Winnetka Road

Guide von Torsten Kracke (tokra@epguides.de)
http://epguides.de

Letztes Update: 25.12.99

Die allgemeinen Informationen und Folgenbeschreibungen sind den WWW-Seiten von RTL2 entnommen (http://www.rtl2.de).


Allgemeine Informationen
US-Serie 1994
Rolle                   Darsteller

Glenn Barker            Ed Begley, Jr
Officer Jack Passion    Josh Brolin
Maybeth Serlin          Kristen Cloke
Kevin Page              Kurt Deutsch
Jeannie Barker          Catherine Hicks
Terry Mears             Paige Turco
George Grace            Meg Tilly
Nicole Manning          Megan Ward
Duane Serlin            Richard M. Tyson
Nicky                   Kellen Hathaway

Ausstrahlungsnotizen
Die deutsche Erstausstrahlung lief jeweils wochentags um 17:55 Uhr auf RTL2. Die Folgen wurden dabei am nächsten Vormittag wiederholt.


Episodenführer
Im berühmten "Guinness Buch der Rekorde" ist er als erfolgreichster Fernsehproduzent aller Zeiten verzeichnet: Aaron Spelling. Mit Hit-Produktionen wie "Denver-Clan", "Drei Engel für Charlie", "Hart aber herzlich", "Hotel", "Beverly Hills 90210", "Melrose Place" usw. bannte er weltweit Generationen von Zuschauern vor die Mattscheibe. "Winnetka Road" ist ein neuer Straßenfeger aus den emsigen Spelling-Produktionsstudios. Amerika in den 90ern: Angesiedelt im wohlhabenden Vorort der Kleinstadt Oak Bluff geht es um eine Handvoll Menschen sehr unterschiedlicher Charaktere. Das ehemalige Hollywood-Starlet mit kleinem Sohn, der unentschlossene Polizist, der sich nicht zwischen seiner Jugendliebe und seiner derzeitigen Freundin entscheiden kann, das frisch geschiedene Paar, das dennoch gemeinsam die Kinder großziehen will, der karrierebewußte Banker und die melancholische Schönheit - sie alle haben etwas gemein: sie sind auf der Suche nach Liebe und Verständnis in einer Welt, die immer weniger zu verstehen und durchschauen ist.
USNr.   = Erstausstrahlungsreihenfolge USA NBC
DNr.    = Erstausstrahlungsreihenfolge Deutschland RTL2
Länge je Folge: 44 Minuten
USNr.Originaltitel                             US-AirDate
 DNr.Deutscher Titel                          D-Erstsendung

  1. Townies                                    12.03.94
  1. Willkommen daheim                          11.09.97
Das junge Starlet Terry flüchtet mit ihrem kleinen Sohn Nicky aus Hollywood in ihre Heimatstadt Oak Bluff. Prompt setzt Nickys Vater, der sich jahrelang nicht gemeldet hat, die junge Mutter unter Druck, weil er plötzlich wieder Kontakt zu seinem Sohn haben will. In der Kleinstadt Oak Bluff trifft Terry auch ihre Jugendliebe Jack wieder, der inzwischen bei der Polizei arbeitet und mit seiner Freundin Nicole zusammenlebt. Das Wiedersehen mit der schönen Terry weckt jedoch erneut alte Gefühle, und als Nickys Vater Stan Oldman in der Stadt auftaucht, steht Jack seiner Jugendfreundin zur Seite, die anschließend dankbar in seine Arme sinkt - sehr zum Mißfallen von Nicole. Glenn Barker hat sich wegen seiner jungen Geliebten Pattie, einer Aerobik-Trainerin, von seiner Frau Jeannie getrennt. Nun teilen sich Glenn und Jeanny die Vormundschaft für die gemeinsamen Kinder Leah und Johnny. Als sich Pattie Hals über Kopf wegen ihres Ex-Mannes von Glenn trennt, muß der Verlassene feststellen, daß auch eine Rückkehr zu seiner Familie nicht mehr möglich ist, da Jeanny sich inzwischen von ihrem Mann emanzipiert und sogar einen Job in einer Videothek angenommen hat. Der junge aufstrebende Banker Kevin hat seinen Job verloren, und sucht nun nicht nur nach einer neuen Arbeitsstelle, sondern zudem nach einer geeigneten Behausung. Er mietet ein Appartement bei der jungen attraktiven Fotografin George Grace, die ihn sehr beeindruckt. Leider muß er feststellen, daß die junge Frau mit dem viel älteren Sterling verheiratet ist.


