es gemeinsam einfach besser geht und sie von jetzt an ohnehin eine Familie sind. Als Baby Lilly dann schließlich da ist, sind endlich alle glücklich und zufrieden.


5.Staffel (1995-96, 24 Episoden) (ABC)


gehe zur:
1.Staffel 2.Staffel 3.Staffel 4.Staffel 6.Staffel 7.Staffel

094.) Wenn der große Bruder wacht (Little Sister Don't Cha)
Ausstrahlung: US: 22.09.1995 / D1: 18.01.1997

Cody möchte Dana gerne mit seinem guten Freund, dem Motorrad-Rocker Brad Pitt, verkuppeln. Nach anfänglicher Ablehnung ist Dana plötzlich Feuer und Flamme, weil sie bei Brad Pitt natürlich an den ungeheuer attraktiven und bekannten Schauspieler denkt. Umso größer ist ihre Enttäuschung, als plötzlich ein echter Rocker und Kraftprotz vor der Tür steht. J.T. verzehrt sich derweil in Sorgen um seine Schwester Al, die mit seinem Freund Rich ins Autokino fahren will. Er will einfach nicht einsehen, daß sein Schwesterchen längst flügge ist und seinen Beistand überhaupt nicht mehr nötig hat. Carol hat gleichzeitig Sorgen mit Mark, der eine auffallend pubertäre Phase durchlebt und nichts ausläßt, um zu demonstrieren, wie erwachsen er doch schon ist. Die Nachwirkungen einer Zigarren-Orgie im Freundeskreis muß er dann allerdings über der Kloschüssel auskurieren. Nicht nur er, auch sein Vater ist davon schwer betroffen.

095.) Drei Mädchen und ein Baby (Three Girls And A Baby)
Ausstrahlung: US: 29.09.1995 / D1: 25.01.1997

Als Cody in einer Zeitung eine Todesanzeige mit seinem Namen liest, erleidet er einen gehörigen Schock. Er hält sich nun praktisch für tot und läßt sich trotz aller gegenteiliger Beteuerungen von J.T. und Mark auch nicht von seinem Weiterleben überzeugen. Derweil wird Frank und Carol klar, daß sie seit der Geburt des Babys nicht mehr richtig Zeit füreinander hatten. Nach anfänglichem Zögern von Carol beschließen sie dann, die Kinder einige Zeit mit dem Baby alleine zu lassen, um ein paar stille Stunden zu zweit genießen zu können. Durch ein Kette unglücklicher Umstände wird die gewünschte Erholung jedoch vereitelt. Schlimmer noch, ohne daß Frank und Carol etwas davon ahnen, wächst sich die Kinderbetreuung durch die großen Schwestern zu einer regelrechten Katastrophe aus, die mit dem Einsatz der örtlichen Feuerwehr endet.

096.) Die Partylöwin (Party Animal)
Ausstrahlung: US: 13.10.1995 / D1: 01.02.1997

Cody ist sich todsicher daß der neue Nachbar Mr. Flynn ein gesuchter Juwelendieb ist und spannt J.T. und Mark vor seinen Karren, um dem "gefährlichen Kriminellen" das Handwerk zu legen und die ausgesetzte Belohnung zu kassieren. Dana hat es derweil satt, weiter mit den anderen unter einem Dach zu leben und zieht überstürzt mit einigen Freundinnen zusammen. Bei der Einweihungsparty entpuppt sie sich nach einigen Gläschen zuviel als hemmungsloser Vamp. Nach diesem kleinen Ausrutscher wird das Ganze noch einmal mit Carol überdacht, und schließlich kehrt sie reumütig in den Schoß der Familie zurück. Dort gibt es gerade Probleme zwischen Carol und Frank, die den Schlafplatz des Babys betreffen. Aus nicht ganz uneigennützigen Motiven will Frank das Baby ins Kinderzimmer auslagern. Der neue Nachbar läuft unterdessen in eine Falle der drei Hobby-Detektive. Dabei stellt sich allerdings schnell heraus, daß Cody mit seinem Verdacht gründlich daneben lag. Aus der Belohnung wird also nichts.

097.) Nächtliche Ruhestörung (Midnight Caller)
Ausstrahlung: US: 20.10.1995 / D1: 08.02.1997
Regie: Patrick Duffy
Buch: Larry Kase, Joel Ronkin

Baby Lilly terrorisiert die ganze Familie mit ziemlich disharmonischen Gebrüll, so daß die netten Geschwister irgendwann dafür plädieren, die Kleine baldmöglichst zur Adoption freizugeben. Da entdeckt Cody plötzlich eine bisher unbekannte Begabung an sich: Er versteht es erstaunlich gut, beruhigend auf Babies einzuwirken. So weit, so gut. Bei Cody ist die Kleine zwar still, doch dafür brüllt sie nun bei ihrer Mutter um so lauter. Derweil müssen sich Dana und J.T. einem gemeinsamem Projekt im Psychologie-Kurs stellen. Die beiden, deren Haßliebe gerade wieder einen Höhepunkt erreicht hat, arbeiten nun gemeinsam bei einem "Familien-Nottelefon" und sehen sich eines Tages in die Situation versetzt, vollkommen ungeübt, diesen Dienst alleine und selbständig führen zu müssen. Ausgerechnet da ruft der lebensmüde Todd an. Nach etlichen Mißverständnissen gelingt es den beiden dann aber tatsächlich, den jungen Mann von seinem gefährlichen Vorhaben abzubringen. Carol ist inzwischen davon überzeugt, daß ihr eigenes Baby sie haßt, aber Cody zeigt ihr, wie man sein Baby beruhigt, so daß der Familienfrieden allmählich zurückkehrt.

098.) Wer viel fragt... (Don't Ask)
Ausstrahlung: US: 02.11.1995 / D1: 22.02.1997

Cody hat beim "Ostblockschlußverkauf" ein angeblich unschlagbares Amateurfunkgerät aus der ehemaligen Sowjetunion bestellt. Doch als die Lieferung eintrifft, ist er einigermaßen geschockt: Statt des Funkgerätes steht eine gewisse Ludmilla leibhaftig vor ihm. Die ist ungeheuer stabil gebaut und will Cody auf der Stelle heiraten. Auf alle Fälle hat sie sich schon mal seine Kreditkarte gesichert und versucht nun, einen Weltrekord im Einkaufen aufzustellen. Derweil sehen sich Frank und Carol den in letzter Zeit mit nervender Häufigkeit auftretenenden Fragen ihrer Kinderschar ausgesetzt. Kurzerhand verbieten sie ihrem Nachwuchs das Fragen. Zu guter Letzt müssen sie jedoch einsehen, daß sie sich nicht so einfach aus der Verantwortung stehlen können. Cody scheint schließlich doch noch Glück zu haben, denn plötzlich steht ein Herr namens Sergej vor der Tür, und der möchte Ludmilla vom Fleck weg ehelichen.

099.) Affenstark (Hello, Mr. Chips)
Ausstrahlung: US: 09.11.1995 / D1: 01.03.1997

Al jobbt in einem Keksladen. Ihr liebster Kollege ist dabei der entzückende Affe Mr. Chips. Als abends Mr. Chips' Pfleger nicht kommt, wird Al dazu verdonnert, sich um das Tier zu kümmern. Das paßt ja bestens, denn Frank und Carol proben gerade mit ihrer Theatergruppe die Liebesszene eines Stücks namens "Tarzan und Jane". Indessen entdeckt J.T., daß Mark ein verdammt guter Pool-Billard-Spieler ist. Ohne daß sein Stiefbruder etwas bemerkt, läßt J.T. ihn um Geld spielen. Ob er am Ende wirklich locker abkassieren kann?