  2. The White Zone                             19.03.94
  2. Schwarzer Engel                            12.09.97
Terry will einen Vorsprechtermin in der Stadt wahrnehmen und läßt deshalb Nicky in der Obhut von Pater Burke zurück. Während sie ihrem alten Schulfreund Mark in die Arme läuft, der sie sofort zum Essen einlädt, läuft der kleine Nicky einer streunenden Katze hinterher und entwischt so unbemerkt aus dem Haus des Paters. Jeannie wird in der Videothek, in der sie arbeitet, von einem Kunden namens Jason Peterson angesprochen und zum Essen eingeladen. Ein wenig unsicher - es ist die erste Verabredung seit ihrer Scheidung von Glenn - nimmt sie die Einladung an. Sie geht davon aus, daß Glenn Leah und Johnny beim YMCA abholt und das Wochenende mit ihnen verbringt. Glenn wiederum nimmt an, die Kinder seien bei seiner Exfrau. So warten Leah und Johnny vergeblich darauf, abgeholt zu werden. Als sie nach langem Warten alleine nach Hause gehen, müssen sie feststellen, daß niemand daheim ist und sie ausgeschlossen sind. Hungrig und verlassen wissen sie nicht wohin. Während ihrer Verabredung mit Jason ruft Jeannie bei Glenn an, um sich zu versichern, daß mit den Kindern alles in Ordnung ist. Zu ihrem großen Schrecken stellen die getrennten Ehepartner fest, daß ihre Kinder verschwunden sind. Inzwischen hat Jack den illegalen mexikanischen Einwanderer Ramon einkassiert. Auf seinem Weg zurück zum Revier, laufen ihm alle "entflohenen" Kinder über den Weg. Nicky hat derweil einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem er selbst unverletzt blieb, und Leah und Johnny haben in einer Pizzeria ihren Hunger gestillt und dann die Zeche geprellt. Mit Hilfe von Ramon bringt Jack die Ausreißer wider Willen zu ihren jeweiligen Eltern zurück. Dankbar liefert Jack seinen Gefangenen nicht der Einwanderungsbehörde aus, sondern setzt ihn in den Bus nach Mexiko.


  3. The Real Wisconsin                         02.04.94
  3. Sakramente                                 15.09.97
Terry will Nicky zur Erstkommunion schicken, als sich jedoch herausstellt, daß ihr Sohn nicht getauft ist, stellt sich die Kirche quer. Jack entpuppt sich dann wieder einmal als ihr Retter in der Not, er redet Schwester Bernadette gut zu und sorgt dafür, daß Pater Burke Nicky in der Kirche tauft, damit der Kleine am selben Tag noch zur Kommunion kann. Soviel Einsatz geht Nicole, Jacks Freundin, dann doch zu weit, eifersüchtig beendet sie die Beziehung. Auch Glenn plagt die Eifersucht, denn Jeannie verbringt ein Liebeswochenende mit ihrem neuen Schwarm Jason. Als Glenn sich dann auch noch den Fuß bricht, zieht Pattie unerwartet wieder bei ihm ein. Aber mit dem hilflosen Glenn und den beiden Kindern ist die Aerobik-Trainerin heillos überfordert. Dafür scheint Kevin mehr Glück in der Liebe zu haben: Endlich eröffnet sich ihm eine Chance, seiner angebeteten George näher zu kommen. Nach einer für ihn unvergeßlichen Liebesnacht will sie allerdings nichts mehr von ihm wissen.