100.) Jugendträume (The Roadie)
Ausstrahlung: US: 16.11.1995 / D1: 15.03.1997

Für Cody geht ein alter Traum in Erfüllung: Er darf als Roadie arbeiten. Im Klartext heißt das, daß er hinter der Bühne einer Band, die gerade in Milwaukee Station macht, wie ein Tier malochen muß. Der Star der Truppe, die ausgesprochen hübsche und ziemlich temperamentvolle Christie, ist das Idol von Mark. Klar, daß der Cody dazu bringt, ihm Freikarten zu besorgen. Derweil bricht im Hause Lambert/Foster der gnadenlose Kampf um die beiden Autos aus. Um des lieben Friedens willen beschließt Frank, einen dritten Wagen anzuschaffen. Schließlich ersteht er ein rotes Mustang-Cabrio und erfüllt sich damit einen alten Jugendtraum.

101.) Einer wird gewinnen (The Wall)
Ausstrahlung: US: 23.11.1995 / D1: 22.03.1997

Dana hat eine feministische Arbeitsgruppe gegründet, um zusammen mit anderen Mädchen und Frauen den Chauvinismus der Männerwelt an den Pranger zu stellen. Während der ersten Sitzung taucht überraschenderweise Cody auf und erweist sich als waschechter Feminist. Als auch noch J.T. auftaucht, greift dieser sich die mit ihm verabredete Mandy und entführt sie auf eine Togaparty. Zur gleichen Zeit überrascht Carol ihren Gatten mit Freikarten für den Besuch einer Gesundheitsfarm. Auf dem Programm stehen Mineralbäder, Whirlpools und eine spezielle Partnermassage. Da kann selbst Rauhbein Frank nicht nein sagen. Außerdem erweist sich Mark auf dem Herbstball als strahlender Siegertyp.

102.) Hausmädchen gesucht (Maid To Order)
Ausstrahlung: US: 26.11.1995 / D1: 15.02.1997

Während Carol ehrgeizig versucht, Karen dazu zu bringen, "Ober-Cheerleaderin" werden zu wollen, kommt J.T. in die unverhoffte Situation, eine neue Haushaltshilfe für den Familienbetrieb testen zu müssen. Da die junge, ausgesprochen hübsche Bewerberin Carrie schon äußerlich "alle" Voraussetzungen erfüllt und J.T. zudem mit ein paar gewagten Fotos beeindrucken kann, wird sie vom Fleck weg engagiert. Daß es da auch ein böses Erwachen geben könnte, dämmert J.T. erst, als Frank die Dame mit seinen kritischen Blicken beäugt. Auch Carol mischt sich ein, obwohl sie doch damit beschäftigt sein sollte, die Karriere ihrer Tochter in Sachen Cheerleaden zu befördern. Doch als die Tochter einer "verhaßten Jugendfeindin" den Posten bekommt, bricht für Carol eine Welt zusammen. Bald steht auch der Haushaltssegen für J.T. ziemlich schief, denn Carrie stiftet so einige Unruhe in der Familie. Es bleibt J.T. nicht erspart, Carrie höchstpersönlich zu entlassen.

103.) Das vertauschte Baby (Baby Come Back)
Ausstrahlung: US: 30.11.1995 / D1: 29.03.1997

Cody hat ein neues Hobby: Zaubern. Als "Der große Codini" bittet er Dana, ein Experiment mit ihm zu wagen. Dabei landet Dana in einer Kiste, ohne daß Cody in der Lage wäre, das Mädchen da wieder raus zu holen. Während sich Carol und Frank auf einer Ausstellung für Kosmetika umschauen, versucht sich J.T. als Babysitter für sein Schwesterchen Lilly. Der geschäftstüchtige Lambert-Sproß kommt dabei auf die Idee, Lilly, natürlich gegen entsprechendes Entgelt, einer Werbefirma als Model zu offerieren. Als Lilly versehentlich mit einem anderen Baby verwechselt wird, hat auch J.T. ein Riesenproblem. Derweil versucht Cody immer noch verzweifelt, Dana aus der Kiste zu befreien.

104.) Fest der Liebe (The Fight Before Christmas)
Ausstrahlung: US: 14.12.1995 / D1: ?

Weihnachten steht vor der Tür. Und alte Freunde aus dem verrückten Florida haben sich angekündigt, um mit den Fosters und Lamberts den obligatorischen Truthahn zu verspeisen. J.T. nutzt die Vorfreude aufs Fest der Liebe, um sich einmal mehr als gnadenloser Kapitalist und skrupelloser Geschäftemacher in Szene zu setzen. Er verkauft Weihnachtsbäume. Doch da taucht der arme kleine Jimmy an seinem Stand auf, und J.T. sorgt dafür, daß der Junge den schönsten Baum des Platzes gratis bekommt. Für Al und Matt, den Sohn der Freunde, wird Weihnachten wirklich zum Fest der Liebe. Nach anfänglichen Schwierigkeiten scheinen sich die beiden, die einst eine heftige "Sandkastenliebe" verband, endgültig gefunden zu haben. Frank erwischt seine Tochter beim Knutschen mit dem Sohn der Gäste.

105.) Ein falsches Bild (What's Wrong With This Picture)
Ausstrahlung: US: 04.01.1996 / D1: 05.04.1997

J.T. will die Bekanntschaft zu Casey, einer ungeheuer attraktiven Mitschülerin seiner Stiefschwester Karen, auch dann noch ausbauen, als er erfährt, daß Caseys Vater ein berüchtigter Mafioso sein soll. Allerdings wachsen ihm die Ansprüche der jungen Dame schon bald über den Kopf. Er trennt sich von ihr – wenn da nur nicht die Rache der Mafia drohen würde! Dana hat in der Zwischenzeit die Künstlerin Jayne McNeal kennengelernt. Sie sitzt ihr sogar Modell, ohne zu wissen, daß die Malerin von ihrer abstrakten in ihre fotorealistische Periode gewechselt hat. Auf Jaynes nächster Auktion taucht nun ein Bild von Dana auf. Ein Akt! Carol ist entsetzt und setzt alles daran, das Werk zu erwerben, um es so aus dem Verkehr zu ziehen. Frank hat da ganz andere Probleme. Er hat den Ratten in Haus und Garten den Kampf angesagt.

106.) Damenwahl (Beautiful Ladies Of Wrestling)
Ausstrahlung: US: 11.01.1996 / D1: 12.04.1997

Frank und sein Sohn J.T. setzen alles daran, bei einer Radioshow zwei Karten für das Superbowl-Spiel zu gewinnen. Nach der telefonischen Vorauswahl sieht es für die beiden ganz gut aus. Die nächste Stufe ist da schon schwieriger: Sie müssen als Cheerleader auftreten. In den entsprechenden Klamotten, versteht sich. Außerdem taucht die greise Lehrerin Mrs. Whitey im Hause Lambert-Foster auf. Sie will Frank und Carol dazu bringen, Mark auf eine Eliteschule zu schicken.

107.) Zwei Mütter für Frank (Torn Between Two Mothers)
Ausstrahlung: US: 25.01.1996 / D1: 03.05.1997

Völlig unerwartet macht Frank seiner Frau Carol immer mal wieder kleine Geschenke. Irgend etwas ist da im Busch! Und richtig: Franks Mutter Helen hat ihren Besuch angekündigt. Immer wenn sie da ist, redet sie Carol in alles mögliche rein. So auch diesmal. Zunächst macht Carol gute Miene zum unerwünscht bösen Spiel und begrüßt ihre Schwiegermutter erst einmal überschwenglich freundlich. Doch schon bald eskaliert die Situation, und Carol fordert Frank auf, mit seiner Mutter endlich Tacheles zu reden. Zur gleichen Zeit sucht J.T. mal wieder einen Job. Da entdeckt Cody eine Annonce, in der jemand gesucht wird, der an " einem aufregenden, schmerzlosen medizinischen Gehirnexperiment" teilnehmen möchte. Hört sich ja ganz harmlos an, oder?

108.) Häschengeschichten (Snow Bunnies)
Ausstrahlung: US: 01.02.1996 / D1: ?

Nacht für Nacht vertieft sich Carol in ziemlich aufregende Bettlektüre. Der Lesestoff ist derartig aufwühlend, daß sie immer wieder von heftigen Alpträumen geplagt wird. Da kann auch Frank nicht länger ruhig schlafen. Bald ist er derartig übernächtigt und schlecht gelaunt, daß er auf den Reisewunsch seiner Tochter Al nicht gut zu sprechen ist. Sie möchte mit ihrem Freund Matt zum Skifahren auf eine Berghütte fahren. Frank schwafelt etwas von jungen Häschen, was bei Al zu sexueller Aufklärung führen soll. Der verliebte Matt muß also allein in die verschneite Bergwelt fahren, wo bereits zahlreiche Skihasen auf ihn warten. Al reist ihm heimlich nach und sieht ihn zum Lustobjekt wildgewordener Wintersportlerinnen herabgewürdigt. Gleichzeit muß sie erkennen, daß ihr Matt wirklich eine treue Seele ist.

109.) Der heimliche Verehrer (Secret Admirer)
Ausstrahlung: US: 08.02.1996 / D1: 17.05.1997

Zum Valentinstag hat Frank seiner Carol eine Schweizer Armbanduhr gekauft. J.T. entlockt seinem Vater jedoch schon bald das Geständnis, daß es sich bei der Uhr um eine äußerst preiswerte Imitation handelt. Obwohl J.T. Frank warnt, behält dieser den wahren Preis des Geschenks für sich, und es kommt, wie es kommen mußte: Carol findet die Uhr viel zu teuer. Sie möchte lieber eine Urlaubsreise machen und versucht, die Imitation bei einem Juwelier in Bares einzutauschen. Prompt wird sie wegen Betruges festgenommen. Ebenfalls zum Valetinstag bekommt Dana plötzlich von einem heimlichen Verehrer Liebesbriefe geschickt. Sie glaubt die Briefe stammten von einem tollen Typen, den sie vor kurzem im Café gesehen hat. In Wahrheit steckt jedoch Cody dahinter. Dana will sich unbedingt mit dem Unbekannten treffen, und Cody versucht natürlich, dieses Date zu verhindern.

110.) Ewige Jugend (Forever Young)
Ausstrahlung: US: 15.02.1996 / D1: 31.05.1997

Carol und Frank gehen mit der kleinen Lilly zu "Family Playtime", einer Einrichtung, in der junge Eltern lernen können, wie sie mit ihren Babys pädagogisch wertvoll spielen können. Dummerweise werden die beiden unter all den jungen Eltern als Lillys Großeltern angesehen. Vor allem Frank ist erschüttert. Als die Gruppe zu einem gemeinsamen Discobesuch aufbricht, lassen sich die beiden natürlich nicht lumpen. Allerdings sind die "Großeltern" schon bald körperlich am Ende und treten den geordneten Rückzug an.

111.) Wer kommt denn da zum Essen? (Guess Who's Coming To Dinner)
Ausstrahlung: US: 22.02.1996 / D1: 07.06.1997

Dana, die bislang der Männerwelt weitgehend feindlich gesinnt war, bringt eines abends einen jungen Mann namens Fleming mit nach Hause. Ihre Eroberung soll angeblich Psychologe sein und kurz vor der Promotion stehen. Frank und Carol sind jedenfalls entzückt. Als Fleming jedoch damit anfängt, jedes Familienmitglied zu therapieren, fliegt er im hohen Bogen raus. J.T. hat anderes im Sinn. Als er für seine neugeborene Schwester Lilly einen Strampler kaufen möchte, wird er irrtümlich als Vater angesehen. Er bemerkt, daß die attraktive Verkäuferin voll auf die Vaternummer abfährt, und so gibt er sich sogar noch als Witwer aus. Die kleine Lüge lohnt sich. J.T. und die junge Dame verabreden sich.

112.) Wer einmal lügt... (Do The Right Thing)
Ausstrahlung: US: 07.03.1996 / D1: 14.06.1997

In Form eines blauen Briefs flattert J.T. gehöriger Ärger ins Haus. Frank knöpft sich seinen Sohn ernsthaft vor: Entweder wird gepaukt, oder mit dem College ist endgültig Schluß! Al hat ebenfalls große Probleme. Sie möchte sich endlich von ihren nichtssagenden, langweiligen Zeitgenossinnen unterscheiden. Also muß eine Glatze oder ein großflächiges Tatoo her. Derweil hat J.T. wirklich allem Schwindel, allen Spickzetteln und anderen Betrugstechniken abgeschworen. Er arbeitet wirklich fürs College. Doch niemand kauft ihm seinen neuen Eifer ab. Denn: Wer einmal lügt...

113.) Prinz und Leibwächter (The Bodyguard Formerly Known As Prince)
Ausstrahlung: US: 14.03.1996 / D1: 21.06.1997

Dana, Karen und Al fahren übers Wochenende zum Snowboarden in die Berge, um ein paar schicke Jungs aufzureißen. Daß bei dieser Gelegenheit auch noch ein attraktiver Prinz auftaucht, paßt den Damen bestens ins Konzept. Doch der Prinz und seine Leibwächter haben für die Dauer des Urlaubs ihre Identität getauscht, was zu überraschenden Wendungen führt. Zu Hause erlebt Carol eine Überraschung ganz anderer Art. Das neue Shampoo, das sie an den daheimgebliebenen Familienmitgliedern testet, erweist sich als Tönung, die auf den Köpfen der Benutzer ein ausgesprochen schrilles Rot hinterläßt.

114.) Berufsberatung (Major Pain)
Ausstrahlung: US: 26.04.1996 / D1: 05.07.1997

Dana, ihr Stiefbruder J.T. und dessen Kumpel Rich treffen sich in einem Berufsberatungszentrum. Die Ergebnisse der Tests, die sie dort über sich ergehen ließen, werden unterschiedlich aufgenommen. Rich ist angeblich der geborene Mediziner, und J.T. sieht sich schon als Psychologe während Dana am Boden zerstört ist. Dem Testergebnis zufolge wäre sie am besten als Aufseherin in einem Frauenknast aufgehoben. Die enttäuschte Dana versucht, dem Ursprung des Ergebnisses auf den Grund zu gehen, und tatsächlich entdeckt sie die unlauteren Methoden des Beratungszentrums. Im Internet findet sie sogar erdrückende Beweise, die belegen, daß hier gewissenlose Betrüger am Werk sind. Derweil schlägt sich Frank auf der Baustelle mit einem völlig unbegabten Praktikanten rum. Nach zerschepperten Glastüren, herausgerissenen Küchenschränken und explodierenden Bidets verliert Frank langsam die Geduld.

115.) Ausflug nach Disneyworld Teil 1 (We're Going To Disney World Part 1)
Ausstrahlung: US: 03.05.1996

Großmutter Helen lädt die starke Familie zum Ausflug nach Disneyworld ein. Durch Omas Einladung gerät einiges im Hause Lambert-Foster durcheinander. So können Frank und Carol ihren Hochzeitstag in einem kleinen Hotel in den Bergen erst einmal vergessen. Kurz nach der Ankunft taucht plötzlich J.T.s Freund Rich auf, und als dann auch noch Marks Kumpel Flink "zufälligerweise" 500 Meilen von zu Hause gesichtet wird, ist Franks Stimmung auf dem Nullpunkt angelangt. Mark will zusammen mit Flink einen Rekord aufstellen: Sie wollen sämtliche Attraktionen des Vergnügungsparks in weniger als vier Tagen besuchen. Oma Helen lacht sich einen Franzosen an, und J.T. und Rich haben ein paar Mädchen anvisiert. Die beiden geraten jedoch mächtig an einander, da J.T. sich als Mr. Disney persönlich aufführt und das gemeinsam gesparte Urlaubsgeld mit vollen Händen aus dem Fenster wirft.

116.) Ausflug nach Disneyworld Teil 2 (We're Going To Disney World Part 2)
Ausstrahlung: US: 10.05.1996

Der Freizeitstreß in Disneyworld geht weiter. Mark und sein Kumpel Flink jagen von einer Attraktion zur nächsten, um ihren Rekord aufzustellen, und Karen bereitet sich intensiv auf den Countrysängerwettbewerb vor. Ihre Schwestern Dana und Al sollen als Backgroundsängerinnen ran, haben aber jetzt schon vom Proben die Nase voll. Für Frank und Carol geht die Sache noch gut aus: Oma Helen überläßt ihnen an ihrem Hochzeitstag ihren Schlüssel, so daß sie endlich einmal ungestört sein können. Mark und Flink sind ganz nah dran, den angestrebten Rekord einzustellen. Das wäre ein Fest für Disneyworld und für die starke Familie.