     Videosity
  4. Geiselnahme                                16.09.97
Ein verzweifelter Arbeitsloser, dem zudem noch die Frau davongelaufen ist, überfällt die Videothek, in der Jeannie arbeitet und nimmt neben Jeannie noch Maybeth, George und Kevin als Geiseln. Die Polizei von Oak Bluff schickt eine Spezialeinheit zum Tatort, und Jack versucht durch das Lüftungssystem unbemerkt in den Laden einzudringen. Inzwischen kommen sich Jeannie und Maybeth, die sich beide gerade frisch von ihren Männern getrennt haben, freundschaftlich näher. Gemeinsam versuchen sie, ihrem Geiselnehmer gut zuzureden. Kevin erfährt derweil, warum George sich ihrem Ehemann Sterling gegenüber verpflichtet fühlt. Jack gelingt es, den Arbeitslosen zu überwältigen und die Geiselnahme zu einem unblutigen Ende zu führen. Dafür wird er als Held des Tages gefeiert und von den weit geöffneten Armen seiner Nicole aufgenommen. Terry, die ebenfalls die Geiselnahme im Fernsehen verfolgt hat und sich endlich ihrer Gefühle gegenüber Jack bewußt geworden ist, kommt leider zu spät - ebenso wie Glenn, der erleichtert seine Ex-Frau zurückhaben will. Selbstbewußt gibt Jeannie ihm einen Korb. Befreit verlassen Kevin und George die Videothek, aber draußen wartet bereits Sterling, um George abzuholen...


  4. Women in Love                              09.04.94
  5. Motoradbraut                               17.09.97
Da der Fortbestand von Mears Tavern gefährdet ist, nimmt Terry notgedrungen einen Job als Fotomodel an und preist halbnackt Motorräder an. Als ihr Chef ihr einen seriösen Job in der Verkaufsabteilung mit einem Spitzeneinkommen anbietet, steht sie vor einer schweren Entscheidung, denn für den Traumjob müßte sie nach Minnesota ziehen. Jack und Nicole geraten wieder einmal in eine tiefe Beziehungskrise. Als die ehrgeizige Nicole ihm eröffnet, sie wolle keinen Polizisten heiraten, scheint sich eine endgültige Trennung anzubahnen. Jack, der sowohl Gefühle für Nicole wie für Terry hegt, wird damit die Entscheidung praktisch abgenommen. Derweil setzt Sterling seinen Rivalen Kevin vor die Tür, denn er hat von dem Verhältnis zwischen George und Kevin erfahren. Gerade als George sich zu ihren Gefühlen für Kevin bekennen wollte, muß sie feststellen, daß er nicht mehr da ist. Maybeth hat einen Job als Aushilfssekretärin bei Glenn angenommen. Als sie und ihr neuer Chef sich auch privat näher kommen, erfährt Maybeth, daß Glenn Jeannies Ex-Mann ist.


  5. Virtual Reality                            16.04.94
  6. Happy-End                                  18.09.97
Kevin hängt niedergeschlagen im "Mears" herum, als plötzlich George auftaucht und ihm versichert, sie habe sich von Sterling getrennt. Sie zieht zu Kevin in sein kleines Zimmer und will sich einen Job suchen. Derweil erkennt Glenn, daß er nur Jeannie liebt. Zögernd nimmt sie ihn wieder bei sich auf. Dafür trennen Jack und Nicole sich für immer. Jack hat sich für Terry und Nicky entschieden. Er bittet Terry, seine Frau zu werden und will Nicky adoptieren. Damit kann Terry auch nicht mehr von Stan Oldman bedrängt werden, der immer wieder versucht hat, Terry dazu zu erpressen, seinen Sohn sehen zu dürfen.