117.) Selbst ist der Mann (Men At Work)
Ausstrahlung: US: 17.05.1996

J.T. und Rich kommen mit ihren Eroberungen in der Damenwelt nicht so recht weiter. Da erfahren sie, daß man in dem Burger-Restaurant "Jabbos", in dem Serviererinnen in engen T-Shirts und Hotpants arbeiten, nach den Protesten von Dana und ihrer feministischen Gruppe endlich auch Jungs einstellt. Die jungen Herren müssen selbstverständlich in ähnlichem Outfit auftreten. Die beiden Möchtegern-Casanovas lassen sich trotzdem anstellen. Bald werden die beiden besonders von älteren Damen bevorzugt, die ihnen immer wieder in den knackigen Po kneifen. Jetzt endlich verstehen J.T. und Rich die Probleme ihrer Kolleginnen und erklären sich solidarisch. Derweil schleppt Frank einen Haufen Müll an, mit dem er im Keller einen "Männerclub" einrichten möchte. Ein echtes Highlight ist "Old Thunder", ein mechanischer Bulle, auf dem Carol bald heimlich Platz nimmt. Sie wird gnadenlos durchgeschüttelt, bis Frank sie aus dieser mißlichen Lage befreit.


6.Staffel (1996-97, 24 Episoden) (ABC)


gehe zur:
1.Staffel 2.Staffel 3.Staffel 4.Staffel 5.Staffel 7.Staffel

118.) Verrückte Liebe (Crazy Love)
Ausstrahlung: US: 07.03.1997 / D1: 20.03.1999
Regie: Joel Zwick
Buch: Brian Bird und John Wierick

Während des Nachhilfe-Unterrichts verliebt sich Dana urplötzlich in J.T.s Freund Rich. Die beiden können schon bald nicht mehr voneinander lassen. Carol und Frank versuchen unterdessen, dem nervigen Jean-Luc in einen kleinen Kurort zu entfliehen.

Dana hat sich vorgenommen, J.T.s Freund Rich per Nachhilfe-Unterricht zu einem kleinen Einstein zu machen. Doch plötzlich fühlen sie sich beide magisch voneinander angezogen und kommen sich nicht nur bei den Schularbeiten näher. Trotz ihrer früheren Antipathie beschließen sie, es zusammen zu versuchen. Als J.T. die beiden engumschlungen und küssend beim Lernen ertappt, traut er seinen Augen kaum und läuft schreiend aus dem Haus. Auch Carol und Frank suchen das Weite und flüchten vor dem nervigen Jean-Luc zu einem romantischen Wochenende in einem kleinen Kurort. Als sie gerade genußvoll ein Champagnerbad nehmen wollen, taucht plötzlich Jean-Luc auf. Frank ist wahnsinnig wütend und sagt Jean-Luc auf den Kopf zu, daß er ihn nicht mehr sehen möchte. Erst durch einen Zufall kommt heraus, daß Jean-Luc Geburtstag hatte, und er nur nicht einsam und allein feiern wollte. Von Skrupeln geplagt, machen sich Carol und Frank auf die Suche nach dem Geburtstagskind, und alles kommt wieder ins Lot.

119.) Spritztour nach Mexiko (Road Trip)
Ausstrahlung: US: 14.03.1997 / D1: 27.03.1999
Regie: Joel Zwick
Buch: Casey Maxwell Clair

J.T., Rich und Dana machen sich auf den Weg zu einem Kurzurlaub nach Mexiko. Doch schon bald geraten sie in Schwierigkeiten und landen schließlich sogar im Gefängnis. Zu Hause versucht Carol dem chaotischen Jean-Luc Autofahren beizubringen. Doch auch das endet nicht ohne Schaden...

J.T., Rich und Dana haben die Schnapsidee, eine ''kleine'' Spritztour über 3.000 Kilometer nach Mexiko zu machen, und zwar ''just for fun''! Obwohl Frank anfänglich Bedenken hat, gibt er schließlich doch die Erlaubnis. Doch das hat Folgen: Nach einem gewaltigen Freßgelage werden die zahlungsunfähigen ''Americanos'' J.T. und Rich ins Gefängnis gesperrt. Dort landet wenig später auch die vorlaute Dana, die sich über die Inhaftierung ihrer Begleiter beschwert hatte. Währenddessen versucht Carol dem chaotischen und farbenblinden Jean-Luc Autofahren beizubringen. Doch auch dies bleibt nicht ohne Folgen, und Familienoberhaupt Frank muß schließlich nicht nur die Kaution für die drei Mexiko-Urlauber, sondern auch noch die Reparatur des Autos bezahlen.

120.) Die Sexfalle (Sex, Lies And Videotape)
Ausstrahlung: US: 21.03.1997 / D1: 10.04.1999
Regie: Joel Zwick
Buch: Adam Markowitz

J.T. hat sich Hals über Kopf in die Französin Michelle verliebt. Die will ihn schon nach kurzer Zeit heiraten, jedoch nur, um sich dadurch ihr Visum zu sichern. Durch Zufall erfährt Jean-Luc von dem Betrug und schafft es, J.T. von der Heirat abzubringen. Inzwischen schaut sich Mark mit seinen Freunden ein ''lüsternes'' Video an. Doch Frank erwischt sie dabei und beschlagnahmt den Film.

J.T. hat sich wahnsinnig in die 29jährige Französin Michelle verliebt. Schon nach kurzer Zeit beschließen die beiden auf Vorschlag von Michelle zu heiraten. J.T ist völlig aus dem Häuschen, doch der Rest des Lambert-Foster-Clans wird mißtrauisch. Als sich Michelle von Jean-Luc die Haare stylen läßt, erzählt sie ihm, daß ihr Visum bald ausläuft und sie daher schnell jemanden zum Heiraten sucht, um das Problem auf diese Weise zu lösen. Natürlich wußte sie nicht, daß Jean-Luc J.T. kennt, doch Gott sei Dank kann dieser seinen Freund nach anfänglichen Schwierigkeiten davor bewahren, auf die Schwindlerin reinzufallen und schon mit 19 Jahren zu heiraten. Währenddessen haben Mark und seine Freunde einen nicht ganz jugendfreien Film aus der Videothek entliehen und schauen sich den lüsternen Streifen in der Garage an. Doch alles geht schief: Frank erwischt die Jungen bei der heimlichen Filmvorführung und konfisziert das Video.

121.) Sag einfach vielleicht (Just Say Maybe)
Ausstrahlung: US: 28.03.1997 / D1: 17.04.1999
Buch: Brian Bird und John Wierick

Carol macht sich Sorgen, daß Al und die anderen Kinder bei einem Rock Festival mit Drogen in Kontakt kommen könnten. Schließlich war sie in wilden Jugendzeiten selber in Woodstock und weiß, wovon sie spricht...

Al, Dana, Rich, Karen und J.T. wollen unbedingt zu einem Rock-Festival gehen. Doch Carol weigert sich, ihnen die Erlaubnis zu geben, da sie selber in Woodstock schlechte Erfahrungen mit Drogen gemacht hat. Sie hat Angst, daß den Kindern etwas ähnliches passieren könnte. Als kurz darauf Carols Freundin Patti Roberts mit ihrem Mann Dave zu Besuch kommt, erzählt Carol von alten Zeiten. Es kommt heraus, daß Patti, Dave und Carol damals nach Woodstock gefahren sind und dort Marihuana geraucht haben. Al hört das Gespräch rein zufällig mit und spricht Carol darauf an. Schließlich muß Carol nachgeben, und nachdem ihr die Kinder fest versprochen haben, keine Drogen zu nehmen, gibt sie schließlich doch noch ihr Einverständnis zum Besuch des Festivals.

122.) Wo die Liebe hinfällt (The "L" World)
Ausstrahlung: US: 04.04.1997 / D1: 24.04.1999
Regie: Joel Zwick
Buch: Shelly Landau

Rich macht sich Sorgen, daß Dana sich erneut in ihren alten Freund Jeff Burton verlieben könnte. Der ist nämlich plötzlich wieder aufgetaucht und studiert inzwischen Jura in Harvard, was Dana ziemlich fasziniert. Frank und Jean-Luc erleben währenddessen einen Campingurlaub mit Hindernissen und werden sogar unfreiwillig zu Geburtshelfern.

Nach langer Zeit trifft Dana ihren ehemaligen Freund und früheren Klassenprimus Jeff Burton wieder, der jetzt in Harvard Jura studiert. Trotz der langen Zeit fühlt sie sich nach wie vor zu ihm hingezogen und beschließt, ihn in Harvard zu besuchen. Obwohl Rich wahnsinng eifersüchtig ist, versucht er es zu verbergen. Allerdings fordert er Dana zum Bleiben auf. Doch als Dana trotz seiner Bitten zu Jeff fährt, ist er ratlos und verzweifelt. Rich beschließt daraufhin, den beiden nach Harvard zu folgen, und er gesteht Dana dort seine Liebe. Nach seinem ergreifenden Liebesbekenntnis erkennt Dana, daß sie Rich und nicht Jeff will. Währenddessen macht sich Frank auf den Weg zum langersehnten Camping- und Angelurlaub in freier Natur und entspannender Männergesellschaft. Nachdem sein eigentlicher Partner kurzfristig abgesagt hat, muß Jean-Luc als Ersatzmann herhalten. Doch der scheint weder gewillt noch geeignet für solch einen ''Survival-Trip'' und schleppt allerlei neumodische Hilfsmittel mit. Doch als die beiden in freier Natur als Geburtshelfer tätig werden müssen, sind sie froh, Jean-Lucs Mobiltelefon dabeizuhaben und Hilfe rufen zu können.

123.) Im siebenten Himmel (She's The One)
Ausstrahlung: US: 11.04.1997 / D1: 08.05.1999
Regie: Joel Zwick
Buch: Bob Rosenfarb

J.T. verliebt sich Hals über Kopf in die Mechanikerin Sam und glaubt, in ihr seine Traumfrau gefunden zu haben. Doch gleichzeitig hat er Angst vor einer echten Beziehung und will seine Freiheit nicht verlieren. Währenddessen macht sich Karen Hoffung auf eine große Karriere als Sängerin. Sie soll in dem Video eines bekannten Country-Stars mitspielen.

J.T. hat sich unsterblich in seine Kollegin Sam verliebt. Er setzt alles daran, mit ihr auszugehen und schafft es auch, ein Date mit ihr zu arrangieren. Doch trotz des ersten Treffens mit der angebeteten Sam ist J.T. am nächsten Morgen schlecht gelaunt. Er verrät Jean-Luc, daß er Angst hat, sich richtig zu verlieben, weil er seine Freiheit zu verlieren fürchtet. Außerdem habe er Sam noch nicht geküßt. Doch nach einigen guten Ratschlägen von Jean-Luc überwindet J.T. seine Angst. Beim nächsten Treffen vertraut er ihr seine Sorgen und Gedanken an, und die beiden küssen sich zum ersten Mal. Danach schwebt J.T. im siebten Himmel. Auch für Karen scheint die große Stunde gekommen zu sein: Sie soll in dem Video eines berühmten Country-Sängers mitspielen. Doch als sie mit Frank und Carol in Chicago ankommt, entpuppt sich das ''tolle Angebot'' als Seifenblase. Statt im Video mitzusingen, soll Karen lediglich den Mund zum Playback bewegen und ein bißchen rumtanzen. Offensichtlich hat man sie nur wegen ihres Aussehens und nicht aufgrund ihres Talents engagiert. Jetzt überlegt sie, ob sie ihren Auftritt absagen soll. singen zusammen das Lied ''Boot Scootin'' Boogie...

124.) Die eigenen vier Wände (Independence Day)
Ausstrahlung: US: 18.04.1997 / D1: 22.05.1999
Regie: Joel Zwick
Buch: Adam Markowitz

J.T. will endlich seine Freiheit haben und zieht von zu Hause aus. Fürs erste kriecht er bei Jean-Luc unter, der den Hausgast jedoch schon bald wieder hinauskomplimentiert. Daraufhin sucht J.T. sich eine eigene Wohnung. Aus finanziellen Gründen kann er sich jedoch nur eine heruntergekommene Absteige ohne Heizung leisten, die so gar nicht J.T."s Stil und Anspruch entspricht.

J.T. legt sich mit Frank an: Unter Mißachtung der bestehenden Hausregeln nimmt er seine neue Freundin Sam mit auf sein Zimmer. Der zornige Frank stellt seinen John vor die Alternative: Entweder hält er die Regeln der Hausgemeinschaft in Zukunft ein, oder er muß lernen, auf eigenen Füßen zu stehen. J.T. wählt den dornenreichen Weg: Er zieht aus dem Hause Lambert/Foster aus. Geschickterweise sucht er sich zunächst keine eigene Wohnung, sondern zieht "übergangsweise" bei dem herzensguten Jean-Luc ein, der ihm Zuflucht gewährt. Doch als Jean-Luc merkt, daß J.T. und sein Freund Rich sich bei ihm für länger häuslich einrichten und sogar eine seiner Freundinen vergraulen, setzt er die Eindringlinge mit einer List an die Luft. Nun mietet J.T. sich aus finanziellen Gründen eine wahre Bruchbude, in der es weder eine Heizung noch eine Küche gibt. Das Leben in diesen armseligen vier Wänden ist zwar eigentlich nicht J.T."s Ding, aber sein Stolz hält ihn davon ab, nach Hause zurückzukehren. Doch dann taucht sein Vater mit seinem Team von der Baufirma auf, um die heruntergekommene Bretterbude, in der sein Sohn haust, auf behördliche Anweisung abzureißen...

125.) Schule des Lebens (Reality Bites)
Ausstrahlung: US: 25.04.1997 / D1: 05.06.1999
Regie: Patrick Duffy
Buch: Jill Cargermann

J.T. zieht zusammen mit seinem Freund Rich in den neuerrichteten Anbau des Lambert-Hauses. Doch schon bald bekommen die beiden Jungs Ärger mit ihrem "Vermieter" Frank.

Die Arbeit ist geschafft: Frank und J.T. haben gemeinsam einen geräumigen Apartment-Anbau an das Lambertsche Haus fertigestellt, in den J.T. nun einziehen kann. Um die Kosten einigermaßen zu amortisieren, schlägt Frank vor, daß J.T. einen Untermieter bei sich aufnimmt, nämlich seinen Freund Rich. J.T. ist begeistert, und so zieht Rich schon bald bei J.T. ein. Doch die neue Wohngemeinschaft beschwört schon nach kurzer Zeit einige Konflikte mit Frank herauf, dem vor allem die Musik der beiden Jungs zu laut ist. Als Frank zudem erfährt, daß J.T. und Rich sich eine Satellitenfernsehanlage gekauft haben, anstatt ihre Mietschulden bei ihm abzuzahlen, wirft er sie kurzerhand aus dem Apartment hinaus.

126.) Das Medaillon (Locket Man)
Ausstrahlung: US: 02.05.1997 / D1: 12.06.1999
Regie: Patrick Duffy
Buch: Cary Okmin

Rich hat sich für Dana ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk ausgedacht: Er möchte ihr gerne ein wertvolles Medaillon schenken. Doch leider gehörte das Schmuckstück einer Ex-Freundin, und Rich hat vergessen, ihr Foto aus dem Medaillon zu nehmen. Da ist Ärger vorprogrammiert, denn Dana ist natürlich stocksauer auf Rich...Dana löchert Rich mit Fragen über ihr Geburtstagsgeschenk. Doch der hält dicht und sagt keinen Ton, um die Überraschung nicht zu verderben. Einzig seinem Freund J.T. vertraut er das Geheimnis über Danas Geschenk an: Er möchte ihr ein kostbares Medaillon schenken. Doch die ganze Sache hat einen Haken. Das wertvolle Schmuckstück gehörte einmal einer Ex-Freundin von Rich. Trotz aller Warnungen von J.T. bleibt Rich bei diesem Geschenk, und die Sache geht prompt schief. Rich hat nämlich vergessen, das Bild der frühren Freundin aus dem Medaillon zu nehmen. Dana ist stocksauer und redet zunächst kein Wort mehr mit Rich. Währenddessen leidet Frank an den Folgen seiner neuen Brille. Als er mit seiner gerade erworbenen Sehhilfe durch den Park geht, spricht ihn ein kleines Kind als "Opa" an. Frank ist schockiert und leitet sofort "Verjüngungsmaßnahmen" ein. Er färbt sich die Haare und legt sich ein dickes Motorrad zu. Erst Carol gelingt es schließlich, ihn wieder auf den Boden der Tatsachen zurückzuholen.

127.) Lamberts Wilder Westen (How The West Was Won)
Ausstrahlung: US: 09.05.1997 / D1: 19.06.1999
Regie: Richard Correll
Buch: Larry Kase und Joel Ronkin
Anmerkung: Frank ist Sheriff Lambert, Carol ist Bardame Kitty, Jean-Luc ist Black-Bart

Frank ärgert sich sehr über seine unordentliche Familie und führt den Konflikt sogar in seinen Träumen fort, in denen er als Wild-West-Sheriff für Ordnung sorgt.

Als Frank eines Tages nach Hause kommt und die Wohnung wieder einmal in einem völlig verlotterten Zustand vorfindet, platzt ihm der Kragen: Er ruft die Familie zusammen und fordert sie in drastischer Weise zum Aufräumen und zur Beseitigung des herumliegenden Plunders und Mülls auf. Doch die Foster/Lamberts reagieren auf Franks Standpauke bloß mit Achselzucken, und J.T. fordert seinen Vater auf, alles nicht so schwer zu nehmen. Das ist zuviel für Frank: Er kapituliert vor seiner unordentlichen Familie mit dem Statement, er habe es satt, der Sheriff von Lambert County zu sein - und fällt in einen Erschöpfungsschlaf. Im Traum jedoch führt Frank den ständigen Kampf um die häusliche Ordnung weiter, allerdings in einem äußerst realistisch anmutenden Western-Ambiente, in dem er als Sheriff Lambert in einem verkommenen Westernkaff für Ordnung sorgt...

128.) Der fabelhafte Fabio (Absolutely Fabio)
Ausstrahlung: US: 16.05.1997 / D1: 03.07.1999
Regie: Joel Zwick
Buch: Meredith Siler

Dana läßt sich mit ihrer Mutter auf eine riskante Wette ein: Sie will den Kindergeburtstag von Lilly managen. Jean-Luc erwartet einen prominenten Kunden zum Haareschneiden.

Dana läßt sich mit Carol auf eine riskante Wette ein: Sie meint, daß es ein leichtes sei, die Geburtstagsparty ihrer sechsjährigen Schwester Lilly zu schmeißen und die Freundinnen von Lilly zu bändigen. Doch Dana, die der Ansicht ist, daß es nur darauf ankomme, die nötige Autorität an den Tag zu legen, wird schon bald durch Lilly und ihre Rasselbande eines Besseren belehrt. Derweil ist Jean-Luc wie ausgewechselt, denn er erwartet einen unglaublich prominenten Kunden zum Haareschneiden, nämlich den langmähnigen Beau Fabio.

129.) Kesse Lippe (Loose Lips)
Ausstrahlung: US: 23.05.1997 / D1: 10.07.1999
Regie: Patrick Duffy
Buch: Adam Markowitz

Karen hat eine Verabredung mit dem begehrtesten Typen der Schule, Cameron Loring. Allerdings schafft sie es nicht, ihm zu imponieren und sucht nach den Gründen dafür. Sie glaubt, es liegt an ihrem Aussehen, und vorallem an ihren schmalen Lippen. Deswegen läßt sich Karen, ganz nach dem Vorbild einiger Models, Kollagen injizieren. Doch auch das endet in einer Katastrophe. Währenddessen trifft sich Mark mit der beliebten Mitschülerin, Alana Mills. Als sie ihm jedoch näher kommen will, verläßt ihn der Mut, und er stürzt Hals über Kopf aus dem Haus. Natürlich erfährt schnell die ganze Schule davon und Mark wird von allen gehänselt und verspottet. Erst als er sich mit einem anderen Mädchen verabredet, das ihn gerade wegen seiner schüchternen Art mag, steigt sein Selbstwertgefühl wieder.

130.) Dicke Luft (The Big Date)
Ausstrahlung: US: 30.05.1997 / D1: 17.07.1999
Regie: Patrick Duffy
Buch: Shelly Landau

Al trifft sich mit einem Jungen, den sie noch nie vorher gesehen und mit dem sie bisher nur telefoniert hat.

Um ihren Freundinnen zu imponieren, verabredet Al sich mit einem Typen, Drew, den sie nur vom Telefon kennt. Trotz seines übergewichtes findet sie ihn nett und möchte ihn näher kennenlernen. Doch Drew, der aufgrund seiner Unförmigkeit nur schlechte Erfahrungen mit Frauen gemacht hat, glaubt ihr nicht. Währenddessen wollen Dana, Sam, J.T. und Rick zu einem Rockkonzert nach Chicago fahren und dort die Nacht in einem Hotel verbringen. Natürlich hatten sie geplant, paarweise ein Zimmer zu nehmen. Als Carol das erfährt, ist sie so beunruhigt über den Ausflug der zwei jungen Paare, daß Dana ihr versprechen muß, mit ihrer Freundin Sam ein Zimmer zu teilen. Trotz aller Beteuerungen versuchen Rick und J.T. in Chicago, ihre Hotelzimmer in Liebesnester umzufunktionieren.

131.) Horrorvisionen (Future Shock)
Ausstrahlung: US: 06.06.1997 / D1: 21.08.1999
Regie: Patrick Duffy
Buch: Casey Maxwell Clair

Dana und Rich machen sich Sorgen um ihr weiteres gemeinsames Leben, da ihre Zukunftspläne sehr unterschiedlich aussehen. Währenddessen versucht Jean-Luc Frank mit einem selbstgemachten Grippemittel zu heilen.

Dana, Rich, Sam und J.T. sind zu einer Hochzeit eingeladen. Als Dana den Brautstrauß fängt, machen einige Freunde ein paar spitze Bemerkungen über eine bevorstehende Heirat. Doch Dana und Rich sind sich gar nicht einig, was ihre gemeinsame Zukunft betrifft. Rich würde Dana auf der Stelle heiraten und eine Familie gründen. Dana allerdings möchte erst Karriere machen. Und nachdem die beiden sich ihr zukünftiges gemeinsames Leben in den schrecklichsten Versionen ausgemalt haben, beschließen sie noch zu warten. Währenddessen leidet Frank zu Hause unter einem Grippeanflug und nimmt auf Rat von Jean-Luc ein angeblich selbstgemachtes Grippemittel. Auch Jean-Luc nimmt sich von der "Medizin", und Schluck für Schluck zeigt sich bei den beiden die Wirkung ...

132.) Der Tanz ums Geld (Show Me The Money)
Ausstrahlung: US: 13.06.1997 / D1: 04.09.1999
Regie: Patrick Duffy
Buch: Brian Bird & John Wierick

Frank und sein Arbeitskollege Moose werden zu einem Bowlingspiel herausgefordert. Währenddessen versuchen sich Rick und J.T. als Manager eines Eishockeyspielers.

Frank Lambert hat gemeinsam mit seinem Arbeitskollegen Moose die Bowlingmeisterschaften gewonnen. Die beiden Sieger werden nun von Carol und Jean-Luc, dem neugebildeten Team der Frisöre, zu einem Wettstreit herausgefordert. Leichtfertig setzten sie ihren Wetteinsatz fest: die Verlierer müssen, als Travestiten verkleidet, in der Öffentlichkeit singen. Währenddessen betätigen sich J.T. und Rick als selbständige Sportmanager für Eric Barnes, dem Kapitän des Eishockeyteams der East Woods Universität. Die beiden hoffen, dadurch viel Geld verdienen zu können und überreden sogar noch J.T."s Schwester Karen, mit dem Sportler auszugehen. In ihrer Geldgier merken J.T. und Rick nicht, daß sie von Eric ausgenutzt werden ...

133.) Schlag ins Wasser (It Didn't Happen One Night)
Ausstrahlung: US: 20.06.1997 / D1: 18.09.1999
Regie: Joel Zwick
Buch: Cary Okmin

Dana und Carol versuchen ihre beiden Freunde Frank und Rich von dem täglichen Fernseh-Sportprogramm abzulenken. Währenddessen versucht Al nach einem Rendezvous mit Kyle, ihren Ruf zu retten.

Frank und Rich sind derart von einem neuen Sportkanal im Fernsehen fasziniert, dass sie alles um sich herum vergessen, sogar ihre Freundinnen Carol und Dana. Die beiden sind so verzweifelt, dass sie Jean-Luc um Rat fragen. Dieser stylt die beiden Damen daraufhin zu wahren Sexbomben und arrangiert ein Rendezvous mit ihren sportfanatischen Freunden. Währenddessen hat Al eine Verabredung mit Kyle McCormick, der allerdings gleich am ersten Abend mit Al ins Bett gehen möchte. Nur mit Mühe und Not befreit sich Al aus dieser misslichen Lage. Das hält Kyle jedoch nicht davon ab, am nächsten Tag in der Schule mit erfundenen Bettgeschichten zu prahlen. Al steckt nun wirklich in Schwierigkeiten, da sie einerseits wegen des Vorfalls Streit mit ihrer Schwester hat, andererseits zweideutige Angebote von sämtlichen Jungs der Schule...

134.) Mann, oh, Mann (Macho Man)
Ausstrahlung: US: 27.06.1997 / D1: 02.10.1999 (RTL) / D2: 13.10.1999 (RTL2)
Regie: Joel Zwick
Buch: Larry Kase & Joel Ronkin

Sam muß ihrem Freund J.T. bei einer Prügelei zur Seite stehen und ihn vor seinem Gegner retten. Währenddessen versucht Jean-Luc der kleinen Lilly Mut zuzusprechen, die wegen einer Impfung zum Arzt muß.

Sam ist ihrem Freund J.T. in sportlicher Hinsicht weit überlegen. Deshalb versucht J.T."s Freund Rich ihn zu sportlichen Höchstleistungen zu animieren, um dem Ruf des Mannes als sportlich-starkem Beschützer gerecht zu werden. Doch dieser Versuch schlägt fehl. Denn als J.T. in eine Prügelei verwickelt wird, ist es Sam, die seinen Gegner mit einem K.O.-Schlag außer Gefecht setzt. Währenddessen begleitet Jean-Luc die kleine Lilly, die geimpft werden muss, zum Arzt. Dort stellt sich heraus, dass Jean-Luc"s Impfschutz abgelaufen ist, und auch bei ihm eine neue Impfung nötig ist. Da er allerdings genauso wie Lilly Angst vor Spritzen hat, versetzt diese Meldung Jean-Luc in leichte Panik...

135.) Kein Mißverständnis (Ain't Misbehavin')
Ausstrahlung: US: 04.07.1997 / D1: 09.10.1999 (RTL) / D2: 14.10.1999 (RTL2)
Regie: William Bickley
Buch: Liz Sage

J.T. ist eifersüchtig auf einen Arbeitskollegen von Sam, der zu allem Überfluss auch noch bei ihr einzieht. Währenddessen versucht Jean-Luc an Geld zu kommen, von dem er eigentlich seine Steuern bezahlen will, das er dann aber für ganz andere Zwecke verwendet.

Sam hat eine Verabredung mit Jamie, einem Arbeitskollegen. J.T., der eigentlich mit Sam ins Kino gehen wollte, ist eifersüchtig. Selbst Rich kann ihm mit seinen gut gemeinten Ratschlägen nur wenig helfen, und als Sam ihm erzählt, dass der gutaussehende Jamie auch noch bei ihr einzieht, um Miete zu sparen, verliert J.T. die Beherrschung. Auch nach einem Gespräch kann Sam J.T. nicht davon überzeugen, dass er immer noch ihre Nummer eins ist. Erst als er aus Eifersucht Sams Wohnungstür auftritt und feststellen muss, dass Jamie selbst eine Freundin hat, beruhigt er sich. Und Jamie beschließt nun seiner Freundin die Wohngelegenheit zu überlassen. Währenddessen hat Jean-Luc mit einem größeren Finanzproblem zu kämpfen. Deswegen bittet er Carol und Frank um Unterstützung, die ihm das fehlende Geld auch geben. Aber Jean-Luc verprasst das Geld und kauft seiner Freundin die teuersten Geschenke. Selbst als er in einer Lotterie gewinnt, wirft er mit dem Geld um sich und zahlt seinen Schulden an Carol und Frank nicht zurück...

136.) Glücksspiele (The Facts Of Life)
Ausstrahlung: US: 11.07.1997 / D1: 15.10.1999 (RTL2) / D2: 23.10.1999 (RTL)

Zum allgemeinen Entsetzten verbreitet die kleine Lilly die Nachricht, daß Dana und Rich ein Baby bekommen. Die Erleichterung ist groß, als sich herausstellt, daß Lilly nur gesehen hat, wie sich die beiden küssen. Frank und Carol versuchen nun mit vereinten Kräften, Lily zu erklären, wo denn nun die kleinen Kinder herkommen. Derweil führt Jean-Luc - ungewollt - J.T. und Rich in die Welt der Pferdewetten und des Glücksspiels ein. Nach der ersten Glückssträhne riskieren die beiden Kopf und Kragen, und Jean-Luc muß ihnen schleunigst eine Lehre erteilen. Mit Hilfe von zwei angeblichen "Bodyguards" aus dem Milieu jagt er den beiden Spielwütigen einen Schreck fürs Leben ein und heilt sie von ihrer Spielsucht. Währenddessen schockiert die aufgeklärte Lilly die Eltern ihres Freundes zutiefst und darf nicht mehr mit dem kleinen Joey spielen.

137.) Der Umwelt zuliebe (Talkin' Trash)
Ausstrahlung: US: 18.07.1997 / D1: 18.10.1999 (RTL2) / D2: 06.11.1999 (RTL)

Frank hat das perfekte Geschenk zu Carols Geburtstag gefunden. Er vertraut J.T. das süße Geheimnis an. Der bezweifelt allerdings, ob eine Verkehrsnotfall-Erste-Hilfe-Ausrüstung Carols Herz wirklich höher schlagen lassen wird. Dana und Rich nehmen, allerdings mit unterschiedlicher Motivation, an einem College-Wettbeweb für regionale Recycling-Projekte teil. Als erster Preis lockt ein Studiengebühren-Stipendium für ein Jahr. Als Partner sucht sich Dana einen waschechten "Wissenschaftsknilch" aus und Rich bleibt nur noch die Möglichkeit, mit einer weniger intelligenten Partnerin ein Konkurrenzprojekt auf die Beine zu stellen. Carols Geburtstag wird für Frank zu einem mittelgroßen Fiasko, als er sein "praktisches Geschenk" präsentiert. Nur mühsam kann Carol ihre Enttäuschung über die prosaische Gabe verbergen. Währenddessen gewinnen ausgerechnet Rich und seine unbedarfte Partnerin den Wettbewerb!

138.) Unter Männern (Walk Like A Man)
Ausstrahlung: US: 25.07.1997 / D1: 19.10.1999 (RTL2) / D2: 13.11.1999 (RTL)
Regie: Patrick Duffy
Buch: Liz Sage

Mark ist es unangenehm, dass seine Mutter ihn immer noch zu jedem Basketballspiel begleiten möchte, und so muss Carol ihm versprechen, ihre mütterliche Unterstützung ein wenig einzuschränken. Währenddessen versucht Rich J.T. zu beweisen, wie unabhängig er von Dana ist.

Mark verlangt von Carol, ihn nicht mehr zu seinen Basketballspielen zu begleiten. Ihm ist es peinlich, dass seine Mutter jedes Mal am Spielfeldrand steht und ihn lautstark zu unterstützten versucht. Carol ist enttäuscht, doch Frank überzeugt sie, dass ihr Sprössling diese Art von Hilfe nicht mehr braucht. Jean-Luc jedoch solidarisiert sich mit Carol und rät ihr, sich als Mann verkleidet in die Spielhalle einzuschmuggeln. Der ganze Schwindel fliegt allerdings schnell auf, da Carol auch diesmal ihren Mund nicht halten kann. Mark ist verärgert, und Carol muss ihm versprechen, seine Wünsche in Zukunft mehr zu respektieren. Währenddessen will Rich J.T. beweisen, dass er auch unabhängig von Dana Dinge unternehmen kann. Also geht er mit J.T. auf eine Party. Dummerweise ist Dana auf derselben Party, und das Unglück nimmt seinen Lauf. Als Dana Rich tanzend mit einer gut proportionierten Blondine entdeckt, ist sie eifersüchtig. Die beiden geraten so sehr in Streit, dass sie anfangen, sich mit Essen zu bewerfen...

139.) Der reine Wahnsinn (Shear Madness)
Ausstrahlung: US: 01.08.1997 / D1: 13.03.1999 (RTL) / D2: 20.10.1999 (RTL2)
Regie: Patrick Duffy
Buch: Larry Kase und Joel Ronkin

Carol und Jean-Luc stehen kurz vor der Eröffung ihres Schönheitssalons und haben bereits einen hochkarätigen Kunden: First Lady Hillary Clinton hat sich angekündigt. Jean-Luc verliert vor lauter Aufregung den Glauben an seine Fähigkeiten und muß von Carol beruhigt werden. Frank ist derweil auf der Suche nach dem perfekten Freund für Al und meint, ihn auch bereits gefunden zu haben.

Carol und Jean-Luc planen gerade die Eröffnung ihres neuen Schönheitssalons und haben bereits ihren ersten Kundentermin: First Lady Hillary Clinton hat sich angekündigt. Als Jean-Luc davon erfährt, wird er wahnsinnig nervös und bekommt es mit der Angst zu tun. Er meint, er könne auf einmal keine Haare mehr schneiden und die Scheidung von seiner Frau hätte ihm das letzte bißchen Selbstvertrauen genommen. Doch dann gelingt es Carol, sein ramponiertes Ego wieder herzustellen, und Jean-Luc macht einen hervorragenden Job. Währenddessen lernt Frank den Jungen Pete kennen und sieht in ihm - wie er meint - den perfekten Freund für Al. Unglücklicherweise benimmt sich Pete in jeder Hinsicht wie Frank, und Al findet ihn schrecklich. Sie erklärt Frank schließlich, daß sie sich ihre Freunde lieber selbst suchen will und bittet ihn, sich nicht ständig einzumischen.

140.) Heimliche Küsse (The Kissing Game)
Ausstrahlung: US: 08.08.1997 / D1: 21.10.1999 (RTL2) / D2: 20.11.1999 (RTL)
Regie: Patrick Duffy
Buch: Shelly Landau

Die jungen Leute des Lambert-Clans sind gefrustet: Wegen der häuslichen Auflagen haben sie keine Chance auf eine eigene Privatsphäre. So empfinden sie es auch als Geschenk des Himmels, als ihnen der Schlüssel zu Carols Schönheitssalon in die Hände fällt. Eigentlich sollte Karen das Geschäft nur am nächsten Morgen aufschließen und als der kostbare Schlüssel J.T. in die Hände fällt, läßt er die Chance nicht ungenutzt verstreichen. Er verkauft diverse Nachschlüssel an potentielle Kunden für das "Liebesnest" und schließlich artet das ganze Unternehmen in eine große Party aus. In der Zwischenzeit versuchen Carol und Frank, nichts Böses ahnend, ihren vereinsamten Freund Jean-Luc zu verkuppeln. Seit seiner Scheidung meidet der verschreckte Frisör das weibliche Geschlecht und ist alles andere als begeistert, als Carol und Frank ein "Blind Date" für ihn arrangieren. Er versucht im letzten Moment vom fahrenden Zug abzuspringen und bei der umständlichen Aktion verdirbt das ganze Essen. Carol und Frank wollen beim Chinesen um die Ecke Nachschub besorgen, wobei sie die wilde Party im Kosmetiksalon entdecken. Es kommt zum gewaltigen Krach.

141.) Haarige Zeiten (Bonjour Jean-Luc)
Ausstrahlung: US: 15.08.1997 / D1: 22.10.1999 (RTL2)

Als Carol von ihrer Schönheitskonferenz zurückkommt, bringt sie einen waschechten Franzosen mit. Jean-Luc ist ein alter Freund aus der Kosmetikschule, der inzwischen eine Riesenkarriere gemacht hat und eine weltweite Kette von Schönheitssalons besitzt. Nun lebt er aber in Scheidung und seine Frau hat ihn um seinen gesamten Besitz gebracht. Zusammen mit Carol will er nochmals ganz von vorne anfangen. Die jungen Damen sind begeistert von dem "Herrn der Haare" und auch J.T. profitiert von Jean-Lucs Welterfahrenheit, was den Umgang mit Damen angeht. In einem Schnellkurs lernt J.T., wie man sich erfolgreich jeder gewünschten Schönheit nähern kann. Indessen hat Frank ein echtes Problem mit dem charmanten Jean-Luc. Durch die gemeinsame Salonplanung hat Carol plötzlich keine Zeit mehr für die Familie und der ganze Haushalt bleibt an Frank hängen. Eine Aufgabe, die ihm schnell über den Kopf wächst.


7.Staffel (1997-98, 16 Episoden) (CBS)


gehe zur:
1.Staffel 2.Staffel 3.Staffel 4.Staffel 5.Staffel 6.Staffel

142.) (Making The Grade)
Ausstrahlung: US: 19.09.1997

143.) (A Star Is Born)
Ausstrahlung: US: 26.09.1997

144.) (Your Cheatin' Heart)
Ausstrahlung: US: 03.10.1997

145.) (Taking This Job And...)
Ausstrahlung: US: 10.10.1997

146.) (Poetic Justice)
Ausstrahlung: US: 17.10.1997

147.) (Can't Buy My Love)
Ausstrahlung: US: 24.10.1997

148.) (Dream Lover)
Ausstrahlung: US: 31.10.1997

149.) (Girls Just Wanna Have Fun)
Ausstrahlung: US: 07.11.1997

150.) (Goodbye, Mr. Chip)
Ausstrahlung: US: 05.12.1997

151.) (Too Many Santas)
Ausstrahlung: US: 19.12.1997

152.) (Phoney Business)
Ausstrahlung: US: 09.01.1998

153.) (Goin' To The Chapel)
Ausstrahlung: US: 16.01.1998

154.) (Feet Of Clay)
Ausstrahlung: US: 23.01.1998

155.) (Pain In The Class)
Ausstrahlung: US: 30.01.1998

156.) (The Half Monty)
Ausstrahlung: US: 27.02.1998

157.) (The Understudy)
Ausstrahlung: US: 06.03.1998

158.) (Stuck On You)
Ausstrahlung: US: 15.05.1998

159.) (Big Girl On Campus)
Ausstrahlung: US: 18.05.1998


e-MAIL

  • chaank.luggage@t-online.de (Primäradresse)
  • 03460123379-1@t-online.de (gleiche Mailbox)
  • beastmaster@iname.com (gleiche Mailbox)
  • talec_martin@rocketmail.com (Zweitadresse)
  • ICQ#: 7101891